Unser neuer Prospekt! - SKP GmbH

skpgmbh

Unser neuer Prospekt! - SKP GmbH

Reinigungsanlagen

für die Zeltbranche


Sicher – Kompetent – Professionell

...und das seit über 25 Jahren

Die Geschichte der SKP GmbH reicht bis in

das Jahr 1989 zurück. Der Firmengründer

und heutige Gesellschafter Matthias Segiet

eröffnete im August 1989 nach dem

erfolgreichen Abschluss seines Ingenieurstudiums

das „Ingenieurbüro für Steuerungsund

Regelungstechnik“. Die „SKP Systemtechnik“

war gegen Ende des 20. Jahrhunderts

in der Lage, komplette Anlagen,

aber auch Teil-Lösungen, wie Steuerungstechnik

oder Schaltschrankfertigung

anzubieten. Im Jahr 2000 wurden die

ersten Anlagen, damals noch unter

dem Namen „Rocomat“, elektrisch und

steuerungstechnisch gefertigt. Im Jahre

2003 übernahm die SKP Systemtechnik die

komplette Fertigung der Zeltreinigungsanlagen. Neben der Optimierung und der bedarfsorientierten

Anpassung der bestehenden Fünf- und Sechs-Metervarianten wurden Lösungen für kleinere Betriebe

entwickelt sowie Sonderlösungen für große Betriebe. Mitte 2005 erfolgte die Umwandlung der SKP

Systemtechnik in die SKP GmbH. Im Jahr 2007 wurde die erste Anlage nach Australien verschifft, in

2010 nach Asien, 2011 nach Nordafrika, 2012 in die Vereinigten Staaten und 2013 wurde die erste

vollautomatische Planenreinigungsanlage in Kolumbien in Südamerika in Betrieb genommen. Damit

sind inzwischen über 250 unterschiedliche Reinigungsanlagen der SKP weltweit im Einsatz.

Großen Wert legt die SKP GmbH stets auf die Bedürfnisse der Kunden. So verlassen praktisch keine

zwei gleichen Anlagen die Fertigungshalle der SKP GmbH. Jede Anlage besitzt in unterschiedlichem

Ausmaß eine Anpassung an die Vorgaben – Möglichkeiten und spezielle Wünsche - der Kunden,

sei es in der Größe, der Anordnung, den Sonderfunktionen oder der Anpassung an firmeninterne

Strukturen. Selbst auf spezielle Vorgaben durch eigene Planen, sei es in der Breite wie auch in der

Länge, kann eingegangen werden. Ein großer Vorteil zu alternativen Anbietern liegt hierbei darin, dass

die SKP ein Anlagenbauer ist, der sich jederzeit innovativ um Neuentwicklung und Optimierung bemüht.

In Zusammenarbeit mit Bestandskunden entstand hier ein immenses Erfahrungspotenzial und ein

Wissensvorsprung, der dennoch immer offen ist für neue Erkenntnisse.

Bis heute wurde parallel der Bereich der Sonderanlagen weiter erfolgreich betreut. Galvanikanlagen

sowie Prüf- und Fertigungsanlagen gehören inzwischen zu einem

festen Bestandteil des Anlagenspektrums der SKP GmbH.

Ziel der SKP GmbH ist es, die Innovation der Kunden in möglichst

vielen Bereichen zu unterstützen. Daher sehen wir uns auch als Vorreiter

in neuen Segmenten. Inzwischen bietet die SKP GmbH auch

berührungslose Erkennungsmodule für Teile wie Planen und Zeltzubehör,

selbstverständlich mit zugehöriger Software, Datenverwaltung

und den notwendigen Geräten an. Auch hier ist das Ziel, die Funktion so

einfach und effizient als möglich anzubieten. Die Wünsche, aber

auch Erfahrungen unserer Kunden in den Produktionsprozess zu

übernehmen hat bei uns höchste Priorität.

Wir wünschen Ihnen viele Anregungen für Ihr Unternehmen beim

Studium des vorliegenden Produktspektrums der SKP GmbH.


Portfolio

WT3000 S. 3

EC3000 S. 4

PR3000 S. 5

EC5000 S. 6

PR5000/6000 S. 7

PR6000VDG S. 9

TA2000 S. 10

Optionen und Zubehör S. 11

BR1200 S. 13

SW1000 S. 15

CC1000 S. 16

CW422 S. 17

WK2000 S. 18

Mobile Anlagen S. 19

Sonderlösungen S. 20

Sonderprojekte S. 21

Referenzen S. 22


Der Einstieg in die maschinelle und komfortable Doppelseitenreinigung

Der WT3000 eignet sich für den Einstieg in

die schnelle effiziente beidseitige Reinigung

von beschichteten Planen. Diverse Modelle

bieten die Möglichkeit, mit einfachen Mitteln

rasche und zeitsparende Reinigungsergebnisse

zu erzielen. Die gleichzeitige Reinigung

beider Seiten und die Möglichkeit, die Reinigungsgeschwindigkeit

selbst beeinflussen zu

können sowie die Mehrfachverwendung des

Reinigungsmittel sind Hauptmerkmale dieser

Anlagen. Der WT3000K bietet beidseitige

Reinigung für Planen bis 3 Meter Breite oder

bis 6 Meter durch Zusammenfalten. Der

Fokus dieser Anlage liegt in der Reinigung

von Partyzelten aber auch speziellen Planenkostruktionen

und Sonnensegel. Durch

Zusatzoption ermöglicht diese Anlage ebenfalls die Reinigung von Wellblechkassetten, Folien und

flachen, festen Elementen. Der WT3000P ist die Weiterentwicklung des WT3000K. Durch seine Freiarmkonstruktion

ermöglicht er die Reinigung von Planen bis 6 Meter Breite durch doppeltes Durchfahren

und die beidseitige Reinigung von Pagoden bis 5 Meter. Der WT3000 ist formatmäßig nicht gebunden

und kann nahezu alles reinigen, was sich flach legen lässt, also auch aufblasbare Konstruktionen.

Eine Sonderform des WT3000K besteht im WT3000Kmobil, der direkt auf einer Anhängerplattform

aufgebracht ist. Mit diesem Modell können einfach Zelte gereinigt werden, die sich in Dauerverwendung

befinden (Raucherzelte vor Gaststätten, Vorzelte, etc.). Einfach hinfahren, Wasser einfüllen,

Strom anschließen, Planen reinigen und anschließend gleich wieder der Nutzung übergeben.

Technische Details

• Waschkabine aus unempfindlichem Edelstahl, oben

beplant

• Waschbürstenbreite 3.100 mm

• Waschbüstenpaar mit Borsten aus PP, Position

nachstellbar

• Laufrollen gegen Beschädigung der Planen beim

Einziehen

• Robuste Kunststoffoberfläche im Ein- und Auslauf

• Fassungsvolumen Reinigungsmitteltank ca. 120 Liter,

optional größer

• Variable Durchlaufgeschwindigkeit – manuell geregelt

• Reinigungsintensität selbst bestimmbar

• Nur Stromanschluss notwendig, keine Druckluft, keine

feste Wasserverbindung

• Maße (BxHxT): 3,90m x 1,60m x 1,85m

(3,50m ohne Tank)

• Stromanschluss: 400V/16A (ohne Warmwasseroption)

Zubehör

• Wassererwärmung

• Transportrollen

• Umschaltung Waschmittel- und Frischwassereinspeisung

• Geschwindigkeitsregelung für die

Waschbürsten

• Drehrichtungsvorwahl

• Verschiebewanne unter der Anlage

• Erweiterung für Kassettenwandreinigung

Optionen

• Kunststoff-Bodenplatten

• Waschmitteltank 500 Liter

• Wasserfilter

• Ablagetische

• Bodenwanne

Technische Änderungen vorbehalten.

3 WT3000


Schnell und effektiv im Partyzelt Bereich

Mit der EC3000 lassen sich schnell gute

Reinigungsergebnisse erzielen. Diese Anlage

kombiniert die einfache Reinigung von

Planenmaterial eines WT3000K mit den

Vorteilen der Transportlösung der PR3000.

Diese Kombination bildet eine Reinigungsmaschine,

die bei geringem Raumbedarf

eine schnelle und effiziente Reinigung ermöglicht.

Die EC3000 reinigt Zeltplanen bis 3 Meter

Breite bei einer Maximallänge von 20

Metern. In besonderen Fällen ist es möglich,

auch breitere Planen zu reinigen. Dann wird

jeweils nur die Innen- oder die Außenseite gereinigt.

Einzelne Funktionen wie das Wickeln,

die Bürsten und die Reinigerpumpe sind elektrisch. Die Funktionen sind einzeln ansteuerbar. Realisiert

wird dies durch robuste Schaltelemente. Die Einfahröffnung kann mechanisch geschlossen werden.

Angebaute Abstreifer bieten Spritzschutz und eine geringfügige Wasserabstreifung. Die Geschwindigkeit

des Wickelns ist stufenlos regelbar. Der Rahmen der EC3000 ist komplett aus Edelstahl gefertigt. Die

robuste Ausführung sorgt für langjährige Freude an der Anlage.

Die mobile Version, EC3000mobil bietet einzigartige Vorteile bei der Reinigung von dauerhaft stehenden

Zelten und Vordächern vor allem Raucherzelte, Anbauten von Gaststätten und auf Campingplätzen.

Technische Details

• Wickelrolle zur Handhabung der Plane

• Mechanische Klammern

• Doppelbürstensystem zur Reinigung

• Einfache Geschwindigkeitsregelung – stufenlos

veränderbar

• Robuste Anlage für einfaches Reinigungsergebnis

• Einfache Handhabung

• Strombedarf: 400V/16A (ohne Warmwasser)

• Wasser: 2 bar/1”, ca. 1 Liter/m²

• Abwasser 2”

• Maße (BxHxT): 3,90m x 2,40m x 1,00m

Optionen

• Warmwasser-Reinigung

• Pflegemitteldosierung

• Spülwasserzulauf über Wassertank mit

separater Pumpe

• Zusätzliche manuelle Klammern

• Ablegetisch

• Transportrollen

• Einweichwanne

• Wasser-Recycling

• Gebläseeinrichtung

Technische Änderungen vorbehalten.

EC3000

4


Partyzelte reinigen und trocknen

Die PR3000 ist die ideale Anlage für Firmen,

deren hauptsächliche Ausstattung im 3-

Meter Raster liegt. Speziell auf diese Breite

abgestimmt lassen sich dennoch auch

breitere Formate durch Zusammenfalten

und zweimaligem Reinigen verarbeiten. Mit

diesem Produkt erhalten Sie eine Anlage,

die optimal ausgerichtet ist auf effiziente

Reinigung und Trocknung. Über diverse Einstellmöglichkeiten

lassen sich die Reinigungsgeschwindigkeit

und die Intensität der Trocknung

variieren. Die robuste Konstruktion aus

Edelstahl und Aluminium steht für ein langlebiges

Produkt, an dem die Freude viele

Jahre währt. Pneumatische Klemmung,

automatisierte Reinigung mit gleichzeitiger

Trocknung erlauben dem Mitarbeiter, während des Reinigungsvorgangs die Vorgängerplane weiter

zu verarbeiten und die Nachfolgeplane vorzubereiten. Optionen zur Verbesserung der Eigenschaften

wie Aufbereitung von warmen Wasser, Wasseroptimierung, Trocknungshilfe, Auffangwanne für überschüssigen

Reiniger, wie auch eine verfahrbare Anlage bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten zur

Anpassung an den individuellen Bedarf. Die absolut kompakte Bauform ermöglicht eine platzoptimierte

Aufstellung, um auch in beengten Räumlichkeiten die Nutzung einer Reinigungsanlage zu ermöglichen.

PR3000 Standardbeschreibung

• Waschbreite: 3.200 mm

• Durchsatz: 250 - 400 m²/Std.

• Regelbare Waschgeschwindigkeit

• Elektrische Injektionspumpe für Reiniger

• Manuelle Klemmung der Planen

• Kompakte Bauform

• einklappbarer Ablegetisch

Typenbeschreibung

• PR3000HG halbautomatische Anlage mit Trocknung

• Halbautomatisches Programm

• Be-/Entladen manuell

• Reinigungsablauf automatisch

• PR3000VG vollautomatische Anlage mit Trocknung

• Vollautomatisches Programm

• Be-/Entladen manuell

• Reinigungsablauf automatisch

Technische Details

• Strombedarf: 400V/32A

• Druckluftanschluss: 7 bar

• Wasseranschluss: 3 bar

• Stromverbrauch: ca. 5 KW

• Wasserverbrauch: ca. 1 Liter/m²

• Gewicht: ca. 1.500 kg

• Maße (BxHxT): 5,80m x 3,20m x 1,40m

Optionen

• Warmwasserreinigung

• Dosierpumpe für Pflegemittel

• Wickelwellenabstreifung

• „Ortsunabhängige Anlage“

• Transportrollen, Steckanschlüsse

• Teilbare Anlage

Zubehör

• Schmutzwanne für Beladestelle

Technische Änderungen vorbehalten.

5

PR3000


Einfachste Reinigung mit Trocknung für den 5 Meter-Bereich

Die EC5000 ist das preisgünstige Modell

einer Reinigungsanlage für PVC-Planen

ohne aufwändige elektrische Steuerung.

Sie bietet den Einstieg in die Reinigung von

Planen bis 5 Meter Breite in Verbindung mit

einer funktionsfähigen Trocknung. Mit der

EC5000 sind auch kleinere Betriebe in der

Lage, ihr Planenmaterial langfristig pflegen

zu können. Auf geringstem Raum werden

mit dieser Maschine durch einfache tastengesteuerte

Bedienung gute Ergebnisse

erzielt. Dies wird unterstützt durch funktionelle

optionale Erweiterungen. Die EC5000 wird

standardmäßig mit einer Reinigersprüheinheit

angeboten. Hier werden die Planen vor der

Bürstenreinigung mit dem – optional warmen –

Reinigungsmittel angesprüht. in zwei Ausführungen angeboten, wie es auch schon seit jeher in

den intelligenten PR-Systemen, den PR3000/5000/6000 eingesetzt wird. Diese Sprüheinheit trägt das

Reinigungsmittel einseitig auf die Außenseite der Plane auf, wobei die Verteilung auf die Innenseite

durch das Aufwickeln erfolgt. Nach wie vor gibt es allerdings auch die Option, klassisch mit einer

Vorweichwanne für Planen, in der die Zelthäute je nach Verschmutzung vor der Reinigung durch die

Maschine beliebig lange in Reinigungsmittel eingeweicht werden können. Die EC5000 reinigt Zeltplanen

bis 5 Meter Breite bei einer Maximallänge von 30 Metern. Alle Funktionen werden manuell

elektrisch gesteuert, die Wickelbewegung erfolgt mit einer stufenlosen Geschwindigkeitsregelung.

Technische Details

• Rahmen aus Edelstahl

• Manuelle Klemmeinheiten

• Druckluft für pneumatische Bewegungen integriert

• Aufwickelrolle zur Handhabung der Plane

• Doppelbürstensystem zur Reinigung

• Trocknungssystem mit Hochleistungsgebläse

• Gebläseeinheit fest angebaut

• Warmluftanschluss möglich

• Einfaches Positioniersystem

• Einfache Geschwindigkeitsregelung – stufenlos

veränderbar

• Robuste Anlage für ein gutes Reinigungsergebnis

• Einfache Handhabung

• Günstige Transportmaße (H=2,50m)

• Strombedarf: 400V/32A

• Wasser : 2 bar/1”

• Abwasser 2”

• Maße (BxHxT): 7,90m x 3,60m x 2,80m

Optionen

• Warmwasser-Reinigung

• Pflegemitteldosierung

• Pumpe für Zuwasser

• Ablegetisch 1.000 mm x 5.000 mm

• Seperater Wasserkreislauf

• Zusätzliche manuelle Klammern

• Transportrollen

• Wasser-Recycling

• Mobile Lösung

• Einwirkwanne zur Vorreinigung oder

Sprüheinheit für Reiniger

• Spülwasserzulauf über Wassertank mit

separater Pumpe

Technische Änderungen vorbehalten.

EC5000

6


Optimale Reinigung mit durchdachten Funktionen

Die universellen und effizienten Anlagen mit

einer unschlagbaren Funktionstreue und

Langlebigkeit. Geeignet für Reinigungsbreiten

bis fünf (PR5000) bzw. sechs (PR6000) Metern,

wobei letztere ebenso optimal für gleichzeitiges

Reinigen von zwei 3-Meter-Planen

verwendet werden kann. Dieser Anlagentyp

ist seit Jahren die meistgenutzte Form

der Reinigung und Trocknung von PVC-

Planen. Die PR6000 kann ebenso Pagodenplanen

bis fünf Meter, bedingt bis sechs

Meter reinigen. In der vollautomatischen

Version (VG) sorgt ein spezielles Programm

dafür, dass die Pagodenplane wieder an die

Beladestelle zurückgebracht wird, um sie mit

einem 90°-Versatz ein zweites Mal und damit

nahezu vollständig zu reinigen, bei - für Pagoden betrachtet – passablem Trocknungsergebnis. Die

Lebensdauer der Bürsten liegt bei diesen Anlagen bei mehr als einer Million Quadratmeter Plane.

Der Aufbau der Reinigungsbürsten erlaubt einen einfachen Tausch der Bürsten. Dosierpumpen für

Reinigungs- und Pflegemittel sowie eine druckbegrenzte Wasserzufuhr lassen die Anlage auf eigene

Erfahrungen in punkto Reinigung und Verschmutzungsgrade einstellen. Zur Steigerung der Effizienz

können mehrere Seitenvorhänge mittels spezieller zusätzlicher manueller Klammern aneinandergehängt

werden. Variable Einstellung der Reinigungsgeschwindigkeit, abschaltbare Reinigungsmitteldüsen,

Sichtfenster und Spritzschutz sind Details, die das Arbeiten wirkungsvoller gestalten lassen.

Technische Details

• Waschbreite: 5,20m / 6,20m

• Durchsatz: 300 - 550 m²/Std.

• Regelbare Waschgeschwindigkeit

• Jeweils elektrische Injektionspumpe für Reiniger und

für Pflegemittel

• Transportwagensystem

• Pneumatische Klemmung der Planen

• 2 Hochleistungsradialgebläse je 2 m³ Luft / Sekunde

• Automatische Kederführung für 5-Meter-Planen

innen aktivierbar

• Kederführung außen für 5-Meter-Planen

• Strombedarf: 400V/63A – abhängig von Optionen

• Druckluftanschluss: 7 bar

• Wasseranschluss: 3 bar

• Stromverbrauch: ca. 7 KW - abhängig von Optionen

• Wasserverbrauch: ca. 1 Liter/m²

• Gewicht: ca. 3.500 kg / 3.800 kg

• Maße (BxHxT): 7,60m / 8,60m x 3,20m x 4,00m

Zubehör

• Schmutzwanne für Beladestelle

• Arbeitstische fest / verfahrbar

• Fahrschienenverlängerung

• Einweichwanne

Optionen

• Warmwasserreinigung

• Wickelwellenabstreifung

• Falthilfe

• Kederführung außen: 2 x 2,5m / 1 x 3m /

2 x 3m

• Kederführung innen: 3m / 2 x 3m

PR5000HG – PR6000HG

• Halbautomatisches Programm

• Be-/Entladen manuell

• Reinigungsablauf automatisch

Technische Änderungen vorbehalten.

7

PR5000


Die Kederführung außen sorgt für ein geordnetes

Verarbeiten von Dachplanen, bei

der PR6000 optional erweitert durch die

variable Kederführung für das gleichzeitige

Führen von zwei 3-Meter-Planen. Die Kederführung

innen für 5-Meter-Planen, automatisch

geschaltet, unterstützt bei der

Reinigung der kompletten Fläche und ist ab

einer Planenlänge von 15 Meter ein unverzichtbarer

Helfer. Selbstverständlich ist diese

Eigenschaft bei der Reinigung von anderen

Planen, wie Pagoden oder Sonderformate

abschaltbar. Pneumatische Klammern zum

Festhalten der Planen erleichtern das sichere

Arbeiten mit empfindlichen Oberflächen.

Optionale Ergänzungen wie Wellenabstreifer,

Warmwasserreinigung und diverse Sonderprogramme runden die Möglichkeiten bei der Nutzung der

Anlage ab. Für die Möglichkeit des Faltens der Planen mit einem Mitarbeiter ist die Falthilfeeinrichtung

verfügbar.

Neu ist die Endlosoption, mit deren Hilfe bei langen Planen eine bis zu 30% höhere Ausbringung

erzielt wird. Mit dieser Option lassen sich Planen bis zu 100 Meter Länge problemlos reinigen und im

Zusammenspiel mit der Falthilfe einfach in Transportkisten einlegen.

PR5000VG – PR6000VG

• Vollautomatische Version, d.h. Plane

einhängen, starten – Anlage wäscht

und trocknet selbständig – Fertige

Plane zusammenlegen

• Bedienung über Touch-Panel

• Alle Wickelgeschwindigkeiten separat

einstellbar

• Vorwahl Verschmutzungsgrad

• Variable Reinigereinwirkzeit

• Diverse Reinigungsprogramme

(Pagode, Giebel, etc.)

• Alle Funktionen über Bedienfeld

ansteuerbar

• Fehleranzeige im Klartextformat

• Option Ausbringungsauswertung

• Option Endlos

Diverse hilfreiche Erweiterungen ergänzen das Angebot

rund um die PR5000/PR6000. Hierzu zählen die Bodenwanne,

Fahrschienenverlängerung, Falttische und Vorweichwanne.

Auch im Bereich der Datenverwaltung

bietet die Anlage Möglichkeiten, wie z.B. durch automatische

Erfassung der gereinigten Planen und Verarbeitung

in einer Tabelle, ausgewertet nach Tag,

Schicht, Typ und Menge. Diese Informationen können

in eine firmenorientierte Statistik übertragen bzw. die

Nutzung des Materials überprüft werden. Hier sei auch

hingewiesen auf die Möglichkeiten der berührungslosen

Datenerfassung mittels SKP-Ident.

Die PR-Anlage ist übrigens auch als sieben und acht

Meter Variante verfügbar, entsprechend PR7000 und

PR8000.

Technische Änderungen vorbehalten.

PR6000

8


Mehrere Planen gleichzeitig bearbeiten

Mit der PR6000VGD lassen sich kontinuierlich

Planen reinigen. Doch geht auch

mehr. Mit der PR6000VGD, der Anlage, die

mit zwei oder sogar mehr Transportwagen

Planen gleichzeitig mit Reiniger besprühen,

reinigen, trocknen und zusammenlegen

kann. Dadurch lassen sich Kapazitäten von

1.000 Quadratmeter pro Stunde erreichen.

Der Anlagenbereich Reinigen wird hierbei

optimal genutzt.

Die PR6000VGD gibt es in zwei Varianten.

Zum einen die PR6000VGDF, bei der die Transportwagen

immer auf der unteren Ebene

bearbeitet werden und mittels Umsetzen auf

die obere Ebene leer zum anderen Ende der

Maschine transportiert werden. Die zweite Variante bildet die PR6000VGDL. Dort werden die Transportwagen

in jeweils einer eigenen Ebene verwendet. Beide Konzepte sind inzwischen erfolgreich im Einsatz.

Beide Systeme erzielen einen extrem hohen Durchsatz. Welches System das Sinnvollste ist, hängt von

den Rahmenbedingungen des Kunden ab.

Der erreichte Durchsatz hängt entscheidend von der Planenlänge ab. Der optimale Bereich liegt bei

ca 20-30 Meter langen Planen.

Technische Details

• Reinigungsbreite: 6.200 mm

• Planenlänge maximal: 40 bis 100 Meter – je nach

Ausführung

• Durchsatz bis zu 1.100 m²/Std.

• Transportgeschwindigkeit regelbar

• Touch-Panel Bedienfeld mit Anzeige von Betriebsparametern

und Anlagenstörungen sowie Anwahl aller

Funktionen im manuellen Modus

• Auswahl unterschiedlicher Programme für Standardund

Sonderplanen

• Maße (BxHxT): 9,00m x 4,80m x 5,00m

Optionen

• Zusatzpositionen zur zusätzlichen

Reinigung

• Zusatzpositionen zur Nachtrocknung

• Fahrschienenverlängerung

• Falthilfe

• Durchsatz- und Datenverwaltung

auf eigenem oder externen PC via

Netzwerk

• Fernwartung über Modem

Zubehör

• Falttische

• Gitterboden

• Wasseraufbereitung

Technische Änderungen vorbehalten.

9

PR6000VGD


Effektive Trocknung von Dachplane und Keder

Konventionelle Planenreinigungsanlagen

sind effizient in der Reinigung. Auch bei der

Oberflächentrocknung werden je nach

Produkt beachtliche Ergebnisse erzielt.

Planenbereiche, die allerdings auch heutzutage

immer noch Herausforderungen

suchen, sind Bereiche mit starker Feuchtigkeitsaufnahme.

Hierzu gehören vor allem

Keder. Die Trocknung der konventionellen

Keder erfordert Zeit, bewegte trockene Luft

und Temperatur. Einzigartig auf dem europäischen

Markt sind hier die Trocknungsanlagen

der SKP. Im Jahre 2005 wurde

die Vorgängeranlage TA5000 erfolgreich

eingeführt. Die kompakte Version zur

Nachtrocknung von Flachplanen wird durch

die TA2000 definiert. Diese Anlage wurde entwickelt, um vorrangig den Bereich der Kederplanen mit einer

Breite von drei und fünf Metern abzudecken. Diese stellen in der Lagerung die größten Anforderungen

an Trocknung. Die TA2000 funktioniert nach dem patentierten Durchlaufprinzip. Die Planen werden über

mehrere Umlenkwellen durch die Anlage transportiert. Mittels einer ausgeklügelten Luftverteilung wird die

Oberfläche über einen Zeitraum von 15 bis 20 Minuten mit warmer und trockener Luft umspült. Mit einem

Durchsatz von bis zu 500m² je nach Trocknungsgrad lässt sich die Anlage problemlos mit der Reinigungsanlage

verknüpfen. In der Anlage befinden sich zu jeder Zeit ca. 20 Meter Plane. Ausgestattet ist die

TA2000 mit einem für die SKP entwickelten Umlufttrockner mit Wärmetauscher. Somit erhält die Anlage eine

energiesparende „Trocknungskammer“. Die Umlenkrollen aus Edelstahl mit Transportflächen aus PU-Rädern

ermöglichen einen griffigen, jedoch planenschonenden

Transport. Die Planenerkennung am Einlauf und am Auslauf

dient zur sicheren Abschaltung des Transports und

zur bedienerfreundlichen Handhabung. Das Transportprinzip

des endlosen Durchlaufs erlaubt eine praktisch

unbegrenzte Planenlänge. Diese wird lediglich begrenzt

durch die Platzverhältnisse vor bzw. nach der Anlage.

Die TA2000 ist optimal für Transportkistenverwendung.

Dazu hilft die Option Falthilfe. Mit dieser am Auslauf angebrachten

Einrichtung werden die Planen nach der

Trocknung automatisch in eine Transportkiste gelegt.

Und ist es mit Hilfe einer zweiten Vorrichtung ist es sogar

möglich, Planen direkt auf Transportrollen zu wickeln.

Optionale Adapterplanen vereinfachen und realisieren

den Wechsel von Fünf-Meter-Planen auf Drei-Meter-

Planen. Selbstverständlich gibt es ebenfalls Optionen, um

Giebelplanen sicher durch die Maschine zu führen. Und

zu guter Letzt bietet die kompakte Bauform Integrationsmöglichkeiten

in den meisten Fällen.

Technische Details

• Trocknungsbreite: 5.000 mm

• Durchsatz ca. 400 m²/Std.

• Transportgeschwindigkeit regelbar

• Strombedarf ca. 60 W/m²

• Trockenkabine aus Edelstahl, seitlich

durch Planen einfach zugänglich

• Maße (BxHxT): 2,40m x 2,20m x 8,00m

Optionen

• Zusätzliche Klemmeinheiten 3 Meter

und 5 Meter

• Zusätzliche Adapterplanen

• Wickelvorrichtung

• Falteinrichtung

• Alternative Heizung mit Gas / Warmwasser

Technische Änderungen vorbehalten.

TA2000

10


Optionen und Zubehör

Die gezeigten Optionen dienen als Information und sind jeweils ausgewählte Maschinen verfügbar.

Wellenabstreifer Falthilfe Warmlufterzeugung

Injektionshilfe

aus Metall

Fasspumpe für Reinigungsmittel

Bodenwanne

Toolbox

Touch-Panel Kederführung SKP Cupholder Scheibenreinigungshilfe

11

Optionen


Warmwasserreinigung Tisch Stahl 1,25m x 2,50m Tisch Edelstahl ausklappbar 1.20m x 2.50m / 3.00m

Manuelle Klammern Pneumatische Klammern Abwasserauffangwanne

mit Pumpe

Dosierpumpe Pflegemittel

Edelstahlpflege Sprühöl SKP-Pflegemittel SKP-Reiniger

Zubehör

12


Reinigung von Zeltboden, flachen Elementen

Die BR1200 ist der Allrounder für alle festen

Bestandteile von Zelten

Ob Kassettenboden, flache Wandplatten,

Tische oder Podestelemente. Alle festen

Teile, die flach über eine Rollenbahn transportiert

werden können sind in dieser

Maschine reinigungsfähig, entsprechend der

integrierten Optionen. Die Platten werden

mittels einer Hochdruckeinheit vorgereinigt.

Danach – oder optional auch mit dem Hochdruckwasser

– wird Reiniger aufgesprüht.

Mittels einer festen Bürste werden die Oberseite

und die Unterseite gleichzeitig maschinell

gereinigt. Das nachfolgende Abspülen verhindert

ein späteres Anhaften von Resten des

Reinigungsmittels. Zuletzt werden die Elemente durch eine Gebläseeinheit gefahren, bei der mittels

hohem Luftdruck und viel Wind die Oberflächen getrocknet werden. Das Spülen wird mit warmem

Wasser vorgenommen, dadurch wird die Trocknung optimiert.

Der obere Hochdruckstrahl, sowie auch die Bürste und die Blaseinheit sind optional stufenlos höhenverstellbar.

Die Höhenverstellung erfolgt gleichzeitig beidseitig und ist mit einer Digitalanzeige ausgestattet.

Damit ist es möglich unterschiedlich hohe Elemente zu reinigen und das Umstellen rasch und

zuverlässig zu bewerkstelligen.

Technische Details

• Waschkabine aus unempfindlichem Edelstahl

• Waschbürstenbreite 1.200 mm (optional änderbar)

• Waschbüste mit Borsten aus PP

• Waschbürstenposition einstellbar für Plattenhöhe

10mm bis 120mm (optional erweiterbar)

• Gummierte Transportrollen für schonende Materialbehandlung

und Transportgriffigkeit

• Geschwindigkeitsregelung für den Vorschub

stufenlos regelbar von 1m – 12 m/Minute

• Hochdruckreinigung von oben und unten

• Seitliche Reinigung der Kassetten optional

• Sparmodus für Wasserverbrauch und Bürstenbewegung

– Abschaltung der Wasserzufuhr und der

Bürsten, sobald sich keine Böden im Waschbereich

befinden

• Reinigerdosierung (nur in Verbindung mit

Frischwasserreinigung)

• Warmwasserreiniger (nur in Verbindung mit

Frischwasserreinigung)

• Gebläsetrocknung von oben und

unten (ab BR1200-OU)

• Waschbreite Standard: 1.100 mm

• Geschwindigkeit: 3-12 m/min

• Leistung (BR1200-O): 12 KW

• Strombedarf BR1200-O: 400V/32A

• Strombedarf BR1200-OU/OUP:

400V/63A

• Maße (BxHxT): 8,50m x 1,80m x 1,60m

• Transportmaße (BxHxT): 5,50m x 1,80m x

1,60m

Technische Änderungen vorbehalten.

13 BR1200


sowie profilierten Seitenwänden und Glaselementen

Eine weitere Option der BR1200 ist die Zusatzbürste

für profilierte feste Weitenwände.

Damit ist es möglich, die Vertiefungen, die

diese Platten bauartbedingt besitzen, beidseitig

mit je einer weichen langborstigen

Bürste speziell für empfindliche Oberflächen

hergestellt, schonend und zügig zu reinigen.

Die beplante Abdeckung ermöglicht mit

ihren Klarsichtbereichen an der Seite eine

einfache Zügängigkeit zu den Bürsten und

Düsen und eine dauerhafte Prozeßüberwachung.

Gummierte angetriebene Transportrollen im

Arbeitsbereich bieten eine gute Haftreibung

der Platen auf dem Band, während die Rollen

im Einlauf- und Auslaufband einzeln frei beweglich sind. Für die Geschwindigkeit des Bandes ist eine

stufenlose Regelung integriert.

Ein ebenfalls erhältlicher Hochdruckwasserkreislauf bietet minimalen Wasserverbrauch bei maximaler

Nutzung. Das Reinigungswasser wird hier in einem speziellen Behälter gelagert. Dort wird nach

Bedarf Reiniger zudosiert und das Wasser erwärmt. Über eine schmutzwasser-resistente Hochdruckpumpe

wird dieses Wasser immer wieder zur Vorreinigung verwendet. Das nachfolgende Abwasser

des Spülvorgangs, der mit Frischwasser betrieben wird, kommt hierbei mit in diesen Wasserkreislauf,

so dass dennoch immer wieder Wasser ausgetauscht wird bzw. Wasserverlust ausgeglichen wird. Die

Optionen

• Geschwindigkeitsregelung für die Bürsten

• Wassertank mit Kreislauf für Hochdruckreinigung

• Waschwasserkreislauf - Auffangwanne für Reinigungswasser

(Waschmitteltank) ca. 200 Liter mit Siebfilter

und Hauswasserwerk (Edelstahl)

• Bandverlängerung

• Thermische Zusatznachtrocknung der Bodenplatten

Dosierung des Reinigungsmittels ist selbstverständlich

kundenspezifisch einstellbar.

Austauschbare und leicht zu reinigende

Sprühdüsen aus Messing wie auch Wasserdruckkontrolle,

Schmutzfilter sowie der

Betrieb der Anlage im manuellen wie auch

im Automatikmodus runden dieses Produkt

ab und bieten höchsten Komfort, der schon

von vielen namhaften großen Firmen in der

Zeltbranche über Jahre genutzt wird.

Technische Änderungen vorbehalten.

BR1200

14


Reinigung von Seitenwänden, Glaswänden, vertikalen Elementen und Sonderplatten

Ebenso erfordert das Reinigen von festen

Seitenwänden bisher noch eine Menge

Handarbeit. Die Plattenmaße und die Form

der Wände sind nicht leicht zu handhaben.

Die manuelle Reinigung ist jedoch äußerst

aufwändig und erfordert unverhältnismäßig

viel Personal- und Zeitaufwand. Die SW1000

soll hier als effektive Unterstützung bei der

Reinigung von festen Seitenwandelementen

dienen. Ihre Bauart ermöglicht es auch,

Bodenplatten zu reinigen, sofern diese diverse

Vorgaben und Einschränkungen einhalten.

Der Durchsatz der SW1000 ist einstellbar

zwischen 1 und 10 Meter pro Minute. Der

optimale Durchsatz liegt bei ca. 4-6 m/min.

Bei dieser Geschwindigkeit ist auch eine benutzerorientierte Handhabung möglich. Die Wände werden

gereinigt, gespült und getrocknet, wobei für die Reinigungsebene und die Spülebene zwei unterschiedliche

Auffangbecken verwendet werden, so dass sich diese Flüssigkeiten nicht konzentriert

vermischen können, sofern gewünscht.

Danach erfolgt der Trocknungsvorgang, bei dem die Platten durch eine Gebläseeinheit fahren, die

von Hochdruckradialgebläsen gespeist wird und die für ein optimales Trocknungsergebnis sorgen.

Die Anlage wird angepasst an die zu reinigenden Elemente.

Mit der SW1000 lassen sich bedingt auch andere

Elemente reinigen. Bodenplatten etc. sind in dieser

Anlage ebenfalls möglich wie Tische und sonstige

flache, senkrecht transportierbare Teile.

Die optionale Hochdruckeinheit mit Wasserkreislaufsystem

ermöglicht eine Zusatzvorreinigung für extrem

verschmutzte Elemente.

Optionen

• Wasseraufbereitung

• Hochdruck-Vorreinigung

• Transportbandverlängerung

• Drehzahlregelung für die Bürsten

• Vertikalreinigung

Technische Details

• Plattengrößen bis 1,25m Höhe, optional

bis 2,50m und 6,00m Länge

• Individuelle Anpassung

• Transportgeschwindigkeit regelbar 1 –

10 m/min

• Optional hubbewegte Reinigung

• Dosiereinheit für Reinigerauftragung

• Strombedarf: 400V/32A

• Wasseranschluss: ¾“

• Druckluftanschluss: 8 bar

• Maße (BxHxT): 8,00m x 2,40m x 1,80m

Technische Änderungen vorbehalten.

15 SW1000


Immer sauberen Boden

Das Reinigen von Teppichfliesen kann auf

unterschiedliche Art und Weise durchgeführt

werden. Sie können im ausgelegten Zustand

abgesaugt werden oder durch eine Bürstund

Saugeinheit durchgefahren werden.

Einzigartig ist die CC1000. Diese Anlage

bürstet und saugt nicht nur, sondern sie klopft

auch den Schmutz aus den Bodenfliesen

regelrecht heraus. Damit lässt sich bei

höherem Durchsatz eine optimale Reinigung

von Teppichfliesen und Teppichbahnen

erzielen.

Die CC1000 ist in der Lage bis zu 400m² Boden

in der Stunde zu reinigen. Dafür wird nur ein

Mitarbeiter benötigt. Standardmäßig ist die

Anlage für Fliesen mit einer Breite von einem Meter ausgelegt. Optional ist es jedoch auch möglich,

kleinere oder größere Teppichelemente mit dieser SKP-eigenen Entwicklung zu reinigen. Der

Transport der Bodenelemente wird über eine stufenlose Geschwindigkeitsregelung erreicht.

Angetriebene Rollen mit den eigens für SKP gefertigten weichen Transportrollen ermöglichen einen

einfachen und störungsfreien Transport durch die Anlage. Das patentierte System bietet eine schnelle

und effiziente Reinigung. Der Hochleistungs-Sauger arbeitet mit einer Luftmenge von fast 20.000 Liter

pro Minute. Mit einer Saugfläche von 60cm² wird eine effiziente Reinigung gewährleistet. Selbstverständlich

ist die CC1000 auch in größeren Formaten zu haben. Für Teppichrollen ist diese Maschine

ebenfalls verfügbar für Breiten bis zu 4 Meter.

Technische Details

• Ein- und Auslauf aus Gitterstäben

• Robuste Bürste höhenjustierbar

• Klopfeinrichtung

• Absaugleiste aus Edelstahl

• Hochleistungs-Sauger mit separatem

Schmutzfangbehälter

• Saugeinheit mit Verschmutzungsanzeige

• Transportgeschwindigkeitsregelung – stufenlos

veränderbar

• Robuste Anlage

• Einfache Handhabung

• Mobiles Saug-Gebläse

• Strombedarf: 1x 400 V/16A – 1x 400 V/32A

• Maße (BxHxT): 3,20m x 1,60m x 1,40m

Optionen

• Anpassung für kleinere Fliesen

• Automatische Stapelvorrichtungen

• Endlosfunktion für Teppichrollen

• Zusätzliche Nassreinigung

• Anwesenheitssteuerung

Technische Änderungen vorbehalten.

CC1000

16


Wer hat schon viel Zeit für die Reinigung von Stühlen

Bei einem Bestand von mehreren typgleichen

Stühlen kann es schnell zu Engpässen

bei der Verfügbarkeit von Sitzgelegenheiten

für größere Events.

Die Stuhlreinigungsanlage CW422 stellt in

diesem Segment eine große Erleichterung

und Unterstützung dar. Bei einem Durchsatz

von circa 100 Kunststoff-Stühlen pro Stunde

können ein bis zwei Mitarbeiter effizient und

schonend Sitzmobiliar reinigen.

Die komfortable Fixierung der Stühle auf

einen Taktband erleichtert das Be- und Entladen.

Jeder Stuhl wird auf einer der beiden Beladestellen fixiert und fährt danach durch diverse Reinigungsstationen.

An der ersten Position wird der Stuhl über diverse Düsen mit warmem Reinigungsmittel

angesprüht, welches sich in einem Behälter befindet und somit mehrfach zum Einsatz kommt. Danach

folgen zwei Reinigungsstationen, an denen die Füße, der Boden, die Rückseite, die Lehne und die Sitzfläche

mittels weicher Rundbürsten schonend gereinigt werden. Auf der Fahrt zur letzten Station fahren

die gebürsteten Sitzgelegenheiten durch einen Nachspülstrahl, der Reiniger und lose Schmutzpartikel

entfernt. Zum Schluss wird der Stuhl von mehreren Seite trocken geblasen bevor er zur Entnahme auf

einer der beiden Entnahmepositionen angehalten wird.

Technische Details

• Be- und Entladestation mit je zwei Positionen

(optional mehr)

• Reinigungsstation mit diversen Düsen

• Kontaktreinigung mit weichen Rundbürsten

• Trocknung mittels zwei Hochleistungsradialgebläse

• Kunststoffaufnahme für Füße

• Expander-Spann-System

• Strombedarf: 400V/32A

• Maße (BxHxT): 8,00m x 1,80m x 2,20m

Optionen

• Verlängerung Einlauf / Auslauf

• Adaption auf andere Stuhltypen

Technische Änderungen vorbehalten.

17 CW422


Wasser – Recycling und Mehrfachnutzung

Für das Reinigen von Zeltplanen wird relativ

viel Wasser benötigt. Die Verwendung des

gleichen Wasser führt jedoch langfristig zu

chemischen Reaktionen zwischen Reiniger,

Pflegemittel und Schmutz, sowie zu ungünstigen

Konzentrationen derselben. Filter

sind nur bedingt in einsetzbar, da ölhaltiger

Schmutz, Feinstaub und grober Schmutz wie

auch Blätter die Filter schnell zusetzen lassen

und unwirksam, im Extremfall sogar durchflussstörend

wirken.

Die WK500 basiert auf dem Prinzip des

geringen Wasserwechsels. Ein Teil des verschmutzten

Wassers wird entnommen.

Dabei wird hier auf das Oberflächenwasser

Wert gelegt. Dieses ist in Verbindung mit den schwimmenden Ölen und Reinigerschaum das unbrauchbarste

Wasser. Über ein Absetzbecken wird Grobschmutz durch Absinken aus dem Wasserkreislauf

entfernt. Zwei nun noch zugeschaltete Filter, die wechselweise arbeiten können, filtern übrige Schwebeteile

aus dem wieder zu verwendenden Wasser. Diese besitzen ein Metallsieb, das leicht zu reinigen ist.

Der Wasserentnahmeanteil liegt bei ca 15%. Das führt dazu, dass das Wasser in seiner Gesamtheit ca.

fünf Mal verwendet werden kann, berücksichtigt man die Wasserverluste durch die Planen selbst. Dies

entspricht also einer Reduzierung des Wasserverbrauchs um ca. 80%. Der heutige Wasserpreis und die

Ökologie bei der Trinkwasserversorgung verhilft der WK500 zu einer Wirtschaftlichkeit, so dass diese sich

rasch amortisiert hat. Die WK500 kann selbstverständlich

auch problemlos mit Regen- oder Grundwasser betrieben

werden.

Die WK2000 ist die Erweiterung der WK500. Neben einem

großen Absatzbecken, in dem das rückläufige

Reinigungswasser sammelt, besitzt die Station zwei Tanks

mit jeweils 1.500 Liter Wasser. Während der erste Tank zur

Speisung der Anlage verwendet wird, wird das Wasser des

zweiten Tanks kontinuierlich über einen volumenstarken

Spezialfilter geführt und somit mechanisch von Schutzpartikeln

intensiv gereinigt. Mit der WK2000 reduziert sich

der Wasserverbrauch auf Restfeuchte auf der Plane

sowie Tausch der Flüssigkeit im Absetzbecken. Zufriedene

Kunden seit 2004, die diese mechanische Reinigungsanlage

bei minimalsten Wasseraufwand betreiben.

Technische Details WK500

• Frischwasserspeicher ca. 1.500 Liter

• Maße (BxHxT): 1,50m x 2,20m x 2,40m

• Strombedarf: 400V/16A

• Druckluftanschluss: 8bar

Technische Details WK2000

• Frischwasserspeicher 2x ca. 1.500 Liter

• Maße (BxHxT): 1,80m x 2,20m x 4,00m

• Strombedarf: 400V/16A

• Druckluftanschluss: 8bar

Optionen

• pH-Wert Messung

• Verbrauchsmessung

• Schlammpumpe

Für beide Stationen sind Geruchsneutralisierer sowie

pH-Regulierer verfügbar. Beide Typen verstehen sich als

mechanische Filtereinheiten, eine chemische Neutralisation

ist nicht vorgesehen.

Technische Änderungen vorbehalten.

WK2000

18


Mobil unterwegs

Für manche Einsatzzwecke ist es von Vorteil,

wenn die Reinigungsanlage mobil, das heißt

beweglich ist. Hierbei wird unterschieden

zwischen einfachen Bewegungen im Raum

oder dem Betriebsgelände und dem mobilen

Einsatz direkt vor Ort beim Kunden oder am

Arbeitsort.

Für folgende Produkte existieren fahrbare

Raumkonzepte:

WT3000, EC3000, PR3000 und BR1200

Für den mobilen Einsatz von Maschinen direkt

vor Ort bieten wir diverse Lösungen an.

Die Anlagen WT3000, EC3000, BR1200 und sogar die EC5000 sind mobil, aufgebaut auf einem speziell

dafür gefertigtem Anhängergestell verfügbar. Alle diese Produkte sind mit einer PKW- Anhängekupplung

ausgestattet. Aufgrund der Bauart dieser Produkte sind diese in Deutschland auf Antrag von

der KFZ-Steuer befreit.

19

Mobil


Sonderlösungen

Reinigungsanlage für Sonderplanen

Umbau von Mitbewerberprodukten

Trommelwaschanlage

Vorsortierstation für Planen

SKP IDENT - Berührungslose Planenerkennung und Verwaltung

Sonderlösungen

20


Sonderprojekte

3-fach Prüfstand

Abwasseraufbereitung

Bestückungsautomat

Geflechttrockner

Reinigung Edelstahlbehälter

Spüleinheit

Reinigung Edelstahlstäbe

Winkelverstellbares Transportband

21

Sonderprojekte


Weltweit zufriedene Kunden – weltweite Präsentation

Präsentation auf internationalen Messen in Europa, Australien und den USA.

Auszug aus der Kundenliste:

• Albaddad, Dubai (UAE), Rijadh (SA)

• Alquileres Moldo, Bogota (COL)

• Bill Veranstaltungslogistik GmbH, Lich (D)

• Bitburger Zeltverleih, Hermesdorf (D)

• Bolbro VVS, Odense (DK)

• Bühler Zeltbau, Großeibstadt (D)

• Bundeswehr Materialdepot, Wester-Ohrstedt (D)

• DeBoer, Bree (B)

• Donohue marquees, Dublin (IRL)

• Eschenbach Zeltbau GmbH, Bad Königshofen (D)

• Extend srl, Cittadella (I)

• Festhallenvermietung Frauenfeld, Frauenfeld (CH)

• France Location, Vire (F)

• GL-Events – Hall Expo, Brignais (F)

• Gomi, Wien (A)

• Gorges, Laubach (D)

• Hafalat, Casablanca (MA)

• HansAa, Pila (PL)

• H-line structures, Toowoomba (AUS)

• HPGasser, Lungern (CH)

• Hunziker, Willisau (CH)

• Hupchung tentage, Singapur (SGP)

• Intertent, Beverwijk (NL)

• Kataja events, Helsinki (FIN)

• Kats Bros, Moshaw Emunim (IL)

• Kudumija trade, Zagreb (HR)

• Lahille, Toulouse (F)

• Leewai, Semenjih (MAL)

• LH Woodhouse, Nottingham (GB)

• Losberger Intertent, Bad Rappenau (D)

• Nizhtent, moscow (RU)

• Much Festservice GmbH, Limburg (D)

• Sekotill, Fladnitz (A)

• O.B.Wiik, Oslo (N) / Stockholm (S)

• Orgatent, Großwangen (CH)

• Orsted telte A/S, Orsted (DK)

• Partyverhuur ter Haar, Zwolle (NL)

• Preludio, Terentola (I)

• Patti’s hire, Sydney (AUS)

• Röder Zelt- und Veranstaltungsservice GmbH,

(D, TR, CN, F)

• Röder HTS, Wächtersbach / Moskau (RU)

• Shaffer sports, Houston TX, (USA) – Birmingham (USA)

• Veldeman, Bree (B)

• Teltspesialisten, Trondheim (NO)

• Tenta-Bieri AG, Egerkingen (CH)

• Tiroler Zeltverleih, Telfs (A)

• Yellowline, Stockholm (S)

Referenzen

22


Frankfurt am Main

A5

Würzburg

A6

Heidelberg

A81

Nürnberg

Karlsruhe

Mühlacker

Heilbronn

A6

A8

Stuttgart

A8

A5

A81

München

Basel

SKP GmbH

Brühlstraße 38 – D-75417 Mühlacker

Tel.: +49 (0) 70 41 - 81 59 10 – Fax: +49 (0) 70 41 - 81 59 119

www.skp-gmbh.com – info@skp-gmbh.com

Mitglied bei

ED13

Ähnliche Magazine