November 2013 - Freiwillige Feuerwehr Alsbach

feuerwehr.alsbach.de

November 2013 - Freiwillige Feuerwehr Alsbach

Blaulicht

Neues aus unserem Einsatztagebuch

Sonntag, den 29.09.2013 um 8:30 Uhr Einsatzstichwort: Feuer – Ruhebank brennt:

Die Aktiven der Feuerwehr Alsbach wurden sonntags morgens zu einem Einsatz zur

Görschelhütte gerufen, da eine Ruhebank brennen solle. Vor Ort wurde festgestellt,

dass unbekannte Personen eine Ruhebank aus der Verankerung gerissen und versucht

haben, diese zusammen mit Holzstücken und einer blauen Tonne in Band zu

setzten. Ein aufmerksamer Spaziergänger

entdeckte den beginnenden

Brand und alarmierte die Feuerwehr.

Die aktiven Kameraden konnten den

Brand mit der am Fahrzeug befindlichen

Schnellangriffseinrichtung (2500

Liter Wassertank) schnell unter Kontrolle

bringen. Danach wurde das Gelände

mit der Wärmebildkamera nach

weiteren Glutnestern abgesucht.

Der Einsatz dauerte 45 Minuten. Im

Einsatz waren der ELW (Einsatzleitwagen)

und das HTLF (Tanklöschfahrzeug).

Sonntag, den 17.09.2013 um 9:40 Uhr Einsatzstichwort: Feuer – Wohnhausbrand:

Wieder einmal eine Alarmierung sonntags morgens. Diesmal wurde die Feuerwehr

Alsbach zur Unterstützung der Feuerwehr von Seeheim gerufen, da ein Großbrand

eines landwirtschaftlichen Anwesens

zwischen Seeheim und Malchen zu bewältigen

war. Die erschöpften Einsatzkräfte

der Seeheimer Kameraden

sollten abgelöst werden. Nach den

Löscharbeiten musste eine Brandwache

gestellt und immer wieder aufflammende

Brand- bzw. Glutnester

gelöscht werden.

Der Einsatz dauerte 3,5 Stunden. Im

Einsatz waren der ELW (Einsatzleitfahrzeug),

das LF 20 (Löschfahrzeug),

der MTW (Mannschaftstransportfahrzeug)

sowie der GW (Gerätefahrzeug).

Über weitere der jährlich ca. 120 zu meisternden Einsätze werden wir in den nächsten

Ausgaben berichten.

(mh)

12

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine