Bankettmappe - Hotel Clostermanns Hof

clostermannshof

Bankettmappe - Hotel Clostermanns Hof

„Versuchungen

sollte man nachgeben.

Wer weiß, ob sie wiederkommen.“

Oscar Wilde


Vorwort

Liebe Gäste,

wir freuen uns, Sie herzlich willkommen zu heißen und Ihre Veranstaltung zu einem

unvergesslichen Erlebnis zu machen!

Der Clostermanns Hof begeistert durch seine traumhafte Lage im Grünen und seine

historische Architektur, gepaart mit zeitlos elegantem, neu gestaltetem Ambiente.

Stilvolle Räumlichkeiten in unterschiedlicher Ausstattung und Größe bieten den idealen

Rahmen für große wie auch kleinere Festlichkeiten, die man nicht vergisst.

Perfekte Organisation bis ins kleinste Detail, individuelle Planung abgestimmt auf Ihre

persönlichen Vorstellungen, herausragende kulinarische Genüsse und aufmerksamer,

herzlicher Service – so wird Ihre Veranstaltung zu einem begeisternden Erlebnis für Sie und

Ihre Gäste.

Unsere Bankettmappe zeigt Ihnen einen Auszug aus unserem umfangreichen Angebot.

Unsere Bankettleiterin Frau Inga Esser und ihr Team beraten Sie gerne kenntnisreich und

mit Einfühlungsvermögen zur perfekten Planung Ihrer Veranstaltung.

Lassen Sie sich an diesem besonderen Tag von uns verwöhnen und begeistern!

Dr. Emil Seidel und Simone Seidel

Telefon: 02208 / 94 80-149

Fax: 02208 / 94 80-100

Email: veranstaltung@clostermannshof.de

www.clostermannshof.de

2


Inhaltsverzeichnis

Kurzinformation Seite 4

Historie Seite 5

Ihre Ansprechpartner Seite 6

Unsere Veranstaltungsräumlichkeiten Seite 7 - 8

Heiraten wie im siebten Himmel Seite 9 - 11

Allgemeine Informationen Seite 12 - 14

Unser Kulinarisches Angebot – Menüs und Buffets Seite 15 - 29

Getränkeauswahl Seite 30 - 37

Unsere Kooperationspartner Seite 38

Allgemeine Geschäftsbedingungen Seite 39 - 45

3


Kurzinformation

Hotel Clostermanns Hof

Heerstraße

53859 Niederkassel – Uckendorf

Telefon: 02208 – 94800

Telefax: 02208 – 9480100

Email: info@clostermannshof.de

Web: www.clostermannshof.de

Geschäftsführung:

Dr. Emil Seidel und Simone Seidel

Direktion:

Bianca Murschall

Lage

Idyllisch im Grünen direkt vor den Toren von Köln und Bonn

Flughafen Köln – Bonn 9 km

Köln

20 km

Bonn

20 km

Köln / Messe

18 km

Zimmer

66 stilvoll ausgestattete, großzügig geschnittene Hotelzimmer in den Kategorien Comfort -,

Comfort Superior -, Business - und Executive Class mit traumhaftem Blick ins Grüne lassen

keine Wünsche offen. Die Executive- und Business Class Zimmer wurden zu Beginn des

Jahres 2013 komplett neu gestaltet, wobei die historischen Elemente und Antiquitäten

erhalten und mit edlen Stoffen und eleganter neuer Möblierung kombiniert wurden.

Parkplätze

Kostenfreie Parkplätze direkt am Hotel.

Veranstaltungsräume

12 moderne, lichtdurchflutete Veranstaltungsräume mit angrenzenden Terrassen,

modernster Technik und Klimaanlage.

4


Historie

Das Hotel CLOSTERMANNS HOF****S steht zum großen Teil unter Denkmalschutz und blickt

auf eine lange Geschichte zurück. Ursprünglich war das Gebäude ein Präsenzhof des

Stiftes Villich und diente der Finanzierung der Anwesenheit ( der Präsenz ) geistlicher

Stiftsdamen in ihrem Kloster.

Im Jahre 1804 wurde der Präsenzhof durch Säkularisierung enteignet und ging schließlich

1815 als Domäne in den Besitz des preußischen Staates über. Um 1821 war er zu 170 Talern

verpachtet und stand zur Versteigerung an. Zu dieser Zeit wurde der Hof von der Familie

Nesselrode-Ehreshoven erworben und anschließend zu einer großen Viereckanlage

umgebaut. Im alten denkmalgeschützten Teil des Herrenhauses befinden sich heute

unsere Restaurants „ Clostermanns „ mit der „ Clostermanns Bar „ und die „ Closterstube „.

Nach einem weiteren Besitzerwechsel an die Familie Clostermann, wurde das Anwesen

ab Mitte des 19. Jahrhunderts landwirtschaftlich bewirtschaftet.

Im Jahre 1989 wurde der Hof von der Familie Clostermann an eine

Investorengemeinschaft veräußert und mit der Umgestaltung in ein Golf- und

Tagungshotel begonnen. Auf dem 90ha großen Gelände direkt anschließend an das

Hotel wurde bereits 1991 eine 18-Loch Golfanlage in Betrieb genommen. Zusammen mit

einem 5-Loch-Kurzplatz, einer großzügig angelegten Driving Range sowie einer

renommierten schwedischen Golfakademie, bietet sie den Gästen des Hotels

Clostermanns Hof das ganze Jahr hindurch Gelegenheit, sich bei einer Runde Golf

vergnüglich zu entspannen. Nach dem Abschluss der umfänglichen Restaurations- und

Erweiterungsmaßnahmen öffnete das Hotel Clostermanns Hof schließlich im April 1995

seine Tore. Heute befindet sich das Hotel in Privatbesitz der Familie Dr. Seidel und ist nicht

nur ein renommiertes Tagungszentrum, sondern durch seine exzellenten kulinarischen

Leistungen und das beeindruckende Ambiente eine beliebte Location für Festlichkeiten

und gastronomische Anlässe aller Art.

5


Ihre Ansprechpartner

Inga Esser

Bankett- und Restaurantleitung

Tel: +49 2208 9480 144

Fax: +49 2208 94 80 100

i.esser@clostermannshof.de

Brigitta Pápai

Bankett- und Veranstaltungskoordinatorin

Tel.: +49 2208 94 80 149

Fax: + 49 2208 94 80 100

veranstaltung@clostermannshof.de

Bianca Murschall

Hoteldirektorin

Tel.: +49 2208 94 80 143

Fax: + 49 2208 94 80 100

b.murschall@clostermannshof.de

6


Unsere Veranstaltungsräumlichkeiten

Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten unser unterschiedlich gestalteten

Banketträume. Mitten im Grünen gelegen, mit eigenen Terrassen, neu gestaltet in

modernem, elegantem Stil oder traditionell gemütlich – das Hotel Clostermanns Hof bietet

für jeden Anlass den passenden Rahmen.

Eine Kurzbeschreibung der verschiedenen Räumlichkeiten soll Ihnen nachfolgend einen

ersten Eindruck vermitteln:

Clostermanns Restaurant & Bar

Das lichtdurchflutete, in 2011 neu erbaute Restaurant Clostermanns begeistert durch den

traumhaften Blick in den Park. Hier erwartet Sie elegantes, modernes Ambiente, das

höchste Ansprüche erfüllt. Die klimatisierten Räumlichkeiten werden von einer großen

Terrasse umsäumt, so dass bei schönem Wetter auch im Freien gefeiert werden kann.

Die angrenzende Clostermanns Bar ist der ideale Ort für einen gelungenen Ausklang des

Abends.

Remise & Remisenbar

Dieser neu gestaltete, elegante Raum mit einer Gesamtgröße von 190qm eignet sich

hervorragend für Hochzeiten oder Geburtstagsfeiern von 50 – 120 Personen.

Die angrenzende Remisenbar ist direkt vom Raum durch große Flügeltüren zugänglich.

Der Innenhof, in dessen Mitte eine wunderschöne alte Eiche steht, umrahmen die Remise

und Remisenbar und bieten den idealen Rahmen für Sektempfänge oder speziell auf Sie

zugeschnittene exklusive Veranstaltungen.

7


Unsere Veranstaltungsräumlichkeiten

Parkstube

Entzückender Raum mit Blick ins Grüne und eigener, zum Park gelegener Terrasse für Festlichkeiten

bis zu 28 Personen. Perfekt geeignet für kleine intime Familienfeiern oder exklusive geschäftliche

Anlässe fernab vom Trubel in stilvollem, elegantem Ambiente.

Hofstube

Mit Blick in den Park und eigener Terrasse mit Strandkörben ist die Hofstube ideal geeignet für

Veranstaltungen bis zu 18 Personen.

Galerie

Dieses lichtdurchflutete Atrium erschließt sich dem Betrachter erst wirklich vor Ort in seiner

einzigartigen Helligkeit und seinem ungewöhnlichen Ambiente. Die Galerie eignet sich

hervorragend für Trauungszeremonien, aber gleichzeitig auch für lockere Parties, Live-

Cooking Events oder Firmenfeiern.

Closterstube

Im englischen Landhausstil gehaltenes, gemütliches Restaurant für Feierlichkeiten von 25 bis 40

Personen.

Park

Unser idyllischer Park mit uraltem Baumbestand bietet ideale Möglichkeiten für eine freie Trauung,

ein exklusives Barbecue, eine lange Tafel unter Bäumen oder was Sie sich sonst noch im Freien

vorstellen können. Auch abends durch Beleuchtung in Szene gesetzt ist der Park eine einzigartige

Umgebung für individuelle Anlässe.

Innenhof/ Biergarten

Im Mittelpunkt des weitläufigen Innenhofs befindet sich eine imposante, wunderschöne alte Eiche,

in deren Schatten sich herrlich verweilen lässt.

Genießen Sie legeres Zusammensein, entspannte Atmosphäre bei einem kühlen Kölsch oder

einem Glas Wein.

8


Heiraten im Clostermanns Hof -

wie im siebten Himmel …

Familienfeiern im Clostermanns Hof haben eine lange Tradition. Ob zur Taufe, Kommunion,

Hochzeit oder Geburtstag - im Clostermanns Hof gestalten wir jede Ihrer Feierlichkeiten so,

dass kein Wunsch unerfüllt bleibt und man noch lange darüber spricht.

Unsere unterschiedlich gestalteten Veranstaltungsräume bieten den passenden Rahmen

für die verschiedensten Anlässe – einen zünftigen, kölschen Abend, eine kleine intime Feier

im Familienkreis, ein eleganter Empfang mit Gourmet Menü, ein fröhliches Familienfest im

Park, ein lockeres Live Cooking Event oder eine kommunikative Firmenfeier – die

Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt im Clostermanns Hof!

Mit Erfahrung und Einfühlungsvermögen gehen wir auf Ihre speziellen Vorstellungen ein.

Wir beraten Sie, erledigen die Planungsarbeit für Sie oder lassen Ihnen den Freiraum, den

Sie sich für Ihre Feier vorgestellt haben – für uns zählt, dass Sie und Ihre Gäste rundum

begeistert sind und Ihr Fest genauso wird, wie Sie es sich in Ihren schönsten Träumen

vorgestellt haben.

Heiraten im Clostermanns Hof - wie im siebten Himmel …

Dieses große Fest - der wichtigste Tag im Leben - will gut geplant sein und soll ein Tag

voller Liebe und Herzlichkeit werden. Was auch immer Ihr Herz höher schlagen lässt, bei

einer Hochzeitsfeier im Clostermanns Hof werden Ihre Träume wahr! Mit unseren

Angeboten rund ums Heiraten möchten wir Sie inspirieren, Ihren persönlichen Traum einer

Hochzeit wahr werden zu lassen. Dazu stellen wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten

Ihrer Hochzeitsfeierlichkeiten in unserem bezaubernden Ambiente vor.

Freie Trauung

Feiern Sie Ihre freie Trauung exklusiv im Clostermanns Hof. Ob in den Sommermonaten in

unserem wunderschönen, weitläufigen Park mit altem Baumbestand oder in der wohligen

Winterzeit in unserer lichtdurchfluteten Galerie - bei uns finden Sie rund um das Jahr für all

Ihre Wünsche das schönste Ambiente vor den Toren Kölns - und nicht nur deshalb wird

Ihnen das Herz aufgehen! Wir organisieren für Sie eine freie Trauung in festlichem Rahmen,

koordinieren die Absprache mit den freien Theologen, den Floristen, sowie allen weiteren

Beteiligten und lassen diesen Tag zu einer unvergesslich schönen Erinnerung für Sie

werden!

9


Hochzeitspauschalen

Wedding Elegance

Hochzeitspauschale

für 8 Stunden € 99,00 pro Person

(ab Beginn der 9. Stunde wird gesondert berechnet)

Bereitstellung der Personenanzahl angepassten Räumlichkeit,

Auf- und Abbau der Bestuhlung

Service, Tischdecken, Stoffservietten, Kerzen

3 Menükarten pro Tisch

_________________________________________________________

60 min Sektempfang

Clostermanns Hof Riesling Sekt , Cuvee aus dem Rheingau

Orangensaft

2 Canapés pro Person

Gerolsteiner Sprudel & Naturell

____________________________________________________________

Hochzeitsbuffet oder 3- Gang Hochzeitsmenü

Korrespondierender Weißwein & Rotwein

Gerolsteiner Sprudel & Naturell

Gaffel Kölsch vom Fass

Cola, Fanta, Sprite, Apfelschorle, Cola light

Kaffee- & Teebuffet nach dem Abendessen

Ein Digestif pro Person

(buchbar ab 60 vollzahlenden Personen)

10


Hochzeitspauschalen

Wedding de Luxe

die exklusive Hochzeitspauschale

Heiraten wie im siebten Himmel … für 8 Stunden € 155,00 pro Person

(ab Beginn der 9. Stunde wird gesondert berechnet)

Bereitstellung einer Personenanzahl angemessenen Räumlichkeit,

Auf- und Abbau der Bestuhlung

Service, Tischdecken, Stoffservietten, Kerzen

Menükarte pro Person

Tischkarte pro Person

Cremefarbende Stuhlhusse pro Person

5 Stehtische mit Blumendekoration

Tischplan mit Staffelei

DJ HaiLife 8 Stunden

Blumendekoration

_________________________________________________________

Inklusive Hochzeitszimmer für das Brautpaar

_________________________________________________________

60 min Sektempfang

Exklusiver Clostermanns Hof Riesling Sekt aus dem Rheingau

Orangensaft, Gerolsteiner Sprudel & Naturell

3 Stück Fingerfood pro Person

____________________________________________________________

Gala Buffet oder 5- Gang Gala Menü mit Amuse Bouche

Korrespondierender Weißwein & Rotwein

Gerolsteiner Sprudel & Naturell

Gaffel Kölsch vom Fass

Cola, Fanta, Sprite, Apfelschorle, Cola light

Ein Digestif pro Person

Espresso, Kaffee creme, Cappuccino

Hochzeitstorte

Mitternachtsimbiss

(buchbar ab 60 vollzahlenden Personen)

11


Allgemeine Informationen

Abrechnungsmodalitäten

Unsere genannten Preise sind Festpreise für das Jahr 2014 und verstehen sich für Speisen

und Getränke inklusive 19 % Mehrwertsteuer und für Übernachtungen inklusive 7 %

Mehrwertsteuer. Je nach Umfang Ihrer Veranstaltung kommt eventuell eine

Vorauszahlung / ein Deposit auf Sie zu. 4 Wochen vor der Veranstaltung erlauben wir uns,

50% der Budgetsumme in Rechnung zu stellen.

Dekoration

Gerne dekorieren wir für Sie den Raum individuell nach Ihren Wünschen und Vorstellungen

oder vermitteln Ihnen den Kontakt zu erfahrenen Floristen und Dekorateuren.

Exklusivnutzung

Unsere Preise für die Exklusivnutzung der Räumlichkeiten verstehen sich inklusive der

Raumbereitstellung, Mobiliar entsprechend Ihrer Veranstaltung, Tischwäsche sowie

Kerzenleuchter und Kerzen.

Feuerwerk

Gerne können Sie anlässlich Ihrer Feierlichkeiten ein Feuerwerk in unserem Park ausrichten.

Beachten Sie, dass Sie diese vorab beim Ordnungsamt der Stadt Niederkassel beantragen

müssen und die Genehmigung am Tag der Veranstaltung an unsere Rezeption

hinterlegen.

Gästezahl

Unser Waren- und Mitarbeiterdisposition erfordert, die Gästeanzahl 3 Tage vor Ihrer

Veranstaltung für die Rechnungsstellung bindend festzulegen.

12


Allgemeine Informationen

Kinder

Kleine Gäste sind bei uns herzlich willkommen. Kinderstühle, eine Spielkiste sowie ein

Wickeltisch stehen Ihnen zur Verfügung. individuelle Kinderbetreuung während Ihrer

Veranstaltung organisieren wir gerne für Sie, so dass Sie in Ruhe Ihre Feier genießen

können und Ihre Kinder wohlbetreut und umsorgt wissen.

Kinder von 1-6 Jahren werden bei unseren Menüs und Buffets nicht berechnet, für Kinder

zwischen 7 und 12 Jahren berechnen wir die Hälfte des Preises. Eine spezielle Kinderkarte

geht auf die kulinarischen Wünsche unserer kleinen Gäste ein.

Kooperationspartner

Wir arbeiten seit Jahren mit einer Vielzahl professioneller Partner zusammen, die wir Ihnen

für Ihre Planung bei Ihrer Hochzeit empfehlen können. Ob Sie wunderschönen

Blumenschmuck oder die elegante Limousine suchen, die Sie zu Ihrer Feierlichkeit

chauffiert, ob Sie von einem maßgeschneiderten Hochzeitskleid träumen, stimmungsvolle

musikalische Begleitung für Ihre Feier wünschen oder während des großen Festes eine

professionelle Kinderbetreuung benötigen - mit unseren exklusiven Partnern können Sie

unbeschwert ganz nach Ihren Vorstellungen und Wünschen feiern.

Mitnahme von Speisen

Möchten Sie die von uns zubereiteten Speisen mitnehmen, so bitten wir Sie, uns dies

möglichst schon vor der Veranstaltung mitzuteilen. Wir sind ansonsten verpflichtet,

unmittelbar nach Abbau des Buffets die Speisereste zu vernichten. Für mitgenommene

Speisen übernehmen wir aus hygienischen Gründen keinerlei Verantwortung und sind

nicht haftbar zu machen.

Nachtzuschläge

Ab 24.00 Uhr berechnen wir Nachtzuschläge in Höhe von € 26,00 pro Mitarbeiter und

Stunde. Selbstverständlich passen wir die Mitarbeiteranzahl individuell auf die

verbleibende Personenzahl Ihrer Veranstaltung zu späterer Stunde an.

13


Allgemeine Informationen

Probeessen

Zum Kennenlernen unserer Küche und zur Feinabstimmung Ihres Menüs bieten wir ein

Probeessen an. Bitte reservieren Sie mind. 14 Tage im Voraus und geben Sie Ihre Auswahl

bekannt. Probeessen bieten wir in den Monaten Mai – Oktober nur Mo –Do oder So an.

Das Probeessen berechnen wir dem Brautpaar nach Aufwand, mindestens jedoch mit

50% des Verkaufspreises vom Menü oder Buffet (beim Buffet wird eine Auswahl getroffen).

Für jeden weiteren Gast zum Probeessen berechnen wir den vollen Menüpreis.

Speisenauswahl

Unsere Menüs bieten wir Ihnen ab 10 Personen, unsere Buffets generell ab 30

vollzahlenden Personen an. Bei einer abweichenden Gästezahl beraten wir Sie gerne

individuell. Bitte teilen Sie uns spätestens14 Tage vor Veranstaltungsbeginn Ihre Speisenund

Getränkeauswahl mit.

Technik

Unsere Räumlichkeiten verfügen über ausreichend Steckdosen, die für Ihre technischen

Geräte oder Musikanlagen genutzt werden können. Sollten Sie Technik von uns nutzen, so

fragen Sie diese bitte zeitnah bei uns an, so dass wir auch hier einen reibungslosen Ablauf

gewähren können.

Tischpläne

Zur Veranschaulichung der Gestaltung Ihres Raumes erstellen wir für Sie Tischpläne mit

unterschiedlichen Bestuhlungsmöglichkeiten.

Zimmerreservierungen

Wir freuen uns, für Sie und Ihre Gäste Zimmer reservieren zu dürfen. Unser Angebot richtet

sich nach der Verfügbarkeit zu Ihrem geplanten Veranstaltungsdatum.

14


Unser Kulinarisches Angebot

Unsere exzellente Küche bietet Ihnen kulinarische Genüsse, die Sie und Ihre Gäste absolut

überzeugen werden! Ausschließlich die besten, frischen Zutaten von ausgesuchten

Lieferanten, inspirierende aromatische Geschmackserlebnisse sowie die vollendete,

außergewöhnliche Präsentation unserer Menüs und Buffets werden Sie und Ihre Gäste

rundum begeistern !

Vielleicht darf es auch eine korrespondierende Weinempfehlung sein oder sogar eine

Weinreise? Wir stellen für Sie eine Empfehlung zusammen, die optimal auf Ihre

Speisenauswahl abgestimmt ist und auch die Weinkenner unter Ihnen überzeugen wird.

Wählen Sie aus vier verschiedenen Buffets von bodenständig rustikal über modern

interpretiert bis hin zum klassischen Galabuffet. Ihr Menü können Sie sich individuell aus

den einzelnen Menübausteinen zusammenstellen oder eine der von uns kreierten

Menüfolge wählen.

Unser Küchenchef Benedikt Frechen berät Sie auch gern persönlich, um Ihr Menü oder Ihr

Buffet individuell für Sie zusammenzustellen und auf Ihre speziellen Wünsche einzugehen.

15


Unsere Menüs

Genauso individuell und einzigartig wie Ihre Veranstaltung ist auch ihr Menü. Stellen Sie

sich Ihr Wunschmenü aus den einzelnen Bausteinen zusammen und geben Sie so dem

Abend Ihre eigene kulinarische Note.

Die hell unterlegten Gerichte sind rein vegetarisch.

Vorspeisen

Leicht gebeizte Tranchen vom Schottischen Wildlachs

mit eingeWECKter Erbsenmousse, Mangochutney und Limonenmayonnaise

Carpaccio vom Rind mit Petersilien-Passionsfruchtcreme,

Kartoffelcroutons und feinem Kräutersalat

Confiertes Lachsforellenfilet mit Blumenkohlmousse in der Mangofolie

und kleinem Tomaten-Avocadosalat

Roulade vom Maishähnchen

mit, in Orangensaft, pochiertem Chicorée und Kaviarcreme

Gebackenes Garnelentatar mit marinierten Salatherzen,

Creme von weißen Bohnen, Oliven und Chorizo Gröstl

Carpaccio vom Schottischen Lachs mit Gemüsevinaigrette

und leichter Meerrettichmousse

Verschiedenes gegrilltes und mariniertes Gemüse mit Crumble vom Ziegenkäse

Marinierter Mozzarella mit Kräuterpesto und Knusperfocaccia mit Ratatouillesalat

16


Unsere Menüs

Suppen

Essenz vom Hofgeflügel mit eigener Kräuterroulade und Wurzelgemüse

Geschäumte Suppe von Kartoffel und weißem Lauch mit Kaninchenkeulenragout

Grasgrüne Erbsencremesuppe mit Maishähnchensatée

Sellerieschaumsuppe mit Speckcroutons und gebackener Ziegenkäsepraline

Rote Paprikasuppe mit Ratatouillecrostini und Fenchelsalami

Geschäumte Suppe von Kartoffeln und weißem Lauch mit gebackenem Tofu

Grasgrüne Erbsencremesuppe mit Gemüseragout

Zwischengänge

Geschmortes Schweinebäckchen mit Schalottenmarmelade,

Steckrübenpüree und marinierter Rauke.

Maultasche von Kalb und Aubergine mit Chorizo Pastotto und Basilikumnage

Ravioli vom Lachs mit lauwarmem Radicchiosalat und Safranbouillon

Lauwarme Saiblingsroulade mit Olivenrisotto und Estragonschaum

Tortelli Radicchio mit Pinienrahmsauce, gebackenem Rucola,

geriebenen Walnüssen und Manchego

Ravioli von gegrilltem Gemüse mit confierter Minipaprika und Rosmarinöl

Auberginenmaultsche mit Parmesanrisotto und Basilikumpesto

17


Unsere Menüs

Hauptgänge Fleisch

Rinderfiletsteak mit Petersilien-Selleriepüree,

Parmaschinkenkrapfen und Schalottenjus

(Aufpreis 8,- pro Person)

Tranche vom Rinderrücken unter der „Pommery“ Senfkruste

mit geschäumtem Kartoffelgratin und Vanillekarotten

Filet vom Durocschwein im Serranoschinkenmantel

mit Olivenpolenta und Paprika-Artischockengemüse

Tranche vom Kalbsrücken und geschmorter Ochsenbacke

mit Parmesanrisotto und roh mariniertem Spitzkohl

Coq au Vin vom Landhuhn mit verschiedenem gegrilltem Gemüse

und Pommes Pont Neuf Kartoffeln

Cappelletti Prosciutto Crudo mit gebratener Salsiccia, Salbei, Tomaten

und Sardellen in Tomaten-Gemüsesugo

Hauptgänge Fisch

Auf der Haut gebratenes Zanderfilet

mit Champagner- Rahmkraut und Brunnenkressenage

Gebratenes Steinköhlerfilet mit cremigem Linsengemüse

und Lardo di colonnata

Filet vom Kabeljau unter der Rucolakruste

mit Kartoffel-Bohnencassoulet, Chorizo und Rucolaschaum

Lachsforellenfilet mit Erbsen-Fenchelpüree,

allerlei Ackergemüse und Estragonschaum

18


Unsere Menüs

Hauptgänge Vegetarisch

Spinatcrespelle mit Brie de Maux gratiniert,

gebratene Waldpilze und Pinienrahmsauce

Roulade von Zucchini, Aubergine und Tomate

mit Olivenrisotto und marinierter Rauke

Basilikumgnocchi in Parmesansauce

mit Ratatouillebruschetta und Tomatenmarmelade

Dessert

Schokoladentörtchen mit Nougatkern, Nougatrahmeis und Whisky Sabayon

Vanille Creme Brulée mit Basilikum Schmandeis

Panna Cotta von weißer Schokolade mit Passionsfruchtsorbet und Nougatcannelloni

Dreierlei von der Himbeere

Himbeer Cheesecake, Himbeermousse mit Schokoladenschaum und Himbeerdaiquiri

Knuspriger Ziegenkäse mit Thymianhonig auf Salat von Sellerie und Nüssen

Auswahl von Rohmilchkäse mit hausgemachtem Früchtebrot und Feigensenf

3 Gang 39,50€

4 Gang 44,50€

5 Gang 52,50€

19


Unsere Buffets

Uckendorf klein und fein

Vorspeisen

Wraps mit Curry-Krautsalat und geräucherter Putenbrust

Vitello vom Hühnchen mit gebackenen Kapern und fein geschnittenem Schnittlauch

Chefsalat „Clostermanns

Großes Salatbuffet mit Dressing und Allerlei zum verfeinern

EingeWECKte Tomaten Mozzarella mit Rucolapesto

Suppe

Essenz vom Hofgeflügel mit Backerbsen und Gemüsejulienne

Hauptgänge

Schweinefiletgeschnetzeltes mit Waldpilzen

In Kräuterpanko gebratenes Buntbarschfilet

Butterspätzle

Buntes Marktgemüse

Kartoffelgratin

Penne mit Tomatensugo, Rucola, Frühlingslauch, Parmesan

und Schinkencroutons zum verfeinern

Dessert

Griesflammerie mit Beerenragout,

Panna Cotta mit Fruchtsauce,

Obstsalat

€ 36,00 pro Person

(buchbar ab 30 vollzahlenden Personen)

20


Unsere Buffets

Von der Eifel bis zum Dom

Zum Naschen

Erdapfelmousse mit Kölsche Kaviar und Gartenkresse im Cornet

Matjes mit Pumpernickel, Apfelchutney und Perlzwiebeln

Roastbeef vom Weiderind mit Salat von zweierlei Sellerie und Rote Bete Creme

Pellkartoffelsalat mit Gröstel vom Eifeler Landschinken und mariniertem Ziegenkäse

Großes Salatbuffet mit viel für „owe drüwer“ und zweierlei Dressings

Zupp

Kartoffel Lauchsuppe mit Speckcroutons

Die Suppe wird am Buffet frisch ausgeschenkt und verfeinert

Jet Wärmes

Filet vom Viktoriabarsch unter der Monschauer Senfkruste

mit glasiertem Steckrübengemüse und Kartoffel- Grießstrudel

Suurbrode

Rheinischer Sauerbraten mit Rübenkraut und Graubrotcroutons

Kartoffel- Apfelstampf,

Warmer Karotten Kohlrabisalat,

Kleine Döppekuchen

Kamelle

Kirschmichel mit Vanillesauce,

Schwarzbrotpudding,

Weincreme mit Krapfen

€ 43,50 pro Person

(buchbar ab 30 vollzahlenden Personen)

21


Unsere Buffets

Mediterranes im ClostermannsHof

Anti Pasti/ Vorspeisen

Pinien gefüllte Auberginenröllchen mit Ruccolapesto

Kleiner Tomatensalat mit marinierter Bresaola und hausgebackenem Focacciabrot

Gegrilltes Gemüse mit Landschinken

Romanasalat mit Sardellen, Artischocken, Parmesan und Ei

Großes Salatbuffet mit Dressing und Allerlei für drauf

Carne/ Fleisch

Saltim Bocca vom Hühnchen mit Limettensauce

Geschmorte Ochsenbacke mit Kräuteraromen und Barolojus

Pasta

Mezzaluna mit Ruccolafüllung, confierten Tomaten und Ruccolavelouté

Verfeinern Sie Ihre Pasta selber mit Parmesankäse, Pinienkernen, Ruccola oder Basilikumpesto

Pesce/ Fisch

Kabeljaufilet unter der Olivenkruste mit getrockneten Tomaten und Lauchzwiebel

Contorni/ Beilagen

Kartoffel- Olivengemüse,

Parmesangnocchi,

Verschiedene gegrillte Gemüse

Dolce/ Dessert

Tiramisu “classico”,

Espresso Crème Brulée,

Laminato von Beeren, Mascarpone und Amarettini

€ 45,00 pro Person

(buchbar ab 30 vollzahlenden Personen)

22


Unsere Buffets

Clostermanns“ Modern Art

Starter

Tartaki vom Thunfisch mit kalter Gurken- Wasabisuppe

Herzhaft gefüllte Waffeltüten

Tomatenmousse und Mangochutney, Garnelentatar und Koriandercreme

Tranche von Caipirinha gebeiztem Lachs mit Wakame Salat

Carpaccio vom Kalb mit Passionsfruchtcreme und mariniertem Radicchiosalat

„geshakter Ceasersalat“ mit Maishähnchensateespießen

Rock´n Wok

Mie Nudeln aus dem Wok mit Hühnchen, Gemüse und asiatischer Würze

Meat Love

Kalbsragout mit Kartoffel- Schnittlauchpüree und gebratenen Kräutersaitlingen

In Kräutern mariniertes Lachsforellenfilet mit Zuckererbsengemüse,

Meersalzkartoffeln und Dillnage

Last but not Least

Apfelkuchen im Glas mit Vanillesauce aus der Pipette,

Cup Cakes mit Red Bull Crème,

Cake Pops mit verschiedenen Toppings

Aus dem Bauchladen

Frisch geflämmte Creme Brullee

€ 46,00 pro Person

(buchbar ab 30 vollzahlenden Personen)

23


Unsere Buffets

Gala Buffet

„Roter Teppich“

Tatar vom hausgebeizten Wildlachs mit Salat von Gartengurken und Rosa Pfeffer

Kleines Carpaccio vom Rind mit Trüffelcreme und feinem Kräutersalat

Crevettencocktail im Kataifiteig mit Curry- Ingwercreme

Zucchiniröllchen mit Frischkäsefüllung und Forellenkaviar

Crostini mit Aubergine getrockneten Tomaten und Parmaschinken

Gänseleberlollies

It´s Showtime

Satée von gebratener Entenbrust mit Belugalinsensalat und Balsamicoschmand

„Gala“

Tafelspitzessenz mit getrüffelten Kalbsnocken, Celestine und Gemüsejulienne

Medaillons vom Rinderrücken unter der Macadamia- Nusskruste mit Portweinjus

Kartoffel- Gemüsetortilla mit Kräuterschmand und confierten Kirschtomaten

Gebratenes Seeteufelfilet auf Ingwerkraut mit Rotebetegranulat und Weißweinschaum

Gefüllte Maishähnchenbrust mit Trüffelrahmsauce

Erbsenschotengemüse mit Süßkartoffelsäckchen

Lauchgemüse á la creme

„After Show“

Im Einmachglas servierter Schwarzwälder Kirsch

Haselnuss Käsekuchen

Creme Caramell im Mokkatässchen

Salat von Papaya und Mango mit frisch aufgeschlagener Vanillesabayon

Champagnercreme mit Aperolgelee

€ 62,00 pro Person

(buchbar ab 30 vollzahlenden Personen)

24


Unsere Buffets

Candy Buffet

Toppen Sie Ihr Dessertbuffet oder Ihren Mitternachtssnack mit einem Candy Buffet!

Bunte Lollis, saure Schlangen, Bonbons, Goldbären und vieles mehr - eine bunte Schlemmerwiese wie im

Schlaraffenland. Hier fühlt sich jeder in seine Kindheit zurückversetzt.

Buchbar ab 30 Personen

€ 10,00 pro Person

Candy und Cup Cake Buffet

Buchbar ab 30 Personen

€ 18,00 Pro Person

25


Livestationen

Tomaten MozzarellaBar

mit verschiedenen Pestos, Dips und Salzen

Mozzarellalollis, geräucherte Mozzarella, in Kräutern eingelegte Mozzarella,

Salbeipesto, Parmaschinkenschmand, Raukenpesto, Balsamico Creme frâiche,

Feigensenf, Kirschtomaten, grüne Tomaten

5,00 € pro Person

Frisch gebackene Crostini

mit verschiedenen Aufstrichen und Toppings

Tomatenpesto, Basilikumcreme, Mangochutney,

Landschinken, Mailänder Salami, confierte Tomaten

5,00 € pro Person

Große Anti Pasti Bar

mit verschiedenem gegrilltem und mariniertem Gemüse, Pestos, Dips,

frisch aufgeschnittenen Wurst und Schinkenspezialitäten,

Parmesankäse und frisch gebackenes Focacciabrot

7,50 € pro Person

Pasta Bar

mit Tortelli Radicchio, Pinienrahmsauce, gebackenem Ruccola,

geriebenem Walnüssen und Manchego

6,50 € pro Person

26


Finger Food

Crostini

Crostini mit Süßkartoffel- Kräuterdip und Hüttenkäse 2,50 €

Crostini mit Avocadocreme und Serranoschinken 3,00 €

Crostini mit Ratatouillesalat und Fetakäse 2,50 €

Crostini mit Lachstartar und Kresseschmand 3,00 €

Aus dem Gläschen

Röggelchensalat mit Frühlingslauch, getrockneten Tomaten,

Calamata Oliven und Rosmarinschinken 2,00 €

Meerrettichmouse mit Tartar vom hausgebeizten Lachs

und Bärlauchcreme 2,50€

Blumenkohl- Kokosmousse mit Crevettensalat 2,00€

Kleiner Nizzasalat mit Röstkartoffeln, Zuckererbsen,

mariniertem Sashimi Thunfisch und Pomelo 2,80€

Salat von grünem Spargel und Pilzen

mit getrüffeltem Kartoffelschaum 2,50€

27


Finger Food

Canapés

Canapé mit Räucherforelle und Preiselbeerschmand 3,00 €

Canapé mit Brie de Maux und Feigensenf 2,00 €

Canapé mit Frischkäse und Kressesalat 1,50 €

Canapé mit Parmaschinken und Honigmelone 3,00 €

Canapé mit rosa gebratenem Kalbfleisch und Thunfischcreme 3,50 €

Canapèsticks

Canapéstick mit Koriandercreme und Saku Tunfisch 3,50€

Canapéstick mit Avocadocreme und Serranoschinken 3,00€

Canapéstick mit Preiselbeeren und geräucherter Ente 3,50€

Canapéstick mit Roastbeef, Gartengurke und Minze 3.00€

Mini Flammkuchen

mit grünem Spargel, Serranoschinken und Rucola 3,50 €

mit Gorgonzola, Trauben und Feigensenf 3,00 €

mit Frühlingslauch, Speck, Schmand und Kresse 2,50 €

28


Finger Food

Warmes

Ragout vom Maishähnchen mit grünem Spargel 3,50 €

Glatte Kartoffelsuppe mit Mettwurstlolli 2,00 €

Parmesanrisotto mit gebratener Garnele und Kerbelveloute 4,50 €

Getrüffelte Tagliarini mit Kresse und geröstetem Landbrot 5,50 €

Gegrillte Garnele auf Mango- Rosapfeffersalat 3,00 €

Karotten- Ingwersuppe mit geräucherter Entenbrust 3,50 €

Currywurst „Clostermanns“ vom Löffel 3.00€

mit Mangochutney und Röstzwiebel

Süß

Zitronentarte 2,50 €

Verschiedene Maccarons 3,50 €

Schokoladenkuchen im Glas 2,00 €

Tiramisu 3,00 €

Cake Pops 2,00 €

Mitternachtsimbiss

Currywurst „Clostermanns“,

Baguettebrot und Butter 9,00 €

Kartoffelsuppe mit gebratenen Mettenden und Senfkresse 9,00 €

Käsebrett mit verschiedenen französischen Weichkäsen,

Brot, Butter und Feigensenf 10,50 €

29


Getränkeauswahl

Hier finden Sie einen kleinen Auszug aus unserer Wein- und Getränkekarte.

Bei Interesse senden wir Ihnen gern die vollständigen Unterlagen zu.

Rheingau Riesling Cuvée Extra Dry 0,1 l 4,50 €

Hotel Clostermanns Hof 0,75 l 26,00 €

Friaul Prosecco Spumante Brut 0,1 l 5,50 €

DOC, Borgo Santo; Italien 0,75 l 32,00 €

Champagne Champagner Brut 0,1 l 12,00 €

Taittinger 0,75 l 75,00 €

Rheingau Rosé Brut 0,75 l 30,00 €

Schloss Vaux

Kir Royal 0,1 l 11,00 €

Aperol Spritz 0,2 l 6,50 €

Hibiskusblüte Stück 3,50 €

Pecher Mignon, Cassis 1 cl 1,80 €

Campari / Aperol mit Orangensaft,

Bitter Lemon oder Tonic Water 4 cl 6,50 €

Monin Bitter mit Orangensaft,

Bitter Lemon oder Tonic Water 4 cl 5,80 €

Alle Preise verstehen sich inklusive der aktuellen Mehrwertsteuer und Service.

30


Getränkeauswahl

Spirituosen

Aquavit

Jubiläums Aquavit 2 cl 3,20 €

Linie Aquavit 2 cl 3,20 €

Bitter / Kräuterlikör

Jägermeister 4 cl 5,00 €

Averna 4 cl 5,00 €

Ramazzotti 4 cl 5,00 €

Likör

Amaretto 4 cl 4,00 €

Sambuca Molinari 4 cl 4,00 €

Obstbrände

Nussbaumer Mirabelle aus dem Elsass 2 cl 4,00 €

Nussbaumer Williams aus dem Elsass 2 cl 4,00 €

Ziegler Alte Zwetschge 2 cl 7,50 €

Ziegler Alter Apfel 2 cl 7,50 €

Tresterbrände

Grappa lo Chardonnay „Monovitigno“ 2 cl 4,20 €

Grappa Moscato di Poli 2 cl 8,50 €

Cognac / Armagnac

Remy Martin VSOP 4 cl 7,00 €

Samalens Armagnac VSOP 4 cl 8,00 €

Calvados / Brandy

Calvados Boulard Grand Solange 4 cl 5,50 €

Brandy Carlos I Grand Reserva 4 cl 7,00 €

Whisky / Whiskey

Laphroaig 10years 4 cl 5,00 €

Johnnie Walker Red Label 4 cl 4,50 €

Alle Preise verstehen sich inklusive der aktuellen Mehrwertsteuer und Service.

31


Getränkeauswahl

Weißweine

Rheinhessen Weißer Burgunder „LÖSS“, trocken 0,75 l 22,00 €

Weingut Manz

Brillanter Weißburgunder mit saftigem Schmelz

und eleganter Frucht, Aromen von weißen

Früchten.

Nahe Riesling vom Tommergel, trocken 0,75 l 23,00 €

Weingut Korrell Johannishof

Ausgewogener Riesling mit würzigem Bukett,

tollen Fruchtaromen und mineralischer Säure.

Baden Grauburgunder Sonett, trocken 0,75 l 25,00 €

Weingut Dr. Heger

Feinwürziger, rauchiger Melonenduft mit

zartherber Frucht, angenehmer Säurespiegel.

Rheingau Weißburgunder „pinot blanc“, trocken 0,75 l 26,00 €

Weingut Hans Lang

Schmelziger und konzentrierter Burgunder mit

mit geringer Säure, im Holzfass ausgebaut.

Rheingau Riesling „vom Bunten Schiefer“, trocken 0,75 l 29,00 €

Weingut Hans Lang

Mineralischer, trockener Riesling, im traditionellen

Holzfass ausgebaut.

Loire Sanceree Sélection Premiére AOC 0,75 l 31,00 €

Guy Saget

Ein frischer, eleganter und lebendiger Sauvignon

Blanc mit saftiger Säure und Aromen von weißen

Blüten, Stachelbeeren, Pampelmusen,

Buchsbaum.

32


Getränkeauswahl

Rheinhessen Chardonnay Spätlese „Kalkstein“, trocken 0,75 l 31,00 €

Weingut Manz

Dichter, Extrakt reicher, feinster Burgundertyp mit

enormen Potenzial, feinste Mineralik.

Nahe Weißer Burgunder, trocken 0,75 l 39,00 €

Weingut Korrell Johannishof

Ein komplexer Burgunder mit viel Finesse und

saftiger Frucht.

Roséweine

Nahe Rosé de Diel 0,75 l 30,00 €

Pinot Noir Qba, trocken

Schlossgut Diel

Absoluter Spitzenklasserosé voller Feinheit, Frische,

Rasse, Cremigkeit und Mineralität mit floralen

Noten, Rosenblättern und Erdbeeren.

33


Getränkeauswahl

Rotweine

Abruzzen FANTELLO Montepulciano d’Abruzzo 0,75 l 20,00 €

DOC, Cà del Moro

Intensive fruchtige Note von Pflaumen und

Kirschen. Kräftig im Geschmack.

Sizilien Nero d´Avola Forriero IGT 0,75 l 21,00 €

Andrero

Deutliche Aromen von reifen Früchten und

Marmelade. Ausgewogen, körperreich und

kraftvoll.

Pfalz Ursprung 0,75 l 24,00 €

Weingut Markus Schneider

Aromen von roten, dunklen Beerenfrüchten mit

einer Schokoladen- und Kräuternote. Cabernet

Sauvignon, Merlot, Portugieser, Cabernet Mitos.

Rioja Crianza Rioja DOCa 0,75 l 25,00 €

Bodegas Ramón Bilbao

Tempranillo mit intensiven Fruchtaromen, etwas

Dörrobst, Zimt und Mandelhölzer. Stets samtig

weich und elegant mit viel Power.

Wine Spectator Best Value

Australien Koonunga Hill 0,75 l 27,00 €

Shiraz / Cabernet Sauvignon

Penfolds

Aromen von reifen Beeren und

Bitterschokolade mit dezenten Noten von

Tabak und Eukalyptus. Feine, zarte Säure und

kräftige Tannine.

34


Getränkeauswahl

Pfalz Black Print 0,75 l 27,00 €

Weingut Markus Schneider

Tiefdunkles Cuvée mit komplexen Aromen von

Cassis, Kirschen, Stachelbeere, Himbeere,

Thymian und Wacholder.

St. Laurent, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot.

Toskana Chianti Classico 0,75 l 32,00 €

Fontodi

Sangiovese mit schöner Frucht und feinen

Aromen von Veilchen und Pflaumen,

Schokoladen- und Süßholznoten.

Robert Parker: 92 Punkte

Rheinhessen Cabernet Sauvignon „S“, trocken 0,75 l 33,00 €

Weingut Spiess

Dichter, markanter wunderbarer Wein mit Frucht

und sanft integriertem Tannin.

Rheinhessen Bechtheimer Stein Spätburgunder, trocken 0,75 l 35,00 €

Weingut Spiess

Vollmundiger, kräftiger und raffinierter

Spätburgunder der besten Weinstöcke mit

angenehmer Fruchtnote und elegant

eingebundener Säure.

Pfalz St. Laurent, trocken 0,75 l 36,00 €

Weingut Knipser

Ein sehr würziger, mineralischer und

kirschfruchtiger Wein von der Spitzenanlage „Burgweg“.

35


Getränkeauswahl

Biere

Gaffel Kölsch vom Fass 0,2 l 1,80 €

Gaffel Kölsch vom Fass 0,4 l 3,50 €

Gaffel Kölsch vom Fass (Pittermännchen) 10 l 65,00 €

Gaffel Kölsch vom Fass 30 l 175,00 €

Warsteiner Pils vom Fass 0,3 l 2,50 €

Warsteiner Pils vom Fass 30 l 185,00 €

Warsteiner alkoholfrei 0,3 l 2,50 €

Erdinger Weizenbier 0,5 l 4,20 €

Hefe, Dunkles, Alkoholfreies

Gaffel Fassbrause 0,33 l 2,50 €

Vitamalz 0,33 l 2,50 €

Softdrinks

Gerolsteiner Sprudel 0,75 l 6,30 €

Gerolsteiner Naturell 0,75 l 6,30 €

San Pellegrino 0,75 l 7,50 €

Aqua Panna 0,75 l 7,50 €

36


Getränkeauswahl

Softdrinks

Coca Cola 1,3,6 0,3 l 2,80 €

0,5 l 4,20 €

Coca Cola Light 1,3,6,9 0,3 l 2,80 €

0,5 l 4,20 €

Fanta 1,3 0,3 l 2,80 €

0,5 l 4,20 €

Sprite 1,3 0,3 l 2,80 €

0,5 l 4,20 €

Spezi 1,3,6 0,3 l 2,80 €

0,5 l 4,20 €

Bitter Lemon 7 0,2 l 3,00 €

Ginger Ale 1 0,2 l 3,00 €

Tonic Water 7 0,2 l 3,00 €

Fruchtsäfte

Granini Apfeksaftkonzentrat 100% Fruchtgehalt 0,2 l 2,80 €

Apfelsaftschorle 60% Fruchtgehalt 0,3 l 2,80 €

Granini Orangensaftkonzentrat 100% Fruchtgehalt 0,2 l 3,20 €

1 l 10,00 €

1 = mit Farbstoff

3 = mit Antioxidationsmittel

6 = Koffeinhaltig

7 = Chininhaltig

9 = enthält eine Phenylalaninquelle

37


Unsere Kooperationspartner

Ganz besonders stolz sind wir auch auf die Vielzahl der professionellen Partner, die wir

Ihnen für Ihre Planung bei Ihrer Hochzeit empfehlen möchten. Ob Sie wunderschönen

Blumenschmuck oder die elegante Limousine suchen, die Sie am schönsten Tag Ihres

Lebens chauffiert, ob Sie von einem maßgeschneiderten Hochzeitskleid träumen,

stimmungsvolle musikalische Begleitung wünschen oder während des großen

Festes eine professionelle Kinderbetreuung möchten - mit unseren exklusiven Partnern rund

ums Heiraten können Sie Ihren großen Tag ganz nach Ihren Vorstellungen und Wünschen

feiern.

Blumen Odenthal

Am Friedhof 2 A

53842 Troisdorf-Spich

Minicar Köln

Limousinenservice

Tel.: 02241 – 403738 Tel. : 02203 – 188453

Fax: 02241 – 406662 Fax : 02203 – 9034145

Mail: blumen.odenthal@t-online.de

Mail : info@minicar-koeln.de

Tortenküche

DJ Hai-Life

Unterdorfstr. 46 Beethovenstr. 4

53859 Niederkassel 50858 Köln

Tel.: 01577 – 3288752 Tel.: 0221 – 6905979

Tel.: 01573 – 4296620 Fax: 0221- 95439922

Mail: feines@tortenkueche.de

Mail: koeln@hai-life.de

Lalinea Müller

Wirbelwind Kinderpartyagentur

Freie Theologin

Christiane Koch

Wiedstr. 23 Elbinger Str. 10

53859 Niederkassel 53842 Troisdorf

Tel.: 0171 – 1212110 Tel.: 02241 - 9326262

Mail: mueller@die-freie-theologin.de

E-Mail: christiane.koch@koeln.de

38


Allgemeine Geschäftsbedingungen der

Hotel-und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH für Veranstaltungen

I. Geltungsbereich

1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über mietweise Überlassung von Konferenz-, Bankett-,

Veranstaltungsräumen und anderen Räumlichkeiten der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns

Hof GmbH zur Durchführung von Veranstaltungen aller Art sowie für alle damit zusammenhängenden

weiteren Leistungen und Lieferungen der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH.

2. Die Unter- oder Weitervermietung der überlassenen Räume, Flächen oder Vitrinen sowie öffentliche

Einladungen oder sonstige Werbemaßnahmen zu Vorstellungsgesprächen, Verkaufs- oder ähnlichen

Veranstaltungen bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Hotel- und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH, wobei 540 Abs. 1 Satz 2 BGB abgedungen wird, soweit der Kunde nicht

Verbraucher ist.

3. Geschäftsbedingungen des Kunden finden nur Anwendung, wenn dies vorher ausdrücklich schriftlich

vereinbart wurde.

II. Vertragsabschluss, -partner; Haftung, Verjährung

1. Der Vertrag kommt durch die Annahme des Antrags des Kunden durch die Hotel- und

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH zustande.

2. Hat ein Dritter für den Kunden bestellt, haftet er der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof

GmbH gegenüber zusammen mit dem Kunden als Gesamtschuldner für alle Verpflichtungen aus dem

Veranstaltungsvertrag, sofern der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH eine

entsprechende Erklärung des Dritten vorliegt.

3. Der Kunde ist verpflichtet, der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH unaufgefordert

spätestens bei Vertragsabschluss darüber aufzuklären, sofern die Veranstaltung aufgrund ihres

politischen, religiösen oder sonstigen Charakters geeignet ist, den reibungslosen Geschäftsbetrieb, die

Sicherheit oder das Ansehen der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH in der

Öffentlichkeit zu gefährden.

4. Die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH haftet mit der Sorgfalt eines ordentlichen

Kaufmanns für seine Verpflichtungen aus dem Vertrag. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind

ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder

der Gesundheit, wenn die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH die Pflichtverletzung

zu vertreten hat, ferner sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen

Pflichtverletzung der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH beruhen. Einer

Pflichtverletzung der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH steht die eines

gesetzlichen Vertreters gleich. Sollten Störungen oder Mängel an den Leistungen der Hotel- und

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH auftreten, wird die Hotel- und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH bei Kenntnis oder auf unverzügliche Rüge des Kunden bemüht sein, für Abhilfe

zu sorgen. Der Kunde verpflichtet sich, das ihm Zumutbare beizutragen, um die Störung zu beheben und

einen möglichen Schaden gering zu halten. Im Übrigen ist der Kunde verpflichtet, die Hotel- und

39


Allgemeine Geschäftsbedingungen der

Hotel-und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH für Veranstaltungen

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH auf die Möglichkeit der Entstehung eines

außergewöhnlich hohen Schadens hinzuweisen.

5. Nachrichten, Post und Warensendungen für die Kunden werden mit Sorgfalt behandelt. Die Hotel- und

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH übernimmt die Zustellung, Aufbewahrung und – auf

Wunsch – gegen Entgelt die Nachsendung derselben. Vorstehende Nummer 4 Sätze 2 bis 4 gelten

entsprechend.

6. Soweit dem Kunden ein Stellplatz auf einem Hotelparkplatz zur Verfügung gestellt wird, kommt dadurch

kein Verwahrvertrag zustande. Eine Überwachungspflicht der Hotel- und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH besteht nicht. Bei Abhandenkommen oder Beschädigung auf dem

Hotelgrundstück abgestellter oder rangierter Kraftfahrzeuge und deren Inhalt haftet die Hotel- und

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH nicht, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Vorstehende Nummer 4 Sätze 2 bis 4 gelten entsprechend. Etwaige Schäden sind der Hotel- und

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH unverzüglich anzuzeigen.

7. Alle Ansprüche gegen die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH verjähren

grundsätzlich in einem Jahr ab dem Beginn der kenntnisabhängigen regelmäßigen Verjährungsfrist des §

199 Abs. 1 BGB. Schadensersatzansprüche verjähren kenntnisunabhängig in fünf Jahren. Die

Verjährungsverkürzungen gelten nicht bei Ansprüchen, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen

Pflichtverletzung der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH beruhen.

II. Leistungen, Preise, Zahlung, Aufrechnung

1. Der Kunde ist verpflichtet, die für die bestellten und weitere in Anspruch genommenen Leistungen

vereinbarten bzw. üblichen Preise der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH zu

zahlen. Dies gilt auch für von ihm veranlasste Leistungen und Auslagen der Hotel- und

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH an Dritte, insbesondere auch für Forderungen von

Urheberrechteverwertungsgesellschaften.

2. Ist ein Mindestumsatz vereinbart worden und wird dieser nicht erreicht, kann die Hotel- und

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH 60% des Differenzbetrages als entgangenen Gewinn

verlangen, sofern nicht der Kunde einen niedrigeren oder die Hotel- und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH einen höheren Schaden nachweist.

3. Liegen zwischen Vertragsabschluss und Vertragserfüllung mehr als vier Monate und ändert sich die

gesetzliche Mehrwertsteuer in diesem Zeitraum, so werden die Preise entsprechend angepasst.

4. Überschreitet der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und Vertragserfüllung vier Monate und erhöht

sich der von der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH allgemein für derartige

Leistungen berechnete Preis, so kann der vertraglich vereinbarte Preis angemessen, höchstens jedoch

um 5% erhöht werden. Für jedes weitere Jahr zwischen Vertragsabschluss und Vertragserfüllung über die

vier Monate hinaus erhöht sich die Obergrenze um weitere 5%. Preisänderungen nach Nummer 3

bleiben dabei unberücksichtigt.

40


Allgemeine Geschäftsbedingungen der

Hotel-und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH für Veranstaltungen

5. Rechnungen von der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH sind – sofern nichts

anders vereinbart ist – binnen sieben Tagen ab Zugang der Rechnung ohne Abzug zahlbar. Die Hotelund

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH ist berechtigt, abgelaufenen Forderungen jederzeit

fällig zu stellen und unverzügliche Zahlung zu verlangen. Bei Zahlungsverzug ist die Hotel- und

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH berechtigt, die jeweils geltenden gesetzlichen

Verzugszinsen zu verlangen. Der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH bleibt der

Nachweis eines höheren Schadens vorbehalten.

6. Für jede Mahnung nach Verzugseintritt hat der Kunde Mahnkosten in Höhe von € 5,- an die Hotel- und

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH zu erstatten. Der Nachweis, dass keine oder nur wesentlich

geringere Kosten entstanden seien, steht dem Kunden frei.

7. Die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH ist berechtigt, bei Vertragsabschluss oder

danach eine angemessene Vorauszahlung zu verlangen. Die Höhe der Vorauszahlung und die

Zahlungstermine können im Vertrag schriftlich vereinbart werden.

8. Der Kunde kann nur mit einer unstreitigen oder rechtskräftigen Forderung gegenüber einer Forderung

von der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH aufrechnen oder mindern.

III. Rücktritt des Kunden (Abbestellung, Stornierung)

1. Ein kostenfreier Rücktritt des Kunden von dem mit der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof

GmbH geschlossenen Vertrag bedarf der schriftlichen Zustimmung der Hotel- und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH. Erfolgt diese nicht, so sind in dem Fall die vereinbarte Raummiete aus dem

Vertrag sowie bei Dritten veranlasste Leistungen auch dann zu zahlen, wenn der Kunde vertragliche

Leistungen nicht in Anspruch nimmt und eine Weitervermietung nicht mehr möglich ist. Dies gilt nicht bei

Verletzung der Verpflichtung durch die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH zur

Rücksichtnahme auf Rechte, Rechtsgüter und Interessen des Kunden, wenn diesem dadurch ein

Festhalten am Vertrag nicht mehr zuzumuten ist oder ein sonstiges gesetzliches oder vertragliches

Rücktrittsrecht zusteht.

2. Sofern zwischen der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH und dem Kunden ein

Termin zum kostenfreien Rücktritt vom Vertrag schriftlich vereinbart wurde, kann der Kunde bis dahin

vom Vertrag zurücktreten, ohne Zahlungs- oder Schadensersatzansprüche von der Hotel- und

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH auszulösen. Das Rücktrittsrecht des Kunden erlischt, wenn

er nicht bis zum vereinbarten Termin sein Recht zum Rücktritt schriftlich gegenüber der Hotel- und

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH ausübt, sofern nicht ein Fall gemäß Nummer 1 Satz 3

vorliegt.

41


Allgemeine Geschäftsbedingungen der

Hotel-und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH für Veranstaltungen

Tritt der Kunde erst zwischen der 12. Woche – 7 .Tag vor dem Veranstaltungstermin zurück, ist die Hotel- und

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH berechtigt, zuzüglich zum vereinbarten Mietpreis und der

etwaigen Leistungen Dritter des entgangenen Verzehrumsatzes wie folgt in Rechnung zu stellen

Rücktritt 12 – 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 30% des Umsatzes

Rücktritt 8 – 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 50% des Umsatzes

Rücktritt 4 – 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 80% des Umsatzes

Rücktritt 1 Woche vor und bis Veranstaltungsbeginn 90% des Umsatzes

3. Die Berechnung des Verzehrumsatzes erfolgt nach der Formel: Menüpreis der Veranstaltung zuzüglich

Getränke x Teilnehmerzahl. War für das Menü noch kein Preis vereinbart, wird das preiswerteste Menü

des jeweils gültigen Veranstaltungsangebotes zugrunde gelegt. Getränke werden mit einem Drittel des

Menüpreises berechnet.

4. Wurde eine Tagungspauschale je Teilnehmer vereinbart , so ist die Hotel- und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH berechtigt, bei einem Rücktritt zwischen der 8. und der 4. Woche vor dem

Veranstaltungsbeginn 60%, bei einem späteren Rücktritt 85% der Tagungspauschale x vereinbarter

Teilnehmerzahl in Rechnung zu stellen.

5. Der Abzug ersparter Aufwendungen ist durch Nummern 3 bis 5 berücksichtigt. Dem Kunden steht der

Nachweis frei, dass der oben genannte Anspruch nicht oder nicht in der geforderten Höhe entstanden

ist.

IV. Rücktritt der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH

1. Sofern ein kostenfreies Rücktrittsrecht des Kunden innerhalb einer bestimmten Frist schriftlich vereinbart

wurde, ist die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH in diesem Zeitraum seinerseits

berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn Anfragen anderer Kunden nach den vertraglich

gebuchten Veranstaltungsräumen vorliegen und der Kunde auf Rückfragen von der Hotel- und

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH auf sein Recht zum Rücktritt nicht verzichtet. Dies gilt

entsprechend bei Einräumung einer Option, wenn andere Anfragen vorliegen und der Kunde auf

Rückfragen der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH nicht zur festen Buchung bereit

ist.

2. Wird eine vereinbarte oder gemäß obiger Klausel III Nr. 7 verlangte Vorauszahlung nicht geleistet, so ist

die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH ebenfalls zum Rücktritt vom Vertrag

berechtigt.

3. Ferner ist die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH berechtigt, aus sachlich

gerechtfertigtem Grund vom Vertrag zurückzutreten, beispielsweise falls

Höhere Gewalt oder andere von der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH nicht zu

vertretende Umstände die Erfüllung des Vertrags unmöglich machen;

Veranstaltungen unter irreführender oder falscher Angabe wesentlicher Tatsachen, z.B. des Kunden

oder Zwecks, gebucht werden;

Die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH begründeten Anlass zu der Annahme hat,

dass die Veranstaltung den reibungslosen Geschäftsbetrieb, die Sicherheit oder das Ansehen der

Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH in der Öffentlichkeit gefährden kann, ohne

42


Allgemeine Geschäftsbedingungen der

Hotel-und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH für Veranstaltungen

dass dies dem Herrschafts- bzw. Organisationsbereich der Hotel- und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH zuzurechnen ist;

Ein Verstoß gegen Klausel I Nr. 2 vorliegt.

4. Bei berechtigtem Rücktritt der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH entsteht kein

Anspruch des Kunden auf Schadensersatz. Sollte bei einem Rücktritt nach den obigen Nummern 2 oder

3 ein Schadensersatzanspruch von der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH gegen

den Kunden bestehen, so kann die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH den

Anspruch pauschalieren. Klausel IV Nummern 3 bis 6 gelten entsprechend.

V. Änderung der Teilnehmerzahl und der Veranstaltungszeit

1. Eine Änderung der Teilnehmerzahl um mehr als 5% muss der Hotel- und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH spätestens fünf Werktage vor Veranstaltungsbeginn mitgeteilt werden; sie

bedarf der schriftlichen Zustimmung der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH.

2. Eine Reduzierung der Teilnehmerzahl durch den Kunden um maximal 5% wird von der Hotel- und

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH bei der Abrechnung anerkannt. Bei darüber

hinausgehenden Abweichungen wird die ursprünglich vereinbarte Teilnehmerzahl abzüglich 5%

zugrunde gelegt. Der Kunde hat das Recht, den vereinbarten Preis um die von ihm nachzuweisenden,

aufgrund der geringeren Teilnehmerzahl ersparten Aufwendungen zu mindern.

3. Im Fall einer Abweichung nach oben wird die tatsächliche Teilnehmerzahl berechnet.

4. Bei Abweichungen der Teilnehmerzahl um mehr als 10% ist die Hotel- und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH berechtigt, die vereinbarten Preise neu festzusetzen sowie die bestätigten

Räume zu tauschen, es sei denn, dass dies dem Kunden unzumutbar ist.

5. Verschieben sich die vereinbarten Anfangs- oder Schlusszeiten der Veranstaltung und stimmt die Hotelund

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH diesen Abweichungen zu, so kann die Hotel- und

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH die zusätzliche Leistungsbereitschaft angemessen in

Rechnung stellen, es sei denn, die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH trifft ein

Verschulden.

VI.

Mitbringen von Speisen und Getränken

Der Kunde darf Speisen und Getränke zu Veranstaltungen grundsätzlich nicht mitbringen. Ausnahmen

bedürfen der schriftlichen Vereinbarung mit der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof

GmbH. In diesen Fällen wird ein Beitrag zur Deckung der Gemeinkosten berechnet.

VIII. Technische Einrichtungen und Anschlüsse; behördliche Erlaubnisse

1. Soweit die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH für den Kunden auf dessen

Veranlassung technische und sonstige Einrichtungen von Dritten beschafft, handelt die Hotel- und

43


Allgemeine Geschäftsbedingungen der

Hotel-und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH für Veranstaltungen

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH im Namen, in Vollmacht und auf Rechnung des Kunden.

Der Kunde haftet für die pflegliche Behandlung und die ordnungsgemäße Rückgabe. Er stellt die Hotelund

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH von allen Ansprüchen Dritter aus Überlassung dieser

Einrichtungen frei.

2. Die Verwendung von eigenen elektrischen Anlagen des Kunden unter Nutzung des Stromnetzes der

Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH bedarf der schriftlichen Zustimmung der Hotelund

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH; diese kann von der kostenpflichtigen Beistellung

eines Hoteltechnikers abhängig gemacht werden. Durch die Verwendung dieser Geräte auftretende

Störungen oder Beschädigungen an den technischen Anlagen der Hotel- und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH gehen zu Lasten des Kunden, soweit die Hotel- und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH diese nicht zu vertreten hat. Die durch die Verwendung entstehenden

Stromkosten darf die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH pauschal erfassen und

berechnen.

3. Der Kunde ist mit Zustimmung der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH berechtigt,

eigene Telefon-, telefax- und Datenübertragungseinrichtungen zu benutzen. Dafür kann die Hotel- und

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH eine Anschlussgebühr verlangen.

4. Bleiben durch den Anschluss eigener Anlagen des Kunden geeignete der Hotel- und

Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH ungenutzt, kann eine Ausfallvergütung berechnet werden.

5. Störungen an von der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH zur Verfügung gestellten

technischen oder sonstigen Einrichtungen werden nach Möglichkeit sofort beseitigt. Zahlungen können

nicht zurückbehalten oder gemindert werden, soweit die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns

Hof GmbH diese Störungen nicht zu vertreten hat.

6. Für die Veranstaltung notwendige behördliche Erlaubnisse hat sich der Kunde rechtzeitig auf eigene

Kosten zu verschaffen. Ihm obliegt die Einhaltung öffentlich-rechtlicher Auflagen und sonstiger

Vorschriften.

IX. Verlust oder Beschädigung mitgebrachter Sachen

1. Mitgeführte Ausstellungs- oder sonstige, auch persönliche Gegenstände befinden sich auf Gefahr des

Kunden in den Veranstaltungsräumen bzw. im Hotel. Die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns

Hof GmbH übernimmt für Verlust, Untergang oder Beschädigung keine Haftung, auch nicht für

Vermögensschäden, außer bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz der Hotel- und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH. Hiervon ausgenommen sind aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder

der Gesundheit. Zudem sind alle Fälle, in denen die Verwahrung aufgrund der Umstände des Einzelfalls

eine vertragstypische Pflicht darstellt, von dieser Haftungsfreizeichnung ausgeschlossen. Abgesehen von

den in Satz 4 genannten Fällen bedarf ein Verwahrungsvertrag ausdrücklicher Vereinbarung.

2. Mitgebrachtes Dekorationsmaterial und sonstige von den Kunden eingebrachte Gegenstände haben

den brandschutztechnischen Anforderungen und sonstigen behördlichen Vorschriften zu entsprechen.

Die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH ist berechtigt, dafür einen behördlichen

44


Allgemeine Geschäftsbedingungen der

Hotel-und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH für Veranstaltungen

Nachweis zu verlangen. Erfolgt ein solcher Nachweis nicht, so ist die Hotel- und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH berechtigt, bereits eingebrachtes Material auf Kosten des Kunden zu entfernen.

Wegen möglicher Beschädigungen sind die Aufstellung und Anbringung von Gegenständen vorher mit

der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH abzustimmen.

3. Mitgebrachtes Ausstellungs- oder sonstige Gegenstände sind nach Ende der Veranstaltung unverzüglich

zu entfernen. Unterlässt der Kunde das, darf die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH

die Entfernung und Lagerung zu Lasten des Kunden vornehmen. Verbleiben die Gegenstände im

Veranstaltungsraum, kann die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH für die Dauer

des Verbleibs eine angemessene Nutzungsentschädigung berechnen. Dem Kunden steht der Nachweis

frei, dass der oben genannte Anspruch nicht oder nicht in der geforderten Höhe entstanden ist.

4. Sonstige zurückgebliebene Gegenstände der Veranstaltungsteilnehmer werden nur auf Anfrage, Risiko

und Kosten des betreffenden Teilnehmers nachgesandt. Die Hotel- und Gaststättenbetriebe

Clostermanns Hof GmbH bewahrt die Sachen drei Monate auf; danach werden die Sachen, sofern ein

erkennbarer Wert besteht, dem lokalen Fundbüro übergeben.

X. Haftung des Kunden für Schäden

1. Sofern der Kunde Unternehmer ist, haftet er für alle Schäden an Gebäude oder Inventar, die durch die

Veranstaltungsteilnehmer bzw. –besucher, Mitarbeiter, sonstige Dritte aus seinem Bereich oder ihn selbst

verursacht werden. Dies gilt entsprechend, wenn der Kunde eine juristische Person des öffentlichen

Rechts, Partei oder Gewerkschaft ist.

2. Die Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH kann vom Kunden die Stellung

angemessener Sicherheiten (z.B. Versicherungen, Kautionen, Bürgschaften) verlangen.

XI. Schlussbestimmungen

1. Änderungen oder Ergänzungen des Vertrags, der Antragsnahmen oder dieser Geschäftsbedingungen

für Veranstaltungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Textform. Einseitige Änderungen oder

Ergänzungen durch den Kunden sind unwirksam.

2. Erfüllungs- und Zahlungsort ist der Sitz der Hotel- und Gaststättenbetriebe Clostermanns Hof GmbH.

3. Ausschließlicher Gerichtsstand – auch für Scheckstreitigkeiten – ist im kaufmännischen Verkehr Siegburg.

Das gleiche gilt, sofern der Kunde die Voraussetzung des § 38 Abs. 2 ZPO erfüllt und keinen allgemeinen

Gerichtsstand im Inland hat.

4. Es gilt deutsches Recht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts und des Kollisionsrechts ist ausgeschlossen.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen

unwirksam oder nichtig sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Die Parteien werden in diesem Fall eine neue Regelung vereinbaren, die der unwirksamen in ihrem

Sinngehalt möglichst nahe kommt.

45

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine