27.02.2014 Aufrufe

Dinkelprospekt - Abtei St. Hildegard

Dinkelprospekt - Abtei St. Hildegard

Dinkelprospekt - Abtei St. Hildegard

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Dinkel-Nervenkekse<br />

2,90 19,33 /kg<br />

Kürzel: NK


Die Heilige <strong>Hildegard</strong> schreibt: Physica Buch 1 ,21<br />

Wenn der Mensch Muskatnuss isst, öffnet sie sein Herz,<br />

reinigt seine Sinne und bringt ihm eine gute <strong>St</strong>immung.<br />

Nimm Muskatnuss und ebensoviel Zimt und etwas<br />

Nelken, zerstoße das und mache mit diesem Pulver und<br />

mit Semmelmehl und etwas Wasser Küchlein und iss<br />

diese häufig: Es beruhigt jede Bitterkeit deines Herzens<br />

und Gemüts, öffnet dein Herz und deine abgestumpften<br />

Sinne und macht deinen Verstand froh. Es reinigt deine<br />

Sinne, vermindert alle schädlichen Säfte in dir, verschafft<br />

deinem Blut guten Saft und macht dich stark.


Dinkel-<br />

Nervenkekse<br />

Dinkelgebäck mit feinen Gewürzen<br />

Nährwerte, berechnet:<br />

Brennwert in Kcal/100 g: 441<br />

kJ/100 g: 1847<br />

Eiweiß in g/100 g: 6,9<br />

Kohlenhydrate in g/1 00 g: 57,4<br />

Fett in g/100 g: 20,1<br />

Zutat (ggf. Quid in %):<br />

Dinkelmehl* (55%)<br />

Butter*<br />

Rohrohrzucker*<br />

Zimt*<br />

Muskatnuss*<br />

Gewürznelken*<br />

Backtriebmittel: Natriumcarbonate<br />

Meersalz<br />

* = aus kontrolliert biologischem<br />

Anbau: Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-<br />

013<br />

Allergene nach LMKV:<br />

Eier<br />

Spuren möglich<br />

Erdnuss nein<br />

Fisch nein<br />

Krustentier nein<br />

Lupine nein<br />

Milch ja<br />

Nuss/Mandel Spuren möglich<br />

Sellerie nein<br />

Senf nein<br />

Sesam Spuren möglich<br />

Soja nein<br />

Weichtier nein<br />

Gluten ja<br />

Sulfit < 10 mg/kg


Dinkel-<br />

Schokosplit<br />

2,90 19,33 /kg<br />

Kürzel: SP


Dinkel-<br />

Schokosplit<br />

Dinkel Buttergebäck mit Zartbitter-Schoko-<strong>St</strong>ückchen<br />

Nährwerte, berechnet:<br />

Brennwert in Kcal/100 g: 462<br />

kJ/100 g: 1935<br />

Eiweiß in g/100 g: 6,8<br />

Kohlenhydrate in g/1 00 g: 60,0<br />

Fett in g/100 g: 21,1<br />

Zutat (ggf. Quid in %):<br />

Dinkelmehl* (46%)<br />

Butter* (20%)<br />

Rohrohrzucker*<br />

Zartbitter-Schokolade* (12%, Kakaomasse*, Kakaobutter*)<br />

Rohrohrzucker*, Emulgator: Sojalecithine*)<br />

Meersalz<br />

Backtriebmittel: Natriumcarbonate<br />

Bourbon-Vanille *<br />

Koriander*<br />

* = aus kontrolliert biologischem Anbau: Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-013<br />

Allergene nach LMKV:<br />

Eier<br />

Spuren möglich<br />

Erdnuss nein<br />

Fisch nein<br />

Krustentier nein<br />

Lupine nein<br />

Milch ja<br />

Nuss/Mandel Spuren möglich<br />

Sellerie nein<br />

Senf nein<br />

Sesam Spuren möglich<br />

Soja<br />

Weichtier nein<br />

Gluten ja<br />

Sulfit < 10 mg/kg


Dinkel-<br />

Sandgebäck<br />

2,90 19,33 /kg<br />

Kürzel: SG


Dinkel-<br />

Sandgebäck<br />

Marmoriert aus Dinkel, mit frischer Butter<br />

Nährwerte, berechnet:<br />

Brennwert in Kcal/100 g: 452<br />

kJ/100 g: 1895<br />

Eiweiß in g/100 g: 6,8<br />

Kohlenhydrate in g/1 00 g: 59,6<br />

Fett in g/100 g: 20,3<br />

Zutat (ggf. Quid in %):<br />

Dinkelmehl* (51%)<br />

Butter* (23%)<br />

Rohrohrzucker*<br />

Hirse*<br />

fettarmer Kakao* (2%)<br />

Backtriebmittel: Hirschhornsalz (phosphatfrei)<br />

Zitronenöl*<br />

Meersalz<br />

Bourbon-Vanille*<br />

Koriander*<br />

Zimt*<br />

* = aus kontrolliert biologischem Anbau: Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-013<br />

Allergene nach LMKV:<br />

Eier<br />

Spuren möglich<br />

Erdnuss nein<br />

Fisch nein<br />

Krustentier nein<br />

Lupine nein<br />

Milch ja<br />

Nuss/Mandel Spuren möglich<br />

Sellerie nein<br />

Senf nein<br />

Sesam Spuren möglich<br />

Soja nein<br />

Weichtier nein<br />

Gluten ja<br />

Sulfit < 10 mg/kg


Dinkel-<br />

Vanille Kipferl<br />

2,90 19,33 /kg<br />

Kürzel: VK


Dinkel-<br />

Vanille Kipferl<br />

Mit Haselnüssen und Bourbon-Vanille<br />

Nährwerte, berechnet:<br />

Brennwert in Kcal/100 g: 473<br />

kJ/100 g: 1981<br />

Eiweiß in g/100 g: 7,0<br />

Kohlenhydrate in g/1 00 g: 60,7<br />

Fett in g/100 g: 22,1<br />

Zutat (ggf. Quid in %):<br />

Dinkelmehl* (53%)<br />

Rohrohrzucker*<br />

ungehärtetes Palmöl*<br />

Haselnüsse*<br />

Bourbon-Vanille*<br />

Meersalz<br />

Backtriebmittel: Natriumcarbonate<br />

Koriander*<br />

Curcuma*<br />

Zitronenöl*<br />

* = aus kontrolliert biologischem Anbau: Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-<br />

013<br />

Allergene nach LMKV:<br />

Eier<br />

Spuren möglich<br />

Erdnuss nein<br />

Fisch nein<br />

Krustentier nein<br />

Lupine nein<br />

Milch Spuren möglich<br />

Nuss/Mandel ja<br />

Sellerie nein<br />

Senf nein<br />

Sesam Spuren möglich<br />

Soja nein<br />

Weichtier nein<br />

Gluten ja<br />

Sulfit < 10 mg/kg


Dinkel-<br />

Gebäck mit Oliven<br />

3,00 20,00 /kg<br />

Kürzel: SC


Dinkel<br />

Gebäck mit Oliven<br />

Dinkel Knabbergebäck mit Oliven<br />

Zutat (ggf. Quid in %):<br />

Dinkelmehl* (74%)<br />

natives Olivenöl Extra*<br />

Gerstenmehl*<br />

Oliven* (6%)<br />

Hefe<br />

Meersalz<br />

Koriander*<br />

Curcuma*<br />

* = aus kontrolliert biologischem Anbau: Öko-<br />

Kontrollstelle DE-ÖKO-013<br />

Nährwerte, berechnet:<br />

Brennwert in Kcal/100 g: 409<br />

kJ/100 g: 1716<br />

Eiweiß in g/100 g: 9,0<br />

Kohlenhydrate in g/1 00 g: 55,2<br />

Fett in g/100 g: 16,1<br />

Allergene nach LMKV:<br />

Eier<br />

Spuren möglich<br />

Erdnuss nein<br />

Fisch nein<br />

Krustentier nein<br />

Lupine nein<br />

Milch nein<br />

Nuss/Mandel Spuren möglich<br />

Sellerie nein<br />

Senf nein<br />

Sesam Spuren möglich<br />

Soja nein<br />

Weichtier nein<br />

Gluten ja<br />

Sulfit < 10 mg/kg<br />

Kann Kernreste der entsteinten<br />

Oliven enthalten


Dinkel- Mandel-Biscotti<br />

3,00 20,00 /kg<br />

Kürzel: BC


Dinkel<br />

Mandel Biscotti<br />

Knuspriges Mandelgebäck aus Dinkel, mit 18% Mandeln<br />

Nährwerte, berechnet:<br />

Brennwert in Kcal/100 g: 439<br />

kJ/100 g: 1843<br />

Eiweiß in g/100 g: 9,8<br />

Kohlenhydrate in g/1 00 g: 59,3<br />

Fett in g/100 g: 17,3<br />

Zutat (ggf. Quid in %):<br />

Dinkelmehl* (49%)<br />

Rohrohrzucker*<br />

Mandeln* (18%)<br />

ungehärtetes Palmfett*<br />

Honig*<br />

Backtiebmittel: Natriumcarbonate<br />

Meersalz<br />

Bourbon-Vanille*<br />

Gewürze*<br />

Orangenöl*<br />

* = aus kontrolliert biologischem Anbau: Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-013<br />

Allergene nach LMKV:<br />

Eier<br />

Spuren möglich<br />

Erdnuss nein<br />

Fisch nein<br />

Krustentier nein<br />

Lupine nein<br />

Milch Spuren möglich<br />

Nuss/Mandel ja<br />

Sellerie nein<br />

Senf nein<br />

Sesam Spuren möglich<br />

Soja nein<br />

Weichtier nein<br />

Gluten ja<br />

Sulfit < 10 mg/kg


Dinkel-<br />

Taler<br />

3,00 30,00 /kg<br />

Kürzel: DT


Dinkel-Knusperwaffeln Vollmilch 4,20<br />

21,00 /kg<br />

Kürzel: KWV


Dinkel-Knusperwaffeln Zartbitter 4,20<br />

21,00 /kg<br />

Kürzel: KWZ


Dinkel-Knusperpause 2,20<br />

100 g 22,00 /kg Kürzel: KP


Dinkel-Cookies 1,00<br />

50 g 20,00 /kg Kürzel: DC


COOKIES<br />

Dinkel Schokolade Mandel<br />

Große, reichhaltige Cookies mit zartbitteren Schoko-<br />

<strong>St</strong>ückchen und knusprigen Mandeln<br />

Zutat (ggf. Quid in %):<br />

Dinkelmehl** (34%)<br />

Zartbitter-Schokolade* (20%, Kakaomasse*,<br />

Rohrohrzucker*,<br />

Kakaobutter*, Emulgator:<br />

Sojalecithine*)<br />

Rohrohrzucker**<br />

Butter**<br />

Mandeln* (7%)<br />

Vollkorn-Gerstenmehl**<br />

fettarmer Kakao*<br />

Honig*<br />

Sonnenblumenöl*<br />

Meersalz<br />

Weinsteinbackpulver (Backtriebmittel:<br />

Natriumcarbonate, Maisstärke*,<br />

Säuerungsmittel: Weinsäure)<br />

Bourbon-Vanille*<br />

* = Bio; ** demeter; Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-013<br />

Nährwerte, berechnet:<br />

Brennwert in Kcal/100 g: 438<br />

kJ/100 g: 1832<br />

Eiweiß in g/100 g: 6,8<br />

Kohlenhydrate in g/1 00 g: 52,9<br />

Fett in g/100 g: 21,3<br />

Allergene nach LMKV:<br />

Eier<br />

Spuren möglich<br />

Erdnuss nein<br />

Fisch nein<br />

Krustentier nein<br />

Lupine nein<br />

Milch ja<br />

Nuss Spuren möglich<br />

Sellerie nein<br />

Senf nein<br />

Sesam Spuren möglich<br />

Soja nein<br />

Weichtier nein<br />

Gluten ja<br />

Sulfit < 10 mg/kg


Dinkel-<br />

Butter-Zwieback<br />

2,50 12,50 /kg<br />

Kürzel: DBZ


Dinkel<br />

Knusper-Müsli<br />

4,20<br />

8,20 /kg<br />

Kürzel: DKM


Dinkel<br />

Kloster-Müsli<br />

4,20<br />

8,20 /kg<br />

Kürzel: KLM


Dinkel<br />

Flocken-Müsli<br />

4,20<br />

8,20 /kg<br />

Kürzel: DFM


Dinkel-<br />

Korn<br />

3,00<br />

3,00 /kg<br />

Kürzel: DK


Dinkel Spelt (spelta, spelza) Schwabenkorn<br />

<strong>Hildegard</strong> von Bingen, Physica 1,5<br />

Dinkel ist das beste Getreide und er ist warm, fett, reichhaltig und wohlschmeckender als<br />

andere Getreidesorten; er verleiht dem, der ihn isst, rechtes Fleisch und rechtes Blut sowie<br />

einen frohen Sinn und Freude im Gemüt des Menschen. Womit immer er gegessen wird,<br />

sei es im Brot oder in anderen Speisen, er ist gut und wohlschmeckend.<br />

hervorgegangen. Der ackerbauliche Nachteil ist sein niedriges Ertragsniveau. Ernährungsphysiologisch hat der Dinkel<br />

aber mehr zu bieten als Weizen: Das Spektrum und die Menge der essentiellen Aminosäuren ist im Dinkel höher als im<br />

Weizen. Auch Vitamine und Mineralstoffe sind reichlich vorhanden. Ungewöhnlich hoch ist auch die Menge der<br />

enthaltenen Kieselsäure, der man eine <strong>St</strong>eigerung der intellektuellen Leistungsfähigkeit nachsagt. Die Klebe-Eiweiße, die<br />

der Dinkel besitzt, sind hochwertig, so dass er sich ausgezeichnet zum Backen eignet.<br />

Weizenallergiker zeigen bei dem nicht manipulierten Getreide Dinkel selten Reaktionen. Da Dinkel ein anderes<br />

Eiweißmolekül hat, ist es für den Weizenallergiker (nicht bei Gluten-Unverträglichkeit!) so gut wie immer verträglich.


Dinkel-Korn<br />

5 kg<br />

12,90<br />

Kürzel: DK5<br />

2,58 /kg<br />

Dinkel-Korn<br />

25 kg<br />

56,00<br />

Kürzel: DK25<br />

2,24 /kg


Dinkel Spelt (spelta, spelza) Schwabenkorn<br />

<strong>Hildegard</strong> von Bingen, Physica 1,5<br />

Wenn jemand so schwach ist, dass er vor Schwäche nicht essen kann, dann nimm ganze<br />

Dinkelkörner, koch sie in Wasser und füge Schmalz oder Eidotter hinzu, so dass sie wegen<br />

des besseren Geschmacks gern gegessen werden können; gib das dem Kranken auf diese<br />

Weise zu essen, und es heilt ihn innerlich wie eine gute und gesunde Salbe.<br />

Dinkelgetreide kann zu den gleichen Produkten verarbeitet werden wie der Weizen. Seine Kochzeit ist etwas kürzer. Das<br />

Korn wird in der doppelten Menge Wasser gekocht.; alt aufsetzten, kurz aufkochen und ungefähr 40 Minuten köcheln<br />

lassen bis das Korn leicht geöffnet ist.<br />

Nudeln die aus Dinkel mit Ei hergestellt sind, zeichnen sich besonders durch eine hohe Kochfestigkeit und kernigen Biss<br />

aus. Nudeln ohne Ei haben eine etwas kürzere Kochzeit.


Dinkel-<br />

Flocken<br />

3,90<br />

5,20 /kg<br />

Kürzel: DF


Dinkel-<br />

Mehl Type 630<br />

3,00<br />

3,00 /kg<br />

Kürzel: DM6


Dinkel-<br />

Backmischung<br />

3,90<br />

3,90 /kg<br />

Kürzel: BM


Dinkel-<br />

Vollkornschrot<br />

3,20<br />

3,20 /kg<br />

Kürzel: DS


Dinkelgrieß<br />

2,80<br />

5,60 /kg<br />

Kürzel: DG


Dinkel-<br />

Vollkorn-Grieß<br />

2,80<br />

5,60 /kg<br />

Kürzel: DVG


Dinkel-<br />

Kräuternudeln<br />

Bandnudeln<br />

2,20<br />

250g 8,80 /kg<br />

Kürzel: KN Band


Dinkel-<br />

Kräuternudeln<br />

Spaghetti<br />

2,20<br />

250g 8,80 /kg<br />

Kürzel: KN Spaghetti


Dinkel-<br />

Kräuternudeln<br />

Spirelli<br />

2,20<br />

250g 8,80 /kg<br />

Kürzel: KN Spirelli


Dinkel-<br />

Eiernudeln<br />

Bandnudeln<br />

2,20<br />

250g 8,80 /kg<br />

Kürzel: EN Band


Dinkel-<br />

Eiernudeln<br />

Spaghetti<br />

2,20<br />

250g 8,80 /kg<br />

Kürzel: EN Spaghetti


Dinkel-<br />

Eiernudeln<br />

Spirelli<br />

2,20<br />

250g 8,80 /kg<br />

Kürzel: EN Spirelli


Dinkel-<br />

Eier-Spätzle<br />

2,50<br />

250g 10,00 /kg<br />

Kürzel: SPA


Dinkel-<br />

Vollkornnudeln<br />

ohne Ei Spirelli<br />

2,00<br />

250g 8,00 /kg<br />

Kürzel: VNO


Dinkel-<br />

Nudeln ohne Ei<br />

Band<br />

2,00<br />

250g 8,00 /kg<br />

Kürzel: NO


otes<br />

Wein-Gelee<br />

4,50<br />

400 g 11,25 /kg<br />

Kürzel: WGR


otes Wein-Gelee<br />

Zutaten:<br />

Wein 52 %,<br />

Zucker<br />

Geliermittel: Pektin<br />

Säuerungsmittel: Zitronensäure<br />

Antioxidationsmittel: Schwefeldioxid<br />

(Schwefeldioxid wird nicht dem Gelee zugefügt,<br />

sondern ist Bestandteil des Weines.)<br />

100 g enthalten durchschnittlich:<br />

Brennwert<br />

944 kj/ 222 kcal<br />

Fett<br />

< 0,1 g<br />

davon gesättigte Fettsäuren<br />

< 0,1 g<br />

Kohlenhydrate<br />

55,1 g<br />

davon Zucker<br />

54,8 g<br />

Eiweiß<br />

0,2 g<br />

Salz<br />

< 0,02 g


Wein-Gelee,<br />

weiß<br />

4,50<br />

400 g 11,25 /kg<br />

Kürzel: WG


Wein-Gelee, weiß<br />

Zutaten:<br />

Wein 52 %,<br />

Zucker<br />

Geliermittel: Pektin<br />

Säuerungsmittel: Zitronensäure<br />

Antioxidationsmittel: Schwefeldioxid<br />

(Schwefeldioxid wird nicht dem Gelee zugefügt,<br />

sondern ist Bestandteil des Weines.)<br />

100 g enthalten durchschnittlich:<br />

Brennwert<br />

944 kj/ 222 kcal<br />

Fett<br />

< 0,1 g<br />

davon gesättigte Fettsäuren<br />

< 0,1 g<br />

Kohlenhydrate<br />

55,1 g<br />

davon Zucker<br />

54,8 g<br />

Eiweiß<br />

0,2 g<br />

Salz<br />

< 0,02 g


Apfelwein-Gelee<br />

mit Pfirsichlikör<br />

4,50<br />

400 g 11,25 /kg<br />

Kürzel: WGA


Apfelwein-Gelee mit Pfirsichlikör<br />

Zutaten:<br />

Wein 49 %,<br />

Pfirsischlikör 3%<br />

Zucker<br />

Geliermittel: Pektin<br />

Säuerungsmittel: Zitronensäure<br />

Antioxidationsmittel: Schwefeldioxid<br />

(Schwefeldioxid wird nicht dem Gelee zugefügt,<br />

sondern ist Bestandteil des Weines.)<br />

100 g enthalten durchschnittlich:<br />

Brennwert<br />

934 kj/ 220 kcal<br />

Fett<br />

0,2 g<br />

davon gesättigte Fettsäuren<br />

0,1 g<br />

Kohlenhydrate<br />

54,5 g<br />

davon Zucker<br />

50,2 g<br />

Eiweiß<br />

0,1 g<br />

Salz<br />

< 0,02 g


Glühwein-Gelee<br />

4,50<br />

400 g 11,25 /kg<br />

Kürzel: FZ (nur saisonal lieferbar)


Feuerzauber, Glühwein-Gelee<br />

Zutaten:<br />

Wein 52 %,<br />

Zucker<br />

Gewürze<br />

Geliermittel: Pektin<br />

Säuerungsmittel: Zitronensäure<br />

Antioxidationsmittel: Schwefeldioxid<br />

(Schwefeldioxid wird nicht dem Gelee zugefügt,<br />

sondern ist Bestandteil des Weines.)<br />

100 g enthalten durchschnittlich:<br />

Brennwert<br />

1042 kj/ 245 kcal<br />

Fett<br />

< 0,1 g<br />

davon gesättigte Fettsäuren<br />

< 0,1 g<br />

Kohlenhydrate<br />

60,9 g<br />

davon Zucker<br />

57,1 g<br />

Eiweiß<br />

0,2 g<br />

Salz<br />

< 0,02 g


Sekt-Gelee<br />

Kir-Royal<br />

5,80<br />

400 g 14,50 /kg<br />

Kürzel: SWG


Kir Royal, Sektgelee mit Likör<br />

Zutaten:<br />

Sekt 49 %,<br />

Johannisbeerlikör 3%<br />

Zucker<br />

Geliermittel: Pektin<br />

Säuerungsmittel: Zitronensäure<br />

Antioxidationsmittel: Schwefeldioxid<br />

(Schwefeldioxid wird nicht dem Gelee zugefügt,<br />

sondern ist Bestandteil des Weines.)<br />

100 g enthalten durchschnittlich:<br />

Brennwert<br />

929 kj/ 219 kcal<br />

Fett<br />

0,2 g<br />

davon gesättigte Fettsäuren<br />

< 0,1 g<br />

Kohlenhydrate<br />

53,4 g<br />

davon Zucker<br />

43,2 g<br />

Eiweiß<br />

0,2 g<br />

Salz<br />

0,02 g


Galgant-<strong>St</strong>reuer 4,50 50 g<br />

90,00 /kg<br />

Kürzel: GS


Galgant<br />

<strong>Hildegard</strong> von Bingen, Physica 3.2<br />

Galgant aber ist wie ein kräftiger und unbesiegbarer Soldat, der alles überwindet und<br />

besiegt, so gut er kann und doch maßvoll, so dass er schlechte Körpersäfte von jeder<br />

Beschaffenheit immer beruhigt und beherrscht.<br />

Die heute erhältlichen Galgantwurzeln stammen vorwiegend aus Thailand, Indien und Südchina.<br />

Der Galgant gehört zur Familie der Ingwergewächse. An den etwa 1,5 m hohen <strong>St</strong>ängeln wachsen bis 30 cm lange<br />

schmale Blätter und rot-weiße Blüten. Die Wurzeln werden nach etwa zehnjähriger Entwicklung geerntet. In Asien ist<br />

der Galgant seit Jahrtausenden ein beliebtes Gewürz- und Heilmittel; japanische Forscher sollen in der Wurzel<br />

herzwirksame <strong>St</strong>offe festgestellt haben. Eine durchblutungsfördernde, vitalisierende (Herz- Kreislauf) und<br />

entkrampfende Wirkung gilt nach der modernen Labor-Medizin als erwiesen. Da die Pflanze bei uns nicht kultiviert<br />

werden kann, wird die Galgantwurzel aus Ostindien importiert und ist bei uns in Apotheken erhältlich. Sollten Sie<br />

weitere Fragen über den Einsatz von Galgant bei verschiedenen Krankheitsbildern haben, fragen sie ihren Apotheker.<br />

Er wird Ihnen sicher gerne Auskunft geben.<br />

Anwendung:<br />

1 3 Messerspitzen Galgant ins Essen gestreut, verleiht besonders Fleisch- und Fischgerichten eine angenehme<br />

prickelnd scharfe Würze.<br />

Galgant als Pulver oder Wurzelstücke kann auch für Marinaden, Obstsalate, Kompott und Marmeladen verwendet<br />

werden.


Galgant-<br />

Nachfüllpackung<br />

8,50 200 g<br />

42,50 /kg<br />

Kürzel: GN


Neue Qualität<br />

Bertram-<strong>St</strong>reuer<br />

144,00 /kg<br />

Kürzel: BES<br />

7,20 50 g


Bertram<br />

<strong>Hildegard</strong> von Bingen, Physica 1,18<br />

Dass er aber gegessen im Mund Feuchtigkeit und Speichel hervorruft, ist deswegen so, weil er<br />

schlechte Säfte auszieht und die Gesundheit zurückgibt.<br />

Für einen gesunden Menschen ist er gegessen zuträglich, weil er in ihm die Fäulnis mindert,<br />

das gute Blut in ihm vermehrt und im Menschen einen klaren Verstand bewirkt, weil die<br />

Wärme des Bertrams gut ist, denn sie ist weder zu groß noch zu klein, sondern wohl gemischt.<br />

Er bringt aber auch einen Kranken, der körperlich schon fast am Ende ist, zu seinen Kräften<br />

zurück und er lässt im Menschen nichts unverdaut, sondern verschafft demjenigen eine gute<br />

Verdauung, der ihn häufig isst, weil er jede Speise mit seiner guten Wärme verdaut.<br />

Bertram (römischer Bertram)<br />

Der Bertram ist eine südeuropäische Pflanze, die in unseren Gärten nicht zu kultivieren ist. Sie gehört zur Familie der<br />

Korbblütler, ist ca. 30 45 cm hoch mit margeritenähnlichen rosafarbenen Blüten und liebt sonnige Lagen.<br />

In der <strong>Hildegard</strong>-Heilkunde zählt Bertram neben Galgant und Quendel zu den drei wichtigsten Heilkräutern. Bertram wird<br />

Anwendung:<br />

Bertram gilt als Universalgewürz. Er kann sowohl in den Mahlzeiten mitgekocht als auch nach dem Kochen zugegeben<br />

werden.<br />

Besonders eignet er sich zum Würzen von Suppen, braunen Saucen, Gemüse-, Fleisch- und Fischgerichten; kann aber auch pur<br />

auf einem <strong>St</strong>ück Brot gegessen werden. Auch hier geht man von einer Menge 1 3 Messerspitzen aus. Eine ganz neue<br />

Geschmacksrichtung bekommt das Essen, wenn man Bertram zusammen mit Galgant und Quendel verwendet.


Kubeben-Pfeffer<br />

98,00 /kg<br />

Kürzel: KU<br />

4,90 50 g


Kubeben-Pfeffer<br />

<strong>Hildegard</strong> von Bingen, Physica 1,26<br />

Und wenn jemand Kubeben isst, wird jene unwürdige Glut, die in ihm ist, gemäßigt. Aber<br />

er macht auch seinen Sinn froh und seinen Verstand und sein Wissen klar, denn seine<br />

nützliche und gemäßigte Wärme löscht die unwürdigen Gluten der Begierde, in denen<br />

stinkende und schlammige Schleime verborgen sind, und erwärmt durch Entzünden den<br />

Sinn und den Verstand des Menschen.<br />

Kubeben-Pfeffer<br />

Der Kubeben-Pfeffer ist eine ausdauernde Kletterpflanze mit glatten, zugespitzten Blättern und kleinen, weißen, an<br />

Ähren stehenden Blüten. Er ist in Java und anderen indonesischen Inseln heimisch. Die Früchte werden grün geerntet<br />

und an der Sonne getrocknet und sind dem bekannten Pfeffer nahe verwandt. Die Pfefferkörner haben ein feines<br />

balsamisches Bouquet mit leichter Säure, sie schmecken würzig und bitter, aber nicht scharf.<br />

Anwendung:<br />

1 Messerspitzen über jedes Essen streuen oder mitkochen (für Saucen,<br />

Suppen, Fleisch- und Gemüsegerichte).


Quendel<br />

78,00 /kg<br />

Kürzel: QS<br />

3,90 50 g


Quendel<br />

<strong>Hildegard</strong> von Bingen, Physica 1,32<br />

Ein Mensch, der schwaches Körperfleisch hat, so dass sein Fleisch wie Krätze ausblüht, soll<br />

oft Quendel entweder mit Fleisch oder in einem Mus gekocht essen, und sein Körperfleisch<br />

wird von innen geheilt und gereinigt werden.<br />

Quendel<br />

immergrüne Pflanze von 10 25 cm Höhe. Ihre Blütezeit dauert von Juli bis September. Der stark aromatisch riechende<br />

Halbstrauch wächst an anspruchslosen <strong>St</strong>ellen, z.B. in <strong>St</strong>eingärten. In der Natur findet man wildwachsenden Quendel an<br />

sonnenzugewandten Böschungen, Feldrainen und Wegrändern. Quendel hat eine blutreinigende Wirkung und wird bei<br />

Hauterkrankungen jeder Art verwendet.<br />

Anwendung:<br />

Wichtig ist, dass Quendel mit gekocht werden muss!<br />

Es empfiehlt sich, 1 3 Messerspitzen frisches Quendelkraut oder pulver als Würze in Fleisch-, Fisch- und Wildgerichte,<br />

Gemüseeintöpfe oder andere Gemüsegerichte einzurühren und mit zu kochen.<br />

Tipp: Quendelkekse:<br />

(zur Unterstützung des Gedächtnisses)<br />

Aus 500 g feinem Dinkelmehl, 250 g Butter, 110 g braunem Zucker, 20 g Quendelpulver, 2 Eigelb und etwas Wasser einen<br />

Mürbeteig zubereiten.<br />

Den Teig zu Rollen formen und dünne Scheiben abschneiden und bei ca. 190 C im Backofen goldbraun backen.


Flohsamen-<strong>St</strong>reuer<br />

98,00 /kg<br />

Kürzel: Floh<br />

4,90 50 g


Flohsamen<br />

Das Flohkraut ist eine südländische Wegerichart, die wild in Südeuropa wächst,<br />

aber auch auf speziellen Plantagen in Indien angebaut wird. Die Pflanze<br />

gedeiht am besten in mäßig feuchter Erde in sonnigen Lagen.<br />

Da die Samen des Flohkrautes aussehen wie kleine Flöhe, spricht man von<br />

<strong>St</strong>uhlverstopfung und zur Darmregulierung. Die Wirkung beruht auf seiner<br />

Quellfunktion.<br />

Der Flohsamen wirkt gesundheitsfördernd auf den gesamten Verdauungstrakt.<br />

Er reguliert nicht nur den Darm, sondern reinigt ihn auch von Fäulnisstoffen<br />

und unangenehmen Darmgasen. Das Wachstum darmfreundlicher Bakterien<br />

und die Vitaminsynthese wird gefördert.<br />

Anwendung:<br />

Flohsamen ist geschmacksneutral und kann deshalb pur, auf Brot oder über das<br />

Essen gestreut, in Joghurt oder Saft eingerührt, gegessen werden.<br />

Es ist unbedingt darauf zu achten, dass genügend Flüssigkeit nachgetrunken<br />

wird, da sonst die Quellfunktion des Flohsamens nicht gegeben ist und er im<br />

Magen-Darm-Trakt austrocknen kann.<br />

Pro Teelöffel rechnet man ¼ Liter Flüssigkeit (Tee, Wasser, Saft vorzugsweise<br />

Fencheltee).<br />

Die empfohlene Tagesmenge liegt bei 3x täglich 1 Teelöffel Flohsamen.<br />

Tipp: Flohsamenwein:<br />

Bei Hautproblemen (Reinigung) und zur Darmregulierung<br />

3EL Flohsamen, 1L Wein, 3 min kochen, absieben.<br />

3x täglich ein Likörglas vor dem Essen.


Flohsamen-<br />

Nachfüllpackung<br />

10,50 500 g<br />

21,00 /kg<br />

Kürzel: FLOH5


Kräutertee<br />

(Haustee)<br />

3,95<br />

100 g 39,50 /kg<br />

Kürzel: KT


Dinkelkaffee<br />

3,90<br />

400 g 15,60 /kg<br />

Kürzel: HDK


Dinkelkaffee<br />

Der Dinkelkaffee ist ein besonders bekömmliches Getränk für die ganze Familie. Er enthält kein Koffein, sondern die<br />

ganze Kraft der Dinkelkörner. Genießer schätzen seinen malzigen, kräftigen Geschmack zu jeder Tageszeit. Eine gesunde<br />

und leckere Alternative zu Bohnenkaffee.<br />

Zubereitung<br />

Tassen-Aufguss:<br />

Geben Sie 1-2 Löffel Dinkelkaffee in die Tasse und gießen Sie mit nicht mehr siedendem Wasser auf. Etwa 3<br />

ziehen lassen. Decken Sie die Tasse mit einem Teller ab, damit der Dinkelkaffee schön heiß bleibt.<br />

5 Minuten<br />

Für die Bodumkanne:<br />

Geben Sie pro Tasse 1-2 LöffelDinkelkaffee in die Bodumkanne und gießen Sie mit nicht mehr siedendem Wasser auf.<br />

Nach 4 bis 7 Minuten drücken Sie den <strong>St</strong>empel herunter.<br />

Den Dinkelkaffe können Sie auch gerne mit Milch und Zucker genießen.


Dinkelspreu-<br />

Kissen<br />

40 x 40 cm 17,00<br />

40 x 80 cm 45,00<br />

Kürzel: DIKI


Dinkelspreukissen<br />

Ruhe und Entspannung mit dem Dinkelspreukissen!<br />

Dinkel hat im Unterschied zu anderen Getreiden eine doppelte Hülle, den Deckspelz<br />

und den Vorspelz, der das innere Korn von Umwelteinflüssen abschließt. Dinkelspelz<br />

hat ein niedriges Eigengewicht und enthält einen sehr hohen Anteil an Kieselsäure<br />

und anderen wichtigen Mineralstoffen.<br />

In luftdurchlässigen Baumwollbezügen auf schmerzhafte <strong>St</strong>ellen aufgelegt, regt er die<br />

Durchblutung an, lockert die Muskulatur und löst schmerzhafte Verspannungen. Auch<br />

Menschen, die an rheumatischen Erkrankungen leiden, berichten immer wieder von<br />

der lindernden und angenehmen Wirkung des Dinkelspelzes.<br />

Durch seine natürliche Anpassungsfähigkeit ist das Dinkelspreukissen an allen<br />

Gelenken und Körperweichteilen anwendbar.<br />

Es sorgt zudem für eine entspannte Körperlagerung, eine gesunde Schlafhaltung und<br />

fördert somit die erholsame und entspannte Nachtruhe.<br />

Gesteigert wird die Wirkung des Kissens durch seine Erwärmung auf ca. 50-55° C.<br />

(bitte nicht in der Mikrowelle erwärmen!)<br />

Wärme wirkt besonders entspannend und wohltuend bei:<br />

• Durchblutungsstörungen<br />

• Gelenk- und Gliederschmerzen<br />

• Unterleibsbeschwerden<br />

• Verspannungen<br />

• Kopfschmerzen und Migräne<br />

Unsere Kissenhüllen sind für Hausstaubmilben-Allergiker geeignet! Durch eine<br />

umweltschonende Gewebeveredelung wird der Schimmelpilzbildung bei<br />

entsprechender Pflege wirksam vorgebeugt. Im Dinkelspelz selbst können sich keine<br />

Milben einnisten.<br />

Reinigung durch regelmäßiges Lüften und Sonneneinstrahlung. Nach ca. einem Jahr<br />

empfiehlt es sich, die Dinkelspelzfüllung auszutauschen, um das Kieselsäure-Reservoir<br />

wieder aufzuladen.


Dinkelspreu-<br />

Nachfüllpackung<br />

für ein Kissen 40 x 40 cm, ca. 750 g<br />

4,00<br />

Kürzel: DNP<br />

3,5 Kg Sack<br />

14,50<br />

Kürzel: SPREU


Klosterbitter<br />

4,50<br />

200ml 22,50 /L<br />

Kürzel: BI 2


Klosterlikör<br />

4,80<br />

200ml 24,00 /L<br />

Kürzel: LI 2


Bestellungen bitte ausschließlich per e-mail<br />

an: versand@abtei-st-hildegard.de<br />

Die Versandkosten werden nach Gewicht berechnet (Brutto, also mit Verpackung):<br />

Bis 2 Kilo 4,50<br />

Bis 10 Kilo 6,50<br />

Bis 20 Kilo 7,50<br />

Bis 30 Kilo 8,50<br />

Ab einem Warenwert von 300,00 versandkostenfrei.<br />

Neukunden bitten wir bei der ersten Bestellung um Vorkasse.<br />

Die per email versandte Rechnung dient zugleich zur Bestätigung der Bestellung.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!