Aufrufe
vor 4 Jahren

Marketingplan 2013 - Tourismusverband Dahme-Seen eV

Marketingplan 2013 - Tourismusverband Dahme-Seen eV

Einrichtungen für

Einrichtungen für Kinderund Jugendtourismus im Dahme-Seenland Übernachtungen 2011 Übernachtungen 2012 (teilw. nur bis November) KiEZ Frauensee 52.398 51.028 KiEZ Hölzerner See 59.365 56.605 JBZ Blossin 49.565 55.772 KJF Prieros 21.250 21.000 JH Köthen 19.043 17.565 JH Klein Köris 18.500 16.500 Pfauenhof Kolberg k. A. k. A. Kinderbauernhof Gussow k. A. k. A. FFZ Blossin k. A. k. A. Fuchsbau Prieros k. A. k. A. Kunterbuntehof Streganz k. A. k. A. CVJM-Heim Gussow (nur Kinder) 5.164 k. A. Tagungshaus Wernsdorf k. A. k. A. Feriensiedlung Neuendorf k. A. k. A. Summe 225.285 218.470 4

2.2 Marktforschung und Analyse Grundlagenstudien und eine konsequente Erfolgskontrolle sind eine wichtige Basis für die Erstellung der Marketingstrategien. Der TVD beobachtet und analysiert touristische Kennzahlen und aktuelle Trends. Als Informationsquelle werden zum einen allgemein zugängliche Studien und Analysen wie auch eigene oder im Auftrag erstellte Studien herangezogen. Amt für Statistik Berlin-Brandenburg Hier werden vor allem die Übernachtungsund Ankunftszahlen im Monats- und Jahresvergleich und strukturiert nach Quellgebieten und Unterkunftsarten herangezogen. Erfasst werden alle gewerblichen Betriebe. Auch eine Differenzierung auf Kommunalund Kreisebene ist möglich. So lassen sich direkt Schwachstellen oder herausragende Zahlen erkennen und analysieren. www.statistik-berlin-brandenburg.de Deutscher Tourismusverband e.V. Der DTV erstellt Grundlagenstudien zu aktuellen touristischen Themen (jährlicher Innovationsreport) und fördert Qualitätsinitiativen, wie i-Marke oder ServiceQualität Deutschland. Aktuelle Studien sind zum Beispiel der „Campingmarkt in Deutschland 2009/2010“ und „Grundlagenuntersuchung Freizeit- und Urlaubsmarkt Wandern 2010“. www.deutschertourismusverband.de S-Tourismusbarometer Das Sparkassen-Tourismusbarometer des Ostdeutschen Sparkassenverbandes wurde bereits 1998 eingeführt. Die fachliche Durchführung erfolgt durch die dwif-Consulting GmbH. Das Barometer ermöglicht eine permanente Beobachtung und Bewertung der Tourismusentwicklung. Es schließt bestehende Informationslücken der amtlichen Statistik durch systematische Marktforschung. Sich abzeichnende Trends können rechtzeitig erkannt werden. Neben kontinuierlichen Modulen des Barometers widmet sich die Studie in jedem Jahr einem besonderen Schwerpunkt. 2013 liegt der Fokus auf dem Thema „Binnenmarketing“. Interessenten können die Ergebnisse der bisherigen Erhebungen beim TVD oder direkt beim OSV Kommunalrat, Thomas Wolber, Tel. 030-2069-1684, thomas.wolber@osv-online.de, www.osvonline.de anfordern. Radverkehrsanalyse Brandenburg Der TVD ist Projektpartner des landesweiten Modellvorhabens „Analyse der Radverkehrsströme im Land Brandenburg“. Das mehrjährige Projekt ist ein Gemeinschaftsvorhaben der Tourismus Marketing Brandenburg GmbH, dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, dem Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung, dem Wirtschaftsministerium des Landes Brandenburg sowie den Landkreisen und Reiseregionen des Landes. Es sollen die Bedürfnisse der Radfahrer und die tatsächliche Nutzung der vorhandenen Fahrradinfrastruktur untersucht werden. Die Ergebnisse sind Hilfestellung für zukünftige Planungen und Projekte im Bereich der Fahrradinfrastruktur und schaffen Grundlagen für die Weiterentwicklung von fahrradtouristischen Angeboten. Mit Mitteln der am Projekt beteiligten Landkreise, Städte, und Tourismusverbände konnte eine Projektweiterführung bis 31.12.2014 initiiert werden. Ergebnisse und die Broschüre zum Download werden präsentiert auf www.radverkehrsanalysebrandenburg.de. Ansprechpartner: Frau Klaus, Tel. 03375-252020 und d.klaus@dahmeseen.de. 5

DahmeRadweg Textseite_2011 - Tourismusverband Dahme-Seen eV
Brandenburg - Tourismusverband Dahme-Seen eV
Download - Tourismusverband Dahme-Seen eV
DahmeRadweg Textseite_2011 - Tourismusverband Dahme-Seen eV
www .d ahm e-seen.de DahmeRadweg - Tourismusverband Dahme ...
Touristisches Zukunftskonzept Nordsee 2015 - Tourismusverband ...
Wandern - Tourismusverband Alpenregion Tegernsee Schliersee eV
Auftrag - Tourismusverband Dahme-Seen eV
Newsletter Dezember 2013 - Tourismusverband Dahme-Seen eV
Newsletter Juni 2013 - Tourismusverband Dahme-Seen eV
vom 09.11.2009 - Tourismusverband Dahme-Seen eV
mehr - Tourismusverband Dahme-Seen eV
Newsletter August 2013 - Tourismusverband Dahme-Seen eV
Newsletter Dezember 2010 - Tourismusverband Dahme-Seen eV
vom 14.09.2009 - Tourismusverband Dahme-Seen eV
Newsletter Juli_August 2010 - Tourismusverband Dahme-Seen eV
FAX-Formular Prospektservice 2011 - Tourismusverband Dahme ...
vom 23.07.2012 - Tourismusverband Dahme-Seen eV
Industriedruck Dresden - Tourismusverband Dahme-Seen eV
Newsletter September 2012 - Tourismusverband Dahme-Seen eV
Download - Tourismusverband Dahme-Seen eV
Download - Tourismusverband Dahme-Seen eV
Download - Tourismusverband Dahme-Seen eV
vom 07.12.2009 - Tourismusverband Dahme-Seen eV
Ausstellungen - Tourismusverband Dahme-Seen eV
Badestellen - Tourismusverband Dahme-Seen eV
Ausstellungen - Tourismusverband Dahme-Seen eV
vom 26. September 2011 - Tourismusverband Dahme-Seen eV
vom 01.07.2012 – 22.07.2012 - Tourismusverband Dahme-Seen eV