GUTcert Kundentag – 20. Januar 2012 – Katja Pampel - Märkisches ...

landbrot.de

GUTcert Kundentag – 20. Januar 2012 – Katja Pampel - Märkisches ...

Carbon Management mit System:

Überwachung, Steuerung und Ausgleich der Klimabilanz

im eigenen Unternehmen

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel


MÄRKISCHES LANDBROT

• mittelständische

-Lieferbäckerei

• Bergiusstraße 36, 12057 Berlin-Neukölln

• Jahresumsatz: 5,5 Mio. Euro

• 44 Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit

• Verarbeitung von etwa 1.300 t Getreide/a

• Herstellung von etwa 6.000 Broten täglich

• 40 Brotsorten,

14 Brötchensorten,

8 Sorten Kleingebäck und

6 Sorten Weißbrote

• Lieferung an den Naturkosteinzelhandel

und die Großverpflegung in Berlin und

Brandenburg

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel


Nachhaltigkeit in Strategie und Geschäftsmodell –

Ökologie

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel


Nachhaltigkeit in Strategie und Geschäftsmodell –

Ökonomie

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel


Nachhaltigkeit in Strategie und Geschäftsmodell –

Soziales

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel


Betriebs-Ökobilanz

• jährliche Ökobilanzierung, erstmals 1992

• Erfassung von Datenmaterial über Einzelzähler in allen Bereichen,

sowie Abrechnungen

• Standardisierung der Datenerhebung, u.a. mit einheitlichem

Erfassungszeitraum

• Emissionsfaktoren aus GEMIS-Datenbasis

• Berechnung von Verkehrsemissionen anhand Berechnungsprogramm

(HBEFA 3.1)

• Ermittlung von Kennzahlen wie bspw.

- Energie- und Wassereffizienz

- Abfallquote

- Schadstoffausstoß usw.

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel


Zählerauswertung Ökobilanz 2010,

Anlage 6: Wasser und Energie

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel


Zählerauswertung Ökobilanz 2010,

Anlage 8: Emissionen

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel


Menge [kWh bzw. kg]

1994

1995

1996

1997

1998

1999

2000

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

Energieeffizienz [kg / kWh]

Ökobilanz 2010 – Energieeffizienz

Energieeffizienz

2.000.000

1.800.000

1.600.000

1.400.000

1.200.000

1.000.000

800.000

600.000

y = -0,0316x + 1,5853

1,80

1,60

1,40

1,20

1,00

0,80

0,60

400.000

200.000

0

0,40

0,20

0,00

Jahr

Energieeinsatz [kWh] Fertigprodukte ges. [kg] Energieeffizienz [kg / kWh] Trendlinie Energieeffizienz

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel


Carbon Management –

Was hat es uns gebracht?

• 1993/ 94: Einsparungen durch bauliche und technische Veränderungen

nach Umzug:

• 48% des Primärenergiebedarfs, von 2.760 MWh/a auf 1.434 MWh/a

• 13% des Trinkwasserverbrauchs, von 2.418 m³/a auf 2.109 m³/a

• 19% des Abwasseranfalls, von 3.461 m³/a auf 2.800 m³/a

• 58% der CO2-Emissionen, von 1.426 t CO2/a auf 598 t CO2/a

durch Wärmerückgewinnung, Photovoltaikanlage, Solarthermie, usw.

• Aufforstung eines Regenwaldgebietes in Madagaskar, zunächst 10 ha

später 40,3 ha:

• die jährliche CO2-Absorptionsrate > 5 t CO2/ha

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel


Carbon Management –

Was hat es uns gebracht?

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel


produktbezogene Nachhaltigkeitskennzahlen –

Product Carbon Footprint (PCF)

• 2009 wurden PCF für alle Eigenprodukte

von MÄRKISCHES LANDBROT entwickelt

• inkl. der Einbeziehung des

Konsumverhaltens

• 2010 Veröffentlichung eines Tools, mit dem

der Konsument seinen persönlichen PCF

beim Kauf von Brot und Brötchen ermitteln

kann, siehe http://landbrot.de/pcfml/

• Verifizierung durch GUTcert

Certifizierungsgesellschaft für

Managementsysteme mbH

Umweltgutachter

Kontakt

Christoph Deinert

deinert@landbrot.de

Prof. Dr. Jens Pape

Jens.Pape@hnee.de

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel


produktbezogene Nachhaltigkeitskennzahlen –

Product Carbon Footprint (PCF)

PCF-Ermittlung ist systemischer Ansatz:

• d.h. keine Berechnung einzelner, isolierter PCF sondern

• durch Verknüpfung von Ökobilanz, Rezepturen und Verkaufszahlen werden

alle Produkte bilanziert

Basis

‣ Ökobilanz

‣ Rezepturen

‣ Verkaufszahlen

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel


produktbezogene Nachhaltigkeitskennzahlen –

Product Carbon Footprint (PCF)

Systemgrenzen – in Anlehnung an PAS2050

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel


GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel

siehe

http://landbrot.de/

pcfml/


GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel

siehe

http://landbrot.de/

pcfml/


Nachhaltigkeit in Strategie und Geschäftsmodell –

Errungenschaften

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel


Nachhaltigkeit in Strategie und Geschäftsmodell –

Auszeichnungen

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel


MÄRKISCHES LANDBROT –

Veröffentlichungen

siehe

http://www.landbrot.de/aktuelles

/oeffentlichkeit/downloads.html

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel


Carbon Management –

Ausblick

2012 Umstellung der Brennstoffversorgung von Heizöl auf Erdgas,

• Entwicklung von Wasserund

Biodiversitäts-

Fußabdrücke für die

Eigenprodukte in den

nächsten Jahren,

• 2020 Klimaneutralität

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

GUTcert Kundentag20. Januar 2012Katja Pampel

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine