Wirtschaftswoche Ausgabe vom 2013-11-11 (Vorschau)

1230296.3mk4k

Wer AN WINTersporT

DeNKT,

DeNKT AN TIroL.

Egal ob man sich selbst auf

die Piste oder Loipe wagt

oder lieber bei spannenden

Events mitfiebert: Der Bergwinter

2013/14 bietet allen etwas.

Wettbewerbe mit langer

Tradition ± wie das Bergiselspringen

± locken ebenso

wie die Swatch Freeride World

Tour in Fieberbrunn. Jene,

die auf der Suche nach etwas

Außergewöhnlicherem sind,

werden bei Veranstaltungen

wie dem Trans Pillerseer

Schlittenhundecamp oder

dem Schneetrabrennen in

Wörgl fündig.

DeN WINTer ANseHeN

Das Museum Kitzbühel

zeigt auf zwei Ebenen seine

umfangreiche Alfons­Walde­

Sammlung mit 60 Gemälden

und 100 Grafiken und Fotos,

darunter so berühmte Bilder

wie „Almen im Schnee“

oder „Der Aufstieg“. Sonderausstellungen

sind auch in

den Tiroler Landesmuseen

geplant, darunter die Schau

„Paradiesvögel ± B oten

der Götter“ im Zeughaus

(22.11.2013±23.3.2014) .

brAucHTum

Neu erLebT

Bunt wie Paradiesvögel sind

auch die Figuren der Tiroler

Fasnachten, die in einem

Rhythmus von vier, fünf Jahren

ihren Auftritt haben. So richten

in jedem Jahr andere Orte ihre

Umzüge aus. 2014 sind es das

Fisser Blochziehen (26.1.)

und die Imster Buabefasnacht

(9.2.), jahrhundertealtes

Brauchtum ± sehr eindrucksvoll

und sehr tirolerisch!

Tiroler Festspiele Erl tun, ist

dennoch ungewöhnlich. Sie

richten von 26.12.2013 bis

6.1.2014 zum zweiten Mal eine

Winterausgabe aus ± mit Mozarts

„Don Giovanni“, Puccinis „Tosca“,

Symphonien, Oratorien und

Kammermusik. Den zeitgenössischen

Gegenpol dazu bilden

zwei ebenfalls junge Festivals mit

elektronischer Musik: fmRiese ±

Forward Music Festival (28.±

30.11.2013) in den Swarovski

Kristallwelten Wattens, das

elektronische und zeitgenössische

Musik, Pop und Electronica

mit einander verbindet, und das

Electric Mountain Festival

(30.11.2013± 4.4.2014) am

Giggijoch hoch über Sölden, bei

dem Stars der internationalen

DJ­Szene die Menge zum Tanzen

bringen. Am Ende des Winters

gibt es dann mehrere Besonderheiten:

In Mayrhofen im Zillertal

findet im März das Altitude

Comedy Festival statt, das vom

britischen Comedian Marcus

Brigstocke gegründet wurde und

mit englisch­ und deutschsprachigen

Comedians hochkarätig

besetzt ist. Musikalisch

geht es einerseits um Improvisation

und Experiment beim

Festival artacts (14.± 16.3.2014) in

St. Johann und andererseits um

innere Einkehr beim Osterfestival

Tirol (März/April 2014) in

Innsbruck und Hall.

Neugierig geworden?

Wer die Tiroler Kulturlandschaft

näher erkunden will, findet auf

www.kultur.tirol.at einen

detaillierten Überblick über Kunst

und Kultur in Tirol ± oder

überzeugt sich besser noch vor

Ort davon, wie vielfältig Festivals,

Ausstellungen, Museen und

Kulturschaffen in Tirol sind.

INFormATIoNeN über

urLAub IN TIroL

Tirol Info

Maria­Theresien­Straße 55

A­6010 Innsbruck, Austria

Tel. +43.512.7272­0

Fax +43.512.7272­7

info@tirol.at

www.tirol.at

bIATHLoN AuF

WeLTNIveAu

E.ON IBU Weltcup

Biathlon Hochfilzen/

Pillerseetal 5. bis 8.12.2013.

Bereits zum dritten Mal

kommt beim E.ON IBU

Biathlon Weltcup die Elite

im Langlaufen und Sportschießen

zusammen. Im

Langlaufstadion Hochfilzen

erwarten die Topathleten

und das Publikum heiße

Verfolgungsjagden auf der

Loipe und spannende Duelle

am Schießstand.

AbHebeN Am

bergIseL

Vierschanzentournee ±

Berg iselspringen Bergiselstadion/

Innsbruck am 3. und

4.1.2014. In dem traditionsreichen

Wettstreit messen

sich die besten Skispringer

der Welt am Bergisel. Das

Training zum dritten Durchgang

der Tournee beginnt

am 3. Jänner, gefolgt von der

Qualifikation. Den eigentlichen

Wettbewerb können

Wintersportbegeisterte aus

aller Welt dann am 4. Jänner

live vor Ort miterleben.

Bergwinter Tirol Erobern 3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine