Sortimentskatalog 2013 - bei Iglo Gastronomie!

iglo.gastronomie.at

Sortimentskatalog 2013 - bei Iglo Gastronomie!

Paprika-Mischung 3-fach

Letscho

x und fertig, in Pellets

19

• aus großfruchtigen Paprikasorten

• mild im Geschmack

• praktisch und immer gri bereit

Verwendung:

• für Salate

• als Garnierung

• als Basis für Suppen

Zutaten: Paprikastreifen rot, grün und gelb; in veränderlichen

Gewichtsanteilen

• aus erntefrischem Paprika der Saison

• mit Tomatenmark und Gewürzen fein abgestimmt

• in Pellets für leichte Portionierbarkeit und schnelle

Zubereitung

Verwendung:

• als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch, z. B. Iglo

Schollen lets

• z u Re i s g e r ic hte n

Zutaten: Grüner und roter Paprika 36%, Wasser, Tomatenmark

10%, Zwiebel, Zucker, p anzliches Öl, Stärke, Vollsalz jodiert,

Würzmittel (Vollsalz jodiert, Maltodextrin, Zwiebel, Knoblauch,

Gewürze, p anzliches Öl), Paprikapulver

Art. Nr.: 82615 | EAN VE: 8000920826157

5 kg (2 Beutel à 2,5 kg)

REZEPT-TIPP

SEITE 35

Art. Nr.: 94440 | EAN VE: 9008695944402

5 kg (2 Beutel à 2,5 kg) | Pellets à ca. 50 g

REZEPT-TIPP

SEITE 47

Rezept -Tipp

Vegetarische Frühlingsrollen mit Sesamsauce

Zutaten für ca. 10 Portionen:

• 1,9 kg Iglo Zarte Mischung

• 2-3 EL Sesamöl

• 2-3 EL Sweet Chilisauce

• 5 EL Sojasauce

• 3 EL gehackter Koriander

• 1 1/4Eisbergsalat

• Frühlingsrollenblätter

• 5 Eier

• Salz, Pfe er

Für die Sauce:

• 2-3 EL Sesamöl

• 2-3 EL Sweet Chilisauce

• 5 EL Sojasauce

• 5 EL Reisweinessig

• Salz, Pfe er

• schwarzer Sesam

Zubereitung:

Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, Iglo Zarte Mischung noch gefroren

beigeben und scharf anbraten. Mit Salz, Pfe er, Chilisauce, Sojasauce

und gehacktem Koriander würzen.

Eisbergsalat waschen, in feine Streifen schneiden und unter das

Gemüse mengen (nicht mehr rösten). Pfanne vom Herd nehmen.

Ein Frühlingsrollenblatt mit Ei bestreichen und ein zweites Blatt

darüber legen. Gemüsemischung darauf setzen, Seitenränder

einschlagen, mit Ei bestreichen und einrollen.

Die Röllchen mit Ei besteichen und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C

(Heißluft) für ca. 15 Minuten goldgelb backen. Für die Sesamsauce

die Zutaten verrühren und mit schwarzem Sesam garnieren. Die

Frühlingsrollen einmal halbieren und mit der Sesamsauce anrichten.

Tipp: Statt Frühlingsrollenblätter eignet sich auch Iglo Strudelteig.

Auch für die Zubereitung in der Friteuse geeignet.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine