Reisekatalog 2014 - Garber Reisen GmbH

garberreisen

Reisekatalog 2014 - Garber Reisen GmbH

Reisekatalog

2014


Garber Reisen

genießen Sie mit uns Ihre Urlaubszeit

Unser Busunternehmen – Reisebüro und Taxiunternehmen in

Rudersdorf - Fürstenfeld ist seit 1979 stets gerne um Sie bemüht.

Unsere langjährige Erfahrung hat uns gezeigt, dass sich durch

Innovation und Flexibilität der Kundenstamm ständig vergrößert.

Sicherheit wird bei uns sehr groß geschrieben, was wir durch

zuverlässige sowie langjährigen Mitarbeitern und den neuesten Fahrzeugen

unterstützen.

Um Ihnen interessante, vielfältige Reisen anbieten zu können

haben wir uns überlegt was wir dazu beitragen können und haben uns

mit dem Unternehmen Busreisen-Schwarz zum „Buspartner Steiermark“

zusammengeschlossen und können Ihnen nun diesen attraktiven, innovativen

Katalog zukommen lassen.

Garber Buchungshotline

Rudersdorf MO-FR 08.00 – 17.00 Uhr

Jennersdorf MI 09.00 – 12.00 Uhr

Garber TAXI Service

24h für Sie erreichbar 0664/300 78 00

DIE

STEIRISCHEN

BUSPARTNER

Ein Jahr ist bereits vergangen seitdem

wir, die Busunternehmen Garber

& Schwarz uns dazu entschlossen

haben, eine Buspartnerschaft einzugehen.

Und der Erfolg gibt uns

recht, dass die Entscheidung einer

Zusammenarbeit die Richtige war

und auch in Zukunft sein wird. So

ist es für uns einfacher, Ihnen ein

umfangreicheres Reiseangebot mit

einem Höchstmaß an Qualität zu

einem fairen Preis-Leistungsverhältnis

mit einem verlässlichen Partner

anzubieten.

03382/71734

Garber Reisen GmbH

Grazerstrasse 36,

A-7571 Rudersdorf

03382/71734 , Fax DW4

office@garber-reisen.at

www.garber-reisen.at

2

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


B U S R E I S E N

EINE KOOPERATION,

DIE IHNEN VORTEILE

BRINGT…

Die Tagesfahrten können aus organisatorischen

Gründen nur beim

durchführenden Unternehmen gebucht

werden Für die Durchführung

der Reise zeichnet sich das jeweils

im Katalog angeführte Unternehmen

verantwortlich!

Alle Mehrtagesreisen können Sie

bei beiden Unternehmen buchen.

Ihr gewähltes Unternehmen ist bis

zur Abreise Ihr Ansprechpartner

bezüglich Reiseunterlagen, Zustiegsstelle

und Abfahrtszeit.

Schwarz Reise GmbH

Industriestraße 33,

A-8200 Gleisdorf

03112/ 5225-0, Fax DW 16

office@busreisen-schwarz.at

www.busreisen-schwarz.at

Schwarz Reisen

Wir können von Reisen träumen oder sie erleben!

(Oscar Wilde)

Liebe Reisegäste!

Es freut uns, Ihnen unseren neuen Reisekatalog in Zusammenarbeit mit

unserem Buspartner Garber Reisen präsentieren zu dürfen.

Auch heuer haben wir wieder viele interessante, hochwertige und bis

ins Detail durchgeplante Reisen für Sie zusammengestellt. Großes Augenmerk

legen wir auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Bei der Hotelauswahl

wird nicht gespart, die Qualität steht im Vordergrund, denn es

geht um Ihre kostbarsten Tage im Jahr. Bei all unseren Reisen können Sie

sich wie immer auf perfekte Organisation, moderne & komfortable Reisebusse

sowie erfahrene & freundliche Buslenker freuen!

Sie finden bei uns luxuriöse Reisen, ebenso wie günstige Angebote,

hochwertige Rundreisen und attraktive Kurztrips.

NEU

Ab April 2014 dürfen wir Ihnen unsere 6 NEUEN, TOPMODERNEN BUSSE

präsentieren. Diese Fahrzeuge bieten Ihnen nicht nur sämtlichen Komfort,

sondern sind auch am neuesten Stand der Technik. Auch der Umweltschutz

ist uns wichtig. Deshalb sind die Busse mit umweltfreundlichen EURO

6 Motoren ausgestattet.

Zu diesem Anlass möchten wir Sie im April zur JUNGFERNFAHRT mit der

neuen Busflotte an die Coté d´Azur zu einem Sensationspreis einladen!

Termine, Preise und Details auf Seite 15.

Wir freuen uns auf ein schönes gemeinsames Reisejahr 2014!

Ihr Team von Schwarz Reisen

Schwarz Buchungshotline

MO-FR 08.00 - 17.00 Uhr 03112/52250

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

3


Tagesausflüge von Schwarz Reisen

Romantische Pferdeschlittenfahrt

zur Waldhäuslalm

15.02. Samstag

Abfahrt

06.30 Uhr Weiz

07.00 Uhr Gleisdorf

Fahrpreis inkl. Pferdeschlittenfahrt € 49,-

Mit dem Schiff zum Ostermarkt

Schloss Hof

30.03. Sonntag

Abfahrt

06.00 Uhr Weiz

06.30 Uhr Gleisdorf

inkl. Busfahrt, Schifffahrt Wien-Hainburg-Wien, Eintritt Ostermarkt Schloss

Hof, Abendbuffet mit Livemusik bei der Schifffahrt

Arrangementpreis € 79,-

Triest – Miramare zwischen

Alpen und Adria

26.04. Samstag

Abfahrt

05.30 Uhr Weiz

06.00 Uhr Gleisdorf

Zwischen Alpen und Adria

Fahrpreis € 47,-

Hallstatt – das Juwel des Salzkammerguts

01.05. Donnerstag

Abfahrt

05.30 Uhr Weiz

06.00 Uhr Gleisdorf

inkl. Berg- und Talfahrt mit der Salzbergbahn,

Panoramalift und Aussichtsplattform, Audioguide

Arrangementpreis € 49,-

Muttertagsschifffahrt – Wachau

11.05. Sonntag

Abfahrt

05.30 Uhr Weiz

06.00 Uhr Gleisdorf

inkl. Busfahrt, Schifffahrt Wien-Dürnstein, Frühstück

und Mittagessen an Bord, Weinprobe, 1 Glas Sekt, Muttertagspräsent

Arrangementpreis € 79,-

Das Wunder der Rhododendron

24.05. Samstag

Abfahrt

07.30 Uhr Weiz

08.00 Uhr Gleisdorf

Szombathely - Aboretum Jeli in Ungarn

Fahrpreis inkl. Eintritt € 35,-

Narzissenfest im Ausseer Land

01.06. Sonntag

Abfahrt

05.30 Uhr Weiz

06.00 Uhr Gleisdorf

Busfahrt inkl. Eintritt € 46,-

Bahn- und Seilbahnerlebnis im Lungau

15.06. Sonntag

Abfahrt

05.30 Uhr Weiz

06.00 Uhr Gleisdorf

inkl. Busfahrt, Dampfzugfahrt Mauterndorf-St.Andrä-retour, Gondelfahrt

auf das Großeck-Speiereck , Burg Mauterndorf

Arrangementpreis € 56,-

Schinkenfest in San Daniele

28.06. Samstag

Abfahrt

07.30 Uhr Weiz

08.00 Uhr Gleisdorf

Rückfahrt ab San Daniele: ca. 21.00 Uhr

Fahrpreis € 47,-

Almfest auf der Wurzeralm

29.06. Sonntag

Abfahrt

07.00 Uhr Weiz

07.30 Uhr Gleisdorf

inkl. Busfahrt, Berg- und Talfahrt mit der Standseilbahn,

2-Gang-Mittagessen im Bergrestaurant

Arrangementpreis € 49,-

Faszination Großglockner

06.07. Sonntag

Abfahrt

05.00 Uhr Weiz

05.30 Uhr Gleisdorf

Fahrpreis inkl. Glocknermaut € 58,-

Zum Weißen Rössl am Wolfgangsee

13.07. Sonntag

Abfahrt

06.00 Uhr Weiz

06.30 Uhr Gleisdorf

inkl. Busfahrt, Schifffahrt St. Gilgen-St. Wolfgang,

Kaffee und Kuchen im Weißen Rössl

Arrangementpreis € 54,-

Mölltaler Gletscher –

Vom See zum Schnee

Abfahrt

05.00 Uhr Weiz

05.30 Uhr Gleisdorf

inkl. Busfahrt, Berg- und Talfahrt mit der Gletscherbahn

20.07. Sonntag

Arrangementpreis € 69,-

Erlebnis Rittisberg-Ramsau am

Dachstein

03.08. Sonntag

Abfahrt

06.00 Uhr Weiz

06.30 Uhr Gleisdorf

* Kinder bis 14 Jahre

Busfahrt/Seilbahn Erwachsene € 45,- Kiinder* € 35,-

4

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at


Tagesausflüge von Schwarz Reisen

Tierpark Schönbrunn – Wiener Prater

15.08. Freitag

Abfahrt

07.30 Uhr Weiz

08.00 Uhr Gleisdorf

* Kinder bis 14 Jahre

Busfahrt/Eintritt Erwachsene € 44,- Kiinder* € 34,-

Schafalm – Planai

Abfahrt

06.00 Uhr Weiz

06.30 Uhr Gleisdorf

Donauschifffahrt Bratislava

23.08. Samstag

Holzknechtromantik im Dirndltal

24.08. Sonntag

Gartenbaumesse und

Landesgartenschau Tulln

1 Tag am Meer – Grado

15.08. Freitag

inkl. Busfahrt, Maut und 1 Portion Kaiserschmarren mit Zwetschkenröster

Arrangementpreis € 48,-

Abfahrt

05.30 Uhr Weiz

06.00 Uhr Gleisdorf

inkl. Busfahrt, Schifffahrt Wien-Bratislava-Hainburg mit Frühstück,

Mittagsimbiss, Kaffee und Kuchen an Bord, Stadtführung in Bratislava

Arrangementpreis € 69,-

Abfahrt

06.30 Uhr Weiz

07.00 Uhr Gleisdorf

inkl. Busfahrt, Mittagessen, Besuch Rotwildgehege mit Fütterung,

Besichtigung des Bergbauernmuseums inkl. Sterzjause

Arrangementpreis € 59,-

Abfahrt

06.00 Uhr Weiz

06.30 Uhr Gleisdorf

31.08. Sonntag

Busfahrt inkl. Eintritt € 44,-

Abfahrt

04.00 Uhr Weiz

04.30 Uhr Gleisdorf

06.09. Samstag

Busfahrt € 47,-

Maria Luschari im Dreiländereck

13.09. Samstag

Abfahrt

05.30 Uhr Weiz

06.00 Uhr Gleisdorf

inkl. Bus- und Seilbahnfahrt

Arrangementpreis € 49,-

Lachtal – größter & schönster Almabtrieb

der Steiermark

27.09. Samstag

Abfahrt

06.30 Uhr Weiz

07.00 Uhr Gleisdorf

Fahrpreis € 30,-

Märchenstadt Venedig

Abfahrt

04.00 Uhr Weiz

04.30 Uhr Gleisdorf

Fahrt ins Blaue mit buntem

Nachmittagsprogramm

26.10. Sonntag

Adventzauber am Wörthersee

Velden-Pörtschach

29.11. Samstag

Weihnachtsmarkt in Laibach

06.12. Samstag

Weihnachtsidylle auf den

Hofalmen - Filzmoos

04.10. Samstag

Fahrpreis inkl. Touristensteuer € 59,-

Abfahrt

08.00 Uhr Weiz

08.30 Uhr Gleisdorf

inkl. Busfahrt, Mittagessen, Jause, Musik und

Unterhaltungsprogramm

Arrangementpreis € 55,-

Abfahrt

08.30 Uhr Weiz

09.00 Uhr Gleisdorf

inkl. Busfahrt, 1 Punsch mit Adventhäferl, Fahrt mit dem Engerlschiff

geführter Spaziergang in Velden, Adventgeschenk

Arrangementpreis € 55,-

Abfahrt

07.30 Uhr Weiz

08.00 Uhr Gleisdorf

Fahrpreis inkl. Stadtführung € 38,-

Abfahrt

09.30 Uhr Weiz

10.00 Uhr Gleisdorf

07.12. Sonntag

inkl. Busfahrt, Pferdeschlittenfahrt Filzmoos-Oberhofalm-Filzmoos

und Eintrit

Arrangementpreis € 59,-

Exklusive Adventfahrt mit dem

Swarovski Kristallschiff

14.12. Sonntag

Abfahrt

07.00 Uhr Weiz

07.30 Uhr Gleisdorf

inkl. Busfahrt, Fahrt mit dem Kristallschiff ab/bis Linz

inkl. Adventbuffet (12.00-16.00 Uhr)

Arrangementpreis € 79,-

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

5


Musik und Kultur von Schwarz Reisen

Ice Age Live - Nachmittagsvorstellung

Wiener Stadthalle

18.01. Samstag

Abfahrt

10.30 Uhr Weiz

11.00 Uhr Gleisdorf

Busfahrt inkl. Eintrittskarte € 66,-

“The Sound of Music” mit Uwe Kröger

Salzburger Landestheater

15.03. Samstag

Abfahrt

12.30 Uhr Weiz

13.00 Uhr Gleisdorf

Busfahrt inkl. Eintrittskarte ab € 79,-

Musical „Mamma Mia”

Raimund Theater Wien

Abfahrt

14.30 Uhr Weiz

15.00 Uhr Gleisdorf

12.04. Samstag

28.06. Samstag

Busfahrt inkl. Eintrittskarte ab € 99,-

Musical „Der Besuch der Alten Dame“

Ronacher Theater Wien

07.06. Samstag

Abfahrt

14.30 Uhr Weiz

15.00 Uhr Gleisdorf

Schlagernacht am Neusiedlersee

Seebühne Mörbisch

16.07. Mittwoch

Abfahrt

15.00 Uhr Weiz

15.30 Uhr Gleisdorf

Busfahrt inkl. Eintrittskarte € 85,-

„AIDA“ von Giuseppe Verdi

Abfahrt

15.00 Uhr Weiz

15.30 Uhr Gleisdorf

Busfahrt inkl. Eintrittskarte ab € 69,-

„Anatevka“ – Seefestspiele Mörbisch

Abfahrt

15.00 Uhr Weiz

15.30 Uhr Gleisdorf

Busfahrt inkl. Eintrittskarte ab € 72,-

Seer Open Air

Grundlsee

Abfahrt

14.00 Uhr Weiz

14.30 Uhr Gleisdorf

12.07. Samstag

16.08. Samstag

19.07. Samstag

09.08. Samstag

02.08. Samstag

Busfahrt inkl. Eintrittskarte ab € 79,-

Shoppen und Einkaufen von Schwarz Reisen

Westgate Shopping City & Roses

Designer Outlet / Kroatien

12.04. Samstag

Abfahrt

07.00 Uhr Weiz

07.30 Uhr Gleisdorf

Fahrpreis € 32,-

Udine – Dolce Vita in Italien

Abfahrt

05.00 Uhr Weiz

05.30 Uhr Gleisdorf

10.05. Samstag

Fahrpreis € 47-

Marktbummel in Tarvis für alle

Italienliebhaber

13.09. Samstag

Abfahrt

06.30 Uhr Weiz

07.00 Uhr Gleisdorf

Fahrpreis € 32,-

Busfahrt inkl. Eintrittskarte € 75,-

Excalibur City - Haugsdorf

Abfahrt

06.00 Uhr Weiz

06.30 Uhr Gleisdorf

Designer Outlet - Parndorf

Weihnachtsshopping - München

05.10. Sonntag

Fahrpreis € 37,-

Abfahrt

06.00 Uhr Weiz

06.30 Uhr Gleisdorf

15.11. Samstag

Fahrpreis € 29,-

Abfahrt

04.00 Uhr Weiz

04.30 Uhr Gleisdorf

29.11. Samstag

Fahrpreis € 58,-

6

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at


Sport und Events von Schwarz Reisen

Schweizer Sommerzauber

Termine

15.06. – 18.06.2014

13.07. – 16.07.2014

03.08. – 06.08.2014

31.08. – 03.09.2014

Lago Maggiore – Tessin

Termine

27.04. – 30.04.2014

25.05. – 28.05.2014

27.07. – 30.07.2014

21.09. – 24.09.2014

Turin und Piemont

Termine

18.05. – 22.05.2014

15.06. – 19.06.2014

07.09. – 11.09.2014

12.10. – 16.10.2014

Detailprogramme im Büro erhältlich!

Anmeldungen unter 03112/5225.

Schitag – Riesneralm

Abfahrt

05.30 Uhr Weiz

06.00 Uhr Gleisdorf

Kulm - Schiflugweltcup

Schladming – Nightrace

05.01. Sonntag

Busfahrt Erwachsene € 56,-

und Liftkarte Jugendliche* € 52,- u. Kinder* € 40,-

Abfahrt

07.00 Uhr Weiz

07.30 Uhr Gleisdorf

12.01. Sonntag

Busfahrt € 29,-

Eintritt Erwachsene € 20,-

Abfahrt

13.00 Uhr Weiz

13.30 Uhr Gleisdorf

28.01. Dienstag

Busfahrt € 29,-

Eintritt Red Card € 18,- Jugendliche* € 12,-

ab € 498,- pro Person

ab € 349,- pro Person

ab € 478,- pro Person

Schisafari Reiteralm - Haus

15.02. Samstag

Busfahrt Erwachsene € 62,-

und Liftkarte Jugendliche* € 52,- u. Kinder* € 38,-

Radfahren- rund um den Wörthersee

27.04. Sonntag

Abfahrt

06.30 Uhr Weiz

07.00 Uhr Gleisdorf

Busfahrt inkl. Radtransport ab € 35,-

Formel 1 Grand Prix – Großer Preis

von Österreich

22.06. Sonntag

Preise und Infos auf Anfrage!

Naturfreunde Knittelfeld

Salzburger Ski-Safari Flachau, Wagrain, Zauchensee, Dachstein West und Mühlbach

20.01. – 24.01.2014 - 5 Skitage € 370,- Busfahrt, 4 x HP

Dolomiten Skivagabund zwischen Innichen, Kronplatz, Corvara und Gröden

28.01. – 01.02.2014, 4 ½ Skitage € 350,- Busfahrt, 4 x HP

26.02. – 01.03.2014, 3 ½ Skitage € 295,- Busfahrt, 4 x HP

Ski-Safari Westtirol Arlberg, Sölden, Ischgl und Serfaus

9.03. – 14.03.2014, 5 ½ Skitage € 560,- Busfahrt, 4 x HP

Anmeldung unter 0664/739 12 899 Hr.Steinberger

Naturfreunde Weiz

Pistenzauber & Hüttengaudi Osttirol Lienz, Hochstein, Zettersfeld, Matrei, Kals & Silian

10. – 12.01.2014 € 219,99 Busfahrt, 4 x HP

Semesterschiwoche in Südtirol Sexten, Kronplatz, Cortina d´Ampezzo und Hochpustertal

16. – 21.02.2014 € 425,- Busfahrt, 4 x HP

Schiwoche Zillertal

Abfahrt

05.30 Uhr Weiz

06.00 Uhr Gleisdorf

*Jugendliche (Jahrgang 1995-1997), Kinder (Jahrgang 1998-2008) *Jugendliche (Jahrgang 1995-1997), Kinder (Jahrgang 1998-2007)

Freier Eintritt für Kinder bis 11 Jahre

* Jugendliche (Jahrgang ab 1999-2003)

Goldene Reisen

in Zusammenarbeit

mit RUEFA REISEN

Am autofreien Tag

Reisen in Zusammenarbeit

mit den

Naturfreunden

23. – 28.02.2014 €425,- Busfahrt, 4 x HP

Anmeldung unter 0664/1600951 Hr. Bareuther

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

7


Tagesausflüge von Garber Reisen

„Ice Age Live“ Wiener Stadthalle

18.01. Samstag

Abfahrt

11.00 Uhr Rudersdorf

11.05 Uhr Fürstenfeld

Busfahrt inkl. Eintrittskarte ab € 68,-

„Masters of Dirt“ Wiener Stadthalle

22.02. Samstag

Abfahrt

15.30 Uhr Uhr Rudersdorf

15.35 Uhr Uhr Fürstenfeld

Busfahrt inkl. Eintrittskarte ab € 89,-

Musikantenstadl Generalprobe

Wiener Neustadt

07.03. Freitag

Abfahrt

17.30 Uhr Rudersdorf

17.35 Uhr Fürstenfeld

Busfahrt inkl. Eintrittskarte ab € 59,-

Musical „Der Besuch der alten Dame“

Ronacher

08.03. Samstag

Abfahrt

15.00 Uhr Rudersdorf

15.05 Uhr Fürstenfeld

Busfahrt inkl. Eintrittskarte ab € 85,-

Excalibur City Erlebnis für die ganze Familie

29.03. Samstag

Abfahrt

06.00 Uhr Rudersdorf

06.05 Uhr Fürstenfeld

Busfahrt € 36,-

Musical „Mamma Mia“ Raimund Theater

05.04. Samstag

Abfahrt

10.00 Uhr Rudersdorf

10.05 Uhr Fürstenfeld

„Chinesischer Nationalcircus“ in Graz

10.04. Donnerstag

Abfahrt

18.00 Uhr Rudersdorf

18.05 Uhr Fürstenfeld

Busfahrt inkl. Eintrittskarte ab € 49,-

Ostermärkte Straußenfarm & Stadt Graz

12.04. Samstag

Abfahrt

07.00 Uhr Rudersdorf

07.05 Uhr Fürstenfeld

Führung & Verkostung bei einer Straußenfarm, Besuch Ostermarkt

Straußenfarm & Stadt Graz

Arrangementpreis inkl. Busfahrt € 30,-

Eine kulinarisch-musikalische Reise

durch die Oststeiermark

26.04. Samstag

Abfahrt

07.15 Uhr Rudersdorf

07.20 Uhr Fürstenfeld

Führung Schirnhofer, Frühstücksbuffet in der Gourmet-Lounge, Eintritt und

Führung durch das Stoani-Haus, Torte und Getränke

Arrangementpreis inkl. Busfahrt € 46,-

Tagesausflug ins Südliche von Österreich

27.04. Sonntag

Abfahrt

07.00 Uhr Rudersdorf

07.05 Uhr Fürstenfeld

Eintritt Pyramidenkogel Keutschach

Wörtherseeschifffahrt, Aufenthalt in Velden

Arrangementpreis inkl. Busfahrt € 56,-

Muttertagsfahrt ins wunderschöne

steirische Almenland

10.05. Samstag

Abfahrt

07.30 Uhr Rudersdorf

07.35 Uhr Fürstenfeld

Führung in hängenden Gärten der Sulamith, Kräuterkosmetiktest, 3-gängiges

Mittagsmenü, Führung und Verkostung Schokoladenmanufaktur

Arrangementpreis inkl. Busfahrt € 45,-

Mit dem Musikverein Rdf. zum

Blasmusikfest nach Wien

17.05. Samstag

Abfahrt

07.00 Uhr Rudersdorf

8

Busfahrt inkl. Eintrittskarte ab € 85,-

Im Frühjahr zu den Kittenberger

Erlebnisgärten

06.04. Sonntag

Abfahrt

07.00 Uhr Rudersdorf

07.05 Uhr Fürstenfeld

Eintrittskarte und Gartenplan

Arrangementpreis inkl. Busfahrt € 45,-

Alle Reisen ab Jennersdorf möglich!

Busfahrt € 35,-

Narzissenfest im Ausseerland

01.06. Samstag

Abfahrt

05.30 Uhr Rudersdorf

05.35 Uhr Fürstenfeld

Busfahrt inkl. Eintrittskarte € 49,-

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Tagesausflüge von Garber Reisen

Grand Prix in Spielberg

Abfahrt

08.30 Uhr Rudersdorf

08.35 Uhr Fürstenfeld

Busfahrt inkl. Eintrittskarte

Schinkenfest San Daniele

Abfahrt

04.00 Uhr Uhr Rudersdorf

04.05 Uhr Uhr Fürstenfeld

22.06. Sonntag

Preis auf Anfrage

29.06. Sonntag

Wandern am Dachstein-Gletscher

20.07. Sonntag

Abfahrt

06.00 Uhr Rudersdorf

06.05 Uhr Fürstenfeld

Berg- & Talfahrt Dachstein, Besichtigung Sky Walk, Hängebrücke & Treppe

ins Nichts, 3-gäng-Mittagsmenü, Eispalast, eingenst. Gletscherwanderung

Arrangementpreis inkl. Busfahrt € 95,-

„Anatevka“ Seefestspiele Mörbisch

26.07. Samstag

Abfahrt

15.30 Uhr Rudersdorf

15.35 Uhr Fürstenfeld

Busfahrt € 49,-

Zeugnisfahrt zum Kameltheater

und weißer Zoo

06.07. Sonntag

Abfahrt

07.00 Uhr Rudersdorf

07.05 Uhr Fürstenfeld

inkl. Busfahrt, Eintritt Tierpark, Besichtigung weiße Tiger, Besuch

Kameltheater, Bärentheater und Himalayashow

Arrangementpreis Erwachsene € 45,- Kinder € 39,-

Almfest Schafalm-Planai

Abfahrt

07.00 Uhr Rudersdorf

07.05 Uhr Fürstenfeld

13.07. Sonntag

Busfahrt € 44,-

Busfahrt inkl. Eintrittskarte ab € 64,-

Familypark Neusiedler See

27.07. Sonntag

Abfahrt

08.00 Uhr Rudersdorf

08.05 Uhr Fürstenfeld

Busfahrt inkl. Eintrittskarte € 43,-

3 Seen Tour im steirisches Salzkammergut

27.07. Sonntag

Abfahrt

07.30 Uhr Rudersdorf

07.35 Uhr Fürstenfeld

3 Seen Tour Grundlsee-Toplitzsee-Kammersee

Arrangementpreis inkl. Busfahrt € 53,-

Wiener Prater & Tierpark Schönbrunn

13.07. Sonntag

Abfahrt

07.00 Uhr Rudersdorf

07.05 Uhr Fürstenfeld

Villacher Kirchtag

Abfahrt

06.00 Uhr Rudersdorf

06.05 Uhr Fürstenfeld

02.08. Samstag

Busfahrt € 30,-

Schlagernacht am Neusiedler See

15.07. Dienstag

Abfahrt

15.30 Uhr Rudersdorf

15.35 Uhr Fürstenfeld

Busfahrt inkl. Eintrittskarte ab € 89,-

Marillen-Erlebnistag in Krems & Spitz

20.07. Sonntag

Abfahrt

06.00 Uhr Rudersdorf

06.05 Uhr Fürstenfeld

Führung Marillen-Erlebnisweg, Verkostung Wein & Marille, Besuch

Marillenkirtag Spitz

Arrangementpreis inkl. Busfahrt € 54,-

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at

giuseppe verdi

Alle Reisen ab Jennersdorf möglich!

9 juli – 17 august 14

Busfahrt € 39,-

Seer Jubiläums Open Air in Grundlsee

02.08. Samstag

Abfahrt

12.00 Uhr Rudersdorf

12.05 Uhr Fürstenfeld

Busfahrt inkl. Eintrittskarte € 79,-

„AIDA“ Römersteinbruch St. Margarethen

09.08. Samstag

Abfahrt

16.00 Uhr Rudersdorf

16.05 Uhr Fürstenfeld

Busfahrt inkl. Eintrittskarte ab € 69,-

9


Tagesausflüge von Garber Reisen

Wandern auf der Mariazeller Bürgeralpe

10.08. Sonntag

Abfahrt

07.00 Uhr Rudersdorf

07.05 Uhr Fürstenfeld

Berg- und Talfahrt Seilbahn, Waldeisenbahnfahrt, Eintritte Holzknechtland,

Arche des Waldes und Aussichtsturm

Arrangementpreis inkl. Busfahrt € 49,-

Zu Österreichs höchster Staumauer

24.08. Sonntag

Abfahrt

06.00 Uhr Uhr Rudersdorf

06.05 Uhr Uhr Fürstenfeld

Busfahrt inkl. Mautgebühr Hochalmstraße € 52,-

Gartenbaumesse Tulln

Abfahrt

07.00 Uhr Rudersdorf

07.05 Uhr Fürstenfeld

Eintrittskarte Gärten Tulln

Altausseer Kiritag

31.08. Sonntag

Arrangementpreis inkl. Busfahrt € 45,-

Abfahrt

07.00 Uhr Rudersdorf

07.05 Uhr Fürstenfeld

07.09. Sonntag

Busfahrt € 38,-

Almabtrieb Hochegg am Lachtal

27.09. Samstag

Abfahrt

06.00 Uhr Rudersdorf

06.05 Uhr Fürstenfeld

Busfahrt € 33,-

Riesenkürbis-Staatsmeisterschaft in Tulln

04.10. Samstag

Abfahrt

07.00 Uhr Rudersdorf

07.05 Uhr Fürstenfeld

Eintritt Staatsmeisterschaft, 3-gängiges-Mittagsmenü im Zeichen

des Kürbis und Riesenkürbissamen

Arrangementpreis inkl. Busfahrt € 57,-

Wiener Wiesn - Burgenlandtag

11.10. Samstag

Abfahrt

09.00 Uhr Rudersdorf

09.05 Uhr Fürstenfeld

Busfahrt € 30,-

Ein Tag für Weinliebhaber

12.10. Sonntag

Abfahrt

06.30 Uhr Rudersdorf

06.35 Uhr Fürstenfeld

Große Wachauschifffahrt, Führung Weinerlebniswelt „Sandgrube 13“ inkl.

Verkostung mit 3 Weinproben, Gebäck u. Wachauer Hauerjause im Heurigen

Arrangementpreis inkl. Busfahrt € 78,-

Schlagernacht des Jahres Stadthalle Graz

18.10. Samstag

Abfahrt

18.00 Uhr Rudersdorf

18.05 Uhr Fürstenfeld

Busfahrt inkl. Eintrittskarte ab € 79,-

Excalibur City Erlebnis für

die ganze Familie

Abfahrt

06.00 Uhr Rudersdorf

06.05 Uhr Fürstenfeld

18.10. Samstag

Busfahrt € 36,-

„The very best of Elvis“ Eisenstadt

13.11. Donnerstag

Abfahrt

07.00 Uhr Rudersdorf

07.05 Uhr Fürstenfeld

Eintrittskarte und Besuch Sopron

Arrangementpreis inkl. Busfahrt ab € 59,-

Operette „Wiener Blut“ Eisenstadt

15.11. Samstag

Abfahrt

07.00 Uhr Rudersdorf

07.05 Uhr Fürstenfeld

Eintrittskarte und Besuch Sopron

Arrangementpreis inkl. Busfahrt ab € 63,-

Gamlitzer Weinlesefest

Abfahrt

09.00 Uhr Rudersdorf

09.05 Uhr Fürstenfeld

05.10. Sonntag

Advent auf der Pürgg

Abfahrt

07.30 Uhr Rudersdorf

07.35 Uhr Fürstenfeld

07.12. Sonntag

10

Busfahrt inkl. Eintrittskarte € 30,-

Busfahrt € 35,-

Alle Reisen ab Jennersdorf möglich!

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Saisoneröffnung - Opatija zum Schnäppchenpreis

Termin

20.-23.03.

TOP

Storno- und Reiseversicherung ab € 16,-

AUSFLUGS-

PROGRAMM

Geschützt vor kalten Winden erfreut sich Opatija einer immergrünen Vegetation: Palmen und Kamelien finden sich neben

Lorbeer- und Kieferwäldchen. Dank seines milden Klimas und angenehmen Temperaturen ist Opatija das ganze Jahr über ein

attraktives Urlaubsziel. Darum zählte es auch zu den Lieblingsorten der österreichisch-ungarischen Aristokratie. Entfliehen

Sie den noch kalten Tagen bei uns und lassen Sie sich verwöhnen in Ihrem ****Hotel und genießen Sie die ersten wärmenden

Sonnenstrahlen!

Ihr Hotel:

Das preisgekrönte Grand Hotel bietet Ihnen einen 1.500 m² großen

Wellnessbereich mit Innen- und Außenpools, einer finnischen

Sauna, römischen Bädern und Whirlpools sowie Gesichts- und

Körperanwendungen. Sie wohnen direkt am Meer in Opatija, an der

malerischen Promenade Lungo Mare und dem Park Angiolina. Die

klimatisierten Zimmer verfügen über eine Minibar, einen Safe, Sat-TV

und kostenloses WLAN. Im Restaurant Camellia genießen Sie gesunde,

hausgemachte Gerichte, die nach den kulinarischen Traditionen der

Kvarner-Region und in der Show-Küche zubereitet werden. Im Grand

Café werden hausgemachte Kuchen und von Hand hergestellte

Schokolade serviert.

1.Tag: Anreise nach Opatija

Anreise über Graz – Marburg – Laibach – Postojna nach Opatija, wo

Sie Ihr ****Hotel direkt am Meer beziehen. Am Nachmittag können

Sie bereits Meeresluft schnuppern bei einem Spaziergang entlang

der wunderschönen und langen Promenade. (A/N).

2.Tag: Opatija zum Kennenlernen

Erleben Sie dieses mondäne Seebad mit seinen prächtigen Jugendstil-

Villen und großzügigen Parkanlagen bei einem ausgedehnten

Spaziergang. Altehrwürdige Hotels zeugen vom Glanz vergangener

Zeiten. Genießen Sie ebenso den 1.500 m² großen Wellnessbereich

Ihres Hotels und gönnen Sie sich ein Stück hausgemachten Kuchen

im Grand Café. (A/N).

3.Tag: Ausflug Nationalpark Plitvicer Seen

Heute haben Sie die Möglichkeit zu einem der schönsten Naturparks

der Welt zu fahren. 16 Seen, alle durch atemberaubende

Wasserfälle miteinander verbunden, bilden eine Schönheit, wie Sie

nur die Natur schaffen kann. Der Gesang der Wasserfälle, das kristallklare

Wasser und die faszinierenden Regenbogenfarben, die von der

Gischt erzeugt werden entzücken jeden Besucher. Hier wurde auch

der Winnetou Film „Der Schatz vom Silbersee“ gedreht.

3.Tag: Ausflug zum Nationalpark Brioni Inseln

Oder sie machen einen Ausflug zu den Brioni Inseln. Zu diesen

Archipelen gehören zwei größere und zwölf kleinere Inseln. Von

Fazana geht es mit dem Schiff ca. 3 km über das türkisblaue Wasser

nach Veli Brijuni. Auf der Insel fahren Sie mit dem Inselzug durch das

mediterrane Paradies mit einer einzigartigen Flora und Fauna, durch

den Safaripark und vorbei an der Sommerresidenz von Tito. Rückfahrt

nach Opatija (A/N).

4.Tag: Opatija – Bled - Heimreise

Heute fahren Sie über Laibach und Kranj nach Bled. Bled bietet mit

seiner kleinen malerischen Insel, der kleinen Kirche darauf und der

mittelalterlichen Burg von Bled auf dem Felsmassiv dahinter, wahrhaftig

die spektakulärste und schönste Aussicht in ganz Slowenien.

Dieses touristische Juwel von internationaler Berühmtheit, am

Rande des Triglav Nationalpark gelegen, war nominiert für die 7

neuen Weltwunder. Heimreise über Laibach – Marburg – Graz – zu

ihrem Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3 x HP im ****Grandhotel

Pauschalpreis € 179,-

Einbettzimmerzuschlag € 35,-

Ausflug Plitvicer Seen € 45,-

(min. 30 Teilnehmer) inkl. Reiseleitung; Eintritt

Ausflug Brioni Inseln inkl. Bus-Schiff € 39,-

(min. 30 Teilnehmer) inkl. Bus-Zug-Schifffahrt,

Reiseleitung

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

11


Venezianischer Karnevalszauber

Venedig und seine Inseln einmal anders...

Termin 22.-23.02. Termin 29.-30.03.

Mit

bequemer

ZUGFAHRT

nach

VENEDIG

Der Karneval in Venedig ist eine Welt der Magie und der

Träume und daher das richtige Faschings-Reiseziel für Sie!

Er hat eine sehr lange Tradition, denn es gibt die Veranstaltung

schon seit über 800 Jahren. Die typischen

venezianischen Masken am Markusplatz sind ein Fest für

schaulustige und Fotografen!

1.Tag: Karneval in Venedig

Anreise über die Südautobahn – Graz – Klagenfurt – Tarvis –

Kanaltal, Udine – Cavallino. Bezug der Zimmer. Am späten Nachmittag,

mit dem Bus und anschließend mit dem Vaporetto,

nach Venedig um dort das bunte Karnevalstreiben zu erlebe-

Letzter Bustransfer von Punto Sabbioni zum Hotel um 22.00Uhr.

2.Tag: Heimreise

Nach einem späten Frühstück Heimreise, zurück an Ihren

Einstiegsort.

Wer träumt nicht davon, sich einmal selbst von einem der

vielen Gondolieri durch die wunderschöne Lagunenstadt

fahren zu lassen. Entdecken Sie mit uns Venedig und seine

zauberhaften Inseln!

1.Tag: Venedig Stadtbesichtigung

Anreise – Graz – Klagenfurt – Villach – Udine – nach Quarto

d’Altino, wo Sie Ihr ****Hotel beziehen. Von hier aus fahren Sie

mit dem Zug direkt in die berühmte Lagunenstadt Venedig. Das

einmalige Flair der „Königin der Adria“ wird Sie begeistern. Entdecken

Sie den Markusplatz, den Dogenpalast und den 100m

hohen Campanile. Durch die engen Gassen erreichen Sie die

weltbekannte Rialtobrücke, ein weiteres Wahrzeichen der Stadt.

Am späten Nachmittag geht es wieder bequem mit dem Zug

zurück in Ihr Hotel, wo Sie das Abendessen in Ihrem eleganten

Hotel einnehmen werden. (A/N)

2. Tag: Venedigs Inseln Murano – Burano

Quarto d’Altino (F) – Heute haben Sie die Möglichkeit bei einem

Schiffsausflug Venedigs Inseln kennen zu lernen. Sie fahren zunächst

zur Insel Murano, bekannt durch die Kunst der Glasbläser.

Weiterfahrt zur idyllischen Fischerinsel Burano, wo Sie die

bunten Häuschen faszinieren werden. Aber auch die einmalige

Atmosphäre Venedigs lädt zum Flanieren ein. Heimreise am

späten Nachmittag über Udine – Klagenfurt – Graz – zurück zu

Ihrer Einstiegsstelle.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

Nächtigung mit Frühstück in Lido di Jesolo

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

1 x HP ****Hotel

Stadtführung in Venedig

Zugfahrt Quarto d’Altino-Venedig Santa Lucia – retour

Reiseleitung

Pauschalpreis € 119,-

Einbettzimmerzuschlag € 25,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 12,-

Pauschalpreis € 159,-

Einbettzimmerzuschlag € 35,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 16,-

Fakultativer Inselausflug € 25,--

(Mindestteilnehmeranzahl 21 Personen)

inkl. Zug- und Schifffahrt zu den Inseln

12

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Kamelien Blüte rund um Lucca Toskanische Gärten, Villen und Kunststädte

Termin

19.-23.03.

Schon im 18.Jahrhundert brachten die Luccheser Händler die farbenprächtige Kamelie in ihre Heimat und verbreiten diesen Baum

in den Gärten und historischen Villenanalgen des Landes. Während der Blütezeit im März wird in Pieve e S. Andrea di Compito

die größte italienische Kamelien Schau abgehalten und die Villen öffnen den Besuchern ihre Tore. So kommen Blumen – und

Kulturliebhaber gleichermaßen in den Genuss.

1.Tag: Südautobahn – Lido di Camaiore

Rudersdorf bzw .Fürstenfeld– Südautobahn – Klagenfurt – Tarvis –

Udine – Bologna – Lido di Camaiore.

2.Tag: Lucca - Villa Torrigiani

Am Vormittag ausführliche Stadtbesichtigung im Geburtshaus

Puccinis (Lucca ist die am stärksten befestige Stadt Italiens. Dom

San Martini mit Wallfahrtskapelle für den „Volto Santo“, San Michele

in Foro mit einer phantastischen Fassade, San Frediano mit romanischen

Taufbecken, ovaler Marktplatz an Stelle der römischen

Arena, u.a.) Am Nachmittag Fahrt zur prächtigen Villa Torrigiani in

Camigliano (Möglichkeit zum Besuch des herrlichen, alten Parks

und der Villa)- zurück ins Hotel.

3.Tag: Pisa - Torre del Lago

Am Vormittag Rundgang in Pisa (Dom, Baptisterium, Schiefer Turm

u.a.) anschließend weiter nach Torre Del Lago und Gelegenheit zur

Besichtigung der Puccini Villa zurück ins Hotel.

4.Tag: Collodi – Kamelienblüte

Fahrt nach Collodi und Gelegenheit zum Besuch der Villa Garzoni

und des Pinocchio-Parks nach S. Andrea di Compito, wo die

große Kamelien Schau stattfindet und die Blütenbracht in den

Gärten der Villa Orsi und er Villa Borrini bewundert werden kann

(Aufenthalt und Spaziergang auf dem Rundwanderweg „Sentiero

delle Camelie“) - zurück ins Hotel.

5.Tag : Lido di Camaiore – Südeinfahrt

Rückfahrt über Bologna – Tarvis Südautobahn nach Fürstenfeld

bzw. Rudersdorf.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Reiseverlauf laut Programm

Unterbringung im 3 Stern Hotel

Zimmer mit Dusche/WC

Halbpension

Reiseleitung

Pauschalpreis € 444,-

Einbettzimmerzuschlag € 72,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 27,-

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

13


Ein Kurzurlaub in der Kurstadt Heviz

Wellness in der „Therme Tuhelj“

Kroatien

Termin 27.-30.03. Termin 04.-06.04.

Ziehen Sie sich zurück Sie haben es sich verdient!

Entdecken Sie das Wellnessangebot im Hotel Palace****

in Heviz, und genießen sie ein Bad im größten Heilsee

der Welt.

1.Tag: Anreise Heviz

Anreise über Körmend nach Zalegerszeg – Heviz zum Hotel,

Zimmerbezug.

2. + 3.Tag: Wellnessaufenthalt

Wellness de Luxe im Palace Hotel Heviz

Hotel – Ausstattung

Im Palace Hotel Hévíz können Sie sich moderne Gerichte der

internationalen wie der ungarischen Küche schmecken lassen.

Zudem erwarten Sie medizinische Behandlungen, wohltuende

Wellnessanwendungen und ein großes Angebot an Spa-

Einrichtungen. Das Hotel stellt Ihnen folgendes zur Verfügung:

Wellnessbereich, Innenpool und Whirlpool, Fitnessmöglichkeiten

und Dampfbad, in den öffentlichen Bereichen ist WLAN

kostenlos verfügbar, ein Restaurant, Coffeeshop/Café und Bar/

Lounge. Es handelt sich um ein Nichtraucherhotel.

4.Tag: Heimreise

Nach einem erholsamen Kurzurlaub treten Sie gegen Mittag

die Heimreise an.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Reiseverlauf laut Programm

3x HP im ****Hotel Palace mit Abendbuffet

Benutzung der Wellnessabteilung

Bademantelservice

„Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie sich verwöhnen“. Wellness

Therme Tuhelj bietet die größte Saunawelt in Kroatien

mit dem SPA e Vita-Center für Pflege und Schönheit des

Körpers, oder erleben Sie, wie Ihr Adrenalinspiegel bei den

Attraktionen des größten Wasserparks Kroatiens steigt.

1.Tag: Anreise

Ilz Autobahn – Graz – Spielfeld – Marburg – Tuhelj,

wo Sie das ****Hotel Well, für die nächsten Tage beziehen.

2.Tag: Fakultativer Ausflug nach Zagreb

Die Stadt Zagreb ist die Hauptstadt Kroatiens, reich an

Geschichte, Kunst und Kultur seit alters her. Andererseits ist

aber auch die unverkennbare typisch kroatische Eigenart von

Zagreb mehr als nur einen Besuch wert. Sie werden die Burg,

Kathedrale und andere Sehenswürdigkeiten besichtigen. Am

Ende werden Sie noch die Shops und Boutique besuchen um

den Flair der Stadt richtig kennenlernen.

3.Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen wir Tuhelj und fahren nach

Marburg, es wird auch die steirische Metropole genannt. In

Marburg hat jeder genügend Zeit um einen Stadtbummel zu

machen und ein Mittagessen einzunehmen. Gestärkt können

Sie an einer Stadtführung in Marburg teilnehmen. Am späten

Nachmittag fahren wir Richtung Heimat.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

2xNächtigung im **** Hotel mit Frühstückbuffet und Abendessen

Empfang mit Willkommensgetränk

Benutzung des großen Wasserplaneten, mit Badetuch & Bademantel

1x Stadtführung in Marburg

Pauschalpreis € 195,-

Einbettzimmerzuschlag € 50,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 16,-

Pauschalpreis € 159,-

Einbettzimmerzuschlag € 25,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 16,-

Fakulativer Ausflug Zagreb € 25,-

Mindestteilnehmer 20 Personen

14

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Mit der

NEUEN

BUSFLOTTE an die Blumenriviera

Termine

03.-06.04. und 10.- 13.04.

Gönnen Sie sich einige Tage an der Ligurischen Küste und tauchen Sie ein in die Welt der „High Society“! Sonne, Strand, Meer und

Jet-Set – dies alles verbindet man mit diesem traumhaften Landstrich, wo sich die bekanntesten Urlaubsorte Europas wie die

Perlen an einer Kette reihen. Genießen Sie das turbulente und mondäne Treiben von Monaco und Nizza, tauchen Sie ein in die

Welt der Reichen bei einem Schiffsausflug nach Portofino – all das bei einer unvergesslichen Reise auf höchstem Komfort mit

unserer neuen Busflotte!

1.Tag: Anreise Blumenriviera

Anreise über Graz – Klagenfurt – Udine – Verona – Savona – an die

Blumenriviera, wo Sie Ihr Hotel beziehen. Nützen Sie den Abend

für einen Spaziergang bei mildem Klima am Meer (A/N).

2.Tag: Nizza – Monaco

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Nizza, der Perle der Côte

d´Azur. Bei einer Stadtführung entdecken Sie Hotelpaläste der

Belle Epoque sowie die Altstadt mit ihren malerischen Straßenzügen.

Weiter geht die Fahrt in das Fürstentum Monaco, wo Sie

bei einer Stadtführung unter anderem den Fürstenpalast sowie

das berühmte Spielcasino hautnah erleben werden. Rückfahrt ins

Hotel. (A/N)

3.Tag: Rapallo – Portofino (das teuerste Fischerdorf der Welt)

Der heutige Ausflug führt über Genua (Hauptstadt Liguriens)

an die „Riviera di Levante“ bis Rapallo. Von dort aus fahren Sie

mit dem Schiff über Porto Margherita zum zauberhaften Hafenstädtchen

Portofino, das wie ein Piratennest in eine steile Felsbucht

gebaut wurde. Portofino gilt als das teuerste Fischerdorf

der Welt. Sophia Loren, Brigitte Bardot und Frank Sinatra verfielen

dem Portofino-Charme in den 50er- und 60er-Jahren, heute sind

es Berlusconi und die Agnellis, Armanis und Pradas dieser Welt,

die sich regelmäßig an der idyllischen, aber exklusiven Szenerie

ergötzen. Nach einem atemberaubenden Ausflug Rückfahrt ins

Hotel. (A/N)

4.Tag: Heimreise

Heute heißt es leider Abschied nehmen vom „Reich der oberen

Zehntausend“. Sie treten voller schöner Erinnerungen die Heimreise

an und fahren über Genua – Verona – Udine – Klagenfurt

und Graz zurück zu Ihrer Einstiegsstelle.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3 x HP

Würstlparty

Pauschalpreis € 249,-

Einbettzimmerzuschlag € 45,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Fakultativer Ausflug Nizza – Monaco € 30,-

inkl. Reiseleitung

Fakultativer Ausflug nach Portofino€ 35,-

inkl. Schifffahrt, Reiseleitung

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

15


Zu Ostern - Die Perlen Dalmatiens

Termin

18.-21.04.

4* RESORT

SOLARIS

Erleben Sie die bezaubernde Welt Dalmatiens zur schönsten Jahreszeit! Naturparadiese wie die Region um die Krka Wasserfälle

mit eindrucksvollen Seenlandschaften und perfekten Naturkulissen bilden mit den romantischen Altstädten von Sibenik,

Primosten und Trogir einen reizvollen Gegensatz. Auch der einmalige und schöne ****Solaris Beach Resort wird Sie begeistern.

Ihre ****Hotelanlage Solaris Beach:

In neuem Glanz erstrahlt das komplett renovierte ****Hotel Ivan.

Eingebettet in die weitläufige Anlage des Resorts, 50 m vom Meer

entfernt, findet man hier Ruhe und Entspannung sowie viele tolle

Unterhaltungs- und Entdeckungsmöglichkeiten. Das Hotel ist

mit dem modernen und auch neu gestalteten Wellness Zentrum

verbunden, welches 6 beheizte Pools (davon 2 mit Meerwasser

und 4 mit Süßwasser) im mediterranen Stil mit wunderschönem

Blick auf das Meer bietet. Ein einzigartiges Ambiente finden Sie

auch im dalmatinischen Ethno Dorf, welches sich in der Hotelanlage

befindet. Genießen Sie köstliche Delikatessen und dalmatinische

Musik in urigen Steinhäusern – hier erleben Sie Dalmatien

in seiner traditionellen Ausgabe.

1.Tag: Anreise Dalmatinische Küste

Anreise über Graz – Marburg – Zagreb und Karlovac an die

dalmatinische Küste, wo Sie Ihr ****Hotel direkt am Meer beziehen.

Nützen Sie den restlichen Tag für einen entspannten Ausklang im

hoteleigenen Wellnesszentrum mit Süß- und Meerwasser Hallenbäder

oder für einen Spaziergang am Meer (A/N).

2.Tag: Nationalpark Krka Wasserfälle - Sibenik

Heute geht es zunächst nach Skradin, wo Sie ein Boot zu den

berühmten Krka-Wasserfällen bringt. Die vielen Wasserfälle und

die bis zu 23 m hohen Kaskaden werden Sie beeindrucken. Hier

wurde u.a. auch der Film „Winnetou I“ gedreht. Bei der Rückfahrt

machen Sie einen Stopp in Sibenik, der ältesten Stadt Kroatiens.

Die Altstadt besticht mit dem Wahrzeichen, der Kathedrale des.

Hl. Jakobus. Lassen Sie die Seele bei einem Strandspaziergang

baumeln und genießen Sie die zahlreichen dalmatinischen

Spezialitäten, welche Ihnen speziell zu Ostern beim Abend Buffet

geboten werden (A/N).

3.Tag: Mediterrane Küstenträume Trogir - Primosten

Bei einem speziellen Osterfrühstück im dalmatinischen Ethno

Dorf werden die kulinarischen Genüsse nicht zu kurz kommen.

Dort werden Ihnen hausgemachte regionale Delikatessen in

einem traditionellen Ambiente mit herrlicher Aussicht aufs

Meer serviert. Danach fahren Sie auf der „Jadranska Magistrala“

der Küste entlang nach Trogir, wo Sie die zum Weltkulturerbe

zählende herrliche Altstadt besichtigen werden. Anschließend

geht es weiter in die entzückende Kleinstadt Primosten. Nach einem

gemütlichen Bummel fahren Sie wieder zurück in Ihr Hotel (A/N).

4.Tag: Heimreise

Völlig entspannt und mit vielen neu gewonnen Eindrücken

treten Sie die Heimreise an und fahren über Karlovac – Zagreb und

Marburg zurück zu Ihrem Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3 x HP im ****Hotel (1 x spezielles Osterfrühstück

im dalmatinischen Ethno Dorf und Osterprogramm)

Reiseleitung

Pauschalpreis € 299,-

Einbettzimmerzuschlag € 55,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

16

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Meran – Gardasee Traumhafte Gärten und Parks zur Tulpenblüte

Termin

27.-30.04.

Besonders im Frühjahr kommt die Schönheit des Gardasees zur Geltung. Aber auch die Gärten von Trauttmansdorff in Meran

und der Parco Sigurta, welcher zu den weltweit schönsten Parkanlagen zählt, haben zur Zeit der Tulpenblüte viel zu bieten.

Diese Traditionsreise ist ein Muss für jeden Blumenliebhaber.

1.Tag: Meran – Gärten von Trauttmansdorff

Anreise über Klagenfurt – Lienz und Bozen nach Meran, eine

mediterrane Insel im Herzen der Alpen. Sie besichtigen die

blühenden Gärten von Schloss Trauttmansdorff, welche sich am

sonnigen Hang oberhalb von Meran, wo einst Kaiserin Sissi flanierte,

erstrecken. In über 80 Gartenlandschaften blühen und gedeihen

verschiedenste Pflanzen aus aller Welt. Danach fahren Sie weiter an

den Gardasee, wo Sie Ihr Hotel in Torbole sul Garda beziehen (A/N).

2.Tag: Gardasee - Sirmione

Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Gardesana orientale

über Malcesine bis an die Südspitze des Gardasees zur Halbinsel

Sirmione. Der Ort fasziniert durch seine engen Gassen, belebten

Plätze mit zahlreichen Boutiquen, Restaurants, Cafés und Antiquitätenläden.

Unmittelbar beim Ortszentrum erstreckt sich das vollkommen

von Wasser umgebene Castello Scaligero. Schon Maria

Callas war unsterblich verliebt in Sirmione. Möglichkeit zur Schifffahrt

von Sirmione nach Desenzano. Nach einem Stadtbummel

fahren Sie zurück in Ihr Hotel (A/N).

3.Tag: Sigurta Park - eine der schönsten Parkanlagen weltweit

Heute zeigen wir Ihnen den Parco Giardino Sigurtà, eine wahrlich

blühende und leuchtende Oase in Valeggio sul Mincio, am Rande

der Moränenhügel in der Nähe des Gardasees. Dieser 600 000 m 2

große Garten lässt die Besucher zu Recht vor Ehrfurcht verstummen.

Die einzigartige Schönheit der momentanen Tulpenblüte,

die insgesamt 18 Seen und die florale Vielfalt beeindrucken jeden

Naturfreund. Nicht umsonst zählt dieser Park zu den fünf außergewöhnlichsten

Parkanlagen der ganzen Welt. Auch Konrad Lorenz,

der berühmte Nobelpreisträger war hier zu Gast. Bei der Rückfahrt

machen Sie noch einen Stopp in Mantua, einem bezaubernden

mittelalterlichen Städtchen. Mantua bietet ein wunderschönes

Stadtflair, sowohl innerhalb der mittelalterlichen Stadtmauern als

auch außerhalb in den grünen Parks. Die Stadt ist umgeben von

drei Seen, wo Sie die wunderschöne Natur mit Schwänen, Störchen

und üppigen Teppichen von Lotusblüten begeistern wird. Rückfahrt

nach Torbole (A/N).

4.Tag: Wasserfall „Cascata Varone“ – Heimreise

Bevor Sie die Heimreise antreten, haben Sie noch die Möglichkeit

den imposanten Wasserfall von Varone, nordwestlich von Riva del

Garda zu besichtigen. Der Cascata Varone ist ein absoluter touristischer

Höhepunkt am Gardasee, welcher von zahlreichen gekrönten

Häuptern und Literaten wie Kaiser Franz Joseph, Franz Kafka und

Thomas Mann, bereits besucht wurden. Nach einem Aufenthalt in

Riva del Garda, der zweitgrößten Stadt am Gardasee, treten Sie die

Heimreise an und fahren über Trient und Bruneck zurück zu Ihrem

Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3 x HP

Reiseleitung

Pauschalpreis € 289,-

Einbettzimmerzuschlag € 45,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

17


Berlin - die pulsierende Weltstadt

Muttertag am Weissensee

Genuss der verzaubert

Termin 10.-13.04. Termin 10.-11.05.

Berlin als Hauptstadt und Regierungssitz Deutschlands

ist sie ein wichtiger Mittelpunkt der Politik, Kultur, Medien

und Wissenschaft in der Europäischen Union. Als eine der

meistbesuchten Städte Europas, ist Berlin bei Touristen aus

aller Welt außerordentlich beliebt für ihr vielseitiges Kunstund

Kulturleben.

1.Tag: Anreise Anreise über Wien – Kleinhaugsdorf – Znaim-

Iglau – auf der Autobahn nach Prag (kurzer Aufenthalt und Mittagspause)

– an Dresden vorbei nach Berlin, Zimmerbezug in

einem ****Hotel im Zentrum von Berlin.

2.Tag: Berlin Ausführliche Stadtbesichtigung in Berlin (Kurfürstendamm

mit Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Tiergarten

mit Kulturforum, Kongresshalle, Brandenburger Tor, Siegessäule,

Reichstag, Schloss Charlottenburg, Unter den Linden,

Museumsinsel, Dom, Alexanderplatz, Potsdam Platz, Olympiastadion

usw.).

3.Tag: Berlin Am Vormittag besteht die Möglichkeit einer Havel

Rundfahrt mit dem Schiff, Besichtigung des Kulturzentrums

und die Bernauerstrasse, der Nachmittag steht jedem frei zur

Verfügung.

4.Tag: Heimreise Nach einem herzhaften Frühstück verlassen

wir Berlin und fahren dieselbe Strecke wie bei der Anreise

zurück zur Ihrer Einstiegstelle.

Gastlichkeit, die von Herzen kommt…ist das Motto dieser

Muttertagsfahrt, die diesmal an den Weissensee nach

Kärnten führt. Lassen Sie sich mit herzhaften kulinarischen

Kostbarkeiten verwöhnen.

1.Tag: Weissensee - Schifffahrt

Anreise über Graz und Klagenfurt an den Weissensee. Dieser

See ist DER Tipp unter den vielen Urlaubsgebieten in Österreich;

ein Landschaftsparadies der besonderen Art. Sie beziehen Ihr

****Hotel in Techendorf, welches mit dem AMA Gütesiegel

ausgezeichnet worden ist. Sie werden von Ihren Gastgebern

mit einem Glas Sekt zur Begrüßung herzlich empfangen und

genießen Kärntner Nudelspezialitäten bereits zum Mittagessen.

Am Nachmittag machen Sie eine Schifffahrt am Weissensee und

danach gibt es Kärntner Reindling und Kaffee. Am Abend werden

Sie bei einem 5-gängigem Abendessen mit Kärntner Spezialitäten

verwöhnt (A/N).

2.Tag: 3-Länderfahrt - Bled

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht’s los auf eine 3-Länder

Fahrt. Sie fahren über Tarvis - Planica (größte Schiflugschanze der

Welt) –und Kranjska Gora (berühmter Wintersportort) nach Bled.

Hier können Sie eine Bootsfahrt zum Inselchen Mariä Geburt im

See unternehmen, um an der Friedensglocke zu läuten oder einen

Spaziergang auf der wunderschönen Uferpromenade machen.

Rückfahrt über Kranj und Marburg zu Ihrem Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3x Halbpension Park Inn by Radisson Hotel

Stadtführung Berlin

Pauschalpreis € 389,-

Einbettzimmerzuschlag € 85,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 25,-

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

1 x HP im ****Hotel inkl. 5-Gang-Abendessen & Begrüßungssekt

1 x Mittagessen mit Kärntner Nudeln und Salatbuffet

1 x Nachmittagsjause mit Kärntner Reindling und Kaffee

Schifffahrt am Weissensee

Reiseleitung

Pauschalpreis € 179,-

Einbettzimmerzuschlag € 15,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 16,-

18

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Zu Ostern in „Abano Terme”

Termin

18.-21.04.

Thermalkurort und Kunstwelt Oberitaliens. Eingebettet in die Hügellandschaft Venetiens sind die Thermen von Abano wohl die

berühmtesten Europas. Die bedeutenden Städte Verona und Padua liegen verführerisch nah und bieten einen faszinierenden

Einblick in die Kunstwelt Oberitaliens.

1.Tag: Anreise

Anreise über die Südautobahn Richtung Graz – Klagenfurt – Udine

– Abano Terme. Zimmerbezug und freie Zeit bis zum Abendessen.

2.Tag: Ausflug Verona

Fakultativ besteht die Möglichkeit an einem Ausflug nach Verona

mit einer Stadtführung teilzunehmen. Heute ist die Stadt durch die

Nähe zum Gardasee und zu Venedig ein beliebtes Ausflugsziel für

Touristen und wirtschaftliches Zentrum der Region Venetien. 2000

wurde die Altstadt von Verona in die Liste des UNESCO-Welterbes

aufgenommen.

ca. 34-36°C (Hallen- und Freibad miteinander verbunden), Whirlpool,

täglich Wassergymnastikkurs, täglich freier Eintritt in den

Fitnessraum, Tischtennis, Boccia, gratis Fahrradverleih, Thermalschwitzgrotte,

Frigidarium und thermische Ruheliegen, Solarium-

Terrasse, Friseur und Wellnessbereich „Afrodite“ mit einem Angebot

diverser Massagen und Kosmetikbehandlungen. Die Zimmer

sind alle mit Dusche/Bad und WC, Balkon, Zimmersafe, SAT-TV,

Klimaanlage und Telefon mit Direktwahl ausgestattet und durch

interne Aufzüge direkt mit der Kurabteilung, dem Wellnessbereich

und den Thermalschwimmbädern verbunden.

3.Tag: Ausflug nach Padua

Heute machen wir einen Halbtagesausflug nach Padua. Padua

(italienisch Padova; Deutsch früher Esten) ist eine der ältesten Städte

in Italien. Sie liegt am Rande der Poebene 30 km westlich von

Venedig am Fluss Bacciglione. Padua ist die Hauptstadt der Provinz

Padua. Begleitet durch eine Stadtführung werden uns die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten von Padua gezeigt und erklärt. Danach

Rückfahrt ins Hotel. Freie Zeit für Wellness.

4.Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an, zurück zu Ihrem

Einstiegsort.

Hotel Beschreibung:

Das Hotel Terme Patria*** ist nur wenige Schritte von der Fußgängerzone

entfernt und ermöglicht seinen Gästen einen angenehmen

Kuraufenthalt in einem eleganten familiären Ambiente,

dass mit jedem Komfort ausgestattet ist. Sehr gute italienische

und internationale Küche mit 3 Menüs zur Auswahl, reichhaltiges

Frühstücksbuffet, auf Anfrage Diätkost, wöchentlich Begrüßungsaperitif

oder Weinprobe mit typischen Produkten aus unserer

Region, Abendessen nach Thema, Gala-Abendessen und 2 Tanzabende.

Das Hotel verfügt über zwei Thermalschwimmbäder mit

Massagedüsen und Hydrobike, und einer Wassertemperatur von

Leistungen

Fahrt im Komfort Bus inkl. aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3xNächtigung mit HP im Hotel Patria in Abano Terme

Benutzung des Thermalschwimmbad (Hallen- u. Freibad)

Fahrradverleih gratis

1x1/2 Tagesausflug nach Padova

1x Stadtführung in Padova

Pauschalpreis € 279,-

Einbettzimmerzuschlag € 30,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

19


Wachauer Marillen Blüte

Termin

Der Traunsee mit Schloss Ort & Gmunden

26.-27.04. Termin 17.-18.05.

Herkunft der Wachauer Marille: Als Urheimat der Marille

gilt China. Der Ausbreitungsweg in Westeuropa dürfte

über Italien, Spanien, Frankreich erfolgt sein, während die

Donauländer nach neueren Forschungen die Marille über

den Pontus und den Donauweg erhielten.

1. Tag: Anreise

Anreise über die A2, mit einer Frühstückspause in Zöbern

anschließend Weiterfahrt nach Dürnstein. In Dürnstein

werden wir eine Stadtführung machen und nach der Führung

freie Zeit für ein Mittagessen haben. Nach der Besichtigung von

Dürnstein geht es weiter nach Krems, Besuch bei der Wachauer

„Marillenfamilie“ mit einem geführten Spaziergang Schauen,

staunen, hören und riechen schmecken, Erleben Sie die

Welt der OriginalWachauer Marille! Spaziergang durch den

Marillen Garten und anschließend gibt es allerlei Köstlichkeiten

rund um die Wachauer Marille. Nach diesem Ausflug fahren wir

ins Hotel nach Melk Nächtigung mit HP.

2.Tag: Krems - Heimreise

Nach dem Frühstück hat jeder freie Zeit bis 10.30 Uhr in Melk,

es besteht die Möglichkeit das Stift zu besuchen. Um 11.00

Uhr geht es weiter mit dem Schiff von Melk nach Krems,

Mittagessen auf dem Schiff. Wir werden um ca 13.00 Uhr in

Krems sein dort kann sich jeder noch die Füße vertreten bevor

wir die Heimreise antreten.

Der Traunsee ist mit 191 m Tiefe der tiefste See Österreichs.

Er liegt in Oberösterreich und ist nach dem Attersee der

zweitgrößte See Oberösterreichs. Die Gemeinden des

Traunsee Gebiets sind als Ferienregion Traunsee Teil des

Salzkammerguts. Mit Schloss Ort wird ein auf einer Insel

im Traunsee in Gmunden gelegenes Seeschloss bezeichnet.

Das Schloss ist eine unregelmäßige Anlage um einen

dreieckigen Hof mit zweiseitig-doppelgeschossigen

Bogengängen und einer spätgotischen Außenstiege.

1.Tag: Gmunden - Altmünster - Anreise aus Rudersdorf bzw. Fürstenfeld

Richtung Graz nach Stainach - Frühstückspause. Anschließend

weiter nach Gmunden wo wir eine Stadtführung machen werden,

weiter besteht die Möglichkeit zur Keramik Fabrik zu fahren um

Gmundner Keramik zu erwerben. Anschließend hat jeder Zeit für

ein Mittagessen. Danach geht’s zu einer Schifffahrt am Traunsee wo

wir uns die Landschaft vom Wasser aus erklären und zeigen lassen.

Nach der Fahrt werden wir in unser Hotel nach Altmünster fahren

Zimmerbezug und Abendessen.

2.Tag: Bad Ischl - Heimreise - Nach einem ausgiebigen Frühstück

verlassen wir Altmünster und fahren nach Gmunden zum Schloss

Ort. Hier hat jeder freie Zeit sich das Schloss anzusehen und ein

Mittagessen einzunehmen. Um ca 13.30Uhr fahren wir dann

weiter nach Bad ISCHL zum berühmten „ Cafe Zauner“ wo Sie sich

mit Süßen verwöhnen lassen können. Nach diesem Stopp treten

wir die Heimreise an.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Stadtführung in Dürnstein

Nächtigung im 4 Stern Haus mit HP in Melk

Schifffahrt inkl. Mittagessen/Wiener Schnitzel

( von Melk nach Krems )

Geführte Marillen Wanderung inkl. Verkostung

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Nächtigung mit HP in Altmünster im ****Hotel

Schifffahrt am Traunsee

Fahrt zur Gmundner Keramik Manufaktur

Fahrt zum Schloss Ort

Stadtführung in Gmunden

20

Pauschalpreis € 169,-

Einbettzimmerzuschlag € 18,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 16,-

Pauschalpreis € 149,-

Einbettzimmerzuschlag € 15,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 12,-

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Sonneninsel Grado

Termin

Pferde - Gala - Show & Operettenmelodien

Lehar in der Puszta

17.-18.05. Termin 23.-24.05.

Entfliehen Sie dem Alltag und nutzen Sie das Wochenende,

um bei mediterranem Klima Meeresluft in Grado zu

schnuppern. Schon zu k&k Zeiten war die Stadt ein beliebtes

Urlaubsziel. Sie wohnen im eleganten Hotel Fonzari im

historischen Stadtkern, unweit der Strandpromenade.

1.Tag: Dolce Vita in Grado

Anreise über Graz – Klagenfurt und Udine auf die Sonneninsel

Grado. Hier beziehen Sie das elegante Hotel Fonzari. Genießen

Sie die wärmenden Sonnenstrahlen am Strand oder auf der

Dachterrasse Ihres Hotels am Pool oder im Whirlpool mit

wundervollem Blick auf das Meer. Ihr Hotel liegt nur 2 Gehminuten

vom Strand entfernt und ist ein idealer Ausgangspunkt

zur Erkundung der Altstadt von Grado. Zahleiche Geschäfte,

Restaurants, Bars und Eisdielen befinden sich zudem in unmittelbarer

Umgebung (A/N).

2.Tag: Weinprobe im Collio Gebiet

Nach einem hervorragenden Frühstücksbuffet im 7. Stock des

Hotels können Sie den Vormittag noch für letzte Erkundungen

in Grado ausklingen lassen. Die Rückfahrt erfolgt über Cormons

und das Collio Gebiet, aus dem die edelsten Tropfen dieser

begnadeten Weinregion stammen. Eine landestypische

Weinprobe bildet den Abschluss eines schönen Wochenendes

in Italien. Heimreise über Tarvis und Klagenfurt zu Ihrem

Einstiegsort.

Budapest ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt

Ungarns. Mit über 1,7 Millionen Einwohnern ist Budapest

die achtgrößte Stadt der Europäischen Union. Laut dem

britischen Euromonitor International ist sie des Weiteren die

sechstfrequentierte Stadt Europas.

1.Tag: Budapest

Anreise über Heiligenkreuz i.L. – Körmend – Budapest – gegen

Mittag treffen mit der Stadtführung in Budapest, Zeit für ein

Mittagessen und danach werden wir Budapest erkunden.

Nächtigung in Budapest. Wichtige Sehenswürdigkeiten: Stadtrundfahrt

in der Ungarischen Hauptstadt (Burgviertel mit

Schlossanlage, Fischer Bastei, Parlament usw.).

2.Tag: Keskemet

Nach dem Frühstück Abfahrt nach Keskemet zu der Vorstellung

„Lehar in der Puszta“ mit Sektempfang und Brötchen zur

Begrüßung, eine Pferde Kutschenparade aus der K. u. K. Zeit.

Mittagessen mit sämtlichen Getränken wie Bier, Wein, Säfte und

Wasser, zum Abschluss um ca. 14.30 Uhr gibt es ein „Operettenfeuerwerk“:

Lehar, Kalman, Strauß, Stolz (alles in deutscher

Sprache). Und zu guter Letzt gibt es noch ein Kaffee- und

Kuchenbuffet. Um 17.00Uhr werden wir die Heimreise antreten.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

1 x HP

1 x Weinprobe mit Imbiss

Reiseleitung

Pauschalpreis € 155,-

Einbettzimmerzuschlag € 28,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 16,-

Leistungen

Fahrt im Komfortbus

Sektempfang mit Brötchen

inkl. aller Gebühren

Pferde Kutschenparade

1x Nächtigung im **** Hotel Holiday Mittagessen (Buffet inkl Bier

INN mit Frühstück in Budapest Wein, Säften u. Wasser)

1x Stadtführung in Budapest Operettenfeuerwerk

Eintritt für Lehar in der Puszta Kaffee und Kuchenbuffet

in Keskemet

Pauschalpreis € 229,-

Einbettzimmerzuschlag € 22,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

21


Blütenroute des Nordens Lüneburger Heide – Ostfriesland - Insel Helgoland

Termin

18.-23.05.

Diese Reise nach Ostfriesland mit Abstecher in die Lüneburger Heide und zur Insel Helgoland bietet sich für all diejenigen an,

die eine Vorliebe für die Natur, für Parks und Gartenkultur haben. Die Besonderheit, insbesondere des Ammerlandes in Ostfriesland,

beruht auf der Geschichte seiner Kultivierung. Auf den ursprünglichen riesigen Moorflächen siedelten sich auf Grund der

Bodenbeschaffenheit rund 350 Gärtnereien und Baumschulen an. Das Hauptprodukt ist der Rhododendron (Alpenrose). Ganz

besonders zur Zeit der Rhododendronblüte, im April und Mai sehen Sie überall ein imposantes Blütenmeer.

1.Tag: Anreise Walsrode

Anreise über Graz – Pyrhnautobahn – Suben – Passau – Würzburg und

Fulda in den Raum Walsrode, in der Lüneburger Heide, wo Sie traditionell

mit dem Begrüßungsdrink „Wilde Erika“ empfangen werden (A/N).

2.Tag: Lüneburger Heide - Ostfriesland

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es in die Lüneburger Heide,

eines der ältesten, größten und wohl auch reizvollsten Naturschutzgebiete

Deutschlands. Danach fahren Sie noch weiter in den Norden

nach Ostfriesland, wo Sie im Feriendorf Wangerland in der Nähe der

Nordseeküste Ihr Hotel beziehen. Zum Abendessen steht ein Buffet mit

verschiedenen Fleisch-, Fisch- und Gemüsespezialitäten für Sie bereit.

Die Getränke zum Abendessen sind im Preis inbegriffen (A/N).

3.Tag: Blütenroute – Rhododendron - soweit das Auge reicht

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Westerstede, wo pünktlich zur

Rhododendronhauptblüte die RHODO 2014 stattfindet. Weit über

hundert verschiedene Arten dieser faszinierenden Pflanze werden

ganz Westerstede wieder in eine prachtvolle Rhododendronlandschaft

verwandeln. Tauchen Sie ein in ein schillerndes Blütenmeer und lassen

Sie sich von dieser meisterhaften Komposition aus unterschiedlichsten

Formen und Farben verzaubern. Im Luftkurort Wiesmoor besuchen Sie

die bekannte Blumenhalle mit Ihrem neuen Gartenpark. Hier wurden

über 10.000 blühende und grüne Pflanzen zu einer Ausstellung

arrangiert. Bei einer Gärtnereibesichtigungsfahrt fahren Sie in einem

Besucherfahrzeug auf einer mehr als 8 km langen Tour durch riesige

Baumschulanlagen und Gewächshäuser. Rückfahrt ins Hotel (A/N).

4.Tag: Perlen der Nordsee – Insel Helgoland

Der heutige Tag ist ausschließlich der Nordseeküste und der Hochseeinsel

Helgoland gewidmet. Wie eine Perlenkette reihen sich die

Nordseeinseln vor der Küste auf. Sie machen eine kleine Seereise

zur einzigen deutschen Hochseeinsel, Helgoland – ein einzigartiges

Reiseerlebnis. Bei diesem Ausflug haben Sie Gelegenheit die gute

Meeresluft zu schnuppern. Auf allen Inseln lockt natürlich der feine

weiße Sandstrand mit Standkörben oder -zelten, mit Gischt, Brandung

und einem unendlichen weiten Blick über die Nordsee.

Am späteren Nachmittag verlassen Sie die Insel und fahren wieder

zurück in Richtung Festland zu Ihrem Hotel (A/N).

5.Tag: Wilhelmshaven – das Tor zur Welt

Ein weiteres Highlight dieser Reise ist sicher Wilhelmshaven. Bei

einer Binnenhafenrundfahrt lernen Sie das Wahrzeichen der Stadt, die

Kaiser-Wilhelm-Brücke, und eine der größten Seeschleusen Europas,

kennen. Geschichten, Anekdoten und viel Wissenswertes rund um

den Großen Hafen werden auf humorvolle Art und Weise vermittelt.

Anschließend besuchen Sie das Rosarium, einen 4 ha großen Schaugarten

mit prachtvollen Barockgärten und Teichanlagen. Ein duftendes

Rosenmeer inmitten eines märchenhaften Paradieses aus verschiedenen

Themengärten sowie farbenfrohe, üppige und seltene

Rosenstöcke bezaubern die Besucher. Anschließend Weiterfahrt in den

Raum Bad Salzdetfurth/Hildesheim (A/N).

6.Tag: Heimreise

Mit vielen schönen Erlebnissen im Gepäck treten Sie die Heimreise an

und fahren über Würzburg – Nürnberg und Passau zurück zu Ihrem

Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

5 x HP

Getränke zu den Abendessen im Hoteldorf Wangerland *

Gärtnereifahrt in Wiesmoor

Hafenrundfahrt in Wilhelmshaven

Reiseleitung

Pauschalpreis € 598,-

Einbettzimmerzuschlag € 68,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 35,-

*alkoholfreie Getränke wie Softdrinks, Kaffee-

Spezialitäten, Tee- und Kakaosorten, alkoholische

Getränke wie Wein, Bier, Spirituosen, Longdrinks

22

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Trauminsel Albarella

Tipp für Freunde des Golf Sports

Termin

Königstadt Krakau

29.05.-01.06. Termin 29.05.-01.06.

NEU

Die Ferieninsel Albarella ist durch einen Damm mit dem

Festland verbunden, ruhig und idyllisch im Naturpark des

Po-Deltas, 70 km südlich von Venedig gelegen. Albarella ist

eine Privatinsel und gilt als eines der elegantesten Urlaubsziele

im Adriaraum. Hier finden Sie alles, was für schöne

Ferientage an einem verlängerten Wochenende wichtig

ist: Gepflegte Strände, sauberes Wasser, gute Einkaufsmöglichkeiten

und viele Restaurants zum Verwöhnen.

1.Tag: Anreise Isola Albarella

Anreise über Graz – Klagenfurt - Udine und Mestre auf die

Ferieninsel Albarella, im Golf von Venedig. Sie beziehen Ihr

****Hotel direkt am Golfplatz, im Zentrum der Insel in ruhiger

Umgebung. Am Nachmittag können Sie schon Meeresluft

schnuppern und am Strand entspannen (A/N).

2. und 3. Tag: Aufenthalt zur freien Verfügung –

fakultativer Ausflug nach Chioggia

Nützen Sie das verlängerte Wochenende für einen erholsamen

Urlaub am Strand. Erkunden Sie die Insel mit dem Fahrrad oder

mit der Inselbahn oder machen Sie mit uns einen fakultativen

Ausflug nach Chioggia, genannt auch Klein-Venedig. (A/N).

4.Tag: Heimreise

Völlig entspannt und ausgeruht treten Sie gegen Mittag die

Heimreise an und fahren über Udine und Klagenfurt zurück zu

Ihrem Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3 x HP im ****Golf Hotel Albarella

Kostenloser Fahrradverleih

Pauschalpreis € 298,-

Einbettzimmerzuschlag € 35,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Die Königstadt Krakau, die schönste Stadt Polens, ist das lohnende

Ziel dieser unschlagbar günstigen Reise. Wie durch

Wunder wurde die Stadt nie zerstört! Kultur, Moderne, historische

Bauwerke und Fassaden in glanzvoller Pracht!

1.Tag: Anreise über Wien –Drasenhofen - Brünn - Olmütz (Aufenthalt

und Stadtrundgang) –Cieszyn – Krakau. Zimmerbezug

im Zentrum von Krakau mit Abendessen.

2.Tag : Stadtbesichtigung Krakau - Ganztägige Führung durch die

ehemalige polnische Königsstadt (Stadtmauer mit Floranstor,

mit dem Marktplatz und den historischen Wohnhäusern, Tuchhalle,

Marienkirche mit dem berühmten Altar von Veit Stoss, alte

Universität, Wawelhügel mit Schloss und Kathedrale, jüdisches

Viertel Kazimierz usw. Fakultativ können sie eine Schifffahrt auf der

Weichsel machen – nur bei Schönwetter möglich.

3.Tag: Ausflug nach Wieliczka - Besichtigung des alten Salzbergwerkes

mit großen unterirdischen Hallen, z.T. mit kunstvoll

zusammengefügte Salzkristallen Kapelle Bergwerksmuseum

(viele Stufen feste bequemes Schuhwerk empfohlen) anschließend

Rückfahrt nach Krakau und Zeit zur freien Verfügung.

4.Tag: Heimreise Heimreise mit Zwischenstopp beim Geburtshaus

von Papst Johannes Paul II Nach dem Frühstück verlassen

wir Krakau und fahren über Wadowice (ein Aufenthalt im

Geburtsort Von Papst Johannes Paul II) Olmütz – Brünn – Wien

Fürstenfeld – Rudersdorf

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

3xHP im Hotel Best Western in Krakau

Stadtführung Krakau

Stadtführung Olmütz

Ausflug mit Eintritt und Führung in

Wiliczka Salzbergwerk

Führung im Geburtshaus des Papstes

Pauschalpreis € 339,-

Einbettzimmerzuschlag € 80,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 25,-

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

23


3-Länderreise Bodensee – Insel Mainau – Schweiz

Termin

07.-10.06.

mit

JUBILÄUMS

GLACIER

EXPRESS

Nützen Sie das Pfingstwochenende für eine Reise ins Ländle, bei der Sie ein umfangreiches Programm erwartet. Leuchtende Farben

und südliche Atmosphäre geben den blühenden Schlossgärten der Insel Mainau einen Hauch von Exotik. Der Bodensee gilt

als der am schönsten gelegene See in Europa. Eine atemberaubende Bahnfahrt mit dem Glacierexpress darf natürlich bei einem

Ausflug in die Schweiz auch nicht fehlen.

1.Tag: Anreise nach Feldkirch

Anreise über das deutsche Eck – Innsbruck und Landeck nach

Feldkirch, wo Sie das moderne ****Montfort Hotel beziehen.

Sie erreichen die historische Altstadt von Feldkirch in nur 15 Gehminuten.

Im gepflegten Restaurant genießen Sie regionale und

internationale Küche auf hohem Niveau (A/N).

2.Tag: Bahnfahrt mit dem Glacier Express nach St. Moritz – Davos

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Chur, der ältesten Stadt der

Schweiz. Danach erwartet Sie eine atemberaubende Bahnfahrt mit

dem Glacierexpress, dem langsamsten Expresszug der Welt, in die

Schweizer Alpen. Sie rollen bis zu den Wolken, durch intakte Berglandschaften,

über mächtige Gebirgsflüsse und vorbei an schroffen

Felswänden. Die Panoramafahrt führt durch den sog. „Grand

Canyon der Schweiz“ und durch das spektakuläre Albulatal, dem

wohl schönsten Teilstück, nach St. Moritz. Harmonisch in die wilde

Natur eingebettet, erwartet Sie ein Paradestück der Bahnpionierzeit.

Seit Juli 2008 zählt die Albulalinie der Rhätischen Bahn zum

UNESCO Welterbe. In St. Moritz grüßt die Welt der Schönen und

Reichen, in Davos die Höhenluft. Rückfahrt über Klosters und Bad

Ragaz nach Feldkirch (A/N).

3.Tag: Insel Mainau – Lindau - Bregenz

Heute geht es an den Bodensee. Sie fahren über Rohrschach und

die Westseite des Bodensees über Konstanz (wunderschöne Altstadt

mit einem sehr sehenswerten Rathaus im florentinischen

Renaissancestil) auf die Insel Mainau, wo Sie die wunderschönen

Parkanlagen zur Zeit der Rosenblüte sehen werden. Danach

fahren Sie mit der Fähre nach Meersburg (mittelalterliches Stadtbild)

und über Friedrichshafen (berühmt durch die Luftschiffe des

Grafen Zeppelin) nach Lindau, auf der Ostseite des Bodensees

gelegen. Schon auf der Brücke, die das Lindauer Festland mit der

Insel verbindet, eröffnet sich ein Ausblick, der erahnen lässt, was

Lindau so reizvoll macht: Vor der Kulisse der Alpenkette, das leuchtende

Grün der alten Villengärten und die historische Altstadt, all

das verspricht einen unvergesslichen Aufenthalt. Bei der Rückfahrt

ins Hotel machen Sie noch einen kurzen Stopp in der Festspielstadt

Bregenz (A/N).

4.Tag: Montafon - Silvretta - Heimreise

Das letzte Highlight dieser Reise ist die Fahrt über die Silvretta

Hochalpenstraße. Nicht ohne Grund nennt man sie die „Traumstraße

der Alpen für Genießer“. Sie ist eine der beliebtesten und

schönsten Gebirgsstraßen der Alpen. Die herrliche Bergkulisse der

Silvretta, die direkt neben der Straße liegenden Seen Vermunt und

Silvretta, ziehen die Besucher in ihren Bann. Nach einem Aufenthalt

auf der Bielerhöhe fahren Sie über Galtür – Ischgl – Landeck und

Innsbruck zurück zu Ihrem Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3 x HP im ****Hotel

Fähre Konstanz-Meersburg

Bahnfahrt mit dem Glacier Express Chur-St. Moritz

Reiseleitung

Silvrettamaut

Pauschalpreis € 429,-

Einbettzimmerzuschlag € 58,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 31,-

24

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Kurzurlaub nach Budapest

Termin

Frühlingsfest in der Ramsau

07.-09.06. Termin 07.-08.06.

Budapest, die ungarische Metropole, ist eine Stadt voller Leben,

mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und interessanten Menschen.

Einstmals zugehörig zur Doppelmonarchie Österreich-

Ungarn hat sie viel von deren Hauptstadt Wien übernommen.

1.Tag: Anreise Budapest

Anreise, Rudersdorf bzw. Fürstenfeld – Körnend – Budapest.

Ankunft gegen Mittag freie Zeit für ein Mittagessen anschließend

Stadtführung mit einer Reiseleitung, am späten Nachmittag

Zimmerbezug und Abendessen.

2.Tag: Estragon - Szentendre

Ausflug zum Donauknie. Nach dem Frühstück geht es los nach

Estragon in den Sitz der ungarischen Katholischen Kirche,

Besichtigung der Basilika, Weiterfahrt über Visegrad mittelalterliches

Zentrum, Ungarns Hochburg (dort Möglichkeit für ein

Mittagessen). Danach Fahrt in die romantische Künstlerstadt

Szentendre, dort kleine Besichtigung und Aufenthalt, Möglichkeit

für einen Einkaufsbummel. Rückfahrt in das Hotel.

3.Tag: Tihany - Heimreise

Rückreise über Tihany, Abreise von Budapest nach Tihany, Aufenthalt

und Möglichkeit einen Rundgang in Tihany zu machen

mit Zeit für ein Mittagessen. Am frühen Nachmittag Rückreise

nach Rudersdorf bzw. Fürstenfeld.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

2 x Nächtigung im **** Hotel Holiday Inn mit HP Buffet

Stadtführung Budapest

Tagesausflug am 2 Tag mit Reiseleitung

Das schönste Fest , das Ramsauer Frühlingsfest der Pferde.

Liebevoll gesteckte Blumenfiguren, prächtig geschmückte

Pferde, Trachten, Tanz, Musik und Tradition, aber auch

die Wahl der „Dachsteinkönigin“ erwarten Sie beim

27. Frühlingsfest der Pferde!

1.Tag: Anreise Schladming

Anreise über die A2 Richtung Kammern, mit einer Frühstückspause,

danach fahren wir zur Wollwelt nach Mandling wo Sie

an einer Führung teilnehmen können. Seit mehr als 120 Jahren

verarbeitet das Familienunternehmen Steiner1888 kostbare

Wolle zu international renommierten, gewalkten Wollstoffen und

den bekannt hochwertigen, kuscheligen Steiner1888 Decken.

Nach der Führung Weiterfahrt zum Dachstein zum berühmten

„Sky Walk“ der Balkon der Alpen. Am späten Nachmittag Fahrt

nach Schladming in unser Hotel, Zimmerbezug und Abendessen.

2.Tag: Frühlingsfest Ramsau - Heimreise

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir in die Ramsau

zum Frühlingsfest. Um circa 17.00Uhr treten wir die Heimreise

an. Blumengeschmückte Pferdekutschen bilden gemeinsam mit

Tracht-, Musik- und Schnalzergruppen aus der Region den Frühlingsfestzug

der Pferde. Insgesamt werden über 100 Pferde im

„Einsatz“ sein. Nach dem Festzug klingt der Freudentag mit Blasmusikkonzerten

mehrerer Kapellen aus. Egal, ob groß oder klein,

jung oder alt, Pferdenarr oder nicht: Dieses Fest bietet für jeden

etwas – also, nichts wie hin nach Ramsau am Dachstein zum

Frühlingsfest der Pferde!

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Führung bei der Wollwelt in Mandling

Nächtigung mit HP im 4 Stern Hotel in Schladming

Pauschalpreis € 189,-

Einbettzimmerzuschlag € 40,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 16,-

Fakultativer Schifffahrt auf der Donau

Es besteht die Möglichkeit einer 60 minütigen

Schifffahrt auf der Donau mit einem Sonderschiff.

(ab 20 Personen zum Preis von 25€ p.P.)

Pauschalpreis € 119,-

Einbettzimmerzuschlag € 15,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 12,-

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

25


Kurzurlaub auf der Insel Rab

Termin

Radtour – Donau trifft Neusiedlersee

07.-10.06. Termin 14.-15.06.

Auf der 22km langen Kvarner Insel liegt Rab in der Kvarner

Bucht. Umgeben von den Inseln Krk, Pag, Cres und Dolin (unbewohnt).

bietet sie eine erstaunliche landschaftliche Vielfalt,

wunderschöne Strände, Wanderwege und Kulturdenkmäler.

1.Tag: Anreise über Graz – Marburg – Rijeka – entlang der Küste

nach Jablanac wo es mit der Fähre zur Insel Rab geht. Zimmerbezug

und freie Tage erwarten Sie auf der Insel Rab.

2. und 3.Tag: Insel Rab Die beiden Tage können Sie nach Ihrem

Interessen selbst gestalten. Besichtigen Sie die pittoreske Altstadt,

deren Wahrzeichen die vier hohen Kirchtürme sind. Das

milde Klima, die üppigen Vegetation machen die Insel und vor

allem die Stadt Rab zu einem einmaligen Erlebnis. Je nach Wetterlage

können Sie eine Schiffs-Panoramafahrt durch den Barbat

Kanal machen, Heimreise. Oder entspannen sie sich im Hotel mit

dem einladenden Hallenbad und dem Wellnesscenter.

4.Tag: Heimreise Völlig entspannt und mit vielen neu gewonnen

Eindrücken verlassen wir die Insel und treten die Heimreise an.

Hotel Beschreibung: Das Grand Hotel Imperial ist eines der

traditionsreichsten Hotels der Insel. Das Hotel bietet einen

angenehmen Aufenthalt in den 134 Zimmern, schöne Hotelhalle

mit Aperitif Bar und attraktiver Terrasse, klimatisierter Speisesaal,

Zeitung- und Souvenirladen, Friseur- und Kosmetik Salon und

Saunawelt.

Radeln Sie mit uns auf dem Römerland-Carnuntum-Radweg

von Wien nach Bratislava, der aufstrebenden und engagierten

Hauptstadt der Slowakei, und weiter an den Neusiedlersee.

1.Tag: Anreise Raum Wien – Bratislava (ca. 65 km)

Anreise mit dem Bus mit Spezial-Radanhänger in den Raum Wien.

Von hier aus radeln Sie entlang des Römerland-Carnuntum-Radweges

am Marchfelddamm vorbei an Stopfenreuth – Bad

Deutsch Altenburg und Hainburg nach Bratislava. In Bratislava

angekommen, beziehen Sie direkt im Zentrum das ****Falkensteiner

Hotel. Nützen Sie den Abend für einen Spaziergang in der

pulsierenden Metropole Slowakei (A/N).

2.Tag: Entdecker Tour Donau-Neusieder See (ca. 56 km)

Nach einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet geht’s los zur

2.Etappe. Sie passieren wieder die Grenze in Berg und radeln

dann weiter Richtung Kittsee, wo Sie kurz davor den Anschluss

Radweg „Entdecker Tour – Donau Neusiedlersee“ – B 26 finden.

Das erste Teilstück (ca. 38 km) nach Neusiedl am See fahren Sie

in ca. 3 Stunden. Sie haben die Möglichkeit noch weiter über

Jois und Purbach nach Donnerskirchen zu radeln. Dieser teilweise

ansteigende Radweg sorgt für ein abwechslungsreiches

Fahrvergnügen und beschert den Pedalrittern einen herrlichen

Rundblick über den Neusiedlersee. Natürlich können Sie den

Vormittag aber auch noch in Bratislava verbringen und an

diesem Tag nur das erste Teilstück radeln. Rückfahrt mit dem

Bus zur Einstiegsstelle.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3xNächtigung mit HP im ****Hotel Imperial

auf der Insel Rab

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

1 x HP ****Hotel

Tourbegleiter/Servicemann

Lunchpaket bei Anreise

Radtransport im Spezialradanhänger

26

Pauschalpreis € 269,-

Einbettzimmerzuschlag € 30,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Pauschalpreis € 139,-

Einbettzimmerzuschlag € 35,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 12,-

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Südliche Toskana und Umbrien zur Zeit der Mohnblüte

Termin

14.-18.06.

Das Land zwischen Siena und Montepulciano gehört zu den reizvollsten Gebieten der Toskana. Prächtige Kunststädte, romantische

Dörfer, malerische Zypressenhaine inmitten hügeliger Landschaft präsentieren sich zur Zeit der Mohnblüte wie im Bilderbuch.

Entdecken Sie mit uns auch Umbrien, das grüne Herz Italiens.

1.Tag: Anreise Chiancano Terme

Anreise über Graz – Klagenfurt – Tarvis – Udine – Mestre – Bologna und

Florenz nach Chianciano Terme. Sie beziehen Ihr Hotel im Thermalkurort

Chianciano Terme inmitten einer herrlichen Landschaft. Das

Hotel verfügt über ein Restaurant mit Panorama Veranda, eine Bar,

einen Garten, eine Terrasse und einen Swimmingpool (A/N).

2.Tag: Zauberhafte Mohnblüte in der Südtoskana

Nach dem Frühstück fahren Sie durch das Orciatal, wo die Mohnblüte

besonders schön ist nach Pienza. Besichtigung des Städtchens,

einem kleinen Juwel des Städtebaus der Renaissance-Zeit, der

einsam und ruhig auf dem Gipfel eines Hügels liegt und ein herrliches

Panorama bietet. Berühmt ist Pienza auch durch die Herstellung

des Pecorino-Käses. Danach fahren Sie in das berühmte Weinstädtchen

Montepulciano. Die Produktion vom „Vino Nobile“ machte

den Ort weltberühmt. Bei einer Weinprobe können Sie diesen edlen

Tropfen selbst verkosten. Rückfahrt nach Chianciano (A/N).

3.Tag: Siena – San Gimignano

Heute fahren Sie nach Siena, eine der schönsten mittelalterlichen

Städte Italiens. Bei einem geführten Stadtrundgang sehen Sie den

muschelförmigen Platz „Il Campo“, das Rathaus, die mittelalterlichen,

lebhaften Gassen und den imposanten Marmordom. Von

hier aus geht es weiter nach San Gimignano, bekannt insbesondere

durch die Geschlechtertürme aus dem Mittelalter. Im Mittelalter

lebte das Städtchen vor allem vom Safrananbau und war eine der

wichtigsten Pilgerstationen der Frankenstraße. Rückfahrt nach

Chianciano (A/N).

4.Tag: Umbrien mit Assisi und Perugia

Beeindrucken wird Sie auch der heutige Ausflug in das grüne Herz

Italiens, nach Umbrien. In Assisi, dem Geburtsort des heiligen

Franziskus, werden Sie von Kunst und Geistlichkeit verzaubert. Sie

besichtigen die Basilika Santa Maria degli Angeli sowie den Stadtplatz.

Danach geht es weiter nach Perugia, einer Stadt in Umbrien,

die Ihren Kern seit dem Mittelalter kaum verändert hat. Bei einem

Stadtrundgang sehen Sie Sehenswürdigkeiten aus allen Zeitepochen.

Perugia ist aber auch für die hervorragende Schokolade

bekannt. Über den Lago Trasimeno fahren Sie wieder zurück nach

Chianciano (A/N).

5.Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und fahren voller

schöner Eindrücke über Florenz - Bologna und Udine zurück zu

Ihrem Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

4 x HP

Weinprobe mit Imbiss

Örtliche Reiseleitung

Stadtführung in Siena und San Gimignano

Pauschalpreis € 398,-

Einbettzimmerzuschlag € 65,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 25,-

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

27


Kurzurlaub auf der Insel Pag

Termin

19.-22.06.

Jesolo und die Lagunen Stadt Venedig

Termin 19.-22.06.

Die Insel Pag ist eine sehr beliebte Urlaubinsel in Kroatien, mit

glasklarem Wasser, einer historischen Altstadt mit einer Vielzahl

an Geschäften, Souvenierläden, Restaurants und Cafes,

die sich rund um die Uferpromenade angesammelt haben. Es

gibt rund um die Stadt Pag mehr als 20 km lange Kiesstrände.

Ihr Hotel: Hotel Pagus****

Einen erholsamen und unterhaltsamen Urlaub verspricht dieses

moderne 4-Sterne-Hotel direkt am einem wunderschönen

Kies- und Sandstrand. Sie wohnen hier in unmittelbarer Nähe der

Altstadt von Pag. Freuen Sie sich auf einen Innen- und Außenpool,

einen kleinen Kinderpool und ein 1.000 m² großes Spa- und

Wellnesscenter.

1.Tag: Anreise Insel Pag

Anreise über Graz – Marburg –Zagreb – Karlovac auf die Insel

Pag. Am Nachmittag können Sie bereits Meeresluft bei einem

Spaziergang entlang der wunderschönen und langen Promenade

schnuppern (A/N).

2.-3.Tag: Zeit zur freien Verfügung

Nützen Sie das verlängerte Wochenende für einen erholsamen

Urlaub am Strand und erkunden Sie die Altstadt von Pag. (A/N).

4.Tag: Heimreise

Völlig entspannt und ausgeruht treten Sie im Laufe des

Vormittages die Heimreise an.

Jesolo, der bekannte Badeort an der Adria ist eine

Destination der seinen Gästen ein breit gefächertes

Angebot an Unterhaltungsmöglichkeiten bietet, fünfzehn

Kilometer goldgelber Sandstrand, die längste Fußgängerzone

Europas, Unterhaltung für jede Altersklasse.

1.Tag: Anreise Jesolo Autobahn A2 Richtung Pack – Klagenfurt

Arnoldstein – Udine nach Jesolo ins ****Hotel wo sie die nächsten

Tage verbringen werden.

2. + 3.Tag: Jesolo entdecken

Die beiden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Es besteht

jedoch die Möglichkeit an zwei Fakultativen Ausflügen teilzunehmen.

a.) an einem der beiden Tage, mit dem Schiff einen Ausflug

nach Venedig unternehmen.

b.) an einem der beiden Tage eine Fahrt mit dem Bus zum

„Outlet Center“ in der Nähe von Jesolo.

4.Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück haben Sie noch bis 12.30Uhr Zeit für einen

kleinen Spaziergang in Jesolo. Danach treten wir die Heimreise

an. Selbe Strecke wie bei der Anreise.

Nächtigung in einem modernen ****Hotel, liegt in ruhiger Lage,

nur ein paar Gehminuten zur Fußgängerzone. Alle Zimmer mit

Dusche , Balkon, Telefon, SAT-TV, Klimaanlage.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3 x HP im ****Hotel

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Reiseverlauf lt.Programm

3xNächtigung mit HP im ****Hotel in Jesolo

Pauschalpreis € 289,-

Einbettzimmerzuschlag € 35,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Pauschalpreis € 289,-

Einbettzimmerzuschlag € 115,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Fakultative Ausflüge

Venedig € 26,-

Outletcenter € 25,-

Mindestteilnehmer 25 Personen

28

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Sibenik und die Krka Wasserfälle

Termin 19.-22.06.

Achenseer Sonnwendfahrt

Termin

20.-22.06.

Sibenik ist eine Stadt an der Adriaküste im Süden Kroatiens.

Die Stadt liegt unweit der Mündung des Flusses Krka in die

Adria, an einem natürlich geschützten Hafen, der durch einen

2,5 km langen, natürlichen kanalartigen Durchbruch ins

Meer gelangt.

1.Tag: Anreise Über Graz – Spielfeld – Marburg – Zagreb –

Karlovac – Sibenik (auf der Strecke kurzer Aufenthalt für ein

Mittagessen) Zimmerbezug in Sibenik im Hotel Solaris Resort

mit Abendessen.

2.Tag: Fakultativer Ausflug zu den Krka Wasserfällen mit

Bootsfahrt Wenige Kilometer hinter Sibenik eröffnen die Tore des

Nationalparks Krka den Blick und Zugang zu einer einmaligen

paradiesischen Flusslandschaft, die ihresgleichen vergeblich

sucht. Hier erfahren Sie mehr über die Wunder der Natur und

die Geschichte des Parks mitsamt seiner Sehenswürdigkeiten.

Es ist einer der schönsten Nationalparks der Welt!

3.Tag: Ausflug nach Split und Trogir - In Split können Sie an einer

Stadtführung teilnehmen und sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

erklären lassen. Weiterfahrt nach Trogir. Trogir

kann jeder für sich selbst besichtigen und erkunden.

Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

4.Tag: Heimreise - Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise

an. Selbe Strecke wie bei der Anreise.

Ein Veranstaltungshöhepunkt jedes Jahr ist die Sonnwende

am Achensee. Seien Sie mit uns an Bord einer

Sonnenwendschifffahrt um das spektakuläre Feuerwerk

und die rundum leuchtenden Gipfel und Kreuze mit Musik

und Tanz zu erleben!

1.Tag: Gramai Alm - Achensee

Anreise über Graz –Salzburg – Kufstein und Jenbach nach Pertisau

am Achensee. Vor hier fahren Sie auf die Gramaialm inmitten

des eindrucksvollen Naturparks Karwendel. Gönnen Sie sich

eine gute Tiroler Jause im Panoramagasthaus auf der Sonnenterrasse

bevor Sie in Ihr Hotel fahren (A/N).

2.Tag: Stubaital und Bergisel –Sonnwendschifffahrt

Nach dem Frühstück fahren Sie ins Stubaital – über Fulpmes

und Neustift bis Mutterberg, von hier haben Sie einen schönen

Blick auf den Stubaier Gletscher. Danach geht es weiter zum

Grawa-Wasserfall für einen Fotostopp und weiter auf den Bergisel.

Am Abend erwartet Sie ein stimmungsvolles Fest auf dem

Schiff. Mit Musik, Tanz und guter Stimmung erleben Sie eine

2-stündige Sonnwendschifffahrt auf dem Achensee.

(Programmänderungen bei Schlechtwetter!)

3.Tag: Zillertal – Schaukäserei Fügen – Heimreise

Die Heimreise erfolgt über das Zillertal, wo Sie in Fügen noch die

Schafskäserei besichtigen werden. Rückfahrt über die Gerlos –

Krimml – Zell am See und Schladmig zu Ihrem Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Reiseverlauf laut Programm

3xHP im **** Hotel Solaris Resort in Sibenik

Stadtführung in Split

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

2 x HP

1 x Sonnwendschifffahrt mit Musik und Tanz (Dauer ca. 2h)

1 x Besuch der Schaukäserei Fügen inkl. kleiner Verkostung

Reiseleitung

Pauschalpreis € 339,-

Einbettzimmerzuschlag € 60,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 25,-

Fakultativer Ausflüge Krk Wasserfälle

mit Bootsfahrt. Preis auf Anfrage.

Pauschalpreis € 219,-

Einbettzimmerzuschlag € 25,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

29


Südtirol – Dolomitengipfel & Almrausch auf der Seiseralm …das Paradies für Wanderfreunde

Termin 26.-29.06.

Kommen Sie mit uns nach Südtirol und lernen Sie die größte Hochalm der Alpen – die Seiseralm zur Zeit der Almrauschblüte

kennen! Es gibt kein Bilderbuchmotiv aus der Bergwelt, das nicht in Südtirol zu finden wäre: die steilen Felsen und die grünen

Wiesen, buntblühende Hochalmen und kitschig blauer Himmel, Bergseen und Wasserfälle. Erleben Sie mit uns Südtirol, wo Natur

und Lebensgefühl alpenländisch und mediterran zugleich sind.

1.Tag: Anreise Dolomiten

Anreise über Graz - Lienz – nach Cortina d’Ampezzo, wo Sie einen

kurzen Stopp machen. Danach geht es über den Falzaregopass - Alta

Badia und dem Pordoijoch (grandioser Ausblick auf die Bergwelt)

weiter über Canazei im Fassatal und Bozen nach Mölten, wo Sie inmitten

der Südtiroler Bergwelt Ihr Hotel beziehen (A/N).

2.Tag: Dorf Tirol - Meran – Schnalstal – Glurns (Besichtigungsprogramm)

Nach einem herzhaften Frühstück vom Buffet fahren Sie zunächst

nach Dorf Tirol. und in die Kurstadt Meran. Dank ihrer begünstigten

klimatischen Lage in einem Talkessel, findet man hier eine südländische

Vegetation mit Palmen, Olivenbäumen oder auch Zypressen.

Über das Schnalstal gelangen Sie nach Glurns. der kleinsten Stadt Südtirols.

Glurns verzaubert alle Besucher mit seinem charmanten, mittelalterlichen

Flair, den vollständig erhaltenen Ringmauern und den drei

malerischen Tortürmen. Rückfahrt ins Hotel (A/N).

2.Tag: Falzeben – Vöraner Alm (leichte Wanderung ca. 4,5 Stunden)

Nach einem herzhaften Frühstück vom Buffet werden Sie bereits von

Ihrem örtlichen Wanderführer erwartet. Diese Tour ist besonders im

Frühjahr sehr zu empfehlen. Es handelt sich um eine leichte, längere

Wanderung mit mehreren Abstiegen mit herrlicher Aussicht. Vom

Parkplatz Falzeben (1886 m) wandern Sie zur Weidmannsalm und

weiter über einen leichten Abstieg zur Kirchsteiger Alm und über die

Meraner Hütte zum Kreuzjöchl. Über die Vöraner Alm und Leadner

Alm geht es wieder zurück ins Hotel (A/N).

3.Tag: Seiseralm – Almrauschblüte (Besichtigungsprogramm)

Heute fahren Sie durch das Grödnertal und über St. Ulrich nach Kastelruth

und weiter nach Seis. Hier geht es mit der Gondel auf die Seiseralm.

Die größte Hochalm der Alpen gilt als eines der markantesten

Landschaftswunder in den Südtiroler Dolomiten. Die reiche Flora

steht zwischen Mitte Juni und Mitte Juli in voller Blüte und umfasst

viele selten gewordene Arten von Pflanzen wie auch den Almrausch.

Der farbenprächtige Blumenschmuck zur Sommerzeit hat die Seiser

Alm in der ganzen Welt berühmt gemacht. Rückfahrt ins Hotel (A/N).

3.Tag: Seiseralm – Rundwanderung (leichte Wanderung ca. 3,5 Stunden)

Die Rundwanderung beginnt mit Ihrem örtlichen Wanderführer in

Compatsch, das Sie mit der Gondel von Seis aus erreichen. Ihre erste

Rast nach ca. 45 Minuten Gehzeit ist ein Aussichtspunkt auf 1862

m, von wo aus Sie den Lang- und Plattkofel sehen. In angenehmer

Steigung erreichen Sie dann die Laurinhütte in 2005 m, eine schöne

Berghütte mit einer großen Terrasse. Von hier aus geht es wieder

zurück zur Bergstation der Gondel und nach der Talfahrt wieder mit

dem Bus zurück in Ihr Hotel, wo Sie ein Galadinner erwartet (A/N).

4.Tag: St. Pauls – Pragser Wildsee – Heimreise

Bevor Sie die Heimreise antreten machen Sie noch einen Abstecher

nach St. Pauls, dessen imposantes Wahrzeichen, die Pfarrkirche (größte

Dorfkirche Südtirols), genannt auch „Der Dom im Lande“ ist. Danach

fahren Sie über Brixen und das Pustertal zum wildromantischen

Pragser Wildsee eine weitere Perle der Dolomiten. Dort haben sie die

Möglichkeit einen Spaziergang rund um den idyllischen See zu

machen, bevor Sie die Heimreise antreten.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3 x HP

inkl. 1 x Galadinner

inkl. 1 x Serata Italiana

Reiseleitung

Pauschalpreis € 329,-

Einbettzimmerzuschlag € 45,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 25,-

30

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Schiffsreise Passau – Wien

Termin

03.-04.07.

Schiffsreise Wien – Budapest

Termin

05.-06.09.

MS

KAISERIN

ELISABETH

KAISERIN ELISABETH das supermoderne Ausflugsschiff - 57 m lang, 10,63 m breit. Größte Thekenlänge aller Donauschiffe (31 m);

3 Decks, max. 600 Personen, großzügige Freidecks mit Sonnenstühlen. 2 Bars, 2 Restaurants, 31 Mann Bordpersonal sind um Ihr

Wohl bemüht. Ihr Reise führt entlang an den romantischen Engtälern bei der Schlögener Schlinge, durch die Hügellandschaft des

Strudengaues, vorbei an den lieblichen Weinbergen der Wachau erreicht man die Walzerstadt Wien.

1.Tag: Passau- Linz

Anreise Weiz – Gleisdorf – Graz – Pyhrnautobahn und Schärding

nach Passau, wo es um 13.45 Uhr „Leinen los“ heißt für die

Kaiserin Elisabeth. Die Schifffahrt führt vorbei an den längsten

Hang- und Schluchtwäldern Europas, währenddessen Ihnen

ein Mittagessen inklusive Aperitif serviert wird. Ein Stopp mit

Führung beim Koster in Engelhartszell, wo Ihnen ein Ordensbruder

aus „seiner Welt“ erzählt. In Obermühl steht ein traditioneller

Schiffleuteempfang mit Blasmusik, Mostprobe, salzfreiem

Brot und Böllerschießen auf dem Programm. Abends gibt es ein

4-Gang-Abendessen an Bord Nach der Ankunft um ca. 20.45 Uhr in

Linz werden Sie mit dem Bus zu Ihrem Hotel gebracht (N).

2.Tag: Linz - Wien

Nach dem herzhaften Frühstück geht die Schiffstour um 8.30 Uhr

los. Kurz vor mittag werden Sisi-Café mit Gugelhupf und

geeiste Linzer Kugeln serviert. Sie besuchen ein Konzert in Ybbs,

genießen ein 4-Gang-Abendessen mit Live-Musik während die

Wachau an ihnen vorbeizieht und sind zu einem Glas Sekt mit

dem Kapitän mitten in Wien bei Nacht am Freideck eingeladen.

Nach der Ankunft in Wien um ca. 22.30 geht es mit dem Bus

voller schöner Erinnerungen zurück zu Ihrem Einstiegsort.

1.Tag: Wien – Budapest

Anreise über die Südautobahn nach Wien, wo Sie an Bord der

MS Kaiserin Elisabeth gehen. Bereits um 06.35 Uhr heißt es

„Leinen los“. Bei einem herzhaften Frühstücksbuffet an Bord

lassen Sie die schöne Landschaft der Donauauen vorbeiziehen.

Nach einem Stopp mit geführtem Stadtrundgang in Bratislava

gibt es zum Mittagessen ein Kapitänsbuffet an Bord. Sie fahren

mit dem Schiff weiter zu Ihrem nächsten Stopp nach Estzergom.

Danach geht es weiter durch das romantische Donauknie mit

Gulaschbuffet und Live-Musik an Board nach Budapest.

2.Tag: Budapest – Stadtrundfahrt - Heimreise

Bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt zeigen wir Ihnen die

berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie zB die Fischerbastei,

die Mathiaskirche, den Heldenplatz etc. der beiden Stadtteile

Buda und Pest. Danach fahren Sie über Körmend und Heiligenkreuz

zurück zu Ihrem Einstiegsort.

Gültiger Reisepass erforderlich!

Leistungen

Leistungen

Fahrt im Komfortbus

inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

Donauschifffahrt

Passau-Linz-Wien

1 x N/F im ****Hotel in Linz

2 x Mittagsimbiss mit

Aperitif und Marillenschnaps

Pauschalpreis € 269,-

Einbettzimmerzuschlag € 25,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

2 x 4-Gang-Abendessen

(inkl. 1 x Live Musik)

1 x Sisi-Cafè inkl. Mehlspeise

Klosterführung

in Engelhartszell

Schiffleuteempfang

mit Blasmusik und Mostkost

Klassik Hits Konzert in Ybbs

Fahrt im Komfortbus

inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

Schifffahrt Wien-Budapest

Frühstücksbuffet

Kapitänsbuffet (Mittagessen)

Pauschalpreis € 269,-

Einbettzimmerzuschlag € 40,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Gulaschbuffet inkl. Live Musik

Stadtrundgang in Bratislava

Domführung in Esztergom

1 x N/F im ****Hotel

Stadtrundfahrt in Budapest

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

31


Sommerurlaub für die ganze Familie auf der Insel Losinj

Termin

07.-11.07.

TOP

HOTEL

Die Insel Losinj liegt im Norden Kroatiens in der Kvarner Bucht. Von der Nachbarinsel Cres ist sie durch einen schmalen

Kanal mit einer befahrbaren Drehbrücke getrennt. Auf der Insel findet man eine subtropische Vegetation mit Palmen, Pinien,

Agaven, Oleander, Zitrusbäumen, Salbei und Lavendel. Mit über 2500 Sonnenstunden im Jahr zählt Losinj zu den sonnigsten

Plätzen Europas. Mit dem Hauptort Mali Losinj, dem romantischen Veli Losinj und einigen kleinen Orten bietet die Insel Losinj alle

Möglichkeiten für einen aktiven, entspannten, erholsamen Sommerurlaub.

Ihr Hotel: Familienhotel Hotel Vespera****

Lage: Das beliebte ****Familienhotel liegt in einer wunderschönen

Sonnenbucht der Insel, auf einer kleinen bewaldeten Anhöhe,

umgeben von duftendem Kiefernwald. Der Fels-/Kiesstrand und das

Meer sind ca. 50m entfernt und über eine Treppe erreichbar. Zum

Zentrum von Mali Losinj sind es rund 2km.

Ausstattung: Der ****Resort verfügt neben einer familienfreundlicher

Atmosphäre über einen großzügigem Lobbybereich mit Spielecke,

klimatisierbarem Hotel-Restaurant mit separatem Familienbereich,

3 à la carte Restaurants – „Borik“ am Strand mit großer

Sommerterrasse, „Veli Zal“ mit Fischspezialitäten und „Lanterna“ an der

Promenade mit Grillspezialitäten, Aperitif-Bar „Orange“ mit Terrasse

und Meerblick, mehreren Pool-Bars, Café, Souvenir- und Zeitungsladen,

2 Liften und gratis Internetcorner.

Swimmingpools: Als besondere Attraktion hebt sich der Außenpoolkomplex

mit Meerwasser auf mehr als 3.000m² hervor, der auf 3

Ebenen kaskadenförmig in Richtung Meer ausgerichtet ist. Im Komplex

dominiert das große 37m lange Schwimmbecken mit Massagedüsen

und Wasserfällen sowie zwei Kinderbecken mit verschiedenen

Wasserattraktionen. Um die Schwimmbecken herum befinden sich

Sonnenwiesen in Form von Schiffdecks. Die Benutzung der Liegen

und Sonnenschirme am hoteleigenen Pool ist im Preis inkludiert.

Liegen und Sonnenschirme am kleinkinderfreundlichen Kieselstrand

– ausgezeichnet mit der Blauen Fahne für Reinheit– sind gegen

Gebühr erhältlich. Der felsige Teil des Strandes hat flache Steinplatten

und eignet sich ideal zum Sonnenbaden.

Verpflegung: Halbpension: Frühstück und Abendessen in Buffetform

mit Show-Cooking. 3 x wöchentlich Themenabend, Softdrinks,

Wasser und Säfte zum Abendessen inklusive.

Zimmer: Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über Bad

oder Dusche/WC, Föhn, Bademantel (gegen Kaution), Klimaanlage,

Telefon, Sat- & Pay-TV, Minibar, Safe, gratis Internetzugang sowie pro

Person ein Strandtuch und eine Strandtasche zur Nutzung während

des Aufenthalts.

Aktivitäten/Sport/Unterhaltung: Inklusive: Sportprogramm mit u.

a. Aqua-Aerobic und Gymnastik, Beachvolleyball, Tischfußball und

Tischtennis, Abendunterhaltung mit u. a. Comedy Night, Live Musik

und Kabaret.

Gegen Gebühr: Sportzentrum ca. 300m entfernt mit 8 Tennisfreiplätzen,

Tennisschule, Mehrzweck-Spielplatz für Basketball, Volleyball

und Fußball und Tennis, Kegelbahn, Minigolf und Fahrradverleih

sowie Wassersportmöglichkeiten in der Umgebung.

5 Gründe warum Sie dieses Hotel

für Ihren Sommerurlaub buchen sollten:

ideal für einen Urlaub mit der ganzen Familie

Kinderbetreuung mit ganztägigem Programm

Außenpoolkomplex mit Meerwasser auf über 3.000m² inklusive

Softdrinks & Säfte inklusive zum Abendessen

Sonnenschirme und Liegestühle am Pool inklusive

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

4 x HP inkl. Frühstück- und Abendessenbuffet

Säfte und Wasser beim Abendessen

Sonnenschirme und Liegestühle am Pool

Willkommensdrink

Pauschalpreis ab € 429,-

Einbettzimmerzuschlag € 49-

Aufzahlung Zimmer/Meerblick p/Pers. € 25,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 31,-

Kinder/Jugendl im Zimmer mit 2 voll zahlenden Pers.:

4-7 Jahre € 149,-

7-12 Jahre € 259,-

Kinder bis 4 Jahre gratis. Preise Familienzimmer

(2DZ mit Verbingungstür) auf Anfrage!

32

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Gipfeltreffen in der Schweiz

Mont Blanc – Matterhorn, die schönsten und höchsten Bergriesen der Alpen

Termin

11.-15.07.

In der Schweiz finden Sie alles was das Herz begehrt. Grandiose Berge, steile Hänge, verzauberte Landschaften. Diese Reise der

Superlative führt Sie zu den schönsten Schweizer- und Französischen Alpen. Herrliche, über 4.000 Meter hohe Alpengipfel mit

dem weltbekannten Matterhorn, idyllisch gelegene Bergdörfer und landschaftlich beeindruckende Panoramastraßen werden

Sie beeindrucken.

1.Tag: Anreise Brig

Anreise über Graz – Klagenfurt – Udine – Mailand und über den

Simplonpass nach Brig, wo Sie Ihr Hotel beziehen (A/N).

2.Tag: Zermatt – Matterhorn

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Täsch und weiter

mit dem Zug nach Zermatt, dem Mekka der Bergsteiger. Die

Region Zermatt-Matterhorn ist die bekannteste Schweizer Alpendestination

– autofrei und inmitten der Viertausender. Sie werden

fasziniert sein vom Anblick des Matterhorns (4.478 m). Sie haben

die Möglichkeit, zur Auffahrt mit der Bahn auf das Gornergrat.

Auf 3.000 m genießen Sie eine grandiose Aussicht auf die Viertausender.

Für einen Bummel im autofreien Zermatt bleibt auch

noch genügend Zeit bevor Sie mit Ihrem Bus wieder zurück nach

Brig fahren (A/N).

3.Tag: Chamonix – Mont Blanc

Heute fahren Sie mit dem Bus durch das fruchtbare Rhonetal. Danach

geht es weiter mit dem Mont-Blanc-Zug über Le Chatelard,

dem Grenzort zu Frankreich, nach Chamonix. Bei dieser Fahrt

haben Sie einen grandiosen Blick auf die Bergwelt rund um

den 4.807 m hohen Mont Blanc. In Chamonix haben Sie die

Möglichkeit, mit der Seilbahn auf den Aiguille du Midi zu fahren.

Mit etwas Wetterglück haben Sie einen 360°-Rundumblick von

der Aussichtsterrasse (3.777 m) auf die gesamten französischen,

italienischen und Schweizer Alpen. Ein Lift bringt Sie dann noch

weiter auf die Gipfelterrasse in 3842 m Höhe mit atemberaubendem

Blick zum Mont Blanc. Rückfahrt nach Brig (A/N).

4.Tag: Saas Fee – Metroalpin

Der heutige Ausflug führt Sie über Visp nach Saas Fee, einem

absolutem Highlight der Schweiz. Allein wegen der 3 faszinierenden

Weltrekorde, die man gesehen, erlebt und ausprobiert

haben muss, ist dieser Ausflug ein Muss. Die höchste U-Bahn der

Welt, die unterirdische Standseilbahn „Metro Alpin“ überwindet

auf 1.749 m Länge stolze 476 Höhenmeter und bringt Sie direkt

zum höchst gelegenen Drehrestaurant der Welt auf 3.500 m.

Einzigartig und faszinierend ist auch der Eispavillion, mit 5.500 m³

die größte Eisgrotte der Welt. Diese Eindrücke und Erinnerungen

werden Sie beeindrucken bevor Sie die Rückfahrt nach Brig antreten.

Im Hotel angekommen, wartet schon der kleine Simplon

Express, welcher Sie bei einer Stadtrundfahrt durch Brig führt

(A/N).

5.Tag: Heimreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen und Sie fahren mit lauter

faszinierenden Erinnerungen im Gepäck über den Simplonpass –

Mailand und Udine wieder zurück zu Ihrem Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

4 x HP

Bahnfahrt mit dem Mont Blanc Express

Martigny-Le Chatelard-Chamonix

Zugfahrt Täsch-Zermatt-Täsch

Reiseleitung

Pauschalpreis € 549,-

Einbettzimmerzuschlag € 75,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 35,-

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

33


Romantik an Rhein und Mosel

Termin 17.-20.07.

Ferienbeginn auf der Insel RAB

Termin 12.-19.07.

Alles was Rhein und Mosel so unverwechselbar und

einzigartig macht, lernen Sie bei dieser Reise kennen.

1.Tag: Anreise Rüdesheim

Anreise über Graz – Suben – Regensburg – Nürnberg und Frankfurt

nach Rüdesheim, wo Sie Ihr Hotel in zentraler Lage im historischen

Zentrum an der Rheinfront beziehen (A/N).

2.Tag: Rheinromantik – Schifffahrt Loreley - Koblenz

Genießen Sie bei einer romantischen Schifffahrt auf dem wohl

bekanntesten Rheinabschnitt von Rüdesheim, vorbei am sagenumwobenen

Loreleyfelsen nach St. Goar. Nach einem Aufenthalt

in Koblenz, wo Rhein und Mosel zusammenfließen, fahren Sie mit

dem Bus wieder zurück nach Rüdesheim (A/N).

3.Tag: Moselromantik – Trier - Weinprobe

Sie fahren nach dem Frühstück ins romantische Moseltal – vorbei

an den Moselorten Cochem und Beilstein nach Trier. Trier ist die

älteste Stadt Deutschlands mit vielen imposanten Bauwerken aus

der Antike. Was wäre ein Aufenthalt an der Mosel ohne zünftige

Weinprobe? Mit Witz und Humor weiht Sie der Winzer in die Geheimnisse

des Weinbaus an der Mosel ein. Rückfahrt ins Hotel (A/N).

4.Tag: Heimreise

Nach einem herzhaften Frühstück geht’s mit vielen schönen

Erinnerungen über Würzburg – Nürnberg und Passau zurück zu

Ihrem Einstiegsort.

Insel Rab - Mittelmeerklima, Kristall klares blaues Meer,

gute Küche, echte Gastfreundschaft und Lebenslust -

erleben Sie bei unserem Sommerurlaub auf der Insel Rab.

1.Tag: Anreise Über Graz – Marburg – Rijeka, entlang der Küste

nach Jablanac, mit der Fähre auf die Insel Rab.

2. bis 7.Tag: Insel Rab Diese Tage stehen Ihnen frei zur

Verfügung, Sonnenbad, Spaziergänge etc.

8.Tag: Heimreise - Gut erholt geht´s wieder nach Hause. Um

10.30Uhr werden wir die Insel Rab verlassen und dieselbe

Strecke retour fahren wie bei der Anreise.

Hotel Beschreibung:

Das Hotel Padova bietet Ihnen einen Außenpool und liegt

direkt in der Bucht von Prva Padova, nur 20 Gehminuten oder

eine 5-minütige Bootsfahrt von der Altstadt von Rab entfernt.

Der Sandstrand ist 200 m vom Hotel entfernt. Ein Frühstücksbuffet

und das Abendessen werden Ihnen im Restaurant des

Hotels angeboten. Sie erwartet auch ein Sauna & Massage-

Salon. Am nahen Strand wartet eine Bar auf Ihren Besuch. In

den Sommermonaten werden Bootsfahrten zum Strand Suha

Punta angeboten. Das Hotel Padova bietet Ihnen ein Unterhaltungsprogramm

mit Livemusik am Abend und verschiedenen,

täglichen Aktivitäten.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3 x HP

Rheinschifffahrt Rüdesheim-St.Goar

Weinprobe

Reiseleitung

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

7x Nächtigung mit HP im ***Hotel Padova auf der Insel Rab

Frühstückbuffet und Abendbuffet

Pauschalpreis € 399,-

Einbettzimmerzuschlag € 49,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 25,-

Pauschalpreis € 449,-

Einbettzimmerzuschlag € 120,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Kinderermäßigungen:

Kind 0-1 J. im Zimmer mit 2 Erwachsenen ist frei

Kind 2-11 J. mit 2 Erwachsene im Zusatzbett €229,-

Kind 2-11 J. mit 1 Erwachsenen im Hauptbett € 265,-

Kind ab 12 Jahren im Zusatzbett € 299,-

34

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Sommerhit Prag - Dresden - Krumau

Termin 24.-27.07.

Kamptaler Genusstage

Termin

02.-03.08.

Diese Reise ist eine wunderschöne Städtereise, bei der wir

uns ausführlich den Schönheiten der Städte Prag, Dresden

und Krumau widmen.

1.Tag: Krumau – „Perle des Böhmerwaldes“

Anreise über Graz – Linz und Freistadt nach Krumau. Seit Jahrhunderten

gilt das kleine Städtchen an der Moldau als “Perle

des Böhmerwaldes”. Dannach Weiterreise nach Prag, wo Sie Ihr

****Hotel in guter Lage, unweit des Rathauses beziehen (A/N).

2.Tag: Prag – „Goldene Stadt an der Moldau“

Bei einem geführten Rundgang sehen Sie die einmalig schöne

„Goldene Stadt“ mit den vielen barocken Bauten, der alles

überragenden Prager Burg, und die historische Innenstadt. Einzigartige

Bauwerke aus allen Epochen verleihen der Stadt ein

besonderes Flair (A/N).

3.Tag: Dresden – „Das Elbflorenz“

Nach einem herzhaften Frühstück brechen Sie auf zu Ihrem Ausflug

nach Dresden. Bei einer Stadtführung in der ehemaligen

Residenz der sächsischen Könige sehen Sie die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten wie Zwinger, Frauenkirch und Semper Oper.

Rückfahrt am späteren Nachmittag nach Prag (A/N).

4.Tag: Prag – Heimreise

Am Vormittag haben Sie noch Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu

erkunden, bevor Sie die Heimreise antreten und über Wien und

die Südautobahn zurück zu Ihren Einstiegsort fahren.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3 x HP ****Hotel

½-tägige Stadtführung in Dresden

½-tägige Stadtführung in Prag

Reiseleitung

Genießen Sie bei dieser Reise eine unvergleichliche Mischung

aus Jahrhunderte alter Hauertradition mit verschwiegenen

Kellergassen und mächtigen Winzerhöfen im Kamptal

kombiniert mit einer unvergesslichen Bahnfahrt.

1.Tag: Waldviertel – Retzerland

Anreise über Wien – Stockerau und Horn nach Drosendorf im

Thayatal. Bei einem Rundgang spazieren Sie entlang der Stadtmauer

und sehen die Tore und Türme sowie die historischen

Gebäude am Hauptplatz. Danach steigen Sie ein in den Reblaus

Express und fahren in die Weinstadt Retz. Am Nachmittag

besuchen Sie die Maulaverner Kellergasse. Ein geprüfter Kellergassenführer

weiht Sie ein in die Geheimnisse der „Dörfer ohne

Rauchfang“. Dort gibt es eine zünftige Jause mit Wein bei einem

Heurigen. Danach fahren Sie weiter nach Straß, wo Sie ihr Hotel

direkt am Markplatz beziehen und den traditionellen Hauermarkt

besuchen können.(N).

2.Tag: Straßertal – Kamptal – Kittenberger Erlebnisgärten

Nach einem Rundgang in Langenlois geht es weiter nach Schiltern

im Kamptal, wo Sie die Kittenberger Erlebnisgärten besuchen.

Über 35 liebevoll angelegte Themengärten laden auf großzügigen

30.000 m² zu einer gartenkulturellen Reise ein und ziehen

jährlich über 70.000 Besucher an. Rückfahrt über Stockerau und

Wien zu Ihrem Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

1 x N/F

Bahnfahrt mit dem Reblaus Express

Kellergassentour inkl. Führung, Weinprobe & Hauerjause

Reiseleitung

Pauschalpreis € 298,-

Einbettzimmerzuschlag € 45,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Pauschalpreis € 159,-

Einbettzimmerzuschlag € 15,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 16,-

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

35


Kultur und Genuss in Kopenhagen

Termin

05.-10.08.

Die dänische Hauptstadt Kopenhagen ist eine der lebenswertesten Städte der Welt und wird auch die „Grüne Hauptstadt

Europas“ genannt. Begeben Sie sich mit uns auf eine märchenhafte Reise nach Kopenhagen und nach Südschweden.

1.Tag: Anreise Hamburg

Anreise über Graz – Linz – Nürnberg und Hannover in den Raum

Hamburg, zur Zwischenübernachtung (A/N).

2.Tag: Hamburg – Flensburg – Großer Belt - Kopenhagen

Heute Morgen erwartet Sie bereits Ihr Guide zu einer Stadtrundfahrt

in Hamburg. Die Stadtansicht wird geprägt durch die Türme

der fünf Hauptkirchen, darunter St. Michaelis („Michel“), das Wahrzeichen

der Stadt. Seinen besonderen Reiz erhält Hamburg auch

durch das Wasserbecken der Binnenalster. Weiterreise über Flensburg

und Kolding auf die Insel Fünen. Von Nyborg fahren Sie nun

über den Storebaelt nach Korsör. Zwei Brücken und ein Tunnel

machen die 18 km lange, feste Verbindung über den Großen Belt

aus. Sie erreichen Kopenhagen, die Hauptstadt des Königreiches

Dänemark, wo Sie Ihr Hotel beziehen (A/N).

3.Tag: Königliches Kopenhagen

Die dänische Hauptstadt wird Sie bei einer Stadtführung mit ihren

prachtvollen Bauten, schönen Plätzen, unzähligen Kirchen sowie

der Kleinen Meerjungfrau begeistern. Mehrere Schlösser liegen direkt

in der Innenstadt, wie z.B. Amalienborg mit dem imposanten

Schlossplatz und der Wachablösung. In den angrenzenden farbenfrohen

Giebelhäusern befinden sich unzählige kleine Restaurants,

in denen Sie auch draußen sitzen und den Blick auf die im Wasser

liegenden Boote genießen können. Am Nachmittag sollten Sie sich

eine Bierprobe in der berühmten Carlsberg Brauerei nicht entgehen

lassen.

4.Tag: Ausflug Südschweden – Malmö – Wikingermuseum Roskilde

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Südschweden. Gleich

nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus über die knapp 8

km lange Öresundbrücke nach Malmo in Südschweden. Durch

die günstige Lage konnte sich Kopenhagen zusammen mit dem

schwedischen Malmö zu einem wichtigen Handelsmittelpunkt

entwickeln. Malmö gehört seit dem Bau der Hafenanlage im 18.

Jh. zu den bedeutendsten Hafenstädten Skandinaviens. Entdecken

Sie die malerische Altstadt mit dem prächtigen Rathaus und den

Fachwerkhäusern am Lille Torget bei einer Stadtführung. Ein

weiterer Programmpunkt ist der Dom von Lund - die älteste und

bedeutendste romanische Kirche Schwedens. Die Rückfahrt

erfolgt über Helsingborg und weiter mit der Fähre nach Helsingör.

In Roskilde, am gleichnamigen Fjord gelegen, haben Sie die

Möglichkeit, das einzigartige Wikingermuseum zu besuchen.

Rückfahrt nach Kopenhagen. (A/N).

5.Tag: Vogelfluglinie Fehmarn – Lübeck - Raum Hannover

Nach dem Frühstück fahren Sie mit der Fähre auf der sogenannten

Vogelflugline von Rödby nach Puttgarden und weiter nach Lübeck.

Hier unternehmen Sie einen gemütlichen Rundgang in der Altstadt,

wo Sie das historische Rathaus der pulsierenden Hansestadt

sehen. Danach fahren Sie entspannt weiter in den Raum Hannover

zur Zwischenübernachtung (A/N).

6.Tag: Heimreise

Voller neuer Impressionen treten Sie die Heimreise an und es

geht wieder zurück in die Heimat.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl aller Geb.

Reiseverlauf lt. Programm

5 x HP

Ausflug nach Malmö inkl.

Stadtführung und Fahrgebühren

Pauschalpreis € 659,-

Einbettzimmerzuschlag € 145-

Storno- und Reiseversicherung ab € 35,-

Stadtrundfahrt Hamburg

Stadtführung

Kopenhagen

Rundgang Lübeck

Reiseleitung

36

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Alpenkulisse und Tradition in Bayern

Zugspitze und Wendelstein

Termin

07.-10.08.

Mozart Stadt Salzburg

Termin

15.-17.08.

Lernen Sie die höchsten Gipfel Deutschlands, die Zugspitze,

und den Wendelstein im bayerisch-tirolerischen Grenzgebiet

kennen.

1.Tag: Anreise Oberaudorf – Weißwurst Jause

Anreise über Graz – Liezen und Salzburg nach Oberaudorf, wo Sie

das familiengeführte ****Hotel beziehen. Nach einer zünftigen

Weißwurstjause steht ein Ausflug entlang der Panoramastraße

Sudelfeld auf dem Programm. Rückfahrt ins Hotel (A/N).

2.Tag: Die Zugspitze – das Dach Deutschlands

Nach einem herzhaften Frühstück fahren Sie nach Garmisch

artenkirchen, einem weltbekannten Wintersportort. Per Zahnradbahn

geht es bequem zum idyllischen Eibsee und weiter geht

es mit der Gletscherbahn auf den Zugspitzgletscher (2.600 m

Höhe). (A/N).

3.Tag: Der Wendelstein - Kaiserschmarn Essen

Ab Brannenburg geht es heute mit der Zahnradbahn auf den

Wendelstein (Spaziergang zum Wendelsteinkircherl). Sie lassen

den Tag bei einem leckeren Kaiserschmarrn und später bei

einem bayrischen Abend mit Musik und Tanz ausklingen (A/N).

4. Tag: Kufstein – Maria Alm – Heimreise

Nache einem Stadtbummel in Kufstein Rückfahrt über Maria

Alm zu ihrem Einstiegsort

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3 x HP im ****Hotel

1 x Begrüßungsdrink

1 x Weißwurst Jause und Kaiserschmarrn Essen

1 x Bayerischer Abend mit Live Musik und Tanz

Reiseleitung

Pauschalpreis € 329,-

Einbettzimmerzuschlag € 40,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 22,-

Als bekanntester Salzburger gilt der 1756 hier geborene

Komponist Wolfgang Amadeus Mozart, weshalb die Stadt

auch den Beinamen „Mozartstadt“ trägt. Das historische

Zentrum der Stadt steht seit 1996 auf der Liste des Weltkulturerbes

der UNESCO. Durch die Salzburger Festspiele

erhielt sie auch den Beinamen „Festspielstadt“ Salzburg.

1.Tag: Anreise Salzburg - Anreise über die A2 Richtung Mandling.

Es wird uns das Herstellen von Walker erklärt und gezeigt.

Nach der Führung fahren wir weiter nach Salzburg wo wir im

Stieglbräu ein Mittagessen einnehmen, anschließend Führung

mit Verkostung im Stieglbräu. Danach Fahrt ins Hotel in Salzburg.

(N)

2.Tag: Salzburg entdecken - Nach einem ausgiebigen Frühstück

fahren wir zum Schloss Hellbrunn wo sich jeder frei entscheiden

kann, eventuell das Schloss zu besichtigen oder die

Wasserspiele anzusehen. Gegen Mittag geht es zurück in die

Mozartstadt, wo uns unsere Stadtführung erwartet um mit uns

die Stadt zu erkunden.(N)

3.Tag: Dachstein Heimreise - Nach dem Frühstück fahren wir

zum Hangar 7, dort hat jeder die Möglichkeit die Flugzeugausstellung

zu besichtigen oder es sich im Caféhaus gemütlich

zu machen. Weiterfahrt auf den Dachstein zum Sky Walk. Es

besteht die Möglichkeit einer Besichtigung des Eispalastes. Er

eröffnet eine völlig neue Welt aus Eis. Nach diesem Ereignis

treten wir die Heimreise an.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Führung bei der Wollwelt in Mandling

2 x Nächtigung mit Frühstück in Salzburg Stadt

Stadtführung Salzburg

Fahrt zum Schloss Hellbrunn

Führung Stiegl Bräu mit Verkostung

Pauschalpreis € 245,-

Einbettzimmerzuschlag € 70,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

37


Die Masuren – faszinierende Landschaften Polens

Termin

21.-26.08.

mit

EXKLUSIVER

ZUGFAHRT

Herbe und urwüchsige Naturschönheit der Masurischen Seenplatte mit ihren unzähligen Seen, Kanälen und Flüssen, imposante

historische Stadtkerne, die an glanzvolle Zeiten erinnern und die Küstenlandschaft an der Danziger Bucht vermitteln Ihnen einen

Einblick in die Vielfältigkeit des Landes. Eine nostalgische Zugfahrt mit dem „Classic Courier“ wird ein unvergessliches Erlebnis sein!

1.Tag: Anreise Polen

Anreise über Wien – Brünn – Kromeriz und Breslau nach Posen im

westlichen Teil Polens. Die fünftgrößte Stadt Polens ist ein Zentrum

von Industrie, Handel und Forschung und gehört zu den kulturellen

Mittelpunkten des Landes. Die Universitätsstadt ist zudem

größter Verkehrsknotenpunkt zwischen Berlin und Warschau (A/N).

2.Tag: Posen – Thorn – Masuren

Morgens steht eine Besichtigung von Posen auf dem Programm.

Weiterreise nach Thorn, hier haben Sie Gelegenheit, das Geburtshaus

von Nicolaus Kopernikus zu besichtigen. Nach der Stadtführung

geht die Fahrt weiter durch die Oberländische Seenplatte in

das malerische Gebiet der Masurischen Seen, wo Sie in Allenstein

Ihr Hotel beziehen (A/N).

3.Tag: Rundfahrt durch die Masuren

Heute fahren Sie durch ausgedehnte Wald- und Seengebiete zur

prachtvollen Barockkirche Heilige Linde im italienischen Barock.

Nach der Besichtigung der Wallfahrtskirche findet extra für Sie

ein Orgelkonzert statt. Im Anschluss daran fahren Sie zu einer der

vielen Landungsstellen der masurischen Weißen Flotte und

erleben das Naturwunder Masuren bei einer Schifffahrt vom

Wasser aus. Rückfahrt nach Allenstein (A/N).

4.Tag: Exklusive Zugfahrt mit dem nostalgischen Classic-Courier

Heute erwartet Sie das Highlight dieser Reise: die Fahrt mit dem

nostalgischen Classic-Courier. Reisen Sie gemütlich im Stil der

alten Zeit. Die aufwendig restaurierten Waggons bieten viel Platz

und die unterschiedlich eingerichteten Abteile versprechen eine

interessante Abwechslung für diesen Tag. Sie steigen in Allenstein

ein und haben Ihren ersten Halt bei der Kathedrale in Frauenburg

zur Besichtigung. Anschließend fährt der Zug entlang der Küste

und parallel zum geschichtsträchtigen „Frischen Haff“. Nach einem

Mittagessen im Speisewagen erreichen Sie schließlich Marienburg,

ehemalige Residenz des deutschen Ritterordens. Nach der

Besichtigung der Burganlage geht es weiter nach Danzig, Zoppot

und Gdingen, auch „Dreistadt“ genannt. Die Städte liegen so dicht

nebeneinander, dass sie sich 45 km lang und bis zu 10 km breit an

der Westseite der Danziger Bucht erstrecken. Sie beziehen Ihr Hotel

im Raum Danzig (A/N).

5.Tag: Danzig – Warschau

Nach dem Frühstück werden Sie bereits von Ihrem örtlichen

Fremdenführer für eine Stadtführung erwartet. Dieser zeigt Ihnen

die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Rechtstadt mit

dem Hohen Tor und das wohl bekannteste Wahrzeichen Danzigs

– das Krantor, romantisch an der Moldau gelegen. Danach geht es

weiter nach Warschau, wo wir Ihnen bei einer Rundfahrt, die liebevoll

wiederaufgebaute Hauptstadt Polens zeigen. Warschau ist mit

seinen 1,7 Millionen Einwohnern die mit Abstand größte Stadt

in Polen und das kulturelle, wirtschaftliche wie auch politische

Zentrum des Landes. Hier treffen modernste Wolkenkratzer auf die

allgegenwärtigen Spuren der Vergangenheit (A/N).

6.Tag: Warschau – Heimreise

Mit einem Koffer voller netter Reiseerinnerungen fahren Sie über

Tschenstochau und Brünn wieder nach Hause.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus

inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

5 x N/F

4 x Abendessen als 3-Gang-Menü

1 x Abendimbiss am 4. Reisetag

2 Std. Stadtführung in Posen

Reiseleitung

Pauschalpreis € 699,-

Einbettzimmerzuschlag € 115,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 35,-

Orgelführung Wallfahrtskirche

Heilige Linde

Schifffahrt auf einem

Masurensee (ca. 1,5 Std.)

3 Std. Stadtfüh. in Danzig

Classic-Courier Zug Fahrt*

Stadtrundfahrt in Warschau

* Exklusive Fahrt mit dem Classic-Courier Zug von

Allenstein nach Marienburg inklusive örtliche Reiseleitung,

Besichtigung in Frauenburg mit Eintritt in

der Kathedrale und Aussichtsturm und Mittagessen

als 3-Gang-Menü während der Zugfahrt.

38

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Römischer Sommer

Termin

27.-31.08.

4* TOP

HOTEL

im Zentrum

ROMS

Benvenuti! Erleben Sie Rom, die ewige Stadt auf sieben Hügeln mit uns im Sommer. Das Flair der italienischen Metropole, eine

der schönsten Europas, wird Sie begeistern. Entdecken Sie mit uns die schönsten Plätze in Rom und genießen Sie die wunderbare

Landschaft der Albaner bei gutem Wein!

1.Tag: Anreise Rom

Anreise über Graz – Udine – Bologna und Florenz nach Rom, wo

Sie im Zentrum Ihr ****Hotel beziehen. Nützen Sie die zentrale Lage

Ihres Hotels für einen abendlichen Spaziergang in der Innenstadt (N).

5.Tag: Rom – Heimreise

Arrividerci Roma! Mit einem Koffer voller netter Reiseerinnerungen

fahren Sie über Bologna – Udine und Villach zurück zu Ihrem

Einstiegsort.

2.Tag: Rom - Stadtbesichtigung

Gleich nach dem Frühstück erwartet Sie das „Christliche Rom“. Mit

Ihrem örtlichen Reiseleiter besuchen Sie den Petersdom, die größte

Basilika der Weltchristenheit. Die Magie des christlichen Roms von

der Engelsburg (Aussenbesichtigung) bis zum Petersdom und dem

Pantheon wird Sie beeindrucken. Am Nachmittag zeigt Ihnen Ihr

Guide die schönsten Plätze und Brunnen des barocken Rom. Sie

gelangen zum Trevi Brunnen, zur Spanischen Treppe, den beiden

Hauptattraktionen jedes Rom-Besuches, und zur Piazza Navona (N).

3.Tag: Ausflug Ostia - Rom

Heute machen Sie am Vormittag einen Ausflug mit Ihrem örtlichen

Reiseleiter nach Ostia. Ostia ist ein beliebtes Ziel für Rom-Touristen.

Neben den Ausgrabungen in Ostia Antica, der Hafenstadt des

antiken Rom, locken vor allem die Strände, die bei den Römern

im Sommer natürlich sehr beliebt sind. Ostia ist so das Naherholungsgebiet

Roms. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und

Sie haben die Möglichkeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Unternehmen Sie einen Stadtbummel oder besuchen Sie die

Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle (N).

4.Tag: Rom – Frascati – Castel Gandolfo

Heute zeigt Ihnen Ihr örtlicher Führer vormittags die „Villa Borghese“

in Rom. Die Villa Borghese ist der bekannteste, am zentralsten

gelegene und vermutlich auch schönste Stadtpark Roms. Der Park

bietet neben erholsamen Grünflächen und interessanten Museen

einen wunderschönen Blick über die Altstadt bis hin zum Petersdom.

Am Nachmittag machen Sie einen Ausflug zu den Albaner

Bergen, zur päpstlichen Sommerresidenz Castel Gandolfo und zum

Weinort Frascati, wo eine Weinprobe mit Imbiss auf dem Programm

steht.

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

4 x N/F im ****Hotel

1 x ganztägige Stadtführung in Rom

1 x halbtägiger Ausflug nach Ostia mit örtlicher Reiseleitung

1 x halbtägige Führung in Rom

Ausflug nach Frascati mit Weinprobe und Imbiss

Bettensteuer

Pauschalpreis € 489,-

Einbettzimmerzuschlag € 135,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 31,-

39


Salzburger Almsommer - Maria Alm

Termin 28.-31.08.

Reise Passau – München – Chiemsee

Termin 29.-31.08.

Mitten in der unverfälschten Naturlandschaft vor der Kulisse

des Steinernen Meeres und des Hochkönigs liegt Maria Alm

mit seinen beiden Bergdörfern Hintermoos und Hintertal.

1.Tag: Berchtesgaden – Rossfeld Höhenringstraße

Anreise über Hallein und Oberau auf der wunderschön angelegten

Panoramastraße auf das Rossfeld. Danach fahren Sie weiter

über Obersalzberg nach Berchtesgaden Markt, dem Herz des

Berchtesgadener Landes. Weiterreise nach Maria Alm, dem Bilderbuchdorf,

wo Sie Ihr ****Hotel direkt am Markplatz beziehen (A/N).

2.Tag: Rund um den Hochkönig

Vormittags machen Sie eine Erlebnisfahrt „Rund um den Hochkönig“,

die über Zell am See – Goldegg am See – Bischhofshofen

– Hochkönigstraße – Dienten wieder zurück nach Maria

Alm führt. Nachmittags geht es mit dem Dorfjet auf den Gipfel

des Natruns (1.105 m) (A/N).

3.Tag: Kitzbühler Alpenrundfahrt

Über Hochfilzen und St. Ulrich am Pillersess (Besichtigung Latschenöl

Brennerei) fahren Sie nach Kitzbühel. Nach einem Rundgang

Rückfahrt über den Pass Thurn und Mittersill in ihr Hotel

(A/N).

4.Tag: Salzburger Dolomitenstraße Hallstatt

Fahrt über den Dientner Sattel und dem Lammertal nach Hallstatt.

Nach einem Aufenthalt in dem weltberühmten Weltkulturerbeort

Heimreise über das Salzkammergut zu Ihrem Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3 x HP ****Hotel (1 x Bauernbuffet mit Harmonikaspieler)

Hochkönig Card

Begrüßungsdrink

Reiseleitung

Passau liegt an der Grenze zu Österreich sowie am Zusammenfluss

der Flüsse Donau, Inn und Ilz und wird deshalb

auch „Dreiflüssestadt“ genannt. München ist die Landeshauptstadt

des Freistaates Bayern. Der Chiemsee auch

„bayerisches Meer“ genannt, ist mit einer Fläche von 79,9 km²

der größte See in Bayern und nach dem Bodensee und der

Müritz der drittgrößte See in Deutschland.

1.Tag: Anreise ab Rudersdorf bzw. Fürstenfeld nach Passau. Dort

erwartet uns die Stadtführung und wir werden einen Rundgang

in Passau machen. Nach der Führung hat jeder freie Zeit für ein

Mittagessen. Anschließend Weiterfahrt nach München ins Hotel,

Zimmerbezug. Der Abend steht jedem frei zur Verfügung.

2.Tag: München Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet

uns die Reiseleitung und wir werden München erkunden (z.B.

Besichtigung der Staatsoper, Olympiastadion, Karlsplatz, Alter

Peter, Hofbräuhaus, Residenz, Viktualienmarkt usw.). Der Nachmittag

steht jedem frei zur Verfügung. Nächtigen in München.

3.Tag: Heimreise Heute verlassen wir München und fahren zum

Chiemsee. Mit dem Schiff zur Herrninsel , Besichtigung des Schlosses.

Das Neue Schloss Herrenchiemsee befindet sich auf Herrenchiemsee,

der größten Insel des Chiemsees im südlichen Bayern.

Nach der früheren Bezeichnung der Insel wird es auch gelegentlich

als Neues Schloss Herren Wörth bezeichnet. Um 14.30 Uhr

verlassen wir den Chiemsee und treten die Heimreise an.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Stadtführung in Passau

2xNächtigung mit Frühstück in München

Stadtführung München

Schifffahrt zum Schloss Herrnchiemsee und retour

Führung im Schloss Herrenchiemsee

40

Pauschalpreis € 299,-

Einbettzimmerzuschlag € 25,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 2,-

Pauschalpreis € 239,-

Einbettzimmerzuschlag € 66,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Zauberhaftes Südtirol Für Kenner und Liebhaber

Termin

10.-14.09.

Südtirol ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Gegensätze. Alpine und mediterrane Lebensart und eine einzigartige Landschaft

tragen zum besonderen Urlaubsgefühl bei. Von der schönsten Freilichtbühne der Alpen – den Südtiroler Dolomiten, ganz zu

schweigen.

1.Tag: Anreise

Ilz Autobahn – Graz – Liezen. Auf der Strecke eine Frühstückspause

und Mittagspause. Am Nachmittag Auffahrt zum Kronplatz auf

2272m, größtes Skigebiet im Pustertal -herrlicher Panorama Blick

– Kaffeepause, anschließend Weiterfahrt ins Hotel Pacher nach

Neustift.

2.Tag: Gadertal

Der Vormittag steht jedem frei zur Verfügung z.B. zum Wellness

oder für einen Spaziergang in der Umgebung. Am Nachmittag

machen wir eine Fahrt über das Gadertal zum Würzjoch es liegt zu

Füßen des Peitlerkofls – Almwanderung – anschließend gemeinsames

Essen im Almgasthof Würzjoch. Erlebnis des Sonnenunterganges

im leuchtenden Abendrot des Dolomiten Gebirgsstockes.

Rückfahrt in das Hotel.

3.Tag: Ridnaun

Nach einem ausgiebigen Frühstück Fahrt nach Ridnaun, ein Seitental

von Sterzing, es liegt zu Füßen der Stubaier Alpen. Besuch des

Bergwerks (war bedeutendste Zink-und Bleilagerstätte Tirols).

Sie tauchen mitten in die Welt des Bergwerks ein. Die gesamte

Produktionskette eines Bergwerkes ist hier erhalten geblieben,

vom Erzabbau bis zum mühsamen Transport bis zur Erzaufbereitung.

Es besteht die Möglichkeit ein Mittagessen in der Knappen

Stube einzunehmen. Weiterfahrt nach Sterzing mit einer Stadtführung

und etwas Freizeit, anschließend zurück ins Hotel.

4. Tag: Sand - Reinbachwasserfälle

Ausflug nach Sand in Taufers Besichtigung der Burg Taufers mit

einer Führung. KREUZ FAHRT Weiterfahrt ins Reintal – das Reintal

liegt zu Füßen der Rieserferner, dort machen wir eine leichte

Wanderung zum Almgasthaus es besteht die Möglichkeit ein Mittagessen

einzunehmen, anschließend Weiterfahrt zum Toblhof von

dort wandern wir zu den Reinbachwasserfällen bis Bad Winkel.

Rückfahrt ins Hotel.

5.Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an, und fahren zurück

zu Ihrem Einstiegsort.

Hotel Beschreibung:

Hotel Restaurant Pacher **** , Unterbringung in komfortablen

Zimmern mit Dusche oder Bad /WC, TV und großteils mit Balkon.

Begrüßungstrunk mit den Wirtsleuten, reichhaltiges Frühstücksbuffet

mit Vitalecke, 5 Gang-Wahl Menü mit großer Salatbar, ein

Abschied Galadiner, freie Benutzung unserer Wellness Anlage mit

Erlebnishallenbad, Sauna und Dampfbad.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

4xHP inkl. Frühstücksbuffet und 5 Gang Wahl Menü,

Galadiner in einem 4 Sterne Hotel in Neustift

Kronplatz Berg und Talfahrt

Bergwerk

Burg Taufers

Essen beim Almgasthaus Würzjoch

Reiseleitung vor Ort

Pauschalpreis € 489,-

Einbettzimmerzuschlag € 60,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 31,-

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

41


Ramsau – Dachstein

Termin

13.-14.09.

Mittelmeerkreuzfahrt Roter Sangria

mit der Costa Classica

Termin

18.-23.09.

KREUZ

FAHRT

„Warum in die Ferne schweifen? Das Gute liegt so nah!“

Der Rat von Goethe kann nicht irren wenn es um Österreich

geht. Wer eine atemberaubende majestätische Bergwelt und

unverfälschte Gastfreundschaft erleben will, sollte es nicht

versäumen, mit uns diese schöne Fleckchen unserer Heimat

zu erkunden.

1.Tag: Planai – Schafalm

Anreise über Weiz –Gleisdorf – Graz – Liezen nach Schladming,

von wo aus Sie auf mit der Seilbahn zum Planai Gipfel (1825

Meter Seehöhe) fahren. Ein faszinierendes Panorama – hell der

Dachstein, dunkel die Tauern, bietet sich ihnen. Wir empfehlen

eine Einkehr bei der Schafalm, wo Sie mit Köstlichkeiten der

Region verwöhnt werden. Am späteren Nachmittag fahren Sie in

die Ramsau, wo Sie Ihr ****Hotel beziehen (A/N).

2.Tag: Dachstein – Freiheit auf 3.000 m

Nach dem Frühstück geht es zur Türlwandhütte und mit der

neuen Panorama Gondel hinauf zur Dachstein-Südwand, wo

Sie vom Skywalk (Aussichtsplattform) einen Panoramablick von

Slowenien im Süden bis nach Tschechien im Norden haben.

Der Skywalk thront förmlich auf 2.700 m Seehöhe, ganz oben

auf der 250 Meter senkrecht abfallenden Felswand des Hunerkogels.

Weitere Highlights: Der „Eispalast“ und ganz neu die

Hängebrücke und die Treppe ins „Nichts“. Danach treten Sie am

Nachmittag die Heimreise an und fahren über Liezen und Graz

zurück zu Ihrem Einstiegsort.

Diese Route rund um das westliche Mittelmeer verfügt über

unendlich viele Sehenswürdigkeiten sowohl in kultureller als

auch in landschaftlicher Hinsicht. Entdecken Sie herrliche

Strände, versteckte Buchten, pulsierende Hafenstädte und die

schönste Insel der Region.

Reiseroute

18.09.2014 Anreise Savona ab 22:00 Uhr

19.09.2014 Savona

20.09.2014 Marseilles

21.09.2014 Palma de Mallorca

22.09.2014 Barcelona

23.09.2014 Savona Heimreise

42

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

1 x HP ****Hotel

Dachstein Sommercard

inkl. Berg- und Talfahrt auf die Planai

inkl. Berg- und Talfahrt mit der Dachsteinseilbahn

Reiseleitung

Pauschalpreis € 139,-

Einbettzimmerzuschlag € 25,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 12,-

Leistungen

Leistungen:

Bustransfer inkl. aller Gebühren

Nächtigung inkl. Vollpension je gebuchter Kabinenkategorie

Getränkepaket All inclusive für die gesamte Kreuzfahrt

Innenkabine – Classic € 437,-

Innenkabine – Premium € 467,-

Extra buchbar: Ausflüge in den jeweiligen Städten – Preise auf Anfrage.

Aussenkabine – Classic € 499,-

Aussenkabine – Premium € 549,-

*Am Ende der Kreuzfahrt fällt eine Service-gebühr in der Höhe von € 7,00 pro Person / ohne Servicebeanstandung

an Bord verbrachter Nächte an. Diese ist nicht im oben genannten Preis inkludiert.

Storno- und Reiseversicherung extra auf Anfrage buchbar.

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Spätsommerurlaub Insel Brac

Termin 20.-24.09.

Portoroz & Piran

Golf von Triest

Termin

20.-21.09.

Genießen Sie Ihren Urlaub im ****Waterman Resort auf

der Insel Brac und erkunden Sie mit uns auch die Inseln

Hvar und Korcula. Die einmalige mediterrane Atmosphäre

wird Sie begeistern und den Alltag vergessen lassen!

1.Tag: Anreise Insel Brac

Anreise über Graz – Zagreb – Karlovac und Split. Bei einer Stadtführung

sehen Sie die herrliche Altstadt von Split mit dem Diokletianpalast.

Danach Überfahrt auf die Insel Brac, wo Sie in

Supetar Ihr ****Hotel beziehen (A/N).

2.Tag: Insel Brac zum Kennenlernen

Bei einem Inselausflug sehen Sie u.a. auch die Steinbildhauer

Akademie in Pusica und eine Seifenmanufaktur sowie

eindrucksvolle Weinberge auf den Südhängen oberhalb von

Bol. Ebenso besichtigen Sie auch eine Oliven Ölmühle bevor Sie

wieder ins Hotel zurückkehren (A/N).

3.Tag: Fakultativer Bootssusflug auf die Insel Hvar (A/N).

4.Tag: Fakultativer Bootsausflug nach Korcula (A/N).

5.Tag: Heimreise

Völlig entspannt fahren Sie mit der Fähre wieder zurück aufs

Festland und weiter mit dem Bus zu Ihrem Einstiegsort.

Portoroz bietet mit ihrer Therme am Meer, ein hohes Niveau

an Wellness- und Erholungsgenuss zu jeder Jahreszeit. Meer,

Wind, Salz, mediterrane Düfte, Palmen, Rosen und immergrüne

Pflanzen, Entspannung, Unterhaltung und Geselligkeit

sind Begriffe mit denen Portoroz, am ehesten beschrieben

werden kann.

1.Tag: Portoroz - Piran

Anreise über Marburg – Cilli – Laibach – Postojna und Koper an

die slowenische Küste, wo Sie in Portoroz in der Bucht von Piran

Ihr ****Hotel direkt am Meer beziehen. Am Nachmittag haben

Sie die Möglichkeit, eine Panoramaschifffahrt entlang der Küste

über Piran nach Izola und wieder zurück zu machen. Natürlich

können Sie auch im Meerwasserpark (mehr als 1.000m² Wasserfläche)

der Hotelanlage entspannen oder einen Spaziergang

entlang der Promenade nach Portoroz oder nach Piran, dem

malerischen Fischerstädtchen machen (A/N).

2.Tag: Golf von Triest – Schloss Miramare

Nach einem herzhaften Frühstück treten Sie die Heimreise an

und fahren über Triest entlang der Viale Miramare zum Schloss

Miramare, welches in wunderschöner Lage in der Mitte des

Golfs von Triest liegt und einen prachtvollen Garten besitzt.

Danach geht es weiter über Sistiana und Duino in Richtung

Friaul, wo Sie das Wochenende bei einer Weinprobe mit Imbiss

ausklingen lassen. Rückfahrt über Tarvis und Klagenfurt zurück

zu Ihrem Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

4 x HP ****Hotel Resort Waterman inkl. Live Musikabend

Fährüberfahrt Split-Supetar-Split

2-stündige Stadtführung in Split

Ganztägige Inselrundfahrt auf Brac mit örtlicher Reiseleitung

Pauschalpreis € 375,-

Einbettzimmerzuschlag € 55,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 25,-

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

1 x HP ****Hotel (Frühstücks- und Abendessen Buffet)

Eintritt im Meerwasserpark

Eintritt im Casino

Weinprobe mit Imbiss

Reiseleitung

Pauschalpreis € 159,-

Einbettzimmerzuschlag € 18,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 16,-

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

43


Radeln im Salzkammergut

Almabtrieb in Hintertux

Termin

26.-28.09.

Termin

26.-28.09.

Eine sportliche Entdeckungsreise durch die malerische Seenregion

des Salzkammerguts wird Sie begeistern!

1.Tag: Anreise Bad Aussee – St. Gilgen (ca. 56 km)

Anreise mit dem Bus in das Ausseerland. Von der Pötschenhöhe

(993m) radeln Sie in Begleitung Ihres Radführers über Bad

Goisern nach Bad Ischl. Danach geht es weiter nach St. Wolfgang

und über die Bürglstraße zurück nach St. Gilgen. In St. Gilgen

beziehen Sie Ihr Hotel in schöner Lage, ca. 50 m vom See

entfernt (A/N).

2.Tag: 3 Seen Rundfahrt (ca. 60-94 km)

Sie radeln über den Scharflingpass an den Mondsee und weiter

über Unterach am Attersee, und nach Weyregg (ca. 60 km) oder

auch noch weiter bis Steinbach (ca. 70 km), wo der Bus schon

auf Sie wartet und Sie wieder zurück in Ihr Hotel bringt. Die

ganz eifrigen Pedalritter können natürlich auch mit dem Rad

(ca. 94 km) zurück in Ihr Hotel fahren (A/N).

Das Hintertuxer Oktoberfest mit Almabtrieb findet jedes Jahr

am letzten Wochenende im September statt und ist ein echtes

Stück Tuxer Tradition. Die Kühe werden nach einem langen

Sommer mit handgebundenen „Buschen“ und verschieden

großen Glocken festlich geschmückt und ins Tal getrieben.

1.Tag: Anreise über Salzburg – Lofer – Ellmau – Wörgl Mayrhofen

– Hintertux, zum ****Hotel . Abendprogramm, großes Zeltfest.

2.Tag: Almabtrieb von der Bichlalm mit Beginn um 13.00Uhr

ins Tal. Möglichkeit zur Auffahrt auf den Hintertuxer Gletscher

oder 1 ½ Stunden Wanderung zur Bichlalm. Hüttengaudi mit

Musik und geschmückten Kühen, danach Spaziergang mit den

Kühen ins Tal. Anschließend zurück ins Hotel.

3.Tag: Heimreise Nach dem Frühstück Fahrt über die Gerloß

straße– Mittersill – Zell am See – Sankt Johann – Wagrain – Radstadt –

zurück zur Ihrer Einstiegsstelle.

3.Tag: Weißenbachtal – Traunsee (ca. 40 km)

Heute bringt Sie der Bus nach Weißenbach am Attersee. Von

hier aus radeln Sie durch das wildromantische Weißenbachertal

nach Ebensee. Danach geht es weiter entlang des Traunsee

Ufers über Traunkirchen und Altmünster nach Gmunden. In

Gmunden haben Sie sicher noch genügend Zeit, um die Stadt

auf eigene Faust zu erkunden. Rückfahrt zu Ihrem Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

Radtransport im Spezial-Radanhänger

2 x HP

Tourbegleiter

Lunchpaket bei Anreise

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

2 x HP ****Hotel mit Frühstucksbuffet und Abendessen

Gerlos Maut

44

Pauschalpreis € 235,-

Einbettzimmerzuschlag € 25,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Pauschalpreis € 254,-

Einbettzimmerzuschlag € 85,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


„Rumänien Rundreise“ - Klöster, Wehrkirchen und Schloss Dracula

Termin

30.09-05.10.

Eine Reise nach Rumänien ist auch eine Reise in die Vergangenheit. Alles verläuft gemächlicher, oft begegnet man auf der Straße

einem Pferdewagen und auf den Feldern wird noch mit Ochsen gepflügt. Doch das Land überrascht mit seinem schier unerschöpflichen

Reichtum an Sehenswertem.

1.Tag: Anreise über Ungarn – Vesprem – Szolnok, Ankunft bei der

Grenze, Empfang vom Reiseleiter bei der Stadteinfahrt in Oradea,

und Fahrt nach Klausenburg/Cluj Napoca. Vor dem Abendessen

kurzer Stadtrundgang im Zentrum. Es gibt viele Gebäude und

Plätze zu sehen, die aus dem Mittelalter bis aus dem 21. Jahrhundert

stammen: z.B. das Geburtshaus der ungarischen Königs Matei

Corvin, der Karolinenplatz mit der Franziskanerkirche oder die

Michaelskirche, und die barocke Priaristenkirche, die Spiegelstrasse

sowie das Banffy-Palais aus dem 18. Jh. Nächtigung in Cluj Napoca

im **** Sterne Hotel Golden Tulip Sunny Hill

2.Tag: Morgens Fahrt über Reghin/Saechsischregen und Toplita zum

Kloster Neamt. Im Laufe der Jahrhunderte hat das Kloster Neamţ die

moldauische Kunst und Kultur unterstützt, durch Schulen für Schönschreiber,

Abschreiber, Miniaturisten, so dass uns viele Manuskripte

und Kunstwerke hinterlassen wurden. Sie besichtigen die Kirche

aus dem 15, Jh. innerhalb des Klosters. Weiterfahrt nach Agapia, wo

Sie das groesste Nonnenkloster von Europa besichtigen. Hier leben

und arbeiten in verschiedenen Bereichen mehr als 800 Nonnen und

Novizinen. Anschliessend Fahrt nach Piatra Neamt. Nächtigen im

**** Sterne Hotel Central in Neamt.

3.Tag: Durch die Bicaz Klamm kommen Sie wieder in Siebenbuergen

an. Die Klamm ist eigentlich eine etwa 5 km lange Schlucht, die sich

durch die Ost-Karpaten wendet. Fahrt durch das Seklerland nach

Harman /Honigberg und Besichtigung der saechischen Wehrburg.

Diese Bauten verkörpern die siebenbürgische Lebensart, die man

außerhalb dieses Gebietes in Westeuropa nur vereinzelt antrifft.

Fast jedes Dorf auf dem Königsboden besitzt eine Wehrkirche. Am

Nachmittag Ankunft in Kronstadt/Brasov, wo Sie den alten Stadtkern

erkunden. Spaziergang rund um den ehemaligen Markt- und

Rathausplatz. Besichtigung der riesigen Schwarzen Kirche, das

größte gotische Gotteshaus Osteuropas. Anschliessend Fahrt in die

Karpaten, nach Azuga. Nächtigen im **** Sterne Hotel Cauts in Azuga.

4.Tag: Morgens Fahrt nach Bran/Toerzburg wo Sie die sagenumwobene

Burg von Graf Dracula besichtigen. Fahrt nach Schäßburg.

Die Altstadt mit den sieben Wehrtürmen und mit den rund 150

Wohnhäusern ist das einzige erhaltene Ensemble dieser Art und

wurde daher 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Sie besichtigen

den Uhrturm, die Bergkirche. Während Ihrer Freizeit können

Sie ein Kaffee in dem berühmten Geburtshaus des Grafen Draculas

trinken. Nachmittags, in der Altstadt von Mediasch sehen Sie die

Margerethenkirche, die unter anderem für ihren schiefen Turm

bekannt ist. Nächtigen im **** Sterne Hotel Binder Bubi in Medias.

5.Tag: Den Vormittag verbringen Sie in Hermannstadt/Sibiu. Thematischer

Stadtrundgang in der Altstadt; die Pemflinger-Stiege, die

Lügenbrücke, der Kleine und der Große Ring, die evangelische Stadtpfarrkirche

sowie die orthodoxe Kathedrale sind die Schwerpunkte

der Besichtigung. Weinkostprobe und leichtes Mittagessen in der

Altstadt. Am Nachmittag Ankunft in Temeschwar/Timisoara. Stadtrundgang

in der Hauptstadt Banats. Schon 1753 wurde in Timisoara

ein Theater gegründet und seit 1892 gab es von Pferden gezogene

Straßenbahnen. 1884 erhielt Timisoara als eine der ersten Städte

Europas eine elektrische Straßenbeleuchtung. Sie werden die

wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen; das Alte Rathaus,

Domplatz und Dom, die Pestsäule, die imposanten barocken Gebäude

der Innenstadt - daher auch die Bezeichnung „Klein Wien“, das

Theater, und die orthodoxe Kathedrale. Nächtigen im **** Sterne

Hotel Lido in Temeschwar.

6.Tag: Heute heißt es Abschied nehmen von Rumänien und wir

treten die Heimreise an. Fahrt von Temeschwar – Szeged – Erd –

Vesprem – Körmend Fahrt zurück zu Ihrem Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Reiseleitung für 5 Tage

5xNächtigung mit HP in 4 Sterne Hotels

Alle Eintritte laut Reiseprogramm

Leichtes Mittagessen mit Weinverkostung in Hermannstadt

Pauschalpreis € 469,-

Einbettzimmerzuschlag € 110,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 31,-

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

45


Das Westböhmische Bäderdreieck

Termin

02.-05.10.

Die gut erhaltenen historischen Kureinrichtungen laden zum Verweilen und Promenieren ein. Berühmt sind die Weissen

Kolonnaden. Auch moderne Kureinrichtungen setzen die Tradition der altehrwürdigen Kurstadt fort. Die Reise führt zu den

berühmten Kurorten Böhmens – Karlsbad, Marienbad und Franzens Bad.

1.Tag: Anreise über Graz – Linz – Budweis nach Pilsen. Treffpunkt

mit dem Reiseleiter gegen Mittag in Pilsen, nach der Mittagspause

ist es möglich die berühmte Pilsner Brauerei zu besichtigen. Dann

ein Bummel durch den altertümlichen historischen Stadtteil,

Besuch der imposanten St. Bartholomäus Kirche, wo der 108m hohe

Turm zugänglich ist. Dieser bietet einen wunderschönen Blick über

Pilsen an. Weiterfahrt nach Karlsbad. Hotelbezug, Abendessen im

Hotel.

4.Tag: Heimreise

ab Karlsbad über Pilsen – Budweis – Linz – Graz nach Rudersdorf,

retour zur Ihrem Einstiegsort.

2.Tag: Karlsbad - Loket

Vormittags Stadtführung durch Karlsbad, Besichtigung der weltberühmten

Quelle Sprudel, die das 72° heißes Wasser bis in die Höhe

von 12 Meter empor schleudert, der Hauptkolonnade deren Decke

mit 124 korinthischen Säulen unterstützt ist und andere Karlsbader

Sehenswürdigkeiten. Dann Besichtigung einer der berühmtesten

Böhmischen Glashütten – MOSER. Nach dem Besuch der Glashütte

geht die Reise nach Loket (Elbogen), wo sich eine alte gotische

Burg befindet. In der Burg ist eine interessante Porzellanansammlung

ausgestellt. Vor der Besichtigung ist eine Mittagspause vorgesehen,

dann Rückfahrt nach Karlsbad. Rest des Tages zur freien

Verfügung. Abendessen im Hotel.

3.Tag: Marienbad - Franzensbad

Nach dem Frühstück - Abreise nach Marienbad, auf dem Weg

Besichtigung des neu restaurierten Schlosses in Becov, wo sich das

prachtvolle Reliquiar des heiligen Maurus befindet. Es ist gleich,

nach den Krönungsinsignien, der wertvollste Kunstschatz von

Böhmen. Weiterreise bis Marienbad, dort kann man ein Mittagesse

n zum Selbstzahlen organisieren, dann Besichtigung des spielenden

Brunnen und danach Weiterfahrt nach Kynzvant. Besichtigung

des neu und wunderschön restaurierten Metternichs Schlosses, nur

12km von Marienbad entfernt. Weiter geht die Reise nach Franzensbad,

Besichtigung des kleinsten, aber gemütlichsten von den drei

Kurorten, wo alle Fassaden an den Häusern wie vom Zuckerbäcker

gemacht aussehen. Nach der Rückkehr nach Karlsbad wird das

Abendessen im typischen Egerländer Restaurant organisiert.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3 x Nächtigung HP im **** Hotel Thermal

Freier Eintritt im Schwimmbad, Fitness und Sauna

1 x Abendessen im Restaurant Egenländerhof

Eintritt Glashütten Museum Moser

Besichtigung Brauerei Pilsner mit Verkostung

Reiseleitung

Pauschalpreis € 389,-

Einbettzimmerzuschlag € 45,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 27,-

46

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Delfinerlebnis Insel Losinj

Termin

09.-12.10.

Aufgrund seines hervorragenden Klimas ist Losinj zu einem der beliebtesten Urlaubsorte geworden. Pittoreske Städtchen, Sandstrände,

zahlreiche Pfade und Spazierwege, Restaurants am Meer, Cafés direkt an der Küste sowie komfortable Hotels und gastfreundliche

Menschen sind Grund genug, Ihren Urlaub auf Losinj zu verbringen. Die Attraktion schlechthin sind aber die Delfine,

mit denen Sie auf Tuchfühlung gehen.

Ihr Hotel:

Das beliebte ****Hotel Aurora ist die Top-Adresse der Insel. Die

renovierte Hotelanlage liegt in der wunderschönen Sonnenbucht

und bietet echten Komfort. Das gastronomische Angebot umfasst

ein Buffetrestaurant mit Show Cooking, eine Aperitif Bar und eine

Terrasse mit tollem Panorama. Entspannung finden Sie im Hallenoder

Freibad und im Spa-Bereich. Die Zimmer sind komfortabel

ausgestattet und verfügen über BAD/DU/WC, Safe, Minibar, SAT-TV

und Klimaanlage.

4. Tag: Heimreise

Nach einem herzhaften Frühstück vom Buffet heißt es Abschied

nehmen und Sie setzen mit der Fähre auf die Insel Krk über und

fahren vorbei an Opatija und Laibach zurück zu Ihrem Einstiegsort.

1.Tag: Anreise

über Graz – Laibach – Rijeka und Opatija nach Brestova – Fährüberfahrt

nach Porozina, auf der Insel Cres – Weiterreise über Osor

(Brücke) auf die Insel Losinj, wo Sie in malerischer Lage Ihr Hotel in

der Sonnenbucht von Mali Losinj beziehen (A/N).

2.Tag: Mali Losinj und Veli Losinj

Heute besichtigen Sie zuerst Mali Losinj, den größten Ort der Insel.

Hier spürt man fast subtropisches Klima. Überall sehen Sie Palmen

und Villen mit faszinierenden Fassaden, die an den Glanz alter Zeiten

erinnern. Danach fahren Sie weiter ins romantische Städtchen Veli

Losinj. Hier zeugen der venezianische Glockenturm, die schönen

Vorderfronten von Steinpalästen und Häusern, umgeben von Parks

mit exotischer Vegetation, von einer reichen Vergangenheit und

einer Stadt wohlhabender Schiffseigner und Kapitäne. Rückfahrt

ins Hotel (A/N).

3.Tag: Die Delfine von Losinj

Heute haben Sie die Möglichkeit, an einem an ganz besonderen

Ausflug „Die Delfine von Losinj“ teilzunehmen. Sie fahren nach

Veli Losinj, wo Sie das „Blue World“ Delfin Center besuchen. Dies

ist heute das am besten erforschte Meeres-Schulungszentrum im

Mittelmeerraum. Bei einem Videovortrag werden Sie viel Interessantes

und Wissenswertes über die Delfine erfahren. Danach

starten Sie zur Schifffahrt in den Archipel von Losinj, um die Delfine

zu beobachten (Das Antreffen von Delfinen kann nicht garantiert

werden!) - Rückfahrt ins Hotel (A/N).

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3 x HP ****Hotel

Benützung des Wellnessbereiches

Reiseleitung

Pauschalpreis € 298,-

Einbettzimmerzuschlag € 45,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Ausflug „Die Delfine von Losinj“ € 35,-

(Mindestteilnehmeranzahl 30 Personen)

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

47


Mandarinen Ernte an der“ Kroatischen Küste“

Termin

15.-19.10.

Erleben sie traumhafte Augenblicke an der kroatischen Küste. Das mediterrane Klima lässt selbst im Oktober noch sommerliche

Temperaturen zu. Erleben Sie einen Tag bei der Mandarinen Ernte und nehmen Sie Eindrücke von der herrlichen Landschaft in

sich auf. Besuchen Sie die Insel Korčula, sie ist ein Juwel unter den Inseln der Adria. Mostar ist die größte Stadt Herzegowinas,

im südlichen Teil von Bosnien-Herzegowina. Die Hauptstadt mit seiner berühmten Alten Brücke über den smaragdgrünen Fluss

Neretva.

1.Tag: Anreise

über Graz – Marburg – Zagreb nach Markaska wo Sie Ihr ****Hotel

beziehen werden. Am selben Tag können Sie bei einem Spaziergang

bereits Meer Luft schnuppern.

2.Tag: Mandarinenernte

Den heutigen Tag verbringen wir bei der Mandarinen Ernte

Mit dem Boot fahren wir zur Mandarinenplantage, welche am Ufer

des Flusses Norin liegt. Am Boot erwartet Sie ein Begrüßungsgetränk

sowie Obst der Saison. Für die Mandarinenernte erhalten Sie

Säcke, die geernteten Früchte dürfen Sie mit nach Hause nehmen.

Nach getaner Arbeit fahren wir in ein Gasthaus wo uns, unser hart

verdientes bäuerliches Mittagessen aufgetischt wird. Nach dem Essen

wird eine Erntedankparty mit live Musik veranstaltet. Rückfahrt

ins Hotel nach Markaska am späten Nachmittag.

3.Tag: Ausflug nach Korčula

Nach dem Frühstück fahren wir der Küste entlang zur Halbinsel

Peljesac (teils kahl, dann wieder freundlich grün) Mit der Fähre

geht’s nach Korčula. Die bergige, von dunklen Wäldern überzogene

Insel, ist ein Juwel der Inseln der Adria. Mit ihren Palais und Kirchen

spiegelt die Stadt Korčula die ganze Schönheit der Architektur des

14.-16Jh. wieder. Stadtführung - danach Zeit zur freien Verfügung.

Rückfahrt ins Hotel nach Markaska.

4.Tag : Ausflug nach Mostar

Nach dem Frühstück Fahrt nach Mostar. Am Vormittag nehmen wir

an einer Stadtführung teil. Zeit zur freien Verfügung. Retourfahrt

ins Hotel am frühen Nachmittag.

5.Tag: Heimreise

Erholsame und erlebnisreiche Tage gehen zu Ende. Selbe Strecke

bei der Heimreise wie bei der Anreise.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

4x Nächtigung mit HP im ****Hotel in Markaska

Inkl. Wein/ Bier / Saft beim Abendessen

Marillen Ernte inkl. Bootsfahrt und Mittagessen

Ausflug nach Korcula inkl. Führung und Fähre

Ausflug nach Mostar mit Führung

Pauschalpreis € 429,-

Einbettzimmerzuschlag €70,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 31,-

48

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Der Golf von Neapel – die Traumküste Italiens

Termin

21.-26.10.

An keinem anderen Ort der Erde leuchten die Farben so anders und so klar wie an dieser Küste. Die Amalfiküste

mit ihren kleinen malerischen Orten und zauberhaften Stränden – das durch den Vesuv verschüttete Pompeji –

die Trauminsel Capri mit der Blauen Grotte und Neapel, die Hauptstadt Kampaniens werden diese Reise in den

sonnigen Süden unvergesslich machen.

1.Tag: Anreise Raum Perugia

Anreise über Graz – Klagenfurt – Udine – Bologna und Florenz in

den Raum Perugia zur Zwischennächtigung (A/N).

2.Tag: Golf von Neapel

Nach dem Frühstück Weiterreise nach Neapel. Bunte Eindrücke erwarten

Sie in der Altstadt: mächtige Paläste, enge Gassen, quirliges

Treiben, laute Straßenhändler, alte Tradition mitten im Großstadtleben.

Während einer Stadtrundfahrt und einem Spaziergang durch

die Gassen werden Sie die unterschiedlichen Gesichter dieser faszinierenden

Stadt kennen lernen. Danach geht es auf die Halbinsel

von Sorrent, wo Sie in wunderschöner Lage Ihr ****Hotel beziehen.

Das Hotel ist umrahmt von üppigen Gärten und bietet einen atemberaubenden

Panoramablick über den Golf von Neapel (A/N).

3.Tag: Amalfiküste – Pompeji - Vesuv

Heute steht ein Ausflug entlang der traumhaften Küste von Amalfi

nach Positano auf dem Programm. Schroff abfallende Felsen mit

bizarren Formen und tiefen Schluchten prägen das Bild der Küste.

Erleben Sie die Stadt Amalfi mit spanischem Einschlag und einmaliger

Schönheit oder genießen Sie unvergleichliche Ausblicke in Positano.

Ein weiteres Highlight ist die Besichtigung von Pompeji, die

in der Antike beim großen Vulkanausbruch verschüttete Stadt oder

ein Spaziergang bis zum Krater des Vesuv. Rückfahrt nach Sorrent

(A/N).

4.Tag: Fakultativer Ausflug Insel Capri

Heute haben Sie die Möglichkeit, einen ganztägigen Schiffsausflug

auf die Insel Capri und Anacapri zu machen. Von Sorrent aus fahren

Sie mit dem Schiff nach Capri, der vielleicht schönsten Insel des Tyrrhenischen

Meeres. In Minibussen erkunden Sie die Insel und besuchen

auch Anacapri, das auf einer Hochfläche verstreut inmitten

von Weingärten liegt und fast orientalisch anmutet. Möglichkeit für

eine Bootsfahrt zur Blauen Grotte. Rückfahrt mit dem Schiff nach

Sorrent und Bustransfer ins Hotel (A/N).

5.Tag: Montecassino – Raum Cattolica (Adria)

Heute fahren Sie über Montecassino (bedeutendstes Kloster der

Christenheit) und San Benedetto del Tronto an die Küste, in den

Raum Cattolica, wo Sie Ihr Hotel zur Zwischennächtigung beziehen

(A/N).

6.Tag: San Marino - Heimreise

Bevor Sie die Heimreise antreten machen Sie noch einen Abstecher

nach San Marino – der ältesten bestehendenRepublik der Welt.

Danach fahren Sie voller schöner Erinnerungen über Ravenna und

Mestre zurück zu Ihrem Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

5 x HP

2-stündige Stadtführung in Neapel

Reiseleitung

Pauschalpreis € 499,-

Einbettzimmerzuschlag € 97,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 31,-

Fakultativ Ausflug Insel Capri € 65,--

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

49


Genusstour Prosecco Weinstrasse

Termin 04.-05.10.

Ein Mailänder Wochenende

Kultur, Mode, und Lifestyle

Termin

17.-19.10.

Eine Reise, prickelnd und belebend wie ein Glas Prosecco.

Sanfte Hügel und grüne Weinberge und allerorts warten

verheißungsvolle Genüsse. Prosecco ist einer der berühmtesten

Weine Italiens in der Welt. Sein Ursprungsgebiet sind die

sanften Hügel von Conegliano und Valdobbiadene.

1.Tag: San Daniele - Prosecco Weinstraße

Anreise über Graz – Klagenfurt und Tarvis nach San Daniele.

San Daniele ist nicht nur für den luftgetrockneten Schinken

bekannt, sondern auch für seine bezaubernde Altstadt.

Nach einem Bummel fahren Sie weiter über Pordenone nach

Conegliano, von wo aus Sie die berühmte Prosecco Weinstraße

erreichen. In Valdobbiadene laden wir zur Proseccoverkostung

mit Imbiss ein. Danach geht es weiter nach Citadella, wo Sie Ihr

****Hotel beziehen (A/N).

2.Tag: Bassano del Grappa – Asolo

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bassano del Grappa, bekannt

durch die überdeckte Holzbrücke über die Brenta. Hier

empfehlen wir, die renommierte Grappa-Destillerie Nardini zu

besuchen, wo Sie den besten Grappa der Region verkosten und

kaufen können. Danach geht es weiter nach Asolo, genannt

die Stadt der hundert Horizonte. Asolo ist ein Künstlerort, in

traumhafter Lage auf einem Hügel, wo selbst schon Ernest

Hemingway auf einen Cappuccino vorbeigekommen sein soll.

Die Rückfahrt erfolgt über Treviso – Udine und Klagenfurt zu

Ihrem Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

1 x HP ****Hotel

1 x Proseccoverkostung inkl. Imbiss

Reiseleitung

Pauschalpreis € 159,-

Einbettzimmerzuschlag € 15,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 16,-

Mailand ist wahrhaft eine kosmopolitische italienische Stadt,

reich an Monumenten und historischen Palästen, aber der

Glanz und die Emotionen einer Shopping-Tour sollen auch

nicht fehlen! Die Madonnina, das Symbol von Mailand, wacht

auf dem Turm Helm des Doms und schützt die Stadt Milano.

Sie wacht auf dem höchsten Helm in Höhe von 108,5 m und

ist umgeben von gut 135 Domspitzen und 3400 Skulpturen.

Wir widmen ein Wochenende der Entdeckung einer Stadt, die

schon immer das Moderne mit der Tradition zu vereinbaren

wusste und nun die Expo 2015 vorbereitet.

1.Tag: Anreise über Graz – Udine – Verona nach Mailand,

Ankunft und Check-in in einem **** Hotel in Milano für

2 Nächte mit Frühstück.

2.Tag: Besichtigung Mailand Nach dem Frühstück Treffen mit dem

Stadtführer zu einem Kulturrundgang durch die Stadt mit dem

Castello Sforzesco, der Galirie Vittorio Emanuele, dem Platz vor der

Scala und dem Dom Von Milano. Hierzu gehört auch die Besteigung

des Doms, um das phantastische Panorama zu genießen und

die Madonnina aus der Nähe zu besuchen. Am Nachmittag eine

Führung durch die berühmten Boutiquen innerhalb des „Quadrilatero

della Moda“ . Zum Abschluss des Tages , Aperitif in einer der

angesagtesten Bars der Stadt.

3.Tag: Heimreise Nach dem Frühstück werden wir die Kultur und

Modestadt Mailand verlassen und uns auf den Heimweg machen.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Reiseverlauf laut Programm

2xNächtigung mit Frühstück in Mailand in einem **** Hotel

1xganztägige Führung durch Mailand „ Klassik und Fashion“

1Aperitif in einer angesagten Bar

1Eintritt zu den „Domterrassen“ mit dem Lift

Kopfhörer für den Besuch des Mailänder Doms

Pauschalpreis € 239,-

Einbettzimmerzuschlag € 70,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

50

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Saisonabschlussfahrt nach Zadar mit den „Runden Oberkrainer“

Termin

06.-09.11.

TOP

Hotel Club

Falkensteiner

Unsere Saisonabschlussfahrt führt uns heuer nach Zadar in den Falkensteiner Club Funimation**** in Borik. Eingebettet in eine

große Parkanlage mit Pinienwald, direkt an eine langen Badebucht angeschlossen, bietet die Anlage unvergessliche Tage am

Meer. Der Falkensteiner Club Funimation erhielt 2012 die Auszeichnung „HolidayCheck Award Gewinner“. Für Musik, Tanz und

Unterhaltung sorgen die beliebten „Runden Oberkrainer“.

Hotelumgebung:

Das Hotel liegt nur 3 km vom historischen Altstadtkern von Zadar

entfernt. Zadar wird als eine Perle der kroatischen Kultur und Geschichte

gepriesen. Die bedeutenden Sehenswürdigkeiten Zadars,

Hinterlassenschaften aus über drei Jahrtausenden Stadtgeschichte,

liegen allesamt auf der 1 km langen, knapp 500 m breiten Halbinsel

mit dem autofreien Stadtkern. Mediterrane Gelassenheit bestimmt

das Flair.

Wellness: Das Aquapura Thalasso & SPA-Center verwöhnt mit exklusiven

Wellness-Anwendungen auf über 2.500 m² (Massagen,

Kosmetik etc.) in einer außergewöhnlichen Atmosphäre. Das beheizte

Hallenbad sowie die Saunalandschaft laden zum Verweilen

und Entspannen ein. Verschiedenste Ruheräume, Dampfsauna, finnische

Sauna, Eiskanal etc. garantieren Entspannung auf höchster

Ebene!

Verpflegung: Frühstücks- Mittags- und Abendbuffet, Getränke zu

den Mahlzeiten (Wasser, Softdrinks, Tischwein, Bier)

1.Tag: Anreise Zadar

Anreise über Weiz – Gleisdorf – Graz – Marburg – Zagreb – und Karlovac

nach Zadar, wo Sie das ****Hotel Falkensteiner Club Funimation

beziehen und bereits das Mittagessen in Form eines Buffets

einnehmen werden. Bereits am Nachmittag können Sie die frische

Meeresluft schnuppern und sich im Falkensteiner Club verwöhnen

lassen (A/N).

2. und 3.Tag: Zur freien Verfügung

Genießen und Relaxen Sie im Spa- und Wellnessbereich Ihres ****

Freuen Sie sich auf köstliche kroatische und internationale Gerichte

während Ihres Aufenthalts im Falkensteiner Club Funimation Borik.

Oder nehmen Sie teil an unserem lukrativen Ausflugsprogramm!

Nach dem Abendessen erwartet Sie an beiden Tagen ein Stimmungsabend

mit den „Runden Oberkrainer“, wo Unterhaltung und

Humor nicht zu kurz kommen werden (N).

4.Tag: Heimreise

Völlig entspannt und ausgeruht treten Sie im Laufe des Vormittags

die Heimreise an.

Fakultatives Ausflugsprogramm:

Nationalpark Krka Wasserfälle

Sie fahren über Zadar und Benkovac zunächst nach Skradin, wo Sie

ein Boot zu den berühmten Krka-Wasserfällen bringt. Die vielen

Wasserfälle und die bis zu 23 m hohen Kaskaden werden Sie beeindrucken.

Hier wurde u.a. „Winnetou I“ und „Der Ölprinz“ gedreht.

Sie haben auch die Möglichkeit, eine Bootsfahrt zum Inselchen

Visovac mit dem gleichnamigen Kloster zu unternehmen. Rückfahrt

über Sibenik (Besichtigung der pittoresken Altstadt) nach Zadar.

Hafenstadt Zadar

Sie haben die Möglichkeit, die Hafenstadt Zadar, deren Bewohner

sie stolz „die schönste Stadt der Welt“ nennen, bei einer Stadtführung

zu erkunden. Zadar liegt wunderschön auf einer Halbinsel.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

3 x VP (Frühstücks-Mittags- und Abendessenbuffet)

Getränke (Tischwein, Bier, alkoholfreie Getränke,

Mineralwasser) zu den Mahlzeiten

2 x Musikabend mit den Runden Oberkrainer

Kostenfreie Benützung des Spa- und Wellnessbereiches

Pauschalpreis € 259,-

Einbettzimmerzuschlag € 35,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Nationalpark Krka Wasserfälle € 35,-

Hafenstadt Zadar € 15,-

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

51


Herbst im Mittelmeer

mit der Costa Magica

Termin

23. - 28 .11.

PREIS

HIT

Sie möchten auf einer Kreuzfahrt viel sehen und erleben, aber auch das süße Nichtstun genießen? Voilà - hier ist Ihre Traum-Kreuzfahrt

durch das östliche Mittelmeer. Sie dürfen ganz entspannt bei herrlicher Seeluft relaxen und gleichzeitig die schönsten und

interessantesten Städte und Landschaften des östlichen Mittelmeeres erleben.

Reiseroute

23.11.2014 Anreise nach Venedig ab 04:00 Uhr

24.11.2014 Bari

25.11.2014 Korfu

26.11.2014 Malta / La Valletta

27.11.2014 Neapel

28.11.2014 Savona Heimreise

Traumhafte Kreuzfahrt rund um den italienischen Stiefel.

Kleine Häfen, in denen sich ein illustres Publikum tummelt, berühmte

Städte mit großer Geschichte – erleben Sie die bezaubernde

Vielfalt zwischen Riviera und Adria.

Bari wartet mit besonderen Sehenswürdigkeiten auf Sie. In Korfu

dürfen Sie sich auf endlos lange Sandstrände und romantische

Fischerdörfer freuen.

Auch die Insel Malta mit ihrer Hauptstadt La Valletta bietet sehr

viele Sehenswürdigkeiten. Zu guter Letzt legen wir an der reizvollen,

süditalienischen Hafenstadt Neapel an.

Leistungen

Bustransfer inkl. aller Gebühren

Nächtigung inkl. Vollpension je gebuchter Kabinenkategorie

Getränkepaket All inclusive für die gesamte Kreuzfahrt

Innenkabine – Classic €475,- Aussenkabine – Classic € 618,-

Innenkabine – Premium € 569,- Aussenkabine – Premium € 667,-

Balkonkabine – Classic €719,- Balkonkabine – Premium € 759,-

Extra buchbar: Ausflüge in den jeweiligen Städten – Preise auf Anfrage.

*Am Ende der Kreuzfahrt fällt eine Service-gebühr in der Höhe von € 7,00 pro Person / ohne

Servicebeanstandung an Bord verbrachter Nächte an. Diese ist nicht im oben genannten Preis inkludiert.

Storno- und Reiseversicherung extra auf Anfrage buchbar.

52

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


START UP - Skiopening Flachau

Termin

06.-08.12.

Schokoladenfestival Opatija

Weihnachtsmarkt Laibach

Termin

06.-07.12.

Mit dem START UP 15 fällt in Flachau der Startschuss in die

Wintersaison 2014/2015. Pistenspaß und Party Nonstop

sind garantiert. Frisch präparierte Pisten im Snow Space

Flachau, großer Ski Testcenter, Funsport zum Ausprobieren,

ermäßigter Skiverleih, Hüttengaudi, Après Ski Parties und

tolle Stimmung im Flachauer Nightlife, das alles und noch

viel mehr erwartet alle Wintersportfans zu Beginn der

Skisaison im Weltcuport Flachau.

Detailprogramm ab Oktober 2014 im Büro erhältlich!

Alle Liebhaber der Schokolade werden beim Genießen

verschiedenster Schokoladenspezialitäten an diesem süßesten

Wochenende im Jahr auf Ihre Kosten kommen. Die Köstlichkeiten

wie Torten, Pralinen, Schokoladegetränke werden

meisterhaft von den Schokolatiers zubereitet. Verbringen Sie

mit uns schöne Stunden am Meer bei mildem Klima!

1.Tag: Opatija – Schokolade Genuss vom Feinsten

Anreise über Graz – Marburg und Rijeka an die Riviera von

Opatija, wo Sie direkt im Zentrum Ihr ****Hotel beziehen. Das

Schokoladefestival lädt Schokoliebhaber ein, die unterschiedlichsten

Spezialitäten wie Torten, Pralinen und andere Leckereien,

von Schokolademeistern zubereitet, zu verkosten. Da Schokolade

glücklich macht, sollten Sie Ihrem Glück nicht im Wege

stehen (A/N).

2.Tag: Weihnachtsmarkt Laibach

Im Laufe des Vormittags treten Sie die Heimreise an und

machen in Laibach einen Stopp beim Weihnachtsmarkt. Der

Weihnachtsmarkt in Laibach hat Tradition. Alljährlich werden

hier jede Menge Handarbeiten verschiedenster Art angeboten,

für die Slowenien seit Jahrhunderten berühmt ist. Ein Bummel

über den Markt genügt, um viele der Spezialitäten aus der

slowenischen Küche kennen zu lernen. Heimreise über

Marburg und Graz zu Ihrem Einstiegsort.

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

2 xN/F

2-Tages-Skipass

Gratis Ski-Testcenter

Stimmung & Action im Skigebiet

Funsport zum Ausprobieren

2 heiße Partynächte mit Live-Acts

Pauschalpreis ab € 275,-

Einbettzimmerzuschlag € 45,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 20,-

Vorbehaltlich Programm-und Preisänderungen!

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

1 x HP ****Hotel

Reiseleitung

Pauschalpreis € 99,-

Einbettzimmerzuschlag € 15,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 18,-

Schwarz Reisen 03112/5225 - busreisen-schwarz.at

53


Salzburger Bergadvent -Großarltal

Prosit Neujahr in Portoroz

Termin 06.-07.12. Termin 30.12.-02.01.

Heiter und besinnlich – so präsentiert sich der Salzburger

Bergadvent im Großarltal. Erleben Sie einzigartige Traditionen

und Brauchtum in einem unvergleichlichem Ambiente.

1.Tag: Großarler Christkindlmarkt - Adventkonzert

Anreise über Graz – Liezen – Radstadt und St. Johann nach Großarl,

wo Sie Ihr ****Hotel beziehen. Nach einem Begrüßungsschnapserl

haben Sie die Möglichkeit, ein Mittagessen im

Hotel einzunehmen. Danach besuchen Sie den Großarler

Christkindlmarkt, wo Tradition und Ursprünglichkeit im Vordergrund

stehen. Mittlerweile gehört er schon zu den schönsten

Christkindlmärkten in Salzburg. Nach dem Abendessen besuchen

Sie das Adventkonzert in der Pfarrkirche Großarl. Schon

der Weg dorthin ist an romantischer Atmosphäre nicht zu

übertreffen. Das Adventsingen ist bis weit über die Grenzen

Österreichs hinaus bekannt. (N).

2.Tag: Ortsrundgang – Krippenbaumuseum

Nach einem herzhaften Frühstück vom Buffet steht eine

Ortsführung mit Besuch des Krippenbau Museums auf dem

Programm. Erleben Sie eine überraschende Vielfalt an einzigartigen

Krippen, die künstlerisch in Kleinarbeit von Leuten dieser

Region liebevoll erbaut wurden. Heimreise über Radstadt und

Liezen zu Ihrem Einstiegsort.

Portorož, „der Rosenhafen“, war schon vor vielen Jahren als

Kurort bekannt. Heute schmückt sich der Ort mit zahlreichen

eleganten Hotels, Restaurants, Geschäften, Sportzentren.

Die altehrwürdigen Küstenstädte Piran, Koper und

Izola bieten sich für historische Rundgänge an.

1.Tag: Anreise über Graz – Maribor – Ljubljana – Koper nach

Portoroz Zimmerbezug im **** Hotel Histrion

2.Tag: Fakultativer Ausflug Istrien Rundfahrt

Man fährt über die slowenisch-kroatische Grenze an der

Stadt Umag vorbei bis nach Porec. Dort besucht man die

Basilika des heiligen Euphrasius (eine der ältesten altchristlichen

Mosaiken in Europa). Nach einer Kaffeepause fährt man

weiter nach Rovinj. Besichtigung der Altstadt und Mittagspause.

Am Nachmittag geht die Fahrt weiter durchs Landesinnere bis

nach Motovun, einer typischen istrischen Festungsstadt. Kurze

Pause zur Besichtigung und Rückkehr ins Hotel. Am Abend das

Silvester-Galaabendessen mit Tanzmusik

3.Tag: Erholungstag Neujahr - Den Neujahrstag beginnen wir

mit einem Feuerwerk und einem Neujahrsfrühstück. Danach

können sie den Neujahrstag selbst gestalten, entweder mit

einem Wellnessprogramm, sich im Hotel verwöhnen lassen

oder auf eigene Faust Portoroz und die Umgebung erkunden.

4.Tag: Heimreise - Nach einem ausgiebigen Frühstück verlassen

wir Portoroz und fahren Richtung Heimat.

54

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren

Reiseverlauf lt. Programm

1 x HP ****Hotel inkl. Schlemmerfrühstück mit Bio Ecke

Benützung der Wellness Oase

Ortsführung mit Besuch des Krippenbaumuseums

Adventkonzert

Reiseleitung

Pauschalpreis € 159,-

Einbettzimmerzuschlag € 18,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 16,-

Leistungen

Fahrt im Komfortbus inkl. aller Gebühren

Reiseverlauf laut Programm

3 x Nächtigung mit HP ****Hotel Histrion (Frühst. & Abendbuffet)

Willkommenstrunk

Freier Eintritt ins Meerwasserbad

Silvester Galaabendessen mit Tanzmusik

Feuerwerk am 1.1.2015 Neujahrsfrühstück

Pauschalpreis € 399,-

Einbettzimmerzuschlag € 80,-

Storno- und Reiseversicherung ab € 25,-

Fakultativer Ausflug € 45,- inkl MIttagessen

(Mindestteilnehmerzahl 25 Personen)

Garber Reisen 03382/71734 - garber-reisen.at


Reisebüro Sicherungsverordnung RSV

Kundengeldabsicherung gemäß EU-Pauschalreiserechtlinie vom

13. Juni 1990 (90/314/EWG, Artikel 7) im österreichischen Recht

gemäß Reisebürosicherungsverordnung BGBL. II Nr. 316/1999 in

der jeweils gültigen Fassung umgesetzt.

Veranstalter: Franz Schwarz Reise & Transport GmbH & Co KG, Industriestraße

33, 8200 Gleisdorf, Eintragsnummer im Veranstalter

Verzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und

Jugend 1999/0015

Wir, Schwarz Reisen, haben alle unsere Reisenden, für von uns

veranstaltete Reisen, bei der Steiermärkischen Sparkassen AG

Gleisdorf, Aktiengesellschaft, Hauptplatz 10, 8200 Gleisdorf nach

Maßgabe der österreichischen Reisebürosicherungsverordnung

(RSV), versichert. Ein direkter Anspruch des einzelnen Reisenden

ist bei der Versicherer Bank gegeben. Dies gilt: bereits entrichtete

Zahlungen, soweit die Reiseleistung gänzlich oder teilweise infolge

Insolvenz des Veranstalters nicht erbracht wurde, und die

notwendigen Aufwendungen für die Rückreise, die infolge Insolvenz

des Veranstalters entstanden sind.

Gemäß § 7 Abs. 1/Z 4 RSV geben wir hiermit bekannt, dass wir

Anzahlungen/Vorauszahlungen in Höhe von max. 20 % früher als

zwei Wochen vor Reiseantritt übernehmen.

Anzahlungen und Vorauszahlungen dürfen frühestens 11 Monate

vor dem vereinbarten Ende der Reise entgegengenommen

werden. Anzahlungen/Vorauszahlungen, die die abgesicherten

20 % übersteigen, sind nicht von der RSV gedeckt. Die Restzahlung

erfolgt frühestens zwei Wochen vor Reiseantritt. Darüber

hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw.

Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden und sind auch nicht

abgesichert. Die Haftung der Versicherer Bank beschränkt sich gegenüber

dem Kunden auf den von ihm gezahlten Reisepreis und

ist im Schadensfall mit der Gesamtversicherungssumme begrenzt.

Sollte die Versicherungssumme zur Befriedigung sämtlicher Ansprüche

nicht ausreichen, so werden die Forderungen der Kunden

mit dem aliquoten Anteil erfüllt.

Wir nehmen an einer Versicherungsgemeinschaft nach Maßgabe

der § 8 RSV nicht teil!

Abwickler gemäß § 3 Z 2 RSV: Sämtliche Ansprüche sind bei sonstigem

Anspruchsverlust nachweislich innerhalb von 8 Wochen ab

Insolvenzeintritt bei der EUROPÄISCHEN Reiseversicherung AG,

Augasse 5-7, 1090 Wien, Tel.: 01/317 25 00, Fax 01/319 93 67,

anzumelden.

Preise: Alle angeführten Preise wurden bei einer Mindestteilnehmeranzahl

von 25 Personen nach dem Stand vom 30. November

2013 berechnet. Die Preise verstehen sich daher vorbehaltlich

einer Änderung von Wechselkursen, Treibstofferhöhungen und

Steuern.

Eintrittspreise wie z.B. in Museen, Kirchen und Ausstellungen etc.

sind im Pauschalpreis nicht inkludiert, sofern im Leistungstext

nicht anders vermerkt.

Rücktritt des Veranstalters vor Antritt der Reise:

Wird die Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht, so behalten wir

uns eine Aufzahlung bis zu 5 % vor. Sollte die Aufzahlung mehr als

5 % betragen, kann die Buchung vom Kunden kostenlos storniert

werden. Der Veranstalter wird von der Vertragserfüllung befreit,

wenn eine in der Ausschreibung von vornherein bestimmte Mindestteilnehmerzahl

nicht erreicht wird und dem Kunden die Stornierung

innerhalb der in der Beschreibung der Reiseveranstaltung

angegebenen oder folgenden Fristen mitgeteilt wurde:

-bis zum 20. Tag vor Reiseantritt bei Reisen von mehr als 6 Tagen

-bis zum 7. Tag vor Reiseantritt bei Reisen von 2 bis 6 Tagen

-bis 48 Stunden vor Reiseantritt bei Tagesfahrten

Reisedokumente: Auch bei Reisen innerhalb von EU-Ländern ist das

Mitführen eines Reisedokumentes (Personalausweis, Reisepass)

verpflichtend.

Anmeldungen: Die Anmeldung kann schriftlich oder telefonisch erfolgen.

Eine Buchung gilt nach Erhalt der Rechnung als verbindlich.

Zahlungen: Bei Tages- und Kulturfahrten ist der Gesamtbetrag

nach Erhalt der Rechnung fällig. Bei Mehrtagesfahrten ersuchen

wir um Anzahlung von 20% nach Erhalt der Rechnung und um

Restzahlung 14 Tage vor Abreise.

Sitzplätze: Die Sitzplätze werden in der Reihenfolge der Reisebuchung

vergeben. Sonderwünsche können daher nur im Rahmen

der freien Plätze zum Zeitpunkt der Anmeldung berücksichtigt

werden. Wenn Busse mit abweichender Sitzordnung eingesetzt

werden müssen, sind wir berechtigt, die bereits vergebenen Sitzplatznummern

zu ändern.

Reisegepäck: Das Reisegepäck wird bei allen Reisen kostenlos

befördert. Der Reiseveranstalter haftet nicht für Beschädigungen,

Verwechslungen und Diebstahl. Es wird eine Reisegepäcksversicherung

empfohlen.

Versicherung: Das Reisebüro empfiehlt den Abschluss einer Reiserücktritts-

und einer Reisegepäcksversicherung, welche wir

gerne bei der Buchung für Sie abschließen.

Stornogebühren:

Bis 30. Tag vor Reiseantritt: 10 % des Reisepreises/Person

Ab 29. bis 21. Tag vor Reiseantritt: 30 % des Reisepreises/Person

Ab 20. bis 15. Tag vor Reiseantritt: 50 % des Reisepreises/Person

Ab 14. Bis 4. Tag vor Reiseantritt: 70 % des Reisepreises/Person

Ab dem 3. Tag

85% des Reisepreises/Person

(72 Stunden) vor Reiseantritt

Bei Nichterscheinen:

100 % des Reisepreises

Programmänderungen vorbehalten!

Alle Angaben in diesem Prospekt vorbehaltlich Satz- und

Druckfehler!

Sicher.Entspannt.Unterwegs

Liebe Urlauber und Reisende!

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung der Europäischen Reiseversicherung AG.

Bus/Bahn/Auto-Schutz

Reisestorno: Stornokosten bei Nichtantritt der Reise.

Für bereits vor dem Tag des Versicherungsabschlusses gebuchte Reisen beginnt der Versicherungsschutz erst

am 10. Tag nach Versicherungsabschluss (ausgenommen Unfall, Todesfall oder Elementarereignis).

Reiseabbruch: Zusätzliche Rückreisekosten.

Reisegepäck: Einzel bis € 1.500,-, Familie bis € 3.000,-.

Reiseunfall: Suche und Bergung bis € 40.000,-.

Medizinische Leistungen im Ausland: Stationäre Behandlung: bis € 500.000,-.

Ambulante Behandlung, Heimtransport (inkl. Ambulanzjet), Verlegungstransport u.v.m.

Reiseprivathaftpflicht: bis € 750.000,-.

Sicherheit

für Ihre

Bus-/Bahn-/

Autoreise

Einzel

Familie*

Reisepreis bis Europa** Reisepreis bis Europa**

€ 150,- € 12,- € 750,- € 56,-

€ 200,- € 16,- € 1.500,- € 74,-

€ 300,- € 20,- € 2.200,- € 102,-

€ 400,- € 25,- € 3.000,- € 136,-

€ 500,- € 31,- € 3.800,- € 155,-

€ 750,- € 35,- € 5.000,- € 179,-

€ 1.100,- € 42,-

€ 1.600,- € 61,-

€ 1.900,- € 69,-

€ 2.500,- € 85,-

* Familie: bis zu 7 gemeinsam reisende Personen, davon maximal 2 Erwachsene

(18. Geburtstag vor dem Tag des Reiseantritts) – unabhängig vom Verwandtschaftsverhältnis

** Europa: Europa im geografischen Sinn, alle Mittelmeeranrainerstaaten und -inseln,

Jordanien, Madeira, Azoren, Kanarische Inseln und Russland

Gültig für eine Bus-, Bahn- oder Autoreise (inkl. Fähren) bis max. 17 Tage.

Leistungen nur auszugsweise abgedruckt. Vollständige Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro.

Es gelten die EUROPÄISCHEN Reiseversicherungsbedingungen ERV-RVB 2013.

Druck- und Satzfehler vorbehalten. Stand: November 2013

Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, A-1220 Wien,

Tel. +43/1/317 25 00-73930, E-Mail: info@europaeische.at.


GARBER TAXI – Ihr Taxi am Tag und in der Nacht.

Taxi Hotline

0664/300 78 00 24h für Sie erreichbar

Weiteres stehen wir mit mehreren Gemeinden für verschiedene

Einrichtungen in Zusammenarbeit. Stadtgemeinde Fürstenfeld –

Fürstentaxi, Marktgemeinde Rudersdorf – 60+ Bürgertaxi und viele

Gemeinden – Jugendtaxi.

Taxi – Krankentransport

Wir führen für Sie Transporte zu Strahlen- und Chemotherapien durch.

Autovermietung – Mieten ist besser als kaufen

Mieten Sie sich einen unserer Klein-Busse für Ihre Ausflüge oder andere Anlässe!

Garber Reisen GmbH

Grazerstrasse 36,

A-7571 Rudersdorf

03382/71734 , Fax DW 4

office@garber-reisen.at

www.garber-reisen.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine