2014-2018 100 Jahre Erster Weltkrieg. - Hypotheses

f.hypotheses.org

2014-2018 100 Jahre Erster Weltkrieg. - Hypotheses

Reisen zur Westhoek

Sie können von jeder Stadt in Flandern aus mit der Bahn

nach Ypern fahren. Meistens müssen Sie dann in Kortrijk

umsteigen.

Wenn Sie eine organisierte Bustour buchen, besteht die

Möglichkeit, dass der Veranstalter Sie in Brügge oder am

Bahnhof abholt. Informieren Sie sich beim Veranstalter.

Weitere Informationen über Bahnfahrten:

www.belgianrail.be

Weitere Informationen über organisierte Bustouren:

www.flandersfields1418.com

Besuchen Sie die Kriegsschauplätze in der Westhoek

In der Westhoek gibt es einige Friedhöfe und Kriegsschauplätze, die sich an etwas weniger

gut erreichbaren Orten befinden. Sollten Sie keinen eigenen Wagen haben, empfehlen

wir Ihnen, eine organisierte Bustour zu buchen oder ein Fahrrad oder Auto zu mieten.

Radfahren in der Westhoek

Genau wie in anderen Teilen Flanderns finden Sie auch in

der Westhoek ein gut ausgebautes Netz von Radwegen

mit nummerierten Knotenpunkten. Anhand dieser Knotenpunkte

können Sie sich Ihre eigene Route zusammenstellen.

Sehen Sie einfach einmal nach unter

www.toerismewesthoek.be

Außerdem gibt einige bereits ausgearbeitet Fahrradrouten,

die Sie zu Schauplätzen des Ersten Weltkriegs führen. Sie

finden sie auf der Webseite www.flandersfields.be.

Eine Liste der Fahrradvermietungen in der Westhoek finden

Sie unter www.toerismewesthoek.be/fietsverhuur.

Die Westhoek mit dem Wagen besuchen

Es gibt mehrere ausgearbeitete Routen, auf denen Sie die

vom Krieg gezeichnete Landschaft mit ihren verschiedenen

Sehenswürdigkeiten entdecken können. Weitere Informationen

finden Sie auf www.greatwarcentenary.be. µ

Wenn Sie ein Auto mieten möchten, können Sie das am

besten in Lille oder einer Stadt in der näheren Umgebung.

Die Westhoek mit dem Bus besuchen

Organisierte Bustouren

Sowohl in der Westhoek als auch in anderen Städten in

Flandern werden Tagesausflüge mit dem Bus zu Schauplätzen

des Ersten Weltkriegs organisiert.

Eine vollständige Liste aller Anbieter in der Westhoek

finden Sie auf: www.greatwarcentenary.be

Die Programme, die von den Städten angeboten werden,

finden Sie auf: www.flandersfields1418.com

Busparkplätze

An den folgenden Stellen ganz in der Nähe der wichtigsten

Sehenswürdigkeiten können Sie mit dem Bus parken:

--

Ypern: Bahnhof

--

Poperinge: Peperstraat/Oudstrijdersplein, Nijverheidsstraat

(hinter dem Bahnhofsplatz), Sportzone

Reningelstseweg – Ouderdomseweg, Zuidlaan (an der

Ringlaan), Westlaan (an der Ringlaan), Lijssenthoek

military cemetery

--

Zonnebeke: Museum Passchendaele, Tyne Cot

cemetery

--

Diksmuide: Yserturm, Bahnhof

--

Nieuwpoort: in der Umgebung des König-Albert-

Monuments

Gastronomie in Flanders Fields

So wie überall in Flandern gibt es auch in der Westhoek eine

große Auswahl an Restaurants in jeder Preisklasse. Weitere

Informationen über die örtlichen Restaurants finden Sie auf der

Webseite der jeweiligen Ortschaft.

www.toerisme-ieper.be

www.toerismepoperinge.be

www.toerisme.diksmuide.be

www.nieuwpoort.be

Wenn Sie ein Restaurant irgendwo anders in Flandern suchen,

sehen am besten nach auf: www.visitflandern.com oder

www.visitflandern.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine