Sekundarstufe II - Fachhochschule Nordwestschweiz

fhnw.ch

Sekundarstufe II - Fachhochschule Nordwestschweiz

Fachdidaktik Geografie 1.3

Prüfen, Beurteilen und Bewerten

Von Fleiss, Ordnung, Betragen hin zur geografischen Performanz? Die

Bezugsnormen von Beurteilungen und Leistungen haben sich gewandelt. Die

Funktionen und Formen des Beurteilens und Bewertens sind vielfältiger denn je und

werden in dieser Veranstaltung geographiespezifisch betrachtet.

Auf der einen Seite geht es um die Unterrichtsbewertung im Hinblick auf Lerneffekte

und auf der anderen Seite um die Schülerinnen und Schüler respektive deren

Produkte und Prozesse, die es zu beurteilen gilt. Ausgehend von Praxisbeispielen

und Fallbesprechungen werden Prüfungen (Herstellung, Auswertung, Besprechung),

Heftführung, aber auch erweiterte Beurteilungsformen betrachtet.

ECTS

3.0

Art der Veranstaltung

Seminar

Studienleistung

Prüfung korrigieren und auswerten, Übungen

Literatur

· Gloor, Peter (2012): Geographie nach neun Volksschuljahren.

Aufgaben und Ergebnisse einer Orientierungsarbeit in

Basel-Stadt und Basel-Landschaft. FHNW. Basel.

· Haubrich, Hartwig (Hrsg)(2010): Geographie unterrichten

lernen. Oldenbourg.

· Haversath, Johann-Bernhard (Mod.)(2012):

Geographiedidaktik. Braunschweig

Bemerkungen

Hörerinnen und Hörer zugelassen

Ort/Kursnummer* Dozierende* Tag* Zeit*

Basel

0-14FS.P-D-S2-FDGG13BB.EN Daniel Siegenthaler

17.02.-31.05.2014, Di 10.15-12.00

89 745 | Frühjahrssemester | Sekundarstufe II | Fachdidaktik

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine