Verhaltenskodex

files.shareholder.com

Verhaltenskodex

Wir streben danach, stets unser Bestes zu geben und erste

Wahl bei Kunden, Lieferanten und Partnern zu sein.

Wozu dient dieser Kodex?

Tech Data engagiert sich im gesamten

Geschäftsbetrieb für Integrität. Wir gehen davon

aus, dass anspruchsvolle Compliance- und

Ethikstandards keine einmaligen Bemühungen

sind, sondern einen wichtigen Teil der täglichen

Arbeit darstellen. Der Kodex hilft uns dabei, die

geschäftlichen Ziele von Tech Data auf Grundlage

von Vertrauen zwischen unseren Mitarbeitern und

den Aktionären zu erzielen.

Durch den Kodex werden die fundamentalen

Werte von Tech Data vermittelt und er bietet uns

eine Anleitung zur Entscheidungsfindung auf

Grundlage dieser Werte. Der Kodex informiert uns

über die Erwartungen von Tech Data bezüglich

unserer Geschäftspraktiken und über relevante

Gesetzgebung, bzw. Bestimmungen und

Richtlinien, die unsere Geschäftsaktivität betreffen.

Gleichzeitig bietet der Kodex eine Anleitung für

das Vorgehen bei Einwänden und Fragen und

beschreibt Möglichkeiten, vermutetes Fehlverhalten

ohne Angst vor Vergeltungsmaßnahmen melden zu

können.

Unser Unternehmen entwickelt sich ständig weiter

und agiert in einer dynamischen Branche. Der

Kodex ist ein Leitfaden für richtige Entscheidungen.

Da jedoch niemand alle potentiell auftretenden

Probleme vorhersagen kann, wirst Du sicherlich

mit Situationen konfrontiert, die hier nicht

angesprochen werden. Wenn Du Dir über die

Anwendung der Ratschläge im Kodex nicht sicher

bist, oder Fragen zum Verhalten anderer hast,

solltest Du um Rat fragen.

Wen betrifft der Kodex?

Jeder von uns trägt die Verantwortung dafür, die

im Kodex ausgeführten Standards umzusetzen.

Wir erwarten auch, dass unsere Geschäftspartner

ähnliche Prinzipien befolgen. Letztlich hängt

die Reputation und der Erfolg von Tech Data

von unserer Integrität – sowohl auf individueller

Basis wie auch als Gruppe - ab. Zu dieser Gruppe

gehören der Vorstand, die Geschäftsleitung sowie

alle Mitarbeiter und weltweiten Stellvertreter von

Tech Data.

Ausnahmeregelung

In sehr seltenen Fällen können für bestimmte

Aspekte des Kodex Ausnahmeregelungen gelten.

Diese Ausnahmefälle müssen in begründeter

Form dem zuständigen regionalen Management

vorgelegt werden. Falls die Ausnahmeregelung die

Geschäftsführung, die Finanzdirektion oder ein

Vorstandsmitglied von Tech Data betrifft, darf sie

nur durch den Prüfungsausschuss des Vorstands

autorisiert werden, und die Ausnahmeregelung

muss mit den Regeln des Kodex und der NASDAQ

OMX-Börse in Einklang stehen.

1

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine