PDF-Datei - RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen ...

rrze.uni.erlangen.de

PDF-Datei - RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen ...

Service@RRZE

Server-Betreuungsvereinbarung:

Instituts-Server - Windows

Ansprechpartner: Marcel Ritter

E-Mail: service@rrze.uni-erlangen.de

Regionales RechenZentrum Erlangen Martensstraße 1 D-91058 Erlangen

Server-Name:

Laufzeit:

Vertragsnummer:

Interne Felder zur Bearbeitung durch das RRZE. Diese Angaben bitte nicht ausfüllen!

RRZE-Kundennummer:

....................................................................... (Institut/Lehrstuhl)

....................................................................... (Anschrift)

.................................................................. ....

Telefon: ................................. Fax: ................................

(Instituts- oder Lehrstuhlstempel)

Wir haben von den umseitig aufgeführten Bedingungen Kenntnis genommen und verpflichten uns zu ihrer

Einhaltung.

Ort, Datum: ............................................

Unterschrift (Kunde): …......................................................................

Ort, Datum: …........................................

Unterschrift (RRZE): …......................................................................

Systembetreuer:

Name: ........................................................

Vertreter des Systembetreuers:

Name: ........................................................

E-Mail: ................................ @ ........................ uni-erlangen.de

Telefon: ....................

Bitte unbedingt angeben!

E-Mail: ........................... @ ................. uni-erlangen.de

Telefon: ....................

Bitte unbedingt angeben!

RRZE-Kontaktperson:

Bitte unbedingt angeben!

Name: ........................................................ Benutzerkennung: …........................................................

Telefon: ........................................................

E-Mail:

............................................ @ ........................ uni-erlangen.de

Rechnerkonfiguration

Servername: ................................................. IP-Adresse: ..............................................

Hardwaretyp: ................................................ Festplattengröße (Gbytes): ......................

Anzahl der angeschlossenen Rechner: ...... Anzahl der angeschlossenen Drucker: .....

Zweck des Servers:

Zusatzvereinbarungen gem. Anlage: ja □ nein □

Kosten derzeit, Stand 01.04.2010 (Kostengruppe I)

• Server-Betreuung:

84 € pro Monat

• Server-Datensicherung (Backup):

Lizenzgebühr: 3,50 € pro Server und Monat +

0,05 € für jedes GByte/Monat (halbjährliche Abrechnung)

• Datenarchivierung:

0,05 € pro Gbyte und Monat (halbjährliche Abrechnung)

Seite 1 von 3


Software:

auf dem Server (vom RRZE) installierte/zu installierende Software:

…..............................................................................................................

..................................................................................................................

..................................................................................................................

..................................................................................................................

..................................................................................................................

…..............................................................................................................

..................................................................................................................

…..............................................................................................................

..................................................................................................................

…..............................................................................................................

weitere Software gem. Anlage: ja □ nein □

Anzahl der

Nutzungsrechte:

…..

…..

…..

…..

…..

…..

…..

…..

…..

…..

Nutzungsvertrag

besteht bereits:

Software für die noch kein gültiger Nutzungsvertrag mit dem RRZE geschlossen wurde wird hiermit bestellt.

Lieferschein, Nutzungsvertrag und Rechnung werden separat zugesandt.

Nähere Informationen zur dienstlichen Nutzung von Software erhalten Sie unter:

www.rrze.uni-erlangen.de/dienste/software/dienstliche-nutzung

Beachten Sie bitte die Ausführungen am Ende der Preisliste. Hier finden Sie wichtige Informationen zu einigen

Produkten, zur Anzahl der erforderlichen Lizenzen und ggf. benötigter Clients.

Hinweise und Bedingungen der Vereinbarung

Das Institut betreibt einen eigenen Windows-Server. Dieser steht im Institut und wird von einem Systembetreuer vor

Ort in enger Zusammenarbeit mit dem RRZE betreut. Das RRZE übernimmt die Installation und Pflege des Server-

Betriebssystems. Die Benutzerverwaltung ist Aufgabe des Systembetreuers vor Ort. Die Installation und Pflege der

Clients sowie der Anwendungssoftware wird vom lokalen Systembetreuer oder gegen Kostenbeteiligung vom RRZE

durchgeführt.

Voraussetzungen

• Das Rechnernetz, inkl. der Verkabelung des Servers und der Arbeitsplatzrechner, wird in Zusammenarbeit

mit dem RRZE geplant.

• Die Auswahl der Hardware-Komponenten wird in Zusammenarbeit mit dem RRZE durchgeführt.

• Die Hardware wird bei vom RRZE empfohlenen Firmen beschafft.

• Das Institut verfügt über eine ausreichende Netzwerkanbindung zum RRZE.

• Das Institut beschafft für jeden anzuschließenden Rechner eine Windows-Software-Lizenz beim RRZE.

• Dem RRZE sollten uneingeschränkte Zugriffsrechte auf den Server gegeben werden.

• Am Institut ist ein ausgebildeter Systembetreuer zur Zusammenarbeit mit dem RRZE vorhanden.

• Der Systembetreuer meldet Störungen, die den Server betreffen, an die Servicetheke des RRZE (Telefon:

27037).

• Der Systembetreuer führt ein Logbuch, in dem alle Konfigurationsänderungen, Störmeldungen und

Problemfälle protokolliert werden.

Seite 2 von 3


Leistungen des RRZE

Kosten

• Das RRZE installiert das Betriebssystem Windows auf dem Server.

• Das RRZE installiert (nach eigenem Ermessen) die nötigen Systemkorrekturen (Patches).

• Das RRZE schafft Voraussetzungen für die Client-Installation, die durch den Systembetreuer vorgenommen

wird.

• Auf Wunsch führt das RRZE eine regelmäßige Datensicherung (Backup) des Servers auf einem Bandgerät

des RRZE durch.

• Auf Antrag kann jeder Endbenutzer für die langfristige Archivierung von Server- und Client-Dateien das

Archivierungssystem des RRZE benutzen.

• Das RRZE unterstützt den Systembetreuer beim Betrieb des Servers.

• Die Reaktionszeit auf Störmeldungen beträgt einen Arbeitstag innerhalb der üblichen Dienstzeit.

• Das RRZE bietet regelmäßig Kurse zur Ausbildung von Systembetreuern an.

• Für die Server-Betreuung wird eine jährliche Pauschalgebühr berechnet (siehe erste Seite).

• Die Server-Datensicherung (Backup) wird volumenabhängig extra berechnet (siehe erste Seite).

• Die Archivierung von Server- und Client-Dateien wird volumenabhängig extra berechnet (siehe erste Seite).

• Weitergehende Dienstleistungen werden nach Personal- und Materialaufwand berechnet.

• Auf Seite 1sind die derzeitigen Nettopreise genannt. Zur Abrechnung kommen jeweils die in der aktuellen

Preisliste des RRZE veröffentlichten Preise in der für den Kunden zutreffenden Kostengruppe.

• Zusätzlich verrechnen wir bei Kunden die nicht Teil der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

bzw. einer anderen bayerischen Hochschule sind die jeweils gültige MWSt.

Weitergehende Dienstleistungen

Client-Installation, Anwendungs-Software-Installation, Hardware-Reparaturen, Verkabelung, etc. auf Anfrage.

Minimale Vertragslaufzeit

Die minimale Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Der Vertrag verlängert sich danach stillschweigend um jeweils ein

Jahr, wenn von keiner Vertragspartei einen Monat vor Vertragsablauf schriftlich gekündigt wurde.

RRZE-Intern:

Datum

Mitarbeiter

Systemgruppe: Server installiert …............ ….....................................

Softwareverteilung: Softwarebestand aktualisiert …............ ….....................................

Rechnungsstellung: zur Rechnungsstellung eingetragen …............ ….....................................

Seite 3 von 3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine