Februar 2014 - Holzkirchen

holzkirchen.interlogics.info

Februar 2014 - Holzkirchen

Mitteilungsblatt Marktgemeinde Holzkirchen Februar 2014

Holzkirchner

Gemeindeblatt

Marktplatzfasching

am

2. März 2014


Holzkirchen I Februar 2014 Inhaltsverzeichnis 1

Lothar Fischer

Rechtsanwalt

• Allgemeines Zivilrecht

• Verkehrsrecht

• Mietrecht

• Strafrecht

Münchner Straße 3 Telefon 08024/47 6736

83607 Holzkirchen Telefax 08024/47 67 37

e-mail: ra.lothar.fischer@t-online.de

Impressum

Herausgeber:

Markt Holzkirchen, Marktplatz 2, 83607 Holzkirchen

Redaktion:

Markt Holzkirchen, Tel. 08024/64 23 23,

Fax 08024/64 29 23, webers@holzkirchen.de

Gestaltung, Bildbearbeitung, Satz, Druckvorstufe

und Anzeigen:

typeo GbR Veronica Langer und Karin Sieber,

Bahnhofstraße 7, 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn,

Tel: 08102/987 983-0, text@typeo.de

Druck: Fibo Druck, Fichtenstraße 8, 82061 Neuried

Auflage: 8.000 Stück

Verteilung:

Kostenlos an alle Haushalte im Bereich der Marktgemeinde

Holzkirchen

Die Entscheidung über die Veröffentlichung eingereichter

Beiträge und Fotos liegt ausschließlich bei

der Redaktion. Die Texte werden redaktionell überarbeitet,

um eine angepasste journalistische Form

zu erhalten. Nachdruck, auch auszugsweise, nur

mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion.

Inhaltsverzeichnis

2 Vorwort

Informationen aus dem Rathaus

3 Einladung zur Bürgerversammlung

4 Internet im neuen Gewerbegebiet

5 Parkraumbewirtschaftung in Holzkirchen

6 Zertifizierte Baumkontrolleure

7 Fundbüro/ Wertstoffsammelstelle

8 Stellenausschreibung Erzieherinnen / Erzieher

10 Internetauftritt Historisches Holzkirchen

11 Tag der offenen Tür Holzkirchen

Informationen aus dem Gemeindeleben

12 Integration – ein Wort mit Leben gefüllt

13 Fragen beantworten

14 Jahrmarkt in Holzkirchen

15 Idee der MiFaZ

16 Bürgerstiftung Holzkirchen

17 Schadensmeldung

18 Gemeindebücherei Holzkirchen Rückblick

Bildung und Kultur

19 Volkshochschule Holzkirchen-Otterfing

20 Holzkirchner Symphoniker

20 Berufliche Oberschule Holzkirchen

21 Neues Gymnasium Holzkirchen

Kinder und Jugend

22 Kinder Frühjahrs-Basar

22 Mit Schneewittchen unterwegs

23 Waldorfkindergarten Holzkirchen

24 Waldkindergarten Holzkirchen

Senioren

25 Der 50 plus Verein e.V.

26 Vereine

28 Veranstaltungskalender Februar 2014

Kirchen

42 Kath. Pfarrverband Holzkirchen

43 Evang.-luth. Gemeinde Holzkirchen

44 Ökumene vor Ort

45 Kolping Holzkirchen

service

46 Telefonliste Rathaus

47 Ärzte

50 Tierärzte / Heilberufe

51 Notdienste Zahnärzte

52 Notdienste Apotheken

53 Servicenummern von A – Z

Nächster Termin für das Holzkirchner Gemeindeblatt

Ausgabe Erscheinungstermin Redaktionsschluss gewerbl. Anzeigenschluss

März 2014 01. März 2014 08. Februar 17. Februar

Manuskripte zur Veröffentlichung in der nächsten Ausgabe unseres Gemeindeblattes bitten wir bis spätestens

08. Februar im Rathaus, Zimmer 223, auf Datenträger abzugeben oder per E-Mail an webers@holzkirchen.de zu übersenden.

Verspätet eingegangene Manuskripte können nicht berücksichtigt werden. Der Markt behält sich vor, die Beiträge

zu kürzen oder zu ändern.


2 Vorwort

Holzkirchen I Februar 2014

Liebe Leserinnen und Leser,

Der Februar (lateinisch februare „reinigen“)

ist der zweite Monat des Jahres im gregorianischen

Kalender. Schon seit 153 v.Chr. war

er auch der zweite Monat des römischen Kalenders.

Er wurde nach dem römischen Reinigungsfest

„Februa“ benannt. Bis zum 19. ist

der „Wassermann“ und ab dem 20. Februar ist

der „Fisch“ das Sternzeichen dieses Monats.

Die narrische Zeit, welche im Rheinland Karneval,

in Bayern aber Fasching heißt, dauert zwischen

28 und 63 Tagen und zwar von Dreikönig

bis zum Aschermittwoch. Sie kann frühestens

am 4. Februar enden und spätestens am 10.

März, was die unterschiedliche Länge erklärt.

Heuer ist es ein langer Fasching, der erst am 5.

März nach 59 Tagen endet.

Holzkirchen war lange Zeit eine Hochburg für ein

vielfältiges und buntes Faschingstreiben. Nach

einer längeren Flaute belebte der neu gegründete

Faschingsverein „DeDamischen“ den Fasching

in Holzkirchen wieder zu neuem Leben. DANKE!

Jedes Jahr steht diese Zeit unter einem anderen

Motto! Das diesjährige Thema ist „Afrika - Holzkirchen

muss schwarz bleiben!“

Achtung meine Herren!

Nicht vergessen, am 14. Februar ist

„Valentinstag“.

In der Kommunalpolitik drängt die Zeit; am

30. April endet diese Legislaturperiode. In den

ersten vier Monaten des Jahres 2014 sind noch

dringende Entscheidungen und Abstimmungen

vom Gemeinderat zu treffen. Für diesen

Monat darf ich Ihnen, sehr geehrte Damen und

Herren, zwei bedeutende Termine mitteilen:

Zum Ersten den 25. Februar, Gemeinderatssitzung,

Abstimmung Haushaltssatzung 2014.

Zum Zweiten den 27. Februar, Bürgerversammlung

im Festsaal der Kultur im Oberbräu, in der

ich Ihnen zu den aktuellen Themen berichten

werde und im weiteren einen Rückblick auf

zwölf Jahre meiner Tätigkeit als Bürgermeister

aufzeigen möchte.

Bis dahin verbleibe ich Ihr

Josef Höß

1. Bürgermeister


Holzkirchen I Februar 2014 informationen - Aus dem Rathaus 3


4

informationen - Aus dem Rathaus

Holzkirchen I Februar 2014

Marktgemeinde Holzkirchen - Standortförderung

Internet im neuen Gewerbegebiet

Holzkirchen-Nord an der A8

Die Anbindung an schnelles Internet gestaltet

sich im neuen Gewerbegebiet Holzkirchen-

Nord etwas schwierig. Im Moment werden den

zukünftigen Unternehmen nur sehr langsame

Übertragungsraten angeboten (derzeit bis zu

3 Mbit/s) und kein privatwirtschaftliches Telekommunikationsunternehmen

hat aus wirtschaftlichen

Gründen Interesse an der Verlegung

eines Glasfasernetzes im Gewerbegebiet

(dies gilt aber auch für das gesamte Gemeindegebiet.)

Sie denken sich vielleicht, na dann geben wir

den Telekommunikationsunternehmen doch

einfach das Geld für den Ausbau, aber so einfach

geht es nicht. Die öffentliche Hand darf

einem Privatunternehmen für den Ausbau von

dessen Infrastruktur nicht so ohne Weiteres öffentliche

Mittel zur Verfügung stellen; es gibt

beihilferechtliche Bestimmungen, die dies untersagen.

Hier bietet das bayerische Breitbandförderprogramm,

das den Ausbau von schnellen Internetleitungen

fördert, eine Ausnahmeregelung:

Es lässt eine Förderung der Wirtschaftlichkeitslücke

– laut Definition der EU-Kommission wird

die Wirtschaftlichkeitslücke als Differenz zwischen

den Investitions- und Betriebskosten

sowie den erwarteten Einnahmen berechnet

– mit öffentlichen Geldern zu. Nach unzähligen

Gesprächen mit Telekommunikationsunternehmen

hat sich der Markt Holzkirchen nun

entschlossen, mit dem Gewerbegebiet Holzkirchen-Nord

am bayerischen Breitbandförderprogramm

teilzunehmen.

Weitere Informationen über die „Fortschritte“

im Förderprogramm erhalten Sie auf unserer

Homepage unter dem Kapitel „Breitbandförderprogramm“

oder Sie können mich bei Fragen

zum Internetausbau in der Gemeinde auch

gerne anrufen oder e-mailen.

Kontakt:

Markt Holzkirchen – Standortförderung

Alexandra Killisperger

Tel.: 08024/642-320, Fax: 08024/642-920,

E-Mail: KillispergerA@holzkirchen.de


informationen - Aus dem Rathaus

Holzkirchen I Februar 2014 5

Parkraumbewirtschaftung in Holzkirchen

Seit Dienstag, 1. Oktober 2013 läuft

die Parkraumbewirtschaftung in

Holzkirchen.

Die Automaten funktionieren gut

und werden wie man auf dem Foto

sieht, regelmäßig geleert. Aber nur

beim ersten Mal war soviel Personal

nötig.

Wichtig: Es ist immer ein Parkschein

zu ziehen.

Sollten Sie innerhalb einer Stunde

den Parkplatz wieder verlassen, drücken

Sie den gelben Knopf für ein

kostenfreies Ticket, anschließend

den grünen Knopf. Wenn Sie länger

brauchen, wird für die zweite bzw.

dritte Stunde entsprechend Geld

eingeworfen und die kostenfreie erste

Stunde wird auf dem Ticket mit angerechnet.

Dauerparker haben im Ordnungsamt

die Möglichkeit Parkausweise käuflich

(€ 40,- / Monat) zu erwerben.

Ordnungsamt, Markt Holzkirchen

Eine Kaffeerunde zu Hause? Eingeladen zum Kaffee?

Wir haben genau das richtige für Sie...

Neu! Holzkirchner Konfekt

die kleine Vielfalt mit großem Geschmack

Für die gemütliche Kaffeerunde zu Hause -

Kuchen selbst....gekauft.

Natürlich in Ihrer Konditorei Kraml.

Öffnungszeiten:

Täglich von 9.00 - 17.30 Uhr

Sonn- und Feiertags 13.00 - 16.00 Uhr

Dienstag und Mittwoch geschlossen

Tel.: 08024 / 3540

E-Mail: konditorei@t-online.de


6 informationen - Aus dem Rathaus

Holzkirchen I Februar 2014

Zertifizierte Baumkontrolleure

beim Markt Holzkirchen

Bauhofleiter Peter Heiß (li.) und Bürgermeister Josef Höß (re.) gratulieren den zertifizierten Baumkontrolleure

Stefan Wohlschläger-Baker (2. v. li.) und Siegfried Huber

Zwei Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofes

haben erfolgreich an einer Weiterbildung

zum zertifizierten Baumkontrolleur teilgenommen.

Der Landschaftsgärtner Siegfried

Huber und der Landschaftgartenbau-Meister

Stefan Wohlschläger-Baker haben an dem

Fortbildungslehrgang und der abschließenden

Zertifizierungsprüfung durch die Forschungs-

Englisch intensiv für Schüler

in den Faschingsferien

3. – 7. März 2014

Gruppenkurse, Einzelunterricht

Firmenschulungen

Sprachreisen, Übersetzungen

Prüfungszentrum der Londoner IHK

Sprachzentrum Süd

Dr. phil. Karin Wiebalck-Zahn

Bahnhofplatz 2, 83607 Holzkirchen

www.sprachzentrum-sued.de

gesellschaft Landschaftsentwicklung und

Landschaftsbau in Stuttgart erfolgreich teilgenommen.

Durch die gewonnenen Kenntnisse sind die

gelernten Landschaftsgärtner nun auch in der

Lage, fachmännisch den Gesundheitszustand

eines Baumes zu beurteilen. So war es ihnen

möglich, durch entdeckte Ausblühungen am

Stamm eines Baumes im Krankenhauspark

festzustellen, dass dieser aufgrund der festgestellten

Krankheit nicht mehr standfest und

aus Sicherheitsgründen zu fällen war. Die Fällung

bestätigte das festgestellte Ergebnis in

der Form, dass der Baum größtenteils bereits

ausgehöhlt war, obwohl der Stamm für Laien

keinerlei Schädigungen erkennen ließ.

Wir gratulieren unseren Kollegen

zu der bestandenen Prüfung.


Holzkirchen I Februar 2014 informationen - Aus dem Rathaus 7

Meldung aus dem Fundbüro

Folgende, nachstehend aufgeführte Fundsachen wurden abgegeben und können während der Öffnungszeiten

von den Eigentümern abgeholt werden:

Neue Fundsachen:

Kategorie

Brille

Fahrrad

Geld

Handy

Kette

Kleidung

Schlüssel

Sonstiger Schmuck

Sport- und Freizeitartikel

Uhr

Anzahl

2

18

2

2

1

1

13

2

1

1

Annahmezeitraum 08.12.2013 bis 08.01.2014

Im Fundbüro (Einwohnermeldeamt, EG, Zimmer

004) liegen sehr viele Fundschlüssel zur

Abholung bereit. Vielleicht ist ja auch ihrer

dabei.

Wir haben auch Fundstücke der Turnhalle, des

Hallenbades, der ortsansässigen Schulen und

vom Marktplatzfasching in unserem Lager.

Sie können Fundsachen auch im Internet auf

unserer Homepage www.holzkirchen.de nachschlagen:

Über den Button „Mit der Maus ins

Rathaus“ kommen sie zu einem Link „Hier

geht’s zum Rathaus Service Portal“ und dort

können Sie auf „Online Fundbüro“ die Suche

eingrenzen.

Einwohnermeldeamt, Rathaus Erdgeschoss,

Zim. Nr. 004

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr

zusätzlich Montag und Dienstag von 14.00

bis 16.00 Uhr

und Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr

Es wird darauf hingewiesen, dass das Eigentum

an den Fundsachen, falls die Verlierer sich

nicht melden, nach Ablauf von 6 Monaten nach

Anzeige des Fundes beim Fundbüro bzw. der

Polizei auf den Finder oder bei Verzicht auf jegliche

Fundrechte auf die Gemeinde des Fundortes

übergeht.

Wertstoffsammelstelle geschlossen

Die Wertstoffsammelstelle in der Thanner Straße ist

am Faschingsdienstag, 4. März 2014 geschlossen.

Um Beachtung wird gebeten.

Blättern Sie im virtuellen Gemeindeblatt Holzkirchen!

virtuelles www.virtuelles-gemeindeblatt.de/holzkirchen

Gemeindeblatt


8 informationen - Aus dem Rathaus

Holzkirchen I Februar 2014

Stellenausschreibung

Der Markt Holzkirchen sucht für seine

integrative Kindertagesstätte „Frühlingsdorf“ zum nächst

möglichen Zeitpunkt oder spätestens 1. April 2014

2 Erzieherinnen/Erzieher mit 39 Std./Woche

für den Kindergarten als Gruppenleitung

Teilzeitarbeit ist nach Absprache möglich

Die Stelle ist unbefristet.

Wenn Sie sich vorstellen können, unser Team qualitätsvoll und engagiert zu unterstützen,

freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an den Markt Holzkirchen - Personalverwaltung, Marktplatz

2, 83607 Holzkirchen.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der KiTa-Leiterin Maria Korell unter 08024 30 38 38-0.

Hinweis: Bewerbungen werden nicht zurückgeschickt und in der Regel nach 12 Monaten

datengeschützt vernichtet.

Kanal-TV-Kamera


informationen - Aus dem Rathaus

Holzkirchen I Februar 2014 9

Stellenausschreibung

Der Markt Holzkirchen sucht für seine

Kindertagesstätten laufend

Erzieherinnen/Erzieher und Kinderpfleger/innen

Grundsätzlich sind die Stellen als Vollzeit-Stellen

(39 Std/Woche) angelegt; nach Absprache ist jedoch auch Teilzeitarbeit

möglich.

Die Stellen sind in aller Regel unbefristet.

Wenn Sie sich vorstellen können, eines unserer Teams qualitätsvoll und engagiert zu

unterstützen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an den Markt Holzkirchen - Personalverwaltung,

Marktplatz 2, 83607 Holzkirchen.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der KiTa-Koordinatorin Maria Korell unter

08024/3038380.


10 informationen - Aus dem Rathaus

Holzkirchen I Februar 2014

Mit einem Klick zur Holzkirchner Geschichte

Bayern ist stolz auf seine Geschichte. Auch

Holzkirchen und seine unmittelbare Umgebung

hat eine interessante Vergangenheit vorzuweisen.

Unsere Geschichte ist bewegt und

war beispielsweise geprägt von Wassermangel

und Bränden. Wissen Sie, wie es früher war

hier zu leben?

Die Seite www.historisches-holzkirchen.de

versucht, die Geschichte lebendig zu erzählen

und zu gestalten. Es wird auf Basis von tausenden

Seiten Literatur in Kombination mit realen

Funden erzählt, wie sich das Leben von der

Steinzeit bis in die Moderne bei uns abgespielt

hat.

Kelten, Römer… alles schon mal gehört. Wie

war es wirklich und was blieb davon? Diese ehrenamtlich

betriebene Homepage wird Ihnen

längst vergangene Zeiten näher bringen. Auch

heute gibt es noch Denkmäler jener Epochen.

Wir laufen darüber hinweg oder daran vorbei

– wissen Sie, welche Schätze unsere Heimat

hütet?

Unglücklicherweise gilt unsere Region als eine

der am wenigsten erforschten Bayerns. Diese

Homepage soll der Anstoß dafür sein, die eigene

regionale Geschichte zu (er-)kennen und

lebendig zu halten. In unregelmäßigen Abständen

von etwa zwei Monaten werden Updates

online gestellt, es gibt also immer etwas „Neues

Altes“ zu entdecken.

In diesem Sinne: bleiben Sie neugierig!

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Klotz

www.historisches-holzkirchen.de


Holzkirchen I Februar 2014 informationen - Aus dem Rathaus 11


12 informationen - Aus dem GEMEINDELEBEN

Holzkirchen I Februar 2014

Integration – ein Wort mit Leben gefüllt

Runder Tisch – Asylbewerber in Holzkirchen

Nachdem vielfach in der Presse berichtet wurde,

dass im Jahr 2014 ca. 50 Asylbewerber bzw.

Kriegsflüchtlinge nach Holzkirchen kommen

werden, hat sich eine breite positive Stimmung

in Holzkirchen eingestellt. Viele Holzkirchner

Bürger und Institutionen haben sich bei unseren

Integrationsbeauftragten Maria Korell und

Eva Krause gemeldet und ihre Mithilfe bei der

Betreuung und Integration der künftigen ‚Neubürger‘

angeboten.

Um die große Hilfsbereitschaft zu unterstützen

und um erste wichtige Informationen zu den

gesetzlichen Vorgaben und Leistungen zu geben,

hat das Landratsamt Miesbach zu einem

Runden Tisch in Holzkirchen eingeladen.

Am 11. Dezember konnten Bürgermeister Josef

Höß und die zuständige Juristin des Landratsamtes

Eva Staneff eine illustre Runde begrüßen.

Neben Vertretern des bestehenden

landkreisweiten Runden Tisches ‚Asyl‘ und

Mitgliedern des Marktgemeinderates waren

gut 30 Holzkirchner Bürgerinnen und Bürger

gekommen, die den Flüchtlingen helfen wollen,

sich hier im Ort zurechtzufinden.

Jetzt auch mit

Transpatec-Gewebe

www.huber-sauerlach.de

Nachdem direkt ‚nur‘ diejenigen eingeladen

wurden, die sich im Vorfeld gemeldet haben,

ist von einem noch größeren Helferkreis auszugehen.

Überraschend bekommt der Markt Holzkirchen

auch noch Unterstützung aus der Hochschule

München. Prof. Dr. Claudia Ueffing, mit der wir

bereits im zweiten europäischen Projekt zur

Gleichschaltung der Ausbildungen im Kindertagesstätten-Bereich

zusammenarbeiten, hat

2006 zum Thema „Frühkindlichen Migration“

promoviert. Hinzu kommt ihre praktische Erfahrung

als Leiterin einer Kindertagesstätte

in München während des Jugoslawienkrieges

und der damit einhergehenden Thematik der

einstigen Flüchtlinge.

Frau Staneff erläuterte die Rahmenbedingungen

für die zu erstellenden Unterkünfte und

der künftigen Bewohner. Braun Schindler von

der AWO (Leiterin des Arbeitskreises Asyl) und

Ehrenamtliche berichteten über Erfahrungen

aus anderen Orten des Landkreises, die bereits

Asylbewerber beherbergen.

Nachdem alle spontanen Fragen beantwortet

waren, wurde damit begonnen, eine Möglichkeit

der Koordinierung für die vielen Helfer in

Holzkirchen zu finden. Unter der Federführung


Holzkirchen I Februar 2014 informationen - Aus dem gEMEINDELEBEN 13

von Prof. Ueffing wurden die verschiedenen

Themenfelder der Hilfsmöglichkeiten umrissen

und dargestellt.

Christoph Schmid erklärte sich bereit, ein Profilblatt

zu entwickeln, das jede/r ehrenamtliche

Helfer/in ausfüllen und darin seine/ihre

gewünschten Tätigkeitsfelder eintragen kann.

Dieses Profilblatt wird dann an die Integrationsbeauftragten

unter integration@holzkirchen.de

gemailt.

Weitere interessierte Helfer / innen können

sich gerne unter der o. g. Mailadresse melden.

Abschließend noch ein paar Worte zum Zeitablauf:

Nachdem der ursprüngliche Standort am Ladehof

aufgrund baurechtlicher Probleme (erforderlicher

Lärmschutz zur Bahnlinie) nicht realisierbar

sein wird, ist der Markt auf der Suche

nach Alternativen. Es ist davon auszugehen,

dass bald ein neuer Standort gefunden ist.

Der Landkreis hat die Containeranlage schon

bestellt; damit ist nach dem Finden eines geeigneten

Grundstückes eine sehr schnelle

Umsetzung zu erwarten. Wenn alles gut läuft,

können wir unsere neuen Mitbewohner noch

im ersten Quartal begrüßen.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank

an alle, die ihre Unterstützung zugesagt haben.

Markt Holzkichen – Robert Haunschild

Integrationsbeauftragte:

Maria Korell und Eva Krause

Aktivsenioren Bayern e.V.

Fragen beantworten

Aktivsenioren beraten Existenzgründer

Die Aktivsenioren Bayern e.V. bieten wieder

eine kostenfreie Beratung für Existenzgründer

an.

Am Freitag, 21. Februar, beantworten die

Ehrenamtlichen von 9 – 12 Uhr im Rathaus

Holzkirchen (Hintereingang) alle Fragen zur

Existenzgründung und -erhaltung, Unternehmensnachfolge,

Vertrieb und Marketing.

Nur mit Anmeldung!

Anmeldung bitte telefonisch über die Geschäftsstelle

der Aktivsenioren Bayern e.V.,

Frau Kircher, Tel. 089 / 22 22 37

(Mo - Do 9 - 16.30 Uhr).

Ein Ausbildungsplatz ab September 2014

Eine Lehrstelle in Feinmechanik und Maschinenbau oder Mechatronik.

Sie können sich schriftlich bewerben mit Bild oder Sie kommen gleich einmal

selbst vorbei – eventuell auch für ein Praktikum.

Auch ein kurzer Telefonkontakt unter 0172/8524528 ist möglich.

Werkzeugmaschinenfabrik GmbH

82054 Sauerlach · Rudolf-Diesel-Ring 24

Tel: 08104/803-0


14 informationen - Aus dem GEMEINDELEBEN

Holzkirchen I Februar 2014

Schlenklmarkt

Donnerstag, 06. Februar 2014 am Herdergarten

Märkte 2014:

Grasmarkt Dienstag, 20. Mai 2014

Johannimarkt Sonntag, 29. Juni 2014

Simon-Judi-Markt Sonntag, 26.Oktober 2014

Weihnachtsmarkt Montag, 08.Dezember 2014


Holzkirchen I Februar 2014 informationen - Aus dem gEMEINDELEBEN 15

Deine Mitfahrzentrale

Idee der MiFaZ

Die Mitfahrzentrale “MiFaZ” ist eine Online-

Vermittlung von Fahrgemeinschaften. Die

Nutzer können die gewünschten Strecken in

Form von Angeboten und Gesuchen inserieren

und mit Hilfe einer Karte und intelligenter Umkreissuche

und Korridorsuche nach Einträgen

suchen.

Schwerpunkt der MiFaZ ist der Pendlerverkehr,

d.h. alle Menschen die regelmäßig kürzere

Strecken fahren. Deshalb wird die MiFaZ speziell

für Landkreise, Städte und Gemeinden

oder Firmen eingerichtet. Wir nehmen auf die

Region Bezug indem wir z.B. die Karte auf eine

teilnehmende Gemeinde zentrieren und speziell

die Inserate, die diese Gemeinde betreffen,

auflisten. Genauso gut können aber auch Langstrecken

eingegeben werden. Jeder Eintrag ist

natürlich von jeder MiFaZ aus auffindbar!

bewusst macht, dass Fahrgemeinschaften

auch eine soziale Bereicherung darstellen,

Spaß machen und sogar das Betriebsklima

verbessern können, ist von der Idee sicher genauso

begeistert wie wir.

Weitere Infos: www.mifaz.de

Haas + Partner

Haustechnik GmbH

Ihr Spezialist seit 1979

Motivation

Hohe Benzinpreise, ansteigender Verkehr,

Staus, Schadstoffbelastung, Lärm, aber auch

die immer knapper werdenden Ressourcen

machen es aus ökologischen wie ökonomischen

Gründen immer interessanter Fahrgemeinschaften

zu bilden. Studien belegen, dass

eine Mitfahrzentrale für Pendler signifikant zur

Reduzierung des Verkehrsaufkommens beiträgt.

Ganz nebenbei spart nicht nur der Nutzer

eine Menge Geld, sondern auch die Stadt,

die langfristig weniger Geld für Parkplatzausbau,

Straßenausbau und -sanierung ausgeben

muss.

Mitfahrbereitschaft

Die Menschen werden sich zunehmend der

Notwendigkeit, Maßnahmen zur Reduzierung

des Verkehrs zu ergreifen bewusst. In verschiedenen

Umfragen wurde herausgefunden, dass

mindestens 40% der Pendler prinzipiell bereit

sind, Fahrgemeinschaften zu bilden. Wer sich

S t e l l e n a n z e i g e

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

suchen wir:

Anlagenmechaniker/in SHK!

Wechseln Sie zu uns. Wir bieten Ihnen

übertarifliche Bezahlung und regelmäßige

Weiterbildung in einem Spitzenteam!

Bewerbung an:

Haas und Partner Haustechnik GmbH

z. H. Michael Haas, Birkerfeld 34

83627 Gewerbegebiet Warngau

Tel.: 08024 / 91722

info@haasundpartner.de

www.haasundpartner.de


16 informationen - Aus dem GEMEINDELEBEN

Holzkirchen I Februar 2014


Holzkirchen I Februar 2014 informationen - Aus dem gEMEINDELEBEN 17

Schadensmeldung

Wir bedanken uns bereits im voraus herzlich

für die Mithilfe der Bürger, wenn sie uns von

leider immer wieder vorkommenden Mängeln

in Kenntnis setzen. Die Mitarbeiter von Gemeindeverwaltung

und Bauhof sind bemüht,

möglichst rasch Abhilfe zu schaffen, wenn

Schäden und Mängel an öffentlichen Einrichtungen

entstanden sind. Wer einen Missstand

bemerkt, wird gebeten, den hier abgedruckten

Hinweiszettel auszuschneiden, entsprechend

auszufüllen und im Rathaus abzugeben. Umso

schneller werden die Probleme behoben!

Hinweis an die Gemeindeverwaltung Holzkirchen

Mir ist folgendes aufgefallen (Zutreffendes bitte ankreuzen!):

Verkehrszeichen / Straßenschild ist beschädigt / fehlt

Straßenbeleuchtung ist ausgefallen (bitte Laternen-Nummer angeben)

Fahrbahnmarkierung ist unkenntlich

Fahrbahn / Radweg / Fußweg ist schadhaft

starke Verschmutzung

Gully ist verstopft

Kanaldeckel ist locker / klappert

wilde Müllkippe / Autowracks etc.

mangelhafte Baustellenabsicherung

überhängende Äste / überwachsende Hecken

Straßeneinsicht ist versperrt

Container ist überfüllt

Sonstige Hinweise .........................................................................................................

Datum: .................................... Absender: ...................................................................

Telefonnummer (für Rückfragen): ....................................................................................

E-Mail Adresse: ..............................................................................................................

Ort: ...............................................................................................................................

Schaden: ........................................................................................................................

......................................................................................................................................

Bitte beschreiben Sie den Ort und den Schaden genau und geben die Adresse deutlich

lesbar an. Danke!


18

Bildung und Kultur

Holzkirchen I Februar 2014

Gemeindebücherei Holzkirchen

Rückblick auf das Jahr 2013 in Zahlen

Die Gemeindebücherei ist für Sie da:

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

14.30 bis 17.30 Uhr

09.00 bis 12.00 Uhr

17.00 bis 20.00 Uhr

14.30 bis 17.30 Uhr

09.00 bis 12.00 Uhr und

14.30 bis 17.30 Uhr

Fragen und Mitteilungen bitte telefonisch:

Tel.: 08024/2090 und

per E-Mail: buecherei@holzkirchen.de

Informationen, Katalog und Konto:

www.gemeindebuecherei-holzkirchen.de

Die Bücherei besuchten im vergangenen Jahr

2.245 aktive Benutzer, die aus dem gesamten

Bestand von 22.600 Medien 135.000 Ausleihen

tätigten.

Das sind für eine Bücherei in dieser Größe mit

einer wöchentlichen Öffnungszeit von 18 Stunden

beachtliche Zahlen.

Die Leserinnen und Leser schätzen und nutzen

unser großes Angebot an Printmedien, die

immer noch den größten Teil der Ausleihen

(80.430) ausmachen. Aber auch die Vielzahl

an CDs, DVDs, Brettspielen und Wii-Spielen

sind beliebt.

Die neu eingeführte Onleihe von E-Books und

E-Paper (Zeitungen und Zeitschriften) erwies

sich als großer Erfolg und bescherte der Bücherei

viele neue Leserinnen und Leser. So

kann es sein, dass E-Books oft erst nach (kostenloser)

Vorbestellung zur Verfügung stehen.

Wir werden dieses Angebot allmählich weiter

ausbauen, aber die gedruckten Bücher im

Haus am Marktplatz warten weiterhin auf ihre

Leser. Kommen Sie zu uns, stöbern in den Regalen

und lassen sich von den Neuheiten des

Buchmarktes verführen.

Veranstaltungen:

Vorlesestunde für Kinder ab fünf Jahren

Donnerstag, 13. Februar 2014, 15.30 bis 16.30

Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten um

Anmeldung.

NEU: Hotspot- WLAN im ganzen Haus

Blättern Sie im virtuellen Gemeindeblatt Holzkirchen!

virtuelles www.virtuelles-gemeindeblatt.de/holzkirchen

Gemeindeblatt

Neue Tee Raritäten

eingetroffen

Tee und Präsente für Genießer

Wolfratshausener Str. 5 • 82054 Sauerlach • Tel. 08104/88 81 90 • Fax 08104/64 84 96

Mo – Fr 9-12.30, 15-18 Uhr • Sa 9-12.30 Uhr • Mi Nachmittag geschlossen


Holzkirchen I Februar 2014 Bildung und Kultur 19

Volkshochschule Holzkirchen-Otterfing

Kurse

Zahlen Sie Ihren Kurs in bequemen Raten

Ab einem Betrag von 60 € können Sie die

Kursgebühr in vier Monatsraten bezahlen.

Es wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr

i.H.v. 5 € fällig. Einfach bei Anmeldung die

Zahlweise angeben. Hartz IV BezieherInnen

zahlen bei uns keine Kursgebühren!

Allerdings nur, wenn der Deckungsgrad des

Kurses erreicht ist. Fragen Sie bei der Anmeldung

nach. Ansonsten gilt der Ermäßigungssatz

i.H.v. 15%

Einen Prämiengutschein erhalten Weiterbildungsinteressierte,

die erwerbstätig sind und deren zu

versteuerndes Jahreseinkommen 20.000 bzw.

40.000 € nicht übersteigt. Der Bund übernimmt 50

% der Weiterbildungskosten, maximal jedoch 500

€, informieren Sie sich bei uns!

Unser neues Programm für das kommende

Sommersemester 2014 (Jan. bis Juli 14) können

Sie ab sofort im Internet ersurfen unter

www.vhs-holzkirchen-otterfing.info. Die gedruckte

Fassung liegt für Sie in allen Banken,

Sparkassen u. Behörden kostenlos auf. Viele

neue Kurse warten auf Sie!

Ein kleiner Auszug aus unserem neuen

Programm:

V51048 Schlank und fit mit Yoga, für Einsteiger

und leicht Fortgeschrittene, ab 14.02.14, 17:30

Uhr, vhs

V51059 Tai Chi Chuan für 50+ für Anfänger, ab

17.02.14, 14:45 Uhr, vhs

V51331 Literatur: Bücher, über die man spricht,

ab 28.02.14, 9:00 Uhr, vhs

V51624 Computerschreiben in 4 Stunden -

für Jugendliche ab 12 und Erwachsene, am

07.02.14, 14:30 Uhr, vhs

V51631 EDV-Grundlagen mit Internet, ab

24.02.14, 8:30 Uhr, vhs

V51651 Scribus - professionelles Desktop-Publishing

kostenlos, am 08.02.14, 10 Uhr, vhs

V51659 NIK-Bildbearbeitung - Kreativität leicht

gemacht, am 19.02.14, 19 Uhr, vhs

V51666 Fit fürs Büro – EDV, ab 18.02.14, 18,30

Uhr vhs

V51738 Arabisch für Fortgeschrittene, ab

21.02.14, 16:30 Uhr, vhs

V51752 Französisch Grundstufe I A1 Intensiv,

WOE-Kurs, ab 21.02.2014, Freitag 18-21 Uhr,

Sa. u. So. 9:30 bis 16 Uhr, vhs

V51788 Spanisch für absolute Anfänger Grundstufe

I A1, ab 19.02.14, 19:30 Uhr, vhs

V51795 Portugiesisch/ Brasilianisch Grundstufe

A1, ab 25.02.14, 19:30 Uhr, vhs

V51843 Mundharmonika leicht gelernt, am

21.02.2014, 17 Uhr, vhs

V51911 Dirndlnähkurs, ab 25.02.14, 18 Uhr, vhs

V51921 Sockenstrickkurs (Vorkenntnisse

erwünscht),nicht für Linkshänder, ab 18.02.14,

18 Uhr, vhs

V51928 Bier genießen wie ein Profi, am

07.02.14, 19 Uhr, vhs

V51958 L´incontro in cucina, am 19.02.14,

18:30 Uhr, Hauptschule vhs Küche Raum 25,

Baumgartenstraße

V51960 Vom Weinliebhaber zum Weinkenner,

am 21.02.14, 19 Uhr, vhs

Tel. 08024/32 36


20

Bildung und Kultur

Holzkirchen I Februar 2014

Holzkirchner Symphoniker

Faschingskonzerte der

Holzkirchner Symphoniker

Samstag, 22. Februar 2014,

20.04 Uhr

Kultur im Oberbräu Holzkirchen,

Festsaal

Es ist wieder soweit: Die Holzkirchner Symphoniker

verwandeln sich in die Symphkirchner

Holzphoniker und präsentieren unter dem

Motto „GLOBALISIERUNG ANNO 18....“ ihre Vaschingxskonzerte.

Ein schwungvoller Reigen

von Walzern, Polkas, Wiener Liedern, Schlagern

und Melodien aus Operetten und Musicals

wird die Zuschauer in Stimmung bringen.

Natürlich lassen auch die Holzphoniker nicht

das Verdi-Jahr verstreichen, ohne sich für den

Komponisten zu engagieren. Sie haben keine

Mühen, aber Kosten gescheut und in Archiven

weltweit nach unbekannten Werken gesucht –

und sind fündig geworden! Der Musikwelt bisher

unbekannt, wird ein Werk zur Aufführung

kommen, das Verdi zusammen mit dem Wiener

Hofballdirektor Lanner auf telepathischem

Wege komponiert hat. Und was das Schönste

dabei ist: Die Musiker dürfen bei diesem Werk

überraschende und bisher unbekannte Talente

entfalten! Natürlich steht bzw. sitzt wieder

einer vorne – das ist der Tastenklopfer Andreas

Ruppert. Der Sprücheklopfer vom Dienst ist

wieder Sven Ahnsjö (auch er hat einige Überraschungen

parat). Lassen Sie sich mitreißen

vom Schwung und dem Witz des Programms!

Karten für das Konzert zu 15 Euro

(Jugendliche bis 18 Jahre frei) gibt es in

Holzkirchen an der Konzertkasse im

„Kultur im Oberbräu“ (Tel. 08024/478505)

sowie Restkarten an der Abendkasse.

Berufliche Oberschule Holzkirchen

Staatliche Fachoberschule

Die Einschreibung für die 11. Jahrgangsstufe

in den Ausbildungsrichtungen Technik, Wirtschaft

und Sozialwesen ist in der Zeit vom

17. bis 28. Februar online und im Sekretariat

möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter

www.fos-holzkirchen.de oder unter der

Telefonnummer: 08024/3037790

Josef Schlemmer,Schulleiter


Holzkirchen I Februar 2014 Bildung und Kultur 21

WIRTSCHAFTSSCHULE

Pasold-Weißauer

Gemeinnützige Schulbetriebs GmbH – staatlich anerkannt

Zwei, drei- und vierstufige Wirtschaftsschule,

jeweils mit mittlerem Bildungsabschluss, kaufmännisch

orientiert gleichwertig mit dem Realschulabschluss!

Mit offener Ganztagsschule.

Gerne nehmen wir uns Zeit für eine persönliche Beratung.

Bitte reservieren Sie sich Ihren Wunschtermin.

www.pasold-weissauer.de

direkt erreicht uns Ihre E-Mail unter holzkirchen@pasold-weissauer.de

Der schulinterne Informationsabend findet am Dienstag, 18. Februar 2014, um 19 Uhr

in unserem Schulgebäude statt.

Ab 18 Uhr haben Sie jeweils die Möglichkeit die Schulräume zu besichtigen

und sich bei den Lehrern über den Unterrichtsstoff zu informieren.

Sollten Sie diesen Informationsabend versäumen, stehen wir Ihnen

jederzeit unverbindlich zu einem Beratungsgespräch zur Verfügung.


22 Kinder & Jugend

Holzkirchen I Februar 2014

In Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat

der Grundschule 1 Holzkirchen

Kinder Frühjahrs - Basar 22. Februar

Einfachturnhalle der Grundschule 1 in der Baumgartenstraße

Annahme: Freitag 21. Februar 2014 16:00 - 18:30 Uhr

Verkauf: Samstag 22. Februar 2014 10:00 - 13:30 Uhr*

Abholung: Samstag 22. Februar 2014

17:00 -18:30 Uhr

*Schwangere um 9:30 Uhr

Es werden Helfer gesucht. Bitte melden unter Tel. 08024 / 474510.

Helfer erhalten ab 01.02. (o.g. Telefon) eine Verkäufernummer und dürfen bereits

am Freitag 21.02.14 ab18.30 Uhr einkaufen!!!

GUT(!) erhaltene Frühlings- und Sommerbekleidung (bis Größe 176), Kleidung für

Schwangere, Babyausstattung, Spielsachen, Bücher, Räder, Kinderwägen, usw.

Die Anzahl der Teilnehmer und der Teile ist begrenzt.

Die persönliche Verkäufernummer und die Geschäftsbedingungen erhalten Sie ab

01.02.: nur für eingetragene Helfer Tel. 474510 K. Bärz

ab 08.02.: basar-holzkirchen@gmx.de (Namen, Wohnort, Telefon)

ab 08.02.:Tel.: 1402 E. Hellmann

15% der Einnahmen werden einbehalten. Die Hälfte des Erlöses kommt sozialen Zwecken zugute.

Heilpädagogische Tagesstätte Fuchsbau

Mit Schneewittchen unterwegs

Die Heilpädagogische Tagesstätte Fuchsbau

fährt nun rein elektrisch in eine bessere zukunft

für unsere Kinder. Diese lieben das weiße

«Schneewittchen», das leise und umweltschonend

sie von

der Schule holt

und wieder nach

Hause bringt.

Das Foto zeigt

Konrad Eichler,

Träger der HPT ,

bei der Schlüsselübernahme

im Autohaus Huber,

Sauerlach.

«Elektrisch fahren,

bedeutet

eine defensive

Fahrweise, sonst kommt man eben nicht mehr

nach Hause», lacht Konrad Eichler, und erzählt

von Anfangsschwierigkeiten, die jetzt aber

ausgeräumt sind.

Konrad Eichler


Holzkirchen I Februar 2014 Kinder & Jugend 23

Waldorfkindergarten Holzkirchen

„Tag der offenen Tür“

für alle interessierten Kinder und Eltern

Was machen eigentlich die Kinder im Waldorfkindergarten?

Wer das schon immer wissen

wollte, ist herzlich eingeladen zum „Tag der

offenen Tür“ am Samstag, 15. Februar 2014

von 14 – 16 Uhr in der Wallbergstraße 14. An

diesem Tag präsentiert sich der Kindergarten

für alle Interessierten und zeigt die Kindergartenräume,

die verschiedenen Materialien zum

Spielen. Jeder kann selbst die warme Atmosphäre

des Hauses erfahren und sich über die

Waldorfpädagogik informieren. Die Erzieherinnen

und Eltern beantworten gerne alle Fragen.

1994, also vor 20 Jahren, zog der Waldorfkindergarten

in das jetzige Gebäude in der Wallbergstraße

ein. Die harmonische Gestaltung

und dezente Farbgebung der Räume geben den

Kindern ein behagliches Gefühl. Die Spielgruben

im Garten mit ihren bepflanzten Hügeln

dienen als Treffpunkt für das Geschichtenerzählen,

als Räuberhöhle, Kaufladen, Küche,

Puppenzimmer, Haus und vieles mehr.

Filmabend zum Thema „Eurythmie“

Der Waldorfkindergarten zeigt den Film „What

moves you“, der eine fast unbekannte Tanzform,

die „Eurythmie“ vorstellt, die auch von

den Kindern einmal in der Woche erlebt wird.

Wer sich dafür interessiert, ist eingeladen, am

Donnerstag, 27. Februar 2014 um 20 Uhr, im

Waldorfkindergarten Holzkirchen diesen Film

zu sehen und darüber mehr zu erfahren.

Weitere Informationen und aktuelle Termine

gibt es im Internet unter:

www.waldorfkindergarten-holzkirchen.de.

David Schimm

Der sanfte Weg ins Heilfasten

Besprechung und Einweisung am Freitag, 7. März 2014, Treffen um 19.00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr

im Ristorante Da Tosta Münchner Str. 44 in 83607 Holzkirchen

(Bitte anmelden, es findet kein Vortrag statt!)

Ich freue mich auf Dein/Euer Kommen!

Herzlichst

Naturheilpraxis Margit Schuller-Langscheid, 83627 Warngau

Tel. 08021/901388, Mail to: margit.schuller-langscheid@t-online.de


24 Kinder & Jugend

Holzkirchen I Februar 2014

Waldkindergarten Holzkirchen e.V.

Infotag am 8. Februar

Was ist besonders am Waldkindergarten? Sind

die Kinder wirklich immer im Freien? Wie sieht

ein Tag im Waldkindergarten aus? Wie sieht die

Vorschule aus? Sind Waldkinder wirklich seltener

krank? Was sollten Eltern im Waldkindergartenverein

beitragen?

Diese und noch viel mehr Fragen beantworten

Pädagoginnen und Vereinsverantwortliche des

Waldkindergarten Holzkirchen e.V. am Samstag,

8.m Februar 2014, von 14 bis 16 Uhr vor Ort im

Wald. Alle Aufenthaltsorte und Wege der Kinder

im Wald können von interessierten Eltern

und besonders auch den Kindern angesehen

und ausprobiert werden.

Der Kindergarten bietet Betreuungsplätze im

Kindergarten und der öffentlich anerkannten

Spielgruppe (ab 2 Jahre).

Den Waldkindergarten Holzkirchen erreichen

Sie über den Parkplatz an der Ortsausfahrt

Richtung Otterfing, von dort dem Waldweg zu

den Bauwägen folgen. Mehr Infos auch auf der

Website: www.wakiga-holzkirchen.de.

Roland Schuler

Raiffeisenstraße 16 • 83607 Holzkirchen

Telefon 0 80 24/1513 • Telefax 0 80 24/5160


Holzkirchen I Februar 2014 Senioren 25

Der 50 plus Verein e.V.

Vereinsnachrichten

Ich werfe meine Freude wie Vögel in den Himmel.

Ein neuer Tag, der knistert, knallt und jubiliert.

Aus Afrika

Jeden Mittwoch 09.30 Uhr Italienisch für Fortgeschrittene

Jeden Donnerstag 09.30 Uhr Offener Treff mit ca. 30 Min. Programm:

Am 06.02.14 mit 30 Min. Yoga

Am 13.02.14 mit Kurzprogramm

Am 20.02.14 mit 30 Min. Gymnastik

Am 27.02.14 mit Kurzprogramm

Montag, 10./24. Februar 15.00 Uhr Spiele-Nachmittag – Bingo, Karten o.ä.

Einmalige Veranstaltungen:

Dienstag, 25. Februar 2014 18.00 Uhr Stammtisch im Resaurant „Delphi“

Holzkirchen

Freitag, 28. Februar 2014

Pferde-Schlittenfahrt Tegernsee

Zu sämtlichen Veranstaltungen sind Gäste herzlich willkommen.

H. Günther


26

Vereine

Holzkirchen I Februar 2014

TuS Holzkirchen 1888 e.V. / Abteilung Turnen

Attraktive Angebote für Kinder und Jugendliche

Im Turnprogramm des TUS Holzkirchen ist für

jeden Geschmack etwas dabei: von Spiel und

Spaß bis hin zum leistungsorientierten Geräteturnen.

Auch das Leichtathletik-Training und

Yoga für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren

sind im Angebot zu finden. Viele Kurse sind bereits

voll und die Anmeldung ist nur noch über

eine Warteliste möglich (diese sind in der Tabelle

mit einem roten Balken gekennzeichnet).

Aber wer Lust auf Turnen hat, kann sich in den

gelb und grün markierten Kursen noch einen

Platz sichern (gelb = nur noch wenige Plätze

frei).

Besonders möchten wir euch auf das Bubenturnen

am Freitag hinweisen, wo noch einige

Plätze frei sind. Hier werden die Grundlagen

im Bereich Geräteturnen speziell für Buben

vermittelt. Ziel des Kurses ist die Teilnahme

am Gaukinderturnfest am 5. April in Bad Tölz.

Die Trainer Sophie und Dominik trainieren mit

den Jungs auf dieses Ziel hin, aber der Spaß

am Turnen steht dabei immer im Vordergrund.

Bei Interesse könnt ihr gerne ein oder zwei

„Schnupperstunden“ mit den Trainern vereinbaren.

Wer für das Geräteturnen noch zu jung ist,

kann sich bei den MINIS oder MAXIS austoben

– hier bereits ohne Eltern. Nur die ganz Kleinen

bis 3 Jahre werden noch von Mama oder Papa

begleitet. Auch beim Turnen für die Grundschulkinder

sind noch Plätze frei. Für diejenigen

unter euch, die gerne tanzen ist ebenfalls

etwas geboten: Jazzdance am Mittwoch oder

Freitag und Hip Hop am Donnerstag. Und wer

es ganz wild mag, geht zum Tracour-Training.

Der Einstieg ist ab 8 Jahren möglich.

Petra Winklmair

TuS Holzkirchen 1888 e.V. / Abteilung Turnen

Sportangebot für Kinder und Jugendliche

MONTAG Zeit Halle Übungsleiter Kurs

Eltern mit Kind bis 3 Jahre

MINIS ab 4 Jahre

Eltern mit Kind bis 3 Jahre

MINIS ab 4 Jahre

MAXIS 5 +6 Jahre

Eltern mit Kind bis 3 Jahre

Mädchenturnen Show und Akrobatik,

Fortgeschritten

Leistungsturnen

15:15-16:10

15:15-16:10

16:10 -17:00

16:10-17:00

16:10-17:00

16:00-17:00

17:00-19:00

17:00-19:00

H 3

H 1

H 3

H 1

H 2

H 1

H 1/2

H 3

Andrea S.

Gitti

Andrea S.

Gitti

Bärbel

Andrea S.

Gitti / Britta

Kathrin

Anmeldung zu den Kurse erfolgt unter TuS online!

WICHTIGE HINWEISE:

** Teilnahme nur nach Rücksprache mit Übungsleiter möglich

H 1, 2 und 3 Hallen in der BaTuSa Halle am Schwimmbad

SP

Sportplatz an der Baumgartenstrasse

GR

Gymnastikraum über der Einfachhalle Baumgartenstraße

EK 1

MINIS 1

EK 2

MINIS 2

MAXIS 1

1

**

**


Holzkirchen I Februar 2014 Vereine 27

DIENSTAG Zeit Halle Übungsleiter

15:15-16:45 H 1 Mischa, Gitti

Geräteturnen Mädchen 5-9 Jahre,

Nachwuchsgruppen

Einrad (mit eigenem Rad)

Geräteturnen Mädchen ab 9 Jahre

Leistungsturnen

16:00-17:00

16:45-18:00

17:00-19:30

H 2/3

H 1

H 3

Iris

Mischa

Kathrin

Mittwoch Zeit Halle Übungsleiter

Eltern mit Kind bis 3 Jahre

MAXIS 5+6 Jahre

Eltern mit Kind bis 3 Jahre

Schulkinder 1.- 4. Klasse

Leichtathletik 9-12 Jahre

Mädchenturnen Anfänger ab 6 J.

Tracour Fortgeschrittene

Jazzdance 8-10 Jahre

Jazzdance 11-14 Jahre

15:00-16:00

15:00-16:00

16:00-17:00

16:00-17:00

17:00-18:30

17:00-18:30

18:30-20:00

16:00-17:00

17:00-18:00

H 3

H 1

H 1

H 3

H 1/2

H 3

H 3

GR

GR

Bärbel

Christiane

Christiane

Bärbel

Chris

Kea, Kati

Florian

Ulrike

Ulrike

Donnerstag Zeit Halle Übungsleiter

Geräteturnen Mädchen 7-9 Jahre,

Nachwuchsgruppe

MAXIS 5 + 6 Jahre

Schulkids 1.- 4. Klasse

Mädchen-/Bubenturnen 6-9 Jahre,

Anfänger

Geräteturnen Mädchen ab 9 Jahre

Kinder Yoga ab 9 Jahre

Leistungsturnen

HIP HOP ab 12 Jahren

15:15-16:45

16:00-17:00

16:00-17:00

17:00-18:00

16:45-18:00

17:00-18:00

17:00-19:00

18:00-19:00

H 1

H 3

H 2

H 2

H 1

GR

H 3

GR

Mischa

Christiane

Julia

Julia

Mischa

Tatjana

Kathrin

Annabell / Samira

FREITAG Zeit Halle Übungsleiter

Eltern mit Kind bis 3 Jahre

Geräteturnen Mädchen 5-7 Jahre,

Nachwuchsgruppe

Jazzdance 6-7 Jahre

Sport+Spiel+Spass für Mädchen

ab 10 Jahren

Eltern mit Kind bis 3 Jahre

Jazzdance Leistungsgruppe

Bubenturnen ab 6 Jahre

Abenteuerturnen/Trakour Anfänger

ab 8 J.

MINIS ab 4 Jahre

Leichtathletik 6-8 Jahre

10:00-11:00

14:30-15:45

15:15-16:00

15:00-16:00

16:00-17:00

16:00-17:00

14:30-15:45

15:45-17:00

15:45-16:35

16:35-17:30

H 1

H 3

GR

H 2

H 2

GR

H 3

H 3

H 3

H 3

Monika

Mischa

Ulrike

Gitti

Gitti

Ulrike

Sophie, Dominik

Victor, Dominik

Lisa Marie

Lisa Marie

**

Einrad

**

**

EK 3

MAXIS 2

EK 4

Schulkinder 1

LA 2

**

Tracour F

JD II

JD III

**

MAXIS 3

Schulkinder 2

BMTA

**

KiYo

**

HH

EK 5

**

JD I

SSM

4

**

BTA

Tracour A

Minis 3

LA 1


28 kalender

Holzkirchen I Februar 2014

Veranstaltungskalender Februar 2014

Datum Uhrzeit Veranstaltung Veranstalter Veranstaltungsort

1. 15:00 Informationstag Kita Frühlingsdorf Industriestr. 51

1. 19:30 Konzert der Band n8wolke evangelische Kirche Segenskirche

3. 20:00 Montagstreffen Frauenbund Konferenzraum

4. 19:30 Kreistänze Frauenbund Josef Saal

4. 09:00 Ref. „Meine Heimat Korea“ Frauentreff am Vormittag evangelische Kirche

6. Schlenklmarkt Markt Holzkirchen Marktplatz

7. 19:00 Kleines Orgelkonzert Katholische Kirchenmusik St. Laurentiuskirche

7.

20:00 Vorstellung

KAB/Kolping

Gasthaus

Bürgermeisterkandidaten

Alte Post

8. 14:00 Informationstag Waldkindergarten im Wald

10.

09:00 Ägypten, eine uns fremde Kultur für Frauen von Frauen evangelische

stellt sich vor

Kirche

10. 20:00 Toms Nachdenkkino evangelische Kirche Thomassaal

11.

20:00 Reisebericht „In der Wüste ist Ökumene

Thomassaal

der Himmel nah“

11.

19:30 Rad-Reisebericht ADFC Fools-Theater

11. 14:00 Faschingsfeier Seniorenkreis Pfarrsaal

12. 14:00 Informationstag Kiga. Hartpenning Tölzer Str. 120

12. 20:00 Weltladen-Treffen Eine-Welt-Verein Weltladen

13. 09:00 Ref. Mutter-Tochter-Beziehung Ökumene evangelische Kirche

13. 14:30 Land und Leute aus Ägypten Seniorenkreis evangelische Kirche

13. 19:00 Treffen TauschZeit Tölzer Str. 13

13.

20:00 Reisebericht "Auf den Meeren KAB

Pfarrsaal

unterwegs"

13. 20:00 Kirchenvorstandssitzung ev. Kirche evangelische Kirche

14. 13:00 Winterwanderung Kolping Marktplatz

15.

14:00 Informationstag und Tag der Waldorf-Kindergarten Wallbergstr. 14

offenen Tür

16. 09:00 Kolpingmesse Kolping St. Laurentius

18. 19:00 Schulinformationsabend Pasold-Weissauer Pasold-Weissauer

18. 15:00 Informationstag Kita Die kleinen Strolche Franz-v.-Defr.Str. 14

18. 09:00 Polizei: Sicherheit-Diebstahl Frauentreff am Vormittag evangelische Kirche

18. 19:00 Aktiventreffen ADFC VHS

19. 14:30 Kaffee-Treff KAB Kreuzstraße

19. 15:00 Informationstag Montessori Schulstr. 4

20. 15:00 Informationstag ev. Kita Hollerbusch Haidstr. 5

21. 09:00 Existenzsgründerberatung Aktivsenioren Rathaus

21. 15:00 Informationstag Kita Sankt Josef Pfarrweg 3

21. 14:30 Faschingskranzl Kath. Frauenbund Pfarrsaal


Holzkirchen I Februar 2014 kalender 29

Veranstaltungskalender Februar 2014

Datum Uhrzeit Veranstaltung Veranstalter Veranstaltungsort

22.

10:00 Kinder Frühjahrsbasar Elternbeirat GS I Grundschule

Baumgartenstr

22.

20:04 Faschingskonzert Symphoniker Kultur im

Oberbräu

24. 14:00 Informationstag Kiga. Die Dorfspatzen Hauptstr. 29

25. 19:30 Offener Stammtisch Bürgerstiftung Gasthof Oberbräu

25. 18:00 Stammtisch der 50plus Verein Rest. Delphi

26.

17:00 Vortrag „Besprechungs- und BDS

Rathaus

Entscheidungskultur“

27.

19:30 Bürgerversammlung Markt Holzkirchen Kultur im

Oberbräu

27. 20:00 Filmabend „Eurythmie“ Waldorfkindergarten Waldorfkindergarten

28. Pferde-Schlittenfahrt der 50plus Verein Tegernsee

28. Höllenball Burschenverein Föching Föchinger Hof


30

Vereine

Holzkirchen I Februar 2014

TuS Holzkirchen 1888 e.V.

Top-Basketball mit Unterhaltungs-Garantie

Nach der erfolgreichen Vorrunde mit

Platz zwei in der Bayernliga haben die

Holzis verständlicherweise gut lachen

Viel Zeit hatten Holzkirchens Basketballer

nicht, um sich von der ereignisreichen und dabei

auch noch recht erfolgreichen Vorrunde zu

erholen. Immerhin errang der TuS sieben Siege

in den zehn Partien vor der Weihnachtspause.

Die meisten davon sogar auswärts in fremder

Halle.

Überraschende Erfolge in Neuötting und Fürstenfeldbruck

oder auch der sensationelle

Auftritt beim 90:89-Sieg in Vaterstetten bescherten

dem Team aus der Marktgemeinde

immerhin Platz 2 in der Bayernliga-Tabelle.

„Ein toller Erfolg bei unseren doch eher bescheidenen

Mitteln“, freut sich nicht nur TuS-

Ehrenvorstand Jörg Wedekind mit den Holzis,

wie die Basketballer von ihren Fans seit fast

30 Jahren liebevoll genannt werden. In der

bisherigen Saison hatte das Team von Trainer

Uwe Dreeßen erst dreimal Heimrecht. Zu einem

ungünstigen Spielplan gesellte sich noch die

eine oder andere Spielverlegung die verhinderten,

dass Michael Brunner, Niklas Schroth

und Co. ihre tolle Form schon öfter vor eigener

Kulisse präsentieren konnten. Dafür kann der

TuS in den kommenden Wochen umso mehr

auf seine Fans und den Heimvorteil bauen,

wenn es in der Rückrunde endgültig um die

Meisterschaft geht.Auch wenn die Holzis die

Meisterschaft nicht mehr aus eigener Kraft

gewinnen können – Tabellenführer Sportbund

München hat bereits vier Punkte Vorsprung –

der Unterhaltungswert, den der aktuell zweitplatzierte

seinen Fans bietet ist allein einen

Besuch wert. Immerhin stellt der TuS mit dem

Griechen Stavros Tsoraklidis einen der besten

Aufbauspieler der Liga und mit Tommy Nibler

den erfolgreichsten Korbjäger aller Teams.

Noch sechs Heimspiele warten auf das Team

und seine Fans in der Dreifachhalle am Hallenbad.

Der TuS freut sich über jede Unterstützung.

01.02. 18.30 Uhr TuS vs TuS Fürstenfeldbruck

15.02. 18.30 Uhr TuS vs TV Memmingen

22.02. 18.30 Uhr TuS vs TSV Vaterstetten

08.03. 18.30 Uhr TuS vs DJK SB München

15.03. 18.30 Uhr TuS vs TSV Unterhaching

29.03. 19.00 Uhr TuS vs DJK Kaufbeuren

Jörg Wedekind


Holzkirchen I Februar 2014 Vereine 31

Sportfit-Holzkirchen e.V.

Der nächste Sommer kommt bestimmt!

Bei Claudia Hohenegger’s Bauch-Beine-Po-

Stunde werden gezielt diese Körperpartien

geformt und trainiert. Das sollten Sie testen!

Dazu haben Sie jetzt jeden Mittwoch von 19.30

bis 20.30 Uhr in der Probst-Sigl-Halle (Hallenteil

2) Gelegenheit!

Eine besondere Anmeldung ist nicht erforderlich,

für die Bodenübungen bitte eine Matte

mitbringen. Mehr Informationen gibt es bei

Claudia unter der Rufnummer 01 76/40 03 62 18.

Aktuelle Informationen zu unserem Sportprogramm

und allen Aktivitäten finden Sie auf unserer

Homepage www.sportfit-holzkirchen.de,

den Flyern, die in den Geschäfte ausliegen und

in der Presse. Und natürlich gibt auch Christine

Zimmermann, die erste Vorsitzende von Sportfit-Holzkirchen

e.V., gerne Auskunft unter der

Rufnummer 08041/41894.

typeo stellt Ihr Gemeindeblatt her!!


32

Vereine

Holzkirchen I Februar 2014

Judo-Team Oberland e.V.

Zwei neue Braungurte

Nach über zwei Monaten intensiver Vorbereitung

in Form von Zusatztrainings für Technik

und Kata stellten sich Thomas Kestler und

Aron Esser am 11. Januar 2014 der Prüfung zum

braunen Gürtel (1 Kyu).

Wie im Judo üblich, wurde die Prüfung außerhalb

des Heimatvereins bei externen Prüfern abgelegt.

Thomas und Aron fuhren deshalb zum TSV Palling

und zeigten dort vor den Prüfern Ludwig Tradler

und Volker Weberpals die geforderten Würfe, Festhalter,

Würge- und Hebeltechniken. Besonderes

Lob bekamen die beiden Judoka für die perfekte

Ausführung der Judo-Kata (Formenlauf, Judo-Kata

sind festgelegte und namentlich benannte Abfolgen

von Techniken).

Als verdiente Belohnung erhielten Thomas und

Aron im Anschluss den 1. Kuy zugesprochen. Der

braune Gürtel ist der letzte Schülergrad vor dem

Meistergrad (schwarzer Gürtel).

Somit steht jetzt den beiden Judokas die bereits als

Trainerassistenten bzw. Jugendkampfrichter aktiv

sind die Möglichkeiten der offiziellen Kampfrichterausbildung

beziehungsweise die des Erwerbs der

Trainerlizenzen offen.

Herzlichen Glückwünsch im Namen der ganzen

Vorstandschaft an die zwei erfolgreichen Prüflinge!

Sonja Weissensteiner


Holzkirchen I Februar 2014 Vereine 33

ESC Holzkirchen e.V

Spielplan der 1.Mannschaft des ESC Holzkirchen

So.

So.

Fr.

Sa.

So.

So.

02.02.2014

09.02.2014

14.02.2014

15.02.2014

16.02.2014

23.02.2014

19:00

17:00

20:00

19:30

19:00

19:00

1.Mannschaft

EA Schongau

EV Bad Wörishofen

SC Forst

1.Mannschaft

1.Mannschaft

-

-

-

-

-

-

EC Bad Tölz 1b

1.Mannschaft

1.Mannschaft

1.Mannschaft

EHC Bad Aibling

EV Bad Wörishofen

Blättern Sie im virtuellen Gemeindeblatt Holzkirchen!

virtuelles Gemeindeblatt

www.virtuelles-gemeindeblatt.de/holzkirchen


34

Vereine

Holzkirchen I Februar 2014

adfc e.V., Kreisverband Miesbach

Programm

Immer mehr Menschen nutzen das Rad, um

Urlaub zu machen. Der ADFC hat vor einigen

Jahren damit begonnen, Erfahrungen und Erlebnisse

von Urlaubsreisen mit dem Rad einem

größeren Kreis von Interessierten vorzustellen.

Für manche waren diese Präsentationen Anlass,

es auch selbst einmal zu probieren.

„Mit dem Rad in den Urlaub“

Unter diesem Motto möchte der ADFC Ihnen

Lust machen, mit dem Fahrrad in den Urlaub zu

fahren. Immer mehr erleben jedes Jahr, welche

Bereicherung, Entspannung und welches Vergnügen

so eine Radreise bringen kann. In die-

ser Veranstaltung werden persönliche Erfahrungen

eines Alleinfahrers und einer Familie

bei ihren Radtouren in das Ausland vorgestellt:

Wolfgang Ammer: Wie komme ich nach Woodchurch

bei London – mit dem Rad von Trier

nach England – und zurück?

Die Erlebnisse in Luxemburg, Belgien, in den

Grafschaften Kent und East Sussex und der

Rückweg nach „Woodchurch“ in Oberbayern

werden von einem Alleinfahrer mit Anekdoten

und großartigen Bildern präsentiert.

Familie Ahlhelm aus Valley: Mit dem Rad vom

Oberland zur Côte d‘Azur – eine Familie auf

Foto: TOBEL


Holzkirchen I Februar 2014 Vereine 35

dem Weg von Valley nach Aix-en-Provence

Sommer, Schulferien, rauf auf‘s Radl – und an

das Mittelmeer fahren! Das geht? Wie? Damit

wird uns die Familie überraschen (siehe Foto).

Zusätzlich gibt es Informationen und Tipps aus

erster Hand und schöne Bilder zum Genießen.

Termin:

Dienstag, 11. Februar 2014 um 19.30 Uhr

Ort: FoolsTheater im „Kultur im Oberbräu“

in Holzkirchen, Marktplatz 18a

Aktiventreffen

Zum Erfahrungsaustausch treffen sich die Aktiven

des ADFC in Holzkirchen in der vhs, Max-

Heimbucher-Str. 1. Der Beginn ist am Dienstag,

18. Februar 2014 um 19 Uhr. Gäste und Mitglieder

sind immer gerne willkommen.

Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen gibt es immer auf unserer

Webseite www.adfc-mb.de.

Konrad Puk

Reifenhaus

Schaal GmbH

Reifen, Räder, Autoservice

Wir bieten einen Ausbildungsplatz

ab 1. September 2014 als:

Vulkaniseur/

Reifenmechaniker

Bitte schriftliche oder persönliche

Bewerbung an:

Tegernseer Str. 4 - 83607 Holzkirchen

Tel.: 08024/6001

www.reifenhaus-schaal.de

info@reifenhaus-schaal.de

Blättern Sie im virtuellen Gemeindeblatt Holzkirchen!

virtuelles Gemeindeblatt

www.virtuelles-gemeindeblatt.de/holzkirchen

Wir planen,

fertigen

und montieren

für Sie!

J

Schreinerei

Kleinhartpenningerstr. 13 Telefon 08024/76 84 Internet www.schreinereijoerg.de

83607 Großhartpenning Fax 08024/493 24 E-Mailschreinereijoerg@t-online.de


36

Vereine

Holzkirchen I Februar 2014

tauschZeit Holzkirchen

Aktuelles

- ist ein kooperatives und nachbarschaftliches

Tauschsystem

- ermöglicht den Tausch von Diensten und Dingen

zwischen den Teilnehmer/Innen

- ist eine Selbsthilfe-Initiative von Bürgerinnen

und Bürgern, die sich in Eigenverantwortung

organisieren

Das nächste Treffen der tauschZeit findet am

Donnerstag, 13. Februar 2014 wie immer im

Haus der Generationen in der Tölzer Strasse 13

um 19 Uhr statt.

Es werden die neuen Tauschzeitblätter

ausgegeben,wer die neue Tauschzeitung noch

nicht hat,kann sie ebenfalls hier bekommen.

Über das Thema:

„Medikamente und Nahrungsmittel-Allzuviel

ist ungesund“ gibt es einen Vortrag von Herrn

Flaschberger einer örtlichen Apotheke.

Hier sind alle eingeladen - Gesundheit geht jeden

an.

Gelegenheit zum tauschen ist auch gegeben.

Die Tauschzeit ist jetzt auch im Internet zu finden

www.tauschzeit-holzkirchen.de

G.Neumann

Bayerisches Rotes Kreuz – KleiderLaden

Zu fairen Preisen kann jedermann einkaufen!

Personen mit geringem Einkommen können

im Kleiderladen einen BRK-Ausweis und die

Holzkirchen-Karte beantragen, um dann auf

die ausgezeichnete Ware 50% zu erhalten. Für

die Ausstellung des Ausweises werden Nachweise

über das monatliche Einkommen (ALG,

Rentenbescheid, Gehaltsabrechnung, Unterhalt,

Kindergeld u.ä.) und der Ausgaben (Miete

+ Nebenkosten) benötigt, damit die Berechtigung

errechnet werden kann.

Öffnungszeiten:

Dienstag:

Freitag:

Jeden 3. Samstag im Monat:

Gutes aus zweiter Hand

Münchner Str. 31

83607 Holzkirchen

Tel.: 08024 /36470 10 95

Ansprechpartnerin: Gisela Hermann

9 bis 13 Uhr

14 bis 18 Uhr

9 bis 13 Uhr

www.sanitaer-stemmer.de


Holzkirchen I Februar 2014 Vereine 37

Eine-Welt-Verein e.V.

„Naturland Fair” - Siegel für bio –

regional – faire Lebensmittel

In der Aktion ”bio – regional – fair“ haben sich

vor zehn Jahren in Bayern Organisationen des

Fairen Handels, des ökologischen Landbaus,

Regionalinitiativen, Verbraucher- und kirchliche

Organisationen zusammengeschlossen.

Ziele der Aktion sind die Erzeugung hochwertiger

und geschmackvoller Lebensmittel, faire

und existenzsichernde Preise für die Landwirte,

weltweit menschenwürdige Arbeitsbedingungen,

der Erhalt von Arbeitsplätzen in

Landwirtschaft und traditionellem Handwerk

und die Sicherung regionaltypischer Kulturlandschaften.

Zu den Akteuren gehören u.a. Eine Welt Netzwerk

Bayern, FAIR Handelshaus Bayern, FAIR-

Wir suchen einen

Auszubildenden Elektrotechniker (m/w)

für Energie- und Gebäudetechnik

zum 1. September 2014


38

Vereine

Holzkirchen I Februar 2014

KAUF Handelskontor, Kath. Landvolkbewegung,

Naturland, TAGWERK-Förderverein, der

Umweltbeauftragte der Evang.-Luth. Kirche in

Bayern, UNSER LAND und die Verbraucherzentrale

Bayern. .

Diese Akteure unterstützen sich gegenseitig,

um ihre gemeinsamen Ziele zu erreichen und

haben bereits eine ganze Reihe von Maßnahmen

umgesetzt.

• So bietet UNSER LAND regional erzeugte

Lebensmittel und sichert den Erzeugern faire

Preise dafür. Immer mehr Landwirte von

UNSER LAND stellen ihre Produkte nun auch

in Bio-Qualität her. Seit kurzem gibt es beispielsweise

biologisch erzeugte Haselnüsse

aus dem Dachauer Land.

• Nach Naturland-Richtlinien arbeitende Bio-

Landwirte und Verarbeiter werden seit 2005

auch nach sozialen Kriterien kontrolliert.

• Die Schokoladen der Fair-Handelsorganisation

gepa werden nun mit „Naturland-Fair“-

zertifizierter Milch der Berchtesgadener

Milchwerke produziert.

Woran kann ich Produkte erkennen, die die

Kriterien „bio-regional-fair“ erfüllen?

Um die Erfüllung sowohl der Kriterien des

fairen Handels als auch des ökologischen

Landbaus nach den Naturland-Richtlinien gegenüber

dem Verbraucher zu dokumentieren,

Für Sie jederzeit dienstbereit!

Beratung auch gerne beim Hausbesuch.

wurde 2010 ein eigenes

“Naturland Fair”-Siegel

entwickelt und die “Naturland

Fair Richtlinien” verabschiedet.

Bei Produkten, die das „Naturland

Fair“ Zeichen tragen,

stammen nach Möglichkeit

alle Rohstoffe aus Fairem

Handel. Und Verarbeiter,

z.B. Milchwerke, sollen zudem

möglichst (> 80%) regionale

Produkte verarbeiten.

Das gilt für Milch aus

Deutschland ebenso wie für Tee aus Asien oder

Kaffee aus Mittel-Amerika.

Mittlerweile ist eine Vielzahl von Lebensmitteln

mit dem neuen Siegel ausgezeichnet, z.B.

die Milch der Milchwerke Berchtesgaden. Auch

im Weltladen finden Sie viele Produkte mit diesem

Siegel, beispielsweise die Schokoladen

der gepa, Kokosflocken, Müslimischungen,

Oliven und Olivenöl aus Palästina u.v.m.

Was kann ich tun?

Sie können durch Ihr Einkaufsverhalten auf

das Einkaufsangebot einwirken. Achten Sie

beim Einkauf auf ökologisch erzeugte und fair

gehandelte Produkte und bevorzugen Sie möglichst

regional erzeugte Waren. Das neue Naturland-Fair-Siegel

hilft bei der Orientierung.

Weltladen-Treffen

Das monatliche Treffen des Weltladen-Teams

findet wie immer am zweiten Mittwoch des

Monats, 12. Februar 2014, um 20 Uhr im Weltladen

Holzkirchen statt. Auf der Agenda stehen

aktuelle Themen des Weltladen und des

Eine-Welt-Vereins. Auch Interessierte sind

herzlich dazu eingeladen.

Weitere Informationen zum Weltladen Holzkirchen

und zum Eine-Welt-Verein gibt es unter

www.weltladen-holzkirchen.de.

Heike Wellisch

für den Eine-Welt-Verein


Holzkirchen I Februar 2014 Vereine 39

Katholischer Deutscher Frauenbund – Holzkirchen

Veranstaltungsprogramm Februar 2014

Thema

Montag, 03.02.2014, 20 Uhr

Dienstag, 04.02.2014, 14.30 Uh

Freitag, 21.02.2014, 14.30 Uhr

Mittwoch, 26.02.2014, 19 Uhr

Veranstaltung

Montagstreffen

im Konferenzraum

Kreistänze mit Brigitte Träxl

„Lichtmess: Das Rad des Jahres dreht sich wieder

neu“. Kostenbeitrag 2,-- Euro

Ort: Josefssaal

Faschingskranzl des Kath. Frauenbundes

Musikalische Gestaltung: Klaus Bacher

Fasching in Otterfing

Gestaltet vom Frauenbund Otterfing

Einlass 18.00 Uhr

Ort: Turnhalle Otterfing

V.i.S.d.P.: Lisa Schlegl

KAB Holzkirchen – Hausham – Gmund - Otterfing

Programm Februar 2014

Datum Veranstaltung Ort / Zeit

Freitag, 7. Februar 2014

Donnerstag, 13. Februar 2014

Bürgermeisterkandidaten

bzw. -kandidatinnen der

Marktgemeinde stellen sich

vor mit Podiumsdiskussion

Reisebericht vonHerrmann

Engel – Auf den Meeren

unterwegs

Gasthof Alte Post, 20.00 Uhr

Parrsaal, 20.00 Uhr

Mittwoch, 19. Februar 2014 Kaffee-Treff Kreuzstraße, 14.30 Uhr

Holzbau

Dachfenster

Reparaturarbeiten

Zäune

Balkone

Carport

Terrassen

Holzfassaden

ZIMMEREI

ANDREAS SCHMID

GmbH

Dorfstraße 33 83607 Holzkirchen/Kleinhartpenning

Tel. 08024 - 466 21 59 Fax 08024 - 466 21 77 Mobil 0151 - 149 410 55

E-Mail as-zimmerei@live.de


40

Vereine

Holzkirchen I Februar 2014

Bund der Selbständigen Holzkirchen

Besprechungs- und Entscheidungskultur

Termin: Mittwoch, 26. Februar 2014

Zeit: 17 - 19 Uhr

Ort: Großer Sitzungssaal im Rathaus

Holzkirchen, rückwärtiger Eingang,

Marktplatz 2, 83607 Holzkirchen

Die Veranstaltung ist für Gäste kostenlos.

Anmeldung per Mail an:

einladung@bildungszentrum-sued.de

oder telefonisch unter Tel. 08024-4774457

oder 08024-1733

Inhalt und Zielgruppe

Besprechungen, Meetings und Treffen verlaufen

häufig wenig befriedigend. Viele Berufstätige

leiden darunter, dass sie viel Zeit in

langen Meetings ohne greifbare Ergebnisse

verbringen.

Damit Besprechungen effektiv verlaufen, ist es

wichtig, dass die Beteiligten sich selbst im Klaren

sind, was sie eigentlich wollen. Hier helfen

effektive Entscheidungsmethoden weiter. Hinzu

kommen dann doch Moderationstechniken,

Besprechungsregeln und eine fruchtbare Besprechungskultur.

Der Personalentwickler Josef Maiwald geht im

interaktiven Workshop auf diese und weitere

Aspekte ein.

Für alle Erwachsenen, die ihr Entscheidungsverhalten

und den Verlauf von Besprechungen

optimieren wollen.

Der Referent

Josef Maiwald,

Dipl. Psychologe

Dipl. Psychologe,

Trainer, Berater und

Coach.

Als freiberuflicher Personalentwickler berät er

Unternehmen in Sachen

Führungskräfteentwicklung, Talentmanagement,

Entscheidungs- und Besprechungskultur.

Er ist Mitgründer des Bildungszentrums Süd in

Holzkirchen.

Kontakt:

www.a-bis.de und www.smarterlife.de

Nächster Termin dieser Veranstaltungsreihe:

26.03.14 Foodbasics für Vielbeschäftigte -

Bewusste Ernährung als Basis für Gesundheit

und Brainpower - Elisabeth Edele


Holzkirchen I Februar 2014 Vereine 41

Bahá‘í-Gemeinde Holzkirchen

Einladung im Februar

Die Bahá‘í-Gemeinde Holzkirchen lädt alle Interessierten ganz herzlich zu folgenden

Veranstaltungen ein:

Ayyám’i-Há-Fest

am Mittwoch, 26. Februar um 18 Uhr im Bahá’í

Gemeindezentrum Holzkirchen, Miesbacher

Straße 2

Der Bahá’í-Kalender kennt 19 Monate zu jeweils

19 Tagen. Die restlichen Tage des Jahres

heißen Ayyám’i-Há. Sie fallen auf den 26. Februar

bis 1. März und sind der Freude, der Gastfreundschaft

und Nächstenliebe gewidmet.

Andachten für Herz, Geist und Verstand

finden immer freitags um 20 Uhr statt. Diesen

Monat am 7., am 14., am 21. und am 28. Februar

2014. Da die Andachten an wechselnden

Orten stattfinden, bitten wir Sie, die jeweilige

Adresse unter der unten angegebenen Telefonnummer

zu erfragen.

Studienkreise

Auf der Basis von gemeinsam gelesenen Tex-

ten aus den Bahá’í-Schriften bieten die Studienkreise

Gelegenheit, neue Einsichten zu

gewinnen und zu einem tieferen Verständnis

der geistigen und sozialen Wirklichkeit zu gelangen.

Zum Beispiel werden das Gebet, das

Wesen der Seele, der Sinn unseres Lebens

und der Zustand unserer Seele nach dem Tod

behandelt.

Kinder-, Junioren- und Jugendgruppen

Jede Altersgruppe hat ihre eigenen Bedürfnisse,

Stärken und Potentiale. In den verschiedenen

Gruppen werden ethische Werte und

Tugenden vermittelt, abgestimmt auf die jeweiligen

Teilnehmer.

Näheres zu den Veranstaltungen und über die

Bahá’í-Religion im Allgemeinen erfahren Sie unter

Tel. 08024/49716 (Familie Smith); E-Mail:

holzkirchen@bahai.de, Internet: www.bahai.de

Jehovas Zeugen

Termine

Themen der biblischen Vorträge Vers. Ost,

Sonntag 9.30 Uhr

02. Februar 14: Wie solltest du Gott dienen?

09. Februar 14: Unter Verfolgung standhalten

16. Februar 14: Was die Flut der Tage No

ahs für uns bedeutet

23. Februar 14: Wie Liebe und Glaube die

Welt besiegen

Themen der biblischen Vorträge Vers. West,

Sonntag 17.30 Uhr

02. Februar 14: Jugendlichen gegenüber

so eingestellt sein wie Jehova

09. Februar 14: Gebet die von Gott erhört

werden

16. Februar 14: Biblische Grundsätze -

eine Hilfe bei heutigen Problemen

Interessenten sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei und es findet keine Kollekte statt.

i. A. Markus Hünermann


42

kirchen

Holzkirchen I Februar 2014

Pfarrverband Holzkirchen

Kath. Pfarramt

Pfarrweg 3, 83607 Holzkirchen

Tel.: +49 (0)8024/9957 - 0

Fax: +49 (0)8024/9957 - 30

Mail: pv-holzkirchen@erzbistum-muenchen.de

www.kath-kirche-holzkirchen.de

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr und

Freitag von 15:00 - 17:00 Uhr

Unsere Gottesdienste

Kirche St. Laurentius (Marktplatz):

Dienstag: 8.15 Uhr Morgenlob (Laudes)

Mittwoch: 19.00 Uhr Gottesdienst

Freitag: 8.00 Uhr Gottesdienst

Samstag: 18.25 Uhr Rosenkranz,

Beichtgelegenheit

19.00 Uhr Vorabendgottesdienst

1./2./4. Sonntag 10:30 Uhr Pfarrgottesdienst

3. Sonntag 9.00 Uhr Pfarrgottesdienst

10.30 Uhr Wortgottesfeier

Kirche Roggersdorf:

4. Freitag im Monat: 19.00 Uhr Gottesdienst

Kapelle im Caritas St. Anna Haus:

1. u. 4. Sonntag: 10.15 Uhr Wortgottesfeier

3. Sonntag 10.15 Uhr Hl. Messe

Landhaus Au:

1. Sonntag im Monat 11.15 Uhr Kath. Wortgottesfeier

Kirche Großhartpenning:

1./2./4. Sonntag: 9.00 Uhr Hl. Messe

3. Sonntag: 9.00 Uhr Wortgottesfeier

1. Donnerstag: 19.00 Uhr Gottesdienst

Kirche Kleinhartpenning:

3. Donnerstag im Monat: 19.00 Uhr, Hl. Messe

Kirche Fellach:

1. Dienstag im Monat: 19.00 Uhr, Gottesdienst

Kapelle Regens Wagner Erlkam:

1./3. /4. Sonntag: 10.30 Uhr Wortgottesfeier

2.Sonntag: 10.30 Uhr Hl. Messe

Kirche Föching:

1. Samstag: 19.00 Uhr Vorabendmesse

2./4. Sonntag: 9.00 Uhr Hl. Messe

3. Sonntag: 9.00 Uhr Wortgottesdienst

2.-4. Dienstag: 19.00 Uhr Gottesdienst

Kirche Sufferloh:

2. Donnerstag im Monat: 19.00 Uhr Gottesdienst

Kirche Hartpenning, Kapelle Johann

Nepomuk:

4. Donnerstag im Monat: 19.00 Uhr Gottesdienste

Achtung:

Bitte informieren Sie sich auch im aktuellen Kirchenanzeiger, im Internet

(www.kath-kirche-holzkirchen.de), den Aushängen oder der Presse

über die Gottesdienstzeiten


Holzkirchen I Februar 2014 kirchen 43

Evangelisch-lutherische Gemeinde Holzkirchen

Pfr. Wolfgang Dörrich, zuständig für

Holzkirchen und Valley

Pfarrbüro: Haidstr. 3, 83607 Holzkirchen,

Tel. 08024/92929, Fax 08024/92930

Mail: pfarramt@holzkirchen-evangelisch.de

Bürozeiten: Mo bis Fr von 9.00 - 12.00 Uhr und

Do von 15.30 - 18.00 Uhr

Pfarrerrin: Doris Wild, zuständig für Holzkirchen-Ost

und Warngau,

Tel.: 08024/92987

Mail: wild@holzkirchen-evangelisch.de

In dringenden seelsorgerlichen Fällen:

Tel.: 0170/890 890 2

Aktuelle Informationen im Internet:

www.holzkirchen-evangelisch.de

Jahreslosung 2014

Gott nahe zu sein ist mein Glück.

Ps 73,28

Monatsspruch Februar

Redet, was gut ist, was erbaut und was notwendig

ist, damit es Segen bringe denen, die es hören.

Eph 4,29

Gottesdienste im Februar 2014

Holzkirchen: Segenskirche, Haidstraße 3: Gottesdienste sonntags um 9.30 Uhr;

St. Anna Haus-Kapelle, Krankenhausstraße 10: Ev. Gottesdienst jeden 2. Samstag im Monat

um 16.00 Uhr

Altenheim - Landhaus in der Au, Austraße 21: Ev. Gottesdienst jeden 3. Sonntag im Monat, 11.15 Uhr

So 02. Februar

4. Sonntag nach Epiphanias

9.30 Holzkirchen Sakramentsgottesdienst – Wolfgang Dörrich

anschließend Kirchentee

Sa 08. Februar

16.00 St. Anna-Haus Sakramentsgottesdienst – Wolfgang Dörrich

So 09. Februar

letzter Sonntag nach Epiphanias

9.30 Holzkirchen Gottesdienst mit Taufe – Doris Wild

So 16. Februar

Septuagesimae

9.30 Holzkirchen Sakramentsgottesdienst – Henning Herbig

11.15 Holzkirchen Landhaus in der Au – Henning Herbig

So 23. Februar

Sexagesimae

9.30 Holzkirchen Sakramentsgottesdienst – Jonathan Kühn

Gemeinsame Veranstaltungen der evangelischen und katholischen Gemeinde in Holzkirchen

Ökumenische Hausbibelkreise:

Maierhofer Tel.: 2238

Springer Tel.: 2804

Bibelkreis für junge Erwachsene:

Mayer Tel.: 478001


44

kirchen

Holzkirchen I Februar 2014

Ökumene vor Ort

In der Wüste ist der Himmel nah

Der Ökumenische Gesprächskreis lädt am

Dienstag, 11. Februar 2014 um 20 Uhr zu einem

Vortragsabend mit der Archtitektin und Kunsttherapeutin

Cornelie Breu in den Thomassal

der evangelischen Kirchengemeinde, Haidstr.3.

Frau Breu wird in einem Lichtbildervortrag

über eine 14-tägige Reise berichten, bei

der sie die wundervolle, abwechslungsreiche

Wüstenlandschaft des Sinai auf den Spuren

von Moses durchquerte, fernab von der Hektik

unserer Welt, ohne Arbeit, Fernsehen und

Handy. Zu Fuß und auf dem Kamel unterwegs;

zur Ruhe kommen, schlafen unter dem sagenhaften

Sternenhimmel, auf ein Wesentliches

reduziert und doch bestens versorgt, der eigenen

Seele und unserem Gott ganz nahe, völlig

in Einklang mit den Worten von Anselm Grün:

„Die Wüste ist ein Sinnbild für das Land der

Ruhe. Indem wir durch die Wüste wandern, ahnen

wir, dass das Land der Ruhe in uns selbst

ist. Dort sind wir im Einklang mit Gott.“

Herzliche Einladung, sich die Schilderung und

die Erfahrungen dieser Reise nicht entgehen

zu lassen. Der Eintritt ist frei, um Spenden für

die Erwachsenenbildung wird gebeten.

Christiane Brunner, Hildegard Grünewald-Wahl

Ökumenisches Frauenfrühstück

In der Reihe des Ökumenischen Frauenfrühstücks

referiert am Donnerstag, 13. Februar

2014 Linda Jarosch aus Murnau zum Thema

„Ich sehe dich und finde mich“. Linda Jarosch,

Schwester von Anselm Grün, stellt dabei ihr

gleichnamiges Buch vor, das sie zusammen mit

Ihrer Tochter Andrea Larson veröffentlich hat

und das sich mit der Mutter-Tochter-Beziehung

als Schlüssel zur eigenen Kraft beschäftigt.

Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr (Ende ca.

11.30 Uhr) im Thomassaal der Evangelischen

Gemeinde, Haidstr. 3 mit dem gewohnt üppigen

Frühstücksbuffet. Der Eintritt, einschließlich

Frühstück beträgt 8 Euro. Um Anmeldung

im evangelischen Pfarrbüro (08024 - 9 29 29)

wird bis zum 11. Februar gebeten.

Das schönste Geschenk, das eine Mutter ihrer

Tochter und eine Tochter ihrer Mutter geben

kann, ist die Erlaubnis sie selbst zu sein.

Geliebt und gelassen werden, sind sicher die

zwei der größten Sehnsüchte in jeder menschlichen

Beziehung. In keiner ist dieser Wunsch

jedoch so umfassend wie zwischen Müttern und

Töchtern. Wenn beide Seiten sich nach Liebe

und Akzeptanz sehnen, warum ist es dann oft so

schwierig, sich diese gegenseitig zuzugestehen?

Das schöne schwere Miteinander von Mutter und

Tochter kann zur Einengung oder zur Freiheit führen

und es liegt an uns, welchen Weg wir wählen.

In verschiedenen Facetten von Mutter-Tochterbeziehungen

wird aufgezeigt, welche Chancen

Mutter und Tochter für ihr Leben als Frau bekommen

haben. Bärbel Oloff, Christiane Brunner


Holzkirchen I Februar 2014 kirchen 45

Kolping Holzkirchen

Aktuelle Termine

Freitag, 07. Februar

Donnerstag, 13. Februar

Sonntag, 16. Februar

Donnerstag, 20. Februar

Samstag, 15.03.14

Gasthof „Alte Post“, 20 Uhr

Bürgermeisterkandidaten der Marktgemeinde

Holzkirchen stellen sich vor mit Podiumsdiskussion

Kath. Pfarrsaal, 20 Uhr

„Wer segelt schon nach Mexiko?“

Referent: H. Hermann Engl

Kirche „St. Laurentius“, 9 Uhr

Kolpingmesse

anschließend Frühschoppen im Gasthof „Oberbräu“

Treffpunkt: Marktplatz – Abfahrt 18:45 Uhr, 19 Uhr

Kegeln in Otterfing, Gasthof „Otterfinger Hof“

Anmeldung bis spätestens 18.02.14 bei W. Lukas

Tel.: 08024-2836

Gebrauchtkleidersammlung, 9 bis 14 Uhr

Gesammelt werden:

-Tragfähige Damen und Herren- und Kinderbekleidung

aller Art

-saubere und tragbare Schuhe (Paare),

-Hüte und Hausschuhe,

-Vorhänge und Stores.

-Bettwäsche,

-Federbetten im Inlett

Sammelstellen:

Holzkirchen, Herdergartenparkplatz (b. Marktplatz)

Hartpenning, Parkplatz vor der Kirche bzw. Schule

Föching. Gaststätte „Föchinger Hof“, am Maibaum

Jeder Euro wird satzungsgemäß u.a. für die soziale

Arbeit und die Bildungsarbeit verwendet Fragen zur

Sammlung: F. Späth Tel.: 0170- 9602613

Sollte die Sammelware nicht selbst abgegeben

werden können, kann unter Tel.: 08024-1449 – zur

Sammelzeit angerufen werden.

Babysittervermittlung durch die Kolpingsfamilie Holzkirchen

Kontaktperson: Frau Christiane Freudenstein – Tel.: 999101


46 Service I Telefonliste Rathaus

Holzkirchen I Februar 2014

Rathaustelefonliste

Zi.Nr. Name Tel.Nr. Fax.Nr. email

Sachgebiet

642- 642-

123 Ackermann Peter 223 823 ackermannp@holzkirchen.de IT-Verwaltung

015 Bachhuber Johann 117 717 bachhuberj@holzkirchen.de Amt f. öffentliche Ordnung/Straßenverkehrsbehörde

010 Bartosch Evi 110 710 bartosche@holzkirchen.de Standesamt / Friedhof /

Sozialamt

004 Beckmann Martina 107 707 beckmannm@holzkirchen.de EWO/Passamt

003 Böck Doris 100 700 boeckd@holzkirchen.de Info-Punkt

002 Böck Doris 116 700 boeckd@holzkirchen.de Rentenantragsstelle

114 Braun Gisela 216 816 braung@holzkirchen.de Kassenverwaltung

110 Breuer Ulrike 210 810 breueru@holzkirchen.de stellvertr. Kämmerin

205 Gams Florian 305 905 gamsf@holzkirchen.de Bautechnik

102 Haunschild Robert 202 802 haunschildr@holzkirchen.de Geschäftsleitung/Personal

003 Hellwig Susanne 100 700 hellwigs@holzkirchen.de Info-Punkt

218 Herbst Karl 318 918 herbstk@holzkirchen.de Bauanträge

104 Höss Josef 204 hoess@holzkirchen.de Bürgermeister

206 Kanzler Hubert 306 906 kanzlerh@holzkirchen.de Bautechnik

202 Kellner Hans 302 902 kellnerh@holzkirchen.de Leiter Bauamt - Technik

220 Killisperger Alexandra 320 920 killispergera@holzkirchen.de Standortförderung -

Leitung

115 Krischke Peter 215 815 krischkep@holzkirchen.de Steuerstelle

001 Löffler Johann 101 701 loefflerj@holzkirchen.de Schule / Kindergärten

101 Lukas Andreas 201 801 lukasa@holzkirchen.de Kämmerer

203 Matthias Astrid 303 903 matthiasa@holzkirchen.de Mitarbeiterin Bautechnik

004 Preis Volker 107 707 preisv@holzkirchen.de EWO / Passamt

112 Reindel Christine 212 812 reindelc@holzkirchen.de Mitarbeiterin Kämmerei

015 Rieger Gabriele 115 715 riegerg@holzkirchen.de Gewerbe / Marktwesen

114 Riemesch Sonja 214 814 riemeschs@holzkirchen.de stellvertr. Kassenverwalterin

103 Rimböck Christa 203 803 rimboeckc@holzkirchen.de Sekretariat

006 Salzborn Karl-Heinz 109 709 salzbornk@holzkirchen.de Hauptamt - Leitung

004 Sandmann Michaela 108 707 sandmannm@holzkirchen.de EWO / Passamt

217 Scheiber Eva 317 917 scheibere@holzkirchen.de Bauverwaltung

004 Schlickenrieder Silvia 108 707 schlickenrieders@holzkirchen.de EWO / Passamt

010 Schwarz Alexandra 110 710 schwarza@holzkirchen.de Standesamt / Friedhof /

Sozialamt

117 Sonntag Hartmut 217 817 sonntagh@holzkirchen.de Liegenschaften/Versicherungen

012 Stelzl Gabriele 112 712 stelzlg@holzkirchen.de Standesamt / Friedhof /

Sozialamt

215 Walser Josef 315 915 walserj@holzkirchen.de Grundstücksverkehr/

Beiträge

223 Weber Sabine 323 923 webers@holzkirchen.de Lohn-/ Personalbüro/

Gemeindeblatt

121 Wendlinger Dominik 221 821 wendlingerd@holzkirchen.de Mitarbeiter Kämmerei

210 Wiedemann Fritz 310 910 wiedemannf@holzkirchen.de Leitung Bauverwaltung

216 Wohlschläger Monika 316 916 wohlschlaeger@holzkirchen.de Mitarbeiterin Bauverwaltung


Service I Ärzte

Holzkirchen I Februar 2014 47

Achtung Trittbrettfahrer!

Wir sind von einigen Anzeigenkunden darauf aufmerksam gemacht worden,

dass sich eine Werbe-Agentur meldet,

um Anzeigen für eine Holzkirchner Bürgerbroschüre zu verkaufen.

Bitte beachten Sie:

Die Marktgemeinde Holzkirchen hat exklusiv typeo beauftragt,

Anzeigenplätze für die Gemeindeinfo-Broschüren und

für das Gemeindeblatt zu verkaufen.

Von uns erhalten Sie die Aufträge und Korrekturabzüge per E-Mail

von einer typeo-Adresse oder per Fax/Post mit typeo-Logo.

Bitte rufen Sie uns im Zweifel an.

Ihre Ansprechpartner sind Veronica Langer und

Karin Sieber (Tel: 08102/987 87 89)

typeo

.............

Ärzte

Name Bemerkung Kontaktdaten

Allgemeinmedizin

Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Emmerich Fromm

Shalini Pandey-Fromm (Univ.-Indien)

Fachärzte für Allgemeinmedizin

Akademische Lehrpraxis der

TU München

H., Wagnerbreite 5

Tel. 6242

www.allgemeinarzt-fromm.de

Dr. med. Reinhard Gamisch

Lehrpraxis der TU München

Naturheilverfahren, Sportmedizin,

Psychosomatik, Reisemedizin,

Hausärztliche Versorgung

H., Münchner Str. 41,

Tel. 13 15,

www.dr-gamisch.de

rgamisch@web.de

Dr. med. Renate Grötsch

Dr. med. Dagmar Heimer-Lang

Lehrpraxis der LMU München

Allgemeinmedizin, Homöopathie,

Akupunktur, Ernährungsmedizin

Allgemeinmedizin, Homöopathie,

Akupunktur, Naturheilverfahren

H., Marktplatz 13

Tel. 93232


48

Service I Ärzte

Holzkirchen I Februar 2014

Ärzte

Name Bemerkung Kontaktdaten

Allgemeinmedizin

Dr. Martin Michael Schmid Praxis: 48 788, privat 3221 H., Münchner Str. 20,

Dr. med. Gebhard Mayr www.praxismayr.de H., Tölzer Str. 6, Tel. 93228

Dermatologie

Prof. Dr. med. Viktor Meineke

Privatpraxis für Dermatologie/

Allergologie

H., Kohlstattstraße 12a,

Tel. 99 34 13

Frauenarzt

Dr. med. Lothar Klingsiek www.frauenarzt-holzkirchen.de H., Tölzer Str. 6, Tel. 08024/5565

Dr. med. Christiane Messerer

Filialpraxis in Bad Wiessee

Hormon- und Stoffwechseltherapie,

Dipl. Meso-Therapeutin

H., Tegernseer Str. 1, Tel. 14 55

BW, Tel. 08022/8596110

Time-Share-Praxis

Dr. med. Beatrix Seidenfus

(privat und alle Kassen)

FÄ für Gynäkologie

4D-Ultraschall

Atrium Gesundheitszentrum,

H., Münchner Straße 56a, 3. OG

Tel. 3033-1374, Fax 3033-1375

www.time-share-praxis.de

Hals- Nasen- Ohrenarzt

Drs. Huber/Hilbert/Klemm www.hno-holzkirchen.de H., Münchner Str. 7e, Tel. 32 10

Hautarzt

Time-Share-Praxis

Dr. med. Hans Behrendt

(Privatpraxis)

FA für Dermatologie

Allergologie

Atrium Gesundheitszentrum,

H., Münchner Straße 56a, 3. OG

Tel. 3033-1374, Fax 3033-1375

www.time-share-praxis.de

Dr. med.

Marie-Theres Schildhauer

dermatolog. u. allergolog. Diagnostik

u. Therapie, amb. OP´s, Laser,

Berufsdermatologie, Videoscreening

H., Tölzer Str. 28

Tel. 92922, Fax: 92923

www.hautarztpraxis-schildhauer.de


Service I ärzte

Holzkirchen I Februar 2014 49

Ärzte

Name Bemerkung Kontaktdaten

Kiefer- und Oralchirurgie

Dr. med. Bernd G. Rehberg

Dr. med. dent. Daniel Tolan

Dr. med. dent. Rainer Schenk

Fachpraxis für Mund-Kiefer-

Gesichtschirurgie, Oralchirurgie,

zertif. Implantologie, Parodontologie

H., Marktplatz 18b

Tel. 474044-0

Fax 474044-1

Time-Share-Praxis

Dr. med. Beate Thaller

(privat und alle Kassen)

Time-Share-Praxis

Peter Kohl

Dr. med. Peter Sandor

Dr. med. Clemens Scheidegger

(privat und alle Kassen)

Zentrum für Orthopädie und

Chirurgie

Dr. med. Rainer Pränger

Time-Share-Praxis

Prof. Dr. med. Harry Conrads

(Privatpraxis)

Neurologie

FÄ für Neurologie

Onkologie / Hämatologie

FÄ für Int. Onkologie und

Hämatologie

Ambulante Chemotherapie

Orthopädie

Facharzt für Orthopädie

Psychiatrie / Psychotherapie

FA für Psychiatrie und Psychotherapie,

Schmerzmedizin

Atrium Gesundheitszentrum,

H., Münchner Straße 56a, 3. OG

Tel. 3033-1374, Fax: 3033-1375

www.time-share-praxis.de

Atrium Gesundheitszentrum,

H., Münchner Straße 56a, 3. OG

Tel.3033-1374, Fax: 3033-1375

www.time-share-praxis.de

H., Münchnerstr. 56a

Tel. 30 33 11 00, Fax 30 33 11 11

www.mvz-atrium.de

info@mvz-atrium.de

Atrium Gesundheitszentrum,

H., Münchner Straße 56a, 3. OG

Tel. 3033-1374, Fax: 3033-1375

www.time-share-praxis.de

Traditionelle Chinesische Medizin - TCM

Time-Share-Praxis

Rainer Schmid

Dr. med. Ricarda Werner

(Privat, Individuelle Gesundheitsleistungen

- IGeL und

Selbstzahler)

TCM, Kräuterheilkunde,

Akupunktur, Akupressur,

YNSA (Yamamoto Neue Schädel

Akupunktur)

Atrium Gesundheitszentrum,

H., Münchner Straße 56a, 3. OG

Tel. 3033-1374, Fax: 3033-1375

www.time-share-praxis.de


50 Service I Tierärzte/Heilberufe

Holzkirchen I Februar 2014

Tierärzte

Name Bemerkung Kontaktdaten

Tiermedizin

Dr. med. vet. Marion Ailer

Tierärztin

Sprechzeiten: Mo, Di, Do, Fr

von 9–12 Uhr nach Vereinbarung,

Hausbesuche

Tölzer Str. 31d

Tel.: 4734800, 0176/40280180

www.tieraerztin-ailer.de

Dr. Birgit Warmbold

Kleintierpraxis

Zahnheilkunde, Kardiologie, Chirurgie,

Sonografie, digit. Röntgen

H., Bahnhofplatz 9

Tel. 2127

www.tierarzt-holzkirchen.de

Heilberufe

Name Bemerkung Kontaktdaten

Ergotherapie

Hannelore Felzmann

Im Atrium Gesundheitszentrum

Ute Hoffmann

Praxis für Ergotherapie; Handtherapie,

Neurologie, Pädiatrie,

Orthopädie

Praxis für Ergotherapie und

Handtherapie

Ernährungsberatung

H., Münchner Str. 56a

Tel. 49617, Fax 6469952

info@ergotherapie-felzmann.de

www.ergotherapie-felzmann.de

H., Münchner Str. 7d

Tel. 9022678, Fax 4662239

ergotherapie-hoffmann@

hotmail.de

www.ergotherapie-hoffmann.com

metabolic balance® –

Stoffwechselprogramm

Dr. med. Renate Grötsch

Gruppen- und Einzelbetreuung H., Marktplatz 13

Tel. 93232

Funktionaloptometrie

Time-Share-Praxis

Regina Kölbl

Funktionaloptometrie, Visualtraining

bei visuellen Wahrnehmungsstörungen

Hebammen

Atrium Gesundheitszentrum,

H., Münchner Straße 56a, 3. OG

Tel. 3033-1374, Fax: 3033-1375

www.time-share-praxis.de

Hebammenpraxis

Storchenschnabel

www.storchenschnabel.com H., Münchner Str. 29

Tel. Rita Lanz: 93505

Tel. Helene Walter: 2035


Service I Heilberufe/NOTDIENSTE

Holzkirchen I Februar 2014 51

Heilberufe

Name Bemerkung Kontaktdaten

Heilpraktiker

Barbara Loferer, HP Praxis für integrative Osteopathie H., Münchner Str. 38

Tel. 0174/3475050

Eva Rau

Heilpraktikerin

Traditionelle chin. Medizin

Akupunktur, Massagen, Chinesische

Kräuterheilkunde

H.,Erlkamer Str. 32F,

Tel. 9009735,

www.heilpraxis-rau.de

Kathleen Geißler

Logopädie

Praxis für Logopädie, Aphasie

Beratungsstelle Holzkirchen des

Bayerischen Landesverbands für

die Rehabilitation der Aphasiker e.V.

H., Erlkamer Str. 2

Tel. 4740770

mail@logopaedie-geissler.de

www.logopaedie-geissler.de

Zahnärztlicher Notdienst Februar 2014

Der Notdienst ist erreichbar von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 18.00 bis 19.00 Uhr

unter: www.notdienst-zahn.de ist tagesaktuell der zuständige Notdienst abrufbar

01./02.02. Dr. Wolfgang Lang, 83607 Holzkirchen, Tölzer Str. 14, Tel. 08024/2321

08./09.02. Dr. Michael Neidlinger, 83607 Holzkirchen, Badgasse 3, Tel. 08024/5955

15./16.02. Dr. Christiane Pioch, 83714 Miesbach, Marktplatz 17, Tel. 08025/4535

22./23.02. Dr. Hans Schmidt, 83714 Miesbach, Stadtplatz 12, Tel. 08025/3020

typeo

Wir stellen auch Ihr Gemeindeblatt her!

.........................................................................

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Gesamtauflage

16.000 Stück

Holzkirchen

Brunnthal

Profitieren Sie von unseren günstigen Kombi-Angeboten!

Rufen Sie uns an: 08102/987 983-0 oder

schreiben Sie uns eine Mail unter anzeigen@typeo.de


52 Service I NOTDIENSTE

Holzkirchen I Februar 2014

Apotheken Notdienst Februar 2014

Der Apothekennotdienst beginnt morgens um 8:00 Uhr und endet um 8:00 Uhr am nächsten Morgen.

Tagesaktuell unter www.lak-bayern.notdienst-portal.de

An jeder Apotheke ist die nächste dienstbereite Apotheke bekannt gemacht!

1.02. Maximilian-Apotheke, Tegernseer Str. 8, Gmund, Tel. 08022/7362

2.02. Seemüller-Apotheke im HEP, Rosenheimer Str. 21, Holzkirchen, Tel. 3030459

3.02. Alpina-Apotheke, Miesbacher Str. 4, Gmund, Tel. 08022/74033

4.02. Seemüller-Apotheke i.Atrium, Münchner Straße 56 a, Holzkirchen, Tel. 6165

5.02. Marien-Apotheke, Wiesseer Str. 6, Gmund, Tel. 08022/7276

6.02. Marien-Apotheke, Tegernseer Straße 1, Holzkirchen, Tel. 92727

7.02. Sonnen-Apotheke, Bahnhofstr. 16, 83624 Otterfing, Tel. 08024/48749

8.02. Markt-Apotheke, Marktplatz 13, Holzkirchen, Tel. 6500

9.02. Turm-Apotheke OHG, 82054 Sauerlach, Tegernseer Landstraße 8, Tel. 08104/2692

10.02. Adler Apotheke, Münchner Straße 20, Holzkirchen, Tel. 2590

11.02. Arnica-Apotheke, Alex-Gugler-Str. 9, Waakirchen, Tel. 08021/901677

12.02. Andreas-Apotheke, 82054 Sauerlach, Münchner Straße 9, Tel. 08104/9788

13.02. Engel-Apotheke, Tölzer Straße 12, Holzkirchen, Tel. 6850

14.02. Maximilian-Apotheke, Tegernseer Str. 8, Gmund, Tel. 08022/7362

15.02. Seemüller-Apotheke im HEP, Rosenheimer Str. 21, Holzkirchen, Tel. 3030459

16.02. Alpina-Apotheke, Miesbacher Str. 4, Gmund, Tel. 08022/74033

17.02. Seemüller-Apotheke i.Atrium, Münchner Straße 56 a, Holzkirchen, Tel. 6165

18.02. Marien-Apotheke, Wiesseer Str. 6, Gmund, Tel. 08022/7276

19.02. Marien-Apotheke, Tegernseer Straße 1, Holzkirchen, Tel. 92727

20.02. Sonnen-Apotheke, Bahnhofstr. 16, 83624 Otterfing, Tel. 08024/48749

21.02. Markt-Apotheke, Marktplatz 13, Holzkirchen, Tel. 6500

22.02. Turm-Apotheke OHG, 82054 Sauerlach, Tegernseer Landstraße 8, Tel. 08104/2692

23.02. Adler Apotheke, Münchner Straße 20, Holzkirchen, Tel. 2590

24.02. Arnica-Apotheke, Alex-Gugler-Str. 9, Waakirchen, Tel. 08021/901677

25.02. Andreas-Apotheke, 82054 Sauerlach, Münchner Straße 9, Tel. 08104/9788

26.02. Engel-Apotheke, Tölzer Straße 12, Holzkirchen, Tel. 6850

27.02. Maximilian-Apotheke, Tegernseer Str. 8, Gmund, Tel. 08022/7362

28.02. Seemüller-Apotheke im HEP, Rosenheimer Str. 21, Holzkirchen, Tel. 3030459


Holzkirchen I Februar 2014 Service I Adressen 53

A

B

Ärztlicher Notdienst / Apothekennotdienst

Siehe vorangehende Seiten

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Tel. 116 117

erreichbar außerhalb der Sprechzeiten

der Arztpraxen

Abfallentsorgung

Vivo Wertstoffzentrum

Warngau, Tel. 08024/90380

www.vivowarngau.de

Wertstoffsammelstelle Thanner Straße

(gegenüber dem Eisstadion), Tel. 08024/8636

Öffnungszeiten:

Di - Do 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Fr 14:00 - 18:00 Uhr, Sa 8:00 - 13:00 Uhr

Alkoholabhängige Menschen

Selbsthilfegruppe des Kreuzbundes

Haus der Caritas, Tegernseer Str. 8, Holzkirchen,

02. Stock, Donnerstag 20:00 Uhr

Alten- und Pflegeheime Caritas St. Anna Haus

Lebensgestaltung und Pflege für alte Menschen:

Tel. 08024/997 70

Landhaus an der Au: Tel. 08024/90690

Alzheimer Gesellschaft Oberland e.V.

Selbsthilfe Demenz

Tölzer Str. 13, Holzkirchen, Tel. 08024/4701837

E-Mail info@alzheimer-oberland.de

Amts- u. Gerichtstage des Arbeitsgerichts

München

Rathaus Holzkirchen, jeden 1. und 3. Mi des

Monats 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

Während dieser Zeit sind die Mitarbeiter des

Arbeitsgerichts unter Tel. 08024/642116

erreichbar. Nachmittags am Seiteneingang

läuten. Die Gerichtstage finden mittwochs

nach Bedarf statt. Eingang Rückgebäude.

Arbeitsgericht München, Tel. 089/306 194 76.

Babysittervermittlung

Kolping, Tel. 08024/999101

Barmer Ersatzkasse – Sprechtag

jeweils am 2. Di des Monats 10:00 - 11:00 Uhr

Raiffeisenbank Holzkirchen, Marktplatz 11

Bauhof

Peter Heiß, Tel. 642444, Fax 642446

bauhof@holzkirchen.de

Bay. Blinden- u. Sehbehindertenbund e.V.

Bezirksgruppe Obb.

Innstr. 43, 83022 Rosenheim, Tel. 08031/32555

Letzter Dienstag im Monat 10:00 - 12:00 Uhr

Beratung im Rathaus Holzk., Marktplatz 2,

Zi 002, Tel. 08024/642-116

Beratungsstellen

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und

Jugendliche

Am Windfeld 32, 83714 Miesbach

Tel. 08025/28620, Fax 08025/286228

info@beratungsstelle-miesbach.de

Anmeldung werktags: 8:00 - 12:00 Uhr und

13:00 - 17:00 Uhr (Fr: bis 15:00 Uhr)

Außenstelle in Rottach-Egern

Gemeindliche Behindertenbeauftragte

Johann Numberger/Mona Hackl

Sprechstunde jeden 1. Di des Monats 10:00 -

12:00 Uhr, Rathaus, EG, Zi. 002,

ständ. Tel. 0160/99493551

Behindertenbeauftragter des Landkr. Miesbach

Anton Grafwallner, Tel. 08022/705788

Anton-Grafwallner@t-online.de

Sprechzeiten: Mo - Do 9:00 - 12:00 Uhr und

16:00 - 18:00 Uhr

Gemeindliche Seniorenbeauftragte

Günther Eisenrieder, Tel. 08024/3960

Bernd Helwig, Tel. 08024/3150

Selbsthilfegruppe Schlaganfallbetroffener

Neurologische Klinik Bad Aibling

Gerda Hellmiß, Tel. 08061/903457

Aphasie Beratungsstelle Holzkirchen

Kathleen Geißler, Erlkamer Str. 2

www.logopaedie-geissler.de

jeden Di von 10:00 – 11:00 Uhr

Voranmeldung Tel. 08024/4740770

BRK Fachstelle für Angehörigenarbeit

Münchner Str. 73

Tel. 08024/4745607, Fax 08024/4745608

info@kvmiesbach.brk.de, www.brk-miesbach.de

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00- 12.00 Uhr, Di

8.00 - 13.00 Uhr

Weißer Ring e.V., Hilfe für Kriminalopfer

Außenst. Miesb., Herr Untergruber,

Tel. 08024/6084370

Dt. Kinderschutzbund Kreisverb. Miesbach e.V.

Stadtplatz 13, 83714 Miesbach,


54

Service I Adressen

Holzkirchen I Februar 2014

Tel. 08025/44 44

Sprechzeiten: Mo - Do 9:00 - 12:00 Uhr und

Do 17:00 - 19:00 Uhr

Gemeinnützige Lebenshilfe Miesbach GmbH

Frühförderstelle der Lebenshilfe

Münchner Str. 95, Tel. 08024/491 41

Sprechzeiten: Mo - Do 8:00 Uhr - 17:00 Uhr

Frauen-Notruf-Beratung

Arbeitsgemeinschaft Frauenhilfe

Ortsgruppe Holzkirchen

Erni Pertold, Tel. 08024/63 21

Rita Taubenberger, Tel. 08024/40 43

Schwangerschaftsberatung einschl. Konfliktberatung

Landratsamt Miesbach, Abt. Gesundheit

Wendelsteinstr. 1, 83714 Miesbach

Herr Weisner, Tel. 08025/70 44 29

Frau Rasche, Tel. 08025/70 44 30

Sprechzeiten: Mo - Fr nach Vereinbarung

Beratungsstelle Schwangerschaftsfragen

Donum Vitae in Bayern e.V.

Frau Blaschke, Haidstr. 3, Holzkirchen,

Fr. 9.00 - 13.00 Uhr, Terminvereinbarung notwendig:

08821/9431330

Kinder- und Jugendtelefon

JUB-Jugendkrisentelefon der Ev. Diakonie

Tel. 08025/70011

Sprechzeiten: Di und Mi 16:00 - 19:00 Uhr

Kreuzbund-Selbsthilfe für Suchtkranke und

Angehörige

Tegernseer Str. 8, Holzkirchen (Leinhof, in den

Räumen d. Caritas), Do 20:00 Uhr

Info für Jugendliche: 19:30 - 20:00 Uhr

Ehe-, Partnerschafts- und Familienberatung

Marktplatz 20,

Holzkirchen

Tel. 08024/3656, Fax 08024/475016

Termine nach Vereinbarung

Außenstelle in Miesbach, Tel. 08025/280640

Verein für humane Trennung und Scheidung

Marktplatz 20, Holzkirchen

Tel. 08024/48 93 55

C

D

E

Fachambulanz Außenstelle Holzkirchen

Beratung / Behandlung bei Missbrauch und

Abhängigkeit von Alkohol, Medikamente und

Drogen; Essstörungen, MPU-Kurse, Raucherentwöhnung.

Termine nach Vereinbarung

Orientierungsgruppe immer dienstags, 17:30 Uhr

Herr Fricke, Frau Kirste

Tegernseer Str. 8, Tel. 08024/47747-0

Angehörigengruppe

Fachambulanz Außenstelle Holzkirchen

jeden 1. Donnerstag im Monat 17:30 - 18:30 Uhr

Frau Kirste, Tel. 08024/47747-0 od. 08025/2806-60

BOB

Bahnhofplatz 1, Tel. 08024/997171

BRK Kleiderladen „Gutes aus zweiter Hand“

Münchner Str. 31

Tel. 08024/4701095, Fax 08024/4701096

Öffnungszeiten: Di 9.00 -13.00 Uhr,

Fr 14.00 -18.00 Uhr und jeden 3. Samstag im

Monat 9.00 - 13.00 Uhr. Ausweise für Kleiderladen

und Tafel erhältlich.

Bücherei

Gemeindebücherei Holzkirchen

Marktplatz 1, Marisol Sundermann

Tel. 08024/20 90 od. 473323

Fax 08024/473325

buecherei@holzkirchen.de

Öffnungszeiten:

Di 14:30 - 17:30 Uhr, Mi 9:00 - 12:00 Uhr

Do 17:00 - 20:00 Uhr, Fr 14:30 - 17:30 Uhr

Sa 9:00 - 12:00 Uhr und 14:30 - 17:30 Uhr

CARITAS Fachambulanz für Suchterkrankungen

Außenstelle Tegernseer Str. 8

Tel. 08024/47747-0 oder 08025/2806-60

Demenzberatung

SOPHIA mit P.S. Südbayern gemeinnützige GmbH

Tölzer Str. 13, Holzkirchen, Tel. 08024/90266-0

info@sophia-suedbayern.de

www.sophia-suedbayern.de

Eisstadion Holzkirchen

Mo 13.30 - 15.30 Uhr, Di kein Publikumslauf,

Mi bis Fr 13.30 - 15.30 Uhr, Sa kein Publikumslauf,

Abendlauf Fr 19.45 - 21.30 Uhr, So- und

Feiert. 09.30 - 11.30 Uhr u. 13.30 - 15.30 Uhrwährend

der Ferien tägl. von 09.30 - 11.30 Uhr

und von 13.30 - 15.30 Uhr (ausser Samstag).


Service I Adressen

Holzkirchen I Februar 2014 55

F

G

H

I

Fahradbeauftragter des Marktes Holzkirchen

Hartmut Romanski (ADFC), Tel. 08024/9026699

Feuerwehrgerätehaus Holzkirchen

(keine Feuermeldestelle)

Tel. 7584 oder 992440, Fax 992441

feuerwehr-holzkirchen@holzkirchen.de

Feuerwehrgerätehaus Föching

(keine Feuermeldestelle), Tel. 91 312

Feuerwehrgerätehaus Hartpenning

(keine Feuermeldestelle), Tel. 473 93 60

Gemeinde Markt Holzkirchen

Marktplatz 2, 83607 Holzkirchen

Tel. 08024/642-0

Öffnungszeiten der Verwaltung:

Mo 8:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr

Di 8:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr

Mi 8:00-12:00 Uhr

Do 8:00-12:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr

Fr 8:00-12:00 Uhr

Gemeindewerke Holzkirchen GmbH

(Details siehe Jahresheft)

Industriestr. 8, 83607 Holzkirchen

Tel. 08024/90440, Fax 08024/904465

Störungsmeldestellen:

Strom/Wasser/Fernwärme Tel. 9044-50

Gas Tel. 9044-55, Kanal Tel. 9997-0

Verbrauchsabrechung/Vertrieb Tel. 90 44-44

Hallenbad

Tel. 08024/904435

Öffnungszeiten außerhalb der Schulferien:

Mo 7:00 - 9:30 Uhr, Di 14:00 - 21:30 Uhr

Mi - Do 7:00 - 9:30 Uhr / 14:00 - 21:30 Uhr

Do-Nachm. = Warmbadetag:

Wassertemperatur 30°, Lufttemperatur 32°

Fr 7:00 - 9:30 Uhr / 14:00 - 19:30 Uhr

Sa, So und Feiertage 9:30 - 19:30 Uhr

Öffnungszeiten während der Schulferien:

Mo 14:00 - 21:30 Uhr, Di 7:30–21:30 Uhr

Mi - Fr 9:30 - 21:30 Uhr

Sa, So und Feiertage 9:30 - 19:30 Uhr

Integrationsbeauftragte

Maria Korell

Eva Krause

Franz Kaiser

J

K

Jugendzentrum

Marienstr. 4, 83607 Holzkirchen

Ansprechpartner: Susan Andres

Büro Tel. 08024/489717, Fax 08024/489657

juz_holzkirchen@gmx.de, www.your-juz.de

Öffnungszeiten:

Di 16:00 - 18:00 Uhr Bürozeit

18:00 - 19:00 Uhr Jugendleitersitzung (14-tägig)

Mi 15:00 - 21:00 Uhr Offener Treff ab 12 Jahre

Do 15:00 - 21:00 Uhr Offener Treff ab 12 Jahre

Fr 15:00 - 21:00 Uhr Offener Treff ab 12 Jahre

Sa besondere Angebote wie Billard-, Kicker-,

Playstationturniere, Filmnacht, Konzerte, Partys

Kindertagesstätten

KiGa „Frühlingsdorf“

Maria Korell, Industriestr. 51

Tel. 08024/3038380, Fax 08024/30383820

fruehlingsdorf@holzkirchen.de

KiGa und Kinderkrippe „Die kleinen Strolche“

Susanne Bichlmaier, Franz-von-Defregger-Str. 14

Tel. 08024/3037780

kita-diekleinenstrolche@holzkirchen.de

KiGa „Die Dorfspatzen“

Verena Sterr, Föching, Hauptsraße 29

Tel. 08024 2420

kiga-diedorfspatzen@holzkirchen.de

KiGa Großhartpenning

Anna Orterer, Tölzer Str. 120

Tel. 08024/2349, Fax 08024/477727

kiga-hartpenning@holzkirchen.de

Kath. KiGa St. Josef und Krippe

Uschi Urban, Tel. 08024/995731

st-josef.holzkirchen@kita.erzbistummuenchen.de

Evang. KiGa „Hollerbusch“

Anette Husung, Tel. 08024/92920

Montessori Kinderhaus

Heidi Bechtold (HP Ltg.),

Tel. 08024/8385

info@montessori-holzkirchen.de

Waldorfkindergarten Holzkirchen

Carola Kodlin, Tel. 08024/8438,

www.waldorfkindergarten-holzkirchen.de

Kinderkrippe Sonnenkäfer

Kathrin Gebauer, Tölzer Str. 31, Tel. 08024/8379

www.kinderkrippe-holzkirchen.de


56

Service I ADressen

Holzkirchen I Februar 2014

M

N

P

Waldkindergarten

Nicole Hanselmayer, Tel. 0173/1692948

wakiga-holzkirchen@web.de

Kinderkrippe „Hexennest“

Tel. 08024/476717

Heilpäd. Tagesstätte „Fuchsbau“

Tel. 08024/489470

Caritas

Kinderhort Probst-Sigl-Str., Tel. 4701823

Kinderhort Frühlingstr., Tel. 5888

Mittagsbetreuung Probst-Sigl-Str.,

Tel. 4701825

Mittagsbetreuung Frühlingstr., Tel. 479422

Kläranlage

Markus Spallek, Tel. 99970, Fax 999718

klaeranlage@holzkirchen.de

Krankenhaus/Krankenpflege

Kreiskrankenhaus Agatharied

Tel. 08026/3930

Amb. Krankenpflegeverein

Tel. 08024/90690

Mutter/Kind Einrichtung EGALIA

Soz. Päd. Betr. Wohnen für junge Mütter mit Kind

Claudia Mathà, Tel. 08024/75 47 od. 8425

egalia@t-online.de

Soziale Dienste

Ökumenische Nachbarschaftshilfe

Elisabeth Gaube, Tel. 08024/9029471

Sprechzeit: Montag von 9:00-12:00 Uhr

Notariat Miesbach – Amtstage

Mo 16:00 - 18:00 Uhr, Rathaus Holzkirchen,

Erdgeschoss, Zimmer 14, Anmeldung

erforderlich unter Tel. 08025/7005-0

Notrufe

Notrufnummer: 112

ärztl. Bereitschaftsdienst Bayern: 116117

Feuerwehr: 112 oder 90740

Polizei: 90740

Autobahnpolizei: 90730

Pfarrämter

Evang. Pfarramt Holzkirchen Tel. 08024/92929

Kath. Pfarrei Föching Tel. 08024/99570

Kath. Pfarrei Hartpenning Tel. 08024/99570

Kath. Pfarrei Holzkirchen Tel. 08024/99570

R

S

T

V

W

Radbeauftragter des Marktes Holzkirchen

Siehe unter „Fahrradbeauftragter“

RVO

Regionalverkehr, Tegernsee,

Tel. 08022/187500

Schulen

Berufliche Oberschule Holzkirchen

Josef Schlemmer, Krankenhausstr. 5a

Tel. 08024/3037790, Fax: 08024/30377949

Grundschule Baumgartenstraße

Mona Fottner, Tel. 08024/2958,

Fax 08024/5869

Grundschule Probst-Sigl-Str. 5

Anna Lang, Tel. 08024/4701810,

Fax: 08024/4701818

Mittelschule Holzkirchen

Eugen Preiß, Tel. 08024/7471, Fax: 08024/8531

Realschule Probst-Sigl-Str. 3

Joachim Fischer, Tel. 08024/477310

Private Volksschule und Privatgymnasium

Krankenhausstr., Tel. 08024/3030888

Taxi

AST-Anruf-Sammeltaxi, Tel. 08025/999982

Tierschutzverein

Tel. 08024/6275

Holzkirchner-Tafel e.V.

Frühlingstr. 6, 83607 Holzkirchen

Tel. 0176/38446869

www.holzkirchner-tafel.de

Ausgabezeiten: Jeden Sa, 14:00 – 15:30 Uhr

VdK Ortsverband Holzkirchen

Dr. Wolf Schmidt-Arget, 1. Vorsitzender

Lärchenstr. 10a, 83607 Holzkirchen

Tel. 08024/3476

Volkshochschule Holzkirchen-Otterfing e.V.

Max-Heimbucher-Str. 1

83607 Holzkirchen, Tel. 08024/8024,

Fax 08024/484 41

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr: 9:00 - 12:00 Uhr

und Di, Do: 15:00 - 19:00 Uhr

Website Holzkirchen

www.holzkirchen.de

Live Kamera Marktplatz:

www.webcam-holzkirchen.de

Wohnheim

Regens-Wagner-Stiftung Erlkam f. geistig u.

mehrfach behinderte erw. Menschen

Tel. 08024/90 42 00


Holzkirchner

Gemeindeblatt

Auflage: 8.200 Stück . Erscheinungstermin: am 1. jeden Monats

Mediadaten 2014

Preise in Euro für einmalige Inseration, zzgl. MwSt.

schwarz-weiß

Größe

Anzeigen pro Jahr

10-12 6-9 1-5

1/4-Seite 85,- 90,- 95,-

125 x 41mm quer

60 x 86mm hoch

1/3-Seite 100,- 105,- 110,-

125 x 56mm quer

60 x 117mm hoch

1/2-Seite 130,- 140,- 150,-

125 x 86mm quer

60 x 177mm hoch

1/1-Seite 205,- 220,- 235,-

125 x 177mm

Kostenlos für Sie:

- Gestaltung und Änderung Ihrer Anzeige

- Zusätzlich im Internet unter

www.virtuelles-gemeindeblatt.de/holzkirchen

Preise in Euro für einmalige Inseration, zzgl. MwSt.

farbig

Größe

Anzeigen pro Jahr

10-12 6-9 1-5

1/4-Seite 118,- 123,- 128,-

125 x 41mm quer

60 x 86mm hoch

1/3-Seite 139,- 154,- 159,-

125 x 56mm quer

60 x 117mm hoch

1/2-Seite 210,- 220,- 230,-

125 x 86mm quer

60 x 177mm hoch

1/1-Seite 370,- 380,- 390,-

125 x 177mm

Umschlag innen 390,- 405,- 420,-

148 x 210mm

Umschlag außen 435,- 450,- 465,-

148 x 210mm

Bei Fragen zur Anzeigenschaltung wenden Sie sich bitte an

typeo unter Tel. 08102/987 87 89 oder anzeigen@typeo.de

Herausgeber und Redaktion: Marktgemeinde Holzkirchen, Marktplatz 2, Holzkirchen

typeo

Anzeigenleitung, Satz und Gestaltung:

typeo - Kommunale Kommunikation,

Veronica Langer und Karin Sieber,

............. Bahnhofstr. 7, 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn

www.typeo.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine