Programm September 2013 bis März 2014 - SPIELkultur

spielkultur

Programm September 2013 bis März 2014 - SPIELkultur

Spiel, Kultur und Medien für Kinder,

Jugendliche und Familien

direkt an der Münchner Freiheit

und in der ganzen Stadt!

Programm

September 2013 bis März 2014

im Auftrag Stadtjugendamt LHM


Inhalt

Herzlich willkommen

bei der PA/SPIELkultur e.V.,

wir laden Dich herzlich ein, eine oder sogar mehrere Reiserouten durch

unser Programm für den Herbst und Winter 2013/2014 zu entdecken.

Viel zu erzählen gibt es allemal in unserer City Stories Erzählwerkstatt,

deren verrückte Ideen gute Chancen haben, beim Geschichtenwettbewerb

einen der begehrten Preise abzuräumen. Wenn Dir so ein

Wettbewerb nicht aufregend genug ist, solltest Du Dich auf die Reise ins

Mittelalter machen und mal als Fackelmacher oder Gaukler Dein Glück

versuchen. Mal sehen, ob Deine Musik solch ein Ohrenschmaus ist, wie Du

ihn im Sinnenreich neben exotischen Düften und Geschmäckern erleben

kannst. Dann ist bestimmt auch schnell der Weltenbummler geweckt, so

dass Du auf der Reise nach Kartagonien die Welt erkunden kannst. Ausreichend

Proviant hast Du ja beim Tag der offenen Gartentür angebaut.

So gut gestärkt schreckst Du auch vor Schloss Gruselstein nicht zurück,

feierst bei der Party ordentlich mit und verdienst Dir Dein Fasching unter

Palmen. Dort kannst Du als gestandener Videoreporter schon Ideen

sammeln für Deine Filmproduktion im SixtyOnePIX-Filmstudio, die Du

auf iz art der Welt präsentierst.

Und die Erwachsenen – die schickst Du in der Zwischenzeit auf unsere

Fortbildungen, damit sie beim nächsten Mal gut vorbereitet sind,

um mit Dir gemeinsam loszuziehen.

Anregungen & Ideen zu

unserem Angebot sind

herzlich willkommen!

Einfach eine Mail an

idee@spielkultur.de

oder posten unter

www.facebook.com/

paspielkultur

Viel Spaß mit unseren Angeboten und

gute Reise wünscht Euch

das Team von

Wo findest Du was?

Seite

Medienkultur kreativ

City Stories – Erzählwerkstatt und

Geschichtenwettbewerb, TrickfilmStudio ............................................... 4

Spiel- und Lernwerkstatt

Reise ins Mittelalter, Sinnenreich ................................................................ 6

ExHibits-Mitmachausstellung

Reise nach Kartagonien ................................................................................. 8

Natur erleben

EDUGardening, Tage der offenen Gartentür .......................................... 9

Kalender

Programmübersicht ...................................................................................... 10

Feste feiern in der LEO 61 ........................................................................ 12

POOL – Stadt Kultur Spiel Medien ....................................................... 13

Jugendkunstschule LEO 61

Wochenend-Workshops, Ferienkurse, JKS 2.0 ..................................... 14

Fortbildungen

Sinnenreich, Und Action...!, LEGOeducation ........................................ 17

Was ist eigentlich …

PA/SPIELkultur e.V. ?

Der Verein Pädagogische Aktion / SPIELkultur e.V. organisiert in

seinen Veranstaltungsräumen an der Münchner Freiheit, der LEO 61,

sowie stadtweit Kultur-, Natur-, Spiel- und Medienprojekte für Kinder,

Jugendliche und Familien. Seit über 40 Jahren werden im Auftrag

des Stadtjugendamtes der Landeshauptstadt München sinnlichreale

und digitale Spiel-, Lern- und Erfahrungsräume realisiert. Dabei

liegt uns die „Kulturelle Bildung“ besonders am Herzen – mit und

ohne Schule sowie zwischen Künsten, Medien und allen Sinnen.

www.spielkultur.de

Kontakt ............................................................................................................. 20

Unsere Internetseiten zum Reinklicken...

www.spiel-kultur-mobil.de | www.city-stories.de

www.geschichtenfestival.de | www.iz-art.de

www.kunstwerk-stadt.de | www.leoartmapping.de

www.leolinus.de | www.leotv.net | www.schafe-im-netz.de

www.sinnenreich-mobil.de | www.bienen-leben.de

www.trickfilmstudio.net | www.youtube.com/spielkultur

2 3


Medienkultur kreativ

4

City Stories

Erzählwerkstatt

vom 6. bis 20. Oktober 2013 | ab 6 Jahren

Hinter www.city-stories.de versteckt sich ein digitaler Stadtplan mit

bunten Geschichten von kreativen Kindern und Jugendlichen. Zu finden

sind dort Trickfilme, Foto Stories, Spielfilme, Comics und Hörspiele aus

unserer Stadt München, aus Berlin und von den Philippinen.

In der City Stories Erzählwerkstatt erfinden die Kinder ihre ganz persönlichen

und phantastischen Geschichten und gestalten sie mit den unterschiedlichsten

Medien. Vom Sockenpuppentheater bis zum Fantasy-

Hörspiel ist in den abschließenden Präsentationen alles geboten.

Schulklassenprogramm (1.-7. Kl.):

Mo.-Fr., jeweils von 9:00-12:30 Uhr | 3 € pro Kind

Hortgruppenprogramm (1.-4. Kl.):

Fr. von 14:00-16:30 Uhr | 2 € pro Kind

Anmeldung unter 089 2609208 oder info@spielkultur.de

„City Stories“ in LEOs Sonntagszeit

Für Kinder & Familien, ohne Anmeldung und kostenlos,

in LEOs Sonntagszeit immer sonntags von 14:00-18:00 Uhr

06.10.2013 Total verrückte Geschichten

für den City Stories Geschichtenwettbewerb

13.10.2013 Da steht die Welt auf dem Kopf

mit Trickfilmen, Hörspielen und Fotostories

20.10.2013 Die City Stories Erzählwerkstatt

lädt ein zum Geschichten erfinden

Das TrickfilmStudio

Ganz großes Kino

mit ganz kleinen Figuren!

Im TrickfilmStudio kannst Du einen Trickfilm drehen, ihn mit Deiner

eigenen Stimme synchronisieren, mit eigenen, handgemachten

Geräuschen vertonen und mit selbst produzierter Musik unterlegen.

Das TrickfilmStudio kommt auch zu Euch und Ihnen! Das mobile

TrickfilmStudio können Sie für Ihre(n) Einrichtung, Kinderhort, Schule,

Bücherei oder Freizeitzentrum buchen. Wir kommen mit unserer

flexiblen Ausstattung zu Ihnen und geben den Kindern und Jugendlichen

vor Ort die Möglichkeit, Videobeiträge selbst zu gestalten.

Trickfilme und Termine unter www.trickfilmstudio.net

City Stories

Geschichtenwettbewerb

für alle kreativen Kinder & Jugendliche von 5-15 Jahren!

Das Thema 2013 lautet: „Total verrückt…!“

Stell die Welt auf Deinen Kopf und lass mal sieben grade sein!

Schirmherr ist der Münchner Schauspieler Sepp Schauer.

Ob alleine, zu zweit, als Gruppe von Freunden, Schulklasse oder Hortgruppe

könnt Ihr Eure Geschichten in Form von Büchern, Trick- und

Spielfilmen, Fotostories, Comics oder Hörspielen einsenden.

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Was fallen Euch für ver-rückte,

schräge oder unglaubliche Geschichten ein? Was ist in Euren Augen

verrückt? Oder wer? Und was bedeutet es für Dich, für uns alle, wenn

etwas ver-rückt ist? Und wie präsentiert Ihr Eure Geschichte? Schreiben,

erzählen, filmen, fotografieren, spielen, zeichnen und aufnehmen: Alles

ist erlaubt!

Und wenn wir Euch bei der Umsetzung mit den Medien behilflich sein

sollen, kommt einfach zur Erzählwerkstatt oder zum Geschichtenfestival.

Oder meldet Euch bei uns, denn gerne kommen wir mit unserem mobilen

Geschichtenkoffer bei Euch vorbei!

Alle Einsender sind herzlich eingeladen zur großen Preisverleihung im

Gasteig München. Und die Gewinner in den verschiedenen Preiskategorien

werden mit der streng limitierten City Stories Trophäe sowie tollen

Preisen prämiert. Also ran an den Geschichtenspeck!

Einsendeschluss ist der 20. Oktober 2013!

Die Preisverleihung in der Black Box Am Gasteig findet statt am

23.10.2013, 15.00 Uhr.

City Stories wird gefördert vom Jugendkulturwerk, dem Sozialreferat und

dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München.

Kooperationspartner: pomki.de, Die Schwestern Grimm, Die Münchner

Stadtbibliotheken, Bavaria Filmstadt, SIN – Studio im Netz, Theater isar148,

Theater „Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise“, Kinderfotopreis, JFF – Institut

für Medienpädagogik

Alle aktuellen Informationen zu City Stories

und den Anmeldebogen zum Wettbewerb

findet ihr unter www.city-stories.de

5


Spiel- und Lernwerkstatt

Reise ins Mittelalter

vom 6. November bis 1. Dezember 2013 | ab 6 Jahren

Im November öffnet die Spiel- und Lernwerkstatt ihre Pforten und heißt

Euch willkommen zu einer Reise ins Mittelalter. Entdeckt eine mittelalterliche

Stadt mit vielen unterschiedlichen Berufen, schlüpft in fremde Kleider

und Rollen und werdet zum Bäcker, Musikanten, Gaukler oder Fackelmacher.

Bei uns könnt Ihr an zahlreichen Stationen ins mittelalterliche Leben

eintauchen. Wie schreibt es sich eigentlich mit Tinte und Feder? Was kam

im Mittelalter auf den Tisch? Und wie stellt man selbst einen Korb her?

Begebt Euch auf Entdeckungsreise in eine aufregende Zeit!

Schulklassenprogramm (1.-7. Kl.):

Mi.-Fr., jeweils von 9:00-12:00 Uhr | 3 € pro Kind

Hortgruppenprogramm (1.-4. Kl.):

Fr. von 14:00-16:00 Uhr | 2 € pro Kind

Anmeldung unter 089 2609208 oder info@spielkultur.de

„Reise ins Mittelalter“ in LEOs Sonntagszeit

Für Kinder & Familien, ohne Anmeldung und kostenlos,

in LEOs Sonntagszeit immer sonntags von 14:00-18:00 Uhr

10.11.2013 LEOs Mittelalterzeitung – Geschichten von Burgen und

Rittern mit Tinte und Feder auf Papier gebracht

17.11.2013 Dinkelbrenn und Galgantzelten – Wir kochen gemeinsam

süße und deftige mittelalterliche Gerichte

24.11.2013 Gaukeley und Musici – Wir bauen mittelalterliche

Instrumente und zeigen unsere Gauklertalente

01.12.2013 Bogenbauwerkstatt – Pfeil und Bogen selbstgemacht

LEO TV

Wir machen unser Fernsehen selbst!

Die LEO TV Reporter sind unterwegs. Live und vor Ort

recherchieren, interviewen und filmen die jungen Fernsehmacher

zu den interessantesten Themen und berichten aus ihrer

Sicht über die Geschehnisse auf Münchner Großveranstaltungen. Die

spannenden, witzigen und manchmal waghalsigen Berichte stehen

der Welt unter www.leotv.net jederzeit zur Verfügung.

Unter www.leotv.net findet Ihr Eure und jede Menge anderer

Clips von und für Kinder!

Sinnenreich

Wundersame Welt der Sinne

vom 9. bis 18. Dezember 2013 | von 3 bis 6 Jahren

Hören, Sehen, Tasten, Riechen und Schmecken! Woher kommen eigentlich

unsere Sinne und wo gehen sie hin? Wie können wir sie erfahren?

Kann man sie voneinander unterscheiden? Ist es möglich Farben zu

riechen oder Musik zu sehen und zu malen? Und was ist eigentlich ein

„Ohrenschmaus“? In unserem Programm machen die Allerkleinsten aufregende

und wohltuende, kitzelige aber auch duftende Erfahrungen.

Kindergarten und Vorschulprogramm:

Mo. - Fr. jeweils von 09:30-11:30 Uhr | 2 € pro Kind

Anmeldung unter 089 2609208 oder info@spielkultur.de

„Weihnachtszeit“ in LEOs Sonntagszeit

Für Kinder & Familien, ohne Anmeldung und kostenlos,

in LEOs Sonntagszeit immer sonntags von 14:00-18:00 Uhr

08.12.2013 Duftende Weihnachtsbäckerei – Vom Lebkuchenlöwen bis

zum Schokoladenschaf – hier wird alles selbst gebacken

15.12.2013 Die weihnachtliche Geschenkwerkstatt – Aus alt mach neu

Weihnachtsgeschenke mal anders!

Für alle, die uns gerne

regelmäßig besuchen

oder uns einfach mal

kennen lernen wollen,

gibt es LEOs Sonntagszeit:

Immer sonntags von 14:00-18:00 Uhr in der LEO 61 (außer in der Ferien).

Bei diesem kostenlosen Angebot für Kinder, Jugendliche und Familien

ist für alle etwas dabei. Wechselnde Angebote zum Mitmachen, Basteln,

Forschen, Malen, Spielen, Entdecken, Gestalten und vieles mehr.

Der Einstieg im Lauf des Nachmittags ist jederzeit möglich!

Alle Termine & Themen im Kalender auf den Seiten 10 und 11.

LEOs Sonntagszeit macht in den Schulferien Pause!

6 7


ExHibits-Mitmachausstellung

Natur erleben

Reise nach Kartagonien

von 12. Januar bis 28. Februar 2014 | ab 8 Jahren

Wie stellen Landkarten die Erde dar? Wie kamen die weißen Flecken auf

die Karten der Entdecker? Wo liegt Lilliput? Benutzen auch Tiere einen

Kompass? Wie orientieren sich Roboter?

Ihr habt die Möglichkeit, eine Reise zu buchen, einen Kompass oder

Globus zu bauen, im Mitmachtheater auf Reisen zu gehen, mit den

Entdeckern um die Welt zu segeln oder per Roboter auf dem Mond zu

spazieren.

Schulklassenprogramm (2.-8. Kl.):

Di. - Fr. jeweils von 09:00-12:00 Uhr | 3 € pro Kind

Hortgruppenprogramm (1.-4. Kl.):

Fr. von 14:00-16:00 Uhr | 2 € pro Kind

Anmeldung unter 089 2609208 oder info@spielkultur.de

„Reise nach Kartagonien“ in LEOs Sonntagszeit

Für Kinder & Familien, ohne Anmeldung und kostenlos,

in LEOs Sonntagszeit immer sonntags von 14:00-18:00 Uhr

12.01.2014 ExHibits-Bauraum „Reise nach Kartagonien“

Wir bauen eine Ausstellung, gestalten Requisiten, malen

Kulissen, sprechen Hörspiele und drehen Filmclips

19.01.2014 Karten, Kompass, (Seemanns-)Knoten

Entdecker- und Bauwerkstatt

26.01.2014 In 80 Tagen um die Welt

Trickfilm- und Geschichtenwerkstatt

01./02.02.2014 Hotel Kartagonien

Übernachtungsparty in der LEO 61 (18:00-10:00 Uhr!)

ACHTUNG: Anmeldung erforderlich! Siehe Seite 12.

02.02.2014 Ich packe meinen Koffer – Reise- und Koffertheater

09.02.2014 Reise zu den Sternen

Marsroboter- und Astronautenwerkstatt

16.02.2014 Karten, Kompass, (Seemanns-) Knoten

Entdecker- und Bauwerkstatt

23.02.2014 Ich packe meinen Koffer aus

Faschingskostüme- und Modewerkstatt

Zu allen genannten Sonntagsterminen gibt es von 14:00-18:00 Uhr

die „Reisemäuse“ mit Spiel- und Bastelangeboten für Familien und

unsere kleinen Besucher von 4-7 Jahren!

EDUGardening

Natur ist heute für viele Großstadtkinder schon fast ein Fremdwort. Mit

unserem Programm wollen wir Kinder und Familien im Gemeinschaftsgarten

von „o’pflanzt is!“ die Gelegenheit geben, die Natur und ihre

Abläufe im Lauf der Jahreszeiten wieder mit allen Sinnen zu erleben.

Tage der offenen Gartentür

28. Juli bis 13. Oktober 2013

Familienprogramm immer sonntags 14:00-18:00 Uhr

Tage der offenen Gartentür, das bedeutet, im und vom Garten lernen und

zwar im Lauf der Jahreszeiten.

Ihr könnt an diesen Sonntagen mit euren Eltern im Garten mitarbeiten,

einen mobilen Barfußpfad bauen, Papier schöpfen, Hollerkücherl backen,

Wildbienen-Nisthilfen oder Nistkästen gestalten, Bienenwachskerzen

ziehen, saure Kornelkirschdrops trocknen, Fackeln machen, einen Kartoffel-

oder Apfeltag erleben, selber Vogelfutter herstellen und vieles andere

mehr.

Dieses Angebot ist immer je nach Betreuer, Wetter und Jahreszeit unterschiedlich.

In Kooperation mit dem Münchner Gemeinschaftsgarten „o’pflanzt is!“

Infos an den Veranstaltungstagen auf dem Gartenhandy: 0176 79075662

Volontär/in bei der

Pädagogischen Aktion / SPIELkultur e.V.

Du bist zwischen 12 und 15 Jahren alt und möchtest Dich sozial

engagieren, nette Leute in Deinem Alter treffen sowie in kulturund

spielpädagogischen Programmen jüngere Kinder betreuen?

Dann bist Du eine/r unserer zukünftigen Volontär/innen!

Wir bieten Dir ein monatliches Treffen zum Quatschen und Gedanken austauschen,

zum Ausprobieren neuer Gruppen- und Computerspiele oder einfach

nur zum Spaß haben! Außerdem hast Du bei uns in einer Gruppe Gleichaltriger

die Möglichkeit, Deine eigenen Ideen und Fähigkeiten einzubringen

sowie kleinere Bereiche und Projekte selbstständig zu durchzuführen. Für

Deinen Einsatz bedanken wir uns bei Dir mit einem kleinen Taschengeld.

Bei Interesse melde Dich dich gleich bei Sophie Stroedel unter

sophie.stroedel@spielkultur.de!

8

9


Kalender

September 2013 bis März 2014

Unsere offenen Angebote für Kinder und Familien.

Einfach kommen und mitmachen, ohne Anmeldung und kostenlos!

LEOs Sonntagszeit – jeden Sonntag von 14:00-18:00 Uhr

06.10.2013 Total verrückte Geschichten für den City Stories Geschichtenwettbewerb

13.10.2013 Da steht die Welt auf dem Kopf – mit Trickfilmen, Hörspielen und Fotostories

20.10.2013 Die City Stories Erzählwerkstatt lädt ein zum Geschichten erfinden

27.10.2013 Halloweenparty auf Schloss Gruselstein – Für Geister, Monster, Vampire und furchtlose

Recken – unheimliche Gestalten spuken in LEOs alter Schlosskulisse

10.11.2013 LEOs Mittelalterzeitung – Geschichten von Burgen und Rittern mit Tinte und Feder

auf Papier gebracht

17.11.2013 Dinkelbrenn und Galgantzelten – Wir kochen gemeinsam süße und deftige

mittelalterliche Gerichte

24.11.2013 Gaukeley und Musici – Wir bauen mittelalterliche Instrumente und zeigen

unsere Gauklertalente

01.12.2013 Bogenbauwerkstatt – Pfeil und Bogen selbstgemacht

08.12.2013 Duftende Weihnachtsbäckerei – Vom Lebkuchenlöwen bis zum Schokoladenschaf

– hier wird alles selbst gebacken

15.12.2013 Die weihnachtliche Geschenkwerkstatt – Aus alt mach neu

Weihnachtsgeschenke mal anders!

12.01.2014 ExHibits-Bauraum „Reise nach Kartagonien“ – Wir bauen eine Ausstellung,

gestalten Requisiten, malen Kulissen, sprechen Hörspiele & drehen Filmclips

+ „Reisemäuse“

19.01.2014 Karten, Kompass, (Seemanns-) Knoten – Entdecker- und Bauwerkstatt

+ „Reisemäuse“

26.01.2014 In 80 Tagen um die Welt – Trickfilm- und Geschichtenwerkstatt + „Reisemäuse“

01./02.02.14 Hotel Kartagonien – Übernachtungsparty in der LEO 61 (18:00-10:00 Uhr!)

02.02.2014 Ich packe meinen Koffer – Reise- und Koffertheater + „Reisemäuse“

09.02.2014 Reise zu den Sternen – Marsroboter- und Astronautenwerkstatt + „Reisemäuse“

16.02.2014 Karten, Kompass, (Seemanns-) Knoten – Entdecker- und Bauwerkstatt

+ „Reisemäuse“

23.02.2014 Ich packe meinen Koffer aus – Faschingskostüme- und Modewerkstatt

+ „Reisemäuse“

02.03.2014 Fasching unter Palmen – Verrückte, exotische und bunte Gestalten aus aller Welt

feiern gemeinsam auf LEOs Südseefaschingsinsel ein rauschendes Fest

Angebote stadtweit

28.07. bis (So) 14:00-18:00 Tage der offenen Gartentür

13.10.2013 Ecke Schwere-Reiter-/Emma-Ihrer-Str.

20.09.2013 (Fr) 14:00-18:00 Weltkindertag in Allach

11.10.2013 (Fr) 14:00-18:00 Kultur und Spiel aktiv am Münchner Marienhof

12./13.10.2013 (Sa-So) 11:00-18:00 Kultur und Spiel aktiv am Münchner Marienhof

08.03.2014 (Sa) 12:00-18:00 Kinderkulturtag bei Stadtteilkultur 2411 im Hasenbergl

Wir sind auch zu Gast bei

01.-03.11.13 (Fr-So) 10:00-18:00 FORSCHA 2013 – Entdecken! Staunen! Machen!

Unsere Angebote für Schulklassen

Bitte rechtzeitig anmelden! Kosten: 3 € pro Kind

07.-18.10.2013 (Mo-Fr) 09:00-12:30 City Stories Erzählwerkstatt

06.-29.11.2013 (Mi-Fr) 09:00-12:00 Reise ins Mittelalter

21.01.-28.02.2014 (Di-Fr) 09:00-12:00 Reise nach Kartagonien

Unsere Angebote für Horte, Kindergärten und Vorschulen

Bitte rechtzeitig anmelden! Kosten: 2 € pro Kind

09.-18.10.2013 (Mi-Fr) 14:00-16:30 City Stories Erzählwerkstatt

08.-29.11.2013 (Fr) 14:00-16:00 Reise ins Mittelalter

17.01.-21.02.2014 (Fr) 14:00-16:00 Reise nach Kartagonien

Unsere Angebote für Kindergärten und Vorschulen

Bitte rechtzeitig anmelden! Kosten: 2 € pro Kind

09.-18.12.2013 (Mo-Fr) 09:30-11:30 Sinnenreich – Wundersame Welt der Sinne

Jugendkunstschulkurse – Ganztägig betreute Ferienkurse

28.-30.10.2013 (Mo-Mi) 09:00-17:00 SixtyOnePIX – Das Trickfilm- & Soundstudio

28.-31.10.2013 (Mo-Do) 09:00-17:00 Spiel mit! Spiel und Spaß in den Herbstferien!

05.-07.03.2014 (Mi-Fr) 09:00-17:00 Video- und Zeitungsreporter auf Entdeckungsreise

Fortbildungen

05.10.2013 (Sa) 10:00-17:00 sinnenreich mobil

12.10.2013 (Sa) 10:00-16:00 LEGO Education – Robotik

16.10.2013 (Mi) 14:00-17:00 LEGO Education – Naturwissenschaft und Technik

19.10.2013 (Sa) 10:00-17:00 „Und Action…!“ – Themenfindung, Kurzfilmdramaturgie

26.10.2013 (Sa) 10:00-17:00 „Und Action…!“ – Schauspiel und Schauspielführung

07.11.2013 (Do) 09:00-16:00 Die Sinne – Unser Tor zur Welt

09.11.2013 (Sa) 10:00-17:00 „Und Action…!“ – Kameraauflösung und Dreharbeiten

16.11.2013 (Sa) 10:00-17:00 „Und Action…!“ – Filmschnitt und Bildmontage

23.11.2013 (Sa) 10:00-17:00 „Und Action…!“ – Tonaufnahmen und Filmmusik

Nähere Informationen zu allen Projekten auch unter www.spielkultur.de

10 11


Feste Feiern in der LEO 61

POOL – Stadt Kultur Spiel Medien

12

Halloweenparty auf Schloss Gruselstein

27. Oktober 2013, 14:00-18:00 Uhr

LEOs Gruselteam lädt alle Monster, Vampire, Geister und furchtlosen

Recken ein zur schaurig-schönen Gespensterparty auf das mittelalterliche

Schloss Gruselstein. Tobt Euch aus bei monsterstarkem Tanz und Spiel

oder spukt durch unsere Bastel- und Verkleidungsecke. Wir freuen uns auf

viele fantasievolle Verkleidungen, die uns das Fürchten lehren. Kostenlos

und ohne Anmeldung!

Hotel Kartagonien – Übernachtungsparty

von 1. Februar 18:00 Uhr bis 2. Februar 2014 10:00 Uhr

von 8 bis 12 Jahren

Abenteuer für junge Nachtschwärmer zur Mitmach-Ausstellung

„Reise nach Kartagonien.“ Geboten werden Reise-Spiele und -Geschichten,

eine Theater- und Schwarzlichtwerkstatt, ein gemeinsames Essen bei

Kerzenschein und außergewöhnliche Schlafmöglichkeiten in unserem

Hotel Kartagonien. Highlight des

Abends ist eine Karaoke-Reise rund

um die Welt und die „stille“ Disko.

Bitte Schlafsack und MP3-Player

mitbringen!

Anmeldung bis spätestens

24.01.2014 unter 089 2609208

oder info@spielkultur.de.

Teilnahmegebühr (inkl. Materialgeld,

Abendessen und Frühstück): 15 €

Fasching

unter Palmen

2. März 2014,

14:00-18:00 Uhr

Zu Fasching holen wir den Sommer

in die LEO 61 und heizen Euch bei

unserem fröhlichen und bunten

Südseefest richtig ein. Werdet zum

Limbomeister, genießt leckere

Kokusnussgetränke und macht mit

bei spannenden Piratenspielen.

Kostenlos und ohne Anmeldung!

Forscha 2013

Entdecken! Staunen!

Machen!

Vom 1. bis

3. November 2013

von 10:00-18:00 Uhr

Auf der 4. FORSCHA wird überall

entdeckt, gestaunt und gemacht!

Innovative Firmen und Bildungsinstitutionen

nehmen Kinder und

Jugendliche, ihre Eltern und alle

"neugierig Gebliebenen" mit auf

eine Entdeckungsreise in ihre Welt.

Auch dieses Jahr ist PA/SPIELkultur

e.V. wieder Partner der Freizeitmesse

mit vielen spannenden Aktionen

und Mitmachangeboten.

Die Messe findet statt im MOC

München, Lilienthalallee 40,

80939 München

www.freizeitspass-muenchen.de

POOL

STADT | KULTUR | SPIEL | MEDIEN

POOL steht für eine große Sammlung

von mobilen kultur-, medien-,

und spiel-pädagogischen Einheiten.

Dieser POOL bietet die Möglichkeit,

mit verschiedenen Angeboten

www.spiel-kultur-mobil.de

größere Projekte, Veranstaltungen und Festivals mit unterschiedlichen

Themenschwerpunkten zu gestalten sowie individuelle Programme zu

entwickeln. So entstehen anregende und belebende kreative Aktionsund

Gestaltungsimpulse in der ganzen Stadt für Kinder und Jugendliche

von 3-15 Jahren.

Unter anderem bieten wir folgende Projekte an:

Live on stage – Die Welt des Theaters entdecken | LEO TV – Kinderreporter

unterwegs | Weiß – Wäsche waschen, früher und woanders |

City Games- Spiele neu erfinden | ARTEfitz – Kunstwerkstätten

Und vieles mehr … ist zu finden unter www.spiel-kultur-mobil.de!

Gerne organisieren wir mit unseren Angeboten auch Ihre Veranstaltung!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage unter info@spielkultur.de oder

telefonisch unter 089 2609208.

Kultur & Spiel aktiv am Marienhof

Fr. 11. Oktober 14:00-18:00 Uhr,

Sa. 12. und So. 13. Oktober 11:00-18:00 Uhr

Drei spannende Tage in der grünen Oase Münchens warten auf Euch!

Mit zahlreichen Aktionen für Kinder und Jugendliche von 5 bis 15 Jahren

verwandeln wir den Münchner Marienhof in einen bunten Schauplatz

voller Ideen, Kreativität, Spiel und Spaß!

Kinderkulturtag

bei Stadtteilkultur 2411

Sa. 8. März 2014, 12:00-18:00 Uhr

Mit unserem POOL an mobilen Projekten sind wir zu Gast bei Stadtteilkultur

2411. Den ganzen Tag könnt Ihr bei vielen abwechslungsreichen

Stationen zu Kunst, Kultur und Mediengestaltung mitspielen und kreativ

sein. Für Groß und Klein gibt es einiges zu entdecken!

Veranstaltungsort:

Kulturzentrum 2411, Blodigstr. 4, 80933 München (U2 Hasenbergl)

13


Jugendkunstschule LEO 61

Die Angebote der Jugendkunstschule richten sich an Kinder und

Jugendliche von 4 bis 16 Jahren. Künstlerische und pädagogische Profis

vermitteln Techniken, Fertigkeiten und Materialerfahrungen mit Malerei,

Fotografie, Theater und den kreativen Umgang mit neuen Medien. Dazu

gibt’s Workshops für Video, Trickfilm, Bildbearbeitung, Comic, Sound,

Theater und Bildnerisches.

In jedem Kurs stehen ein Thema und eine künstlerische Technik im

Mittelpunkt. „Dinge begreifen durch Selbermachen“ ist hierbei unsere

Zielsetzung. So werden Räume für die Erfahrung der eigenen kreativen

Potenziale eröffnet, die die Persönlichkeit, den künstlerischen Ausdruck

und die Wahrnehmung stärken und sensibilisieren.

In betreuten Ferienkursen mit warmem Mittagessen in kleinen Gruppen

(maximal 12 TeilnehmerInnen) und mindestens zwei KursleiterInnen

bieten wir viel Zeit und Raum zur Entfaltung der kreativen Ideen der Kinder

und Jugendlichen. Ab 08:00 Uhr können die Ferienkinder gebracht

werden und um 09:00 Uhr startet der Kurs.

Herbstferien

SixtyOnePIX

Das Trickfilm- & Soundstudio

von Mo. 28. bis Mi. 30. Oktober 2013 jew. 9:00-17:00 Uhr

Im Trickfilm Studio kannst Du Deinen eigenen Trickfilm drehen. Hauche

Deinen selbst gezeichneten oder gekneteten Phantasiewesen Leben

ein und lasse sie in einer zauberhaften Welt spannende Geschichten erleben.

Im Soundstudio komponierst Du die passende Musik zu Deinem

Film und synchronisierst ihn mit Deiner eigenen Stimme. Die Premiere

der Trickfilme, zu der alle Eltern, Verwandte, Geschwister und Freunde

eingeladen sind, findet am Mi. 30.10. um 16.30 Uhr statt.

Ab 8 Jahren, max. 12 TeilnehmerInnen

Kursgebühr (inkl. Materialgeld und warmem Mittagessen):

90 € (mit Ferienpass: 75 €)

Kursleitung: Michael Dietrich (Schauspieler und Regisseur) und

Gasan Alpaslan (freier Sounddesigner & Musiker)

Anmeldung

Ganztägig betreute Ferien-Kurse

Damit möglichst viele Kinder an unseren Kursen teilnehmen

können, ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich unter

089 2609208 oder info@spielkultur.de.

Spiel mit!

Spiel und Spaß in den Herbstferien!

von Mo. 28. bis Do. 31. Oktober 2013 jew. 9:00-17:00 Uhr

Du hast noch nichts vor in den Herbstferien? Dann komm zu uns und

spiel mit! Bei uns kannst du vier Tage lang nach Herzenslust Theater

spielen, Sport und Bewegungsspiele machen, basteln, gipsen und

viele eigene Ideen einbringen. Mittags kochen wir gemeinsam leckere

Speisen. Am letzten Tag gibt es eine kleine Überraschungsvorführung

für Eltern, Freunde und Geschwister.

Spiel mit! wird von einer Gruppe jugendlicher Volontäre in Zusammenarbeit

mit erfahrenen Kultur- und Spielpädagoginnen konzipiert und

betreut.

Von 4-8 Jahren, max. 14 TeilnehmerInnen

Kursleitung: Sophie Stroedel und Aleksandra Nicic,

gemeinsam mit jugendlichen Volontären gefördert von:

Kursgebühr (inkl. Materialgeld und

warmem Mittagessen): 20 €

Veranstaltungsort: N.N.

Die Jugendkunstschule LEO 61

der PA/SPIELkultur e.V. ist Mitglied

der Münchner Jugendkunstschulen:

www.jugendkunstschule-muenchen.de

Interaktiv Herbstevent 2013

DIE MÜNCHNER

JUGENDKUNSTSCHULEN

Das Herbst-Event Interaktiv findet auch 2013 wieder von Oktober

bis November statt. Eröffnet wird es im Rahmen des Empfangs der

Landeshauptstadt München im Rathaus am Marienplatz am Dienstag,

15. Oktober 2013 um 19:00 Uhr. Darüber hinaus erwarten Interessierte

unter dem Motto „FamilienLebenInteraktiv“ wieder viele Highlights

in unterschiedlichsten Formaten rund um Bildung, Kultur und Medien.

Informationen zu Vorträgen, Tagungen, Workshops, Spieleaktionen

und Events sind im Programmheft, das ab Anfang Oktober unter

www.interaktiv-muc.de zum Download zur Verfügung steht, zu finden.

www.interaktiv-muc.de

14 15


Jugendkunstschule LEO 61

Fortbildungen

für LehrerInnen, ErzieherInnen, Kultur- und SozialpädagogInnen

und StudentInnen

Video- und Zeitungsreporter

auf Entdeckungsreise

von Mi. 5. bis Fr. 7. März 2014 jew. 9:00-17:00 Uhr

Faschingsferien

In München gibt es unzählige faszinierende und geheimnisvolle Orte zu

entdecken. Als Reisereporter erlebt Ihr Münchens Hotspots und den ein

und anderen Geheimtipp „hinter den Kulissen“. Aus Texten, Bildern, Videos

und Tonaufnahmen entstehen spannende Reportagen für das Reisemagazin

„LEOlinus auf Tour – München entdecken“ und die Kinder- und

Jugendwebseite www.leolinus.de. Kommt mit uns auf Tour, führt Interviews

mit Experten und taucht ein in eine quirlige und lebendige Stadt!

Ab 8 Jahren, max. 12 TeilnehmerInnen

Kursgebühr (inkl. Material und warmem Mittagessen):

90 € (mit Ferienpass 75 €)

Kursleitung: Sophie Stroedel (Online-Journalistin und Medienpädagogin)

Jugendkunstschule „iz art – Deine Art Community“

Unter www.iz-art.de kannst Du Deine kleinen und

großen Kunstwerke in Form von Bildern, Videos oder

Audiofiles präsentieren, mit Gleichaltrigen diskutieren

und Dir in Tutorials von echten Künstlern Tipps rund

um Dein kreatives Schaffen holen. Dazu gibt es an verschiedenen Orten

Münchens immer wieder kostengünstige Workshops, Treffen und Ausstellungen,

in denen Du viel dazu lernen, Dich austauschen und Deine Werke

der staunenden Öffentlichkeit zeigen kannst. Kunst macht Spaß – real und

digital! www.iz-art.de

Im Rahmen des Projektes „Jugendkunstschule 2.0 vernetzt!“ finden in

Kooperation mit der Stiftung Pfennigparade, der Grundschule an der Ittlingerstraße,

dem Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, dem „Club“ und

der Münchner Stadtbibliothek im Hasenbergl vor Ort regelmäßig Workshops,

Kurse und Präsentationen statt, an denen Ihr kostenlos teilnehmen

könnt. Alle Termine und Informationen findet Ihr unter www.iz-art.de.

Unsere langjährigen Erfahrungen mit

Projekten für Kinder und Jugendliche geben wir gerne weiter und

erweitern deshalb 2013 unser Fortbildungsangebot für Lehrer, Erzieher,

Pädagogen, Studenten und alle, die die Themen interessieren. Vermittelt

werden sowohl praktische Grundkenntnisse über die jeweiligen Kunstformen

und Methoden als auch deren Umsetzungsmöglichkeiten in der

alltäglichen Projektgestaltung.

Sa. 5. Oktober 2013 / 10:00-17:00 Uhr

sinnenreich mobil

Fortbildung rund um die Sinne für Ihre Arbeit mit Kindern ab 4 Jahren in

Kindergärten, Grundschulen, Mittagsbetreuung und Hort mit Elke Rein

(Dipl. Sozialpädagogin, Sinnes- und Kleinkindpädagogin)

Barfuß über eine Wiese laufen, feuchtes Gras auf der Haut spüren, vor Freude

einen Purzelbaum schlagen, in einen frisch gepflückten Apfel beißen

– die Sinne laden uns ein, das Lebendige zu entdecken und zu verstehen.

Die Fortbildung „sinnenreich mobil“ vermittelt Ihnen an Hand lebendiger

Erfahrung vertiefte Kenntnisse über die menschlichen Sinne und befähigt

Sie zum selbständigen Einsatz aller Stationen des „sinnenreich mobil“. Das

„sinnenreich mobil“ geht auf den Pädagogen und Künstler Hugo Kükelhaus

zurück und ermöglicht dem Menschen vielfältige Sinneserlebnisse

an mehr als 15 Stationen. Diese bieten spannende und entspannende

Erfahrungen für alle Sinne – von der genussvollen Klangmassage mit dem

Monochord über Fingerübungen in den Tastkannen bis hin zum Dufterlebnis

an den „Duftsocken“ oder Bewegungsspiele mit dem „Unei“.

Teilnahmegebühr 59 € (39 € für Studenten)

Do. 7. November 2013 / 09:00-16:00 Uhr

Die Sinne – Unser Tor zur Welt

mit Elke Rein (Dipl. Sozialpädagogin, Sinnes- und Kleinkindpädagogin)

Die Fortbildung vermittelt umfassende Kenntnisse über unsere Sinne in

Theorie und Praxis für Ihre Arbeit mit Kindern ab dem zweiten Lebensjahr.

Vom Kleinkind bis Vorschulkind – Lernen bei Kindern erfolgt über die

Sinne. Tasten, hören, sehen, riechen, spüren ... die Sinne laden uns ein, das

Lebendige zu entdecken. Unsere Fortbildung vermittelt neun Sinne des

Menschen und ihre Bedeutung für ein gesundes Aufwachsen von Kindern.

Einen vertieften Blick werfen wir auf den Tast-, Vital-, Bewegungs- und

Gleichgewichtssinn. Ideen für Spiele, Sinnesübungen und Spielmaterial

runden die Fortbildung ab.

Teilnahmegebühr 59 € (39 € für Studenten)

16

17


Fortbildungen

für LehrerInnen, ErzieherInnen, Kultur- und

SozialpädagogInnen und StudentInnen

„Und Action…!“

Film- und Videoprojekte mit Kindern & Jugendlichen

Sie sind Lehrer, Erzieher oder Pädagoge und wollen mit Ihren Jugendlichen

Medien- und Videoprojekte umsetzen? Wir haben für Sie ein Seminar entwickelt,

in dem Sie alle Schritte zur Umsetzung eines Kurzfilmes selbst praktisch

durchlaufen und dabei das nötige KnowHow bekommen. Die Fortbildungen

können sowohl einzeln als auch als kostengünstiger Block gebucht werden.

Sa. 19.10.2013 / 10:00–17:00 Uhr

Themenfindung und Kurzfilmdramaturgie

mit Michael Dietrich (Schauspieler und Regisseur)

In diesem Seminar erfahren Sie verschiedene Methoden, um aus der

Phantasie Ihrer Kinder und Jugendlichen bewegende Themen für ihre

Filmgeschichte zu entwickeln.

Sa. 26.10.2013 / 10:00–17:00 Uhr

Schauspiel und Schauspielführung

mit Michael Dietrich (Schauspieler und Regisseur)

Für eine überzeugende Darstellung vor der Kamera bedarf es meist nur

Kleinigkeiten in Mimik, Gestik und Sprechstimme. In diesem Workshop

probieren Sie selbst Schauspieltechniken aus und erfahren die Wirkung

von einfachen Aufwärmübungen und Regietricks in der Schauspielführung.

Sa. 09.11.2013 / 10:00–17:00 Uhr

Kameraauflösung und Dreharbeiten

mit Vera Lohmüller (Filmemacherin und Medienpädagogin)

Das fertige Drehbuch muss jetzt in Kameraeinstellungen aufgelöst und

schließlich möglichst professionell gedreht werden. Dieser Workshop

vermittelt Ihnen einen Überblick über nötiges Kamera-Equipment und

die wichtigsten filmischen Grundregeln.

Sa. 16.11.2013 / 10:00–17:00 Uhr

Filmschnitt und Bildmontage

mit Vera Lohmüller (Filmemacherin und Medienpädagogin)

Der Schnitt macht den Film und das ist gar nicht so schwer. In diesem Seminar

werden Ihnen die Grundlagen des Filmschnitts praktisch vermittelt.

Sa. 23.11.2013 / 10:00–17:00 Uhr

Tonaufnahmen und Filmmusik

mit Michael Dietrich (Schauspieler und Regisseur)

Den letzten Schliff bekommt der selbst gedrehte

Videofilm mit einer guten Tonspur. Grundlagen

im Urheberrecht sowie das Auffinden von Musik

mit kostenlosen Nutzungslizenzen sind genauso

Thema wie die Aufnahme von eigenen Instrumenten,

Geräuschen oder Stimmen.

Die Teilnahmegebühr

der Reihe

„Und Action...!“

beträgt pro Kurs:

59 € (39 € für

Studenten),

bei 5 Kursen: 236 €

(156 € Studenten),

jeweils inklusive

Material.

Bei allen Fortbildungen

stellen wir kostenlos

Getränke und frisches Obst

zur Verfügung!

Technik begeistert!

Inspirationen für Naturwissenschafts- & Technikprojekte

für SchülerInnen von der 1. bis zur 12. Klasse

In Kooperation mit PA/SPIELkultur e.V. bietet LEGO® Education 2013 eine

„Hands-On-Workshop“-Reihe in der LEO 61 zum Erproben und Kennenlernen

der pädagogischen Lernkonzepte und Unterrichtsmedien an.

Sa. 12.10. / 10:00-16:00 Uhr

Robotik

LEGO® MINDSTORMS Education EV3 ist die dritte LEGO® Education

Robotik-Generation und das beste, vielseitigste und didaktisch wertvollste

LEGO MINDSTORMS aller Zeiten. Im Workshop bauen Sie in 30 Minuten

ein Grundmodell und schreiben eigene Programme, testen Messwertprojekte

und lernen die Möglichkeiten der Software kennen. Entdecken

Sie – so wie Ihre Schüler später im Unterricht – Technik, Informatik,

Naturwissenschaften und Mathematik auf spannende und handlungsorientierte

Weise.

Mi. 16.10. / 14:00-17:00 Uhr

Naturwissenschaft und Technik

Lernen Sie im Workshop, wie Sie mit Schülern im MINT-Unterricht oder in

der Arbeitsgemeinschaft mit Kräften und Bewegung, Rädern und Achsen,

Hebelmechanismen und Flaschenzügen experimentieren können. Bauen

Sie ein Modell und erforschen mithilfe des Unterrichtsmaterials daran

Reibung, Schwerkraft und Geschwindigkeit. Lernen Sie kennen, wie Ihre

Schüler mit Modellen lernen können, Energie umzuwandeln, zu speichern

und in anderer Form wieder zu nutzen.

Dozentin: Karen Schnier

Weitere Informationen: www.legoeducation.de

Verwaltungsgebühr 5€/Teilnehmer

Die Anmeldung für alle Fortbildungen erfolgt

unter Tel.: 089 2609208 oder info@spielkultur.de!

Anmeldeschluss ist jeweils zwei Wochen

vor Kursbeginn.

Die Fortbildungen finden statt in der LEO 61,

Leopoldstraße 61, 80802 München

19


Kontakt

www.spielkultur.de

So kommt Ihr zu uns:

U3/U6 Münchner Freiheit

hinter der HVB im Rückgebäude

Bus-Nr. 53 / 54 / 123 / 140 / 141, Tram 23

Büro-Öffnungszeiten: Mo. - Do. 09:00-14:00 Uhr

LEOs Sonntagszeit: So. 14:00-18:00 Uhr, ohne Anmeldung und Kosten

Anmeldungen zu Gruppenterminen und Kursen bitte

telefonisch, per Fax oder E-Mail

Pädagogische Aktion / SPIELkultur e.V.

Leopoldstr. 61, 80802 München

Tel. 089 2609208, Fax 089 268575

info@spielkultur.de, www.spielkultur.de

Unsere Bankverbindung: Konto Nummer 100 136 563

Stadtsparkasse München, BLZ 701 500 00

www.facebook.com/paspielkultur

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine