Seelsorgebereich Heinrich - Erzbistum Bamberg

downloads.eo.bamberg.de

Seelsorgebereich Heinrich - Erzbistum Bamberg

Liebe Gemeindemitglieder von St. Heinrich,

am Samstag, 05.10.2013 findet im Ökumenischen

Zentrum, Gerhart-Hauptmann-Straße 21, wieder

eine Putzaktion statt. Es wäre schön, wenn Sie uns

in der Zeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr tatkräftig

unterstützen könnten! Bitte bringen Sie dazu ihre

"Lieblingsputzartikel" von zuhause mit.

Wochenende „Bibel im Rucksack“ (11.-13.10.)

Alle Wanderfreunde und spirituell Interessierte sind

eingeladen zu einem Wochenende in der Hersbrucker

Schweiz (Etzelwang). Wir wollen gemeinsam

wandern (Schöne, hügelige Strecke), Gottes

herrliche Schöpfung erleben, über unsere eigene

Gottesbeziehung nachdenken, gemeinsam

Gottesdienst feiern und gemütlich beisammen

sitzen. Start am Fr., 11.10. um 17:00 Uhr. Rückfahrt

am Sonntag 13.10. gegen 14.00 Uhr. Kosten: 2

Übernachtung (DZ/Halbpension) 72 €.

Kolpingmitglieder erhalten 10 € Rabatt. Mitfahrgelegenheiten

sind vorhanden. Anmeldung im Pfarrbüro

St. H. oder bei Hr. Willi Hümmer Tel. 678390).

Baby-Kinder-Basar am 13.10. in St. Nikolaus

Verkauf von Baby- und Kinderkleidung, Spielsachen,

Büchern, Umstandsmode, . . .

Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Prämierung des

besten Kuchens. Der Gewinner erhält seinen Tisch

kostenlos!!!

Anmeldung und Tischreservierung ab sofort unter

Tel. 0911/6696417

Der Club plus 60 lädt am Samstag, 19.10. alle Wanderfreunde

zu einer Wanderung vom Nürnberger

Süden entlang dem alten Ludwigskanal nach Kleinschwarzenlohe

bei Wendelstein ein. Die Strecke

beträgt ca. 7,5 km und ist leicht begehbar. Zu Mittag

treffen wir uns im Gasthof „Leos Goldener Stern“

Rangaustr. 31. Wir fahren mit einer Gruppenfahrkarte

von 3,-- € hin und zurück. Treffpunkt: Bahnhofshalle

Fürth um 8:50 Uhr. Rückkehr gegen 16:30

Uhr. Anmeldung im Pfarrbüro St. Heinrich bis Mittwoch,

16.10. unter Einbezahlung des Fahrpreises.

Festliches Konzert zum 103. Weihetag der

Heinrichskirche am 20.10.

Barocke Bläser- und Streicherkammermusik mit dem

GOLDBACH-Ensemble Nürnberg/Feucht, Leitung:

Lukas Meuli, Werke von Joh. Seb. Bach (1.

Brandenburgisches Konzert) Gottfried Finger u.a.,

Eintritt frei

Eine Stunde für die Seele – ein Abend zu Psalm 23

am Freitag, 25.10. um 19 Uhr im Ökum. Zentrum

Wir laden alle spirituell Interessierten herzlich ein zu

Texten, Gedanken, Musik und Begegnung! Nähere

Infos folgen.

Weinfest am 26.10. in St. Heinrich

Nachdem unser Weinfest alle 2 Jahre stattfindet, ist

es am 26. Oktober wieder an der Zeit, die neuen

Weine der Familie Düll zu verkosten (keine

Weinprobe). Mit leckeren, fränkischen Gerichten

sorgen wir für die nötige Grundlage, und zu Ihrer

Unterhaltung spielt für Sie Herr Herbert Kuch. Die

Eintrittskarten für 6,-- € gibt es ab sofort im Pfarrbüro

oder in der Heinrichsklause.

Abkürzungen

HK=Heinrichsklause, JuBe=Jugendbereich, KF=Konferenzraum,

MZ=Musikzimmer, MuKi=Eltern-Kind-Raum, PfK=Pfarrkirche,

PH=Pfarrhaus, PZ=Pfarrzentrum, Saal=Pfarrzentrum-Saal,

SC=Seniorenraum / Seniorenclubraum

Pfarramt St. Heinrich

Kaiserstr. 113, 90763 Fürth, Tel. 70 52 62, Fax 70 61 00

E-Mail: st-heinrich.fuerth@erzbistum-bamberg.de

Internet: www.st-heinrich-fuerth.de

Bürozeiten: Mo - Fr 8:00 -12:00 Uhr, Do 14:00 - 17:00 Uhr

Pfarramt St. Nikolaus

Kolpingstr. 14, 90768 Fürth, Tel. 72 16 54, Fax 72 15 56

E-Mail: st-nikolaus.fuerth@erzbistum-bamberg.de

Internet: www.st-nikolaus-fuerth.de

Bürozeiten: Mo Do Fr 8:00 – 11:00 Uhr

Ökumenisches Zentrum

Gerhart-Hauptmann-Str. 21, 90763 Fürth, Tel. 97 13 59 0

E-Mail: st-heinrich-im-oez@freenet.de

Sprechzeit: Mo 10:00 - 12:30 Uhr

Seelsorgebereich Heinrich – Nikolaus Fürth

Gottesdienstordnung 28.9. – 6.10.2013

37

Umkehr ist notwendig, so lehrt uns die Erzählung

von Lazarus. Sonst geht es uns wie dem Reichen

aus dem Evangelium. Ein Armer und ein Reicher

liegen im Sterben und in der jenseitigen Welt

kehren sich die Verhältnisse um.

Der Reiche lebt nun in der Unterwelt und der Arme

liegt in Abrahams Schoß, ist also im Himmel. Nichts

ist an diesem Zustand veränderbar, wie der Reiche

erfahren muss. Hätte er sich in seinem Leben mehr

um das Miteinander und die Anderen gekümmert,

wäre eine Änderung möglich gewesen, so aber

erfüllt sich sein von ihm selbst verschuldetes

Schicksal. Das Nebeneinander von Reichtum und

Armut ist ein Skandal, der den Geboten Gottes

widerspricht. Der Arme hat ein Recht auf ein

menschenwürdiges Leben.

Deshalb wäre der Reiche – auch ohne eigene

Aufforderung – verpflichtet gewesen, für den Armen

zu sorgen. Er hatte die Mittel, das leidvolle Leben

des Armen zu verbessern.

Dem Hungrigen gehört das Brot, das du

zurückhältst, dem Nackten das Kleidungsstück, das

du im Schrank verwahrst, dem Barfüßigen der

Schuh, der bei dir verfault, dem Bedürftigen das

Silber, das du vergraben hast. Aber du bist

mürrisch und unzugänglich, du gehst jeder

Begegnung mit einem Armen aus dem Weg, damit

du nicht genötigt wirst, auch nur ein Weniges

abzugeben. Du kennst nur die eine Rede: Ich habe

nichts und kann nichts geben, denn ich bin arm.

Ja, arm bist du wirklich: arm an Liebe, arm an

Gottesglauben, arm an ewiger Hoffnung.

(Basilius von Cäsarea, 4. Jh.)


GOTTESDIENSTE

Sa 28.9.

16:30 Nikolaus Beichtgelegenheit

17:00 Nikolaus Eucharistiefeier zum Erntedank,

anschl. EINE-WELT-VERKAUF

17:00 Heinrich Beichtgelegenheit

17:15 Heinrich Rosenkranz

18:00 Heinrich Eucharistiefeier zum Erntedank

anschl. Ausgabe von Minibroten

(zugunsten Caritas-Spendenaktion)

(+ Alfred Stadlbauer und Angeh.)

So 29.9. 26. SONNTAG im

JAHRESKREIS

Am 6,1-7 / 1 Tim 6,11-16 / Lk 16,19-31

Kollekte in St. Nikolaus: für die Pfarrgemeinde

Kollekte in St. Heinrich: Unterhalt der Orgel

09:00 Heinrich Eucharistiefeier (für die Pfarrgemeinde)

anschl. Ausgabe von Minibroten

(zugunsten Caritas-Spendenaktion)

09:00 Nikolaus Eucharistiefeier (für die Pfarrgemeinde)

zum Erntedank

10:30 Heinrich Eucharistiefeier zum Erntedank mit

anschl. Ausgabe von Minibroten

(zugunsten Caritas-Spendenaktion)

(+ Alois Pachmann mit Eltern)

10:30 Nikolaus Familiengottesdienst (+ Eltern Gutthann)

zum Erntedank

Nikolaus

Nach allen Gottesdiensten EINE-

WELT-VERKAUF

10:30 AH St. Josef Eucharistiefeier

11:45 Heinrich Taufe von Luisa Laurenz und Luca

Hiltel

Mo 30.9. Otto

16:00 AH St. Josef Eucharistiefeier

Di 1.10. Theresia v. Kinde Jesu

16:15 Heinrich Rosenkranz

17:00 Heinrich Eucharistiefeier (+ Georg Steif, Franz

Ebertz und Angeh.)

Mi 2.10. Schutzengel

09:00 Heinrich Eucharistiefeier

16:00 AH St. Josef Eucharistiefeier

18:00 Heinrich Rosenkranzandacht

19:00 Nikolaus Eucharistiefeier (+ Eltern Pfau)

Do 3.10. Hieronymus

08:30 Nikolaus Rosenkranz

09:00 Nikolaus Eucharistiefeier (nach Meinung)

Fr 4.10. Franz v. Assisi

16:15 Heinrich Rosenkranz

17:00 Heinrich Eucharistiefeier mit Gedenken der

Verstorbenen der letzten Woche

Sa 5.10.

13:30 Heinrich Trauung von Antonia Kailer und Juri

Makarov

16:30 Nikolaus Beichtgelegenheit

17:00 Nikolaus Eucharistiefeier

17:00 Heinrich Beichtgelegenheit

17:15 Heinrich Rosenkranz

18:00 Heinrich Eucharistiefeier (+ Franz Feldmeier und

Angeh.)

So 6.10. 27. SONNTAG im

JAHRESKREIS

Hab 1,2-3 / 2 Tim 1,6-14 / Lk 17,5-10

Kollekte für die Caritas

09:00 Heinrich Eucharistiefeier (für die Pfarrgemeinde)

09:00 Nikolaus Eucharistiefeier (für die Pfarrgemeinde)

Heinrich Kein Gottesdienst um 10:30 Uhr!

Nikolaus Kein Gottesdienst um 10:30 Uhr!

10:00 AH St. Josef Eucharistiefeier

TERMINE

Mo 30.9.–So 6.10. Caritas-Herbstsammlung

Mo 30.9.

09:00 Heinrich Nordic-Walking

14:00 Heinrich-HK Seniorentreff gesellig

19:15 Heinrich-MZ Kirchenchor: Probe

Di 1.10.

09:15 Nikolaus-JuBe Eltern-Kind-Gruppe

09:30 Heinrich-MuKi Eltern-Kind-Gruppe

10:00 Nikolaus-SC Frauenfrühstück: Ankommen und

erzählen

Mi 2.10.

10:00 Ökum. Zentr. Eltern-Kind-Gruppe

14:00 Nikolaus-Saal Seniorenclub: Die gesunde Fisch-

Küche – mit Frau Susanne Dziendziel

17:00 Heinrich Kärwabummel Minis

17:45 Heinrich-KR KKV-Gymnastik

19:30 Nikolaus-Saal Kirchenchor: Probe

Fr 4.10.

19:00 Heinrich-HK Stammtisch Club 60 plus

19:30 Heinrich-JuBe Offener Familientreff

So 6.10.

10:00 Heinrich-PZ Bücherei (Ende 11:00)

AKTUELLES

Orgelnachspiel in St. Heinrich am 28./29.9.: L.J.A.

Lefébure-Wély (1817 – 1869): Sortie Es-Dur

Caritas-Haussammlung – Sammler/innen gesucht!

Wir suchen dringend Sammler/innen für die diesjährige

Herbstsammlung vom 30.9. bis 6.10.

Wenn Sie mithelfen möchten, melden Sie sich bitte

im Pfarrbüro St. Nikolaus oder St. Heinrich.

Unter dem Jahresthema „Familie schaffen wir

nur gemeinsam“ geht es z.B. um die kath.

Schwangerschaftsberatung. Ein engagiertes Team

aus Sozialpädagoginnen kümmert sich um meist

junge Frauen und Familien, die wegen des eigentlich

freudigen Ereignisses einer Geburt in Bedrängnis

kommen und Hilfe suchen.

Herzliche Einladung zum Gottesdienst am

Samstag, 5. Oktober, 17:00 Uhr in St. Nikolaus.

Diese Vorabendmesse wird vom Kirchenchor St.

Nikolaus, begleitet von Andreas König an der Orgel,

gestaltet. Mit der lebendig und farbig gestalteten

„Missa festiva“ von Colin Mawby, geb.1936, wird

dem Erntedankfest dadurch sicherlich ein besonders

freudiger und festlicher Akzent gesetzt.

Turmführung in St. Heinrich am Sa., 05.10.

Noch einmal besteht die Möglichkeit, den St.

Heinricher Kirchturm zu besteigen und den

Glockenturm, bzw. die Glocken zu besichtigen.

Treffpunkt um 15.00 Uhr am Hauptportal.

Anmeldung im Pfarrbüro erwünscht!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine