Die Villa Charlott, erbaut um die Jahrhundert ... - kessler.projekte

kessler.projekte.eu

Die Villa Charlott, erbaut um die Jahrhundert ... - kessler.projekte

Bad Reichenhall liegt inmitten des Berchtesgadener Landes, hat eine

Höhenlage von 450 m (Ort) bis 1614 m (Predigtstuhl) ü.d. Meer und

liegt in unmittelbarer Nähe zur österreichischen Grenze. Über die

tangierende Bundesstrasse B 20 erreicht man die gut 15 km

entfernte Salzburger Innenstadt und zuvor den Salzburger Flughafen.

Eine Abzweigung von der B 20 führt auf die 5 km nördliche Autobahn

A 8, München – Salzburg. Über diese Autobahn erreicht man bequem

das nur 130 km entfernte München.

Bad Reichenhall ist ein traditionsreiches, bayerisches Staatsbad und

als Mineral- und Moorheilbad bekannt. Durch die neue

Rupertustherme erhält Bad Reichenhall eine weitere Belebung des

Kurbetriebes. Das Ortsbild ist geprägt vom Aussehen eines Kurbades

mit zahlreichen verkehrsberuhigten Zonen, Fussgängerzonen,

Alleenstrassen und zahlreichen Park- und Grünanlagen.

Als Kureinrichtungen sind der Kurgarten, verschiedene Kurmittelhäuser,

Solebewegungszentren, das Kurgastzentrum mit

Theater, die Wandel- und Soletrinkhalle und die neu gebaute

Rupertustherme vorhanden.

Ähnliche Magazine