Juli 2013 - Holzkirchen

holzkirchen.interlogics.info

Juli 2013 - Holzkirchen

Mitteilungsblatt Marktgemeinde Holzkirchen Juli 2013

Holzkirchner

Gemeindeblatt


Holzkirchen I Juli 2013 Inhaltsverzeichnis 1

Impressum

Herausgeber:

Markt Holzkirchen, Marktplatz 2, 83607 Holzkirchen

Redaktion:

Markt Holzkirchen, Tel. 08024/64 23 23,

Fax 08024/64 29 23, webers@holzkirchen.de

Gestaltung, Bildbearbeitung, Satz, Druckvorstufe

und Anzeigen:

typeo GbR Veronica Langer und Karin Sieber,

Bahnhofstraße 7, 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn,

Tel: 08102/987 983-0, text@typeo.de

Druck: Fibo Druck, Fichtenstraße 8, 82061 Neuried

Auflage: 8.000 Stück

Verteilung:

Kostenlos an alle Haushalte im Bereich der Marktgemeinde

Holzkirchen

Die Entscheidung über die Veröffentlichung eingereichter

Beiträge und Fotos liegt ausschließlich bei

der Redaktion. Die Texte werden redaktionell überarbeitet,

um eine angepasste journalistische Form

zu erhalten. Nachdruck, auch auszugsweise, nur

mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion.

Inhaltsverzeichnis

2 Vorwort

Informationen aus dem Rathaus

4 Amtliche Bekanntmachungen

8 E-Bike-Verleih

10 Neuerungen über die Zuständigkeiten

und das Verfahren nach FundV und BGB

11 Neuer Name für Netzbetreiber E.ON Bayern

12 Standorte für Bankpatenschaften gesucht!

Informationen aus dem Gemeindeleben

14 Bürgerstiftung Holzkirchen

15 Schadensmeldung

Bildung und Kultur

16 Gemeindebücherei Holzkirchen

17 Volkshochschule Holzkirchen-Otterfing

Kinder und Jugend

18 Montessori Kinderhaus e.V.

19 Mittelschule Holzkirchen

Senioren

20 Der 50 plus Verein e.V.

21 VdK-Ortsverband Holzkirchen

22 Einladung zum St. Anna Fest

23 Vereine

28 Veranstaltungskalender Juli 2013

Kirchen

43 Kath. Pfarrverband Holzkirchen

44 Evang.-luth. Gemeinde Holzkirchen

45 Ökumene vor Ort

46 Kolping Holzkirchen

Service

47 Telefonliste Rathaus

48 Ärzte

50 Tierärzte / Heilberufe / Notdienste Zahnärzte

52 Notdienste Apotheken

53 Servicenummern von A – Z

Nächster Termin für das Holzkirchner Gemeindeblatt

Ausgabe Erscheinungstermin Redaktionsschluss gewerbl. Anzeigenschluss

August 2013 01. August 2013 08. Juli 17. Juli

Manuskripte zur Veröffentlichung in der nächsten Ausgabe unseres Gemeindeblattes bitten wir bis spätestens

08. Juli im Rathaus, Zimmer 223, auf Datenträger abzugeben oder per E-Mail an webers@holzkirchen.de zu übersenden.

Verspätet eingegangene Manuskripte können nicht berücksichtigt werden. Der Markt behält sich vor, die Beiträge

zu kürzen oder zu ändern.


2 Vorwort

Holzkirchen I Juli 2013

Liebe Leserinnen und Leser,

in diesem Monat, welcher im römischen Kalender

nach Julius Cäsar benannt wurde, wird es

ruhig mit Festen und Feiern. Früher erhielt am

Jakobitag (25. Juli) das Gesinde den sogenannten

Erntetaler ausbezahlt.

Im Kirchenkalender ist der 2. Juli mit Mariä

Heimsuchung vermerkt.

Eine Sonderstellung in der Reihe der historischen

Feste kann zweifelsohne das größte

dieser Art in Deutschland beanspruchen, die

Landshuter Fürstenhochzeit. Mit diesem Fest

wollen die Landshuter Bürger alle vier Jahre,

so auch in diesem Jahr, an die glanzvolle Hochzeit

im Jahre 1475 erinnern, als der 20-jährige,

reiche Bayernherzog Georg mit Hedwig, der 18

jährigen Tochter des polnischen Königs Kasimir,

vermählt wurde.

Man kann es kaum glauben, dass wir den

längsten Tag und die kürzeste Nacht dieses

Jahres bereits schon wieder hinter uns haben,

die Sommersonnwende am 21. Juni. Soviel zur

Geschichte.

In der heutigen Ausgabe möchte ich Ihnen, verehrte

Mitbürgerinnen und Mitbürger, über die

Kinderbetreuungs-Einrichtungen in unserer

Marktgemeinde berichten.

Der Gesetzgeber verpflichtet die kommunalen

Einrichtungen, ab August diesen Jahres

Kinderkrippen nach Bedarf zu einhundert Prozent

vorzuhalten. Dieses Angebot wird ergänzt

durch Tagesmütter. Des Weiteren ist es eine

Pflichtaufgabe, genügend Kindergartenplätze

zur Betreuung der Dreijährigen bis zur Einschulung

bereit zustellen.

Freiwillige Leistungen wie Ganztages-Schulklassen

mit Mittagsbetreuung und Kinderhort

gehören ebenfalls zum Angebot in Holzkirchen.

Ab September diesen Jahres stehen in unserer

Marktgemeinde 114 Krippenplätze zur Verfügung,

das heißt, Kinder von ein bis drei Jahren

können hier betreut werden und dies je nach

Buchungszeit bereits von 7 Uhr früh bis Nachmittag

um 17 Uhr, an fünf Tagen in der Woche.

Dazu stehen sechs Einrichtungen zur Verfügung.

Privat: das Hexennest und die Sonnenkäfer.

Kirchlich: das katholische Haus und das evangelische

Haus. Gemeindlich: das Frühlingsdorf

und die kleinen Strolche.

Dennoch können mehr Kleinkinder betreut

werden, als Krippenplätze vorhanden sind,

denn oftmals teilen sich zwei oder sogar mehrere

Kinder einen Platz, das ergibt sich durch

etwa ergänzende Buchungszeiten, so z. B.

Montag und Dienstag für das eine Kind, und

der Rest der Woche für ein anders Kind.

Trotz des umfangreichen Angebotes wissen

wir, die Verantwortlichen – einschließlich des

Gemeinderates – nicht, ob wir unseren gesetzlichen

Auftrag, die einhundert Prozent Quote,

schon erfüllen können. Durch eine sich stetig

ändernde Zahl, welche sich ergibt aus den Anmeldungen,

die wir vorab nicht kennen, aber

auch anderen Faktoren wie Zu- und Wegzüge.

Es ist nicht auszuschließen, dass die Gemeinde

kurz- oder mittelfristig eine weitere solche

Einrichtung errichten muss.

Über Kindergartenplätze, Kinderhort und Mittagsbetreuung

informiere ich Sie gerne wieder

in einer der nächsten Ausgaben

Mit den besten Wünschen an Sie und für Sie

verbleibe ich

Ihr

Josef Höß, 1. Bürgermeister


Holzkirchen I Juli 2013 Vorwort 3


4

informationen - Aus dem Rathaus

Holzkirchen I Juli 2013

Marktgemeinde Holzkirchen

Amtliche Bekanntmachungen

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB);

Inkrafttreten der Einbeziehungssatzung für eine Grundstücksfläche des Ortsteils

Marschall (Flur Birkenfeld);

Der Marktgemeinderat hat am 28.02.2012 die

Einbeziehungssatzungsatzung in der Fassung

vom 15.12.2011 für eine südlich des Anwesens

Marschall 54 gelegene Außenbereichsfläche,

beschlossen.

kanntmachung der Satzung schriftlich gegenüber

dem Markt Holzkirchen geltend gemacht

worden sind. Der Sachverhalt, der die

Verletzung oder den Mangel begründen soll,

ist darzulegen.

Die Satzung mit Begründung wird ab Veröffentlichung

dieser Bekanntmachung in den

Amtsräumen des Bauamtes (Rathaus, Zimmer

II/210-218)) während der allgemeinen Dienststunden

zu jedermanns Einsicht bereitgehalten;

über den Inhalt wird auf Verlangen Auskunft

gegeben.

Mit dieser Bekanntmachung tritt die Satzung

in Kraft.

Hinweise:

• Eine nach § 214 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3

BauGB beachtliche Verletzung von Verfahrens-

und Formvorschriften und nach § 214

Abs. 3 Satz 2 beachtliche Mängel des Abwägungsvorganges

beim Zustandekommen

dieser Satzung werden unbeachtlich, wenn

sie nicht innerhalb von zwei Jahren seit Be-

• Sind durch die Satzung die in den §§ 39

– 42 BauGB bezeichneten Vermögensnachteile

eingetreten, kann der Entschädigungsberechtigte

Entschädigung verlangen.

Er kann die Fälligkeit des Anspruchs

dadurch herbeiführen, dass er die Leistung

der Entschädigung schriftlich bei dem Entschädigungspflichtigen

beantragt. Ein Entschädigungsanspruch

erlischt, wenn nicht

innerhalb von drei Jahren nach Ablauf des

Kalenderjahres, in dem die in den §§ 39

– 42 BauGB bezeichneten Vermögensnachteile

eingetreten sind, die

Fälligkeit des Anspruches herbeigeführt

wird.

Scheiber

Bauamt/Verw.


informationen - Aus dem Rathaus

Holzkirchen I Juli 2013 5

Marktgemeinde Holzkirchen

Amtliche Bekanntmachungen

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 137für ein Gebiet im Norden des Ortsteils

Kleinhartpenning „Gschwendfeld/Bucher Feld“;• öffentliche Auslegung gemäß

§ 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Der Marktgemeinderat hat beschlossen, für

das eingangs genannte Gebiet den Bebauungsplan

Nr. 137 aufzustellen. Ziel und Zweck

der Planung: Schaffung von Wohnbaurecht

für die „Am Gschwendfeld“ angrenzenden

Flächen der Flurstücke 2540, 2540/2, 2568T,

2599/1T, 2571 (Grubweg) und 2599 (Grub¬weg)

der Gemarkung Hartpenning.

Gegenüber der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung

(§ 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB)

zugrunde liegenden Planung haben sich lediglich

folgende nicht wesentliche Änderung

ergeben:

• In die Hinweise des Bebauungsplanes wurde

eine Formulierung zu ortsüblich auftretenden

Immissionen mit aufgenommen

• Der Bebauungsplanentwurf wurde im Hinblick

auf die Begrenzung der Anzahl von 2

Dachflächenfenstern je Dachfläche (mit gleichem

Abstand zu First und Traufe) ergänzt

• Der Umweltbericht wurde hinsichtlich des Ergebnis

der Bestandsbewertung überarbeitet

• Es wurde eine Regelung zur Eingrünung von

Wohnstraßen und –wegen mit ausschließlich

autochthonen standortgerechten, einheimischen

Gehölzen 2. Wuchsordnung in den


6

informationen - Aus dem Rathaus

Holzkirchen I Juli 2013

Bebauungsplan mit aufgenommen, um den

Energieertrage durch Solar- und Photovoltaikanlagen

zu optimieren

Der vom Architekturbüro Eberhard von Angerer,

München, ausgearbeitete Entwurf des

Bebauungsplanes i.d.F. vom 02.05.2013, mit

Begründung und Umweltbericht, die bereits

vorliegenden umweltbezogenen und sonstigen

Stellungnahmen sowie das Ergebnis

der Prüfung des Marktgemeinderates zu diesen

Stellungnahmen liegen in der Zeit vom

04.06.2013 bis 05.07.2013 in den Amtsräumen

des Bauamtes (Rathaus, 2. Stock) öffentlich

aus. Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen

abgegeben werden. Nicht fristgemäß

abgegebene Stellungnahmen können bei

der Beschlussfassung über den Bebauungsplan

unberücksichtigt bleiben.

Es wird darauf hingewiesen, dass ein Antrag

nach § 47 Verwaltungsgerichtsordnung

(VwGO) zur Einleitung einer Normenkontrolle

unzulässig ist, soweit mit ihm Einwendungen

geltend gemacht werden, die vom Antragsteller

im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet

geltend gemacht wurden, aber hätten

geltend gemacht werden können.

Es sind folgende Arten umweltbezogener Informationen

beim Bauamt verfügbar und können

eingesehen werden:

• umweltbezogene Informationen zu den Auswirkungen

auf Menschen, Tier, Pflanzen,

Boden, Wasser, Luft/Klima, Landschaft/

Stadtbild, Wechselwirkungen, Kultur- und

sonstige Sachgüter sowie zur naturschutzfachlichen

Bewertung (Eingriffs- und Ausgleichsregelung)

in der Begründung mit Umweltbericht.

aus Freude am Sparen

Seit Generationen

Ihr zuverlässiger Partner für:

Solartechnik, regenerative Energie

und Badgestaltung

Holzollinger Str. 5

83629 Weyarn-Bruck

Tel. 08020-371 Fax -697

mobil 0171-8111306

klaushengler@googlemail.com


informationen - Aus dem Rathaus

Holzkirchen I Juli 2013 7

Wichtiger Hinweis zu Bekanntmachungen

der Marktgemeinde Holzkirchen

Bekanntmachungen im Gemeindeblatt zu Bauleitplanverfahren haben nur ergänzenden informellen

Charakter. Die nach den baurechtlichen Bestimmungen erforderliche ortsübliche Bekanntmachung

einzelner Verfahrensschritte im Bauleitplanverfahren erfolgt durch Anschlag an den Amtstafeln in

Holzkirchen, Großhartpenning und Föching. Nur durch diesen Anschlag an den Amtstafeln werden

Fristen in Gang gesetzt. Den Gemeindebürgern wird deshalb zur Wahrung ihrer Interessen empfohlen,

sich regelmäßig an den Amtstafeln über aktuelle Bauleitplanverfahren zu informieren.


8

informationen - Aus dem Rathaus

Holzkirchen I Juli 2013

E-Bike-Verleih zum 2. Mal in Holzkirchen!

Erleben Sie die wunderschöne Landschaft und

die kulturellen Highlights der Alpenregion mit

dem Elektro-Fahrrad. Genießen Sie die Natur

aktiv, bewegen Sie sich auf einen Fahrrad flott

von A nach B, bewältigen Sie selbst Steigungen

spielend und immer im Wohlfühlbereich.

Auf dem E-Bike wird die eigene Tretkraft durch

modernste Technik unterstützt.

Probieren Sie aus, ob das E-Biken auch etwas

für Sie ist. Ganz einfach können Sie sich bei

der Gemeinde ein E-Bike für einen halben,

Verleihzeiten:

Gemeinde Holzkirchen

Infopunkt (EG)

einen ganzen oder auch mehrere Tage ausleihen.

Vier Räder warten auf Sie…

Wie´s geht, lesen Sie hier:

Wie funktioniert das Ausleihen?

Die Ausleihe erfolgt ab dem 1. Mai bis voraussichtlich

Ende Oktober w o c h e n t a g s über

den Infopunkt (Rathaus, Erdgeschoss). Die

Ausleihe muss persönlich, per Telefon 08024

642-100 oder E-Mail infopunkt@holzkirchen.

de angemeldet werden. Am S a m s t a g erfolgt

die Ausleihe über die Gemeindebücherei.

Gemeindebücherei

Holzkirchen

Marktplatz 2

Marktplatz 1

Montag 08.00 - 11.30 14.00 – 15.30 - -

Dienstag 08.00 - 11.30 14.00 – 15.30 - -

Mittwoch 08.00 - 11.30 - - -

Donnerstag 08.00 - 11.30 14.00 – 17.30 - -

Freitag 08.00 - 11.30 - - -

Samstag - - 9.00 - 12.00 Uhr 14.30 - 17.00 Uhr


informationen - Aus dem Rathaus

Holzkirchen I Juli 2013 9

Das Elektrofahrrad kann nur zu den angegebenen

Zeiten entliehen und zurückgegeben

werden. Eine Ausleihe über das Wochenende

(Ausleihe Freitag bis 11.30 Uhr, Rückgabe Montag

ab 8.00 Uhr) ist möglich.

Die Ausleih-Gebühren sind folgendermaßen

gestaffelt:

Ganzer Tag = 20 €; Halber Tag = 15 €

Die Räder können an den insgesamt sieben

Energybus-Servicestationen Holzkirchen, Tegernsee,

Rottach-Egern, Schliersee, Bayerischzell,

Spitzingsee, am Achensee (Achenkirch,

Pertisau, Maurach) z. B. während einer Brotzeit-

oder Mittagspause, wieder aufgeladen

werden. Die genauen Standorte entnehmen

Sie den Flyern, die Ihnen bei der Ausleihe ausgehändigt

werden.

Weitere Informationen zum Pilotprojekt finden

Sie unter www.lade-infrastruktur.org

Gibt es schöne Touren?

Ausgewählte Tourenvorschläge hat der Tourismusverband

Alpenregion Tegernsee Schliersee

für Sie zusammengestellt.

www.tegernsee-schliersee.de/sport-freizeit/

radltraum/top-radltouren/e-bike-touren.html

Kann ich einen E-Bike Tag verschenken?

Ja. Sie können bei der Gemeinde Gutscheine

für eine E-Bike-Ausleihe erwerben.

Kontakt: Infopunkt der Gemeinde Holzkirchen.

Blättern Sie im virtuellen Gemeindeblatt Holzkirchen!

virtuelles www.virtuelles-gemeindeblatt.de/holzkirchen

Gemeindeblatt


10 informationen - Aus dem Rathaus

Holzkirchen I Juli 2013

Hauptamt – Amtliche Bekanntmachung

Vollzug der Verordnung über

die Zuständigkeiten und das Verfahren der Fundbehörden

und des Bürgerlichen Gesetzbuches (FundV und BGB)

Öffentliche Versteigerung der Fundgegenstände

durch den Markt Holzkirchen

Der Markt Holzkirchen ist im Besitz mehrerer

Fundräder und verschiedener Roller. Die gesetzliche

Aufbewahrungsfrist von 6 Monaten

(§ 8 FundV i.V.m. § 980 Abs. 1 BGB) ist abgelaufen.

Die Fundgegenstände werden nach § 979 ff

BGB versteigert, wenn die Eigentümer dieser

Fundgegenstände ihre Eigentumsrechte nicht

innerhalb einer Frist von 6 Wochen anmelden.

Erfolgt keine Geltendmachung von Eigentumsrechten,

verwirkt der Eigentümer das Recht auf

Erhalt des Fundgegenstandes (§ 976 Abs. 2

i.V.m. § 980 Abs. 2 BGB)

Die Frist zur Geltendmachung von Eigentumsrechten

endet am 23.07.2013.

Versteigerungstermin:

Datum: Mittwoch, den 24. Juli 2013

Ort: Am Ladehof 2, 83607 Holzkirchen

(ehem. Radlbauer)

Versteigerungsbeginn: 16 Uhr

Besichtigung der Fundgegenstände ab: 15.30 Uhr

Hinweise:

Die Zahlung muss nach erfolgtem Zuschlag in

Bar vorgenommen werden.

Für den Zustand der Fundräder wird keine Haftung

übernommen.

Josef Höß 1. Bürgermeister


Holzkirchen I Juli 2013 informationen - Aus dem Rathaus 11

Neuer Name für Netzbetreiber E.ON Bayern AG:

Unternehmen heißt ab 1. Juli 2013 Bayernwerk AG

Der Netzbetreiber E.ON Bayern AG heißt ab 1.

Juli 2013 Bayernwerk AG. Damit erfüllt das Unternehmen

die gesetzliche Anforderung nach

eindeutiger Trennung von Netzbetrieb und

Energievertrieb. Für die Strom- und Gaskunden

der E.ON Bayern Vertrieb GmbH, die in weiten

Teilen des Netzgebiets Grundversorger ist, ändert

sich hierdurch nichts.

Für die Netzkunden, insbesondere die Betreiber

von Photovoltaikanlagen und anderen

dezentralen Erzeugungsanlagen, ändert sich

lediglich der Name ihres Netzbetreibers. Alle

Vertragsbeziehungen und Vergütungszahlungen

werden in gewohnter Weise mit der Bayernwerk

AG fortgesetzt. Auf Seiten der Kunden

besteht kein Handlungsbedarf.

Die heutigen Störungsnummern sowie alle weiteren

Servicenummern des Netzbetreibers E.ON

Bayern AG bleiben auch nach dem Markenwechsel

hin zur Bayernwerk AG unverändert:

Störungsnummer Strom: Tel. 09 41-28 00 33 66

Störungsnummer Gas: Tel. 09 41-28 00 33 55


12

informationen - Aus dem Rathaus

Holzkirchen I Juli 2013

Standorte für Bankpatenschaften gesucht!

schöneres Verweilen am Kogel - die Bergpanorama-Bank

befindet sich im südwestlichen

Bereich.

Bereits sieben Bänke konnte der Markt Holzkirchen

an wirklich schönen Verweilorten aufstellen!

Damit es noch mehr werden können, ist die

Gemeinde auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Helfen Sie mit bei der Suche nach geeigneten

Standorten; wenn Sie einen schönen Platz

kennen, geben Sie uns Bescheid.

Die letzten beiden Bänke kamen erst vor Kurzem

dazu.

Die Hexal AG (an der Trabrennbahn- Schinderäcker/Gewerbegebiet

Ost) und Steuerberaterin

Monika Müller (bei Erlkam) haben mit ihren

zwei Bankpatenschaften die Saison 2013 eröffnet.

Die Carpevigo AG und die Elektro-Solar-Service

GbR aus Otterfing stifteten eine weitere Bergblick-Bank

zwischen Erlkam und Föching.

Und der Sportfit-Holzkirchen e.V. schaffte ein

Weitere „Bankpatenschaftsbänke“ stehen am

Waldrand bei Roggersdorf (Spender: Fahrrad

Ramgraber), am Floriansbrunnen (Spender:

Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing) und am

Marktplatz (Spender: Familie Gilde).

In der Gemeinde wurde unter dem Motto „Bürger

für Holzkirchen“ im Frühjahr 2011 das Projekt

Bankpatenschaft in Holzkirchen ins Leben

gerufen.

Privatpersonen und Unternehmen können Pate

einer Sitzbank im Gemeindegebiet Holzkirchen

werden oder die Patenschaft einem lieben Zeitgenossen

schenken. Eine Widmung wird per

Schild an der Bank angebracht.

Die Patenschaft ist vorerst auf 5 Jahre angelegt,

die Standorte werden zusammen mit den

Paten und der Verwaltung gesucht und die

Bänke selbstverständlich erst nach Absprache

und Erlaubnis der Grundstückseigentümer aufgestellt.

Der Bauhof der Gemeinde übernimmt

die Pflege der Bänke und der direkten umliegenden

Grünfläche.


Holzkirchen I Juli 2013 informationen - Aus dem Rathaus 13

mithelfen und den Markt Holzkirchen mit einer

Bankpatenschaft unterstützen. Auf diese

Weise können neben den 222 Bänken, die die

Gemeinde momentan betreut, weitere „Verweilstationen“

geschaffen werden.

Die Bankpatenschaft ist als Spende an den

Markt Holzkirchen ausgelegt und kostet für 5

Jahre 325 Euro. Die Ausstellung einer Spendenquittung

ist möglich.

Wir garantieren, dass die Spende ausschließlich

für die Beschaffung und den Unterhalt der

Bank sowie das Stifterschild verwendet wird.

Informationen zu diesem Bürgerprojekt gebe

ich Ihnen gerne.

Um die Aufenthaltsqualität in unserem Ort und

in unserer Umgebung durch weitere schöne

Sitzgelegenheiten noch attraktiver zu gestalten,

können Sie als Bürger oder Unternehmer

Alexandra Koppa

Markt Holzkirchen, Standortförderung

Tel. 08024/642320

Mail: KoppaA@holzkirchen.de

Gsimsl

Bagger- u. Fuhrunternehmen

Gsimsl GmbH & Co.

Föchinger Straße 38 • 83607 Holzkirchen

Tel: 0 80 24 - 74 60 • Fax: 0 80 24 - 49 46 6 •Mobil: 0179 - 22 19 60 8

eMail: markusgsimsl@aol.com

• Baggerarbeiten

• Pflasterarbeiten

• Versitzgruben

• Zisternen

• Baustofflieferung

• Kanalsanierung

• Kellerabdichtungen

• uvm.


14 informationen - Aus dem Gemeindeleben

Holzkirchen I Juli 2013


informationen - Aus dem Gemeindeleben

Holzkirchen I Juli 2013 15

Schadensmeldung

Wir bedanken uns bereits im voraus herzlich

für die Mithilfe der Bürger, wenn sie uns von

leider immer wieder vorkommenden Mängeln

in Kenntnis setzen. Die Mitarbeiter von Gemeindeverwaltung

und Bauhof sind bemüht,

möglichst rasch Abhilfe zu schaffen, wenn

Schäden und Mängel an öffentlichen Einrichtungen

entstanden sind. Wer einen Missstand

bemerkt, wird gebeten, den hier abgedruckten

Hinweiszettel auszuschneiden, entsprechend

auszufüllen und im Rathaus abzugeben. Umso

schneller werden die Probleme behoben!

………………..............…….................................…............................…........…….........… bitte abtrennen!

Hinweis an die Gemeindeverwaltung Holzkirchen

Mir ist folgendes aufgefallen (Zutreffendes bitte ankreuzen!):

Verkehrszeichen / Straßenschild ist beschädigt / fehlt

Straßenbeleuchtung ist ausgefallen (bitte Laternen-Nummer angeben)

Fahrbahnmarkierung ist unkenntlich

Fahrbahn / Radweg / Fußweg ist schadhaft

starke Verschmutzung

Gully ist verstopft

Kanaldeckel ist locker / klappert

wilde Müllkippe / Autowracks etc.

mangelhafte Baustellenabsicherung

überhängende Äste / überwachsende Hecken

Straßeneinsicht ist versperrt

Container ist überfüllt

Sonstige Hinweise .........................................................................................................

Datum: .................................... Absender: ...................................................................

Telefonnummer (für Rückfragen): .....................................................................................


16

Bildung und Kultur

Holzkirchen I Juli 2013

Gemeindebücherei Holzkirchen

Neues aus der Gemeindebücherei

Die Gemeindebücherei ist für Sie da:

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

14.30 bis 17.30 Uhr

09.00 bis 12.00 Uhr

17.00 bis 20.00 Uhr

14.30 bis 17.30 Uhr

09.00 bis 12.00 Uhr und

14.30 bis 17.30 Uhr

Fragen und Mitteilungen bitte telefonisch:

Tel. 08024/2090 und

per E-Mail: buecherei@holzkirchen.de

Informationen, Katalog und Konto:

www.holzkirchen.de/buecherei

Die Gemeinde Holzkirchen erlässt eine neue

Gebührenordnung für die Bücherei, die ab 1.

Juli 2013 gelten soll. Hier die wichtigsten Änderungen:

Die Jahresgebühr für die Nutzung der Bücherei

gilt in Zukunft nicht mehr für das Kalenderjahr,

sondern für jeweils ein Jahr, also 12 Monate,

beginnend mit dem Zeitpunkt der Anmeldung

bzw. Bezahlung.

Lern- und Motivationsblockaden lösen –

in nur wenigen Sitzungen

Frust?

Druck?

Angst?

Es gibt Hilfe!

Stephanie Gebhart • HP Psych.

Raiffeisenstr. 14 • 83607 Holzkirchen

Tel: 08020/4093888 • www.bewusst-leben-lernen.de

Die Kosten für die Jahresgebühr betragen für:

• Erwachsene

12 Euro

• Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 0 Euro

• Schüler und Studenten (mit Ausweis) 6 Euro

• Besitzer der Ehrenamtskarte 6 Euro

• Besitzer der Holzkirchenkarte 0 Euro

Weitere Einzelheiten erfahren Sie in der Bücherei.

TERMINE:

Vorlesestunde für Kinder ab fünf Jahren:

Donnerstag, 16. Juli, 15.30 bis 16.30 Uhr. Die

Teilnahme ist kostenlos, wir bitte um Anmeldung.

Am 20. Juli laden wir Groß und Klein zur Reise

um die Welt ein. Wer dem Trubel des „Sommerzaubers“

auf dem Marktplatz kurz entfliehen

möchte, kann sich ab 15 Uhr zu jeder vollen

Stunde Märchen aus aller Welt vorlesen lassen.

Wir laden Sie herzlich ein: 15, 16 und 17 Uhr!

Ebenfalls am 20. Juli um 18 Uhr startet der

diesjährige Sommerleseclub mit Begrüßung

und Anmeldung der Teilnehmer.

Hier schon eine weitere Vorschau

auf die Sommerferien:

Im August gibt es wieder jeden Mittwoch Bilderbuchkino

für Kindergartenkinder:

7./14./21. und 28. August, jeweils um 15.30 Uhr,

Unkostenbeitrag 1 Euro.

Sie können Ihre Kinder jetzt schon anmelden!

Die Älteren laden wir zu einer Lesenacht ein,

Genaueres erfahrt ihr in der Bücherei!

Konstanze Oesterheld


Holzkirchen I Juli 2013 Bildung und Kultur 17

Volkshochschule Holzkirchen-Otterfing

Kurse

Zahlen Sie Ihren Kurs in bequemen Raten

Ab einem Betrag von 60 € können Sie die

Kursgebühr in vier Monatsraten bezahlen.

Es wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr

i.H.v. 5 € fällig. Einfach bei Anmeldung die

Zahlweise angeben. Hartz IV BezieherInnen

zahlen bei uns keine Kursgebühren!

Allerdings nur, wenn der Deckungsgrad des

Kurses erreicht ist. Fragen Sie bei der Anmeldung

nach. Ansonsten gilt der Ermäßigungssatz

i.H.v. 15%

Einen Prämiengutschein erhalten Weiterbildungsinteressierte,

die erwerbstätig sind und deren zu versteuerndes

Jahreseinkommen 20.000 bzw. 40.000 € nicht übersteigt.

Der Bund übernimmt 50 % der Weiterbildungskosten, maximal

jedoch 500 €, informieren Sie sich bei uns!

Neue Kurse beginnen im Juli:

T51433 Kloster Reutberg, Führung, am

12.07.13, 18 Uhr, Kloster Reutberg

T51194 Zugewinn-/Vermögensauseinandersetzung,

Immobilien bei Trennung und Scheidung,

am 11.07.13, 20 Uhr, vhs

T51243 München auf boarisch für Eltern und

Kinder ab 8, am 26.07.13, 18 Uhr, München

T54335 Besuch im neuen Museum „DASMA-

XIMUM“, am 19.07.13, 9:00 Uhr Abfahrt nach

Traunreut

T51533 Sternenhimmel im Sommer, am

06.07.13, 19 Uhr, Volkssternwarte München

T51542 Bike and Hike - Roßstein (1698m) oder

anderer Gipfel, am 21.07.13, 9 Uhr, Treffpunkt

Fleck (Lenggries)

T51620 Professionelle Buchführung lernen -

Teil 3: Finanzbuchführung EDV mit Lexware,

ab 04.07.13, 18:30 Uhr, vhs

T51624 Computerschreiben in 4 Stunden -

für Jugendliche ab 12 und Erwachsene, ab

23.07.13, 16 Uhr, vhs

T51678 Tabellenkalkulation professionell, ab

15.07.13, 18:30 Uhr, vhs

T57809 Grundkurs Zeichnen - Tiere. Für Kinder

ab 7, ab 01.07.13, 16 Uhr, vhs

T51816 Kalligraphie - Faltbücher, am 13.07.13, 10

Uhr, vhs

T51858 Foto-Faszination - Gegensätze machen

anziehend, am 06.07.13, 9:30 Uhr, München

T51934 Düfte des Orients, am 04.07.13, 18 Uhr,

Hauptschule Baumgartenstraße, vhs Küche

Raum 25

T51958 L´incontro in cucina!, am 10.07.13,

18:30 Uhr, Hauptschule Baumgartenstraße,

vhs Küche Raum 25

Ihr Partner für Regenerative Energie

Heizungstechnik

Badsanierung

Solarthermie

Photovoltaik

Ofenbau

Köhlerstraße 13

82054 Sauerlach/Arget

Telefon 08104/88 99 091

Mobil 0151/50 68 99 55

E-Mail: niedermeier-michael@gmx.de


18 Kinder & Jugend

Holzkirchen I Juli 2013

Montessori Kinderhaus e.V.

Mit allen Sinnen die Welt erkunden

Möglich wurde dies durch die Ausstellung

„Sinnenfeld“, die zwei

Wochen lang im Kinderhaus in

Holzkirchen Station machte. Verschiedene

Objekte, wie z. B. die

Duftkugel, Balancebretter oder

Klangschalen bescherten Kindern

und Eltern intensive Sinneserfahrungen.

„Nur durch das Tor der Sinne zieht die Welt in

das Gemüt der Menschen ein.“ Diese Erkenntnis

machte Maria Montessori vor gut 100 Jahren

zur Grundlage ihrer Pädagogik. Riechen,

Tasten, Hören und Fühlen – all diese Sinne

konnten die Kinder im Montessori Kinderhaus

nun für einige Tage ganz bewusst einsetzen.

Die erlebnisorientierte Ausstellung „Sinnenfeld“

ist eine Leihgabe des Bayerischen Zentrums

für Prävention und Gesundheitsförderung

am Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit.

Das Landesamt verfolgt damit

einen wichtigen Ansatz zur Suchtprävention –

bereits im Kindergartenalter. Die Ausstellung

soll den Kindern zeigen, dass intensive Erlebnisse

ganz ohne Suchtmittel möglich sind.

Der Fachbereich Gesundheit des Landratsamtes

Miesbach unterstützt dieses Projekt und

begleitete die Ausstellung im Montessori Kinderhaus

u.a. mit einem Informationsabend für

die Eltern. Diese hatten dann auch beim Ausprobieren

der einzelnen Stationen mindestens

so viel Spaß wie ihre Kinder.

Petra Winklmair


Holzkirchen I Juli 2013 Kinder & Jugend 19

Mittelschule Holzkirchen

Jugendleiter an der Mittelschule Holzkirchen

Ein sehr bewährtes und beliebtes Projekt an

der Mittelschule Holzkirchen ist die Ausbildung

zum Jugendleiter für Freizeitangebote für

Grundschüler.

Jährlich werden im Oktober interessierte Jugendliche

aus den 9. Klassen zu Jugendleitern

ausgebildet. Die Schulung umfasst zwei Nachmittage,

in denen sich die Schüler und Schülerinnen

mit Aufsichtspflicht, Rolle als Gruppenleitung,

Spielpädagogik und Projektplanung

auseinandersetzen. Letzten Oktober nahmen

sieben Schülerinnen und sieben Schüler an

der Schulung teil.

Von November bis Mai gestalteten die Jugendleiter

ein Freizeitprogramm für die Grundschüler

der benachbarten Grundschule an der

Baumgartenstraße. An insgesamt 14 Aktionen

konnten die Grundschüler teilnehmen. Von

Weihnachtsbäckerei, Weihnachtswerkstatt,

Hallengaudi, Fußballturnier, Schnitzeljagd bis

hin zu T-Shirt bemalen, Kekse oder Waffeln

backen, da war für jeden Geschmack etwas

dabei. Die Grundschüler konnten sich für jede

Aktion anmelden, an

der sie Lust und Zeit

hatten.

Die Nachfrage war dieses

Jahr sehr hoch. Die

meisten Kinder nahmen

an mehreren Veranstaltungen

teil. Die

Teilnahme schwankte

pro Aktion zwischen

15 – 40 Kinder.

Die Jugendleiter organisierten

die Aktionen

weitgehend selbstständig.

Je nach Anmeldezahl

waren drei

bis sechs Jugendleiter

bei einer Aktion tätig.

Für ihr soziales Engagement bekommen die

Schüler und Schülerinnen eine Bescheinigung,

die ihr Ehrenamt bestätigt und ihre

persönlichen Stärken hervorhebt. Auf diese

Weise werden sie bei der Lehrstellensuche unterstützt.

Als zusätzliches Dankeschön werden

die Jugendleiter am Schuljahresende zum Essen

ausgeführt.

Das Projekt stößt allseits auf große Begeisterung.

Die Jugendleiter bekommen von den Kindern

und Eltern häufig die Rückmeldung, dass

die Grundschüler gerne kommen, mit Freude

dabei sind und gut betreut werden. Auch die

Jugendleiter sind mit großer Motivation, Ideenreichtum

und Freude dabei und faszinieren ihr

Umfeld mit ihrer Selbständigkeit und Zuverlässigkeit,

mit der sie ihre Aktionen durchführen.

Begleitet und unterstützt werden die Jugendleiter

von Christina Liebhart (Jugendsozialarbeit

an der Grund- und Mittelschule Holzkirchen).

Christina Liebhart


20

Senioren

Holzkirchen I Juli 2013

Der 50 plus Verein e.V.

Vereinsnachrichten

Drei Dinge helfen, die Mühseligkeit des Lebens zu tragen,

die Hoffnung, das Lachen und der Schlaf

Immanuel Kant

Jeden Mittwoch 09.30 Uhr Italienisch für Fortgeschrittene

Jeden Donnerstag 09.30 Uhr Offener Treff mit ca. 30 Min. Programm

Am 04.07.13 mit Kurzprogramm

Am 11.07.13 mit Buchvorstellung

Am 18.07.13 mit Senioren-Gymnastik

Am 25.07.13 mit Kurzprogramm

Montag, 08./22. Juli 15.00 Uhr Spiele-Nachmittag – Bingo, Karten o.ä.

Einmalige Veranstaltungen

Dienstag, 23. Juli 2013 ab 17.00 Uhr Stammtisch „Darchinger Hof“ – Darching

Freitag, 27. Juli 2013

Ausflug nach Hersching / Schifffahrt auf dem Ammersee

09.36 Uhr Abfahrt Bahnhof Holzkirchen

Zu sämtlichen Veranstaltungen sind Gäste herzlich willkommen.

H. Günther

Blättern Sie im virtuellen Gemeindeblatt Holzkirchen!

virtuelles www.virtuelles-gemeindeblatt.de/holzkirchen

Gemeindeblatt


Holzkirchen I Juli 2013 Senioren 21

VdK- Ortsverband Holzkirchen

VdK Grillfest

-> Die Rückfahrt von Föching nach

Holzkirchen findet ca. 17 + 17.30

Uhr statt.

Der VdK veranstaltet am Samstag, 20. Juli ab

15 Uhr sein beliebtes Grillfest in der Gaststätte

Föchinger Hof.

Alle Mitglieder mit Angehörigen erwartet ein

schmackhaftes Angebot an verschiedenen

Grill- und Salatspezialitäten.

Auf ein zahlreiches Erscheinen freut sich die

Vorstandschaft. Die Veranstaltung findet bei

jedem Wetter statt.

Zur Hin- und Rückfahrt steht ein Großraumtaxi

der Fa. Kisslinger an folgenden Haltestellen:

-> Marktplatz: Abfahrt ca. 14 Uhr und 14.30 Uhr

-> Ländl: Abfahrt ca. 14.05 Uhr + 14.35 Uhr zur

kostenlosen Benützung bereit.

Wenn Sie dazu noch Fragen haben

oder sich generell über den VdK

und Ihren Ortsverband informieren

möchten, wenden Sie sich

bitte an:

Dr. Wolf Schmidt-Arget,

1. Vorsitzender

Tel.: 08024/3476 oder

an Hans Huber, Tel.: 08024/301655, bzw.

0179/5199561.

Lothar Fischer

Rechtsanwalt

• Allgemeines Zivilrecht

• Verkehrsrecht

• Mietrecht

• Strafrecht

Münchner Straße 3 Telefon 08024/47 67 36

83607 Holzkirchen Telefax 08024/47 67 37

e-mail: ra.lothar.fischer@t-online.de

Friseursalon zu vermieten

Aus Altersgründen vermieten wir unseren Traditionsbetrieb

mit gutem Stammkundenkreis.

Herren - und Damensalon mit 6 Bedienplätzen, ca. 65 qm, Kundenparkplätze,

im Ortszentrum Deisenhofen, nähe S-Bahn.

Weitere Informationen unter der Telefonnummer: 089 - 613 43 87 oder

E-Mail: h.heckenstaller@googlemail.com


22

Senioren

Holzkirchen I Juli 2013

Stellenanzeige

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

suchen wir

Anlagenmechaniker/in SHK!

Wechseln Sie zu uns. Wir bieten Ihnen

übertarifliche Bezahlung und regelmäßige

Weiterbildung in einem spitzen Team!

Haas und Partner Haustechnik GmbH

Ihr Partner für haustechnische Anlagen seit 1978

Bewerbung an:

Haas und Partner Haustechnik GmbH

z. H. Michael Haas, Birkerfeld 34

83627 Gewerbegebiet Warngau

Tel. 08024/91722

info@haasundpartner.de

www.haasundpartner.de

Planung • Beratung • Ausführung

HERZLICHE EINLADUNG

ST. ANNA FEST

Caritas St. Anna Haus

Freitag, 19. Juli 2013, 20 Uhr

Serenade „Romantik pur“

Chorwerke von Brahms und Schumann

cantica nova holzkirchen

Klavier: Eva Pons Leitung: Katrin Wende-Ehmer

Sonntag, 28. Juli 2013, 10.30 Uhr

Festgottesdienst und Sommerfest

Blasmusik, Essen und Trinken und Unterhaltung

im Garten Traditioneller Annamarkt

mit wertvollen Altertümern, Schmuck und Büchern

Caritas St. Anna Haus, Krankenhausstraße 10, Holzkirchen

Wir suchen Austräger

für das Holzkirchner

Gemeindeblatt!

Gute Bezahlung!

Bei Interesse bitte unter

Telefonnummer

08102/987 87 89

melden.


Holzkirchen I Juli 2013 23

Fotos Michaela Dirauf one moment


24

Vereine

Holzkirchen I Juli 2013

TuS Holzkirchen 1888 e.V.

Anmeldung zu den Wettkampfgruppen

und Showgruppen

In der Zeit vom 15. bis 19. Juli findet die Anmeldung

zu den Wettkampf- und Showgruppen

des TuS Holzkirchen statt, die Anmeldung zu

den anderen Gruppen erfolgt im September.

Näheres dazu erfahren Sie Ende August auf

unserer Homepage sowie in der Septemberausgabe

des Gemeindeblattes. Anbei erhalten

Sie nun eine Übersicht der Wettkampf- und

Showgruppen mit Ausnahme der Leistungsturner.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung

ausschließlich online über TuS Holzkirchen,

Abteilung Turnen unter der Rubrik Angebote/

Anmeldungen erfolgt. Nach Beantragung der

Login Daten können Sie Ihr Kind zu den Kursen

anmelden. Sollten Sie Fragen dazu haben,

dann wenden Sie sich per Mail an turnen@tusholzkirchen.de

www.tierarzt-holzkirchen.de

Dr. med. vet. BIRGIT WARMBOLD

PRAXIS FÜR KLEINTIERE

- Zahnheilkunde

- Kardiologie

- Chirurgie

- Sonografie

- Digitales Röntgen

Tel. 08024/2127

Bahnhofplatz 9

83607 Holzkirchen

Sprechstunde

nach Voranmeldung

Mo – Fr 10 – 12 Uhr

Mo & Fr 17 – 19 Uhr

Di & Mi 16 – 18 Uhr

Kanal-TV-Kamera


Holzkirchen I Juli 2013 Vereine 25

TuS Holzkirchen 1888 e.V.

Anmeldung Wettkampf- und Showgruppen

des TuS Holzkirchen e.V.

MONTAG Zeit Halle Übungsleiter

Mädchenturnen Show und Akrobatik ab 9 17:00-18:30 H 1/2 Gitti / Britta

Jahre

DIENSTAG Zeit Halle Übungsleiter

Gerätturnen Mädchen ab 5 Jahre

15:00-16:30 H 1/2 Gitti / Mischa

Nachwuchsgruppe

Gerätturnen Mädchen, Leichtwettkampf 7-10 15:00-16:30 H 1/2 Gitti / Mischa

Jahre

Gerätturnen Mädchen, Leichtwettkampf 11 16:30-18:00 H 1 Mischa

Jahre

MITTWOCH Zeit Halle Übungsleiter

Leichtathletik, 6-8 Jahre 17:00-18:00 H 1 Lisa Marie

Leichtathletik, ab 9 Jahre 17:00-18:30 H 1/2 Chris

Mädchenturnen 5-8 Jahre 17:00-18:30 H 3 Kea / Kathi

Jazzdance 8-10 Jahre 16:00-17:00 GR Ulrike

Jazzdance 11-13 Jahre 17:00-18:00 GR Ulrike

DONNERSTAG Zeit Halle Übungsleiter

Gerätturnen Mädchen, Leichtwettkampf 8-10 15:00-16:30 H 1 Mischa

Jahre

Gerätturnen Mädchen, Leichtwettkampf ab 16:30-18:00 H 1 Mischa

11 Jahren

HIP HOP ab 13 Jahren 18:00-19:00 GR Annabell

FREITAG Zeit Halle Übungsleiter

Jazzdance 6-7 Jahre 15:00-16:00 GR Ulrike

Leichtathletik ab 6 Jahren (nur Freiluftsaison) 17:00-18:00 SP Lisa Marie

Bitte beachten Sie, dass die Planung vorbehaltlich der Hallenbelegungssitzung gilt.

Trainingsbeginn: MONTAG, 16.09.2013

WICHTIGE HINWEISE:

H 1, 2 und 3: Hallen in der BaTuSa Halle am Schwimmbad

SP: Sportplatz an der Baumgartenstrasse

GR: Gymnastikraum über der Einfachhalle Baumgartenstraße


26

Vereine

Holzkirchen I Juli 2013

Sportfit-Holzkirchen e.V.

Vielfalt und Unterhaltung

Wir von Sportfit-Holzkirchen e.V. bieten unseren

Mitgliedern ganzjährig ein vielfältiges und

unterhaltsames Sport- und Kulturprogramm.

Das heißt bei uns, dass wir auch in den Ferien

unser Sportprogramm – zu Wasser und zu Lande

anbieten. Wie eben erst in den Pfingstferien

2013:

Eine schöne Tradition ist es schon geworden,

dass die Teilnahme bei unseren Ferienprogrammen

allen offen steht und keine Teilnahmegebühr

erhoben wird. Aber auch in unser reguläres

Sportprogramm darf reingeschnuppert werden!

Aktuelle Informationen zu unseren Aktivitäten

finden Sie auf unserer Homepage www.

sportfit-holzkirchen.de, den Flyern, die in

Holzkirchner Geschäften ausliegen und in der

Presse. Und natürlich gibt auch Christine Zimmermann,

die erste Vorsitzende von Sportfit-

Holzkirchen e.V., gerne Auskunft unter der Rufnummer

Tel.: 08041/41894.

Aktivsenioren Bayern e.V.

Aktivsenioren beraten Existenzgründer

Die Aktivsenioren Bayern e.V. bieten wieder

eine kostenfreie Beratung für Existenzgründer

an.

Am Freitag, 12. Juli, beantworten die Ehrenamtlichen

von 9 bis 12 Uhr im Rathaus Holzkirchen

(Hintereingang) alle Fragen zur Existenzgrün-

dung und -erhaltung, Unternehmensnachfolge,

Vertrieb und Marketing.

Anmeldung bitte telefonisch über die Geschäftsstelle

der Aktivsenioren Bayern e.V.,

Frau Kircher, Tel. 089/22 22 37 (Montag- Donnerstag

9 - 16.30 Uhr).

Holzbau

Dachfenster

Reparaturarbeiten

Zäune

Balkone

Carport

Terrassen

Holzfassaden

ZIMMEREI

ANDREAS SCHMID

GmbH

Dorfstraße 33 83607 Holzkirchen/Kleinhartpenning

Tel. 08024 - 466 21 59 Fax 08024 - 466 21 77 Mobil 0151 - 149 410 55

E-Mail as-zimmerei@live.de


Holzkirchen I Juli 2013 Vereine 27

TSV Hartpenning

Stocksport in Hartpenning – international erfolgreich

Stocksport liegt im Trend – und hat sich zu

einem Ganzjahressport entwickelt, der im

Sommer auf Asphalt, Pflaster, Beton oder auf

Kunststoffbelägen und im Winter auf Kunsteis

in Eisstadien oder Eishallen, aber auch auf Natureis

gespielt wird.

Die Stocksportabteilung des TSV Hartpenning

wurde im März 1975 von 24 begeisterten Eisschützen

gegründet und ist somit eine der jüngeren

Abteilungen in unserem Verein.

Derzeit sind 15 Jugendliche, 18 Herren, 8 Damen

und 14 Senioren (Ü50) als Aktive Spieler

beim Dachverband des Bayerischen Eisstocksports

gemeldet.

Neben vielen Titeln auf Landesebene und nationaler

Ebene wurden in den vergangenen Jahren

einige internationale Erfolge erreicht. Hervorzuheben

ist unser Junioren-Europameister

2013 - Stefan Zellermayer.

Aktuelle Spielstärke der Mannschaften auf Eis:

Damen: 1. Bundesliga (höchste Spielklasse)

Herren I 2. Bundesliga (zweithöchste Spielklasse)

Herren II

Herren III

Herren IV

Oberliga

Landesliga

A-Klasse

Training im Sommer von März bis September:

Montag 19 - 22 Uhr für Damen und Herren

Freitag 15 - 18 Uhr Schüler und Jugend mit Lizenzübungsleiter

Training im Winter:

Montag 18.45 - 21.30 Uhr - Eisstadion Holzkirchen

November bis Februar

Freitag 15 - 17 Uhr - Schüler nach Absprache mit

Gemeindewerke Eisstadion Holzkirchen

Dienstag 19.45 - 21.45 Uhr - Eishalle Miesbach

(Oktober bis März)

Kontakt: August Maurer (Abteilungsleiter) –

Mail: a.maurer@tsv-hartpenning.de

Nähere Informationen finden Sie auf unserer

Homepage: info@tsv-hartpenning.de

Individuell - persönlich - interaktiv

Immobilien GbR

Über 30 Jahre Erfahrung

In Kooperation mit Heike Preuß Immobilien Sauerlach

Für meine Kunden suche ich ständig Miet- und Kaufobjekte jeder Art.

Guffertstr. 7 Telefon (08024) 60 45

83607 Holzkirchen Fax (08024) 495 43


28 kalender

Holzkirchen I Juli 2013

Veranstaltungskalender Juli 2013

Datum Uhrzeit Veranstaltung Veranstalter Veranstaltungsort

1. 19:00 Stammtisch Imkereiverein Alte Post

3. 17:45 Dekanatstreffen KDFB Frauenbund St. Josef

5. 19:00 Kleines Orgelkonzert Kath. Kirchenmusik St. Laurentius

5.

Aktivenpreisplatteln Trachtenverein Föching Oberwarngau

Gasthof Post

5./6. Fußballturnier Jugend Sportverein Föching Sportplatz Föching

6.

19:00 Sternenhimmel im Sommer VHS Volkssternwarte

München

6. Johannifeier Ausweichtermin Burschenverein Fö. Gamperl-Leitn

7. 09:00 Patrozinium Alle Vereine Hartp. Neuwirt Hartp.

7.

09:45 Tour zu den Hermannsdorfer ADFC

Bahnhof

Landwerkstätten

8. 20:00 Montagstreff Frauenbund Josef Saal

8. Ausflug für Frauen von Frauen Holzkirchen

9. Führung Allianz Arena Sportfit München

9. 14:00 Vortrag "Pilgerweg" Senioren Pfarrsaal

10.

20:00 Weltladen-Treffen Eine-Welt-Verein Weltladen

Holzkirchen

11.

15:00 Besichtigung Büttenpapierfabrik Kolping

Marktplatz

Louisenthal

11. 13:30 Exkursion Seniorenkreis Holzkirchen

11. 19:00 Treffen Tauschzeit Tölzer Str. 13

12.

09:00 kostenfreie Beratung

Aktivsenioren Bayern e.V. Rathaus

Existenzgründer

12. 18:00 Open Airlkam mit "D'Housemusi" Regens-Wagner-Stiftung Erlkam

12. 18:00 Führung Kloster Reutberg VHS Kloster Reutberg

12. 14:15 Fußballschule Armin Eck TSV Hartpenning Sportplatz Hartp.

13. Fußballschule Armin Eck TSV Hartp. Sportplatz Hartp.

13. 15:00 Koglfest FFW Holzkirchen Kogl

13. 18:00 Waldfest am Aberg Veteranenverein Föching Aberg

14. 11:00 Koglfest Ausweichtermin FFW Holzkirchen Kogl

14. Fußballschule Armin Eck TSV Hartpenning. Sportplatz Hartp.

14. 11:00 Film-Matinee Eine-Welt-Verein FoolsKino

15. 20:00 Toms Nachdenkkino ev. Kirche Thomassaal

16. 13:00 Wandern für alle Senioren Kolping Bahnhof

16. Aktiventreffen ADFC Hausham

16. 18:00 Kirchenvorstandssitzung ev. Kirche Sauerlach

17. 19:30 Kreistänze Frauenbund Josef Saal

19. 09:00 Besuch Museum "DASMAXIMUM" VHS Traunreut

19. 20:00 Serenade "Romantik pur" Caritas St.Anna Haus

20. 09:00 Jugendkleinfeldturnier TSV Hartpenning Sportplatz Hartp.

20. 14:00 Sommerzauber Holzkirchner Marktleben Marktplatz

20. 14:00 Festival der Kulturen Bürgerstiftung Marktplatz

20. 15:00 Grillfest VdK Föchinger Hof


Holzkirchen I Juli 2013 kalender 29

Datum Uhrzeit Veranstaltung Veranstalter Veranstaltungsort

20.

Waldfest am Aberg Ausweichtermin

Veteranenverein Föching Aberg

21. 09:00 Jugendkleinfeldturnier TSV Hartpenning Sportplatz Hartp.

21.

09:00 Offenes Tauschtreffen Briefmarkenfreunde Cafe Kraml

Holzkirchen

21. 11:30 Bergmesse auf dem Wallberg Kolping

23. 17:00 Stammtisch 50plus Verein Darchinger Hof

23. 14:40 Führung Allianz Arena Frauenbund / Kolping Bahnhof

23. 09:00 "Der Mann, der Bäume pflanzte" Frauentreff am Vormittag ev. Kirche

24. 16:00 Fahrradversteigerung Markt Holzkirchen Am Ladehof 2

26.

15:00 Besuch Observatorium Wendelstein

Ökumene

Wendelstein

26. 20:00 Offene Bühne Bürgerstiftung Thomassaal

27. Stärkster Föchinger Sportverein Fö. Sportplatz Föching

27. 10:00 Weihe Lehrgarten Gartenbauv. Holzk. Marschall

27. 09:36 Ausflug nach Herrsching 50plus Verein Bahnhof

28. 10:30 St. Anna Fest Caritas St. Anna Haus

28. Gaufest Trachtenvereine Fischbachau

29. 18:00 Wanderung nach Nüchternbrunn Frauenbund Parkpl. St.Josef

30. 19:00 Bleiblatt'n Kolping Rogg.Weiher

30. 19:30 Stammtisch Bürgerstiftung Gasthof Oberbräu

31.

17:00 workshop "Persönliches Talentmanagement"

BDS

Rathaus


30

Vereine

Holzkirchen I Juli 2013

adfc e.V., Kreisverband Miesbach

Radfahren macht

Spaß

Die Radlsaison hat schon angefangen. Wer

Lust hat, etwas für seine Gesundheit zu tun,

wer die nähere Umgebung kennen lernen und

mit anderen zusammen Rad fahren will, für den

bietet der ADFC Radltouren an. Vorausgesetzt

wird ein verkehrstüchtiges Fahrrad für asphaltierte

Straßen und für Forst- und Feldwege.

Eine Anmeldung für die Tour ist meistens

nicht erforderlich, Kosten fallen in der Regel

keine an. Das gesamte Programm liegt in der

Gemeinde aus und steht auf unserer Webseite:

www.adfc-mb.de zum Herunterladen bereit.

Dort gibt es auch immer aktuelle Informationen.

Vormittagstouren am Mittwoch

An jedem Mittwoch startet um 9 Uhr am Rathaus

in Holzkirchen eine Vormittagstour unter

dem Motto „mit Sitzkissen und Brotzeit“. Die

Tour endet in der Regel zwischen 13 und 16

Uhr. Geplant sind die folgenden Touren:

3. Juli Schliersee (bis 16 Uhr)

10. Juli Frauenbründl (bis 15 Uhr)

17. Juli Rund um den Tegernsee (bis 16 Uhr)

24. Juli Durch den Hofoldinger Forst (bis 14 Uhr)

Achtung: Bei schlechtem Wetter finden die

Touren nicht statt!

Am 7. Juli 2013 zu den Hermannsdorfer Landwerkstätten

mit Jazzfrühschoppen

Tourenbeschreibung/Streckenverlauf:

Über Kreuzstraße, Großhelfendorf und Glonn

kommen wir zu den Herrmannsdorfer Landwerkstätten.

Beim Jazzfrühschoppen ist Gelegenheit,

das Gut mit den Tieren und Ausstellungen

zu erkunden (keine Führung) und

Kleinigkeiten im Bioladen einzukaufen. Der

weitere Weg führt uns über wenig befahrene

Nebenstraßen und Waldwegen durch hügeliges

Voralpengelände nach Weihenlinden. In

Bruckmühl besteht die Möglichkeit zur Rück-


Holzkirchen I Juli 2013 Vereine 31

Ankunft: gegen 16 Uhr am Bahnhof Bruckmühl

Wegstrecke: ca. 60 km auf asphaltierten Straßen

und Waldwegen, mittelschwer (3) bis

Bruckmühl, sonst ca. 80 km

Einkehr: Biergarten Hermannsdorfer Werkstätten,

Nähe Glonn

Tourenleiter: Franz Pazier

Aktiventreffen am Dienstag, 16. Juli 2013

Zum Erfahrungsaustausch treffen sich die Aktiven

des ADFC in Hausham. Genauer Ort und

Zeitpunkt wird kurzfristig über unsere Internetseite

www.adfc-mb.de bekannt gegeben.

Konrad Puk

Foto: ADFC

fahrt mit dem Zug. Wer noch Kondition hat, radelt

über Grub zurück nach Holzkirchen.

Organisation:

Abfahrt: Sonntag, 7. Juli 2013 um 9.45 Uhr am

Bahnhof in Holzkirchen

Tel. 08024/32 36

E I N L A D U N G

zum

Waldfest am Aberg

in Föching am Samstag, den 13. Juli 2013

Beginn: 18 Uhr

zur Unterhaltung spielt die

Otterfinger Blaskapelle

Einlagen der Kindergruppe des Trachtenvereins

Eintritt frei

Der Veteranen- und Kriegerverein Föching e. V. freut sich auf Ihren Besuch.


32

Vereine

Holzkirchen I Juli 2013

Hundefreunde Thann e.V

Probelauf für Mischlingshund Bossi

Am 5. Mai 2013 starteten Bossi und Frauchen

Monika Weinlich von den Hundefreunden

Thann bei der Tunierhundesportveranstaltung

des PSV Loisachtal zu einem 1000m-Geländelauf

durch den Wald in der Altersklasse 4 (Alter

der Hundeführerin 35-50 Jahre). Mit einem

schönen Lauf in der Zeit von gut sechs Minuten

errang das Hund-Mensch-Team den ersten

Platz in seiner Klasse. Diese Leistung ist

deshalb so erstaunlich, weil es Bossis erstes

Turnier nach einer nahezu tödlichen Bissverletzung

mit anschließender Operation im vergangenen

Jahr ist, und weil er mittlerweile 12

Jahre alt ist. Da er aber weiterhin große Freude

am Laufen hat, steht nach diesem erfolgreichen

Probelauf einem Start bei den oberbayerischen

Meisterschaften am 16. Juni 2013 im

2000m-Geländelauf nichts mehr im Weg!

Weniger einen sportlichen als einen künstlerischen

Auftritt hatten vier Thanner Hund-

Mensch-Teams beim Gartenfest auf Schloss

Amerang am 27. April 2013. Im schönen historischen

Ambiente des Schlossgartens, wo

sich bayerisch Volkstümliches mit klassischer

Eleganz verbindet, gaben Sabine Fessler mit

Jetzt auch mit

Transpatec-Gewebe

Bossi mit dem Pokal für seinen 1. Platz

Border-Collie-Mix Sally und Anja Hepp-Dierig

mit Berner Sennhündin Senta ihre Debutvorstellung

im Dogdance. Da hat natürlich noch

nicht alles geklappt, so musste z.B. Sally sich

zwischendurch die Zuschauer mal aus der

Nähe anschauen. Unsere Dogdance-Trainerin

Dr. Christine Wagner hatte bei ihrer Vorführung

mit ihren zwei Whippets Mimi und Asti diese

Probleme nicht, denn die beiden sind von zahlreichen

Dogdance-Turnieren her Zuschauer

gewohnt und lassen sich nicht mehr ablenken.

Das vierte Thanner Team waren Richard Eberl

und sein Retriever Cody. Auch für dieses Team

war es der erste Auftritt vor Publikum, und die

Aufregung war groß. Unter Anleitung ihres Trainers

Hans-Werner Franz konnten sie den Zuschauern

einen Einblick in die Dummy-Arbeit

geben. Beim Dummy-Training werden Hunde

im Gelände zum waidgerechten Apportieren

ausgebildet, wobei statt der angeschossenen

oder toten Beute eine Attrappe (Dummy) verwendet

wird.

www.huber-sauerlach.de

Am 4. Mai 2013 traten auf dem Platz in Thann

10 Hund- Mensch-Teams zur Frühjahrsbegleithundeprüfung

an. Bedingt durch den langen

Winter war die Vorbereitungszeit kurz, und


Holzkirchen I Juli 2013 Vereine 33

so gab es noch einige Unsicherheiten sowohl

bei den Hundeführern als auch bei den Hunden,

so dass letztendlich nur fünf Teams die

Unterordnung bestanden (den Sachkundenachweis

besaßen alle Teilnehmer schon vor

dieser Prüfung) und somit am Verkehrsteil am

Bahnhof teilnehmen konnten. Alle Hunde waren

unbeeindruckt von vorbeikommenden Passanten,

Radlern oder einer sie bedrängenden

Menschengruppe. So konnte Leistungsrichterin

Christine Mauermeier vom BLV diesen fünf

Teams zur bestandenen Prüfung gratulieren.

Sie lobte die insgesamt gute Ausbildung und

schöne Vorführung der Hunde.

Nachdem einige Vereinsmitglieder Interesse

am Zughundesport gezeigt hatten, haben wir

am 12. Mai 2013 unser erstes Zughundeseminar

in Zusammenarbeit mit Annik Busl vom

Zughundezentrum Oberland veranstaltet. Bei

nahezu Dauerregen gab es zuerst eine Theoriestunde

zu den Voraussetzungen für das Ziehen

wie z.B. Gewicht des Hundes, Gesundheit oder

Gehorsam. Anschließend stellte uns Annik die

verschiedenen Zuggeschirre vor und suchte für

jeden teilnehmenden Hund das passende aus.

Danach wurden die Hunde mit Futter und dem

vorauslaufenden Hundeführer animiert – noch

ohne Roller, Bollerwagen o.Ä. zu ziehen. Nach

einigen Trockenübungen der Teilnehmer im

Rollerfahren, d.h. ohne Hund, spannten wir die

Hunde vor und mit etwas Nebenherlaufen und

Locken des Hundes hatten es alle ganz schnell

kapiert! Dieser Roller für den Zughundesport

heißt „Scooter“, und der Hund wird mittels einer

Federstange und einer Leine mit integriertem

Dämpfer an der Vorderradgabel befestigt.

Hunde laufen und arbeiten gern, beim Scooterfahren

können sie beides und stärken gleichzeitig

Muskeln und Ausdauer.

Im Rahmen des kommenden Holzkirchner Ferienprogramms

gestalten wir am 31. August wieder

einen Nachmittag mit unseren Hunden und

Ausbildern. Es gibt eine

Einführung in den richtigen

Umgang und die richtige

Erziehung von Hunden.

Anschließend gibt es

kurze Vorführungen aus

unserem Angebot wie z.B.

Dogdance und Tricks, Agility,

Dummy-Training oder

Scootern. Aber hauptsächlich

sollt Ihr, liebe Kinder,

die Gelegenheit haben,

Daniela Reichel

mit Fina und Akiro

Dr. Christine Wagner mit Asti und Mimi

selbst mit den Hunden zu üben oder einfach

nur ganz viel Streicheln…… Eigene Hunde

können, sofern sie geimpft und haftpflichtversichert

sind, gerne mitgebracht werden. Bitte

bei der Anmeldung angeben.

Unsere größte jährliche Sportveranstaltung ist

unser Agility-Turnier mit ca. 100 Startern. Dieses

Jahr findet es am 21. September statt. Gerade

hat die Meldefrist begonnen, und es sind

schon fast alle Startplätze vergeben! Somit

können sich die Zuschauer – bei hoffentlich

schönem Wetter – auf spannende sportliche

Leistungen freuen.

Gisela Eichacker


34

Vereine

Holzkirchen I Juli 2013

Hilfe für die Straßenkinder in Mbour (Senegal) e.V.

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Vielleicht haben Sie schon über die Zeitung

von unserem Verein gelesen oder haben Ali,

den Gründer des Vereins, auch schon mal persönlich

getroffen. Zu übersehen ist der „Exot“

in Holzkirchen jedenfalls nicht.

Seit mittlerweile fast sechs Jahren existiert unser

Verein schon in Holzkirchen und hat heute

ca. 40 Mitglieder. Wir unterstützten durch

Sach- und Geldspenden die Straßenkinder in

Mbour, einer Stadt an der senegalesischen

Küste, der Heimat von Algaf Sene, dem Gründer

des Vereins. In den Jahren 2008 und 2011

gingen jeweils Seecontainer mit Hilfsgütern,

wie Kleidung, Schuhe, Schulranzen, Nähmaschinen,

aber auch Sportkleidung, Fußbälle

und vieles mehr auf die Reise in den Senegal.

Die Verteilung vor Ort übernimmt Ali mit seiner

Familie, während seines Heimaturlaubs,

immer selbst. So ist gewährleistet, dass alles

auch bei denjenigen ankommt, die es benötigen.

Der nächste große Schritt, den der Verein gegangen

ist, ist der Bau einer Schule für die

Straßenkinder. Durch eine großzügige Spende

der Holzkirchener Firma CCL Label GmbH,

wo Ali Sene arbeitet, konnte ein Grundstock

für den Schulbau gelegt werden. Der Baufortschritt

kann auf der Webseite unseres Vereines

… auf diesen Bänke hat Ali schon gelernt.

Das Schulhaus ist sehr marode.

www.strassenkinder-senegal.de – sehr aktuell

in Bild und Wort verfolgt werden.

Um weitere Spenden zu sammeln, findet in

Zusammenarbeit mit der Grundschule in Warngau

am 12. Juli 2013 (Ausweichtermin 19. Juli)

ein Benefizlauf statt. Alle Lauf- und Spendenfreudigen

können sich gern über die Grund-

Vermittlung von Haus- und Grundeigentum – Miet- und Pachtobjekten

Seit über 25 Jahren Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner

Marktplatz 22

83607 Holzkirchen

www.immo-reiser.de

Tel. 08024 - 88 18

Fax. 08024 - 99 32 21

immob.j.reiser@t-online.de

Postanschrift:

Postfach 1304

83603 Holzkirchen


Holzkirchen I Juli 2013 Vereine 35

… überall, wo Ali mit seinem Auto auftaucht,

bildet sich eine Menschentraube

schule Warngau (08021/466) oder via Mail

über die Webseite anmelden. Der Lauf findet

Schulranzen und Schulmaterial sind

sehr gefragt

gegen 15 Uhr auf dem Gelände des Sportvereins

Warngau statt. Für das leibliche Wohl und

die Unterhaltung ist bestens gesorgt.

Im Herbst geht dann wieder ein Container in

Richtung Senegal auf die Reise. Es werden ausgemusterte

Schulmöbel aus Waakirchen sowie

andere Hilfsgüter geschickt.

ausgemusterte Fussballtrikots stehen

hoch im Kurs

Wer Sachspenden hat, kann sich gern ab Anfang

September via Mail mit uns in Verbindung

setzen, da wir dann erst abschätzen können,

wie viel Platz uns im Container noch zur Verfügung

steht.

Andreas Krieg, 2. Vorsitzender des Vereins

Umzug – Neue Adresse!

Raiffeisenstraße 16 • 83607 Holzkirchen

Telefon 0 80 24/1513 • Telefax 0 80 24/5160


36

Vereine

Holzkirchen I Juli 2013

Holzkirchner-Tafel e.V.

Lebensmittel verteilen statt vernichten

Jeden Samstag versorgt die Holzkirchner-Tafel

sozial benachteiligte Bürger aus Holzkirchen

und den umliegenden Gemeinden mit Lebensmitteln

die von Einzelhandelsgeschäften zur

Verfügung gestellt werden. Zur Ausgabe am

Samstag in die Frühlingsstraße kann jeder

kommen, der im Besitz eines Sozialausweises

oder der HolzkirchenCard ist. Diese können Sie

im BRK-Kleiderladen in der Münchner Straße,

bei der Diakonie jeden Donnerstag Vormittag

Holzkirchner-Tafel e.V., Frühlingstraße 6, 83607 Holzkirchen.

Horst Bertram (1. Vorsitzender), Franziska Falckenberg (2. Vorsitzende.)

Tel.: 0176/38446869, Mail: holzkirchner-tafel@gmx.de

im Evangelischen Gemeindezentrum und bei

der Gemeinde Holzkirchen, Sachgebiet Soziales,

beantragen. Wer sich dazu entschließt,

die Hilfe der Tafel anzunehmen, kann sicher

gehen, dass seine Persönlichkeit geschützt

wird, denn die Abholer müssen lediglich ihren

Sozialausweis oder ihre HolzkirchenCard vorlegen.

Persönliche Daten erhebt die Holzkirchner-Tafel

nicht.

Jeder, der einen Sozialausweis oder eine HolzkirchenCard besitzt, erhält für einen Euro eine Auswahl

der verfügbaren Lebensmittel. Die Ausgabe erfolgt nach dem Losprinzip: Zwischen 13.50 Uhr

und 14 Uhr ziehen die berechtigen Personen eine Losnummer, anschließend werden sie den Nummern

nach bedient. Abholer, die nach 14 Uhr kommen, bekommen die Lebensmittel, wenn die Ausgabe

den Losnummern nach abgeschlossen ist. Die Ausgabe findet jeden Samstag (an Feiertagen

geänderte Ausgabezeiten) von 14 bis 15.30 Uhr statt. Gehbehinderte, die ein ärztliches Attest vorweisen,

werden von der Tafel beliefert.

Wir suchen Austräger für das Holzkirchner Gemeindeblatt!

Bei Interesse bitte unter der

Telefonnummer 08102/987 87 89 melden.


Holzkirchen I Juli 2013 37

Bayerisches Rotes Kreuz – KleiderLaden

Zu fairen Preisen kann jedermann einkaufen!

Personen mit geringem Einkommen können

im Kleiderladen einen BRK-Ausweis und die

Holzkirchen-Karte beantragen, um dann auf

die ausgezeichnete Ware 50% zu erhalten. Für

die Ausstellung des Ausweises werden Nachweise

über das monatliche Einkommen (ALG,

Rentenbescheid, Gehaltsabrechnung, Unterhalt,

Kindergeld u.ä.) und der Ausgaben (Miete

+ Nebenkosten) benötigt, damit die Berechtigung

errechnet werden kann.

Öffnungszeiten:

Dienstag:

Freitag:

Jeden 3. Samstag im Monat:

Gutes aus zweiter Hand

Münchner Str. 31

83607 Holzkirchen

Tel.: 08024 / 470 10 95

Ansprechpartnerin: Gisela Hermann

9 bis 13 Uhr

14 bis 18 Uhr

9 bis 13 Uhr

tauschZeit Holzkirchen

Aktuelles

- ist ein kooperatives und nachbarschaftliches

Tauschsystem

- ermöglicht den Tausch von Diensten und Dingen

zwischen den Teilnehmer/Innen

- ist eine Selbsthilfe-Initiative von Bürgerinnen

und Bürgern, die sich in Eigenverantwortung

organisieren

Das nächste Treffen der tauschZeit findet am

Donnerstag, 11. Juli wie immer im Haus der Generationen

in der Tölzer Strasse 13 um 19 Uhr

statt.

Das Treffen ist eine gute Gelegenheit, sich über

die tauschZeit zu informieren.

Es besteht die Möglichkeit,hier fleißig zu tauschen,

die Teilnehmer kennen zu lernen,

Fragen zur tauschZeit zu stellen

Die TauschZeit Holzkirchen ist unter

www.tauschzeit-holzkirchen.de nun erreichbar.

Wir freuen uns auf Ihr kommen

www.holzkirchen.de

G. Neumann


38

Vereine

Holzkirchen I Juli 2013

Am Donnerstag, 6. Juni 2013 fand im Josefsaal

im Katholischen Gemeindehaus die gut besuchte

jährliche Mitgliederversammlung des

Vereins statt.

Auf der Agenda stand der Rückblick auf die

Vereinsaktivitäten seit der letzten Mitgliederversammlung,

der Kassenbericht und die turnusgemäße

Neuwahl des Vorstands.

Das Vorstandsteam berichtete zunächst über

die wichtigsten Aktivitäten im vergangenen

Jahr. Dazu zählten:

• Der 5-tägige Vereinsausflug nach Zittau, Görlitz

und Bautzen im Juni 2012

• Die Neugestaltung des Holzkirchner Weltladen

• Die Vorbereitung des 20jährigen Jubliäums

des Vereins und des Weltladen Holzkirchen

• Mehrere Vorträge und Veranstaltungen zu

den Themen „Fairer Handel“ und „Kinderarbeit“

an verschiedenen Schulen in Holzkirchen

und Umgebung

• Feier des 20jährigen Jubiläums im St. Anna-

Heim in Holzkirchen im Januar 2013

• Reise von Vereinsmitgliedern nach Indien zur

Weberei K.K.M. in Dehra Dun (eine Siedlung

ehemals an Lepra Erkrankten) und zum Straßenkinderprojekt

Karm Marg in Faridabad.

(Oktober 2012)

• Film-Matinee „Und dann der Regen“ im Fools-

Eine-Welt-Verein e.V.

Mitgliederversammlung des Eine-Welt-Verein

KINO im März gemeinsam mit den „Frauen in

Schwarz“

• Reise von Vereinsmitgliedern nach Peru zur

Genossenschaft AYNI, um sich vor Ort über

den Einsatz der vom Verein gespendeten mobilen

Zahnbehandlungsstation und der Solarkocher

zu informieren. (März 2013)

• „Faires Frühstück“ in Tom’s Cafe im Mai 2013

Der Bericht der Rechnungsprüfer wurde verlesen.

Es gab keinerlei Beanstandungen zur Kassenführung

und das bisherige Vorstandsteam

wurde ohne Gegenstimmen entlastet.

Der Verein hat derzeit 93 Mitglieder. Über 40

ehrenamtlich Aktive engagieren sich ehrenamtlich

in den beiden Weltläden und bei den

sonstigen Vereinsaktivitäten.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches

Dankeschön an alle Aktiven und Unterstützer

für Ihr Engagement!

Als neues Vorstandsteam wurden einstimmig

gewählt: Rudolf Hogger (1. Vorsitzender), Patricia

Hentz (Stellv. Vorsitzende), Daniela Markl

(Kassier) und Jutta Bremer (Schriftführerin). Als

Beisitzer unterstützen den Vorstand Ulla Husemann,

Inge Pflügel, Rosi Dümlein und Heike

Wellisch.


Holzkirchen I Juli 2013 Vereine 39

Film-Matinee am Sonntag, 14. Juli, 11 Uhr

„Woodstock in Timbuktu – die Kunst des Widerstands“

mit der Regisseurin Désirée von

Trotha

Gemeinsam mit den „Frauen in Schwarz“ läd

der Weltladen Holzkirchen wieder zu einer

besonderen Film-Matinee ins FoolsKINO. Die

Regisseurin Désirée von Trotha ist bei der Filmvorführung

anwesend und es besteht die Möglichkeit

zum Gespräch.

Zum Inhalt: Bildgewaltig dokumentiert die seit

20 Jahren in Afrika lebende Regisseurin Désirée

von Trotha 2011 das größte afrikanische

Musikfestival „Festival au Desert“, das drei

Tage und drei Nächte in den Dünen von Timbuktu

stattfindet. Die Tuareg bekräftigen damit

ihre Traditionen und weisen auf ihre bedrohte

Nomadenkultur hin. Mit der Kraft der Musik

beschwören sie ein friedliches Miteinander

der Ethnien und Religionen im Vielvölkerstaat

Mali, der zu den ärmsten Ländern der Welt gehört.

Die Musikgruppen, die auch politische

Themen ansprechen wie Wassermangel, staatliche

Ungerechtigkeit und den Krieg in ihrer

Wüstenheimat, gewähren einen faszinierenden

Einblick in eine fremdartige und komplexe

Kultur.

Weltladen-Treffen am 10. Juli 2013

Das monatliche Treffen des Weltladen-Teams

findet wie immer am zweiten Mittwoch des Monats,

dem 10. Juli 2013, um 20 Uhr im Weltladen

Holzkirchen statt. Auf der Agenda stehen

aktuelle Themen des Weltladen und des Eine-

Welt-Verein, insbesondere die Vorbereitung

des Sommerzaubers. Auch Interessierte sind

herzlich dazu eingeladen.

Weitere Informationen zum Weltladen Holzkirchen

und zum Eine-Welt-Verein gibt es unter

www.weltladen-holzkirchen.de.

Heike Wellisch


40

Vereine

Holzkirchen I Juli 2013

Bund der Selbständigen in Holzkirchen

UnternehmerAkademie (Personalentwicklung)

Termin: Mittwoch, 31. Juli 2013

Zeit: 17.00 - 19.00 Uhr

Ort: Großer Sitzungssaal im Rathaus

Holzkirchen, rückwärtiger Eingang,

Marktplatz 2, 83607 Holzkirchen

Die Veranstaltung ist für Gäste kostenlos.

Anmeldung per Mail:

einladung@bildungszentrum-sued.de

oder telefonisch unter Tel.: 08024 / 4774457

oder Tel.: 08024 / 1733

Persönliches Talentmanagement

„Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer

mehr“. Diese alte Mähr gehört der Vergangenheit

an. Längst ist das „Lebenslange Lernen“

ein wichtiges Erfordernis des beruflichen und

privaten Alltags. Wissenschaftliche Studien

sprechen dafür, dass dies bei entsprechender

Lebensführung auch möglich ist.

Was sind meine Talente? Was ist der richtige

Beruf oder gar meine Berufung? Was müsste

ich lernen, um beides miteinander in Einklang

zu bringen?

Der Personalentwickler Josef Maiwald geht im

interaktiven Workshop auf diese und weitere

Fragen ein.

Für alle Erwachsenen, die ihre eigenen Talente

entdecken und weiterentwickeln wollen, sowie

Führungskräfte und Personalverantwortliche.

Der Referent

Josef Maiwald, Dipl. Psychologe,

Trainer, Berater

und Coach

Als freiberuflicher Personalentwickler

berät er Unternehmen

in Sachen Führungskräfteentwicklung

und Talentmanagement.

Außerdem coacht er „Talente“

im Alter von 20 bis 65 Jahren.

Er ist Mitgründer des Bildungszentrums Süd in

Holzkirchen.

Kontakt: www.a-bis.de und www.smarterlife.de

Weitere Themen dieser Veranstaltungsreihe

25.09.2013 Lessons with laughter – So viel

Spaß kann Englisch machen


Dr. phil. Karin Wiebalck-Zahn

23.10.2013 Ernähren mit Nachhaltigkeitseffekt

– Kreative Ideen & Tipps für Ihr Unternehmen

Elisabeth Edele

Jehovas Zeugen

Termine

Themen der biblischen Vorträge Vers. West,

Sonntag 9.30 Uhr

7. Juli 13: Ein guter Anfang für die Ehe

28. Juli 13: Verändert die Wahrheit dein Leben?

Themen der biblischen Vorträge Vers. Ost,

Sonntag 18.00 Uhr

7. Juli 13: Entscheide dich jetzt für die göttliche

Herrschaft

14. Juli 13: Verändert die Wahrheit dein Leben?

28. Juli 13: Inmitten einer verdrehten

Generation untadelig bleiben

Interessenten sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei und es findet keine Kollekte statt.

Markus Hünermann


Holzkirchen I Juli 2013 41


42

Vereine

Holzkirchen I Juli 2013

Bahá‘í-Gemeinde Holzkirchen

Einladung im Juni

Die Bahá‘í-Gemeinde Holzkirchen lädt alle Interessierten ganz herzlich zu folgenden

Veranstaltungen ein:

Gedenkandacht anlässlich des Märtyrertodes

des Báb am Dienstag, 9. Juli um 13 Uhr im

Bahá’í Gemeindezentrum Holzkirchen, Miesbacher

Str. 2

An diesem Feiertag gedenken die Bahá’í des

Tages im Jahre 1850, an dem der Báb, der

Vorläufer Bahá’u’lláhs, in Tabriz hingerichtet

wurde.

Andachten für Herz, Geist und Verstand finden

immer freitags statt, und zwar am 5. Juli, am

12. Juli, am 19. Juli und am 26. Juli, jeweils um

20 Uhr. Wo genau, bitten wir Sie unter der unten

angegebenen Telefonnummer zu erfragen.

Familien-Andachten werden von Zeit zu Zeit

sonntags um 10 Uhr angeboten. Zu diesen besonderen

Andachten sind vor allem Eltern und

Kinder herzlich willkommen. Bitte informieren

Sie sich unter www.holzkirchen.bahai.de über

die genauen Termine.

Darüber hinaus werden Kinder- und Jugendgruppen

zur Vermittlung von Tugenden und

Werten sowie Studienkreise für alle Interessierten

angeboten.

Näheres zu den Veranstaltungen und über die

Bahá’í-Religion im Allgemeinen erfahren Sie

unter Tel.: 08024/49716 (Familie Smith);

Mail: holzkirchen@bahai.de

Internet: www.bahai.de Bodo von Düring

Die Redaktion freut sich über Ihre Berichte!

Die Redaktion des Gemeindeblattes Holzkirchen wendet sich an Sie mit einem Anliegen:

Lassen Sie alle Bürger und Leser des „Gemeindeblatt Holzkirchen“ an den vielfältigen Projekten und

Veranstaltungen Ihres Vereins, Kirche, Kindergarten, Schule usw. teilhaben – schicken Sie uns Fotos

mit Text (max. 1.500 Zeichen) – wir veröffentlichen diese gerne im Gemeindeblatt.

Bitte alles bis zum 8. jeden Monats an Frau Weber im Rathaus unter webers@holzkirchen.de mailen,

dann können wir ihre Ereignisse zeitnah veröffentlichen.

Für Fragen stehen Ihnen Sabine Weber in der Gemeindeverwaltung unter

08024/642-323 oder Karin Sieber von der Agentur typeo (Hersteller des Gemeindeblattes)

unter 08102/987 87 89 gerne zur Verfügung.

Die neuen

Eistees sind da!

Tee und Präsente für Genießer

Wolfratshausener Str. 5 • 82054 Sauerlach • Tel. 08104/88 81 90 • Fax 08104/64 84 96

Mo – Fr 9-12.30, 15-18 Uhr • Sa 9-12.30 Uhr • Mi Nachmittag geschlossen


Holzkirchen I Juli 2013 kirchen 43

Pfarrverband Holzkirchen

Kath. Pfarramt

Pfarrweg 3, 83607 Holzkirchen

Tel.: +49 (0)8024/9957 - 0

Fax: +49 (0)8024/9957 - 30

Mail: pv-holzkirchen@erzbistum-muenchen.de

www.kath-kirche-holzkirchen.de

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr und

Freitag von 15:00 - 17:00 Uhr

Unsere Gottesdienste

Kirche St. Laurentius (Marktplatz):

Dienstag: 8.15 Uhr Morgenlob (Laudes)

Mittwoch: 19.00 Uhr Hl. Messe

Freitag: 8.00 Uhr Hl. Messe

Samstag: 18.25 Uhr Rosenkranz,

Beichtgelegenheit

19.00 Uhr Hl. Messe

1. Sonntag 9:00 Uhr Wortgottesdienst

2./3. Sonntag 9.00 Uhr Pfarrgottesdienst

4. Sonntag: 19.00 Uhr Hl. Messe

Sonntag 10.30 Uhr Hl. Messe

Sonntag 19.00 Uhr Feierliche Vesper

(außer 4. Sonntag)

Kirche Roggersdorf:

4. Donnerstag im Monat: 19.00 Uhr

Kapelle im Caritas St. Anna Haus:

Sonntag: 10.15 Uhr Hl. Messe bzw.

3. Samstag 16.00 Uhr Vorabendmesse

1.- 3. Donnerstag 19.00 Uhr Hl. Messe

Landhaus Au:

1. Sonntag im Monat 11.15 Uhr Kath. Wortgottesdienst

Kirche Großhartpenning:

1.,3. Sonntag: 9.00 Uhr Hl. Messe

2. Sonntag: 19.00 Uhr Hl. Messe

4. Sonntag: 9.00 Uhr Wortgottesdienst

1. Donnerstag: 19.00 Uhr Hl. Messe

Kirche Kleinhartpenning:

3. Donnerstag im Monat: 19.00 Uhr, Hl. Messe

Kirche Fellach:

1. Dienstag im Monat: 19.00 Uhr, Hl. Messe

Kapelle Regens Wagner Erlkam:

Sonntag: 10.30 Uhr Hl. Messe

Kirche Föching:

1. Sonntag 19.00 Uhr Hl. Messe

2./4. Sonntag: 9.00 Uhr Hl. Messe

3. Sonntag: 9.00 Uhr Wortgottesdienst

2.-4. Dienstag: 19.00 Uhr Hl. Messe

Kirche Sufferloh:

2. Donnerstag im Monat: 19.00 Uhr Hl. Messe

Kirche Thann:

4. Donnerstag im Monat: 19.00 Uhr Hl. Messe

Achtung:

Bitte informieren Sie sich auch im aktuellen

Kirchenanzeiger, im Internet (www.kathkirche-holzkirchen.de),

den Aushängen oder

der Presse über die Gottesdienstzeiten

Englisch-Intensivkurs

in den Sommerferien

für Schüler ab der 5. Klasse

5. – 9. August 2013

Gruppenkurse, Einzelunterricht

Firmenschulungen

Sprachreisen, Übersetzungen

Prüfungszentrum der Londoner IHK

Sprachzentrum Süd

Dr. phil. Karin Wiebalck-Zahn

Bahnhofplatz 2, 83607 Holzkirchen

www.sprachzentrum-sued.de


44

kirchen

Holzkirchen I Juli 2013

Evangelisch-lutherische Gemeinde Holzkirchen

Pfr. Wolfgang Dörrich, zuständig für

Holzkirchen und Valley

Pfarrbüro: Haidstr. 3, 83607 Holzkirchen,

Tel. 08024/92929, Fax 08024/92930

Mail: pfarramt@holzkirchen-evangelisch.de

Bürozeiten: Mo bis Fr von 9.00 - 12.00 Uhr und

Do von 15.30 - 18.00 Uhr

Pfarrerrin: Doris Wild, zuständig für Holz-

Jahreslosung 2013

Wir haben hier keine bleibende Stadt,

sondern die zukünftige suchen wir.

Hebr. 13,14

kirchen-Ost und Warngau,

Tel.: 08024/92987

Mail: wild@holzkirchen-evangelisch.de

In dringenden seelsorgerlichen Fällen:

Tel.: 0170/890 890 2

Aktuelle Informationen im Internet:

www.holzkirchen-evangelisch.de

Monatsspruch Juli

Fürchte dich nicht! Rede nur, schweige nicht!

Denn ich bin mit dir.

Apg 18,9.10

Gottesdienste im Juli 2013

Holzkirchen: Segenskirche, Haidstraße 3: Gottesdienste sonntags um 9.30 Uhr;

St. Anna Haus-Kapelle, Krankenhausstraße 10: Ev. Gottesdienst jeden 2. Samstag im Monat

um 16.00 Uhr

Altenheim - Landhaus in der Au, Austraße 21: Ev. Gottesdienst jeden 3. Sonntag im Monat, 11.15 Uhr

Sonntag, 7. Juli 6. Sonntag nach Trinitatis

9.30 Holzkirchen Familiengottesdienst – Wolfgang Dörrich & Team mit Begrüßung der

neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden;

anschließend Gemeindefest

Samstag, 13. Juli

16.00 St. Anna-Haus Sakramentsgottesdienst – Wolfgang Dörrich

20.00 Holzkirchen Segnungsgottesdienst – Team

Sonntag, 14. Juli 7. Sonntag nach Trinitatis

9.30 Holzkirchen Sakramentsgottesdienst – Wolfgang Dörrich

11.15 Holzkirchen Zwergerlgottesdienst – Team

Sonntag, 21. Juli 8. Sonntag nach Trinitatis

9.30 Holzkirchen Sakramentsgottesdienst – Doris Wild

11.15 Landhaus Au Sakramentsgottesdienst – Doris Wild

Gemeinsame Veranstaltungen der evangelischen und katholischen Gemeinde in Holzkirchen:

Maierhofer Tel.: 2238

Springer Tel.: 2804

Bibelkreis für junge Erwachsene:

Mayer Tel.: 478001


Holzkirchen I Juli 2013 kirchen 45

Ökumene vor Ort

Besuch des Observatoriums am Wendelstein

Zu einer Führung durch das Observatorium

am Wendelstein lädt

der Ökumenische Gesprächskreis

am Freitag, 26. Juli 2013.

Dr. Arno Riffeser von der Universitätssternwarte

der LMU-Fakultät

Physik wird die Einrichtungen

der Sternwarte und den aktuellen

Stand der Astrophysik erläutern.

Treffpunkt ist um 15 Uhr an der

Sternwarte am Wendelstein. Die

ca. 50 minütige Führung ist kostenlos,

allerdings fallen Kosten

für die Fahrt mit der Wendelsteinbahn

zum Gipfel an. Die Teilnehmerzahl

ist auf max. 20 Personen

beschränkt. Um Anmeldung im evang. Pfarrbüro

(08024/92929) wird bis zum 24. Juli gebeten.

Vom Gasthaus an der Bergstation führt ein

gesicherter Steig in ca. 20 min zum Gipfeltreffpunkt

an der Sternwarte. Bitte auf entsprechendes

Schuhwerk achten! Bei schlechtem

Wetter wird diese Veranstaltung auch kurzfristig

abgesagt! Bitte beachten Sie dazu die Webcam

am Gipfel bzw. auch die Ankündigungen

auf www.holzkirchen-evangelisch.de.

Bei der Führung am Wendelstein wird das

neue 2-m-Teleskop mit seinen neu entwickelten

Digitalen Kameras gezeigt. Es wird über

die astronomische Forschung am Wendelstein

berichtet und auch auf spezielle Fragen der

Zuhörer eingegangen. Bei Sonnenschein wird

die Sonne durch ein spezielles Sonnenfernrohr

gezeigt, mit dem Protuberanzen und Sonnenflecken

im roten Licht der Halpha Linie schön

zu sehen sind.

C. Brunner


46

kirchen

Holzkirchen I Juli 2013

Kolping Holzkirchen

Aktuelle Termine

Donnerstag, 11. Juli

Dienstag, 16. Juli

Sonntag, 21. Juli

Dienstag, 23. Juli

Dienstag, 30. Juli

Vorschau:

9 Treffpunkt: Marktplatz 15 Uhr

Besichtigung der Büttenpapierfabrik Louisenthal, Gmund a. T,

Kosten: 8 € Anmeldung bis 08.07.13 bei R. Dentinger Tel.: 7832

Der Grundbetrag für die Besichtigung der Büttenpapierfabrik beträgt 80 €.

Deshalb ist es sehr wichtig, dass daran zumindest 10 Personen teilnehmen.

9 Treffpunkt: Bahnhof 13 Uhr

Wandern für alle Senioren Rückfragen A. Pechtl Tel.: 7175

Treffpunkt: Marktplatz 9 Uhr

Bergmesse auf dem Wallberg um 11.30 Uhr (Veranstalter: Kolping

Bezirksverband Bad Tölz – Wolfratshausen – Miesbach) mit Bezirks

präses Msgr. Walter Waldschütz, Pfr. bergauf geht es wandernd

oder mit der Gondel anschließend Einkehr im Panoramarestaurant

auf dem Wallberg.

Kosten: Gondelfahrt (mit Gruppenermäßigung)

Wer per Fuß oder mit dem Rad den Wallberg erklimmen will, muss

dann natürlich schon entsprechend früher losfahren.

Anmeldung bis 12. Juli bei R. Dentinger Tel.: 7832 wegen Mitfahrgelengenheit,

Besorgen der Gruppenkarten und der Platzreservierung im

Panoramarestaurant.

Treffpunkt: Bahnhof 14:40 Uhr

Anfahrt mit BOB und U-Bahn

Führung durch die Allianz Arena anschließend Einkehr mit Veranstalter:

Kath. Frauenbund Holzkirchen

Kosten:9 € und Fahrkosten (Gruppenfahrten); Teilnehmerzahl begrenzt

Anmeldung: R. Dentinger Tel.: 7832

Roggersdorfer Weiher, 19 Uhr

Bleiblatt’n für die ganze (Kolpings-) Familie: bitte Jede/r was für Brotzeitbüffett

mitbringen (bei Regen alternativ: Tischkegeln)

Bei allen Veranstaltungen sind natürlich auch immer Gäste erwünscht.

Für Samstag, 12. Oktober, plant die Kolpingsfamilie Holzkirchen

wieder eine Altkleidersammlung durchzuführen. Nähere Informationen

werden noch rechtzeitig veröffentlicht. Es werden gesammelt:

- Tragfähige Damen-, Herren- und Kinderbekleidung aller Art (trocken

und sauber) - Saubere und tragbare Schuhe, paarweise (keine Skischuhe)-

Haushaltswäsche (Tischtücher, Badetücher usw.) - Vorhänge,

Stores - Bettwäsche - Federbetten im Inlett - Die Textilien müssen

trocken und in Plastiksäcken gut verpackt sein.

Am Samstag, 19. 10. wird wieder ein Babysitterkurs (für Mädchen und Bu

ben ab 14 Jahre) durch die Kolpingsfamilie Holzkirchen angeboten werden.

Anmeldung hierzu, wie auch für die Babysittervermittlung durch

Frau Christiane Freudenstein Tel.: 999101.


Holzkirchen I Juli 2013 Service I Telefonliste Rathaus 47

Rathaustelefonliste

Zi.Nr. Name Tel.Nr. Fax.Nr. email

Sachgebiet

642- 642-

123 Ackermann Peter 223 823 ackermannp@holzkirchen.de IT-Verwaltung

015 Bachhuber Johann 117 717 bachhuberj@holzkirchen.de Amt f. öffentliche Ordnung/Straßenverkehrsbehörde

010 Bartosch Evi 110 710 bartosche@holzkirchen.de Standesamt / Friedhof /

Sozialamt

004 Beckmann Martina 107 707 beckmannm@holzkirchen.de EWO/Passamt

003 Böck Doris 100 700 boeckd@holzkirchen.de Info-Punkt

002 Böck Doris 116 700 boeckd@holzkirchen.de Rentenantragsstelle

114 Braun Gisela 216 816 braung@holzkirchen.de Kassenverwaltung

110 Breuer Ulrike 210 810 breueru@holzkirchen.de stellvertr. Kämmerin

205 Gams Florian 305 905 gamsf@holzkirchen.de Bautechnik

102 Haunschild Robert 202 802 haunschildr@holzkirchen.de Geschäftsleitung/Personal

003 Hellwig Susanne 100 700 hellwigs@holzkirchen.de Info-Punkt

218 Herbst Karl 318 918 herbstk@holzkirchen.de Bauanträge

104 Höss Josef 204 hoess@holzkirchen.de Bürgermeister

206 Kanzler Hubert 306 906 kanzlerh@holzkirchen.de Bautechnik

202 Kellner Hans 302 902 kellnerh@holzkirchen.de Leiter Bauamt - Technik

220 Koppa Alexandra 320 920 koppaa@holzkirchen.de Standortförderung -

Leitung

115 Krischke Peter 215 815 krischkep@holzkirchen.de Steuerstelle

001 Löffler Johann 101 701 loefflerj@holzkirchen.de Schule / Kindergärten

101 Lukas Andreas 201 801 lukasa@holzkirchen.de Kämmerer

203 Matthias Astrid 303 903 matthiasa@holzkirchen.de Mitarbeiterin Bautechnik

004 Preis Volker 107 707 preisv@holzkirchen.de EWO / Passamt

112 Reindel Christine 212 812 reindelc@holzkirchen.de Mitarbeiterin Kämmerei

015 Rieger Gabriele 115 715 riegerg@holzkirchen.de Gewerbe / Marktwesen

114 Riemesch Sonja 214 814 riemeschs@holzkirchen.de stellvertr. Kassenverwalterin

103 Rimböck Christa 203 803 rimboeckc@holzkirchen.de Sekretariat

006 Salzborn Karl-Heinz 109 709 salzbornk@holzkirchen.de Hauptamt - Leitung

004 Sandmann Michaela 108 707 sandmannm@holzkirchen.de EWO / Passamt

217 Scheiber Eva 317 917 scheibere@holzkirchen.de Bauverwaltung

004 Schlickenrieder Silvia 108 707 schlickenrieders@holzkirchen.de EWO / Passamt

010 Schwarz Alexandra 110 710 schwarza@holzkirchen.de Standesamt / Friedhof /

Sozialamt

117 Sonntag Hartmut 217 817 sonntagh@holzkirchen.de Liegenschaften/Versicherungen

012 Stelzl Gabriele 112 712 stelzlg@holzkirchen.de Standesamt / Friedhof /

Sozialamt

215 Walser Josef 315 915 walserj@holzkirchen.de Grundstücksverkehr/

Beiträge

223 Weber Sabine 323 923 webers@holzkirchen.de Lohn-/ Personalbüro/

Gemeindeblatt

121 Wendlinger Dominik 221 821 wendlingerd@holzkirchen.de Mitarbeiter Kämmerei

210 Wiedemann Fritz 310 910 wiedemannf@holzkirchen.de Leitung Bauverwaltung

216 Wohlschläger Monika 316 916 wohlschlaeger@holzkirchen.de Mitarbeiterin Bauverwaltung


48 Service I Ärzte

Holzkirchen I Juli 2013

Ärzte

Name Bemerkung Kontaktdaten

Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Emmerich Fromm

Shalini Pandey-Fromm (Univ.-Indien)

Allgemeinmedizin

Fachärzte für Allgemeinmedizin

Akademische Lehrpraxis der

TU München

H., Wagnerbreite 5

Tel. 6242

www.allgemeinarzt-fromm.de

Dr. med. Renate Grötsch

Dr. med. Dagmar Heimer-Lang

Lehrpraxis d. LMU München

Allgemeinmedizin, Homöopathie,

Akupunktur, Ernährungsmedizin

Allgemeinmedizin, Homöopathie,

Akupunktur, Naturheilverfahren

H., Marktplatz 13

Tel. 93232

Dr. med. Wolfgang Huber

Dr. med. Florian Siegmund

Dr. med. Anja Liebisch

Allgemeinmedizin, Sportmedizin

Allgemeinmedizin, Reisemedizin

Fachärztin für Innere Medizin,

Ernährungsmedizin, Diabetologie,

HausArztpraxis, Lehrpraxis der LMU

Universität München

H., Marktplatz 6

Tel. 1888, Fax 49166

Valley, Graf-Arco-Str. 6d

08024/4743988

www.medizin-am-marktplatz.de

praxis@medizin-am-marktplatz.de

Zentrum für Orthopädie und

Chirurgie

Prof. Dr. Peter Schroeder

Prof. Dr. med. Viktor Meineke

Chirurgie

Facharzt für Chirurgie, Allgemein-,

Viszeral- und Gefäßchirurgie,

Handchirurgie, Unfallchirurgie

Dermatologie

Privatpraxis für Dermatologie/

Allergologie

Frauenarzt

H., Münchnerstr. 56a

Tel. 30 33 11 00, Fax 30 33 11 11

www.mvz-atrium.de

info@mvz-atrium.de

H., Kohlstattstraße 12a,

Tel. 99 34 13

Dr. med. Lothar Klingsiek www.frauenarzt-holzkirchen.de H., Tölzer Str. 6, Tel. 08024/5565

Time-Share-Praxis

Dr. med. Beatrix Seidenfus

(privat und alle Kassen)

Time-Share-Praxis

Dr. med. Hans Behrendt

(Privatpraxis)

FÄ für Gynäkologie

4D-Ultraschall

Hautarzt

FA für Dermatologie

Allergologie

Atrium Gesundheitszentrum,

H., Münchner Straße 56a, 3. OG

Tel. 3033-1374, Fax 3033-1375

www.time-share-praxis.de

Atrium Gesundheitszentrum,

H., Münchner Straße 56a, 3. OG

Tel. 3033-1374, Fax 3033-1375

www.time-share-praxis.de


Service I Ärzte

Holzkirchen I Juli 2013 49

Ärzte

Name Bemerkung Kontaktdaten

Dr. med. Bernd G. Rehberg

Dr. med. dent. Daniel Tolan

Dr. med. dent. Rainer Schenk

Kiefer- und Oralchirurgie

Fachpraxis für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie,

Oralchirurgie, zertif.

Implantologie, Parodontologie

Neurologie

H., Marktplatz 18b

Tel. 474044-0

Fax 474044-1

Time-Share-Praxis

Dr. med. Beate Thaller

(privat und alle Kassen)

Time-Share-Praxis

Peter Kohl

Dr. med. Peter Sandor

Dr. med. Clemens Scheidegger

(privat und alle Kassen)

Zentrum für Orthopädie und

Chirurgie

Dr. med. Rainer Pränger

Dr. päd. Dipl. Psych. Ehrhardt

Privatpraxis für Psychotherapie

und Mental Coaching

FÄ für Neurologie

Onkologie / Hämatologie

FÄ für Int. Onkologie und

Hämatologie

Ambulante Chemotherapie

Orthopädie

Facharzt für Orthopädie

Psychiatrie / Psychotherapie

Spezialist für Burn Out,

Traumatherapie und

„schwierige Fälle“

Atrium Gesundheitszentrum,

H., Münchner Straße 56a, 3. OG

Tel.: 3033-1374, Fax: 3033-1375

www.time-share-praxis.de

Atrium Gesundheitszentrum,

H., Münchner Straße 56a, 3. OG

Tel.: 3033-1374, Fax: 3033-1375

www.time-share-praxis.de

H., Münchnerstr. 56a

Tel. 30 33 11 00, Fax 30 33 11 11

www.mvz-atrium.de

info@mvz-atrium.de

H., Wilhelm-Leibl-Straße 4

Tel. 99390

www.ehrhardt-coaching.de

Time-Share-Praxis

Prof. Dr. med. Harry Conrads

(Privatpraxis)

Time-Share-Praxis

Rainer Schmid

(Privat, Individuelle Gesundheitsleistungen

- IGeL und

Selbstzahler)

FA für Psychiatrie und Psychotherapie,

Schmerzmedizin

Traditionelle Chinesische Medizin - TCM

TCM, Kräuterheilkunde,

Akupunktur, Akupressur

Atrium Gesundheitszentrum,

H., Münchner Straße 56a, 3. OG

Tel.: 3033-1374, Fax: 3033-1375

www.time-share-praxis.de

Atrium Gesundheitszentrum,

H., Münchner Straße 56a, 3. OG

Tel. 3033-1374, Fax: 3033-1375

www.time-share-praxis.de


50 Service I heilberufe

Holzkirchen I Juli 2013

Tierärzte

Name Bemerkung Kontaktdaten

Tiermedizin

Dr. med. vet. Marion Ailer

Tierärztin

Sprechzeiten: Mo, Di, Do, Fr

von 9–12 Uhr nach Vereinbarung,

Hausbesuche

Tölzer Str. 31d

Tel.: 4734800, 0176/40280180

www.tieraerztin-ailer.de

Dr. Birgit Warmbold

Kleintierpraxis

Zahnheilkunde, Kardiologie, Chirurgie,

Sonografie, digit. Röntgen

H., Bahnhofplatz 9

Tel. 2127

www.tierarzt-holzkirchen.de

Heilberufe

Name Bemerkung Kontaktdaten

Hannelore Felzmann

Im Atrium Gesundheitszentrum

Ergotherapie

Praxis für Ergotherapie; Handtherapie,

Neurologie, Pädiatrie,

Orthopädie

H., Münchner Str. 56a

Tel. 49617, Fax 6469952

info@ergotherapie-felzmann.de

www.ergotherapie-felzmann.de

Ute Hoffmann

metabolic balance® –

Stoffwechselprogramm

Dr. med. Renate Grötsch

Time-Share-Praxis

Regina Kölbl

Hebammenpraxis

Storchenschnabel

Praxis für Ergotherapie und

Handtherapie

Ernährungsberatung

H., Münchner Str. 7d

Tel. 9022678, Fax 4662239

ergotherapie-hoffmann@

hotmail.de

www.ergotherapie-hoffmann.com

Gruppen- und Einzelbetreuung H., Marktplatz 13

Tel. 93232

Funktionaloptometrie

Funktionaloptometrie, Visualtraining

bei visuellen Wahrnehmungsstörungen

Hebammen

Atrium Gesundheitszentrum,

H., Münchner Straße 56a, 3. OG

Tel. 3033-1374, Fax: 3033-1375

www.time-share-praxis.de

www.storchenschnabel.com H., Münchner Str. 29

Tel. Rita Lanz: 93505

Tel. Helene Walter: 2035


Holzkirchen I Juli 2013 Service I Notdienste 51

Heilberufe

Name Bemerkung Kontaktdaten

Heilpraktiker

Barbara Loferer, HP Praxis für integrative Osteopathie H., Münchner Str. 38

Tel. 0174/3475050

Therese Seiler, HP

Zertifizierung beim „BKHD“ e.V.

Praxis für klassische Homöopathie

Spezialisierung auf Erb- und

chronische Krankheiten

Logopädie

83607 Großhartpenning

Warngauer Str. 2, Tel. 474121,

www.homöopathie-seiler.de

Claudia Bernrieder –

akademische Sprachtherapeutin

Manuela Luther – zertifizierte

Legasthenietherapeutin

Praxis für Sprachtherapie und

Logopädie

Tel. 91343 od. 08020/1375

Wilhelm-Liebhaber-Str. 33

www.sprachtherapiepraxis.de

Kathleen Geißler

Angelika Neumaier

Praxis für Logopädie, Aphasie

Beratungsstelle Holzkirchen des

Bayerischen Landesverbands für

die Rehabilitation der Aphasiker e.V.

Psychotherapie

Einzelberatung, Paar- und

Familienberatung

H., Erlkamer Str. 2

Tel. 4740770

mail@logopaedie-geissler.de

www.logopaedie-geissler.de

H., Marktplatz 13, Tel. 4752445

www.beratung-therapieneumaier.de

Zahnärztlicher Notdienst Juli 2013

Der Notdienst ist erreichbar von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 18.00 bis 19.00 Uhr

unter: www.notdienst-zahn.de ist tagesaktuell der zuständige Notdienst abrufbar

06./07.07. Dr. Maximilian Zeitler, 83714 Miesbach, Schlierseer Str. 2, Tel. 08025/6144

ZA Jens Eckert, 83703 Gmund, Seestr. 6, Tel. 08022/76772

13./14.07. ZÄ Caroline Heimburger, 83714 Miesbach, Stadtplatz 4, Tel. 08025/8811

20./21.07. Dr. Alexander Klopka, 83727 Schliersee, Joseftalerstr. 3c, Tel. 08026/71265

27./28.07. ZA Hans Lades, 83727 Schliersee, Lautererstr. 10, Tel. 08026/4848


52

Holzkirchen I Juli 2013

Apotheken Notdienst Juli 2013

Der Apothekennotdienst beginnt morgens um 8:00 Uhr und endet um 8:00 Uhr am nächsten Morgen.

Tagesaktuell unter www.lak-bayern.notdienst-portal.de

An jeder Apotheke ist die nächste dienstbereite Apotheke bekannt gemacht!

1.7. Sonnen-Apotheke, Bahnhofstr. 16, 83624 Otterfing, Tel. 08024/48749

2.7. Markt-Apotheke, Marktplatz 13, Holzkirchen, Tel. 6500

3.7. Turm-Apotheke OHG, 82054 Sauerlach, Tegernseer Landstraße 8, Tel. 08104/2692

4.7. Adler Apotheke, Münchner Straße 20, Holzkirchen, Tel. 2590

5.7. Stern-Apotheke, Sudetenstr. 13, 82538 Geretsried, Tel. 08171/31273

6.7. Andreas-Apotheke, 82054 Sauerlach, Münchner Straße 9, Tel. 08104/9788

7.7. Engel-Apotheke, Tölzer Straße 12, Holzkirchen, Tel. 6850

8.7. Alpen-Apotheke OHG, Tegernseer Weg 3, 82538 Geretsried, Tel. 08171/80429

9.7. Seemüller-Apotheke im HEP, Rosenheimer Str. 21, Holzkirchen, Tel. 3030459

10.7. Schloss-Apotheke, Hauptstr. 6a, 82547 Eurasburg, Tel. 08179/92444

11.7. Seemüller-Apotheke i.Atrium, Münchner Straße 56 a, Holzkirchen, Tel. 6165

12.7. St. Martin-Apotheke, Münchener Str. 37, 82069 Hohenschäftlarn, Tel. 08178/3933

13.7. Marien-Apotheke, Tegernseer Straße 1, Holzkirchen, Tel. 92727

14.7. Sonnen-Apotheke, Bahnhofstr. 16, 83624 Otterfing, Tel. 08024/48749

15.7. Markt-Apotheke, Marktplatz 13, Holzkirchen, Tel. 6500

16.7. Turm-Apotheke OHG, 82054 Sauerlach, Tegernseer Landstraße 8, Tel. 08104/2692

17.7. Adler Apotheke, Münchner Straße 20, Holzkirchen, Tel. 2590

18.7. Stern-Apotheke, Sudetenstr. 13, 82538 Geretsried, Tel. 08171/31273

19.7. Andreas-Apotheke, 82054 Sauerlach, Münchner Straße 9, Tel. 08104/9788

20.7. Engel-Apotheke, Tölzer Straße 12, Holzkirchen, Tel. 6850

21.7. Alpen-Apotheke OHG, Tegernseer Weg 3, 82538 Geretsried, Tel. 08171/80429

22.7. Seemüller-Apotheke im HEP, Rosenheimer Str. 21, Holzkirchen, Tel. 3030459

23.7. Schloss-Apotheke, Hauptstr. 6a, 82547 Eurasburg, Tel. 08179/92444

24.7. Seemüller-Apotheke i.Atrium, Münchner Straße 56 a, Holzkirchen, Tel. 6165

25.7. St. Martin-Apotheke, Münchener Str. 37, 82069 Hohenschäftlarn, Tel. 08178/3933

26.7. Marien-Apotheke, Tegernseer Straße 1, Holzkirchen, Tel. 92727

27.7. Sonnen-Apotheke, Bahnhofstr. 16, 83624 Otterfing, Tel. 08024/48749

28.7. Markt-Apotheke, Marktplatz 13, Holzkirchen, Tel. 6500

29.7. Turm-Apotheke OHG, 82054 Sauerlach, Tegernseer Landstraße 8, Tel. 08104/2692

30.7. Adler Apotheke, Münchner Straße 20, Holzkirchen, Tel. 2590

31.7. Stern-Apotheke, Sudetenstr. 13, 82538 Geretsried, Tel. 08171/31273


Holzkirchen I Juli 2013 Service I Adressen 53

A

B

Ärztlicher Notdienst / Apothekennotdienst

Siehe vorangehende Seiten

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Tel. 116 117

erreichbar außerhalb der Sprechzeiten

der Arztpraxen

Abfallentsorgung

Vivo Wertstoffzentrum

Warngau, Tel. 08024/90380

www.vivowarngau.de

Wertstoffsammelstelle Thanner Straße

(gegenüber dem Eisstadion), Tel. 08024/8636

Öffnungszeiten:

Di - Do 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Fr 14:00 - 18:00 Uhr, Sa 8:00 - 13:00 Uhr

Alkoholabhängige Menschen

Selbsthilfegruppe des Kreuzbundes

Haus der Caritas, Tegernseer Str. 8, Holzkirchen,

02. Stock, Donnerstag 20:00 Uhr

Alten- und Pflegeheime Caritas St. Anna Haus

Lebensgestaltung und Pflege für alte Menschen:

Tel. 08024/997 70

Landhaus an der Au: Tel. 08024/90690

Alzheimer Gesellschaft Oberland e.V.

Selbsthilfe Demenz

Tölzer Str. 13, Holzkirchen, Tel. 08024/4701837

E-Mail info@alzheimer-oberland.de

Amts- u. Gerichtstage des Arbeitsgerichts

München

Rathaus Holzkirchen, jeden 1. und 3. Mi des

Monats 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

Während dieser Zeit sind die Mitarbeiter des

Arbeitsgerichts unter Tel. 08024/642116

erreichbar. Nachmittags am Seiteneingang

läuten. Die Gerichtstage finden mittwochs

nach Bedarf statt. Eingang Rückgebäude.

Arbeitsgericht München, Tel. 089/306 194 76.

Babysittervermittlung

Kolping, Tel. 08024/999101

Barmer Ersatzkasse – Sprechtag

jeweils am 2. Di des Monats 10:00 - 11:00 Uhr

Raiffeisenbank Holzkirchen, Marktplatz 11

Bauhof

Peter Heiß, Tel. 642444, Fax 642446

bauhof@holzkirchen.de

Bay. Blinden- u. Sehbehindertenbund e.V.

Bezirksgruppe Obb.

Innstr. 43, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/32555

Letzter Dienstag im Monat 10:00 - 12:00 Uhr

Beratung im Rathaus Holzk., Marktplatz 2,

Zi 002, Tel. 08024/642-116

Beratungsstellen

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und

Jugendliche

Am Windfeld 32, 83714 Miesbach

Tel. 08025/28620, Fax 08025/286228

info@beratungsstelle-miesbach.de

Anmeldung werktags: 8:00 - 12:00 Uhr und

13:00 - 17:00 Uhr (Fr: bis 15:00 Uhr)

Außenstelle in Rottach-Egern

Gemeindliche Behindertenbeauftragte

Johann Numberger/Mona Hackl

Sprechstunde jeden 1. Di des Monats 10:00 -

12:00 Uhr, Rathaus, EG, Zi. 002,

ständ. Tel. 0160/99493551

Behindertenbeauftragter des Landkr. Miesbach

Anton Grafwallner, Tel. 08022/705788

Anton-Grafwallner@t-online.de

Sprechzeiten: Mo - Do 9:00 - 12:00 Uhr und

16:00 - 18:00 Uhr

Gemeindliche Seniorenbeauftragte

Günter Eisenrieder, Tel. 08024/3960

Bernd Helwig, Tel. 08024/3150

Selbsthilfegruppe Schlaganfallbetroffener

Neurologische Klinik Bad Aibling

Gerda Hellmiß, Tel. 08061/903457

Aphasie Beratungsstelle Holzkirchen

Kathleen Geißler, Erlkamer Str. 2

www.logopaedie-geissler.de

jeden Di von 10:00 – 11:00 Uhr

Voranmeldung Tel. 08024/4740770

BRK Fachstelle für Angehörigenarbeit

Münchner Str. 73

Tel. 08024/4745607, Fax 08024/4745608

info@kvmiesbach.brk.de, www.brk-miesbach.de

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00- 12.00 Uhr, Di

8.00 - 13.00 Uhr

Weißer Ring e.V., Hilfe für Kriminalopfer

Außenst. Miesb., Herr Untergruber,

Tel. 08024/6084370


54 Service I Adressen

Holzkirchen I Juli 2013

Dt. Kinderschutzbund Kreisverb. Miesbach e.V.

Stadtplatz 13, 83714 Miesbach,

Tel. 08025/44 44

Sprechzeiten: Mo - Do 9:00 - 12:00 Uhr und

Do 17:00 - 19:00 Uhr

Gemeinnützige Lebenshilfe Miesbach GmbH

Frühförderstelle der Lebenshilfe

Münchner Str. 81, Tel. 08024/491 41

Sprechzeiten: Mo - Do 8:00 Uhr - 17:00 Uhr

Frauen-Notruf-Beratung

Arbeitsgemeinschaft Frauenhilfe

Ortsgruppe Holzkirchen

Erni Pertold, Tel. 08024/63 21

Rita Taubenberger, Tel. 08024/40 43

Schwangerschaftsberatung einschl. Konfliktberatung

Landratsamt Miesbach, Abt. Gesundheit

Wendelsteinstr. 1, 83714 Miesbach

Herr Weisner, Tel. 08025/70 44 29

Frau Rasche, Tel. 08025/70 44 30

Sprechzeiten: Mo - Fr nach Vereinbarung

Beratungsstelle Schwangerschaftsfragen

Donum Vitae in Bayern e.V.

Frau Blaschke, Haidstr. 3, Holzkirchen,

Fr. 9.00 - 13.00 Uhr, Terminvereinbarung notwendig:

08821/9431330

Kinder- und Jugendtelefon

JUB-Jugendkrisentelefon der Ev. Diakonie

Tel. 08025/70011

Sprechzeiten: Di und Mi 16:00 - 19:00 Uhr

Kreuzbund-Selbsthilfe für Suchtkranke und

Angehörige

Tegernseer Str. 8, Holzkirchen (Leinhof, in den

Räumen d. Caritas), Do 20:00 Uhr

Info für Jugendliche: 19:30 - 20:00 Uhr

Ehe-, Partnerschafts- und Familienberatung

Marktplatz 20,

Holzkirchen

Tel. 08024/3656, Fax 08024/475016

Termine nach Vereinbarung

Außenstelle in Miesbach, Tel. 08025/280640

Verein für humane Trennung und Scheidung

Marktplatz 20, Holzkirchen

Tel. 08024/48 93 55

C

D

F

Fachambulanz Außenstelle Holzkirchen

Beratung / Behandlung bei Missbrauch und

Abhängigkeit von Alkohol, Medikamente und

Drogen; Essstörungen, MPU-Kurse, Raucherentwöhnung.

Termine nach Vereinbarung

Orientierungsgruppe immer dienstags, 17:30 Uhr

Herr Fricke, Frau Kirste

Tegernseer Str. 8, Tel. 08024/47747-0

Angehörigengruppe

Fachambulanz Außenstelle Holzkirchen

jeden 1. Donnerstag im Monat 17:30 - 18:30 Uhr

Frau Kirste, Tel. 08024/47747-0 od. 08025/2806-60

Soziale Dienste

Ökumenische Nachbarschaftshilfe

Elisabeth Gaube, Tel. 08024/2014, Sprechzeit:

Montag von 9:00-11:00 Uhr

BOB

Bahnhofplatz 1, Tel. 08024/997171

BRK Kleiderladen „Gutes aus zweiter Hand“

Münchner Str. 31

Tel. 08024/4701095, Fax 08024/4701096

Öffnungszeiten: Di 9.00 -13.00 Uhr,

Fr 14.00 -18.00 Uhr und jeden 3. Samstag im

Monat 9.00 - 13.00 Uhr. Ausweise für Kleiderladen

und Tafel erhältlich.

Bücherei

Gemeindebücherei Holzkirchen

Marktplatz 1, Marisol Sundermann

Tel. 08024/20 90 od. 473323

Fax 08024/473325

buecherei@holzkirchen.de

Öffnungszeiten:

Di 14:30 - 17:30 Uhr, Mi 9:00 - 12:00 Uhr

Do 17:00 - 20:00 Uhr, Fr 14:30 - 17:30 Uhr

Sa 9:00 - 12:00 Uhr und 14:30 - 17:30 Uhr

CARITAS Fachambulanz für Suchterkrankungen

Außenstelle Tegernseer Str. 8

Tel. 08024/47747-0 oder 08025/2806-60

Demenzberatung

SOPHIA mit P.S. Südbayern gemeinnützige GmbH

Tölzer Str. 13, Holzkirchen, Tel. 08024/90266-0

info@sophia-suedbayern.de

www.sophia-suedbayern.de

Fahradbeauftragter des Marktes Holzkirchen

Hartmut Romanski (ADFC), Tel. 08024/9026699


Holzkirchen I Juli 2013 Service I Adressen 55

F

G

H

I

J

Feuerwehrgerätehaus Holzkirchen

(keine Feuermeldestelle)

Tel. 7584 oder 992440, Fax 992441

feuerwehr-holzkirchen@holzkirchen.de

Feuerwehrgerätehaus Föching

(keine Feuermeldestelle), Tel. 91 312

Feuerwehrgerätehaus Hartpenning

(keine Feuermeldestelle), Tel. 473 93 60

Gemeinde Markt Holzkirchen

Marktplatz 2, 83607 Holzkirchen

Tel. 08024/642-0

Öffnungszeiten der Verwaltung:

Mo 8:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr

Di 8:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr

Mi 8:00-12:00 Uhr

Do 8:00-12:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr

Fr 8:00-12:00 Uhr

Gemeindewerke Holzkirchen GmbH

(Details siehe Jahresheft)

Industriestr. 8, 83607 Holzkirchen

Tel. 08024/90440, Fax 08024/904465

Störungsmeldestellen:

Strom/Wasser/Fernwärme Tel. 9044-50

Gas Tel. 9044-55, Kanal Tel. 9997-0

Verbrauchsabrechung/Vertrieb Tel. 90 44-44

Hallenbad

Tel. 08024/904435

Öffnungszeiten außerhalb der Schulferien:

Mo 7:00 - 9:30 Uhr, Di 14:00 - 21:30 Uhr

Mi - Do 7:00 - 9:30 Uhr / 14:00 - 21:30 Uhr

Do-Nachm. = Warmbadetag:

Wassertemperatur 30°, Lufttemperatur 32°

Fr 7:00 - 9:30 Uhr / 14:00 - 19:30 Uhr

Sa, So und Feiertage 9:30 - 19:30 Uhr

Öffnungszeiten während der Schulferien:

Mo 14:00 - 21:30 Uhr, Di 7:30–21:30 Uhr

Mi - Fr 9:30 - 21:30 Uhr

Sa, So und Feiertage 9:30 - 19:30 Uhr

Integrationsbeauftragte

Maria Korell

Eva Krause

Franz Kaiser

Jugendzentrum

Marienstr. 4, 83607 Holzkirchen

Ansprechpartner: Susan Andres

K

Büro Tel. 08024/489717, Fax 08024/489657

juz_holzkirchen@gmx.de, www.your-juz.de

Öffnungszeiten:

Di 16:00 - 18:00 Uhr Bürozeit

18:00 - 19:00 Uhr Jugendleitersitzung (14-tägig)

Mi 15:00 - 21:00 Uhr Offener Treff ab 12 Jahre

Do 15:00 - 21:00 Uhr Offener Treff ab 12 Jahre

Fr 15:00 - 21:00 Uhr Offener Treff ab 12 Jahre

Sa besondere Angebote wie Billard-, Kicker-,

Playstationturniere, Filmnacht, Konzerte, Partys

Kindertagesstätten

KiGa „Frühlingsdorf“

Maria Korell, Industriestr. 51

Tel. 08024/3038380, Fax 08024/30383820

fruehlingsdorf@holzkirchen.de

KiGa und Kinderkrippe „Die kleinen Strolche“

Susanne Bichlmaier, Franz-von-Defregger-Str. 14

Tel. 08024/3037780

kita-diekleinenstrolche@holzkirchen.de

KiGa „Die Dorfspatzen“

Verena Sterr, Föching, Hauptsraße 29

Tel. 08024 2420

kiga-diedorfspatzen@holzkirchen.de

KiGa Großhartpenning

Anna Orterer, Tölzer Str. 120

Tel. 08024/2349, Fax 08024/477727

kiga-hartpenning@holzkirchen.de

Kath. KiGa St. Josef und Krippe

Uschi Urban, Tel. 08024/995731

st-josef.holzkirchen@kita.erzbistummuenchen.de

Evang. KiGa „Hollerbusch“

Anette Husung, Tel. 08024/92920

Montessori Kinderhaus

Heidi Bechtold (HP Ltg.),

Tel. 08024/8385

info@montessori-holzkirchen.de

KiGa Waldorf

Carola Kodlin, Tel. 08024/8438, Fax 08024/8438

Kinderkrippe Sonnenkäfer

Kathrin Gebauer, Tölzer Str. 31, Tel. 08024/8379

www.kinderkrippe-holzkirchen.de

Waldkindergarten

Nicole Hanselmayer, Tel. 0173/1692948

wakiga-holzkirchen@web.de


56 Service I Adressen

Holzkirchen I Juli 2013

M

N

P

R

Kinderkrippe „Hexennest“

Tel. 08024/476717

Heilpäd. Tagesstätte „Fuchsbau“

Tel. 08024/489470

Caritas

Kinderhort Probst-Sigl-Str., Tel. 4701823

Kinderhort Frühlingstr., Tel. 5888

Mittagsbetreuung Probst-Sigl-Str.,

Tel. 4701825

Mittagsbetreuung Frühlingstr., Tel. 479422

Kläranlage

Markus Spallek, Tel. 99970, Fax 999718

klaeranlage@holzkirchen.de

Krankenhaus/Krankenpflege

Kreiskrankenhaus Agatharied

Tel. 08026/3930

Amb. Krankenpflegeverein

Tel. 08024/90690

Mutter/Kind Einrichtung EGALIA

Soz. Päd. Betr. Wohnen für junge Mütter mit Kind

Claudia Mathà, Tel. 08024/75 47 od. 8425

egalia@t-online.de

Notariat Miesbach – Amtstage

Mo 16:00 - 18:00 Uhr, Rathaus Holzkirchen,

Erdgeschoss, Zimmer 14, Anmeldung

erforderlich unter Tel. 08025/7005-0

Notrufe

Notrufnummer: 112

ärztl. Bereitschaftsdienst Bayern: 116117

Feuerwehr: 112 oder 90740

Polizei: 90740

Autobahnpolizei: 90730

Pfarrämter

Evang. Pfarramt Holzkirchen Tel. 08024/92929

Kath. Pfarrei Föching Tel. 08024/99570

Kath. Pfarrei Hartpenning Tel. 08024/99570

Kath. Pfarrei Holzkirchen Tel. 08024/99570

Radbeauftragter des Marktes Holzkirchen

Siehe unter „Fahrradbeauftragter“

RVO

Regionalverkehr, Tegernsee,

Tel. 08022/187500

S

T

V

W

Schulen

Berufliche Oberschule Standort Holzkirchen

Josef Schlemmer, Krankenhausstr. 5a

Tel. 08024/3037790, Fax: 08024/30377949

Grundschule Baumgartenstraße

Mona Fottner, Tel. 08024/2958,

Fax 08024/5869

Grundschule Probst-Sigl-Str. 5

Anna Lang, Tel. 08024/4701810,

Fax: 08024/4701818

Mittelschule Holzkirchen

Eugen Preiß, Tel. 08024/7471, Fax: 08024/8531

Realschule Probst-Sigl-Str. 3

Joachim Fischer, Tel. 08024/477310

Private Volksschule und Privatgymnasium

Krankenhausstr., Tel. 08024/3030888

Taxi

AST-Anruf-Sammeltaxi, Tel. 08025/999982

Tierschutzverein

Tel. 08024/6275

Holzkirchner-Tafel e.V.

Frühlingstr. 6, 83607 Holzkirchen

Tel. 0176/38446869

www.holzkirchner-tafel.de

Ausgabezeiten: Jeden Sa, 14:00 – 15:30 Uhr

VdK Ortsverband Holzkirchen

Dr. Wolf Schmidt-Arget, 1. Vorsitzender

Lärchenstr. 10a, 83607 Holzkirchen

Tel. 08024/3476

Volkshochschule Holzkirchen-Otterfing e.V.

Max-Heimbucher-Str. 1

83607 Holzkirchen, Tel. 08024/8024,

Fax 08024/484 41

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr: 9:00 - 12:00 Uhr

und Di, Do: 15:00 - 19:00 Uhr

Website Holzkirchen

www.holzkirchen.de

Live Kamera Marktplatz:

www.webcam-holzkirchen.de

Wohnheim

Regens-Wagner-Stiftung Erlkam f. geistig u.

mehrfach behinderte erw. Menschen

Tel. 08024/90 42 00

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine