„Arnsberg is(s)t klimAfreundlich!“

arnsberg.de

„Arnsberg is(s)t klimAfreundlich!“

„Arnsberg is(s)t klimafreundlich!

Aktionstag zur bewussten Ernährung am Donnerstag, 26.09.2013

Dr. Ursula Hudson

Vorsitzende Slow Food Germany e.V.

*„Essen für den Klimaschutz: Warum regionale

Lebensmittel besser für Umwelt und Gesundheit sind

Vortrag am Aktionstag, 19:30 Uhr

Kulturschmiede Arnsberg

Do.,

26.09.

Der Aktionstag im Rahmen der

2. Arnsberger Klimaschutzwoche wird unterstützt von

Bioland e.V. * Bioladen Regenbogen * Compania Café – Cafebar und Designhotel

Verbraucherzentrale Arnsberg * Vegetarierbund Deutschland - RG Arnsberg


* Was hat Essen mit Klimaschutz zu tun?

Jeder von uns konsumiert im

Durchschnitt rund 500 kg Lebensmittel

pro Jahr. Daraus resultieren ca.

2.000 kg klimaschädliche Treibhausgase.

Sie entstehen bei der Erzeugung, also auf dem

Acker oder im Kuhstall, aber auch bei Transport, Verarbeitung,

Lagerung und Zubereitung der Lebensmittel. Durch eine

bewusste Ernährung kann jeder von uns einen Beitrag zum

Klimaschutz leisten.

Klimafreundliche Ernährung zeichnet sich

dabei durch einen geringeren Fleischkonsum,

viel Obst und Gemüse, Nudeln,

Reis und Kartoffeln sowie wenig Milchprodukte

aus. Dies muss keinen Verzicht auf

Fleisch bedeuten, wenn man dafür qualitativ

besser oder beim Metzger vor Ort kauft.

Werden die Lebensmittel aus regionalem Anbau bezogen,

verbessert das die Bilanz noch einmal. Regionale Produkte

sind nicht nur frischer, sie müssen

auch weniger weit transportiert werden.

Und kürzere Transportwege und weniger

Lagernotwendigkeiten sind gut für das Klima.

Außerdem werden lokale Anbieter gefördert.

Mit anderen Worten: Ein klimafreundliches Essen schont

nicht nur unsere Ressourcen, sondern trägt auch zu einer

lebenswerten Stadt Arnsberg bei, in dem es die Nahversorgung

mit Wochenmärkten, Lebensmitteleinzelhandel,

Obst- und Gemüseläden sowie lokalem Bäcker- und Metzgerhandwerk

unterstützt.

***

Stadt Arnsberg

Zukunftsagentur

Rathausplatz 1

59759 Arnsberg

klima@arnsberg.de

www.arnsberg.de/klima

Besuchen Sie uns auf Facebook:

www.facebook.de/klimaschutzarnsberg

Folgen Sie uns auf Twitter: @klimaschutzAr

* Teilnehmer in Arnsberg

Klimafreundliche Menüs gibt es am Aktionstag hier in Arnsberg:

* bbz Arnsberg – Mensa

Altes Feld 20, 59821

* Wosberg´s in der Bezirksregierung,

Seibertzstraße 1 / Laurentiusstraße 1, 59821

* Regionalzentrum RWE (nur für Mitarbeiter)

Hellefelder Str. 8, 59821

* Rathaus-Café

Rathausplatz 1, 59759

* Freizeitbad NASS

Klimafreundlich gegessen wird in den Partner-Schulen:

* Berufskolleg des HSK am Eichholz

* Realschule am Eichholz, Alt-Arnsberg

* Franz-Stock-Gymnasium, Hüsten

* Grundschule St. Josef, Bergheim

* Grundschule Graf-Gottfried-Schule, Neheim

* Grundschule Mühlenbergschule, Hüsten

* Heinrich-Knoche–Grundschule, Herdringen

* Grundschule Lüerwaldschule, Holzen

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine