Präsentation (PDF, 2MB)

ied.ethz.ch

Präsentation (PDF, 2MB)

Wissenschaftliche Evidenz für die

globale Erwärmung

Thomas Stocker & das Bern Team

Klima- und Umweltphysik, Universität Bern


IPCC

WG1 Bericht

• 600 Autoren

• 40 Länder

• 600 Gutachter

• 4 Jahre Arbeit

Bericht: 996 p.

Summary: 18 p.

www.ipcc.ch


Treibhausgase so hoch wie nie in den letzten 20'000 Jahren

(Figure TS.2)


CO 2

so hoch wie nie in den letzten 650'000 Jahren

2007: 386 ppm


CO 2

so hoch wie nie in den letzten 650'000 Jahren

+28%

2007: 386 ppm


Antriebsfaktoren der Klimaänderung

(IPCC, 2007, Fig. SPM-2)

... der netto Effekt des durch Menschen verursachten

Strahlungsantriebs ist ein erwärmender von +1.6 Wm -2


Einfluss der Komponenten des Antriebs auf die vertikale Temperatur

Sonne

total

GHG

O 3

ΔT / 100 yr

(IPCC, 2007, Fig. 9.2)


Anhaltende und weltweite Klimaentwicklung seit 1850

Die Erwärmung im

Klimasystem ist

eindeutig, ...

(IPCC, 2007, Fig. SPM-3)


Änderung der Oberfläche Grönlands seit 1990

Der Grönland-Eisschild ist seit 1993

geschrumpft und hat zum Anstieg

des Meeresspiegels beigetragen.

(IPCC, 2007, Fig. 4.17)


Räumliches Muster der Erwärmung seit 1979

• Die Erwärmung erfolgt schneller über Land als über Meer

• Die Troposphäre erwärmt sich über die ganze Höhe

(IPCC, 2007, Fig. TS.6)


Räumliches Muster der Erwärmung seit 1979

Modellsimulation (1900-2000) Satelliten-Messungen (1979-2004)

-1.0 -0.8 -0.6 -0.4 -0.2 0 0.2 0.4

ΔT / 100 yr

(IPCC, 2007, Fig. 9.2f) (IPCC, 2007, Fig. 3.18)


Temperaturverlauf Nordhemisphäre seit 700

(IPCC, 2007, Fig. TS-20)

... die Erwärmung der letzten 50 Jahre ist

ungewöhnlich in den letzten >1300 Jahren.


Vergleich der simulierten und beobachteten Klimaentwicklung

(IPCC, 2007, Fig. SPM-4)


Vergleich der simulierten und beobachteten Klimaentwicklung

Die globale Klimaänderung der letzten 50 Jahre kann

nicht ohne menschliche Faktoren erklärt werden.

(IPCC, 2007, Fig. SPM-4)


Wie zutreffend waren frühere Klimavoraussagen ?

(IPCC, 2007, Fig. TS-26)

Frühere IPCC Klimavoraussagen sind eingetroffen


Klimaprojektionen bis ins Jahr 2100

(IPCC, 2007, Fig. SPM-5)


Globale Erwärmung im 21. Jahrhundert

(IPCC, 2007, Fig. SPM-6)

Emissionen der Treibhausgase

"hoch"

"niedrig"


Veränderung des Niederschlags 2090-2099

(IPCC, 2007, Fig. SPM-7)

• Sehr wahrscheinlich mehr Regen in den hohen Breiten

• Regen nimmt wahrscheinlich ab in den Trockengürteln


M. Bader, Sonntagszeitung 31.12. 2006

Wir bestimmen das Ausmass

der Klimaänderung


M. Bader, Sonntagszeitung 31.12. 2006

Allg. Klimainformationen:

Klima der Schweiz 2050:

UN Klimaberichte 2007:

www.proclim.ch

www.occc.ch

www.ipcc.ch

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine