Nutzung und Potentiale der oberflächennahen Geothermie in ...

dresdner.agenda21.de

Nutzung und Potentiale der oberflächennahen Geothermie in ...

Geothermie - Grundlagen in Kürze

„geothermische Energie“ oder „Erdwärme“

ist in Form von Wärme

gespeicherte Energie

in der Erde

- In Europa etwa bis 20 m

Durchschnittstemperatur

von 10°C

Klima/Wetter

bedingt

- Ab 20 m überwiegt

geothermischer Gradient

mit ca. 3° / 100 m Tiefe

Abhängig von

Geologie und

Wärmefluss

Quelle: Bundesverband Wärmepumpe

5 | 18. Juni 2013 | Dipl.-Geol. Julia Dillenardt

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine