Ausgabe A, Siegen, Wilnsdorf (11.73 MB) - Siegerländer Wochen ...

neu.swa.wwa.de

Ausgabe A, Siegen, Wilnsdorf (11.73 MB) - Siegerländer Wochen ...

SONNTAG | 5. JANUAR 2014 | NR. 1 | 15. JAHRGANG | ANZEIGEN@SWA-WWA.DE | REDAKTION@SWA-WWA.DE | AUSGABE A

Mo., 6. 1.

Di., 7. 1.

Mi., 8. 1.

Jeden Sonntag schauoffen

von13bis 18 Uhr

–keine Beratung/kein Verkauf –

...bei uns in guten Händen!

Netphen ·Tel. 02738/69 30-0 ·www.autohaus-krengel.de

Die Kirche und ihr Geld

10 °C

Siegen. Ist das Kirchensteuersystem, von dem vor allem die großen

Kirchen profitieren, noch zeitgemäß? Stellen die Staatsleistungen,

die sogenannten Dotationen, nicht ein völlig veraltetes Relikt dar,

ein unangemessenes Privileg, das nicht zu einer multireligiösen Gesellschaft

passt? Warum subventioniert der Staat die kirchliche Kindergartenarbeit?

Um solche Fragen geht es im Themenkomplex Die

Kirche und ihr Geld, der im theologischen Gesprächskreis Theophil

aufgegriffen wird.

Der Verwaltungsleiter des Kreiskirchenamts Siegen-Wittgenstein,

Oliver Berg, nimmt zu dem Fragen Stellung beim nächsten

Theophil-Treffen am Dienstag, 7. Januar, 19.30 Uhr, im Gemeindehaus

Altstadt, Pfarrstraße 2.

10 °C

9 °C

Hauptstr.2-4,57584Scheuerfeld,Tel.(02741)3215

Pausen gefordert

Pofallas Wechsel zur Bahn weiter in der Kritik

Ronald Pofalla im Herbst im Bundestag. Die Diskussion über den

möglichen Vorstandsposten zieht immer größere Kreise. Foto: avs

Stuttgart. Der mögliche Wechsel

von Ex-Kanzleramtsminister

Ronald Pofalla (CDU) in den

Vorstand der Bahn sorgt auch in

den eigenen Reihen für Kritik.

Baden-Württembergs CDU-

Landtagsfraktionschef Peter

Hauk forderte Pofalla auf, sein

Bundestagsmandat niederzulegen.

Der Zeitung Die Welt sagte

er, da es sich bei der Bahn um

ein Unternehmen in Staatsbesitz

handele, müsse „eine Interessenskollision

auch dem Anschein

nach vermieden werden“.

Trotzdem könne Pofalla weiterhin

in der CDU tätig sein und

auch seine Parteiämter behalten,

sagte Hauk. „Wir wollen

doch niemanden ächten, der in

die Wirtschaft wechselt. Es kann

im Gegenteil einer Partei nur

gut tun, wenn sie in ihren Führungsgremien

Menschen mit Er-

fahrungen in der Wirtschaft

hat.“

Pofalla ist als Vorstand bei

der bundeseigenen Bahn im Gespräch,

wie der Nachrichtenagentur

dpa in Berlin bestätigt

wurde. Laut Saarbrücker Zeitung

soll der 54-Jährige ein neues

Ressort für Unternehmensstrategie

und Kontakte zur Politik

übernehmen.

Erst Mitte Dezember war bei

der Bildung der neuen Bundesregierung

überraschend sein

Rückzug aus der ersten Reihe der

Politik bekannt geworden. Über

den Vertrauten von Kanzlerin

Angela Merkel (CDU) hatte es

geheißen, er wolle nach einer

Auszeit in die Wirtschaft wechseln.

Sein Bundestagsmandat

hat der Jurist behalten.

Im November war schon der

Staatsminister im Kanzleramt,

Eckart von Klaeden (CDU) als

Leiter für Politik und Außenbeziehungen

zum Autokonzern

Daimler gegangen.

Linke-Chefin Katja Kipping

sagte der Passauer Neuen Presse:

„Wir brauchen eine fünfjährige

Karenzzeit für Regierungsmitglieder,

in der Wechsel auf Spitzenposten

in der Wirtschaft verboten

sind.“

Die Anti-Korruptionsorganisation

Transparency International

forderte ebenfalls eine Pause.

„Wenn es einen engen Sachzusammenhang

gibt, drei Jahre,

und wenn es keinen Zusammenhang

gibt, null Jahre“, sagte der

Geschäftsführer von Transparency

Deutschland, Christian

Humborg, im Radio.

Grünen-Chefin Simone Peter

warnte vor Schaden für das

Ansehen von Politik und Politikern,

wenn Pofalla zur Bahn

wechsele. „Es entsteht der Eindruck,

dass es vor allem um die

Versorgung eines engen Merkel-

Vertrauten und weniger um die

Interessen der Bahn und ihrer

Kunden geht.“ Auch sie forderte

Karenzzeiten für Wechsel in die

Wirtschaft.

Schließlich kritisierte auch

die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

(GDL) kritisierte

den möglichen Wechsel. „Ob

die GDL einer Berufung Pofallas

in den Bahn-Vorstand im Aufsichtsrat

zustimmen wird, entscheiden

wir erst, wenn es so

weit ist“, sagte GDL-Chef Claus

Weselsky.

(avs)

NACKEN

UNTERER

RÜCKEN

TAGE DER OFFENEN TÜR

AM 18. UND 19. JANUAR

MEIN KÖRPER IST STARK

SO WIE MEIN AUFTRITT

BAUCH

Kieser Training Siegen

Markt 39-41, Telefon (0271) 231 80 51

im Parkhaus Oberstadt

www.kieser-training.de

Wir polstern ...

... Ihre Eckbänke, Stühle, Sofas oder Ihren Lieblingssessel.

Große Auswahl an Bezugsstoffen

Marktstraße 29 ·57078 Siegen-Geisweid

Telefon 02 71/8 30 41 ·Telefax 85109·info@mackenbach.de

www.mackenbach.de

EIN ZIEL DAS SICH AUSZAHLT!

www.weinkopf.de

Badrenovierung

in 5Tagen

zum Festpreis!

unüberschaubare

Kosten

Scheuerfeld bei Betzdorf/Sieg

Hauptstr.2-4 I 02741/3215

Jeden Sonntag schauoffen von13bis 18 Uhr.

Syrienhilfe wird unterstützt

Siegen. „Verlasst diese Welt ein

bisschen besser, als ihr sie vorgefunden

habt.“ Dieses Zitat von

Sir Robert Baden-Powell, Gründer

der Pfadfinderbewegung, bestimmte

die Spendenaktion des

Pfadfinderstamms der

Deutschen Pfadfinderschaft

Sankt Georg DPSG St. Michael

Siegen. Zugunsten der Barada

Syrienhilfe, die sich für die unmittelbare

humanitäre und medizinische

Hilfe in syrischen Krisengebieten

einsetzt, waren die

Pfadfinder in den vergangen

Wochen aktiv, verkauften zum

Beispiel Waffeln und sammelten

Spenden, als sie das Friedenlicht

in Siegen verteilten. Stammesvorstand

Michael Bruch (l.)

übergab an die ehemalige Pfadfinderin

Katharina Quast, die

den Kontakt zur Barada Syrienhilfe

herstellte, jetzt insgesamt

1487 Euro. Mit dem Geld werden

Familien, Verletzte und

Schulen unterstützt. Foto: privat

www.tibor-massivholz.de

Neujahrs-Küchen vom Massivholz-

Spezialisten aus der Region!

Eine Küche ist der Mittelpunkt eines jeden Hauses

und ist für die ganze Familie ein wichtiger Treffpunkt.

Kochen, Reden, Leben, Diskutieren, Austauschen,

Entspannen - deshalb sollte sie immer so eingerichtet

sein, dass mansich gerneinihr aufhält. An dieser Stelle

wünschen wir Ihnen und Ihren Familien noch alles Gute,

Gesundheit und Erfolg für das neue Jahr!

Tibor Massivholzmöbel mit System e.K.

Hauptstraße 84-86 - 57074 Siegen - Kaan-Marienborn

Tel: 0271/64022 - info@tibor-massivholz.de


Seite 2/Sonntags-Anzeiger POLITIK

Sonntag, 5. Januar 2014

Du kennst nicht das Gewicht

einer Last, die du nicht trägst.

Ein erfrischend anderer Stadtführer

zum Mitmachen:

Siegen · Abseits von Rubens

und Rothaarsteig

von Kathrin Klotzki-Progri

Unsere Empfehlung vom 06.01. bis 11.01.14

Hausmacher 1Ring

Leber,-Blutwurst 2.25 €

Aufschnitt 100g

gemischtes Sortiment

1.25 €

Lachsschinken 100g traditionell hergestellt 1.99 €

Kotelett 100g magere Lummerkotelett 0.89 €

Schweinefilet 100g

Sauerbraten 100g

fettfrei zugeschnitten 1.79 €

eigene Herstellung 1.69 €

Weber's Schlesische Weißwurst

letzter

Bestelltag

20.12.12

Ab Donnerstag Schlesische Weißwurst

nach Rezeptur von Kurt Weber (Namslau).

Traditionell mit Kalbfleisch (natürlich Neuland) hergestellt.

Löhrstraße 10 ·57072 Siegen ·Fon 02 71 /22224

www.gutundgerne-siegen.de

EINMONAT

MIETFREI

AKTION BIS

28.02.14

GERÄUMIG WOHNEN

MITFLAIR

3ZIMMER |84m²

KÜCHE|BAD

DAS BESTE ZUHAUSE IST DA,WO MAN SICH WOHLFÜHLT

SIMONESCHMIDT

| SIMONE.SCHMIDT@DIWO-HOME.DE | 0177 219 793 9 |

WWW.WOHNPARK-WILDROSE.DE

Alternativprogramm:

Schausonntag

Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten

keine Beratung, kein Verkauf.

11.00 bis 17.00 Uhr

Siegen,Weidenauer Str.243

Kreuztal-Fellinghausen

Heesstraße 127

US-Regierung wehrt sich

gegen Gerichtseinschätzung

Washington. Die US-Regierung

will eine mögliche Einschränkung

der Datensammelei der

Geheimdienste durch die Gerichte

nicht hinnehmen.

Das Washingtoner Bundesgericht

hatte das millionenfache

Abspeichern von Telefondaten

in den USA und die weltweit

kritisierte Überwachungspraxis

der National Security Agency

(NSA) für wahrscheinlich verfassungswidrig

erklärt. Die Regierung

habe dagegen Berufung

eingelegt, teilte das Justizministerium

mit.

Dabei hält die Regierung von

Präsident Barack Obama an

ihrer bisherigen Behauptung

fest, dank der Überwachung

seien Terroranschläge verhindert

worden.

(avs)

Vizekanzler Sigmar Gabriel: „Ich halte nichts davon, dieses Problem künstlich groß zu reden. Aber wir dürfen es auch nicht verniedlichen.“

Foto: avs

Immer sachlich bleiben

Politik fordert weniger Hysterie in der Zuwanderungsdebatte

Berlin. In die Zuwanderungsdebatte

soll mehr Gelassenheit

einkehren – da sind sich Politiker

in Berlin und Brüssel weitgehend

einig. Aber verniedlichen

dürfe man die durchaus bestehenden

Probleme auch nicht.

Sachlich und seriös wollen

Politiker in Deutschland und

Europa die Debatte um eine

mögliche Armutszuwanderung

führen. SPD-Chef und Vizekanzler

Sigmar Gabriel (SPD)

sagte der Bild-Zeitung: „Ich

halte nichts davon, dieses Problem

künstlich groß zu reden.

Aber wir dürfen es auch nicht

verniedlichen.“ EU-Sozialkommissar

Laszlo Andor forderte

mehr Gelassenheit, Unionsfraktionsvize

Michael Kretschmer

„mehr Ruhe und Seriosität“.

Andor sagte der Presse: „Wir

müssen unbedingt Grundrechte

wie die Freizügigkeit verteidigen

und dürfen auf Zuwanderung

nicht mit Hysterie reagieren.“

Das EU-Recht beinhalte

Schutzklauseln gegen Missbrauch

– „wir brauchen darum

keine neuen Gesetze, um die

Freizügigkeit einzuschränken“,

fügte der ungarische Politiker

hinzu.

Seit dieser Woche dürfen

auch Bulgaren und Rumänen

ohne Beschränkung in Deutschland

Arbeit suchen. Damit verbunden

ist mancherorts die

Sorge vor einer zusätzlichen Belastung

der Sozialsysteme.

Vor allem die CSU setzt sich

für schärfere Gesetze ein. Der

jüngste Vorschlag des CDU-Europapolitikers

Elmar Brok, Fingerabdrücke

von vermeintlichen

Sozialbetrügern zu verlangen,

brachte ihm den Vorwurf des

Populismus ein. Die Fraktionsvorsitzende

der Grünen im EU-

Parlament, Rebecca Harms,

sprach in der Presse von „übler

Demagogie“.

CDU-Politiker Kretschmer

mahnte im Fernsehen: „So groß,

wie die Schlagzeilen derzeit sind,

ist das Phänomen bei weitem

nicht.“ Es gehe nicht um die

Einschränkung der Freizügigkeit,

sondern um die Bekämpfung

von Sozialmissbrauch. In

der Bundesregierung soll nun

eine Staatssekretärs-Arbeitsgruppe

prüfen, ob und welche

Maßnahmen gegen den möglichen

Missbrauch von Sozialleistungen

notwendig seien.

Die nordrhein-westfälische

CDU will in der Union für die

Vorteile einer toleranten Integrationspolitik

werben. NRW

habe mit seinen vielen Nachbarländern

immer von offenen

Grenzen profitiert.

„Diese Erfahrung wollen wir

auch in die bundesdeutsche

CDU einbringen“, sagte Landesparteichef

Armin Laschet der

Nachrichtenagentur dpa. Der

Vizevorsitzende der Bundespartei

hatte in den vergangenen Tagen

mehrfach für ein offenes

Europa plädiert und sich deut-

lich von gegenteiligen Äußerungen

aus der Union distanziert.

Mannheims Oberbürgermeister

Peter Kurz (SPD) bezeichnete

die Debatte als populistisch.

Gesetzesverschärfungen

seien für die Kommunen zweitrangig.

„Davon erwarten wir

kaum praktische Wirkungen.“

Mannheim gehört zu den Großstädten,

in denen schon jetzt

viele Zuwanderer aus Rumänien

und Bulgarien wohnen.

Sowohl SPD-Chef Gabriel

als auch EU-Kommissar Andor

rieten dazu, für die Integration

von EU-Migranten Gelder aus

dem EU-Sozialfonds zu nutzen.

Gleichzeitig müsse die Armut in

den Heimatländern bekämpft

werden, forderte Gabriel. Die

dafür vorgesehenen EU-Mittel

müssten Rumänien und Bulgarien

aber auch abrufen: „Hier

muss die Bundesregierung unterstützend

eingreifen und im Zweifel

auch sanften Druck ausüben.“

(avs)

Gewalt vor Wahlen

Regierungsgegner boykottieren praktisch schon entschiedene Abstimmung

Dhaka. Kurz vor der Parlamentswahl

in Bangladesch sind

bei Kämpfen zwischen Anhängern

der Regierung und der

Opposition ein Mensch getötet

und zahlreiche weitere verletzt

worden.

Mindestens 28 Wahllokale in

mehreren Teilen des Landes

wurden in der Nacht zu Samstag

in Brand gesetzt, wie die Polizei

berichtete. Die Opposition boykottiert

die heute anstehende

Wahl. Sie erklärte, alles zu unternehmen,

um die Abstimmung

zu verhindern. Diese ist bereits

entschieden, da in 153 der 300

Wahlkreise nur ein Kandidat der

Regierung antritt.

Im nördlichen Distrikt Lalmonir

Hat starb ein lokaler Anführer

der Oppositionspartei

Bangladesh Nationalist Party

(BNP). Er sei erstochen worden,

als er die Öffnung eines Geschäfts

verhindern wollte, sagte

Polizeisprecher Mohammad Aslam

Khan. Die Opposition hatte

für das Wochenende einen landesweiten

Generalstreik ausgerufen.

Alle Läden sollten geschlossen

bleiben. Bereits seit

Neujahr versuchen die Regierungsgegner,

alle Straßen,

Schienen und Wasserwege in

dem Land zu blockieren.

Zwölf Menschen wurden bei

einem Brandanschlag auf einen

Zug am Bahnhof Natore ver-

letzt, wie eine Zeitung im Internet

berichtete. Aktivisten der

BNP hätten einen Molotowcocktail

in ein Abteil geworfen.

Zuvor soll es gewaltsame

Auseinandersetzungen zwischen

den Jugendorganisationen von

Regierungs- und Oppositionsparteien

sowie Sicherheitskräften

gegeben haben.

Besonders viele Feuer wurden

laut Polizei in Schulen gelegt,

die als Wahllokale vorbereitet

worden waren. Einige Gebäude

brannten vollständig aus. Wahlunterlagen

wurden nicht zerstört,

da diese erst am Samstag

verteilt werden.

Seit Tagen sind im ganzen

Land Tausende Soldaten auf den

Straßen. Trotzdem starben auch

am Freitag zwei Menschen, als

Wahlgegner Fahrzeuge mit

Brandsätzen angriffen. Nach

Angaben der Menschenrechtsorganisation

Human Rights

Watch wurden seit Bekanntgabe

des Wahltermins Ende November

mehr als 120 Menschen

durch politisch motivierte Gewalt

getötet.

Da die Wahl wegen des Boykotts

der Mehrheit der Parteien

bereits entschieden ist, gehen

Beobachter von einer sehr niedrigen

Wahlbeteiligung aus. Dutzende

Länder und Organisationen,

darunter die Europäische

Union, entsenden keine Wahl-

Die Parlamentswahl in Bangladesch steht im Zeichen von Protesten

und schweren Konflikten.

Foto: avs

beobachter, weil sie nicht von

einer fairen und freien Wahl

ausgehen.

Zahlreiche Oppositionsparteien

rund um die BNP, deren

Chefin Khaleda Zia unter Hausarrest

steht, wollen die Wahl mit

dem Boykott noch aufhalten.

Sie fordern eine neutrale

Übergangsregierung, die Manipulationen

verhindern soll –

eine seit 1996 geübte Praxis, die

von der regierenden Awami-

Liga rund um Premierministerin

Sheikh Hasina abgeschafft

wurde.

(avs)

Impressum

SWA Sonntags-Anzeiger

18,90 €

Bestellung beim Verlag Vorländer:

(0271) 59 40-338

buchverlag@vorlaender.de

Lebensmittel

verteilen statt sie

zu vernichten!

Immer mehr sind auf Hilfe

angewiesen. Helfen Sie mit!

Jeder gibt, was er kann.

www.siegener-tafel.de

Konto: Sparkasse Siegen

BLZ460 500 01, Kto.30070163

Siegener

Tafel e.V.

Putin gestattet

Proteste

Moskau. Fünf Wochen vor Beginn

der Olympischen Winterspiele

in Sotschi hat der russische

Präsident Wladimir Putin

die scharfen Sicherheitsvorkehrungen

zumindest ein wenig gelockert.

Protestgruppen hätten nun

doch Gelegenheit zu politischen

Demonstrationen, müssten ihre

Kundgebungen aber bis ins

kleinste Detail mit der Stadt

Sotschi absprechen.

Ein entsprechendes Dekret

habe Putin unterzeichnet, teilte

der Kreml mit. Unter anderem

hatten Homosexuellenverbände

gefordert, in Sotschi gegen Diskriminierung

protestieren zu

dürfen.

(avs)

Rechte Szene

bleibt aktiv

Erfurt. Die rechtsextreme Szene

in Thüringen ist auch rund zwei

Jahre nach der Aufdeckung der

NSU-Terrorserie sehr aktiv.

„Ruhe ist mit Sicherheit

nicht eingekehrt“, sagte der Präsident

des thüringischen Landeskriminalamtes,

Werner Jakstat.

Allerdings sei es gelungen,

rechte Straftäter durch den hohen

Fahndungsdruck im vergangenen

Jahr unter Druck zu setzen.

Das sei eine positive Entwicklung,

fügte er hinzu. So

seien über 100 Haftbefehle vollzogen

worden.

(avs)

Herausgeber: Siegerländer Wochen-Anzeiger GmbH & Co. KG, Obergraben 39, 57072 Siegen,

Telefon (02 71) 59 40 -369, www.swa-wwa.de; Druck: Vorländer GmbH & Co. KG, Siegen;

anzeigen@swa-wwa.de, redaktion@swa-wwa.de, vertrieb@swa-wwa.de

Redaktion: Anja Weller – Tel. (02 71) 59 40-3 15;

Tel. Anzeigenannahme (02 71) 59 40-3 33 verantwl. für den Anzeigenteil: Elisabeth Trapp.

Geschäftsstellen: Siegen, Obergraben 39; Olpe, Mühlenstr. 3; Kreuztal, Marburger Str. 17;

Bad Berleburg, Poststr. 34; Betzdorf, Decizer Str. 6.

Vertrieb: (02 71) 59 40 -444. – Erscheint einmal wöchentlich. Anzeigenpreisliste Nr. 22 gültig.


Sonntag, 5. Januar 2014 LOKALES

Sonntags-Anzeiger /Seite 3

Bauarbeiten

Rudersdorfer Tunnel ist gesperrt

Rudersdorf. Die Deutsche Bahn

AG führt bis Montag, 13. Januar,

4 Uhr, Bauarbeiten am Rudersdorfer

Tunnel durch. Die

Züge der Regional-Express-Linie

RE 99 (Main-Sieg-Express) zwischen

Siegen und Haiger und die

Züge der Regional-Bahn-Linie

RB 95 (Sieg-Dill-Bahn) zwischen

Siegen und Dillenburg

verkehren in dieser Zeit nicht,

die Bahn setzt Busse als Schienenersatzverkehr

ein.

Fahrplanaushänge informieren

über diese Änderungen. Infos

gibt es auch unter

www.bahn.de/bauarbeiten.

ANZEIGE

Kurz und bündig informiert

Geburtstage vorbereiten

Siegen. Geburtstage wollen vorbereitet sein: Am Mittwoch, 8. Januar,

ab 18.30 Uhr, informiert Chefarzt Dr. Bernd Gerresheim im

Diakonie Klinikum Jung-Stilling über Schwangerschaft und Geburt.

Mütter und Väter können den Kreißsaal besichtigen und Fragen

an den Experten stellen. Das Programm beginnt mit einem Vortrag

in der Cafeteria, dem eine Stippvisite in der Geburtshilfe-Abteilung

folgt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Neues und Bewährtes

Die Volkshochschule Siegen-Wittgenstein stellt ihr Programm für das erste Semester 2014 vor

Siegen/Bad Berleburg. Das

neue Semester der Volkshochschule

des Kreises Siegen-Wittgenstein

beginnt am Montag, 3.

Februar. Im umfangreichen

64-seitigen Programm finden

sich Bildungsangebote für den

Zeitraum von Februar bis Juli für

quasi jedes Interessengebiet, insgesamt

sind 732 Veranstaltungen

für das erste Semester im

Jahr 2014 vorgesehen.

Am Mittwoch, 8. Januar,

wird das Weiterbildungsprogramm

der Volkshochschule

Siegen-Wittgenstein zusammen

mit dem SWA an alle Haushalte

im Kreisgebiet (außerhalb der

Stadt Siegen, die eine eigenen

Volkshochschule hat) verteilt.

Weitere Exemplare liegen in

den Banken, Sparkassen und

Rathäusern aus. Das Programm

steht dann auch im Internet unter

www.siegen-wittgenstein.de/

vhs als E-Paper für PC, Tablet

und Smartphone zum Download

bereit. Der Leiter der Kreisvolkshochschule,

Winfried Hofmann,

weist insbesondere auf folgende

Veranstaltungen hin (Auswahl):

Vorträge im Bereich Gesellschaft/Politik:

der Ausbruch

des Ersten Weltkriegs

Datentransparenz (zusammen

mit der Kreispolizeibehörde)

Darmkrebsrisiko vorbeugen

(zusammen mit Dr. Heinrich

Franz vom St.-Marien-Krankenhaus)

Vortragsthemen im Bereich

Familienbildung/Psychologie:

Psychomotorische Bewegungsspiele

Kindererziehung

Demenz Stressbewältigung

Alphabetisierungskurse (Beratung

unter Tel.: 02 71)

3331520

Für alle Kursangebote ist eine

schriftliche Anmeldung erfor-

Vorträge im Bereich Umwelt/

Naturwissenschaften: Faszination

der Bienen alternative

Energien

Sprachen: Insgesamt 16 Sprachen

stehen zu Auswahl, die

Kurse finden in der Regel einmal

wöchentlich statt, die Palette

reicht von Einsteiger-, Fortgeschrittenen-,

Auffrisch-, Konversations-

und Lektürekursen

bis hin zu berufsbezogenen

Sprachkursen.

Berufliche Bildung: Kursthemen

rund um Computer, Laptop

und Co., Kommunikation, Arbeitstechniken,

Fortbildung für

Dozenten zur Dynamik in Lerngruppen.

Für die geprüfte Fachkraft

Finanzbuchführung XB

werden ergänzende Module angeboten,

die den Abschluss Finanbuchhalter

XB ermöglichen.

Infos unter www.xpert-business.eu.

Gesundheit: Yoga, Tai-

Chi, Qi-Gong, Shaolin Wing –

Chun Chuan, Wirbelsäulen-,

Funktions- und Problemzonengymnastik,

Zumba, Bokwa,

Drums Alive Ernährungskurse

Literatur: Auswanderung

von Sauerländer und Wittgensteiner

Familien mit Barbara

Ortwein Märchenerzählen

Schreibwerkstätten

Kreativbereich: Schreinerkurs

für Frauen Reparaturen

an Holzmöbeln

Skulpturen aus Pappmaché

Flamenco-Gitarre, Didgeridoo,

Trommeln Videoclip-, Jazzund

Latindance Nährkurse

Tagesfahrten zu den Ausstellungen

Florenz und Abenteuer

Orient in Bonn

Das Seelsorgerteam des Pastoralverbunds: (v.l.) Jan Kolodzieczyk, Pastor Dr. Adrian Wypadlo, Rafal Kowalczyk, Gemeindereferentin und

Krankenhausseelsorgerin Margit Werner, Pfarrer Reinhard Lenz, Constanze Dette-Habscheid, Pfarrer Karl-Hans-Köhle. Foto: privat

Neu im Seelsorgerteam

Jan Kolodzieczyk und Rafal Kowalczyk werden im Pastoralverbund eingesetzt

Freudenberg/Geisweid/Weidenau.

Rund 10 500 Katholiken

zählt der Pastoralverbund Hüttental-Freudenberg

mit den Kirchengemeinden

St. Marien in

Geisweid, Heilig Kreuz und St.

Joseph in Weidenau und St. Marien

in Freudenberg. Der Pastoralverbund

ist zudem die Heimat

Siegen. Der NSU-Opferanwalt

Dr. Mehmet Gürcan Daimagüler

referiert am Freitag, 10. Januar,

im Pädagogischen Zentrum des

Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums

über das NSU-Verfahren

und seine gesellschaftliche Dimension

für Deutschland. Der

der polnischen Seelsorge im

Raum Siegen und der Hochschulseelsorge.

In der Wenschter

St.-Marien-Kirche finden

regelmäßig Gottesdienste für

italienische Katholiken statt.

Das Seelsorgerteam des Pastoralverbunds

begrüßte jetzt ein

neues Mitglied, den Seelsorger

NSU-Opferanwalt zu Gast

Dr. Mehmet Gürcan Daimagüler besucht seine alte Schule

Rechtsanwalt Dr. Daimagüler

studierte nach seinem Abitur am

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

in Bonn Jura und an den Universitäten

Havard und Yale Politikwissenschaften.

Er ist Nebenankläger im

NSU-Prozess.

für die polnischen Katholiken,

Vikar Rafal Kowalczyk, Zuletzt

war er in der polnischen Mission

in Dortmund tätig. Nachdem er

seinen Deutschkurs abgeschlossen

hat, soll er in einigen Monaten

dann auch in den deutschen

Gemeinden eingesetzt werden.

Bereits seit Anfang Dezember

In einem Zeitungsinterview

äußerte er kürzlich: „Niemand

wird als Mörder geboren und

niemand als Nazi. Es ist verführerisch

zu sagen: Das sind Mörder,

da kann man nichts machen.

Wir müssen genau hinschauen

und uns fragen, wie aus

verstärkt Pater Jan Kolodzieczyk

das Seelsorgerteam des Pastoralverbundes.

Constanze Dette-Habscheid,

als Pastorale Mitarbeiterin in der

Hochschulseelsorge tätig, wirkt

zukünftig auch als Gemeindereferentin

in den Kirchengemeinden

mit.

den Kindern Böhnhardt und

Mundlos alles vermeintlich

Fremde hassende Mörder werden

konnten.“

Die Vortragsveranstaltung

mit Dr. Mehmet Gürcan Daimagüler

beginnt um 10 Uhr.

derlich, die auch über die Homepage

www.siegen-wittgenstein.de/

vhs vorgenommen werden kann.

Die Bezieher von Arbeitslosengeld

I oder von Leistungen

zum Lebensunterhalt nach dem

SGBII oder SGB XII können

eine beziehungsweise zwei Veranstaltungen

pro Semester kostenlos

besuchen. Besitzer der Ehrenamtskarte

erhalten pro Semester

eine Ermäßigung für eine

Veranstaltung. Schichtarbeiter

zahlen nur für Veranstaltungstage,

an denen sie aufgrund ihres

Schichtrhythmus teilnehmen

können.

Anmeldekarten und ausführliche

Informationen befinden

sich im Programm. Wer sich

schnell entscheidet, hatte gute

Chancen, auch in stark nachgefragten

Kursen einen Platz zu erhalten.

Verkehr wird

kontrolliert

Siegen. Die Polizei Siegen-Wittgenstein

kontrolliert an folgende

Stellen den Verkehr:

Montag, 6. Januar: Bad

Berleburg, K45 Siegen-Gosenbach

Siegen, HTS

Kreuztal, L908

Dienstag, 7. Januar:

Kreuztal, L908 Freudenberg,

Asdorfer Straße

Wilnsdorf , L722

Mittwoch, 8. Januar:

Freudenberg, Siegener Straße

Siegen, Bühlstraße

Siegen, L564 Neunkirchen,

L531

Donnerstag, 9. Januar:

Burbach, L723 Siegen,

Stockweg Netphen-Deuz,

Kölner Straße Bad Berleburg,

L718

Freitag, 10. Januar:

Kreuztal, HTS Hilchenbach,

B508

Samstag, 11. Januar: Hilchenbach-Lützel,

B62

Erndtebrück-Schameder, B62

Sonntag, 12. Januar: Siegen,

HTS

Friedensgebet

in Weidenau

Weidenau. Die Evangelisch-

Freikirchliche Gemeinde Weidenau,

Engsbachstraße 61, ist

der Gastgeber beim nächsten

Ökumenischen Friedensgebet in

Weidenau am 8. Januar, 18 Uhr.

Das Friedensgebet veranstalten

die Heilig-Kreuz-Gemeinde, die

Ev. Kirchengemeinde und die

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde

Weidenau gemeinsam.

Wannentausch in 24 Std. –Dusche inklusive

250,- €Renovierungs-Bonus bis 31.01.2014

www.beyer-mietservice.de

Baumaschinen

Bau &Garten

Arbeitsbühnen

Event-Technik

Teleskoplader

Lagertechnik

Minikrane

Schulungen

Stapler

Gebrauchtgeräte

Mietgeräte. Professionell. Europaweit.

0800 092 99 70

Mit Spaß zum Wunschgewicht:

Isst du noch, oder ernährst du dich schon?

Nimm teil an unserem Abnehmwettbewerb.

Bei uns gewinnen die Verlierer!

Lerne bei uns, wie du auf gesunde

Weise dein Idealgewicht erreichen

und auch halten kannst.

Start am 24. Januar 2014

Eva Rakosi &Martin Jäger

Anmeldung und Informationen unter 02 71 /3037297

Frühling an Norwegens Küste

Begleiten Sie uns an Bord des Hurtigruten-Schiffs

„MS Polarlys“ auf dieser Reise

entlang der Norwegischen Küste.

Sonderreise vom 23. 5. –3.6.2014

Unsere exklusiven Leistungen für Sie:

• exklusive Reisebegleitung durch das Siegerland Reisebüro

•Bustransfer von Olpe/Siegen zum Flughafen Düsseldorf und zurück

•11Übernachtungen an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie

•Vollpension an Bord

•alle Treibstoffzuschläge

•Ein- und Ausschiffungsgebühren

•Eintritt Hurtigruten-Museum in Stokmarknes

•Hurtigruten-Reiseführer

•Informationsabend durch Herrn Kaiser ca. 3Wochen vor Reisebeginn

Unser Preis pro Person für Sie in der

Doppelkabine innen: €2.367,-

Außenkabine Kat. N: €2.860,-

Außenkabine Kat. P: €3.129,-

Außenkabine Kat. U: €3.425,-

Diese Reise ist nur noch buchbar bis zum 17. 1. 14 oder

solange der Vorrat reicht. Rufen Sie mich jetzt an,

und buchen Sie Ihre Traumreise für 2014.

Nordwestküste Grönlands:

Arktische Entdeckungsreise auf der MS FRAM vom

13. 6. –23. 6. 2015 ab/bis Siegen inkl. Reisebegleitung

pro Person ab € 5.595

Jetzt Wunschkabine sichern und sparen!

Siegerland Reisebüro

Am Bahnhof 5·57072 Siegen

www.LCC-Siegen.de

Ansprechpartner:

Ralf Kaiser

Tel. (02 71) 23269-83

Ralf.Kaiser@LCC-Siegen.de

Reisen. Spürbar nah.

Werbung die ANKOMMT.


Seite 4/Sonntags-Anzeiger LOKALES

Sonntag, 5. Januar 2014

Hauptgeschäft:

Eichener Straße 76 ·57223 Kreuztal

Tel. 02732/87 51 ·Fax 02732/8 23 50

Filialen:

57223 Kreuztal-Littfeld

Tel. 02732/814 94

57078 Siegen-Geisweid

Tel. 02 71/8 48 42

Immer montags

Frische Bratwurst ......................100 g 0,79 €

Immer dienstags

Gehacktes halb +halb ........... 100 g 0,79 €

Unsere Angebote vom 6. 1. bis 11. 1. 2014

Rouladen

aus der Keule ...............................................................100 g 1,79 €

Lummer-Kasseler

mild gesalzen ..............................................................100 g 1,29 €

Hausm. Leber-u.Blutwurst

Siegerländer Art ......................................................100 g 0,98 €

Mettwürstchen

aus dem Buchenrauch............................................ 100 g 1,25 €

Für Sie gekocht!

Fertiggerichte im Glas zum Mitnehmen!

Unser Service für Sie:

•Täglich heiße Theke •Party-Service ab 10 Personen

Top-Angebote:

vom 6. 1. bis 18. 1. 2014

Pils und Gold

20 x0,5 l+3,10 €Pfd.

24 x0,33 l+3,42 €Pfd. €11.

spritzig und medium

99 20 x0,5 l+3,10 €Pfd.

verschiedene

Sorten

24 x0,33 l+3,42 €Pfd. €12. 49

5-l-Frischefässchen

ALLES DRAN

FRISCHE DRIN

12 x1,0 l+3,30 €Pfd. € 4. 99 pfandfrei €10. 99

Classic, Medium u. Naturell

feine Süße durch Rohrzucker

Still +Medium

12 x0,75 l+3,30 €Pfd. €6. 99 12 x0,7/0,75 l+3,30 €Pfd. €3. 99

Weitere Angebote im Markt

Grunder Str.2•Hilchenbach · 02733/286030

Bitte beachten Sie unser

Magazin im Innenteil.

Außer in Alchen, Bühl, Lindenberg

(Frdbg.), Nieder- und Oberholzklau.

Am Samstag

Gymnasium bietet Informationstag

Wilnsdorf. Anders als in der

Ausgabe vom 31. Dezember

2013 angekündigt findet der

Informationstag des Gymnasiums

Wilnsdorf nicht erst am

11. Februar, sondern bereits am

kommenden Samstag, 11. Januar,

statt.

Die Schüler der Jahrgangsstufen

4 und ihre Eltern sind zu diesem

Informationstag ab 9 Uhr

willkommen. Schüler und Lehrer

stellen ihnen das Schulgebäude

und die Besonderheiten

des Gymnasiums vor. Schüler,

die sich für die Einführungsphase

der Oberstufe interessieren,

haben ab 10 Uhr ebenfalls

die Möglichkeit, sich zu informieren.

Kurz und bündig informiert

Den Rücken stärken

Wilnsdorf. Einen neuen Rückenschulkurs bietet der TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf

ab Donnerstag, 9. Januar, der Sporthalle Höhwäldchen

in Wilnsdorf an. Vorgesehen sind zehn Kursabende, donnerstag,

19 bis 20 Uhr, unter der Leitung von Karin Haase-Klobucar.

Auch wer nicht Mitglied im TuS ist, kann am Kurs teilnehmen.

Auskunft erteilt die Kursleiterin unter Tel.: (0 27 39) 14 54.

Siegen/Kausen. Blasmusik vom

Feinsten steht auf dem Programm

der beiden Neujahrskonzerte,

zu denen das Blasochester

Molzhain zusammen mit dem

Klarinettenensemble Chalumeau

einlädt. Nach Art der

Wiener Neujahrskonzerte

möchte das Blasorchester aus

dem Westerwald für seine Zuhörer

festlich und beschwingt das

neue Jahr einläuten. Das Orchester

gastiert zunächst, am

Sonntag, 12. Januar, in der

Pfarrkirche St. Michael in Siegen.

Am Sonntag, 19. Januar,

folgt dann das Konzert in der

Pfarrkirche Dreifaltigkeit in

Inka verbreitet Freude

Die Dackeldame gehört zum Besuchsdienst des ASB

Annegret Reeh und Dackelhündin Inka besuchen regelmäßig Senioren, Kinder und Schüler. Foto: privat

kannt. Nicht selten kommen

Betreuer und Therapeuten über

einen Hund ins Gespräch mit

ihrem sonst ehr verschlossenen

Gegenüber. Hunde wecken Erinnerungen,

haben aber auch

Festlich und beschwingt

Das Molzhainer Blasorchester spielt zum Jahresauftakt in zwei Konzerten

Das Blasorchester Molzhain hat für seine Neujahrskonzerte ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt,

in Siegen und Kausen wird das Konzert aufgeführt.

Foto: privat

Kausen. Jeweils um 17 Uhr eröffnen

die Musiker mit ihrem Diri-

genten Michael Schuhen das

Konzert. Im ersten Konzertteil

Perlen der Klavierliteratur

Pianist will für klassische Musik begeistern

sen, der am Sonntag, 26. Januar,

15 Uhr, in der Festhalle Wilnsdorf

zu Gast ist. Er setzt sein erfolgreiches

Perlen-der-Klavierliteratur-Programm

fort mit ei-

Musik von Chopin bis Gershwin wählte Menachem Har-Zahav für

sein Konzert in Wilnsdorf aus.

Foto: Veranstalter

Wilnsdorf. Keinesfalls sollten

die Freunde virtuoser und romantischer

Klaviermusik das

Gastspiel des Meisterpianisten

Menachem Har-Zahav verpasnem

weiteren Querschnitt aus

Romantik, Impressionismus und

Moderne. Er spielt Werke von

Chopin, Brahms, Liszt, Debussy,

Rachmaninoff und Gershwin.

Zu Menachem Har-Zahavs

Konzert haben Kinder und Jugendliche

unter 18 Jahren freien

Eintritt. Dahinter steht der

Wunsch des Pianisten, gerade

der Jugend einen Anreiz zu geben,

klassische Konzerte zu besuchen:

„Ich finde es schade, dass

so viele Kinder und Jugendliche

klassische Musik als altmodisch

und langweilig ansehen. Ich

möchte ihnen die Gelegenheit

bieten, zu erleben, dass Komponisten

durch die musikalischen

Epochen hinweg spannende

Musik geschrieben haben, die

auch heute noch mitreißt.“

Menachem Har-Zahav ist als

Solist mit und ohne Orchesterbegleitung

international aufgetreten.

Nachdem ihm bereits

früh Lehraufträge an Hochschulen

in den USA übertragen wurden,

verbrachte er drei Jahre in

England für weitere Studien. Inzwischen

lebt er in Deutschland

und widmet sich ganz dem Konzertieren.

musizieren sie Werke aus der

Oper Tannhäuser von Richard

Haiger. Die fünfjährige Rauhaardackelhündin

Inka von Annegret

Reeh aus Haiger hat ein

ganz besonderes Hobby.

Gemeinsam mit ihrem Frauchen

gehört der Vierbeiner zu

den Besuchshunden des Arbeiter

Samariter Bundes (ASB).

Die beiden besuchen in ihrer

Freizeit regelmäßig ein Seniorenheim

und eine Förderschule,

gelegentlich geht es auch in Kindergärten

und Schulen.

Mit den Kindern herumzutollen

bereitet der Hündin sichtlich

Freude. In der Förderschule

konnte Annegret Reeh feststellen,

wie sehr die Kinder dort auf

den vierbeinigen Gast eingehen.

Besonderen Spaß haben sie,

wenn Inka ein paar Kunststücke

vorführt. Der Hund ist entweder

in der Gruppe oder auch mal mit

einzelnen Kindern beschäftigt.

Auch im Seniorenheim freut

man sich auf die Besuche von

Inka. Dort bekommt die Dackeldame

natürlich viele Streicheleinheiten

– und ab und zu ein

Leckerchen. Der Hundebesuch

ist stets eine willkommene Abwechslung

für die Bewohner und

so mancher erzählt dann von seinem

eigenen Hund, den er früher

gehabt hat.

Dass Hunde durchaus auch

mit zu therapeutischen Erfolgen

beitragen ist mittlerweile benachweislich

positiven Einfluss

auf Körperfunktionen, beispielsweise

bei Menschen mit Behinderungen

oder zu hohem Blutdruck.

Tiergestützte Therapie ist

mittlerweile anerkannt und wird

in vielen Fällen professionell als

begleitende Behandlung genutzt.

Die ASB-Besuchshunde und

ihre Besitzer wollen aber vor allen

Dingen Freude in das Leben

der Menschen bringen. Zwar

muss ein Hunde für diese ehrenamtliche

Tätigkeit auch einige

Voraussetzungen mitbringen, er

muss aber nicht gleich ein ausbildeter

Therapiehund sein.

Der Besuchsdienst setzt natürlich

voraus, dass man gerne

mit Menschen zu tun hat. Hundebesuchsdienst

ist nichts, um

den Hund auszulasten, sondern

ein Ehrenamt, bei dem einen der

Hund begleitet. Erfahrene ASBler

testen vorab, ob der Hund für

diesen „Job“ geeignet ist, denn

für das Tier bedeutet der Besuchsdienst

Stress.

Wer mehr darüber erfahren

möchte oder gerne mit seinem

Hund Besuchsdienst machen

möchte, kann sich beim ASB informieren,

Ansprechpartnerin

ist Annegret Reeh, Tel.: (01 70)

4 64 06 83. mom

Wagner und aus Guiseppe Verdis

La Traviata und Aida.

Der zweite Konzertteil steht

ganz im Zeichen von Johann

Strauß, der Walzer Künstlerleben,

die Tritsch-Tratsch-Polka

und Eljen Magyr erklingen und

die Ouvertüre zur Oper Pique

Dame von Franz von Suppé wird

aufgeführt. Auch die traditionellen

Zugaben sollen nicht fehlen.

Eintrittskarten gibt es in Siegen

im Pfarramt St. Michael,

Kampenstraße 46, und für Kausen

bei Bruno Schuhen, Poststraße

12 in Molzhain. Für Kinder

und Jugendliche bis 15 Jahre

ist der Eintritt frei.

Anstoß zum Leben

Stiftung erhielt eine 5000-Euro-Spende

Helmuth Jungbluth (Mitte) übergab den Spendenscheck an Arno Gerono

(r.), den einige Vereinsmitglieder zur Spendübergabe begleiteten.

Foto: privat

Eiserfeld. Die Stiftung Anstoß

zum Leben widmet sich der Förderung

des regionalen Fußballnachwuchses.

Gleichzeitig

möchte sie dazu beitragen, die

schulische und berufliche Entwicklung

junger Menschen zu

verbessern und ihnen positive

gesellschaftliche Werte durch

sportliches Engagement vermitteln.

Zuständig für die praktische

Umsetzung ist das 2011 gegründete

Jugendförderzentrum Oberes

Leimbachtal.

Einen Spende von 5000 Euro

erhielt die Stiftung Anstoß zum

Leben jetzt von Erich Utsch AG

in Siegen-Eiserfeld, dort überreichte

der Vorstandsvorsitzende

Helmut Jungbluth den

Spendenscheck an Arno Gerono,

den Geschäftsführer des

Jugendförderzentrums. „Wir

freuen uns, einen Beitrag für die

Entwicklung und Förderung von

Kindern und Jugendlichen in

unserer Region leisten zu können“,

sagte Helmut Jungbluth.


Sonntag, 5. Januar 2014 LOKALES

Sonntags-Anzeiger /Seite 5

Siegen. Jeder kennt die Lkw, die

mit besonderen Schildern hinweisen,

dass sie sensible Fracht

transportieren. Nicht nur Säure

und explosive Stoffe gelten als

gefährlich beim Transport,

selbst Sprühsahne fällt wegen

des Gases in der Dose schon darunter.

Wolfgang Sonntag ist

Gefahrgutbeauftragter und Ausbilder

der Nagelgroup in Anzhausen,

er führte jetzt eine

Schulung über Gefahrstoffe und

-güter für Berufsschüler am Berufskolleg

Wirtschaft und Verwaltung

durch.

Folgen sind fatal

KAB fordert Hilfe für Langzeitarbeitslose

Olpe. Jetzt schlägt’s 13 – stell

mich an, nicht ab. Unter diesem

Motto appellierten die Teilnehmer

des KAB-Bezirkstages in

Hünsborn jetzt an Politiker aller

Parteien, sich für Integration

und soziale Teilhabe langzeitarbeitsloser

Menschen einzusetzen.

„Langzeitarbeitslosigkeit ist

ein großes Problem, das nicht tabuisiert

werden darf, sondern in

die Öffentlichkeit muss“, betonten

die KAB-Mitglieder.

Gefährliche Sprühsahne

Fachmann erklärte den Umgang mit Gefahrgut

Bei der Tagung in Hünsborn forderten die KAB-Mitglieder bessere

Perspektiven für Langzeitarbeitslose.

Foto: KAB

Fahrer von Gefahrgütern müssen Schutzausrüstung mit sich führen. Wolfgang Sonntag zeigte, wie man

die Schutzkleidung anlegt.

Foto: privat

Sie kritisierten, dass die bisherige

Bundesregierung die Mittel

zur beruflichen Eingliederung

für langzeitarbeitslose Menschen

massiv gekürzt habe. So stelle

verfestigte Langzeitarbeitslosigkeit

ein besonderes Problem dar.

Derzeit gebe es in Deutschland

rund 1,3 Millionen Langzeitarbeitslose.

Davon seien fast eine

halbe Million seit der Einführung

von Hartz IV kontinuierlich

arbeitslos. „Diese Menschen

haben häufig kaum noch eine

Chance auf berufliche Eingliederung“,

sagt Hildegard Schlüter,

die stv. Bezirksvorsitzende.

Das führt zu sozialer Ausgrenzung

und Isolation. „Die Folgen

für diese Menschen und ihre

Familien sind fatal. Deswegen

fordern die KAB-Vereine in den

Dekanaten Siegen und Südsauerland

gemeinsam: Stell mich an

und nicht ab.“

Die KAB unterstützt die Caritas

mit ihrer Bundesarbeitsgemeinschaft

Integration durch

Arbeit (IDA).

Diese hatte die Kampagne

mit lebensgroßen Papp-Aufstellern,

die die Silhouetten von

zehn echten Langzeitarbeitslosen

abbilden, stellvertretend für

alle Betroffenen in Deutschland

bereits vor der diesjährigen Bundestagswahl

gestartet. Hinter

den Silhouetten verbergen sich

individuelle Schicksale von

Menschen, die mit einem QR-

Code abgerufen werden können.

Der KAB Bezirksverband ist

Träger des KAB/CAJ-Ketteler-

Cardijn-Werkes, das Mitglied

des Caritasverbandes für den

Kreis Olpe ist.

Der Förderverein Spedition

und Logistik stellte den Kontakt

her. „Er ist einer der absoluten

Experten in Deutschland beim

Gefahrgut“, erklärt Abteilungsleiter

Thomas Hartmann in einer

Pressemitteilung.

Für die Schüler der Fachklassen

Kaufleute für Spedition und

Logistikdienstleistungen und die

Fachkräfte Lagerlogistik verband

Wolfgang Sonntag theoretische

Kenntnisse aus dem Unterricht

mit anschaulichen Beispielen

aus der Praxis. Welche

Verpackung darf verwendet werden?

Welche Vorschriften müssen

bei der Einlagerung beachtet

werden? Wie viele Gefahrgüter

können auf einen Lkw geladen

werden? Welche ist Kennzeichnung

ist erforderlich?

Diese Fragen spielen für Lageristen

und Spediteure täglich

eine Rolle und Wolfgang Sonntag

erläuterte die Antworten.

Kurz und bündig informiert

Zurück in den Beruf

Siegen/Olpe. Frauen und Männer, die für die Familie ihre Berufstätigkeit

unterbrochen haben, können sich bei der Agentur für Arbeit

über die Möglichkeiten des Wiedereinstiegs informieren.

Infoveranstaltungen gibt es in Siegen und Olpe. Siegen: Dienstag,

7. Januar, 9 Uhr, im BiZ-Gruppenraum (E.93), Emilienstraße

45. Olpe: Mittwoch, 15. Januar, 9 Uhr, Arbeitsagentur, Rochusstraße

3. Die Veranstaltungen dauern etwa zwei Stunden.

Bäume werden eingesammelt

Eiserfeld. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Eiserfeld

sammelt am Samstag, 11. Januar, ab 9 Uhr, die ausgedienten Weihnachtsbäume

ein. Der Erlös kommt den Eiserfelder Kindergärten zugute.

Sonntags-ANZEIGER

Wochen

präsentiert:

Attendorn

Finnentrop

Lennestadt

Kirchhundem Bad Berleburg

Olpe

Drolshagen

Kreuztal

Hilchenbach Erndtebrück

Wenden

Bad Laasphe

Freudenberg Netphen

Siegen

Wilnsdorf

Neunkirchen

Burbach

LÄUFT

AUCH

2014

WEITER

Richtfest fürs Treppenhaus

werk gelangt. Sie sind größtenteils

für die Kindergartenkinder

unter drei Jahren bestimmt. Bisher

nutzen die Kindergartenkinder

und die Erzieherinnen das

verwinkelte Treppenhaus, im

Februar sollen aber die Arbeiten

am neuen Treppenhaus abgeschlossen

sein. Eine riesige Glasfassade

sorgt dort für viel Licht.

Pastor Karl-Hans Köhle zeigte

Weidenau. Mit bunten Bändern

schmückten die Kinder der Tageseinrichtung

St. Joseph in

Weidenau den Baum, der zum

Richtfest (Bild) das neue Treppenhaus

schmückte. Auf der

Rückseite des Gebäudes entsteht

das neue Treppenhaus,

von dem aus man dann in die im

vergangenen Jahr neu gestalteten

Räume im zweiten Stocksich

zufrieden mit den Baufortschritten.

Die katholische Kindertageseinrichtung

St. Joseph

befindet sich seit August in der

Trägerschaft der Katholischen

Kindertageseinrichtungen gem.

GmbH. In der Einrichtung werden

derzeit 44 Kinder in zwei

Gruppen betreut, davon zehn

Kinder unter drei Jahren.

Foto: privat

Konzertkasse

www.konzertkasse-siegen.de

www.konzertkasse-siegen.de

Kartentelefon:

(02 71)

59 40-350

Beilagenhinweis!

Bitte beachten Sie

unseren Flyer, den Sie

heute in Teilgebieten

des SWA

Sonntags-

Anzeiger

erhalten.

Die MobilitätsCard

in den Kreisen Olpe und

Siegen-Wittgenstein

•günstig mobil für nur 29,90 Euro/Monat

• für Bezieher von Sozialleistungen

(Arbeitslosengeld II, Sozialgeld [SGB II],

Hilfe zum Lebensunterhalt, Leistungen nach

dem Asylbewerbergesetz)

• Gesamtnetzkarte für das Kreisgebiet Olpe

sowie Siegen-Wittgenstein

•ganztägig gültig in allen Bussen und

Bahnen (2. Kl.) im o. g. Gebiet

•auch gültig in den Nachtbuslinien

(2 Euro Aufschlag pro Fahrgast und Fahrt)

Mehr Infos unter: www.zws-online.de


Blöd, wermehr

bezahlt.

Bräter-Zweikreiszone

6kgFassungsvermögen

Mengenautomatik

1400

U/Min.

Edelstahl

MONATS-

33 RATEN

Ohne Zusatzkosten dieses

mit anderen Produkten

zusammen finanzieren.*

GC 1462 D

Waschmaschine

1-6 kg Fassungsvermögen, Startzeitvorwahl, Energieverbrauch/Jahr: 173

kWh, Wasserverbrauch/Jahr: 8.900 Liter.Art.Nr.:1566802

Triple Tuner

mit eingebautem DVB-T,

DVB-S und DVB-C Tuner

USB- Recording

MONATS-

RATEN

UE 46 F5370

LED-TV

Bildschirmauflösung: 1920x 1080 Pixel, 100HzClear Motion Rate, Anschlüsse: Scart1x,

USB 2x, HDMI 3x, Weitere Anschlüsse: CI+, Kopfhörer-Ausgang, WLAN- Ready, Tuner:

DVB-C, DVB-T, DVB-S/S2, Abmessungen in cm (mit Standfuß): BxHxT: 106x 68,6x 23,5cm.

Art. Nr.: 1678267

Ohne Zusatzkosten dieses

MONATS- mit anderen Produkten

33 RATEN zusammen finanzieren.*

ECOSET II BC 5101ZX+ECD 620 ESC

Einbau-Herd/Set

Einbauherd BC 5101 ZX: Backofenmit 5Funktionen: Ober-/Unterhitze, Großflächengrillen, Großflächengrillen mit Ventilator,

Umluft, Backofenvolumen: 60 Liter (mit EcoClean emailliert), inkl. Backblechund Kombirost, ohne Deko.

Glaskeramik-Kochfeld EC D620 ESC:4Hi-Light-Kochzonen zum Energie sparenden Kochen, 4-fach Restwärmeanzeige,

genormte Einbaumaße.

Art.Nr.: 1354814

LED-Backlight-

Display

117cm/46"

GleichzeitigeNutzung von

mehreren Anwendungen

durchMulti-Screen-Funktion

InnovativeStift- Bedienung

inkl. verstaubarem S-Pen

Überall online

durchWi-Fiund 3G

20,3cm/8"

Multi- Touch-

Display

33

NUR €14.51

bei 0% effektivem Jahreszins*

*0% effektiver Jahreszins. 33 Monate Laufzeit ab einem Gesamtrechnungsbetrag von €330.- Aktionszeitraum bis 18.01.2014. Vermittlung erfolgt ausschließlich für unsere Finanzierungspartner:

Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach •Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Theodor-Heuss-Allee 72, 60486 Frankfurt •Targobank AG &Co.KGaA,

Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf •Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Siegen

Hauptmarkt 1/Poststraße •Siegerlandzentrum

57076Siegen •Tel.: 0271/38468-0

„Geheimnisse der Erde”

im Januar.©Discovery

Communications.

Siegener Glückswochen:

Media Markt Siegen istdabei!

1STUNDE

KOSTENLOS

PARKEN

5cm

flach

Öffnungszeiten: Mo. -Fr. 10 -20Uhr -Sa. 9-20Uhr

Alles Abholpreise.

MONATS-

33 RATEN

Ohne Zusatzkosten dieses

mit anderen Produkten

zusammen finanzieren.

GALAXY NOTE 8.0 3G (GT-N5100)

Tablet

Akkulaufzeit:bis zu 8Std. Videowiedergabe oder bis zu 15 Std.

Musikwiedergabe a), 16 GB Speicher (erweiterbar um bis zu 64 GB durch

microSD- Steckplatz), Android Betriebssystem und zahlreiche Apps über Google

Play, 5Megapixel Rückkamera mit Autofokus, Leistungsstarker1,6 GHz

Quad-Core-Prozessor. Art.Nr.: 1684875

a) lt. Herstellerangabe

Keine Mitnahmegarantie.


Sonntag, 5. Januar 2014 LOKALES

Sonntags-Anzeiger /Seite 7

Handel und Gewerbe

Zufriedene Gewerbekunden

Firmen legen Wert auf Ansprechpartner vor Ort

Siegen. Die Siegener Versorgungsbetriebe

SVB bestätigen

das Ergebnis einer bundesweiten

Umfrage, wonach Gewerbekunden

mit ihren lokalen Energieversorgern

sehr zufrieden sind.

„Dieses Resultat deckt sich mit

dem, was wir tagtäglich in der

Praxis erleben. Die Firmen legen

Wert darauf, vor Ort einen persönlichen

Ansprechpartner zu

haben, der sie berät und immer

greifbar ist“, sagt der SVB-Geschäftsführer

Alfred Richter.

Laut der Studie der Arbeitsgemeinschaft

für sparsame Energie-

und Wasserverwendung

Apotheken |Ärzte Notdienste

Siegerland|Altenkirchen |5.Januar 2014

b Ja ua 0

Der Apotheken-Notdienst

0800 00 22 833


Ärzte:

22 833*

Ärztliche Notfalldienst-Zentrale

In den Räumen des St.-Marien-Krankenhauses

Siegen, Freudenberg, Kreuztal, Burbach,

Netphen, Neunkirchen, Wilnsdorf, Hilchenbach,

NRW: Tel. 116 117 (gebührenfrei)

Kinderärztlicher Notfalldienst Kreis Siegen-Wittgenstein

und Olpe: Tel. 116 117 (gebührenfrei)

Rheinland-Pfalz: Niederfischbach, Harbach,

Friesenhagen, Betzdorf, Kirchen, Herdorf, Daaden,

Gebhardshain: Tel. 02741/192 92

Wissen: Tel. 01805/112068

Kinderärztlicher Notfalldienst Kreis Altenkirchen:

Tel. (0 18 05) 11 20 57

Zahnärzte:

Die Apotheken in

Westfalen-Lippe

www.akwl.de

Sprechstunden: 10–12 Uhr und 17–18 Uhr, ansonsten Telefonbereitschaft

Siegerland:

Tel. 02734/4364958

Notruf 110 ·Feuerwehr 112

Frühaufsteher als

Zusteller/-in

für die Verteilung der

Siegener Zeitung in den frühen

Morgenstunden.

Folgende Bezirke in Ihrer Nähe sind noch frei:

*69ct/Minute, erreichbar aus den Netzen

T-Mobile, Vodafone D2, O2, und E-Plus. Nächste

Notdienst-Apotheke per SMS: Nach Versenden

einer SMS mit dem Inhalt „apo“ an die 22 833

(69 ct/SMS) werden Sie mit einer Text-SMS um

Zustimmung für die Ortung Ihres Standortes

gebeten. Senden Sie dazu „Ja“ an die 22833.

Danach werden Ihnen per SMS die nächst-gelegenen

Notdienst-Apotheken mit Adresse,

Öffnungszeiten und Telefonnummer übermittelt.

Bürbach |Charlottental |

Freudenberg |Geisweid |

Niederdielfen |Seelbach |

Siegen-Giersberg|Weidenau

–Idealer steuer- und sozialversicherungsfreier Verdienst

bis 450 Euro, auch neben Haupttätigkeit möglich.

–Die Zeitungsbezirke befinden sich in Ihrer Nähe.

–KFZ von Vorteil

–Mindestalter 18 Jahre, insbesondere für Hausfrauen

und Hausmänner, Rentner und Studenten geeignet.

Zusätzlich suchen wir immer

Vertretungszusteller im gesamtenVerbreitungsgebiet!

Vormerkung unter:

Telefon (0271) 5940-395 · (0271) 5940-396 · (0271) 5940-8

E-Mail: Vertrieb@Siegener-Zeitung.de

Vertriebsabteilung

Obergraben 39 . 57072 Siegen

ASEW will die Mehrheit der

Unternehmen ihren Stadtwerken

auch zukünftig treu bleiben.

Für die Firma Elektro Göttert

seien faire Energiepreise das entscheidende

Kriterium, erklärt

Peter Göttert in der Pressemitteilung

der SVB.

Er befürwortet auch das

Engagement des Siegener Versorgers,

der beispielsweise ein

Ökostrom-Produkt mit Gütesiegel

einführte. Jürgen Tuppeck,

Inhaber der Siegener tanzschule

Tuppeck, begrüße zudem das gesellschaftlich

und kulturelle

Engagement der SVB im Raum

Siegen, heißt es im Pressetext

der SVB.

Laut der ASEW-Befragungg

haben aktuell 77 Prozent der befragten

Kunden ein positives

Bild von ihren Stadtwerken,

2011 waren es neun Prozent weniger.

Gleichzeitig stieg im Vergleich

zu 2011 die Zufriedenheit

der Kunden mit der Schnelligkeit

und Verständlichkeit von

schriftlichen Kontakten mit den

Stadtwerken um zehn Prozent.

Kurz und bündig

Zumba-Kurs

beginnt

Wilgersdorf. Am kommenden

Mittwoch, 8. Januar, beginnt ein

neuer Zumba-Kurs beim TuS

Wilnsdorf/Wilgersdorf. Zehn

Kursabende sind vorgesehen,

mittwochs von 18.30 bis 19.45

Uhr, in der Turnhalle Wilgersdorf.

Um teilzunehmen, muss

man nicht Mitglied im TuS sein.

Auskunft gibt es unter Tel.:

(0 27 39) 24 30.

Gymnasium

informiert

Siegen. Das Evangelische Gymnasium

(Evau) Weidenau, Im

Tiergarten 5-7, wird am Donnerstag,

9. Januar, den potentiellen

neuen Schüler und ihren Eltern

vorgestellt. Zu diesem

Zweck wird von 16 bis 18 Uhr

ein Informationsnachmittag organisiert,

der in der Aula stattfindet.

Eingeladen sind die

Schüler der vierten Grundschulklassen

und der Jahrgangsstufe

10 an Haupt- und Realschulen

mit ihren Familien.

Handel und Gewerbe

Gepflegte Hände

Weidenau. Maniküre und Fußpflege

für Damen und Herren

bietet Doina Rata (Foto) in ihrem

Kosmetikstudio „Mary

Beautycare“ an der Weidenauer

Straße 163 in Siegen-Weidenau.

Klassische Maniküre mit einem

vitalisierendem Handbad, Reinigung

und Relaxmassage oder

eine Handbehandlung für den

Winter, bei dem die beanspruchten

Hände zudem ein

Peeling, eine Maske und eine

Handmassage erhalten, gehören

ebenso zu den Behandlungen

Den sechs Handelsfachwirten gratulierten Harry Ermert und Rüdiger

Bradtka.

Foto: privat

Fleißiger Einsatz

Handelsfachwirte bestanden Prüfungen

Geisweid. „Sie haben durch

Fleiß und Einsatz ihre Leistungsfähigkeit

bewiesen“, lobte Harry

Ermert die Absolventen, die

ihre Prüfung zum Handelsfachwirt

ablegten.

Der Vorsitzende des Prüfungsausschusses

gratulierte den

sechs Nachwuchskräften aus

heimischen Unternehmen und

überreichte ihnen ihre Prüfungszeugnisse.

In einem rund zweijährigen

Vorbereitungslehrgang des Berufsbildungszentrums

bbz der In-

Kindheit heute

Themenabend eröffnet Ausstellung

Siegen. Um Abenteuerspielplätze

in Nordrhein-Westfalen

geht es in einer Foto-Ausstellung,

die der Siegener Verein

RaBauKi gemeinsam mit Kultur-

Siegen ab 14. Januar im Krönchen-Center

zeigt. Eröffnet wird

die Ausstellung mit einem Themenabend

Kindheit heute und

einem Fachvortrag von Professorin

Imbke Behnken, die der

Frage nachgeht, was Kinder

heute brauchen. Grußworte

sprechen Bürgermeister Steffen

wie klassische kosmetische Fußpflege.

Die beinhaltet bei Doina

Rata ein Fußbad, umfassende

Pflege und Reinigung der Füße

und Nägel sowie eine abschließende

Fußmassage. Auch in Sachen

Nageldesign bietet die gelernte

Nageldesignerin ein großes

Angebot. Termine können

vereinbart werden von montags

bis samstags unter der Rufnummer

(01 51) 63 66 20 84. Ausreichend

Parkmöglichkeiten stehen

vor ihrem Kosmetikstudio

zur Verfügung.

kaio

dustrie- und Handelskammer

Siegen hatten sich die Teilnehmer

in rund 540 Unterrichtsstunden

auf die Prüfung vorbereitet.

Für das bbz gratulierte ihnen

der Lehrgangsleiter Rüdiger

Bradtka.

Die erfolgreichen Absolventen

sind Pierre Andre Fischbach,

Freudenberg; Peter Libera,

Olpe; Alexander Oborovski,

Siegen; Dominik Sasse, Olpe;

Marleen Schoppe, Olpe; Nicole

Wobig-Sayn, Hilchenbach.

Mues und Andrea Ditmann-

Dornauf von der Stiftung Demokratie

im Alltag. Die Stiftung ist

Gastgeber auf dem Erfahrungsfeld

Schön und Gut für den Bauspielplatz,

den der Verein Ra-

BauKi seit 18 Jahren regelmäßig

in den Sommerferien für Siegener

Kinder organisiert.

Die Ausstellung kann bis 6.

Februar besichtigt werden, montags

bis freitags von 8 bis 22 Uhr,

samstags von 9 bis 14 Uhr.

Naturfreunde

laden ein

Siegen. Das Naturfreundehaus

Siegen ist ab dem heutigen

sonntag, 5. Januar, wieder zur gewohnten

Zeit geöffnet: an den

Sonn- und Feiertagen von 9.30

bis 17 Uhr.

Auskunft gibt es unter Tel.:

(02 71) 33 19 39.

Unsere besten

Angebote:

Sheba

Verschiedene Sorten. 85 g-Beutel/100 g-Schale

85 g: 100g=0,46

je0. 39

Weitere tolle Angebote finden Sie in unserem aktuellen

Prospekt oder unter www.fressnapf.de

Bürgersprechstunde

Jens Kamieth

Ihr Landtagsabgeordneter

Nächsten Montag, 6. Januar 2014

von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr!

Büro Weststraße 1, 57072 Siegen

Telefon: 0271-2306716

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

www.jenskamieth.de

–Anzeige –

Neuer Abnehmwettbewerb

jetzt wieder in Siegen

15 Erwachsene im Alter von 22 bis 73 Jahren trafen sich einmal pro Woche in Trupbach,

um sich mit den Themen Ernährung und gesunde Gewichtsreduktion auseinanderzusetzen.

Gemeinschaftlich wurden auf diese Weise von Oktober bis Dezember 2013 insgesamt

mehr als 45 Kilo reduziert, davon über 35 Kilo Fett. Beim Abschlusstreffen am 20. Dezember

im Lago DaVinci in Seelbach erhielt Brigitte Krah, die mit insgesamt 7,5 Kilo das meiste

Fett abgenommen hatte, ein sattes Preisgeld in Höhe von 150 Euro. Die zweiten und dritten

Plätze gingen an Michael Thomä mit 6,6 Kilo und an Ursula Bäumer mit 5,7 Kilo Fettreduktion,

die sich ebenfalls über eine kleine Finanzspritze zu Weihnachten freuten.

Unter dem Motto „Isst du noch, oder ernährst du dich schon?” startet am 24. Januar

2014 wieder ein neuer Abnehmwettbewerb zum Thema gesunde Ernährung und Gewichtsreduktion.

Jojo-Effekt, einseitige Ernährung und zahlreiche andere Faktoren verderben oftmals

den Spaß auf dem Wegzum Wunschgewicht. Während der 12-wöchigen Kursphase

lernen die Teilnehmer von ausgebildeten Ernährungscoachs durch eine individuelle Betreuung,

wie gesunde Ernährung und Gewichtsreduktion funktionieren. Im Vorfeld wird

fürjeden Teilnehmer während eines ersten Einzeltermins ein Ernährungsprofil und ein

auf ihn persönlich abgestimmtes Ernährungsprogramm erstellt, das auf einer umfangreichen,

kostenlosen Bio-Impendanz-Analyse basiert. Diese Messung wird mittels eines

medizinischen Gerätes durchgeführt und ermittelt den Anteil an persönlicher Muskelmasse

und den Körperfettwert, gibt Auskunft darüber,wie bedenklich das Viszeralfett/-

Bauchfett ist, benennt das biologische Alter des Teilnehmers und den Kalorienverbrauch

im Ruhezustand. „Unser Ziel ist es, die Menschen dazu zu bringen, umzudenken und

die Ernährungsgewohnheiten dauerhaft positiv zu verändern”, erklären Eva Rakosi und

Martin Jäger,Leiter des 12-wöchigen Kurses. „Wir möchten unseren Teil dazu beitragen,

dass jeder Teilnehmer aufgrund des speziell auf ihn und seine Bedürfnisse zugeschnittenen

Ernährungsprogrammes auf den richtigen Wegzur gesundheitsbewussten Ernährung und

damitzuseinem Wunschgewicht kommt.” Es sei deshalb wichtig zu wissen, was mit Genuss

gegessen werden und wie das Gewicht auf lange Sicht hin gehalten werden könne.

Der Kurs findet jeweils am Freitagabend um 18.00 Uhr in Siegen-Trupbach statt. Die

Teilnahmegebühr für den kompletten Kurs beträgt einmalig 79,00 Euro. Demjenigen,

der das meiste Gewicht in Form von Körperfettmasse reduziert, winkt dabei ein Preisgeld.

Die neue Gruppe startet am 24. Januar 2013. Weitere Informationen sowie die

Möglichkeit zur Anmeldung und Vereinbarung eines ersten Termins erhalten Sie

unter 0271-30 37 297. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Auf Wunsch werden auch

Einzelcoachings durchgeführt.

Junge Tänzer

Rock’n’Roll-Kurs richtet sich an Kinder

Siegen. Die Tanzfabrik Siegen,

Auf der Schemscheid 56, bietet

ab Freitag, 10. Januar, einen

Rock’n’Roll-Anfängerkurs für

zwei Altersstufen an.

Vorgesehen sind sechs einstündige

Trainingseinheiten,

freitags von 17 bis 18 Uhr für

Kinder von sieben bis zehn Jahren

und von 18 bis 19 Uhr für

Alle Angebote sind gültig vom 6. bis 11. Januar 2014. Bitte beachten Sie,dass die in

dieser Anzeige beworbenen Artikel nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie

können bereits am ersten Angebotstag vergriffen sein. Alle Angebote sind ausschließlich

unverbindliche Preisempfehlungen und nur in teilnehmenden Märkten

erhältlich.Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Irrtum und Druckfehler vorbehalten.

Fressnapf Tiernahrungs GmbH, Westpreußenstraße 32 –38, 47809 Krefeld. Namen

und Anschriften der jeweiligen Fressnapf-Geschäfte Betreibenden finden Sie unter

www.fressnapf.de/fressnapf-maerkte/marktfinder oder der Telefonnummer 0800 1990990.

WSV

6. bis 11. Januar

Exklusiv bei

real nature

Premium-Nassnahrungfür Hunde. 100%natürliche Zutaten.

NährstoffschonendeKaltabfüllung.Verschiedene Sorten.

200g-/400 g-Dose

200g:je1,19(100g=0,60); 400g:je1,79(1kg=4,48);

*Größen nicht kombinierbar

Kinder und Jugendliche von elf

bis 15 Jahre. Vanessa Hille,

Rock’n’Roll-Tänzerin in der

B-Klasse, trainiert die Kinder.

Anmeldungen nimmt sie bis

8. Januar an, per E-Mail an nessi-

92@online.de oder unter Tel.:

(0 27 32) 28284. Informationen

gibt es auf www.kreuztalertanzclub-casino.de.

5+1gratis*

ab1. 19

Siegen-Dillnhütten, Geisweider Straße 163 |Siegen-Eiserfeld, Eiserfelder Straße 300 | Wilnsdorf, Lindestraße 1

Bad Berleburg, Sählingstraße 16 | 57518 Betzdorf, Kirchener Str. 4 | 57537 Wissen, Drosselstr. 18


Hackfleisch gemischt

(Schwein und Rind)

1kg

Putenoberkeule mit Haut

und mit Knochen frisch

Deutschland 1kg

Angebot der Wochen 2-3 vonMi. 08.01. bis Sa.18.01. 2014 *

2, 99

Frischer Stör„Osetr“

Herkunft: laut

Auszeichnung

1kg

Frisches Lachssteak

Herkunft: laut

Auszeichnung

1kg

2, 99

7, 99

8, 49

0, 79

Orangen

Herkunft: laut Auszeichnung

Kl.I

1kg

Äpfel versch. Sorten

Herkunft: laut

Auszeichnung

Kl.I

je 1kg

0, 69

Neueröffnung in Siegen!

Kostenlose Kundenhotline: 0800 –325 325 325

Montag-Freitag: 8-00 bis 17-00 Uhr

Verkostung!

www.mixmarkt.eu

Lachsstückefür

Suppe„Ucha“

tiefgefroren

Herkunft:

Norwegen

800 gPack.,

1kg=1,62

Feine

Teigtaschen

mit leckerer

Fleischfüllung

„Sibirische

Pelmeni“

450 gPack.,

1kg=2,87

1, 29

Frischkäse

„Tworog

Domaschnij“

0,5% oder

15% Fett i.Tr.

je 250 gPack.,

1kg=3,16

0, 79

Eingelegte

Wassermelonen,

pikant

scharf

1600 gGl.,Abtr.

1kg=2,97

Kefir mild oder

Joghurtmit

Karamellsirup

„Rjaschenka“

3,5% Fett

je 500 gBecher,

1kg=1,18

Erfrischungsgetränke

versch.

Sorten

je 1,5 LFl.,

1L=0,46 zzgl.

Pfand 0,25

Gesäuerter

Weißkohl

„Malosolnaja-Pogrebok“

840 gGl.,Abtr.

1kg=3,08

0, 59

2, 99

1, 29

0, 69

Vodka„Rossijskaja

korona Premium-Grafin“

40% vol.

je 0,5 LFl.,

1L=11,98

5, 99 1, 29

Hüttentalstraße

54

Koblenzer Straße

54

Leimbachstraße L562

62

Siegen

Koblenzer Straße

FrankfurterStraße

Leimbachstraße L562

Löhrstraße

In der Winche

Schloßpark

FrankfurterStraße

Friedrich-Wilhelm-Straße

*Alle Artikel solange der Vorrat reicht. Für Druckfehler keine Haftung. Alle Preise sind in Euro inkl. MwSt. Abgabe nur in

haushaltsüblichen Mengen. Abbildungen ähnlich. Diese Angebote gelten nur in dem nachfolgenden werbenden Markt:

Markt

Am Lohgraben

54

Hambergstraße

Hainer Hütte

Marienborner Straße L719

54

Fludersbach

Lindenbergfriedhof

FrankfurterStraße

Wetzlarer Straße


griech.

Vorsilbe:

darauf,

darüber

Tierpark

Frauengestalt

aus "Dr.

Schiwago"

Grundstoffteilchen

englisch:

Eis

Radau

Abk.:

Herr

Bühne,

Schauplatz,

Auftritt

derb

für:

Frau

Beweisperson

nicht

mit,

ausgenommen

Ausführung

einer

Handlung

Abscheugefühl

Spielkarte

mit

Narrenbild

Abk.:

Segelschiff

einfarbiges

Gewebe

mit

Muster

Teil

des

Auges

dickflüssig

unerwartet,

unvermittelt

Weinstadt

in

Italien

als

erstes

kuban.

Tanz

Abk.:

Air

Force

Einwand

ugs.:

Kleidung

nicht

außen

Katzenraubtier

Stadt in

der Champagne

(Frankr.)

Gesprächsstoff

ital.

Abschiedsgruß

Bedauern

des

eigenen

Tuns

mathem.

Begriff

Blutgefäß

Männername

Abk.:

von

oben

Junge

Hauptstadt

von

Südkorea

Berg im

Bayerischen

Wald

Kfz.-Z.:

Traunstein

Mandelkrähe

Umstandswort/

Kurzform

vorgeschichtlicher

Abschnitt

4

mehrmals,

wiederholt

Abk.:

zum

Teil

Stadt

in

NRW

engl.:

Linie

Frauenname

Mitbewerber

unverschlossen

span.-

ital.:

ja

Kfz.-Z.:

Erlangen

Ackerunkraut,

Kletterpflanze

Besonderheit

engl.:

Woche

7

Fluss zur

Sieg mit

Talsperre

Heringsfisch

Stadt

auf

Sizilien

Vulkan

auf

Mindanao

Schiffstagereise

Brandrückstand

engl.

Anrede

Fluss

zum

Dollart

weibl.

Kosename

10

Währung

in den

USA

mild,

zart

Stadt

und

Fluss in

Böhmen

Blattlaushonig

Ballzuspiel

kultiviert,

erlesen

Popmusik

(60er

Jahre)

griech.

Vorsilbe:

außen

französisch:

ja

Marderhund

Fehlbetrag

chem.

Zeichen:

Thallium

Fluss

durch

Braunschweig

Nachlass

Der Service.

Die Auswahl.

Ford Focus 5-türer 2.0

TDCI Power-Shift

Araberfürst

holl.

Maler †

Elitetruppe,

Leibwache

Willkommen

2014!

Unsere Startangebote

für Sie:

Mazda 6Kombi 2.2

Skyactive-D Center-Line DPF

Chevrolet Captiva 2.2

Diesel LTZ4WD

nord.

Göttin

der

Jugend

an einem

hoch

gelegenen

Ort

geflügeltes

Wort

6

span.

Insel

zauberhafte

Gewalt

Abk.:

id est

Initialen

Picassos


Stadt in

Thüringen

Abk.:

New

Hampshire

Mailänder

Opernhaus

französisch:

Insel

Gebäudeteil

Koseform

von:

Gabriele

großer

Landschaftsgarten

Leiter,

Führer

Seebad

in

Ostholstein

weibliches

Pferd

Ostseebad

bei

Kiel

lange,

schmale

Vertiefung

nordfries.

Insel

engl.:

Königin

japanisches

Brettspiel

bayer.-

österr.:

Grasland

tragbarer

Computer

Landstreicher

(engl.)

lateinisch:

Platz,

Stelle

Abk.f.die

persönl.

Geheimzahl

Kfz.-Z.:

Ludwigsburg

gegorener

Honigsaft

12

Abneigung

Liliengewächs

Karpfenfisch

13

Bruder-,

Schwestertochter

schlimme

Lage

europ.

Trägerrakete

120 kW (163 PS), EZ 03/13, 29.900 km, Farbe:

Pantherschwarzmet., 6-Gang-Doppelkupplungs-

Getriebe, Diesel, DPF, Navigationssystem, Parklenkassistent,

6Airbags, ABS +ESP +TCS,

Einparkhilfe vo. +hi., ZV-Funk, 4el. Fensterheber,

Sitzheizung vorne, Radio-CD/MP 3, Tempomat,

Licht +Regensensor,Aluräder, Bordcomputer

Berganfahrhilfe, el. Außenspiegel (heizbar +el.

anklappbar), Rückfahrkamera, Nebelscheinwerfer,

Isofix, heizbare Frontscheibe, Freisprecheinrichtung,

getönte Scheiben ab B-Säule,

Mittelarmlehne, Mulfitfunktions-Lederlenkrad,

Aux +USB-Eingang, Vordersitze höhenverstellbar,

Power-Key-Free-Startfunktion

Steiner-Barpreis: € 20.750,-

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten!

110 kW (150 PS), EZ 04/13, 500 km, 6Airbags,

ABS +ESP +TCS, Navi, Bi-Xenon, Kurvenl., Einparkh.,

Klimaautom., 4xeFH, ZV mit Funk, Servo,

Sitzheizung vo., Radio-CD/MP3, Tempomat, BC,

el. ASP (el. anklappbar +heizbar), Euro 6, 6-Gang,

Farbe: Plutosilbermet., Alur., NSW,get. Seitensch.,

Isofix, Reifendruck-Kontr., Freisprechanl., Dachr.,

Mittelarml. vo. +hi., Licht- und Regensensor,

AUX- +USB-Anschl., Start/Stop-System, Berganf.-Hilfe,

Spurhalte-Assistent, City-Notbrems-

Assistent UVP: €34.750,-

(Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus,

lpro 100 km: Verbrauch: innerorts =

5,5 l, außerorts: =3,8 l, kombiniert: 4,4 l,

CO2-Emission 116 g/km), Effizienzklasse A.

Steiner-Barpreis: € 27.900,-

135 kW(184 PS), Neufahrzeug mit TGZ, 6-Gang,

7-Sitzer,Farbe: Carbon-Flash-Black, Navigationssystem,

Lederausstattung, 6Airbags, ABS +ESP

+TCS, Klimaautomatik, Einparkh. vo. + hi.,

4el. FH, el. SD, Sitzhzg., Radio-CD/MP3, Tempomat,

Start/Stop-System, Licht- +Regensensor,

Alu, BC, Rückfahrkamera, NSW,Isofix, Freisprecheinrichtung,

getönte Scheibe ab B-Säule, Mittelarmlehne,

Multifunktionslederlenkrad, el. ASP

(heizbar +el. anklappbar) AUX +USB-Eingang,

Keyless-Entry, el. Parkbremse UVP: €38.330,-

(Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus,

lpro 100 km: Verbrauch: innerorts =

7,9 l, außerorts: =5,6 l, kombiniert: 6,4 l,

CO2-Emission 170 g/km), Effizienzklasse B.

Steiner-Barpreis: € 33.500,-

Finanzierung

und

Inzahlungnahme

möglich!

engl.

Frauenkurzname

Vorname

d. Schauspielerin

Loren

Enziangewächs

Schneeschuh

Versicherungsurkunde

Kunststoffart

(Abk.)

Vogelnachwuchs

Fluss zum

Pripjet

(Weißrussland)

Stadt an

der Traun

Abk.:

Tangens

grüne

Flussniederung

englisch:

neu

engl.

Männerkurzname

König

von

Marokko

†1999

chem.

Zeichen:

Titan

3

Glaube

im

Islam

Landzunge

Handfeuerwaffe

Rundfunk

der engl.

Streitkräfte

Schwermetall

Nerven-

Verdickung

Rittersitz

Singvogel

Abk. für

einen

Bibelteil

besitzanzeigendes

Fürwort

elektr.

Datenverarbeitung

(Abk.)

amerik.

Astronaut

(John)

Abk.:

Iowa

englisch:

alt

Todeskampf

Azoreninsel

Früchte

einbringen

lateinisch:

so, ebenso

ugs.:

lästiges

Kind

gehärtetes

Eisen

Eröffnungsmusik

(Ballett)

2

Kirchenversammlung

Spielkartenfarbe

flink,

schick

med.:

Blase,

Geschwulst

altgrch.

Nationalheiligtum

arabisch:

Sohn

Speisefisch

des

Mittelmeers

Marinedienstgrad

Fehlbetrag

leichter

Betrug

Witzfigur

(Klein

…)

engl.:

Doktor

(Kzw.)

Kehrreim

Koseform

von:

Irene

sächliches

Fürwort

iran.

Währung

Abk.:

Bundesverfassung

Autoabgasreiniger

(Kurzw.)

Milieu

Mischling

Nordafrikas

Donau-

Zufluss

bei

Passau

Herrendienst

Käufer

von

Diebesgut

chem.

Zeichen:

Antimon

Farbe

des

Gesichts

höhere

Programmiersprache

altindischer

Hauptgott

Nutzfläche

beim

Haus

Sohn

Abrahams

(AT)

althochdt.

Männername

ehem.

Währung i.

Frankreich

9

Ebro-

Zufluss

(Spanien)

dt. Vizeadmiral

† 1914

Küchengerät

baltisches

Volk

teerartige

Masse

Jazzstil

Hetzruf

griech.

Vorsilbe:

ein…,

hinein…

Lurch,

Salamander

deutsche

Schausp.

(Hildeg.)

†2002

11

Greifvogel

Schläfenlocken

Opernsologesang

Abtei

in

Oberbayern

ind.

Flachs,

Bastfaser

Sachbereich

große

Welle

preuß.

Kriegsminister

† 1879

franz.

Schriftsteller

†1951

hetzen,

verfolgen

altes

russ.

Längenmaß

Märchenfrau

8

persönliches

Fürwort

(4.Fall)

Bühnenausstattungsstück

Vorname

von

Rubinstein

chem.

Zeichen:

Ruthenium

Schluss,

Ende

Hakenschlinge

1

chem.

Zeichen:

Chrom

umgangssprachlich:

mittellos

Drehlinie

von

Körpern

Kettengesang

nichtmetall.

Grundstoff

englisch:

gut

Kfz.-Z.:

Aachen

dt.

Motorenerfinder

†1891

Flachs-,

Hanfabfall

Halbinsel

von

Costa

Rica

See in

Finnland

musikalisches

Bühnenwerk

Teil des

Rhein.

Schiefergebirges

Bergstock

bei St.

Moritz

englische

Prinzessin

Sparte,

Beruf

chem.

Zeichen:

Neon

5

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13


is

max.

Sonntag, 5. Januar 2014 SPORT

Sonntags-Anzeiger /Seite 11

Ferraristi vor Ort

Über hundert Fans huldigten dem schwer verletzten Michael Schumacher

Grenoble. Im Krankenhaus von

Grenoble berieten die Ärzte von

Michael Schumacher das weitere

Vorgehen, draußen huldigten

über hundert Ferrari-Fans

dem lebensgefährlich verletzten

Formel-1-Rekordweltmeister zu

dessen 45. Geburtstag.

Sein ehemaliger Rennstall

hatte Busse organisiert und zu

der speziellen Aktion aufgerufen.

„Heute gibt es doppelten

Grund, ihm nur das Beste zu

wünschen“, schrieb die Scuderia

auf ihrer Homepage. Wie es dem

Kerpener wirklich geht, nachdem

er seit Tagen wegen seiner

schweren Kopfverletzungen im

künstlichen Koma liegt, blieb

aber auch an Schumachers Geburtstag

unklar.

Die Universitätsklinik hatte

bis Freitagabend keine neuen Informationen

zum Gesundheitszustand

von Schumacher verbreitet.

Es werde zunächst intern

beraten, hieß es. Die letzten Informationen

zu seinem stabilen,

aber kritischen Zustand hatte es

am Mittwoch gegeben. Seitdem

heißt es von den Ärzten wie

Top-Duell

Brisbane. Im Endspiel des ATP-

Tennisturniers von Brisbane

kommt es zum Duell der ehemaligen

Weltranglisten-Ersten

Roger Federer und Lleyton Hewitt.

Der 17-malige Grand-

Slam-Sieger aus der Schweiz

setzte sich im Halbfinale gegen

den Franzosen Jeremy Chardy

mit 6:3, 6:7 (3:7), 6:3 durch. Der

Saison beendet

Gössner fährt nicht nach Sotschi

Oberhof. Biathletin Miriam

Gössner wird nicht an den

Olympischen Winterspielen

teilnehmen. „Ich bin zu dem

Entschluss gekommen, dass ich

nicht nach Sotschi fahren werde

und erst mal versuche, wieder

gesund zu werden“, sagte Gössner

unter Tränen auf einer

Pressekonferenz in Oberhof. Zuvor

hatte die 23-Jährige auf einen

Start im Verfolgungsrennen

beim Biathlon-Weltcup verzichtet.

Gössner hatte sich im Mai

bei einem Fahrradunfall schwer

am Rücken verletzt und bislang

nicht wieder ihre alte Form gefunden.

(avs)

Miriam Gössner ist noch außer Form. Die 23-Jährige beendet die Saison

vorzeitig.

Foto: avs

Zwei Kinder halten in Grenoble für Schumacher ein Geburtstagsplakat

hoch.

Foto: avs

auch von Schumachers Managerin

Sabine Kehm, dass erst bei

Veränderungen wieder informiert

werde.

Seit seinem Skiunfall am vergangenen

Sonntag in Méribel

schwebt Schumacher weiter zwischen

Leben und Tod. Zweimal

wurde er bereits am Kopf operiert.

Die ermittelnden Behörden

stellten übereinstimmenden

Medienberichten zufolge seine

Helmkamera sicher. Diese habe

Schumacher beim Sturz in den

Australier Hewitt gewann sein

Vorschlussrunden-Match gegen

den an Nummer zwei gesetzten

Kei Nishikori aus Japan mit 5:7,

6:4, 6:3. Die beiden 32 Jahre alten

Tennisprofis treffen am heutigen

Sonntag zum insgesamt 27.

Mal seit 1999 aufeinander. Im

direkten Vergleich führt Federer

18:8. Foto: avs

französischen Alpen getragen,

berichtete die Nachrichtenagentur

AFP unter Berufung auf

Quellen aus Ermittlerkreisen.

Schumachers Familie, sein

Bruder und sein Vater – sie alle

sind in seiner Nähe. Der Gang

ins Krankenhaus dürfte ihnen

am Freitag noch schwerer gefallen

sein als in den Tagen zuvor.

Eigentlich wollte Schumacher

auf seinen 45. Geburtstag im

Winterdomizil in Méribel mit

Ivanovic holt Titel

Auckland. Die frühere French-

Open-Siegerin und ehemalige

Weltranglisten-Erste Ana Ivanovic

hat ihren zwölften Turniersieg

gefeiert. Die 26 Jahre

alte Serbin setzte sich im Endspiel

von Auckland gegen die

Amerikanerin Venus Williams

mit 6:2, 5:7, 6:4 durch. Ivanovic

gewann 2008 das Grand-Slam-

Turnier in Paris und war damals

Mavs verlieren

Nowitzki kann Blatt nicht wenden

Freunden und Familie anstoßen.

„Die unglaubliche Anteilnahme

der Ferrari-Fans heute vor dem

Krankenhaus hat uns schlichtweg

überwältigt und zu Tränen

gerührt“, teilte seine Familie am

Freitagabend auf Schumachers

Internetseite mit.

Am Freitag wollten ihm einige

seiner Fans nahe sein und

ihn unterstützen. Auf dem Parkplatz

entrollten sie eine riesige

Ferrari-Fahne. Den Weg in die

Klinik dekorierten sie mit roten

Fahnen, Ferrari-Bannern und

Plakaten: „Schumi – Alle unsere

Gedanken sind bei Dir und Deiner

Familie.“

Am Abend gratulierten

deutsche Anhänger ihrem Idol

mit einer Lichtprojektion auf die

Fassade des Krankenhauses. „45

Schumi Bleib stark! Kämpfe

weiter!“, war auf Englisch zu lesen.

„Wir hoffen, dass wir stellvertretend

für alle Unterstützer

und Fans von Michael Schumacher

ein Zeichen gesetzt haben“,

sagte Lichtkünstler Oliver Bienkowski

auf Anfrage. (avs)

84:66 gegen Kaunas

Bayern mit klarem Sieg in Litauen

Kaunas. Die Basketballer des FC

Bayern München sind mit einem

überraschend klaren Sieg in

die Zwischenrunde der Euroleague

gestartet. Der Bundesliga-

Spitzenreiter gewann beim litauischen

Landesmeister Zalgiris

Kaunas mit 84:66 (48:36).

Damit dürfen sich die

Münchner zumindest für einen

Spieltag über die noch wenig

aussagekräftige Tabellenführung

in ihrer Gruppe in den Top 16

Europas freuen. Das erste Heimspiel

der Münchner in dieser

Runde steht am 9. Januar zu

Hause gegen Partizan Belgrad

an. Schon im ersten Viertel

konnten sich die Gäste dank

Malcolm Delaney (5 Punkte)

und Deon Thompson (6) auf

15:10 absetzen.

Im zweiten Spielabschnitt

drehte dann vor allem Nationalspieler

Heiko Schaffartzik an seinem

Geburtstag auf. Vom 26:22

bis zum 35:25 aus Sicht der Bayern

versenkte der 30 Jahre alte

Guard drei Dreier in Serie. Bester

Werfer auf Seiten des siegreichen

Teams war Guard Delaney

mit 14 Zählern. (avs)

auch die Nummer eins im Damen-Tennis.

Aktuell liegt sie

auf Platz 16. „Es war ein hartes

Match. Venus hat gezeigt, was

für eine großartige Sportlerin sie

ist“, sagte Ivanovic. Die siebenmalige

Grand-Slam-Turniersiegerin

und ältere der beiden Williams-Schwestern

steht nach einigen

gesundheitlichen Rückschlägen

auf Platz 47. Foto: avs

Dallas. Trotz einer guten Leistung

von Dirk Nowitzki haben

die Dallas Mavericks in der

nordamerikanischen Basketball-

Liga NBA eine Heimniederlage

kassiert. Das Team des Würzburgers

verlor gegen die Los Angeles

Clippers mit 112:119. Nowitzki

war mit 24 Punkten zwar

bester Werfer für Dallas, konnte

die Niederlage aber nicht verhindern.

20 Sekunden vor Ende

landete ein offener Wurf aus der

Zone nur am Ring und die Partie

war entschieden. Bei den Clippers

trafen Blake Griffin und

DeAndre Jordan mit jeweils 25

Punkten am besten. Die Gäste

verloren Chris Paul im dritten

Viertel wegen einer Schulterverletzung.

Paul soll drei bis fünf

Wochen ausfallen. (avs)

Freezers führen DEL an

Hamburger verdrängen die Kölner Haie von der Spitze

Berlin. Die Hamburg Freezers

haben die Kölner Haie von der

Tabellenspitze der DEL verdrängt.

Die Hanseaten gewannen

das Spitzenspiel bei den

Nürnberg Ice Tigers mit 3:2 und

liegen mit 67 Punkten nun zwei

Zähler vor den Kölnern, die in

Wolfsburg 1:2 nach Verlängerung

unterlagen.

Mannheims neuer Trainer

Hans Zach musste bei seinem

Comeback in der Deutschen Eishockey

Liga eine 2:3-Niederlage

bei den Krefeld Pinguine hinnehmen.

Im Spitzenspiel war Hamburg

im ersten Drittel das bessere

Team. Die Führung durch James

Bettauer war verdient. Kurz

nach Beginn des zweiten Drittels

erhöhte Morten Madsen für die

Gäste auf 2:0. Die nun besser

agierenden Nürnberger schlugen

aber durch Yasin Ehliz und ihren

Top-Scorer Steven Reinprecht

zurück. In Überzahl erzielte Garrett

Festerling kurz vor Schluss

Kircheisen Weltcup-Zweiter

Tschaikowski. Björn Kircheisen

ist in Abwesenheit fast aller

Top-Athleten erstmals im

Olympia-Winter auf das Podest

gestürmt. Der 30 Jahre alte Nor-

Deutschlands günstigster SUV!

Der neue Dacia Duster

schon ab

11.330,– € *

Die Hamburger schnappten sich die Tabellenspitze, da die Kölner

Haie gegen Wolfsburg patzten.

Foto: avs

dische Kombinierer verpasste als

Zweiter hinter dem Schweizer

Tim Hug nur knapp den 17.

Weltcupsieg seiner Karriere.

Nach einem Sprung und dem

den Siegtreffer für Hamburg. Die

Mannheimer gingen durch Jochen

Hecht im ersten Drittel in

Führung, diese baute Ronny

Arendt im Zwischenabschnitt

auf 2:0 aus.

Innerhalb von nur anderthalb

Minuten glichen die Krefelder

durch einen Doppelschlag

von Daniel Pietta und Kevin

Clark aus. Francois Méthot

machte den Sieg für die Pinguine

perfekt. Trotz langer Zeit

fehlender Treffer entwickelte

sich in Wolfsburg ein gutes

Spiel. Kurz vor Ende des zweiten

Drittels gelang Brent Aubin für

die Grizzlys die Führung.

Torsten Ankert rettete die

Kölner durch seinen Treffer im

Schlussdrittel in die Verlängerung.

Dennoch siegte Wolfsburg:

Tyler Haskins schoss das

entscheidende Tor. (avs)

10-km-Langlauf kam Kircheisen

mit einem Rückstand von 5,7

Sekunden auf den Sieger ins

Ziel. Dritter wurde der Tscheche

Miroslav Dvorak. Foto: avs

Tagder offenen

Tür am11. Januar!

•ABS mit EBV und Bremsassistent, ESP •Hydraulische Servolenkung •Front- und Seitenairbags

für Fahrer und Beifahrer •Eco-Mode zur Reichweitenoptimierung •Schaltpunktanzeige

Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 9,6, außerorts 6,0, kombiniert 7,1; CO2-Emissionen

kombiniert: 165 g/km (Werte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007).

100000 km

www.dacia.de

*Unser Barpreis für einen Dacia Duster Essentiel 1.6 16V 105 4x2. Abbildung zeigt Dacia Duster

Prestige mit Sonderausstattung.


Seite 12 /Sonntags-Anzeiger SPORT

Sonntag, 5. Januar 2014

Perfekte Sprünge

iXS Dirt Masters lockt die Massen nach Winterberg

Waghalsige Sprünge, tolle Tricks und rasante Abfahrten bietet das

iXS Dirt Masters Festival.

Foto: Veranstalter

Winterberg. 35 000 Zuschauer,

1800 Starter und alle sind auf

der Jagd nach der rasantesten

Fahrt, dem perfektesten Sprung,

dem elegantesten Whip und der

besten Party. Das iXS Dirt Masters

Festival vom 29. Mai bis 1.

Juni im Bikepark Winterberg

vereint die alles, was der Mountainbike-Freeridesport

an

Action kennt. Europas größtes

Freeride-Festival erlebt seine

achte Auflage. Amateure starten

Sven Michel (r.), hier noch in Diensten der Sportfr. Siegen, wechselt offenbar noch in der Winterpause

zum Zweitligisten Energie Cottbus.

Foto: ede

Sven Michel nach Cottbus

Ehemaliger Sportfreunde-Akteur verlässt die „Fohlen“

Siegen/Cottbus. Laut übereinstimmenden

Medienberichten

wird der ehemalige Stürmer der

Sportfr. Siegen, Sven Michel,

kommende Woche einen Vertrag

beim Zweitligisten FC Energie

Cottbus unterzeichnen.

Der Außenbahnspieler steht

derzeit noch in Diensten von

auf den selben Strecken wie Lizenzfahrer.

Anfänger schnuppern

erste Wettkampfluft gemeinsam

mit den Profis. Das ist

die Philosophie des iXS Dirt

Masters. Eine Mischung aus

Luftakrobatik auf zwei Rädern,

spannenden Rennen, Live-Konzerten

und Produktmesse. Wer

dabei ist, erlebt Mountainbike

Action auf Weltklasse-Niveau.

Auf der Starterliste stehen alle,

die in der Szene Rang und Na-

fenden Saison auf 19 Einsätze in

der Regionalliga-Mannschaft

der Fohlen, in denen er sechs

Tore erzielte.

In der Vorsaison war Michel

mit 20 Toren in 35 Spielen Torschützenkönig

der Regionalliga

West. Nach Angaben der Lausitzer

sind sich beide Vereine bereits

über die Wechselmodalitäten

einig. Anfang nächster Woche

soll der Deal laut einem Bericht

des Kicker über die Bühne

Discofox-Kurse beim KTC

men haben. Den Mittelpunkt

bilden die erfolgreichsten Rennserien

der vergangenen Jahre:

Der iXS German Downhill Cup

ist das Downhillrennen der Bundesliga.

Die Bike Unit 4x Rumble

ist die führende europäische

Rennserie ihrer Art. Beim Slopestyle

Contest katapultieren

sich die besten Amateure in den

Himmel. Und beim TSG Cash

for Tricks zeigen Profis und

Amateure ihre besten Stunts für

Bares. Die neuesten Produkte

und Trends der Saison zeigen die

Aussteller in der Expo-Zone.

Entlang der weltberühmten

Bobbahn präsentieren sich 180

Szene-Labels mit zahlreichen

Shows und Aktionen.

Und am Abend feiert die

Fangemeinde bei der Vans Music

Night gemeinsam eine Riesen-Party.

So war es in den

zurückliegenden Jahren und so

wird es auch 2014 wieder sein.

Veranstalter sind das Mountainbike

Rider Magazin und der Bikepark

Winterberg. Weitere Infos:

www.dirtmasters-festival.de

und www.bikepark-winterberg.de.

Borussia Mönchengladbach,

konnte sich beim Europa-

League-Teilnehmer aber nicht

durchsetzen. Er kam in der laugehen.

Jörg Böhme, neuer Co-

Trainer von Stephan Schmidt,

hat den 23-Jährigen Offensivspieler

in den letzten Wochen

intensiv beobachtet.

Bei den Lausitzern war auch

schon ein anderer Siegerländer

unter Vertrag: Gerhard „Fanja“

Noll fungierte dort als Chefscout,

allerdings blieb es ein kurzes

Intermezzo: Er erhielt im Juli

2010 nach nur sieben Monaten

die Kündigung.

ede

Jäppche kehrt zur SG Hickengrund zurück

Holzhausen. Fußball-Bezirksligist SG Hickengrund hat Alexander Jäppche vom Landesligisten SuS

Niederschelden verpflichtet. Der Defensivspieler war erst im vergangenen Sommer an den Rosengarten

gewechselt. Zudem stößt Manuel Rothe wieder zur SG Hickengrund. Verlassen wird den Verein hingegen

Ersatztorhüter Jannik Löhr (SG Siegen-Giersberg). Tim Freund tritt kürzer und steht dem Verein

nur noch in Notfällen zur Verfügung.

Siegen/Kreuztal. Der Kreuztaler Tanzclub Casino (KTC) bietet zwei neue Discofox-Kurse an:

In Siegen in der TanzfabrikAuf der Schemscheid 56 ab Dienstag, 14. Januar, immer dienstags; für

Anfänger von 19 bis 20 Uhr und für Fortgeschrittene von 20 bis 21 Uhr.

Im Clubhaus des KTC, Moltkestr. 11, ab Sonntag, 12. Januar, immer sonntags von 14 bis 15.30 Uhr.

Anmeldung und weitere Infos bei Sabine Steinbrücker unter Tel.: (02 71) 3829741 oder E-Mail:

ssteinbruecker@web.de, kreuztalertanzclub-casino.de /Discofox /Workshops.

Oberstdorf. Die jüngsten Biathleten

des VfL Bad Berleburg verbrachten

zusammen mit den

Trainern Heinz Schwarz und

Axel Richter sowie einigen mitgereisten

Eltern jetzt eine trainingsintensive

und zugleich gesellige

Zeit in Oberstdorf im Allgäu.

Wie viel Freude dieser

Kursangebot

der Germania

Salchendorf. Der SV Germania

Salchendorf bietet ab Januar bis

zu den Osterferien drei Präventionskurse

an:

„Rücken Aktiv“ für Frauen ab

21. Januar, jeweils dienstags von

9 bis 10 Uhr.

„Cardio Aktiv“ für Frauen

und Männer ab 15. Januar, jeweils

mittwochs von 19 bis 20

Uhr.

„Rücken Fit“ für Männer ab

10 Januar, jeweils freitags von

18.15 bis 19.15 Uhr.

Die Kurse sind von den Krankenkassen

als Präventionsmaßnahme

anerkannt und werden

entsprechend bezuschusst. Infos

auf www.germania-salchendorf.de.

Anmeldung und Info bei

Waltraud Görg unter Tel.:

(0 27 37) 22 98 86.

Boxclub bietet

Probetraining

Herdorf. Ab dem 13. Januar bietet

der Boxclub Herdorf jeden

Montag von 18.30 bis 19.45 Uhr

kostenlose Probetrainings für

Mädchen und Jungen an. Das

Training findet in der Alten

Hütte 16 statt. Die Kinder werden

von erfahrenen Trainern

spielerisch an den Sport herangeführt.

Die überschüssigen

Energien werden in die richtigen

Bahnen gelenkt. Weitere Infos

unter Tel.: (01 52) 54 24 65 31

und auf www.BC-Herdorf.de.

Intensive Trainingseinheiten

Sport den Mädchen und Jungen

sowie den Trainern und Eltern

macht, zeigte die große Teilnehmerzahl.

Insgesamt 19 Aktive

und 20 Begleitpersonen genossen

diese Tage im Schnee. Im

Oberstdorfer Skistadion lagen

beste Bedingungen vor. Täglich

standen zwei Trainingseinheiten

für die jungen Berleburger Biathleten

auf dem Programm. Sowohl

die klassische Lauftechnik,

die ja als wichtige Grundlage für

die Koordination dient, als auch

das Skaten wurden intensiv trainiert.

Auch die Bildung kam im

Trainingslager nicht zu kurz: Für

Unterricht und Hausaufgaben

wurden täglich anderthalb Stunden

eingeplant. Am einzigen

freien Nachmittag ging es für die

Gruppe bei herrlichem Sonnenschein

und bester Fernsicht auf

das Nebelhorn. Natürlich war

die Berleburger Gruppe zum

Weihnachtsfest rechtzeitig zu

Hause.

Foto: Verein

Doppelsieg für die SG Wenden

Wendener Läufer feierten Erfolge bei Silvesterläufen

Herne/Netphen/Soest. Die fast

frühlingshaften Bedingungen

nutzten einige Läuferinnen und

Läufer der SG Wenden, um sich

auf den Silvesterläufen zu präsentieren.

Alexander Henne,

Andrej Artschwager, Sascha

Wilkniß sowie Neuzugang

Christl Dörschel hatten sich für

den sehr stark besetzten Klassiker

in Herne entschieden. Mit

31:08 Min. für die 10 km lieferte

Alexander Henne seine zweitschnellste

Zeit auf dieser Distanz

ab. Damit und mit dem 5. Platz

im Gesamteinlauf zeigte er sich

sehr zufrieden.

Christl Dörschel belegte in

ihrem letzten Rennen für ihren

alten Verein, in sehr guten 35:55

Min. den 2. Platz. Nach langer

Nils Schäfer war Gesamtsieger an

der Obernau. Foto: Verein

Wettkampfpause zeigte sich

auch Andrej Artschwager mal

wieder an der Startlinie. In

34:44 Min. belegte er im Feld

von 660 Teilnehmern einen

achtbaren 16. Platz. Den 11.

Platz in 41:01 Min. erreichte

SG-Neuzugang Sascha Wilkniß

in der Klasse M 45.

Im Halbmarathon an der

Obernautalsperre gab es, auch

hier bei idealen Bedingungen,

für die SG Wenden einen Doppelsieg

zu feiern. Auf der für ihn

ungewohnt langen Distanz

machte der 23-jährige Nils

Schäfer einen sehr guten Wettkampf.

Nach zwei Runden um die

Talsperre bei Netphen blieben

die Uhren für den Westerwälder

bei 1:15:32 Stunden stehen. Persönliche

Bestzeit und Gesamtsieger

an der Obernau ließen die

Strapazen schnell vergessen.

Selbst der Altmeister auf diesen

Strecken, Jörg Heiner, hatte an

diesem Tag das nachsehen. In

1:16:19 Stunden wurde der

39-jährige Olper im Gesamteinlauf

Zweiter und freute sich mit

seinem jungen Vereinskollegen

über den Doppelsieg. Schon in

der Frühphase konnten sich

beide vom übrigen Feld absetzen

und allein die Gestaltung des

Rennens übernehmen.

Auch SG-Neuzugang Markus

Mockenhaupt war an Silvester

läuferisch beschäftigt. Beim 15

km Silvesterlauf Werl-Soest begleitete

er seine Zwillingsschwester

Sabrina zum Sieg. Für

Markus Mockenhaupt selbst war

es in 51:54 Min. Platz 13 im Gesamteinlauf

und Platz 3 in der

Klasse M 30.

Top-Teams im Anflug

Hochklassiges Mädchenturnier in Gebhardshain

Gebhardshain. Die FSG/MSG

Elkenroth/Gebhardshain hat es

erneut geschafft, ein hochkarätiges

Mädchenfußballturnier auf

die Beine zu stellen.

Der fünfte Intersport-Tretmühle-Mädchenhallencup

und

Marem-Cup 2014 findet mit

Starbesetzung am Samstag, 18.,

und Sonntag, 19. Januar, in der

Großsporthalle Gebhardshain

statt. Nach dem Erfolg des Turniers

im vergangenen Jahr stand

für den Veranstalter fest, dass

der Hallencup wiederholt wer-

den soll. Zusagen des 1. FC Köln,

der TSG 1899 Hoffenheim und

des 1. FFC Frankfurt ließen sehr

schnell erkennen, dass sich vor

allem bei den B-Juniorinnen die

Spitzenteams der Bundesliga

messen wollen. Hierzu wurde das

Konzept des Turniers entsprechend

angepasst und somit präsentieren

sich gerade am Samstag

beim Marem-Cup der B-Juniorinnen

Top-Teams der obersten

Spielklasse.

Aber auch im Bereich der C-,

D- und E-Juniorinnen haben die

Neuer Kurs

Selbstverteidigung beim TVE

Netphen. Der TVE Netphen

bietet ab 17. Januar einen „Super

Vier-Sterne“-Kurs für alle

Interessierten ab 16 Jahren an,

die ihre Ausdauer und Kraft steigern,

ihre Koordination verbessern

und im Partnertraining

Selbstverteidigungstechniken

erlernen wollen.

Geübt werden Schlag-, Trittund

Hebeltechniken sowie Bodentechniken

(„Grappling“).

Der Kurs findet jeweils mittwochs

von 20 bis 22 Uhr in der

Realschulsporthalle Netphen

statt. Infos und Anmeldung bei

Übungsleiter Kai Schöler unter

Tel.: (01 71) 9556650.

Kai Schöler leitet den neuen Kurs

des TVE Netphen, der immer

mittwochs in der Realschulsporthalle

stattfindet. Foto: Verein

großen Vereine ihre Spielerinnen

entsandt und die FSG/MSG

Elkenroth/Gebhardshain hat

auch hier beim Intersport-Tretmühle-Cup

eine überdurchschnittlich

gute Besetzung erreicht.

Daher wird mit einer großen

Kulisse gerechnet.

Selbst der ehemalige DFB-

Präsident und bekennende

Frauen- und Mädchenfußballfan

Dr. Theo Zwanziger sowie die

Patin der FSG/MSG, die ehemalige

Nationaltorhüterin und

jetzige U 17 DFB-Torfrautrainerin

Silke Rottenberg haben ihr

Interesse an dem Turnier angekündigt.

Zwei Tage Fußball der ersten

Güte im Bereich Mädchen bietet

somit wieder die FSG/MSG

Elkenroth/Gebhardshain für

teilnehmende Vereine, Mannschaften

aber auch besonders für

die zu erwartenden Zuschauer,

weitere Informationen gibt es

auf der Homepage www.girls-hallenmasters.de.

Budenzauber

Wenden. Am kommenden

Samstag, 11. Januar, ab 14 Uhr,

ermitteln die Wendener Fußballvereine

den Teilnehmer für

das Kreismasters in Kirchhundem.

Titelverteidiger ist Rot-

Weiß Hünsborn. Ausrichter ist

der FSV Gerlingen.


Sonntag, 5. Januar 2014 COCKTAIL

Sonntags-Anzeiger /Seite 13

Bei Tänzen und einem zauberhaften Märchen lernten die Burbacher Kinder, wie man in Russland Weihnachten feiert.

Russische Weihnacht

Tanz, Musik und große Kinderaugen in Burbach

Wissen. Wissen gehört zu den

Hochburgen des Karnevals im

Westerwald. Zur Großen Prunksitzung,

dem Kindersitzung, den

Tanzveranstaltungen und dem

Umzug am Veilchendienstag gesellte

sich vor zwei Jahren die

Wissener Herrensitzung im Kulturwerk.

In diesem Jahr geben

sich dort bekannte Künstler großer

Bühnen die Ehre am Samstag,

1. Februar, ab 14 Uhr. Beste

dankten sich bei Olga Krinova

für die Organisation und Vorbereitung,

bei der Gemeinde Burbach,

die die Halle kostenlos zur

Verfügung gestellt hat, und bei

der Burbacher Firma IPG Laser,

die mit einer Spende die Veranstaltung

unterstützte. Eingerahmt

in Stücke aus dem klassischen

Ballett und feurige russische

Folkloretänze führte die

Tanzschule das Märchen vom

geraubten Weihnachtsklingeln

auf. Glöckchen, ein kleines

Mädchen mit Glockenstimme,

hatte die Aufgabe, den Weihnachtsmann

rechtzeitig zu wecken.

Aber die Glockenstimme war

geraubt. Die gute Fee kam zu

Hilfe und wusste gleich, wer die

Stimme geraubt hatte: ihre

Schwester, die böse Fee. Da gab

es nur ein Mittel, die Stimme

Wissener Herrensitzung

Die Künstler der großen Bühne werden am 1. Februar im Kulturwerk erwartet

Unterhaltung und närrischen

Frohsinn ganz unter Männern

garantiert dann unter anderem

Martin Schopps, einer der Top-

Redner des Kölner Karnevals-

Ein weitere Gast ist Knacki Deuser,

er gilt als einer der besten

Redner im Karneval, frech und

schmissig und auch die deutsche

Comedy-Szene prägte er entscheidend

mit. Die Dröppkes

sind eine der emotionalsten Kar-

wiederzuerlangen. Glöckchen

musste zum Mond und Glückswasser

holen, dann zur Sonne,

Sonnenstrahlen einfangen, und

schließlich alles mit Liebe vermischen.

Das Wasser und die Sonnenstrahlen

waren geholt. Aber wie

sollte man Liebe darunter mischen?

Alle Freunde von Glöckchen

waren sich einig: Das

konnte man nur, indem man

Musik machte und ausgelassen

dazu tanzte. Und so entstand ein

Tanz, der die Kinder fast nicht

mehr auf den Sitzen hielt. Zu guter

Letzt ging alles gut aus und

der Weihnachtsmann konnte

geweckt werden, damit er den

Kindern Geschenke bringt.

Das war abermals ein Grund,

ausgelassen zu tanzen und

schließlich die Kinder mit auf

die Bühne zu holen. 300 Kinder

nevalsbands im Raum Mönchengladbach,

sie singen und

spielen immer live und das ist einer

der Gründe dafür, dass ihre

Shows das Publikum mitreißen.

Die 3 Colonias spulen ein

musikalisches Programm der

Extraklasse ab, altbekannte und

neue Musikstücke präsentieren

sie in einen stimmungsgeladen

Mix, getreu ihrem Motto Humor,

Parodie und Stimmung.

Foto: Verein

Burbach. Rund 300 Kinder mit

ihren Eltern und Freunden erlebten

in der vollen Großturnhalle

in Burbach eine Weihnachtsveranstaltung,

wie sie in

Russland üblich ist.

Mit einer furiosen Tanz- und

Ballettaufführung begeisterte die

russische Tanzschule von Viktor

Scherf aus Altenkirchen die großen

und kleinen Zuschauer.

Zum Schluss waren die Kleinen

zum Mitmachen aufgefordert

und wurden mit Süßigkeiten belohnt.

Eingeladen hatten das ev.

Familienzentrum und der Förderverein

Familien Unterm Regenbogen,

der das Familienzentrum

tatkräftig unterstützt. Die

Leiterin des Familienzentrums,

Gunborg Metz, und der Vorsitzende

des Fördervereins, Falko

Langwieler, begrüßten die großen

und kleinen Gäste und berannten,

sprangen und tanzten

ausgelassen durch die Halle, bis

sie schließlich in einer großen

Reihe eingefangen und am

Weihnachtsmann und seinen

Helfern vorbeigeleitet wurden.

Dort gab es die begehrten Geschenke

in Form von kleinen

Beuteln voller Süßigkeiten, die

Olga Krinova mit ihren russischen

Frauen zuvor gepackt

hatte. Müde und glücklich gingen

die Kinder nach zwei Stunden

nach Hause. Und so manches

wollte schon auf dem

Heimweg einschlafen.

Ein gelungenes Fest, resümierten

die Veranstalter, das

sein Ziel erreicht habe: Freude zu

bereiten und die Menschen der

unterschiedlichen Ethnien hier

in Burbach ein Stück zusammenzuführen.

Mani der Rocker ist ein bekannter

Schauspieler und Kabarettist

aus Düsseldorf, seine Reden

schneidet er perfekt aufs Publikum

zu und er spielt gekonnt

verschieden Typen.

Die Musikshow zum Mitsingen

und Schunkeln liefert Kölsche

Tön mit Saxofon. Dä Engelbäät.

Das Tanzkorps der Wissener

KG führt eine fetzige Polka und

Kurbelkiste

am Dienstag

Siegen. Der Filmklub-Kurbelkiste

zeigt sein Programm

– als Reminiszenz an

die alte Kurbelkisten-Tradition

– wieder am ursprünglichen

Kurbelkisten-

Dienstag. Auf dem Programm

am 7. Januar, 19

Uhr, im Kulturhaus Lÿz

steht die Literaturverfilmung

Nachtzug nach Lissabon

von Bille August mit

Jeremy Irons, Mélanie Laurent,

Jack Huston, Martina

Gedeck, August Diehl,

Bruno Ganz. Der Film basiert

auf dem gleichnamigen

Bestseller von Pascal

Mercier, das Werk des

Schweizer Philosophieprofessors

erschien vor zehn

Jahren und wurde allein im

deutschsprachigen Raum

zwei Mio. Mal verkauft.

den Schautanz Spider Girls auf,

verpflichtet wurde außerdem das

Tanzkorps Luftflotte aus Köln.

Das Showorchester Swinging

Fanfare lässt es schließlich zum

Schluss so richtig krachen. Dem

lustig frivolen Männervergnügen

setzt ein attraktives Nummerngirl

die Krone auf.

Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

10 bis18Uhr

Verkauf

Beratung

Information

Große

Modenschauen

Vorträge

Gewinnspiel

www.hochzeitsmesse-siegen.de

HEUTE

FINDEN SIE IM

SONNTAGS-

ANZEIGER

DEN

AKTUELLEN

PROSPEKT

VON

Geld macht nicht glücklich.

Aber es rettet Leben.

Spendenkonto: 41 41 41 · BLZ: 370 205 00 · DRK.de

Mach-mit-DRK.de

Eines

für

...

alle

ard

7.15 Tigerenten Club

8.15 Die Sendung mit

der Maus

8.45 Tagesschau

8.50 Sportschau live

u. a. Zweierbob-Weltcup,

1. Lauf; ca. 9.30 Weltcup

Nordische Kombination,

Kombinationsspringen;

ca. 10.25 Rodel-Weltcup,

1. Lauf Herren; ca. 11.00

Weltcup Nordische Kombination,

10 km Kombinationslanglauf;

ca. 11.30

Zweierbob-Weltcup, 2.

Lauf Damen; ca. 12.00

Rodel-Weltcup, 2. Lauf

Herren; ca. 12.35

Biathlon-Weltcup, 15 km

Massenstart Herren;

ca. 13.30 Tour de Ski,

9kmVerfolgung Damen;

ca. 14.25 Viererbob-Weltcup,

Tour de Ski, 10 km

Verfolgung Herren; u. v. m.

dazw.ca. 10.20, 12.30,

14.20

Tagesschau

17.15 Tagesschau

17.20 Das Traumhotel –China

18.49 Gewinnzahlen Deutsche

Fernsehlotterie

18.50 Lindenstraße

19.20 Weltspiegel

20.00 Tagesschau

20.15 Tatort: Der Eskimo

21.45 Tagesthemen /Wetter

22.00 Tatort: Franziska

23.30 Blue Valentine –

VomEnde einer Liebe

Spielfilm

zdf

6.25 Coco, der

neugierige Affe

7.05 Die Biene Maja

7.20 Bibi Blocksberg

7.45 Bibi und Tina

8.10 Löwenzahn

8.35 Löwenzahn Classics

8.59 Anders fernsehen 3sat

9.00 sonntags

9.30 Katholischer

Gottesdienst

10.15 Peter Hahne

10.45 Das Winterwunderland

10.57 heute

11.00 ZDF-Fernsehgarten

on tour

13.15 Bares für Rares

14.00 Die Hundeflüsterin

14.45 planet e.: Gefahr im

Schlafzimmer

15.15 heute

15.20 Weißblaue Geschichten

16.20 Weltcup-Skispringen

Vierschanzentournee

Qualifikation

18.00 Schwere Jungs

und fette Beute

18.30 Terra Xpress

19.00 heute /Wetter

19.10 Berlin direkt

19.28 5-Sterne -Gewinner

der Aktion Mensch

19.30 Terra X

20.15 Die Pilgerin

21.45 Der Wegder Pilgerin

22.30 heute-journal /Wetter

22.45 Inspector Barnaby

0.15 ZDF-History

1.00 heute

sat.1

Das aktuelle Fernsehprogramm für Sonntag

5.35 Steven liebt

Kino –Spezial

5.55 Eine Prinzessin

zum Verlieben

Spielfilm

8.00 Weck up

9.00 Sechserpack

9.30 Sechserpack

10.00 Sechserpack

10.35 Mein Papa mit der kalten

Schnauze

Spielfilm

12.35 Der tierisch verrückte

Bauernhof

Zeichentrickfilm

14.20 Forrest Gump

Komödie

17.15 Gullivers Reisen –

Da kommt was Großes

auf uns zu

Komödie

19.00 Schwer verliebt

19.55 SAT.1Nachrichten

20.15 Navy CIS

Freund und Feind

21.15 Navy CIS: L.A.

Ein Leben für die Rache

22.15 Hawaii Five-0

Gefangen

23.15 Criminal Minds

Das Medium

0.10 Steven liebt Kino –

Spezial

0.25 News &Stories

1.54 So gesehen

1.55 Navy CIS

rtl

5.20 RitasWelt

5.50 Nikola

Hände weg von

meiner Tochter

6.20 Das Amt

Hagen, Held der Arbeit

6.50 Die Camper

Der Grillabend

7.20 Die Camper

Der Hausfreund

7.50 Alles Atze

Der Kronprinz

8.20 Alles Atze

Einfach irre

8.50 Ritas Welt

9.20 Ritas Welt

9.50 30 Jahre RTL–

Die große

Jubiläumsshow mit

Thomas Gottschalk

13.40 Familien Duell

Prominenten-Special

14.35 Rach,

der Restauranttester

15.35 Christopher Posch –Ich

kämpfe für Ihr Recht!

16.35 Bauer sucht Frau

17.35 RTLBibleclip

17.45 Exclusiv –Weekend

18.45 RTLAktuell /Wetter

19.05 Vermisst

20.15 Happy New Year

Komödie

22.25 Spiegel –TVMagazin

23.10 Happy New Year

1.10 Exclusiv –Weekend

2.05 Betrugsfälle

wdr

12.45 Der Doktor und

das liebe Vieh

14.15 Der Zauber des

Regenbogens

15.45 Tief im Westen:

Winterzauber in NRW

16.30 Die Heiligen Drei Könige

17.00 Großstadtrevier:

150. Der Partner

17.45 Ein Fall für die Anrheiner

18.15 Tiere suchen ein Zuhause

19.10 Aktuelle Stunde

19.30 Lokalzeit-Geschichten

20.00 Tagesschau

20.15 Hirschhausens Quiz

des Menschen

21.45 Wir die Wand

23.15 Dreileben –

Eine Minute Dunkel

swr

15.30 Die Kirche

bleibt im Dorf

16.30 Das Brenners

17.15 Glanz und Elend im

Reich der Zaren

18.00 Landesschau aktuell RLP

18.05 Hierzuland

18.15 Ich trage einen großen

Namen

18.45 Bekannt im Land

19.15 Die Fallers

19.45 Landesschau aktuell RLP

20.00 Tagesschau

20.15 Verstehen Sie Spaß?

22.45 Landesschau aktuell RLP

22.47 Verstehen Sie was?

23.30 Verstehen Sie was?

hr

14.35 Das schönste

Geschenk meines

Lebens

16.00 Alle Sehnsucht

dieser Erde

17.30 Das neue hessische

Küchen-ABC

19.00 Familie Heinz Becker

Im Supermarkt

19.30 Hessenschau /Wetter

20.00 Tagesschau

20.15 Das ABC des alten

hessischen Handwerks

21.45 Das große Hessenquiz

22.30 Dings vom Dach

23.15 strassen stars

23.45 Werweiß es?

0.30 Ich trage einen großen

Namen

arte

13.20 360°

14.15 Das war Atlantis

15.35 Abgedreht!

16.20 Leonard Bernstein:

The Making of

„West Side Story”

17.15 Meisterschüler von ...

18.10 Jordi Savall

19.15 Arte Journal

19.30 Silexand the City

19.35 Karambolage

19.45 Zu Tisch in ...

20.15 Das Geisterhaus

Melodram

22.35 Virgin Tales –

Jungfrauen-Märchen

0.05 Lagrime di San Pietro

0.55 Michael Nyman –

AComposer in Progress

rtl 2

11.20 Die Geissens

12.20 Die Geissens

13.15 Zuhause im Glück

15.05 Die Schnäppchenhäuser

16.00 Der Trödeltrupp

18.00 Grip

19.00 Welt der Wunder

20.00 RTLIINews

20.15 Arctic Blast –

Wenn die Welt gefriert

Katastrophenfilm

22.00 The Reef –Schwimm um

dein Leben

Thriller

23.35 Das Nachrichtenjournal

0.05 Poseidon

Actionfilm

vox

10.10 Guidos Shopping

Queen des

Jahres

13.25 Goodbye Deutschland!

15.30 Auf und davon –

Mein Auslandstagebuch

16.30 Schneller als die

Polizei erlaubt

17.00 auto mobil

18.15 Unser Traum vom Haus

19.15 Die Küchenchefs

20.15 Das perfekte

Promi Dinner

22.45 Prominent!

23.25 Unser Traum vom Haus

0.30 Goodbye Deutschland!

pro 7

8.40 The Big Bang

Theory

9.35 How IMet Your Mother

10.30 Bruce Allmächtig

Komödie

12.10 Liebe mit Risiko

Krimikomödie

14.20 Zum Glück geküsst

Liebeskomödie

16.10 17 Again

Komödie

18.00 Newstime

18.10 Die Simpsons

19.05 Galileo

20.15 X-Men:

Erste Entscheidung

22.50 Terminator –

Die Erlösung

Actionfilm

kabel eins

10.15 Toto &Harry

11.20 Mein Revier –

Ordnungshüter

räumen auf

15.40 News

15.50 3Engel für Charlie –

Volle Power

Actionkomödie

17.50 Verrückt nach Mary

Komödie

20.15 K1 Reportage spezial:

Tamme Hanken

22.15 Abenteuer Leben

0.05 Mein Revier –

Ordnungshüter

räumen auf

2.20 Son of the Dragon

Fantasyfilm


Seite 14 /Sonntags-Anzeiger RUBRIKEN

Sonntag, 5. Januar 2014

Stellengesuche

Junge Afrikanerin su. Stelle als Haushaltshilfe

im Privathaushalt in Kreuztal/

Hilchenbach. Bitte nur seriöse Anrufe!

Tel. 01 73 /4720490

Lehrerin 1. Staatsex. / Sozialarb. B. A.

sucht Teilzeitstelle: KiGa, Schule OGS,

Sozialer Dienst, Schulsozialarb., Beratung.

Tel. 0176/34117246

Liebevolle Senioren-, Dementen- u.

Krankenbetreuung bei Ihnen zu Hause,

auf Wunsch m. hauswirtschaftl.

Versorgung. 0151 /58798316 Rückruf

Erfahrener Taxifahrer hat noch Termine

zur Aushilfe frei. 01 70 -7430812

Stellenangebote

Haben Sie Mut zur Veränderung? Sie

sind aufgeschlossen kontaktfreudig,

teamfähig und selbstbewust? Dann

werden sie eine Perle in unserem Team

und dürfen auch etwas erwarten. Hohe

Verdienstmöglichkeit, Firmenwagen

möglich, Anerkennung und ein starkes

Team im Rücken. ☎ 01 51/15 71 10 70

Dringend !

Vertriebspartner gesucht für sens. neues

Kosmetik-Produkt! 0157 /59252947

Gesucht wird: Ein erfahrener Maschinenschlosser

und ein erf. WIG-

Schweisser auf 450 €-Basis Fa. Ising,

Kirchen 02741/97 30 12

Ihre Chance auf einen Zusatzverdienst?

500-800 €/Monat sind mögl.

Info unter: www.1001job.de

Wir stellen ein:

Schutzplankenmonteur

mögl. mit Fahrerlaubnis für

7,49 t. LKW mit Anhänger,

Tel. 02743/933441

Zur Verstärkung unseres Teams

suchen wir

qualifizierte

Mitarbeiter

im Verkauf m/w

in Voll-/ Teilzeit

•Frische und Qualität aus eigener Schlachtung

•Partyservice

Berliner Hof 12

57250 Netphen-Werthenbach

Telefon 02737/91079

Anzeigen helfen

KAUFEN und

VERKAUFEN.

Biete ohne Investition ein

funktionierendes, faires

Geschäftsmodell an,

welches sich Ihrem Lebensrhythmus

anpasst. Es geht um Empfehlungen

von Mensch zu Mensch, die Firma ist

in über 30 Ländern der Welt vertreten,

Marktführer, TÜV-geprüftes Konzept...alles

ist vorhanden und erprobt.

Schauen Sie es sich auf einer Präsentation

an. Menschen zum Erfolg zu verhelfen,

ist für uns eine zutiefst befriedigende

Aufgabe in unserem Leben geworden.

Trauen Sie sich, nette Menschen

kennenzulernen, gehen Sie den

ersten Schritt, es ist so einfach.

Wo u. wann:

57234 Wilnsdorf, Rathausstr. 7

Beginn: 19:30 Uhr am 08.01 und

22.01.2014

Zuverlässige Reinigungskräfte für

Objekte in Freudenberg, Eiserfeld,

Burbach,

Erndtebrück und Bad Berleburg

gesucht

Arbeitszeiten: Freudenberg - Morgens,

alle anderen Nachmittags

Lothar Klöckner GmbH,

Herr Daniel Klöckner: 0271 / 371691

Suchen

Raumpfleger /-in

für den Raum Freudenberg/Wilhelmshöhe

zeitlich flexibel

Mo.-Sa. zwischen 8.00 -13.00 Uhr

Bewerbungen Montag ab 8.30 Uhr

Völkel GmbH: 0271 /77002820

Suchen

Raumpfleger /-in

für den Raum Schameder

Di. + Fr. á ca. 1,5 Std.

Bewerbungen Montag ab 8.30 Uhr

Völkel GmbH: 0271 /77002820

450-€-Basis-Fachkraft für Lotto u.

Tabakfachgeschäft in Freudenberg-

Büschergrund. Bewerbung bei

Frau Kamenz unter 02734/74 00

JOBBÖRSE

www.persoplan.de

Der ideale Nebenjob

Wir suchen Zusteller und Zustellerinnen

für die zuverlässige Verteilung des Sonntags- und Wochen-Anzeigers

(sonntags und mittwochs)

Idealer steuer- und sozialversicherungsfreier Verdienst bis 400 450 Euro, auch

neben Haupttätigkeit möglich.

Die Zeitungsbezirke sind kompakt eingeteilt und befinden sich ganz in

Ihrer Nähe.

Keine Anfahrt, optimierter Zeitaufwand.

Mindestalter 18 Jahre, insbesondere für Schüler, Hausfrauen und

Hausmänner, Rentner und Studenten geeignet.

Folgende Bezirke in Ihrer Nähe sind noch frei!

g g

Geisweid |Mudersbach |

Folgende Bezirke in Ihrer Nähe sind noch frei!

Oberholzklau |Rudersdorf |

Weidenau

Vormerkung unter

Telefon (0271) 5940-395 ·(0271) 5940-396

(0271) 5940-8 Sonntags- und Wochen-Anzeiger

Wir stellen ab sofort oder später ein

examinierte Alten- oder Krankenpflegekräfte,

Arzt-, oder Krankenpflegehelfer(innen)

in Teilzeit (bis 75 %) oder in geringfügiger Beschäftigung für die

häusliche Alten- und Krankenpflege inSiegen

Wir bieten Ihnen eine gute Teamarbeit innerhalb eines ganzheitlichen

Pflegekonzepts, das sich an den Bedürfnissen und

Interessen der pflegebedürftigen Menschen und der

Mitarbeiter(innen) orientiert. Als weitere Vorzüge bieten wir eine

betriebliche Altersversorgung und bei einem bestimmten

Stellenumfang die Möglichkeit eines Firmenwagens.

Statt Altenheim e.V., seit 1985

Verein für individuelle Betreuung im Alter

Hochstr.30A,57076 Siegen ·Tel.: 02 71/790830

www.stattaltenheim.de,statt-altenheim@t-online.de

STELLENMARKT

Wir suchen ab sofort:

2Kraftfahrer/-innen Kl. CE

für den Einsatz in Tagestouren auf neuen

Tandemzügen im Werksnahverkehr für einen

Metall bearbeitenden Betrieb.

Deutsch in Wort und Schrift ist Voraussetzung.

Bewerbungen gerne auch per E-Mail an:

Herr Bernhard Jung · Telefon (0 27 32) 89 38 24

b.jung@tj-jung.com

Transporte Jung

Treber A. Jung Transport GmbH

Backeswiese 5·57223 Kreuztal

www.tj-jung.de

Hilfe für die Zwischen- oder

Abschlussprüfung?

Prüfungsvorbereitung in den Bereichen:

Hotel- und Gaststättengewerbe, Verkäufer,

Kaufmann/- frau im Einzelhandel,

Bürokaufmann/-frau, Hauswirtschaft, Metall,

Bau, Elektro, Kfz

An den Standorten:

Altenkirchen: dienstags und freitags

Betzdorf : montags, mittwochs, freitags

Siegen : dienstags und donnerstags

Wissen : mittwochs und donnerstags

jeweils 17:00 – 19:30 Uhr

Für unsere Kindertagesstätte suchen wir zum

nächstmöglichen Zeitpunkt

eine(n) staatlich anerkannte(n)

Erzieher(in).

Es handelt sich um eine 30-Stunden-Woche

die vorerst bis zum Juli 2015 befristet ist

(Option auf Verlängerung).

Wir wünschen uns eine flexible Fachkraft, gerne auch Wiedereinsteiger, die

unser Team in der Arbeit mit Kindern im Alter von 1bis 6Jahren mit Freude

unterstützt.

Weitere Infos finden Sie auf unserer Hompage

www.siegerländer-kindergruppe.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 15. Januar 2014 an

Siegerländer Kindergruppe e.V.

Striegelborn 15 ·57080 Siegen

Wir suchen ab sofort für unsere beiden BURGER KING- ®

Restaurants in Siegen (Weidenau und am Heidenberg)

SCHICHTFÜHRER in Vollzeit m/w

MITARBEITER in Voll- und Teilzeit m/w

(keine 450-Euro-Basis)

Bewerbungen bitte schriftlich an:

FPZ-Food-GmbH, Bismarckstr.12, 57076 Siegen-Weidenau

oder per E-Mail an: weidenau@fpz-food.de

Stellenangebote und -gesuche

Weil Sie am besten wissen,

was Ihnen gefällt …

können Sie Ihre Anzeigen einfach

selbst online gestalten.

Bequem und schnell von zu Hause aus –

mit dem 24-Stunden-Anzeigen-Online-Service des

www.swa-wwa.de

Medizin-Forum

Ärzte vernetzen sich zu aktuellen Themen

Die Chef- und Oberärzte des Diakonie Klinikums Kredenbach luden niedergelassene Ärzte aus der Umgebung

zu einem Medizin-Forum ein (v.l.): Thies Marquardt (leitender Oberarzt Innere Medizin), Privatdozent

Dr. Helmut Jablonowski (Chefarzt Innere Medizin), Dursun Arslan (leitender Oberarzt Akut-

Geriatrie) und Dr. Guido Orth (Chefarzt Akut-Geriatrie und Ärztlicher Direktor). Foto: Klinikum

Faszinierendes Phänomen

Klaus-Peter Kappest fotografierte die Polarlichter

Kreuztal. Im Kulturbahnhof

Kreuztal ist zurzeit die Fotoausstellung

Nord-LICHT von

Klaus-Peter Kappest zu sehen.

Polarlicht gehört zu den faszinierendsten

Naturphänomenen der

Erde, aber Nord-LICHT ist

noch mehr. Je weiter man nach

Norden kommt, je flacher der

Winkel ist, in dem die Sonne

auftrifft, desto plastischer wird

das Tageslicht.

Durch den Sonnenstand und

die außergewöhnlich klare Luft

ergeben sich Farben von solch

hoher Sättigung, dass Betrachter

der Bilder dies kaum glauben

mögen. Dieses Nord-LICHT

kann extrem kalt sein, wie über

keiten der sogenannten interventionellen

Endoskopie im

Diakonie Klinikum Kredenbach.

Hiermit können unter anderem

endoskopisch Steine aus

den Gallenwegen entfernt und

Polypen sowie Krebsgewebe

ohne Bauchschnitt entfernt

werden. Thies Marquardt, leitender

Oberarzt der Inneren Medizin,

erklärte die Vorgehensweise

bei Suchterkrankungen.

Dr. Guido Orth, Chefarzt der

Akut-Geriatrie und Ärztlicher

Direktor des Krankenhauses,

widmete sich den Sturzverletzungen

bei älteren Menschen.

Dursun Arslan, leitender Ober-

den Eisflächen der Arktis, aber

noch häufiger extrem warm, wie

im Morgennebel über einem finnischen

See.

Dieses Licht ist das Thema

der Ausstellung Nord-LICHT.

Immer wieder ist es Ausgangspunkt

der fotografischen Arbeit

von Klaus-Peter Kappest. Mit

etwas Glück findet er es aber

nicht nur im Norden, sondern

manchmal auch in Deutschland.

Diese Ausstellung zeigt ausschließlich

unmanipulierte Originalbilder

gemäß den Wettbewerbsrichtlinien

der Gesellschaft

Deutscher Tierfotografen.

Nichts wurde entfernt, nichts

Den ganz besonderen Zauber von Licht und Farbe im hohen Norden

hat der Fotograf eindrucksvoll festgehalten. Foto: Kappest

Kredenbach. Zu einem Medizin-

Forum haben sich erstmals die

neuen Chef- und Oberärzte des

Diakonie Klinikums Kredenbach

sowie niedergelassene

Fachärzte aus der Umgebung getroffen.

„Wir möchten von nun an

regelmäßig im Kollegenkreis zusammenkommen,

um aktuelle

medizinische Themen zu besprechen“,

sagte Privatdozent Dr.

Helmut Jablonowski, Chefarzt

der Inneren Medizin. Das Medizin-Forum

solle künftig viermal

jährlich stattfinden.

Während der Auftaktveranstaltung

informierte Jablonowski

über unterschiedliche Möglicharzt

der Geriatrie, thematisierte

abschließend die Verkehrstauglichkeit

im Alter.

Im Anschluss an die Vorträge

nutzten die Ärzte die Gelegenheit,

sich im direkten Gespräch

über Medizinthemen auszutauschen.

„Wir sind gern dem

Wunsch der niedergelassenen

Kollegen gefolgt und aktivieren

die Tradition gemeinsamer Fortbildungen

im Klinikum Kredenbach

wieder“, berichtete Jablonowski.

„Uns allen ist ein konstruktives

Miteinander und ein regelmäßiger

fachlicher Austausch

im Sinne einer guten Versorgung

unserer Patienten wichtig.“

hinzugefügt. Die Farben werden

so realistisch wie technisch möglich

wiedergegeben.

Alle Bilder der Ausstellung

Nord-LICHT können über die

Internetseite www.lichtlandschaftsmaler.de

in verschiedenen

Größen erworben werden. Die

Triptychen werden in streng limitierter

Auflage von nur zwölf

Exemplaren verkauft.

Klaus-Peter Kappest, geboren

und aufgewachsen in Hilchenbach,

arbeitet als freischaffender

Fotograf vor allem im Norden

Europas und in der Arktis. Seine

Arbeitsschwerpunkte sind Touristikwerbung

und Reisejournalismus.

Seine Arbeiten entstehen

direkt vor Ort, die Kunst

eine Situation abzuwarten, den

richtigen Moment zu erkennen,

ihn festhalten, das ist sein Anspruch,

sein Können. Echt muss

es sein.

Authentisch und unmanipuliert

schafft er in seinen Fotografien

eine tatsächliche

Leuchtkraft, eine Atmosphäre

die es nicht zu interpretieren

gilt, sondern zu erleben. Ob Indoor-

oder Outdoor-Aufnahmen,

die Natur ist seine Inspirationsquelle.

Im Vordergrund

steht für ihn die Herausforderung

der Korrespondenz zwischen

Licht und Farbe.

Als Meister seines Faches

zeigt er seine Aufnahmen in

Live-Präsentationen, in denen

er mit seine Fotografien eindrucksvoll

„sprechen“ lassen.

Aufgrund seiner kreativen Bildideen

und seines lebendigen

Vortragsstils erhielt er bereits für

mehrere seiner Vorträge, mit denen

er in den Wintermonaten

auf Deutschlandtournee ist, das

Prädikat Leicavision.

Die Ausstellung ist zu sehen

vis zum 12. Januar, montags bis

freitags von 7.00 - 17 Uhr.


Sonntag, 5. Januar 2014 RUBRIKEN

Sonntags-Anzeiger /Seite 15

Kreuztal, Fritz-Erler-

Siedlung: renovierte

und helle 3-Zi.-Whgn.

zwischen 73 und 86 m² mit KDB, Balkon

und Keller. Tw. mit neuen Laminatoder

PVC-Böden, tw. frisch tapeziert

und gestrichen, tw. mit Aufzug. Tierund

Hundehaltung möglich. Ab 275 €

Miete zzgl. HK, BK und 2 Kaltmieten

Kaution. LEG Wohnen NRW GmbH,

Mieterbüro Siegerland, Michael Kerstan,

Telefon 02732/7 98 30 14 oder

michael.kerstan@leg-nrw.de

Betzdorf, ruhige Lage, Etagenwohnung,

3ZKBWc, ca. 75 m², kl. Speicher,

großer Balkon, Fußweg zur Stadt

ca. 15 min., keine Hundehaltung, ab

sofort zu vermieten, KM 350€ + NK +

1MM Kaution. Tel. 02741/25515

N’schelden, 4 ZKB, sep. Eingang,

Stellpl., EBK, Wfl. 87,5 m², 20 m² Terrasse,

an 1-2 Pers., NR, keine Tierhaltung

ab sofort. KM 490 € zzgl. NK ca.

120 € + 2 MMK.

Tel. 0271-352179 od. 0171-3655247

1-ZW Netphen-Dreis-Tiefenbach im 6

Fam. Haus EBK, Dusche, WC, Keller,

DG, 25m², Hausmeister, SAT, Kaltm.

230 ¤, Nebenk. 50 ¤, Stellplatz 15 ¤, ab

01.02. o. später Tel.: 01 57 /37231295

Mudersbach -Niederschelderh.

Schöne renov. ELW 2 ZKBad Abstr.

60 m² - KM 290 ¤ + NK zu vermieten

Tel. 01 60/97 69 64 15

Nachmieter ges. 2ZKB 60 m² Zentr. in

Weidenau, MFH, 2 ZKB DU/Wanne/WC,

Balkon, Keller, Abst.-Raum, kl. Küchenzeile

370 ¤ kalt +NBK 0171/9900597

Krombach, Single -App., 42 m², EBK,

Keller, Stellpl., ab 1.4. frei, nur an NR,

KM 272,50 € + NK + 2 MM Kaution.

☎ 02732-823 06 od. 0170 -2779158

Wilgersdorf, helle DGW, 3 ZKB ca.

80 m², TR, WR, renov., KM 350 ¤ +

2MMK ab sofort frei 02739 898948

Wohnungsangebote

Niederschelden, 2, ZKB, 58 m², neu

renov., KM 360 ¤ + 160 ¤ NK + 2MM

Kt., frei ab 1.1.14.

01 51 /50748200 + 01 76 /20197278

Rhode, Whg. 92 m², z. 1.4.14 zu vermieten.

Wohn-, Ess-, Schlafzimmer, Küche,

Bad u. 2 weitere Zimmer, Stellplatz,

Balkon. Tel. 01 51 -54092 485

Schöne Dach-Whg. (Studio) in

Netphen-Salchendorf, Südhang,

88 m², 3 ZKB, KM 440 €, ab sofort.

Tel. 01 60 /7827446

2 Zi., Bad, Kochni., Terr., Stellpl. in

Burbach-Holzhausen ab sofort zu

verm. Tel. 01 71 /5341754

Ab sofort in Struthütten 3 ZKB, 80 m²,

zu verm., 360 € KM + 100 € NK + 1 MM

Kaution. Tel. 02735/658550

Burbach OT, möbl. 2-Zi.App., mit WZ,

Kü., Bad, Stellpl., 47 m², ab sofort zu

vermieten. Tel. 01 51 /11519179

Kr.-Buschhütten, 3-4 ZKB in ält. Haus

aber Whg. kpl. neu renov., ca. 100 m²,

sep. Eing. ab sof. 01 76 /70736823

Netphen: DG-Whg., 1 Zi., Wohnkü. mit

Kü.-Zeile, Bad, 43 m², teilmöbliert, zum

1. 3. 14. Tel. 0170 /3427857

Siegen-Mitte, 3 ZKB, 64 m², EG, kernsaniert,

ab 1. 2. 14, KM 440 € + NK.

Tel. 01 72 /6839575

Siegen: 3 ZKB, 72 m², 3er-Studenten-

WG, KM 450 € + NK, ab sof.

Tel. 01 62 /3339721

Wi.-Niederdielfen, DG, 3 ZKB, Balk.,

AR, m. Gartennutz., ab sof., KM 400 €

+ NK + 2 MM Kt. T. 0152-219570 13

Wilnsdorf, ELW, 2 ½ ZKB m. EBK, Terr.,

ca. 84 m², 485 € KM, Garage mögl.

ab 01.02.14. Tel. 01 71 /3684466

4 ZKDuB, Freudenberg-Lindenberg,

Tel. 0171 /3134274

Giersberg, Bürbacher Weg, 56 m²,

WG-geeign. Tel. 01 76 /38734602

Hilchenbach , 6 ZKB, auf Wunsch mit Garage,

KM 600,-. T.01 76 /55367971

Kreuztal-Buschhütten: 2 ZKDu., ca.

45 m², WM 380,-. T. 01 77 /4928501

Möbl. Zimmer in Siegen-Mitte zu

verm. Tel. 01 51 /177 817 63

Müller Transporte

Am Lausbecher 1·57074 Siegen

Umzüge/Haushaltsauflösungen

Wohnungsrenovierungen

preiswert •zuverlässig •günstig

Tel.: 0171- 6400002oder

0151- 58 74 45 21

App., SI-Oberstadt

1. OG, ca. 60 m 2 ,frei z. 2. 1. 14, an NR,

2Zi., kl. Kü.teilmöbl., Diele, DU/WC,

Keller, KM400,- €+NK+2MMKaut.

Tel. 0176/47515787

Umzüge &Entrümpelung

zum günstigen Festpreis!

Telefon (02734) 4959333,

Mob. (0176) 22609282

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de

Wohnungsgesuche

Ehep. mittl. Alters sucht ab 1.2.14 im

EG, 3-Zi.-Whg., 70-80 m², Balk., bis

650 € WM, in Niederfischbach, SI-Mitte

od. Niederndorf. T. 02734/4953820

Su. ab sof. im R. Hilchenbach, 2 ZKDB,

gerne auch renovierungsbed., max.

500 € WM, NR, ges. Eink., mit kl. Hund

(bellt nicht). Tel. 01 75 /4884169

Suche kleine günstige mobilierte

Wohnung oder Ferienwohnung für 2-3

Monate Übergangsweise im Raum

Kreuztal. Tel.: 01 76/31 45 52 00

Su. Haus für 7 Pers. im Raum Kreuztal,

Kredenbach, Buschhütten, Eichen,

zu mieten. Tel. 0170 /5998205

Immobiliengesuche

Hausgesuch

Wir sind eine junge Familie mit zwei

Kindern und suchen ein freistehendes

Ein-Zweifamilienhaus mit Garten, in

Freudenberg, Siegen, Wilnsdorf,

Netphen bis 300 T¤ Brutto ab 140 m²

Wohnfläche min. 4 Schlafzimmer. Wir

bewohnen zur Zeit ein Eineinfamilienhaus

in OT- Freudenberg, welche uns

leider zu klein geworden ist und nach

dem neu Erwerb von einer Immobilie,

zum Verkauf steht. familie-sucht-hausin-siegen@web.de✉

31985 a. d.

SWA, 57069 Siegen

Gesucht Haus mit ELW bevorzugt

Giersberg/Dautenbach.

Preisvorstellungen 160.000 ¤.

Tel. 01 60 /90350825 ab 17 Uhr

Junge Familie sucht EFH in Hünsborn

Mobil 0151 52502461

Werben bringt

Gewinn.

Immobilienangebote

Daaden: Attraktives Wohn-/Geschäftshaus

im Zentrum, nur 109.000 €

Daaden: EFH, sonnig, zentral, ruhig,

Garage, Carport, Dachterr., 108.000 €

Zw. Bad Marienberg/Hachenburg:

EFH, Wohnen auf einer Ebene + Studio,

Schwimmbad, Garage, 119.000 €.

Elkenroth: EFH + Nebengebäude,

9ZKB/WC, Notverkauf! 55.000 €

www.ballendat-immobilien.de

Tel.: 02743/931600

Großes Zwei-Familien-Wohnhaus zu

verkaufen! VB 207.500,00 Euro! inkl.

3 Garagen in Mudersbach - Alle Details

unter: www.reipa.eu oder

01 76 /78782302

Gewerbliche Objekte

Angebote

Ladenlokal zu vermieten, 154 m² oder

77 m² im Einkaufszentrum in Seelbach.

Info unter Tel.: 01 71/6 97 53 51

Repräs. Gewerbehalle, 150 m², in

Siegen, zu verm. Tel. 01 71/4 05 70 88

Hobby-Werkstätten /Stellplätze

für Oldtimer in Wilnsdorf und Herborn-Sinn

zu vermieten. Hübner Lagerparks

02 71 /317719-80

Grundstück mit Hütte und 2 Fischweihern,

Raum Burbach langfristig

zu verpachten. Tel.: 01 72/7 14 58 32

Wir suchen für vorgemerkte Kunden

Eigentumswohnungen &

Ein- und Mehrfamilienhäuser

im Raum Siegen, Kreuztal, Netphen,

Wilnsdorf, Neunkirchen und Freudenberg.

Sprechen Sie uns an: Steinau Immobilien

Marburger Straße 27

57072 Siegen

Tel. 02 71 /23398010

www.steinau-immobilien.de

Kinderärztepaar + Kind su. Haus zur

Miete, in SI mögl. zentrumsnah, mit Garten,

Küche, Garage. 0176/20952553 o.

fuxschmunzel@googlemail.com

Wir suchen für vorgemerkte Paare

und Familien; Eigentumswohnungen

und Familienhäuser in Burbach,

Neunkirchen, Wilnsdorf sowie Umgebung.

Lassen Sie uns sprechen:

Wolfgang & Sven Kilian, Burbach

Tel. 02736/4179141

www.wskilian-immobilien.de

SI-Geisweid, 3 ZKDB, ETW m. Balk.,

Bj. 72, ca. 92 m² Wfl., Stellpl., Gartenanteil,

von priv., 122 000 €.

Tel. 0271/48297 od. 0176/21119106

Hütte am Heisterberger Weiher

zu verk., Preis VS. ☎ 02 71-316 649

oder 01577-527 3061

SI.-Geisweid, 3 ZKB, 76 m², Bj. 97, geh.

Ausst., Terr., Keller, Stellpl., zentr.

Lage, v. priv., 122 000 €. 02762/8114

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de


Bekanntschaften

Karl, 69 J., im (Un-) Ruhestand, hat vom

Alleinsein die Nase voll. Bin zufrieden

mit meinem Leben, aber zum glücklicher

sein fehlst „Du“, eine Frau die noch

Träume hat, die mit mir wandert und radelt,

durch die Straßen bummelt, im

Straßencafè sitzt oder Kultur genießt,

die Musik mag, Tiere und die Natur

liebt, freundlich und ausgeglichen ist.

Bitte rufen Sie an 02742/96 68 49,

tägl. 10-20 Uhr Agt. L &L

SONJA 47 J. bezaubernd hübsch, sehr

gute Figur, humorvoll u. warmherzig,

eine richtige Traumfrau. Ich wünsche

mir einen netten Mann zum Verlieben,

möchte Zärtlichkeit geben, bin treu,

mag Kuscheln zu Zweit u. wenn Du es

ehrlich meinst, würde ich mit Dir bis

ans Ende der Welt gehen. Melde Dich.

0271-2508509 Fa. Treffpunkt

Suche Herrn, 70+ m. guter Bildung, viel

Herz, Humor u. Zeit. Meine Vorlieben:

Musik hören, Reisen, Schwimmen,

gute Gespräche, Spaziergänge und

gemeinsame Unternehmungen. Meine

Art: optimistisch, impulsiv, ehrlich u.

dirkekt, treu, korrekt u. sehr humorvoll,

bin mobil, möchte gern bei getrenntem

Wohnen, viele Jahre lachend mit Ihnen

verleben.

✉ 31987 a. d. SWA, 57069 Siegen.

❤Neues Jahr Neues Glück! Ich heiße

Helga, bin 69 J. jung u. Witwe! Ich möchte

nicht mehr länger warten, suche e. lieben

Mann bis Anf. 80! Bin ca. 1,60 cm, schlank,

hübsch, lieb, häusl., natürl., sehr fürsorgl.,

umzugsb., wohne hier in der Gegend, mag

Reisen, Natur, Gespräche, gemütl. Stunden

zu Zweit, habe e. Auto! Rufen Sie mich an!

TP-PS ☎ 0271 /8095 1011

Neues Jahr, neues Glück Niveauvoller,

attraktiver Er, 48J, 1,82m, 90kg, dklh.,

NR, humorvoll, bodenständig, vielseitig

interessiert, gut situiert, sucht

schlanke, warmherzige, gebildete Sie

zum leben, lieben, lachen und mehr für

eine gemeinsame Zukunft. Freue mich

auf Deine Antwort mit Foto. Raum

Betzdorf +50 km wäre gut. ✉ 31983 a.

d. SWA, 57069 Siegen

❤Warst Du Weihnachten u. Silvester auch

wieder alleine? Fragt Sabine, 55 verw., ich

will das im neuem Jahr endlich ändern, ich

möchte wieder einen netten Partner finden,

der zu mir passt! Bin e. hübsche, zierl. Frau,

hier aus d. Gegend, bin häusl., natürl.,

unkompliz., mag Tanzen, Reisen, Natur,

Zärtlichkeit, romant. Stunden zu Zweit

uvm.! TP-PS ☎ 0271 /8095 1011

Männer ab 40 J. aufgepasst! Sind Sie

alleine u. sehnen sich nach einer zärtlichen

liebevollen Partnerin, der richtigen

Frau, für ein Leben zu zweit? Wir

helfen Ihnen gerne dabei! Die Beratung

ist für Herren kostenlos, Rufen

Sie sofort an. 02742/96 68 49, tägl.

10 -20 Uhr Agt. L&L

MONIKA 54 J. attraktiv, bezaubernd mit

bildsch. Figur, weiblich u. liebenswert.

Ich bin zärtlich, verständnisvoll, kann

gut kochen u. möchte einem ehrl.

Mann eine liebevolle Partnerin sein.

Wieder zu Zweit sein wäre doch wunderschön.

Melde Dich. 0271-2508509

Fa. Treffpunkt

ER, vorzeigbar, aufmerksam, bietet

Treue, Geborgenheit, sucht Dich, eine

Frau, 40-50 J., für feste Partnerschaft.

✉ 31986 a. d. SWA, 57069 Siegen

Tiermarkt

Er, 39 J., 1,70, symp. u. liebev, sucht auf

diesem Wege ehrl. u. liebev. Single-

Frau, bis 45 J. Auch lieber zu zweit

durchs Leben gehen u. romant. Abende?

Tel. 02737/2177244 od.

0157/70773462 od. ✉ 31981 a. d.

SWA, 57069 Siegen

Weihnachten u. Silvester allein, das

soll sich ab jetzt ändern, deshalb suche

ich, Katrin, 42 J., hübsch, schlank,

lieb u. treu, einen zärtlichen Mann für

einen liebev. Neubeginn. Bitte ruf mich

an 02742/96 68 49, tägl. 10 - 20 Uhr

WWW.LEBENUNDLIEBEN.NET

❤74j. Witwer, groß, schlank, gutauss.,

gutsit., kein Opa-Typ, mit Herz u. Humor

Bin ein guter Heimwerker, liebe gemütl.

Abende bei Kerzenschein, Spazierg., reise u.

tanze gern, e. liebe Partnerin würde mich

sehr glücklich machen. Trauen Sie sich!

☎ 0271 /8095 1011

Einsamer Widder, 38, 1.80 m, schlank,

gepflegt, sucht nette, natürliche Partnerin

für gem. Unternehmungen

01 60 /2591614

59-jährig., dkl.haariger, sportlicher Er,

1,83/90, ausgestattet mit Charakter, Zuverlässigkeit,

Niveau u. Pep, Raucher,

su. schlanke, jüngere Partnerin f. dauerhafte

Beziehung, ☎ 01 70 /3163872

Sie, 51 J., 178 cm, mollig, sucht lieben,

netten IHN für feste Beziehung.

✉ 31982 a. d. SWA, 57069 Siegen

Er, 58 J., Artist aus Siegen, charm. u.

diskret, gut aussehend, Italiener, sucht

attraktive gut aussehende SIE bis 55

J., 65 kg, für dauerhafte Freundschaft.

Tel. 01 51 /20467210

Viele nette Frauen und Männer suchen

über Agt. L&L d. richtige/n Lebenspartner/in.

Einfach anrufen und nachfragen.

02742-966849, tägl. 10-20

Uhr WWW.LEBENUNDLIEBEN.NET

❤Andi 63, liebev., gutsit., schlank, sportl.,

charmant, lebensfroh, humorv., guter

Zuhörer, Hausmann u. Handwerker! Ich

liebe die Natur, Reisen, Kultur, Musik, eben

alles, was zu Zweit Spaß macht, möchte mit

e. lieben Frau den Rest m. Lebens

verbringen! PS ☎ 0271 /8095 1011

Witwer, solide, Mitte 70, sportlich und gesund,

sucht eine liebe Partnerin mit der

er noch schöne und glückliche Jahre

erleben möchte. ✉ 31990 a. d. SWA,

57069 Siegen

Er, Ende 60, spontan, vielseitig, romantisch,

sucht Gegenstück für gute und

schlechte Zeiten, ab 60 kg.

Tel. 01 52 02 96 62 45

Für ein gutes Neues Jahr wünscht sich

Anja 50 lieben Freund. Ich bin fit, fröhlich,

zärtl., koche + lache gern. Kostenlose

Info: FFT 0172-8049166. Geb. n. V.

Nette, mobile SIE, mit Herz u. Niveau,

sucht IHN oder SIE, 68-73 J., zw.

Freundschaft u. gemeins. Freizeitgest.

✉ 31989 a. d. SWA, 57069 Siegen.

Neu anfangen: Jörg 69, 182, Witwer,

seriös, sympath., gut sit., fit, mit Herz u.

Humor, sucht liebe, ehrl. SIE, Kostenlose

Info: FFT 0172-8049166. Geb. n. V.

Welche Frau vermisst auch Zärtlichkeit

u. Geborgenheit?? Er, 56 J.,

sucht Dich!!! Tel.: 01 71 /9504368

Western-Sattel Equiflex Allrounder,

(NP 2.800 €), handmade von Stefan

Luchmann, FQH-Conti-Baum, 3 J. alt,

Sitzgr. 16“, 58 cm Ges.lg., Round Skirt,

f. schmale u. f. kurze Pferde geeign.,

hohe Widerristfreih., Fotos anfordern:

cplett2408@t-online.de. Tel.:

02732-552430 od. 0170-4063133

VB 1.400 €

Müller - Tierbestattungen

Feuerbestattungen für Haustiere.

Tel.0271-313 45 927

www.tierbestattung-siegen.de

Ihre private

Kleinanzeige

MITTWOCHS

im SWA-Wochen-Anzeiger

mit über 220.000 Exemplaren

für nur 2,56 Euro pro Zeile

(2,15 Euro +MwSt.)

SONNTAGS

im SWA-Sonntags-Anzeiger

mit über 220.000 Exemplaren

im Kreis Siegen-Wittgenstein,

Kreis Olpe, Oberkreis

Altenkirchen, Haiger

für nur 1,64 Euro pro Zeile

(1,38 Euro +MwSt.)

oder als KOMBINATION

mittwochs und sonntags

für nur 3,38 Euro pro Zeile

(2,84 Euro +MwSt.)

www.bgetem.de

In den

IMMOBILIENANGEBOTEN

des SWA ist für jeden

etwas dabei.

Einfach, ZWEIFACH.

Der günstige Kombitarif des SWA –mittwochs und sonntags

Bestellschein

Anzeigentext: (Pro Buchstabe, Satzzeichen und Zwischenraum 1Kästchen)

Annahmeschluss für die Mittwochsausgabe: montags, 12.00 Uhr.

Annahmeschluss für die Sonntagsausgabe: donnerstag, 17.00 Uhr.

Erscheinungstermin: Mittwoch, den Sonntag, den

Rubrik:

Name, Vorname

Straße PLZ, Ort

Telefon (für evtl. Rückfragen)

Bankverbindung

Hiermit ermächtige ich den SWA –Sonntags-/Wochenanzeiger, die

Anzeigenkosten von meinem Konto per Lastschrift einzuziehen.

Bankverbindung

Konto-Nummer

Ankauf von Kleinnagern (nur Jungtiere)

wie Mäuse, Hamster, Meerschweinchen

und Zwergkaninchen,

Tel. 02 71 /87499Fressnapf Siegen

Wer vermisst seit einigen Wochen

weißes Kaninchen m. dunklen Flecken?

Bitte melden u. Tel. 027 32 /27050

Mischlingswelpen suchen ein

Zuhause. Tel. 01 60 /8159570

www.zooundco-siegen.de

Kleine süße Biyok-Welpen, nicht haarend,

entwurmt, geimpft mit europ. Pass abzugeben.

Telefon 0160/7 880477 ab 18 Uhr

www.tierbestattung-siegerland.de

Tel. 02 71 /317 63010

Datum, Unterschrift

Den Bestellschein mit Ihrem Anzeigentext senden Sie bitte an:

SWA Sonntags-/Wochen-Anzeiger ·57069 Siegen ·Telefon (02 71) 59 40-3 69 ·Fax (02 71) 59 40-2 88

BLZ


--

Das neue Semester beginnt!

Das Programm liegt weiterhin inden Rathäusern, bei Sparkassen und Banken sowie im

Buch- und Zeitschriftenhandel und im KrönchenCenter aus.

Fragen Sie dort nach, rufen Sie uns an! Tel. 0271/404-3000 und lassen Sie sich beraten!

Oder besuchen Sie uns im Web: www.vhs-siegen.de

Neues Jahr –neue Angebote bei Ihrer VHS!

Für 2014 wünschen wir Ihnen und Ihren Familien viel Gesundheit und Glück –einfach das Allerbeste!

Sicher sind Sie voller Tatendrang in das neue Jahr gestartet. Ein neues Jahr voller Ziele, wertvoller Augenblicke und Möglichkeiten. Bleiben

Sie auch beruflich am Ball, entdecken Sie eine neue Sportart oder entwickeln Sie sich mit Spaß und Kreativität weiter. Unser Programm

bietet facettenreiche Möglichkeiten in alle Richtungen.

Haben Sie Lust für die VHS tätig zu werden? Schön, wenn wir Sie kennenlernen dürfen, stellen Sie sich vor!

Wir würden uns freuen, wenn Sie auch in diesem Semester zu uns finden.

Salsa-Aerobic

für Anfänger

Mi, 15.1.–14.5.2014, 18:25–19:25 Uhr,

Roswitha Ginsberg, KC, Siegen

Salsa-Aerobic geht einen Schritt weiter

als der bloße Tanz und verbindet

das Lebensgefühl des Salseros und

ihre Lust an der Bewegung mit einem

intensiven Fitness-Training. Die lebendigen

Rhythmen heizen ein und animieren

zum Tanzen und Trainieren. In

dieser Kombination bringt das Fitness-

Training nicht nur Power, sondern vor

allem auch Spaß und gute Laune!

Hinweis: Das ist kein Tanzkurs, sondern

effektives und intensives Konditions-,

Konzentrations-, und Herz-

Kreislauftraining.

Armenien

Do, 16.1.2014, 19:30–21:00 Uhr,

Werner Sadowski, Vortragsraum KrönchenCenter, Siegen

Wussten Sie, was die Sängerin Cher, den Tennisspieler Andre Agassi

und den Schauspieler und Chansonnier Charles Aznavour verbindet?

Sie sind Armenier. Für Deutsche ist Armenien ein wenig bekanntes

Land. In seinem Vortrag versucht Werner Sadowski der Welt- und

Kirchengeschichte nachzuspüren und kommt zu interessanten

Entdeckungen der eigenen deutschen Geschichte, sowie der wichtigen

Bedeutung dieses Teiles der Weltkirche.

Aber nur von Kirchengeschichte zu sprechen, würde der Bedeutung des

Kulturlandes Armenien, das bereits seit 405 eine eigene Schrift hat,

nicht gerecht. So wird der Referent auch auf Land und Leute,

Geschichte und Traditionen dieses einzigartigen Landes eingehen.

Auch die Geschichte des armenischen Volkes und die Entwicklung des

Landes während der kommunistischen Zeit wird Werner Sadowski in

seinem Vortrag ansprechen.

Vortrag

Power-Gym

Mo 13.1.2014–23.6.2014, 19:15–20.15 Uhr,

Friedrich-Flender-Schule, SI- Weidenau, Astrid Osterod

Dieser Kurs richtet sich an alle die Frauen und Männer

die gezielt Ausdauer, Koordination und vor allem

Muskulatur aufbauen wollen. Nach einer Aufwärmphase

mit Musik, geht es mit gezielter Gymnastik ran

an die Muskulatur.

Astrid Osterod ist Trainerin für Rehabilitations- und

Präventionssport DTB /Rückenschulleiterin /Lehrerin

für Entspannungstechniken und Meditation.

Qigong -Grundkurs

Di, 21.1.–25.2.2014, 18:25–19:55 Uhr,

Angelika Kornagel, KC, Siegen

Qigong-Übungen sind ganzheitliche chinesische

Übungen, die sich mit dem Qi, der

Lebensenergie, der Menschen befassen und

eine außerordentliche positive Wirkung auf

die Gesundheit haben. Angelika Kornagel ist

Schülerin des in München lebenden Meisters

Li Zhi-Chang und von ihm autorisierte

Lehrerin im Qigong.

Smalltalk und Networking

Sa, 22.03.2014, 10:00–17:00 Uhr, KC

Sie wollen mit einem Menschen, der Sie

interessiert oder geschäftlich für Sie wichtig

ist, inKontakt treten und ein Gespräch

beginnen. Wenn Sie die Kunst des

Smalltalks beherrschen, wecken Sie beim

Gesprächspartner Interesse und steuern

das Gespräch von Anfang an aktiv. Das

Gespräch verläuft positiv und Ziele lassen

sich leichter erreichen. Dieses Seminar ist

ein praxisorientiertes Trainingsprogramm.

Wer Lust auf neue Kontakte und jede

Menge Spaß hat, der ist hier genau richtig!

Erfolgreich fair verhandeln

Fr, 30.05.2014, 9.00 Uhr–17.00 Uhr, KC, Siegen

Um in Verhandlungen souverän und konstruktiv

zu agieren, sollte man die Ziele des Verhandlungspartners

ebenso gut kennen, wie die

eigenen. Auf dieser Basis lassen sich dann die

eigenen Argumente und Ziele so formulieren,

dass Sie beim Gegenüber ankommen. In diesem

Seminar lernen Sie, wie Sie sich systematisch

auf eine Verhandlung vorbereiten, Ziele

der Beteiligten erkennen, Win-Win Situationen

finden und auf dieser Grundlage Verhandlungen

erfolgreich führen.

Sprachen

lernen mit

System

Chinesisch Stufe A1.1

Für Teilnehmende ohne

Vorkenntnisse

Mi, 15.1.–26.3.2014,

18:00–19:30 Uhr,

FJM Gymnasium,

SI-Weidenau

Englisch Auffrischkurs

Stufe A2.1

Di, 21.1.–25.3.2014,

20:00–21:30 Uhr,

Gymnasium am

Löhrtor, Siegen

Tennis für Senior(inn)en

Koreanisch Stufe A1

Do, 9.1.–27.2.2014,

19:15–20:45 Uhr,

KrönchenCenter, Siegen

Sa, 11.1.–15.2.2014, 13:00–14:00 Uhr,

Rainer Sommer, Tennisanlage des TC Siegen, Siegen

In diesem Kurs können Sie Tennis erlernen oder, wenn Sie schon

Vorerfahrungen haben, verbessern. Die Tennisstunden sind außerdem

mit einem idealen Herz-Kreislauf-Training (Cardio) verbunden

und vom Anfänger bis zum Könner für alle Leistungsklassen geeignet.

Je nach Teilnehmerzahl stehen mehrere Trainer zur Verfügung.

Die Computersprechstunde

Für alle diejenigen unter Ihnen, die spezielle Fragen

haben zum Umgang mit dem Computer und keinen

umfangreichen Kurs besuchen können oder wollen,

haben wir die „Computersprechstunde“ eingerichtet. Die

Sprechstunde findet einmal pro Monat montags von

15:30 Uhr bis 17:00 Uhr im KrönchenCenter statt.

Alle Teilnehmenden haben die Gelegenheit ihre Frage(n)

zu stellen. Grundsätzlich können Sie aus allen Gebieten

Fragen stellen, die mit dem PC, seiner Hardware und

Software zu tun haben. Die Kursleiter gehen in geeigneter

Reihenfolge auf die gesammelten Fragen ein.

Computerkurse für Einsteiger

Ab Januar starten wieder unsere EDV-Kurse für

Einsteiger.

Internet und E-Mail erkunden für Einsteiger/innen

Mo, 20.01.2014, 9:00–11:15 Uhr

Erste Schritte am PC

Di, 21.01.2014, 9:00–11:15 Uhr

Den Computer entdecken

Di, 18.02.2014, 9:00–11:15 Uhr

Computer Grundkurs für Frauen

Do, 06.03.2014, 16:30–18.45 Uhr

Computer Aufbaukurs für Frauen

Do, 08.05.2014 16:30–18:45 Uhr

Textverarbeitung mit Word 2010, Grundlagen

Mo, 28.04.2014 09:00–11:15 Uhr

Neu!

In

Kooperation

mit

»PREMIUM-

FIT«

Fitness-Boxen für Frauen und Männer

Fr, 31.1.–21.3.2014, 18:00–19:00 Uhr,

PREMIUMFIT, Marius Keller, SI-Eiserfeld

Boxen ist einer der ältesten Sportarten und trainiert den Körper

komplett. Fitness, Kraft, Ausdauer und Koordination werden

geschult. Aber auch die Fitness im Kopf: Konzentration und

Selbstbewusstsein werden gestärkt. Während des Kurses steht

Ihnen ein erfahrener Boxtrainer zur Seite, der mit Ihnen ein interessantes

Trainingsprogramm absolviert, das Sie Ihren Stress vergessen

und abbauen lässt.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig!

Dance around the world

Mo und Mi, 13.01.–26.02.2014, 17:15–18:45 Uhr im KC

Haben Sie Freude daran, unterschiedliche Tanzstile und Bewegungsformen

zu erforschen?

In diesem Kurs entdecken wir die Vielfalt verschiedener Tanz-

Stilrichtungen. Wir begegnen der Leidenschaft des Tangos und den

aggressiven Rhythmen des Flamencos.

Wir lassen uns mitreißen vom amerikanischen Rock'n'roll und den sonnigen

Rhythmen von Merengue und Salsa. Bei dieser tänzerischen

Reise um die Welt werden wir jeden Tag etwas Neues entdecken. Wir

erfahren unseren Körper, trainieren das körpereigene Gedächtnis und

erstellen unsere eigene Choreografie.

Fotoquellen: www.fotolia.de

Jetzt anmelden!

Zu unseren Kursen können Sie sich per

Post, Fax, E-Mail oder über das Internet

anmelden. Das Teilnahmeentgelt bezahlen

Sie per Lastschrift oder nach Rechnungserhalt.

Ganz wichtig: Sie erhalten keine Teilnahmebestätigung.

Sofern Sie nichts von

uns hören, findet Ihr Kurs statt!

Sie finden uns ganz

einfach:

Zentral in Siegen, am Marktplatz freuen wir

uns auf das neue Semester in unseren

Räumlichkeiten.

Busverbindung:

Haltestelle Rathaus, Linien C105, C106,

C109, L122, C123

Parkhäuser:

Rathaus/Markt (Hinterstraße)

Altstadt (Löhrtor)

Volkshochschule Siegen |Markt 25|57072 Siegen

Tel. 0271/404-3000 |Fax 0271/404-3001

E-Mail: vhs@siegen.de |Internet: www.vhs-siegen.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Mo, Mi, Fr 08:30 –12:00 Uhr

Di 08:30 –12:00 und 14:00 –16:00 Uhr

Do 08:30 –12:00 und 14:00 –18:00 Uhr

(außer in den Schulferien)

Fragen? 0271/404-3000

Wir beraten Sie gern!


Sonntag, 5. Januar 2014 MISCHPULT

Sonntags-Anzeiger /Seite 17

Die Fotoausstellung „Die Farbe des Tons – Geotope im Westerwald“

wird verlängert.

Foto: Barbara Bathe

Fotoausstellung

Landschaftsmuseum verlängert Schau

Hachenburg. Im Landschaftsmuseum

Westerwald bieten momentan

etwa 50 Aufnahmen der

Fotografin Barbara Bathe ungewöhnliche

Perspektiven auf den

heimischen Rohstoff Ton.

Die Ausstellung „Die Farbe

des Tons – Geotope im Westerwald“

möchte speziell die Tonabbaugebiete

in den Reigen der

übrigen natürlichen Sehenswürdigkeiten

einordnen, die als solche

im Westerwald schon immer

gewürdigt wurden. Deshalb zeigen

die Fotos neben den Tongruben

auch eine Anzahl der

sonst weitläufig bekannten geologischen

Fundstätten.

Der Westerwald ist reich an

Geotopen. Ton, Basalt, Marmor

und Schiefer treten sichtbar an

die Erdoberfläche und bestimmen

das hiesige Landschaftsbild.

Erdverschiebungen, Vulkanismus

und der Abbau der Vor-

J

W

S

A

M

A

V

A

B

K

M

C

F

K

E

E

P

I

R

E

U

R

A

T

U

N

K

R

A

U

T

L

O

T

S

E

A

R

E

A

R

O

S

I

R

I

S

N

A

V

A

J

O

O

E

S

E

S

A

I

N

T

U

C

H

E

R

P

A

S

S

E

Y

P

E

R

N

G

A

T

A

N

T

A

L

K

C

U

P

S

T

R

A

T

H

E

K

E

F

A

Z

I

T

E

U

R

O

P

A

D

E

L

U

X

E

O

R

S

T

L

A

T

R

A

U

S

T

E

R

N

A

A

B

K

E

A

Z

U

R

M

U

S

U

S

A

D

K

N

E

T

E

O

E

D

E

B

O

R

E

A

U

H

WEIHNACHTSLIED

I

E

N

K

T

T

R

O

D

N

H

E

I

M

R

E

T

T

T

R

O

T

Z

L

A

W

A

E

H

R

E

U

O

E

S

E

L

K

N

I

C

K

S

L

I

C

H

N

N

U

E

E

T

S

A

K

E

O

R

I

A

N

N

D

R

A

F

I

Q

U

A

L

U

S

K

A

L

A

B

E

U

L

E

U

R

L

E

V

I

T

A

L

W

I

E

S

A

G

O

E

E

G

A

B

E

D

O

C

E

W

A

R

M

A

I

H

L

E

L

E

C

K

S

T

E

N

S

T

I

L

S

A

K

K

N

A

U

R

U

S

L

Z

E

B

U

G

E

N

O

M

I

E

S

C

H

U

H

P

Auflösung

des Rätsels

I

vom

29. Dezember 2013

kommen seit mehr als 125 Jahren

haben die Oberflächengestaltung

entscheidend beeinflusst.

Die Auswahl der abgelichteten

Geotope, ihrer charakteristischen

Objektivationen wie

auch die Sichtweisen darauf ist

subjektiv durch das künstlerische

Auge begründet.

Die Fotografin hat dabei auch

versucht, die Lebendigkeit des

Farbenspiels und des äußeren Erscheinungsbildes

im Wechsel

der Jahreszeiten einzufangen.

Die Ausstellung ist verlängert

worden und noch bis zum 9. Februar

zu sehen.

Das Landschaftsmuseum

Westerwald an der Leipziger

Straße 1 in Hachenburg ist täglich

außer montags von 10 bis 17

Uhr geöffnet, Infos auf

www.landschaftsmuseum-westerwald.de.

D

U

R

T

K

E

R

L

B

U

H

D

T

H

E

L

B

A

S

A

R

E

D

L

E

I

H

E

N

A

P

E

R

D

B

I

D

A

T

U

M

A

X

S

L

D

A

H

I

N

N

Z

K

L

A

R

S

C

H

A

B

E

R

N

L

I

A

N

E

I

H

A

G

K

E

G

K

A

Q

U

A

A

N

E

R

V

L

A

B

H

H

B

L

B

B

N

H

O

R

M

O

N

I

B

L

U

E

S

I

Q

U

I

C

K

J

A

P

U

R

A

R

E

D

E

R

E

I

F

I

N

G

E

R

I

O

R

A

S

S

E

L

L

O

P

I

U

M

O

T

O

I

S

R

E

A

T

I

O

N

E

N

A

K

A

L

E

X

T

E

B

A

S

C

H

E

A

P

U

A

B

S

T

U

R

Z

N

O

S

M

A

N

E

G

S

T

A

D

C

Z

B

E

L

L

O

I

R

I

S

E

P

O

S

S

A

M

E

N

D

O

S

T

C

E

D

E

L

T

A

E

C

H

O

W

E

B

E

R

E

N

D

O

S

I

E

L

E

A

X

E

L

E

R

F

T

T

E

T

N

E

W

D

O

R

R

U

T

H

Buchtipp der Woche

Weichgespült

Eltern im Erziehungschaos

Sabine Jürgens

Unsere Lina

muss nichts müssen

Knaus Verlag

Sabine Jürgens berichtet vom

Kita- und Grundschulwahnsinn.

Impro mit Placebo

Rasantes Theater in Burbach

Burbach. Am Samstag, 11. Januar,

20 Uhr, tritt das Placebotheater

mit seinem Programm

„Impro ist alles!“ im Heimhof-

Theater in Burbach auf.

Beim Improvisationstheater

passiert, was der Zuschauer sich

Das Placebotheater sorgt für

Tempo. Foto: Veranstalter

Sie haben schon lange nichts

mehr zu lachen: Erzieher und

Lehrer. Denn sie haben es nicht

nur mit wilden Haufen eigensinniger

Sprösslinge zu tun, sondern

auch mit deren Eltern. Und die

scheinen heutzutage noch

schwieriger zu sein als ihr Nachwuchs.

Davon zumindest

schreibt Sabine Jürgens in ihren

„Lach- und Krachgeschichten

aus der Erziehungszone“. Die gelernte

Sozialpädagogin und Autorin

hat Szenen aus dem Eltern-

Kind-Alltag gesammelt und verzweifelten

Erziehern und Lehrern

über die Schulter geschaut.

Es liest sich urkomisch, ist im

Grunde haarsträubend und leider

wahr: Weichgespülte Eltern

erziehen kleine Diktatoren. Wobei

von Erziehung wohl eher

nicht die Rede sein kann. Denn

frei nach dem Motto „Gebt den

Kindern das Kommando“ müssen

die Kleinen ja „nichts müssen“.

Stattdessen steht zum Beispiel

die Zweijährige mit ihrem

Vater allmorgendlich beim Bäcker

und soll aus 15 verschiedenen

Gebäcksorten „selbst entscheiden“.

Doch wenn sie dann

eine Zuckerbombe haben will,

mag Papa diese Entscheidung

nicht akzeptiert und versucht,

sie zu etwas Gesünderem zu

überreden.

Im Kindergarten möchte

Leos Papa den morgendlichen

Stühlchenkreis verhindern, weil

sein Liebling angeblich den

Kreis nicht erträgt. Besorgte

Mütter drangsalieren eine Kita-

Leiterin tagtäglich mit Anrufen

und SMS aus Angst um den

Stuhlgang ihrer Kleinen. Und

wer hat sie nicht schon gesehen:

Papas, die an Halloween verkleidet

bei den Nachbarn klingeln,

weil der Nachwuchs sich nicht

traut.

Auch wenn Sabine Jürgens

ihre Studien wohl überwiegend

im gut situierten Mittelstandsmilieu

betrieben hat, lesen sich

ihre Geschichten witzig bis aberwitzig.

Dabei liefert die Autorin

nur einen Report über das moderne

Erziehungschaos und

überlässt dem Leser das Nachdenken

über Ursachen und Wirkungen.

Ein lesenswertes Buch,

urkomisch und doch auch ein

Stück bedrückend. aro

wünscht. Spontan setzt das Ensemble

die Ideen des Publikums

um, so dass der Kleingärtner zum

Actionhelden mutiert, sich Surfer

und Häkelmeisterin verlieben

oder ein Blues im Hundesalon

erklingt.

Die Improvisationen funktionieren

ohne Skript und Hilfe,

dafür mit Kopf, Witz, Händen

und Füßen.

Jede Show ist einmalig. Ausgezeichnet

mit der Kölner Gloria

Crown und dem Impro-Cup

der Stadt Münster ist das Placebotheater

seit fast 20 Jahren ein

eingespieltes Ensemble aus professionellen

Schauspielern, Musikern

und Comedians.

Vorverkauf: Geschäftsstelle

Förderverein Heimhof-Theater,

(0 27 36) 5096850, Kulturbüro

und Bürgerbüro Burbach,

Sparkasse Burbach-Neunkirchen,

Reisebüro Edelmann in

Burbach, Buchhandlung Braun

in Neunkirchen und über

www.proticket.de.

An einem Abend über ein Dutzend Musicals erleben!

Die Nacht der Musicals

Tanz der Vampire, Sister Act, Tarzan, König der Löwen, Les Misérables, Dirty Dancing, Mamma Mia, Elisabeth,

Das Phantom der Oper,Cats u. v. m.

am 9. 2. 2014 in Siegen

verlost 3x2Tickets

(Siegerlandhalle)

Die Nacht der Musicals lockt die Fans und

Zuschauer mit einer immer neuen und abwechslungsreichen

ShowinVeranstaltungsstätteninganz

Deutschland, Österreich und

der Schweiz. Dabei werden die bekanntesten

Lieder aus den erfolgreichsten Musicals

zusammengefasst. Weit über 1Million Besucher

kamen bereits in diesen musikalischen

Genuss.

Vongefühlvollen Balladen bis hin zu klangvollen

Rhythmen ist bei dieser Musicalgala

alles vertreten. Die perfekt aufeinander abgestimmten

Darsteller lassen den Abend

durch ihre Stimmgewalt sowie durch

schauspielerisches Talent zu einem kurzweiligen

Erlebnis werden.

1994 begeisterte der Disney-Film über die

tragische Geschichte des kleinen Löwenjungen

Simba die ganze Welt. Bereits 1997

wurde „Der König der Löwen“ als Bühnenfassung

in Amerika uraufgeführt. Seither

feiert das Musical über Leben und Tod,

Freundschaft und Liebe weltweit große Er-

folge. Die deutsche Produktion hatte 2001

in Hamburg Premiere. Besonders einprägsam

ist vor allem die einfühlsame und zugleich

mitreißende Musik. Diese wurde von

keinem Geringeren als Sir Elton John komponiert.

Das Ensemble von „Die Nacht der

Musicals“ lässt die Zuschauer an der Liebesgeschichte

zwischen Simba und Nala

teilhaben.

Die erfolgreichsten Lieder aus weltbekannten

Klassikern, wie „Elisabeth“, „Mamma Mia“

oder „Cats“ fehlen ebenso wenig wie die

weltberühmte Hymne aus „Evita“. Eines der

Highlights ist die berühmte Melodie von

Johnny und seinem Baby aus „Dirty

Dancing“. Ohne Zweifel ein Gänsehautmoment,

wenn die grandiosen Tänzer die

Schlüsselszene aus dem gleichnamigen Film

mit Patrick Swayze darstellen. Neu in der

kommenden Spielzeit ist die Geschichte um

den ehemaligen Strafgefangenen Jean Valjean.

Durch den Oscar-prämierten Kinoerfolg

ist „Les Misérables“ wieder brandaktuell.

Helfen wollen

Schüler sammeln für den guten Zweck

Deuz. „Wir machen das, weil

wir den Menschen dort helfen

wollen“, so Marco Hartmann,

einer der 9 Schüler der Hauptschule

in Deuz. Im Rahmen des

katholischen Religionsunterrichts

der Klasse 7 wurde ein

Projekt ins Leben gerufen.

Gemeinsam erstellten die

Schüler Plakate, stellten Pfandboxen

auf und verkauften Waffeln

beim Elternsprechtag. Über

die Adventszeit kamen so insgesamt

111,39 Euro zusammen, die

nun an die Opfer auf den Philippinen

gespendet werden. Die

Spende wird über das DRK an

die Menschen vor Ort weitergeleitet.

Die Schüler zeigten sehr

viel Engagement, so dass sie sogar

in ihrer Freizeit an der

Schule mithalfen und den Eltern

mit Waffeln eine Spende entlocken

konnten. „Die Schüler

sollten bewusst erleben, mit welchen

Mitteln und mit wie wenig

Aufwand es möglich ist, anderen

Menschen zu helfen“, erklärte

die Religionslehrerin Franziska

Tigges. „Wir hoffen, dass sie mit

der Spende dem Ziel, wieder wie

früher leben zu können, ein

Stück näher gekommen sind“, so

Jennifer Jung.

Das Foto zeigt die engagierten Schüler und Schülerinnen: (oben)

Mirko Braun, Tom Schmallenbach, Rebecca Adakli, Jennifer Jung,

Michél Hohmann, (unten) Marco Hartmann, Jasmin Caner, Lukasz

Szkodny und Kamil Buliszak.

Foto: privat

Wie schon in den vergangenen Jahren garantiert

diese vielfältige Musicalgala auch

in diesem Jahr einen unvergesslichen Abend.

Der SWAverlost

3x2Karten für

seine Leser!

Wergewinnen möchte, wählt ab heute

bis Montag, 12.00 Uhr,

unsere Hotline* und beantwortet

folgende Frage:

Wie viele Besucher kamen schon

auf den musikalischen Genuss?

a) Tausend b) 1Million

*0137/837 38 25

Der Anruf aus dem Festnetz kostet

0,50 €, mit dem Handywird es teurer.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Mitarbeiter/-innen des SWA

dürfen leider nicht teilnehmen.

Die Gewinner werden benachrichtigt.

NEU ERÖFFNET

Erfahrung ...

seit mehr als 25 Jahren für

• Einlagen

• Bandagen

• Kompressionsstrümpfe

• Orthesen

• Prothesen

und vieles Weitere

Wir wollen, dass Sie beweglich

bleiben –besuchen Sie aber

gerne auch zu Hause.

Frankfurter Straße 29 I57074 Siegen

Tel.: 02 71/250 205 90

Fax: 02 71/250 205 91

www.sanitaetshaus-moradi.de

P direkt am Haus

Wir liefern

und montieren:

• Fenster

• Haustüren

• Innentüren

• Rollläden

• Sonnenschutz &

Überdachungen

Untere Dorfstraße 135

57074Siegen-Bürbach

Tel.: 02 71/7 03 00 60

od.: 01 71/7 63 33 74

stilfest,Haiger

Juwelier Hinckel,Dillenburg

mehr Leichtigkeit,Siegen

WeidenauerGoldschmiede,Weidenau

Adam andEve, Wetzlar und Siegen

Braut&Bräutigam Bräutigam Stimper,Kreuztal

Braut- undFestmoden Hartmann,Betzdorf

TheisHerrenmode,Hof

www.brautmoden-hartmann.de


In Zusammenarbeit mit:

HOTELGUTSCHEINE & E VENTREISEN

Kurzreisetipps Ihrer Zeitung

HELENE FISCHER

13.bis 15.11.2014 im

4* Grand CityHotel Berlin East

+Konzertticket

DasGrand City HotelBerlinEastliegt zentral

undverkehrsgünstiginBerlin, nahe dem

Alexanderplatz undanderen Berliner Sehenswürdigkeiten.

Während IhresAufenthaltes

erleben Sie„Farbenspiel Tournee 2014“ von

HeleneFischer.Deutschlands erfolgreichste

Live-KünstlerinwirdIhnen am Freitag,den

14.11.2014 in der O2 Arena Berlin einganz

besonderes Konzerterlebnis bescheren.

Inklusivleistungen:

•2Nächte im Doppelzimmer

•2malreichhaltiges Frühstückvom Buffet

•Kostenlose Nutzungdes Fitnessbereiches

•1Eintrittskarte fürdas KonzertHeleneFischer

am 14.11.2014 um 20 Uhr

in der O2 Arena Berlin

Achtung:Eshandelt sich bei

diesemAngebot um Eigenanreise.

DerPreis 199,-versteht sich pro

Person im Doppelzimmer.

Einzelzimmerzuschlagbeträgt99,-

199,–

Preis proPerson im DZ:

+10,– Bearbeitungsgebühr

KÖLN

3Tage/2 Nächteim

Dorint Hotel Köln Junkersdorf

für 2Personen

ANGEBOT

DES MONATS

In dem schönenStadtteil Junkersdorfgelegen,

istunser Hotelein guterAnlaufpunkt fürUnternehmungeninund

um Köln.Das Zentrumvon

Köln sowie die Altstadt mitDom unddem

historischen Rathaus sind dank der guten

Straßenbahnanbindung sehr gut erreichbar.

Hotelgutscheinleistungen:

• 2NächteimStandardzimmerfür 2Personen

• 2xleckeresFrühstücksbuffet für2Personen

• 1xStadtplanvon Köln beiAnkunft

• Gutschein istbis Ende 2014 gültig.

Ausschlusszeitraum:

Messen, Feiertage&Events.

Verlängerungsnächtekönnen

zurTagesrate gebucht werden.

Termine je nach

Verfügbarkeitbuchbar.

199,–

Preis für 2Personen:

+10,– Bearbeitungsgebühr

NORD-

SCHWARZWALD

4Tage/3 Nächteim

Hotel Waldachtal, Luftkurort Lützenhardt

für 2Personen

Im idyllischenDörfchenLützenhardt liegtdas

HoteldirektamBachentlang vonWiesen und

Tannenwäldern.

Hotelgutscheinleistungen:

•3Nächte im Doppelzimmer inkl.Frühstück

für2Personen

•KostenloseNutzung derSaunainkl.

Leihbademantel

•Wärmekabine mitFarblichtspiel sowie Zugang

zumHimmelreich SPAimGästehaus mit

Schwimmbad, Whirlpool,Saunau.v.m.

•20%Nachlass auf Mietefür E-Bike und

SmartCabrio

•20%NachlassimÀ-la-carte-Restaurantund im

Erlebnis- undBuffetrestaurant

•Freie Fahrtmit Busund

Bahn im ganzen

Schwarzwald

Termine sindjenach

Verfügbarkeitfreibuchbar!

189,–

Preis für 2Personen:

+10,– Bearbeitungsgebühr

GÜNTHER JAUCH

01. bis 03.02.2014im

4* Maritim Hotel

Stauffenbergstraße in Berlin

+EintrittskarteARD-Politiksendung

Inmitten der pulsierenden Hauptstadtliegt das

MaritimHotel Berlin Stauffenbergstraße.

Während IhresAufenthaltes besuchen Sieam

02.02.2014 um 21.45Uhr daseinstündige

TalkformatimGasometerBerlinmoderiert von

GüntherJauch.

Inklusivleistungen:

•2Nächte im Doppelzimmer

•2xdas umfangreicheMaritim-Frühstücksbuffet

•Kostenl.Nutzung derumfangreichen Wellnessanlage

mitSchwimmbad, Sauna u. Ruhebereich

•1Kartefür dieARD Politiksendung am Sonntag,

dem 02.02.2014 mitGüntherJauch um

21.45Uhr im Gasometer Berlin

•Bustransfer

zumGasometer

(Abfahrtca. 19.00Uhr)

Achtung: Es handelt sich bei

diesemAngebot um Eigenanreise.

199,–

Preis proPerson im DZ:

+10,– Bearbeitungsgebühr

DRESDEN

3Tage/2 Nächteim

QualityHotel Dresden West

in Kesselsdorf

für 2Personen

PREISHAMMER

Ruhigund verkehrsgünstigliegt dasHotel am

Randeder MetropoleDresden. DasHotel liegt

westlich desZentrums, ca.10kmvom Zwinger

undder Frauenkirchesowie rund 8kmvom

Dresdner Hauptbahnhofentfernt.

Hotelgutscheinleistungen:

•2Nächte in einemDoppelzimmer

inkl.Frühstückfür 2Personen

•Nutzung derhoteleigenenSaunaund des

Fitnessbereiches für 2Personen

•KostenfreiesParken auf demHotelparkplatz

•Buchbar vonJanuar2014bis einschl.

15.April 2014 sowie von

Januar 2015 bis

einschl.31. März 2015

•Verlängerungsnachtfür

49,- proNacht/Zimmer

vorOrt zubuchbar

99,–

Preis für 2Personen:

+10,– Bearbeitungsgebühr

WEIMAR

3Tage/2 Nächteoder

4Tage/3 Nächteim

3* Comfort Hotel Weimar

für 2Personen

Dieses 3* Hotelbestichtdurch seine ruhige Lage

am nördlichen StadtrandWeimars.Bequem

gelangen Sievon hierauf die AutobahnA4. Nur

100mtrennen dasComfortHotel Weimar voneiner

Bushaltestelle. Getränkeund Snacks erhalten Sie

rund um dieUhr an derhoteleigenenSnackbar.

Diegemütlich eingerichtetenZimmerverfügen alle

über eineigenes Badund einenBalkon.

Hotelgutscheinleistungen:

•2oder 3NächteimDoppelzimmer

für 2Personen inkl.Frühstück

•KostenfreiesWLAN

•Kostenfreie Parkplätze

•Begrüßungsgetränk

•Infomappe

•Gutschein ist

3Jahregültig.

Termine sindjenach

Verfügbarkeit frei buchbar.

Eine Barauszahlung

istnicht möglich.

ab139,–

Preis für 2Personen:

+10,– Bearbeitungsgebühr

BERLIN

3Tage/2 Nächteoder

4Tage/3 Nächteim

3* City-Hotel Majestic,Nähe Ku‘damm

für 2Personen

DasHotel Majestic istein familiärgeführtes

City-Hotel,welches sehrzentralinder Berliner

West-Cityliegt (nur 500Meter vomKurfürstendamm

entfernt).Die 49 Zimmer sind zweckmäßig

eingerichtet(Ausstattung: Fernseher,Telefon,

Safe,Dusche/WC)und ermöglichen Ihneneinen

optimalen Startpunkt fürIhreBerlin-Reise.

Hotelgutscheinleistungen:

•2oder 3Nächtefür 2Personen

im Doppelzimmer

•2oder 3mal umfangreiches Frühstück

für2Personen

•KostenfreiesWLAN

•Gutschein ist

3Jahregültig.

Ausschlusszeitraum:

Messen, Feiertageund Events.

Termine sindjenach

Verfügbarkeitfreibuchbar.

ab129,–

Preis für 2Personen:

+10,– Bearbeitungsgebühr

WINTERBERG

Sauerland

3Tage/2 Nächteoder

4Tage/3 Nächteim

3* Hotel Niedersfeld

für 2Personen

Das3*Hotel Niedersfeldliegt im OrtsteilWinterberg-Niedersfeld

undist nur5Fahrminuten von

den Wintersportanlagenentfernt. DasHotel

verfügtübereinen Innenpool sowie einen

Spa- undSaunabereich mitverschiedenen

Schönheits-und Wellnessangeboten.

Hotelgutscheinleistungen:

•2oder 3NächteimDoppelzimmer

für 2Personen inkl.Frühstück

•1Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer

•Kostenfreie PrivatparkplätzeamHotel

•Kostenfreies WLAN in allen Bereichen

•Schwimmbad-und Saunanutzung

•Gutschein ist3Jahregültig.

Fürdie Hauptsaisonvom

19.Dezember bis15. Märzist

einZuschlagvon 10,-pro Person

undNacht zu zahlen.

Termine sindjenach

Verfügbarkeitfreibuchbar.

ab149,–

Preis für 2Personen:

+10,– Bearbeitungsgebühr

GUTSCHEINVERKAUF:

Telefonische Bestellungvon Montag bisFreitag von8.00Uhr bis17.00 Uhr unter:

0271 /5940470

Irrtümer undDruckfehler vorbehalten. Alle Angebote solange der Vorrat reicht. Vertragspartner istdie Hotelund Kurzreisen VertriebsserviceGmbH, HannoverscheStr.6–8,49084 Osnabrück.


Sonntag, 5. Januar 2014 RUBRIKEN/AUTOMARKT

Sonntags-Anzeiger /Seite 19

Verkäufe

Veranstaltungen

Gesundheit

Automarkt

GROSSE MODE - kleine Preise!!!!!

Damenmode, Gr. 44-60, jede Hose 15 ¤,

Do.+Fr. 10-18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr,

Hauptstr. 92, Kaan-Marienborn,

☎ 0175 /2454904

Balkone und Terrassen

in Stahl, verzinkt, auch zum nachträglichen

Anbau, langlebig u. preisgünstig.

Tel. 02 71 /75155

Bandscheiben-Federkernmatr., orig.

verp., 140 x 200, NP 349 ¤, f. 129 ¤ +

2x 90/100 x 200, NP 229 ¤, f. je 99 ¤.

Bringen mögl. T. 01 77 /5877291

Echtholzküche, Eiche rustikal, U-Form,

mit Kachelarbeitsplatte, Ansatztheke u.

E-Geräten an Selbstabh., 0171/1924907

Propan - Heizgeräte

MEMARIAN GMBH

Porschestr. 18, Siegen, ☎ 0271/444 60

Sieben Betonstufen, 1m breit, 20 €,

PVC-Tank, 1500 l, ungebraucht, 20 €.

Tel. 01 72 -2332397

Couchgarnitur, 3-/u. 2-Sitzer, 80 €,

Tel. 02732/6120

Kaminholz zu verkaufen.

Tel. 02761/62183

Tor für Jumbo-Garage abzug., Pr. VS.

Tel. 02732/80282

Trapezblech, Aktion ab 4,99 ¤/m²,

Tel. 02732/59 63 34

Serkenrode

Telefon 0 27 24 / 28 85 00

www.kaminofenstuebchen.de

Der schnelle

Weg zur Bestellung

Ihrer privaten

KLEINANZEIGE:

(02 71) 59 40-333

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de

Hilfe für die Taifun-Haiya geschädigten

Menschen auf den Philippinen

Auch im neuen Jahr ist die Not in den

Katastrophengebieten noch groß.

Besonders auf der Insel Leyte mit Dagami-

Guinavona. Jeden Spende ob groß oder

klein, lindert die schwierige Situation der

Christlichen und dankbaren Menschen.

Ihre Spende kommt direkt vor Ort ohne

Abzug durch eine Philippinien an.

Spenden erbeten auf das Konto der

Volksbank-Weidenau

Konto-Nr. 0805564701 BLZ 46060040

Nasse Keller?

Zertifizierter, TÜV-geprüfter Fachbetrieb

für Bauwerksabdichtung dichtet Ihre

Wände von innen oder außen ab. Garantie

nach BGB. Handausschachtung.

Fa. Schneider Bautenschutz,

Tel. 02734/435364

Stumpfe Messer?

Wir schleifen professionell: Messer,

Scheren, Haus- u. Gartengeräte.

Outdoor & Knives, EKZ Weidenau,

Tel. 02 71 /3131570

Schimmelpilz, Stockflecken?

Zertifizierter, TÜV-geprüfter Fachbetrieb

hilft fachgerecht, schnell u. dauerhaft.

Fa. Schneider Bautenschutz,

Tel. 02734/435364

Fälle und stutze Ihre Problembäume!

Übernehme sämtl. Garten-, Rasenpflege-

und Zaunarbeiten. Astbeseitigung

durch Großhäcksler - Dachrinnenreinigung.

(0 27 37) 54 80

Ich renoviere für Sie! Alle Malerarbeiten,

Bodenlegen, Trockenbau, Fassadenanstrich.

Wohnungen, Gaststätten,

Hotels, zu günstigen Preisen.

Tel. 0172 /8765679

Haushaltsauflösung

und Entrümpelung. Inzahlungnahme

von Verwertbaren. Fa. Trödel-Trapp,

☎ 02 71 /77009754

Übernehmen kleinere Baggerarbeiten,

auch Fischteiche ausbaggern und

entschlammen. Fa. Uto Bunzel. Tel.

01 71 /7727976 od. 0271 /8707822

Wohnung & Haus Gestaltung Scheerer

Übernehme Ihre Renovierungsarbeiten

sowie Entkernungsarbeiten. Rund

ums Haus. Mobil: 01 77/2 75 19 91

Bodenbeläge jeder Art preiswert

liefern u. verlegen, auch Parkett- u.

Dielenschleifen, zum Festpreis.

Tel. 01 60 /5629034

Gelernter Maler/Lackierer bietet professionelle

Dienste, (Tapezieren,

Verputzen, Boden verlegen usw.)

02733/12 81 77 od. 0172-9372352

Erfahr., dynam. Fliesenleger übern.

alle Fliesen- u. Natursteinarbeiten

zum fairen Preis, T. 01 71 /9365998

Haushaltsauflösung - Entrümpelung -

Nachlassverwertung. Seriös - Zuverlässig

- Schnell. Gerhards 0271/3878488

Polster wie neu! Polsterreinigung bei

Ihnen zu Hause! Matratzenreinigung!

Festpreise! Info: 02732/591904

2 Fischer Klappfahrräder (2006) 20 Zoll,

3-Gang-Rücktrittbremse, gem. (StVZO),

inkl. Packtasche, pro Stück 100 € VB

an Selbstabholer. T. 02732/769811

Klavier- und Akkordeon An- u. Verkauf,

Klaviertransporte, Tel. 02751 /51836

Hausauflösung !!! Diverse Möbel, Küche,

Kleinteile aus Hausauflösung

preiswert abzugeben. Am 11.01.14 von

10-18 Uhr, 57078 Siegen-Geisweid,

Am Sammetshain 38. Tel. 0271-87470

Chippendale Wohnzimmer (ca. 80–100 J.

alt) m. Kredenz, Buffetschrank, Esstisch

(ausziehbar), 4 Stühle, Leuchter.

Pr. VS, an Selbstabholer, 02732/769811

Wohnzimmerschrank m. Glasvitrine,

lackiert, B 3,10 xH2 m, Preis VS,

Tel. 01 70 -1241884

Verschiedenes

Innen- und Außenputz, Außendämmung,

Fliesen, Renovierung.

Tel. 02732/5540899

Entrümpelung und Haushaltsauflösung

zum Festpreis. Tel. 01 57 /82984474

Erledige Umzüge, Küchen- /Möbelmontagen,

Tischler Klassen, 0271 /2407724

Maler-Tapezierfachbetrieb Lehnert.

Sofort Termine frei. 0171 /5391177

Parkett und Dielen schleifen, wie NEU –

Festpreis-Garantie. Tel. 01 71 -9908100

Wahrheit und Klarheit mit Hilfe der Tarot-Karten.

Tel. 0271 /2405193

Balkon, Terrasse

undicht?

Dauerhafte Kunststoffbeschichtung

Fa. Paykowski ·Meisterbetrieb

seit über 20 Jahren

Wilnsdorf-Rudersdorf

02737/97473

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de

Neuwertige stabile Eßzimmermöbel,

weiß, Tisch 90 x 150 + 2 Einlegeplatten,

8 Hochlehnerstühle, 400 €.

Tel. 02732/57995

Aquarium 300 L

Maße 120 x 50 x 50 mit Unterschrank

u. Abdeckung an Selbstabholer 50

EUR. Weiteres Zubehör n. V. Siegen,

mobil: 01 75 /7929946

Poolbillard-Spiel Turniergröße 1,35 x

2,45 m, für 400 €; Tel. 02732/21394

Akkus NEU & Ladegeräte 0171 944 54 32

LÄMMER & Schafe abzg: 0171-944 54 32

Suche Beweidungsflächen 0171-944 54 32

Schimmelpilze, Feuchtigkeit?

Gutachtenerstellung, Ursachenermittlung, Laborproben, Raumluftmessungen,

Elektrosmog-Messungen, Schlafplatzuntersuchungen,

Baubetreuung, Baubegleitung, Beratung, Thermografie, Vorträge

Sachverständigenbüro Wolfgang Maasjost

Siegen 0271/38 69 118-Olpe 0-27-61/92-45-0

www.schimmelpilz-check.de

UNICEF-Grußkarten

Entdecken Sie die Hilfe dahinter.

Karten gibt es bei Ihrer UNICEF-Arbeitsgruppe.

UNICEF Arbeitsgruppe Siegen

Hagener Straße 85, 57072 Siegen

Tel. 0271-2506783 oder 0271-2506785

Fax 0271-2506784

E-Mail: info@siegen.unicef.de

www.siegen.unicef.de

Flughafentransfer

Chauffeur-Service Lorsbach GmbH

www.lorsbach24.de

02732-284 44

INSPEKTION für alle gängigen 4-Zyl.-Benziner

kostenlose Mobilitätsgarantie ab € 59,95

Bosch Car Service

Althaus

Siegen-Weidenau ·AmFriedrich-Flender-Platz

Telefon 02 71 /488520

Trockenbau Foniqi

Innenausbauarbeiten, Altbausanierungen,

Neubau, Akustikbau, Wand-,

Decken- und Spachtelarbeit.

Im Drottental 6 Tel. 01 75 /1557137

57080 Siegen bashkim0@hotmail.de

Flughafentransfer

● Sieg Shuttle Sauter ●

www.sieg-shuttle.de

Tel. 02732/5580710

©UNICEF

©UNICEF/MLWB2006-00057/PIROZZI

„Oh

happy day“

Einer der besten Gospelchöreder Welt

Do 9.JAN ´14 20 Uhr

Der Musical-Welterfolg von Frederick Loewe

My Fair Lady

„Besser als auf

dem Broadway“

Do 30.JAN ´14 20 Uhr

Wir beraten Sie gerne!

Crossover Klassik-

Popmit britischem

Charme&Witz!

Sa 8.MÄRZ´14 20 Uhr

Mo 14.APR´14

20 Uhr

Sa 3.MAI´14 16 Uhr

all your life-Tour´14

Al Di

Meola

&Band

Mo 5.MAI´14 20 Uhr

Mo 22.DEZ ´14 20 Uhr

Alte Scheune · 57462 Olpe

Tel.: 02761/9443-0

www.kompostwerk-olpe.de

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 7.00-17.00 Uhr

Sa. 7.00-12.00 Uhr

Nach

dem Film

von

Charles

Griffith

nach Geschichten von

Astrid Lindgren

plays Beatles &more

THE TEN TENORS

CLASSIC CHRISTMAS Tour

Karten bei Konzertkasse, Tel.: 0271/5940350; Siegerlandhalle,

Tel.: 0271/2330727; EuroTicketStore

Weidenau, Tel.: 0271/7700261; WP/WR-Leser

Service, Mayersche Buchhandlung, Tel.:01802/4040-76/-

78; sowie allen bekannten CTS-VVK-Stellen • www.joko.de

se

Konzertkasse

www.konzertkasse-siegen.de

www.konzertkasse-siegen.de

Kartentelefon:

(02 71) 59 40-350

Baumarkt

Bauschuttannahme, Abbrucharbeiten

+ Baustoffhandel: 02762/60513

Feuchte Wände?

Nasse Keller?

Schimmelpilz?

● dauerhaft mit Garantie beseitigt

HAGEDORN Bautenschutz

Seit über 30 Jahren

Fachbetrieb für Mauerwerksabdichtungen

Mitglied im deutschen Holz- und

Bautenschutzverband

Siegen ·Tel. 02 71 /354029·Fax 35 69 25

Kaufgesuche

Maschinen aller Art gesucht für Metall-,

Holzbearbeitung, Baumaschinen, Gabelstapler

und Anhänger ab 1,5 t. Alles

anbieten, auch alt oder defekt.

Tel. 02 71/31 02 62 o. 01 71/3 61 04 60

Bin Sammler! Suche Eisenbahnen u.

Modellautos aller Maßstäbe (Siku,

Traktoren usw. ), auch kleine Mengen.

0271/37219807 od. 0151 /23916250

Brilliantschmuck- und Goldankauf zu

absoluten Höchstpreisen. Pfandkredithaus

King Cash · Löhrstr. 35 · Siegen

· 02 71 -2502781

Kaufe Modelleisenbahnen aller Größen

sowie Zubehör, kl. u. gr. Sammlungen,

Modellautos u. Blechspielzeug.

Tel. 0177 /2860619, rufe zurück

Kaufe Porzellan Briefmarken Münzen

Jagd- u. Soldatennachlässe versilberte

Bestecke Gemälde 0271/23463661

Suche antike Gemälde, Standuhren,

Porzellan und Figuren.

Tel. 02722/50763

Münzen + Briefmarken

kauft Sammler: 02 71 /82506

ZURÜCK

ab 6. 1. 2014

Praxis für therapeutische Einzelund

Paarberatung sowie Entspannungsund

Stressreduktionsmethoden.

Karin Waldhardt-Rothmaler

Tel. Terminvereinb. 02 71/313 17 27

Mo.–Fr., 12.00–13.00 Uhr

Endlich Nichtraucher!

Durch Hypnose.

Schnell, nachhaltig, ohne Entzug.

Tel. 0271-23190610

www.schluss-mit-rauchen.com

Stress, Ängste, Depressionen,

Schmerzen oder Schlafstörung?

Teilnehmer gesucht f. eine wissenschaftl.

Studie über d. Meditation Ham-Zentrierung

0175 /4024473, www.reconsat.de

Abnehmen leicht gemacht.

Durch Hypnose zum Wunschgewicht.

Tel. 0271-23190610

www.runter-mit-den-kilos.com

Werben

bringt

Gewinn.

Waffen

Bock-Büchsflinte, Brünner, Kal. 12/70,

30 06, mit Glasdocter-Germany-Variabel,

v. priv. zu verk., Tel. 0160/3064914

Landwirtschaft

Su. Grünflächen f. Lämmer 0171-944 54 32

Reise/Erholung

Sommer, Sonne u. Mee(h)r – Urlaub in

Dangast, FeWo 50 m², vergl. Loggia, ruh.,

150 m z. Meer, Hauspr. ☎ 0173-7210097

Müller Reisembobile, für die schönsten

Tage des Jahres. Tel. 02739/34 80

od. 01 75/4 01 33 47

St.Peter-Ording, Reetdach-FeWo,

historisch u. gemütl. 04862/420

Cuxhaven: FeWo’s, ab 29 € ☎ 02505/6080300

Unterricht

Nachhilfe Deutsch

Erf. kompetente Deutschlehrerin erteilt

Nachhilfe in Rechtschreibg., Grammatik

und Verfassen von Texten. Ebenf.

Deutsch als Fremdsprache, Alphabetisierung

und Korrekturlesen!

Tel.: 01 52 /54235899

Lehrerin erteilt qual. Nachhilfe/Unterr.

in Englisch + Deutsch. T. 0271-3356358

Tel.: 0271-49917777 www.schuelerhilfe.de

Gruppe: ab €7,81 Einzel: €19,50 (45 Min)

Werbung

die

ankommt.

GOLDANKAUF

Emanuel, Siegen, Tel. 02 71 /240 33 13

Nicht nur günstiger ...

Garagentore u. Antriebe

Martin Both, Tel. 0 27 32/2 83 59

GÜNSTIG HEIZEN

•mit Hackschnitzeln/Pellets

•vollautomatisch, zuverlässig

Fa. Althaus Holzheiztechnik

Telefon 01 71 -7718877

Ihr Spezialist für

die Aufbereitung und

Verwertung von Biomasse!

Wir bieten Ihnen

•Hackschnitzel aus Naturholz

•gütegesicherten Kompost

•gesiebte Böden

•verschiedene Rindenmulche

•diverse Substrate

sowie Sackwaren.

•Annahme von Gartenabfällen

•Landschaftspflegematerial

•Logistik-Dienstleistungen

Audi

Achtung, Audi gesucht. Zustand egal.

Tel. 01 72 -6825463

BMW

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de

Citroën

Xantia Kombi, TÜV neu , 155 Tkm, 1A

Zust., kein Rost, viele Neuteile, WR auf

Alu fast neu, SR auf Alu fast neu, 2.

Hand, VB 1.800€. Tel. 02723/719442

Caravans

Barankauf aller Wohnmobile, Fa.,

T. 0800/1 86 00 00 (gebührenfrei)

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen

03944-36160 www.wm-aw.de

Daihatsu

Daihatsu Cuore Bj. 03, Servo, 110tkm

TÜV 11/15, 1650 €, Tel. 0171-8309032

Fiat

Punto, Bj. 99, 55 PS, silbermet.,

103 Tkm, Benziner, 450 €.

Tel. 01 70 /5486487

Mazda

Premacy Diesel privat zu kaufen GE-

SUCHT 0271/3179730 0176/56815674

Mercedes

Achtung, Mercedes gesucht. Zustand

egal. Tel. 01 72 /6825463

www.rath-automobile.de

30 Jahre An- u. Verkauf im Siegerland

02732-7118 – 0160-1736909

Opel

Corsa Edition „111 Jahre“ Ecoflex, EZ

11/10, Tüv 11/15, 53.000 km, 69 PS,

schwarzmet., 3-Türer, 1. Hd., Topzustand,

VB 6.800 ¤. Tel.: 0170/4086398

Opel Corsa B 1.4, 60 PS, TÜV 11/15,

Servo, WR, 980 €, Tel. 0171-8309032

Peugeot

Peugeot 206 Modell 01, 4trg., Klima, TÜV

1/16, 1950,- €, T. 01 71 -8309032

Skoda

Fabia Kombi, Diesel Bj. 2002, 209 Tkm,

TÜV 3/2015, 74kW/101 PS, 2.950¤,2.

Hand, NR, Tel. 01 62 /7227998

Autohaus Nies GmbH & Co. KG

Service in Wilnsdorf

Gießener Straße 4 · 57234 Wilnsdorf

Tel.: 02739/8705-0

info@autohaus-nies.de

Smart

Smart fortwo cdi Passion 11/2006 TÜV

neu, 84 Tkm, super gepflegt, Vollausstattung.

Tel.: 02732-30 31 38

VW

Tiguan Sport & & Style Autom., Diesel,

Bj. 08, TÜV 12/16, 103 kW, 140 PS,

18 900 €. Tel. 01 51/19 18 00 00

Zweiräder

Suche 2-Takt-Enduro ab 50 PS;

02732/553258 od. 01 52 02 96 62 45

Kfz-Zubehör

4 WR Bridgestone 195/65 R 15 91H a.

Stahlfelg., f. Golf, 6-7 mm m. orig. Radkappen,

VB 210 €. Tel. 02733/7914

Anhänger

Anhängervermietung

Krombacher Anhänger

02732/89 27 47

Kfz-Ankauf

ab 10,-

www.anhaengervermietung-siegen.de

Das WeltAuto.

Gute Gebrauchtwagen. Garantiert.

Unsere Ausstellungshallen sind jeden Tag,

auch samstags und sonntags, bis 21 Uhr* geöffnet.

Skoda Fabia RS

EZ 6/10, 132 kW,46.757 km, raceblaumet., Sondermodell RS, Tempomat, Klimaautomatik,

Sitzheizung vorn, Sportsitze, Sportfahrwerk, XDS, Kurvenlicht, SunSet,

Einparkhilfe hinten, Mittelarmlehne vorn, Lenkrad mit Multifunktion und Schaltfunktion,

Bordcomputer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .€ 14.280,-

VW Golf „Match“ 1.2 lTSI

EZ 8/12, 77 kW, 18.146 km, Bluegraphitperleff., Climatronic, Navi, LM-Räder,

Multifunktionslederlenkrad, Vordersitze beheizbar, Parkpilot, Nebel, Fahrlichtschaltung

autom., Tagfahrlicht, Innenspiegel autom. abblendend, Seitenscheiben

und Heckscheibe abgedunkelt, Reifenkontrollanzeige, Lendenwirbelstützen vorn,

Regensensor,Abbiegelicht, Scheinwerfer-Reinigungsanl., 4Türen inkl. el. FH hinten

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .€

**

16.990,-

VW Golf Trendline 1.4

EZ 11/09, 59 kW,91.262 km, reflexsilbermet., Klimaanl., Radio RCD 210, Winterpaket,

Sitzheizung vorn, el. FH vorn, Tagfahrlicht, Easy-Entry, ZV mit FB, BC . .€ 9.980,-

VW Golf Variant „Match“ 1.2 lTSI

EZ 5/13, 77 kW,27.152 km, Deepblackperleff., Multifunktionslederlenkrad, Komfortsitze

vorn, Sitzheizung für Vordersitze, Mittelarmlehne vorn, Reifenkontrollanzeige,

Navi, Einparkhilfe vorn und hinten, Abbiegelicht, Nebel, Climatronic, LM-

**

Räder,Parkpilot . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .€ 18.490,-

VW Tiguan „Track &Style“ 4Motion 2.0 I

EZ 4/13, 103 kW, 8.465 km, Deepblackperleff., Rear Assist, Keyless Access, AHK

manuell anklappbar, Climatronic, Multifunktionslederlenkrad, Handyvorber. Premium,

Vordersitze beheizbar, Parkpilot, Radio RCD 510, Raucher, Ambiente-Paket,

**

Winter-Paket . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .€ 29.890,-

VW Touran United 2.0 ITDI

EZ 4/08, 103 kW,109.482 km, mountaingreymet., Bi-Xenon, dynamisches Kurvenlicht,

Climatronic 2-Zonen, Audio-Navi, AHK, Winter-Paket, Sitzhzg., Multifunktionslederlenkrad,

Regensensor, ALS, Nebel, Park-Distance-Control (hinten),

Verglasung hinten abgedunkelt, Reifenkontroll-Anz., Tempomat, ESP .€

**

13.490,-

** MwSt. ausweisbar

* außerhalb der

Geschäftszeiten keine

Beratung und Verkauf

Autohaus Roth GmbH &Co. KG · 57567 Daaden

Hachenburger Straße 46 ·Tel. 02743/92290

noch mehr Fahrzeuge unter www.autohaus-roth.de


! Abholung & Ankauf !

Fast alle KFZ !

Barzahlung, (PKW, LKW, Busse,

Nutzfzg. bis 1000 ¤ ü. Rückw., mit o.

ohne TÜV, Unfall-Motorsch. o. son.

Schäden, auch Sa, So u. Feiertagen,

02761/9410682 - 0151/25368170.

Autoexport

Barankauf v. PKW, LKW, Busse u. Nutzfahrzeugen

aller Art. Unfallwagen mit od.

ohne TÜV, KM-Stand egal. Seriöse &

schnelle Abwicklung! Zahle gute Preise!

Tel. 0271 /49907788

Ankauf aller Oldtimer, Youngtimer,

Exportfahrzeuge, PKW, LKW, Busse,

Geländewagen, Nutzfahrzeuge,

Zustand egal, zahle Spitzenpreise!

0271 /72603 od. 0171 /9020590

Suche Kfz. und Busse aller Fabrikate

mit u. ohne TÜV/KAT/Unfall u. hohe

km-Leistung, zahle gut u. komme

sofort. T. 0271/3 18 01 68 od. 3132242

u. 0171/2 17 24 58 od. 0170/4 11 36 35

Gebrauchtwagen Ankauf egal in welchem

Zustand, jederzeit erreichbar,

Barankauf, schnelle Abwicklung.

Tel. 0151/57891408 o. 02747/9147066

Sahin Automobile

Deutscher Autohändler su. Pkw, Lkw,

Busse, Unfall, km, Zust. egal. Automobile

Ossenkop, auch am Wochenende,

☎ 02 71/3 18 70 80 o. 0170/9 91 88 52

ALTAUTOENTSORGUNG! Wir kaufen

Schrottautos und bezahlen 20-150 €.

☎ 02 71 /374 98 45 o. 01 60 /157 50 86

Barankauf, alle Fabrikate, viele km,

Unfall egal, 02741 /973312 od.

0151 /15607336

Toyota, MB, Audi, BMW, VW, Opel,

Busse, Japaner ges. ☎ 02 71 /374 98 45

Alt-KFZ

Wir zahlen bis zu 200,– €

Tel. 02732/59 63 34 · 0171/2 75 05 37

AltKfzAnkauf!

Verw.Nachweis + Abholung,

Ersatzteilverkauf, UnfallwagenAnkauf

Fa. Heuel, 02739/89770

Werbung die

ANKOMMT.


► ► ► ► AKTUELLE ANGEBOTE AUS IHREM SATURN SIEGEN! ◄ ◄ ◄ ◄

TECH-NICKs

SCHNURLOSE MAUS

M325 DARK SILBER

► Kompakt: 5-Tasten-Maus mit 1.000 dpi

► Winzig klein: Unifying-USB-Empfänger

► Ausdauernd: 18Monaten Batterielebensdauer

Art. Nr.: 1402132

12.-

TASTATUR

&MAUS SET

MK270 WIRELESS DESKTOP

► 8Sondertasten

► Winzig klein: Unifying-USB-Empfänger

► Ausdauernd: 24Monaten Batterielebensdauer

Art. Nr.: 1688630

15.-

AUCH ERHÄLTLICH ALS: Logitech M325 silber €13,- Art.Nr.: 140 2134

5.1-LAUTSPRECHER-SYSTEM

Z906 SURROUND SOUND SPEAKERS

► Leistung: 500 Watt

► Klang: integrierte digitale 5.1-Dekodierung von

Dolby® Digital- oder DTS-kodiertem Sound

► THX-ZERTIFIZIERT

Art. Nr.: 1389884

79.-

179.-

10 MONATS-

RATEN*

€17,90 mtl.

2.1-LAUTSPRECHER-SYSTEM

Z623 2.1

► Leistung: 200 Watt

► Klang: dynamischer Sound mit kräftigen Bässen

► THX-ZERTIFIZIERT

Art. Nr.: 1329175

0% FLEXIBLE

FINANZIERUNG *

► FLEXIBLE Laufzeit

► FLEXIBLE Raten

► Ohne Zusatzkosten

► Auf alle Produkte

Vermittlung der Finanzierungen erfolgt ausschließlich für unsere/n Finanzierungspartner:

Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München

* Ab €150.- Finanzierungssumme, monatliche

Mindestrate €10.-, max. Laufzeit 33 Monate,

Monatsrate &Laufzeit werden bei Vertragsabschluss

festgelegt.

Alle Angebote gültig ab 05.01.2014. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen.

Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

KEINE MITNAHMEGARANTIE. ANGEBOT GILT NUR, SOLANGE DER VORRAT REICHT.

Saturn Techno-MarktElectro-Handelgesellschaft

mbH Siegen

City-Galerie

Am Bahnhof 40

Tel.: 0271/2338-0

57072 Siegen

BESUCHEN SIE

UNS AUCH AUF:

SATURN.de