Mediadaten - WDV Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH ...

wdv.de

Mediadaten - WDV Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH ...

Mediadaten

Preisliste Nr. 23 · Gültig ab 1. Januar 2014

2014

Amadeus Magazin

Inhalt

1. Porträt Amadeus Germany GmbH

2. Porträt Amadeus Magazin

3. Leserschaft

4. Anzeigenformate, Preise, Rabatte

5. Termine

6. Advertorial

7. Themen-Special

8. Sonderwerbeformen

9. Amadeus Newsletter für Reisebüros

10. Allgemeine Geschäftsbedingungen

11. Verlagsangaben


Verlagsangaben

1. Porträt – Amadeus Germany GmbH

Amadeus –

Der starker Partner für die Reisebranche

Amadeus ist ein führender Partner der globalen Reisebranche

für hoch entwickelte Technologie-Lösungen.

Zu den Kunden von Amadeus zählen Reiseanbieter (z. B.

Reiseveranstalter, Airlines, Hotels, Bahnunternehmen, Fährgesellschaften),

Reiseverkäufer (Reisebüros und Reise-Web sites)

und Reiseeinkäufer (Unternehmen und Geschäftsreiseanbieter).

Der Amadeus Konzern beschäftigt weltweit rund 10.000

Mitarbeiter und ist mit Zentralen in Madrid (Hauptsitz), Nizza

(Entwicklung) und Erding (Betrieb) sowie an 71 weiteren

Standorten auf der ganzen Welt mit Amadeus Commercial

Organisations vertreten.

Die Amadeus Germany GmbH ist Deutschlands führender

Anbieter von IT-Lösungen für die Reisebranche. In Deutschland

registriert Amadeus rund 45.000 Lizenzen für das moderne,

leistungsstarke und hoch entwickelte Amadeus System.

Folgende Anbieter sind in Deutschland buchbar: rund

425 Fluggesellschaften, über 110.000 Hotels plus Content von

mehreren großen Hotel-Aggregatoren, 31 Mietwagen-Firmen,

über 230 Reise- und Busveranstalter, 77 Verkehrsverbünde, 40

europäische Bahnen, 24 Fähranbieter, sechs Versicherungs- sowie

13 Kreuzfahrtanbieter. Alleiniger Gesellschafter von Amadeus

Germany ist die Amadeus IT Group SA.

Mehr Informationen zu Amadeus unter www.amadeus.com

und zu Amadeus Germany unter www.de.amadeus.com.

Amadeus arbeitet auf Grundlage eines transaktionsbasierten

Geschäftsmodells. Im Geschäftsjahr 2012 erzielte das Unternehmen

bereinigte Erlöse in Höhe von 2,9103 Milliarden Euro

und ein EBITDA in Höhe von 1,1077 Milliarden Euro.

An der spanischen Börse ist Amadeus mit dem Kürzel „AMS.

MC“ gelistet. Das Unternehmen ist Teil des Indexes IBEX 35.


2. Porträt – Amadeus Magazin

Das Amadeus Magazin

Das viermal jährlich erscheinende Amadeus Magazin richtet

sich an Entscheider und Expedienten in Reisebüros. In dem

Magazin werden Themen und Trends der Tourismusbranche

frühzeitig aufgezeigt und den Lesern kompakt vermittelt.

Konkrete Amadeus Produkte spielen bei der Berichterstattung

eine zentrale Rolle. So finden aktuelle Themen immer wieder

den Bezug zu neuen technologischen Lösungen von Amadeus.

Ziel des Mediums ist es, Amadeus Kunden mit dem nötigen

Know-how zu versorgen und das Reisebüro erfolgreicher zu

machen. Die Titelgeschichten des Amadeus Magazins greifen

Trendthemen der Branche auf und vermitteln neben Wissen

über neue Entwicklungen konkrete Anregungen zum effizienteren

Arbeiten in Reisebüros. „News & Trends“ stellt Neuigkeiten

von Reiseanbietern vor, die über

Amadeus buchbar sind. Der Techno-Guide

bietet Fakten, Tipps und Anleitungen zu

Amadeus Produkten – auch zum Herausnehmen

und Abheften für den Counter.

Die Serie „Vorausgedacht“ wagt den Blick

in die Zukunft und lässt teilhaben an kommenden

Tendenzen und Perspektiven der

Reiseindustrie. Und in der Rubrik „Inside“

lernen die Leser das Unternehmen Amadeus

mit seinen Services und Projekten näher

kennen.

Printmagazin:

• erscheint 4x jährlich mit je 32 Seiten Umfang

• erreicht über 35.000 Entscheider und Expedienten

in Reisebüros

• ist das meistgelesene Kunden magazin der

Branche

• 45 % der Leser sehen das Amadeus Magazin

als Pflichtlektüre an

• erzielt eine hohe Leser-Akzeptanz durch die

wertvollen Tipps für die tägliche Arbeit

• Geprüfte Auflage lt. IVW 2/2013:

Verkaufte Auflage: 35.431 Exemplare

Verbreitete Auflage: 35.651 Exemplare

Druckauflage: 35.750 Exemplare

Elektronisches Magazin:

• Alle Ausgaben des Printmagazins werden

inklusive der Anzeigen auf der Amadeus

Website als E-Magazine veröffentlicht und

archiviert.

• Das E-Magazin ist auch über mobile Medien

wie Smartphone und Tablets abrufbar.

• Anzeigen können mit multimedialen Inhalten

(Podcasts, Videos, PDFs, Bildergalerien)

ergänzt werden.

• www.amadeus-magazin.de


3. Leserschaft

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe „Reisebüro“ direkt

und ohne Streuverluste!

Die Leser sind Entscheider und Expedienten in Reisebüros.

1/3 der befragten Leser beschäftigt sich mindestens 20 Minuten

mit dem Magazin.

48 % der Leser beschäftigen sich am Arbeitsplatz mit dem

Amadeus Magazin.

25 % der Befragten nehmen das Magazin mit nach Hause.

(Ergebnisse aus Reisebürobefragung durch ein unabhängiges Marktforschungsinstitut)

Kundenstatement:

„Belvilla setzt auf

den Reisebüro-Vertrieb, daher

sind die Amadeus Medien, die Expedienten

und Entscheider in Reisebüros direkt erreichen,

ideal für unsere Kommunikation. Wir nutzen vor allem

Anzeigen im Amadeus Magazin und Artikel im Amadeus

Newsletter, um über unsere einzigartigen Belvilla Ferienhäuser

und ihre Buchung zu informieren. Diese Medien bieten uns

auch den Rahmen, zu zeigen, dass wir mit unseren Angeboten,

Urlaubsideen und Themen für jede Saison Inspiration bieten –

damit Reisebüros ihre Kunden immer wieder überraschen

können. Unser Ziel es es, die 100 % Belvilla-Garantie zu

bieten, mit der die Expedienten sicher und sorglos

online buchen können, und durch regelmäßige

Kommunikationsimpulse am Counter

präsent zu bleiben.“

Yolanda Huijts

Vertriebsleiterin Belvilla Ferienhäuser

Positionsbezeichnung

Strukturwerte der Leser des Amadeus Magazins

Inhaber/Geschäftsführer: 66 %

Expedienten gesamt: 31 %

Auszubildende gesamt: 3 %

Bezugsmengen (von Reisebüros geordert)

1 Magazin 38 %

2 Magazine 25 %

3 Magazine 13 %

4 Magazine 9 %

5 Magazine und mehr 15 %

Vertriebsstruktur (geografisch)

Deutschland 98 %

Ausland 2 %

Verbreitungsstruktur (Vertriebsarten)

Leisure Travel 72 %

Business Travel 28 %


Verlagsangaben

4. Anzeigenformate, Preise und Rabatte

1/1 Seite

Satzspiegel 190 x 273 mm

Anschnitt 210 x 297 mm*

5.120,– EUR

2/3 Seite

Satzspiegel 125 x 273 mm

Anschnitt 137 x 297 mm*

4.090,– EUR

1/2 Seite

Satzspiegel 92 x 273 mm

Anschnitt 104 x 297 mm*

3.320,– EUR

1/3 Seite

Satzspiegel 60 x 273 mm

Anschnitt 72 x 297 mm*

2.290,– EUR

1/4 Seite

Satzspiegel 92 x 130 mm

Anschnitt 104 x 148 mm*

1.790,– EUR

3/4 Seite

Satzspiegel 190 x 214 mm

Anschnitt 210 x 232 mm*

4.190,– EUR

2/3 Seite

Satzspiegel 190 x 179 mm

Anschnitt 210 x 197 mm*

4.090,– EUR

1/2 Seite

Satzspiegel 190 x 130 mm

Anschnitt 210 x 148 mm*

3.320,– EUR

1/3 Seite

Satzspiegel 190 x 81 mm

Anschnitt 210 x 99 mm*

2.290,– EUR

1/4 Seite

Satzspiegel 190 x 50 mm

Anschnitt 210 x 68 mm*

1.790,– EUR

* Beschnittzugabe an allen Seiten je 5 mm.

Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Preise AE-fähig.

Rabatte

ab 2 Anzeigen 3 %

ab 3 Anzeigen 5 %

ab 4 Anzeigen 10 %


5. Termine

Amadeus Magazin

Anzeigen, Advertorial, Sonderwerbeformen

Ausgabe Erscheinungstermin Buchungsschluss Druckunterlagen Anlieferung Beilagen,

Beihefter, Beikleber

2/2014 03.03.2014 08.01.2014 15.01.2014 17.02.2014

3/2014 13.06.2014 14.04.2014 23.04.2014 28.05.2014

4/2014 12.09.2014 23.07.2014 30.07.2014 29.08.2014

1/2015 01.12.2014 08.10.2014 15.10.2014 17.11.2014

Themen-Special und Advertorials

• können nach Absprache in jeder Ausgabe realisiert werden

• Buchungsschluss: 2 Wochen vor dem regulären Anzeigenschluss

• Dateninput zum regulären Anzeigenschluss

Amadeus Newsletter

Der Newsletter erscheint jeweils zu Beginn eines Monats.

Datenanlieferung (Bild- und Textmaterial) für die Partner Promotion jeweils zum 15. des Vormonats.


6. Advertorial

advertorial

Verbesserte Buchungs op tionen für Reisen auf

der Schiene – mit Thalys und Amadeus

Schnell und komfortabel nach Paris, Amsterdam und Brüssel: Die modernen Hoch -

geschwindigkeitszüge bedienen die Metropolen von mehreren deutschen Städten aus.

Jetzt sind sie bequem auf einer Ebene mit Flugreisen zu buchen.

D

er internationale Hochgeschwindigkeitszug

Thalys bietet für Reisen

zwischen Frankreich und

Deutschland, Belgien und den Niederlanden

zahlreiche tägliche Verbindungen, ho-

dem Eurostar nach London. Ab Aachen beträgt

die Fahrzeit nach Brüssel 1:09 Std.

bzw. nach Paris 2:35 Std. Jeden Tag fahren

ab Köln bzw. Aachen fünf Thalys-Züge

Richtung Belgien und Frankreich. In

damit die Kunden gut planen können und

auch unterwegs immer auf dem Laufenden

sind.

Optimale Angebote für Vielfahrer

hen Komfort und unterschiedlichste

puncto Nachhaltigkeit ermöglicht Thalys

Dienstleistungsangebote. Nun wird das

ökologisch verantwortliches Reisen. Der

Mehrere Optionen für eine intelligente

Thalys-Angebot durch die Amadeus Lö-

Pro-Kopf-Ausstoß von CO2 liegt bei Zugrei-

Reiseplanung stehen den Thalys-Kunden,

sung für Expedienten und Travel Manager

sen deutlich unter den Werten von Auto

die oft mit dem internationalen Hochge-

über das Amadeus Air Verfahren beson-

oder gar Flugzeug.

schwindigkeitszug unterwegs sind, zur

ders einfach und unkompliziert buchbar

und erhält – auf einer Ebene buchbar mit

Thalys-Services während der Reise

Verfügung. Das Treueprogramm Thalys

TheCard zum Sammeln von Bonus-Miles

Flugreisen – einen ganz neuen Stellen-

wie auch das Abonnement Thalys ThePass

wert.

Passagiere an Bord von Thalys sind zu un-

und spezielle B2B-Angebote ermöglichen

26 Züge verbinden vier Länder

gefähr gleichen Teilen Geschäftsreisende

und Freizeitreisende. Für beide Gruppen

entwickelt Thalys stetig neue Angebote

flexibles Reisen und optimale Tarifbedingungen

für alle Bedürfnisse. Die Thalys

TheCard kann zudem als Fahrschein-

Auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke erreichen die Züge bis

zu 300 km/h und verbinden z. B. Köln mit Brüssel in 1:47 Std.

Die wichtigsten Ziele der Thalys-Flotte

und Dienstleistungen, die die Fahrt ange-

Nachweis bei Ticketless-Reisen eingesetzt

sind die Metropolen Paris, Brüssel, Köln

und Amsterdam. Seit 2011 sind der Brüssel

Airport und drei neue deutsche Destinationen

in das Streckennetz integriert: Düsseldorf,

Duisburg und Essen. Im gleichen

Jahr wurden umfassende Renovierungsarbeiten

an allen 26 Zügen der Thalys-Flotte

abgeschlossen, sodass alle Züge innen wie

außen in neuem Glanz erstrahlen. Auf der

Hochgeschwindigkeitsstrecke erreichen

Thalys-Züge bis zu 300 km/h.

Flott und dabei nachhaltig reisen

Paris ist von Köln aus in nur 3:14 Std. erreichbar.

Reisende mit dem Fahrziel Brüssel

erblicken das Atomium bereits nach

1:47 Std. Hier bieten sich auch gute Anschlussmöglichkeiten,

beispielsweise mit

nehm und komfortabel gestalten. Seit

2008 bietet Thalys zum Beispiel in allen

Zügen und in beiden Komfortklassen eine

WiFi-Verbindung. Die Welcome Bar bietet

Reisenden der zweiten Klasse ausgewählte

Snacks, warme Gerichte sowie heiße

und kalte Getränke. Außerdem sind hier

Fahrscheine für den öffentlichen Nahverkehr

am Zielort ohne Aufpreis erhältlich.

Gäste der ersten Komfortklasse erhalten

eine Mahlzeit oder einen Imbiss am Platz

serviert und können für den Zielort Taxireservierungen

während der Fahrt vornehmen.

Zur Unterhaltung und Information

stehen den Reisenden kostenfreie internationale

Presseerzeugnisse zur Verfügung.

Die Kundeninformation vor und

während der Reise wird via E-Mail, SMS

und Thalys-App stetig weiter ausgebaut,

werden, genau wie das MobileTicket auf

dem Smartphone.

Zur ITB im März 2013 führte Thalys mit

der Zusammenarbeit mit Amadeus einen

neuen Vertriebskanal ein, der Expedienten

eine neue Buchungsmöglichkeit von Thalys-Tickets

bietet. Diese sind nun über das

Amadeus Airline Display auf einer Ebene

mit Flugreservierungen buchbar, wodurch

Thalys als Carrier erstmals einen gleichwertigen

Status neben Fluglinien einnimmt.

Die Vorteile für Reisebüros

Nun ist eine einfache und praktische Lösung

gefunden, die Reisebüros und Travel

Managern erlaubt, Thalys-Tickets und

sämtliche Extra-Services elegant und

Fotos:Thalys

In beiden Komfortklassen genießen die Passagiere Services wie WiFi-Verbindung, Speisen

und Getränke sowie internationale Presseerzeugnisse in angenehmem Ambiente.

rasch zu buchen. Alle Thalys-Tarife sind

über Amadeus Air buchbar, darunter auch

die B2B-Angebote, die für zahlreiche

Geschäftsreisende im Thalys-Netzwerk

besonders wichtig sind. Auch ist die

Buchung in Verbindung mit der Thalys

TheCard nun möglich, sodass der Fahrschein-Nachweis

über die praktische Karte

bei Ticketless-Reisen funktioniert und

gleichzeitig Miles für Freifahrten gesammelt

werden können. In die ideale Reisereservierung,

die alle Schritte vom Miet -

wagen über das Hotel, die Zugfahrt und

den Flug umfasst, ist Thalys dank der

Amadeus Lösung nun ebenfalls integrierbar.

Dies erleichtert Expedienten und Passagieren

den Planungsvorgang und die

Reise. Für Reisebüros, die mit Amadeus

sehr gut vertraut und mit einer IATA-Lizenz

ausgestattet sind, ist es nun möglich,

Thalys mit all seinen Serviceleistungen

verstärkt in ihr Portfolio aufzunehmen

und damit zusätzlichen Service zu bieten.

Komfortabel und kundenorientiert

Insgesamt erschließt Thalys in Kooperation

mit Amadeus auf dem deutschen

Markt eine neue Möglichkeit für Reisebüros

und Travel Manager in Unternehmen,

mit größtmöglicher Kundenorientierung

sein attraktives Angebot auf komfortable

Art und Weise zur Verfügung zu stellen.

IN KÜRZE

+++ Mit Thomas Cook im

Paradies heiraten +++

Insgesamt zwölf ausgewählte

Luxushotels auf Mauritius enthält

die neue Hochzeitsbroschüre

von Thomas Cook. Alle Hotels

bieten attraktive Hochzeitspakete

an. Leistungen wie etwa die

Terminvereinbarung mit dem

Standesamt, die Unterzeichnung

Germanwings:

5 neue Ziele

Germanwings baut dieses Jahr sein Flugangebot

ab dem Flughafen Köln/Bonn

massiv aus: Die Low-Cost-Airline landet

Advertorial

Hätten Sie’s

gewusst …?

Mitmachen und mit dem Italien-

Spezialisten SITALIA gewinnen.

Beantworten Sie unsere drei Fragen

rund um die italienische Insel Ischia.

der Heiratsurkunde durch das

dann auch in London-Heathrow, auf den

SITALIA bietet ein breites, über die TOMA-

Sekretariat des Premierministers

italienischen Airports Catania (Sizilien)

Maske buchbares Hotelportfolio und

und die Zustellung der Heirats -

und Neapel, im kroatischen Rijeka und im

zahlt 10 Prozent Provision ab der ersten

urkunde sind im Preis enthalten.

marokkanischen Nador. Die vier ersten

Buchung! Mehr Infos auf den Amadeus

Die Zusammenstellung der

Destinationen fliegt Germanwings ab

Tour Market-Infoseiten: Aktion „I“, Veran.

Romantik-Arrangements variiert

Ende März an, nach Nador unweit der

„SIT“ und www.sitalia-agent.com

Advertorial

je nach Hotel.

Amadeus Tour

Market Code: TOC

+++ China-Experte führt durchs

Land der Morgenröte +++

spanischen Enklave Melilla verkehrt sie

vom 25. Mai bis zum 19. Oktober. In London-Heathrow

hebt der Carrier dreimal

pro Tag ab, in Catania dienstags und samstags,

in Neapel dienstags, donnerstags,

samstags und sonntags. Die Verbindung

China mit ganz anderen Augen

nach Rijeka steht dienstags, donnerstags

• redaktionell gestaltete Seite, die indivi duell für den Kunden

konzipiert wird

• kann als Promotion oder Anbieter-Porträt gestaltet werden

• Ihre werbliche Information wird im redaktionellen Stil präsentiert

• Bild- und Textmaterial werden vom Kunden angeliefert

• Format ab einer 1/3 Seite möglich

• Anzeigenpreis zzgl. Produktionskosten

Fotos: Günter Wicker; Amadeus; Fotolia; Sitalia

sehen und abseits üblicher touris -

tischer Pfade entdecken – diese

Möglichkeit bietet Dr. Tigges Asien-

Fans, die eine Studienreise mit dem

Autor und Asien-Kenner Holger

Hommel buchen. Auf dem Reiseprogramm

stehen Touren durch die

weniger bekannten Ecken Pekings,

ein Abstecher in die Boom-Metropole

Shanghai und ins quirlige

Hongkong.

Amadeus Tour

Market Code: TIG

+++ Für Partylöwen: Fly4Young-

Katalog für junge Urlauber +++

Junge Leute, die für ihren nächsten

Sommerurlaub ein zentrales

und preisgünstiges Hotel an

einem angesagten „Hotspot“

rund ums Mittelmeer suchen,

werden im neuen 1-2-FLY-Folder

„Fly4Young“ fündig.

Amadeus Tour

Market Code: FLYD/XFLY

und samstags im Flugplan, nach Nador

geht es dienstags und freitags.

Amadeus Airline Code: 4U

Grüne Trends:

Interesse an CO 2-neutralen

Geschäftsreisen nimmt zu

Der Umweltschutz spielt in deutschen

Unternehmen eine immer wichtigere

Rolle. Dies belegt eine Umfrage, die

die Deutsche Bahn jüngst unter deutschen

Travel-Managern durchführte.

So stieg laut DB das Interesse an CO2-

neutralen Geschäftsreisen innerhalb

des letzten Jahres von 6 auf 15 Prozent.

Gut für unser Klima, denn verkehrsbedingte

Emissionen machen,

so hat der TÜV ermittelt, 26 Prozent

der Gesamtemissionen aus.

Mehr Infos unter:

www.tuv.com

Welcher Zielflughafen wird bei Pauschalreisen

nach Ischia angeflogen?

?

Wie heißt die Nachbarinsel mit der

? berühmten Blauen Grotte?

Wie lautet das Veranstalterkürzel in

? Amadeus Tour Market von SITALIA?

Mitmachen und gewinnen!

SITALIA verlost fünf Bücherpakete (Wert

je 30 €) unter allen Einsendungen.

Wenn Sie mitmachen wollen, schicken

Sie eine Mail mit dem Stichwort „Ischia“,

Ihrer Reisebüro-Adresse sowie Telefonnummer

an: kontakt@sitalia.com

Amadeus Tour Market

Code: SIT

Antworten: Neapel, Capri, SIT

amadeus magazin 5


7. Themen-Special

Themen-Special

• 4-seitige Hefterweiterung für eine Destination oder einen Leistungsträger

• Thema und Inhalt werden in enger Absprache von der Redaktion erstellt

• kann exklusiv für einen Kunden oder als Gemeinschaftsspecial realisiert werden

• wird ebenfalls mit dem E-Magazin auf der Amadeus Website

veröffentlicht und kann um multimediale Inhalte ergänzt werden

Dem Paradies

so nah

Fotos: iStockphoto

Drei Gründe für

Griechenland

In Deutschland wird viel über die

griechische Krise gesprochen. Doch

Streiks und Schuldenberge sind an der

Küste weit und breit nicht zu sehen.

Dafür tolle Hotels, Traumstrände und

viel Warum Sonne sich – zu das fantastischen Land für Familien, Preisen. Pärchen und Sportbegeisterte perfekt eignet

Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Kunden für

einen Urlaub eit hinten, Griechenland hinter den Wortber-

begeistern. einmal von der allmächtigen Interpunkti-

Als es die ersten Hügel des Kursivgebirges

W

gen, fern der Länder Vokalien

und Konsonantien leben die

Blindtexte. Abgeschieden wohnen Sie in

Buchstabhausen an der Küste des Semantik,

eines großen Sprachozeans. Ein kleines

Bächlein namens Duden fließt d gebratene

Satzteile in den Mund fliegen. Nicht

Familie:

Weit hinten, hinter den Wortbergen,

fern der Länder Vokalien und

Konsonantien leben die Blindtexte.

Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen

an der Küste des Semantik,

eines großen Sprach -

ozeans. Ein kleines Bächlein namens

Duden fließt d gebratene

Satzteile in den Mund fliegen.

Nicht einmal von der allmächtigen

Interpunktion werden die Blind-

on werden die Blindtexte beherrscht - ein erklommen hatte, warf es einen letzten

geradezu unorthographisches Leben. Eines Blick zurück auf die Skyline seiner Headline

Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext,

ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu eigenen Straße, der Zeilengasse. Wehmü-

von Alphabetdorf und die Subline seiner

gehen in die weite Grammatik. Der groben tig lief ihm eine rethorische Frage über die

Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel

und machte sich auf den Weg.

Unterwegs ße Oxmox.

Wange, dann setzte es seinen Weg fort.

Paare:

Weit hinten, hinter den Wortbergen,

fern der Länder Vokalien und

Konsonantien leben die Blindtexte.

Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen

an der Küste des Semantik,

eines großen Sprach -

ozeans. Ein kleines Bächlein namens

Duden fließt d gebratene

Satzteile in den Mund fliegen.

Nicht einmal von der allmächtigen

Interpunktion werden die Blindtexte

beherrscht - ein geradezu un- Sport:

Weit hinten, hinter den Wortbergen,

fern der Länder Vokalien und

Konsonantien leben die Blindtexte.

Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen

an der Küste des Semantik,

eines großen Sprach -

ozeans. Ein kleines Bächlein namens

Duden fließt d gebratene

Satzteile in den Mund fliegen.

Nicht einmal von der allmächtigen

Interpunktion werden die Blind-

griechenland spezial

„Tolle Hotels, günstige Preise“

Warum sich ein Urlaub in Griechenland gerade jetzt lohnt: Produktmanager XXX

über attraktive Preise, Flugkapazitäten und die schönsten Seiten des Sommers.

Weit hinten, hinter den Wortbergen, Weit hinten, hinter den Wortbergen,

fern der Länder Vokalien und Konsonantien

leben die Blindtexte.

Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhau-

fern der Länder Vokalien?

Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen

an der Küste des Semantik, eines großen

Sprachozeans. Ein kleines Bächlein nasen

an der Küste des Semantik, eines großen

Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens

Duden fließt d gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmens

Duden fließt d gebratene Satzteile in

den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen

Interpunktion werden die Blindtexte

beherrscht – ein geradezu unorthographisches

Leben.

Platzhalter für eine Anzeige

mächtigen Interpunktion werden die Blindtexte

beherrscht – ein geradezu unorthographisches

Leben.

Weit hinten, hinter den Wortbergen,

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien?

fern der Länder Vokalien?

Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen

an der Küste des Semantik, eines gro-

Zur Person

Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen

an der Küste des Semantik, eines großen

Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens

Duden fließt d gebratene Satzteile in Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabßen

Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens

Duden fließt d gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen

Interpunktion werden die Blindnes

großen Sprachozeans. Ein kleines

hausen an der Küste des Semantik, ei-

den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen

Interpunktion werden die Blindtexte

beherrscht .

graphisches

texte beherrscht – ein geradezu unortho-

Bächlein namens

Leben.

Die besten Angebote im Überblick

Weit hinten, hinter den Wortbergen, Weit hinten, hinter den Wortbergen,

fern der Länder Vokalien

fern der Länder Vokalien

Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen

an der Küste des Semantik, eines stabhausen an der Küste des Seman-

Abgeschieden wohnen Sie in Buch-

Weit hinten, hinter den Wortbergen,

fern der Länder Vokalien großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein

namens Duden fließt d gebratene kleines Bächlein namens Duden fließt

tik, eines großen Sprachozeans. Ein

Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen

an der Küste des Semantik,

eines großen Sprachozeans. Ein mal von der allmächtigen Interpunktion fliegen. Nicht einmal von der allmäch-

Satzteile in den Mund fliegen. Nicht ein-

d gebratene Satzteile in den Mund

kleines Bächlein namens Duden fließt werden die Blindtexte beherrscht – ein tigen Interpunktion werden die Blindtexte

beherrscht. Nicht einmal von der

d gebratene Satzteile in den Mund geradezu unorthographisches Leben.

fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen

Interpunktion werden die Blindpunktion

werden die Blindtexte be-

die Blindtexte beherrscht – ein gera-

Nicht einmal von der allmächtigen Inter-

allmächtigen Interpunktion werden

texte beherrscht.

herrscht – ein geradezu.

dezu unorthographisches Leben.

2

3


Anzeige

Verlagsangaben

8. Sonderwerbeformen

Beileger, Beihefter, Beikleber

Ausklappbare Umschlagseiten

Auf Anfrage

bis 25 g: 150,– EUR pro Tsd. 4-seitig: 7.000,– EUR Postkarte: 1.800,– EUR

bis 50 g: 200,– EUR pro Tsd. 8-seitig: 9.000,– EUR zzgl. Kosten für 1/1 Trägeranzeige

Logo-Werbung im Techno-Guide

TECHNOGUIDE

4-2012

Profiwissen und

News rund um die

Amadeus Tools

Amadeus Ancillary Services

IN DIESER AUSGABE

+++ Amadeus Anci lary Services Effiziente Buchung von Airline-Zusatzleistungen +++ Amadeus Bahn Plus

Schlauer Helfer für Ihren Bahnverkauf +++ Amadeus Experten-Tipp Eingaben /LOC- und /LOW verbessern

Suchabfrage in Amadeus Hotels +++ Amadeus Fax and Email Plus Verkaufsbeleg-Versand ohne Signatur

möglich +++ TT-BistroPortal Release Amadeus Fare Wizard jetzt integriert +++ Amadeus Tour Market E-Mail-

Adresse für Hotelbewertung separat erfassen +++ Amadeus Ticket Changer Neu: beliebig viele Umschreibungen

nach Reisebeginn +++ Amadeus Information Pages und Amadeus Tour Market News im Überblick

Airline-Zusatzleistungen:

Verkauf leicht gemacht

Au schneiden und abheften!

Vorschau: Mit Amadeus Ancillary Services können Sie Ihren Kunden Zusatzleistungen

der teilnehmenden Airlines anbieten. Die Lösung ist in Ihr gewohntes Arbeitsumfeld

integriert und erlaubt eine effiziente Buchung und Ausste lung der Zusatzangebote.

Amadeus Ancillary Services ist eine umfassende Lösung, die

Airlines in die Lage versetzt, in vo ler Übereinstimmung mit

den Branchenstandards der IATA und über a le Vertriebskanäle

Services zu vertreiben. Noch in diesem Jahr werden Ihnen die Zusatzleistungen

von airberlin in Amadeus Anci lary Services zur

Verfügung stehen. Damit können Sie Ihren Kunden einen Rundum-Service

bieten, indem Sie die reine Flugbuchung um Leistungen

wie Zusatzgepäck, kostenpflichtige Sitzplatz reservierungen

oder Mahlzeiten ergänzen. Sie erhalten mit Amadeus Anci lary

Kundenbindung

Indem Sie die Zusatzservices der Airlines in Ihrem

Reisebüro anbieten, vermeiden Sie, dass Ihre Kunden

direkt auf die Websites der Airlines gehen.

Der Verkaufsprozess für Zusatzleistungen im Überblick

Die Zusatzleistungen können in jedem Schritt innerhalb

des Buchungsprozesses hinzugefügt werden – entweder

zusammen mit der Flugbuchung oder gemäß der

Airline-Vorausbuchungsfristen bis kurz vor Abflug des

Kunden. A le gebuchten Leistungen werden im PNR

Services die gleichen Leistungen, die von den Fluggese lschaften

auf ihren Webseiten angeboten werden.

Amadeus Ancillary Services stehen nicht nur im stationären Reisebüro

in der Command Page bzw. den grafischen Air-Masken

zur Verfügung, sondern können auch von Online-Reisebüros

über Amadeus API bzw. Web Services genutzt werden.

Für den Verkauf und die Ausste lung der Zusatzleistungen wird

airberlin das Electronic Miscellaneous Document (EMD) einsetzen.

Dieses Dokument – ein von der IATA definierter Standard –

ermöglicht die Ausste lung von Zusatzleistungen und die Abrechnung

weiterer Leistungen (z. B. Umbuchungsgebühren). Wie

schon das elektronische Ticket im Jahr 2007, so ist auch das Elec -

tronic Misce laneous Document Teil einer Initiative der IATA, um

die Prozesse zu vereinfachen und den Papierverbrauch zu senken.

zusammengefasst, sodass Sie stets einen Überblick über

die detai lierten Reisewünsche des Kunden haben. Die

folgenden Beispiele zeigen, wie die Zusatz leistungen abgefragt,

gebucht und ausgeste lt werden.

4-2012 TECHNOGUIDE 13

1. Verfügbare Leistungen für einen Flug

Sie haben für Ihren Kunden Flüge gebucht, den Tarif

berechnet und a le Informationen im PNR erfasst.

Nun können Sie ermitteln, welche Zusatzleistungen

für diese Buchung verfügbar sind. Durch die Eingabe

FXK wird der Katalog von Zusatzleistungen dargeste

lt, aus dem Sie die Zusatzleistungen auswählen.

Wenn Sie in Ihren Präferenzen innerhalb der Command

Page den Anci lary Services-Katalog ausgewählt

haben, wird dieser grafisch dargeste lt und

bietet eine übersichtliche Darste lung und einfache

Buchung der verfügbaren Leistungen. Fa ls Sie den

grafischen Katalog nicht aktiviert haben, erfolgt

eine kryptische Anzeige. Die im Katalog angezeigten

Preise werden passend zu den Informationen im PNR

ermittelt. In die Preisermittlung fließt unter anderem

ein, welcher Tarif gebucht wurde und ob es sich

beim Reisenden um einen Vielflieger handelt.

2. Buchung der Leistungen

Die gewünschten Zusatzleistungen werden durch einen Klick auf „Hinzufügen“ gebucht.

Bei Leistungen wie zum Beispiel Gepäck sind ggf. weitere Angaben erforderlich,

die im Freitextfeld eingegeben werden. Dabei unterstützt Sie das System durch

eine direkte Prüfung auf Einhaltung der definierten Formatvorgaben.

Sobald Sie den Katalog schließen, werden im PNR automatisch Special Service

Request (SSR)-Elemente für die ausgewählten Zusatzleistungen angelegt.

Ausgewählte Leistungen werden aufgelistet. Der Schrägstrich vor dem SSR-Element

zeigt an, dass es sich hierbei um eine kostenpflichtige Leistung handelt und daher im

folgenden Schritt eine Preisermittlung erforderlich ist.

Die angefragten Zusatzleistungen werden in der Regel sofort von der Airline bestätigt.

Zum Teil sind Kontingente hinterlegt, wenn zum Beispiel die Anzahl der zu befördernden

Sportausrüstungen auf einem Flug begrenzt ist.

Die Buchung kostenpflichtiger Sitzplätze kann über den grafischen Sitzplan (Kennzeichnung

mit blauer Hinterlegung) oder den kryptischen Sitzplan (Kennzeichnung

mit Y chargeable) erfolgen. Nach Buchung wird der Sitzplatz als kostenpflichtiges

SSR-Element im PNR angezeigt.

Partner von Amadeus für Ihren Erfolg im Ticket-Verkauf.

Katalog der zu einer Buchung verfügbaren Zusatzleistungen, die übersichtlich

gruppiert sind (Gepäck, Mahlzeit/Getränk etc.) und so einen schnellen

Überblick ermöglichen, was Sie Ihrem Kunden anbieten können.

Die ausgewählten Zusatzleistungen

werden zusammengefasst und im

unteren Teil des Katalogs mit Passagierund

Segmentzuordnung angezeigt.

Im Paket günstiger!

Gerne schnüren wir Ihnen individuelle Jahrespakete

inklusive Gewinnspiel, Amadeus Travel Expert Community,

Amadeus News-Box

Bitte sprechen Sie uns an!

14 TECHNOGUIDE 4-2012

• Dieser 8 bis 12-seitige Beihefter bietet geballtes Profiwissen

zum Heraus nehmen und Sammeln.

• Logo-Integration auf Titel seite oder Innenseite möglich (inhaltsbezogen).


9. Amadeus Newsletter für Reisebüros

Partner-Promotion

• Newsletter erscheint monatlich

• personalisierter Versand an Abonnenten

• Werbung in Form einer Partner-Promotion möglich

• Text- und Bildmaterial werden vom Kunden

angeliefert

• Preis: 780 EUR pro Monat

• alle Newsletter werden inklusive der Werbung

auf der Amadeus Landingpage veröffentlicht und

archiviert

www.amadeus-newsletter.de


Verlagsangaben

10. Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. „Anzeigenauftrag“ im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

ist der Vertrag über die Veröffentlichung einer oder mehrerer

Anzeigen eines Werbungtreibenden oder sonstigen Inserenten in

einer Druckschrift zum Zweck der Verbreitung.

2. Anzeigen sind im Zweifel zur Veröffentlichung innerhalb eines Jahres

nach Vertragsabschluss abzurufen. Ist im Rahmen eines Abschlusses

das Recht zum Abruf einzelner Anzeigen eingeräumt, so ist der Auftrag

innerhalb eines Jahres seit Erscheinen der ersten Anzeige abzuwickeln,

sofern die erste Anzeige innerhalb der in Satz 1 genannten Frist abgerufen

und veröffentlicht wird.

3. Bei Abschlüssen ist der Auftraggeber berechtigt, innerhalb der vereinbarten

bzw. der in Ziffer 2 genannten Frist auch über die im Auftrag

genannten Anzeigenmengen hinaus weitere Anzeigen abzurufen.

4. Wird ein Auftrag unter Umständen nicht erfüllt, die der Verlag nicht zu

vertreten hatte, so hat der Auftraggeber unbeschadet etwaiger weiterer

Rechtspflichten den Unterschied zwischen dem gewährten und dem der

tatsächlichen Abnahme entsprechenden Nachlass dem Verlag zu erstatten.

Die Erstattung entfällt, wenn die Nichterfüllung auf höherer Gewalt

im Risikobereich des Verlages beruht.

5. Anzeigen, die zum Beispiel aufgrund einer redaktionellen Aufmachung

nicht als Anzeigen erkennbar sind, werden vom Verlag etwa durch

Hinzufügung des Wortes „Anzeige“ deutlich als Anzeigen kenntlich

gemacht.

6. Aufträge für Anzeigen und Fremdbeilagen, die erklärtermaßen ausschließlich

in bestimmten Nummern, bestimmten Ausgaben oder an

bestimmten Plätzen der Druckschrift veröffentlicht werden sollen,

müssen so rechtzeitig beim Verlag eingehen, dass dem Auftraggeber

noch vor Anzeigenschluss mitgeteilt werden kann, wenn der Auftrag auf

diese Weise nicht auszuführen ist. Rubrizierte Anzeigen werden in der

jeweiligen Rubrik abgedruckt, ohne dass dies der ausdrücklichen Vereinbarung

bedarf.

7. Für die Preise einer Anzeige gelten die jeweils gültigen Preislisten.

Nachlässe gemäß Anzeigenpreisliste werden nur für innerhalb eines

Jahres erscheinende Anzeigen eines Werbungtreibenden gewährt. Die

Frist für Nachlassaufträge beginnt mit dem Erscheinen der ersten nachlassberechtigten

Anzeige.

Bei Preisanpassungen treten die neuen Tarife auch für laufende Aufträge

mit sofortiger Wirkung in Kraft. Dies gilt nicht gegenüber Nichtkaufleuten

bei Aufträgen, die innerhalb von 4 Monaten nach Vertragsabschluss

abgewickelt werden sollen.

8. Der Verlag behält sich vor, Anzeigenaufträge – auch einzelne Abrufe im

Rahmen eines Abschlusses – und Beilagenaufträge wegen des Inhaltes,

der Herkunft oder der technischen Form nach einheitlichen, sachlich

gerechtfertigten Grundsätzen des Verlages abzulehnen, wenn deren

Inhalt gegen Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt oder

deren Veröffentlichung für den Verlag unzumutbar ist. Dies gilt auch

für Aufträge, die bei Geschäftsstellen, Annahmestellen oder Vertretern

aufgegeben werden. Beilagenaufträge sind für den Verlag erst nach

Vorlage eines Musters der Beilage und deren Billigung bindend. Beilagen,

die durch Format oder Aufmachung beim Leser den Eindruck eines

Bestandteils der Zeitung oder Zeitschrift erwecken oder Fremdanzeigen

enthalten, werden nicht angenommen. Die Ablehnung eines Auftrages

wird dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt.

Der Auftraggeber trägt allein die Verantwortung für den Inhalt und die

rechtliche Zulässigkeit der für die Insertion zur Verfügung gestellten

Text- und Bildunterlagen. Der Auftraggeber stellt den Verlag von

Ansprüchen Dritter frei, die diesen aus der Durchführung des Auftrages,

auch wenn er storniert werden sollte, gegen den Verlag erwachsen. Der

Verlag ist nicht verpflichtet, Aufträge oder Anzeigen daraufhin zu prüfen,

ob durch sie Rechte Dritter beeinträchtigt werden. Erscheinen stornierte

Anzeigen, so stehen dem Auftraggeber etwaige Ansprüche daraus nur

im Rahmen der nachstehend abgedruckten Ziffer 10 der allgemeinen

Geschäftsbedingungen zu.

9. Für die rechtzeitige Lieferung des Anzeigentextes und einwandfreien

Druckunterlagen oder der Beilagen ist der Auftraggeber verantwortlich.

Für erkennbar ungeeignete oder beschädigte Druckunterlagen fordert

der Verlag unverzüglich Ersatz.

Der Verlag gewährleistet die für den belegten Titel übliche Druckqualität

im Rahmen der durch die Druckunterlagen gegebenen Möglichkeiten.

10. Der Auftraggeber hat bei ganz oder teilweise unleserlichem, unrichtigem

oder bei unvollständigem Abdruck der Anzeige Anspruch auf Zahlungsminderung

oder eine einwandfreie Ersatzanzeige, aber nur in dem

Ausmaß, in dem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde. Lässt der

Verlag eine ihm hierfür gestellte angemessene Frist verstreichen oder ist

die Ersatzanzeige erneut nicht einwandfrei, so hat der Auftraggeber ein

Recht auf Zahlungsminderung oder Rückgängigmachung des Auftrages.

Schadenersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, Verschulden

bei Vertragsabschluss und unerlaubter Handlung sind, auch bei telefonischer

Auftragserteilung, ausgeschlossen. Schadenersatzansprüche

aus Unmöglichkeit der Leistung und Verzug sind beschränkt auf Ersatz

des vorhersehbaren Schadens und auf das für die betreffende Anzeige

oder Beilage zu zahlende Entgelt. Dies gilt nicht für Vorsatz und grobe

Fahrlässigkeit des Verlegers, seines gesetzlichen Vertreters und seines

Erfüllungsgehilfen. Eine Haftung des Verlages für Schäden wegen des

Fehlens zugesicherter Eigenschaften bleibt unberührt.

Im kaufmännischen Geschäftsverkehr haftet der Verlag darüber hinaus

auch nicht für grobe Fahrlässigkeit von Erfüllungsgehilfen; in den

übrigen Fällen ist gegenüber Kaufleuten die Haftung für grobe Fahrlässigkeit

dem Umfang nach auf den voraussehbaren Schaden bis zur Höhe

des betreffenden Anzeigenentgeltes beschränkt.

Reklamationen müssen, außer bei nicht offensichtlichen Mängeln, innerhalb

von vier Wochen nach Eingang von Rechnung und Beleg geltend

gemacht werden.

11. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch geliefert. Der

Auftraggeber trägt die Verantwortung für die Richtigkeit der zurückgesandten

Probeabzüge. Der Verlag berücksichtigt alle Fehlerkorrekturen,

die ihm innerhalb der bei der Übersendung des Probeabzuges gesetzten

Frist mitgeteilt werden.

12. Sind keine besonderen Größenvorschriften gegeben, so wird die nach

Art der Anzeige übliche, tatsächliche Abdruckhöhe der Berechnung

zugrunde gelegt.

13. Wenn der Auftraggeber nicht Vorauszahlung leistet, wird die Rechnung

sofort, möglichst aber 14 Tage nach Veröffentlichung der Anzeige übersandt.

Die Rechnung ist innerhalb der aus der Preisliste ersichtlichen vom

Empfang der Rechnung an laufenden Frist zu bezahlen, sofern nicht im

einzelnen Fall eine andere Zahlungsfrist oder Vorauszahlung vereinbart

ist. Etwaige Nachlässe für vorzeitige Zahlungen werden nach der Preisliste

gewährt.

Schecks werden nur zahlungshalber unter üblichem Vorbehalt angenommen.

Dies gilt auch für Zahlungen im Bankabbuchungs- bzw. Lastschriftverfahren.

Die Zahlungsverpflichtung des Auftraggebers erlischt erst

nach vorbehaltloser Gutschrift auf einem der Konten des Verlages.

Der Verlag ist berechtigt, entgegen anderslautender Bestimmungen des

Auftraggebers Zahlungen zunächst auf dessen ältere Schulden, dann

auf die Kosten, dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Hauptforderung

anzurechnen.

14. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen sowie Einziehungskosten

berechnet. Der Verlag kann bei Zahlungsverzug die weitere

Ausführung des laufenden Auftrages bis zur Bezahlung zurückstellen

und für die restlichen Anzeigen Vorauszahlung verlangen. Bei Vorliegen

begründeter Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers ist der

Verlag berechtigt, auch während der Laufzeit eines Anzeigenabschlusses

das Erscheinen weiterer Anzeigen ohne Rücksicht auf ein ursprünglich

vereinbartes Zahlungsziel von der Vorauszahlung des Betrages und von

dem Ausgleich offenstehender Rechnungsbeträge abhängig zu machen.

Werden die Zahlungsfristen nicht eingehalten, so befindet sich der

Auftraggeber, ohne dass es einer zusätzlichen Mahnung bedarf, ab dem

Fälligkeitstage in Zahlungsverzug. Bei Zahlungsverzug ist der Verlag

berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweils gültigen

Basiszinssatz geltend zu machen.

15. Der Verlag liefert mit der Rechnung auf Wunsch einen Anzeigenbeleg.

Je nach Art und Umfang des Anzeigenauftrages werden Anzeigenausschnitte,

Belegseiten oder vollständige Belegnummern geliefert. Kann

ein Beleg nicht mehr beschafft werden, so tritt an seine Stelle eine

rechtsverbindliche Bescheinigung des Verlages über die Veröffentlichung

und Verbreitung der Anzeige.

16. Kosten für die Anfertigung bestellter Druckvorlagen für vom Auftraggeber

gewünschte oder zu vertretende erhebliche Änderungen ursprünglich

vereinbarter Ausführungen hat der Auftraggeber zu tragen.

17. Aus einer Auflagenminderung kann bei einem Abschluss über mehrere

Anzeigen ein Anspruch auf Preisminderung hergeleitet werden,

wenn im Gesamtdurchschnitt des mit der ersten Anzeige beginnenden

Insertionsjahres die in der Preisliste oder auf andere Weise genannte

durchschnittliche Auflage oder wenn eine Auflage nicht genannt ist,

die durchschnittlich verkaufte (bei Fachzeitschriften gegebenenfalls die

durchschnittlich tatsächlich verbreitete) Auflage des vergangenen Kalenderjahres

unterschritten wird.

Darüber hinaus sind bei Abschlüssen Preisminderungsansprüche ausgeschlossen,

wenn der Verlag dem Auftraggeber von dem Absinken der

Auflage so rechtzeitig Kenntnis gegeben hat, dass dieser vor Erscheinen

der Anzeige vom Vertrag zurücktreten konnte.

18. Druckvorlagen werden nur auf besondere Anforderung an den Auftraggeber

zurückgesandt. Die Pflicht zur Aufbewahrung endet drei Monate

nach Ablauf des Auftrages.

19. Im Rahmen der Geschäftsbeziehungen werden die Daten elektronisch

gespeichert und verarbeitet. Der Verlag versichert, dass diese Daten

ausschließlich für die eingegangenen Geschäftsbeziehungen – und nur

insoweit es gesetzlich zulässig ist – verwendet werden.

20. Erfüllungsort ist der Sitz des Verlages.

Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen

Rechts oder bei öffentlich rechtlichen Sondervermögen ist bei Klagen

Gerichtsstand der Sitz des Verlages. Soweit Ansprüche des Verlages

nicht im Mahnverfahren geltend gemacht werden, bestimmt sich der

Gerichtsstand bei Nichtkaufleuten nach deren Wohnsitz.

Ist der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt des Auftraggebers auch

bei Nichtkaufleuten im Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt oder hat

der Auftraggeber nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen

Aufenthalt aus dem Geltungsbereich des Gesetzes verlegt, ist als

Gerichtsstand der Sitz des Verlages vereinbart.

Für diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen

zwischen Verlag und Auftraggeber gilt das Recht der Bundesrepublik

Deutschland.

21. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verlages gelten sinngemäß

auch für Aufträge über Beikleber, Beihefter oder sonstige technische

Sonderausführungen.


11. Verlagsangaben

Herausgeber

Verlag

Anzeigen

Anzeigenberatung

Druckunterlagen

Druckverfahren

Verarbeitung

Amadeus Germany GmbH

61341 Bad Homburg

www.de.amadeus.com

wdv Gesellschaft für Medien &

Kommunikation mbH & Co. OHG

Siemensstraße 6,

61352 Bad Homburg

www.wdv.de

wdv Gesellschaft für Medien &

Kommunikation mbH & Co. OHG

Dieselstraße 36, 63071 Offenbach

Postfach 102163, 63021 Offenbach

Sabine Nieth

Telefon: +49 (0)69 981904-853

Telefax: +49 (0)69 981904-875

E-Mail: s.nieth@wdv.de

High-End PDF mit 300 dpi, Farben in

CMYK, Farbprofil ISO Coated v2 300 %

(ECI) – per E-Mail an: s.nieth@wdv.de

Offsetdruck

Rückendrahtheftung

Bankverbindung

Deutsche Bank AG, Hanau

BLZ 506 700 09,

Konto-Nr. 040964900

IBAN: DE27506700090040964900

BIC: DEUTEFF506

Frankfurter Sparkasse

BLZ 500 502 01, Konto-Nr. 705665

IBAN: DE03500502010000705665

BIC: HELADEF1822

Zahlungs-

Zahlbar innerhalb von 30 Tagen ohne

bedingungen Abzug. Bei Bankeinzugsverfahren 2 %

Skonto.

Geschäfts-

Für die Abwicklung von Aufträgen

bedingungen gelten die allgemeinen Geschäfts -

bedingungen und Zahlungsbedingungen

des Verlages.

Anzeigen und Sonderinsertionen dürften

keine Abbildungen oder Textnennungen

von Amadeus Mitbewerbern

enthalten. Der Auftrag wird für den

Verlag erst nach der Vorlage der Anzeige

oder Sonderinsertion und deren

Akzeptanz durch Amadeus Germany

verbindlich.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine