Ausgabe E, Olpe, (12.06 MB) - Siegerländer Wochen-Anzeiger

neu.swa.wwa.de

Ausgabe E, Olpe, (12.06 MB) - Siegerländer Wochen-Anzeiger

SONNTAG | 21. JULI 2013 | NR. 29 | 14. JAHRGANG | ANZEIGEN@SWA-WWA.DE | REDAKTION@SWA-WWA.DE | AUSGABE E

2 STARKE Marken in Lennestadt

Autohaus Woite

Tel. 02721/71700

www.autohaus-woite.de

Rundgang im

Gewerbegebiet

Heggen. Nach vielen Jahren der

Planung und Vorbereitung fand

im Januar dieses Jahres der symbolische

erste Spatenstich zur

Erschließung des Gewerbegebietes

Wiethfeld in Heggen statt.

Die Erschließung geht voran.

Die Fläche hat eine Gesamtgröße

von 19,2 Hektar. Um den

Bürgern einen Eindruck von

dem neuen Industriegebiet zu

vermitteln, lädt der CDU-Ortsverband

Heggen alle Mitglieder

und Interessierten zu einen Begehung

ein.

Sie beginnt morgen, 22. Juli,

um 17.30 Uhr am Tennisplatz in

Heggen. Bürgermeister Dietmar

Heß wird das Gebiet und den

Stand der Erschließung erläutern.

Änderungen

beim SCSW

Attendorn. Der SCSW Attendorn

teilt mit, dass es in der

Ferienzeit Änderungen bei

Kurse und Übungsleitern gibt.

Alle Infos sind auf

www.scsw1965.de nachzulesen.

Elternstart

NRW

Drolshagen. Das In Via-Bildungswerk

bietet in Drolshagen,

Mehrgenerationenhaus Gerberstraße

37, wieder einen Kurs Eltern-Start

NRW an. Es ist ein

kostenloses Angebot für Mütter

und Väter mit einem Kind im

ersten Lebensjahr. Die Eltern erhalten

Informationen zu Verhalten,

Gesundheit, Entwicklung

und Erziehung des Babys. Termin:

fünfmal montags, 9 bis

10.30 Uhr, ab 5. August. Auskunft

und Anmeldung:

(0 27 61) 921-17 11 oder inviabildungswerk@caritas-olpe.de.

Mo., 22. 7.

30 °C

Di., 23. 7.

30 °C

Mi., 24. 7.

30 °C

Neue Adresse!

Reformhaus Friedrichs

Bahnhofstraße 11 (gegenüber C&A)

Olpe,Telefon: 21 62 (Parkpl. am Haus)

Ümmerich ist beflaggt

Das Schützenfest nahm am Freitag seinen Auftakt

Grün-weiß ist die Flagge, die seit Freitag über dem Schützenplatz

weht und weithin kundtut, dass auf dem Imberg gefeiert wird.

Olpe. Seit Freitaabend wird auf

dem „Ümmerich“, wie der Imberg

auf Olper Platt heißt, zünftig

gefeiert. Den Auftakt machten

am Nachmittag die Senioren

des Vereins. Bei Kaffee und kalten

Getränken hatten sie Gelegenheit,

im Schatten des Großen

Zelts gemütlich ihren Einstieg

ins Schützenfest zu feiern.

Um 18 Uhr trafen sich dann

die Mitglieder des Schützenvorstands

mit ihren Gästen – den

ehemaligen Majestäten, vulgo

„alte Könige“ genannt, zurückgetretenen

Vorstandsmitgliedern,

Bürgermeister Horst Müller,

Vertretern der Krombacher

Brauerei – auf dem Dach des

Großen Zelts. Premiere für Peter

Liese: Der neu gewählte Major

und Vorsitzende des Vereins begrüßte

die Gäste zur Bier- und

Beffprobe. „Die Aussichten sind

besser als im vorigen Jahr“, fasste

er untertreibend zusammen:

2012 hatte eine Regenwolke die

Eröffnung fast ins Wasser fallen

lassen und den Schützen ihre

Anzüge durchweicht. Auch hatten

die Temperaturen um rund

20 Grad unter den derzeitigen

gelegen. Doch diesmal lockte

blauer Himmel mit idyllischen

Schäfchenwolken bei echtem

Kaiserwetter.

Besonders begrüßte Liese

Krombacher-Vertreter Benedikt

Dommes: Dieser hatte vor wenigen

Wochen in Heggen den Vogel

geschossen. „Wir hatten

schon befürchtet, du bringst den

ganzen Heggener Verein mit

aufs Dach“, grinste Liese verschmitzt,

bevor der die Biermarke

mit der laufenden Nummer

1 an Schützenkönig Dirk

Thöne überreichte.

Anschließend gab er den Befehl,

die Flagge zu hissen. Und

als das grün-weiße Tuch hoch

über Olpe wehte, salutierten die

Offiziere.

Danach stand der „Ümmegang“

an. Die Schützenvorstandsmitglieder

ziehen mit den

Die Biermarke mit der laufenden Nummer 1, die Major Peter Liese

(r.) an Dirk Thöne überreichte, erhält einen Ehrenplatz. Fotos: win

Vertretern der Brauerei von

Zapfhahn zu Zapfhahn, um an

jeder Theke zu kontrollieren, ob

die Kühlung funktioniert. Die

Vorgabe: Das Bier muss kälter

als 7 Grad aus dem Hahn schäumen.

Wie immer gelang das

Vorhaben. Als Helmut Schaller

das Thermometer aus der Jacke

holte, zeigte es noch 30 Grad an.

Sekunden später, nach dem Eintauchen

ins Bier, stand der gefärbte

Alkohol, der seit vielen

Jahrzehnten das giftige Quecksilber

in Thermometern ersetzt,

bei exakt 5,7 Grad. Damit hieß

es: Prost.

Gestern begann das Fest ganz

offiziell mit Festmusik und Festzug

zum Schützenplatz, Konzert,

Musik und Tanz.

Am heutigen Sonntag ist um

15 Uhr Antreten auf dem

Marktplatz, anschließend Festzug

durch die Stadt zum Schützenplatz.

Um 17.15 beginnt die

Kinderbelustigung, um 17.30

Uhr treffen Schützenkönigin

und Hofstaat auf dem Schützenplatz

ein. Ab 18 Uhr folgt das

Konzert der Festmusik, um 18.15

Uhr die Kinder-, um 19.15 Uhr

die Königspolonaise.

Ab 20.30 Uhr geht es weiter

mit Musik und Tanz bis zum

„Zapfenstreich“. Und am Montag

wird mit dem Vogelschießen

ab 10 Uhr das Ende des Dirigats

von Dirk Thöne eingeläutet. Zuvor

steht ab 8 Uhr das Schützenhochamt

in der St.-Martinus-

Kirche mit anschließender

Kranzniederlegung am Ehrenmal

an. Ende ist dann erst um

1.30 Uhr, zumindest auf dem

„Ümmerich“. In vielen Küchen

werden kurz darauf die Pfannen

heiß beim berühmt-berüchtigten

„Eierbacken“.

Der ausführliche Bericht

rund um das Olper Schützenfest

mit seinen vielen Höhepunkten

folgt in der nächsten SWA-Ausgabe

am Mittwoch. win

Nissan X-TRAIL 2.2 dCi Sport

EZ 5/2005, 113.600 km, 100 kW(136 PS), HU:

5/2014, Klimaautom., ZV, Sitz vorn links höhenverstellbar,

Außentemp-Anz., AS el. verst., Allrad

zuschaltb., EBD, FH el. vo. u.hi., 6-Gang-Getr.,

LendenwirbelstützeSitz vo.li., Mittelarmlehne hi.,

Nebelscheinwerfer integriert

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Preis € 7.800,-

Peugeot 407SW2.0 FAPHDi Tendance

EZ 5/2009, 99.700 km, 103 kW(140 PS), HU:

5/2014,Bordcomputer,Tempomat,Klimaautom.,

ZV mit Fernbed., AHK, Audiosys. WIP Sound

(Radio-CD-Player MP3-fähig), beide AS el.

verstell- und heizbar, FH el. mit Impulsgeber,

6-Gang-Getr., Mittelarml. vo. u.hi.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Preis € 9.900,-

Opel Corsa D1.2 ActiveecoFlex

EZ 2/2013,1.100 km, 51 kW (69PS), Funktionspaket,

Perleffekt-Lackierung Sonderfarbe, Reserverad

in Fahrbereifung, Rücksitzlehne geteilt,

Bordcomputer, Elektro-Paket, Tempomat, Klimaanlage,

Sondermodell Active

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Preis € 11.300,-

Raiffeisen-Markt

grillfreude Grill-Holzkohle

und Grill-Holzkohle Briketts

10 kg-Sack Grill-Holzkohle: 16.99

1kg=1,70

Ihre 3. 99

Uferstraße 1

57413FINNENTROP

Tel.: 02721/95 45-0

verkauf@augele.net

Ab an den Grill!

HochreinesProduktaus naturbelassenem Buchenholz.

Außergewöhnlich lange und gleichmäßige

Brenndauer.DIN-geprüft.

3kg-Sack

grillfreude

Grillanzünder

flüssig

1Liter-Flasche

Raiffeisen-Märkte 3. 99

1000 g=6,65

57223 Kreuztal ·Marburger 2kg-Beutel:

Straße 295 ·Tel. 02732/5910-0

57462 Olpe ·AmBahnhof 11.99

1kg=6,00

10 ·Tel. 02761/ 90 25-0

57482 Wenden-Rothemühle ·Kölner Straße 7·Tel. 027 62 /400422-0

Ihre

5. 99

1kg=2,00

In Deutschland

produziert

Säulengrill Edelstahl Bavaria 11300

Säule,Windschutzund Grillschale aus Edelstahl,

Grillrost verchromt.Aschekastenherausnehmbar.

Grillfläche Ø39cm. Maße: (B xTxH): 61 x43x84cm.

49. 99

39. 99

grillfreude Natur-Feueranzünder

AusNaturprodukten. Für Grill, Kamin und

Feuerstellen. Brennt rückstandslosab.

600 g-Schachtel

Reines

Naturprodukt

Raiffeisen-Märkte

57223 Kreuztal ·Marburger Straße 295 ·Tel. 02732/5910-0

57462 Olpe ·AmBahnhof 10 ·Tel. 02761/ 90 25-0

57482 Wenden-Rothemühle ·Kölner Straße 7·Tel. 027 62 /400422-0

E-Bike-

Finale

Vorführmodelle, Einzelstücke,

Testräder

bis zu 30 % reduziert

0-%-Finanzierung bei 10 Monaten Laufzeit möglich

www.fahrrad-feldmann.de

GmbH

Preiskracher:

Bulls Sharptail MTB

mit hydraulischer

Scheibenbremse

599 00

jetzt 499 00

„Schweinefilet“ (mit frischen Pfifferlingen)

„Putensteak Café de Paris“

restaurant

Inh. Albin (Bino) Stana Tavcar

Bamenohler Straße 348

57413 Finnentrop

mit Kroketten und Salat . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . € 15,50

mit Kroketten und Salat......................................e 11,50

„Schweinerückensteak“ (mit frischen Pfifferlingen)

mit Bratkartoffeln und Salat . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . €

„Hüftsteak Café de Paris“ 13,50

„Pfifferlinge“

mit Pommes frites und Salat...............................e 12,50

mit Rührei, Bratkartoffeln und Salat . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . € 10,50

„Gegrillte Lammkoteletts“

„Gegrilltes Putensteak“ (mit frischen Pfifferlingen)

mit Butterreis Pommes und frites Salat und . . . . Salat...............................e . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13,50

€ 14,50

„Roastbeef“ „Lammkoteletts

(mit frischen Pfifferlingen)

in Knoblauchsahnesauce“

„Schnitzel“ (mit frischen Pfifferlingen)

mit Bratkartoffeln und Salat . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . € 18,50

mit Pommes Bratkartoffeln frites und und Salat Salat................................e . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . € 13,50

Öffnungszeiten: 11.00 bis 14.30 Uhr und ab 17.30 Uhr. Montags Ruhetag.

Telefon: 02721-715673 Fax: 02721-715674

Buntes Haus

lehrerin Bettina Lochmann und

der Grafikdesignerin Akelei

Repgen entwarfen die Kinder ihr

eigenes Haus. Repgen hat die

Klasse seit Januar 2012 ehrenamtlich

beim Kunstunterricht

Attendorn. Kurz vor dem Ende

ihrer Grundschullaufbahn durfte

sich die Klasse 4ader Sonnenschule

an der Wand gegenüber

ihrem Klassenraum verewigen.

Gemeinsam mit ihrer Klassenunterstützt.

Das Haus wurde im

Stil des New Yorker Malers und

Grafikers James Rizzi gehalten.

Der Förderverein der Sonnenschule

hat das Projekt finanziell

gefördert.

-ANZEIGE

ANZEIGE -

Jetzt im Schlaf entscheiden

Optimales Kissen stützt den Nacken

Testaktion bis 27. Juli verlängert

Am eigenen Leib können Kunden

jetzt wohltuenden und Kraft spendenden

Schlaf erfahren.

Im Rahmen der Testwochen macht

der Bettenfachhändler des Jahres

2O11 das unverbindliche Angebot,

den Schlaf mit einem optimalen

Nackenstützkissen auszuprobieren.

Diese Spezialkissen fördern eine

gesunde Haltung im Schlaf, die den

Nackenbereich nachhaltig entlastet.Die

hohe Akzeptanz der zurückliegenden

Testwochen ist für das

Bettenhaus Meyer Anlass, die laufende

Serviceaktion zu verlängern.

Noch bis zum 27. Juli liegen im

Schlafzentrum Betten-Meyer inder

Helmut-Kumpf-Straße 7inLennestadt

und in der Bruchstraße 2in

Olpe Nackenstützkissen bereit, die

ausgeliehen werden können.

Zuvor wird jedoch dank wissenschaftlich

fundierter Analyse der

optimale Kissenbedarf ermittelt.

Mit dem Leihkissen geht es dann

nach Hause und in den erholsamen

Schlaf. Wenn nicht, kann das Kissen

umgetauscht werden falls Sie das

neue Kopfkissen nach der ersten

Nacht überhaupt noch wieder hergeben

möchten.


Seite 2/Sonntags-Anzeiger POLITIK

Sonntag, 21. Juli 2013

Wähle einen Beruf den Du liebstund

dumusst keinen einzigen Tag

in Deinem Leben arbeiten.

Unsere Empfehlung vom 22.07.13 bis 27.07.13

Pfefferbeißer 1St.

eigene Herstellung 1.20 €

Fleischwurst 1Ring Kundenliebling Nr. 1 3.80 €

Dürre Runde 100g ideal für Ihren Urlaub 1.59 €

Kotelett 100g magere Lummerkotelett 0.90 €

Roastbeef 100g

Gyros 500g Schale

6Wochen zart gereift 2.69 €

küchenfertig mariniert 5.95 €

Weber |Natürlich Fleisch| imUrlaub

Für Ihre Ferien stellen wir Ihnen unsere Weber-Produkte

zusammen und vakuumieren diese kostenlos.

Für die schnelle Küche im Urlaub Essen im Glas.

Notebooks

PC-Systeme

Service

Werben bringt GEWINN.

Birlenbach

Tankste le

Aldi

S

i e g e n

PC

Profi

- G e

Birlenbacher Str.

HTS

Siegen

i s w e

PC-Profi-Siegen

Systempartner Computervertriebs GmbH

Birlenbacher Straße 124a, 57078 Siegen

Fon: 0271-8 80 91-0 Fax: 0271-8 80 91-22

Wir sind für Sie da:

Mo.-Fr.: 9.30 -18.00 Uhr

Samstags: 9.30 -14.00 Uhr

www.pc-profi-siegen.de

Windows 7Offensive

17“ Toshiba Satellite Pro C870-1E2

-IntelCorei33120M(3. Generation)

USB 3.0

-entspiegeltes HD+ LED-Display

-4GBDDR3Arbeitsspeicher 1600MHz

HDMI

-500 GB Festplatte

Bluetooth

-Grafik: Intel HD Graphics 4000

-DVD-Brenner

Nummernblock

-2xUSB 2.0 &1xUSB 3.0

Windows 7Professional

-HDMI +VGA Ausgang

-Nummernblock

-Kartenleser,W-LAN, Bluetooth

-Windows 7Professional 64-Bit

Komplett-PCs: Für Business, Zuhause oder PC-Spiele

Sporty

Intel i5

Virendesinfektion

ab

Neuinstallation

ab

60,00

59,00

i d

Abfahrt

Geisweid

S

i e g e n - G e i s w e i d

Kreuztal

HTS

-AMD X2 270 (2x 3,4GHz)

- 4 GB DDR3Arbeitsspeicher

-Grafik: 1GBAMD HD5450

-500 GB Festplatte

-DVD Brenner

-Kartenleser

349,-

599,-

15,6“ Toshiba Satellite Pro C850-1LZ

-Intel Core i3 2348M (2x 2,3 GHz)

-entspiegeltesHDLED-Display

-4GBDDR3Arbeitsspeicher 1600 MHz

-320 GB Festplatte

-Grafik: Intel HD Graphics 3000

-DVD-Brenner,Nummernblock

-2xUSB 2.0 +1xUSB 3.0

-HDMI+VGA-Ausgang

-Kartenleser,W-LAN

-Windows 7Professional 64-Bit 499,-

Apple Produkte bei uns erhältlich

www.pc-profi-siegen.de

-Intel i5-3450 (4x 3,1 GHz)

- 8 GB Arbeitsspeicher

-Grafik: 1GB Geforce GT640

-1000 GB Festplatte

-DVD Brenner

-Kartenleser

Freudenberg

Neues

Technologiezentrum

599,-

Alle PCs auf Wunsch mit Windows 7

Service in eigener Werkstatt

Fehleranalyse

ab

48,50

Datenrettung

Tote bei Ausschreitungen

Auseinandersetzungen kosten Menschenleben

Istanbul/Kairo. Gewaltsame

Auseinandersetzungen zwischen

Islamisten und ihren Gegnern

haben in Ägypten erneut mindestens

drei Menschen das

Leben gekostet.

Die tödlichen Krawalle ereigneten

sich laut lokalen Medienberichten

am Freitagabend in

der Stadt Al-Mansura im Nildelta,

wo Augenzeugen zufolge

Anhänger und Gegner des gestürzten

Präsidenten Mohammed

Mursi mit Schusswaffen

und Messern aufeinander losgingen.

Die Muslimbruderschaft –

aus der Mursi stammt – erklärte,

dass vier Frauen getötet worden

seien, Medien meldeten drei

Tote.

ab

40,00

rungsmitglied der Bewegung, Essam

al-Arian, äußerte sich über

den Kurznachrichtendienst

Twitter.

„Es ist eine Schande für die

Verschwörer des blutigen Militärputsches,

ihre Unterstützer

und alle, die über die Menschenrechtsverletzungen

schweigen,

dass Frauen in Al-Mansura vor

den Augen von Armee und Polizei

mit Messern und scharfer

Munition getötet werden“, er-

Berlin. Die amerikanischen und

europäischen Nachrichtendienste

haben ihre Informationen

nach den Terroranschlägen

vom 11. September 2001 gebündelt

und US-Angaben zufolge

in einer Art Pool-System

kooperiert. „Es gibt eine breite

Zusammenarbeit zwischen befreundeten

Nachrichtendiensten“,

sagte der frühere Chef des

US-Geheimdienstes NSA, General

Michael Hayden, am

Rande des Sicherheitsforums in

Aspen in einem ZDF-Interview.

Die Kooperation wurde laut ZDF

offenbar bei einem geheimen

Treffen der US-Dienste mit den

Chefs der europäischen Nachrichtendienste

kurz nach den

Anschlägen vom 11. September

vereinbart.

In der Hauptstadt Kairo blieb

es hingegen überwiegend ruhig.

Die Muslimbruderschaft erhob

gestern schwere Vorwürfe gegen

die Sicherheitskräfte. Das Fühklärte

er dort. Zu gewalttätigen

Auseinandersetzungen kam es

auch in Kena in Oberägypten –

ort setzte die Polizei laut Al Ahram

Tränengas ein, um die verfeindeten

Parteien auseinanderzuhalten

– und auch im Norden

der Sinai-Halbinsel.

In der Region der Stadt Al-

Arisch schlugen nach Angaben

aus Sicherheitskreisen drei Raketen

ein – zwei Menschen wurden

getötet.

(avs)

Impressum

Hamburg –Bergen –Ulvik/Eidfjord –Eidfjord –Hamburg

Andreas Becker,Niederfischbach

Tel.: 02734/57540

www.reisestudiobecker.de

Unter Freunden

Ex-NSA-Chef spricht über Kooperation

Demonstration gegen das Spionageprogramm Prism: Die US-Geheimdienste

dürfen auch weiterhin Telefondaten zur Terrorabwehr

sammeln – das hat zumindest ein US-Gericht entscheiden. Foto: avs

„Wir waren sehr offen zu unseren

Freunden“, sagte Hayden.

„Nicht nur in Deutschland, aber

dort fand, glaube ich, das Treffen

statt. Wir haben ihnen dargelegt,

wie die Bedrohung aussah.

Wir waren sehr klar darüber, was

wir vorhatten in Bezug auf die

Ziele, und wir baten sie um ihre

Kooperation.“ Diese sei dann

auch zugesagt worden – auf der

Grundlage einer „politischen

Anleitung“, nach der man die

Terrorgefahr als gemeinsame

Bedrohung ansah und die

Dienste „soweit wie nach bestehenden

Gesetzen möglich“

kooperieren sollten. „Natürlich

Jubiläumsreise mit eigener

Reiseleitung auf AIDAsol

11. 9. –16. 9. 13

ab479 €*

20 Jahre

*AIDAVARIO-Preis

bei 2er-Belegung

(Innenkabine),

Mindestteilnehmerzahl

14 Personen

Leistung: 5Übernachtungen inkl.Vollpension (Tischwein, Bier,Softdrinks zu den Hauptmahlzeiten

inklusive), alle Trinkgelder,eigene Reiseleitung während der Reise.Zubuchbare Leistung: Bahnanreise

oder Bustransfer.Preis auf Anfrage.

„Auf zur Wahl“

Kremlgegner Nawalny in Moskau wie Volksheld empfangen

Begeisterter Empfang für den Kremlgegner Nawalny in Moskau.

Foto: avs

Moskau. Wie einen Volkshelden

haben Hunderte Anhänger

den Kremlgegner Alexej Nawalny

nach seiner vorläufigen

Freilassung bei der Rückkehr

nach Moskau gefeiert. Mit lautem

Jubel, Sprechchören und

Blumensträußen begrüßte die

Menge den 37-jährigen Anwalt

nach der Ankunft aus der Stadt

Kirow, wie ein Korrespondent

der Deutschen Presse-Agentur

berichtete. Der bekannte Blogger

bestätigte noch am Bahnhof

in einer kurzen Ansprache, dass

er am 8. September als Kandidat

bei der Moskauer Bürgermeisterwahl

antreten wolle. „Auf zur

Wahl, wir werden gewinnen“,

versprach der scharfe Kritiker

von Kremlchef Wladimir Putin.

Die Menge antwortete in

Sprechchören: „Nawalny ist unser

Bürgermeister! Nawalny!

Nawalny!“ Der Familienvater

wurde von seiner Frau Julia begleitet.

„Wir sind eine starke

Volksbewegung“, rief er. „Ich

hatte nicht gedacht, dass wir so

stark sind.“ Mit ihm kam sein

verurteilter Geschäftspartner

Pjotr Ofizerow an, der ebenfalls

bejubelt wurde. Die Polizei

sperrte den Jaroslawler Bahnhof

im Zentrum der russischen

Hauptstadt ab, auch Mitglieder

der Anti-Terror-Einheit Omon

waren im Einsatz. Zuvor soll ein

anonymer Anrufer vor einer

Bombe im Bahnhof gewarnt haben.

Nawalny war am Donnerstag

in Kirow in einem umstrittenen

Prozess zu fünf Jahren Lagerhaft

wegen Veruntreuung verurteilt

worden. Er soll 2009 als Berater

eines Staatsbetriebs 10 000 Kubikmeter

Holz zu billig verkauft

und dadurch einen Schaden von

rund 400 000 Euro angerichtet

haben. Die Bundesregierung

sprach von einem „Schauprozess“,

auch die USA und die

Europäische Union kritisierten

den Richterspruch scharf.

Überraschend entließ ein

Gericht Nawalny – wie auch den

zu vier Jahren Straflager verurteilten

Ofizerow – bereits am

Freitag wieder unter Auflagen,

damit er an der Bürgermeisterwahl

teilnehmen kann. Tausende

hatten landesweit gegen

das Urteil protestiert.

Bei seiner Rückkehr nach

Moskau forderte der Oppositionspolitiker

auch Freiheit für politische

Gefangene wie den Ex-Ölmanager

Michail Chodorkowski

und die Pussy-Riot-Mitglieder

Nadeschda Tolokonnikowa und

Maria Aljochina. (avs)

hatten die anderen Dienste ihre

jeweils eigenen Kapazitäten und

eigene Expertise“, sagte Hayden.

„Wir fanden einfach: Je mehr

wir unsere Anstrengungen poolen,

desto besser können wir unsere

Länder schützen.“

Sollten Haydens Angaben zutreffen,

wäre die Kooperation

schon in der Zeit der rot-grünen

Bundesregierung ausgeweitet

worden. Hayden war von 1999

bis 2005 NSA-Chef, von 2006

bis 2009 Direktor der CIA. (avs)

Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten

keine Beratung, kein Verkauf.

Angebot gültig bis Sonntag,

den 21.7.2013

Sommerblumen

Ampel

„Million Bells Carneval“

im bunten Ampeltopf

9,99

- nur 5,

Schöne Grüße von

Gartencenter Kreuztal,

Sohlbacher Straße3

Sonntags 12-17 Uhr geöffnet!

Blumen Risse GmbH &Co. KG,

Im Ostfeld5, 58239 Schwerte

Zum Fall

Trayvon Martin

Washington. Knapp eine Woche

nach dem Prozess um den

getöteten schwarzen Teenager

Trayvon Martin hat sich US-

Präsident Barack Obama überraschend

zu dem Fall geäußert.Afroamerikaner

erfülle der

umstrittene Freispruch des Todesschützen

George Zimmerman

auch deshalb mit Schmerz, weil

sie selbst eine „Reihe von Erfahrungen“

gemacht hätten, sagte

Obama am Freitag im Weißen

Haus.

Schwarze Männer in den

USA seien es gewohnt, dass man

sich vor ihnen fürchte, sagte der

erste dunkelhäutige Präsident

der Vereinigten Staaten.

Nur wenige Afroamerikaner

hätten noch nicht selbst erlebt,

dass Frauen nervös ihre Handtasche

umklammerten und die

Luft anhielten, wenn ein

Schwarzer in der Nähe sei.

Über den getöteten Teenager

sagte er: „Das hätte ich vor 35

Jahren sein können.“ (avs)

11.00 bis 17.00 Uhr

Siegen,Weidenauer Str.243

Kreuztal-Fellinghausen

Heesstraße 127

Alternativprogramm:

Schausonntag

Sonntags-Anzeiger SWA

Herausgeber: Siegerländer Wochen-Anzeiger GmbH & Co. KG, Obergraben 39, 57072 Siegen,

Telefon (02 71) 59 40 -369, www.swa-wwa.de; Druck: Vorländer GmbH & Co. KG, Siegen;

anzeigen@swa-wwa.de, redaktion@swa-wwa.de, vertrieb@swa-wwa.de

Redaktion: Anja Weller – Tel. (02 71) 59 40-3 15;

Tel. Anzeigenannahme (02 71) 59 40-3 33 verantwl. für den Anzeigenteil: Elisabeth Trapp.

Geschäftsstellen: Siegen, Obergraben 39; Olpe, Mühlenstr. 3; Kreuztal, Marburger Str. 17;

Bad Berleburg, Poststr. 34; Betzdorf, Decizer Str. 6.

Vertrieb: (02 71) 59 40 -395. – Erscheint einmal wöchentlich. Anzeigenpreisliste Nr. 21 gültig.


0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.

Sonntag, 21. Juli 2013 KREIS OLPE

Sonntags-Anzeiger /Seite 3

Allen Grund, stolz zu sein

A-Team der Freiwilligen Feuerwehr Olpe nahm an Wettkampf teil

Das A-Team der Freiwilligen Feuerwehr mit Trainer Klaus Hohmann

und Wehrführer Christian Hengstebeck. Fotos: mari

Mulhouse/Olpe. Bei der Internationalen

Feuerwehrolympiade

in Mulhouse bewältigte das

A-Team der Freiwilligen Feuerwehr

Olpe am Freitag den Wettkampf

mit hervorragenden Zeiten.

Den Staffellauf meisterten

die Aktiven innerhalb von

59,58 Sekunden fehlerfrei. Damit

wurde die Vorgabe, unter 60

Sekunden ohne Fehlerpunkte

abzuschließen, erreicht.

Auch die Zeit beim Löschangriff

war mit 38,62 Sekunden aller

Ehren wert. Doch leider sahen

die Schiedsrichter einen

Fehler bei der Übergabe des

Kupplungsschlüssels, die nach

den Vorgaben von Hand zu

Hand zu erfolgen hat. Zwei von

ihnen waren der Meinung, dass

der Schlüssel für Sekunden ohne

Berührung in der Luft war, dass

er also geworfen wurde.

Das wurde mit zehn Strafsekunden

gewertet, was voraussichtlich

leider zur Folge hat,

dass die erstrebte neunte internationale

Goldmedaille am

Sonntag nicht mit nach Olpe

gebracht werden kann. Die genauen

Ergebnisse wurden gestern

Abend nach Redaktionsschluss

im Rahmen der Siegerehrung

verkündet.

Wenn es danach statt der

neunten Goldmedaille dieses

Mal Silber wird, haben die Olper

Jungs trotzdem allen Grund,

stolz zu sein. Sie haben es als einziges

Team aus Nordrhein-

Westfalen und zwölf weiteren

Teams aus den anderen Bundesländern

überhaupt geschafft,

international gegen starke

Teams aus Dänemark, Polen,

Tschechien, Kroatien, Slowenien,

der Slowakei, Österreich,

der Schweiz, Italien, Spanien

und Portugal anzutreten. Insgesamt

treten in den drei Disziplinen

223 Gruppen aus ganz

Europa an, darunter waren 84

A-Teams. Die Stimmung im

Nach dem Wettkampf gab es von den Schlachtenbummlern viel Lob

für das stark aufgelegte Olper A-Team.

Bei der Wettkampfsdisziplin „Löschangriff“ soll nach Meinung der

Schiedsrichter ein Fehler passiert sein.

Stade de L’ill war insgesamt fantastisch.

Unter strahlend blauem

Himmel starteten gestern Morgen

die Wettkämpfe, die sich bis

heute Mittag fortsetzen. Die Tribüne

war gefüllt mit den Fans

der Wettkampfgruppen, die ihre

Teams mit Tröten und Sirenen

mächtig anfeuerten.

Ob Silber oder vielleicht

doch noch Gold – die Olper

Jungs wurden auf jeden Fall von

ihren Schlachtenbummlern, darunter

auch Olpes Bürgermeister

Horst Müller, gefeiert. Kreisbrandmeister

Christoph Lütticke

und Olpes Wehrführer

Christian Hengstebeck zollten

der Mannschaft großes Lob für

eine tolle Leistung. Zufrieden

zeigte sich auch Trainer Klaus

Hohmann: „Wir haben vermut-

lich durch einen unglücklichen

Zustand das große Ziel Gold verpasst.

Der Staffellauf war absolute

Spitze und die Fehlerentscheidung

beim Löschangriff Pech.

Die Mannschaft hat alles gegeben

und war gut in Form.“ Nach

dem Schock, der in der vergangenen

Woche durch den Unfall

des Reservemanns des A-Teams

nicht der erste war, strahlten

dann auch die Mitglieder mit ihren

Fans.

„Wir werden das wegstecken

und das Erreichte natürlich auch

feiern“, so Gruppenführer Tobias

Schulte. „Wenn es dieses

Mal auch kein Gold ist, ist es

auch eine Motivation für den

nächsten Wettkampf.“ mari

Über 2.000 Mietgeräte aus einer Hand!

Baumaschinen

• Minibagger

• Radlader

• Arbeitsbühnen

• Gabelstapler

•Mini- u. Spezialkrane

•Motorschubkarren

•Teleskoplader

Baugeräte

• Rüttelplatten

•Steinsägen

•Stromerzeuger

•Bautrockner

•Dachaufzüge

•Beleuchtungsanlagen

•Elektrowerkzeuge

www.beyer-mietservice.de

Miethotline

bundesweit 01805/929970

Schlechtes Zeugnis?

Institut für

Schulische

ISF Förderung

Olpe, Kolpingstr. 15•Attendorn, Finnentrop. Str.1

02761/42 22 ·www.institut-isf.de

Kurz und bündig

Geschäftsstelle

geschlossen

Olpe. Die Geschäftsstelle des

Turnvereins Olpe ist von Montag,

22. Juli, bis einschließlich

Donnerstag, 29. August, geschlossen.

Stand des

Bahnhofsvereins

Attendorn. Der Verein Bürgerhaus

Alter Bahnhof aus Attendorn

baut auf dem Gauklerfest

am heutigen Sonntag einen Infostand

auf. Damit will er sein

Projekt vorstellen, den Alten

Bahnhof zu einem Kulturzentrum

umzubauen. Von 11 bis 18

Uhr ist der Stand besetzt.

Gartengeräte

•Holzhäcksler

•Gartenfräsen

•Baumstumpffräsen

•Mulcher

•Kehrmaschinen

•Event-Technik

•u.v.m.

Besuchen Sie uns :-)

www.weinkopf.de

www.weinkopf.de

www.weinkopf.de

www.weinkopf.de

www.weinkopf.de

www.weinkopf.de

www.weinkopf.de

www.weinkopf.de

www.weinkopf.de

www.weinkopf.de

weinkopf.de

www

www.weinkopf.d

www.weinkopf.de

www.weinkopf.de

www.weinkopf.de

www.weinkopf.de

www.weinkopf.de

www.weinkopf.deweinkopf.de

www.weinkopf.de

www.weinkopf.de

www.weinkopf.de

www.weinkopf.de

www.weinkopf.de

Anzeigen

helfen

KAUFEN UND

VERKAUFEN.

Alles muss raus!

Schulze im Sieg Carré baut um

Ab September viele neue Verkaufsflächen und Marken

Sie sparen bis zu

65%

Baustellen

Verkauf

SCHUHE IN BÜRBACH


Seite 4/Sonntags-Anzeiger KREIS OLPE

Sonntag, 21. Juli 2013

Unsere beiden Besten für Sie:

WOCHEN-ANZEIGER KREISOLPE

Kathrin Jäger

Roland Langer

Unsere Medienberater beraten Sie gerne inallen Fragen

rund um Ihre Anzeigen- und Prospektwerbung.

k.jaeger@swa-wwa.de ·02761941323und

r.langer@swa-wwa.de ·02761941322

Unser Knüllerangebot

ab Montag, 22. Juli, bis Samstag, 27. Juli 2013

Krombacher Pils

Weizen, versch. Sorten

jeder Kasten

+2Flaschen

20 x0,5 lzzgl. 3,10 €Pfd.

9,- 99

Grundpreis:

1Liter =1,00 €

real,- Siegen •Eiserfelder Straße 170 •Tel.: 02 71 /31950 • Öffnungszeiten: Mo.–Sa. 7–22Uhr

Glückliche

Familienanzeigen

in der neuen SZ/SWA-Kombination

für den Kreis Olpe

Summertime-

Tour ins Blaue

Attendorn. Am Mittwoch, 7.

August, 13 Uhr, macht der Caritas-Seniorentreff

Grüner Weg

eine Fahrt ins Blaue. Das Motto:

Summertime-Tour. Kartenausgabe

am Mittwoch, 24. Juli, im

Begegnungsraum Grüner Weg.

Infos bei Margret Witte unter

(0 27 22) 52923.

Die vielen Seiten des DRK

Ortsgruppe Wenden: 6. Platz beim Landeswettbewerb

Recklinghausen/Wenden. Die

Wettbewerbsgruppe Wenden I

des DRK-Ortsvereins Wenden

hat beim 61. Landeswettbewerb

in Recklinghausen den 6. Platz

errungen. Insgesamt gingen 20

Gruppen an den Start.

Neben Aufgaben im Bereich

Sanitätsdienst, Erste Hilfe,

Technik und Sicherheit und Betreuung

mussten die Wendener

Vizebundessieger von 2011 auch

Aufgaben aus dem Bereich der

Blutspende und DRK-Allgemeinwissen

meistern. Es gab

praktische und theoretische Prüfungen.

Mit den Aufgaben Rotkreuz-

Allgemeinwissen und der Kombinationsaufgabe

hatte das

Team Schwierigkeiten. Bei der

Die Wendener DRK-Wettkampfgruppe und ihre Betreuer.

mengestoßen waren. Im Bereich

Technik und Sicherheit mussten

ein Fahrzeug und ein Anhänger

auf Vollständigkeit und

technische Sicherheit überprüft

werden. Zum Abschluss stand

die Gruppe vor der Aufgabe,

eine ehemalige Schule zu sichborgen

werden, dazu gab es einen

technischen und einen sanitätsdienstlichen

Teil.

Danach kam die Gruppe besser

in Schwung. Bei der Aufgabe

Sanitätsdienst mussten zwei verletzte

Footballspieler versorgt

werden, die auf dem Feld zusam-

Kombinationsaufgabe mussten

zwei Verletzte aus einem Lkw geten

und zu entscheiden, ob dort

ein ortsfester Betreuungsplatz errichtet

werden könnte oder

nicht.

Neben den Aufgaben in der

Wertung wurden über den Tag

verteilt noch Aufgaben aus den

Bereichen des Jugendrotkreuzes

(Thema Umweltschutz), der

Wohlfahrtsarbeit und des Suchdienstes

bearbeitet.

„Auch in diesem Wettbewerb

wurde wieder deutlich,

welch breites Spektrum an Aufgaben

das Rote Kreuz erledigt.

Nur ein Pflaster zu kleben reicht

da nicht aus“, sagte Gruppenführer

Stephan Zeppenfeld. Angesichts

der guten Leistungen

der anderen Teams waren die

Wendener mit ihrem 6. Platz zufrieden.

Ambulant betreutes Wohnen

Drei Träger teilen sich die Verantwortung für ein Projekt für Wohnungslose

Kreis Olpe. Mit dem neuen Angebot

Ambulantes Betreutes

Wohnen will der Trägerverbund

(Johanniter, Diakonie Südwestfalen

und Caritas) sozial schwache

Menschen in ein menschenwürdiges

Leben begleiten. Das

Angebot, das eine Ergänzung zur

bestehenden ambulanten Betreuung

für (psychisch) kranke

oder behinderte Personen bildet,

richtet sich an alle Erwachsenen

bis 65 Jahre, die durch soziale

Schwierigkeiten wohnungslos

oder von Wohnungslosigkeit bedroht

sind.

Durch kompetente Begleitung

sollen ihnen ohne zeitliche

Begrenzung in ihrer eigenen

Wohnung selbständiges Wohnen

und ein selbstbestimmtes

Leben sowie soziale Eingliederung

ermöglicht werden.

Uwe Kanis, Leiter der Diakonischen

Wohnungslosenhilfe

vom Dienstzentrum Siegen, erklärte

beim Pressegespräch, dass

dieses Angebot bislang im Kreis

Olpe gefehlt habe. Der Landschaftsverband

Westfalen-Lippe

übernimmt beim Ausbau der Betreuungsangebote

auch die Kosten

für das neue Projekt. Britta

Weiße, Mitarbeiterin des Sozialpsychiatrischen

Dienstes des

Kreises Olpe, ist die Beauftragte.

Inzwischen nutzen zwölf Personen

aus dem Kreis das Angebot.

Sie kommen aus Attendorn,

Finnentrop, Lennestadt, Kirchhundem

und Olpe.

Stellten das neue Angebot vor (v. l.); Marion Teichmann-Stoll, Stefanie

Junghans, Marc Humpert, Jutta Voß, Jutta Beißner, Michael Gieseler,

Birgit Fischer und Uwe Kanis.

Foto: mari

„Melden können sich nicht

nur die Hilfebedürftigen, sondern

auch Behörden, Wohnungsgenossenschaften

und

Freunde oder Nachbarn“, erklärte

Marion Teichmann-Stoll,

die für das ambulante betreute

Wohnen im südlichen Märkischen

Kreis und bis zur Einarbeitung

von Birgit Fischer auch in

den Kreisen Olpe und Siegen-

Wittgenstein zuständig ist.

Dank sprach sie besonders

der Aktion Mensch aus, die das

Projekt fördert und zunächst für

ein Jahr 80 Prozent die Kosten

für die eineinhalb bewilligten

Stellen übernimmt. So konnten

zwei Mitarbeiter für die Kreise

Olpe und Siegen-Wittgenstein

und den Hochsauerlandkreis

eingestellt werden.

Den Vorteil des 2012 gegründeten

Verbundes hob Marc

Humpert, Fachdienstleiter des

Caritasverbandes Olpe, hervor.

Fallen Mitarbeiter aus, so ist die

fachlich qualifizierte Vertretung

trotzdem gewährleistet. Übergeordnete

Aufgaben, die nicht finanziert

werden können, werden

auf die Partner verteilt. Die

Geschäftsführung wechselt jeweils

nach einem Jahr auf den

nächsten Träger. Zweimal im

Jahr findet ein Erfahrungsaustausch

statt.

Um das Projekt auszubauen,

sucht der Verbund dringend

Wohnraum. „Bei Beginn der

Hilfe, die zeitlich nicht begrenzt

ist, haben wir zwei Monate Zeit,

die bedürftige Person unterzubringen.

Gelingt das nicht, gibt

es in der Regel keine Förderung“,

erklärte Uwe Kanis. „Vermieter

können sich gern bei uns

melden. In Siegen-Wittgenstein

haben wir mittlerweile 34 Wohnungen

und die Erfahrungen

sind positiv. Jedoch sollten die

Wohnungen in den Ballungszentren

liegen. Die Kaltmiete

sollte bei einer Einzelperson fünf

Euro pro Quadratmeter nicht

überschreiten und die Wohnung

nicht größer als 45 Quadratmeter

sein.“

In Olpe bieten die Diakonie

in Südwestfalen und die Johanniter

regelmäßig Sprechstunden

mittwochs von 10 bis 12 Uhr

oder nach Vereinbarung in den

Räumen der Diakonie, Frankfurter

Straße 28, an, (0 27 61)

8386952 oder (01 51)

64 94 99 53). Die Sprechstunden

des Caritasverbandes Olpe

finden in der Bruchstraße 3 statt,

(0 27 61) 82 73 30 83 13).

Für Kontakte in den Außenstellen

Attendorn, Lennestadt

und Finnentrop können telefonisch

Termine vereinbart werden.

Die Johanniter sind unter

(0 23 51) 5693620 zu erreichen.

mari

Mit der neuen Kombinationsmöglichkeit heißt es jetzt:

1xzahlen =2xerscheinen

in Ihrer Siegener Zeitung (Ausgabe Olpe)

und für alle erreichbaren Haushalte

in Ihrem SWA Olpe.

Fragen Sie uns.

SZ-Geschäftsstelle Olpe, Mühlenstraße 3

E-Mail: froehliches-oe@swa-wwa.de

Telefon (02761) 94 13 10

Deutscher Meister spielte in Elben

Wenden. Der amtierende

Deutsche A-Jugend-Fußballmeister,

der VfL Wolfsburg, absolvierte

jetzt ein Trainingslager

in der Gemeinde Wenden. Die

26-köpfige Delegation – bestehend

aus dem Trainer- und

Betreuerstab sowie den Aktiven

– weilte noch bis zum heutigen

Sonntag im Sporthotel Wacker

in Brün. Neben Ausflügen an

den Biggesee und zum Olper

Schützenfest standen auch Testspiele

auf dem Programm. Am

Mittwochabend schlug die

Equipe aus der Autostadt die

Auswahl von Bayer 04 Leverkusen

in deren Heimat mit 4:1.

Gestern kickte der U-19-

Titelträger in einem Testspiel

gegen Arminia Bielefeld. Als

Austragungsort wurde der Naturrasenplatz

des Sportvereins

„Grün-Weiß“ Elben auserkoren.

Die A-Junioren des VfL Wolfsburg

hatten im Juni vor der

Rekordkulisse von 18 500 Zuschauern

Gastgeber Hansa Rostock

nach Verlängerung mit 3:1

besiegt und sich damit die

Deutsche Meisterschaft gesichert.

Womöglich werden einige

der Schützlinge von Trainer

Dirk Kunert alsbald auch im

Profikader der „Wölfe“ eine

Chance bekommen. Das Bild

zeigt die Wolfsburger Fußballer

beim Training auf dem Fußballplatz

des Sporthotels Wacker im

Biggetal bei Brün.


Sonntag, 21. Juli 2013 KREIS OLPE

Sonntags-Anzeiger /Seite 5

Kleine Bibliothek

Jeder kann Bücher mitnehmen oder abgeben

Die Initiatoren und Unterstützer des Bücherschranks auf dem Marktplatz.

Foto: mari

Drolshagen. Ein offener Bücherschrank

steht jetzt auf dem

Marktplatz in Drolshagen. die

Idee stammt von der Buchstube

Heinrich Bone (katholische

öffentliche Bücherei) und von

Drolshagen Marketing.

Ab sofort können sich Lesefreunde

kostenlos Bücher ausleihen

und auch behalten. Im Gegenzug

können sie ausgelesene

Bücher zur Verfügung stellen.

Nachdem die Stadt Drolshagen

ihre Zusage für die Platzierung

des Schranks auf dem

Marktplatz erteilt hatte, fanden

die Initiatoren mit Schreinermeister

Gerhard Reißaus einen

Fachmann, der den Bücherschrank

baute. Durch Glasfenster

ist von außen sichtbar, wie

viele und welche Bücher er beherbergt.

Jetzt muss noch das Dach gedeckt

und der Giebel verschiefert

werden, dann passt der Bücherschrank

zu den Fachwerkhäusern,

die den Marktplatz umgeben.

Der städtische Bauhof

500 Euro für Afrika

GEW Olpe unterstützt Tansaniaprojekt

Olpe. 500 Euro überreichte die

Vorsitzende der Lehrergewerkschaft

GEW im Kreis Olpe,

Mechthild Eisenblätter, jetzt

Jürgen Spieker für sein Krankenhausprojekt

in Tansania.

Als ehrenamtlicher DRK-

Mitarbeiter betreibt Spieker seit

vier Jahren maßgeblich den Aufbau

eines Gesundheitszentrums

im tansanischen Dorf Qaru.

Nach der Fertigstellung einer

kleinen Krankenstation vor einigen

Jahren, dem Bau eines

Angestelltenwohnhauses und

eines Mutter-Kind-Hauses soll

nun eine Station errichtet werden,

in der Frauen medizinisch

und psychosozial versorgt und

betreut werden.

legte die Fundamente. Regine

Rottwinkel, Vorsitzende von

Drolshagen Marketing, bedankte

sich bei Bürgermeister

Theo Hilchenbach für die Unterstützung.

Die Initiatoren sind überzeugt,

dass die Bevölkerung das

Vorhaben unterstützt. „Der

Schrank wurde vor dem Marktplatzfest

aufgestellt, plötzlich

waren Bücher drin“, sagte Regine

Rottwinkel. Der Schrank

ist immer offen. Auf einer Seite

sollen demnächst die Öffnungszeiten

der Drolshagener Gastronomen

angeschlagen werden.

Die Mitarbeiter der Buchstube

Heinrich Bone wollen dafür sorgen,

dass immer genügend gute

Bücher vorrätig sind und kaputte

und ungeeignete Bücher

aussortiert werden.

Die Organisatoren richten,

da es keine andere Abgabestelle

gibt, eine dringende Bitte an

alle, die den Bücherschrank bestücken

möchten: Wenn er voll

ist, keine Bücher daneben stellen.

Sie wären sonst der Witterung

ausgesetzt. mari

Nicht nur für Pinnwand

Strategiewerkstatt setzt erste Leitideen für die Region

Attendorn. Auf Einladung der

Kulturregion Südwestfalen fand

sich eine tatkräftige Gruppe

haupt- und ehrenamtlicher Kulturakteure

aus Südwestfalen in

der Akademie Biggesee in Attendorn

zur Strategiewerkstatt

„Kulturengagement ist Engagementkultur“

zusammen. Unter

der fachkundlichen Anleitung

der erfahrenen Moderatorin Dr.

Jutta de Jong aus Bochum brachten

die 24 Teilnehmer aus den

Kreisen Siegen-Wittgenstein,

Olpe, Hochsauerlandkreis, Märkischer

Kreis, Ennepetal und der

Stadt Hagen sowie auch Münster

(LWL-Kultur in Westfalen)

und Düsseldorf (Kulturpassage)

erste Vorschläge und Maßnahmen

zur Verbesserung der Rahmenbedingungen

für kulturelles

Freiwilligenengagement in der

Die Frauen sind in ihren

Dorfgemeinschaften das Rückgrat

der Gesellschaft, werden

aber bisher in einer von den

Männern dominierten Gesellschaft

wenig respektiert.

Jürgen Spieker reist demnächst

mit Spenden, viel Elan

und 135 Kilogramm Verbandsmaterial

nach Tansania.

Für Mechthild Eisenblätter

ist die Förderung dieses Projektes

ein wichtiges Anliegen, da

sich die GEW am Weltsozialforum

beteiligt und weltweit für

die Gleichstellung von Mann

und Frau, für Bekämpfung der

Armut und für Zugang zu medizinischer

Versorgung eintritt.

Region an die zahlreichen Pinnwände.

In den sehr kreativen

und kommunikativen Arbeitsgruppen

entstanden sowohl

konkrete Forderungen als auch

machbare Projektansätze: Bei

der Auseinandersetzung mit

dem Schwerpunktthema Miteinander

von Haupt- und Ehrenamt

stellte sich heraus, dass es

für ein kooperatives Miteinander

auf Augenhöhe und für eine

Kommunikation untereinander

in einer Sprache einem Auf- und

Ausbau entsprechender Strukturen

in der Kommunalverwaltung

bedarf. Die Gewinnung von

Freiwilligen “ war ein weiteres

Feld, in dem die persönliche Ansprache

als Leitidee besonders

herausstach, unter anderem verbunden

mit dem Gedanken, in

der Region eine mobile Kultur

In Attendorn traf sich jetzt eine Strategiewerkstatt, die Pläne schmiedete

für die Kulturregion Südwestfalen.

Wallfahrt zur

Lourdes-Grotte

Altenkleusheim. Die Lourdes-

Grotte in Altenkleusheim wird

dieses Jahr 100 Jahre alt. Deswegen

macht der Verein Frauen in

St. Martinus am Mittwoch, 24.

Juli, eine Wallfahrt dorthin. Es

ist ein Fußmarsch von etwa zwei

Stunden eingeplant.

Gegen 17.30 Uhr findet an

der Grotte ein Wortgottesdienst

statt. Anschließend gemütliches

Beisammensein mit Imbiss im

Pfarrheim Altenkleusheim.

Treffpunkt: an der Marienkirche

in Olpe, 15 Uhr.

Wer nicht wandern möchte,

kann trotzdem am Gottesdienst

und am Abendprogramm teilnehmen.

Anmeldungen bis

Dienstag, 23. Juli, bei Ursula

Stocker, (0 27 61) 63223.

aufzubauen. Ein ortsübergreifendes

Kulturbündnis, das Ehrenund

Hauptamt sowie freie Träger

miteinander unter dem Ziel

vereint, gemeinsam für den Erhalt

von Kultur vor Ort einzutreten,

soll möglichst bald angegangen

werden. Als wichtige Arbeitsgrundlage

für alle angedachten

Prozesse wurde die Bestandsaufnahme

von Kulturträgern

in den einzelnen Kommunen

erachtet. Eine Bestandsaufnahme

obliegt allerdings den

einzelnen Kommunen und kann

nur als Vorschlag in die Region

gegeben werden. Die in Attendorn

erarbeiteten Strategien sollen

nicht an den Pinnwänden

hängen bleiben, sondern in den

nächsten Monaten in realisierbare

Formate gegossen werden.

Zur Strategiewerkstatt wird

eine Dokumentation erstellt, die

Grundlage für die Weiterentwicklung

und Umsetzung der erarbeiteten

Maßnahmen sein

wird. Interessenten, die in den

Verteiler für Informationen und

Termine zu Kulturengagament

ist Engagementkultur aufgenommen

werden möchten, lassen

bitte dem Servicebüro der Kulturregion

Südwestfalen c/o

Fachdienst Kultur und Tourismus

des Märkischen Kreises eine

Mail mit den entsprechenden

Kontaktdaten zukommen: servicebuero@kulturregion-swf.de.

AGRAVIS Kornhaus Westfalen-Süd GmbH

Raiffeisenmarkt

•Heizöl

•Diesel

•Holzpellets

•Brennstoffe

Grevenbrück

Ladestraße 6

57368 Lennestadt

Telefon 02721 /9256-0

Yoga und

Jin-Shin-Jyutsu

Lennestadt. Das Frauencafé

Lennestadt öffnet am Donnerstag,

25. Juli, um 18.30 Uhr seine

Türen im Rathaus Lennestadt,

Ratssaal 1. Die Gleichstellungsbeauftragte

lädt alle Frauen ein,

sich über Yoga und Jin-Shin-Jyutsu

zu informieren. Referentin

ist Anne Stipp. Sie ist Yoga-

Lehrerin, wird beide Methoden

erklären und Übungen anleiten.

Die Teilnahme am Frauencafé

ist kostenfrei. Infos bei der

Gleichstellungsbeauftragten,

Tel.: (0 27 23) 608-221.

Umweltpreis

Stadt bittet um Bewerbungen

Lennestadt. Die Stadt Lennestadt

lobt erneut einen Umweltpreis

aus. Damit will sie Maßnahmen

aus den Bereichen

Ökologie, Umweltschutz und

Nachhaltigkeit fördern.

Möglich sind Aktionen zum

Beispiel zu Abfallvermeidung

und -verwertung, Gewässerschutz,

Energiesparen und effiziente

Energienutzung, Erhaltung

oder Anlage von Grünund

Erholungszonen oder Umweltbildung.

Bewerben können sich Einzelpersonen,

Gruppen, Vereine,

AGs, Schulen, Kindergärten

16 Jahre gelehrt

Olpe. Nach über 16 Jahren hat

Mareile Koschel (l.) aus Lennestadt

jetzt ihre Tätigkeit als Dozentin

für die Volkshochschule

des Kreises Olpe beendet. „Das

ist erneut ein Beispiel für langjähriges

bürgerschaftliches

Engagement auch jenseits der

Sechzig“, so Jochen Voß, Leiter

der KVHS, bei der Verabschiedung.

Mareile Koschel hat seit

1998 für die VHS 44 Kurse für

Bitte beachten Sie

unseren

Sonderhandzettel!

Ab sofort

immer mittwochs im SWA –

tolle Angebote warten auf Sie!

ATTENDORN, Auf der Tränke 1

OLPE, Martinstraße 65

Jede Woche neue Angebote!

Sie finden uns auch unter www.rewe.de

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen (4-Personen-Haushalt) und solange Vorrat reicht.

und mehr (jede natürliche oder

juristische Person). Auch Vorschläge

sind möglich.

Ausgezeichnet werden nur

Lennestädter Projekte, die bereits

umgesetzt wurden oder sich

in der Umsetzung befinden. Außerdem

dürfen die Projekte

nicht bereits von der Stadt gefördert

worden sein.

Die Stadt bittet um aussagekräftige

Bewerbungen an folgende

Adresse: Stadt Lennestadt,

Umweltschutzbeauftragter,

Thomas-Morus-Platz 1,

57368 Lennestadt.

Aquarellieren angeboten. Jochen

Voß und die Programmbereichsleiterin

Catrin Stockhecke-Meister

(r.) dankten Mareile

Koschel im Auftrag des

Landrates. Die KVHS ist auf der

Suche nach neuen Dozenten.

Wer interessiert ist kann sich bei

der KVHS melden. Deren Programmbereichsleiter

unterstützen

die Interessenten bei der

Umsetzung der Kursidee.

Hofbrauerei

Ausflug nur für Drolshagener

Drolshagen. Das Hessenland ist

das Ziel des Seniorenausflugs des

KAB-Altenwerks aus Drolshagen.

Eingeladen zur Busfahrt in

die Brauerei Gutshof Herborn

sind alle Senioren aus Drolshagen.

Die Tour beginnt am Mittwoch,

7. August, um 13.30 Uhr.

Rückkehr nach Drolshagen gegen

19.30 Uhr. Drolshagener

Unternehmer und Einzelpersonen

unterstützen jedes Jahr diese

Aktion, so dass dieser Ausflug

für Senioren kostenfrei ist. Daher

wird um Verständnis dafür

gebeten, dass keine auswärtigen

Gäste mitgebracht werden dürfen.

Die Anmeldungen werden

laut KAB über ihre Ortswarte

oder Vertrauensleute verteilt.

Die Abfahrtszeiten für die Ortschaften

sollen rechtzeitig bekanntgegeben

werden. Die Fahrt

findet bei jedem Wetter statt.

Die Best-Price-DentGmbH bietet:

Zahn-Implantate zum Spitzenpreis

z.B.gesetzlich Versicherte -Seitenzahn 14:Ein Implantatinkl. hochwertiger Zirkonkrone -Eigenanteil:

ab 790,00 EUR! Alles garantiert 100%Made in Germany!

(bei Regelversorgung und Festzuschuss plus 30%Bonus)

Hohe Einsparmöglichkeiten für alle Gesetzlich-, Privat- und Zusatz-Versicherte

Info: Telefon

zum Nulltarif

Tel. 0800-1013151

Kieser Training Siegen

Markt 39–41(Oberstadt)

57072 Siegen

Telefon (0271) 231 80 51

www.kieser-training.de

www.zahnersatz-guenstig.info

Mo.bis Fr.

9.00-19.00 Uhr

Du brauchst deinen Rücken.

Dein Rücken braucht Kraft.

Geben Sie Ihrem Rücken, was er braucht: effizientes Krafttraining.

Testen Sie uns bei einem kostenlosen Einführungstraining.

Testen Sie uns

bei einem kostenlosen

Einführungstraining

Werben bringt

GEWINN.


Seite 6/Sonntags-Anzeiger MISCHPULT

Sonntag, 21. Juli 2013

Bäder

Fliesen

25%

25%

Sanitär

Fachhandel

Ausstellung

im Juli *

im Juli *

Ausführung

57250 Netphen, Obere Industriestr. 18 Tel. 02738/6947-0

Fax -11 E-Mail: info@diagonale.de Internet: www.diagonale.de

Öffnungszeiten: Mo-Fr :7.30 -12.00 und 13.00 -17.00 Uhr

Sa: 8.30 -13.00 und nach Vereinbarung

Alte Markise, neuer Stoff.

Wir tauschen Ihr Markisentuch

Braas

Raumausstattung

Meisterbetrieb

Bustouristik &Reisebüro

Ludwig-Koch-Straße 9

57334 Bad Laasphe

Tel.: 02752-8 16 /-817

E-Mail: bus@diehl-touristik.de

reisebuero@diehl-touristik.de

Antholzer Tal–Pustertal

57250 Dreis-Tiefenbach

Jung-Stilling-Platz 10

Tel.:0271/76129

info@braas-raumausstattung.de

6Tage vom 8. 9. bis 14. 9. 2013, 6x Üim4-Sterne-Sporthotel Rasen mit

Frühstücksbuffet und HP, Dolomitenrundfahrt mit RL, Ausflüge nach Meran und

Kalterer See, zur Seiser Alm und zum Pragser Wildsee

Reisepreis p. P. im DZ € 540,00

Genfer See

4Tage vom 29. 8. bis 1. 9. 2013, 3x Üim4-Sterne-Hotel Mercure Classic Leysin

mit Frühstücksbuffet u. HP,1xSchifffahrt Montreaux–Lausanne (2 Klasse), Fahrt im

Lavaux-Express, 3er-Weinprobe m. Brot, Käse od. Wurst, 2Std. Stadtführung in

Lausanne, Rundfahrt ,,Genfer See“ m. RL

Reisepreis p. P. im DZ €455,00

Abholung auch im Siegerland!

*

Auf alle Feinsteinzeugfliesen der

Serie Filita -30x60, 49x49, 49x98

Siegen. Es gibt noch freie Plätze

für die letzte Übungsleiter-C Lizenz-Ausbildung

(Freizeit- und

Breitensport) in diesem Jahr.

Der Lehrgang erstreckt sich

kompakt über acht Wochenenden

(Beginn jeweils samstags

nachmittags und sonntags vormittags)

mit 120 Lehreinheiten,

Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann übergab den Förderbescheid

an Landrat Paul Breuer.

Für Naturschutz

Fördergelder helfen bei Daueraufgabe

Siegen. Für unterschiedliche

Naturschutzmaßnahmen im

Kreis Siegen-Wittgenstein bewilligte

die Bezirksregierung

Arnsberg jetzt Fördermittel über

47 810 Euro. Bei einem Arbeitsbesuch

übergab Regierungspräsident

Dr. Gerd Bollermann den

Förderbescheid jetzt an Landrat

Paul Breuer. Die bewilligten

Landesmittel werden unter anderem

dafür verwendet, Naturdenkmale

zu erhalten, Bäume zu

schneiden und Felsen mit Netzen

zu sichern.

Außerdem finanzieren die

Gelder die Schilder in Naturund

Landschaftsschutzgebieten

und die Infotafeln, unter anderem

am Geotop Beddelhausen

und am Moorstandort Moselbruch

in Schwarzenau.

RÄUMUNGSVERKAUF

WEGEN UMBAU!

Umbau des Siegener Media Markts

in vollem Gang

Siegen, 21. Juli 2013: Werdas Baustellen-Shopping im Media Markt Siegen bisher

noch nicht erlebt hat, sollte die seltene Gelegenheit nicht versäumen, eins der begehrten

Umbauschnäppchen zu erstehen. Um die Kunden für das Einkaufen unter

erschwerten Bedingungen wie Bohrlärm, Sägesound und Hammerklopfen zu entschädigen,

sind etliche Artikel drastisch herabgesetzt worden. So macht Media

Markt trotz Baustelle Spaß!

„Nichts bleibt, wie es ist“, kündigte Guido Trust, Geschäftsführer des Siegener Media

Markts, den Komplettumbau vor ein paar Wochen an. So ist es: Inzwischen sind die Arbeiten

fortgeschritten und die ersten Ergebnisse sichtbar.Die Bereiche Foto und Video,

Satellitenanlagen, Computer, Bürokommunikation, Elektrokleingeräte und Bodenpflege

lassen bereits erkennen, wohin die Reise geht:Alles wirkt übersichtlicher,frischer,moderner.

„Wir passen die Warenpräsentation zukünftigen Trends an. Neue Möglichkeiten, bessere

Bedienung, schickeres Design und geringerer Energieverbrauch –das sind über alle Sortimentsbereiche

hinweg die maßgeblichen Kriterien. In Zukunft werden wir innovative Unterhaltungselektronik, Kommunikationstechnik

und Lifestyleprodukte besser darstellen und vorführen können als je zuvor“, so der Geschäftsführer.

Megatrend Heimvernetzung im Fokus

Im Hochsommer laufen die Arbeiten auf Hochtouren weiter.„Wir sind gut im Plan und werden uns in den kommenden Wochen die Mobilfunkabteilung

sowie die Bereiche TV,Hifi, Software und Tonträger vornehmen“, erklärt Guido Trust. Auch die technische Infrastruktur wird

auf den neuesten Stand gebracht. Der gesamte Media Markt wird mit einem offenen WLAN-Netz ausgerüstet, um den Kunden den

Megatrend Heimvernetzung optimal zu demonstrieren. Durch die Verbindung von mobilen und stationären Endgeräten lassen sich neben

dem obligatorischen Internetzugang auch Fotos, Filme, Musik und andere

Dokumente problemlos austauschen. Die Kunden werden mit ihren eigenen

Smartphones und Tablets Verbindung zu den ausgestellten Smart

TV-Geräten aufnehmen und feststellen können, welche verblüffenden

Möglichkeiten es gibt und wie einfach die technische Kommnunikation

der Geräte untereinander funktioniert. „Die vernetzte, smarte Welt von

Morgen hat gerade erst begonnen. Als Technikspezialisten vor Ort sind

wir in Zukunft mehr denn je der richtige Ansprechpartner für innovative

Produkte“, verspricht der Geschäftsführer und fügt hinzu: „Die Fertigstellung

des Umbaus werden wir im großen Stil feiern.Wann genau es soweit

ist, verraten wir noch nicht. Aber es wird in Siegen und Umgebung garantiert

kein Geheimnis bleiben. Einfach auf die Werbung achten!“

Jetzt anmelden

Kreissportbund bietet Kurse an

aufgeteilt in ein Basis- (30 LE)

und ein Aufbaumodul (90 LE).

Teilnehmen kann jeder, der

mindestens 17 Jahre alt ist (in

diesem Fall wird die Lizenz erst

mit dem 18. Lebensjahr ausgehändigt).

Der Lehrgang beginnt

am Samstag, 7. September, und

endet am 27.Oktober. Außer-

Sicherer Hundefreilauf

Hier darf Hund einfach mal Hund sein

Siegen. Die erste Hundespielwiese in Siegen, die nichts

mit einem Verein oder Club zu tun hat und jedem zugänglich

ist, wurde jetzt an der Trupbacher Straße direkt an der

ehemaligen Panzerstraße eröffnet.

Auf 3000 m² umzäunter Fläche hat der Hund-Mensch-

Beziehungstrainer Andreas Schmitt eine Möglichkeit für

Hunde geschaffen

zum Rennen,

Toben und

Spielen, zum

Kontakte knüpfenvon

Hund zu

Hund, aber natürlich

auch von

Mensch zu

Mensch.

„Den Hund einfach

mal Hund

sein lassen“, ist

das Konzept vonAndreas Schmitt, um zu helfen, wenn die

Beziehung des Menschen zu seinem besten Freund nicht

so ganz funktioniert. Im freien Lauf mit anderen Hunden

können die Tiere ihr natürliches Verhalten ausleben und

werden so, ganz nebenbei, vom Rudel sozialisiert.

Das heißt, der Hund lernt auf natürliche Weise seinen

Platz in der komplizierten Hierarchie kennen, die aus Mithunden

und Menschen besteht. Hunde sind als Rudeltiere

darauf angewiesen, Teil eines stabilen Rudels zu sein. Andreas

Schmitt, der sein umfangreiches Wissen unter anderem

aus der Arbeit der Eberhard-Trumler-Haustierforschung

bezieht, ist überzeugt,

dass viele Probleme moderner

Hunde gelöst werden können,

wenn man seinem vierbeinigen Kameraden

ab und zu einfach mal

Freilauf gewährt.

Und hier sah Schmitt die erste

Hürde: vielerorts herrscht Leinenzwang,

zudem ist die Region reich

an Wild –für den Jäger Hund eine

oftmals zu große Verführung, wenn

er frei übers Feld laufen darf.

dem bietet der Kreissportbund

dieses Jahr noch einen Lehrgang

zur Verlängerung der ÜL-C Lizenz

in Bad Berleburg an zum

Thema Erste Hilfe bei Sportverletzungen.

Infos beim Kreissportbund,

Tel.: (021) 41115

oder unter www.ksb-siegen-wittgenstein.de.

Perfekt inszeniert

Serienmörder in einem Friesendorf

Ole Kristiansen

Der Wind bringt den Tod

dtv

Ob daheim oder im Urlaub:

Dieser Thriller sorgt garantiert

für atemlose Hochspannung.

Ole Kristiansen weiß, wie man

den Leser in Atem hält, schließlich

promovierte er über die literarischen

Mechanismen von

Thrill, Grusel und Mystery. Und

das spielt er nahezu perfekt aus.

Jule Schwarz ist selbstbewusst,

erfolgreich und schön.

Hinter ihrem makellosen Äußeren

verbirgt sich aber nach einen

tödlichen Unfall ein tiefes

Schuldgefühl, das die junge Frau

nur unter Ängsten in ein Auto

steigen lässt. Ausgerechnet sie

soll nun ein Windparkprojekt in

einem abgelegenen friesischen

Dorf umsetzen. Am liebsten

würde Jule alles hinschmeißen,

Dieser Krimi verspricht Hochspannung

pur.

Kurz und bündig informiert

Toskanareise

doch dieser Auftrag bedeutet neben

den beängstigenden Autofahrten

aufs Land einen großen

Sprung auf der Karriereleiter.

Jule wagt sich ans Steuer. Vor

Ort sieht sie sich aber plötzlich

mit ganz anderen Problemen

konfrontiert. Eine Frauenleiche

wird im nahen Wald gefunden.

Die Tote sieht Jule zum Verwechseln

ähnlich.

Und wie sich herausstellt,

bleibt es nicht bei der einen Toten:

Weitere, grausam zugerichtete

Frauenleichen werden gefunden,

alle groß und blond.

Kristiansen begnügt sich

nicht damit, einen Serienmörder-Thriller

zu schreiben – dafür

sorgt das Setting der Geschichte:

ein norddeutsches Dorf und

seine halsstarrigen Bewohner.

Diese lassen die Karrierefrau aus

der Stadt bei ihren Bemühungen

um den Windpark gegen Wände

laufen.

Über dem Ganzen liegt nach

den Leichenfunden eine unheimliche

Atmosphäre, bestimmt

von undurchschaubaren

Charakteren und der Scheinidylle

des Dorfs. Geschickt legt

Kristiansen immer neue Spuren,

lässt den Leser bis zuletzt im Unklaren,

welche nun zum Ziel

führt, und hält ihn so in Atem,

bis er die Auflösung kennt. Dieser

gut konstruierte Krimi mit

psychologisch feingezeichneten

Figuren sorgt für fesselnde

Schmökerstunden. aro

Drolshagen. Eine spätsommerliche Studienreise in die Toskana bietet

die SGV-Wanderakademie vom 21. bis 29. September an. Ausflüge

zu etruskischen Nekropolen, römischen Orten, mittelalterlichen

Klosterruinen sowie kaum bekannten Dörfern sind geplant.

Das Mittelmeer dürfte noch warm genug zum Baden sein. Infos und

Anmeldung unter (0 27 61) 71329.

So kam Schmitt die Idee, inSiegen einen geschützten

Freiraum anzubieten, in dem der Hund sich austoben

kann, sein Besitzer aber gleichzeitig sicher ist, dass nichts

passieren kann.

Jeder Hundebesitzer kann mit seinem Vierbeiner,egal welcher

Rasse und welchen Alters und Geschlechts (außer

läufige Hündinnen) ohne Anmeldung zu den Öffnungszeiten

zum Hundefreilauf kommen und sich und seinem Tier

eine Auszeit gönnen. Impfausweis und Nachweis über

Haftpflichtversicherung müssen mitgebracht werden.

Öffnungszeiten

sind Montag,

Mittwoch,

Samstag und

Sonntag jeweils

16 bis 19 Uhr,

weitere Infos

auf www.hundefreilaufsiegen.de

und unter Tel.

(0 27 34)

2847986.

mom

www.hundefreilauf-siegen.de

Sonnenschutz

Maßanfertigung

Maßanfertigung

Plissée

Florenz

z.B.weiß,

60 x100 cm

79, 99

Haase-Qualitäts-Vorteile:

•inkl.eigene Herstellung ✓

•inkl.Qualitäts-Garantie ✓

•inkl.Zufriedenheits-Garantie ✓

•inkl.Wärme-und Kälteschutz ✓

Auf Wunsch:

•kostenlose Hausberatung ✓

•kostenloses Ausmessen ✓

•Montage +Dekoration -Festpreis ✓

Haase-Gardinen

Siegen-Weidenau: Hauptmarkt 23,

Siegerland-EKZ(gegenüber Sparkasse),

☎ 02 71/23 84-7 52

www.gardinen.de

Kurz und bündig

Studieren

in Siegen

Siegen. Die Bewerbungsphase

für zulassungsbeschränkte Studiengänge

endete am 15. Juli. Die

Bewerberzahlen an der Universität

Siegen liegen im Bereich

der Prognosen und im Nordrhein-Westfalen-Trend.

Eine zügige Bearbeitung der

Bewerbungen sei sichergestellt,

teilt die Universität Siegen in

ihrem Pressebericht mit. Bis zum

5. August sollen die Studienplatzzusagen

verschickt sein. Bis

zum 22. August besteht die Möglichkeit,

den Platz anzunehmen

oder abzulehnen.

In Anbetracht von Mehrfachbewerbungen

bedeutet dies

für Studierende, die im ersten

Verfahren keinen Studienplatz

erhalten haben, nicht aufzustecken.

Weitere Chancen eröffnen

Nachrück- und schließlich

Losverfahren. Rektor Prof. Dr.

Holger Burckhart: „Da sich die

Universitäten auf ein Mehr an

Studierenden durch den Doppelten

Abiturjahrgang eingestellt

und zusätzliche Kapazitäten

geschaffen haben, sind die

Chancen, einen Studienplatz zu

bekommen, ähnlich wie im vergangenen

Jahr.“

–Anzeige–

Im neu eröffneten Hundefreilauf in

Siegen können Hunde und ihre

Menschen Spaß miteinander und mit

Gleichgesinnten haben. Andreas

Schmitt (rechts) hat dieses Angebot

geschaffen.

Foto: mom

Öffentlicher

Hundefreilauf

in Siegen


Sonntag, 21. Juli 2013 COCKTAIL

Sonntags-Anzeiger /Seite 7

K

S

H

E

D

K

F

U

H

J

S

M

S

A

K

J

L

O

P

A

C

U

R

E

S

T

I

E

R

E

N

B

A

R

B

Y

J

U

D

A

E

T

E

N

D

E

R

I

M

B

I

S

S

R

U

C

H

E

X

A

K

T

L

M

A

C

R

I

D

I

O

M

I

N

D

R

A

A

I

A

E

R

M

E

L

A

R

B

I

T

W

A

S

C

O

H

N

MANIPULATION

ard

Schon umgezogen

Wisent-Kalb wird mit der Flasche aufgezogen

Der am vergangenen Dienstag geborene Wisent-Nachwuchs muss

von der Herde getrennt und mit der Flasche aufgezogen werden.

Bad Berleburg. Die tierische Familie

in der Wisent-Wildnis am

Rothaarsteig hat erneut Zuwachs

bekommen. Am Dienstag,

16. Juli, hat Wisent-Kuh

Gutelaune ein männliches Kälbchen

geboren. Mutter und Kalb

sind wohlauf.

Dennoch muss das Jungtier

die Wisent-Wildnis- vorrübergehend

verlassen, teilt der 1.

Vorsitzende des Wisent-Vereins,

Bernd Fuhrmann, mit. Damit

hat Gutelaune bereits ihr

drittes Junges geboren. Quattro

kam im September vergangenen

Jahres und Quelle im Dezember

J

O

B

M

I

A

A

S

C

U

O

L

P

A

P

E

R

E

B

E

N

S

O

U

N

H

O

L

D

I

Z

S

U

S

V

L

O

T

H

O

L

O

C

H

R

A

D

O

U

T

C

O

B

E

S

S

C

E

L

E

N

A

M

I

N

E

V

E

R

D

I

Q

U

E

R

W

I

E

P

I

N

N

E

D

A

N

T

O

N

D

L

N

R

B

U

B

I

E

T

H

O

S

I

S

E

R

T

W

8.40 Paulas Sommer

9.10 Paulas Sommer

9.35 Paulas Sommer

9.55 Tagesschau

10.00 Immer wieder sonntags

11.30 Die Sendung mit der

Maus

12.00 Tagesschau

12.03 Presseclub

12.45 Wochenspiegel

13.15 Lilly Schönauer –

Für immer und einen Tag

14.45 Tagesschau

14.50 Sportschau live

Triathlon

Team-Weltmeisterschaft

16.20 Ein König für die Belgier –

Philippe besteigt den

Thron

17.35 Tagesschau

17.40 UEFA-Frauenfußball-EM

Deutschland–Italien

18.49 Gewinnzahlen

Deutsche Fernsehlotterie

18.50 Sportschaulive

20.00 Tagesschau

20.15 Tatort: Edel sei der

Mensch und gesund

21.45 Mankells Wallander –

Todesengel

Spielfilm

23.15 Tagesthemen

23.30 ttt –titel

thesen temperamente

0.00 Staub auf unseren Herzen

Spielfilm

1.33 Tagesschau

S

N

I

G

R

S

T

I

C

K

N

T

I

I

A

R

I

E

R

J

O

D

L

O

U

A

N

E

A

E

N

G

H

I

L

F

E

I

S

T

J

L

A

A

T

L

A

S

F

S

O

T

F

O

U

L

O

N

Z

E

R

O

R

O

I

A

U

K

P

R

A

S

U

T

A

H

A

T

K

A

Y

O

B

I

E

T

U

I

T

N

O

T

T

A

L

M

U

D

R

J

U

L

I

T

A

K

E

L

A

N

S

U

D

A

N

D

Auflösung

des Rätsels

vom

B

O

V

L

T

H

A

L

O

M

M

B

14.Juli 2013

zdf

2011 zur Welt. Aber wie schon

bei den vorangegangen Jungtieren,

kann Gutelaune auch diesmal

das Nesthäkchen nicht ernähren,

da sie keine Milch gibt.

Nachdem Kreisveterinär Dr.

Wilhelm Pelger am Donnerstagmorgen

das Kälbchen in der Wisent-Wildnis

in Augenschein

genommen hatte, gab er die

Empfehlung, es von der Mutter

zu trennen und separat aufzuziehen.

Deshalb wurde Mutter

Gutelaune narkotisiert.

Denn nur so konnte Wisent-

Ranger Jochen Born überhaupt

gefahrlos an das Kalb herankom-

V

F

I

N

B

E

B

R

A

U

8.35 Löwenzahn

Classics

8.59 Anders fernsehen

3sat

9.00 sonntags

9.30 Kath. Gottesdienst

10.15 Peter Hahne

10.43 heute

10.45 Der Supersegler –

Rekordrausch auf

dem Meer

10.57 heute

11.00 ZDF-Fernsehgarten

13.15 schick &schön

14.00 Haus und Hof

in Hollywood

14.45 planet e.: Das Tiger-

Experiment

15.15 heute

15.20 Ein verrücktes Paar –

Alt verkracht und

frisch verliebt

17.00 heute

17.10 ZDF SPORTreportage

u. a. Frauen-Fußball-EM,

Schwimm-WM

18.00 Die Küstenwache

18.30 Terra Xpress

19.00 heute

19.10 Berlin direkt

19.28 5Sterne –Gewinner der

Aktion Mensch

19.30 Terra X: Unterwegs in der

Weltgeschichte

20.15 Sommerwellen

21.45 heute-journal

22.00 Inspector Barnaby

J

K

A

N

A

A

N

B

U

E

X

I

K

L

23.30 ZDF-History

0.15 heute

B

U

E

H

L

N

E

A

L

R

E

H

A

U

S

A

T

O

R

F

I

N

T

E

G

E

R

R

A

K

T

I

E

R

D

O

M

G

E

R

G

M

I

D

I

B

L

A

U

T

A

I

R

P

S

S

E

M

G

N

E

I

N

S

E

R

O

S

E

L

I

M

A

K

R

U

L

L

G

O

K

A

R

T

A

P

A

N

A

G

E

A

B

I

O

S

E

S

O

A

D

R

E

T

T

N

S

L

A

N

G

E

L

N

M

O

R

A

T

Z

D

I

B

D

U

C

L

Z

E

U

G

I

F

O

D

E

R

M

A

U

A

D

L

A

M

E

L

L

E

I

D

U

E

R

E

N

N

I

O

T

A

F

V

P

L

A

Y

A

O

R

F

F

M

I

M

E

E

R

A

B

E

R

B

E

R

M

L

E

T

S

C

H

U

D

E

T

P

A

R

M

A

K

R

U

G

A

F

F

I

G

I

G

E

L

W

E

B

E

Z

O

O

L

U

X

C

H

E

M

U

R

E

sat.1

Das aktuelle Fernsehprogramm für Sonntag

5.55 Claudia –Das

Mädchen von

Kasse 1

Komödie

8.00 Weck up

men und es schließlich von der

Herde trennen. „Bei jedem gegen

das Jungtier gerichteten Eingriff

von außen durch Menschen,

würde die Mutter sonst

ihren Nachwuchs vehement

verteidigen“, erklärt Johannes

Röhl vom Trägerverein. Nun

braucht das Bullen-Kälbchen

noch einen Namen. Deshalb

bittet der Trägerverein die Bevölkerung

um Mithilfe. Im Internet

gibt es auf www.wisentwelt.de

eine Vorschlagsliste mit

zehn Namen. Dort können Besucher

für ihren Favoriten abstimmen.

Die Stimmabgabe ist bis zum

8. August möglich. Gemäß den

Vorgaben des internationalen

Zuchtbuchs, müssen alle in

Wittgenstein geborenen Tiere

mit Qu beginnen. Wisent-Ranger

Jochen Born hatte bereits

Quattro und Quelle erfolgreich

mit der Flasche in seinem Rinderstall

aufgezogen. Dies wird

auch mit dem jetzt geborenen

Kälbchen geschehen. „Wir können

derzeit noch nicht genau sagen,

wie lange wir das Jungtier

separat von der Herde aufziehen

müssen“, sagt Bernd Fuhrmann.

Bei Quattro hat dies etwa

zwei Monate gedauert. „Sobald

es aus Sicht des Tieres möglich

ist, werden wir es zurück zur

Herde bringen“, erläutert Bernd

Fuhrmann.

Dann können sich die Besucher

auf eine weitere Attraktion

in der Wisent-Wildnis

freuen. Die Wisent-Herde wird

dann aus sieben Tieren bestehen.

Kurz und bündig

Fledermäusen

auf der Spur

Wiederstein. Die Biologische

Station und der Arbeitskreis Fledermausschutz

laden Kinder ab

sieben Jahren am Freitag, 26.

Juli, von 20 bis ca. 23 Uhr, zu einer

Abendexkursion zu den Fledermäusen

ein. Eltern, Großeltern

und Geschwister sollten

die Kinder begleiten. Der Treffpunkt

ist der Parkplatz an der

Kapellenschule Wiederstein.

Bitte eine starke Taschenlampe,

wetterfeste Kleidung und eine

kleine Sitzunterlage mitbringen.

9.00 Der große SAT.1

Führerschein-Test 2013

12.30 Die wilden Kerle 2

Kinderfilm

14.15 DWK 5–Die Wilden

Kerle: Hinter dem

Horizont

Actionfilm

16.30 Fußball

Telekom-Cup

18.10 SAT.1Nachrichten

18.15 Fußball

Telekom-Cup

19.55 SAT.1Nachrichten

20.15 Navy CIS

Der alte Fuchs

21.15 Navy CIS: L.A.

Der Schmuck der Königin

22.15 Hawaii Five-0

Ausgeschlossen

23.15 Criminal Minds

Abseits der Straße

0.15 Blockbuster TV –

Making of

0.30 News &Stories

1.14 So gesehen

1.15 Navy CIS

Der alte Fuchs

rtl

6.20 RitasWelt

6.50 Nikola

7.20 Das Amt

7.50 Die Camper

8.20 Die Camper

8.50 Alles Atze

9.20 Alles Atze

9.50 Ritas Welt

10.20 Ritas Welt

10.50 Monk

11.45 Monk

12.40 Eragon –

Das Vermächtnis der

Drachenreiter

14.35 Bauer sucht Frau –

Das Leben ist (k)ein

Ponyhof

15.45 Die Versicherungsdetektive–Der

Wahrheit

auf der Spur

16.45 Rach deckt auf

Lebensmittellügen

17.35 RTLBibelclip

17.45 Exclusiv –Weekend

18.45 RTLaktuell /Wetter

19.05 Alexa –Ich kämpfe

gegen Ihre Kilos

20.15 HarryPotter und der

Gefangene von Askaban

22.55 Spiegel TV Magazin

23.40 Salomon Kane

1.35 Exclusv –Weekend

2.35 Familien im Brennpunkt

wdr

14.00 Leben, wo andere

Urlaub machen

15.00 Reiten: Turnier der

Sieger –Großer Preis

von Münster

17.00 Großstadtrevier

17.45 Die LottoKönige

18.15 Tiere suchen ein Zuhause

19.10 Aktuelle Stunde

19.30 Westpol

20.00 Tagesschau

20.15 Wunderschön! Borkum –

Reif für die Insel

21.45 Ein Herz und eine Seele

22.30 Jürgen Becker: Der

dritte Bildungsweg

23.15 Ebert &Hirschhausen

swr

16.00 Die Ostsee

zwischen

Deutschland und Estland

16.45 Traumziel Australien

17.15 Australien –Quer durch

das heiß Herz

18.00 Landesschau aktuell

18.05 Hierzuland

18.15 Ich trage einen

großen Namen

18.45 Bekannt im Land

19.15 Die Fallers

19.45 Landesschau aktuell

20.00 Tagesschau

20.15 Die Balearischen Inseln:

Mallorca und Menorca /

Ibiza und Fo

21.45 Flutlicht mit Nachrichten

22.35 Hichcock: Psycho

hr

15.05 Liebe am Fjord:

Der Gesang des

Windes

16.30 Kein schöner Land

17.15 Einfach gesund!

18.00 defacto

18.30 Hessnreporter: Natur

schutz im Großstadtdschungel

19.00 Familie Heinz Becker

19.30 Hessenschau /Wetter

20.00 Tagesschau

20.15 Hessens schönste

Bauernhöfe

21.45 Das große Hessenquiz

22.30 Dings vom Dach

23.15 strassen stars

arte

Anzeigen helfen

KAUFEN und VERKAUFEN.

14.25 Die Mode im

Impressionismus

15.15 360° –Geo Reportage

16.10 Der Maya-Code

17.40 Lang Lang und Dee

Dee Bridgewater beim

Jazzopen 2013

19.15 Arte-Journal

19.25 Alte Schachteln

19.35 Karambolage

19.45 Zu Tisch ...

20.15 Jackie Brown

Kriminalfilm

22.45 Whitney –Close up

23.35 Palace of Groove

0.05 Erik Satie –

Überraschungen

0.50 Der Blogger

rtl 2

12.10 X-Factor

13.05 Zuhause im Glück

15.00 Die Schnäppchenhäuser

16.00 Der Trödeltrupp

18.00 Grip

19.00 Welt der Wunder

Gesundes auf dem

Teller

20.00 RTLIINews

20.15 Keine halben Sachen

Komödie

22.05 Keine halben Sachen 2–

Jetzt erst recht

Komödie

0.05 Nachrichtenjournal

1.00 Keine halben Sachen

Komödie

vox

13.30 Goodbye

Deutschland!

Die Auswanderer

15.30 Auf und davon –

Mein Auslandstagebuch

16.30 Schneller als die

Polizei erlaubt

17.00 auto mobil

18.15 Ab ins Beet!

20.15 Das perfekte Promi

Dinner

22.50 Prominent!

23.30 Abgewürgt und

ausgebremst

1.35 Goodbye Deutschland!

Die Auswanderer

3.10 Auf und davon –

Mein Auslandstagebuch

pro 7

9.00 Blockbuster TV

–Making of

9.10 Clash! Boom! Bang!

10.35 Schlag den Star

13.40 The Core –

Der innere Kern

16.05 Die letzte Legion

Abenteuerfilm

18.00 Newstime

18.10 Die Simpsons

19.05 Galileo spezial

20.15 The Fighter

Biografie

22.35 World Invasion:

Battle Los Angeles

Actionfilm

1.00 The Punisher

Actionfilm

kabel eins

11.20 Toto &Harry

11.55 Toto &Harry

12.25 Mein Revier

14.35 Mein neues Leben –

hin &weg

16.50 News

17.00 Mel Books’ Dracula –

Totaber glücklich

18.50 Get Smart: Bruce und

Lloyd völlig

durchgeknallt

20.15 Mein neues Leben –

hin &weg

Doku-Soap

22.20 Abenteuer Leben

Der Traum vom eigenen

Pool

0.10 Mein Revier

Ordnungshüter räumen auf


Sonntag, 21. Juli 2013 SPORT

Sonntags-Anzeiger /Seite 9

Deutsche Tage beendet

Haas und Mayer scheiden in Hamburg bereits im Viertelfinale aus

Hamburg. Tommy Haas hat die

angekündigte Revanche verpasst

und ist beim Heim-Tennisturnier

am Rothenbaum zur Enttäuschung

seiner Fans bereits im

Viertelfinale gescheitert.

Eine Woche nach der Niederlage

in Stuttgart musste sich

der gebürtige Hamburger in der

Hansestadt dem Italiener Fabio

Fognini erneut mit 2:6, 4:6 geschlagen

geben. „Vor so einem

tollen Publikum zu spielen,

macht Höllenspaß. Wer weiß,

wie oft ich das noch haben und

ob ich hier nächstes Jahr wieder

aufschlagen werde“, sagte Haas

nach der Niederlage. Und ergänzte:

„Ich hoffe es natürlich,

aber ein Jahr ist eine lange Zeit.“

Auch für Florian Mayer aus

Bayreuth war im Viertelfinale

Endstation. Der 29-Jährige unterlag

dem an Nummer 1 gesetzten

Roger Federer mit 6:7 (4:7),

6:3, 5:7, spielte mit dem Superstar

allerdings auf Augenhöhe.

„Wenn man irgendwann Angst

vor dem großen Namen und

dem Gewinnen bekommt, ver-

Tommy Haas beißt aus Ärger in seinen Schläger.

liert man eben. Ich habe zwar

ein gutes Match gespielt, aber

nun bin ich gefrustet“, sagte

Mayer. Federer hatte vor der

Leistung des Deutschen Respekt:

„Wir waren heute gleich

stark. Aber im Tennis gibt es

kein Unentschieden.“ Dass der

Sieberg beendet

Tour vorzeitig

Le Grand-Bornand. Der

deutsche Top-Sprinter André

Greipel muss bei der letzten Flachetappe

der Tour de France am

heutigen Sonntag in Paris auf

seinen wichtigsten Helfer verzichten.

Marcel Sieberg aus Bocholt

musste die Frankreich-

Rundfahrt nach einem Sturz auf

der 19. Etappe von Bourg d’Oisans

nach Le Grand-Bornand

aufgeben. Er erlitt nach Angaben

seines Teams einen Schlüsselbeinbruch

und musste am

gestrigen Samstag operiert werden.

Greipel gewann bei der Jubiläumstour

bisher eine Etappe

in Montpellier. Foto: avs

Foto: avs

Traum vom Finale gegen

Tommy Haas vorbei ist, bedauert

er. „Aber Tommy ist schon

lange unterwegs. Er braucht

auch mal eine Pause, der Arme“,

fügte er augenzwinkernd hinzu.

26 Stunden nach seinem überzeugenden

Auftritt über Carlos

Bewerbung für die EM?

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach spricht sich dafür aus

Berlin. DFB-Präsident Wolfgang

Niersbach hat sich für eine

deutsche Bewerbung um die

Fußball-Europameisterschaft

2024 ausgesprochen.

„Schaut man sich die europäische

Landkarte an, können

wir mit Selbstbewusstsein –

nicht Arroganz – sagen, dass wir

in der Lage sind, ein so komplexes

Turnier auszurichten“, sagte

Niersbach in einem Interview.

Von einer Kandidatur um die

Gastgeberrolle für die überübernächste

EM hängt laut Niersbach

auch die deutsche Strategie

für die Pan-Europa-EM 2020 ab.

Sollte man sich um das Turnier

2024 bewerben wollen,

wäre ein Bewerbungsverzicht

um die Halbfinalspiele und das

Endspiel 2020 die Konsequenz.

Dann würde man sich nur um

drei Gruppenspiele und ein K.o.-

Duell in Deutschland bewerben.

Am 30. August entscheidet das

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach könnte sich eine deutsche Bewerbung

für die EM 2024 vorstellen.

Foto: avs

DFB-Präsidium, ob es mit Berlin

oder München als Spielort für

die in 13 Ländern ausgetragene

EM in sieben Jahren kandidiert.

Im September 2014 legt die

UEFA die 13 Spielorte für 2020

fest. Istanbul gilt als Favorit für

das Finalpaket, sollte die türkische

Metropole nicht den Zuschlag

für Olympia 2020 erhalten.

Im September diesen Jahres

müssen die Bewerbungen bei der

UEFA vorliegen.

Dann könne man angesichts

möglicher Konkurrenz aus Madrid,

London und Istanbul erwägen,

„ob man nicht freiwillig auf

die Finalwoche verzichtet, um

2024 das ganze Turnier zu bekommen“,

sagte Niersbach.

Durch die Aufstockung der

EM von 16 auf 24 Teams sind

nur noch wenige europäische

Länder in der Lage, das Kontinentalturnier

mit dann 51 Spielen

zu organisieren. 2016 ist

Frankreich Gastgeber. „Ich persönlich

halte die Aufstockung

für einen Fehler, das ist keine

Dauerlösung“, sagte UEFA-Exekutivmitglied

Niersbach. (avs)

Berlocq (Argentinien) stand

Haas beim erneuten Aufeinandertreffen

mit dem Stuttgart-

Sieger von Anfang an auf verlorenem

Posten. Trotz aller Anfeuerungsrufe

aus dem Publikum

gab er bei böigem Wind gleich

sein zweites Aufschlagsspiel ab.

Beim Stand von 2:4 begann

der mit seinem Spiel selbst unzufriedene

Deutsche mit dem für

ihn typischen Fluchen. Nach 33

Minuten war der erste Satz weg.

Haas bäumte sich im zweiten

Durchgang auf, doch der neun

Jahre jüngere Italiener hatte

meist die bessere Antwort parat.

Während Haas zu oft mit sich

selbst zu tun hatte, reichlich

Fehler produzierte und sogar einen

Schläger zertrümmerte, zog

Fognini sein Spiel konsequent

durch. „Ich habe leichte Fehler

gemacht und damit sein frisch

getanktes Selbstvertrauen noch

aufgebaut“, sagte Haas selbstkritisch.

Zugleich lobte er aber seinen

starken Widersacher: „Man

muss respektieren, er spielt derzeit

gutes Tennis.“ (avs)

Mehr

Urlaubsgeld!

Kostenfreie Reiseschutzimpfungen

und bis zu 200 €Bonus.

Wir sind die Audi BKK. Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen,

z.B. mit kostenlosem Impfschutz für Ihre Urlaubsreise. So bleibt mehr Geld

in Ihrer Urlaubskasse. Zusätzlich profitieren unsere Mitglieder von unserem

Bonusprogramm „AktivFit“ mit jährlich bis zu 200 Euro und bis zu 100 Euro

für jeden familienversicherten Angehörigen!

Von uns, für uns: Audi BKK.

www.audibkk.de

Kritik am

Präsidenten

Hamburg. Trainer Michael

Frontzeck vom FC St. Pauli hat

nach dem 1:0-Sieg seines Clubs

in der 2. Fußball-Bundesliga gegen

1860 München seinen Präsidenten

Stefan Orth kritisiert.

„Ich habe mich sehr darüber

geärgert, dass ich am Morgen des

Spieltages in der Zeitung lesen

musste, wie unser Präsident davon

sprach, dass wir 1860 deutlich

schlagen würden. So kann

man dem Gegner Aufbauhilfe

leisten“, monierte Frontzeck.

Er habe die Erfahrung gemacht,

dass der FC St. Pauli für

Respekt stehe. „Es sollte doch

immer so sein, dass man jeden

respektiert. Das war eine absolut

unnötige Aussage“, ergänzte der

Coach erbost. Orth war am Freitag

vor dem Auftakt-Heimspiel

gegen die „Löwen“ so zitiert worden:

„Man kann mich für verrückt

erklären – ich denke, wir

gewinnen deutlich.“

Zudem ließ Orth in jenem

Artikel wissen, dass er seinem

FC St. Pauli zutraue, zum Überraschungsteam

der 2. Bundesliga

werden zu können. (avs)

Sieben Bestleistungen

Erstes Meeting nach dem Dopingskandal

Monte Carlo. Eine Woche nach

dem großen Dopingskandal um

Tyson Gay und Asafa Powell haben

sich die Stars der internationalen

Leichtathletik völlig unbeeindruckt

von den Enthüllungen

gezeigt.

Beim Diamond-League-Meeting

in Monaco gab es gleich sieben

Weltjahresbestleistungen,

allein zwei davon wurden von

amerikanischen Sprintstaffeln

aufgestellt. Das 100-Meter-Rennen

der Männer gewann nach

der Absage von Gay der ehemalige

Dopingsünder Justin

Gatlin aus den USA in 9,94 Sek.

vor Dentarius Locke (USA/9,96

Sek.) und dem Franzosen Jimmy

Vicaut (9,99 Sek.).

„Ich glaube nach wie vor an

diesen Sport“, sagte Gatlin bereits

am Vortag. „Das war nicht

das erste Mal, dass es positive

Tests gab. Das ist etwas, mit dem

wir umgehen und das wir hinter

uns lassen müssen.“

Justin Gatlin führte die Staffel der USA zu einer neuen Bestzeit in

Monaco.

Foto: avs

Das US-Frauen-Team mit

Carmelita Jeter, Allyson Felix,

English Gardner und Octavious

Freeman lief in 41,75 Sek. sogar

die viertschnellste Zeit der

Leichtathletik-Geschichte über

4 x 100 Meter. Wenige Minuten

später lief die Männer-Staffel

der USA um Gatlin eine Zeit

von 37,58 Sek.

Für eine weitere Weltjahresbestleistung

sorgte Stabhochspringer

Renaud Lavillenie aus

Frankreich mit 5,96 Metern.

Speerwerfer Vitezslav Vesely

setzte sich mit 87,68 Metern an

die Spitze der Weltjahresbestenliste,

das gelang auch Weltmeisterin

Amantle Montsho aus Botswana

über 400 Meter (49,33

Sekunden), Edwin Soi aus Kenia

über 5000 Meter (12:51,34 Minuten)

sowie dessen Landsmann

Asbel Kiprop über 1500 Meter

(3:27,72 Minuten).

Aus deutscher Sicht war der

Abend in Monaco leider kein

großer Erfolg.

(avs)

Service-Center Netphen, Siegstraße 28, 57250 Netphen

Tel. 0271 773049-0, netphen@audibkk.de

Service-Center Neunkirchen, Emilienstraße 12, 57290 Neunkirchen

Tel. 02735 6594-0, neunkirchen@audibkk.de

Jorge Lorenzo will mit noch nicht verheiltem gebrochenen Schlüsselbein

auf die Rennstrecke gehen.

Foto: avs

Trotz Schulterbruch

Lorenzo jagt Motorrad-WM-Titel

Laguna Seca. Die Schulter ist

demoliert, die Operationsnarbe

frisch und die Entzündungen

sind noch nicht verheilt: Gegen

alle Vernunft jagt Titelverteidiger

Jorge Lorenzo ohne Rücksicht

auf seine Gesundheit

Punkte für die Motorrad-WM.

Wenn die Rennärzte Grünes

Licht geben, will der Spanier

heute beim Großen Preis der

USA in Laguna Seca auf seine

Yamaha steigen – nur acht Tage

nach seiner zweiten Operation

am zum zweiten Mal gebrochenen

linken Schlüsselbein. „Das

Wichtigste ist, nicht zu stürzen,

NHL-Stars dabei

Eishockey-Cracks erneut bei Olympia

Berlin. Die erneute Olympia-

Teilnahme der weltbesten Eishockey-Profis

aus der NHL ist

gesichert. Nach monatelangen,

zähen Verhandlungen dürfen

die Stars der Nordamerika-Liga

an den Winterspielen 2014 in

Sotschi teilnehmen.

das Rennen zu beenden und so

wenige Punkte wie möglich zu

verlieren“, sagte der MotoGP-

Pilot nach seiner Ankunft in

Kalifornien. Am Freitag wurde

er vor dem ersten freien Training

von den Ärzten für renntauglich

erklärt.

Im Training beim Deutschland-Grand-Prix

auf dem Sachsenring

war Lorenzo am vorigen

Freitag auf die linke Schulter gestürzt.

Zum zweiten Mal binnen

zwei Wochen brach dabei das

Schlüsselbein. Das konnte auch

das eingesetzte Titan-Implantat

nicht verhindern. (avs)

Der Eishockey-Weltverband

IIHF, die Liga und die NHL-

Spielergewerkschaft einigten

sich darauf, dass die NHL im

kommenden Februar eine Spielpause

zugunsten von Olympia

einlegen wird, wie die IIHF mitteilte.

Seit den Spielen im japanischen

Nagano 1998 sind die

NHL-Akteure Stammgäste und

verleihen dem Olympia-Turnier

eine besondere Attraktivität.

„Obwohl viele Details zu diskutieren

waren, gab es für mich

nie einen Zweifel, dass wir die

Tradition nicht fortsetzen würden“,

erklärte IIHF-Präsident

René Fasel. „Es ist die Verpflichtung

der IIHF gegenüber ihren

Fans, dass die größte Sport-

Show der Welt die besten Spieler

bietet.“

(avs)

Mehr

für uns alle!


Seite 10 /Sonntags-Anzeiger SPORT

Sonntag, 21. Juli 2013

Auf dem Junioren-Staffeltag des FLVW Olpe wurden die erfolgreichen Mannschaften der vergangenen

Saison geehrt.

Junioren-Staffeltag

Infoabend „Erlebnisfußball statt Ergebnisfußball“ geplant

Helden. Auf dem Junioren-Staffeltag

des FLVW Olpe in Helden

wurden die Meister und Aufsteiger

der vergangenen Saison geehrt.

Eine der großen Herausforderungen

der vergangenen

Spielzeit war die Einführung der

Fairplay-Liga in den Bereichen

G- bis E-Junioren.

„Zu über 90 Prozent war die

Fairplay-Liga ein Erfolg“, so

E-Junioren Staffelleiter Stefan

Bleffgen. Allerdings verschafften

Trainer und Betreuer dem

Problemlotsen einige Arbeit,

mit dem Spielabbruch eines

E-Juniorenspiels als traurigem

Höhepunkt. Dies veranlasst den

Kreis-Jugendausschuss dazu, einen

Infoabend vor dem Saisonstart

zu veranstalten. Dabei soll

das Motto „Erlebnisfußball statt

Ergebnisfußball“ eine übergeordnete

Rolle spielen.

Anschließend folgten die Ehrungen

der erfolgreichen Jugendmannschaften

der abgelaufenen

Saison. Allen voran die

A-Junioren des SC LWL 05

heimsten großen Applaus ein.

Die Mannschaft hatte durch

zwei Siege in der Aufstiegsrunde

den Bezirksliga-Aufstieg geschafft.

Auch die B-Juniorinnen

des FC Finnentrop 2. wurden,

nachdem sie sich ebenfalls in der

Aufstiegsrunde zur Bezirksliga

durchgesetzt hatten, geehrt.

Weniger erfolgreich lief die

Aufstiegsrunde für die B-Junioren

des FSV Gerlingen und die

C-Junioren des SV 04 Attendorn,

die sich nicht durchsetzten

konnten, aber dennoch für ihre

tollen Leistungen geehrt wurden.

Mit einer Urkunde und einem

Spielball wurden geehrt:

A-Junioren: Meister Kreisliga

A und Pokalsieger Feld: SC

LWL 05, Meister Kreisliga B: SV

Heggen, Hallenpokal: VSV

Wenden

B-Junioren: Meister Kreisliga

A und Pokalsieger Feld: FSV

Gerlingen I, Meister Kreisliga B:

FSV Gerlingen II, Hallenpokal:

SSV Elspe

C-Junioren: Meister Kreisliga

A und Pokalsieger Feld: SV 04

Attendorn, Meister Kreisliga B:

SF Möllmicke, C-7er Meister:

JSG BGHS, Pokal C-7er: SG

BKM, Hallenpokal: FC Lennestadt

D-Junioren: Meister Kreisliga

A, Pokal Feld und Halle: SG

Ottfingen/Rothemühle, Meister

Kreisliga B1: SpVg Olpe, Meister

Kreisliga B2: RW Ostentrop/

Schönholthausen, Meister

D-7er: TSV Saalhausen

Mädchen: B-Juniorinnen:

Meister Kreisliga: FC Finnentrop

II, Feld- und Hallenpokal:

SC Drolshagen, C-Juniorinnen:

Meister Kreisliga, Feld- und Hallenpokal

SV Fretter, D-Juniorinnen:

Kreisliga Meister und Hallenpokal:

TSV Saalhausen,

Feldpokal: SG Rahrbachtal/

LOK

Der Kreisvorsitzende Joachim

Schlüter nahm zudem eine Ehrung

vor, die bereits auf dem vergangenen

Kreistag hätten geschehen

sollen: Gisela Richter

wurde mit der FLVW-Verdienstnadel

in Silber für die

zahlreichen Verdienste im

Kreisfußball ausgezeichnet.

Challenge in Roth

Stefan Wortmann blieb unter der Elf-Stunden-Marke

Roth. Ein ganzer Landkreis im

Triathlonfieber, eine Stadt im

Ausnahmezustand, über 5700

Helfer für mehr als 3500 Athleten

im Einsatz. Mehr als 220 000

Zuschauer auf der Strecke. Das

ist die Challenge Roth, einer der

größten Langdistanz-Triathlons

Deutschlands. Über 40 Nationen

sind dabei vertreten. Jedes

Jahr zieht es auch die Attendorner

Triathleten dorthin. Fünf

Tri-Timer und eine Staffel sicherten

sich Startplätze. Daniel

Kaufmann wurde Zehnter der

international besetzten B-Jugend-Konkurrenz

in der Juniorchallenge.

Bei der Women-

Challenge über 5 km war Alex

Klein nach 26:29 Min. im Ziel.

Fünf Attendorner Triathleten und eine Staffel aus der Hansestadt

nahmen an der Challenge in Roth teil.

Beim Hauptrennen über 3,8 km

Schwimmen, 180 km Radfahren

und 42 km Laufen erhielten die

Athleten viel Unterstützung

von den mitgereisten Fans. Stefan

Wortmann blieb mit einer

Endzeit von 10:46:28 Std. unter

der gewünschten Elf-Stunden-

Marke. Knapp darüber lag mit

11:03:45 Std. Armin Froelich.

Eine Stunde länger war Thomas

Tippmann auf der Strecke,

12:04:25 Std. seine Endzeit. Für

Ernst Klein blieb die Zeitnahme

bei 12:20:40 Std. stehen. Während

die Abschlussfeier mit

Feuerwerk schon lief, beendete

auch die Attendorner Staffel

(Schwimmen 1:37:09, Rad

6:48:19, Laufen 5:54:32) den

Wettkampf. Für Uli Gabriel war

nach drei Viertel der Radstrecke

leider Schluss. Ein Schlagloch

wurde ihm zum Verhängnis.

Eine Stauchung der unteren

Wirbel zwang ihn zur Aufgabe.

Supersprinter gesucht

Alexander Lind lief die 30 m in 3,92 Sekunden

Wilnsdorf. „Deutschland sucht

den Supersprinter“ – das war das

Motto des Talentsichtungsdurchgangs

der neun bis 13-jährigen

Leichtathleten in Wilnsdorf.

Gefordert war ein Sprint

über 30 Meter. Über ganz

Deutschland verteilt finden acht

dieser Talentsichtungen statt.

Ziel der Teilnehmer ist es, sich

als einer der schnellsten Acht aller

Durchgänge für das ISTAF

Meeting in Berlin zu qualifizieren.

In Wilnsdorf waren Carolin

Schmidt und Alexander Lind

von der SG Wenden dabei. Besonders

Alexander Lind ließ aufhorchen.

Mit einer Zeit von 3,92

Sek. war er in Winsdorf der

Schnellste des seines Jahrganges

2002. Vor dem letzten Sichtungsdurchgang

belegt er bundesweit

den 3. Platz auf der Qualifikationsliste.

Damit hat er

beste Chancen, beim ISTAF in

Berlin vor 50 000 Zuschauern

dabei zu sein. Sicher wird der

Nachwuchsathlet der SG Wenden

nun voller Sehnsucht auf

den Postboten mit der Einladung

nach Berlin warten.

Auch Carolin Schmidt war mit

einem Platz auf dem Treppchen

in Wilnsdorf erfolgreich. In 4,22

Sek. belegte sie im 16-köpfigen

Teilnehmerfeld den 3. Platz.

Fabio Frey zur

BG Biggesee

Attendorn. Mit Fabio Frey vom

SV Hagen-Haspe präsentiert der

Basketball-Regionalligist BG

Biggesee einen weiteren Neuzugang.

Der 20-jährige Meinerzhagener

spielte von 2006 bis 2010 bei

den Baskets Lüdenscheid. In der

Saison 2009/2010 verstärkte Fabio

Frey das NBBL-Team von

Phoenix Hagen in der Jugend-

Bundesliga, bevor er sich für

zwei Jahre den NOMA Iserlohn

Kangaroos anschloss. In der vergangenen

Spielzeit lief er für die

Baskets Lüdenscheid und den

SV Hagen-Haspe aufs Parkett.

Fabio Frey ist nach dem

Schweden Christian Bengtsson

(26) der zweite Neuzugang für

die neue Saison. Daneben setzt

die Basketballgemeinschaft des

TV Olpe und des LC Attendorn

auch auf die eigene Jugend.

Mit Carsten Horn und Stefan

Dimitriadis wechseln zwei Spieler

vom Junioren- in den Seniorenbereich.

Dazu stößt mit Hüseyin Souleiman

(2) ein Spieler aus der Jugend

des TuS Drolshagen zur

BGB.

Andreas Schrage übernimmt den

SSV Elspe.

Foto: ted

Trainersuche

beendet

Elspe. Nach dem Rücktritt von

Trainer Andre Büsse hat der

SSV Elspe mit dem 48-jährigen

Andreas Schrage einen kompetenten

neuen Übungsleiter gefunden.

Schrage ist C- Lizenz Inhaber,

seine Trainerstationen waren:

Die Zweitvertretung des

FSV Gerlingen (A-Kreisliga),

SV Hillmicke und die Sportfr.

Biggetal, mit denen er den Aufstieg

in die A-Kreisliga schaffte.

David Jaworski wird weiterhin

als Co-Trainer fungieren. ted

Sieg für

Di Marco

Meggen. Einen großen

sportlichen Erfolg feierte

Daniel Di Marco vom

MSC Lennetal Bamenohl/Attendorn

beim 7.

Lauf des ADAC Kartslalom

Cup Westfalen Region

Süd.

Bei der Veranstaltung

des MSC Süd Sauerland

in Meggen feierte er seinen

ersten Sieg in der

Klasse 1.

Andre Schmidt erreichte

in der Klasse 5 mit

dem 3. Platz ein weiteres

Topergebnis, so dass die

Jugendgruppe des MSC

Lennetal Bamenohl/Attendorn

mit Platz 5 das

bislang beste Mannschaftsergebnis

in der laufenden

Saison erzielte.

Winheller hat hohe Ziele

SV 04 Attendorn will in der Bezirksliga oben mitmischen

Attendorn. Die Ziele sind beim

Fußball-Bezirksligisten SV 04

Attendorn klar formuliert. „Wir

haben vor oben mitzuspielen.

Mit unseren Neuzugängen ist die

entsprechende Qualität vorhanden.

Vornehmlich gilt es aber,

eine homogene Einheit zu werden.

Die Vorbereitung und der

Stadtpokal werden uns erste

Die „Nullvierer“ haben sich für die kommende Spielzeit sehr gut verstärkt

(hinten v. l.): Eugen Litter, Tim Schrage, Henning Vogt, Spielertrainer

Timo Winheller, (vorne v. l.) Jannik Lenninger, Thomas

Jantz, Felix Bably und Dominik Bärwald.

Foto: ted

Einblicke in unseren Leistungsstand

geben. Die Unentschieden

gegen die Landesligisten TuS

Erndtebrück und SV Rothemühle

bewerte ich als gelungen“,

beschrieb Spielertrainer

Timo Winheller den Stand.

Zu den Neuen: Die Torleute

Henning Vogt und Alex Goulas

sollen den Konkurrenzkampf

mit Alexander Khalladi verstärken.

Dem Abwehrbereich sollen

der Ex-Siegener Eugen Litter

und Dominik Bärwald die nötige

Stabilität verleihen. Mit Felix

Bably ist ein trickreicher Mann

zu den Hansestädtern gekommen

und Tim Schrage und Thomas

Jantz sollen vorne erfolgreich

sein. Als starke Konkurrenten

um die Meisterschaft

sieht Winheller Germania Salchendorf,

den Kiersper SC, Fortuna

Freudenberg und den VSV

Wenden.

ted

Höhepunkt für Sterngolfer

Robin Forsberg holt WDM-Titel der Schüler

TCT schreibt Geschichte

Thieringhausen. Die 1. Herrenmannschaft

des TC Thieringhausen

hat den Aufstieg in die 1.

Bezirksklasse perfekt gemacht.

Der Tennisverein feiert durch

den Aufstieg in diese Spielklasse

den größten Erfolg der Vereinsgeschichte.

Das Team spielte

eine überragende Saison und

fuhr in allen Spielen deutliche

Robin Forsberg ist Westdeutscher Schülermeister.

den sein. Den einzigen Einzeltitel

für den SSC Attendorn erzielte

Robin Forsberg bei den

männlichen Schülern. Raphael

Kuschel, Jean-Pierre Bonacker,

Jan Kevin Kampschulte und Maximilian

Millhoff kamen auf die

Plätze 4, 5, 7 und 8. Die Fünfer-

Mannschaft ergolfte sich wie in

den Vorjahren den 3. Rang, die

Jugendmannschaft belegte den

2. Rang. Die Schülermannschaft

Siege ein. Nach den Kantersiegen

gegen TC Freienohl (9:0),

SG Demag Wetter (9:0), TC

Rot-Weiss Schwerte (9:0) und

gegen den TC Heggen (8:1)

reiste die Mannschaft am letzten

Spieltag zum TC Meschede.

Hier stand am Ende ein erneut

deutlicher 7:2-Gesamtsieg und

somit der souveräne Aufstieg in

Ennepetal. Der Saisonhöhepunkt

der Sterngolfer aus NRW

fand kürzlich auf der Sterngolf-

Sportanlage in Ennepetal statt.

Vom SSC Attendorn waren 16

Einzelspielern und vier Mannschaften

qualifiziert.

Bei nahezu optimalen äußeren

Bedingungen wurden sehr

gute Ergebnisse erzielt. Bei den

Herren kamen Carsten Hoffmann

und Thomas Remscheidt

auf die Ränge 7 und 9. Bei den

Senioren AK 1 sicherte sich Michael

Kohlhage den 2. Platz, Jörg

Fricker wurde Vierter, Jürgen

Linde Neunter.

Helmut Lutz, Ranglistensieger

bei den Senioren AK2, hatte

kein Glück und musste mit Platz

6 vorlieb nehmen, Klaus Remscheidt

wurde Zehner. Anni

Remscheidt wurde Zweite bei

den Seniorinnen AK 2. Erfolgreicher

sind zumeist die Jugendlichen

SSC’ler. In der Kategorie

Jugend männlich musste Thorben

Baumgart mit Rang 3 zufriehingegen

errang wie im Vorjahr

den Titel. Vor der Siegerehrung

der Westdeutschen Meister

stand bereits die Ehrung der

Ranglistensieger an.

Auch dort gab es fünf Erfolge

zu feiern: Helmut Lutz (Senioren

AK 2), Anni Remscheidt

(Seniorinnen AK 2), Severin

Blümer (Schüler) sowie die

Schüler- und Jugendmannschaft

wurden ausgezeichnet.

die 1. Bezirksklasse zu Buche. –

Das Foto zeigt die erfolgreiche

Mannschaft: (oben v. l.) Stefan

Schneider, Björn Gutte, Stefan

Schwenzfeier, Frank Maiworm,

Sebastian Stahl, Tobias Alterauge,

(unten v. l.) Vane Andonov,

Daniel Madzirov und Tobias

Siebel. Es fehlen Daniel

Günther und Christoph Dreier.

Olpe und Wenden beim „Fürsten-Cup“ aktiv

Geisweid. Am Samstag, 3. August, findet im Hofbachstadion zum vierten Mal der „Fürsten-Cup“ statt.

Dem ausrichtenden VfL Klafeld-Geisweid ist es erneut gelungen, ein gutklassiges Teilnehmerfeld an

den Start zu bringen, so dass ein spannender Wettbewerb bei einem Preisgeld von 1200 Euro zu erwarten

ist. Es treten an: Landesligist SpVg Olpe, die Bezirksligisten VfL Klafeld-Geisweid, SV Netphen und

VSV Wenden sowie A-Kreisligist FC Eiserfeld.


Sonntag, 21. Juli 2013 KREIS OLPE

Sonntags-Anzeiger /Seite 11

Handel und Gewerbe

Gut ausgestattet

Gewinner Trikot- und Musikoffensive

Die Gewinner der Trikot- und der Musikoffensive haben ihre Preise

in Olpe abgeholt.

Kreis Olpe. Seit 2010 organisiert

die Sparkasse Olpe/Drolshagen/Wenden

mit dem Kreissportbund

die Trikotoffensive.

Dabei können Sportvereine der

Region sich um einen Trikotsatz

für ihre Jugendmannschaften

bewerben. Insgesamt hat die

Sparkasse bisher 20 000 Euro dafür

investiert.

Aufgrund der positiven Resonanz

im Sport gab es in diesem

Jahr erstmals auch eine Musikoffensive

für alle Musikvereine in

Olpe, Drolshagen und Wenden.

Den Vereinen bot sich die

Chance auf Geldgewinne zur

Anschaffung von Musikinstrumenten:

3000 Euro (1. Preis),

2000 Euro (2. Preis) und 1000

Euro (3. Preis). Die Musikoffensive

ist, anders als im Sport,

nicht auf die Jugend begrenzt.

Bei der Trikotoffensive wurden

zehn Komplettgarnituren

(Trikots, Sporthosen, Socken

Versammlung

der Schützen

Lenhausen. Am heutigen Sonntag,

21. Juli, findet um 13 Uhr

die Mitgliederversammlung der

St.-Anna-Schützenbruderschaft

Lenhausen im Gasthof Auwermann

statt. Wichtigste Themen

sind der Ausblick auf das Schützenfest

vom 3. bis 5. August sowie

der Beschluss zur Anschaffung

einer neuen Heizung.

SGV besucht

Meilertage

Welschen Ennest. Die Seniorenabteilung

des SGV Welschen

Ennest trifft sich am Donnerstag,

25. Juli, um 17 Uhr an

der SGV-Hütte. Die Gruppe besucht

die Benolper Meilertage.

Nach einer zweistündigen Wanderung

verbringt sie dort gemütliche

Stunden mit Musik und

Alphornbläsern. Rückmarsch

oder Rückfahrt nach Welschen

Ennest gegen 22 Uhr. Wanderführer

ist Willi Heite.

Programm

im Kurort

Saalhausen. Das Programm für

die Gäste in Saalhausen:

Montag, 22. Juli, 10 Uhr: Begrüßung

in der Touristeninformation,

Wissenswertes über den

Ort, Tipps zum Wandern oder

für Ausflüge.

Mittwoch, 24. Juli, 14 Uhr:

geführte Wanderung vom Parkplatz

an der Grundschule aus.

Nähere Infos bei der Anmeldung,

(0 27 23) 85 02.

Donnerstag, 25. Juli, 18 Uhr:

die Saalhauser Feuerwehr in den

Sommerferien jeden Donnerstagabend

zum Grillen auf dem

Bräukelchen ein.

und ein Spielball) in Vereinsfarben

verlost.

Die Gewinner holten sich

ihre Preise jetzt in der Sparkassen-Hauptstelle

Olpe ab.

Gewinner Trikotoffensive:

FC Möllmicke, D1-Jugend (Fußball);

FC Sportfreunde Möllmicke,

Minikicker (Fußball); FC

Sportfreunde Möllmicke, C-Jugend

(Fußball); VFR Rüblinghausen,

C-Jugend (Fußball); Ruderriege

Städtisches Gymnasium

Olpe (Rudern); RW Hünsborn,

D-Jugend (Fußball); TTC Wenden,

Jugend III (Tischtennis);

TTF Pannenklöpper, 2. Schüler

(Tischtennis); TuS Rhode,

A-Jugend (Fußball); SC Drolshagen,

E-Jugend (Fußball).

Gewinner Musikoffensive: 1.

Platz: Musikzug der Freiwilligen

Feuerwehr Iseringhausen; 2.

Platz: Musikverein Hoffnung

Hünsborn; 3. Platz: Musikverein

Rhode.

Rentenberatung

am Mittwoch

Attendorn. Die Deutsche Rentenversicherung

Westfalen bietet

am Mittwoch, 14. August,

8.30 bis 16 Uhr, einen Sprechtag

im Rathaus Attendorn, Zimmer

7, an. Um Wartezeiten zu vermeiden,

bittet die Stadt Attendorn

um Terminvereinbarung

mit Angabe der Rentenversicherungsnummer,

(0 27 22)

64-105 oder 64-106.

Dritter

Stern

Arnsberg/Hützemert. Das Hützemerter

Regionaleprojekt Land

Leben Heimat – Bürger machen

Dorf hat den dritten Stern bekommen.

Mit Land Leben Heimat

sollen beispielhafte Infrastrukturvorhaben

in Dörfern mit

Fachwissen unterstützt und umgesetzt

werden. Erster konkreter

Baustein in Hützemert ist der

Umbau des Bahnhofs zu einem

Dorfgemeinschaftshaus. Ein

weiteres Land Leben Heimat-

Vorhaben in Medebach-Oberschledorn

steht kurz vor der Umsetzung

und hat den dritten

Stern auf Abruf bekommen.

Dies bedeutet konkret: Sobald

die benötigten Fördermittel zur

Verfügung stehen, kann die

Umsetzung beginnen.

Außer diesen beiden wurden

noch mehrere andere Regionaleprojekte

weitergetrieben. Mit

den jetzt beschlossenen Vorhaben

sind rund 265 Millionen

Euro an Fördermitteln, Eigenanteilen

und Privatinvestitionen

für Regionaleprojekte bereits investiert

oder zugesagt. Die

Summe der reinen Fördergelder

beträgt 167 Millionen Euro.

„Auto Test“-Sieger 2013:

Die Innovations-Auszeichnung geht an

den 1,0-Liter-Motor

mit Ford EcoBoost-Technologie

•1,0-Liter-Dreizylinder überzeugt durch hohe Effizienz

und exzellente Leistungsdaten

• Einsatz im Ford Fiesta, Ford B-MAX, Ford Focus und

Ford C-MAX/Ford Grand C-MAX

KÖLN, 28. Juli 2013 –Das Kürzel „Ford

EcoBoost“ avanciertimmer mehr zu einem

Markenzeichen führender Motorentechnologie.Nach

zwei Auszeichnungen in Folge

(2012, 2013) als „International Engine of

the Year“ durch eine internationale Expertenjury,

zeichnete jetzt das Magazin „Auto

Test“, der monatlich erscheinende Kaufberater

von„Auto Bild“, den richtungsweisenden

Ford 1,0-Liter-EcoBoost-Dreizylinder-

Benzinmotor mit dem Innovationspreis

der „Auto Test Sieger 2013“ aus. „Der

kleine Benziner glänzt mit niedrigen Verbrauchswerten,

spezifisch hohen Leistungsdaten

und überraschender Laufruhe“,

lobt die Redaktion den hohen Innovationsgrad

des Triebwerks. „Er ist nur 97

Kilogramm schwer und seine Grundfläche

passt auf ein DIN-A4-Blatt.“ Olaf Schilling,

Chefredakteur der AUTO TEST, und Jaap

van Wesum, Geschäftsführer Apollo-Vredestein

B.V.,übergaben die Auszeichnung

gestern anWolfgang Booms, Geschäftsführer

Marketing und Verkauf der Ford-

Werke GmbH. „Wir freuen uns sehr über

diese Auszeichnung. Das Redaktionsurteil

verstehen wir auch als Bestätigung unseres

Markenversprechens ‚Eine Idee weiter‘.

Um die hohe Nachfrage erfüllen zu

können, verdoppeln wir die Produktion dieses

Triebwerks am Standort Köln ab Mitte

August 2013 auf eine Tagesrate von über

1.000 Stück“, so Wolfgang Booms.

Der kompakt bauende, extrem effiziente

Turbo-Dreizylinder steht in zwei Leistungsstufen

zur Wahl: mit 74 kW (100 PS) und –

je nach Baureihe –mit 88 kW (120 PS) beziehungsweise

mit 92 kW (125 PS). Das

Aggregat zeichnet sich durch eine Vielzahl

von High-Tech-Merkmalen aus. Dazu gehören

Benzindirekteinspritzung, die variable

Ventilsteuerung Ti-VCT, ein spezieller,

extrem schnell ansprechender Turbolader,

eine einteilige Abgaskrümmer-/Zylinderkopf-Baueinheit

aus Aluminium, getrennte

Kühlkreisläufe für Zylinderköpfe und Motorblock,

Antriebsriemen im Ölbad und ein

spezielles Schwungscheibendesign zur

Optimierung der Dreizylinder-Laufkultur.

Sein Seriendebüt gab das Triebwerk 2012

im Ford Focus, der damit zum sparsamsten

Benziner seiner Klasse avancierte.Aktuell

kommt es außerdem in den Modellreihen

Ford Fiesta, Ford BMAX, Ford

C-MAX und Ford Grand C-MAX zum Einsatz,

weitere Baureihen werden folgen.

Der kombinierte Kraftstoffverbrauch für

den Ford Focus liegt in der 74-kW-Variante

bei nur 4,8 l/100 km und einer CO2-Emission

von 109 g/km, die 92-kW-Ausführung

kommt auf 5,0 l/100 km und emittiertdabei

114 Gramm CO2 pro Kilometer.

Dreier-Treffen

Grundschulverbund wanderte

Am Ziel auf dem Schulhof in Finnentrop gab es ein multikulturelles

Buffet für die Schüler.

Finnentrop. Seit fast anderthalb

Jahren gibt es den Grundschulverbund

Lennetal mit dem

Hauptstandort Finnentrop und

den Teilstandorten Bamenohl

und Rönkhausen. Er umfasst die

Gutenberg-Grundschule Finnentrop,

die Christine-Koch-

Grundschule Bamenohl und die

Grundschule Lennetal.

Zum Abschluss des Schuljahres

wanderten die rund 390

Schüler jetzt in einem Sternmarsch

von ihren Standorten

nach Finnentrop und trafen sich

dort auf dem Waldfestplatz im

Schee. Von dort ging es gemeinsam

ins Schulzentrum. Die jeweiligen

Schulpflegschaften

hatten sich mit Unterstützung

der Eltern viel Mühe gegeben

und zur Stärkung der Kinder ein

multikulturelles Buffet aufgebaut.

Auch Bürgermeister Dietmar

Heß war der Einladung der

Schule gefolgt.

Bevor die Schüler zu ihren

Teilzeitstandorten zurückkehrten,

sangen sie noch gemeinsam

ein Lied.

Tageseltern

Neuer Kurs ab September

Olpe. Ein Grundkurs zur Qualifizierung

von Tagesmüttern und

-vätern beginnt am 19. September.

Frauen und Männer, die

sich qualifizieren möchten, können

sich dazu anmelden.

Der Kurs, der von und in der

katholischen Bildungsstätte für

Erwachsenen- und Familienbildung

in Olpe durchgeführt wird,

umfasst acht Abend- und vier

Wochenendveranstaltungen.

Nähere Infos und Beratung

erhalten Interessierte bei Jutta

Schäfer von der Kindertagespflegestelle

des Kreises Olpe,

(0 27 61) 81-572, j.schaefer@kreis-olpe.de

und beim Tageselternverein

der KFD im

Kreis Olpe, (0 27 61) 921-19 11,

tageselternverein@caritas-olpe.de.

SKULPTUR

STEIN

NR. 1

poweredbyFordEcoBoost

BildamSonntag (9/12)

,,Der Motor istdie kleinste,

größte Revolution.“

FORD FOCUS TURNIER mit EcoBoost-Motor.

Einer der sparsamstenBenziner seiner Klasse.

FORD FOCUS TURNIER EcoBoost Edition

NATUR

er leben

STEINE

Besuchen Sie

unseren

Mustergarten

Umwelt erhalten

+mitgestalten

Auf der Hube 2

59889 Eslohe-Cobbenrode

www.heco-natursteine.de •Fon 02973 /81290

Ihr Spezialist für:

-Bad- oder Teilsanierung

-Lackspanndecken

-Fliesen

-Staubfreies Arbeiten

-Zum Festpreis

Rufen Sie uns an

(0 27 61) 9475514

Zum Oberdorf 3

57489 Drolshagen

Habbeckerstraße 1

59889 Eslohe

Balkon undicht?

Terrassen- und Balkonabdichtung mit Polyesterharz,

in verschiedenen Farben, auf Estrich, Fliesen, Platten usw.

Hottinger Bautenschutz

57518 Betzdorf ·Friedrichstraße

Telefon/Fax 02741/97 02 34

Mobil 01 76 38 35 94 24

E-Mail: hottinger-bautenschutz@t-online.de

Anzeigen helfen

KAUFEN

und VERKAUFEN.

1,0lEcoBoost-Motor,Klimaanlage, Audiosystem CD,MP3-fähig, mit USB-Schnittstelle

und Audio Fernbedienung, Antiblockier-Bremssystem(ABS) mit elektronischer Bremskraftverteilung

(EBD), ElektronischesSicherheits- und Stabilitätsprogramm (ESP)mit

Traktionskontrolle(TCS), Fensterheber vorn, elektrisch

Jetzt für Überführungskosten Gesamtkosten


14.990,- + € 690,- = € 15.680,- 1

Abbildung zeigtWunschausstattung gegenMehrpreis.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007: FordFocus Turnier: 5,9

(innerorts), 4,2(außerorts), 4,8(kombiniert); CO 2 -Emissionen: 112 g/km (kombiniert).


Seite 12 /Sonntags-Anzeiger KREIS OLPE

Sonntag, 21. Juli 2013

Nachfolger gesucht

Schützenfest Kohlhagen

Das amtierende Königs- und

Jungkönigspaar: Frank und Simone

Fiebelkorn und Fabian

Tigges und Michelle Schwermer.

Brachthausen. Das Schützenfest

des Schützenvereins Kohlhagen

findet am letzten

Wochenende im Juli statt. Den

Auftakt bildet eine Bierprobe an

der Schützenhalle am Freitag,

26. Juli, um 19.30 Uhr. Am

Samstag werden ab 14 Uhr die

Schießkarten verkauft, bevor

um 14.30 Uhr vor der Schützenhalle

angetreten wird. Gegen 18

Uhr werden die neuen Majestäten

proklamiert, ab 20 Uhr gibt

es einen Tanzabend. Am Sonntag

treffen sich alle um 8.15 Uhr

an der Schützenhalle, um zum

Kohlhagen aufzubrechen.

Dort hält Pfarrer Wagener

die Schützenmesse. Später Frühschoppen

und Festzug (15.30

Uhr). 18 Uhr Ehrungen der Jubelkönigspaare

sowie weiterer,

verdienter Schützenbrüder, danach

Königsball. Der Montag

gehört dem Nachwuchs: ab 12

Uhr gibt es einen gemütlichen

Festausklang mit Kindertanz

und Festzug.

Der Verein weist auch schon

auf sein Oktoberfest am Samstag,

5. Oktober, hin. Eintrittskarten

und Tischreservierungen

unter kontakt@schuetzenvereinkohlhagen.de

oder bei den Vorstandsmitgliedern.

Rund ums Vaterunser

Ökumenischer Kinderbibeltag

Mit dem gemeinsamen Vaterunser-Lied endete der ökumenische

Kinderbibeltag in der evangelischen Friedenskirche.

Neu-Listernohl/Petersburg. Zu

einem ökumenischen Kinderbibeltag

hatten die evangelische

Kirchengemeinde Attendorn

und die katholische Gemeinde

Neu-Listernohl ihre jüngeren

Gemeindeglieder jetzt eingeladen.

25 Kinder und zahlreiche

Helferinnen und Helfer aus beiden

Gemeinden beschäftigten

sich einen ganzen Tag mit dem

Vaterunser. Zunächst gestalteten

die Kinder (jedes für sich)

ein Halstuch, das den ganzen

Tag als Erkennungszeichen

diente. Dann wurden sie in vier

Gruppen eingeteilt, von den

sich jeweils zwei in und um die

Kirche St. Augustinus und die

Friedenskirche in Gruppenarbeiten

mit dem Tagesthema beschäftigten.

So erarbeiteten sie

sich die einzelnen Sätze des Vaterunser

und die Bedeutung für

sie selber, indem sie zum Beispiel

mit Luftballons und Kleidungsstücken

einen „guten Vater“ gestalteten,

sich in einem Schuhkarton

ein Reich Gottes nach

eigener Anschauung gestalteten

oder zum Thema Unser tägliches

Brot Brötchen selber backten.

Auch zu den anderen Bitten

wurde gebastelt und gespielt und

zwischendurch gab es Essen vom

Grill. Den Abschluss in der Friedenskirche

bildete ein gemeinsames

Singen des Vaterunser-

Liedes inmitten der gebastelten

„guten Väter“.

Woche 30,

gültig von 22.07. bis 27.07.2013

www.real.de

Verein feierte

25 Jahre TC Lütringhausen

Zum 25-jährigen Bestehen ihres Vereins durfte die Jugend auch mit

größeren Bällen Spaß haben.

Lütringhausen. Bei strahlendem

Sonnenschein feierte der

TC Lütringhausen jetzt sein

25-jähriges Jubiläum. Nachdem

die jüngsten Spieler ihr Können

auf drei Plätzen demonstriert

hatten, wurden zahlreiche Gäste

und Abgesandte von Tennisvereinen

sowie Vertreter der Vereine

aus Lütringhausen begrüßt.

Der Vereinsvorsitzende Klaus

Wintersohl bedankte sich bei allen

Gästen und wies auf die gute

Vereinsarbeit hin.

Ein besonderer Dank ging an

Ursula Schneider, Wolfgang

Hachenberg und Ludwig Kappel

für 25-jährige Vorstandsarbeit.

Diese langjährige Vereinsarbeit

wurde mit der silbernen

Ehrennadel des Westfälischen

Tennisverbandes honoriert.

Wintersohl selbst bekam vom

Tennisverband Südwestfalen die

bronzene Ehrennadel für 15

Jahre im Vorstand.

Nach dem Festakt folgte der

gemütliche Teil. Es wurden Erinnerungen

ausgetauscht und bis

spät am Abend gefeiert, schreibt

der Verein.

Frische grobe Bratwurst oder

Gewürztes Schweinemett

(Thüringer Mett/Hackepeter)

je 1kg

Navigationssystem TomTom XXL

Classic Central Europa Traffic

12,7-cm-(5“-)Touchscreen, Fahrspurassistent, TomTom Map Share,

IQ Routes, gesprochene Straßennamen, inkl. klappbarer EasyPort-

Halterung, TMC-Empfänger im Autoladekabel

•Kartenmaterial für 19 Länder Zentraleuropas

•extragroßes 12,7-cm-(5”-)Touchdisplay

3,– 99 Niederlande

100,– Mini-Rispentomaten

aromatisch, süß und saftig,

Kennzeichnung siehe Etikett

jede 500-g-Schale

0,– 99

MARKE GÜNSTIG

Grundpreis:

1kg=1,98

Nutella

Alu-Elektro-Fahrrad

Nuss-Nougat-Creme

E200 26er oder 28er

-Fahrunterstützung bis ca. 25 km/h

jedes 450 g

-Reichweite bis ca. 2x70km

+50ggratis =

-Samsung-Akku, 36 V/10 Ah

500-g-Bonusglas

-Steuerdisplay mit Batteriestatus,

Grundpreis:

1kg=3,54

1,– 77

Geschwindigkeit, u. v. m.

-versicherungs- und zulassungsfrei

-führerscheinfrei

-Home-Service

-keine Helmpflicht

Raffinade Zucker

1000-g-Packung

ab 5Packungen

0,– 85 je

Fahrrad 1.299,95

DISCOUNT

Normal-Einzelpreis: 0,89

Zweit-Akku 299,95

Krombacher Pils, Weizen oder

Akkutasche 19,99

Bitburger versch. Sorten,

+ +

20 x0,5 Liter,

Summe der

jeder Kasten

Einzelpreise 1.619,89

(+ 3,10 Pfand)

Grundpreis: 1Liter =1,00

9,– 99

Akku-Reichweite

bis ca. 140 km

Preis für vormontierte Räder

real,- Siegen • Eiserfelder Straße 170 • Tel.: 02 71/3 19 50 •Öffnungszeiten: Mo. –Sa. 7–22Uhr

real,- Plettenberg • Maiplatz • Tel.: 02391/90 99 71 •Öffnungszeiten: Mo. –Sa. 7–22Uhr

+50ggratis

Impressum •Gesellschaften: real,- SB-Warenhaus GmbH, Sitz: Alzey,Friedrichstraße 12 •Zweite real,- SB-Warenhaus GmbH, Sitz: Alzey,Friedrichstraße 12

Helfer spenden

Wenden. Wolfgang Solbach

und Thomas Schwarz, Löschzugführung

der Freiwilligen Feuerwehr

Wenden, übergaben jetzt

250 Euro an das Rote Kreuz in

Wenden. Der Ortsverein freut

sich sehr darüber, schreibt Rotkreuzleiter

Christof Wurm. Für

den Garagenbau beim DRK-

Haus brauche der Ortsverein

noch viele Spenden. Der Bau ist

notwendig, um langfristig einen

Rettungswagen und ein Gespann

des Katastrophenschutzes

direkt am DRK-Haus unterstellen

zu können. Mit dieser

Spende zeige sich zum zweiten

Mal die Bereitschaft der Feuerwehr,

das DRK zu unterstützen.

Schon zur Haus- und Straßensammlung

ließen die Feuerwehrleute

bei ihrer jährlichen Brandmeistersitzung

die Sammeldose

rumgehen.

Schülertheater im Seniorenhaus

Die Schüler zeigten im Seniorenheim die Krimikomödie Der letzte

Schlag der Knackerbande.

Attendorn. Die Theatergruppe

Quiet Riot des Collegium Bernardinum

zeigte jetzt als Sommertheater

im Pavillon des Seniorenhauses

St. Liborius ihre

Krimikomödie Der letzte Schlag

Unterstützung von drei Mädchen

aus ihrem Jahrgang schon

beim Familientag und einmal für

ein breiteres Publikum aufgeführt.

Rund 30 Bewohner fanden

sich an einem lauen Sommerabend

der Knackerbande. Mit dem

im Garten des St. Li-

Stück hat die Gruppe auch am borius ein, fieberten mit und

diesjährigen Jugendkulturfestival

spendeten Applaus. Diese Premiere

in Meggen teilgenommen.

Das Stück hatten die Jungen

zwischen 16 und 18 Jahren mit

soll keine Eintagsfliege

bleiben, wünscht sich die Heimleitung.

999,– 00 Die Knackerbande


Sonntag, 21. Juli 2013 RUBRIKEN

Sonntags-Anzeiger /Seite 13

Bekanntschaften

CHRISTIAN 49 J. charmant, sympathisch

mit Humor u. Charakter, aber

das Wichtigste fehlt mir: die Frau an

meiner Seite, die mit mir lacht u. bereit

ist, das Leben mir mir zu teilen. Magst

Du Blumen auf dem Frühstückstisch u.

Liebesbriefe unterm Kopfkissen, dann

melde Dich. Tel. 08 00 -2344567

(Anruf u. Vermittlung kostenlos)

Fa. TFT

Welche schlanke sympathische Sie,

bis 55 J., möchte mich 62/175/75 (kein

Opatyp) kennenlernen?? Ich suche

eine Partnerin die Spaziergänge, ab

und zu mal ausgehen, gemütliche

Abende zu Hause sowie Reisen mag.

Wert lege ich auf Ehrlichkeit, Treue

und Zuverlässigkeit. Solltest Du Dich

angesprochen fühlen, so antworte bitte,

wenn möglich mit Bild, unter ✉

31692 a. d. SWA, 57069 Siegen

Su. Urlaubsbegleitung! Habe Urlaub

gebucht v. 24. 8.-7. 9. 13 auf d. Insel

Bornhom. Bin 48 J., Single, 1, 72 m gr.,

NR, Jogge gerne u. fahre Rad. Wäre

schön, wenn sich eine Frau finden würde

zw. 40 - 50 J, schlk. u. sportl. aktiv.

Die mit mir zus. d. Urlaub verbringen

möchte. Vielleicht merkt man im Urlaub,

dass d. Harmonie stimmt u. es

würde etwas mehr daraus.

Tel. 01 51 /14915938

SANDRA 47 J. bezaubernd hübsch,

sehr gute Figur, humorvoll u. warmherzig

mit einem strahl. Lächeln, eine richtige

Traumfrau. Ich wünsche mir einen

netten Mann zum Verlieben, möchte

Zärtlichkeit geben, bin treu, mag Kuscheln

zu Zweit, u. wenn Du es ehrlich

meinst, würde ich mit Dir bis ans Ende

der Welt gehen. Melde Dich.

02 71 -2508509Fa. Treffpunkt

Liebevolle Witwe, Ulla, 73 J., bin eine

saubere, gute Frau vom Land, nicht

ortsgebunden, mit schöner weiblicher

Figur. Ich bin bescheiden, optimistisch

u. zärtlich, schätze ein ordentliches

Zuhause, gemütliche Fersehabende u.

würde Sie sehr gerne mit meinem Auto

besuchen, wenn Sie sich melden üb.

1&1-pv Tel. 02238-478573

Michaela, attraktive Witwe, 61 J., Arzthelferin

im Ruhestand, bin eine gute

Köchin u. Hausfrau, mag die Natur,

Garten, fahre gern Auto. Als mein

Mann verstarb blieb ich allein zurück.

Suche ernsthaft lieben Herrn mit ähnlichem

Schicksal u. würde sehr gerne

mit Ihnen telefonieren üb. 1&1-pv Tel.

02238-478573

PETRA 54 J. attraktiv, bezaubernd mit

bildsch. Figur, weiblich u. liebenswert.

Ich bin zärtlich, verständnisvoll, kann

gut kochen u. möchte einem ehrlichen

Mann eine liebevolle Partnerin sein.

Wieder zu Zweit sein wäre doch wunderschön.

Melde Dich. 0271-2508509

Fa. Treffpunkt

Gläubige Witwe, Regina, 67 J., bin eine

ruhige, liebevolle, sympathische Frau,

mag Haus + Gartenarbeit, bin gerne

Frau u. sehne mich nach Liebe u. Zärtlichkeit.

Bitte ruf heute noch an, damit

wir uns verabreden können! 1&1-pv

Tel. 02238-478573

Nasse Keller?

Zertifizierter, TÜV-geprüfter Fachbetrieb

für Bauwerksabdichtung dichtet Ihre

Wände von innen oder außen ab. Garantie

nach BGB. Handausschachtung.

Fa. Schneider Bautenschutz,

Tel. 02734/435364

Stumpfe Messer?

Wir schleifen professionell: Messer,

Scheren, Haus- u. Gartengeräte.

Outdoor & Knives, EKZ Weidenau,

Tel. 02 71 /3131570

Schimmelpilz, Stockflecken?

Zertifizierter, TÜV-geprüfter Fachbetrieb

hilft fachgerecht, schnell u. dauerhaft.

Fa. Schneider Bautenschutz,

Tel. 02734/435364

Übernehmen kleinere Baggerarbeiten,

auch Fischteiche ausbaggern und

entschlammen. Fa. Uto Bunzel. Tel.

01 71 /7727976 od. 0271 /8707822

Bodenbeläge jeder Art preiswert

liefern u. verlegen, auch Parkett- u.

Dielenschleifen, zum Festpreis.

Tel. 01 60 /5629034

Gelernter Maler/Lackierer bietet professionelle

Dienste, (Tapezieren,

Verputzen, Boden verlegen usw.)

02733/12 81 77 od. 01 51-17887834

JSG Weidenau-Sohlbach sucht noch

A-Jugend Spieler zur Verstärkung

Ihrer Mannschaft.

Tel. 0151 /61124635 oder per SMS

Kurzfristig: Pflaster- und Erdarbeiten,

Treppen und Mauern, Gartenpflege,

Hausisolierung u.v.m.

0151 /22302730 o. 0271/38798505

Haushaltsauflösung?

Familienunternehmen hilft Ihnen gerne.

Fa. Trödel-Trapp, ☎ 0271 /77009754

Übernehme Ausschachtungsarbeiten,

Pflaster-, Erd-, Kanal- u. Isolierungsarbeiten.T.

0171/6521399

Erfahr., dynam. Fliesenleger übern.

alle Fliesen- u. Natursteinarbeiten

zum fairen Preis, T. 01 71 /9365998

Polster wie neu! Polsterreinigung bei

Ihnen zu Hause! Matratzenreinigung!

Festpreise! Info: 02732/591904

Siegen-Winchenbach, Wohnen direkt

am Stadtpark Häusling, 3 ZKB, 93,46 m²,

Neubau, Erstbezug zum 01.08.2013,

Stellplatz, Abstellraum, Gäste-WC,

Bad mit Wanne und Dusche, Balkon/

Terrasse, Fliesen bzw. Laminat, Fussbodenheizung,

Kaltmiete 745,00 €

zzgl. NK und Kaution, KSG Siegen,

E-Mail: daktas@ksg-siegen.de oder

0271/23268-33, Scout-ID: 70364944

Kreuztal: Renovierte, neuwertig möblierte

60-m²-Wohnung sofort zu vermieten.

Kompl. WZ mit Möbel, Gard.,

Tepp., Lampen, TV etc.; SZ m. Kleiderschr.,

Polsterbett, Bettwäsche etc.;

EBK m. Küchenhausrat; neue D/WC.

Dazu: Waschm./Trockner. Elektr. Jalousien,

Rauchmelder, Laminatboden,

PKW-Stellplatz. Keine Haustiere. Kaltmiete

m. Einrichtung: 460,- € + Nebenkosten,

2 MMK. Tel. 02732/3987

Siegen-Oberstadt, 2 ZKB, EG, 47,15 m²,

Balkon, modernisiertes Bad mit Dusche

und Fenster, Keller, PKW-Abstellmöglichkeit

vorhanden, renoviert, in einem

umfassend modernisierten Haus

ab sofort zu vermieten, 425,00 € Kaltmiete

zzgl. NK und Kaution, KSG Siegen,

E-Mail: daktas@ksg-siegen.de

oder 0271/23268-33

2 ZKB, 45 m², 330 € KM, 120 € NK, gr.

Terr., 30 m², Erstbezug, an NR, Burbach.

Tel. 01 60 /90365189

Suche lieben Partner an meiner Seite,

der zuverlässig, lieb und treu ist, der

genauso fühlt wie ich. Bin 54, steh mit

beiden Beinen im Leben und würde

mich über eine Antwort von dir sehr

freuen, im Kreis AK. ✉ 31693 a. d.

SWA, 57069 Siegen

❤Ehem. Unternehmer 71 gutauss.,

gepflegt, su. jugendl. Partnerin für

Reisen, Ausflüge, Konzerte uvm. Bin

großzügig, unternehmungsl., verständnisv.,

charmant... Wir können getrennt

o. zusammen wohnen! Rufen Sie an?!

PS ☎ 02732-7657077

❤Hübsche Ulla 67! Lebe hier in d. Region,

su. wieder e. lieben Partner (Alter

unwichtig)! Möchte für Dich da sein,

Dir Zärtlichkeit schenken, Dir zuhören,

mit Dir verreisen uvm. Fahre Auto,

wäre umzugsbereit! Bitte melde Dich

bald! duett ☎ 02732 -7657077 PS

❤Ich heiße Heike, bin 57 J., hübsch u.

schlank, wohne hier in d. Gegend, bin

häusl., natürl., unkompliz., mag Tanzen,

Reisen, Natur, Zärtlichkeit, habe keine

großen Ansprüche! Ich hoffe auf d. Weg

wieder e. lieben Partner zu finden! Bitte

melde Dich! tp-ps 02732-7657077

❤Ich wünsche mir wieder e. lieben

Mann bis 85! Ich heiße Doris, bin 76

J., jung, hübsch, häuslich, fürsorgl.,

kuschel gerne, fahre noch Auto, bin

nicht ortsgeb. Wir können uns nächste

Woche schon treffen! Bitte melden Sie

sich über ☎ 02732-7657077 duett

Den Sommer allein verbringen? Liebevoller

ER, 43 J., humorvoll, ehrlich,

treu, sucht nette SIE z. Kennenlernen.

✉ 31672 a. d. SWA, 57069 Siegen

Er Mitte 40, NR, sportl., viels. interessiert,

sucht nette, liebe Sie für eine ehrliche

Beziehung ✉ 31677 a. d. SWA,

57069 Siegen

Lebenslustiger u. naturverb. Witwer,

65 J., 180 cm, NR, su. eine nette Sie

zum Kennenlernen.

✉ 31699 a. d. SWA, 57069 Siegen

Weiblich-ledig -42-sucht: Dich, m,

ab Ende 30, mit beiden Beinen im Leben,

treu, lustig, ehrlich.

✉ 31683 a. d. SWA, 57069 Siegen

Er, 63, sucht Sie für gemeinsame Freizeitgestaltung,

R. Kreuztal, Zuschr. m. Bild u.

✉ 31694 a. d. SWA, 57069 Siegen

Nette 60-jährige Witwe sucht lieben

Mann für ein schönes Leben zu zweit.

✉ 31691 a. d. SWA, 57069 Siegen

Suche netten Biker (ca. 45-55 J.), der

mich ab und zu mit auf seine Touren

nimmt. Tel.: 01 57 /39265510

Zahnarzt i. R., 70+/ 1,79, verw., möchte

fröhl. Dame kennenl. Gratisruf:

0800-5701570, Ag. 60+

Er, 56, su. Frau für den gemeinsamen

Spaß zu zweit. Tel. 01 76 /97335505

Symp. 50er, groß, sportl., su. nette Sie!

01 51 /61467545

Dahlbruch, 4 ZKB, Balkon, kompl. neu

renov., ca. 97 m² Wfl., € 470,- + NK,

WBS erforderl. immobilien-menzler.de

Tel. 02732/582066

Frisch renovierte Dachgeschosswohnung!!

2ZKB, 50 m², gute Anbindung

zur Stadt (mit dem Auto 5 Min.), in

Waldrandlage (Siegen Kaan), 350 €

KM plus 150 € NK, bei Interesse gerne

melden! 01 76/63 83 66 47

Netphen Dreis-Tiefenbach (Dreisber

Berg), Sichtweite Uni, schön geschnittene,

helle ELW, ca. 77 m², 2 ½ Zi.,

geh. Ausstatt., voll ausgest. EBK, sep.

Eingang, Terrasse, ab 1.9.13 für KM

440 € zu verm., Tel. 01 71 -6753572

SI-Dreisbach, ELW, 2 ZKB, Terr., 55 m²,

sep. Eing., renov., an NR, keine Tiere,

an älters Ehep. od. ält. Herrn, ab sof.

od. spät. zu verm., KM 375 € + 40 €

Garage, 2 MM Kt., Sa. ab 14-18 h

02 71/31 16 66

Schöne DG -Whg. in Friesenhagen,

110 m², gr. Wohn-/Ess-Studio mit Balkon,

2 Schlafzi., Kü., Bad, Wasch- u.

Trockenraum, Abstellr., frei 01.08., KM

450 ¤ + Garage 25 ¤ + NK + Kaut.

☎ 02734-2431 od. 0151-206 50399

3 ZKB in Kreuztal-Buschhütten zu

vermieten (01.09.), KM 300 € + NK.

Tel. 01 70 /6079759

Verschiedenes

Baumfällung, Grünanlagenpflege, uvm.

Hausmeister Service Marius Chizuk

Tel.: 02732/203721

Gartenarbeit wie vom Profi

Gartenpflege, Pflaster- u. Erdarbeiten.

Mobil: 01 76 /10463729

Innen- und Außenputz, Außendämmung,

Fliesen, Renovierung.

Tel. 02732/5540899

Officetech – Büroorganisation

02732/5811888 – Marburger Str. 31

PC- u. Handy-Rep., Tinten u. Toner, Befüllung

Wir helfen Ihnen! Renovierungen,

Fliesen legen u. bei Trockenbau.

Freie Termine. Tel. 02732/762943

Entrümpelung und Haushaltsauflösung

zum Festpreis. Tel. 01 57 /82984474

Maler-Tapezierfachbetrieb Lehnert.

Sofort Termine frei. 0171 /5391177

Parkett und Dielen schleifen, wie NEU –

Festpreis-Garantie. Tel. 01 71 -9908100

Pflaster-, Naturstein- u. Gartenarbeiten

0176 /80019942 od. 02733 /813063

Flughafentransfer

Chauffeur-Service Lorsbach GmbH

www.lorsbach24.de

02732-284 44

INSPEKTION für alle gängigen 4-Zyl.-Benziner

kostenlose Mobilitätsgarantie ab € 59,95

Bosch Car Service

Althaus

Siegen-Weidenau ·AmFriedrich-Flender-Platz

Telefon 02 71 /488520

Dachdeckerarbeiten

Schieferfassaden#

führt sofort aus Tel. (02 71) 8 70 66 70,

Fax 8 70 64 15, Auto (01 71) 4751061

Firma Bätzel GmbH, Meisterbetrieb

Fassadenanstrich

Qualität zu günstigen Preisen

Malerbetrieb Schramm

0271 2338595 oder

0151 24014802

Fassadenanstrich mit Gerüst

Festpreis, PMS Schneider GmbH

Telefon: (02 71) 2 33 85 73

pms-bau@gmx.de

Freudenberg, 3 ZKB, Gä.-WC, 90 m²,

Balkon, Keller, Garage, sehr schicke

Whg. in sonniger, ruhiger Wohnlage,

KM 540 €, Gar. 30 € + NK + Kaut.,

ab 1.10. 2013. Tel. 02736-294040

EFH, zentrale Lage, 6 Min Fußweg zur

City-Galerie, 126 m² Wfl., sehr gepfl.,

für ca. 1 Jahr zu verm. KM 695 € mtl. +

NK. Tel. 01 75 /7254379

Netphen-Deuz, 3 ZKB, Gä-WC, ca. 83

m², 2.+3. Etage, Keller, Gartenutz, an

Paar o. Einzelperson, NR, keine Haust.,

ab 01.08.13 o. später zu verm., KM

440 € + NK, KT 2 KM, Tel. 02738/6694

Provisionsfrei: Dahlbruch, 3 ZKB, Balkon,

kompl. neu renov., ca. 82 m² Wfl.,

€ 400,- + NK, WBS erforderlich.

immobilien-menzler.de

Tel. 02732/582066

Seniorengerechtes Wohnen in Burbach

2 ZKB-Wohnung mit Balkon,

Gesamtmiete € 486,53,

Tel. 0271 /23268-34

E-Mail: tmarschner@ksg-siegen.de

Zu verkaufen 1-Zi.-App., Du., Abstellr.,

Stellpl., 31,5 m², Nähe Bahnhof Niederschelden,

25 000 € oder zum

01.11. zu vermieten. KM 160 € + NK.

Tel. 01 75 /2832103

Burbach: 2er WG, 4 ZKB, 110 m,², ab

sofort zu verm. Tel. 02736/6168

Unterricht

Atelier da Mere Kunstkurs für Kinder ab

7 J.! Zeichnen, Skulpturen u. Acrylmalerei,

1 Doppelstd. p. Woche, Mo.+Mi.

15 -17 Uhr, Kursbeginn 09.09.13 Dauer

3 Monate 40 € p./Monat. Kontakt:

rosemere.ag@aol.de Tel. 02736/50117

Ruckersfelder Straße 3

57250 Netphen-Frohnhausen

Telefon 02738 1531

www.keyboardschule-frevel.de

MitSpaß beim Lernen zum Erfolg.

Heilpraktiker

VIELE ZIELE. EIN WEG.

PARACELSUS.

Erleben Sie die Vielfalt

der Naturheilkunde:

Werden Sie Heilpraktiker!

14 Berufsausbildungen mit und ohne

Abitur, nebenberuflich oder Vollzeit:

·Heilpraktiker

·Psychologischer Berater und

Heilpraktiker für Psychotherapie

·Tierheilpraktiker

·Wellnesstrainer

·u.v.m.

Tausende Fachseminare und Workshops

an 54 Schulen in Deutschland und der

Schweiz machen Paracelsus zu Europas

Nr. 1.Informieren Sie sich.

In Siegen: Birlenbacher Hütte 4·Telefon: lf 0271 /77111 01

www.paracelsus.de ·E-Mail: siegen@paracelsus.de

„Wer Gerechtigkeit will,

muss Unrecht verhindern.

Jeder kann dazu beitragen.“

BarbaraSalesch, Richterin

SEMINARE &WORKSHOPS,z.B.

26.08. Entspannungstherap./-trainer

30.08. Kunst- &Kreativtherapie

06.09. Lerntherapeut, -berater

07.09. NLP-Practitioner

09.09. Homöopathie

14.09. Yogalehrer, Yogatherapeut

Sie auch!

www.misereor.de

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de

Mit Zorn und Zärtlichkeit

an der Seite der Armen

Flughafentransfer

● Sieg Shuttle Sauter ●

www.sieg-shuttle.de

Tel. 02732/5580710

Garten- / Pflaster- / Baggerarbeiten

Treppen · Palisaden ·

Hausisolierung· Abrissarbeiten

Top-Festpreise.

Tel. 0271/49907788 o. 0176/21216834

Schimmelpilze, Feuchtigkeit?

Gutachtenerstellung, Ursachenermittlung, Laborproben, Raumluftmessungen,

Elektrosmog-Messungen, Schlafplatzuntersuchungen,

Baubetreuung, Baubegleitung, Beratung, Thermografie, Vorträge

Sachverständigenbüro Wolfgang Maasjost

Siegen 0271/38 69 118-Olpe 0-27-61/92-45-0

www.schimmelpilz-check.de

Wohnungsangebote

Freudenberg, 1 ZKB mit kompl. integtrierter

Küche u. Abstellpl. für 230 € +

80 € NK + 2 MM Kt., ab 1.8. oder später

zu verm., Tel. ab Mo. 02734/1662

Freudenberg-Alchen, Komf.-Whg., ca. 7km

v. Siegen, 56 m², 2 ZKB, Balk., Keller,

Trockenraum, Stellpl., ab 1.10. od. früher.

Tel. 0271/371564 o. 0160/93464873

Hilchenbach-Dahlbr., 4 Zi., Kü., Diele,

Bad, Gäste-WC, HWR, 128 m², Keller,

580 € KM, Garage 35 €, Kaution, ab

sofort frei. Tel. 0175 /578 67 90

Möbl. Zimmer m. Bad, Stellplatz, ab

sof. zu verm., WM ab 280 € inkl. Gas,

Wasser, Strom, Internetzug., stadtnah.

Tel. 01 70 /4663248

Neunkirchen, 3 ZKB, 80 m², 2. OG, Keller,

Balkon, frei ab 01.11.2013, KM

363,20 €, WM 500,50 €, keine Hunde,

Tel. 0171 /2876559 ab 18 Uhr

Von privat: Geisweid, Stormstr., 3 ZKB,

AR, Keller, Balkon, ca. 66 m², 360,- € +

NK + 2 MMKt., auch für WGs geeignet,

ab 1.9.13. Tel. 01 57 /34444774

5 Zi., Kü., Abstellr., 2 WC, Du/Bad,

160 m², ab sofort. Kreuztal-Buschütten

Tel. 0171 /3134274

Ab 01.09. in Si-Weidenau, 78 m²,

3 ZKDB, Balk., Keller, WM 670 € +

2 MMK, Tel.: 01 76 /84756190

Zu verschenken

Ca. 60 m² Pflastersteine, rechteckig,

schon aufgenommen, an Selbstabh.,

Tel. 01 60 /93865293

Gewerbliche Objekte

Angebote

Gewerbeobjekt, Ortsteil Neunkirchen,

ca 450 m², geeignet als Büro, Versammlungsstätte,

Lage,r etc.. Ab sofort

frei. Tel.: 01 71 /1255999

Erfolg fühlen:

Praxis/Schulung/Büro 50-120 m²

SI-Weidenau, Näh. BAHR Markt, Aufzug,

TG-Stellpl. mögl., ne ab 5,80 €/m²+NK

SI, Bahnhofvorplatz, Büro/Praxis

Ca. 71 m², 1.OG, Aufzug, Stellplatz mögl.

Miete nach Vereinbarung, frei ab sofort

Büro/Praxisräume, SI -AmBahnhof

213m², 5Räume, Panoramafenster,WC’s,

6. OG, Aufzug, Stellplatz mögl., KM €1.720

Mo-Fr 8:00-16:30 Uhr,provisionsfrei

runkel-hausverwaltung.de

bahnhofstraße 21/23

siegen 0271 23193-0

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de

Sommer - Schnäppchen

wegen Eilverkauf

Brachbach: EFH, mtl. 270 € KP nur

49.000 €, Derschen: EFH mtl. 360 €

KP nur 68.000 €, Niederfischbach:

EFH mtl. 460 € KP nur 108.000 €,

Wallmenroth: EFH mtl. 270 € KP nur

49.000 €, Weitefeld: EFH mtl. 350 €;

KP nur 65.000 €.

Kaufen ohne Eigenkapital!

Vereinbaren Sie eine Besichtigung!

www.dig-immobilien.de/betzdorf

Tel.: 02741/2 27 76

Si.-Langenholdinghausen,

Etagenwhg., 3 ZKB, 76 m², 2. OG,

gepfl. Wohnanlage, kpl. renov.,

verkehrsgünst. gel., frei ab 1.10.,

von priv., VB 69.000 €,

T. 0271-87078660 od. 0176-76131367

Ferienhaus im Feriendorf Müsen Schönes

68 m² Ferienhaus zu verkaufen, tolle

Lage & wunderschöne Aussicht,

neue Gastherme & weitere Extras. VB:

80.000 ¤ Menzel. Tel: 02733-610728

Kleines 2-Familienhaus in Si-Eiserfeld

provisionsfrei zu verkaufen!

VB 119000,--€. Alle Details unter:

www.reipa.eu oder Tel. 0176 78782302

Baugrundstück, Geisweid-Zentr., 375 m²,

von privat, Marktstr., Hinterbebauung,

55.000 €. Tel. 01 73 /5416750

Private BAUGEMEINSCHAFT sucht

Wohnhaus (ab 2-6 Einheiten) in Siegen

oder Kreuztal zu kaufen.

Tel. 01 76 /62851781

Bender &Bender

-Immobilien Gruppe-

Wir suchen dringend für unsere

Kunden aus Siegen, Köln und

Frankfurt Einfamilienhäuser, Eigentumswohnungen

und Renditeobjekte

Rufen Sie uns unverbindlich an!

0271/23868610 o. 02741/9732312

Infos unter: www.Bender-Immobilien.de

Einen Makler beauftragen,

80 Makler arbeiten für Sie!

Siegen •Betzdorf •Wissen •Altenkirchen •Köln

Rüstiges und solventes Bald-Rentner-

Ehepaar su. Altersruhesitz im Herzen

von Si. (Haus od. Whg., ca. 100 m²)

zur langfr. Miete (evtl. Mietkauf), gerne

m. Garage u. Terr. od. Garten, in fußläufiger

Verkehrsanb., die Betreuung

des Objektes wird gerne übernommen.

✉ 31700 a. d. SWA, 57069 Siegen,

Bitte keine Makler!

Berufstätiges junges Paar sucht Wohnung

in Siegen ab 55 m². Gerne auch

mit EBK und Terrasse / Balkon, 2 Parkmöglichkeiten.

Gesucht wird ab 1.8.13

Mobil: 0170 2424569 (18-22 Uhr)

40 jähriger Mann sucht eine Wohnung,

2 ZKB, bis 53 m², am besten mit Badewanne

in Krombach oder Littfeld, bis

350 € WM. Tel.: 01 52 /34219506

Ält. Ehep. sucht ab 1.11 ruh. 3 ZKB mit

Balk., Terr., AR oder Keller ca. 80 m² in

Freudenb. u. Umgeb. 0151-40384991

Betzdorf-Alsdorf, 2 ZKB, EG, 66 m²,

KM 307 €, Stellpl., sonnige ruh. Lage,

WBS erf. Tel. 02741/24021

Burb.-Niederdresselndorf, 2 ZKB,

60 m², über Arztpraxis, 350 € KM, ab

sof. zu verm. Tel. 01 71 /5341754

Burbach-Gilsbach, DHH, 7 Zi., EBK,

Bad, 150 m², KM 420 € + NK.

Tel. 01 51 /57834764

Herdorf zentr., 2 ZKDB, ca. 60 m², Ptr.,

KM 335 € + NK, ab 1.10 frei.

Tel.: 02744/9331234

Si-Seelbach, DG-Whg., 70 m², 350,- €

Kalt + NK ab August 2013 zu vermieten.

Tel. 02734-438562

Siegen, 3 ZKB mit EBK, gerne ein ruhiges

älteres Ehepaar, ab Aug. zu verm.

Tel. 02 71 /31367072

Siegen-Eisern, ELW, 2 ZKB, 50 m²,

Terr., EBK, sep. Eing., 400 € KM + NK.

Tel. 01 62 /2059090

Kreuztal:1 ZKB, ca. 35 m², neu renov.,

KM 235 ¤ + NK + Kt.,T. 01 77 -4928501

Lagerraum, 30 m², sep. Eing., in Hilchenbach,

zu verm., T. 027 33 /4629

Möbl. Zimmer in Siegen-Mitte zu

verm. Tel. 01 51 /177 817 63

Immobilienangebote

SI-Geisweid, ETW, 3 ZKB, 80 m²,

Bj. 97, geh. Ausst., Terr., Stellpl., Kellerr.,

zentr. Lage von priv., 122 000 €.

T. 02762/8114 o. 0157/74164594

Siegen OT, helle Familienwohnung mit 4

Zi, Kü, Bad, Abstr., in ruhiger Lage,

DG, ca. 96 m² Wfl, mit Gartenanteil,

KP 96.000 €. Tel. 01 76 /62851781

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de

BESONDERE

GELEGENHEIT

BAD LAASPHE-FEUDINGEN gemütliches,

freistehendes EF-Fachwerkhaus,

3 ZKB, 420 m² Grundstück,

Garten, Garage, Keller,

Schuppen, zentral gelegen, Dachboden

ausbaufähig, von Privat,

KP ¤ 49.000,00.

Tel.: 01 72-2 70 70 47

Immobiliengesuche

Wir suchen für vorgemerkte Kunden

Eigentumswohnungen &

Ein- und Mehrfamilienhäuser

im Raum Siegen, Kreuztal, Netphen,

Wilnsdorf, Neunkirchen und Freudenberg.

Sprechen Sie uns an: Steinau Immobilien

Marburger Straße 27

57072 Siegen

Tel. 02 71 /23398010

www.steinau-immobilien.de

Wir suchen im Kundenauftrag:

Landwirtschl. Hofstelle

in den Kreisen

Siegen-Wittgenstein und Olpe.

Menzler Immobilien, Kreuztal

Tel. 02732 -582066

Mail: menzler-volker@t-online.de

Wohnungsgesuche

Alleinerz. Mutter m 1 Ki. su. 3-Zi.-Whg.

in Allenbach/Dahlbruch, ca. 70-75 m².

☎ 02733-128 177 od. 0173-765 4216

Kater u. Frauchen suchen ELW, 60 m²,

Freudenberg od. Büschergrund, m.

Terrasse u. Wiese; T. 02734/60472

Su. 2 ZKB, AR, max. 55 m², Balk. od.

Terr., Stellpl., in SI/Weidenau od. Wilnsdorf,

zentral, bin NR. 0175-4381696

Wer hilft mir

und bietet integrem, völlig vereinsamtem,

62-jährigem NR mit Niveau - trotz

hoher Qualifikation 257,33 €-Rentner -

in gepflegtem Umfeld - gegen Mithilfe

- eine kleine, warme Wohnung und

erspart mir den Weg zum Sozialamt?

Zuschriften nur mit Festnetz-Nr.:

✉ 31673 a. d. SWA, 57069 Siegen

Neunkirchen, 2-Zi.-Whg. m. EBK,

51 m², KM 245 €. Tel. 02735/2934

Siegen -Fischbacher Berg, 4 ZKB/G-WC,

86 m², KM 448,-, ab 1.8. 0271-3132342

Siegen, 1 Zi. mit Bad an Studenten.

Tel. 02 71 /31367072

Siegen, 2 ZKB, ca. 50 m², 450 €. T.

01 71/5 49 22 48 o. 01 73/8 07 71 33

Weitere Angebote unter

http://www.KSG-SIEGEN.de

Siegen-Oberstadt

ab 1. August 2013

3 ZKB

Diele, Keller + Nebenraum,

75 m², im EG,

KM 412,50 € + NK + 2 MM Kaution.

Telefon: 0271 /5940 -211

Mo.–Fr. 8.00 –16.00 Uhr

Umzüge &Entrümpelung

zum günstigen Festpreis!

Telefon (02734) 4959333,

Mob. (0176) 22609282

Baumarkt

Bauschuttannahme, Abbrucharbeiten

+ Baustoffhandel: 02762/60513

Neben-Eingangstür, Kunststoff, neu,

VB 210,-. Tel. 02736/6168

BALKONABDICHTUNG

Auch auf Fliesen - Festpreis

Bautenschutz Lindenschmidt

Freudenberg

02734-271057

Nicht nur günstiger ...

Garagentore u. Antriebe

Martin Both, Tel. 0 27 32/2 83 59

Wir beraten Sie gerne!

Alte Scheune · 57462 Olpe

Tel.: 02761/9443-0

www.kompostwerk-olpe.de

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 7.00-17.00 Uhr

Sa. 7.00-12.00 Uhr

Feuchte Wände?

Nasse Keller?

Schimmelpilz?

● dauerhaft mit Garantie beseitigt

HAGEDORN Bautenschutz

Seit über 30 Jahren

Fachbetrieb für Mauerwerksabdichtungen

Mitglied im deutschen Holz- und

Bautenschutzverband

Siegen ·Tel. 02 71 /354029·Fax 35 69 25

Ihr Spezialist für

die Aufbereitung und

Verwertung von Biomasse!

Wir bieten Ihnen

•Hackschnitzel aus Naturholz

•gütegesicherten Kompost

•gesiebte Böden

•verschiedene Rindenmulche

•diverse Substrate

sowie Sackwaren.

•Annahme von Gartenabfällen

•Landschaftspflegematerial

•Logistik-Dienstleistungen

INDIVIDUELL BAUEN,

GANZ ENTSPANNT!

www.kern-haus.de

EINLADUNG

Kostenlose Bewertung

Ihrer Immobilie!

Andreas

LEINSCHMIDT

Sommer vorm neuen Balkon, Dreis-

Tiefenbach, schöne 3-Zi.-Whg, 76 m²,

Kü./Bad/Balk., kleine Wohnanlage, für

352,64 € zzgl. NK und Kaut., Tel.:

01 57/82 51 98 16. Vereinbaren Sie einen

Besichtigungstermin! Angebot v.

Eigentümer.

Wohn fühlen:

Werben bringt

Gewinn.

Neumarkt 1, 57072 Siegen

Tel: 0271 23373-44/-45

www.kroenchenimmobilien.de

persönlich

kompetent

unabhängig

Wir suchen im Kundenauftrag

Wohnungen und Häuser

zur Miete und zum Kauf

(FürVermieter &Verkäufer kostenlos!)

zur

HAUSBESICHTIGUNG

So. 21.07. von 14 Uhr -16Uhr

Freudenberg, Vorm neuen Wäldchen

www.Musterhaus-TC.de

02732-6075918

Werbung die

ankommt.

Tel. 0271 .703 20 837 |Büro Wilnsdorf

www.andreas-kleinschmidt-immobilien.de

ANZEIGEN

helfen kaufen

und verkaufen!

2ZKB, 64 m² SI-Oberstadt m. Balkon

Hohler Weg 54, KM €372 zzgl. Garage

Burbach, 64 m², ruhige 3ZKB m. Terr.

EG, neue Wärmedämmung, san. Bad,

4-Fam.-Haus, Rubensstr. 4,KM€390

Appartements, Birlenbacher Hütte

27 m², EBK, Aufzug, renoviert, KM €270

24 m², SI- Uni Nähe, KM €255

19 m², App. im DG, KM €215 inkl. EBK

Mo-Fr 8:00-16:30 Uhr, provisionsfrei

runkel-hausverwaltung.de

bahnhofstraße 21/23

siegen 0271 23193-0

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de


Seite 14 /Sonntags-Anzeiger RUBRIKEN

Sonntag, 21. Juli 2013

STELLENMARKT

Stellengesuche

Abiturient (21) sucht Gartenarbeit od.

sonst. Nebentätigkeit. Zeitlich flexibel.

Tel. 01 71 -4832028

Junge Frau sucht Putzstelle.

Tel. 01 76 /70770398

Stellenangebote

Wir su. für unseren Kunden im Raum

Siegen einen qualifizierten Industriemechaniker

(m/w) für Baugruppenmontage.

Wir setzen voraus: Selbstst.

Arbeiten, entsprechende Berufserfahrung

u. Montagebereitschaft (In- und

Ausland). Entlohnung: 14 -18 €/Std.

(je nach Qualifikation). Zulagen nach

unserem IG-Metall-Tarifvertrag.

Fairflex Personaldienstleistung

GmbH, Wallhausenstr. 51+ 53,

57072 Siegen, Herr Büdenbender

Tel. 02 71 /236450·info@fairflex.biz

Für unseren Kunden im Großraum Siegen

su. wir einen Mechatroniker

(m/w) mit abgeschl. Ausbildung im Maschinenbau.

Wir setzen voraus: Montage-

u. Reisebereitschaft (weltweit),

gute Engl.-Kenntn. u. FS/Pkw. Entlohnug:

17-20 €/Std., Zulagen nach

unserem IG-Metall-Tarifvertrag.

Fairflex Personaldienstleistungen

GmbH, Wallhausenstr. 51 + 53,

57072 Siegen, Herr Büdenbender,

Tel. 02 71 /236450·info@fairflex.biz

Wir suchen Schweißer und Zusammenbauer

(gelernt), welche Behälter

aus 3-6mm Stahlblech bestehen und

nach kurzer Einarbeitungszeit, dann

nach 2-3 Monaten selbständig diese

hier immer wieder vorkommenen Behälter

bauen können. Aus dem Raum

Kreuztal. Tel. 02732/82580, montags

9.00 -11.30 Uhr

Produktionshelfer (m/w) mit der Bereitschaft

zum 3-Schicht-Betrieb ab sofort

gesucht! Mitfahrgelegenheit im firmeneigenen

Fahrdienst möglich (ab/bis

Siegen). Vereinbaren Sie einen Vorstellungstermin

bei Borst PM GmbH

☎ 0271-236550 www.borst-zeitarbeit.de

Suche haupt. - od. nebenbruflich Mitarbeiter/in

für Rohstoffvertrieb.

T. 0271 /3847770 od. 0171 /9352048

Wir su. für unseren Kunden im Raum

Siegen einen CNC-Fräser (m/w). Wir

setzen voraus: Selbstständ. Programmieren

(Heidenhain CNC 530i),

Schichtbereitschaft (3-Schichten) u.

Führerschein Pkw. Entlohnung: 14 -

18 €/Std. (je nach Qualifikat.). Zulagen

nach unserem IG-Metall-Tarifvertrag.

Fairflex Personaldienstleistungen

GmbH, Wallhausenstr. 51 + 53,

57072 Siegen, Herr Büdenbender,

Tel. 02 71 /236450·info@fairflex.biz

Anzeigen-Verkäufer (m/w) für regionale

Sport- u. mobile Werbung gesucht.

Fleißige Mitarbeiter können bis zu

4000 ¤ und mehr verdienen. Infos und

Bewerbung unter kostenfreier Tel.-Nr.:

08 00 /4060801 (Jürgen Martin)

oder www.ugn.de/martin

Wir suchen für unseren Kunden im

Raum Siegen einen Energieelektroniker

(m./w.) od. Elektriker (m./w.) für

Industrie-Installationsarbeiten. Entlohnung

13,50 - 16 €/Std. (je nach Qualifikation).

Zulagen nach unserem IG-Metall-Tarifvertrag.

Fairflex Personaldienstleistung

GmbH, Wallhausenstr. 51+ 53,

57072 Siegen, Herr Büdenbender

Tel. 02 71 /236450 · info@fairflex.biz

Für 24-Std.-Seniorenbetreuung! In

Bb.-Lützeln, erfahr., liebev., deutschsp.

Frau m. Kochkennt. ges. 0171-6712224

Niveauvolles zweites Standbein für

Sie und Ihn, Firmenwagen möglich.

Tel. 01 51 /15711070

Wir suchen für unseren Kunden im

Raum Siegen einen Energieelektroniker

(m./w.) für Schaltschrank- und

Steuerungsbau. Entlohnung 14-18

€/Std. (je nach Qualifikation). Zulagen

nach unserem IG-Metall-Tarifvertrag.

Fairflex Personaldienstleistung

GmbH, Wallhausenstr. 51+ 53,

57072 Siegen, Herr Büdenbender

Tel. 02 71 /236450 · info@fairflex.biz

Taxi-Peter Siegen su. Personal für Krankentransport-Wagen,

Tel. 0271-73373

Aufgrund der gestiegenen Studierendenzahlen

benötigen wir

dringend Verstärkung und suchen

in den Vorlesungszeiten an

der Universität Siegen (April–Juli

und Oktober–Februar) für unsere

Zentralmensa/Cafeterien

freundliche und

flexible Küchenhilfen

als Saisonkraft

die halbtags (3,54 Std.), im Zeitrahmen

von 7.12 Uhr bis 16.00

Uhr arbeiten möchten.

Die Arbeiten umfassen u. a. Essensvorbereitung,

Portionieren

und Ausgabe des Essens und

Reinigungsarbeiten.

Die Entlohnung erfolgt nach

TVöD.Telefonische Auskunft erteilt

Ihnen H. Lutz, 02 71/7 40-

48 81. Schriftliche Bewerbungen

mit Lebenslauf werden bis zum

10. 8. 2013 erbeten an:

Studentenwerk Siegen

Anstalt des öffentlichen Rechts

Postfach 10 02 20

57002 Siegen

Jg. Frau sucht Putzstelle im Haushalt

oder im Büro, im Raum Siegen.

Tel. 01 76 -86727395

Suche Gartenarbeit, Umg. Siegen Fischbachberg.

Tel.: 01 51 /21467546

Wirsuchen Sie!

In unserem Restaurantam

MAXI-Autohof Wilnsdorf

stellen wir ein:

eine

Servicekraft m/w

in Vollzeit (160 Std./Monat)

eine

Servicekraft m/w

auf geringfügiger Basis

(für abends ab 18:00 Uhr u. Sa./So.)

Haben wir IhrInteresse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

MAXI-Autohof Wilnsdorf

Herrn Stephan Becker

Elkersberg2·57234 Wilnsdorf

oder perE-Mail an:

bewerbungen@maxi-autohof.de

Wirsuchen Sie!

Fürunseren

MAXI-Autohof Wilnsdorf

suchen wir zu sofort:

Kassenkräfte m/w

in Teilzeit (130 Std./Monat)

eine

Kassenkraft m/w

in Teilzeit (120 Std./Monat)

Haben wir IhrInteresse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

MAXI-Autohof Wilnsdorf

Herrn Stephan Becker

Elkersberg2·57234 Wilnsdorf

oder perE-Mail an:

bewerbungen@maxi-autohof.de

Göttert & Kollegen

Rechtsanwälte I Notare

Rechtsanwälte I Notar

Wir sind eine Rechtsanwaltskanzlei mit Notariat in Siegen.

Wir suchen eine/einen

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/-n

Wir bieten ein angenehmes Arbeitsklima und eine leistungsgerechte Vergütung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Qualifikationsnachweisen senden Sie bitte

schriftlich oder per E-Mail an:

Rechtsanwälte Göttert &Kollegen

Kölner Straße 58 ·57072 Siegen

info@goettert.org ·www.goettert.org

Wir wachsen,

wachsen Sie mit

Als erfahrene und zuverlässige

Reinigungskraft (m/w)

für unser Objekt in Bad Berleburg-Aue.

Bezahlung: nach Tarif

Arbeitszeit: 6.00 Uhr –9.00 Uhr

Voraussetzung: Erfahrung im Bereich

der Reinigungstätigkeit, flexibel,

gepflegtes Erscheinungsbild und

Deutsch-Kenntnisse in Wort und

Schrift.

Haben wir Ihr Interesse geweckt,

dann bitten wir um telefonische

Bewerbung bei Frau Trost unter der

Rufnummer 01 72/325 72 12.

DUSSMANN Service

Deutschland GmbH

Zweigniederlassung Essen

Hatzper Straße 34

45149 Essen

www.dussmann.com

Wir suchen für einen Auftrag im

Diakonie Klinikum Jung-Stilling

in Siegen freundliche,

zuverlässige Mitarbeiter mit

guten Deutschkenntnissen für

den Bereich:

Reinigung (m/w)

Arbeitszeit:

Mo.-Sa. (5:30–9:30 Uhr)

vormittags in Teilzeit.

Als Kontakt steht Ihnen Frau

Jutta Klein zwischen 7–11 Uhr

telefonisch unter 02 71/3 33 40-

410zur Verfügung.

SI-Cleanservice GmbH

JOBBÖRSE

www.persoplan.de

Wir suchen

SERVICEFAHRER

für Raum Siegen in TZ + VZ

- FSK III od. B -

Tel.: 02734/404441,

Mo.-Fr. ab 9:00-17:00 Uhr

oder info@csp-gieseler.de

Zur Verstärkung unseres Teams

versierte

Vertriebsmitarbeiter

für das Öl der Zukunft gesucht.

5.000,- € Provision

Tel. 0151 /19624634

Einmalige Chance und Traumverdienst

(bis zu 6500,- €/Mon.)

von seriöser Premium-Escortagentur

für zuverlässige, hübsche Damen ab

21 J., gerne Stud./Anf.,

Tel. 01 51 /26222758

www.escort-magic.de

Küchenhilfe

auf 450 €-Basis

mit Führerschein gesucht.

Telefon 01 60/841 82 20

Gäststätte Schwarzes Schaf

Trainer /Spielertrainer gesucht!

Kreisligist sucht noch für die

laufende Saison neuen Trainer.

Tel. 0170 /4023226

Blumen-Großhandel Wilnsdorf

sucht Mitarbeiterinnen zum Auszeichnen und Kommissionieren,

zur Verstärkung unseres Schnittblumen-Teams (binden von Sträußen)

sowie Aushilfsfahrer (nachmittags) auf 450-Euro-Basis.

Tel.: 0152/54290458 Hr. Mummert

Für Arbeitstiere.

Den richtigen Job

finden Sie in den

STELLENANGEBOTEN

des SWA.

DasKönnte IHnen

scHmecKen!

Sie sindvolljährig,flexibel und legen gern etwas auf denGrill?

Dann tun Sie‘s für uns!

Wirsuchen für unsere BURGER KING ®

Restaurants inSiegen:

mItaRBeIteR/-Innen

füR Kasse/KücHe

Voll-und Teilzeit(keineAushilfen)

FlexibleArbeitszeiten,ein tollesTeam, einsicherer Arbeitsplatz

mit schnellen Aufstiegschancen sind beiuns selbstverständlich.

Bewerben Siesichschriftlich:

FPZ-Food-GmbH, Bismarckstr. 12, 57076 Siegen oder

FPZ-Food-GmbH, Wallhausenstr. 40,57072 Siegen

DieCelenus-Service GmbH hatsichauf dieSpeisenversorgungund

Reinigung vonSozial- undGesundheitseinrichtungenspezialisiert.

AlsService-Gesellschaft übernehmen wirdie gastronomischeVersorgungder

Patienten, Gästeund Mitarbeiterinsbesondere in den

Rehakliniken derbundesweittätigenCelenus-Gruppe. Weitere Infos

erhalten Sie unter: www.celenus-service.de

Für unsere Betriebsstätte in Hilchenbach, die Celenus Klinik für

Neurologie Hilchenbach, suchen wirzur ErweiterungunseresService-

Teams zumnächstmöglichen Termin einen

Küchenleiter (m/w)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

•Vor- und Nachbereitungsarbeiten zur Speisenproduktion

•Planung der Speisenzubereitung

•Einkauf von Lebensmitteln

•Mitarbeit in der Produktion

•Personalführung

•Budgetverantwortung

IhrQualifikationsprofil:

•Führungserfahrung ingrößeren Teams

•Großküchenerfahrung

•Diätkenntnisse

•Kenntnisse mit Einkaufsprogrammen und Warenwirtschaft

•Kenntnisse aus der gehobenen Gastronomie

•betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse

•wünschenswert: Meisterbrief /AEVO

•Lust amKochen

Wirbieten:

Eine vielseitig interessante und verantwortungsvolle Aufgabe im

Rahmen derGroßküche einerReha-Klinik,Einwirkungsmöglichkeiten

in einer aufstrebenden Firma, Eigenverantwortung innerhalb der

Kennzeichen, sowieeinen sicherenArbeitsplatz.

Bitterichten SieIhreBewerbungan:

Celenus-Service GmbH,z.Hd. HerrHuber

Moltkestr.27, 77654Offenburg

karriere@celenus-kliniken.de

Karriere und eine sichere Zukunft

Werden Sie ein Teil unserer erfolgreichen Vertriebsmannschaft!

Wir suchen

Agenturpartnerinnen /Agenturpartner

für unseren Außendienst in der DEVK-Gebietsleitung

Michael Sander in Siegen

Bewerben Sie sichjetzt –gerne auchper E-Mail!

Wir freuen uns darauf,Sie persönlichkennenzulernen

Ihr Ansprechpartner ist:

Michael Sander

Koblenzer Straße 51

57072 Siegen

Tel.: 02 71/55022

Michael.Sander@vtp.devk.de

Kostenloser und anonymer Talent-Checkunter: www.devk-talente.de

Alle DEVK-Stellenanzeigen finden Sie unter: www.devk-jobboerse.de

Angst vor Regulierung oder Chance zum Durchstarten?

Verkäufer/-in im Außendienst gesucht.

Wir erwarten: •Verkaufserfahrung im Bereich Finanzdienstleistung

•kundenorientierte Arbeitsweise

•gepflegtes Erscheinungsbild

Wir bieten: •§34ffreie Produkte

•festes Einkommen

•stornofreie Provision

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

metere Capital

Eiserntalstraße 185 ·57080 Siegen

Tel. 0271/38788980

info@metere-capital.de ·www.metere-capital.de

HEIM &HAUS ®

Sie haben Spaß am Erfolg und möchten

Karriere machen? Dann zögern Sie nicht!

Wir suchen:

•Bezirksleiter (m/w)

•Fachberater (m/w)

•Spitzenverkäufer (m/w)

für Spitzenprodukte im Direktvertrieb

Auch Branchenfremden geben wir eine Chance!

Ihre Bewerbung/UnterlagenrichtenSie bitte an:

Fa. HEIM &HAUS ® ·Hochstraße7–9 ·47169 Duisburg

Ansprechpartner: Herr Steinborn, Tel.: 0172 2829742

E-Mail: steinborn@heimhaus.de ·www.heimhaus.de

40 Jahre

HEIM &HAUS ®

Qualität

made in Germany

•Markisen

•Rollladen

•Dachfenster-Rollladen

•Kunststofffenster

•Haustüren

Wir suchen Zusteller und Zustellerinnen

für die zuverlässige Verteilung des Sonntags- und

Wochen-Anzeigers (sonntags und mittwochs).

■ idealer steuer- und sozialversicherungsfreier Verdienst

bis 450 Euro, auch neben Haupttätigkeit möglich.

■ Die Zeitungsbezirke sind kompakt eingeteilt und

befinden sich ganz in Ihrer Nähe.

■ Keine Anfahrt, optimierter Zeitaufwand.

■ Mindestalter 18 Jahre, insbesondere

für Schüler, Hausfrauen und Hausmänner, Rentner und

Studenten geeignet.

Folgende Bezirke in Ihrer Nähe sind noch frei!

Bermershausen |Burbach und OT |Freudenberg |

Haiger und OT |Langenaubach |Mudersbach |

Neunkirchen |Puderbach |Salchendorf |Schutzbach

Frühaufsteher als

Zusteller/-in

für die Verteilung der

Siegener Zeitung in den frühen

Morgenstunden.

Folgende Bezirke in Ihrer Nähe sind noch frei:

Dahlbruch |Eichen |Ferndorf |Herdorf |Hilchenbach

Hohenhain |Krombach |Neunkirchen |Salchendorf

Seelbach |Wallmenroth |Olpe |Welschen Ennest

–Idealer steuer- und sozialversicherungsfreier Verdienst

bis 450 Euro, auch neben Haupttätigkeit möglich.

–Die Zeitungsbezirke befinden sich in Ihrer Nähe.

–KFZ von Vorteil

–Mindestalter 18 Jahre, insbesondere für Hausfrauen

und Hausmänner, Rentner und Studenten geeignet.

Zusätzlich suchen wir immer

Vertretungszusteller im gesamtenVerbreitungsgebiet!

Vormerkung unter:

Telefon (0271) 5940-395 · (0271) 5940-396 · (0271) 5940-8

E-Mail: Vertrieb@Siegener-Zeitung.de

Vertriebsabteilung

Obergraben 39 . 57072 Siegen

Wirerweitern unser Team!

Fürunser Qualitel-Hotel am Autohof Wilnsdorf

suchen wir

Auszubildende

zum/zur Hotelfachmann/-frau

zum 01. August/01. September 2013

Haben wir IhrInteresse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Qualitel Wilnsdorf

Herrn Stephan Becker

Elkersberg4·57234 Wilnsdorf

oder perE-Mail an:

bewerbungen@maxi-autohof.de


Sonntag, 21. Juli 2013 AUTOMARKT

Sonntags-Anzeiger /Seite 15

Gesundheit

Einzel- und Paarberatung

Entspannungs- u. Stressreduktionsmethoden,

offene Meditationskurse,

Burnout.

Dipl. Pädagogin /Therapeutische Beraterin

Terminvereinb.: Mo.-Fr. 12 -13.30 Uhr.

Tel. 0271/3131727

Probanden f. Meditationsstudie gesu.

Wenn Sie Stress, Ängste oder Depressionen

in leichter oder stärkerer Form

haben, können Sie an der wissenschaftlichen

Studie zu der Meditation

HAM-Zentrierung teilnehmen. Sie ist

eine Hilfe zur Selbsthilfe, mit der Sie

sich im Alltag eine individuelle Unterstützung

geben können.

Tel. 02 71 /23418838 oder

www.reconsat.de

Reise/Erholung

Lust auf Meer, Ostsee Laboe, Fewo,

max. 4 Pers. Hund erl., 28.07.-04.08.

u. ab 14.08. Term. fr. T. 02 34/57 75 96

Moselurlaub

FH in Wintrich, Nähe Bernkastel-

Kues, kpl. einger., für 4 Pers., inkl.

Wäsche, Panoramaterr., zentr.

Tel. 06534/948876

Mosel, FeWo sof. frei, für 2 Pers., 25 €/Tag

incl. Bettwä. + Handt., T. 02605/17 44

Neuwertiges Wohnmobil zu verm.

Tel. 02739/3480 od. 0175/4013347

Wohnmobile vermietet: 06436 /6278

www.wohnmobile-westerwald.de

Ferienhaus im Thüringer Wald

2-4 Pers. ab 31 ¤, kostenlos Prospekt

Tel. 03 62 05 /95046

www.Thueringen-Ferienhaus.info

Mobilheim, Bredene, belg. Nordsee,

für 4 Personen. Tel.: 0157/37281058

od. 02 71 /3130587

Dornumersiel /Westerbur, schöne, ruh.

FeWo bis 4 Pers. Tel. 02 71 /370912

St.Peter-Ording, Reetdach-FeWo,

historisch u. gemütl. 04862/420

Landwirtschaft

1a-Pferdeheu in HD- oder Rundballen,

Stroh in HD-Ballen und Futterhafer

abzugeben. Tel. 06452 /8142 od.

0175 /9175525

www.kindernest-rumaenien.de

HILFE FÜR KINDER IN NOT

Tiermarkt

Ankauf von Kleinnagern (nur Jungtiere)

wie Mäuse, Hamster, Meerschweinchen

und Zwergkaninchen,

Tel. 02 71 /87499Fressnapf Siegen

Suche zuverlässige, flexible, liebevolle

Hundesitterin für 2 Rüden nach

Oelgershausen. 01 71 /2015523

10 Wochen alte Perserkatzen abzugeben.

Tel. 02732/21433

Labrador-Welpe, blond, Preis VB.

Tel. 02741/975607

Süße Kätzchen zu verk.

Tel. 02 71 /77004237

Verkaufe Hennen, Bramos Küken und

Eierlegeküken, Tel.: 01 77 /8512479

www.zooundco-siegen.de

Kaufgesuche

Ankauf von Pelze, Nerze, Orientteppiche,

alte Nähmaschine, Lederbekleidung,

Bestecke, Münzen aller Art und

Goldschmuck, S. Hein garantiert seriöse

Abwicklung Tel.: 01 57 7/9 69 87 84

Maschinen aller Art gesucht für Metall-,

Holzbearbeitung, Baumaschinen, Gabelstapler

und Anhänger ab 1,5 t. Alles

anbieten, auch alt oder defekt.

Tel. 02 71/31 02 62 o. 01 71/3 61 04 60

Bin Sammler! Suche Eisenbahnen u.

Modellautos aller Maßstäbe (Siku,

Traktoren usw. ), auch kleine Mengen.

0271/37219807 od. 0151 /23916250

Brilliantschmuck- und Goldankauf zu

absoluten Höchstpreisen. Pfandkredithaus

King Cash · Löhrstr. 35 · Siegen

· 02 71 -2502781

Bücher, Porzellan, Jagd- und Soldatensachen,

Bilder, Fotos, Schmuck, Spielzeug,

Urkunden, Briefmarken u. älteres

aller Art. 0271/3878488 Gerhards.

Kaufe Modelleisenbahnen aller Größen

sowie Zubehör, kl. u. gr. Sammlungen,

Modellautos u. Blechspielzeug.

Tel. 0177 /2860619, rufe zurück

Kaufe Porzellan Briefmarken Münzen

Jagd- u. Soldatennachlässe versilberte

Bestecke Gemälde 0271/23463661 Suche antike Gemälde, Standuhren,

Suche Thermomix. Tel. 0151/25884017

Münzen + Briefmarken

kauft Sammler: 02 71 /82506

Barankauf: Bestecke, Zinn, Messing,

Modeschmuck, Silber, Kunst,

Kitsch, Kleinmöbel, junge Mode

www.stöberhalle.de, Kreuztal-Eichen,

Hagener Str. 179. Mo.-Sa. 9-18 Uhr,

Tel. 02732/554200

GOLDANKAUF

Emanuel, Siegen, Tel. 02 71 /240 33 13

Porzellan und Figuren.

Tel. 02722/50763

Öffentlicher Hundefreilauf

Spiel-Spass und gute Laune

Australien Shepard Welpen, BKH- www.hundefreilauf-siegen.de

Kartäuser-Mix-Katzenbabys, abgabebereit.

Tel. 01 51 /42316717

Katzen und Kätzchen suchen ein Zuhause.

Hundeschule seit 1972

Problemhund? Tierpsychologin hilft!

Bilder: www.katzenschutz-siegen.de Auch ANTI-Jagd-Training. 02664/5201

Tel. (0271) 3847755 oder 3720031 www.hundeschule-und-labrador.de

Müller - Tierbestattungen

Feuerbestattungen für Haustiere.

Tel.0271-313 45 927

www.tierbestattung-siegen.de

Natürliche Hundeerziehung

Wochenend-Seminar- 26.-28.Juli

www.hund-beziehung-mensch.de

www.tierbestattung-siegerland.de

Tel. 02 71 /317 63010

Rasenmäher Sabo 43/130H m. Grasfangsack,

günstig abzugeben. Motor

wurde 2012 fachmännisch v. d. Fa.

Lenkeit überholt. 2-Takter/gut für Böschungen,

dazu Streuwagen.

VB 285 €. Tel. 02 71 /3190816

GROSSE MODE - kleine Preise!!!!!

Damenmode, Gr. 44-60, jede Hose 15 ¤,

Do.+Fr. 10-18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr,

Hauptstr. 92, Kaan-Marienborn,

☎ 0175 /2454904

Günstig abzug.: Schlafzimmer, Bett 2x2

m. Überbau, Schwebetürenschrank

3-teilig, altdeutsche Vitrine, 6 Esszi.-

Stühle, Gefrierschrank u.v.m. Preise

VB, Tel. 01 52 /34067557

Joop-Kommode, Korpus polarweiß,

Front Spiegel-Leinenstruktur, 8 Schubl.,

0,81 x 1,60 x 0,46 m m. LED-Lichtband.

NP 3000 €, VB 1500 €.

Tel. 02736/4491291

Balkone und Terrassen

in Stahl, verzinkt, auch zum nachträglichen

Anbau, langlebig u. preisgünstig.

Tel. 02 71 /75155

Aquarium, 1,50 x 0,50 x 0,60 m m. Abdeckung,

Beleuchtung u. Unterschrank

(schwarz) für 130 € zu verkaufen.

Tel. 02 71 -43722

Bandscheiben-Federkernmatr., orig.

verp., 140 x 200, NP 349 ¤, f. 129 ¤ +

2x 90/100 x 200, NP 229 ¤, f. je 99 ¤.

Bringen mögl. T. 01 77 /5877291

Wg. Umzug: Kleiderschrk., Bett m.

Matr., Sofa, Esstisch m. 4 Stühl.,

Beistellschrk., alles neuw., günst.

sof. abzug., Pr. VS. 0176-47704043

Technische Gase, Propan, Geräte

im Fachgeschäft Memarian GmbH

Daimlerstr. 79, Siegen, ☎ 0271/444 60

AEG-Tischkühlschrank, Siemens Tischgefrierschrank,

Ceranherd, je 20 €.

Tel. 02 71 /89104

Baukreissäge Atika, Längst-/Queranschlag,

höhenverstellb., 400 V, gr.

HM-Sägeblatt, 149 €. T. 0271/352830

Verkaufe gebrauchtes Stahlrahmengerüst,

100 m², mit viel Zubehör, Preis

VS, ☎ 06031/18307

W.W. Heizungskochherd, Bj. 2000,

21-24 kWh, Fa. Künzel Deutschland,

Pr. VS. Tel. 02736/8686

Beamer Toshiba TDP-S 25, mit gr. Leinwand,

VB 390,-. Tel. 02736/6168

Brennholz Buche, 25 cm, gespalten,

SRM, € 69,-. Tel. 01 71 /6416310

Couchgarnitur, 3-2-1, 100 €.

Tel. 02736/1887

EBK, weiß, 3,00 x 1,20 m, VB 500 €, an

Selbstabholer. Tel. 02744/9331234

Plasma TV Panasonic, 94 cm, komplett

350,- €, Tel. 0160 /97079172

Verkäufe

Rollstuhlrampe, Alu, 800 x 200 mm, NP

285,60 €, VP 140 €. ☎ 02 71 -72743

Trapezblech, Aktion ab 4,99 ¤/m²,

Tel. 02732/59 63 34

Brennholz zu verk. 01 70 /7404943

Günstig!! 3-türiger Spiegelschrank

58x50 cm, Mikrowelle 2400 W, Eisschrank

240 l. Alle Gehäuse weiss.

Türe des Eisschranks hat eine kleine

Beule. Kompl.-Preis 150.- ¤. Näheres

unter: 01578/7814814

Geländer und Zäune

– wartungsfrei – nie mehr streichen –

DIETER KLEIN

57290 Neunkirchen ·Tel. (0 27 35) 28 06

www.klein-park-balkone.de

Kammergetrocknetes

KAMINHOLZ

in verschiedenen Längen. Preis auf Anfrage.

Telefon 02741/3402

Serkenrode

Telefon 0 27 24 / 28 85 00

www.kaminofenstuebchen.de

26 Zoll Herren Mercedes-Alurad,

Trommelbremsen v. u. h., 7 Gang, gut

erh., Preis VS, Tel.: 02737/ 21 63 75

Fast neuwert. 28er-Damenrad „Pegasus“,

7-G. m. Rücktritt, Gabel- u. Sitzfederung,

günstig abzug., Tel. 02732/4747

H.-Fahrrad Nishiki Hybrid 28“, 21 KGS

m. Bel. u. div. Zubehör, wenig gefahren,

€ 170,-. Tel. 02732/3823

24er ENIK Jugendrad 3-Gang Rücktritt,

gut erhalten, 80 €; Tel. 02733/3112

Der schnelle

Weg zur Bestellung

Ihrer privaten

KLEINANZEIGE:

(02 71) 59 40-333

Haushaltsauflösung: Anbauküche,

(Massivholz-) Möbel, Geschirr,

Kühlschrank, Waschmaschine, Gefrierschrank,

E-Geräte: Besichtigung

nach Vereinbarung. Tel.:

01 78 /1965914

Waschmaschine A+ mit Restlaufanzeige

1 Jahr alt, Bauknecht WA Star

56 EX, 1400 UpM, 5Kg, 250 ¤ VB

Tel.: 01 51/23 08 05 98

Nobilia Single Markenküche, rot/

schwarz + Elektrogeräte, ca 3 ½ Jahre

alt, guter Zustand, VB 1.700 €.

☎ 02739 /479874 o. 0151 /46645122

Verkaufe Villeroy & Boch (Burgenland

blau weiß) für 12 Pers. Kaffeeservies

und für 12 Pers. Essservies, insg. 68

Teile, neuwertig. Tel.: 0271/3132590

Hausflohmarkt

Haushaltsauflösung

am Samstag, 27., + Sonntag,

28. Juli 2013, von 11 bis 18 Uhr

in der Scheuerfelder Str. 27,

57518 Betzdorf

Klavier- und Flügeltransport, Instrumente

An- u. Verkauf. 02751 /469828

de Sede Switzerland 2 Sofagarnituren

Leder /Stoff / Schwarz /schwarz/blau

als Ecksofa / einzeln oder frei in den

Raum stellbar. 228cm/85cm/72cm Top

Zustand. VB 350 ¤ Tel. 0160/8303446

EBK, 3,20 lang, 2,5 J. alt, selbstreinig.

Backofen, kl. Spülmaschine AEG, Bosch-

Kühlschrank, Mikrowelle, Apothekerschrank,

3500 €; 01 76 -85209293

Landhaus-Dielenmöbel, Kiefer gelaugt,

6teil., WC-Möbel, Holz weiß m.

Kiefer, 3teil., Preis: VS.

Tel. 02734 /61183

Fast neue 7-Zonen-Kaltschaummatratze

1x2 m (NP 500 €) f. 110 € zu verkaufen

Tel. 01 60 -1266763

Auch heute

feiern über

250.000 ihren

Geburtstag !

Wenhaben Sie vergessen ?

Verschenk’ das Glück: www.ard-fernsehlotterie.de

Doppelschreibtisch

neuwertig € 200,00

1Ordner-Tisch € 20,00

1Stapel-Kübel € 7,50

Anfragen unter Telefon 02 71/336045

Autogen-Schweißgerät-Schneidbrenner

mit Gas u. Sauerstoffmanometer, versch.

Brenner u. Düsen, Schläuche, 150 €

Galgen-Schwenkgrill ganz neu, komplett,

aus V2A 130 €

Kettengliederzug 2 to 80 €

Reifen f. Anhänger Uniroyal

165/80 R 13 83 T, noch 85 % Profil 30 €

26er Bing Vergaser f. Oldie-Motorrad

40 €

4 versch. Mikrometer-Lehren,

alle zusammen 80 €

2 x 5 Liter-Kanister Shell Helix

Premium Synthetic Öl 5W40 70 €

Tel. 01 52 -03684555

Elektr. Seilhebezug, 220 V Tragkraft,

200/400 kg, 25 m Seil, Umlenkrolle,

neuwertig, Preis VB. Tel. 02741/27410

Nach Umzug jede Menge Flohmarktartikel

abzugeben, Preis VS,

Tel. 01 75 -3595410

AEG-Einbauherd + Cerankochfeld 4J.

neuwertig, gut 300 €. 01 71/2 03 93 46

Holzpizzaöfen ab € 799,-

www.casa-perfetta.de

Verk. BROTHER-Näh- u. Stickmaschine,

02732/28009 od. 01 52 29 56 65 75

Baustoffe-Gartenartikel -Werkzeuge

www.pfeiffer-baushop.de

Audi

Achtung, Audi gesucht. Zustand egal.

Tel. 01 72 -6825463

BMW

Achtung, BMW gesucht. Zustand egal.

Tel. 01 72 -6825463

Cabriolet

MX-5 Impuls, Bj. 2005, 110 PS, 1. Hd.,

55 Tkm, taubenblau, beiges Leder, VB

7900 €. Tel. 02732/28680

Caravans

Barankauf aller Wohnmobile + Wowa,

Fa., T. 0800/1 86 00 00 (gebührenfrei)

Kaufe Wohnmobile 03944-36160

www.wohnmobilcenter-aw.de

Zeltcaravan „Jamet“, gt. Zustand, Bj.

1994, Pr. VB 650 €. T. 02739/6228

Fiat

Punto, schwarz, Bj. 99, 101 Tkm, TÜV/AU

neu, R/CD, 920 ¤. T. 0152-15456359

Ford

Fiesta Sport TDCI 1,6 EZ: 11/2005, 106

Tkm, rot, TÜV/AU: 11/14, Alufelgen,

VB 5.600 ¤ Tel. 01 70/4 65 95 62

Geländewagen

Forester 2.0 GX, EZ 08/99, TÜV 09/14,

255 tkm, Klima, schwarz-met., 8fach

ber., VB 2.000 €, Tel.: 01522 /9689007

Mazda

Cabrio Mazda MX-5 2.0 MZR

VB 13.250 ¤

silbermetallic, Benzin, EZ

05/2008, HU NEU, Schaltgetriebe,

118 kW (160 PS) 39.173 km, Fahrzeughalter

1, Volllederbraun

02 71-3 17 65 74

Mercedes

MB 220 CDI Sport Coupé, 105 kW,

silbermet., Bj. 2003, 163 tkm, Navi,

TÜV neu, Autom.-Getr., abnehmb. AHK,

MB Fahrrad-Träger; 5600 €.

Tel. 02732/12511

A 140, Bj. 06/03, PS 82, 167 Tkm, TÜV

05/14, kein Rost, techn. einwandfr.

Zust., VB 3750 €. T. 02734/438016

od. 01 75 /3 37 41 36

Achtung, Mercedes gesucht. Zustand

egal. Tel. 01 72 /6825463

www.rath-automobile.de

30 Jahre An- u. Verkauf im Siegerland

02732-7118 – 0160-1736909

Peugeot

106 Original Sport, blaumet., Bj. 98,

TÜV vorh., viele Extr., sehr gepfl., 160

Tkm, VB 850 ¤. Tel. 01 52 -530 084 37

Quad/ATV

Quad Shineray, 350 ccm, 23 PS, 6 Gänge,

nur 450 km gel., TÜV neu, 8fach

neu bereift, für 1980 €, T. 0171/5274948

Renault

Modus, Farbe Blau, 75 PS, EZ 07/07,

erst 61 tkm, TÜV 07/14, 1.Hand, Klima,

Sitzheizung, 5-türig, scheckheftgepflegt,

Garagenwagen, VB

5.250 ¤. Tel. 0176-55347330

Skoda

Autohaus Nies GmbH & Co. KG

Service in Wilnsdorf

Gießener Straße 4 · 57234 Wilnsdorf

Tel.: 02739/8705-0

info@autohaus-nies.de

Toyota

Verkauf Toyota Avensis

Combi 1.8 Edition

Erstzulassung 09/10, 147 PS, Benzin,

Euro4, ABS, Navi mit SD + Rückfahrkamera,

scheckheftgepflegt, unfallfrei,

Aussenspiegel elekt+beheizt, CD

Player, Funktionslenkrad, TÜV bis

09/13, kann ich auf wunsch verlängern

lassen, ich übernehme die kosten,

Preis 17.000 VB 01 71/3 45 09 97

VW

VW Caddy 2.0 EcoFuel, EZ 12/2006,

54.000 km, 80 kW/109 PS, 7-Sitzer,

NR-Auto, HU 1/14, rot, 8fach bereift,

Garagenwagen, unfallfrei, scheckheftgepfl.,

7500 € VB, T. 02732/204898

Polo 6N, Schiebedach, Airbags, ABS,

top gepfl., Bj.98, TÜV 03/15, 215Tkm

evt. Winterreifen. 1.150,- ¤ 0271/390236

Zweiräder

Suche alte Vespa Roller (40er bis 80er

Jahre), funktionsfähig, defekt oder in

Teilen. Zustand egal. Bitte alles anbieten!

Tel.: 01 72 /7204642

Suzuki AP 50, Bj. 96, 13 Tkm, gut erh.,

VB 230 €. Tel. Kreuztal 15 29 od.

01 76 /60933318

Suche altes Moped/Motorrad und Teile,

02732/28009 od. 01 51 57 57 58 57

Garagen

Zwei Garagen i. R. Hilchenbach zu

verm., Tel. 02733/4629

Kfz-Zubehör

1 Satz Alu-Felgen für Mondeo 2, 205/50

R17 93 V, 2 x mit Bereifung, VB 120 €.

Tel.: 02733/124756

Alufelgen, BMW 5 - 225/60-15, VP 290 €.

Tel. 02 71 /8707760

Anhänger

Anhängervermietung

Krombacher Anhänger

02732/89 27 47

Kfz-Ankauf


ab 10,-

! Abholung & Ankauf ! Fast alle Kfz. !

Barzahlung, (PKW, LKW, Busse,

Nutzfzg.) bis 1000 ¤ ü. Restw., mit o.

ohne TÜV, Unfall-Motorsch. o. son.

Schäden auch Sa, So u. Feiertagen.

02761/9410682 - 25368170.

Ankauf aller Oldtimer, Youngtimer,

Exportfahrzeuge, PKW, LKW, Busse,

Geländewagen, Nutzfahrzeuge,

Zustand egal, zahle Spitzenpreise!

0271 /72603 od. 0171 /9020590

Deutscher Autohändler su. Pkw, Lkw,

Busse, Unfall, km, Zust. egal. Automobile

Ossenkop, auch am Wochenende,

☎ 02 71/3 18 70 80 o. 0170/9 91 88 52

Suche Kfz. und Busse aller Fabrikate

mit u. ohne TÜV/KAT/Unfall u. hohe

km-Leistung, zahle gut u. komme

sofort. T. 0271/3 18 01 68 od. 3132242

u. 0171/2 17 24 58 od. 0170/4 11 36 35

Barankauf von PKW aller Art!

Geländewagen, Unfallwagen, Busse,

Firmenwagen, mit oder ohne TÜV,

KM-Stand egal. Zahle sofort bar!

Tel. 0176/21216834 oder 0271/49907788

Gebrauchtwagen Ankauf egal in welchem

Zustand, jederzeit erreichbar,

Barankauf, schnelle Abwicklung.

Tel. 0151/57891408 o. 02747/9147066

Sahin Automobile

Toyota, MB, Audi, BMW, VW, Opel,

Busse, Japaner, für Export gesucht.

Altautoentsorgung! Wir kaufen

Schrottautos und bezahlen 20-150 €

☎ 0271/ 374 98 45 o. 01 60/1 57 50 86

Barankauf, alle Fabrikate, viele km,

Unfall egal, 02741 /973312 od.

0151 /15607336

Elektro-Fahrrad-Bausatz für jedes

Fahrrad geeign. T. 02 71/35 28 30

SCHNICKSCHNACK

- Altes & Neues & Meer -

Hela Stahl-Nies, Müsener Str. 20, 57271 Hilchenb.-Dahlbruch

Tel. 02733 /61469

An- u. Verkauf von Gebrauchtwagen

Thorsten Paul Uttich

Tel. 02732/765459 · www.mobile.de/uttich

ALT-KFZ

–auch Abholung –

Siegen

Telefon

02 71 /

31 06 53

www.utsch-recycling.de

Aus unserem

Fahrzeugprogramm

Mercedes-Benz A170 CDI Classic Autom.

141.800 km, EZ 3/2001, 70 kW (95 PS), silbermet.,

Klima, Sv., eFH, ZV,Nebel,

AHK, Wegfahrsp, ESP € 3.900,-

Nissan Micra 1.2 visia

79.000 km, EZ 3/2006, 48 kW (65 PS), blaumet.,

Klima, Radio/CD, Sv., eFH,

Alu, ZV,Wegfahrsperre € 4.900,-

Peugeot 307 CC 140 Autom. Tendance

68.500 km, EZ 11/2005, 103 kW (140 PS),

chronosilber, Leder, Radio/CD, Sv., eFH, Alu,

ZV,Nebel, Klimaautom., Traktionskontr., Sitzh.,

Tempomat, Einparkhilfe, BC,

ESP,Sportsitze € 12.250,-

Alle Fahrzeuge mit Bild unter

www.jaeppche.de

Ihr Peugeot-Vertragshändler

57299 Burbach ·Freier-Grund-Str.55

Telefon 02736/1205od. 18 19

Automarkt

Das WeltAuto.

Gute Gebrauchtwagen. Garantiert.

Unsere Ausstellungshallen sind jeden Tag,

auch samstags und sonntags, bis 21 Uhr* geöffnet.

VW Golf Cabrio „Highline“ 2.0 l

EZ 8/01, 85 kW,76.143 km, Moonlightblueperleffekt/grau, CD-Wechsler,Klimaanlage,

Sitzheizung vorn,Alarm,Windschott, LM-Felgen,Audiosystem Gamma, Sportsitze,

Fensterheber el. vo. u. hi., ZV,Sport-Lederlenkrad, Servo, Automatik . . . .€ 7.980,-

VW Phaeton 4MOTION 3.0 lV6TDI

EZ 6/08, 171 kW,96.172 km, Tarantellaschwarzperleffekt, Multifunktions-Lederlenkrad,

aktive Kopfst. vo., Leder „Sensitive“, Vordersitze m. Memory-Funktion,

Vordersitze u. äußere Rücksitze beheizb., Vordersitze m. aktiver Klimatisierung u.

Massagefunktion, „Keyless Access“, Navigationssystem, Parkdistanzkontrolle

Front u. Heck, „Side Assist“, Tagfahrlicht, stat. Kurvenfahrlicht, Tempomat m.

autom. Distanzregelung, „Front Assist“, 4-Zonen-Climatronic, Standhzg./-lüftung,

Mobiltel.-Vorb. (rSAP) m. Freisprechanl., Bi-Xenon m. Kurvenfahrlicht u. LED-Tagfahrlicht

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .€ 24.950,-

**

Toyota Yaris 1.3 VVT-i Sol

EZ 6/09, 74 kW,53.213 km, granitsilbermetallic, Radio m. CD (MP3-fähig), Bremsassistent,

Fensterheber el. vo., 6-Gang, Klimaanlage, Rücksitz get., Rücksitzbank

verschiebbar,Audiobedienung am Lenkrad . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .€ 6.980,-

Audi A1 Attraction 1.6 lTDI

EZ 8/11, 77 kW, 28.121 km, eissilbermetallic, 3-Speichen-Sportlederlenkrad,

Sitzhzg. vo., Nebel, Klimaanlage, Bordcomputer, Alu 7J x16, Anschlussgarantie

**

1Jahr,Aluminium-Optik i. Interieur,Radioanlage „Concert“ . . . . . . . . . . . . . . .€ 16.490,-

VW Golf Cabriolet 1.4 lTSI

EZ 2/12, 90 kW,7.629 km, darkpurplemetallic, Climatronic, LM-Räder 7Jx17,

Navi, Sportfahrwerk, RCD 310, Park-Pilot, „Performance“-Paket, Komfort-

Paket, Technik-Paket, Bordcomputer,Mobiltel.-Vorb., „Easy-Entry“, Vordersitze

**

höhenverst., Fensterheber el. vo. u. hi. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .€ 23.950,-

VW Polo „Tour“ 1.2 l5-Gang

EZ 11/07, 51 kW,35.602 km, tossablaumetallic, Winter-Paket, Nebel, Schweinwerfer-Reinigungsanlage,

LM-Felgen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .€ 7.490,-

** MwSt. ausweisbar

* außerhalb der

Geschäftszeiten keine

Beratung und Verkauf

Autohaus Roth GmbH &Co. KG · 57567 Daaden

Hachenburger Straße 46 ·Tel. 02743/92290

noch mehr Fahrzeuge unter www.autohaus-roth.de

www.anhaengervermietung-siegen.de

Nissan X-TRAIL2.2 dCi Sport

EZ 5/2005, 113.600 km, 100 kW(136 PS), HU:

5/2014, Klimaautom., ZV, Sitz vorn links höhenverstellbar,

Außentemp-Anz., AS el. verst., Allrad

zuschaltb., EBD, FH el. vo. u.hi., 6-Gang-Getr.,

LendenwirbelstützeSitz vo.li., Mittelarmlehne hi.,

Nebelscheinwerfer integriert

.........................Preis € 7.800,-

Peugeot 407SW2.0 FAPHDi Tendance

EZ 5/2009, 99.700 km, 103 kW(140 PS), HU:

5/2014,Bordcomputer, Tempomat,Klimaautom.,

ZV mit Fernbed., AHK, Audiosys. WIP Sound

(Radio-CD-Player MP3-fähig), beide AS el.

verstell- und heizbar, FH el. mit Impulsgeber,

6-Gang-Getr., Mittelarml. vo. u.hi.

.........................Preis € 9.900,-

Opel CorsaD1.2 ActiveecoFlex

EZ 2/2013,1.100 km, 51 kW (69PS), Funktionspaket,

Perleffekt-Lackierung Sonderfarbe, Reserverad

in Fahrbereifung, Rücksitzlehne geteilt,

Bordcomputer, Elektro-Paket, Tempomat, Klimaanlage,

Sondermodell Active

.......................Preis € 11.300,-

Uferstraße 1

57413FINNENTROP

Tel.: 02721/95 45-0

verkauf@augele.net

Damit es JEDER erfährt.

AltKfzAnkauf!

Verw.Nachweis + Abholung,

Ersatzteilverkauf, UnfallwagenAnkauf

Fa. Heuel, 02739/89770

Wessels +Müller AG ·Graf-Johann-Str.8·57072 Siegen

www.wm-fahrzeugteile.de

Telefon:

Alt-KFZ

Wir zahlen bis zu 200,- €

Unfallwagen-Barankauf, Ersatzteileverkauf

Tel.: 02732/59 63 34 ·0171/2 75 05 37

Ihr Fachhändler in Siegen

mit über 35.000 Artikeln!

PKW- u.NKW-Ersatzteile –Lack &Zubehör

Reifen &Felgen –Mobilfunk &Navigation

Werkstattausrüstung und vieles mehr...

Hammer-Angebot

Suzuki Swift 1.2 Comfort

0271/488 74-0

Neupreis inkl. Überführung 16.400 EUR*

Ihr Preisvorteil 2.800 EUR*

Unser Hammer-Preis 13.600 EUR*

Swift 1.2 Comfort

5-türig, 69 kW (94 PS), Kashmir-Blue-Pearl-Met. oder

Ablaze-Red-Pearl-Met., CD-Radio MP3-fähig inkl.

Lenkradbedienung, Außenspiegel beheizbar,

Nebelscheinwerfer, Keyless Start, Start-Stopp-System,

Klimaautomatik, Sitzheizung vorn, Tempomat,

Werksgarantie 1 :3Jahre ab 1. Zulassung

Kraftstoffverbrauch: kombiniert: 4,9 l/100 km, innerorts: 5,8 l/100 km,

außerorts: 4,4 l/100 km, CO 2-Emissionen: 113g/km

Finanzierungsdaten Kaufpreis 13.600,00 EUR Effektiver Jahreszins Anzahlung: 5.000,00 EUR Gebundener Sollzins 3,92 %p.a.

=Nettokreditbetrag 8.600,00 EUR Laufzeit des Kredits 49 Monate

+Bearbeitungsentgelt 0,00 EUR 48 monatl. Raten à 97,80 EUR

8.600,00 EUR 1Schlussrate 5.000,00 EUR

Laufleistung p. a. 15.000 km

Zahlungsplan

3,99 %p.a.

=Nennbetrag 1.094,40 EUR +Zinsen 9.694,40 EUR

=Gesamtbeitrag *mit Inzahlungnahme | 1 bis 100.000 km

www.elmarmoll.de Ihr Suzuki-Partner für das Siegerland

Niederdielfen –Telefon: 02 71/399295


Bis zum 03.08.2013

SOMMER

SCHLUSS

VERKAUF

Damen

„Sirio 84“

Damen und

Herren Inliner.

Herren

169, 99 €* 129, 99 €

„Three Star“

Tennisschläger.

179, 99 €* 99, 99 €

„Gel Cumulus“

Damen Laufschuh

in weiß.

129, 99 €* 99, 99 €

„Waveboard“

Original LX.

59, 99 €* 39, 99 €

*Strichpreise=ehem. unverb.Preisempfehlung d. Herstellers; Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten, alle Angebote freibleibend und nur solange der Vorrat reicht.

„Supernova Glide“

Herren Laufschuh

in schwarz.

129, 99 €*

99, 99 €

Bade &Beach

Lentiggini

Herren Badeshort.

Seafolly

Bikini.

Screwball

Bikini in schwarz/türkis.

Campagnolo

Kinder Badeshort.

Bench

Damen Top.

O‘Neil

Herren T-Shirt.

Schuhe

Puma „Vellum“

Kinder Hallen

Trainingsschuh.

Reebok

„Studio Beat Mid“

Damen Fitnessschuh

in schwarz.

Brooks „Pure Flow“

Damen und Herren

Laufschuh.

Puma „Redon Move“

Herren Freizeitschuh

in schwarz.

Adidas „Gazelle“

Herren Freizeitschuh

in blau und rot.

29, 99 €*

39, 99 €*

17, 99 €

119, 99 €* 69, 99 €

22, 99 €*

19, 99 €*

22, 99 €*

39, 99 €*

49, 99 €*

22, 99 €

12, 99 €

11, 99 €

12, 99 €

24, 99 €

29, 99 €

119, 99 €* 89, 99 €

79, 99 €*

89, 99 €*

49, 99 €

69, 99 €

Tank Topinden Farben

gelb und pink.

24, 99 €* 17, 99 €

Mode

Boss „Orange“

Herren Jeans.

Polo Ralph Lauren

„Denim and Supply“

Herren Hemd bunt kariert.

Polo Ralph Lauren

Herren Chino in versch.

Farben.

Strellson „Noah“

Herren Hemd

bunt gestr.

TomTailor

Herren Polo in grau.

Outdoor

High Colorado

„Trento“

Damen und Herren Softshelljacke

in versch, Farben.

Jack Wolfskin „Connemara“

Damen Wanderjacke in

schwarz.

Jack Wolfskin „Highland“

Herren Wanderjacke in

schwarz.

Merell

Damen und Herren Wandersandale

in schwarz.

Löffler

Damen und Herren Funktionsunterhemd

in pink und blau.

Damen T-Shirt

mit Batik-Print.

29, 99 €*

99, 99 €*

69, 99 €*

59, 99 €*

39, 99 €

169, 99 €* 99, 99 €

169, 99 €* 99, 99 €

79, 99 €*

29, 99 €*

49, 99 €

129, 99 €* 64, 99 €

69, 99 €*

39, 95 €*

17, 99 €

34, 99 €

39, 99 €

19, 99 €

49, 99 €

14, 99 €

Herren T-Shirt.

29, 99 €*

19, 99 €

Esprit

Damen Strickpullover in

versch. Farben.

EDC

Damen Caprihose in

versch. Farben.

Cambio „Parla Ancle“

Damen Hose in pink und

orange.

Hilfiger

Damen Bluse kariert.

Khujo „Maxx“

Damen Bluse bunt geblümt.

Sport

Nike

Herren T-Shirt.

Nike

Herren Short.

Puma

Herren Bermuda

in weiss.

Adidas „365 Core“

Herren Trägershirt.

Adidas

Herren Short.

Puma „Afro Style“

Damen T-Shirt in versch.

Farben.

Nike

Damen Topinpink.

„Sir Bag“

44, 99 €*

29, 99 €

29, 95 €*

39, 95 €*

24, 99 €*

34, 99 €*

34, 99 €*

27, 99 €*

39, 99 €*

27, 99 €*

34, 99 €*

14, 99 €

159, 90 €* 79, 99 €

89, 99 €*

74, 99 €*

19, 99 €

44, 99 €

37, 99 €

17, 99 €

24, 99 €

19, 99 €

22, 99 €

29, 99 €

22, 99 €

24, 99 €

Nach dem Einkaufen

genießen

Ihr italienisches

Restaurant im

Sport-und Modehaus Kaps

Tel.: (06441) 53794·www.carpaccio.de

Sport- und Modehaus Kaps

Altenberger Str. 3·35606 Solms-Oberbiel

Tel. 06441 50190

Mo. bis Fr. 10-20Uhr ·Sa. 9.30 -18Uhr

www.Sporthaus-Kaps.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine