28.02.2014 Aufrufe

Mindful Leadership – Achtsamkeit wirkt - tages anzeiger

Mindful Leadership – Achtsamkeit wirkt - tages anzeiger

Mindful Leadership – Achtsamkeit wirkt - tages anzeiger

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

10CFWMrQ7DMBCDn-iis8_5W-BUVhVU5SHT8N4fLR0bsGzLn7zvIyf_6bkd13YOOFjNc2fhECK13EbxnqS-RgYd8YCiMQr0x5vEUlHnzRjcGHMFhdGnV65yPyyTHOnzen8BIO_MXoAAAAA=

10CAsNsjY0MDQy1zUwtTQyMwIAhEDWyw8AAAA=

Weitere interessante

Stellenangebote inden

Sie jeden Dienstag

und Donnerstag im

Tages-Anzeiger.

SAMSTAG / SONNTAG, 26. / 27. OKTOBER 2013

Die Experten für

Ingenieurberufe

AUFLAGE 430 618 / TEL. 044 248 40 41 / STELLEN@TAGES-ANZEIGER.CH / WEITERE KADERSTELLEN: WWW.ALPHA.CH

E.M.S. AG

ENGINEERING MANAGEMENT SELECTION

Rütistrasse 66 · CH-8032 Zürich · www.ems.ch

WEG VOM GETRIEBENSEIN HIN ZU MEHR SELBSTSTEUERUNG UND FÜHRUNGSKOMPETENZ

MindfulLeadershipAchtsamkeitwirkt

«Leadership Run Amok The Destructive Potential of Overachievers» lautet

der Titel eines Harvard Business Review Artikels, der die Wirkung von höchst

leistungsmotivierten Führungskräften untersucht. Das unbändige Bedürfnis

von sogenannten «Macher-Typen», hochgesteckte Ziele zu erreichen, steigert

die Produktivität und Innovationskraft und kann sich kurzfristig sehr positiv

auf Geschäftsergebnisse auswirken. Laut den Autoren des Artikels hat eine

überhöhte Leistungsmotivation aber auch ihre Kehrseiten. Von Romeo Ruh (*)

WersehrstarkundeinspurigaufUmsatzziele

bzw. auf Ergebnisse fokussiert, kann

über die Zeit die Leistung von Mitarbeitenden,

Teams und ganzen Unternehmen

mindern.HochleistungsmotivierteManager

tendieren dazu, Resultate über Druck

zu erzwingen und die Menschen in ihrem

Umfeld zu überfordern. Durch ihr Getriebensein

nehmen sie die Bedürfnisse der

Mitarbeitenden weniger wahr, überhören

gute Ideen oder Bedenken und vergessen

wichtige Informationen zu kommunizieren.DadurchentstehenIrritationen,Misstrauen

und Demotivation in ihrem Umfeld,

was die Leistung und Produktivität

mindert und genau das Gegenteil der ursprünglichenIntentionbewirkt.

Beispiele aus der Praxis

Nehmen wir das Beispiel eines sehr resultatsorientierten

CEOs aus der Biotech-In-

dustrie. Er war aufgrund seiner PersönlichkeitsostarkaufErgebnissefokussiert,

dass er sein Management-Team bei Entscheidungen

häufig überging und wichtige

Informationen erst im Nachhinein

kommunizierte.SeinAuftretenwurdevon

seiner Mannschaft als überheblich und

überausforderndbeschrieben.Zudemwar

er ein schlechter Zuhörer und vermittelte

den Eindruck, immer alles besser wissen

zu wollen. Dies führte innert kurzer Zeit

zu grossen Spannungen, zu unstimmigen

BotschaftenausdemoberenManagement

als Ganzes und wirkte sich in der Folge

negativaufdasEngagementdermittleren

und unteren Hierarchiestufen aus. Ein zu

starker Fokus auf Ziele und Ergebnisse in

derZukunftundwenigeraufdeneigentlichen

Leistungserbringungsprozess in der

Gegenwart kann gefährlich sein und zur

Fallewerden.

Romeo Ruh: «Wenn wir systematisch Achtsamkeit

trainieren, werden wir schrittweise in jedem

Moment zum Beobachter unseres Lebens.»

Bill George, Professor für Praktisches ManagementanderUniversitätHarvardund

ehemaliger VR-Präsident und CEO von

Medtronic, berichtet in seinem kürzlich

erschienenen HBR-Blogbeitrag sehr offen

über sein «Getriebensein» und was dies

aus ihm gemacht hat. 1988 war er im Top

ManagementvonHoneywell.Gemessenan

«externen Massstäben» war er höchst erfolgreich.Innerlichwarerjedochsehrunzufrieden,

verspürte depressive Zustände

und war zusehends erschöpft. Sein Fokus

lag fast ausschliesslich auf dem Erreichen

von Resultaten, umdie Menschen in

seinem Umfeld zu beeindrucken, seinen

Marktwert zu steigern und CEO zu werden.

Dabei hat er viele seiner Bedürfnisse

undauchdieseinerMitarbeitendenaussen

vor gelassen, was sich direkt und negativ

auf die Leistungsbereitschaft und Produktivität

seiner Mannschaft auswirkte.

Reflexion als zentraler Faktor

Basierend auf diesen Erfahrungen entwickelte

er 2005 an der Harvard Business

School den mittlerweile sehr gefragtenMBA-Kurs«AuthenticLeadership».In

diesemKurslernengestandeneFührungskräfte,

sich sehr kritisch mit ihren Werthaltungen,

Verhaltensweisen und der

Definition von persönlichem Erfolg auseinanderzusetzen.DieseArtderReflexion

istimZugedeshohenTemposundDrucks

inManagementpositionensehrwichtiggeworden,

damit eine gesunde Balance zwischen

persönlichen Bedürfnissen und

unternehmerischen Zielen gefunden werden

kann. Nur so ist es möglich, langfristigsehrleistungsfähigzubleiben,hochgesteckteZielezuerreichenundgleichzeitig

daseigeneWohlbefindenhochzuhalten.

Aufmerksamkeit auf den Moment

UmgenaudiesenBalanceaktzumeistern,

praktiziert Bill George seit vielen Jahren

sogenannte Achtsamkeitsmeditation im

stillen Sitzen mit Fokus auf den Atem.

Achtsamkeit kann beschrieben werden

als eine bestimmte Form der Aufmerksamkeit,

die absichtsvoll ist, sich auf den

(FortsetzungAuftaktseite2.Bund)

THEMEN

Stellentrend Barometer S. 09

Tops und Flops

Eine Fremdsprache auffrischen heisst… S. 16

Kennen Sie das Pareto-Prinzip, das besagt,

dass mit 20 Prozent des Aufwandes rund

80 Prozent des Ergebnisses erzielt werden

kann? Auch beim Wortschatz lässt sich diese Regel

anwenden: Achten Sie beim Auffrischen ganz

einfach konsequent auf die häufigsten Begriffe, so

sind Sie am effizientesten. Möchten Sie später den

Wortschatz erweitern, ist es immer noch früh genug

für eine Auswahl an Synonymen.

Aktuelle Bildungsangebote S. 16

Alpha-Seminare

Medizintechnische Einrichtungen für Spitäler und Praxen

Unser Kunde ist ein internationales, erfolgreiches Familienunternehmen, welches innovative

medizintechnischeEinrichtungenundSystemlösungenvonhöchsterQualitätherstelltundvertreibt.

Für die Schweizer Vertriebsniederlassung suchen wir eine ca. 30- bis 45-jährige, dynamische und

kommunikative Führungs- und Verkäuferpersönlichkeit als

Verkaufsleiter/in Schweiz

Direkt dem Exportleiter Deutschland unterstellt, sind Sie für die Planung und Umsetzung der

Verkaufs- und Marketingstrategie im Schweizer Markt in Absprache mit der Geschäftsleitung

verantwortlich. Im Sinne eines Coachs führen Sie zielorientiert ein kleines Verkaufsteam mit zwei

Aussendienstmitarbeitern, welches Sie dank gutem Teamgeist weiterhin zu Höchstleistungen

motivieren.SelberbetreuenSieaktivdenFachhandelundunterstützenIhreAussendienstmitarbeiter

bei den wichtigen Schlüsselkunden bestehend aus Spitälern, Kliniken und Ärzten mit dem Ziel, die

Marktanteile sukzessive weiter auszubauen. Dank Ihrer Berufserfahrung und Ihres analytischen

Denkvermögens sind Sie in der Lage, die Verkaufsprozesse kontinuierlich zu optimieren, den Markt

zu beobachten und zu analysieren, das Pricing zu gestalten und bei Ausschreibungen eine aktive

Rollezuübernehmen.IhreausgeprägtenMacherqualitätenkönnenSieindieserkleinenOrganisation

bei alltäglichen administrativen und technischen Aufgaben unter Beweis stellen. Zudem gehören

die Teilnahme an Kongressen und Fachmessen sowie die Durchführung von internen Schulungen

zu Ihrem vielseitigen Aufgabengebiet.

Wir wenden uns an eine sehr erfolgreiche, verkaufs- und organisationsstarke Persönlichkeit mit

raschem Auffassungsvermögen, welche den nächsten Karriereschritt zum Verkaufsleiter sucht.

Sie verstehen es, nachhaltige Beziehungen aufzubauen sowie Projekte effizient und strukturiert

abzuwickeln. Um dieser Position kompetent vorzustehen, verfügen Sie über eine paramedizinische

oder technische Ausbildung sowie eine höhere Weiterbildung im Verkauf, Marketing oder Betriebswirtschaft.

Fundierte Verkaufserfahrung im Aussendienst im Bereich Medizintechnik,

idealerweise auch im Bereich Fachhandel, gehören zu Ihrem stabilen Werdegang. Sehr gute

Sprachkenntnisse in Deutsch, Französisch und Englisch runden Ihr Profil ab.

Es erwartet Sie eine sehr spannende und abwechslungsreiche Aufgabe in einem internationalen,

familiären und professionellen Umfeld. Sind Sie interessiert für ein dynamisches Unternehmen mit

exzellenten Produkten, hoher Kundenzufriedenheit und ausgezeichnetem Kundenservice selber

tatkräftig anzupacken und die Organisation in der Schweiz weiter zu entwickeln? Dann rufen Sie

uns an oder senden Sie direkt Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenznummer

GWM 8598. Roger Stettler oder Jan Schadegg freuen sich, Sie persönlich kennen zu lernen.

Diskretion ist selbstverständlich.

Stettler Consulting AG

Executive Services Health Care

Burgstrasse 29, Postfach 228

8706 Meilen

Tel. 043 288 43 43 Ref. Nr. GWM 8598

jobs@stettlerconsulting.ch

www.stettlerconsulting.ch

s e i t 1 9 7 7

Das Spital Zofingen ist eine Tochtergesellschaft der Kantonsspital Aarau AG und

einer der bedeutendsten Arbeitgeber der Region. Es erfüllt die medizinische

Grundversorgung für die regionale Bevölkerung. Daneben führt das Spital auch

ein Zentrum für Langzeitpflege. Die Kantonsspital Aarau AG beauftragt uns mit

der Suche nach einer führungsstarken Persönlichkeit (Dame oder Herr) als

CEO

Spital Zofingen

Ihre Hauptaufgaben

Sie übernehmen mit der Geschäftsleitung die operative und betriebliche Leitung

des Regionalspitals und vertreten dieses nach aussen. Sie stellen die Koordination

und den Informationsfluss innerhalb der Geschäftsleitung und zwischen

den Abteilungen sicher. Sie erarbeiten Grundlagen für die Geschäftspolitik,

das Unternehmensleitbild sowie die Unternehmensziele. Sie sind Mitglied der

Geschäftsleitung der Kantonsspital Aarau AG und deren CEO unterstellt.

Ihr Profil

Sie haben eine höhere Ausbildung in BWL (Uni/FH) oder einen anderen Hochschulabschluss

mit fundierter betriebswirtschaftlicher Weiterbildung. Sie

haben mehrjährige Führungserfahrung und gute Kenntnisse des Schweizerischen

Gesundheitswesens. Sie bringen bereits Erfahrung in der Konzipierung

und Durchführung von Projekten mit. Sie zeigen ein hohes Engagement, sind

belastbar und verfügen über gute IT-Kenntnisse.

Ihre Zukunft

Sie erwartet eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem

dynamischen, teamorientierten Umfeld mit sozialen Arbeitsbedingungen und

einer modernen Infrastruktur. Mit Ihrem Einsatz, Ihrem Fachwissen und Ihrer

Motivationsfähigkeit tragen Sie massgebend zum Unternehmenserfolg bei.

Ihr nächster Schritt

Senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Foto, Zeugnissen und Diplomen

unter dem Vermerk «MiS 13/2298» an den Beauftragten, Herrn Michael Steiner,

Partner. Tel. Vorabklärung: MoFr 08.0017.30 Uhr.

Unsere Diskretion ist seit 1977 sprichwörtlich.

Geschäftsstelle

Schulhausstrasse 6, CH-4800 Zofingen

Tel. +41 (0)62 752 70 52, michael.steiner@gcp.ch

Weitere Karriereangebote

finden Sie auf www.gcp.ch


10CFWMMQ4CMQwEX-Rod21ffKRE150oEH0aRM3_KwgdxTYzoz3PkQ2_XY_b47gPguqG7HtpBL1V1kivluVLhkC_0BO-7a6_3iK0dfa5GiOMMSkDDZoQJ309fBkEtPfz9QHRqy0hgAAAAA==

10CAsNsjY0MDQy1zUwNbe0MAIA2PXfuQ8AAAA=

10CFWKuQoDMRBDv8hGmsMe1mXYzmwR0rsJqfP_VcbbBSTQ8eYcXnH7cV6v8zkISi_wph3DqDU8hmtUD81TTEA9EGqiNPvji5m0zr42U4jUyuAswmUuWRLfmwtQv-_PDyxXnkuAAAAA

10CAsNsjY0MDQy1zUwNTM2NwAAiGpiZQ8AAAA=

Seite 2 26./27. Oktober 2013

Inhalt

Geschäftsführung/Unternehmensleitung 4

Banken/Versicherungen 6

Chemie/Pharma (Science Industries)

Gastronomie/Hotellerie/Tourismus 13

Anexceptionalchallengeandmaybeaonceinalifetimeopportunity:Ourclientisatruebusinessprofessionalwithlong-termexperienceandexcellentreputation.Amongotheractivities,he

hasbeentheCEOofaninternationalorganizationintheluxuryindustry.Tojointheheadquarters

intheWesternpartofSwitzerlandweareseekingawell-presented,ambitiousandbright

ExecutivePersonalAssistanttotheCEO

InthisroleyouwillberesponsibleforrunningtheCEOsdailyroutine,workingcloselywithhim

byprovidingfulladministrativesupportinbothbusinessandpersonalmatters.Yoursuperiorwill

beabsentfromtheofficeforconsiderableperiodsoftime,whichrequiresanindependentand

proactiveworkethic.Duringhisabsences,youensurethatallworkemanatingfromtheoffice

reflectsthehighqualityaspiredbythecompany.Itisimportantthatyouactasarealpivotal

pointtothefirmjustthefriendlyandcharming“go-to”personforallenquiriesrelatingtothe

CEOoffice.Therolewillbediverseandfastpacedsoweneedsomeonewhoisabletowearmany

hats,adaptingtothetaskathand.Keyresponsibilitiesincludethemanagementandcontinuous

updatingoftheCEOscalendar,overseeinghisdeadlines,arrangingcomplextravelitineraries,

preparingtranslationsanddocuments.Yourpositionwillalsoencompassspecialprojects,e.g.

VIP-invitations,majorsportevents,tradefairsandannualmanagementmeetingswithallrelated

socialactivities.Inaddition,youwillbeinchargeforcontrollingtheinflowofpaperande-mail

communicationandforthepreparationofresponsesbytakingdictationnotesandtranscribing

themintoafinalform.Withrespecttopersonalmatters,youwillbesupportinghiminthesuccessfulaccomplishmentofhisplentifulcommitments.TheCEOisademanding,straightforward

andhighlyprofessionalbusinessmanwithasharpmind.Heissearchingforapersonwhothrives

intheroleofhispersonalassistant,whoiswillingtogetstuckinandiseagertogotheextra

mile.Toputitinanutshell:Ifyouarequickontheuptakeandhavetheabilitytomultitaskatall

timesyoucanbeassuredtogainyoursuperior’strust.

Tobeasuccessfulcandidateweexpectatleast7yearsworkingexperienceinanassistantrolefor

aseniorexecutive.YoumustbefluentinFrenchandEnglishwithagoodknowledgeofGerman,

displaygoodMS-Officeskillsandknowyourwayaroundtheweb.Asaninitiativeandoutgoing

person,youareeasilyliaisingwithdifferentaudiencesandcultureswhichisimportant,asthe

CEOmaintainsaglobalnetworkofpersonalitiesfromtheeconomical,politicalandpublicarena.

Moreover,youshouldbehighlyorganizedandreadytotakeonandenjoyversatileassignments.

Strongplanningskillsareessentialsincethepositionrequiresthejugglingofmultipletaskssimultaneously.Wearelookingforacharismaticanddiplomaticpersonwhoradiatesintelligence,humourandefficiency,combinedwithaprofessionaldresssense.Thenatureoftheworkdemands

absolutediscretionandalsoflexibilityregardingworkhours.Ifyouaresmart,wellstructuredand

abletoeffectivelycommunicatebothorallyandinwriting,weshallbepleasedtohearfromyou.

Thisisaveryexcitingposition,wellsuitedforadedicatedindividualwithfirstclassorganizationaland

interpersonalskillswhotakesanactiveinterestinthesuccessofthecompanyandaperfectopportunityforadynamicpersonwhoknowshowtogetajobdone.Youmaylookforwardtoanabsolute

fabulousinternationalcompanyandtoworkingalongsideapersonwithdecadesofsuccessinthe

luxuryindustry.IfthisadvertisementhassparkedyourinterestpleasesubmityourCV,photoanda

personalizedmotivationletterinEnglishtoUteBarnickelatinfo@da-beratung.ch(Ref.-No.UB10200).

DeniseAmmann&PartnerAGseitüber35Jahren

ExecutiveAssistants

Hegibachstrasse47,CH-8032Zürich

Telefon+41444217711,Fax+41444217712

info@da-beratung.ch,www.da-beratung.ch

Administration/kaufm. Berufe/Verwaltung 6

Controlling/Finanz- und Rechnungswesen 7

Informatik/Telekommunikation 7

Consulting/Recht/Steuern

Stellentrend Barometer 9

Personalmanagement

Marketing/Medien/PR

Kundenberatung/Verkauf 10

Ingenieurwesen/Technik 11

Gewerbe/Industrie

Wer steht wo im Kader- und Spezialistenmarkt?

ALPHA ist das Forum für Kaderstellen und Spezialisten. Bei der Suche

nach offenen Stellen empfiehlt es sich, branchentypische von branchenübergreifenden

Berufen bzw. Qualifikationen zu unterscheiden.

«Anlageberater/in» ist zum Beispiel ein branchentypischer Beruf und

unter der Rubrik «Banken» zu finden.

ALPHA • DER KADERMARKT DER SCHWEIZ

Eine gemeinsame Publikation der Verlage Tages-Anzeiger und SonntagsZeitung.

Erscheint wöchentlich als Beilage im Tages-Anzeiger am Samstag und in

der SonntagsZeitung.

Auflage Tages-Anzeiger 188’602 Ex. (WEMF 11)

SonntagsZeitung 234’000 Ex. (WEMF 11)

ALPHA 422’602 Ex. (WEMF 11)

Reichweite

Herausgeberin

Abo-Service

1’346’000 Leser und Leserinnen

(MACH Basic 2012-2)

Tamedia AG

Tel. 044 404 64 64, www.tagesanzeiger.ch/abo

Redaktion Dieter Müller, Tel. 041 729 40 62

Verlag

Geschäftssitz

Filiale

Anzeigenverkauf

Marcel Tappeiner

Tages-Anzeiger, Werdstrasse 21, 8004 Zürich

Briefe: Postfach 1510, 8004 Zürich

Edisonstrasse 5, Oerlikon

Tamedia AG, Stellenmarkt

Werdstrasse 21, 8021 Zürich

Kurt Strebel, Tel. 044 248 48 77

Anzeigenverkauf für den Berner Stellenmarkt:

Espace Media AG, Werbemarkt Zeitungen

Dammweg 9, Postfach 5434, 3001 Bern

Adrian Aebi, Tel. 031 330 32 39

Impressum

Gesundheitswesen/Medizin 13

Pädagogik/Psychologie/Sozialwesen 14

Diverse Berufe 16

Freelance/Freie Kapazität

Stellengesuche 16

Ausbildung/Kurse

Eine Fremdsprache auffrischen heisst... 16

Aktuelle Bildungsangebote 16

Der/die «Chef/in Finanzbuchhaltung bei einer Bank» wird als branchenübergreifender

Beruf dagegen unter der Rubrik «Finanz und Rechnungswesen»

zu suchen sein ebenso wie der/die «Chef/in der Kantinenbetriebe

einer Versicherung» unter der Rubrik ‹Gastronomie› (und

nicht unter ‹Versicherung›).

Inserateannahme Tel. 044 248 40 41, Fax 044 248 10 20

E-Mail: stellen@tages-anzeiger.ch

Inseratepreise

S/W

Fr. 8.53 (Schweiz) Millimeter-Grundpreis

Farbinserate Fr. 10.04 (Schweiz) Millimeter-Grundpreis

Preise zuzüglich 8% Mehrwertsteuer. Es handelt sich

um Grundtarife. Angaben zu Platzierungszuschlägen etc.

entnehmen Sie bitte dem detaillierten Tarif.

Spalten/Formate Stellenangebote nur 2-, 4-, 6- und 8-sp. möglich;

2-sp. = 71 mm. Mindesthöhe für 2-spaltige

Inserate = 6 mm.

Mindesthöhe für 4- und mehrspaltige Inserate 30 mm.

über 380 mm hohe Inserate werden seitenhoch

verrechnet.

Inserateschluss Donnerstag 9.00 Uhr (für Inserate und für Sistierungen)

Druck

DZZ Druckzentrum Zürich AG

www.mytamedia.ch

Die in dieser Zeitung publizierten Inserate dürfen von Dritten weder ganz noch teilweise

kopiert, bearbeitet oder sonstwie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere

auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate zu diesem

Zweck bearbeitet werden oder nicht. Der Verleger und die Inserenten untersagen

ausdrücklich die übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen

dieses Verbot wird vom Verlag rechtlich verfolgt.

Jeden Dienstag als Beilage im

Tages-Anzeiger

Weitere Kaderstellen täglich im Internet: www.alpha.ch

www.spannstahl.ch

SpartenleiterStrassenbau(m/w)

DieKIBAGgehörtzudenführenden

UnternehmensgruppenderschweizerischenBauwirtschaft.Höchstleistung

istgarantiert!

WirsucheneinePersönlichkeit,dieinderLageist,

eineerfolgreicheSpartemitmehrals650Mitarbeitendenzuführenundzupositionierenmitdem

nötigenRespektvorbestehendenStrukturen.Und

dernötigenFrischeundEnergie,dieVeränderungen

möglichmacht.SindSieinderLage,offenund

laufendstrategischzudenkenundgleichzeitigabsolutoperativdasTagesgeschäftzubewältigen?Wir

sindbeauftragt,Sieals

SpartenleiterStrassenbau/

UnternehmermitWeitsicht

anzusprechen.WenndiesesInseratIhrInteresse

geweckthat,erlaubenwiruns,IhnenweitereFragen

zustellen:KönnenSiePersönlichkeitenführen?

KönnenSieeineDrehscheibenfunktionübernehmen?

KennenSiedieMechanismenderEntscheidungsfindunginderBauwirtschaft?AufallenEbenen?

DieeffektiveHerausforderungist,einegrössere

Organisationzuführen,dievon9selbständigorganisiertenundagierendenregionalenNiederlassungen

getragenist.SieführenmiteinemkleinenTeamund

mitIhrerpersönlichenÜberzeugungskraft.Siesind

alsMotivatorundModeratorgefragt:Siemüssen

Menschengewinnen.Wirsehenhiereinegestandene

KIBAG. Au s g u tem G rund.

Kontakt:Jean-PierrevonBurg

TobiasLienert

JörgLienertAG

Neuengasse5,Postfach462

CH-3000Bern7

Telefon0313114466

bern@joerg-lienert.ch

Verkaufsorientierter

LeiterProfit-Center(w/m)

Persönlichkeit(dipl.Baumeister,BauingenieurFH

oderETH),diedankihresLeistungsausweiseseine

hoheReputationgeniesst.BeialldemsindSiebescheidengeblieben:SiestellensichindenDienstder

Aufgabe,könnenzuhören,tragfähigeNetzwerke

aufbauenundüberIhreKernaufgabenhinwegkommunizieren.Siewissen,wiedie«Baulandschaft-Schweiz»

funktioniert.IhrCVbeschreibtklar,knappundkonkretIhrenLeistungsausweisundIhrSpektrum.Ihr

ArbeitsortistZürich.Siesindaberauchhäufigunterwegs.WirfreuenunsaufIhreKontaktnahmeund

sichernIhnenabsoluteDiskretionzu.

FortschrittlicheTechnikanspruchsvolleAnwendungenfrontorientierte

Aufgaben.

DieSpannStahlAGistTeileineräussersterfolgreich

agierendenundunabhängigenGruppe.AlsmarktorientiertesDienstleistungs-undHandelsunternehmenhatsiesichalsZuliefererderBaubranchemit

SchwerpunktinVerankerungs-undVerstärkungstechniküberdieJahrzehnteeinebevorzugteMarktstellungerarbeitet.IhreProduktewerdenineigenen

Produktionsstättenhergestelltundschweizweit

vertrieben.InfolgePensionierungdeslangjährigen,

sehrgeschätztenStelleninhaberssindwirbeauftragt,

Sieals

LeiterProfit-Center(w/m)

zufinden.IndieserFunktionübernehmenSiedie

quantitativeundqualitativeErgebnisverantwortung

undsorgenfürdenkontinuierlichenAusbauder

führendenMarktstellung.ImBereichderGeschäftsführungwerdenSievonderGruppekompetentunterstützt,sodassSiesichmitIhrem25-köpfigenTeam

vollundganzaufdieKernaufgabenkonzentrieren

können:StrategischeMarktbearbeitung;laufende

AusrichtungderOrganisation,Dienstleistungenund

Produkte;BetreuungvonKeyAccountsundVerkaufsorganisation;AkquisitionundAngebotsentwicklung;

optimaleMaterialbeschaffungundLagerhaltung;

perfekteAuftragsabwicklungsowiePflegeundAusbau

derGeschäftsbeziehungen.

WirwendenunsaneinekontaktfreudigeundzielstrebigePersönlichkeitmiteinemtechnischenHintergrundundsolidembetriebswirtschaftlichemKnowhow.DurchIhreKenntnisseinderHolz-,Stahl-oder

TiefbaubranchesowieinderMaterialtechnik(Stahl)

undderFreudeanderVerkaufsfrontzuwirken,fällt

esIhnenleicht,dieaktuellenundzukünftigenBedürfnissedesMarkteszuerfassen,optimierteLösungen

aufzuzeigenundmitallenBeteiligtenerfolgreich

umzusetzen.DabeihabenSieinderVergangenheit

bewiesen,dassSiemitIhrenFührungsqualitäten

Mitarbeitendebefähigen,anspruchsvolleAufgaben

effizientundresultatorientiertzumeistern.Zudem

überzeugenSiealsgewinnenderundverlässlicher

PartnermitVerhandlungs-undKommunikationsgeschickimUmgangmitKundenundLieferantenin

DeutschsowievorzugsweiseauchinFranzösischund

Englisch.

EserwartetSieeinunternehmerischesUmfeldmit

vielHandlungsspielraumundEigenverantwortung.

WirfreuenunsaufIhreBewerbung.

Kontakt:TobiasLienert

MarkusTheiler

JörgLienertAG

Limmatquai78,Postfach

CH-8022Zürich

Telefon0434994000

zuerich@joerg-lienert.ch


10CFWMoQ7DMAxEv8jRXWzHzgKrsqpgGg-Zhvv_qO1YwZH3nm7bhhf8t6z7Z30PgjUE3pq2YdSSnsM1i6deElFBfZEWNM1HLma1BWPeiRCCmKRol8rZvU_qfXAxA1CO7-8EBTQ6H38AAAA=

10CAsNsjY0MDQy1zUwNTMzNgMAUsim7g8AAAA=

10CFWMuw7CMBAEv-is3XvEZ1yidFGKiP4aRM3_V2A6iql2do5jRsOP-34-9msS1C6IQed0WsvIGZYt0r6jmoJ2w4iNnux_vrjr1tlrOUKIWmFIhBgrkUVbhVpvoL2frw_P6gdlgAAAAA==

10CAsNsjY0MDQy1zUwtTQ0MQQA5c2vYg8AAAA=

26./27. Oktober 2013

Seite 3

Spezialist/in traditionelle Anlagen

Avadis bietet als Generalunternehmung umfassende Dienstleistungen für

Schweizer Pensionskassen. Wir sind verantwortlich für alle operativen Tätigkeiten

von der Geschäftsführung über die Administration und die Beratung

der Versicherten bis zur Vermögensverwaltung. Avadis führt die grösste unabhängige

Anlagestiftung der Schweiz.

Zur Verstärkung im Bereich Vermögensanlage suchen wir eine/n Spezialist/in

traditionelle Anlagen.

Zu Ihren Aufgaben gehören

u Qualitätssicherung der traditionellen Anlagen

u Überwachung von Vermögensverwaltern

u Erstellung von diversen Analysen zu Anlagethemen

u Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Produktpalette

u Ausbau der Überwachungsinstrumente

u Verantwortlich für verschiedene operative Abklärungen

u Unterstützung bei der Kundenbetreuung

Wir erwarten von Ihnen

u Aus- und Weiterbildung im Finanzbereich

u Erfahrung im Anlagebereich, idealerweise in der Selektion und Überwachung

von Vermögensverwaltern respektive im Portfoliomanagement

u Ausgeprägte analytische Fähigkeiten

u Exaktes und selbstständiges Arbeiten

u Sehr gute Englischkenntnisse

Arbeitsort: Baden

Wenn Sie an einem breiten Aufgabengebiet in der institutionellen Vermögensverwaltung

interessiert sind und Freude an einer verantwortungsvollen Arbeit

in einem jungen, dynamischen Team haben, gibt Ihnen Ivana Reiss, Leiterin

Vermögensanlage, unter Tel. 058 585 71 69 gerne Auskunft.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Avadis Vorsorge AG, Personal

Bruggerstrasse 61a, Postfach, 5401 Baden

personal@avadis.ch, www.avadis.ch

BILANZEN UND ERFOLGSRECHNUNGEN -

ALS STEUERKOMMISSÄR/IN HABEN SIE

DEN DURCHBLICK!

Rund 750 Mitarbeitende arbeiten im Steueramt des Kantons Zürich. Gemäss dem gesetzlichen

Auftrag leitet das Steueramt den Vollzug der Steuergesetze und sorgt für richtige und gleichmässige

Steuerveranlagungen und für einen einheitlichen Steuerbezug. Das Steueramt des Kantons

Zürich veranlagt und bezieht alle Steuern, die nicht einer anderen Behörde zugewiesen sind.

Die Branchendivisionen des kantonalen Steueramtes sind die Kompetenzzentren für die Veranlagung

von juristischen und selbstständig erwerbenden Personen. Für die Divisionen Bau und

Dienstleistungen suchen wir eine/n Steuerkommissär/in, idealerweise per 1. Dezember 2013 oder

nach Vereinbarung.

In dieser anspruchsvollen Funktion prüfen Sie selbstständig und eigenverantwortlich die Steuererklärungen

sowie die dazugehörenden Jahresrechnungen und nehmen nach Abklärung des steuerlichen

Sachverhalts die Veranlagung vor. Dabei stehen Sie mit den Unternehmungen oder deren

Vertretern in schriftlichem, telefonischem und persönlichem Kontakt und können Ihre überzeugenden

fachlichen und kommunikativen Fähigkeiten sowie auch Ihr Verhandlungsgeschick täglich

unter Beweis stellen.

Wir wenden uns an Persönlichkeiten, die über eine kaufmännische Grundausbildung sowie eine

betriebswirtschaftliche Weiterbildung verfügen (Betriebsökonom/in HWV/FH, FA Finanz- und Rechnungswesen,

FA Treuhänder oder gleichwertige Ausbildung). Sie besitzen fundierte Erfahrungen

im Buchhaltungsumfeld, bewegen sich bilanzsicher und zeichnen sich aus durch eine analytische

Denkweise sowie Zahlenflair.

Es erwartet Sie eine interessante und spannende Aufgabe am Puls der Wirtschaft mit einem hohen

Mass an Selbstständigkeit und Verantwortung. Eine gründliche Einführung in Ihr neues Tätigkeitsgebiet,

ein kollegiales Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeiten, gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

sowie ein moderner Arbeitsplatz unmittelbar beim Bahnhof Zürich-Altstetten runden

das attraktive Angebot ab.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung

an: Finanzdirektion des Kantons Zürich, Human Resources, Frau Susanne Stoll, DIVB/DIVD131004,

Bändliweg 21, Postfach, 8090 Zürich oder an hr@pa.zh.ch. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen

gerne Herr Urs Wittwer, Chef Division Bau, unter Tel. 043 259 61 01 oder Herr Hans Ulrich Meuter,

Chef Division Dienstleistungen, unter Tel. 043 259 38 40 zur Verfügung.

STEUERAMT

KANTON ZÜRICH | FINANZDIREKTION

RENE

FAIGLE

AG

IHRE DOKUMENTE.

UNSERE LÖSUNGEN.

VorsitzenderderGeschäftsleitung(m/w)

MitElan,Umsicht,Präsenzundpositiver

AusstrahlunglebenSievor,wasdieFirma

ausmacht:GenerierenvonMehrwert,

Lösungsorientierung,Partnerschaft.

Das80-jährigeFamilienunternehmenRenéFaigleAG

isteinesderführendenUnternehmenfürGesamtlösungenimintegriertenDokumenten-Management.NamhafteKundenausverschiedenenBranchenzählenauf

dieKompetenzdesSpezialistenundTrendsetters.Die

RenéFaigleAGvereintHard-undSoftwarezuindividuellenGesamtlösungen,diedenKundendabeiunterstützen,

seinkomplexesDokumenten-Managementzubewältigen.

MiteinemhohenQualitätsverständnisgeneriertdas

UnternehmenWertefürKundenundstiftetSinnfür

Mitarbeitende.DieFirmaistgutorganisiertundstrukturiert,dieknapp200Mitarbeitendenkompetentund

motiviert.

DeraktuelleStelleninhaberwirdinZukunftseineErfahrungenaufstrategischerEbeneimVerwaltungsrat

einbringen,weshalbSiedieGelegenheiterhalten,als

neuer

CEO(m/w)

www.faigle.ch

dieErfolgsgeschichtederRenéFaigleAGfortzuführen.

Siesinddafürverantwortlich,dieZielsetzungender

Firmazuerreichen.ZusammenmitIhremFührungsteam

sorgenSiefüreineeffizienteundeffektiveUmsetzung

derUnternehmensstrategieimoperativenGeschäft.Mit

FreudeundBegeisterungregenSiedasFaigle-Teamzu

engagiertemundselbstverantwortlichemDenkenund

Handelnan.SiesorgenfüreinenzweckmässigenInformationsflusssowiefüreinerespektvolleZusammenarbeit

zwischendenAbteilungen.EsgelingtIhnen,die«Goldadern»inderFirmaundimMarktrechtzeitigzuentdeckenunderfolgswirksamzunutzen.DazuverfolgenSie

dieEntwicklungenvonTechnologie,MarktundKundenbedürfnissen,erkennenfrühzeitigChancenundRisiken

undleitendieentsprechendenMassnahmenein.Siesind

ein«Netzwerker»mitLeibundSeeleundpflegenKontaktezuKundenundMarktpartnern,begleitenGrossprojekteundstellendienachhaltigeLieferantenbetreuung

sicher.

WirsucheneinecharismatischeundklugePersönlichkeit,

diedenUmgangmitMenschenliebt,führenundbegeisternkann.SiehabendasUnternehmertumimBlutund

esistIhneneinAnliegen,zusammenmitIhrenMitarbeitendennachhaltigWertezuschaffen.Siehabenfundierte

betriebswirtschaftlicheKenntnisse,Führungserfahrung

undvorzugsweiseKompetenzenundErfahrungenim

BereichICTundinsbesondereimDokumenten-Management.SiesprechenDeutsch,FranzösischundEnglisch.Sie

schätzendieVorzügeeinerFamilienfirmaunddiedirekte

ZusammenarbeitmitInhaberundVerwaltungsrat.

FühlenSiesichangesprochen,fähigundmotiviertfür

dieseAufgabe?DannfreuenwirunsaufIhreBewerbung!

Kontakt:MarkusTheiler

JörgLienert

JörgLienertAG

Hirschmattstrasse15,Postfach

CH-6002Luzern

Telefon0412278030

luzern@joerg-lienert.ch

GroupCostController(w/m)

SindSiebereiteineverantwortungsvolle

undvielseitigeRolleineineminternational

starkwachsenden,industriellenUmfeld

zuübernehmen?

InterrollisteinweltweitführenderHerstellervonSchlüsselproduktenfürdieStückgutförderung,InterneLogistik

undAutomation.DurchinnovativeEigenentwicklungen,

dieAnwendungmodernsterTechnologiensowiekundenorientiertenDienstleistungenhatsichdieUnternehmung

eineglobaleMarktführungspositionnachhaltigerarbeitet.

DieanderSIXkotierteHoldingführteineGruppevon

31Konzerngesellschaftenmitrund1’700Mitarbeitenden

inEuropa,AmerikaundAsien.

FürdenHauptsitzinSant’AntoninoimTessin,

suchenwireinejüngere,dynamischePersönlichkeitfür

dieneugeschaffenePositionals

GroupCostController(w/m).

DirektdemCFOunterstellt,kümmernSiesichaufBasis

vonSAPumschwergewichtignachfolgendeKernaufgaben

imCostControlling(60%):

FührendeRollefürKostenrechnungsvorgabensowie

AnsprechpartnerfürsämtlicheKostenrechnungsfragen

inderGruppe.

ErarbeitenvonVorgabenundRichtlinienfürdasgruppenweitebetrieblicheRechnungswesen.

KontinuierlicheÜberprüfungundVerbesserungderbestehendenKonzernprozesseundderenAbbildunginSAP.

MitarbeitbeiderFormulierungvonbetriebswirtschaftlichenAnforderungenimRahmenderSAPWeiterentwicklung.

AnwendungderSAP-ModuleFI/COundWeiterentwicklungdesProduktkosten-ControllingsundderBetriebsergebnisrechnunginZusammenarbeitmitdemSAP

CompetenceCenter.

www.interroll.com

EigenhändigeUmsetzungderKonzernvorgabendes

CostingssowielokaleUnterstützungbeidenKonzerngesellschafteninderCostingAnalyse.

SAPKeyUserderModuleFI/COaufKonzernstufe.

UnterstützungderlokalenControllerbeiderAnwendungderSAPModuleFI/CO.

ErgänzendübernehmenSieimGroupControllingauf

BasisvonCognosauchAufgabenimReporting(30%)

undinderPlanung/Budgetierung(10%).

AlsVoraussetzungverfügenSienebsteinerhöheren

Fachausbildung(z.B.alsController,Wirtschaftsinformatikero.ä.)überfundierteErfahrunginvergleichbarer,

operativerFunktionauseineminternationalausgerichtetenIndustrieunternehmen.IhrFlairfürZahlenunddie

sehrgutenSAP-Kenntnisse(insbesondereFI/CO)sind

gepaartmiteinerdienstleistungsorientiertenundunternehmerischenGrundhaltung.ZuIhrenweiterenStärken

gehöreneineschnelleAuffassungsgabefürkonzerninterneProzesse,einezielstrebigeArbeitsweisesowie

ausgezeichnetekommunikativeFähigkeiteninEnglisch

undDeutsch.ZudemzeigenSiesichflexibelfürgelegentlicheAuslandreisen.

WirsindgespanntaufIhrevollständigenUnterlagenper

E-MailzurvertraulichenEinsicht.

Kontakt:TobiasLienert

MarkusTheiler

JörgLienertAG

Limmatquai78,Postfach

CH-8022Zürich

Telefon0434994000

zuerich@joerg-lienert.ch


10CFWMMQ7DMAwDXySDtCQrqscgW5AhyO6l6Nz_T3W6ZTiAIA_c9-4Ff9btuLazE6wh8DCr3ahl8aWrs1i2OSIrqC82eLXQ9vBl0oIxbkcIQQ66-Mw5MnxQ74fZuQHl-_78AIjtPNmAAAAA

10CAsNsjY0MDQy1zUwNTcxMQIAhymyHQ8AAAA=

Seite 4 26./27. Oktober 2013

SchindlerstehtfürMobilität.MobilitätbrauchtProis.

VerstärkenSieunserTeaminSchlieren:

Leiter/inGeschäftsbereichServiceZürich

Qualität, Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit

Planen Sie den Erfolg. Um eine kontinuierliche Entwicklung sicherzustellen, legt unser Kunde grossen

Wert auf innovative Baumethoden, technisch fortschrittliche Materialien und eine hohe Mitarbeitermotivation.

Eine fundierte Ausbildung wie auch die Übertragung von Verantwortung im jeweiligen

Tätigkeitsbereich sind ebenso selbstverständlich. Bei den umfangreichen und bedeutenden Bauprojekten

wird zudem Wert auf einen bewussten Umgang mit der Umwelt gelegt. Im Rahmen eines beständigen

Qualifikationsprozesses für die Mitarbeitenden suchen wir für die CSC Bauunternehmung AG einen

Verantwortlichen der

Personalabteilung (m/w)

In dieser Funktion koordinieren Sie die administrative Verwaltung und führen die Planung der Personalentwicklung

durch. Zu diesem Zweck erarbeiten Sie angemessene, moderne und weitsichtige Managementstrategien

zur Unterstützung und in Zusammenarbeit mit der Direktion.

Ein Fähigkeitszeugnis als HR-Fachspezialist ist die ideale Grundlage, um problemlos verschiedenste Tätigkeiten

von der Gehaltsabrechnung und dem Reporting bis hin zur Karriereplanung und der Leitung der

Mitarbeitenden miteinander zu verbinden und dabei gleichzeitig ein angenehmes, förderndes Arbeitsumfeld

und eine wirtschaftliche Personalleitung sicherzustellen.

Voraussetzung für diese Stelle sind eine Führungspersönlichkeit, ein eidgenössisches Diplom im Bereich

HR-Management, gute Italienisch- und Deutschkenntnisse sowie mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in

ähnlichem Arbeitsumfeld. Ein MAS in Human Capital Management ist von Vorteil.

Sind Sie bereit, Ihr Team für grosse Pläne zu motivieren? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung.

Alessandra Bieri gibt Ihnen unter 091 911 30 00 gerne weitere Auskunft. Zur Vorabklärung können Sie

uns Ihren Lebenslauf per E-Mail an infoluisoni@luisoni.ch zustellen.

Wir garantieren eine absolut diskrete Behandlung Ihrer Bewerbung.

Luisoni Consulenze SA

Via Balestra 9 · 6900 Lugano

Telefon 091 911 30 00 · www.luisoni.ch

Der 1874 gegründete Schindler Konzern ist einer der weltweit führenden Anbieter von

Aufzügen und Fahrtreppen und damit einhergehenden Dienstleistungen. Täglich bewegt

Schindler mit seinen Mobilitätslösungen eine Milliarde Menschen auf der ganzen Welt.

Hinter diesem Erfolg stehen rund 45 000 Mitarbeitende in über 100 Ländern.

Mobilität ist das Ziel

IndieserFunktionmitkonkretenEntwicklungschancen

innerhalb eines dynamischen internationalen

KonzernsübernehmenSiedieLeitungdesGeschäftsbereichs

Service & Reparaturen für sämtliche

Aufzugsanlagen und Fahrtreppen im Raum Zürich.

Als Area Serviceleiter/in und gleichzeitig Mitglied

des Management-Teams von Schindler Zürich beinhaltet

Ihr Aufgabengebiet folgende Tätigkeiten:

- Schaffung eines inspirierenden, mitarbeiter- und

kundenorientierten Führungsstils für die rund

100 Mitarbeitenden im Verantwortungsbereich

- Aktive Führung, Schulung und Weiterentwicklung

der direkt unterstellten Serviceleiter sowie

KoordinationundLeitungderAktivitätendes

FührungsbereichszurErfüllungderZieleder

Geschäftsstelle Zürich

- GewährleistungdesmitdenKundenvereinbarten

qualitativen und quantitativen Leistungsumfangs

- Unterstützung der Serviceleiter bei der Beratung

und Betreuung der Kunden sowie bei Aufbau

und Plege dauerhafter, tragfähiger Kundenbeziehungen

- Planung und Budgetierung des Verantwortungsbereichs

- Zusammenarbeit mit dem Verkaufsleiter Modernisierungen

sowie den zentralen Produktlinien-

VerantwortlichenzurErreichungdergemeinsamen

Ziele

www.schindler.ch

Mobilität braucht Sie

Als initiative, motivierende Führungspersönlichkeit

bewegen Sie mit uns die Aufzugswelt von morgen.

Zudem erfüllen Sie folgende Voraussetzungen:

- Abgeschlossene technische Ausbildung mit

Weiterbildung im kommerziellen Bereich bzw.

technischer und/oder betriebswirtschaftlicher

Studienabschluss

- Mehrjährige Führungs- und Verkaufserfahrung,

vorzugsweise im baunahen Umfeld, wie Haustechnik,

Gebäudeautomation, Facility Management

etc.

- Stilsicheres Deutsch, gute Englischkenntnisse

und Kenntnis einer zweiten Landessprache

- KommunikationsstärkeundausgeprägteKundensowie

Mitarbeiterorientierung

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen Fridolin Stübi,

HR Business Partner, unter Tel. +41 44 404 15 25.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich mit

Ihren vollständigen Unterlagen online unter:

www.schindler.ch / Job & Karriere / Stellenanzeiger

Zürich · St. Gallen · Vaduz · Basel · Bern · Lugano · Genf

Geschäftsführung/Unternehmensleitung

Die Bewährungs- und Vollzugsdienste (BVD) sind eine von fünf Hauptabteilungen des Amtes für Justizvollzug

und zuständig für den Vollzug von Freiheitsstrafen und gerichtlich angeordneten Massnahmen. Die BVD

leisten einen wichtigen Beitrag zur Verminderung von Rückfällen und zur sozialen Integration von straffälligen

Menschen.

Zufolge Kündigung des jetzigen Stelleninhabers suchen wir für den Bereich Vollzug 3, welcher im Speziellen

für den Vollzug von Sanktionen und die Bewährungshilfe im Bereich der schweren Gewalt- und Sexualstraftaten

zuständig ist, per 1. April 2014 oder nach Vereinbarung eine/n

Juristen / Juristin (90-100%) als Bereichs- und

Abteilungsleiter/in (Vollzug 3)




































Ihre Aufgaben

Direkt dem Leiter Bewährungs- und Vollzusdienste unterstellt und als Mitglied der Geschäftsleitung haben

sie die Gesamtführung (15 Mitarbeitende, acht davon direkt unterstellt) der beiden Abteilungen Strafund

Massnahmenvollzug 3 (Sanktionenvollzug und Bewährungshilfe bei schweren Gewalt- und Sexualstraftätern,

SMV3) und Massnahmen und Strafen Junge Erwachsene (JE), inne. Als Bereichsleiter/in im Risikoorientierten

Sanktionenvollzug (ROS) vertreten Sie den Bereich inner- und ausserhalb der BVD und des Amts

und wirken bei deren Gestaltung und Weiterentwicklung mit. Mit besonderem Fokus auf die interdisziplinäre

Zusammenarbeit und die Deliktprävention fördern Sie die Weiterentwicklung der fachlichen Standards.

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Studium, sind eine erfahrene Führungspersönlichkeit

und haben sich am Institut für Opferschutz und Täterbehandlung (IOT) ausgebildet (oder sind daran interessiert).

Berufserfahrung im Straf- und Massnahmenvollzug, in der Strafverfolgung oder der Forensik sowie

fundierte Kenntnisse im Verwaltungsrecht sind erwünscht.

Nähere Informationen finden Sie unter www.zh.ch/jobs.

Das Departement Schule und Sport (DSS) unterstützt die Schulen und die Schulbehörden

der Stadt Winterthur in der Erfüllung ihrer vielfältigen Aufgaben.

Wir suchen per 1. April 2014 oder nach Vereinbarung einen/eine

Bereichsleiter/in Bildung 100 %

In dieser vielseitigen und anspruchsvollen Funktion leiten Sie den grössten Bereich

des Departements und beraten als Schreiber/in die gesamtstädtische Schulbehörde

(Zentralschulpflege). Sie sind dem Departementsvorsteher direkt unterstellt. Weitere

Infos finden Sie unter www.jobs.winterthur.ch


26./27. Oktober 2013

Geschäftsführung/Unternehmensleitung Seite 5

Die Stiftung SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz ist die Dachorganisation der kantonalen

Fachstellen für Beratung und Bildung zu sexueller und reproduktiver Gesundheit. Sie ist

auf diesem Arbeitsgebiet Schnittstelle auf nationaler und internationaler Ebene. Die Stiftung

engagiert sich für die Rechte im Bereich der sexuellen und reproduktiven Gesundheit

und den Zugang zu diesen Leistungen. Sie arbeitet zusammen mit dem Bundesamt für

Gesundheit und mit internationalen Organisationen wie IPPF und UNFPA.

Infolge Pensionierung unserer Geschäftsführerin suchen wir eine erfahrene Person als

Nachfolge per 1. März 2014 oder nach Vereinbarung in der Position der

Geschäftsführung (80100%)

Bei gleicher Qualifikation wird eine Frau bevorzugt.

Ihre Aufgaben

• Geschäftsführung, Organisation und Leitung des Generalsekretariates

• Strategieentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Stiftungsrat

• Führung unseres 10-köpigen Teams und der beiden Sekretariate in Lausanne

und Bern

• Koordination und Plege der Gremien und Arbeitsgruppen

• Repräsentation von SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz gegenüber Politik, Verbänden

und Medien auf nationaler und internationaler Ebene

• Verantwortung für das inanzielle Wohlergehen

• Weiterentwicklung der Stiftung

Ihr Profil

• Hochschulstudium oder gleichwertige Ausbildung

• Mehrere Jahre Berufs- und Führungserfahrung in einer Nonproit-Organisation

• Profunde Kenntnisse im Bereich der sexuellen und reproduktiven Gesundheit

• Erfahrung und Kenntnisse der föderalistischen Strukturen in der Schweiz

• Erfahrung in der Entwicklung von Führungsinstrumenten

• Konzeptuelle und analytische Fähigkeiten

• Kooperativer Führungsstil

• Arbeitssprachen: d, f, e

Wir bieten

• eine vielseitige Arbeitsstelle in einem dynamischen und wachsenden nationalen und

internationalen Netzwerk

• die Mitgestaltung an strategischen und operativen Entscheidungsprozessen der

Organisation

• die Möglichkeiten innovativ tätig zu sein

• eine Kultur lacher Hierarchien und teamorientierter Zusammenarbeit unter ExpertInnen

im Bereich sexuelle und reproduktive Gesundheit

• gute Anstellungsbedingungen

Ihr Arbeitsort: Bern und Lausanne

Ihre detaillierte Bewerbung richten Sie bis am 15. November an: SEXUELLE GESUNDHEIT

Schweiz, z. H. Frau Yvonne Gilli, Präsidentin, Postfach 1229, 1001 Lausanne.

Für Auskünfte steht Ihnen die jetzige Geschäftsführerin, Frau Anita Cotting, gerne zur

Verfügung. Tel: 021 661 22 33 / www.sexuelle-gesundheit.ch

Investitionsgüter. Metall verarbeitende Industrie.

Das Unternehmen weiterentwickeln. Budgets im Auge behalten, Schlüsse ziehen und Chancen identifizieren.

Durch innovative Lösungen echten Mehrwert für Kunden generieren. Den Nutzen von Technologien und Services

potentiellen Partnern näherbringen. Wenn Sie den Spagat zwischen absatzorientiertem Arbeiten und

operationellem Drive mühelos schaffen, dann sollten wir uns kennenlernen.

Das schlank geführte Unternehmen 100 Mitarbeitende produziert und vertreibt hochwertige Produkte, die sich

auf der Beliebtheitsskala der internationalen Abnehmer sehr gut etabliert haben. Leistungsstarke Komponenten,

integrale Lösungen, innovative Technologien, kompetente Beratung, hoher Kundennutzen und ein umfassender

Service sichern den Vorsprung auf die Wettbewerber.

Geschäftsleiter

mit Flair für Vertrieb und Teambuilding

Ziel der Stelle: Wirtschaftlich erfolgreiche Führung der beiden Standorte in der Deutschschweiz sowie im nahen

Ausland, Erreichung der angestrebten Wachstumsziele durch geschickte Akquisition neuer Marktpartner in beiden

Ländern, Wahrnehmung sich bietender Absatzchancen auf Basis von Marktanalysen, Aufspüren neuer Business Opportunities

sowie das bedeutende und nachhaltige Exportgeschäft langfristig sichern.

Optimale Bedingungen für visionäre Persönlichkeiten der Branche, die eine entsprechende Reisetätigkeit als Herausforderung

ansehen. Eine industrielle Grundausbildung mit betriebswirtschaftlicher Weiterbildung oder entsprechender

Zusatzausbildung im Bereich Verkauf/Marketing sowie gutes Englisch setzen wir voraus. Eintritt: Flexible

Handhabung, resp. nach Vereinbarung Interesse? Anruf genügt. Oder vorab CV/Foto via Mail einsenden. Wir sind

gespannt auf Sie!

Ralf-Ansgar Schäfer

Überlandstr. 103 · 8600 Dübendorf

Tel. +41 44 802 12 00

www.schaeferpartner.ch

ansgar.schaefer@schaeferpartner.ch

ZurVerstärkungundEntlastungunsererGeschätsleitungsuchenwireinen

StellvertretendenGeschätsführer(m/w)

AlsMitgliedderGeschätsleitungunterstützenSiedieGeschätsinhaberbeiderWeiterentwicklung

derStrategieundderenUmsetzung.SiesindproakivverantwortlichfürdasControlling,die

BalancedScorecard,denAkionsplanunddasReporingundwirkenamBudgeierungsprozessmit.

DieFachgebieteITsowieHumanResourcesverantwortenSieumfassend.ArbeitenimBereich

MarkeingsowiedieFührungundMitarbeitinverschiedenenProjektenrundenIhren

Aufgabenbereichab.

Wirwendenunsaneinesouveräne,ofeneunddienstleistungsorieniertePersönlichkeit,welche

bereitsErfahrungenimKMUUmfeldgesammelthat.Siebringeneinebetriebswirtschatliche

Aus-/WeiterbildungsowieeinenLeistungsausweisindenrelevantenBereichenmit.Sieverstehenes,

Menschenzumoivierenundführenauthenisch,mitGefühlundSachverstand.Sieüberzeugen

durchIhrüberdurchschnitlicheskommunikaivesGeschick,IhrDurchsetzungsvermögenundIhre

FähigkeitkomplexeSituaionenraschzuerfassen.StrukturiertesDenken,pragmaischesHandeln

sowieeineeizienteVorgehensweisesindweitereSchlüsselfaktorenfüreineerfolgreicheAusübung

dieserPosiion.

WirbietenIhnendieMöglichkeit,sichineinemvonInnovaionundWachstumgeprägten

UnternehmenweiterzuentwickelnunddasUnternehmenakivmitzulenken.

WirfreuenunsaufIhrevollständigenBewerbungsunterlagenanroger.harr@frenkenklinik.ch.

FürFragenstehtderGeschätsinhaberDr.RogerHarr,0619618577gernezurVerfügung.

FRENKENKLINIKAG

Hauptstrasse49

CH-4435Niederdorf

www.frenkenklinik.ch

DerMenschimMittelpunkt!Die1973gegründeteGustavZollinger-StiftungbetreibtaufgemeinnützigerGrundlageeinAlters-undPflegeheimfürdieEinwohner

undEinwohnerinnenderGemeindenMaurundZumikon.ZudembautundvermietetsiepreiswerteAlterswohnungenunderbringtSpitex-Dienstleistungen.AlsNachfolger/in

desjetzigenlangjährigenStelleninhaberssuchenwirunsere/nneue/n

Direktor/in

SieverbindengesundenMenschenverstand,EinfühlungsvermögenundDurchsetzungskraft

Direkt dem Stiftungsrat unterstellt, verantworten Sie die operative GesamtführungderGustavZollinger-StiftungundvertretenderenEinrichtungennach

aussen. Gemeinsam mit Ihrem engagierten Team garantieren Sie die wirkungsvolle,effiziente

und qualitativ hochstehende Betreuung und Pflege der

Bewohnerinnen und Bewohner sowie der Spitex-Kunden. Die konsequente

Umsetzung der Stiftungsstrategie ist eine Ihrer Hauptaufgaben. Dabei kümmern

Sie sich um die verschiedenen Anliegen und Interessen unserer internenundexternenPartner.SieerkennenfrühzeitigProblemeundFragestellungen

und bringen diese rechtzeitig in die Entscheidungsprozesse der Stiftung

ein.DarüberhinausantizipierenSielaufendTrendsundEntwicklungeninder

Altersarbeit. Sie stehen zudem im engen Kontakt mit Gemeinden und Sozialversicherungseinrichtungen.

Diese äusserst vielschichtige Aufgabe verlangt

nach einer souveränen, integrativen und unternehmerisch denkenden

Führungspersönlichkeit mit Flair für die Zusammenarbeit mit politischen Instanzen.Sie

überzeugen durch hohe Sozialkompetenz,Glaubwürdigkeit sowie

durchdasrichtigeMassanDurchsetzungsvermögenundFingerspitzengefühl.

SieverfügenübereinenHochschulabschlussodereinevergleichbareAus-und

WeiterbildunginBetriebswirtschaftsowieErfahrungenimGesundheitswesen

undinderFührung.SiesindinitiativundschaffendienotwendigenRahmenbedingungen

zur Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeitenden. Als

teamorientierte und kommunikative Person finden sie schnell den Zugang

zu allen Ansprechgruppen. Stilsichere Deutschkenntnisse setzen wir voraus.

Es erwartet Sie eine vielfältige und anspruchsvolle Führungsposition an der

Schnittstelle zwischen Gesundheitswesen,Wirtschaft und Politik. Sie prägen

die Zukunft der Gustav Zollinger-Stiftung entscheidend mit.Ein professionellesundmotiviertesTeamfreutsichaufSie.

VielenDankfürIhreBewerbungviawww.mercuriurval.ch,Ref.Nr.CH-MUZO-004420/127.GernegebenwirIhnenweitereInformationenunter0443961111.

MercuriUrvalmitSitzinZürich,Nyon,Basel,BernundLuzernsowieweltweitüber70Niederlassungen.

30yearsinSwitzerland


10CFWMMQ7DMAwDXySDlGRLqccgW5Ch6O6l6Jz_T3G6ZSAI8A7c914L_lm347O9O0ENQV2seXdayZq9zkZwQnUF7YX0pgjVhy_u2oIxbkcIUR9IYQhzmC6Ddj_MjQmU8_u7AF3uSvCAAAAA

10CAsNsjY0MDQy1zUwtTQ2MwEAho93Iw8AAAA=

10CFWMMQ7DMAwDXyRDoqhYjscgW9ChyO6l6Nz_T3WyZSBIggceR4-it7b9de7vbmqootEM7DQvGdnZvAA5RwBqvhq1wVnzwQuJpVodFyOmAowZAsIc1JjlepgWrlZ-n-8fMU9DCIAAAAA=

10CAsNsjY0MDQy1zUwtTQ0MgEA7J6fRA8AAAA=

Seite 6 Banken/Versicherungen - Administration/kaufm. Berufe/Verwaltung 26./27. Oktober 2013

Banken/Versicherungen

Ausbau Internationales Service Centre Private Banking

Applikations-Spezialist

Vielfältige und herausfordernde Aufgaben für einen versierten Informatiker

Das Unternehmen

Unsere Auftraggeberin ist eine etablierte, international tätige Privatbankengruppe. Professionalität,

hohe Service-Qualität und ein breites Produktangebot, gepaart mit einer schlanken

und effizienten Organisationsstruktur sind zentral für den Erfolg. Das internationale Service

Centre der Gruppe wird in Zürich betrieben und zurzeit weiter ausgebaut.

Die Aufgabe

Sie sind zuständig für den Betrieb und den 2nd Level Support des Warehouse (MS-SQL

Server), welches die Daten des Bankensystems T24 den Benutzern via Reporting-Services

zur Verfügung stellt. Sie arbeiten in einem eingespielten, sehr kompetenten und engagierten

Team, das verschiedene Applikationen betreut und sich gegenseitig unterstützt und vertritt.

Der Kandidat/Die Kandidatin

Sie haben eine ausgewiesene Informatik-Ausbildung und bringen umfassende SQL-

Kenntnisse mit. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in einem Bankinstitut in ähnlicher

Aufgabenstellung und kennen damit die Anforderungen, die an die Informatik in diesem

Umfeld gestellt werden. Sie sind es gewohnt, mit Entwicklern und Benutzern eng und kooperativ

zusammen zu arbeiten.

Sie können sich rasch einen Überblick verschaffen und sind in der Lage Prioritäten richtig zu

setzen.Siesindbelastbar,initiativ,selbständigundverfügenüberguteKommunikations-und

Teamfähigkeiten. Neben Deutsch sind sehr gute Englischkenntnisse für das internationale

Umfeld unerlässlich.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an Walter Stürm, lic. oec. HSG, er steht Ihnen

auch für weitere Auskünfte jederzeit zur Verfügung. Diskretion ist für uns Verpflichtung.

Lebensmittel, medizintechnische Artikel sowie verschiedenste andere Produkte werden für

uns Konsumenten hygienisch, formstabil und attraktiv auf Maschinen unserer Auftraggeberin

verpackt. Das Renommee der Firma, welche auf der Achse Luzern-Zürich domiziliert ist, der

hohe Marktanteil sowie die aussergewöhnliche Unternehmenskultur sind beeindruckend.

Motivierte Mitarbeitende, fundierte Branchenkenntnisse und ein optimaler After Sales Service

sind Erfolgsgaranten. Und gerade beim After Sales Service setzt Ihre wichtige Aufgabe als

TEAMLEITER/IN INNENDIENST

SERVICE & LOGISTIK

an. Unterstützt von einem kleinen Spezialistenteam zeichnen Sie verantwortlich für die

perfekte administrative Abwicklung resp. Disposition des Service- und Ersatzteilgeschäftes

und beeinflussen so die Kundenzufriedenheit massgeblich. Es gilt, professionelle Abläufe,

Strukturen und Prozesse sicherzustellen, anspruchsvolle Kundenfragen richtig zu triagieren

und an die Fachstellen weiterzuleiten sowie mit Ihrer gewinnenden Art positiv auf den

Verkauf von Serviceleistungen hinzuwirken. Ihr hohes Qualitätsverständnis werden Sie im

kontinuierlichen Verbesserungsprozess voll ein- und umsetzen können. Diese Stelle eignet

sich hervorragend für eine Person, welche eine spannende

DREHSCHEIBENFUNKTION IN D/F

sucht. Ihre solide kaufmännische Ausbildung oder Ihre gewerblich-technische Lehre mit

kaufmännisch-betriebswirtschaftlicher Weiterbildung ist eine gute Basis, Ihre Talente

wirkungsorientiert entfalten zu können. Erste Führungserfahrungen oder klar erkennbares

Führungspotential müssen wir voraussetzen; die Herkunft aus dem industriellen Umfeld

erachten wir als ideal. Die Tatsache, dass ein ansprechend grosser Teil der Kunden Standort

in der Westschweiz hat, verlangt nach guten Französischkenntnissen in Wort und Schrift.

Der besondere Reiz dieser Vakanz liegt im abwechslungsreichen Mix von konzeptionellen

und operativen Aufgaben. An Freiraum für neue Ideen und Ihre persönliche Entwicklung

wird es nicht fehlen.

Geben Sie Ihrer Laufbahn einen neuen Impuls durch die Zusendung Ihrer Bewerbung an

Herrn Marzio Medici. Er begleitet Sie in diesem Prozess.

MEDICI & SPRECHER AG

Arsenalstrasse 40 · Postfach

CH-6000 Luzern 4

Telefon +41 41 312 15 50

mail@medici-sprecher.ch

www.medici-sprecher.ch

Lindenstrasse 20/Postfach 568

8302 Kloten Telefon 043/255 41 14

E-Mail: wstuerm@econag.ch

Administration/kaufm. Berufe/Verwaltung

Suchen Sie eine nicht alltägliche Projektstelle mit vielfältigen Kontakten? Dann wird Sie diese

Aufgabe begeistern! Das Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) ist ein moderner Dienstleistungsbetrieb

mit rund 800 Mitarbeitenden an 20 Standorten. Der Bereich Standortförderung unterstützt

und betreut Unternehmen, die sich im Kanton Zürich ansiedeln möchten oder sich für den Standort

Zürich entschieden haben. Als

Cluster Manager/Managerin Finance

übernehmen Sie (aufgrund des Mutterschaftsurlaubs der Stelleninhaberin) von Februar 2014

bis September 2014 zu 80% bis 100% die Betreuung der Cluster Life Science und Financial

Services. Ab Oktober 2014 ist ein Pensum von 50% mit dem Schwerpunkt Cluster Finance

vorgesehen.

Lead Consultants AG ist eine Unternehmung für

Betriebsplanung mit dem Schwerpunkt Gesundheitswesen.

Typische Dienstleistungen sind Strategie- und

Zielplanungen, Nutzungsstudien, Raumprogramme,

Durchführung von Architekturwettbewerben.

Als Ergänzung unseres Teams suchen wir eine engagierte,

flexible und gewissenhafte Persönlichkeit als

Projektsupporterin /

Assistentin der Geschäftsleitung

Teilzeit 50% bis 70%, Wiedereinsteigerin erwünscht

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf unserer

Homepage www.leadcons.ch.

Fühlen Sie sich angesprochen? Gerne erwarten wir

Ihre vollständige Bewerbung und freuen uns, Sie

kennenzulernen.

Lead Consultants AG

Technoparkstrasse 1

Tel. 044 445 22 99

Frau Melanie Geisser

8005 Zürich

m.geisser@leadcons.ch

Das Tätigkeitsspektrum umfasst die folgenden Aufgaben:

Mitwirkung bei der Herausgabe von Studien und Weiterentwicklung der Webseite

(www.finanzplatz-zuerich.ch)

Aufbereitung von Informationen (u.a. auch für politische Geschäfte)

Organisation von Anlässen

Einsatz und Mitwirkung in Fachgremien und Arbeitsgruppen

Betreuung von Schlüsselpartnern, Kunden und Projekten

Bearbeitung von Anfragen

Standortmonitoring national/international

Diese anspruchsvolle Aufgabe erfordert einen Fach- oder Hochschulabschluss in Wirtschaftsoder

Politikwissenschaften und mindestens drei bis fünf Jahre Berufserfahrung. Eine hohe

Affinität für wirtschaftspolitische sowie regulatorische Fragen und Kenntnisse im Finanzumfeld

zeichnen Sie aus. Auch sind Sie es gewohnt, sich in einem internationalen Umfeld zu bewegen

und für die Bedürfnisse verschiedener Anspruchsgruppen pragmatische Lösungen zu finden.

Wenn Sie schliesslich mit Ihrem sympathischen Auftreten überzeugen, gewandt in deutscher

und englischer Sprache kommunizieren, gerne konzeptionell arbeiten und Teamarbeit schätzen,

passen Sie zu uns.

Möchten Sie sich mit Herzblut für den Standort Zürich engagieren? Markus Assfalg, Bereichsleiter

Standortförderung (Telefon 043 259 49 58) informiert Sie gerne über die nicht alltägliche Projektstelle.

Wir freuen uns auf die Zustellung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen an das Amt

für Wirtschaft und Arbeit, Mirjam Keller, Personalmanagement, Postfach, 8090 Zürich oder per

Mail an mirjam.keller@vd.zh.ch.

Informationen über das Amt für Wirtschaft und Arbeit finden Sie auf unserer Website

(www.awa.zh.ch). Weitere Stellen beim Kanton Zürich sind publiziert auf www.publicjobs.ch

Volkswirtschaftsdirektion

Amt für Wirtschaft und Arbeit

Eidgenössisches Departement für Verteidigung,

Bevölkerungsschutz und Sport VBS

Schweizer Armee -

Armeestab A Stab

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Personal Verteidigung

HR Service Center, Personaladministration

Bereich A Stab, Ref: 12605

Papiermühlestrasse 20

3003 Bern

oder elektronisch mittels Direktlink.

Anmeldefrist: 30. Oktober 2013

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen

gerne:

Frau Therese Röthlisberger

HR Beraterin Armeestab

E-Mail:

therese.roethlisberger@vtg.admin.ch

Weitere interessante Stellenangebote der

Bundesverwaltung finden Sie unter

www.stelle.admin.ch

Der Armeestab ist für die Umsetzung der politischen Vorgaben und

Handlungsanweisungen auf militärstrategischer Ebene verantwortlich.

Diese Aufgabe übernimmt er umfassend und integral für den ganzen

Departementsbereich Verteidigung. Darüber hinaus ist der Armeestab

für die Entwicklung, Planung, Ressourcenallokation und Armeesteuerung

zuständig. Aufbauend auf dieser strategischen Ausrichtung steuert

und lenkt er die operativen Stufen der Ausbildung, des Einsatzes

und Supports mittels adäquaten Vorgaben.

Fachspezialist/in Integrale Sicherheit

Als Fachspezialist/in Integrale Sicherheit bearbeiten Sie die Belange der

Sicherheit von Personen, Informationen, Sachwerten und der Umwelt

in deren ganzen Breite und Tiefe im VBS. Zu Ihren Aufgaben gehören

die Ausarbeitung von Risikoanalysen und Sicherheitsplanungen für alle

Güter, Einrichtungen und Infrastrukturen des VBS. Zudem erarbeiten

Sie die technisch-wissenschaftlichen Grundlagen für den Bereich der Integralen

Sicherheit. Die Bearbeitung von Sicherheitsmeldungen und

Durchführung von Audits gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die

Erarbeitung von Weisungen und die Beratung der Bereiche und Betriebe

im Rahmen der Umsetzung. Zudem vertreten Sie den Bereich der

Integralen Sicherheit in internen und externen Studien- und Arbeitsgruppen.

Sie verfügen über einen Hochschul-/Fachhochschulabschluss

(FH/ETH/Uni, BSc/MSc/BA/MA)in technischer oder betriebswirtschaftlicher

Richtung oder gleichwertigund Erfahrung in der

qualitativen/quantitativen Bearbeitung von Risikoanalysen und Sicherheitsplanungen

von baulichen Infrastrukturen oder technischen Systemen.

Sie sind verantwortungsbewusst, selbstständig und teamfähig

und haben ein gutes Analyse- und Synthesevermögen. Sehr gute

Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie Englischkenntnisse sind

erwünscht.


10CFWMsQrDMAxEv0jmTpZkUY8hW8hQunspnfP_U-xuGQ4evMcdR_eC_7b9_OzvTlCbwDPTurGW9OyeLIROqapgfTE0aDXw6MVMo7GN1QghqoMhnGKBD9b1MJEOlOv7uwEl5Qp4gAAAAA==

10CAsNsjY0MDQy1zUwtbCwMAEAjCodCQ8AAAA=

10CFWMqw7DMBRDv-hGvrmPOA2cyqqBaTxkKu7_oy1lAwb2OfJxjCi489if7_01FFqbIEjvw9UKgyM9S-19QVaobZoBsJN_vrjXbNrmckQhyqkpFhI2cxVbD7_NEijX5_wCjhhXsIAAAAA=

10CAsNsjY0MDQy1zUwtbAwsQQAPRkZ2w8AAAA=

Controlling/Finanz- und Rechnungswesen

Mit Assets under Management von rund CHF 6.5 Milliarden gehört die Pensimo Management

AG zu den bedeutenden Unternehmen im Bereich des Real Estate Investment Management

in der Schweiz. Ein Team von 25 Mitarbeitenden führt die fünf Immobilien-

Anlagestiftungen Turidomus, Pensimo, Imoka, Adimora und Testina sowie durch unsere

Tochtergesellschaft Pensimo Fondsleitung AG den Swissinvest Real Estate Investment

Fund. Unsere Kunden sind mittlere und grössere schweizerische Pensionskassen.

Die Abteilung Finanzen und Controlling besteht aus einem Team von fünf Personen und untersteht

direkt dem CFO. Zur Ergänzung des Teams suchen wir nach Vereinbarung eine/n

Mandatsbuchhalter/in (80-100%)

Ihr vielseitiges Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

• Verantwortung und selbstständige Führung von zwei Immobilien-

Anlagestiftungsbuchhaltungen inkl. Budget, Vorschau und Abschluss

• Debitoren- und Kreditorenmanagement inkl. Zahlungsverkehr

• Belegkontrolle, Kontierung und Verbuchung der Hauptbuchbelege

• Cash-Management, Erstellen der Mehrwertsteuerabrechnungen und Kontrolle der Liegenschaftsabrechnungen

• Mitarbeit in Projekten, insbesondere in der Erarbeitung und Weiterentwicklung von Qualitätsmanagementwerkzeugen

und einem Kennzahlensystem

• Controllingaufgaben

Sie haben eine höhere Berufsbildung (FH, HF) oder nach der kaufmännischen Ausbildung

eine fachspezifische Weiterbildung (eidg. Fachausweis Treuhand oder Finanz- und Rechnungswesen)

absolviert. Bereits konnten Sie mehrere Jahre Berufserfahrung in der Buchhaltung

sammeln (vorzugsweise im Treuhand- oder Immobilienbereich oder in der Revision).

Neben Teamfähigkeit zeichnet Sie eine exakte und selbstständige Arbeitsweise aus und Sie

sind daran interessiert, sich stets weiter zu entwickeln.

Die Pensimo Management AG bietet Ihnen sehr gute Arbeitsbedingungen, flexible Arbeitszeiten,

Raum für die persönliche und fachliche Weiterentwicklung sowie einen attraktiven Arbeitsplatz

nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof Zürich entfernt. Fühlen Sie sich angesprochen?

Frau Edith Enzler (een@art-of-work.ch) erwartet Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen

und steht Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Analyse. Performe. Reporte.

Die Länder-Finanzorganisationen aktiv unterstützen, Schlüsse ziehen und beratend eingreifen. Als Ansprechpartner

für Wirtschaftsprüfer und externe Berater Mehrwert für beide Seiten generieren. Durch Einhaltung der

Accounting Standards Sicherheit schaffen. Wenn Sie eine echte Herausforderung an der Schnittstelle Konzernbuchhaltung,

Group Controlling und Consolidation suchen, dann sollten wir uns kennenlernen.

Aufbruchsstimmung, attraktive Produktepalette, innovative Technologien und integrale Lösungen für namhafte

Unternehmen rund um den Globus haben unserem Auftraggeber eine starke Marktstellung verschafft. Zahlreiche

eigene Niederlassungen weltweit, Professionalität des Managements, hoher Dienstleistungsgrad, Kundennähe,

umfassender Service, Vertrauen und höchste Zuverlässigkeit sind die Alleinstellungsmerkmale.

Leiter/in Konsolidierung

eines international aufgestellten Unternehmens

Direkt dem CFO unterstellt und selbst mit Hand anlegend steuern Sie die Bereiche Konsolidierung der Gesellschaften

nach OR und IFRS. Aspekte wie IKS, IC-Abstimmungen, Reporting, Financial Statements, Kontrolle der Mittelflussrechnung

und eine ganze Reihe weiterer Aufgaben bilden einen spannenden Mix! Eine fundierte Ausbildung

in Buchhaltung und Controlling (FA oder eidg. dipl. bzw. HF, FH in BWL o.ä.) und solide Konsolidierungs-Praxis

bringen Sie mit.

Auf eine lösungs- und prozessorientierte Konsolidierungspersönlichkeit mit sehr guten Englisch-Kenntnissen

Führungserfahrung von Vorteil warten modernste Infrastruktur und Entwicklungsmöglichkeiten. Der Arbeitsort ist

im Raum Zürich. Der Eintritt wird flexibel gehandhabt: Per sofort möglich oder später nach Vereinbarung. Sind Sie

in Aufbruchsstimmung? Dann sollten Sie uns anrufen oder vorab CV/Foto via Mail einsenden. Wir sind gespannt

auf Sie!

Ansgar Schäfer & Anja Gieger, Mitglied der Geschäftsleitung

Kanton St. Gallen

Bildungsdepartement

Berufs- und Weiterbildungszentrum

Rapperswil-Jona

Überlandstr. 103 · 8600 Dübendorf

Tel. +41 44 802 12 00

www.schaeferpartner.ch

ansgar.schaefer@schaeferpartner.ch

Das BWZ Rapperswil-Jona ist eine kantonale Berufsfachschule

und gleichzeitig das führende Weiterbildungszentrum

in der Region.

Unsere Verwaltung sucht eine neue Leiterin oder einen neuen

Leiter, die oder der die Finanzen und das Personalwesen

im Griff hat. Die Leitung Dienste ist verantwortlich für die

Liegenschaften und führt den Hausdienst. Als Mitglied der

Schulleitung ist sie oder er auch für die Führung und Entwicklung

des BWZ Rapperswil-Jona mitverantwortlich. Zentrale

Aufgaben sind also

Verwalten Leiten

Gestalten Entwickeln

Das ausführliche Stelleninserat sowie weitere Informationen

finden Sie unter www.bwz-rappi.ch. Auskunft erhalten Sie

von Werner Roggenkemper, Rektor (058 228 20 01).

Informatik/Telekommunikation



Swissmedic ist die Schweizerische Überwachungsbehörde für Arzneimittel und

Medizinprodukte. Sie gewährleistet, dass nur qualitativ einwandfreie, sichere und wirksame

Heilmittel in der Schweiz in Verkehr gebracht werden.














Für unsere Abteilung Informatik suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Wirtschaftsinformatiker/in mit Schwerpunkt

Testmanagement (100%)

Ihre neue Herausforderung?

Wir suchen eine vielseitige Person, die neben dem Testmanagement auch Aufgaben im Application

Management übernimmt. In der Planungs- und Konzeptionsphase unterstützen Sie als

Testmanager Vorhaben und Changes mit fundiertem Know-How. Sie erstellen Testkonzepte und

arbeiten an Change- und Projektanträgen sowie Berichten mit. Ihr Werkzeug ist HP Quality Center,

Sie übernehmen alle Unterhaltsarbeiten und sorgen dafür, dass die Testenden effizient arbeiten

können. In der Umsetzungsphase verantworten Sie die gesamten Testleistungen innerhalb eines

Vorhabens, erstellen Testspezifikationen und arbeiten auch bei der Testdurchführung mit. Als

Application Manager planen Sie in Rahmen eines geordneten Release Zyklus Change Requests

und begleiten deren Umsetzung. Ausserdem unterstützen Sie unsere Fachabteilungen bei der

Erhebung und Einordnung von Anforderungen.

Ihr Profil?

Sie bringen für diese vielseitigen Aufgaben Interesse am breiten Spektrum der Informatik mit und

habenbereitsüberzehnJahreindiversenRollenderInformatik(Testmanager,ApplicationManager,

Solution Engineer, u.ä.) Erfahrungen gesammelt. Im Testmanagement besitzen Sie Expertenstatus,

in den anderen erwähnten Gebieten haben Sie genügend Erfahrungen gesammelt, um selbstständig

agieren zu können. Wir suchen eine Macher-Persönlichkeit, die erkennt was benötigt wird

und selbst an der Front mitarbeitet. Sie wissen, wann Pragmatismus zum Ziel führt und wann ein

hartnäckiges Durchsetzen von Testverfahren angebracht ist. Dabei hilft Ihnen Ihr sicheres Auftreten

und Ihre sehr guten Kommunikationsfähigkeiten, um Ihre Gesprächspartner für Ihre Ideen zu

begeistern. Ausserdem verfügen sie über Erfahrungen im Lieferantenmanagement und können

Aufträge kostenbewusst und termingerecht durchführen. Unsere anspruchsvolle IT-Roadmap der

nächsten Jahre garantiert ein spannende Aufgabengebiet.

Wir bieten Ihnen

Attraktive Anstellungsbedingungen und Büroräumlichkeiten in unmittelbarer Nähe zum

Hauptbahnhof Bern sind integrierende Bestandteile eines vielseitigen Arbeitsumfeldes.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann zögern Sie nicht, Ihr vollständiges Bewerbungsdossier

an uns zu senden. Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Gabriele Lauer,

Einheitsleiterin Application Management oder Pascale Le Stanc, Personalverantwortliche

(Telefon +41 (0)31 322 02 11), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Swissmedic | Schweizerisches Heilmittelinstitut

Personal und Organisation, Ref. IT AM

Hallerstrasse 7, CH-3000 Bern 9

www.swissmedic.ch


dialogkoepfe.ch

InserierenSiedort,

wosichController

zumKarrieresprung

bereitmachen.

ImALPHAerreichenSiealsHR-ConsultantoderPersonalverantwortlicher

jedesWochenendediemeistenFührungskräfteundFachspezialisten

ausWirtschaftundVerwaltung.EineStellenanzeigeindergrösstenKadermarkt-ZeitungderSchweiztrifftregelmässigaufmehralseineMillion

ambitionierteLeserinnenundLeser.NutzenSiedasALPHAfürIhreerfolgreicheRekrutierungundIhreImagepflege.

Erfahren Sie jetzt mehr:

kurt.strebel@alpha.choder0442484877

Weil überall Zeit für die Zeitung ist.


10CFWMqw4DMQwEv8iR1_bmcYFVWHSgKg-pivv_qLljBQtmNNo5O5Pee4zzNZ4dighxr_TSA54qa2f11DZDzUzhB3IAaE3_eomwXFDW1QhUzBZC6EJbmVzw62E7hiJ9358fmAGRFoAAAAA=

10CAsNsjY0MDQx0TU2tjA1NgcAych5jw8AAAA=

10CFVMuwrDQAz7Ih-WfX40N4ZsoUPJniV07v9P9WULSEhIQvs-rPHNdXsf22eAIUFsaY7RoS0th6W3CJllCEOXkhenSz721Lt4IM65ITCVhZNq4UQWdT5Upp25_a7vH5-ozM6AAAAA

10CAsNsjY0MDQy1zUwtTA1MwQA3mAs7w8AAAA=

26./27. Oktober 2013

Seite 9

(FortsetzungLeitartikel)

gegenwärtigen Moment bezieht (statt auf

die Vergangenheit oder die Zukunft) und

nichtwertendist.Wennwirachtsamsind,

sindwirunsdarüberimKlaren,welcheGedanken,

Emotionen und KörperempfindungenwirimMomenthaben,undwiewir

darauf reagieren. Die meiste Zeit sind wir

unsdieserDingejedochnichtbewusstund

handelnbasierendaufbestehendenBewertungsmusternaufähnlicheWeisemitähnlichen

Ergebnissen. Aus Sicht einer hohen

Leistungs- und Ergebnisorientierung

scheint Achtsamkeitsmeditation während

täglich 20 bis 30 Minuten Zeitverschwendungzusein,weilman«nur»stillsitztund

keinenOutputimklassischenSinneproduziert.Dieser«Akt»desStillsitzenslehrtuns

jedoch eine entscheidende Lektion: Wenn

wir innehalten und unsere Aufmerksamkeit

z.B. bewusst auf unseren Atem lenken,

erkennen wir, dass diese meist ruhelos

herumwandert und wir uns laufend in

unseren eigenen Gedanken, Bewertungen,

innerenDialogen,konstruiertenGeschichtenundEmotionenverlieren,ohnedasswir

unsdiesenwirklichbewusstsind.Wennes

unsinwichtigenSituationenmitMitarbeitern,

Kunden oder Lieferanten nicht gelingt,unsereAufmerksamkeitbewusstauf

dengegenwärtigenMomentundaufunser

Gegenüberzufokussieren,werdenwirvon

unserenbestehendenDenk-undReaktionsmusternbestimmt(Autopilot),nehmenSituationen

verzerrt wahr und verlieren somitanKlarheitundEntscheidungskraft.

Erweiterung der Perspektive

AchtsamkeitermöglichtunseineErweiterungdereigenenPerspektive.DieseFähigkeitwirdalseineFormderWahrnehmung

auf der Meta-Ebene beschrieben. Wenn

wir systematisch Achtsamkeit trainieren,werdenwirschrittweiseinjedemMoment

zum Beobachter unseres Lebens. Es

findet sozusagen ein «Shift» vom Subjekt

(Ich bin der Gedanke und er ist Realität)

zum Objekt (Ich habe den Gedanken und

eristeinKonstruktdesGeistes)statt.Wir

identifizieren uns demnach weniger mit

unsereneigenenpositiven,neutralenoder

negativen BewertungenundnehmenDinge

weniger persönlich. Wenn wir achtsam

sind, leben wir in der unmittelbaren

Erfahrung und nicht im konzeptionellen

undmit«Vorurteilen»behaftetenDenken.

Die richtigen Fragen stellen

AchtsamkeitalsMeta-FähigkeitzurSelbstreflektion

hilft uns, die Welt unvoreingenommener

und klarer wahrzunehmen.

Wenn wir die Welt um uns herum klarer

sehen, beginnen wir, die richtigen Fragen

zustellen:HandleichinÜbereinstimmung

mitmeinenpersönlichenWerten?Wiegut

binichinderLage,meinenStresslevelbewusst

zu steuern? Wie fühlen sich zurzeitdieLeistungsträgerinmeinemTeam?

Welche unausgesprochenen Signale erhalte

ich von meinen Mitarbeitern? Höre

ich wirklich zu oder interessiert mich von

Anfang an nur meine Version der Realität?

Achtsame Führungskräfte beginnen,

sich solche Fragen zu stellen und übersehen

dadurch weniger häufig geschäftskritische

Signale. Sie sind in Berührung

mit dem Puls der Organisation, den Herausforderungen

und den Mitarbeitenden.

Dies nehmen die Mitarbeiter wahr, was

wiederum zu mehr Vertrauen und besseren

Beziehungen führt. In einem vertrauensbasierten

Umfeld erhalten sie zudem

ehrlicheres Feedback und können sich so

kontinuierlicherverbessern.

Achtsamkeit am Arbeitsplatz

Wie bewusst gehen Sie mit Belastungen und

Beanspruchungen im Alltag um? Beurteilen

Sie ihr eigenes Verhalten aus der Perspektive

der Achtsamkeits-Prinzipien des Institute

for Mindful Leadership. Die Befragung wurde

mit freundlicher Unterstützung der GfK Organisationsforschung

Schweiz realisiert:

www.beanspruchungsanalyse.ch

Professor Richard Boyatzis, Organisationspsychologe

an der Case Western Reserve

University in Ohio, beschäftigt sich

seit vielen Jahren mit achtsamer Führung

und beschreibt Achtsamkeit als eine

Schlüssel-Führungskompetenz wie folgt

(Übersetzung): «Achtsame Führungskräfte

haben ein grösseres Repertoire an angemessenenHandlungsmöglichkeiten.Sie

nehmeninnereImpulserascherwahrund

können aus einer sich selbst beobachtenden

Haltung heraus bewusster entscheiden,wiesiesituativundoptimalreagieren

wollen. Zudem schaffen sie es besser, bei

sichselbstundihrenBedürfnissenzusein,

ohne sich verstellen zu müssen. Sie präsentieren

sich deshalb authentischer und

berechenbarer. Mitarbeitende vertrauen

Vorgesetzten, wenn deren Verhaltensweisen

mit den von ihnen geäusserten Werten

übereinstimmen und deren Meinungen

sich nicht laufend verändern. Zudem

sindachtsameFührungskräftestärkermit

der eigenen Intuition in Berührung und

wenigerstressanfällig.Dieshilftihnen,SituationenundMenschenbessereinschätzen

zu können und sich gleichzeitig den

eigenen, die Entscheidung verzerrenden

Projektionen bewusst zu werden. Auf diese

Weise werden bessere Entscheidungen

gefällt, wodurch wirksame Führung zum

Ausdruckkommt.»

Wenn Sie das Thema Achtsamkeit in

Ihrem Leben vertiefen möchten, gibt es

mittlerweilezahlreicheFormenvonAchtsamkeitskursen.EinesehrnachhaltigwirkendeFormistdersogenannte8-wöchige

MBSR-Kurs(Mindfulness-BasedStressReduction),

welcher seit mehr als 30 Jahren

wissenschaftlich erforscht und auch im

Business-Kontextsehrbeliebtist.

(*) Romeo Ruh ist Mitglied der Geschäftsleitung

anderZfUBusinessSchoolundleitetdenBereich

fürCustomizedLearning&Coaching.Zudembegleitet

er Führungskräfte im Thema Achtsamkeit

beiAbendkursenundCoachings.

463 CHF

Tops und Flops

Die öffentliche Verwaltung hat in den ersten drei Quartalen des Jahres anteilig

pro Branche gemessen die meisten Ausbildungsstellen inseriert (3,42%). In absoluten

Zahlen wurden mit 945 die meisten Ausbildungsstellen von der Industrie

angeboten, die Quote ist mit 1,6% knapp überdurchschnittlich. Auf den Plätzen

zwei und drei folgen mit 647 inserierten Plätzen die bereits erwähnte öffentliche

Verwaltung sowie der Handel mit 611 Angeboten.

Abweichung vom durchschnittlichen Anteil

an Ausbildungsanzeigen nach Branche

Öffentliche Verwaltung

Energieversorgung

Grundstücks- und Wohnwesen

Erziehung und Unterricht

STELLENTREND

BAROMETER

Verkehr und Lagerei

Wasser, Abwasser, Abfall

-2% -1% 0% 1% 2%

Was sagen die Inserenten?

Schweizer Personaldienstleister sind mit der Anzahl an Bewerbungen im Vergleich

zum Gesamtmarkt deutlich weniger zufrieden (3,76 vs. 3,20; Skala von 1 «sehr

zufrieden» bis 6 «unzufrieden») und bewerten auch die Qualität der Bewerbungen

schlechter (3,80 vs. 3,52). Die Einstellungs-Wahrscheinlichkeit liegt dementsprechend

mit 36% ganze 27 Prozentpunkte niedriger als im gesamten Kadermarkt.

Zahl des Monats

Freiberufl., wiss. und techn. Dienstleistungen

Information und Kommunikation

Land- und Forstwirtschaft, Fischerei, Bergbau

Sonstige wirtschaftliche Dienstleistungen

Basis: Auswertung von 22 Printmedien und 11 Online-Jobbörsen von Januar bis September 2013

mehr als für ein durchschnittliches Stelleninserat gab ein

Unternehmen im September für eine Stellenausschreibung

für Wissenschafts- oder Bildungspersonal aus.

AnzeigenDatenisteinServicederindexInternetund

MediaforschungGmbH.AnzeigenDatenwertetStelleninseratein33SchweizerPrint-undOnline-Medien

sowieStellenofertenvonFirmen-Websitesaus.

Willkommen

Nussbaum dank Kompetenz, Innovation und Kundennähe

ein führender Hersteller von Armaturen und Installationssystemen

für die Sanitärtechnik im Haus.

ZurVerstärkungunseresTeamsimDepartementInnovationundPartnersuchenwireinen

führungserfahrenen,teamorientierten

LeiterAnwendungstechnik

SieführendiesenneugeschaffenenBereichund

sinddemDepartementsleiterInnovationundPartner

direktunterstellt.

Ihre Hauptaufgaben:

• BereichTechnikredaktionführen;zuständigfürdie

ErarbeitungdertechnischenProduktunterlagen

• BereichKundenbeanstandungenführen,zuständig

fürdieAbwicklungvonBeanstandungenmit

KundenundPartnern

• FachlicheKoordinationdertechnischenBerater;

FeedbacksvomMarktsammelnundErkenntnisse

zudenProduktanwendungenweitervermitteln

• BetreuungundWeiterentwicklungderfachspezifischenSoftware-Tools

• BetreuungVerbandswesen(Suissetec,VSSH,SSHL)

R.Nussbaum AG

AndreasHertner,Postfach,4601Olten

0622868111,andreas.hertner@nussbaum.ch

www.nussbaum.ch

Ihr Profil:

• AusgewiesenerSanitärfachmannmiteinertechnischenGrundausbildungalsSanitärinstallateuroder

Sanitärplaner

• WeiterbildungenzumGebäudetechnik-Ingenieur

HLKSoderGebäudetechnikerTS

• FundierteBerufserfahrungmitaktuellenPlanungstoolsinderHaustechnikbranche(CADfürdie

GebäudetechnikundallgemeinePlanungssoftware)

• AusgewiesenePersonalführungs-undProjektmanagement-Erfahrung

AlsLeiterAnwendungstechniktragenSiemitIhrem

Teamvieldazubei,unserUnternehmenlangfristig

erfolgreichmitzugestalten.SiesindeinebegeisterungsfähigeundführungserfahrenePersönlichkeit,

diemitdenvielseitigen,interessantenThemenbereichen/FragestellungeninderHaustechnikbranche

bestensvertrautist.EigenverantwortlichesHandeln

zeichnetSieebensoauswieIhreausgeprägten

Macherqualitäten.

Unser Angebot:

Einesehrabwechslungs-undanforderungsreiche

beruflicheHerausforderungmitgrosserSelbständigkeitundmiteinerlangfristigenPerspektiveineinem

innovativen,fortschrittlichenFamilienunternehmen.

FühlenSiesichangesprochen?DannsendenSieIhre

BewerbungsunterlagenbitteanAndreasHertner,

LeiterPersonal.Wirfreuenuns,Siekennenzulernen.

Als zentrales Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum ist Stadt Zürich Human

Resources Management für die HR-Aufgaben der Stadtverwaltung mit rund 50

Dienstabteilungen und über 27’000 Mitarbeitenden zuständig.

Als Verstärkung für das strategische Gehaltsmanagement suchen wir per 1. Januar 2014

oder nach Vereinbarung eine/einen erfahrene/n

Gehaltsspezialist/in 8090%

Ihre Aufgaben

Weiterentwicklung von Instrumenten des Gehaltsmanagements

Durchführung von Gehaltsvergleichen

Umsetzung des städtischen Lohnsystems

Leitung von stadtweiten Projekten

Analytische Funktionsbewertungen

Schulungs- und Referentinnen-/Referententätigkeit

Erarbeitung von Konzepten, Berichten und Leitfäden

Ihr Profil

(Fach)Hochschule mit Vertiefung in Human Resources oder gleichwertige Ausbildung

Vertiefte Kenntnisse und Erfahrung im Gehaltsmanagement

Ausgewiesene Erfahrung in Projektleitung und Schulungstätigkeit

Analytische Denkweise

Stilsichere schriftliche und mündliche Kommunikation

Wir bieten Ihnen eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem kleinen

und engagierten Team im vielseitigen Umfeld der Stadtverwaltung Zürich. Für Auskünfte

steht Ihnen Livia Lardi, Bereichsleiterin Gehalt I HR Beratung I Recht, Tel. 044 412 37 74,

livia.lardi@zuerich.ch, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse für diese anspruchsvolle Funktion geweckt? Dann freuen wir

uns auf Ihre Bewerbung an folgende Adresse: Stadt Zürich, Human Resources Management,

Silvia Lötscher, Assistenz Personalleitung, Gotthardstrasse 61, Postfach,

8022 Zürich oder silvia.loetscher@zuerich.ch.

Unsere Arbeitsplätze sind barrierefrei eingerichtet.

Eine Dienstabteilung des Finanzdepartements


Seite 10 26./27. Oktober 2013

Kundenberatung/Verkauf

Karrierechance

im Anlagenbau

Unsere Auftraggeberin ist eine weltweit tätige Unternehmung, die Produktionsdienstleistungen für die Werkzeugindustrie

erbringt. Mit dem Ziel, die Kundenbindung zu stärken, werden die Anlagen auf Wunsch auch an die

Kunden von Dienstleistungen verkauft. In Partnerschaft mit den eigenen Ländergesellschaften vor Ort werden

massgeschneiderte Produktionsanlagen angeboten. Für das Key Account Management, die Marktbearbeitung und

das damit verbundene Business Development sowie die Realisierung der Vertragsabschlüsse sind wir beauftragt,

einen angesprochen sind Damen und Herren

Sales Manager Production Equipment

zu suchen. Sie sind verantwortlich für die Marktbearbeitung

in Zusammenarbeit mit den Ländergesellschaften.

Sie berichten direkt an den Head of Sales und Marketing.

Nach der Projektakquisition durch die lokalen Vertretungen

realisieren Sie sämtliche Vertriebsaktivitäten von

der Offertstellung bis zu den Vertragsabschlüssen. In

enger Zusammenarbeit mit den Ländergesellschaften,

den beteiligten Engineering-, Anlagenbau- und Marketingabteilungen

in der Schweiz sowie Ihrem Team von

sechs Mitarbeitenden führen Sie die Verhandlungen mit

den Kunden, um technisch und kommerziell optimale

Lösungen zu finden. Die herausfordernde Aufgabe bietet

einen grossen Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit,

eigene Ideen und Erfahrungen erfolgreich einzubringen.

Wir wenden uns an einen erfahrenen Maschinen- oder

Verfahrensingenieur, der bereits erfolgreich im Anlagenbau

tätig gewesen ist. Als Verkaufsleiter und Key Account

Manager können Sie zielgerichtet ein Beziehungsnetz

aufbauen. Besonders wichtig ist Ihre Fähigkeit, die

richtigen Prioritäten zu setzen und durch eine optimale

interne Kommunikation aus potenziellen Sales-Channel-

Konflikten ausgesprochene Win-win-Situationen zu

schaffen. Von Vorteil ist Erfahrung in Projektmanagement

und in der Führung von Vertriebspartnern. Auch sollten

Sie über das notwendige Durchhaltevermögen für den

Projektverkauf im internationalen Anlagenbau verfügen.

Verhandlungsgewandt und korrespondenzsicher sind Sie

in Englisch und Deutsch. Die Bereitschaft zu Geschäfts-

reisen wird vorausgesetzt. Bitte rufen Sie uns für eine

unverbindliche Vorabklärung an, oder senden Sie uns

Ihre Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns auf

Ihre Bewerbung.

Rütistrasse 66 · CH-8032 Zürich · Tel. +41 (0)44 266 13 13 · theodor.klossner@ems.ch

The leading Human Resources Consultants for Engineering and Information Technology

Basel · Bern · Lausanne · St. Gallen · Zürich · www.ems.ch

Die Fäden in der Hand

Unser Kunde, ein traditionsreiches KMU-Unternehmen, zählt zu den bekanntesten Herstellern und Dienstleistern

von hochwertigen Gastro- und Heimtextilien in der Schweiz. Innovationskraft und Qualität für

höchste Ansprüche verbunden mit jahrelanger Erfahrung machen ihn zu einem der wichtigsten Anbieter

seiner Branche. Sein Sortiment richtet er an ausgewählte Häuser aus Hotellerie, Gastronomie und Gesundheitswesen.

Im Zuge der mittelfristig anstehenden Nachfolgeregelung suchen wir Sie als jüngeren

verkaufsorientierten

Produktmanager (m/w)

Durch die direkte Zusammenarbeit mit dem Geschäftsbereichsleiter Einkauf und Produktmanagement

erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen über die nächsten Jahre professionell auszubauen, um später die

Fäden selbst in die Hand zu nehmen. Ihm und somit der Geschäftsleitung direkt unterstellt, übernehmen

Sie nach und nach das operative Geschäft. Sie sind massgeblich an der Entwicklung neuer Produkte, Lösungen

und Dienstleistungen für die Kunden beteiligt. Sie koordinieren die Produktion und Beschaffung

und unterstützen produkt- und fachtechnisch den Innen- und Aussendienst. Zudem organisieren Sie

Tagungen und Fachmessen sowie interne Mustersitzungen. Spezialaufgaben, wie zum Beispiel die Bestückung

des Onlineshops mit Produkten, runden das abwechslungsreiche Aufgabenspektrum ab. Sie sind

ein kaufmännisch versierter

Textilkaufmann STF

aus Leidenschaft. Wir wenden uns an eine jüngere, verkaufsorientierte Persönlichkeit, die sowohl geduldig

als auch gewandt mit der Kundschaft aus Hotellerie und Gastronomie umzugehen weiss. Zudem

beherrschen Sie neben Deutsch auch Französisch und Englisch. Sie sind kontaktfreudig, organisationsstark

und geschickt im Verhandeln, wodurch Sie sich in der Textilindustrie bereits einen Leistungsausweis

erarbeiten konnten. Sie stehen mit beiden Füssen auf dem Boden und leben Werte wie Nachhaltigkeit,

Kontinuität und Tradition. Arbeitsort ist Bern.

Sind Sie an dieser ausbaufähigen Stelle mit Aufstiegsmöglichkeit interessiert? Daniela Stöckli freut sich

über Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen per E-Mail an daniela.stoeckli@wilhelm.ch. Wir garantieren

absolut diskrete Behandlung Ihrer Bewerbung.

Der innovative und moderne Zoo Zürich ist ein vielbesuchter, attraktiver Erlebnis-, Erholungs- und

Bildungsraum. Er leistet einen wichtigen Beitrag für die Tierwelt und zur Erforschung und zum Schutz

von Arten und Lebensräumen. Im Hinblick auf die Eröffnung des Kaeng Krachan Elefantenparks

suchen wir per 1. Januar 2014 einen

Projektleiter Verkauf Zoo Zürich (100%)

Ihre Aufgaben:

In dieser neu geschaffenen Stelle sind Sie für die Förderung des Gruppengeschäftes des Zoo

zuständig. Darunter fallen alle Eventangebote für grössere Gruppen, Bankette im Zoo, Zooanlässe,

Zooführungen, etc. Sie pflegen dabei eine enge Zusammenarbeit mit den Eventagenturen, Tourismusorganisationen

und Carunternehmen. Intern pflegen Sie den Dialog mit der Leiterin Event und

dem Leiter Gastronomie sowie der Werbeabteilung bei der Erstellung von Verkaufsunterlagen.

In dieser Kaderposition sind Sie direkt dem Leiter Marketing unterstellt.

Was Sie mitbringen:

Mit Ihrer mehrjährigen Verkaufserfahrung im Event- und Freizeitmarkt kennen Sie den Eventmarkt im

Grossraum Zürich. Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen und haben

die Bereitschaft, im Aussendienst (CH) tätig zu sein. Dienstleistungsorientiertheit und Kommunikation

sind Ihre Stärken und der Kunde ist der Mittelpunkt Ihrer täglichen Arbeit. Sie sind zudem ein

Organisationstalent, sind strukturiertes Arbeiten gewohnt und erbringen auch unter Druck gute

Leistungen.

Wir bieten Ihnen:

Einen nicht alltäglichen Arbeitsort und eine verantwortungsvolle und spannende Aufgabe in einem

kleinen, jungen Team. Ein entsprechendes Salär und gut ausgebaute Sozialleistungen ergänzen

dieses interessante Angebot optimal.

Stellenantritt: 1. Januar 2014 oder nach Vereinbarung

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 25. Oktober 2013 mit Foto an die

Zoo Zürich AG, Personalabteilung, Zürichbergstrasse 221, 8044 Zürich.

Wilhelm Kaderselektion AG

Zeughausgasse 14 · Postfach · 3000 Bern 7

Telefon 031 318 90 00 · www.wilhelm.ch

Zürich · St. Gallen · Vaduz · Basel · Bern · Lugano · Genf

BILDUNGSANGEBOTE in der ALPHA-Seminare-Agenda:

Infos mit nur einem Scan.

Kein Code-Reader? Den kostenlosen i-nigma-Reader für iPhone, Android,

Windows-Mobile und Nokia finden Sie im entsprechenden App-Store.

QR-CODE READER INFOS

Weitere Infos: www.seminare.ch/rd/alpha


26./27. Oktober 2013

Seite 11

Ingenieurwesen/Technik

Die Pini Swiss Engineers Gruppe (www.piniswiss.com) bestehend aus den

Ingenieurunternehmen Pini Swiss Engineers SA Lugano/Zürich, Straub AG Chur/

Sargans und kbm AG Sion hat sich in der Realisierung von multidisziplinären

Projekten einen Spitzenplatz im Schweizer Ingenieurwesen erarbeitet. Die Gruppe

ist inhabergeführt und verfolgt eine auf nachhaltigen Erfolg ausgerichtete Strategie.ProfessionellesProjektmanagementsowiedielangjährigeErfahrungstärkendie

PositionamMarktlangfristig.ImRahmendesweiterenAusbaussuchenwireine/n

PROJEKTLEITER/IN

INFRASTRUKTURBAU

EngagiertundzuverlässigimDienstederKunden

Ihr Verantwortungsbereich: In dieser vielseitigen Funktion handeln Sie mit

einem hohen Mass an Selbstständigkeit und übernehmen die Verantwortung für

IhreProjekte.SiesindderDreh-undAngelpunktfürdieinternensowieexternen

Ansprechpartner. Zusammen mit einem leistungsstarken Team von Fachkräften

realisieren Sie die verschiedenen Etappen der umfangreichen Kundenaufträge

termin- und fachgerecht. Dank Ihrem Kundenfokus und Ihrer Kompetenz schaffen

Sie Vertrauen sowie langfristige Partnerschaften und leisten einen wesentlichen

Beitrag für das weitere Wachstum des Unternehmens.

Ihr Profil: Als belastbare, durchsetzungs- und führungsstarke Persönlichkeit

verfügenSieübernatürlicheAutoritätsowieÜberzeugungskraft.MitFachkompetenz

im klassischen Bauingenieurwesen (ETH/FH) und einer pragmatischen

Herangehensweise erreichen Sie Ihre ambitionierten Ziele. Dank ersten Erfahrungen

mit Projekten aus dem Infrastrukturbau (Tief-, Tunnel-, Strassen- oder

Eisenbahnbau) trauen Sie sich nach einer ausführlichen Einarbeitungszeit die

Projektleitung zu. Sie handeln als Unternehmer/in im Unternehmen, sind eine

verlässliche, integre Persönlichkeit und gehen als Vorbild voran.

UnserAngebot:EinefacettenreicheHerausforderungmitinteressantenPerspektivenineinemsoliden,zukunftsorientiertenundinnovativenUnternehmen.SiehabenZugriffaufdieinterneRessourcenundkönnendankdemklarenMarktfokusder

Unternehmensgruppe auf ausserordentliche Referenzprojekte zurückgreifen. Eine

Firmenkultur, die Professionalität, permanente Weiterbildung aber auch Menschlichkeit

mit einem hohen Engagement vereint. Fortschrittliche, flexible Anstellungsbedingungen

sind gewährleistet. Die Gruppe will sich in der Deutschschweiz

weiter verstärken der Arbeitsort ist an einem der aufgeführten Niederlassungen.

BittesendenSieIhreBewerbungmitdemVermerk30.131054anXeloba,Postfach302,

3000 Bern 14 oder per E-Mail an bewerbungen@xeloba.ch. Gerne geben wir Ihnen

weitere Informationen unter 031 839 04 04. Wir sichern Ihnen Professionalität und

absolute Diskretion zu.

DieTuchschmidAG(www.tuchschmid.ch)gehörtzudenleistungsfähigstenund

renommiertestenStahl-undMetallbaufirmenderSchweiz.DasUnternehmenrealisiert

mit seinen rund 130 Mitarbeitenden exklusive Bauvorhaben mit höchsten

Ansprüchen an Architektur, Technik und Qualität im In- sowie Ausland. Durch

massgeschneiderte Lösungen, konsequente Umsetzung und Professionalität hat

sich das Unternehmen eine einzigartige Position erarbeitet. Wir suchen eine

fachlich versierte, initiative sowie leistungsbereite Führungspersönlichkeit als

LEITERGESCHÄFTS-

BEREICHSTAHLBAU(m/w)

Ihr Verantwortungsbereich: In dieser Führungsposition übernehmen Sie als

Mitglied der Geschäftsleitung die technische und wirtschaftliche Verantwortung

für den Bereich Stahlbau. Zu den facettenreichen Herausforderungen

gehören die Führung der Projektleiter, die Akquisition von anspruchsvollen

Projekten sowie die Beratung von Bauherren und Planern. Dank Ihrer Nähe

zum Markt setzen Sie als Impulsgeber massgebliche Akzente in der Entwicklung.

Sie schaffen langfristiges Vertrauen, handeln nachhaltig und leisten

einen wesentlichen Beitrag zum weiteren Wachstum des Unternehmens.

Ihr Profil: Sie sind eine belastbare, durchsetzungs- sowie führungsstarke

Persönlichkeit. Mit emotionaler Intelligenz, Integrität und Fachkompetenz

verstehen Sie es, Ihre Kunden auf höchstem Niveau zu beraten. Sie erkennen

Chancen, die zu erfolgreichen Projekten führen. Als Bauingenieur (ETH/

FH oder adäquat) mit starkem Praxisbezug sowie betriebswirtschaftlichem

Know-how erreichen Sie Ihre ambitionierten Leistungsziele. Führungserfahrung

im konstruktiven Ingenieurwesen (Stahl-, Brücken- oder Metallbau etc.)

ist von Vorteil.

Unser Angebot: Eine spannende Aufgabe in einem zukunftsorientierten,

dynamischen und innovativen Unternehmen. Eine Firmenkultur, die Kompetenz,

Nachhaltigkeit und hohes Engagement vereint. Vielschichtige Kontakte

sowie ein weiter Aktionsradius mit Gestaltungsfreiraum. Die Chance, mit einem

motivierten Team die Weiterentwicklung des Unternehmens massgebend

zu beeinflussen und als Sparringspartner eine zentrale Rolle zu übernehmen.

Fortschrittliche Anstellungsbedingungen entschädigen Sie für Ihren Einsatz.

Arbeitsort: Frauenfeld/TG.

BittesendenSieIhreBewerbungmitdemVermerk30.131085anXeloba,Postfach302,

3000 Bern 14 oder per E-Mail an bewerbungen@xeloba.ch. Gerne geben wir Ihnen

weitere Informationen unter 031 839 04 04. Wir sichern Ihnen Professionalität und

absolute Diskretion zu.

FREITAG, 8.11.2013 | 11-19 UHR | MAAG HALLE ZÜRICH

INGENIEURGEIST

TRIFFT

KARRIERE.

Rochester-Bern

Executive Programs

University of Rochester

Universität Bern

advanceING

Die Karrieremesse für

Ingenieure und Techniker

Einsteigen, umsteigen, aufsteigen: An der advanceING,

dem Karriere- und Weiterbildungstag für Ingenieure und

Techniker, erwarten Sie rund 40 hochkarätige Unternehmen,

Fachhochschulen und kompetente Ansprechpartner:

attraktive Arbeitgeber, vielseitige Perspektiven

Infos zu berulicher Weiterbildung

individuelle Laufbahnberatung

spannende Vorträge und Fallstudien aus der Praxis

ThyssenKruppPresta

www.advanceING.ch


10CFWMIQ7DMBAEX3TW7t2ebdWwCosCqnKTKLj_R3XKCpbMjmbfRxb89tyO9_YaBDuMEKqGGKVnH5m9yHOdHg7Gg4rKFvA_3ySvjW3ezmLmMSlzmLBYnYy7sJgTKJ_z-gIpaO-agAAAAA==

10CEWMOw7AIAxDTxQUJ4RPGSs21KHqzlJ17v2nAksle3l-cmvFHK_u9bjqWcCQSGxZkYuHumSp-ASX8thEhaEbTA2WF_p18l5CROzTITCJdhiNKDoH7tD5MBgCw7338wEf-kGbfwAAAA==

10CAsNsjY0MLQw0DU0MDEwMwEAUDYMTw8AAAA=

10CAsNsjY0MDQy1zUwtTQ2tAQA_GWHEg8AAAA=

10CFVMOQ7DMAx7kQzRlCy1HoNsQYeiu5cic_4_1e6WgQdIgsfRvegf2_767O8ORQ1Rz9DsBpb07AwU8rHKrAo-QW8wOm97MastEGNtBCrIMdlVbJrGAa6HmfnUcn3PH508DoSAAAAA

10CAsNsjY0MDQy1zUwtTA3sAAAkqsuww8AAAA=

Seite 12 Ingenieurwesen/Technik 26./27. Oktober 2013

«EssinddieMitarbeiterInnen,dieunszudemmachenwaswirsind!»

Wir sind der international führende Anbieter von Systemlösungen zur Produktivitäts-Steigerung

in der Metallverarbeitung. Unsere qualitativ hochwertigen Produkte reichen von Spannsystemen

und Beladerobotern bis hin zu Prozessleitsystemen für die Fertigungs-Automation.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n motivierte/n

EinkäuferProduktebereichBeladesysteme(w/m)

fürdieoperativeBeschafung

IhrAufgabengebiet

• Operative Beschaffung von mechanischen Zeichnungs- und Normteilen sowie

Schweisskonstruktionen (international)

• Sicherstellen einer optimalen Lagerbestandsmenge und Verantwortung für die Materialverfügbarkeit

• Mitwirkung bei der Optimierung der Beschaffungsprozesse

• Plege bestehender und Evaluation neuer Lieferanten in Zusammenarbeit mit der Technik

• Durchführen von Preisvergleichen und führen von Einkaufsverhandlungen

• Schnittstelle zwischen Lieferanten, Technik, Buchhaltung und Qualitätskontrolle

• Kontrolle und Bearbeitung der Lieferantenrechnungen

• Plege der Stammdaten

UnserAngebot

• Gute Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet

• Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsgestaltung

• Vielseitige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in einem

internationalen Umfeld

• Flexible Arbeitszeit (Jahresarbeitszeit)

• Attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen

IhrProil

• Technische Grundausbildung (Polymechaniker, Werkzeugmacher etc.)

• Weiterbildung zum Einkaufsfachmann, eidg. Dipl. Einkäufer oder ähnlich

• Kaufmännische Zusatzausbildung

• Mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Funktion im industriellen Umfeld

• Sehr gute Anwenderkenntnisse der MS-Ofice-Produkte und Erfahrung mit einem ERP

• Deutsche Muttersprache, gute Englischkenntnisse (m/s)

• Verhandlungssicher, Durchsetzungsvermögen, hohe Kundenorientierung

• Ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise, Teamfähig, Belastbar, Flexibel, Innovativ

Arbeitsort: 6233 Büron LU

FühlenSiesichangesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail.

EROWA AG, Frau Ursula Gloor, Leiterin Personal, Knutwilerstrasse 3, 6233 Büron

Tel.: 041 935 11 11, personal@erowa.com, www.erowa.com

verbindet Talente mit Unternehmen

DieProdukteundDienstleistungenderFirmaLeisterAGstehenalsSynonymfürQualität,

InnovationundTechnologie.DieunterschiedlichenProduktelinienwerdeninzahlreichen

BereichenderproduzierendenIndustriesowieinderBauhauptbrancheeingesetztundin

über125Ländernvertrieben.Entwicklungs-undProduktionsstandortistdieSchweiz.

InderTochtergesellschaft,LeisterTechnologiesAG,sinddieDisziplinenPlasticWelding,

ProcessHeatundLasersystemsintegriert.Wirsindbeauftragt,SiefürdieseGesellschaftals

Qualitäts- und Sicherheitsverantwortlichen (w/m)

anzusprechen.IhreAufgabeistes,inZusammenarbeitmitdenProzessverantwortlichen

diehohenQualitäts-undSicherheitsstandardsweiterzuentwickelnunddenMarktanforderungenanzupassen.WeitersindSieverantwortlichfürdiePlanungundDurchführungvonAuditswiezumBeispielinterneAuditsvonProduktions-,Montage-,

Administrations-sowieSicherheitsprozessen.DarüberhinausunterstützenSiedenEinkaufbeiexternenLieferantenaudits.SiebereitendierelevantenDatenfürIhrenBereich

zuhandenderGeschäftsleitungaufundleitendarausdienötigenMassnahmenab.Die

GruppeWareneingangskontrollemitzweiMitarbeiternistIhnendirektunterstellt.

IhrStudiumhabenSiebeispielsweiseimMaschinenbau,inderMaterialwissenschaft

oderineinemähnlichenBereichabsolviert,undSiekönnenbereitsBerufserfahrung

alsQualitätsmanager,AuditorundSicherheitsverantwortlicherinderproduzierendenIndustrievorweisen.PassendeWeiterbildungenindenBereichenQualitätsmanagement,

ArbeitssicherheitundGesundheitsschutzerweiternIhrErfahrungsprofil.InEnglischund

DeutschdrückenSiesichschriftlichwiemündlichgewandtaus.ZuIhrenpersönlichen

EigenschaftenzählenUmsetzungsstärke,VerlässlichkeitundSelbständigkeit.IhrehilfsbereiteundpragmatischeArbeitsweisemachtSiebeialleninvolviertenKollegenzu

einemgerngesehenenundkompetentenAnsprechpartner.

Ein Qualitäts- und Sicherheitsverantwortlicher als rentabler Dienstleister?Wenn

diesIhrerfachlichenWertehaltungentspricht,solltenwirunskennenlernen.Ihre

elektronischenBewerbungsunterlagensendenSiebittean:

bewerben@matthias-doell.ch

Kontakt:MatthiasDöll

MatthiasDöllGmbH

Zugerstrasse76b

6340Baar/Zug

Tel:0417290060*

www.matthias-doell.ch

leister.com

Innovative Serienprodukte für den Maschinenbau

Unsere Auftraggeberin

(www.komaxwire.com) mit Hauptsitz in Dierikon ist mit

einem Anteil von rund 40% global führend im Kabelverarbeitungsmarkt. Ihre Produktpalette

erstreckt sich von Maschinen zum Schneiden und Abisolieren von Kabeln bis zu Systemen für

die automatisierte Herstellung von Kabelbäumen, welche in der Automobil-, Haushaltgeräte-,

Elektronik- und Telekommunikationsindustrie eingesetzt werden. Sie investiert weitsichtig in

marktgerichtete Innovationen zur laufenden Optimierung des bestehenden Produktsortiments

wie auch in Neuentwicklungen.

Im Zuge einer personellen Verstärkung der Abteilung «Innovation» (Project Management)

bietet sich einer technisch versierten und führungsstarken Persönlichkeit die interessante

Möglichkeit, als

Projektleiter Neu-/Weiterentwicklungen

(z.B. Elektro-/Maschinenbau-Ingenieur mit Weiterbildung im Projektmanagement)

die Verantwortung für umfassende, strategisch wichtige Maschinen- und System-Projekte zu

übernehmen.

Die Aufgabenschwerpunkte sind:

• Planung und Steuerung der zu betreuenden Projekte in Bezug auf Sach-, Termin- und Kostenziele

sowie Festlegung der benötigten Ressourcen

• Führung von interdisziplinären Projektteams zusammengesetzt aus Ingenieuren der Konstruktion,

Elektrik/Elektronik, Software, fallweise externen Spezialisten sowie Produktionslogistikern

• Überwachung und Kontrolle der Herstellungskosten

• enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Produkt-Marketing, Entwicklung und Produktion

sowie bezüglich Markteinführung mit Vertrieb und Service

• regelmässige Rapportierung an den Projektausschuss

Um diese vielschichtigen Herausforderungen mit Erfolg zu meistern benötigen Sie fundierte

Erfahrung im Projektmanagement der Serien-Produktentwicklung. Als kreative, kommunikative

und motivierende Persönlichkeit sind Sie in der Lage, Teams von Fachspezialisten zu

führen und komplexe Projekte methodisch sowie zielgerecht umzusetzen. Sprachgewandtheit

in Deutsch und Englisch ist für diese Tätigkeit Voraussetzung.

Wenn Sie Ihre Kompetenz und Begeisterung in diese spannende Aufgabe mit Eigenverantwortung

und Gestaltungsfreiraum einbringen und zur weiteren Stärkung des Unternehmens

wirkungsvoll beitragen wollen, dann senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung, idealerweise

per Email. Für vorgängige Auskünfte steht Ihnen Herr T. Lüchinger gerne zur Verfügung.

Hochbauamt Kanton Zürich

Das Hochbauamt Kanton Zürich ist verantwortlich für das Projektmanagement in der Planungs- und Realisierungsphase

der vielfältigen Bauvorhaben der kantonalen Hochbauten. Für den Baubereich 1 suchen wir

per 1. Januar 2014 oder nach Vereinbarung eine/-n

Projektleiter/-in als Bauherrenvertreter/-in (100%)

Sie steuern und koordinieren komplexe Bauprojekte und übernehmen die Führung der interdisziplinären

Projektteams. Sie begleiten Ihre Projekte von der Wettbewerbsausschreibung bis hin zur Inbetriebnahme.

Die vollumfängliche Beratung unserer Auftraggeber, die anspruchsvolle und umfassende Bearbeitung der

Bauadministration sowie das Submissions- und Vertragswesen gehören zu Ihrem vielseitigen Tätigkeitsbereich.

Im Rahmen der nachhaltigen Substanzerhaltung der kantonalen Hochbauten planen und realisieren

Sie auch architektonisch sorgfältige und wirtschaftliche Unterhaltsarbeiten.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Architekturstudium ETH/FH und können sich auf Ihre Erfahrung

in der Projektplanung und -leitung von umfangreichen Bauprojekten berufen. Sie sind aber auch bereit, Ihr

Wissen als Bauherrenvertreter/-in zu erweitern. Als Persönlichkeit verstehen Sie es, auf die jeweiligen Bedürfnisse

der unterschiedlichen Verhandlungspartner einzugehen.

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit in einem pulsierenden

Umfeld. Ihr Arbeitsplatz ist nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Für Fragen steht Ihnen

Hans Wilhelm Im Thurn, Abteilungsleiter, Tel. 043 259 28 32, gerne zur Verfügung.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto elektronisch im

pdf-Format an: Baudirektion Kanton Zürich, Human Resources, Jacqueline Müller, Referenz-Nr. 1128, Walcheplatz

2, Postfach, 8090 Zürich, E-mail: jobs_hba@bd.zh.ch.

Weitere Stellenangebote beim Kanton Zürich unter www.publicjobs.ch

Weitere Informationen unter www.hochbauamt.zh.ch

UnsereLeserschafthatFührungsqualitäten.

DieAffinitätvonPersonenausderoberstenFührungsebenezum

ALPHAliegtbei150.Quelle:MACHBasic2012-2.

Erfahren Sie jetzt mehr:

kurt.strebel@alpha.choderunter0442484877

Weil überall Zeit für die Zeitung ist.


10CFWMuwrDUAxDv8gX2Zbvo3cM2UKG0N1L6dz_n5pkyyA4oCNt24yCO8u6v9djKoAqtWkdOqleevTJ4cWsn6XRoP7CiI5G4uELaSe1vBxRiDExJJq4ZVSm-vWQ9xrl9_n-AS6tmc-AAAAA

10CAsNsjY0MDAw0zUzNzSzNAQAmX79tg8AAAA=

26./27. Oktober 2013

Gastronomie/Hotellerie/Tourismus - Gesundheitswesen/Medizin Seite 13

Gastronomie/Hotellerie/Tourismus

Menschenfreundlichkeit.

Respekt.

Gastherzlichkeit.

Detailpflege.

Verantwortung.

DieseWertesindunswichtig.

AlsinderitalienischenGastronomietätigeFamilienunternehmung.

Mitrund1‘200MitarbeiterInnen.

Und40GaststättenzwischenFribourgundSchaffhausen.

ZurStärkungderFührungsuchenwireine

Gruppenleitung Bern.

WirpflegeneineausgeprägteVertrauenskultur.

UndlassenIhnengrossenFreiraum.

ZurBesorgungdieservielseitigenAufgabe.

Siebetreuenunsere7BetriebeinBern,Solothurn,ThunundFribourg.

UndverfügenüberdieerforderlicheFachkompetenzundFührungserfahrung.

ZuIhrenStärkengehörenSozialkompetenz.

UnddieLiebezuritalienischenTafelkultur.

WirfreuenunsaufIhreBewerbung.

Lavitaèbella.

DanielMüller

Geschäftsleitung

BINDELLATerraViteVitaSA

Hönggerstrasse115

8037Zürich

daniel.mueller@bindella.ch

www.bindella.ch

Gesundheitswesen/Medizin

DasSeelandheimbietetbereitsheuteeinumfassendesundprofessionellesBetreuungs-undPflegeangebot

für250BewohnerinnenundBewohnerimAlters-,Pflege-undBehindertenbereich.WirrüstenunsmitumfangreichenInvestitionenundaktuellenKonzeptenfürdieZukunft.ImBehindertenbereichführenwireinAngebot

mit3Duplex-WohngruppenundBeschäftigungs-Ateliersfür44PlätzesowieeineTagesstättemit16Plätzen.

WirsuchenSieals:

Leiterin/LeiterBehindertenbereich

IhrProfil:

Siesindeinemotivierte,leistungsorientiertePersönlichkeitmitentsprechendhoherFührungskompetenzund

sozial-,heilpädagogischerodergleichwertigerAusbildung.SiehabenmehrjährigeFührungserfahrungauf

StufeBereichsleitungundeineOrganisationseinheitinvergleichbarerGrösseerfolgreichgeführt.Sieverfügen

zudemübereineadäquateFührungsausbildung.SiesindeinOrganisationstalentundhabensichinderProzessgestaltungbewiesen.SiemeisterndieHerausforderung,einehoheBetreuungsqualitätmiteinersehrguten

Wirtschaftlichkeitzuvereinen.Siesindausgesprochenlösungs-undresultatorientiert.BesondereFähigkeiten

beiderGewinnungundBetreuungdesPersonalszeichnenSieaus.

SiesindimMarktgutvernetztundkennendieentsprechendenführendenInstitutionensowiedieerprobten

undzukunftsträchtigenBetreuungskonzepte.SiesindeinpositivdenkenderundumgänglicherLeader.

EngagementundLeidenschaftsindbeiIhnensichtbar.

SiekönnenErfolgeinderLeitungundtatkräftigeUmsetzungenvonProjektenvorweisen.

IhreAufgaben:

DasSeelandheimverfügtübereineeinzigartigeInfrastrukturundeinewunderschöneParkanlage.Wirverfügen

zudemübervielfältigeundhoheKompetenzen,wieauchüberdienotwendigenRessourcenindenverschiedenenBetreuungsbereichenundindenSupportprozessen.

NacherfolgterEinarbeitungplanenSiediekünftigeAusrichtungdesBereichesmitWeitsichtundkonzeptionellemGeschick.SielassendieVorzügedesSeelandheimesindieKonzeptionundvorallemindenAlltag

IhresBereicheseinfliessen.SieleisteneinenwesentlichenBeitragzumUnternehmenserfolgundsorgenfür

dieUmsetzungderUnternehmensstrategie.AlsMitglieddesoberstenFührungsgremiumstragenSieviel

VerantwortungundprägendieerfolgreicheZukunftundEntwicklungunseresUnternehmens.InIhrerRolle

bringenSiedieAnliegendesBereichsein,vertretenaberauchdieGesamtsichtdesUnternehmens.

SieführendenBereichnachmodernenbetreuerischenundwirtschaftlichenGrundsätzen.SiestellendieLeistungsfähigkeitdesBereichesinqualitativerundquantitativerHinsichttäglichsicher.SieerarbeitendieerforderlichenKonzepteundStandardszuhandendesGeschäftsführersundsorgenfürdieWeiterentwicklungIhrer

OrganisationseinheitnachBestPracticeKriterien.SiefordernundfördernIhreMitarbeitendenundschaffen

Systeme,dieEffektivitätundEffizienzzuGunsteneinerhohenBetreuungsqualitätermöglichen.Sienutzendie

StärkenderInstitutionundIhrerMitarbeitendenundschaffendurchIhrenFührungsstilVertrauen.

Wirbieten:

AlsmodernerArbeitgeberbietenwireinezukunftsorientierteundherausragendeAufgabe.InunseremUnternehmenprägenEngagement,LeidenschaftundSpasseinepositiveKultur.Weiterbietenwir:Fortschrittliche

Anstellungsbedingungen(5WochenFerien,guteSozialleistungen)sowieWeiterbildungs-undEntwicklungsmöglichkeiten.EntsprechendeHandlungsspielräume,HonorierungundArbeitszeitgestaltung.

NähereAuskünfteerteiltIhnengerneunserGeschäftsführer,MarkusDürst.Telefon0323879696.

WirfreuenunsüberIhrevollständigeBewerbunganfolgendeAdresse:Seelandheim,Personaldienst,

3252Worbenoderpersonaldienst@seelandheim.ch

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 14 Privatkliniken, über 100 integrierten

Kompetenzzentren und mehr als 50 spezialisierten Instituten Standards. Erstklassige

medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im

Mittelpunkt.

Wir entwickeln uns beständig weiter deshalb brauchen wir Sie

Durch den Erweiterungsbau «Enzenbühltrakt» konnten wir in der Klinik Hirslanden

viele zusätzliche Patientenzimmer, Arztpraxen und Arbeitsplätze schaffen. Dazu

sind viele neue Pflegestellen geschaffen worden und werden jetzt stufenweise besetzt.

Damit alle Pflegenden gut betreut werden, ist eine Anpassung der Führungsstrukturen

erforderlich. Zur Unterstützung der Bereichsleitung Pflegedienste

suchen wir drei führungsstarke Persönlichkeiten für die

ZENTRUMSLEITUNGEN PFLEGE HERZ/MEDIZIN,

NEUROLOGIE/NEUROCHIRURGIE UND

VISZERALCHIRURGIE/TRAUMATOLOGIE ALS

STELLVERTRETENDE BEREICHSLEITUNG PFLE-

GEDIENST 100%

IHRE AUFGABEN

In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für den Betrieb des Pflegedienstes in

dem zugeordneten Pflegezentrum. Sie unterstützen die Bereichsleitung und übernehmen

Ihre Stellvertretung.

Die direkte Führung der entsprechenden Abteilungsleitungen sowie der reibungslose

Ablauf des Pflegeprozesses inklusive Schnittstellenprozesse in den Zentren

sind Ihre Hauptaufgaben. Als Fachverantwortliche Person für das Zentrum tragen

Sie zur Förderung der prozessorientierten und konstruktiven Zusammenarbeit im

Gesamtunternehmen bei. Darüberhinaus sind Sie Hauptansprechpartner der Pflege

für die Leiter unserer Programme für Hochspezialisierte Medizin und die Ärzte in

den entsprechenden Boardsitzungen.

Sie arbeiten in diversen Projekten und Arbeitsgruppen mit oder leiten diese selbständig.

Sie fördern die interdisziplinäre Zusammenarbeit als Vertreter/in des Pflegedienstes

im Gesamtunternehmen.

IHR PROFIL

Für diese anspruchsvolle Aufgabe bringen Sie Motivationskraft, Flexibilität und Engagement

mit. Wir erwarten von Ihnen eine Grundausbildung als diplomierte Pflegefachperson

so wie mehrjährige Berufserfahrung im Akutbereich sowie eine

herausragende Erfahrung in den Zentrumsschwerpunkten. Eine betriebswirtschaftliche

Weiterbildung, fundierte Führungserfahrung und Ihre fundierten Kenntnisse des

Schweizer Gesundheitswesens runden Ihr Profil ab.

Sie sind eine gewinnende Persönlichkeit und zeichnen sich durch eine hohe Sozialkompetenz,

starke kommunikative Fähigkeiten sowie durch Überzeugungskraft aus.

Zudem bringen Sie organisatorisches Geschick mit, verfügen über betriebswirtschaftliche

Kompetenz und sind es gewohnt, konzeptionell- und lösungsorientiert

zu handeln. Sie sind in der Lage, sich rasch auf neue Situationen und Ansprechpartner

einzustellen und engagieren sich im Interesse einer guten interdisziplinären und

zukunftsorientierten Zusammenarbeit.

UNSER ANGEBOT

Es erwarten Sie fachkompetente Teams mit engagierten Abteilungsleitungen sowie

ein erfahrener Pflegeexperte. In unserer Klinik haben Sie die Möglichkeit sich einzubringen,

weiterzubilden und Ihre beruflichen Ziele zu verwirklichen.

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen PD Dr. Dietmar Mauer, Leiter Medizinisches

System Klinik Hirslanden unter der Telefonnummer 044-387 2342 gerne zur

Verfügung.

Fabio Blasi freut sich auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise über das Online-Portal.

HIRSLANDEN

SERVICE CENTER REKRUTIERUNG

SEEFELDSTRASSE 214

8008 ZÜRICH

WWW.HIRSLANDEN.CH

KOMPETENZ, DIE VERTRAUEN SCHAFFT.

HIRSLANDEN

A MEDICLINIC INTERNATIONAL COMPANY


10CFVMMQqAMBB7Ucvler3e2VHcxEHcu4iz_5883YSEJCRkXXvN9HFetmPZO4i4Ji3u0C4o2ap1dmRXjxLGhDKhVIWw2W-fRFgb2ng3CZRgI4wEeDTiCO9DiAhRvs_rARb4GIuAAAAA

10CAsNsjY0MDAy1TUztrQ0NAMARYdRew8AAAA=

10CFWMsQ6EMAxDvyiVkyZNQ0fEhhgQe5fTzff_0wU2Bsu2_OR9H1bwaN2OazsHg8UJZhE-lGvp1oc2L86eI0TAdeHGGWrEiydVacnNmyEGQWYGOFWdGpblfkhDB5ff5_sHzo9ZLIAAAAA=

10CAsNsjY0MDQy1zUwNbW0NAcAnfineg8AAAA=

Seite 14 26./27. Oktober 2013

Pädagogik/Psychologie/Sozialwesen

Departement Bildung Kultur und Sport

Berufsbildung und Mittelschule

Die Kantonsschule Wettingen ist eine ambitionierte Schule in historischen

Gebäuden auf der Klosterhalbinsel Wettingen. Rund 1100 Schülerinnen und

Schüler besuchen das Gymnasium (Sek. II) und die Fachmittelschule FMS.

160 Lehrpersonen und 40 Angestellte sind auf dem Campus tätig.

Per 1. August 2014 sucht die Kantonsschule Wettingen eine/einen

BEWEGLICHKEIT

Die Welt verändert sich, verändern Sie mit.

Prorektor/in 6075%

Aufgaben

Als Prorektorin/Prorektor übernehmen Sie zusammen mit dem Rektor und

zwei weiteren Prorektoren Verantwortung für die pädagogische, administrative

und finanzielle Führung der Schule und deren Weiterentwicklung. In diesen

Aufgaben werden Sie von einem sehr gut mitdenkenden Sekretariat wirkungsvoll

unterstützt. Sie sind bereit, anspruchsvolle Planungs-, Organisations- und

Führungsaufgaben zu übernehmen. Sie sind gewohnt, selbständig zu arbeiten,

sind aber auch teamfähig und nehmen neue Herausforderungen in den

Bereichen Schulentwicklung und Qualität als Chance für die Schule wahr.

Sie verfügen über eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und sind

bereit, aufgabenorientiert zu arbeiten. Ihr Organisationstalent und Ihre kommunikativen

Fähigkeiten erlauben Ihnen einen souveränen Umgang mit jungen

Menschen, Lehrpersonen, Mitarbeitenden und Eltern.

Anforderungen

Formale Voraussetzung für diese vielseitigen Aufgaben ist ein abgeschlossenes

Hochschulstudium mit dem Lehrdiplom für Maturitätsschulen in einem

an unserer Schule erteilten Fach. Einige Jahre Unterrichtserfahrung bringen

Sie mit. Mit einer Lehrverpflichtung wird das Pensum auf 100% ergänzt.

Eine Schulleitungsausbildung oder die Bereitschaft, diese zu machen, ist

erwünscht.
















Besonderes

Im Sinne einer guten Planung der Ablösung der aktuellen Schulleitung (bis

spätestens 2017 treten der Rektor und ein weiterer Prorektor zurück) und

weil sich aus der aktuellen Schulleitung niemand für das Rektorat der Schule

bewerben wird, sind wir sehr an Bewerbungen interessiert, die sich ernsthaft

vorstellen können, sich dereinst auch für die Stelle der Rektorin oder des

Rektors zu bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis 30. November 2013

an Rektorat Kantonsschule Wettingen, Klosterstrasse 11, 5430 Wettingen

Tel. 056 437 24 00.

Für Auskünfte steht Ihnen Dr. Kurt Wiedemeier, Rektor Kantonsschule

Wettingen, Tel. 056 437 24 00, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen

über die Schule sind unter www.kanti-wettingen.ch zu finden.

WirbildendasdiplomiertePlegepersonalfürdieZentralschweizundangrenzendeRegionenaus.

WirbildenimmermehrStudierendeausundsuchendeshalbauf1.Februar2014odernachVereinbarung

LehrpersonHF(Pensum90100%)

SindSieeinediplomiertePlegefachfrau,eindiplomierterPlegefachmannHFoderFHmitmehrjähriger

Berufserfahrung,fachlicherWeiterbildungundidealerweisebereitseineausgebildeteLehrpersonHF?

BeiunshabenSiedieMöglichkeit,einepädagogischeLaufbahneinzuschlagen.

MehrInformationenindenSieaufunsererHomepagewww.hfgz.chunter«offeneStellen».

Auskunft

Nähere,unverbindlicheAuskünfteerteiltIhnengerneFrauDorisBlöchlinger,ProrektorinPlegeHF,

Tel.0412053760,E-Mail:doris.bloechlinger@hfgz.ch.

Bewerbung

IhreBewerbungsendenSiebittebis10.November2013anHFGZ,RitaBisaz,LeiterinPersonal,

Kantonsspital41,6000Luzern16

NEU: Mobile Recruiting

Lassen Sie Ihr Inserat von uns mit einem QR-Code erweitern

und erreichen Sie so potentielle Bewerber über das Mobile.

Interessenten bewerben sich direkt über ihr Smarthpone für

die ausgeschrieben Stelle.

Mehr Informationen inden Sie auf mytamedia.ch unter ALPHA/Stellen-Anzeiger.

Gerne beraten wir Sie unter 044 248 40 41 oder stellen@tages-anzeiger.ch

Der Stellenmarkt

für den Grossraum

STELLENZürich

ANZEIGER

in Partnerschaft mit


10CFXMoQ7DMAwE0C9y5HPOtdPAqqwamMpDpuH9P1paVnDk7umOo3vRO9v-Ovd3h8JC1BvdOlFLenYySgbnaDRFXbXBwcwHF9KWQIyLCFSMQ5sAwjbgOlCvg9lhivL7fP_DaMXwfwAAAA==

10CAsNsjY0MDQy1zUwtTQxNQIA9W925A8AAAA=

26./27. Oktober 2013

Pädagogik/Psychologie/Sozialwesen Seite 15





Das Berufsbildungszentrum Fricktal in Rheinfelden ist eine gewerblich-industrielle und kaufmännische

Berufsfachschule mit 10 verschiedenen Berufen. Rund 800 Lernende in der Grundbildung werden von über

40 Lehrpersonen unterrichtet. Wir bieten Weiterbildungskurse an und sind schweizerisches Kompetenzzentrum

für die Ausbildung zum Solarteur. Der Schule ist ein Lehratelier für Bekleidungsgestaltung angegliedert.

Wir suchen infolge Pensionierung des Stelleninhabers auf Beginn des Schuljahres 2014/15 eine/n

Rektor/in

Ihre Aufgaben

• Personelle, pädagogische sowie finanzielle und administrative Gesamtführung

• Weiterentwicklung und Anpassung des Schulangebots sowie Mitarbeit

bei der strategischen Positionierung der Schule

• Kontakt und Zusammenarbeit mit Partnerschulen im Ausland

• Lehrverpflichtung von 5-6 Lektionen pro Woche

Ihr Profil

• Führungspersönlichkeit mit Einfühlungsvermögen und Überzeugungskraft

• Kommunikations- und Verhandlungsgeschick

• Hochschulabschluss oder gleichwertige Ausbildung

• Weiterbildung als Schulleiter/in (oder vergleichbare Führungsausbildung) oder die Bereitschaft dazu

• Kenntnisse der schweizerischen Berufsbildungslandschaft

• Pädagogisch-didaktische Ausbildung sowie Praxis als Lehrperson,vorzugsweise als Berufsschullehrperson

• Motivationsfähigkeit sowie Freude an der Arbeit mit jungen Menschen

Unser Angebot

• Führungsfunktion mit hohem Gestaltungsfreiraum und Selbstständigkeit

• Zusammenarbeit mit einem engagierten und kompetenten Team

• Gepflegte Schulanlage mit guter Infrastruktur

• Zeitgemässe Anstellungsbedingungen















Kontakt

Auskünfte erhalten Sie vom jetzigen Stelleninhaber, Heinrich Klaus, Rektor, Berufsbildungszentrum Fricktal,

Rheinfelden, Tel. 061 836 86 40.

BittesendenSieIhreBewerbungsunterlagenbisspätestens8.November2013andenPräsidentendesSchulvorstandes,

Franco Mazzi, c/o Stadtverwaltung Rheinfelden, 4310 Rheinfelden.



INFORMATIONS-TECHNIK

Ausstellungsstrasse 70 Telefon 044 44696 60

CH-8090 Zürich Telefax 044 44696 66

Homepage www.tbz.ch E-Mail admin.it@tbz.zh.ch

AnderTBZInformations-TechniksuchenwirabnächstemSemester

(Beginn:17.Februar2014)oderaufBeginndesSchuljahrs2014/15eine

Berufsschullehrperson mbA für den

allgemein bildenden Unterricht 100%

HabenSiepädagogischesGeschickundFreudeamUnterrichtenundsindbereit,

ineineminnovativenLehrerteamkollegialmitzuwirken?Derzweisprachige

UnterrichtistfürdieAusbildungderInformatiker/-innen,Augenoptiker/-innen

undVeranstaltungsfachleuteauchbedeutend.WirlegenWertdarauf,dassder

zweisprachigeUnterrichtinderAllgemeinbildungfortgeführtwird.

EsbestehtdieMöglichkeit,dasFachWirtschaftinkl.EBC*Lbeiden

Informatiker/-innenmit2bis4LektionenproWochezuunterrichten.

Anforderungen:DiplomalsBerufsschullehrpersonsowieUnterrichtserfahrung

Anstellung:ImRahmenderkantonalenMittel-undBerufsschullehrerverordnung

Auskunft:erteiltMartinPlaschy,LeiterTBZInformations-Technik,

Telefon0444469661oderE-Mail:martin.plaschy@tbz.zh.ch,

woSieauchdasPersonalblattfürdieBewerbungbeziehenkönnen.

VollständigeBewerbungen:mitTBZ-Personalblatt,handschriftlichem

Begleitbrief,LebenslaufmitFotosowieZeugniskopienüberBildungsgangund

bisherigeTätigkeitsindzurichtenan:

Dr.ErnstPister,RektorderTechnischenBerufsschuleZürich,

Ausstellungsstrasse70,8090Zürich.

Einsendeschluss:29.November2013

Die Stiftung Zürcher Gemeinschaftszentren

betreibtmitrund250Mitarbeitenden18soziokulturelleEinrichtungenfürBewohnerinnenund

BewohnerderStadtZürich.ImAuftragderStadt

investierenwirinKulturundBildungundschaffen

Freiräumefür Austausch und Begegnung.

WirförderndiegesellschaftlicheTeilhabe,Chancengleichheit

und Integration aller Bevölkerungsgruppen.

Wir suchen für das Gemeinschaftszentrum

Bachwiesenper1.April2014odernachVereinbarungeine/n

Betriebsleiter/in80%

SieführendenBetrieb,initiierenundbegleiten

ProjekteundpflegenKontakteimQuartier.Ihre

Kenntnisse gesellschaftlicher Zusammenhänge

sowiewandelnderBedürfnisseimQuartierbringenSiegezieltinIhrerArbeitein.Siebringen

einenHochschulabschlussinSozialerArbeitoder

einevergleichbareQualifikationmiteinerWeiterbildunginBetriebswirtschaft,FühreninNPO,

o.ä.sowiemehrjährigeFührungserfahrungmit.

BeiFragenstehtIhnenChristianHablützel,Geschäftsführer,Tel0433006001,gernezurVerfügung.

WirbieteneinspannendesundvielseitigesArbeitsfeld

mit Gestaltungsspielraum und hoher

Eigenverantwortung und freuen uns auf Ihre

Bewerbung!

WeitereInformationenzudiesemStellenangebotfindenSieunterwww.gz‐zh.ch\jobs.

HiererreichenSiePersonen

mitHochschulbildung.

496000derwöchentlichenLeserinnenund

LeservonALPHAhabeneinehöhereAusbildung,

232000sogareinenUniversitätsabschluss.

Quelle:MACHBasic2012-2.

Erfahren Sie jetzt mehr:

kurt.strebel@alpha.choderunter0442484877

Weil überall Zeit für die Zeitung ist.


Seite 16 26./27. Oktober 2013

EINE FREMDSPRACHE AUFFRISCHEN HEISST…

N°5:BeimWortschatzwählerischsein

Von Dr. Verena Steiner

Ein grosser Wortschatz ist das A und O. Wer die

Zielsprache nicht nur verstehen, sondern auch

sprechen will, muss die Wörter und Redewendungen

aktiv beherrschen. Aktiv, nicht passiv,

dasistderKnackpunkt.BeidenmeistenLernenden

sind die aktiven Kenntnisse im Verhältnis

zum passiven Wissen viel geringer. Machen wir

unsdeshalbklar:Esbringtmehr,diewichtigsten

2000Wörterspontangebrauchenzukönnen,als

6000Wörterblosspassivzuverstehen.

BeimWortschatzwählerischseinheisst,sichals

Erstes zu überlegen, welche Wörter und Redewendungenüberhauptwichtigsind.

Der Grundwortschatz einer Sprache enthält

rund 2000 Wörter und zwar diejenigen, die

am häufigsten verwendet werden. Diese sind

auchdiewichtigsten.WennSiediesesogenannt

hochfrequenten Wörter beherrschen, können

Sie sich in Alltagssituationen gut verständigen

und auch rund 80 bis 90 Prozent eines einfachen

Textes verstehen, was in etwa einem B1-

Niveau entspricht. Im Aufbauwortschatz finden

sich dann die nächst häufigeren Begriffe

und wenn Sie insgesamt 3000 bis 4000 Wörtern

beherrschen, sind bis zu 95 Prozent eines nicht

allzu schwierigen Textes abgedeckt. Das heisst,

dassSieohneWörterbuchZeitunglesenunddas

Meisteverstehenkönnen.Umbiszu99Prozent

eines solchen Textes zu erfassen und um auch

literarische Werke ohne grössere Mühen zu begreifen,

ist die Kenntnis von etwa 6000 bis 9000

Wörternvonnöten.

Auf die Häufigkeit achten

Unabhängig davon, wie Ihr momentaner Kenntnisstand

ist: Gehen Sie beim Auffrischen ökonomisch

vor und berücksichtigen Sie die Häufigkeit

der Wörter. Lernen Sie, hoch frequente von

niedrigfrequentenWörternHund,Spechtoder

Dr. Verena Steiner wirkte als Dozentin und ist Autorin

mehrerer Bücher (www.explorative.ch). Neu: «Konzentration

leicht gemacht. Die wirksamsten Strategien für Studium

und Berufsalltag» (Piper Taschenbuch 2013; mit 24

Cartoons von René Lambert).

Erdmännchen zu unterscheiden. Wenn Sie darauf

achten, werden Sie bald ein Gespür für die

wichtigen Wörter und Wendungen entwickeln.

Setzen Sie Ihre Energie für die häufigen Begriffe

ein. Gewöhnen Sie sich an, sich stets zu fragen:

«WillichdiesesWortwirklichlernenodernicht?»

Den persönlichen Interessen folgen

Neben der Häufigkeit gibt es noch ein weiteres

KriteriumfürdieSelektion:Ihrganzpersönliches

Interesse.KochenSiegerne,liebenSieTiereoder

treiben Sie Sport? Dann werden Sie sich wohl

auchinderZielsprachegerneüberdieseThemen

unterhalten.EignenSiesichdenentsprechenden

Wortschatzan.

Beim Auffrischen richten wir den Fokus gezielt

aufdassprachlicheFundament:IhreKenntnisse

obaufdemNiveaudesGrund-oderdesAufbauwortschatzes

sollen reaktiviert und gründlich

gefestigtwerden.SiesolltenIhrBasislexikonso

heisstesinderFachspracheamEndederartaktivintushaben,dassIhnendieWörterundWendungen

auch im spontanen Gespräch einfallen,

ohnedassSielangeüberlegenmüssen.

Um einen Begriff derart gut zu beherrschen,

braucht es manche Lernrunde. Vom passiven

Verstehen bis zur Automatisierung, also bis zur

völlig mühelosen Anwendung, ist es oft ein langerWeg.SiewerdeninweiterenFolgenmehrdarübererfahren.ZumGlückgibtesauchBegriffe,

die sich vergleichsweise leicht erwerben lassen.

Je mehr Sie hören und lesen, desto öfter werden

Siedieseaufschnappenundbaldaktivanwenden

können.

Ihre Aufgabe für diese Woche: Blättern Sie je

nach Ihrem Sprachniveau im Grund- oder Aufbauwortschatz

und machen Sie sich bereits etwas

mit den Wörtern von Themen vertraut, die

Sie am meisten interessieren. Nehmen Sie sich

auch das Audio-Wortschatztraining vor und

überlegen Sie sich schon einmal, wie Sie die beiden

Medien kombinieren und Ihren Wortschatz

systematischauffrischenkönnten.

Zur Selbstreflexion

1. Vergesse ich im Lerneifer bisweilen,

wählerisch zu sein und mich zu fragen,

ob ich einen Begriff wirklich in meinen

aktiven Wortschatz aufnehmen will?

2. Wie gross schätze ich mein aktives

Vokabular im Vergleich mit dem passiven

ein?

3. Leuchtet mir ein, dass ich für besseres

Sprechen vermehrt auf aktive Kenntnisse

setzen muss?

Folge6erscheintam9./10.November2013.DasInhaltsverzeichnisderganzenSerie:www.explorative.ch

AKTUELLE

BILDUNGSANGEBOTE

MAS Management im Sozial- und

Gesundheitsbereich

Info-Veranstaltung: Lassen Sie sich von der Studienleitung

über das Angebot informieren.

Datum: Dienstag, 5. November 2013

Dauer: 17.30 bis 19.00 Uhr

Ort: Luzern

Infos: Hochschule Luzern

www.hslu.ch/m129, Tel. +41 41 367 49 10

Retail Banking Konferenz 2013

Konferenz zum Thema Retail Banking in der Schweiz

inkl. Vorstellung IFZ Retail Banking Studie 2013.

Datum: Donnerstag, 14. November 2013

Dauer: 13.15 bis 18.00 Uhr

Ort: Zug, Grafenauweg 10

Infos: Hochschule Luzern Wirtschaft, IFZ

www.hslu.ch/ifz-konferenzen, Tel. +41 41 757 67 67

MAS Software Produktmanagement

Nachhaltig erfolgreiche Entwicklung von Softwareprodukten, 3

Zertifikatskurse à 200 Std., Masterarbeit 300 Std.,

berufsbegleitend

Datum: Montag, 17. März 2014

Dauer: 3 Jahre

Ort: HSR Rapperswil/Zürichsee

Infos: Infoabende: 21.11. in Rapperswil, 19 Uhr,

28.11.2013 online, 12 Uhr

www.hsr.ch/weiterbildung/, Tel. +41 55 222 49 21

MAS in Software Engineering FHO

Weiterbildung in modernen Software-Engineering-Methoden

und -Technologien, berufsbegleitend.

Datum: Dienstag, 1. April 2014

Dauer: 4 Semester

Ort: HSR Rapperswil/Zürichsee

Infos: nächste Infoabende: 5.11. und 21.11.2013

ab 18.15 Uhr, HSR

www.hsr.ch/weiterbildung/, Tel. +41 55 222 49 21

weiterbilden…

…weiterkommen

Detailinformationen und viele weitere Kurse ...

www.alpha-seminare.ch

Agendaeintrag!Schnellbuchung:www.seminare.ch/printweb

Informationen:Tel.04187430 30 oder www.alpha-seminare.ch

Diverse Berufe

VieleBerufe.

EinArbeitgeber.

VieleBerufe.

EinArbeitgeber.

Täglich überzeugen

In der Bau- und Umweltschutzdirektion des Kantons Basel-Landschaft ist der Geschäftsbereich

Verkehrsinfrastruktur des Tiefbauamtes zuständig für die Projekte der

kantonalen Verkehrsanlagen. Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir per

1. Januar 2014 oder nach Vereinbarung eine/n

Projektleiterin / Projektleiter

Verkehrstechnik (80-100 %)

Sie wirken bei interessanten Strassenprojekten im ganzen Kanton Basel-Landschaft mit

und beurteilen diese in Bezug auf Verkehrssicherheit, Markierung, Signalisierung und

prägen die Wahl der Projektlösung wesentlich mit. Zudem beurteilen Sie bestehende

Anlagen und initiieren Projekte zu deren Optimierung. Als Projektleiter/in und Stv. des

Fachbereichsleiters sind Sie verantwortlich für die verkehrstechnischen Belange und tragen

zu konsensorientierten Lösungen bei.

Für diese spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben bringen Sie ein abgeschlossenes

Studium als Bauingenieur/in oder eine gleichwertige Ausbildung mit. Zudem verfügen

Sie über mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Verkehrssicherheit und

Verkehrstechnik. Konzeptionelles Denken, zielorientiertes Handeln, sehr gute mündliche

und schriftliche Ausdrucksweise und ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick runden

Ihr Profil ab.

Wenn Sie gerne selbständig sowie interdisziplinär arbeiten und an einem breiten Angebot

an Fort- und Weiterbildung interessiert sind, dann lohnt es sich, mit uns Kontakt

aufzunehmen.

Die Berufsfachschule Gesundheit (BfG) in Münchenstein gehört organisatorisch zur Bildungs-,

Kultur- und Sportdirektion Kanton Basel-Landschaft. Mit über 1'000 Lernenden

und rund 70 Lehrpersonen ist die BfG das Kompetenzzentrum für die berufliche Grundbildung

und die Erwachsenenbildung im Gesundheitsbereich auf der Sekundarstufe II

für die Kantone Basel-Landschaft und Basel-Stadt. Das offene Raumkonzept der BfG

stellt ein absolutes Novum für die Schweizerische Bildungslandschaft dar. Das neue Unterrichtsverständnis

ist durch Transparenz und Offenheit gekennzeichnet. Infolge Pensionierung

suchen wir auf August 2014 eine / einen

Rektorin / Rektor

Als Rektorin / Rektor sind Sie verantwortlich für die Leitung des Schulbetriebes in pädagogischer,

personeller und organisatorischer Hinsicht. Sie sind vertraut mit der schweizerischen

Bildungslandschaft und pflegen gute Beziehungen zu staatlichen Behörden,

der OdA Gesundheit beider Basel und zu weiteren Institutionen im Gesundheitsbereich.

Für diese anspruchsvolle Tätigkeit setzen wir hohe Persönlichkeits-, Sozial- und Führungskompetenz

voraus. Eine detaillierte Tätigkeits- und Anforderungsbeschreibung finden

Sie in der ausführlichen Stellenausschreibung unter www.bl.ch.

Für erste telefonische Rückfragen stehen Ihnen der Präsident des Schulrates, Herr

Hans-Peter Ulmann, Tel. 061 553 53 53, und Frau Dora Müller, derzeitige Stelleninhaberin,

Tel. 061 552 65 51, zur Verfügung. Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich unter www.bl.ch ausführlich

über diese Stelle in einer aussergewöhnlichen Berufsfachschule und senden Ihre Bewerbung

schriftlich oder elektronisch an

Herrn Ueli Agustoni

Leiter Stab Personal BKSD

Rheinstrasse 31

4410 Liestal

bksd-personaldienst@bl.ch

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Leiter Fachbereich Verkehrstechnik, Herr

Stefan Roana, Tel. 061 552 54 54.

Ihre Bewerbung mit dem offiziellen Bewerbungsbogen senden Sie bitte bis

28. November 2013 unter der Kennziffer BUD2013.69 an das

Dienstleistungzentrum Personal

Kennziffer BUD2013.69

Rheinstrasse 28

4410 Liestal

(E-Mail: jobs.bud@bl.ch)

Stellengesuche

Lang jährige, erfahrene und vertrauenswürdige CEO Assistentin,

CH/50 (KMUs), hält Ihnen den Rücken frei mit allem, was es zu erledigen

gibt. Ich freue mich sehr auf Ihre Rückmeldung. Chiffre

GE9338steA Tages-Anzeiger, Postfach, 8021 Zürich. GE9338steA

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!