German - Mathematisches Institut der Ludwig-Maximilians ...

mathematik.uni.muenchen.de

German - Mathematisches Institut der Ludwig-Maximilians ...

Dr. Roland Lötscher

Curriculum Vitae

Mathematisches Institut

der Universität München

Theresienstraße 39

80333 München

+49 (0)89 2180 4428

rolandlo@gmail.com

Persönliche Informationen

Geburtsdatum 5. Februar 1982

Aufgewachsen in Werthenstein (Luzern), Schweiz

Nationalität Schweizer

Zivilstand verheiratet

Forschungsgebiet

Algebra und algebraische Geometrie

Lineare algebraische Gruppen über Körpern und verwandte Strukturen

Essentielle Dimension, kanonische Dimension, Chow-Motive

April 2010

Prädikat

Titel

Betreuer

Ausbildung

Promotion in Mathematik, Mathematisches Institut, Universität Basel.

Summa cum laude

Doktorarbeit

Contributions to the Essential Dimension of Finite and Algebraic Groups

Professor Hanspeter Kraft

April 2006

Diplom in Mathematik, Departement Mathematik, ETH Zürich.

Prädikat Mit Auszeichnung (Notenschnitt Prüfungen: 5.86, Note Diplomarbeit: 6)

Titel

Betreuer

Diplomarbeit

Eine Verallgemeinerung der Komposition von quadratischen Formen

Professor Max-Albert Knus

Anstellungen

10.2012–3.2013 Vertretungsprofessor, Mathematisches Institut, TU München.

6.2010–9.2012 Akademischer Rat auf Zeit, Mathematisches Institut, LMU München.

4.2013-heute

4.2010–5.2010 Wissenschaftlicher Assistent, Mathematisches Institut, LMU München.

10.2006–3.2010 Nationalfonds-Angestellter, Mathematisches Institut, Universität Basel.

4.2006–9.2006 Assistent, Mathematik Departement, ETH Zürich.

10.2003–1.2004,

10.2004–1.2005

Hilfsassistent, Mathematik Departement, ETH Zürich.

Auslandsaufenthalte

8.2012–9.2012 Forschungsaufenthalt an der UBC Vancouver und UAlberta Edmonton, Kanada

4.2009–5.2009 Forschungsaufenthalt an der University of British Columbia in Vancouver, Kanada

2.2004–6.2004 Auslandsemster an der staatlichen Universität von Sankt Petersburg, Russland

1/2


April 2013

Oct. 2012

Sept. 2012

Aug. 2012

Juni 2012

Mai 2012

Sept. 2011

Mai 2011

Jan. 2011

Oct. 2009

Sept. 2009

Nov. 2008

April 2008

Fribourg, 2009

Neuchâtel, 2008

St. Gallen, 2001

Mai 2012

Ausgewählte eingeladene Vorträge

Workshop algebraic groups, Oberwolfach (Deutschland)

Konferenz Lie algebras, torsors and cohomological invariants, Banff (Kanada)

Algebra seminar, Edmonton (Kanada)

Algebraic groups seminar, Vancouver (Kanada).

Konferenz Essential dimension and Cremona groups, Tianjin (China).

Mini-Kurs Galois cohomology, motives and cubic Jordan algebras, Lens (Frankreich).

Quadratic forms seminar, Universität Konstanz (Deutschland).

Konferenz Ramfications in Algebra and Geometry, Atlanta (USA).

Séminaire des variétées rationelles, ENS Paris (Frankreich).

Oberseminar Algebraische Geometrie, LMU München (Deutschland).

Konferenz Algebraic Groups and Related Structures, Banff (Kanada).

Group theory seminar, EPFL Lausanne (Schweiz).

Séminaire d’algèbre et géométrie, Genf (Schweiz).

Preise und Auszeichnungen

Birkhäuser Preis für das beste Graduate Colloquium Poster.

Birkhäuser Preis für den besten Graduate Colloquium Vortrag.

1. Preis am “Schweizer Jugend forscht” Wettbewerb, mit Qualifikation für den “European

Contest for Young Scientists (2002)”

Bewerbungen

Listenplatz, TU München, W2-Professur für algebraische Geometrie (tenure track).

Stipendien/Drittmittel

2011-2014 DFG-Projekt (zusammen mit Dr. Stefan Gille): Motive und kanonische Dimension von

Formen torischer Varietäten.

2006-2010 SNF-Projekt (Hauptverantwortlicher: Prof. Hanspeter Kraft): Computational and

combinatorial methods in representations of algebraic groups.

Natürliche

Sprachen

Sonstige mathematische Tätigkeiten

- Habilitand in Mathematik (seit Oktober 2011)

- Referee für folgende Zeitschriften: Acta Mathematica, International Journal of Number

Theory, Journal of Pure and Applied Algebra, Proceedings of the AMS

- Reviewer für das Zentralblatt Mathematik, siehe

http://www.zentralblatt-math.org/zmath/en/search/?q=rv:Lötscher (20 Reviews;

Stand Feb. 2013)

- Organisator des Symposiums Trends in Essential Dimension, Basel Dezember 2009,

mit Giordano Favi

Sprachkenntnisse

Deutsch (Muttersprache); Englisch (fliessend); Französisch, Russisch (fortgeschritten);

Italienisch, Litauisch (Grund-Kenntnisse)

Computersprachen GAP, Magma, SAGE, Java, html, php

2/2


Garching, 19. Mai 2013

3/2

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine