Sekundarstufe II - Fachhochschule Nordwestschweiz

fhnw.ch

Sekundarstufe II - Fachhochschule Nordwestschweiz

Erziehungswissenschaften System 1

Das Gymnasium: Entwicklungen, Funktionen, Erwartungen

Das Gymnasium als Bestandteil moderner Erziehungssysteme hat sich über einen

Zeitraum von mehreren Jahrhunderten entwickelt. Anhand ausgewählter

Themenschwerpunkte werden Merkmale und Besonderheiten dieser Entwicklung

verfolgt und in einen grösseren Kontext eingeordnet. Die Studierenden lernen

erkennen, wie historische und soziale Veränderungen auf das Gymnasium einwirken

und wie das Gymnasium auf historische und soziale Veränderungen reagiert.

Fragen, die in diesem Kurs behandelt werden, sind beispielsweise: Welche Rolle

spielt/e das Gymnasium im Rahmen des modernen Schulsystems? Welche

Funktionen sollen/sollten Schulsystem und Gymnasium für die Gesellschaft haben?

Was verlangt/e die Gesellschaft vom Schulsystem respektive vom Gymnasium? Wie

haben sich diese Rollen und Funktionen über die Zeit verändert? An welche

historischen und gesellschaftlichen Bedingungen erweist sich das Gymnasium als

besonders gut angepasst? An welche nicht? Welche Eigenheiten zeichnen die

schweizerischen Gymnasien aus? Wie sieht ein internationaler Vergleich aus?

ECTS

2.0

Art der Veranstaltung

Seminar

Studienleistung

· Lektüre der Texte

· aktive Beteiligung an den Diskussionen

· Einzel- oder Gruppenpräsentation

Literatur

· Barth, Albert (1919). Die Reform der höheren Schulen in der

Schweiz. Untersuchungen und Vorschläge über die

Maturitätsverhältnisse und andere Mittelschulfragen. Basel:

Kober.

· Labaree, David F. (1988). The making of an American high

school: the credentials market and the Central High School of

Philadelphia, 1838-1939. New Haven: Yale UP.

· Mann, Heinrich (1905). Professor Unrat oder das Ende eines

Tyrannen. Roman. München: Langen.

Bemerkungen

Hörerinnen und Hörer zugelassen

Ort/Kursnummer* Dozierende* Tag* Zeit*

Basel

0-14FS.P-D-S2-EWSY31BB.EN/c Lukas Boser Hofmann

17.02.-31.05.2014, Di 14.15-16.00

25 681 | Frühjahrssemester | Sekundarstufe II | Erziehungswissenschaften

Zurück zum Inhaltsverzeichnis