Die Apfeldiät zum Downloaden - Ratgeber Wellness und Gesundheit

wellness.gesund.info

Die Apfeldiät zum Downloaden - Ratgeber Wellness und Gesundheit

Die Apfeldiät

Schnell und wirksam können Sie mit Äpfeln

abnehmen. Diese gesunden Früchte sind

besonders praktisch für unterwegs – fürs

Büro oder zur Arbeit. Besonders wichtig:

Äpfel sind ideale Zwischenmahlzeiten. Sie

bremsen den Heißhunger, der zwischen

langen Essenspausen auftritt, machen satt

und haben wenig Kalorien.

Die leckeren Früchte haben aber noch viel

mehr drauf: Äpfel enthalten viel Kalium und

helfen somit, den Körper schnell und wirksam

zu entwässern.

Zur Apfeldiät sollten Sie viel trinken, am

besten kalorienfreie Getränke wie z.B.

Mineralwasser, Früchtetee oder Matetee, der

zusätzlich den Hunger dämpft.


1. Tag ———————————————————————————————

Frühstück

Schönheitsmüsli

1 kleiner Apfel

1/2 rosa Grapefruit

50 g Früchte-Müsli

100 g fettarmer Joghurt

Süßstoff

2 Tassen Bad Heilbrunner Vitacin Früchtetee

Den Apfel in Stücke schneiden, die Grapefruit aus der Schale lösen, filetieren und quer

schneiden. Mit dem Früchte-Müsli mischen. Joghurt zugeben und mit Süßstoff

abschmecken. Dazu Früchtetee trinken.

304 kcal (1272 kJ), 9,3 g Eiweiß, 6,6 g Fett, 51,5 g Kohlenhydrate (4,3 BE)

Zwischenmahlzeit

Vitamindrink

0,1 l Apfelsaft

5 EL Kirschsaft

0,1 l Brottrunk

Mineralwasser

Die Säfte mit Brottrunk verrühren und mit etwas Mineralwasser auffüllen.

78 kcal (326 kJ), 0,7 g Eiweiß, 0,1 g Fett, 17,5 g Kohlenhydrate (1,5 BE)

Mittagessen

Früchtereis mit Molkendrink

50 g Naturreis (Müller’s Mühle)

1 kleiner Apfel

100 g Trauben

0,2 l Frucht-Molke

Naturreis nach Packungsaufschrift zubereiten, abtropfen

und abkühlen lassen. Inzwischen den Apfel vom Kerngehäuse

befreien und klein schneiden. Die Trauben halbieren,


Kerne entfernen. Das Obst unter den Reis heben. Dazu Fruchtmolke trinken.

286 kcal (1197 kJ), 4,9 g Eiweiß, 2,2 g Fett, 60,9 g Kohlenhydrate (5,1 BE)

Zwischenmahlzeit

Pumpernickel mit Apfelquark

1 Scheibe Pumpernickel

25 g Magerquark

1/2 Apfel

1 TL Leinsamen

2 Tassen Bad Heilbrunner Guarana Matetee

Pumpernickel mit Magerquark bestreichen. Den Apfel in dünne Spalten schneiden und

das Brot damit belegen. Mit Leinsamen bestreuen. Dazu Guarana Mate trinken.

151 kcal (632 kJ), 7,8 g Eiweiß, 1,3 g Fett, 26,6 g Kohlenhydrate (2,2 BE)

Abendessen

Früchte-Reis

40 g Müller’s Mühle Naturreis

1 kleiner Apfel

1 Banane

Zitronensaft

Süßstoff abschmecken.

2 Tassen Matetee Figurfit

Naturreis nach Packungsaufschrift zubereiten und abkühlen lassen. Den Apfel schälen

und vom Kerngehäuse befreien. Die Banane in kleine Stücke schneiden, mit Zitronensaft

beträufeln, unter den Reis mischen, mit Süßstoff abschmecken. Dazu Matetee trinken.

323 kcal (1351 kJ), 4,8 g Eiweiß, 1,9 g Fett, 70,5 g Kohlenhydrate (5,9 BE)

Gesamt: 1142 kcal (4778 kJ), 27,5 g Eiweiß, 12,1 g Fett, 227,0 g Kohlenhydrate (18,9 BE)


2. Tag ———————————————————————————————

Frühstück

Gesundheits-Frühstück

0,1 l Möhrensaft

0,1 l Brottrunk

100 g Apfelkompott

100 g fettarmer Joghurt

30 g Haferflocken

2 Tassen Matetee Figurfit

Möhrensaft mit Brottrunk verquirlen. Apfelkompott mit Joghurt verrühren und die

Haferflocken unterheben. Dazu Matetee (dämpft den Hunger) trinken.

259 kcal (1084 kJ), 9,8 g Eiweiß, 4,0 g Fett, 45,5 g Kohlenhydrate (3,8 BE)

Zwischenmahlzeit

Beauty-Cocktail

0,1 l Buttermilch

0,1 l Apfelsaft

5 EL Karottensaft

1 Karotte

Buttermilch mit Apfelsaft und Karottensaft gut verrühren.

Dazu eine Karotte essen.

110 kcal (460 kJ), 3,9 g Eiweiß, 0,6 g Fett, 19,6 g Kohlenhydrate (1,6 BE)

Mittagessen

Milchreis mit Apfelkompott

40 g Müller’s Mühle Naturreis

0,15 l fettarme Milch

Zitronensaft

1 TL Honig

150 g Apfelkompott

2 Tassen Vitacin Früchtetee

Naturreis mit 0,15 l fettarmer Milch aufkochen und ausquellen lassen., bis der Reis die


Milch aufgenommen hat. Mit Zitrone und Honig abschmecken. Mit dem Apfelkompott

servieren. Dazu Tee trinken.

327 kcal (1368 kJ), 8,4 g Eiweiß, 3,3 g Fett, 65,5 g Kohlenhydrate (5,5 BE)

Zwischenmahlzeit

Brottrunk mit Apfelsaft

0,1 l Brottrunk

0,1 l Apfelsaft

Mineralwasser

1 kleiner Apfel

Brottrunk mit Apfelsaft mischen und mit etwas Mineralwasser

auffüllen. Dazu einen kleinen Apfel essen.

119 kcal (498 kJ), 1,5 g Eiweiß, 0,6 g Fett, 23,1 g Kohlenhydrate (1,9 BE)

Abendessen

Rotkrautsalat mit Nüssen

200 g fein gehobelter Rotkohl

1/4 TL Salz

1 TL Zucker

1/2 Tasse Brottrunk

1 Msp Kümmel

1 Prise Muskat

1 Prise Zimt

20 g Walnüsse

1 kleiner Apfel

1 Scheibe Pumpernickel

0,2 l Brottrunk

Mineralwasser

Den fein gehobelten Rotkohl mit Salz bestreuen und mit den Händen kräftig durchkneten.

Zucker, 1/2 Tasse Brottrunk, Kümmel und je 1 Prise Muskat und Zimt zugeben und

pikant abschmecken. Walnüsse grob hacken. Den Apfel schälen, vom Kerngehäuse

befreien und in ganz dünne Stifte schneiden. Mit den Nüssen unter den Rotkrautsalat

heben. Dazu eine Scheibe Pumpernickel essen und Brottrunk mit Mineralwasser trinken.

322 kcal (1347 kJ), 10,6 g Eiweiß, 13,8 g Fett, 37,1 g Kohlenhydrate (3,1 BE)

Gesamt: 1137 kcal (4757 kJ), 34,2 g Eiweiß, 22,3 g Fett, 190,8 g Kohlenhydrate (15,9 BE)


3. Tag ———————————————————————————————

Frühstück

Power-Frühstück

1 Scheibe Toastbrot

50 g Magerquark

2 TL Konfitüre

1 Apfel

0,25 l Diät Kakao-Trunk

Toastbrot quer durchschneiden und mit Magerquark und

Konfitüre bestreichen. Dazu einen Apfel essen sowie

Kakao-Trunk trinken.

333 kcal (1393 kJ), 17,8 g Eiweiß, 1,7 g Fett, 61,2 g Kohlenhydrate (5,1 BE)

Zwischenmahlzeit

Brottrunk mit Apfelsaft

0,1 l Brottrunk

0,1 l Apfelsaft

Mineralwasser

Brottrunk mit Apfelsaft mischen und mit Mineralwasser auffüllen.

55 kcal (230 kJ), 1,2 g Eiweiß, 11,7 g Kohlenhydrate (1,0 BE)

Mittagessen

Apfelpfannkuchen

40 g Weizenmehl

6 EL fettarmer

1 Ei

1 Prise Salz

Süßstoff

Zimt

1 Apfel

etwas Raps-Kernöl Organic

2 Tassen Tee Guarana Matetee


Aus Weizenmehl, Milch und dem Ei einen Pfannkuchenteig zubereiten. Mit einer

Prise Salz, Süßstoff und Zimt abschmecken. Den Apfel vom Kerngehäuse befreien und

in Scheiben schneiden. Eine beschichtete Pfanne mit etwas Raps-Kernöl Organic ausstreichen,

erhitzen und die Hälfte des Teiges hinein gießen. Wenn die Masse zu stocken

beginnt, die Apfelscheiben zugeben und den Rest des Teiges darüber verteilen.

Den Pfannkuchen goldgelb ausbacken, anschließend wenden. Dazu Matetee trinken.

344 kcal (1.440 kJ), 13,4 g Eiweiß, 11,2 g Fett, 44,7 g Kohlenhydrate (3,7 BE)

Zwischenmahlzeit

Fruchtiges Knäcke

1 Scheibe Knäckebrot

50 g körniger Frischkäse

1 Apfel

2 Tassen Vitacin Früchtetee

Knäckebrot mit körnigem Frischkäse bestreichen. 1/2 Apfel in Scheiben

schneiden(den restlichen Apfel aufbewahren) und das Brot damit belegen. Dazu

Früchtetee trinken.

141 kcal (590 kJ), 8,2 g Eiweiß, 2,5 g Fett, 21,0 g Kohlenhydrate (1,8 BE)

Abendessen

Rohkostsalat mit Bergkäse

1 kleine Möhre

75 g Kohlrabi

1 Stängel Bleichsellerie

100 g Salatgurke

1/4 rote Paprikaschote

2 Radieschen

1/2 Apfel

20 g Bergkäse

1 EL Raps-Kernöl Organic (Teutoburger Ölmühle)

1-2 TL Weinessig

Pfeffer

Salz

2 Tassen Rooibostee

Möhre und Kohlrabi in Stifte schneiden. Bleichsellerie und Salatgurke in Scheiben,


ote Paprikaschote in Streifen schneiden, Radieschen vierteln, den halben Apfel in

Spalten schneiden. Alles in einem großen Teller anrichten und den Bergkäse darüber

hobeln. Aus Raps-Kernöl Organic und Weinessig ein Dressing zubereiten, mit Pfeffer

und Salz abschmecken und über den Salat träufeln. Dazu Rooibostee (koffeinfrei)

trinken.

300 kcal (1255 kJ), 10,5 g Eiweiß, 17,5 g Fett, 25,3 g Kohlenhydrate (2,1 BE)

Gesamt: 1163 kcal (4866 kJ), 51,1 g Eiweiß, 32,9 g Fett, 163,9 g Kohlenhydrate (13,7 BE)


4. Tag ———————————————————————————————

Frühstück

Gute Laune Frühstück

0,1 l Möhrensaft

0,1 l Brottrunk

1 Apfel

30 g Cornflakes

100 g fettarmer Joghurt

Möhrensaft mit Brottrunk verquirlen. Den Apfel würfeln, mit den Cornflakes mischen

und mit dem cremig gerührten Joghurt übergießen.

262 kcal (1096 kJ), 8,4 g Eiweiß, 2,2 g Fett, 50,7 g Kohlenhydrate (4,2 BE)

Zwischenmahlzeit

Brottrunk mit Johannisbeer-Nektar

0,1 l Brottrunk

0,1 l Johannisbeer-Nektar

Mineralwasser

Brottrunk mit Johannisbeer-Nektar verrühren und mit Mineralwasser auffüllen.

58 kcal (243 kJ), 1,5 g Eiweiß, 13,2 g Kohlenhydrate (1,1 BE)

Mittagessen

Fisch-Curry

40 g Müller’s Mühle Langkorn-Reis

1/2 Zwiebel

1 kleine Möhre

1 säuerlicher Apfel

125 g Kabeljaufilet

1 EL Zitronensaft

2 TL Raps-Kernöl

Pfeffer

Salz

Curry

Süßstoff


1 TL gehackte Pistazien

1 TL Kokosraspel

Petersilie

0,1 l Brottrunk

Mineralwasser

Langkorn-Reis nach Packungsaufschrift garen. Zwiebel schälen und in Würfel, Möhre

in Stifte, den Apfel halbieren, eine Hälfte in Spalten schneiden, die zweite Hälfte für

die Zwischenmahlzeit aufbewahren. Das Kabeljaufilet säubern, mit Zitronensaft

beträufeln und mundgerecht würfeln. Raps-Kernöl erhitzen, Zwiebeln und Möhren

darin ca. 5 Minuten dünsten. Apfelspalten und Fisch zugeben, mit Pfeffer, Salz und

reichlich Curry würzen. Abgedeckt bei geringer Hitze 10 Minuten garen. Mit Süßstoff

abschmecken. Den Reis mit den Pistazien mischen und zusammen mit dem Fischcurry

servieren. Mit Kokosraspeln bestreuen und mit etwas Petersilie garnieren. Dazu Brottrunk

mit viel Mineralwasser trinken.

400 kcal (1680 kJ), 26,3 g Eiweiß, 14,9 g Fett, 42,2 g Kohlenhydrate (3,5 BE)

Zwischenmahlzeit

Apfel-Möhren-Rohkost

2 Möhren

1/2 Apfel (vom Mittag)

50 g fettarmer Joghurt

Zitronensaft

Süßstoff

Die Möhren und den halben Apfel grob raspeln, Joghurt mit Zitrone und Süßstoff

abschmecken und über den Salat geben. Gut durchziehen lassen.

97 kcal (506 kJ), 3,5 g Eiweiß, 1,4 g Fett, 15,7 g Kohlenhydrate (1,3 BE)


Abendessen

Pikantes Sandwich

1 Baguettebrötchen

40 g fettreduzierter Leberwurst

1 kleines Stück Salatgurke

1/2 Apfel

2 Tassen Bad Heilbrunner Rooibos-Tee

Baguettebrötchen halbieren, mit Leberwurst bestreichen.

Gurke in Scheiben, Apfel in Spalten schneiden und das Brot

damit belegen. Dazu Rooibos- Tee trinken.

328 kcal (1372 kJ), 14,2 g Eiweiß, 9,5 g Fett, 45,8 g Kohlenhydrate (3,8 BE)

Gesamt: 1145 kcal (4791 kJ), 53,9 g Eiweiß, 28,0 g Fett, 167,6 g Kohlenhydrate (14,0 BE)


5. Tag ———————————————————————————————

Frühstück

Apfel-Trauben-Müsli mit Fermentgetreide

1 Apfel

100 g Trauben

30 g Haferflocken

2 TL Ferment-Enzymgetreide

100 g fettarmer Joghurt

0,2 l Brottrunk

Apfel vierteln und in Spalten schneiden, Trauben halbieren,

entkernen. Mit den Haferflocken und dem Ferment-Enzymgetreide

mischen und unter das Obst heben. Joghurt cremig

rühren und darüber gießen. Dazu Brottrunk trinken.

338 kcal (1414 kJ), 11,6 g Eiweiß, 5,2 g Fett, 56,7 g Kohlenhydrate (4,7 BE)

Zwischenmahlzeit

Health Cup

0,1 l naturtrüber Apfelsaft

0,1 l Kanne Brottrunk

5 cl Holundersaft

Apfelsaft mit Brottrunk und Holundersaft verquirlen. Kühl

servieren.

68 kcal (285 kJ), 1,4 g Eiweiß, 0,1 g Fett, 14,4 g Kohlenhydrate

(1,2 BE)

Mittagessen

Fischsalat mit Curry-Sauce

150 g Rotbarsch-Filet

1/4 l Gemüsebrühe

1 Apfel

1 Orange

1 Stange Staudensellerie

75 g Joghurt


1 EL Zitronensaft

1/2 TL Senf

1 Msp. Meersalz

Curry

2 Tassen Bad Heilbrunner Matetee Figurfit

Fischfilet in der Gemüsebrühe garen und abkühlen lassen. Apfel vom Kerngehäuse

befreien, in dünne Spalten schneiden und diese nochmals halbieren. Orange schälen,

filetieren und in kleine Stücke schneiden. Staudensellerie in dünne Scheibchen schneiden.

Fischfilet in gabelgerechte Stücke zerpflücken und unter das Obst und Gemüse

heben. Joghurt mit Zitronensaft verrühren, mit Senf, Salz und Curry pikant abschmecken.

Kurz durchziehen lassen. Dazu Matetee Figurfit trinken.

353 kcal ( 1.477 kJ), 32,3 g Eiweiß, 9,3 g Fett, 35,7 g Kohlenhydrate ( 3,0 BE)

Zwischenmahlzeit

Kleiner Vitaminsnack

1 Scheibe Knäckebrot

30 g Quark

1/2 Apfel

2 Tassen Vitacin Früchtetee

Knäckebrot mit Quark bestreichen. Mit einem halben, in Scheiben geschnittenen Apfel

belegen. Dazu Früchtetee trinken.

89 kcal (372 kJ), 4,6 g Eiweiß, 0,7 g Fett, 16,2 g Kohlenhydrate (1,4 BE)

Abendessen

Apfel-Möhren-Rohkost

1 kleiner Apfel

2 Möhren

50 g leichter Camembert (30 % Fett i.Tr.)

1 TL Rosinen

50 g Sahne-Joghurt

Zitrone

Süßstoff

2 Tassen Rooibos-Tee

Apfel in dünne Spalten schneiden, Möhren in Stifte raspeln, Camembert würfeln. Alles


miteinander mischen und mit Rosinen bestreuen Joghurt cremig rühren, mit Zitrone

und Süßstoff abschmecken und über die Rohkost geben. Dazu Rooibos- Tee (koffeinfrei)

trinken.

286 kcal (1197 kJ), 15,5 g Eiweiß, 12,9 g Fett, 26,8 g Kohlenhydrate (2,2 BE)

Gesamt: 1134 kcal (4745 kJ), 65,4 g Eiweiß, 28,2 g Fett, 149,8 g Kohlenhydrate (12,5 BE)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine