Aufrufe
vor 4 Jahren

DIE SUCHE NACH AL-ANDALUS, Teil III. - Usbekistan und die Seidenstraße

Der Beitrag zeigt die Verbindung zwischen der Seidenstraße, Usbekistan und al-Andalus, dem mittelalterlichen, muslimischen Spanien. Die Seidenstraße war nicht nur ein Transportmittel für Waren aller Art, auf ihr wurden auch bahnbrechende, wissenschaftliche Entdeckungen, technische Entwicklungen und sogar Religionen von Ost nach West weitergegeben; von China und Indien im Fernen Osten durch Zentralasien und Arabien bis nach al-Andalus, ein Land im äußersten Westen der damals bekannten Welt. Durch die enge Verbindung mit der arabischen Welt wurde al-Andalus das Land mit dem höchsten kulturellen und wissenschaftlichen Niveau in der damaligen westlichen Welt. Von dort aus befruchteten alle Neuerungen, alle technischen und wissenschaftlichen Errungenschaften auch die Länder des damaligen Europa. Meine Fragen bei jeder Reise nach dem Zusammenhang waren bei jedem Land dieselben ... (s. S. 3 der Veröffentlichung)

DIE SUCHE NACH AL-ANDALUS, Teil III. - Usbekistan und die

DIE SUCHE NACH AL-ANDALUS in Marokko – Syrien – Usbekistan – Jordanien Teil III. – Usbekistan und die Seidenstraße Wissen und Handel ©Isabel Blanco del Piñal

Das Erbe von al-Andalus - Vortrag Isabel Blanco del Piñal für OERV Nov 2017 Cordoba
Isabel Blanco del Piñal - Historia, historias y poesía de la España andalusí
Isabel Blanco del Piñal: Geschichte, Geschichten und Gedichte aus der spanischen Maurenzeit
Der Besuch des Königs/La visita Real (al-Mutamid Ibn Abbad von Sevilla)
DIE SUCHE NACH AL-ANDALUS - Teil IV. – Jordanien - Herrschen und Genießen
DIE SUCHE NACH AL-ANDALUS, Teil II. - Syrien und al-Andalus
La apasionante vida del historiador y literato Ibn Jaldun
Historische Arabesken - Die hispano-arabische Dichtkunst
DIE SUCHE NACH AL-ANDALUS, Teil I. - Marokko und al-Andalus - Hüter des maurischen Erbes
IN SEARCH FOR AL-ANDALUS, Part III. - Uzbekistan and the Silk Road