Sortimentskatalog 2013 - bei Iglo Gastronomie!

iglo.gastronomie.at

Sortimentskatalog 2013 - bei Iglo Gastronomie!

Rezept -Tipp

Fleischbällchen mit Erdäpfelpüree und buntem Gemüse

Zutaten für ca. 10 Portionen:

• 70 Iglo Fleischbällchen (ca. 1,4 kg)

• 1 kg Iglo Zarte Mischung

• Butter

• Petersilie gehackt

Für das Erdäpfelpüree:

• 1,5 kg mehlige Erdäpfel

• 250 g Butter

• 400 ml Milch

• Salz, Muskat

Zubereitung:

Iglo Fleischbällchen in der Pfanne zubereiten. Iglo Zarte Mischung

im Topf oder Dampfgarer kochen, in einer Pfanne mit Butter und

gehackter Petersilie schwenken.

Für das Püree Erdäpfel schälen, in Stücke schneiden, in kaltem

Salzwasser zustellen und weich kochen. Wasser abgießen, Erdäpfel

kurz ausdampfen lassen und durch eine Presse drücken. Butter

in die noch heiße Masse rühren. Milch mit Muskat aufkochen und

ebenfalls einrühren. Püree mit einem Schneebesen cremig schlagen.

Jeweils 7 Fleischbällchen mit Püree und Gemüse auf Tellern schön

anrichten.

Tipp: Das ideale Gericht für die Kinderkarte – aber auch für

Erwachsene ein echtes Schmankerl.

Rezept -Tipp

Fleischbällchen mit Chili-Sauce

Zutaten für ca. 10 Portionen:

• 1 kg Iglo Fleischbällchen

• 500 g Iglo Letscho in Pellets (ca. 10 Pellets)

• 20 g Chilisauce oder Sambal Olek

• 10 g Knoblauch

Zubereitung:

Iglo Fleischbällchen in der Friteuse oder im Konvektomaten

zubereiten.

47

Iglo Letscho in einem Topf erhitzen und mit Chilisauce/Sambal

Olek und Knoblauch verfeinern. Bei geringer Hitze unter

mehrmaligem Rühren gut und dick üssig einkochen lassen (ca.

30 Minuten). Anschließend mit den Fleischbällchen auf einem

Teller anrichen.

Tipp: Für „Feurige“ noch frische Chilischoten in der Sauce

ergänzen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine