Öffentliche Diskussionsveranstaltung Dienstag, 20. April 2010, 19 h ...

uniweiterbildung.ch

Öffentliche Diskussionsveranstaltung Dienstag, 20. April 2010, 19 h ...

Ist Glück

eine Frage des Glaubens?

Öffentliche

Diskussionsveranstaltung

Dienstag, 20. April 2010, 19 h

Prof. Dr. Georg Schmid

Arnold Stadler

Dr. Regula Stämpfli

PD Dr. Peter Schneider

Hans-Jürg Rufener

Moderation

Angelika Schett


Ist Glück eine Frage des Glaubens?

Dienstag, 20. April 2010

19 h (Kassenöffnung 18.30 h)

Öffentliches Podium (Referat, Diskussion, Lesung)

Kollegiengebäude der Universität Basel, Aula, Petersplatz 1

Eintritt CHF 20.– (Studenten / -innen, AHV CHF 10.–)

In der US-amerikanischen Unabhängigkeitserklärung von 1794 wurde «das Streben nach

Glück» als Menschenrecht definiert. Doch was ist Glück? Und was bedeuten der gesellschaftliche

Wandel, die gelockerten sozialen Bindungen, die unsicheren ökonomischen Verhältnisse oder

die bedrohlichen klimatischen Veränderungen für unseren individuellen Lebenstraum? Kann

Glück immer noch, wie es Aristoteles vorschrieb, unser höchstes Ziel sein? Stimmt es, dass jeder

seines Glückes Schmied ist? Mit wie viel Glück kann der Mensch umgehen? Lässt sich Glücklichsein,

wie dies von östlichen Lehren behauptet wird, lernen oder sind Glücksgefühle das Ergebnis

unserer genetischen Disposition? Und schliesslich: Reicht der Glaube an das Glück für eine

erfüllte Lebensführung? Religion, Politik, Literatur, Psychoanalyse und Wirtschaft geben kontroverse

Impulse zur Beantwortung dieser Frage. Nach einem Inputreferat nehmen fünf renommierte

ExpertInnen zu den brisanten Fragen des Glücks Stellung. Der Abend wird mit einem Lesebeitrag

von Arnold Stadler (Kleist-Preis 2009, Georg-Büchner-Preis 1999 u.a.) beendet.

Programm *

19.00 h Begrüssung

Prof. Dr. Antonio Loprieno, Rektor der Universität Basel

19.15 h Inputreferat

Prof. Dr. Georg Schmid, Religionswissenschaftler

19.30 h Diskussionsveranstaltung

Arnold Stadler Schriftsteller

Dr. Regula Stämpfli Politologin / Publizistin

Prof. Dr. Georg Schmid Religionswissenschaftler

PD Dr. Peter Schneider Psychoanalytiker

Hans-Jürg Rufener CEO Rufener Events

Moderation: Angelika Schett Redaktorin Radio DRS 2

20.45 h Lesung

Arnold Stadler

21 .00 h Apéro

Büchertisch

Bachletten-Buchhandlung

*Programmänderung vorbehalten

Veranstalter: Advanced Study Centre der Universität Basel, Steinengraben 5, 4051 Basel

Telefon +41 (0)61 267 08 93, www.uniweiterbildung.ch

Dank der Unterstützung von Raiffeisenbank Basel

Patronat: Allgemeine Bibliotheken der GGG Basel

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine