Caritascentrum Süd - Caritasverband Duisburg e.v.

caritasduisburg

Caritascentrum Süd - Caritasverband Duisburg e.v.

Im Fokus

Caritascentrum Süd:

Ausgezeichnete Sozialstation!

Claudia Weiss, Redaktion Caritas Compact, im Gespräch mit Anja Keil, Zentralpflegedienstleitung

Caritas Compact: Herzlichen Glückwunsch,

Frau Keil – wieder ist eine Ihrer Sozialstationen

mit der Note sehr gut ausgezeichnet

worden.

Anja Keil: Ja, die Freude ist groß: Nach

der Sozialstation Rheinhausen – ebenfalls

mit einer 1,4 ausgezeichnet – wurde im

Herbst auch die Sozialstation Süd unan-

gemeldet vom MDK (Medizinischer Dienst

der Krankenkassen) aufgesucht. Der prüfte

intensiv die Bereiche Pflegerische Leistungen,

Ärztlich verordnete Leistungen

und die Struktur- und Prozessqualität.

CC: Struktur- und Prozessqualität?

Anja Keil: Im Grunde wird hier unser Qualitätsmanagement

geprüft – ob Richtlinien,

z.B. für korrektes Verhalten in Notsituationen,

ob Expertenstandards etc. vorhanden sind

und eingehalten werden. Ob Fortbildungen

geplant und umgesetzt werden. All das ist bei

uns gegeben. Gerade die Fortbildungs- und

Qualifizierungsmaßnahmen sind eine besondere

Stärke unseres Verbandes, was uns

auch als Arbeitgeber äußerst attraktiv macht.

CC: Aber das Wichtigste bleibt: Die Pflege!

Anja Keil: Das ist exakt unsere Ausrichtung.

Die Pflege ist wichtig, der Mensch

ist uns wichtig und genau so arbeiten alle


Teams unserer sieben Sozialstationen. Wir

sprechen hier immerhin von über 160 MitarbeiterInnen,

die sich an unserem Leitbild

orientieren; sowohl pflegerisch, als auch

christlich. Denn unseren Patienten ist vor

allem das Zwischen-menschliche wichtig:

Kommt immer die gleiche Pflegekraft?

Fühle ich mich bei ihr gut aufgehoben?

Spüre ich Fürsorge?

„Im Bereich Kundenzufriedenheit bekommen

wir nur Einsen!“

CC: Und da haben die Caritas-Mitarbeiter-

Innen einen guten Ruf…

Anja Keil: Definitiv. Deswegen arbeite ich

auch aus Überzeugung bei der Caritas, da

stehe ich wirklich hinter.

Das bestätigen unsere Patienten uns auch

im Rahmen der Abfrage zum Thema

„Kundenzufriedenheit“; da bekommen wir

nur Einsen.

Unsere Teams sind tatsächlich… Teams!

» „Ich

freue mich sehr, das ist ein Super-Erfolg für

das Team Sozialstation Süd. Das ist eine wichtige

Bestätigung für die MitarbeiterInnen und das hat

uns auch als Team noch stärker gemacht.

Jetzt sind wir noch motivierter! Und auch unsere

KlientInnen freuen sich mit uns – allen voran Frau

Hülser, die einen Tag nach der MDK-Prüfung

einen Kuchen für unser Team gebacken hat. An

dieser Stelle daher ein herzliches Danke schön

an alle MitarbeiterInnen und KlientInnen.“

Renata Hovorka

Leitung SST Süd

Bewerbung per Mail

Für einen ersten Kontakt ist ein aussagekräftiges Anschreiben nebst

Lebenslauf per Mail an unsere Zentralpflegedienstleitung, Anja Keil, völlig

ausreichend.

Mail: ake@caritas-duisburg.de


Es herrscht ein gutes Miteinander, eine

herzliche Kollegialität. An dieser Stelle

möchte ich mich aus aktuellem Anlass für

das herausragende Ergebnis der Sozialstation

Süd bedanken – dabei ist der Einsatz

dieser MitarbeiterInnen exemplarisch

für das Engagement unserer Teams in allen

Sozialstationen.

Ich beobachte täglich die „Hingabe“

unserer MitarbeiterInnen; sie sind kreativ,

flexibel und einsatzbereit – ich kann mich

einfach auf sie verlassen!

CC: Das können Sie als Zentralpflegedienstleitung

natürlich am besten

beurteilen. Vielen Dank für das erfreuliche

Gespräch und auch weiterhin viel Erfolg!

Auf den nächsten Seiten sehen Sie die

Leistungen all unserer sieben Sozialstationen

auf einem Blick:

»

„Das ist ein großartiges Ergebnis, diese Auszeichnung

haben sich unsere MitarbeiterInnen

wirklich verdient. Glückwunsch! Und:

Danke für Ihren Einsatz!

Ich habe großen Respekt vor Ihrer Arbeit und vor

Ihrer Leistung, die hier so eindrucksvoll

dokumentiert ist. An dieser Stelle möchte ich

Interessierte einladen: Wenn auch Sie in einem

starken Team arbeiten wollen, dann bewerben

Sie sich bei uns. Wir sind jederzeit offen für

weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter –

sowohl in der ambulanten, als auch in der

stationären Pflege.“

Thomas Güttner

Vorstand Caritasverband Duisburg e.V.


MDK-

Prüfung

Qualität des ambulanten Pflegedienstes

Caritas-Sozialstation Süd

Sittardsberger Allee 32, 47249 Duisburg · Tel.: 0203/781090 · Fax: 0203/781094

sst-sued@caritas-duisburg.de · www.caritas-duisburg.de

Pflegerische

Leistungen

Ärztlich

verordnete

pflegerische

Leistungen

Erläuterungen zum Bewertungssystem

Dienstleistung

und

Organisation

Gesamtergebnis

Rechnerisches

Gesamtergebnis

Kommentar der Pflegeeinrichtung

Befragung

der

Kunden

1,40

1,4

1,40

1,0

1,40

1,0

1,1

Landesdurchschnitt

1,40

1,0

sehr gut

sehr gut

sehr gut

sehr gut

sehr gut

Vertraglich vereinbarte Leistungsangebote Weitere Leistungsangebote und Strukturdaten

MDK-Prüfung am

Anzahl der versorgten Kunden:

Anzahl der in die Prüfung

einbezogenen pflegebedürftigen Menschen:

Anzahl der befragten Kunden:

Die Pflegeeinrichtung hat eine

Wiederholungsprüfung beantragt:

Ambulante Pflegedienste im Bundesland:

davon geprüft:

11.10.2011

93

5

5

Nein

2.572

1695

Weitere Prüfergebnisse

1,7

gut

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine