12.02.2014 Aufrufe

Monatsprogramm - Kunsthistorisches Museum

Monatsprogramm - Kunsthistorisches Museum

Monatsprogramm - Kunsthistorisches Museum

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

November<br />

Dezember<br />

Programm


Inhalt<br />

04 // 07<br />

MITTAGSKURZFÜHRUNGEN DI/DO<br />

08 // 11<br />

SPEZIALFÜHRUNGEN MI/FR<br />

12 // 15<br />

ABENDFÜHRUNGEN DO<br />

16 // 17<br />

AUSSTELLUNGSFÜHRUNGEN<br />

18 // 19<br />

WEITERE AUSSTELLUNGEN<br />

20 // 21<br />

KUNSTKONTEXT DI<br />

Vorträge<br />

22 // 25<br />

VORTRÄGE, FILMVORFÜHRUNG<br />

UND Artist talks<br />

26 // 29<br />

KURSE UND WORKSHOPS<br />

30 // 31<br />

KLINGENDE KUNSTWERKE!<br />

32 // 33<br />

PARSHIP-FÜHRUNG, Vienna Art Week<br />

INFO<br />

34 // 37<br />

KALENDER<br />

38 // 39<br />

STANDORTE<br />

KONTAKT<br />

Lucian Freud<br />

Reflection (Self-Portrait). 1985<br />

Privatsammlung<br />

© The Lucian Freud Archive /<br />

The Bridgeman Art Library<br />

2<br />

3


MittagskurzFührungen<br />

Beginn 12.30 Uhr<br />

Dauer ca. 30 Min.<br />

Treffpunkt:<br />

Vestibül<br />

Wem es möglich ist, der kann diesen kurzen<br />

Betrachtungen über 2 Monate hinweg<br />

wöchentlich folgen, denn sie stehen<br />

unter einem gemeinsamen Motto. Doch<br />

auch ein einzelner Besuch – vielleicht<br />

sogar in Ihrer Mittagspause – lohnt sich.<br />

Wegen großer Nachfrage wiederholen<br />

wir für Sie unseren Überblickszyklus zur<br />

Ausstellung Lucian Freud.<br />

ZYKLUS I<br />

Lucian Freud<br />

DI, 5. NOVEMBER<br />

DI, 12. NOVEMBER<br />

Der Blick in den Spiegel<br />

Selbstporträts<br />

Mag. Andreas Zimmermann<br />

Unter Beobachtung<br />

Porträts<br />

Mag. Barbara Herbst<br />

DI, 19. NOVEMBER<br />

Figur & Raum<br />

Eine Frage der Perspektive<br />

Mag. Andreas Zimmermann<br />

DI, 26. NOVEMBER<br />

Verfremdung des Alltäglichen<br />

Stillleben<br />

Dr. Rotraut Krall<br />

DI, 3. DEZEMBER<br />

Der Blick aus dem Fenster<br />

Freuds Atelier<br />

Mag. Agnes Stillfried<br />

DI, 10. DEZEMBER<br />

Kreatur<br />

Tiere<br />

Mag. Barbara Herbst<br />

DI, 17. DEZEMBER<br />

Der nackte Mensch<br />

Akteure<br />

Mag. Andreas Zimmermann<br />

Lucian Freud<br />

Benefits Supervisor Resting, 1994<br />

Privatsammlung<br />

© The Lucian Freud Archive /<br />

The Bridgeman Art Library<br />

4<br />

5


ZYKLUS 2<br />

Nicht nur zur<br />

weihnachtszeit:<br />

Geschenke<br />

DO, 7. NOVEMBER<br />

Nicolas Poussin<br />

Die Zerstörung des Tempels in<br />

Jerusalem durch Titus<br />

Gemäldegalerie<br />

Mag. Agnes Stillfried<br />

DO, 14. NOVEMBER<br />

Parmigianino<br />

Selbstbildnis im Konvexspiegel<br />

Gemäldegalerie<br />

Mag. Andreas Zimmermann<br />

DO, 21. NOVEMBER<br />

Prud’hon, Roguier, Odiot, Thomire<br />

Das Thron-Wiegenbett<br />

des Königs von Rom<br />

Kaiserliche Schatzkammer Wien<br />

Mag. Barbara Herbst<br />

DO, 28. NOVEMBER<br />

Mosaik nach Pompeo Batoni<br />

Kaiser Josef II. mit Großherzog<br />

Pietro Leopoldo von Toskana<br />

Kunstkammer Wien<br />

Dr. Rotraut Krall<br />

DO, 5. DEZEMBER<br />

Die Heiligen Drei Könige<br />

Gemäldegalerie<br />

Mag. Daniel Uchtmann<br />

DO, 12. DEZEMBER<br />

Jüngling vom Magdalensberg<br />

Antikensammlung<br />

Mag. Andreas Zimmermann<br />

Francesco Bassano<br />

Anbetung der Könige<br />

um 1588/1590<br />

DO, 19. DEZEMBER<br />

6 7<br />

Benvenuto Cellini<br />

Saliera<br />

Mag. Agnes Stillfried


SPEZIALFÜHRUNGEN<br />

Mittwoch, 16 Uhr<br />

MITTWOCH, 16 UHR<br />

DAUER CA. 60 MIN.<br />

TREFFPUNKT:<br />

VESTIBÜL<br />

Der Klassiker unter den Führungen.<br />

Hier konzentriert man sich auf einzelne<br />

Künstler, folgt einer Bild tradi -<br />

tion oder lernt eine Objektgattung<br />

kennen.<br />

6. NOVEMBER<br />

Zur Sonderausstellung:<br />

Kaiser Karl V. erobert Tunis<br />

Dokumentation eines Kriegszuges<br />

2. Stock<br />

Mag. Agnes Stillfried<br />

13. NOVEMBER<br />

Beschränkte<br />

Teilnehmerzahl!<br />

Director’s Cut<br />

Die Generaldirektorin führt<br />

durch ihre Kunstkammer<br />

Dr. Sabine Haag<br />

Teilnahme ausschließlich nach<br />

Anmeldung und Rückbestätigung:<br />

kunstvermittlung@khm.at oder<br />

T +43 1 525 24 - 5202, Mo – Fr, 9 – 18 Uhr<br />

20. NOVEMBER<br />

Anthonis van Dyck<br />

Gemäldegalerie<br />

Mag. Barbara Herbst<br />

27. NOVEMBER<br />

Macht der Bilder – Bilder der Macht<br />

Kunstkammer Wien<br />

Mag. Daniel Uchtmann<br />

4. DEZEMBER<br />

Das burgundische Erbe<br />

Kaiserliche Schatzkammer Wien<br />

Dr. Rotraut Krall<br />

11. DEZEMBER<br />

Der Akt<br />

Lucian Freud und die Alten Meister<br />

Sonderausstellung, Gemäldegalerie<br />

Mag. Andreas Zimmermann<br />

8<br />

18. DEZEMBER<br />

Süddeutschland<br />

Figurenuhr mit<br />

reitendem Pascha<br />

um 1580/90<br />

Gegensätze<br />

Freud versus Raffael<br />

Sonderausstellung, Gemäldegalerie<br />

Mag. Andreas Zimmermann<br />

9


SPEZIALFÜHRUNGEN<br />

Freitag, 10.15 Uhr<br />

FREITAG, 10.15 UHR<br />

DAUER CA. 60 MIN.<br />

TREFFPUNKT:<br />

VESTIBÜL<br />

Der Klassiker unter den Führungen.<br />

Hier konzentriert man sich auf einzelne<br />

Künstler, folgt einer Bild tradi -<br />

tion oder lernt eine Objektgattung<br />

kennen.<br />

8. NOVEMBER<br />

15. NOVEMBER<br />

Peter Paul Rubens<br />

Gemäldegalerie<br />

Mag. Daniel Uchtmann<br />

Ryckaerts »Dulle Griet« und die<br />

Kabinettbildmalerei<br />

Gemäldegalerie<br />

Dr. Rotraut Krall<br />

22. NOVEMBER<br />

Kunst als politisches Instrument<br />

Das Herrscherporträt<br />

Gemäldegalerie, Kunstkammer Wien<br />

Mag. Daniel Uchtmann<br />

29. NOVEMBER<br />

Faszination Material<br />

Kunstkammer Wien<br />

Mag. Barbara Herbst<br />

6. DEZEMBER<br />

Antike und Neuzeit – Ein Vergleich<br />

Antikensammlung, Gemäldegalerie,<br />

Kunstkammer Wien<br />

Dr. Rotraut Krall<br />

13. DEZEMBER<br />

Elfenbein<br />

Das weiße Gold<br />

Kunstkammer Wien<br />

Mag. Agnes Stillfried<br />

20. DEZEMBER<br />

Die Welt der Automaten<br />

Kunstkammer Wien<br />

Dr. Rotraut Krall<br />

10<br />

David III. Ryckaert<br />

Die »Dulle Griet« unternimmt<br />

einen Raubzug vor der Hölle<br />

1651/1659<br />

11


AbendFührungen<br />

Beginn 18.30 Uhr<br />

Dauer ca. 60 Min.<br />

Treffpunkt:<br />

Vestibül<br />

Die Abendführungen stehen im Zeichen<br />

der Sinne. Verbringen Sie mit<br />

uns einen unterhaltsamen Abend im<br />

<strong>Museum</strong>. Sehsinn und Vorstellungsfreude<br />

haben Vorrang!<br />

DO, 7. NOVEMBER<br />

Höhepunkte der Kunstkammer Wien<br />

Mag. Agnes Stillfried<br />

DO, 14. NOVEMBER<br />

Unheimliche Begegnung<br />

Mord und Totschlag<br />

Gemäldegalerie<br />

Mag. Andreas Zimmermann<br />

Kombiführung zur Ausstellung »Salon<br />

der Angst« in der Kunsthalle Wien. Anschließend<br />

begleiten wir Sie zur Fortsetzung<br />

der Führung in die Kunsthalle<br />

Wien. Tickets und Jahreskarten der<br />

beiden Häuser gelten an den Führungsterminen<br />

in beiden Institutionen.<br />

DO, 21. NOVEMBER<br />

Malerei der venezianischen<br />

Renaissance<br />

Gemäldegalerie<br />

Mag. Daniel Uchtmann<br />

DO, 28. NOVEMBER<br />

Niederländische Malerei<br />

des 16. Jahrhunderts<br />

Gemäldegalerie<br />

Mag. Daniel Uchtmann<br />

12<br />

Giambologna<br />

Merkur<br />

um 1585<br />

13


DO, 5. DEZEMBER<br />

Höhepunkte der Kunstkammer Wien<br />

Mag. Agnes Stillfried<br />

DO, 12. DEZEMBER<br />

Unheimliche Begegnung<br />

Angst vor dem Tod<br />

Kunstkammer Wien, Antikensammlung,<br />

Ägyptisch-Orientalische Sammlung<br />

Mag. Daniel Uchtmann<br />

Kombiführung zur Ausstellung »Salon<br />

der Angst« in der Kunsthalle Wien. Anschließend<br />

begleiten wir sie zur Fortsetzung<br />

der Führung in die Kunsthalle<br />

Wien. Tickets und Jahreskarten der<br />

beiden Häuser gelten an den Führungsterminen<br />

in beiden Institutionen.<br />

DO, 19. DEZEMBER<br />

Malerei der deutschen Renaissance<br />

Gemäldegalerie<br />

Dr. Rotraut Krall<br />

Johann Gregor van der Schardt<br />

Allegorie des Winters<br />

1569/1578<br />

14<br />

Maria van Oosterwijck<br />

Vanitas-Stillleben<br />

1668<br />

15


Ausstellungs-<br />

führungen<br />

Dauer ca. 60 Min.<br />

Teilnahme € 3<br />

Treffpunkt:<br />

VESTIBÜL<br />

des jeweiligen<br />

<strong>Museum</strong>s<br />

Lernen Sie in ebenso spannenden wie<br />

unterhaltsamen Führungen unsere Sonderausstellungen<br />

mit Leihgaben aus<br />

den bedeutendsten Museen der Welt<br />

kennen! Führungskarten erhalten Sie<br />

(solange der Vorrat reicht) an den<br />

<strong>Museum</strong>skassen.<br />

So, 16 UHR<br />

Kunstkammer Wien<br />

SO, 11 UHR<br />

Die Wagenburg<br />

Wagenburg, Schloss Schönbrunn<br />

BIS 6. JANUAR 2014<br />

DO & FR, 19 UHR<br />

SA & SO, 11 & 15 UHR<br />

Lucian Freud<br />

Die Sonderausstellung Lucian Freud<br />

ist Donnerstag und Freitag von 10 bis<br />

22 Uhr für Sie geöffnet.<br />

Private Führung<br />

Buchen Sie Ihre ganz private Führung!<br />

Für Ihre Familie oder Freunde, für Ihre<br />

Geburtstags- oder Firmenfeier: Aus jedem<br />

Anlass können Sie Ihre private<br />

Führung durch die Kunstkammer Wien<br />

oder anderen Sammlungen und Sonderausstellungen<br />

des Kunsthistorischen<br />

<strong>Museum</strong>s Wien buchen!<br />

Für Auskünfte: T +43 1 525 24 - 5202<br />

kunstvermittlung@khm.at<br />

16<br />

Mariza Bängener<br />

Gala-Staatswagen bei der Einfahrt<br />

in das Hofstallgebäude<br />

1912<br />

17


WEITERE<br />

AUSSTELLUNGEN<br />

BIS 1. DEZEMBER 2013<br />

Ansichtssache #6<br />

David III. Ryckaert<br />

Die »Dulle Griet« unternimmt einen<br />

Raubzug vor der Hölle, 1651/1659<br />

Gemäldegalerie, Kabinett 24<br />

BIS 2. FEBRUAR 2014<br />

Karl V. erobert Tunis<br />

Dokumentation eines Kriegszuges<br />

2. Stock<br />

BIS 2. MÄRZ 2014<br />

Das Antlitz des Fremden<br />

Die Münzen der Hunnen und Westtürken<br />

in Zentralasien und Indien<br />

Münzkabinett<br />

5. DEZEMBER 2013<br />

BIS 9. FEBRUAR 2014<br />

Ansichtssache #7<br />

Trophîme Bigot<br />

Schreiender Mann, um 1625<br />

Gemäldegalerie, Kabinett 24<br />

18. FEBRUAR 2014<br />

Fabergé<br />

BIS JUNI 2014<br />

Drachme<br />

Unbekannter Alchan-König<br />

Gandhara, 5. Jahrhundert<br />

18<br />

Trophîme Bigot<br />

Schreiender Mann<br />

um 1625<br />

19


KUNSTKONTEXT<br />

BEGINN 15.30 UHR<br />

DAUER CA. 60 MIN.<br />

VORTRAGSRAUM,<br />

2. STOCK<br />

Kunst kann man einfach verstehen<br />

lernen – durch den Bild-Vortrag entdecken<br />

Sie überraschende Sichtweisen<br />

und spannende Vergleiche.<br />

DI, 12. NOVEMBER<br />

Forschung im <strong>Museum</strong><br />

Renaissancemusik live<br />

Die Automaten der Kunstkammer<br />

Univ.-Doz. Dr. Helmut Kowar<br />

Phonogrammarchiv – Österreichische<br />

Akademie der Wissenschaften<br />

DI, 17. DEZEMBER<br />

Forschung im <strong>Museum</strong><br />

»mit dem glockendon<br />

nicht vergessen …«<br />

Zur Rezeption Kaiser Maximilians I.,<br />

ein Überblick<br />

Dr. Stefan Krause,<br />

Hofjagd- und Rüstkammer<br />

vorträge<br />

MI, 11. DEZEMBER<br />

16.30 UHR<br />

2. STOCK<br />

VORTRAGSRAUM<br />

Die Wiener Sammlungen nach 1919<br />

zwischen Wirtschaftskrise, Staatensukzession<br />

und internationaler<br />

Zusammenarbeit<br />

Mag. Lukas Cladders, Berlin<br />

DO, 12. DEZEMBER<br />

18 UHR<br />

2. STOCK<br />

VORTRAGSRAUM<br />

Kaiser Julian und die Münzprägung<br />

in Konstantinopel<br />

Dr. Johannes Wienand,<br />

Universität Düsseldorf<br />

20<br />

Augsburg<br />

Glockenturm<br />

um 1580<br />

21


zur sonderausstellung<br />

Lucian Freud<br />

MO, 4. NOVEMBER<br />

19 UHR<br />

Kuppelhalle<br />

Artist Talk:<br />

Jasper Sharp in conversation<br />

with David Dawson, longtime<br />

assistant to Lucian Freud<br />

auf Englisch<br />

Teilnahme frei, Anmeldung<br />

erforderlich unter talks@khm.at<br />

DO, 28.NOVEMBER<br />

19 UHR<br />

2. STOCK<br />

BASSANO-SAAL<br />

Film Screening:<br />

Lucian Freud – Painted Life<br />

BBC documentary, 2011 – 2012,<br />

Länge: 90 Min.<br />

Teilnahme frei mit gültigem Ticket<br />

keine Anmeldung erforderlich<br />

DO, 5. DEZEMBER<br />

19 UHR<br />

2. STOCK<br />

BASSANO-SAAL<br />

Vortrag:<br />

Lucian Freud und die Alten Meister<br />

Mag. Andreas Zimmermann<br />

Teilnahme frei mit gültigem Ticket<br />

keine Anmeldung erforderlich<br />

22<br />

Lucian Freud<br />

Self-Portrait, Reflection, 2002<br />

Privatsammlung<br />

© The Lucian Freud Archive /<br />

The Bridgeman Art Library<br />

23


VORTRäge<br />

im Technischen<br />

<strong>Museum</strong> Wien<br />

Mariahilfer Str. 212<br />

1140 Wien<br />

Fortsetzung<br />

dieser Reihe:<br />

Februar bis April<br />

Musik auf Abruf<br />

Sechs Vorträge über das Aufzeichnen<br />

und Wiedergeben von Musik<br />

in Kooperation mit dem Technischen<br />

<strong>Museum</strong> Wien, Konzept und Präsentation:<br />

Mag. Peter Donhauser, Sammlung:<br />

Technisch-naturwissenschaftliche<br />

Grundlagen & Musik, Technisches <strong>Museum</strong><br />

Wien; Dr. Rudolf Hopfner, Sammlung<br />

alter Musikinstrumente, <strong>Kunsthistorisches</strong><br />

<strong>Museum</strong> Wien<br />

MI, 20. NOVEMBER<br />

16 Uhr<br />

Dauer: 90 Min.<br />

Die Elektrifizierung der Musik –<br />

Rundfunk, Tonfilm, Tonband und<br />

elektrische Musikinstrumente<br />

VORTRäge<br />

<strong>Kunsthistorisches</strong><br />

<strong>Museum</strong> Wien,<br />

Vortragsraum,<br />

2. Stock<br />

Vorträge des Vereins Egypt<br />

and Austria und der Ägyptisch-<br />

Orientalischen Samm lung des<br />

Kunsthistorischen <strong>Museum</strong>s Wien<br />

DO, 7. NOVEMBER<br />

18 Uhr<br />

(Früh-)Neuzeitliche Körperwelten<br />

Die Mumien im KHM und andere<br />

konservierte Körper(teile) in Wien<br />

als Teil der europäischen Kultur- und<br />

Mentalitätsgeschichte<br />

Mag. Hagen Schaub,<br />

Verlagshaus der Ärzte, Wien<br />

Johann Victor Krämer<br />

Orangenmarkt in Kairo<br />

1940er Jahre, Privatbesitz<br />

24<br />

DO, 5. DEZEMBER<br />

18 Uhr<br />

Bartolomeo Bettera<br />

Stillleben<br />

2. Hälfte 17. Jh.<br />

Die Reise Felix von Luschans<br />

nach Ägypten im Jahre 1889<br />

Ass.-Prof. Mag. Dr. Hubert Szemethy,<br />

Universität Wien, Institut für Alte Geschichte<br />

und Altertumskunde, Papyrologie<br />

und Epigraphik<br />

25


Kurse &<br />

Workshops<br />

Besuchen Sie unsere periodischen Studienkurse<br />

oder zweitägigen Workshops<br />

in unserem Atelier. Tauchen Sie ein in<br />

die Welt der Kunst und greifen Sie<br />

selbst zu Stift, Pinsel oder Modellierwerkzeug.<br />

Erproben und schulen Sie<br />

Ihre künstlerischen Fähigkeiten in<br />

einer kleinen Gruppe von maximal<br />

12 Personen. Holen Sie sich Anregungen<br />

in den einzigartigen Sammlungen<br />

des Kunsthistorischen <strong>Museum</strong>s Wien<br />

und schauen Sie den Alten Meistern<br />

»über die Schulter«. Sie erhalten fachkundig<br />

Einblicke in die verschiedenen<br />

künstlerischen Techniken. Ein besonderes<br />

Highlight sind unsere themenbezogenen<br />

Kurse und Workshops zu den<br />

Sonderausstellungen.<br />

2-tägiger<br />

Intensivkurs<br />

SA, 9. NOVEMBER<br />

10 – 18 UHR<br />

SO, 10. NOVEMBER<br />

10 – 13 UHR<br />

3-STÜNDIGER<br />

WORKSHOP<br />

SA, 23. NOVEMBER<br />

10 – 13 UHR<br />

SA, 7. DEZEMBER<br />

10 – 13 UHR<br />

Farbe Form Körper – Aktmalerei<br />

Wie entsteht ein ausdrucksstarker Akt?<br />

Schauen Sie einem Großmeister der Aktdarstellung<br />

über die Schulter: Lucian<br />

Freud. Erlernen Sie Grundlagen der<br />

Aktmalerei: Proportion, Drehung, Verkürzung,<br />

das intuitive und malerische<br />

Erfassen von Körperlichkeit und den<br />

wirkungsvollen Einsatz von Farbkontrasten<br />

und Farbtexturen zur Steigerung<br />

der Lebendigkeit. Gearbeitet<br />

wird in großen Formaten mit Gouache,<br />

Acryl und Öl.<br />

Mal was anderes …<br />

Auf Augenhöhe mit Rembrandt und Co.<br />

Mit Stift und Pinsel treten wir in einen<br />

künstlerischen Dialog mit den Kunstwerken<br />

des Kunsthistorischen <strong>Museum</strong>s<br />

Wien. Einfache Techniken wie<br />

Kritzelzeichnung, Kontrastspielereien<br />

und das Arbeiten mit Farbsequenzen<br />

sind Methoden, mit denen wir uns den<br />

Alten Meistern nähern. Durch die eigene<br />

mitschöpfende Tätigkeit erschließen<br />

sich Wesen und Geheimnis eines<br />

Werkes mit überraschender Tiefe.<br />

TEILNEHMER<br />

maximal 12 Personen<br />

Für die Teilnahme sind keine künstlerischen<br />

Vorkenntnisse nötig.<br />

KOSTEN:<br />

Farbe Form Körper<br />

Mal was Anderes …<br />

€ 130 (exkl. Modellkosten /<br />

inkl. Material für beide Kurs-Tage)<br />

€ 35 (inklusive Material pro Termin)<br />

LEITUNG<br />

ANMELDUNG<br />

Mag. Ilona Neuffer-Hoffmann<br />

T +43 1 525 24 - 5202<br />

kunstvermittlung@khm.at<br />

26<br />

27


Studienkurs I<br />

Studienkurs II<br />

Porträt<br />

Resonanzen<br />

Do, 7. NOVEMBER<br />

Do, 14. NOVEMBER<br />

Do, 21. NOVEMBER<br />

Do, 28. NOVEMBER<br />

Do, 5. DEZEMBER<br />

Do, 12. DEZEMBER<br />

Do, 19. DEZEMBER<br />

15 – 17.30 UHR<br />

Wann beginnt ein Porträt zu sprechen?<br />

Wenn es wie bei Lucian Freud eine<br />

»atmende Präsenz« erhält. Im Studienkurs<br />

erlernen Sie das intuitive und<br />

malerische Erfassen eines Menschen<br />

im Porträt. Besondere Aufmerksamkeit<br />

wird dabei auf den Umgang mit der<br />

Hautfarbe sowie auf den wirkungsvollen<br />

Einsatz von Farbkontrasten und<br />

Farbtexturen zur Steigerung der Lebendigkeit<br />

gelegt. Eingehende Betrachtungen<br />

und Experimente zu Porträts Alter<br />

Meister und Lucian Freud sind Parameter<br />

für die eigene Arbeit.<br />

Do, 7. NOVEMBER<br />

Do, 14. NOVEMBER<br />

Do, 21. NOVEMBER<br />

Do, 28. NOVEMBER<br />

Do, 5. DEZEMBER<br />

Do, 12. DEZEMBER<br />

Do, 19. DEZEMBER<br />

18 – 20.30 UHR<br />

Resonanzen – Im künstlerischen<br />

Dialog mit Alten Meistern<br />

Warum sprechen uns manche Kunstwerke<br />

besonders an? Sie analysieren<br />

dazu ein Werk, vergleichen es mit anderen,<br />

fertigen Skizzen an, erzählen es<br />

neu, verwandeln es z. B. in abstrakte<br />

Farbflächen oder konkrete Visionen.<br />

Sie fotografieren, kopieren, collagieren<br />

oder finden andere Wege des künstlerischen<br />

Dialoges. Die Sonderausstellung<br />

zu Lucian Freud bietet dabei spannende<br />

Impulse für die eigene<br />

künst lerische Tätigkeit. Im Kurs finden<br />

Sie individuelle Unterstützung sowie<br />

einen Austausch in der Gruppe durch<br />

Präsentationen und gemeinsame<br />

Werkbetrachtungen.<br />

TEILNEHMER<br />

maximal 12 Personen<br />

Für die Teilnahme sind keine künstlerischen<br />

Vorkenntnisse nötig.<br />

TEILNEHMER<br />

maximal 12 Personen<br />

Für die Teilnahme sind keine künstlerischen<br />

Vorkenntnisse nötig.<br />

KOSTEN<br />

€ 210 (inkl. Material) für 7 Termine<br />

KOSTEN<br />

€ 210 (inkl. Material) für 7 Termine<br />

LEITUNG<br />

Mag. Ilona Neuffer-Hoffmann<br />

LEITUNG<br />

Mag. Ilona Neuffer-Hoffmann<br />

ANMELDUNG<br />

T +43 1 525 24 - 5202<br />

kunstvermittlung@khm.at<br />

ANMELDUNG<br />

T +43 1 525 24 - 5202<br />

kunstvermittlung@khm.at<br />

28<br />

29


KLINGENDE<br />

KUNSTWERKE!<br />

MUSIK UND<br />

BILDENDE KUNST<br />

IM MUSEUM<br />

Do, 28. NOVEMBER<br />

19 – 20 Uhr<br />

In Kontemplation vor ausgewählten<br />

Meisterwerken der Gemäldegalerie des<br />

Kunsthistorischen <strong>Museum</strong>s Wien werden<br />

diese dank der kunsthistorischen<br />

Analyse lebendig und durch die musikalische<br />

Untermalung zum Klingen gebracht.<br />

Genießen Sie dieses einmalige<br />

Wechselspiel von bildender Kunst und<br />

Musik und lassen Sie sich von den<br />

Klängen und den visuellen Reizen<br />

verzaubern!<br />

Die Jagd des Meleager und der Atalante<br />

1616/1620<br />

von Peter Paul Rubens (1577–1640)<br />

Gemäldegalerie, Saal XIII<br />

Paul Rintelen, Waldhorn und<br />

Barocktrompete<br />

Petra Zenker, Cembalo<br />

Mag. Manuel Kreiner,<br />

Kunsthistorische Analyse<br />

Kompositionen von Girolamo Fantini,<br />

Giovanni Buonaventura Viviani, John<br />

Bull, Jean-Baptiste Lully und François<br />

Couperin<br />

Teilnehmerzahl<br />

Kosten<br />

Information und<br />

Anmeldung<br />

max. 50 Personen<br />

Vereinsmitglieder € 22<br />

Normalpreis € 25<br />

Kartenabholung und Bezahlung in bar:<br />

<strong>Kunsthistorisches</strong> <strong>Museum</strong> Wien,<br />

Infostand, Vestibül (18 – 18.30 Uhr)<br />

Freie Platzwahl!<br />

im Sekretariat des Vereins der Freunde<br />

des Kunsthistorischen <strong>Museum</strong>s Wien,<br />

Tel. 01/525 24 - 6904 oder unter<br />

nicole.decker@khm.at<br />

30<br />

31


ParshipFührung<br />

Do, 21. November<br />

19 Uhr<br />

Treffpunkt<br />

Vestibül<br />

Anmeldung nicht<br />

erforderlich<br />

Führungen<br />

VIENNA ART WEEK<br />

Di, 19. November<br />

16 Uhr<br />

<strong>Kunsthistorisches</strong><br />

<strong>Museum</strong> Wien<br />

mi, 20. November<br />

16 Uhr<br />

Neue Burg<br />

DO, 21. November<br />

16 Uhr<br />

<strong>Kunsthistorisches</strong><br />

<strong>Museum</strong> Wien<br />

Fr, 22. November<br />

16 Uhr<br />

<strong>Kunsthistorisches</strong><br />

<strong>Museum</strong> Wien<br />

Starke Gefühle – zwischen Liebe,<br />

Freude, Wut und Trauer<br />

Die Kunsthistorikerin und die Psychologin<br />

nähern sich verwirrenden Zu ständen,<br />

starken Gefühlen und ein falls reichen<br />

Strategien rund um den universellen<br />

Wunsch nach Partnerschaft und Liebe.<br />

Dr. Cäcilia Bischoff, Mag. Caroline Erb<br />

Gemäldegalerie und Lucian Freud<br />

Kunstkammer Wien<br />

Generaldirektorin Dr. Sabine Haag<br />

und Künstlerin Elke Krystufek<br />

Anmeldung erforderlich unter:<br />

viennaartweek@khm.at<br />

Der Kaiser und die Jagd<br />

Direktor Dr. Matthias Pfaffenbichler<br />

Anmeldung erforderlich unter:<br />

viennaartweek@khm.at<br />

Untersuchung der Tafelbilder von<br />

Pieter Bruegel dem Älteren auf<br />

Technik und Zustand<br />

Mag. Elke Oberthaler<br />

Anmeldung erforderlich unter:<br />

viennaartweek@khm.at<br />

Lucian Freud<br />

auf Englisch<br />

Kurator Jasper Sharp<br />

Anmeldung erforderlich unter:<br />

viennaartweek@khm.at<br />

32<br />

.at<br />

Die Online-Partneragentur<br />

.at<br />

Die Online-Partneragentur<br />

.at<br />

Die Online-Partneragentur<br />

Info<br />

zugang<br />

café<br />

kunst & genuss<br />

kunstbrunch<br />

VEREIN DER FREUNDE<br />

DES<br />

KUNS T HIS TORISCHEN<br />

MUSEUMS WIEN<br />

privatführungen<br />

Herausgeber<br />

Konzept<br />

Redaktion<br />

ABbildungen<br />

<strong>Kunsthistorisches</strong> <strong>Museum</strong> Wien<br />

Kunstvermittlung<br />

t +43 1 525 24 - 5202<br />

F +43 1 525 24 - 5299<br />

kunstvermittlung@khm.at<br />

Einzelne Kunstwerke können<br />

kurzfristig nicht ausgestellt sein.<br />

Barrierefreier Zugang Burgring 5<br />

Rollstühle leihweise<br />

Café-Restaurant im<br />

Kunsthistorischen <strong>Museum</strong> Wien<br />

Di bis So, 10 bis 17.30 Uhr<br />

t +43 664 966 45 46<br />

Abendbuffet in der Kuppelhalle<br />

Do 18.30 bis 22 Uhr<br />

Kunstbrunch in der Kuppelhalle<br />

So 11 bis 14.30 Uhr<br />

inkl. Spezial- und Kinderführung<br />

t +43 1 525 24 - 6904<br />

F +43 1 525 24 - 6999<br />

www.khm.at/unterstuetzen/<br />

freunde-des-khm<br />

Wünschen Sie eine private Führung?<br />

t +43 1 525 24 - 5202<br />

kunstvermittlung@khm.at<br />

<strong>Kunsthistorisches</strong> <strong>Museum</strong> Wien<br />

Andreas Zimmermann, Barbara Herbst, Rotraut<br />

Krall, Agnes Stillfried, Daniel Uchtmann<br />

Daniel Uchtmann<br />

Cover: Lucian Freud, Double Portrait,<br />

1985– 1986. © The Lucian Freud Archive /<br />

The Bridgeman Art Library; Rückseite:<br />

Tizian, Nymphe und Schäfer, um 1570/1575<br />

November 2013<br />

Montag Dienstag Mittwoch donnerstAG FREITAG SAMSTAG SONNTAG<br />

19.00 Jasper Sharp<br />

in conversation with<br />

David Dawson, S. 23<br />

12.30 Der Blick<br />

in den Spiegel<br />

A. Zimmermann, S. 5<br />

12.30<br />

Unter Beobachtung<br />

B. Herbst, S. 5<br />

15.30 Die Automaten<br />

der Kunstkammer<br />

H. Kowar, S.21<br />

12.30 Figur & Raum,<br />

A. Zimmermann, S. 5<br />

16.00 Kunstkammer<br />

Wien mit Sabine<br />

Haag und Elke<br />

Krystufek, S. 32<br />

12.30 Verfremdung<br />

des Alltäglichen<br />

R. Krall, S. 5<br />

Alle Führungen zu den Sonderausstellungen siehe S. 17.<br />

16.00 Kaiser Karl V.<br />

erobert Tunis<br />

A. Stillfried S. 9<br />

16.00 Director’s Cut<br />

S. Haag, S. 9<br />

16.00 Van Dyck<br />

B. Herbst S. 9<br />

16.00 Der Kaiser<br />

und die Jagd<br />

M. Pfaffenbichler<br />

S. 32<br />

16.00 Macht der<br />

Bilder – Bilder<br />

der Macht<br />

D. Uchtmann, S. 9<br />

12.30 Nicolas Poussin,<br />

A. Stillfried S. 7<br />

18.00 (Früh-)Neuzeitliche<br />

Körperwelten<br />

H. Schaub, S. 25<br />

18.30 Kunstkammer<br />

A. Stillfried, S. 13<br />

19.00 Lucian Freud<br />

12.30<br />

Parmigianino<br />

A. Zimmermann, S. 7<br />

18.30<br />

Mord & Totschlag<br />

A. Zimmermann, S. 15<br />

19.00 Lucian Freud<br />

12.30 Prud’hon ...<br />

B. Herbst, S. 7<br />

16.00 P. Bruegel d. Ä.<br />

E. Oberthaler, S. 32<br />

18.30 Venezianische<br />

Renaissance<br />

D. Uchtmann, S. 13<br />

19.00 Lucian Freud<br />

12.30 Mosaik<br />

R. Krall, S. 7<br />

18.30 Niederländische<br />

Malerei<br />

D. Uchtmann, S. 13<br />

19.00 Lucian Freud<br />

– Painted Life, S. 23<br />

19.00 Lucian Freud<br />

1. 2. 3.<br />

19.00 Lucian Freud 11.00 Lucian Freud<br />

15.00 Lucian Freud<br />

4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.<br />

10.15<br />

Peter Paul Rubens<br />

D. Uchtmann, S. 11<br />

19.00 Lucian Freud<br />

10.15 Ryckaerts<br />

Dulle Griet und die<br />

Kabinettbildmalerei<br />

R. Krall, S. 11<br />

19.00 Lucian Freud<br />

10.15 Kunst als politisches<br />

Instrument<br />

D. Uchtmann, S. 11<br />

16.00 Lucian Freud<br />

J. Sharp, S. 32<br />

19.00 Lucian Freud<br />

10.15<br />

Faszination Material<br />

B. Herbst, S. 11<br />

19.00 Lucian Freud<br />

10.00<br />

Farbe Form Körper<br />

I. Neuffer S. 27<br />

11.00 Lucian Freud<br />

15.00 Lucian Freud<br />

11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.<br />

11.00 Lucian Freud<br />

15.00 Lucian Freud<br />

18. 19. 20. 21. 22. 23. 24.<br />

25. 26. 27. 28. 29. 30.<br />

10.00<br />

Mal was Anderes<br />

I. Neuffer S. 27<br />

11.00 Lucian Freud<br />

15.00 Lucian Freud<br />

11.00 Lucian Freud<br />

15.00 Lucian Freud<br />

11.00 Wagenburg<br />

11.00 Lucian Freud<br />

15.00 Lucian Freud<br />

16.00 Kunst kammer<br />

10.00<br />

Farbe Form Kör per<br />

I. Neuffer, S. 27<br />

11.00 Wagenburg<br />

11.00 Lucian Freud<br />

15.00 Lucian Freud<br />

16.00 Kunst kammer<br />

11.00 Wagenburg<br />

11.00 Lucian Freud<br />

15.00 Lucian Freud<br />

16.00 Kunst kammer<br />

11.00 Wagenburg<br />

11.00 Lucian Freud<br />

15.00 Lucian Freud<br />

16.00 Kunst kammer


Dezember 2013<br />

1<br />

4<br />

Montag Dienstag Mittwoch donnerstAG FREITAG SAMSTAG SONNTAG<br />

1.<br />

11.00 Wagenburg<br />

11.00 Lucian Freud<br />

15.00 Lucian Freud<br />

16.00 Kunst kammer<br />

<strong>Kunsthistorisches</strong><br />

<strong>Museum</strong> Wien<br />

Öffnungszeiten<br />

Adresse<br />

Ägyptisch-Orientalische Sammlung<br />

Antikensammlung / Gemäldegalerie<br />

Kunstkammer Wien / Münzkabinett<br />

Di – So, 10 – 18 Uhr; Do/Fr 10 – 22 Uhr<br />

Ab 21 Uhr nur Sonderausstellung<br />

Lucian Freud und Gemäldegalerie<br />

Maria Theresien-Platz / 1010 Wien<br />

Kaiserliche<br />

wagenburg Wien<br />

öffnungszeiten<br />

Adresse<br />

Hietzing<br />

Tägl. 10 bis 16 Uhr<br />

Schloss Schönbrunn / 1130 Wien<br />

2. 3. 4. 5. 6. 7. 8.<br />

12.30 Der Blick aus<br />

dem Fenster<br />

A. Stillfried, S. 5<br />

16.00<br />

Das burgun d ische<br />

Erbe, R. Krall, S. 9<br />

12.30 Die Heiligen<br />

Drei Könige<br />

D. Uchtmann, S. 7<br />

18.30 Kunstkammer<br />

A. Stillfried, S. 13<br />

19.00 Vortrag<br />

A. Zimmermann, S. 23<br />

19.00 Lucian Freud<br />

10.15<br />

Antike und Neuzeit.<br />

Ein Vergleich<br />

R. Krall, S. 11<br />

19.00 Lucian Freud<br />

10.00<br />

Mal was Anderes<br />

I. Neuffer, S. 27<br />

11.00 Lucian Freud<br />

15.00 Lucian Freud<br />

11.00 Wagenburg<br />

11.00 Lucian Freud<br />

15.00 Lucian Freud<br />

16.00 Kunst kammer<br />

2<br />

<strong>Kunsthistorisches</strong><br />

<strong>Museum</strong> Wien<br />

– NEUE BURG<br />

Öffnungszeiten<br />

Adresse<br />

3<br />

Ephesos <strong>Museum</strong> / Sammlung alter<br />

Musikinstrumente / Hofjagd- und<br />

Rüstkammer<br />

Mi bis So, 10 bis 18 Uhr<br />

Hofburg, Heldenplatz / 1010 Wien<br />

4<br />

u4<br />

Schloss<br />

Schönbrunn<br />

Schönbrunn<br />

u4<br />

9. 10. 11. 12. 13. 14. 15.<br />

Kaiserliche<br />

12.30 Kreatur<br />

B. Herbst S. 5<br />

16.00 Der Akt<br />

A. Zimmermann, S. 9<br />

16.30 Die Wiener<br />

Sammlungen<br />

L. Cladders, S. 21<br />

12.30 Jüngling vom<br />

Magdalensberg<br />

A. Zimmermann, S. 7<br />

18.30 Angst<br />

vor dem Tod<br />

D. Uchtmann, S. 15<br />

19.00 Lucian Freud<br />

10.15 Elfenbein<br />

A. Stillfried, S. 11<br />

19.00 Lucian Freud<br />

11.00 Lucian Freud<br />

15.00 Lucian Freud<br />

16. 17. 18. 19. 20. 21. 22.<br />

12.30<br />

Der nackte Mensch<br />

A. Zimmermann, S. 5<br />

15.30 »mit dem<br />

glockendon nicht<br />

vergessen …«<br />

S. Krause, S. 21<br />

16.00 Gegensätze<br />

A. Zimmermann, S. 9<br />

12.30 Saliera<br />

A. Stillfried, S. 7<br />

18.30 Malerei der<br />

deutschen Renaissance,<br />

R. Krall, S. 13<br />

19.00 Lucian Freud<br />

10.15 Die Welt<br />

der Automaten<br />

R. Krall, S. 11<br />

19.00 Lucian Freud<br />

11.00 Lucian Freud<br />

15.00 Lucian Freud<br />

11.00 Wagenburg<br />

11.00 Lucian Freud<br />

15.00 Lucian Freud<br />

16.00 Kunst kammer<br />

11.00 Wagenburg<br />

11.00 Lucian Freud<br />

15.00 Lucian Freud<br />

16.00 Kunst kammer<br />

schatzkammer Wien<br />

ÖFFNUNGSZEITEN<br />

Adresse<br />

Karlsplatz<br />

u1 u2 u4<br />

2<br />

Ringstraße<br />

Tägl. außer Di 9 bis 17.30 Uhr<br />

Hofburg, Schweizerhof / 1010 Wien<br />

1<br />

u2<br />

<strong>Museum</strong>squartier<br />

Programm<br />

Kontakt<br />

Wenn Sie regelmäßig unser Programm<br />

bekommen möchten, geben Sie bitte<br />

diesen Abschnitt am Informationsstand<br />

ab oder senden Sie ihn an:<br />

<strong>Kunsthistorisches</strong> <strong>Museum</strong> Wien<br />

Kunstvermittlung<br />

Burgring 5, 1010 Wien<br />

kunstvermittlung@khm.at<br />

T +43 1 525 24 - 5202; f - 5299<br />

Mo bis Fr, 9 bis 18 Uhr<br />

23. 24. 25. 26. 27. 28. 29.<br />

11.00 Wagenburg<br />

15.00 Lucian Freud<br />

11.00 Wagenburg<br />

11.00 Lucian Freud<br />

15.00 Lucian Freud<br />

16.00 Kunst kammer<br />

3<br />

Heldenplatz<br />

u2<br />

u3<br />

Volkstheater<br />

Name<br />

Strasse<br />

30. 31.<br />

Alle Führungen zu den Sonderausstellungen siehe S. 17.<br />

Stephansplatz Herrengasse<br />

u1 u3 u3<br />

Straßenbahn<br />

D, 1, 2<br />

Bus<br />

2a, 3a, 57a<br />

PLZ / ORT<br />

Email


KUNSTHISTORISCHES<br />

MUSEUM wien<br />

Maria Theresien-platz<br />

1010 wien<br />

T +43 1 525 24 - 0<br />

info@khm.at<br />

www.khm.at<br />

40

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!