Sekundarstufe II - Fachhochschule Nordwestschweiz

fhnw.ch

Sekundarstufe II - Fachhochschule Nordwestschweiz

Reflexionsseminar Fachdidaktik

Reflexionsseminar Fachdidaktik Sport

Das Reflexionsseminar bietet die Möglichkeit, mit Fallbesprechungen das Handlungsund

Erfahrungswissen der Studierenden bewusst zu machen und die berufliche

Problemlösekompetenz zu erweitern. Erfahrungen aus den Praktika und Fallbeispiele

aus der eigenen Berufspraxis werden reflektiert und mit wissenschaftlichem Wissen

verknüpft. Die Studierenden planen Aufgaben forschenden Lernens und werten diese

aus; sie konstruieren aufgrund der Reflexion alternative Lernarrangements und

Handlungspläne und erproben diese in der Praxis.

Die Studierenden

· reflektieren und bearbeiten Fallbeispiele aus ihrem Praxisumfeld unter

vorwiegend fachdidaktischem Gesichtspunkt.

· arbeiten relevante theoretische Bezüge von Unterrichtssituationen,

Lernarrangements und Unterrichtsreihen heraus und werten diese aus;

· verknüpfen und integrieren die beiden Ebenen der Wissenschaft und Praxis vor

dem Hintergrund der fachdidaktischen Ausbildung.

ECTS

2.0

Art der Veranstaltung

Kleingruppe

Empfehlung

· Besuch mindestens eines Praktikums resp. Unterrichten in

einer befristeten Anstellung.

· Im Verlauf des Studiengangs Sek. II muss ein

Reflexionsseminar absolviert werden.

Studienleistung

Fallpräsentation und schriftliche Reflexion aufgrund der

Fallbearbeitung im Team

Literatur

· Messmer, R. (2011). Didaktik in Stücken (2. ed.). Magglingen:

Bundesamt für Sport.

oder

· Messmer, R. (2011). Didaktik in Stücken: Werkstattbericht zur

Fallarbeit in der Lehrer/innenbildung. Online erhältlich auf:

http://itunes.apple.com/ch/book/isbn9783033029330

Ort/Kursnummer* Dozierende* Tag* Zeit*

Basel

0-14FS.P-D-S2-BPRF11BB.E13/a Roland Messmer

17.02.-31.05.2014, Fr 14.15-16.00

137 793 | Frühjahrssemester | Sekundarstufe II | Berufspraktische Studien

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine