Sekundarstufe II - Fachhochschule Nordwestschweiz

fhnw.ch

Sekundarstufe II - Fachhochschule Nordwestschweiz

Praktikum 3

Praktikum 3: Abschlusspraktikum

Das Praktikum 3 schliesst die berufspraktische Ausbildung in diesem Fach ab. Die

Studierenden vernetzen ihr fachliches, fachdidaktisches und

erziehungswissenschaftliches Wissen und zeigen ihre Handlungskompetenz im

Unterricht. Sie erkennen die Dynamik der Unterrichtsprozesse und haben ein breites

Spektrum von Handlungsmöglichkeiten.

Im Vordergrund stehen:

· Planung, Gestaltung und Reflexion des Unterrichts

· Einsetzen geeigneter Unterrichts-, Lehr- und Lernformen

· Erfassung von Lernvoraussetzungen und Lernständen, Planung von nächsten

Lernschritten

· Konsequente Klassenführung

ECTS

2.0

Art der Veranstaltung

Einzelpraktikum

Teilnahmevoraussetzung

· Erfolgreich absolviertes Praktikum P2 im betreffenden Fach

(bzw. P2 Monofach) und evtl. Praktikum Mx

Studienleistung

· 2 Lektionen Hospitium und 8 Lektionen Unterricht

· Bei befristeter Anstellung auf Stufe Sek. II im betreffenden

Fach kann das Praktikum in eigener Klasse absolviert

werden.

· Das Praktikum P3 wird durch die Praxislehrperson und eine

Dozierende, einen Dozierenden mit einer Note für das

Lehrdiplom beurteilt

· Parallel zu einem Praktikum P3 im Studiengang Sek. II muss

ein Mentorat belegt werden.

Literatur

Gemäss Vorgabe durch Praxislehrperson resp. Leitung

Fachdidaktik.

Ort/Kursnummer* Dozierende* Tag* Zeit*

Basel

0-14FS.P-D-S2-BPBS31BB.EN Jürg Marti

17.02.-31.05.2014

128 784 | Frühjahrssemester | Sekundarstufe II | Berufspraktische Studien

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine