Sekundarstufe II - Fachhochschule Nordwestschweiz

fhnw.ch

Sekundarstufe II - Fachhochschule Nordwestschweiz

Praktikum 1 für Monofach

Praktikum 1: Fachbezogenes Lehren und Lernen

Das Praktikum 1 Monofach steht unter dem Thema Fachbezogenes Lehren und

Lernen. Die Studierenden planen eine Unterrichtseinheit (oder Teile davon), führen

sie durch und werten sie aus. Sie eröffnen den Schüler/-innen durch geeignete

Impulse lösungsorientierte und mehrperspektivische Lernwege. Sie stützen sich

dabei auf den aktuellen Wissensstand aus der Fachwissenschaft, der Fachdidaktik

und den Erziehungswissenschaften.

Im Vordergrund stehen:

· Planung, Gestaltung und Reflexion des Unterrichts mit Unterstützung der

Praxislehrperson

· Erprobung geeigneter Unterrichts-, Lehr- und Lernformen

· Differenzierung von Aufgabenstellungen

· Reflexion und Erprobung des eigenen Unterrichtsstils (Klassenführung)

ECTS

2.0

Art der Veranstaltung

Einzelpraktikum

Teilnahmevoraussetzung

· Praktikum 1 im entsprechenden Fach muss erfolgreich

absolviert sein

· Besuch mind. einer fachdidaktischen Veranstaltung im

betreffenden Fach (parallel oder vorgängig)

Studienleistung

· 4 Lektionen Hospitium, 8 Lektionen Einzelunterricht.

· Monofachausbildung: Praktikum P1 und Praktikum P1 für

Monofach

· Bei befristeter Anstellung auf Stufe Sek. II im betreffenden

Fach kann das Praktikum in eigener Klasse absolviert

werden.

· Das Praktikum P 1 Monofach wird in der Regel als

Einzelpraktikum durchgeführt und kompetenzorientiert sowie

kriteriengestützt gemäss Vorschlag der Praxis-Lehrperson

durch die/den Fachdidaktik-Dozierende/n beurteilt. (pass/fail)

· Praktikum P 1 Monofach kann einmal wiederholt werden.

Literatur

Gemäss Vorgabe durch Praxislehrperson resp. Leitung

Fachdidaktik.

Ort/Kursnummer* Dozierende* Tag* Zeit*

Basel

0-14FS.P-D-S2-BPBS1MBB.EN Jürg Marti

17.02.-31.05.2014

125 781 | Frühjahrssemester | Sekundarstufe II | Berufspraktische Studien

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine