Security-Analyse von Cloud-Computing Mathias Ardelt

wolke.hs.furtwangen.de

Security-Analyse von Cloud-Computing Mathias Ardelt

22 Kapitel 2: Grundlagen

2.3.2. Service-Modelle der Cloud

Abbildung 8: Übersicht der Service-Modelle des Cloud-Computing

Software as a Service (SaaS)

SaaS bietet einem Cloud-Anwender die Möglichkeit Anwendungen, welche

auf der Cloud-Infrastruktur laufen, zu nutzen. Hierbei werden nur die Anwendungen

zur Verfügung gestellt und keinerlei Veränderungen an der darunterliegenden

Infrastruktur wie Netzwerk-, Firewall- oder Speichereinstellungen gestattet. Diese

Einstellungen werden von dem Cloud-Provider verwaltet. Der Zugriff auf diese

Anwendungen kann von einer Vielzahl von Clients durchgeführt werden. Ein Beispiel

für eine Cloud-Anwendungen ist „Google Docs“ (auch bekannt als „Google

Text & Tabellen“). Hierbei wird dem Anwender eine Webanwendung zur Textbearbeitung

zur Verfügung gestellt, welche auch zusammen mit anderen Nutzern

verwendet werden kann. Der Zugriff zu dieser Webanwendung wird mit jedem

üblichen Internet-Browser ermöglicht. Der Anwender kann diese Anwendung

verwenden, ohne dabei die Speicherung der Daten sowie deren Netzwerkfreigabe

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine