Sekundarstufe II - Fachhochschule Nordwestschweiz

fhnw.ch

Sekundarstufe II - Fachhochschule Nordwestschweiz

Fachdidaktik Alte Sprachen 1.2

Fachdidaktik Alte Sprachen: Spracherwerb während der Lehrbuchphase

Kompetenzziele:

Die Studierenden kennen unterschiedliche Lernstrategien und Lernformen im Bereich

Morphologie, Syntax und Wortschatzarbeit während der Lehrbuchphase und können

adaptiv effiziente Lernsettings gestalten. Sie kennen die Grundprinzipien der

Mehrsprachigkeitsdidaktik und ihre Anwendungsmöglichkeiten im Lateinunterricht.

Sie entwickeln eigene mehrsprachigkeitsdidaktische Lernsettings. Sie denken über

die Vor/Nachteile der kursorischen Lektüre nach. Sie kennen die Möglichkeiten des

Internets und seine Anwendung in der Klasse. Sie kennen ausserschulische Lernorte

und deren didaktische Angebote.

Inhalte und Themen:

· Morphologie und Syntax in der Lehrbuchphase

· Wortschatzarbeit in der Lehrbuchphase

· Mehrsprachigkeitsdidaktik im Lateinunterricht

· kursorische Lektüre

· Internet als Medium im Lateinunterricht

· Museumspädagogik

ECTS

2.0

Art der Veranstaltung

Proseminar

Studienleistung

· Regelmässige vorbereitende Lektüre von Grundlagentexten

· Präsentation von 20 Minuten

Literatur

· Drumm, J., Frölich, R. (2007): Innovative Methoden für den

Lateinunterricht. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

· Keip, M., Doepner, Th. (2010): Interaktive Fachdidaktik

Latein. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Weiterführende Literatur

· Der Altsprachliche Unterricht, Seelze: Friedrich Verlag.

Bemerkungen

Hörerinnen und Hörer zugelassen

Ort/Kursnummer* Dozierende* Tag* Zeit*

Basel

0-14FS.P-D-S2-FDAS12BB.EN Christine Müller-Tragin

17.02.-31.05.2014, Mi 08.15-10.00

54 710 | Frühjahrssemester | Sekundarstufe II | Fachdidaktik

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine