Lufthansa Cityline Flugbegleiter FAQs - in Bearbeitung1

lufthansacityline

Lufthansa Cityline Flugbegleiter FAQs - in Bearbeitung1

Flugbegleiter/-in

Hier finden Sie nach verschiedenen Themen geordnete Antworten auf häufig gestellte Fragen

rund um Ihre Bewerbung als Flugbegleiter/-in. Bitte wählen Sie in der Navigation am linken

Bildrand einen Untermenüpunkt aus, um Antworten zum jeweiligen Bereich zu finden!

Flugbegleiter/-in – Allgemein

Ist "Flugbegleiter" ein anerkannter Ausbildungsberuf?

Sie erhalten eine mehrwöchige Qualifizierung. "Flugbegleiter" ist nach dem

Berufsbildungsgesetz (BBiG) allerdings kein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf.

Welche Anhänge kann/muss ich meiner Bewerbung beifügen?

Bitte fügen Sie zu allen angegebenen Qualifikationen Nachweise (sofern vorhanden)

als Anhang bei. Das Schulabschlusszeugnis ist dabei ein Pflichtanhang.

Falls Sie noch kein Schulabschlusszeugnis erhalten haben, fügen Sie stattdessen Ihr

letztes Schulzeugnis an.

Flugbegleiter/-in - Voraussetzungen

Muss ich meine Sprachkenntnisse mit einem Zertifikat nachweisen?

Es ist kein spezielles Zertifikat als Nachweis erforderlich, der Bewerber muss

fließend Deutsch und gutes Englisch sprechen. Ob diese Voraussetzung erfüllt ist,

wird im Rahmen des Bewerbungsverfahrens überprüft.

Kann ich mit Diabetes mellitus Flugbegleiter werden?

Nein. Nach den arbeitsmedizinischen Kriterien bei Erst- und Nachuntersuchungen ist

Diabetes mellitus ein Ausschlußkriterium und macht somit flugdienstuntauglich.

Ich kann nicht schwimmen, möchte dies aber lernen.

Da Sie als Flugbegleiter/-in u.a. für die Sicherheit an Bord zuständig sind, ist die

Fähigkeit zu schwimmen eine Voraussetzung, um als Flugbegleiter arbeiten zu

können. Dies wird im weiteren Verlauf Ihrer Bewerbung geprüft. Ein Nachweis

(Seepferdchen, Schwimmabzeichen o.ä.) ist jedoch nicht erforderlich.


Darf man als Flugbegleiter/-in eine Brille/Kontaktlinsen tragen?

Ja. Das Tragen einer Sehhilfe ist bei verminderter Sehschärfe sogar (eventuell)

notwendig.

Als Flugbegleiter/-in ist eine Sehschärfe ohne Sehhilfe von +/-5 Dioptrien erforderlich.

Dieser Wert gilt auch bei Korrektur durch eine Laser-OP: Vor der Operation darf die

Dioptrienzahl maximal +/- 5 betragen haben. Zum Zeitpunkt der

Flugtauglichkeitsuntersuchung muss die OP mindestens 6 Monate zurückliegen. Hier

folgt Lufthansa CityLine den Richtlinien der Berufsgenossenschaft für das fliegende

Personal (Kabine).

Darf die Dioptrienzahl von +/- 5 wirklich nicht überschritten werden?

Aufgrund verschiedener Sicherheitsbestimmungen für fliegendes Personal darf die

Dioptrienzahl bei Flugbegleitern +/- 5 nicht überschritten werden. Hier folgt Lufthansa

CityLine den Richtlinien der Berufsgenossenschaft für das fliegende Personal

(Kabine).

Ich wohne nicht in der Nähe der möglichen Einsatzorte (z.B. Frankfurt bzw.

München). Muss ich umziehen?

Für Standby-Einsätze müssen Sie es ermöglichen, innerhalb von einer Stunde am

Flughafen, an dem Sie stationiert sind, einzutreffen. Dementsprechend ist ein

Wohnsitz im Umkreis ratsam.

Muss ich eine abgeschlossene Ausbildung vorweisen, um mich als Flugbegleiter/-in

zu bewerben?

Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist keine Voraussetzung für die Bewerbung

als Flugbegleiter/in bei Lufthansa CityLine. Nur über einen Schulabschluss sollten

Sie verfügen. Sie benötigen lediglich die hier angegebenen Qualifikationen:

http://www.lufthansacityline.com/karriere/flugbegleiter-in.html

Kann ich mich als Flugbegleiter/-in bewerben, auch wenn ich ein Tattoo oder ein

Piercing trage?

Als Flugbegleiter/-in sind Sie Repräsentant/-in der Lufthansa CityLine. Deshalb

möchten wir Sie bitten

• keine sichtbaren Piercings

• kein Zungenpiercing/Zahnschmuckstein

• keine Tattoos im sichtbaren Bereich

zu tragen. Sichtbar sind Tätowierungen im Hand-, Nacken-, Kopf- und

Dekolletebereich, sowie an Armen und Beinen.


Wird eine Absage wegen eines sichtbaren Tattoos rückgängig gemacht, wenn ich

die Tätowierung entfernen lasse?

Dies wird im Einzelfall überprüft. Sie müssen sich auf jeden Fall nochmals vorstellen;

eine Garantie auf eine Einstellung können wir nicht geben, auch wenn das Tattoo

entfernt wurde. Wir verlangen nicht und raten auch nicht explizit dazu, Tattoos

entfernen zu lassen.

Ich bin nicht ganz 1,58 Meter groß. Kann/Soll ich mich trotzdem bewerben?

Auf Grund der Sicherheitsbestimmungen an Bord müssen wir auf die Mindestgröße

von 1,58 Metern bestehen. Sind sie kleiner, so ist eine Bewerbung nicht sinnvoll.

Spätestens bei der medizinischen Eignungsuntersuchung werden die fehlenden

Zentimeter auffallen.

Mein Reisepass ist nicht auf der Seite "Akzeptierte Reisepässe" zu finden. Warum

kann ich mich nicht mit anderen als den aufgeführten Reisepässen bewerben?

Auf der Seite "Akzeptierte Reisepässe" finden Sie eine Übersicht aller Reisepässe,

mit denen Sie sich als Flugbegleiter bei Lufthansa CityLine bewerben können. Als

Flugbegleiter müssen Sie grundsätzlich europaweit einsetzbar sein, und deshalb ist

es für Lufthansa CityLine unverzichtbar, dass Sie im Besitz eines solchen

"Reisepasses ohne Einschränkungen" sind.

Muss ich die deutsche Staatsbürgerschaft haben, um mich zu bewerben?

Nein. Auf der Seite "Akzeptierte Reisepässe" finden Sie eine Übersicht aller

Reisepässe, mit denen Sie sich als Flugbegleiter bei Lufthansa CityLine bewerben

können. Als Flugbegleiter müssen Sie grundsätzlich europaweit einsetzbar sein, und

deshalb ist es für Lufthansa CityLine unverzichtbar, dass Sie im Besitz eines solchen

"Reisepasses ohne Einschränkungen" sind.

Kann ich mich schon bewerben, wenn ich meinen Reisepass beantragt, aber noch

nicht erhalten habe?

Wenn Sie sicherstellen können, bis zu Ihrem Einstieg über einen akzeptierten

Reisepass zu verfügen (Akzeptierte Reisepässe), können Sie sich gerne bewerben.

Sie sollten dann in der Online-Bewerbung angeben, dass Sie im Besitz eines

Reisepasses sind.

Ich habe die deutsche Staatsbürgerschaft beantragt, aber bisher noch einen Pass,

der nicht unter den akzeptierten Reisepässen aufgeführt wird. Kann ich mich dann

als Flugbegleiter bewerben?

Bitte warten Sie, bis Ihr neuer Pass vorliegt. Danach haben Sie die Möglichkeit, sich

mit Ihrer neuen Staatsbürgerschaft zu bewerben.


Flugbegleiter/-in - Bewerbung

Wie gestaltet sich der Bewerbungsablauf?

Nach Ihrer erfolgreichen Online-Bewerbung werden Sie aufgefordert, sich zu einer

Terminvereinbarung zwecks eines Telefoninterviews zu melden. Den Zeitpunkt

bestimmen Sie selbst, in Abhängigkeit Ihres persönlichen Zeitplans und Ihrer

Vorbereitung. Bei erfolgreich durchgeführtem Telefoninterview bekommen Sie eine

Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch.

Wie viele Monate/Wochen vorher muss ich mich als Flugbegleiter bewerben?

Eine Bewerbung ist jederzeit möglich, sollte allerdings weniger als ein Jahr im Voraus

betragen. Beim Telefoninterview können Sie angeben, wann Sie einsteigen

können/möchten.

Ich habe Probleme bei der Einstellung meiner Bewerbungsunterlagen.

Sofern Sie technische Fragen zu der Einstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen haben,

wenden Sie sich bitte an info@interpersonal.de oder telefonisch an unter +49 40 48

40 49 – 0.

Ich kann meine Anhänge nicht hochladen, weil sie zu groß sind.

In der Regel gibt es Möglichkeiten durch die Einstellungen beim Einscannen

wesentlich kleinere Dateien zu erzeugen.

Sie können statt einer pdf-Datei auch eine jpg- oder doc-Datei anhängen.

Gegebenenfalls kann auch ein Copyshop bei der Dateiverkleinerung helfen.

Was kommt beim Telefoninterview auf mich zu?

Hier möchten wir Sie gerne näher kennen lernen. Besonders wichtig sind eine offene

Persönlichkeit, Serviceorientierung sowie gute Englischkenntnisse.

Was soll ich zum Auswahltag / Assessment Center anziehen?

Am besten tragen Sie klassische Business-Kleidung wie Anzug oder Kostüm.

Ich habe mich als Flugbegleiter/-in beworben, möchte nun gerne noch meinen

Standort-Wunsch ändern. Geht das?

Bis zum Beginn Ihrer Ausbildung als Flugbegleiter/in, können Sie jederzeit Ihren

Standort-Wunsch ändern.


Wie lange dauern die einzelnen Schritte im Bewerbungsprozess?

Eine generelle Wartezeit für die Schritte im Bewerbungsprozess können wir nicht

nennen. Diese ist immer von der Anzahl der zu besetzenden Stellen sowie der

Menge und Reaktionszeit der Bewerber abhängig. Sie werden jedoch umgehend per

E-Mail informiert, sobald neue Informationen für Sie vorliegen.

Flugbegleiter/-in – Anreise zum Vorstellungsgespräch

Ich habe einen Termin zum Vorstellungsgespräch. Erhalte ich ein Flugticket/

Bahnticket zur Anreise?

Nein. Die jeweiligen Anreisen müssen Sie selbst organisieren und bezahlen.

Aufgrund der Vielzahl der durchgeführten Vorstellungsgespräche, kann Lufthansa

CityLine hier keine Kosten übernehmen.

Was ist, wenn ich auf dem geplanten Flug/Bahn/Auto für An- oder Abreise zum

Vorstellungstermin nicht mitkomme oder diese/r extrem verspätet ist?

Wenn absehbar ist, dass ein pünktliches Erscheinen nicht mehr möglich ist, dann

melden Sie sich bitte unter der Nummer, die Sie auch in Ihren Einladungsschreiben

finden, um einen neuen Termin zu vereinbaren.

Flugbegleiter/-in - Lehrgang

Wann finden die Flugbegleiter-Lehrgänge statt?

Das Lehrgangsangebot wird bedarfsabhängig monatsweise freigegeben. Falls Ihre

Bewerbung erfolgreich ist, werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung

setzen.

Wie lange dauert die Lehrgangsphase?

Der Lehrgang dauert ca. 7 Wochen.

Was soll ich zum Lehrgang anziehen?

Der Dresscode ist Business casual.

Kann ich während des Flugbegleiter-Lehrgangs an freien Tagen nach Hause

fahren, oder besteht auch an freien Tagen Anwesenheitspflicht?

Die Lehrgänge finden auch samstags und sonntags statt. An freien Tagen können

Sie nach Hause fahren, wobei Ihnen ein gewisses Kontingent an Stand by Tickets

zur Heimreise zur Verfügung gestellt werden.


Wieviel verdiene ich während des Flugbegleiter-Lehrgangs? Welche Kosten

bekomme ich von Lufthansa CityLine erstattet?

Sie erhalten für die Dauer des Lehrgangs eine Aufwandsentschädigung in Höhe von

385 Euro pro Monat (ggf. zeitanteilig). Die Kosten des Lehrgangs werden von

Lufthansa CityLine getragen. Falls Ihr Wohnort weiter als 70km entfernt liegt,

erhalten Sie eine Übernachtungspauschale von 20,-- Euro pro Tag netto, um sich

eine Unterkunft in der Nähe des Schulungszentrums in München/Schwaig zu

finanzieren. Dies wird im Einzelfall geprüft.

Bin ich während des Lehrgangs als Flugbegleiter/in bereits krankenversichert?

Sie sind ab dem ersten Lehrgangstag versicherungspflichtig. Sollten Sie noch nicht

krankenversichert sein, bitten wir Sie, sich umgehend bei einer Krankenkasse Ihrer

Wahl zu versichern. Geben Sie Ihrer Krankenkasse das genaue Datum des

Lehrgangsbeginns bekannt.

Meine Lehrgangsunterlagen/mein Lehrgangsvertrag sind noch nicht angekommen.

Was kann ich tun?

Die Lehrgangsunterlagen / der Lehrgangsvertrag kommt in der Regel ca. drei

bis vier Wochen vor Beginn des Lehrgangs bei Ihnen an. Sollte das bei Ihnen

nicht der Fall sein, nehmen Sie bitte mit dem Fachbereich Kontakt auf

Flugbegleiter/-in - Medical

Wann findet die medizinische Flugtauglichkeitsprüfung (Medical) statt?

Die medizinische Flugtauglichkeitsprüfung (Medical) findet vor Lehrgangsbeginn

statt.

Wann und wie erhalte ich die Ergebnisse der Medical Untersuchung?

In der Regel erhalten Sie keine konkreten Ergebnisse, sondern lediglich die

Information, dass Sie flugtauglich sind. Sollten Ihre Ergebnisse negativ ausgefallen

sein, werden Sie innerhalb von zehn Tagen benachrichtigt.

Ich habe den Gesundheitscheck (Medical) in einem anderen Unternehmen bereits

durchlaufen.

Da andere Unternehmen andere Anforderungen haben können, müssten Sie das

Medical noch einmal bei uns durchführen.

Muss ich etwas Bestimmtes zur ärztlichen Untersuchung mitbringen, etwa

Sportsachen oder ähnliches?

Nein, spezielle Kleidung ist nicht notwendig. Alle weiteren Infos sind in der

Einladungsmail enthalten.


Flugbegleiter/-in - Arbeitszeit / Einsatzort

Welche Modelle bzgl. Arbeitszeit und Einsatzort bietet Lufthansa CityLine an?

Aktuell setzt Lufthansa CityLine ausschließlich Flugbegleiter ab Frankfurt und

München in Vollzeit ein.

Werden gerade Flugbegleiter gesucht? Wenn ja, an welchen Standorten?

Unseren aktuellen Bedarf finden Sie unter:

http://www.lufthansacityline.com/karriere.html

Kann ich mir aussuchen, auf welchen Strecken ich fliege? Ich würde gerne immer

nur eine bestimmte Strecke / in ein bestimmtes Zielgebiet fliegen.

Leider bietet unser Flugbegleitermodell nicht die Möglichkeit, nur auf einer

bestimmten Strecke / für ein bestimmtes Zielgebiet eingesetzt zu werden. Dazu ist

unsere Personaleinsatzplanung zu komplex.

Flugbegleiter/-in - Vertrag / Vergütung / Kosten

Wann erhalte ich meinen Arbeitsvertrag?

Nach erfolgreichen Durchlaufen des Bewerbungsprozesses erhalten Sie zunächst

einen Lehrgangsvertrag und im Anschluss einen Arbeitsvertrag.

Ist die angegebene Vergütung ein Brutto- oder Netto-Betrag?

Die Vergütung ist in Brutto angegeben, wobei die Zulagen ggf. steuerlich anders

gehandhabt werden.

Übernimmt Lufthansa CityLine die Kosten für meine Uniform? Entstehen für mich

weitere Kosten während des Flugbegleiter-Lehrgangs?

Lufthansa CityLine übernimmt die Kosten der Grundausstattung der Uniform. Weitere

Lehrgangskosten fallen nicht an.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine