Ideengeber - Persolog GmbH

persolog.de

Ideengeber - Persolog GmbH

Ideengeber Live!

Zukunft Personal Köln

persolog ® Forum, Halle 2.2, Q.20

12.+13. Oktober 2011 jeweils

10.30 und 14.00 Uhr

Ideengeber

Friedbert Gay, Ulrich Balde (Hrsg.)

Das persolog ® Persönlichkeits-Modell in der Anwendung

Methoden aus der Praxis für die Praxis zur interaktiven

Vermittlung der Lerninhalte

Vertiefende Übungen

Methoden zur Wiederholung und Lernerfolgs-Sicherung

Thematische Lernunterbrecher


persolog ® Ideengeber

Wer bist du eigentlich? von Renate Wittmann, persolog GmbH

Die 20 Verhaltenstendenzen erleben

Ziel:

❙❙

Das Kernkonzept aus vier Prototypen und 20 Verhaltenstendenzen

vertiefen und Teilnehmer für die unterschiedlichen Verhaltensmuster

sensibilisieren

❙❙

Kennzeichen der 20 Verhaltenstendenzen erleben

❙❙

20 Verhaltenstendenzen unterscheiden lernen

Beschreibung:

1. Gruppeneinteilung

Die Teilnehmer werden nach den 20 Verhaltenstendenzen in Gruppen

aufgeteilt. Bitte beachten Sie: „Gruppen“ mit nur einer Person sind

möglich. Außerdem wird es selten 20 Gruppen in einem Seminar geben,

meist sind ca. 7–9 verschiedene Verhaltenstendenzen vertreten.

2. Aufgabe

Jede Kleingruppe bekommt vier Adjektive (siehe Seite 4) passend zur

Verhaltenstendenz. Die Kleingruppen sollen a) einen Werbeslogan für

ihre Verhaltenstendenz kreieren, b) zu einem der vier Adjektive ein

Beispiel für „typisches“ Handeln finden, c) auf einem FlipChart beschreiben,

wie sie gerne Aufgaben erledigen.

3. Vorbereitung

Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten

Präsentation ca. 5 Minuten pro Kleingruppe

Ein FlipChart-Blatt pro Kleingruppe, je vier Adjektive pro Kleingruppe

4. Tipps an den Trainer

Beobachten wie die verschiedenen Gruppen ihre Aufgaben erledigen

und welches Verhalten sie in der Präsentation zeigen.

Die Adjektive können Sie auf große Moderationsstreifen schreiben.

So können Sie diese öfter verwenden.

Variationen

❙❙

Für Führungsseminare empfehle ich statt des Werbeslogans einen

Führungsleitsatz zu erarbeitet.

❙❙

Wird die Übung als Aktivierungsübung eingesetzt, kommt am meisten

Dynamik in die Gruppe, wenn die Kleingruppen nur den Werbeslogan

für ihre Verhaltenstendenz suchen und diesen als Werbespot

der Gesamtgruppe vorstellen.

2 © 2010. persolog GmbH. All rights reserved.


persolog ® Ideengeber





Einsatzmöglichkeiten:

❙❙

Nach Einführung in die Verhaltensprototypen und dem Lesen der

eigenen Auswertung der Interpretationsstufe 4.

❙❙

Als Vertiefungsübung, die zum Feedback der anderen Kleingruppen

und damit anderer Verhaltenstendenzen führt und in Aktionspläne

zur verbesserten Zusammenarbeit mündet.

Kommentar:

Vertiefende Übung, die die unterschiedlichen Vorgehensweisen der 20

Verhaltensmuster sichtbar macht.

Wichtig dabei:

❙❙

Die beobachteten Unterschiede nochmals reflektieren.

❙❙

Hinterfragen der in der Präsentation verwendeten Wortwahl. Wenn

z. B. die Kennzahl 34 von Flexibiltät redet, reagieren die anderen

Gruppen gewöhnlich mit Witzen oder Bemerkungen. Dies kann

sehr gut aufgegriffen werden und die Gruppe „34“ kann sich erklären.

Was im Alltag nicht gemacht wird.

Auswertung

Die Sensibilisierung für die vier Prototypen klappt meistens sehr

schnell, durch diese Übung soll bewusst gemacht werden …

❙❙

dass es 20 Verhaltenstendenzen gibt, die deutlich voneinander unterscheidbar

sind,

❙❙

dass Menschen mit den gleichen Verhaltenstendenzen sehr ähnliche

Vorgangsweisen bei der Bearbeitung von Aufgaben haben,

❙❙

dass unsere Bewertungen der Arbeitsweisen von Kollegen, von unserer

Verhaltenstendenz beeinflusst werden.

Technische Hinweise:

❙❙

Gruppierung/TN-Zahl: maximal 20 Gruppen

❙❙

Materialien: FlipChart Blatt je Gruppe; Stifte; Adjektive auf Moderationskarten

❙❙

Dauer: ca. 60–100 Minuten inkl. Vorbereitung und Auswertung

❙❙

Vorbereitung: Überlegen, welche Fragestellung an die Verhaltensmuster

am besten für die Zielgruppe geeinet sind, um die Unterschiede

hervorzuheben und deutlich zu machen.

© 2010. persolog GmbH. All rights reserved.

3


persolog ® Ideengeber

❙❙

Kennzahl

❙❙

Adjektive

❙❙

Kennzahl

❙❙

Adjektive

❙❙

1

❙❙

abenteuerlustig, entschlossen, unabhängig, unter Druck überlegt

❙❙

31

❙❙

erfinderisch, standhaft, realistisch, diszipliniert

❙❙

2

❙❙

3

❙❙

4

❙❙

12

❙❙

13

❙❙

14

❙❙

21

❙❙

23

❙❙

24

❙❙

schwungvoll, ausdrucksstark, fantasievoll, sorglos

❙❙

hilfsbereit, loyal, stiller Denker, geduldig

❙❙

pünktlich, achtet auf Details, kritisch, gründlich

❙❙

überzeugend, wetteifernd, kraftvoll, kenntnisreich

❙❙

neugierig, vorausschauend, antreibend, zuverlässig

❙❙

konzentriert, zielstrebig, beherrscht, kreativ

❙❙

enthusiastisch, humorvoll, spontan, gelassen, selbstsicher

❙❙

großzügig, rücksichtsvoll, auf Wachstum ausgerichtet, kooperativ

❙❙

diplomatisch, witzig, kann bewerten, initiativ antreibend

❙❙

32

❙❙

34

❙❙

41

❙❙

42

❙❙

43

❙❙

123

❙❙

124

❙❙

134

❙❙

234

❙❙

zuverlässig, tolerant, ruhig, engagiert

❙❙

praktisch, fürsorglich, formell, glaubwürdig

❙❙

ordentlich, systematisch, sparsam, zielstrebig

❙❙

erfinderisch, fröhlich, aufmerksam, respektvoll

❙❙

genau, fleißig, wählerisch, anpassungsfähig

❙❙

organisiert, standhaft, konsequent, entschlossen

❙❙

beharrlich, vielseitig, aufgeschlossen, leistungsorientiert

❙❙

besonnen, analytisch, hartnäckig, wachsam

❙❙

konsequent, fleißig, angenehm, lernorientiert

Impressum:

persolog GmbH

Königsbacher Straße 21

D-75196 Remchingen

Germany

Telefon +49 (0) 72 32.36 99-0

Fax +49 (0) 72 32.36 99-44

mail@persolog.com

www.persolog.de

4 © 2010. persolog GmbH. All rights reserved.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine