Kontakt/Anmeldung - BearingPoint

bearingpoint

Kontakt/Anmeldung - BearingPoint

Einladung zum Governance, Risk and

Compliance Roundtable

Strategien zur Bewertung und

Potenziale zur Optimierung

von GRC

Mittwoch, 20. Juni 2012, Zunfthaus zur Saffran, Zürich


Strategien zur Bewertung und Potenziale zur Optimierung von GRC

Bilanzskandale mit massiven Auswirkungen auf die globale Wirtschaft, weitreichende Korruptions- und Betrugsaffären sowie

Datenschutz und Datensicherheit bleiben omnipräsente Diskussionsthemen. In Zukunft ist von einem weiteren Anstieg

externer und gesetzlicher Vorgaben auszugehen. BearingPoint sieht für Unternehmen die grosse Herausforderung in der

lückenlosen Erfüllung der hohen Anforderungen bei gleichzeitiger Verbesserung der Prozesseffizienz.

Doch wie sieht es innerhalb der Organisationen aus? Wie stellen Unternehmen sicher, dass sie auf sich verändernde Gegebenheiten

angemessen reagieren können? Die aktuellste Studie von BearingPoint bewertet den Reifegrad von GRC anhand eines

eigenen Reifegradmodells und liefert Aussagen über deren unternehmensinterne Ausprägung. Zudem werden vorhandene

Massnahmen und Prozesse analysiert und hinsichtlich ihres Kosten-Nutzen-Verhältnisses bewertet.

Der zweite Teil des Roundtable ist möglichen Lösungen zur Optimierung von GRC-Aktivitäten gewidmet. Ein Erfahrungsbericht

aus Sicht der Internen Revision zeigt, wie effektiv und effizient Prüfungen in komplexen SAP-Landschaften durchgeführt

werden können. Abgeschlossen wird der Anlass mit einer Life-Demo des BearingPoint-Prototyps von SAP GRC. Szenarien, angefangen

bei Governance über Risk Management bis hin zur automatischen Compliance, werden integrativ vorgestellt.

Mit diesem Roundtable bieten wir Ihnen eine ideale Plattform für Diskussionen und den Erfahrungsaustausch rund um das

Thema GRC. Nutzen Sie die Chance, tauschen Sie sich im auserwählten Kreis von Kollegen Ihres Fachs aus und bestimmen Sie

den Standort Ihrer Organisation im Vergleich mit anderen Unternehmungen.

ab 16.00 Eintreffen der Gäste

Agenda

16.30 Begrüssung

Vahan Gürmann, Partner, BearingPoint Switzerland AG

16.40 GRC-Reifegradmodell und Potenzialanalyse

Eduardo Barrera, Manager, BearingPoint Switzerland AG

17.10 Methoden zur Optimierung von GRC

Daniel Klein, Senior Business Consultant, BearingPoint Switzerland AG

17.30 Pause, Networking und Diskussionsrunde

18.15 Prüfung und Überwachung heterogener SAP-Systemlandschaften aus Sicht der Internen Revision

Volker Dohr, Senior Manager Internal Audit, Swisscom IT Services AG

18.45 BearingPoints SAP GRC* Prototyp – Vorstellung integrierter GRC-Szenarien

Anton Weig, Partner, BearingPoint GmbH, Deutschland

19.15 Moderierte Diskussionsrunde, Zusammenfassung, anschliessend Apéro

19.30 Ende

* Positionierung von SAP GRC wird kurz durch Günter Plahl von SAP Schweiz AG vorgestellt

2 Governance, Risk and Compliance Roundtable


Referenten

Volker Dohr (Swisscom)

Volker Dohr ist Senior Manager Internal Audit bei Swisscom IT Services in Zürich und verantwortlich für

Audit, IT-Compliance, SAP-Compliance Reporting, Continuous Auditing und Compliance Methoden. Zu seinen

Projekten und Schwerpunkten gehören u. a. SOX, Multicompliance, Risk Management, IT-Compliance

und IT-Recht, Lizenzmanagement und SW-Qualitätsmanagement. Er ist nebenberufl ich als Dozent an der

Wirtschaftsinformatikschule der Schweiz für die Fächer Revision, Risikomanagement und Recht tätig.

Günter Plahl (SAP)

Günter Plahl ist Business Development Manager bei SAP Schweiz AG mit den Themenschwerpunkten

Governance, Risk und Compliance sowie Human Capital Management und verantwortet für die

entsprechenden SAP-Lösungen das Go-To-Market in der Schweiz. Er verfügt über langjährige SAP-Erfahrung

und Marktkenntnis auch aus den früheren Tätigkeiten in der Beratung und im Produktmanagement.

Vahan Gürmann (BearingPoint)

Vahan Gürman ist Partner bei BearingPoint Switzerland AG und verantwortlich für die Leitung des Finance

Transformation Teams in der Schweiz. Seit über 20 Jahren berät er dazu Kunden sowohl des privaten wie

auch des öffentlichen Sektors. Seine Schwerpunkte liegen im Enterprise Performance Management sowie

im Bereich von Treasury und Controlling.

Anton Weig (BearingPoint)

Anton Weig ist Partner bei BearingPoint GmbH und verantwortlich für den Bereich Governance Risk and

Compliance in Deutschland und Leiter des Segments Automotive für Deutschland, Österreich und die

Schweiz. Seit über 20 Jahren berät er Kunden mit Schwerpunkt der Optimierung und Standardisierung von

Prozessen und IT in der gesamten Wertschöpfungskette.

Eduardo Barrera (BearingPoint)

Eduardo Barrera ist Manager bei BearingPoint Switzerland AG und verantwortet den Bereich Governance

Risk and Compliance in der Schweiz. Er hat über 18 Jahre Management Consulting-Erfahrung als Projektverantwortlicher

für zahlreiche ERP-Einführungsprojekte, in der Leitung von internen wie externen

Revisionsmandaten für global tätige Unternehmungen und in der Führung von strategischen Organisationsprojekten.

Daniel Klein (BearingPoint)

Daniel Klein ist Senior Business Consultant im Bereich «Business Strategy and Transformation» bei

BearingPoint Switzerland AG. Er hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Bewertung von

Effi zienzsteigerungsstrategien sowie in der Optimierung von Planungs- und Budgetierungsprozessen.

Governance, Risk and Compliance Roundtable

3


Bahnhofstrasse

Uraniastrasse

To get there. Together.

Kontakt/Anmeldung

Stefano Manco

+41 43 299 7362

stefano.manco@bearingpoint.com

Anmeldeschluss ist der 4. Juni 2012

Hauptbahnhof

Zürich

Bahnhofstrasse

Bahnhofsplatz

Lindenhof

Bahnhofquai

Parkhaus

Urania

Fraumünster

Limmat

Rathaus

Limmatquai

Limmat

Limmatquai

Münsterbrücke

www.bearingpoint.com

Central

Mühlegasse

Tramlinien

3, 4, 5, 11, 15

Seilergraben

Zunfthaus zur Saffran

Grossmünster

Zunfthaus zur Saffran

Limmatquai 54

8001 Zürich

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine