2014-2018 100 Jahre Erster Weltkrieg. - Hypotheses

f.hypotheses.org

2014-2018 100 Jahre Erster Weltkrieg. - Hypotheses

34

09/07/15 Ypern Dreißigtausendste Last Post-Zeremonie

Am 9. Juli 2015 wird unter dem Menentor von Ypern zum dreißigtausendsten Mal „The Last Post“ geblasen,

ein Zapfenstreich, mit dem seit 1928 allabendlich der 54 896 vermissten und gefallenen Soldaten und

Offiziere des Commonwealth gedacht wird. Aufgeführt wird er von den Trompetenbläsern der Feuerwehren

von Ypern.

Anlässlich des dreißigtausendsten Zapfenstreichs veranstaltet GoneWest eine Veranstaltung unter der

Leitung des flämischen Schauspielers und Regisseurs Wim Opbrouck. In den Feuerwehrkasernen von

Ypern organisieren Feuerwehrleute kleinere Veranstaltungen zu Ehren ihrer Kollegen.

www.gonewest.be

18/12/15

20/12/15

Poperinge

Klaviermusik-Festival in Poperinge

Die Garnisonsstadt Poperinge war für die britischen Truppen im Ersten Weltkrieg ein wichtiger Ort.

Hier konnten sie sich von der Kriegsgewalt erholen. Der zentrale Treffpunkt in Poperinge war das Talbot

House. Dort versammelten sich die Soldaten rund um das Klavier und ließen sich von der Musik auf

andere Gedanken bringen. Am Wochenende vom 18.-20. Dezember 2015 organisiert GoneWest in Poperinge

ein Pianofestival. Auf dem Programm der zweitägigen Veranstaltung stehen verschiedene Genres und

renommierte Pianisten, die ihre neusten Kompositionen zum Thema Erster Weltkrieg spielen werden.

Auch Pianisten aus der Region und Laien wird ein Podium geboten.

www.gonewest.be