Nachruf - Hessisch- Waldeckischer Gebirgs

wandern.kurhessen.de

Nachruf - Hessisch- Waldeckischer Gebirgs

HWGV trauert um Wolfgang Hillmann

Der langjährige Kassenwart des Hessisch-Waldeckischen

Gebirgsvereins Kassel e.V. (HWGV), Wolfgang Hillmann,

ist am 19. Januar 2013 im Alter von 69 Jahren verstorben.

Mit ihm verlieren die Kasseler Wanderer nicht nur ein

treues Mitglied, sondern einen Wanderfreund, der sich 30

Jahre aktiv in die Vereinsarbeit eingebracht und meist im

Hintergrund gewirkt hat.

Bereits im Alter von 29 Jahren wurde er 1972 Mitglied im HWGV. Ehrenamtlich

engagierte er sich von 1975 bis 1980 als Rechnungsprüfer und wurde danach bis

zum Jahre 1997 Kassenwart des Vereins. Anschließend stellte er sich bis zum

Jahre 2003 als 2. Kassenwart in den Dienst des Vereins und war danach nochmals

von 2006 bis 2008 Rechnungsprüfer. Aufgrund seiner beruflichen Erfahrung übte er

die ihm übertragenen Ehrenämter präzise und mit großer Hingabe aus.

Mit zahlreichen Ehrungen des HWGV Kassel, so unter anderem dem Ehrenwanderbrief,

der Silbernen Ehrennadel, dem Goldenen Ehrenzeichen und der

Ehrenurkunde des Gesamtvereins wurde sein aktives Wirken anerkannt.

Der in Kassel am 6. April 1943 geborene Hillmann begann nach der Schulausbildung

seine berufliche Laufbahn bei der Landwirtschaftlichen Sozialversicherung

Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland in Kassel und war lange Jahre als

Verbandsrevisor tätig. Obwohl er in dieser Funktion oft im Verbandsgebiet

unterwegs war, blieb ihm immer noch Zeit, um das Ehrenamt beim HWGV

auszuüben.


In seiner Freizeit war er ein begeisterter Kletterer und Wanderer. Mit seiner Ehefrau

Irene verbrachte er viele schöne Urlaubstage sowohl in den Bergen, als auch an der

Nordsee, auf der Insel Sylt, die er besonders lieb gewonnen hatte. Nach Eintritt in

den Vorruhestand erkrankte Wolfgang Hillmann schwer. Seit 2007 verschlechterte

sich sein Gesundheitszustand immer mehr. Er verstarb im Januar an den Folgen

dieser schweren Krankheit.

Der Hessisch-Waldeckische Gebirgsverein Kassel trauert um einen Wanderfreund,

der sich ehrenamtlich engagierte und pflichtbewusst für den HWGV eingesetzt hat.

Wir, die HWGV-Vereinsfamilie und viele seiner Wanderfreunde, werden ihm ein

ehrendes Andenken bewahren. Er hinterlässt seine Ehefrau Irene, zwei Kinder, zwei

Enkelkindern sowie ein Urenkel, denen unsere Anteilnahme und Mitgefühl gilt.

Hessisch-Waldeckischer Gebirgsverein (HWGV) Kassel e. V.

Für den Vorstand:

Dieter Hankel, Vorsitzender

Dieter Henckel, Stellvertretender Vorsitzender

Text: Klaus Hobein, Layout: Lothar Glebe

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine