Pfarrwoche Aktuell

downloads.eo.bamberg.de

Pfarrwoche Aktuell

Pfarrwoche Aktuell

Katholische Pfarrgemeinde

Maria Heimsuchung Bubenreuth

Birkenallee 60, 91088 Bubenreuth

Tel. 09131/24550, Fax 09131/207561

pfarramt@kath-pfarrei-bubenreuth.de

Weitere Informationen auf unserer Internetseite www.kath-pfarrei-bubenreuth.de

JG 1 (2013) – Nr. 5 22.-24. Sonntag im Jahreskreis 31.08. - 15.09 .2013

Liebe Schwestern und Brüder!

Im Evangelium vom 22. Sonntag spricht Jesus ein heikles Thema an: die

Rangordnung unter uns Menschen. Jesus bemerkt bei einem Gastmahl, zu dem

ein Pharisäer eingeladen hat, wie die Gäste sich die Ehrenplätze aussuchen. Das

nimmt er zum Anlass, ihnen eine Lehre zu erteilen: „Setz dich auf den untersten

Platz! Wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt werden; wer sich selbst erniedrigt,

wird erhöht werden.“

Auf den ersten Blick wirkt das wie eine besonders clevere Methode, einen

besseren Platz zu bekommen; doch darum geht es Jesus nicht. Es geht ihm

vielmehr um die Grundhaltung beim Umgang der Menschen untereinander.

Wenn wir das Leben Jesu betrachten, so erkennen wir, dass er selbst ein Beispiel

gegeben hat. „Er war Gott gleich, hielt aber nicht daran fest, wie Gott zu sein,

sondern er entäußerte sich und wurde wie ein Sklave; er erniedrigte sich und war

gehorsam bis zum Tod, bis zum Tod am Kreuz“ (Phili. 2,6-8).

Wie konnte Jesus das tun? Wieso konnte Jesus den letzten Platz einnehmen?

Die Antwort finden wir beim Evangelisten Johannes: „Meine Ehre empfange ich

nicht von Menschen. Mein Vater ist es, der mich ehrt, er, von dem ihr sagt: Er

ist unser Gott.“ Darum konnte Jesus den letzten Platz einnehmen, weil er um

seinen Ehrenplatz beim Vater wusste.

Liebe Schwestern und Brüder! Was für Jesus gilt, das gilt auch für uns. Wir

brauchen die Jagd auf die besten Plätze nicht mitzumachen, weil wir diese ja

schon besitzen: Wir sind Erben Gottes und Miterben Christi. Wir brauchen um

unser Ansehen nicht besorgt sein, denn von Gott werden wir liebevoll

angesehen. Und auch im menschlichen Bereich erfahren wir ähnliches: Wer von

seinen Mitmenschen Liebe erfährt, kann leichter an die Liebe Gottes glauben

und selbst leichter andere Menschen lieben.

Herzliche Sonntagsgrüße

Ihr/Euer Pfarrvikar Jacob Kurasserry


Kirchenkonzert in der Bubenreuther Pfarrkirche

Das Barock-Ensemble Seebachgrund lädt zu einem Kirchenkonzert

am Sonntag, den 15. September um 17.00 Uhr in die kath.

Pfarrkirche Maria Heimsuchung, Bubenreuth, ein. Es erklingen Werke

von J.S. Bach und A. Vivaldi sowie das berühmte „Stabat Mater“ von

J.B. Pergolesi.

Das Ensemble besteht aus Berufsmusikern und ambitionierten Laien.

Sie kommen aus verschiedenen Orten Deutschlands im Seebachgrund

zu ihren Proben zusammen. Ausführende sind Algund Schorcht

(Sopran), Waltraud Feis (Alt), Verena Klein (Cembalo), Friederike

Haupt und Ulrike Böhm (Violinen), Eike Bovensmann (Viola),

Thorolf Haupt (Cello). Der Eintritt ist frei.

Maria Himmelfahrt, Kräutersträuße

Ein herzliches Vergelt´s Gott sagen wir allen Frauen, die mitgeholfen

haben, die Kräutersträuße zu binden, die am 15. August im festlichen

Gottesdienst gesegnet und danach an die Besucher abgegeben wurden.

Dabei wurden 245.00 € gespendet.

Das Geld kommt den Flutopfern der Laufer Mühle zu Gute.

Danke allen Spendern!

Ernennung und Pfarrvikar

Erzbischof Dr. Ludwig Schick ernennt Herrn Jacob Kurasserry,

derzeit Kaplan in Baiersdorf und Bubenreuth, mit Wirkung vom

01.09.2013 zum Pfarrvikar im Seelsorgebereich „Pfarreienverbund

Erlangen Nord-Ost“ – mit Sitz in Bubenreuth.

Zur Information:

Das Pfarrbüro ist vom Montag, 02.09., bis einschl. Montag, 09.09.,

jeweils von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr besetzt.

Am Nachmittag ist das Büro geschlossen.

Am Freitag, 06.09. ist das Pfarrbüro ebenfalls nicht besetzt.


GOTTESDIENSTORDNUNG VOM 31.08.2013 – 15.09.2013

Sa. 31.08.

So. 01.09.

14.00 Uhr

18.30 Uhr

9.00 Uhr

10.30 Uhr

10.30 Uhr

Taufen in der Pfarrkirche

Vorabendmesse in der Pfarrkirche

Eucharistiefeier in der Pfarrkirche

Wort-Gottes-Feier im Franziskusheim

Eucharistiefeier in Möhrendorf

Mo. 02.09. 10.30 Uhr

19.00 Uhr

Eucharistiefeier im Franziskusheim

Ökumen. Abendgebet in St. Lukas (ev.)

Di. 03.09. 16.00 Uhr Eucharistiefeier im Franziskusheim

Mi. 04.09. 10.30 Uhr Eucharistiefeier im Franziskusheim

Keine Abendmesse in der Pfarrkirche

Do. 05.09. 10.30 Uhr

19.00 Uhr

Eucharistiefeier im Franziskusheim

Eucharistiefeier in St. Josef

Fr. 06.09. 19.00 Uhr Eucharistiefeier mit Totengedenken in der Pfarrkirche

Sa. 07.09. 18.30 Uhr Vorabendmesse für ++ Annegund Hönnl und Tochter

Silvia in der Pfarrkirche

So. 08.09.

9.00 Uhr

10.30 Uhr

10.30 Uhr

Eucharistiefeier in der Pfarrkirche

Wort-Gottes-Feier im Franziskusheim

Eucharistiefeier in Möhrendorf

Mo. 09.09. 10.30 Uhr

Eucharistiefeier im Franziskusheim

Di. 10.09. 16.00 Uhr Eucharistiefeier im Franziskusheim

Mi. 11.09. 10.30 Uhr Eucharistiefeier im Franziskusheim

Keine Abendmesse in der Pfarrkirche

Do. 12.09.

Sa. 14.09.

So. 15.09.

9.15 Uhr

10.15 Uhr

10.30 Uhr

19.00 Uhr

15.00 Uhr

9.00 Uhr

10.30 Uhr

10.30 Uhr

17.00 Uhr

Ökumen. Gottesdienst zum Schulanfang für die 3. und 4.

Klassen in St. Lukas

Ökumen. Gottesdienst zum Schulanfang für die 1. und 2.

Klassen in der Pfarrkirche

Eucharistiefeier im Franziskusheim

Eucharistiefeier in St. Josef

PFARRWALLFAHRT nach Gößweinstein

Wallfahrtsgottesdienst in der Basilika

Keine Vorabendmesse in der Pfarrkirche

Eucharistiefeier in der Pfarrkirche

Eucharistiefeier/Wort-Gottes-Feier im Franziskusheim

Eucharistiefeier in Möhrendorf

Konzert in der Pfarrkirche


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM GEBURTSTAG:

02.09. Ingeborg Pyka – 82 J. 12.09. Franziska Pfister – 81 J.

03.09. Georg Rödel – 82 J. 12.09. Gisela Hetz – 75 J.

07.09. Herta Schiller – 82 J. 13.09. Erna Oeser – 75 J.

11.09. Helga Kollorz – 75 J. 13.09. Hermann Frank – 82 J.

12.09. Anna Schmidt – 82 J.

Es werden in der PFARRWOCHE AKTUELL nur die Geburtstage von

Gemeindemitgliedern angegeben, die 75, 80 oder mehr Jahre erreicht haben.

Wer die Veröffentlichung seines Geburtstages nicht wünscht bzw. wer eine gemeldete

Nichtveröffentlichung widerrufen möchte, möge dies bitte rechtzeitig dem Pfarrbüro

mitteilen.

TERMINE / MITTEILUNGEN

Die Lektorinnen und Lektoren werden gebeten, bis Samstag, 07.09, ihre

Vorauspläne wieder abzugeben. Danke.

Am Dienstag, 10.09.,

trifft sich um 20.00 Uhr der Liturgieausschuss im Kolpingraum.

Am Mittwoch, 11.09.,

lädt Frau Leibl um 19.30 Uhr zum „Tanz als Gebet“ in den Pfarrsaal ein.

Am Donnerstag, 12.09.,

Schulanfangsgottesdienste: 9.15 Uhr (3./4. Klassen) in St. Lukas (ev.)

10.15 Uhr (1./2. Klassen) in der Pfarrkirche

Am Samstag, 14.09.,

Pfarrwallfahrt nach Gößweinstein – Keine Vorabendmesse in der Pfarrkirche!

Sonntag, 15.09.,

17.00 Uhr Kirchenkonzert in der Bubenreuther Pfarrkirche.

Bitte beachten:

Während der Ferienzeit ist das Pfarrbüro nicht regelmäßig besetzt!

Am Freitag, 06.09., ist das Pfarrbüro geschlossen.

Ich wünsche allen die Leichtigkeit des Sommers, unbeschwerte

Momente, interessante Begegnungen und Erlebnisse aber auch Oasen

der Ruhe und Besinnung zum Kraftschöpfen für einen guten neuen

Anfang nach den Ferien bzw. nach dem Urlaub.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine