Bürgerinformation - Haus

haus.at

Bürgerinformation - Haus

20 VEREINE

SEPTEMBER 2013

Erfolgreiche Feuerwehrjugend Weißenbach

Die Feuerwehrjugend Weißenbach kann auf ein äußerst

erfolgreiches Bewerbsjahr zurückblicken. Dank

vorbildlicher Einstellung der Jungfeuerwehrmänner

– und erstmals eines Jungfeuerwehrmädchens! – bei

den Vorbereitungsübungen unter den wachsamen Augen

der beiden Jugendwarte OBI Christian Fuchs und

HFM Markus Huber, konnten sie ihre schon in den

letzten Jahren gezeigten guten Leistungen nochmals

verbessern und voll Selbstvertrauen zu den Bewerben

fahren. Beim ersten Bereichsjugendleistungsbewerb in

Döllach wurde sowohl der Bewerb in Bronze als auch

in Silber gewonnen, beim zweiten Antreten in St. Martin

am Grimming erreichten sie in Bronze den ersten

und in Silber den zweiten Platz. Nach Zusammenzählung

aller vier Ergebnisse konnten sie sich mit über

50 Punkten Vorsprung als Bezirkssieger feiern lassen.

Als Höhepunkt wartete am 13. Juli der steirische

Landesjugendbewerb in Wettmannstätten auf unsere

verschworene und zusammengeschweißte Mannschaft.

Mit ihrem gesunden Ehrgeiz und der nötigen

„coolness“ konnten sie sich mitten unter die stärksten

Teams der Steiermark kämpfen und belegten in Bronze

den sensationellen 9. Platz unter 170 Teilnehmern,

in Silber gab es mit Platz 14 ebenfalls ein herausragendes

Ergebnis. Im krönenden „Junior-Firefighter-Cup“

traten die 12 besten Mannschaften im Parallelbewerb

Der jährliche gesellschaftliche Höhepunkt für die Mitglieder

war der gemeinsame Grillnachmittag Ende

Juni am Kräutnerteich. Nach den bewährten Grillspezialitäten

von Bernhard Kitzer delektierte man sich an

selbstgemachten Salaten und Mehlspeisen der Frauen,

die natürlich immer miteingeladen werden. Obmann

Herbert Stocker nahm die Gelegenheit wahr, um bei

Bericht von HBI Ernst Putre

gegeneinander an. Unsere Jungs und unser Mädel belegten

den tollen 10. Platz!

Das Kommando und alle Feuerwehrkameraden der

FF Weißenbach und Bgm. Gerhard Schütter möchten

unserer Jugendgruppe für ihren Erfolg, den sie mit kameradschaftlicher,

sportlicher und freundschaftlicher

Einstellung erreicht haben, Danke sagen, wir sind

stolz auf euch!

Unsere Jugendgruppe: Alexander Fuchs, Christin Fuchs, Martin

Fuchs, Georg Mayer, Roman Mayer, Simon Mayr, Simon Moosbrugger,

Lorenz Moosbrugger, Bernhard Pitzer, Simon Pitzer, Michael

Ringdorfer, Matthias Thöringer, Thomas Wieser

Fischerverein Haus „Freunde der Enns“

Bericht von Obmann Herbert Stocker

den Hauptakteuren des komfortablen Terrassenzubaues,

Christian Tscherner und Roland Pichler, herzlich

danke zu sagen. Den Dart-Teambewerb gewannen

Karin Puntigam und Adi Stenitzer vor Annemarie und

Engelbert Fischer. Auch Bgm. Gerhard Schütter kam

auf einen netten Plausch vorbei.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine