Jahreszeugnis 2011 - BÜCHL

buechl.de

Jahreszeugnis 2011 - BÜCHL

Jahreszeugnis 2011

Mittelwerte (Median)

Anlage Stammham, BGK-Nr.: 6001

Kennzeichnung

gemäß Düngemittelverordnung

Anlage zum PZ-Nr.: 6001-1101-029

Frischkompost (mittelkörnig)

Kennzeichnung gemäß Düngemittelverordnung

Organischer NPK-Dünger 1,14-0,46-0,90

unter Verwendung von organischen Abfällen, pflanzlichen Stoffe

aus Garten- und Landschaftsbau

1,14 % N Gesamtstickstoff

0,46 % P 2 O 5 Gesamtphosphat

0,90 % K 2 O Gesamtkaliumoxid

Nettomasse: siehe Lieferschein

Hersteller/Inverkehrbringer:

Büchl Entsorgungswirtschaft GmbH

Kompostwerk Stammham

Robert-Bosch-Str. 1-5

85053 Ingolstadt

___________________________________

Ausgangsstoffe:

Organischer Abfall pflanzlicher und tierischer Herkunft aus

getrennter Sammlung aus privaten Haushaltungen (97%),

Pflanzliche Stoffe aus Garten- und Landschaftsbau

Nebenbestandteile:

0,96 % MgO Gesamtmagnesiumoxid

6,45 % CaO Basisch wirksame Bestandteile

32,0 % Organische Substanz

0,30 % Na Natrium

0,14 % Na wasserlösliches Natrium

Lagerung und Anwendung:

Eine Lagerung im Freiland ist unter Berücksichtigung anderer

Rechtsbestimmungen möglich. Durchnässung, Abtragung und

Auswaschung ist zu vermeiden, ansonsten trocken lagern.

Wesentliche stoffliche Veränderungen sind nicht zu erwarten.

Hinweise zur sachgerechten Anwendung siehe

Anwendungsempfehlung. Die Empfehlungen der amtlichen

Beratung sind vorrangig zu berücksichtigen. Bei einer Aufbringung

auf landwirtschaftlich genutzten Flächen sind die Anwendungs- und

Mengenbeschränkungen aus abfallrechtlichen Vorschriften

(AbfKlärV, BioAbfV) zu beachten. Anwendungsvorgaben:

Organisches Düngemittel unter Verwendung von tierischen

Nebenprodukten - Zugang für Nutztiere zu den behandelten

Flächen während eines Zeitraumes von 21 Tagen nach der

Ausbringung verboten. Eine Anwendung auf Dauergrünlandflächen

ist nicht zulässig.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine