Beratungsmappe - VPV Makler

vpv.makler.de

Beratungsmappe - VPV Makler

Vergleich Pflege-Zusatzversicherungen

>

Förderfähig

Allgemein

Pflegerente Pflegetagegeld Pflegekosten

NEIN JA NEIN

> Art der Lebensversicherung

> Spar- und Risikoanteil

> Hinterbliebenenschutz

> Keine Förderfähigkeit

PflegeBahr

> Individuelle Absicherung/Tagessatz

in Abhängigkeit von Pflegestufe

> Reine Risikoabsicherung/kein

Sparanteil

> Förderfähiges PflegeBahr-Produkt

> Absicherung der tatsächlichen

Pflegekosten

> Aufstockung gesetzlicher Rente

> Übernahme vorher definierter

Prozentsätze (z. B. 80 %)

> Reine Risikoabsicherung

> Keine Förderfähigkeit

PflegeBahr

Beitrag

(–) Hoher Beitrag

(+) Günstiger Beitrag

(+) Günstiger Beitrag

(+) Garantierter Beitrag

(+/–) Beitragsfrei im Pflegefall,

aber erst ab Pflegestufe I

(–) Kostenbedingte Beitragsanpassung

möglich

(+) Höhe Pflegetagegeld kann selbst

bestimmt werden

(–) Beitragsentwicklung abhängig

von Kostenentwicklung

(+) Beitragsbefreiung ab Pflegestufe

0, Arbeitslosigkeit und

Arbeitsunfähigkeit bei gleichzeitigem

Abschluss von VPV Förder-

Pflege+

Leistung

(–) Leistungen nur zum Teil

garantiert

(+) Bei Tod ggf. Teilerstattung der

Beiträge an Hinterbliebene

(+) Garantierte Leistung

(+)Auszahlung unabhängig von

Vorleistung gesetzlicher Pflegeversicherung

(–) Leistung i. d. R. fest

(–) Leistung oft auf Leistungskatalog

gesetzlicher Pflege begrenzt

(Sachleistungsanspruch)

(+) Leistung in allen Pflegestufen

möglich

(–) Bedingungen teilweise

festgeschrieben; ggf. Problem

bei „Pflegereform“

(+) (Teilweise) weltweite Leistung

(+) Leistung bei häuslicher und

stationärer Pflege

(+) Keine Kompromisse hinsichtlich

Pflegeleistung

(+) Weltweite Leistung

(–) Nur tatsächliche Kosten werden

übernommen (Nachweise erforderlich)

(–) Keine Leistung bei „Laienpflege“

oder sonstigen Kosten

(+) Leistungen steigen automatisch

mit Kosten

Fazit

Marktanteile

(+) Pflegeabsicherung mit

„Hinterbliebenenschutz“

(–) Hoher Beitrag

(+) Flexible Absicherungsform

(+) Übernahme Kosten, die von der

gesetzlichen Pflegeversicherung

nicht übernommen

werden, z. B. Putzfrau, häusliche

Pflege („polnische“ Pflegekraft)

(–) Günstig, aber unflexibel

(+) Geeignet für Menschen, die schon

jetzt genau wissen, wie später

gepflegt werden soll

12 % 71 % 17 %

Markierte Merkmale sind Leistungen der VPV VolksPflege, die bei den

meisten Tagegeld-Mitbewerbern nicht vorhanden sind (vgl. Seite 12a).

Stand: 01/2013

8

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine