Ausgabe D, Wittgenstein (14.20 MB) - Siegerländer Wochen-Anzeiger

neu.swa.wwa.de

Ausgabe D, Wittgenstein (14.20 MB) - Siegerländer Wochen-Anzeiger

SONNTAG | 12. JANUAR 2014 | NR. 2 | 15. JAHRGANG | ANZEIGEN@SWA-WWA.DE | REDAKTION@SWA-WWA.DE | AUSGABE D

für 30 Jahre Vertrauen

Kreuztal-Fellinghausen ·Tel.: (0 27 32) 27387

www.stimper-braut-braeutigam.de

Mo., 13. 1.

4 °C

Di., 14. 1.

5 °C

Mi., 15. 1.

3 °C

Unsere Angebote bei billiger.de,

guenstiger.de, idealo ...

www.elektro-goettert.de
















Zur Wittgensteiner Schweiz

Elsoff. Der Vorstand des FC

Ebenau lädt alle Mitglieder,

Freunde und Förderer des Vereins

zur Winterwanderung ein.

Treffpunkt ist am kommenden

Samstag, 18. Januar, um 13 Uhr

in der Ortsmitte in Elsoff. Die

Route führt durch Wittgensteins

Wälder zur Wittgensteiner

Schweiz, wo die Wanderer noch

einige gemütliche Stunden verbringen

werden.

Gut sichtbar

193 Hausnamen-Schilder übergeben

Aue/Wingeshausen. Am Freitagabend

fand das jüngste Projekt

des Heimat- und Touristikvereins

Aue-Wingeshausen seinen

Abschluss und wohl auch

gleichzeitigen Höhepunkt.

Vereinsvorsitzender Harald

Krutwig begrüßte im Auer Bürgerhaus

zahlreiche Hauseigentümer,

die sich für die Initiative

der Arbeitsgruppe Hausnamen

begeisterten und in Zukunft ein

hochwertiges ovales Emaille-

Schild gut sichtbar an ihrer Fassade

anbringen werden. Unter

Federführung von Krutwig war

die Arbeitsgruppe mit Herbert

Becker, Uwe Fischer, Peter

Gunkel (alle Aue) Ingrid Bald,

Albert Hof (beide Müsse) sowie

Gerhard, Karl und Timo Beuter

(Wingeshausen) in allen seit

mehreren Generationen existierenden

Häusern vorstellig geworden,

um das Interesse der

heutigen Besitzer am historischen

Hausnamen abzuklopfen.

Das Interesse war nicht nur in

den Häusern Beidersch, Grewes,

Lepses, Lodwijes oder Rangs

groß, insgesamt bestellte der

Verein 193 Schilder und teilte

sich dabei die Kosten von jeweils

etwa 50 Euro pro Plakette mit

den Inhabern.

mst

Im Auer Bürgerhaus wurden am Freitagabend die Hausnamen-

Schilder übergeben. Künftig werden diese die Fassaden der betreffenden

Häuser zieren.

Foto: mst

Den großen Auftritt schon mal proben: Das wichtige Thema Brautkleid spielt – wie hier bei der Anprobe –

selbstverständlich wieder eine große Rolle im breiten Angebot der Hochzeitsmesse. Fotos: kaio

Alles für das Fest

Die Hochzeits- und Festmesse lockt auch heute noch

Siegen. An diesem Wochenende

dreht sich in der Siegerlandhalle

alles um das Thema

Hochzeit.

Auf über 4000 Quadratmetern

geben rund 70 Aussteller

Tipps und Ideen zum schönsten

Tag des Brautpaares und informieren

über die zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten.

Attraktive

Ausstellungsflächen für

Verkauf und Informationen bieten

eine perfekte Möglichkeit

zum Schauen sowie zum an- und

ausprobieren.

Keine Hochzeitstorte gleicht der anderen, wer sich auf der Messe umschaut,

hat schnell auch hier die Qual der Wahl.

lässen wie Taufe, Kommunion,

Konfirmation, Jubiläum, Geburtstag

und weiteren Festlichkeiten

wird im Großen Saal der

Siegerlandhalle informiert.

Während gestern bereits zahlreiche

Besucher gekommen waren,

öffnen heute ab 10 Uhr die Türen

der Messe. Auf der Bühne

wird ein ansprechendes sowie

Vom Ring, dem perfekten

Outfit, der farbenfrohen Floristik

bis hin zum Hochzeitsfotografen

oder dem Feuerwerk und

vieles mehr – auf der 22. Hochzeits-

und Festmesse dürfte jede

noch offene Frage bestens beantwortet

werden. Bei der Messe

geht es aber nicht nur um das

Thema Hochzeit. Auch zu Aninformatives

Programm geboten.

Gesangsvorträge, große Modenschauen

sowie der richtige

Eröffnungstanz und viele weitere

Programmpunkte mehr runden

das ohnehin schon breit gefächerte

Messeangebot ab.

Noch bis 18 Uhr haben alle

Interessierten die Möglichkeit

sich zu informieren. kaio

19-Jähriger

angefahren

Bad Berleburg. Ein 19-jähriger

Autofahrer war am Donnerstagnachmittag

gegen 17 Uhr auf der

Bahnhofstraße in Richtung

Kreisverkehr Poststraße unterwegs.

Am Fußgängerüberweg der

Bahnhofstraße zwischen zwei

Lebensmittel-Discountern

wollte ein ebenfalls 19-jähriger

Mann die Straße überqueren.

Dabei wurde er von dem Wagen

des Berleburgers erfasst und

schwer verletzt. Der junge Fußgänger

wurde ins Krankenhaus

gebracht, am Auto entstand ein

Sachschaden von 700 Euro.

E

Nur imFrischemarkt

Erndtebrück

L

Dtsch. Feldsalat

Klasse I,

1kg

Allianz-

Gebetsabende

Banfe. Weltweit finden zum

Anfang eines jeden neuen Jahres

Allianz-Gebetsabende statt. Daran

sind die evangelischen Kirchen

sowie viele Freikirchen

und Gemeinschaften beteiligt.

Auch im Banfetal sind Gebetsabende

geplant: am Montag, 13.

Januar, im Haus Emmaus, am

Dienstag, 14. Januar, im Banfer

Gemeindehaus in der Lindenfelder

Straße, am Mittwoch, 15. Januar,

im Lutherhaus Fischelbach

und am Freitag, 17. Januar, in

der Hesselbacher Kapelle, jeweils

um 19.30 Uhr.

Unser Angebot bis Samstag, 18. Januar 2014

Holl. Chicoree

Klasse I,

1kg

1. 99

Holl. Cocktailstrauchtomaten

Klasse I,

1kg

7. 99 4.

4. 99

Franz. Tafeläpfel Span. Clementinen Metten Wildsalami

gelegte Früchte

1kg 3. 33 1kg

9.

1. 99

Klasse I

„Pink Lady”

2,3 kg Mini-Kiste

Klasse I

ca. 300-g-Stück

Bayernland Emmentaler

Schmelzkäse 45 % 100 g 0. 59

Bismarckstr.1·57319 Bad Berleburg ·Tel./Fax 02751/137 36

Talstr.1·57339 Erndtebrück ·Tel./Fax 02753/2117

VW NFZ T5 Caravelle Trendline LR 1.9 TDi DPF

Bitte beachten Sie unser

Magazin im Innenteil.

Außer in Alchen, Bühl, Lindenberg

(Frdbg.), Nieder- und Oberholzklau.

Bäume haben ausgedient

Erndtebrück. Jetzt ist die Weihnachtszeit

wirklich zu Ende. Am

Wochenende sammelte die Jugendfeuerwehr

Erndtebrück die

ausgedienten Weihnachtsbäume

ein. Mit schwerem Gerät

waren die Floriansjünger unterwegs

und transportierten die

Fichten und Tannen ab. Die

Aktion gehört schon seit einigen

Jahren in der Edergemeinde

zum festen Programm im Januar

und spült stets etwas Geld in die

Kassen der Jugendfeuerwehr.

Dort sind die Spenden gut angelegt,

denn die Ausbildung des

Nachwuchses ist in der Feuerwehr

eine der wichtigsten Aufgaben.

Die Bäume haben in einigen

Wochen noch einmal eine

Aufgabe, dann werden sie als

Osterfeuer die Nacht erhellen.

Mehr dazu gibt es demnächst in

der Siegener Zeitung. Foto: schn

EZ 9/2008, 102.223 km, 75 kW,Diesel, Elektrik-Paket 1, Klimaanlage, Beifahrerdoppelsitz,

Sitze im Lade-/FG-Raum: 1. Reihe, 2er-Sitzbank +1Einzelsitz, ABS mit EDS, ASR, ESP,

Fahrgastraum-Belüftung, Heizung im Fahrgast-/Laderaum,

Zuheizer, zulässiges Gesamtgewicht 3,00 t 15.590,- €

Ihr Autohaus für alle Marken.


Obere

Industriestr.25–27

57250 Netphen

www.autohaus-krengel.de

info@autohaus-krengel.de

Abschlepp-

Bergedienst

Mwst. ausweisbar


Seite 2/Sonntags-Anzeiger POLITIK

Sonntag, 12. Januar 2014

Mettwurst 1St.

Unsere Empfehlung vom 13.01. bis 18.01.14

Kalbfleischleberwurst 1St.

eigene Herstellung 1.10 €

Genuss pur 1.10 €

Kochschinken 100g traditionell hergestellt 1.65 €

Schnitzel 100g unter 6% Fett 1.09 €

Rinderhüfte 100g

Es gibt Wichtigeres im Leben,

als beständig dessen

Geschwindigkeit zu erhöhen.

zart gereift 2.25 €

Fleischkäse 1Kg Schale zum Selberbacken 6.50 €

Weber's Schlesische Weißwurst

letzter

Bestelltag

20.12.12

Ab Donnerstag Schlesische Weißwurst

nach Rezeptur von Kurt Weber (Namslau).

Traditionell mit Kalbfleisch (natürlich Neuland) hergestellt.

Die letzten Schneefräsen müssen raus!

bis

45%

Rabatt!

2-stufige Schneefräse mit Antrieb

56 cm, 5Vor-und 2Rückwärtsgänge,

5,5 PS,4-Takt … statt 919,- nur 490,-

Toro Power Lite statt 649,- nur 490,-

Honda HS 550 statt 1.099,- nur 790,-

Husqvarna

ST 276 EP statt 2.779,- nur 1.990,-

Was wir verkaufen, reparieren wir auch! Qualität zahlt sich immer aus.

Eigene Service-Werkstatt und Kundendienst!

www.Lenkeit-Gartentechnik.de

Gewerbepark Heidenberg

Garnisonsring 19 ·Siegen

Tel. (0271) 310013

Fax(02 71) 31 14 32

So finden Sie uns: Autobahn Auf- oder Abfahrt Siegen-Eiserfeld, über

Möbelhaus IKEA ca. 300 Meter links in den Garnisonsweg.

EINMONAT

MIETFREI

AKTION BIS

31.01.14

ALLES NEU

IDEAL FÜRZWEI

2ZIMMER |66m²

KÜCHE|BAD

DAS BESTE ZUHAUSE IST DA, WO MAN SICH WOHLFÜHLT

SIMONESCHMIDT

| SIMONE.SCHMIDT@DIWO-HOME.DE | 0177 219 793 9 |

WWW.WOHNPARK-WILDROSE.DE

Kein Feinstaubfilter

nöti g !

DIREKT VOM HERSTELLER

Keine Pauschalentscheidung

EU-Kommission: Einzelfallprüfung bei Migranten-Hartz IV

Viele Zuwanderer kommen in verzweifelter Hoffnung auf ein besseres

Leben.

Foto: avs

Berlin. Deutschland darf arbeitslosen

Zuwanderern nach

Ansicht der EU-Kommission

nicht pauschal Hartz-IV-Leistungen

versagen. Die Kommission

verlangt zwar keine gesetzliche

Neuregelung, pocht aber auf

Einzelfallprüfungen.

Entgegen Medienberichten

vom Freitag dringt sie aber nicht

darauf, die Hürden generell zu

senken und allen arbeitslosen

EU-Bürgern Sozialhilfe zu gewähren.

Dies lehnt auch die

Bundesregierung ab.

Die EU-Kommission hatte

ihre Einschätzung in einer Stellungnahme

zu einem Verfahren

vor dem Europäischen Gerichtshof

(EuGH) formuliert, über die

Klage gegen

Großbritannien

Berlin. Zwei Nichtregierungsorganisationen

haben Klage gegen

die britische Regierung eingereicht

– wegen angeblicher systematischer

Folter britischer

Soldaten während des Irak-Krieges.

Somit muss sich der Internationale

Strafgerichtshof in

Den Haag mit dem Fall beschäftigen.

Das britische Verteidigungsministerium

spricht von

Einzelfällen.

(avs)

Ein erfrischend anderer Stadtführer

zum Mitmachen:

Siegen · Abseits von Rubens

und Rothaarsteig

von Kathrin Klotzki-Progri

18,90 €

Bestellung beim Verlag Vorländer:

(0271) 59 40-338

buchverlag@vorlaender.de

die Süddeutsche Zeitung zuerst

berichtete. Darin stellt die Kommission

eine zentrale Vorschrift

im Sozialgesetzbuch über den

Ausschluss von EU-Zuwanderern

von Hartz-IV-Leistungen

infrage.

In dem Verfahren geht es um

eine 24-jährige Rumänin, die

seit 2010 mit ihrem Sohn in

Deutschland lebt. Die Frau erhielt

Kindergeld sowie Unterhaltsvorschuss

vom Jugendamt.

Da sie keine Beschäftigung aufnahm,

lehnte das Jobcenter ihren

Antrag auf Hartz-IV-Leistungen

ab.

Die Kommission bemängelt

besonders den generellen Ausschluss

vieler EU-Ausländer von

Hilfen im deutschen Sozialrecht.

Nach den geltenden Regeln

erhalten nur Arbeitnehmer

und Selbstständige Hartz-IV-

Leistungen, nicht aber Migranten,

die keine Arbeit suchen.

Die Bundesregierung sieht

keinen Anlass, die gesetzlichen

Regelungen zu ändern. Die Entscheidung

des EuGH sei abzuwarten,

sagte ein Sprecher des

Bundesarbeitsministeriums.

Die EU-Kommission wies am

Nachmittag den Eindruck zurück,

Druck auf Deutschland

ausüben zu wollen. „Anschuldigungen,

wonach die Kommission

Deutschland drängt, allen

arbeitslosen EU-Bürgern im

Land Sozialhilfe zu gewähren,

sind falsch“, sagte eine Sprecherin.

„Es gibt strikte Schutzvorkehrungen

im EU-Recht, um sogenannten

Sozialhilfe-Tourismus

zu verhindern.“

CSU-Generalsekretär Andreas

Scheuer sagte, es sei schockierend,

wie die EU-Kommission

die nationalen Sicherungssysteme

torpediere.

Die Grünen forderten einheitliche

Regeln innerhalb der

EU. Den Vorstoß der EU-Kommission

halten sie – wie auch der

paritätische Wohlfahrtsverband

– für richtig.

Die Mehrzahl der Bundesbürger

akzeptiert nach einer Umfrage

die Zuwanderung, sieht damit

verbundene Probleme aber

vernachlässigt.

(avs)

Gute Vorsätze für 2014

Wunschgewicht erreichen mit dem

Wakeup Ernährungsprogramm

Ich helfe Ihnen dabei, dass es nicht

bei den guten Vorsätzen bleibt.

Wie funktioniert die Wakeup Ernährung?

Ganz wichtig ist, dass es bei Wakeup keine Verbote

gibt. Da wir den Körper in der ersten Woche entgiften

und entschlacken muss man in dieser Zeit etwas „die

Zähne zusammenbeißen“. Doch man kann sich mit vielen Kartoffel-, Hirse- und

Gemüsegerichtenimmer satt essen. Belohnt wird der Kursteilnehmer damit, dass

er in der ersten Woche zwischen 2und 4Kgabnimmt. Das ist natürlich nur Wasser.Durch

die basenreiche Ernährung von Wakeup befreien Sie sich von Übersäuerung

und werden gesünder.Auf dem Speiseplan stehen auch Nudelgerichte,

Fisch, Fleisch, Brot und sogar Süßes ist manchmal erlaubt. Der Hintergrund: Wenn

der Körper im Säure-Basen-Gleichgewicht ist, kommt der Stoffwechsel in

Schwung und wird angeregt. Sie verlieren Pfunde ohne Kalorien und Punkte zu

zählen. Sie sind immer satt, es gibt keine Mengeneinschränkung. Neugierig

geworden? Danninformieren Sie sich unverbindlich in einem meiner Kurse.

Der Einstieg ist jederzeit möglich. Sie werden begeistert sein!

Ab dem 13. Januar, jeden Montag um 17:00 Uhr in 57462 Olpe,

DRK MehrGenerationenHaus, Löherweg 9

Ab dem 13. Januar, jeden Montag um 19:30 Uhr in

57250 Netphen-Oelgershausen, Im Backes (Dorfmitte)

Ab dem 14. Januar, jeden Dienstag um 17:00 Uhr in

57369 Lennestadt-Altenhundem, „Haus Lendl“, Lennewiese 4

(Parkmöglichkeiten –Lidl Parkplatz)

Ab dem 15. Januar, jeden Mittwoch um 19:00 Uhr in

57334 Bad Laasphe-Feudingen, Im Lahntal-Hotel, Sieg-Lahn-Str.23

Ich freue mich Sie auf Ihrem Weg begleiten zu dürfen .

Bitte melden Sie sich telefonisch

an unter 02738/2952,

E-Mail: elke.kubatschka@web.de

Bitte beachten Sie, dass bei schlechten

Witterungsverhältnissen (EIS, SCHNEE) die Kurse

auf einen späteren Zeitpunkt gelegt werden.

Informieren Sie sich vorab per Telefon.

Bustouristik &Reisebüro

Ludwig-Koch-Straße 9

57334 Bad Laasphe

Tel.: 02752-8 16 /-817

E-Mail: bus@diehl-touristik.de

reisebuero@diehl-touristik.de

Schlösserland Brandenburg 4Tage vom 27. 3. bis 30. 3. 2014

3x Ü im 4-Sterne-Hotel An der Havel mit Frühstücksbuffet u. HP

(3-Gang-Menü), Ausflug mit Eintritt u. Führung im Schloss Rheinsberg und

Schloss Oranienburg sowie Besuch des Schlossparks. Besichtigung einer

Keramikmanufaktur.

Reisepreis p. P. im DZ € 340,00

Flugreise Teneriffa 8Tage vom 3. 4. bis 10. 4. 2014

Flug mit TUIfly o. ä., 7x Üim4-Sterne-Hotel Turquesa Playa mit Frühstück

und HP (in Buffetform), 1 Ganztagesausflug mit deutschsprachiger

Reiseleitung, Transfer Bad Laasphe – Flughafen – Bad Laasphe,

Reisebegleitung während der ganzen Reise.

Impressum

SWA Sonntags-Anzeiger

Reisepreis p. P. im DZ € 995,00

Abholung auch im Siegerland!

10 000 Tote befürchtet

Im Südsudan eskaliert die Gewalt / Politiker in Haft

New York/Addis Abeba. Der

UN-Sicherheitsrat hat die Regierung

des Südsudans zur Freilassung

aller inhaftierten führenden

Politiker aufgerufen.

Das sei notwendig, um ein für

den erfolgreichen Dialog förderliches

Umfeld entstehen zu lassen,

hieß es in einer in New York

von allen 15 Ratsmitgliedern gemeinsam

veröffentlichten Erklärung.

Der Rat forderte den Präsidenten

Salva Kiir und den früheren

Vizepräsidenten Riek Machar

auf, sofort einer Waffenruhe

zuzustimmen.

Der Konflikt im Südsudan

hat nach Schätzung des Forschungsinstituts

International

Crisis Group bereits bis zu

10 000 Menschen das Leben gekostet

– „angesichts der Intensität

der Kämpfe an mehr als 30

Schauplätzen in den vergangenen

drei Wochen“, sagte eine

Expertin der Crisis Group.

Die Kämpfe gingen auch

Ende der Woche unvermindert

weiter. Nach Angaben eines

Sprechers von Präsident Kiir

konnten Regierungstruppen die

strategisch wichtige Stadt Bentiu

im ölreichen Bundesstaat

Unity zurückerobern, die vor

rund zwei Wochen in Rebellenhände

gefallen war. Eine Bestätigung

der Opposition gab es

Schüsse in

Bangkok

Bangkok. Bewaffnete haben am

Samstag Demonstranten in der

thailändischen Hauptstadt

Bangkok angegriffen. Nach Angaben

des thailändischen Fernsehens

wurden fünf Sicherheitsleute

verletzt. Die Bewegung bereitet

Massenproteste vor und

will Bangkok lahmlegen. Sie

wirft der Regierung unter anderem

Korruption vor. (avs)

Der Südsudan versinkt in Gewalt. Eine Einigung ist derzeit unwahrscheinlich. Das Foto zeigt südsudanesische

Soldaten.

Foto: avs

„Es kann keinen Durchbruch

oder Waffenstillstand geben, solange

Präsident Kiir es ablehnt,

die elf festgenommenen Politiker

freizulassen“, sagte ein Mitglied

der Rebellendelegation.

Die Politiker waren im Dezemnicht.

Bereits vor Tagen waren

zahlreiche Bürger auf das Gelände

einer UN-Einrichtung in

Bentiu geflüchtet.

Zugleich berichtete die New

York Times über Zweifel der US-

Regierung an der Darstellung

Kiirs, dass ein Putschversuch im

Dezember Auslöser des Gewaltausbruchs

war. Hierfür lägen

keine Anzeichen vor, berichtete

eine Vertreterin des US-Außenministeriums.

Offenbar sind die Friedensverhandlungen

zu einem Still-

stand gekommen. Seit Mittwoch

habe es in der äthiopischen

Hauptstadt Addis Abeba keine

direkten Gespräche mehr gegeben,

erklärte ein Sprecher der

ostafrikanischen Regionalorganisation

IGAD, die in dem Konflikt

vermittelt.

ber wegen des angeblichen Putsches

verhaftet worden.

Die UN-Friedensmission im

Südsudan berichtete, in mehreren

Regionen sei es zu Plünderungen

auch humanitärer Güter

gekommen. UNMISS-Chefin

Hilde F. Johnson forderte den

Anführer der oppositionellen

Kämpfer, Riek Machar, auf, die

Operationen der UN und anderer

humanitärer Organisationen

zu respektieren. In dem Krisenland

sind über 200000 Menschen

auf der Flucht. (avs)

Herausgeber: Siegerländer Wochen-Anzeiger GmbH & Co. KG, Obergraben 39, 57072 Siegen,

Telefon (0271) 59 40 -369, www.swa-wwa.de; Druck: Vorländer GmbH & Co. KG, Siegen;

anzeigen@swa-wwa.de, redaktion@swa-wwa.de, vertrieb@swa-wwa.de

Redaktion: Anja Weller – Tel. (0271) 59 40-3 15;

Tel. Anzeigenannahme (0271) 59 40-3 33 verantwl. für den Anzeigenteil: Elisabeth Trapp.

Geschäftsstellen: Siegen, Obergraben 39; Olpe, Mühlenstr. 3; Kreuztal, Marburger Str. 17;

Bad Berleburg, Poststr. 34; Betzdorf, Decizer Str. 6.

Vertrieb: (0271) 59 40 -444. – Erscheint einmal wöchentlich. Anzeigenpreisliste Nr. 22 gültig.


Sonntag, 12. Januar 2014 WITTGENSTEIN

Sonntags-Anzeiger /Seite 3

Bad Laasphe. Das Residenz-Kinocenter

Bad Laasphe zeigt im

Rahmen der Schul-Kino-Wochen

NRW vom 16. Januar bis

5. Februar fünf Spielfilme. Ziel

ist es, die Medienkompetenz von

Schülern aller Schulformen und

Altersstufen zu stärken.

Hier nun eine Übersicht des

Programms für alle Kurzentschlossenen,

die sich noch anmelden

wollen:

Aus kindlicher Perspektive

und in perfektem Zusammenklang

von digitaler Animation

und Realfilmhandlung erzählt

Apotheken |Ärzte Notdienste

Wittgenstein |12. Januar 2014

Der Apotheken-Notdienst

0800 00 22 833


Ärzte:

22 833*

www.akwl.de

in Bad Berleburg –Helios-Klinik,

An der Gontardslust 7, 57319 Bad Berleburg

Bad Berleburg, Bad Laasphe, Erndtebrück,

Tel. 116 117 (gebührenfrei)

Kinderärztlicher Notfalldienst: Tel. 116 117 (gebührenfrei)

Zahnärzte:

Die Apotheken in

Westfalen-Lippe

Sprechstunde: Sonntag 10.30–11.30 Uhr

Peter Schlösser, Mühlwiese 17,

57319 Bad Berleburg, Tel. 02751 /3246

Zahnärztlicher Notruf

Telefon 02751/71 58

Medienkompetenz fördern

Schul-Kino-Wochen laufen vom 16. Januar bis zum 5. Februar in Bad Laasphe

Der Klassiker „Die Welle“ wird im Rahmen der Schul-Kino-Wochen

in Bad Laasphe gezeigt.

Fotos: Veranstalter

Ausstellung

im Rathaus

Erndtebrück. Ab morgen, 13.

Januar, ist im Erndtebrücker

Rathaus eine neue Ausstellung

zu sehen. Sebastian Kenn präsentiert

seine Ausstellung mit

Blick auf die AWo unter dem

Titel „Leben mit Behinderung

im Kreis Siegen-Wittgenstein

damals und heute“.

Notruf 110 ·Feuerwehr 112

„Knerten traut sich“ (1. bis 4.

Klasse) leichtfüßig und mit psychologisch

nuancierter Inszenierung

von der ersten Liebe und

der Sehnsucht nach Familie und

Freunden. Die Mischung aus

Abenteuer, Krimi und großem

Gefühl trifft bei Kleinen ins

Herz und weckt bei Großen nostalgische

Erinnerungen.

„Alfie, der kleine Werwolf“

(ab 2. Klasse) ist ein Kinderfilm

nach einer niederländischen

Buchvorlage über einen Jungen,

der an seinem siebten Geburtstag

zum Werwolf wird.

Gottesdienst

am Abend

Bad Berleburg. Die Ev. Kirchengemeinde

Bad Berleburg

feiert heute um 18 Uhr im

Christus-Haus einen 08/14-Gottesdienst.

Dabei geht es um das

Thema Glück. Wie gewohnt

findet parallel eine Kinderbetreuung

statt und hinterher wird

zu einem Imbiss eingeladen.

*69ct/Minute, erreichbar aus den Netzen

T-Mobile, Vodafone D2, O2, und E-Plus. Nächste

Notdienst-Apotheke per SMS: Nach Versenden

einer SMS mit dem Inhalt „apo“ an die 22 833

(69 ct/SMS) werden Sie mit einer Text-SMS um

Zustimmung für die Ortung Ihres Standortes

gebeten. Senden Sie dazu „Ja“ an die 22833.

Danach werden Ihnen per SMS die nächst-gelegenen

Notdienst-Apotheken mit Adresse,

Öffnungszeiten und Telefonnummer übermittelt.

FÜR IHRE WERBUNG ...

sind wir in Wittgenstein zur Stelle.

Anzeigen-/Beilagenkunden aus

Wittgenstein erreichen

Andrea Rohn unter Tel. 02751/93 68 16 und

Jutta Zissel unter Tel. 02751/93 68 15.

Sie erreichen uns auch per Fax: 02751/93 68 20

oder E-Mail: a.rohn@swa-wwa.de

j.zissel@siegener-zeitung.de

Geschäftsstelle Bad Berleburg, Poststraße 34

In „Die Abenteuer des Huck

Finn“ (4. bis 8. Klasse) unternehmen

Tom Sawyer und Huck

Finn die abenteuerlichste Mississippi-Floßfahrt

aller Zeiten.

Und natürlich sind die Stars, die

schon in „Tom Sawyer“ mitgespielt

haben – Heike Makatsch,

Peter Lohmeyer und Hinnerk

Schönemann – wieder dabei.

„Die fetten Jahre sind vorbei“

(ab 9. Klasse) mit Daniel Brühl

und Julia Jentsch in den Hauptrollen

wurde mit zahlreichen

internationalen Preisen bedacht.

Die Romanvorlage für den

Erfolgsfilm „Die Welle“ (ab 9.

Klasse) ist seit über 20 Jahren

ein Jugendbuch- und Schullektüren-Klassiker,

der Generationen

von Jugendlichen geprägt

hat. In unzähligen Unterrichtsstunden

ging es immer wieder

um die Frage: Ist Faschismus

heute, in unserer so aufgeklärten

Zeit, wieder möglich?

Vom 16. Januar bis zum 5. Februar

beteiligen sich landesweit

rund 100 Kinos an den Schul-

Kino-Wochen NRW, die von

„Vision Kino – Netzwerk für

Film und Medienkompetenz“

und „Film+Schule NRW“, einer

Der Film „Alfie, der kleine Werwolf“ wird für Kinder ab der 2. Klasse

empfohlen.

gemeinsamen Initiative des

Landschaftsverbands Westfalen-

Lippe (LWL) und des NRW-

Schulministeriums, veranstaltet

werden. Sie bieten Schülern aller

Schulformen und Altersstufen

die Möglichkeit, an einem

ungewöhnlichen Lernort ihre

Medienkompetenz zu stärken.

Das Filmprogramm der

Schul-Kino-Wochen NRW

greift mit konkreten Lehrplanbezügen

eine große Bandbreite

der Unterrichtsinhalte unterschiedlichster

Fächer auf und

kann mit Hilfe des kostenlos an-

Gebetsfrühstück

CVJM lädt die ganze Woche über ein

Raumland. Auch in diesem Jahr

findet in Raumland eine übergreifende

Gebetswoche vieler

Christen bis Mitte Januar statt.

In dieser speziellen Woche lädt

der CVJM-Verband Raumland

morgens vor der Arbeit und vor

der Schule im CVJM-Vereinshaus

in Raumland, Stöppelsbach

8, zum Gebetsfrühstück ein.

Um den morgendlichen Zeitplan

einzuhalten, beginnt das

Frühstück von Montag, 13. Januar,

bis Freitag, 17. Januar, jeweils

um 6 Uhr. Am Samstag,

18. Januar, gibt es zum Abschluss

der Woche ab 8 Uhr einen

Brunch. Bereits im vergangenen

Jahr haben teilweise bis zu 25

Personen aus verschiedenen Altersgruppen

zusammen auf Gottes

Wort gehört, gebetet und gefrühstückt.

„Es war eine ganz

wertvolle Zeit“, fasste ein Teilnehmer

im vergangenen Jahr die

Woche zusammen und so sind

auch in diesem Jahr alle CVJM-

Mitglieder, Freunde und Bekannte

herzlich eingeladen.

Eine Anmeldung wird bei

Christoph Herling, Tel.:

(0 27 51) 58 40, erbeten.

Müsser Schützen blicken zurück

Müsse. Die Jahreshauptversammlung des Schieß- und Schützenvereins

Müsse findet am Samstag, 25. Januar, statt. Beginn der Versammlung

ist um 18 Uhr in der Schützenhalle im Steinsbach.

gebotenen pädagogischen Begleitmaterials

im Unterricht

vor- und nachbereitet werden.

Im vergangenen Jahr sind mehr

als 82 000 Schüler und Lehrer

dem Aufruf gefolgt, den Unterricht

vom Klassenzimmer in den

Kinosaal zu verlegen. Schulen

können sich jetzt noch anmelden.

Der Eintrittspreis pro Schüler

beträgt drei Euro.

Sämtliche Informationen,

das gesamte Kino-Programm mit

Zeiten und das Anmeldeformular

finden Interessierte auf

www.schulkinowochen.nrw.de.

Start verschoben

Schlittengaudi muss wegen der Wetterlage später beginnen

Die Macher der Schlittengaudi rührten trotz ausbleibenden Schnees

die Werbetrommel für ihre Veranstaltung.

Foto: nik

Bad Berleburg. Das Banner ist

schon mal da, die gute Laune bei

den Veranstaltern auch – was

fehlt, ist der Schnee für die

Schlittengaudi am Stöppel.

„Losgehen sollte es eigentlich

diesen Sonntag, aber das wird es

nicht“, meinte Katharina Benner-Lückel

von der Stadt Bad

Berleburg, die gemeinsam mit

dem Jugendförderverein als Ausrichter

auftritt. Auch die Vertreter

der übrigen Beteiligten – die

Skiabteilung des VfL, der Verkehrs-

und Heimatverein, Bad

Berleburg Markt und Tourismus

und das örtliche THW sowie

Event-Wanderführerin Heidi

Dickel – lassen sich angesichts

der derzeitigen Temperaturen

den Optimismus nicht rauben.

Heidi Dickel war es auch, die

vor zwei Jahren die Idee zur

Schlittengaudi hatte. Im vergangenen

Jahr gingen vier Veranstaltungen

über die Bühne.

Auch in diesem Winter können

Kinder, Jugendliche und Fami-

lien sonntags von 13 bis 17 Uhr

rodeln, und das bis zum 23. Februar.

Am bewährten Konzept

hat sich nichts verändert: Bauer

Sauer stellt seine Wiese zur Verfügung,

der VfL präpariert die

Piste, das THW bringt das

Strom-Aggregat mit. Der Verkehrs-

und Heimatverein stellt

die Hütte, in der Vereine Kinderpunsch,

Glühwein und heiße

Würstchen verkaufen, der Erlös

fließt in die jeweilige Vereinskasse.

Im Februar sind noch Termine

frei, interessierte Vereine

können sich bei den Veranstaltern

melden.

Nun muss sich niemand einen

Pessimisten schimpfen lassen,

der bei einem Blick aus dem

Fenster fragt: „Was, wenn der

Schnee erst Ende Januar oder sogar

Anfang Februar den Weg ins

Wittgensteiner Land findet?“

Zum Glück sind die Veranstalter

in der Ausgestaltung ihrer Termine

flexibel.

Katharina Benner-Lückel:

„Vielleicht hängen wir noch

Termine hintendran.“ Bis in den

März könnte es demnach am

Stöppel abwärts gehen – so denn

Väterchen Frost und Mütterchen

Holle nicht bis dahin

schon wieder zusammengepackt

haben. Dass die beiden es erstmal

überhaupt nach Wittgenstein

schaffen, und das möglichst

bald, hoffen alle Beteiligten. nik

Siegen. Ab sofort gelten für gemeinnützige

Vereine und Organisationen,

politische Parteien

und unabhängige Wählervereinigungen

neue amtliche Muster

für die Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen

(Spendenbescheinigungen).

Die Vorlagen sind verbindliche

und dürfen nicht abgeändert

werden. Die neuen Muster samt

einer Erklärung, wie sie auszufüllen

sind, finden sich auf

www.formulare-bfinv.de. Steuererklärungsvordrucke

für Vereine

und Stiftungen werden nicht

mehr mit der Post zugeschickt,

www.beyer-mietservice.de

Baumaschinen

Bau &Garten

Arbeitsbühnen

Event-Technik

Teleskoplader

Lagertechnik

Minikrane

Schulungen

Stapler

Gebrauchtgeräte

Mietgeräte. Professionell. Europaweit.

0800 092 99 70

Norwegen-Kreuzfahrt zur Mitternachtssonne

Wir schenken Ihnen die Trinkgelder und das Classic-Getränkepaket

bei Buchung bis spätestens 28. 2. 2014 oder solangeder Vorrat reicht.

Es stehen jeweils 20 Kabinen für dieses Angebot zur Verfügung.

Begleiten Sie uns an Bord der

„Celebrity Constellation“ bis zum Nordkap

Für Sie bereits im Reisepreis inkl.: Bustransfer vonSiegen/ Olpe

nach Amsterdam und zurück, Reisebegleitung ab Siegen

Sonderreise vom 14. 6. –26. 6. 2014

Stationen der Reise: Amsterdam –Stavanger –Alesund –Geiranger und

Geiranger Fjord –Tromsø –Nordkap am Mittsommertag

(21. Juni 2014) –Molde –Bergen –Amsterdam

Unsere exklusiven Leistungen für Sie:

• exklusive Reisebegleitung durch das Siegerland Reisebüro

•Bustransfer von Olpe/Siegen nach Amsterdam und zurück

•12Übernachtungen an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie

•Vollpension an Bord

•alle Treibstoffzuschläge

•Ein- und Ausschiffungsgebühren

•Trinkgeld

•Informationsabend durch Herrn Kaiser ca. 3Wochen vor Reisebeginn

Unser sensationeller Preis pro Person für Sie in der

Preise gültig solange der Vorrat reicht.

Begrenztes Kontingent. Rufen Sie mich jetzt an,

und buchen Sie jetzt Ihre Traumreise für 2014.

Siegerland Reisebüro

Am Bahnhof 5·57072 Siegen

www.LCC-Siegen.de

Ansprechpartner:

Ralf Kaiser

Tel. (02 71) 23269-83

Ralf.Kaiser@LCC-Siegen.de

Infos für Vereine

Finanzamt weist auf Änderungen hin

Vereine müssen selbst darauf

achten, wann ihre nächste

Steuererklärung fällig ist.

Den Vordruck gibt es ebenfalls

auf der oben genannten Internetseite.

Durch die Reform

des Gemeinnützigkeitsrechts ist

eine neue zusätzliche Bescheinigung

durch das Finanzamt erforderlich.

Im Rahmen der nächsten

Steuererklärung wird auch die

vorliegende Satzung noch einmal

auf Herz und Nieren geprüft.

Sollten Änderungen erforderlich

sein, teilt das Finanzamt

dies mit. Ist alles in Ordnung, er-

Doppelkabine außen: €1.899,-

Doppelkabine Balkon: €2.399,-

Azoren-Madeira-Kanaren-Lissabon-Kreuzfahrt auf der

Celebrity Eclipse vom5.bis 19. 10. 2014

Ein Unternehmen der

St. Marien-Krankenhaus Siegen gem. GmbH

Stark fürs Leben!

ab 1.999,- p. P.

Reisen. Spürbar nah.

Unsere Wohn- und Pflegeeinrichtungen möchten mit Ihnen in den

Unsere dritten, aktiven Wohn- Lebensabschnitt und Pflegeeinrichtungen starten. möchten mit

Ihnen in den dritten, aktiven Lebensabschnitt starten.

Informieren Sie sich über unsere Einrichtungen in Weidenau, Burbach,

Informieren Netphen, Friesenhagen Sie sichund über Niederfischbach. unsere Einrichtungen in Weidenau,

Burbach, Netphen, Friesenhagen und Niederfischbach.

www.marienkrankenhaus.com/stark-fuers-leben | Tel.: (0271) 231-2106

www.marienkrankenhaus.com | Tel.: (0271) 231-2106

halten die Vereine zusätzlich

zum Freistellungsbescheid einen

sogenannten Feststellungsbescheid.

Darin wird bescheinigt,

dass die Satzung den gegenwärtigen

Rechtsvorschriften entspricht.

Falls ein Verein selbst die

Satzung ändern möchte, bietet

das Finanzamt an, solche Änderungen

vorab zu prüfen. Deshalb

sollte ein geänderter Satzungsentwurf

vor dem notwendigen

Mitgliederbeschluss dem Finanzamt

vorgelegt werden. Auskunft

gibt es unter Tel.: (02 71)

48 90 21 70 und 48 90 23 93.


Seite 4/Sonntags-Anzeiger WITTGENSTEIN

Sonntag, 12. Januar 2014

Stahl-Reisen

Top–Reisen zugünstigen Preisen!

Beratung &Buchung unter 02773/5947

5Tage Winterzauber in der Schweiz

Gutes 3-Sterne-Hotel Good Night Inn in Brig –HP–inkl. Bahnfahrt

mit dem Glacier-Express von Brig nach Disentis,Bahnfahrt mit

dem Mont-Blanc-Express und Bahnfahrt von Täsch nach Zermatt ...

Reisepreis: €478,00

7Tage Skisafari inSüdtirol

Hotel Oberwirt –HP–inkl. Alpin-, Langlauf- und Wanderbegleitung

an allen Tagen ...

Reisepreis: €569,00

3Tage Brüssel

NH-Hotel Atlanta –ÜF–inkl. 2Std. Stadtrundfahrt mit Gästeführer ...

Reisepreis: €175,00

9Tage Sizilianischer Frühling

Fährüberfahrt Genua–Palermo–Genua, Nachtfähre ÜF –6Übernachtungen in

guten Mittelklasse-Hotels –HP–inkl. Ausflüge,Stadtführungen u. Bootsfahrt

Reisepreis: €829,00

3Tage Dresden für Sparfüchse

Gutes Mittelklasse-IBIS-Hotel in zentraler Lage –ÜF–

inkl. 2Std. Stadtführung

Reisepreis: ab €186,00

3Tage Wintershopping in Mailand

Gutes 4-Sterne-NH-Hotel Concordia in Stadtrandlage –ÜF–

inkl. 1Metroticket, Stadtführung

Reisepreis: €217,00

5Tage Saisonauftakt –Bad Bramstedt

Mercure-Hotel Köhlerhof –HP–inkl. Reiseleitung,

Stadtführung und Ausflüge ohne Eintritte

Reisepreis: €391,00

5Tage Schnupperreise Schottland

Fährüberfahrt Amsterdam–Newcastle–Amsterdam, Nachtfähre,

ÜF –2Übernachtungen im guten Mittelklasse-Hotel –HP–

inkl. Stadtführungen Glasgow und Edinburgh

Reisepreis: €389,00

3Tage MinitripYork

Fährüberfahrt Rotterdam/Zeebrügge–Hull –zurück –

ÜF –inkl. 1,5 Std. Stadtführung in York ...

Reisepreis: €222,00

5Tage Saison-Eröffnungsfahrt Lago Maggiore

Hotel Vittoria/Moderno in Premeno –HP–inkl. Reiseleitung, Ausflüge,

Schifffahrt, Tanzabend mit Live-Musik und Reisetombola

Reisepreis: €412,00

29.01.–02.02.2014

22.02.–28.02.2014

28.02.–02.03.2014

11.03.–19.03.2014

14.03.–16.03.2014

+31.10.–02.11.2014

14.03.–16.03.2014

19.03.–23.03.2014

20.03.–24.03.2014

21.03.–23.03.2014

26.03.–30.03.2014

Bei allen Fahrten Zustieg in Siegen, Wilnsdorf,Kreuztal,

Weidenau, Olpe,Freudenberg, Niederfischbach, Neunkirchen,

Herdorf,Betzdorf,Wissen und Altenkirchen möglich.

Gerne senden wir Ihnen kostenlos unseren aktuellen Katalog!

Stahl-Reisen Haiger

Langenaubacher Straße 43 ·35708 Haiger–Langenaubach

Tel. 02773/59 47 ·Fax 02773/7 33 56 ·Infos online: www.stahlreisen.de

F

Haben auch Sie ein schönes

Bild von Ihrem süßen Fratz?

Oskar Krystelc

Werben bringt GEWINN.

aus Wissen

* 18. 5. 2013

Dann sind Sie bei unserem

Gewinnspiel

„Süßer Fratz Parade“

genau richtig!

Wird Ihr Foto im SWA veröffentlicht,

gewinnen Sie einen Warengutschein vom

Spielzeugmarkt in Niederfischbach in Höhe

von 15,- €(Die Gutscheine werden vom SWA

versandt).

Elias Six

aus Siegen

*20. 12. 2012

in Zusammenarbeit

mit dem

❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

Senden Sie uns Ihr Lieblingsfoto mit einer

Kopie der Geburtsurkunde per Post oder

Mail, und notieren Sie Name, Adresse und

Geburtsdatum. Die Babys sollten nicht

älter als 12 Monate sein.

Rund 20 junge Leute haben die Jugendbibelwoche vorbereitet und hoffen im Arfelder Gemeindehaus auf

viele Gäste ab kommenden Dienstag, 14. Januar.

Foto: Gemeinde

„Wir können bunt“

Jugendbibelwoche beginnt am Dienstag in Arfeld

Arfeld. Rund 20 junge Leute aus

der Berleburger Region des

Evangelischen Kirchenkreises

Wittgenstein haben in den vergangenen

Wochen die Jugendbibelwoche

vorbereitet, die am

Dienstag, 14. Januar, im Ev. Gemeindehaus

Arfeld beginnt.

Die Abende beginnen bis

Freitag, 17. Januar, jeweils um

18.30 Uhr. Die Veranstaltungsreihe

wird vom Kirchenkreis

und den fünf Kirchengemeinden

in der Region I – Arfeld, Bad

Berleburg, Girkhausen, Lukas

und Wunderthausen/Diedenshausen

– gemeinsam organisiert.

Jeder Abend steht unter einer

anderen Überschrift: Am Dienstag

heißt es „All inclusive“, am

Mittwoch „Ich kann so bleiben

wie ich bin“, am Donnerstag „?

ist in einer Beziehung mit Gott“

und am Freitag „Wo warst du,

Gott?“. Schon diese Bandbreite

macht klar, dass zwischen Freud

und Leid keine Facette des echten

Lebens ausgelassen wird. Die

einzelnen Abende dauern jeweils

eine Stunde, am Freitag

schließt sich noch eine Ab-

Sarah Hoppe

aus Lennestadt

*2.1.2013

Fotos an:

SWA, Postfach,

57069 Siegen,

Stichwort:

„Süßer Fratz Parade“

oder

anzeigen@swa-wwa.de

schlussparty unter dem Motto

„Wir können bunt“ an: Je farbenfroher

die Besucher, desto

schöner der Abend.

Auch in diesem Jahr gibt es

wieder einen kostenlosen Shuttle-Service,

der dafür sorgt, dass

die Jugendlichen aus allen

Ecken der Region sicher ins Arfelder

Gemeindehaus kommen:

Linie I startet um 18 Uhr an der

Girkhäuser Kirche, passiert um

18.05 die Bushaltestelle „Am

Stein“ in Schüllar und fährt um

18.10 Uhr am Berleburger

Bahnhof ab, für Linie II sieht der

Fahrplan folgendermaßen aus:

um 17.55 ab Wunderthausen,

Bushaltestelle Ortsmitte, um 18

Uhr ab Diedenshausen, Post, um

18.05 ab Alertshausen, Ortsmitte,

um 18.10 ab Elsoff, Kreuzung

Ortsmitte und um 18.20 ab

Schwarzenau, Ederbrücke.

Von Dienstag bis Donnerstag

erfolgt die Rückfahrt in die Ortschaften

gegen 19.45 Uhr. Am

Freitag verlässt der Bus erst nach

der Abschlussparty Arfeld, das

heißt Abfahrt ist um 21.45. An

allen Abenden sind auch Gäste

herzlich willkommen.

Flyer für die Jugendbibelwoche

gibt es bei allen Pfarrern der

Region, in den örtlichen Jugendgruppen

und Gemeindebüros,

außerdem kann man ihn auf

der Internetseite des Evangelischen

Kirchenkreises Wittgenstein

herunterladen.

Reisemagazin

Touristikverband stellt die Region vor

Das neue Reisemagazin bietet allerhand

Lesestoff. Foto TVSW

Befreiungskriege von 1813 und

das 25-jährige Thronjubiläum

des Kaisers. Wilhelm II. ließ sich

als Friedenskaiser feiern.

Der Deutsche Pfarrertag in

Dessau rühmte sich der großen

Verdienste, die sich die evangelischen

Pfarrer dadurch erworben

hätten, dass sie geholfen

hatten, „das Volk zur Erhebung

zu begeistern“.

Er protestierte dagegen, dass

hundert Jahre später „um des

geistlichen Amtes willen jeder

Theologe gezwungen wird, den

militärischen Abschied zu nehmen“.

Es gab auch andere Stimmen:

In der Zeitschrift „Die Ei-

Siegen. Siegerland-Wittgenstein

begeistert, so lautet der Titel

des druckfrischen Reisemagazin

2014 des Touristikverbands

Siegerland-Wittgenstein.

Bildreich und kurzweilig

stellt das Magazin das vielfältige

Angebot zwischen Bad Berleburg

im Norden und Burbach im

Unser Team Wittgenstein in der

Geschäftsstelle Bad Berleburg

Jutta Zissel

Andrea Rohn

Unsere Medienberater beraten Sie gerne in allen Fragen rund um Ihre

Anzeigen- und Prospektwerbung.

a.rohn@swa-wwa.de ·Tel. 02751/93 68 16

j.zissel@siegener-zeitung.de ·Tel. 02751/93 68 15

Frühaufsteher als

Zusteller/-in

für die Verteilung der

Siegener Zeitung in den frühen

Morgenstunden.

Folgender Bezirk in Ihrer Nähe ist noch frei:

Banfe

–Idealer steuer- und sozialversicherungsfreier Verdienst

bis 450 Euro, auch neben Haupttätigkeit möglich.

–Die Zeitungsbezirke befinden sich in Ihrer Nähe.

–KFZ von Vorteil

–Mindestalter 18 Jahre, insbesondere für Hausfrauen

und Hausmänner, Rentner und Studenten geeignet.

Zusätzlich suchen wir immer

Vertretungszusteller im gesamtenVerbreitungsgebiet!

Vormerkung unter:

Telefon (0271) 5940-395 · (0271) 5940-396 · (0271) 5940-8

E-Mail: Vertrieb@Siegener-Zeitung.de

Vertriebsabteilung

Obergraben 39 . 57072 Siegen

Der Weg in die Urkatastrophe

Kurseelsorge bietet eine neue Vortrags- und Gesprächsreihe an

Bad Laasphe. Am kommenden

Dienstag, 14. Januar, beginnt im

Haus des Gastes in Bad Laasphe

eine neue Vortrags- und Gesprächsreihe

der Kurseelsorge.

Das Thema: Der Erste Weltkrieg

und seine Folgen. Zu Beginn

referiert Kurseelsorger Johannes

Weissinger zum Thema

„Auf dem Weg in die Urkatastrophe

des 20. Jahrhunderts.“

Dabei geht er neben den politischen

Entwicklungen, die zum

Ersten Weltkrieg führten, besonders

auf die Stellungnahmen

der Evangelischen Kirche in den

Jahren 1913 und 1914 ein. 1913

war das Jahrhundertjubiläum der

Süden vor. Im Mittelpunkt steht

das Thema Genießen.

Ob Rothaarsteig, Themenwege,

Radfahren, Wellness,

Wintersport, naturnah Tagen,

Genuss, Tradition und Brauchtum,

Ausflugsziele und Veranstaltungstipps,

Informationen

zur Region und zu ihren mehr als

250 Gastgebern – das über 100

Seiten starke Magazin lässt

keine Fragen zum Angebot in

der Region unbeantwortet.

Das neue Reisemagazin regt

zum Lesen und Planen an, es

bringt die Besonderheiten der

Region auf spannende Weise auf

den Punkt. Auf jeweils zwei Seiten

präsentieren sich die Gemeinden

des Kreises. Außerdem

wirft es einen Blick über den

Zaun und informiert über Freizeitangebote

in Hessen und im

Westerwald. Das Reisemagazin

ist auf Anfrage beim Touristikverband,

Koblenzer Straße 73,

57072 Siegen, Tel.: (0271)

3331020, tvsw@siegen-wittgenstein.de,

erhältlich.

che“ veröffentlichte Herausgeber

Friedrich Siegmund-

Schultze die Antworten der

deutschen Missionsgesellschaften

auf eine Umfrage „Was

würde ein deutsch-englischer

Krieg für die Mission bedeuten?“.

Den Beginn des Ersten Weltkrieges

begleitete die evangelische

Kirche mit einem landesweiten

Betgottesdienst, in dem

ein Erlass des Kaisers, des Oberhauptes

der evangelischen Kirche,

von den Kanzeln verlesen

wurde. Die Themen der folgenden

Vorträge sind „War damals

niemand für Frieden?“ Friedens-

aktivitäten im Ersten Weltkrieg

(25. Februar), „Wir allein an allem

schuld?“ Die Frage der

Kriegsschuld nach dem Kriegsende

(18. März), „Kriegsschauplatz

Afrika. Der Erste Weltkrieg

als Katalysator für den Beginn

der Entkolonialisierung“ ((Montag!

7. April), „Nie wieder

Krieg!“ Die Deutsche Friedensgesellschaft

im Siegerland (13.

Mai).

Die Veranstaltungen werden

in Zusammenarbeit mit dem

Verein Evangelische Sozialseminare

Westfalen durchgeführt.

Der Eintritt ist frei. Beginn ist jeweils

um 19.30 Uhr.


52 cm ·4108 g·17.23 Uhr

Sonntag, 12. Januar 2014 WITTGENSTEIN

Sonntags-Anzeiger /Seite 5

Gelungene Werbeaktion

Wittgensteiner DRK-Ortsvereine gewannen 460 neue Fördermitglieder

Kreisgeschäftsführer Ralf Henze (r.) rief im Sommer des vergangenen Jahres gemeinsam mit DRK-Mitgliedern

zur finanziellen Unterstützung des DRK durch eine Fördermitgliedschaft auf. Foto: DRK

Wittgenstein. Alle drei Jahre

führt das DRK eine Werbeaktion

durch, bei der die Mitarbeiter

von Haus zu Haus gehen, um

neue Mitglieder für die Ortsvereine

zu werben.

„Wir sind dringend darauf

angewiesen“, erklärt Fritz Bosch

als Vorsitzender des DRK-Ortsverbands

Bad Laasphe. „Unsere

Aufgaben erfordern eine finanzielle

Basis. Es ist wichtig, dass

die einzelnen Abteilungen hinreichend

ausgebildet und ausgerüstet

sind.“ Das DRK-Team der

Außendienstler um Franz Rock

aus Köln legte im Sommer des

vergangenen Jahres in Bad

Laasphe los, machte sich 14

Tage später in Bad Berleburg auf

den Weg und fragte im Anschluss

in den Haushalten von

Erndtebrück nach, ob nicht

Interesse an einer fördernden

Mitgliedschaft besteht. Und was

ist draus geworden?

„Insgesamt konnten 460

neue Fördermitglieder für die

DRK-Ortsvereine Bad Laasphe,

Bad Berleburg und Erndtebrück

gewonnen werden“, freut sich

DRK-Kreispressesprecher Marcus

Sting. Zusätzlich haben in

Wittgenstein 74 bereits aktive

Fördermitglieder ihren Spendenbeitrag

angehoben. In Bad

Laasphe holte das DRK-Werbeteam

156 neue Fördermitglieder,

in Bad Berleburg 194 und in

Erndtebrück 110. Damit kratzt

Bad Laasphe an der Tausender-

Marke. 970 Mitglieder zählt der

Ortsverein dort. In Bad Berleburg

liegt man insgesamt bei

1219, in Erndtebrück bei 619

Mitgliedern.

„Durch Sterbefälle und Kündigungen

können wir mit den

neuen gewonnenen Fördermitgliedern

gerade einmal die bisherige

Gesamtzahl an Fördermitgliedsspendern

halten“, sagt

Marcus Sting. Und Fritz Bosch

ergänzt aus Bad Laaspher Sicht:

„Wenn wir die Mitgliederwerbung

nicht machen würden,

würden wir ausbluten.“ Die

Werbeaktion bezeichnete der

Bad Laaspher DRK-Vorsitzende

als gelungen. Dennoch trat Fritz

Bosch auf die Euphoriebremse.

So erfreulich der Mitgliederzuwachs

auch sei, die Beiträge

deckten nicht einmal die grundsätzlichen

Ausgaben des DRK-

Ortsvereins. Zu vielfältig und

kostspielig sind die Aufgabenbereiche

– angefangen von der

Altkleidersammlung über die Jugendarbeit

bis hin zum Blutspendedienst.

In Bad Berleburg spricht Dr.

Elisabeth Baum als Vorsitzende

des DRK-Ortsvereins von einem

„sehr guten Erfolg“ der Werbetruppe.

Dennoch hat Bad Berleburg

mit ähnlichen Problemen

wie andere Ortsvereine auch zu

kämpfen: „Wir suchen jüngere

Mitglieder, die aktiv sind.“

Norbert Bleischwitz ist Chef

des DRK-Ortsvereins in Erndtebrück.

Die jungen Menschen zu

halten, das sei die größte Herausforderung,

so Bleischwitz. In

der Jugend bekomme Erndtebrück

immer neue Leute dazu.

Aber die Erwachsenen langfristig

an das DRK zu binden, das sei

schwierig. In Erndtebrück freut

man sich übrigens auch über den

Mitgliederzuwachs. „Ein fester

Bestand hilft uns, die Ausgaben

einzuplanen.“ Und weiter: „Jeder

zwölfte Erndtebrücker ist

Mitglied im DRK. Darüber sind

wir froh.“

howe

Neue Ausbildungsgruppe ist gesichert

Die Lionsclubs unterstützen gemeinsam die Nummer gegen Kummer

Siegen/Bad Berleburg. Erstmals

organisieren die Lionsclubs im

Siegerland und in Wittgenstein

eine gemeinsame Spendenaktion.

Alle sechs Clubs tragen die

Kosten für die neue Ausbildungsgruppe

des Kinder- und Jugendtelefons

in Höhe von 9000

Euro. Auch der Distrikt trägt zu

dieser Fördersumme bei. „Wir

freuen uns sehr über die wunderbare

Gemeinschaftsaktion der

Lionsclubs, sie sichert ganz wesentlich

die kontinuierliche Beratung

unter der Nummer gegen

Kummer in Siegen“, erklärt Ingrid

Freter, die Vorsitzende des

Siegener Kinderschutzbunds.

Jochen Wahl, Präsident des

Lionsclubs Neunkirchen-Burbach,

zeigte sich bei seinem Besuch

in der Geschäftsstelle des

Kinderschutzbunds sehr beeindruckt

vom Engagement des

Vereins: „Ich habe gehört, dass

der Verein mit dem Kinder- und

Jugendtelefon seit mittlerweile

beinahe 20 Jahren eine wichtige

Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche

in Not bereitstellt. In-

Dorothea Wehn, Jochen Wahl, Henning Obermeier, Thomas Wiersdörfer,

Sebastian Krutzenbichler und Kurt Schneider (v. l.) sicherten

Ingrid Freter (l.) zu, die Ausbildung für das Kinder- und Jugendtelefon

zu unterstützen.

Foto: Verein

zwischen gehen rund 7000 Anrufe

jährlich ein.“ Daher waren

die Mitglieder der Lionsclubs

schnell davon zu überzeugen,

sich hier zu engagieren.

Außer Jochen Wahl hieß

Ingrid Freter in den Räumen des

Kinderschutzbunds jetzt auch

Dorothea Wehn (Lionsclub

Neunkirchen-Burbach, Henning

Obermeier (Lionsclub

Wittgenstein), Thomas Wiers-

dörfer (Lionsclub Siegen), Sebastian

Krutzenbichler (Lionsclub

Siegen-Rubens) und Kurt

Schneider (Lionsclub Kreuztal)

willkommen.

Die ehrenamtlichen Berater

müssen gut auf ihre Tätigkeit am

Telefon vorbereitet werden. Unbedingt

notwendig ist eine fachliche

Ausbildung, die rund 100

Stunden umfasst. Der Kinderschutzbund

trägt die Kosten der

Eindruck vom Unterricht

Infotag am Städtischen Gymnasium Bad Laasphe

Bad Laasphe. Am Samstag, 18.

Januar, findet im Städtischen

Gymnasium Bad Laasphe ein

Informationstag statt, zu dem

alle Eltern und Schüler eingeladen

sind, die sich für einen

Schulwechsel zum nächsten

Schuljahr interessieren.

Von 9 bis 13 Uhr besteht Gelegenheit,

die Schule kennenzulernen.

Wer einen persönlichen

Eindruck vom Unterricht in der

chern teilnehmen. Für Schüler

der Klassen 9 und 10 und ihre Eltern,

die sich für die Oberstufe

am Städtischen Gymnasium

interessieren, findet um 10.15

Uhr eine Beratung statt. Außerdem

werden Schüler der Erprobungsstufe

mit ihren Eltern über

die Aufnahme in die Klasse 6

und 7 informiert. Um 11 Uhr

wird die Schule mit ihrem

Schulprogramm und Bildungsangebot

allen Gästen in der

Aula vorgestellt. Dabei wird

auch erläutert, dass in dem achtjährigen

Bildungsgang am Städ-

Erprobungsstufe erhalten

möchte, kann um 9.30 Uhr und

um 10.15 Uhr am Unterricht der

Klassen 5 in verschiedenen Fätischen

Gymnasium der vorgeschriebene

Unterricht bis einschließlich

Klasse 8 nur vormittags

stattfindet. Nach der Veranstaltung

in der Aula stehen

Schulleiter und Lehrer für Beratungs-

und Informationsgespräche

zur Verfügung. Während des

Vormittags können die Schüler

an einem Beschäftigungs- und

Aktionsprogramm teilnehmen.

Die Cafeteria der Schule ist

an diesem Tag geöffnet. Vom 17.

bis zum 28. Februar können die

neuen Schüler im Sekretariat

angemeldet werden.

Ausbildung, ist dafür aber auf

Spenden angewiesen. Ingrid Freter

bedankte sich bei den Vertreter

der Lionsclubs, die den 16

Beratern eine guten Start in ihre

Arbeit am Telefon sichern.

„Diese neuen ehrenamtlichen

Helfer suchen wir in den nächsten

Wochen“, teilte sie mit.

Sobald die Termine für die

neue Ausbildung feststehen,

wird der Kinderschutzbund darüber

informieren. Die Nummer

gegen Kummer ist beim Siegener

Kinderschutzbund seit 1994 erreichbar.

Zusätzlich findet auch

eine E-Mail-Beratung statt. Die

Nummer gegen Kummer ist bundesweit

kostenlos unter Tel.:

(08 00) 1110333 erreichbar.

Seat Ibiza 1.2 TSI

„Edition“

EU-Neufahrzeug, 77 kW/105 PS, 10 km, 5-türig, limagrünmetallic,

Tagfahrlicht, Klimaanlage, ABS, ESP, Radio/CD, el. beheizbare

Außenspiegel, Wärmeschutzverglasung, geteilte Rückbank, el.

Fensterheber,Sitzhöhenverstellung, Isofix-System, ZV mit Funk,

Euro 5, Jahressteuer €72,- u. v. m.

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus, lpro 100 km:

Verbrauch: innerorts =6,5 l; außerorts =4,4 l; kombiniert =

5,1 l; CO ² -Emission =119 g/km, Effizienzklasse D

Steiner-Barpreis:

€ 13.900,-

Kia Ceed 1.4 CRDI DPF

„Active Plus“ 5-Türer

66 kW (90 PS), 5-türig, 6Airbags, ABS, ESP,TCS, Tagfahrlicht, Klimaanlage,

Funk-ZV,el. Fensterheber 4x, Sitzheizung vorne, Servo, Radio/

CD/MP3, Tempomat, Start-Stopp-System, Berganfahrhilfe, Bordcomputer,

el. Außenspiegel (heizb.), Multifunktions-Lederlenkrad, Euro 5,

Nebelscheinwerfer, Isofix, Freisprechanlage, Lenkradheizung, Flex-Steer-

System, EU-Neufahrzeug, Fahrersitz höhenverstellb., braunmetallic,

Jahressteuer €169,- u. v. m.

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus, lpro 100 km:

Verbrauch: innerorts =4,7 l; außerorts =3,6 l; kombiniert =

4,0 l; CO ² -Emission =105 g/km, Effizienzklasse A

Steiner-Barpreis:

€ 15.990,-

Autozentrum

Netphen

Am Bernstein 22 –28·Tel. (0 27 38) 609-0

Glückliche Familienanzeigen

in der neuen SZ/SWA-Kombination in Wittgenstein

Der Service.

Die Auswahl.

Günstige

Finanzierung und

Inzahlungnahme

möglich!

Mit der neuen Kombinationsmöglichkeit heißt es jetzt: 1xzahlen =2xerscheinen

in Ihrer Siegener Zeitung (Ausgabe Wittgenstein)

und für alle erreichbaren Haushalte inIhrem SWA Wittgenstein.

1Spalte /30mmhoch

S/W7, 50 C

4-farbig 22,50 E

ich bin

mattis

Wir freuen uns über die Geburt

unserer Tochter

*21. Juni 2012

Hannah

nah

Maya und Justus Mustermann ·Kirchstraße ·57319 Elso f

Ab heute, Samstag, den14.2.13,mischeich kräftigmit!

Darüber freuensich Andrea und Kai Schneider

Am Bergelchen, 57319 Girkhausen

Raser werden

kontrolliert

Siegen. Die Kreispolizeibehörde

teilt mit, an welchen Stellen in

Siegen-Wittgenstein demnächst

„geblitzt“ wird:

Montag, 13. Januar: Erndtebrück,

B62; Siegen, Stockweg;

Netphen-Herzhausen; Niederdielfen,

Grimbergstraße;

Dienstag, 14. Januar: Siegen,

Höllenwaldstraße; Wilnsdorf,

Rudersdorfer Straße; Bad Berleburg-Meckhausen;

Mittwoch, 15. Januar: Bad

Berleburg, Stöppelsweg; Kreuztal,

Siegener Straße; Müsen;

Donnerstag, 16. Januar:

Wilnsdorf, B54; Siegen, HTS;

Netphen, L728; Kreuztal, Siegener

Straße;

Freitag, 17. Januar: Freudenberg-Büschergrund;

Siegen, Eiserntalstraße;

Samstag, 18. Januar: Kreuztal,

HTS; Hilchenbach-Lützel, B62;

Sonntag, 19. Januar: Siegen,

HTS.

Schwimmbad

wieder geöffnet

Aue/Wingeshausen. Nach den

verlängerten Weihnachtsferien

des Lehrschwimmbeckens in

Aue-Wingeshausen herrscht ab

Montag, 13. Januar, wieder der

normale Badebetrieb von 15 bis

18 Uhr. Die zusätzlichen Schließungstage

wurden wieder für Renovierungen

genutzt.

Der Förderverein bedankt

sich bei allen ehrenamtlichen

Helfern ganz herzlich. Ohne sie

sei der Badebetrieb im Lehrschwimmbecken

nicht möglich.

Der Vorstand des Fördervereins

machte darauf aufmerksam, dass

sowohl bei den Schwimmzeiten

als auch bei der Aufsicht noch

ausreichend Möglichkeiten bestünden,

aktiv zu werden.

Der nächste Termin für Kinder,

aktiv zu werden, ist am

Montag, 20. Januar, ab 15 Uhr.

Mit leichter Verspätung kommt

dann der Schneemann zu Besuch.

Informationen dazu gibt es

auf www.schwimmbad-aue-wingeshausen.de.

Schützen

ziehen Bilanz

Birkelbach. Am Freitag, 17. Januar,

findet um 19 Uhr im

Schützenheim die Jahreshauptversammlung

des Schützenvereins

Birkelbach statt. Hierzu

sind alle Mitglieder eingeladen.

2Spalten /50mmhoch

24, 99

S/W24, 99 C

Marvin hat ein Brüderchen!

Simonetta und Andreas

Schütt

Poststraße, 57319 Bad Berleburg

Ein besonderer Dank geht andas Team

um Frau Dr. Dorothee Schäfer.

3Spalten /60mmhoch

/ 4-farbig 39,99 E S/W44, 98 C

Fragen Sie uns. SZ-Geschäftsstelle Bad Berleburg ·Poststraße 34

E-Mail: froehliches-wi@swa-wwa.de ·Telefon (0 27 51)9368-0

*24.4.2013

3.200 gr

52 cm

Weitere Anzeigenmuster finden Sie imAnzeigen-Musterbuch inunseren Geschäftsstellen und Annahmestellen.

Runter vom Sofa, ab in die Natur

Aue/Wingeshausen. Am Mittwoch, 15. Januar, lädt die SGV-Abteilung

Aue-Wingeshausen dazu ein, sich vom Sofa zu erheben und

an der neuen Mittwochswanderung, die zukünftig alle zwei Monate

stattfinden wird, teilzunehmen. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der

Kirche in Wingeshausen. Die Tour führt auf Umwegen zum Gasthof

Alt-Aue, wo es gegen 16 Uhr den Neujahrs-Kaffee gibt. Anschließend

wird der aktuelle Wanderplan vorgestellt. Wer nicht mitwandern

kann, jedoch am Neujahrs-Kaffee teilnehmen möchte, sollte

sich bis 15.30 Uhr im Gasthof Alt-Aue einfinden. Gäste sind willkommen.

Für eine Rückfahrgelegenheit ist laut Verein gesorgt.

Leben aus der Vergebung

Arfeld. Am heutigen Sonntag, 12. Januar, hält Professor Wilfrid

Haubeck die Predigt in der FeG Arfeld. Er spricht über das Thema

„Leben aus der Vergebung“. Prof. Wilfrid Haubeck ist Dozent an der

Theologischen Hochschule Ewersbach und wird im Gottesdienst

auch über Ausrichtung und Aufbau der Bildungsstätte in Ewersbach

berichten. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr.

Wir haben uns getraut.

16. Mai 2013

57319 Arfeld, Kreuzstraße

2Spalten /100 mm hoch

4-farbig 59,98 E S/W49, 98 C

4-farbig 64,98 E


Seite 6/Sonntags-Anzeiger UNTERHALTUNG

Sonntag, 12. Januar 2014

Konzertkasse

www.konzertkasse-siegen.de

www.konzertkasse-siegen.de

Kartentelefon:

(02 71)

59 40-350

Am vergangenen Mittwoch zeigte sich bei der Neueröffnung des neuen

„Mix Markt“ in der Siegener Fludersbach das gleiche Bild wie am 15.

November 2012. Da nämlich hatte Waldemar Kraft seinen „Kombi-Markt

International“ eröffnet.Auch wenn vor dem neuen Markt über 100 Parkplätze

vorhandensind, waresamvergangenen Mittwoch sehr schwierig,

einen der begehrten Stellplätze zu ergattern. Zu groß wasdas Interesse

bei der Neueröffnung an der Friedrich-Wilhelm-Straße 134. Im Lebensmittelgeschäft

ist Waldemar Kraft bereits ein alter Hase.Vor 15 Jahren

gründete er sein Unternehmen unter dem Namen „Mokau-Markt“ in

Siegen- Sieghütte.Das Geschäftskonzept des Ladens sah eine Spezialisierung

auf russische Produkte vor. „Auf 120 Quadratmetern und mit

zwei Mitarbeitern hat alles angefangen. Heute können wir unseren Kunden

im neuen MIX-Markt auf rund 1000 Quadratmetern gut 3000 Artikel

der verschiedensten Produkte bieten“, freut sich Waldemar Kraft. „Ich

bedankemich bei all meinen Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und besonders

den Gästen, die am Tagder Eröffnung dabei waren und vor allem

mitgeholfen haben, das neue Konzept so erfolgreich werden zu lassen“,

fügt Kraft hinzu. Derzeit kümmern sich 30 Mitarbeiter um das Wohl der

Kunden. „Man kann sagen, dass unsere Kunden ein Teil unserer Familie

geworden sind“, beschreibt der Inhaber das herzliche Verhältnis zu seinen

Kunden. Ob in der großen Obst- und Gemüseabteilung, in der

Fleisch- und Fischabteilung oder in den Gängen, in denen sich die Kundenmit

Produkten für den täglichen Bedarf eindecken können –überall

blickte man am Tagder Eröffnung in erfreute Gesichter. Bereits in den

vergangenen Jahren beschränkte sich der Kundenstamm beileibe nicht

mehr nur auf russische und russischstämmige Menschen. „Auch zahlreiche

deutsche und internationale Kunden kommen zu uns in den

Markt. Wir freuen uns über jeden Kunden, der sich bei uns umschaut

und Interesse für andere Esskulturen zeigt. Man muss nicht extra nach

Moskau fliegen, um russische Spezialitäten wie Piroschki, Borscht oder

andere Gerichte zu probieren“, weiß Waldemar Kraft. Viele Speisen

konnte man auch am Eröffnungstag probieren. Ob russische Maultaschen,

Fruchtsäfte oder leckere Torten, die jeden Tagfrisch gebacken

werden –die Kunden fühlen sich im neuen „Mix Markt“ wie im Schlaraffenland.

„Die Zusammenarbeit mit der Lebensmitteleinzelhandelskette

„Mix Markt“ war ein guter Schritt“, sagt Kraft. Hervorragende

Qualität zu unschlagbar günstigen Preisen, Flexibilität und innovative

Ideen–das sind die Merkmale eines Mix Marktes.Das Mix-Markt-Konzept

sieht vor, dass Frischware von deutschen Landwirten bzw. Großhändlern

produziert wird. Konservierte und vorgegarte Lebensmittel

werden nach landesüblichen oder spezifischen Rezepten ebenso in

Deutschland exklusiv für die Mix Märkte hergestellt. Alle Punkte des

„Mix-Markt“-Konzeptes auf einen Blick: einheitliche Preispolitik, günstige

Preisebei bester Qualität, durch speziell ausgewählte und geprüfte

Lieferanten im In- und Ausland immer gute und frische Qualität, umfangreiches

Sortiment mit vielen russischen Spezialitäten, mit Spezialitätenaus

Süd- und Osteuropa,Asien und Deutschland, Frischfleisch von

deutschen Markenherstellern, täglich auf dem Großmarkt ausgesuchtes

Obst und Gemüse,freundliche,professionelle Bedienung und Beratung.

Der neue „Mix Markt“ in der Friedrich-Wilhelm-Straße 134 beherbergt

eine Vielzahl unterschiedlicher Abteilungen, so dass bei den Kunden

keine Wünsche offen bleiben dürften. In der Imbissabteilung gibt es beispielsweise

selbst gebackene Produkte.Ineinem Wandkühlregal können

die Kunden aus einem großen Sortiment an internationalen Wurstspezialitäten

wählen. Auch Obst und Gemüse sind wichtige Bausteine im

Warensortiment des MIX Marktes.Von montags bis freitags von 9bis

20 Uhr und samstags von 8bis 18 Uhr stehen die Türen für einen Einkauf

offen.

Text und Fotos: kaio

Gegen den Krieg

Buch beleuchtet Geschichte der Siegener Friedensgesellschaft

Siegen. In diesem Jahr wird des

Beginns des Ersten Weltkriegs

vor 100 Jahren gedacht. In keinem

Krieg zuvor waren so viele

Soldaten getötet worden. Die

Opferzahl der aus dem Raum

Siegen stammenden Soldaten

geht in die Tausende. Wilhelm

Fries aus Weidenau (1901-2000)

verlor drei seiner Brüder in diesem

Krieg. Das ließ ihn zum

engagierten Pazifisten und Aktivisten

der Deutschen Friedensgesellschaft

werden.

Traute Fries, die Tochter von

Wilhelm Fries, legte jetzt ein

Buch vor, in dem sie die Geschichte

der Friedensgesellschaft

im Siegener Raum während der

Weimarer Republik rekonstruiert,

ein Kapitel in der Regionalgeschichte,

das bisher wenig berücksichtigt

wurde. Als Materialgrundlage

diente ihr der umfangreiche

Nachlass ihres Vaters

und die Zeitschriften der

Deutschen Friedensgesellschaft

DFG: Der Pazifist (1921-1924)

und Das Andere Deutschland

Fritz Küster, zuerst in Hagen,

später in Berlin.

Im November 1892 gründeten

Bertha von Suttner und Alfred

Hermann Fried die

Deutsche Friedensgesellschaft in

Berlin, bereits im Februar 1894

entstand in Siegen die erste

Ortsgruppe. Der Fabrikant Karl

Ley (1858-1941) war Mitbegründer

und der erste Vorsitzende.

Er finanzierte 1908 die

Uraufführung des Theaterstücks

neu eröffnet!

Bis zu zweimal im Monat

soll es zukünftig in den

verschiedenen Lebensmittelabteilungen

Verkostungsaktionen

geben,

bei denen die Kunden

die leckeren Produkte

probieren können.

Bunt und vitaminreich präsentiert sich die große

Obst- und Gemüseabteilung im Mix Markt.

Aus dem Nachlass ihres Vaters

rekonstruierte Traute Fries die

Geschichte der Friedensgesellschaft

in Siegen. Foto: privat

Die Waffen nieder (nach einem

Roman von Bertha von Suttner).

Nach dem Ersten Weltkrieg

wurde die DFG im März

1922 in Siegen wiedergegründet,

nachdem Professor Dr. Ludwig

Quidde am 21. Februar über die

Aussöhnung zwischen Frankreich

und Deutschland referiert

hatte. Viele Kriegsteilnehmer,

auch Offiziere, schlossen sich der

DFG an.

Für sie engagierten sich zum

Beispiel der Verleger Josef Balogh

und der Heimatdichter

Adolf Wurmbach. Die DFG

Sieg-Lahn-Dill war überaus rege

und erfreute sich eines regen Zuspruchs.

Sie veranstaltete Versammlungen

mit den Protagonisten

der DFG und besuchte

www.mixmarkt.eu

Bereits im

Eingangsbereich

fanden die Kunden

am Mittwoch

sagenhafte

Angebote.

Über 100 Parkplätze

und

dennoch musste

ein wenig

Wartezeit eingeplant

werden.

Neben der russischen

Bezeichnung kann der

Kunde die Produkte auch

in deutscher Schrift lesen.

Dies ist nur eine kleine Auswahl des großen

Süßigkeiten-Angebotes.Der Vorteil: Jeder

Kunde kann sich seine eigene Menge nach

Belieben zusammenstellen.

selbst entfernte Orte im Westerwald.

Ein Motor des DFG-Bezirks

war von 1923 bis 1928 Heinrich

Otto (1893-1983), nach dem

Zweiten Weltkrieg der dritte

Landrat und erster Arbeitsdirektor

der Hüttenwerke Geisweid.

Wilhelm Fries löste Otto als Bezirksleiter

ab, im Jahr 1930 übernahm

Hans Labus die Leitung.

Die Pazifisten engagierten

sich unter anderem für das Recht

auf Kriegsdienstverweigerung

und sie machten sich zu Gegnern

der Deutschnationalen und

Nationalsozialisten. Schon 1924

gab die DFG die Parole Hakenkreuz

und Stahlhelm sind

Deutschlands Untergang heraus.

Sie kämpfte bis 1933 für die Republik.

Das zog für viele Pazifisten

danach Verfolgung und Tod

nach sich. Die Überlebenden

ließen sich nach dem verlorenen

Krieg nicht davon abhalten, erneut

für ihre Ziele einzutreten.

In den 1950er Jahren wurde

Martin Niemöller Präsident der

DFG.

Das Buch von Traute Fries,

gedruckt im Verlag Vorländer,

umfasst 224 Seiten und erscheint

in der Reihe Beiträge zur

Geschichte der Siegerländer Arbeiterbewegung.

Es ist bei der

Gesellschaft für christlich-Jüdische

Zusammenarbeit Siegerland

und im Buchhandel erhältlich.

Wilnsdorf auf

der Wetterkarte

Wilnsdorf. Wilnsdorf wird am

Mittwoch, 15. Januar, auf der

Wetterkarte des ARD-Morgenmagazins

verzeichnet. Auf Einladung

des Morgenmagazin-Zuschauers

Eckhard Krumm berichtet

der moma-Wettermann

Donald Bäcker ab 5.30 Uhr live

aus Wilnsdorf-Rudersdorf, wo

Eckhard Krumm eine kleine

Wetterstation in seinem Haus

betreibt. Der Siegerländer liefert

von dort als Wettermelder auch

regelmäßig Daten für verschieden

Sender. Zuschauer des Morgenmagazins

können Donald

Bäcker in ihren Heimatort zu einer

Privatwettervorhersage einladen,

unter zwei Bedingungen:

Sie müssten eine gute Geschichten

erzählen können und Donald

und seine Crew mit frischem

Kaffee versorgen.

Hospizhelfer

gesucht

Weidenau. Am 11. Februar, 19

Uhr, findet in der Haardtstraße

45, Siegen-Weidenau, ein Informationsabend

für alle Interessierten

am neuen Ausbildungskurs

zur ehrenamtlichen

Hospizarbeit statt. Den neuen

Ausbildungskurs bieten die Ambulante

ökumenische Hospizhilfe

Siegen und der Caritas-

Verband Siegen-Wittgenstein

ab Februar an, die 100-stündige

Ausbildung umfasst einen

Grund- und Aufbaukurs und ein

Praktikum.

Die ehrenamtlichen Helfer

werden nach der rund einjährigen

Ausbildung in regelmäßigen

Treffen, Fortbildungen und Fallbesprechungen

weiter begleitet.

Weitere Auskunft erteilten

Iris Dittmann und Maria Ermes-

Soleymani, Tel.: (02 71)

2360262, E-Mail: koordinationhospizarbeit@caritas-siegen.de.

F

Sonntags zwischen Kirche und Kuchen:

Autoschau

von 11.00 bis 17.00 Uhr

Siegen,Weidenauer Straße 243

Kreuztal-Fellinghausen · Heesstraße 127

Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten

keine Beratung, kein Verkauf.

Jena

der Testsieger

jetzt ab

2.490,-

statt2.790,-

E

L

T

E

A

R

U

T

E

N

V

U

A

U

S

R

E

O

JAHRESWECHSEL

T

über 25 Jahre

U

M

P

R

I

E

C

R

C

H

E

B

O

R

L

E

R

A

S

57072 Siegen

Freudenberger Straße 9

(gleich hinter dem Bahnhof)

02 71/57054

www.ofenkonrad.de

Buchtipp der Woche

Glaubwürdig

Thriller mit aktuellem Thema

C

D

B

I

E

S

L

A

M

Q

E

T

G

S

S

J

E

P

I

R

E

U

E

E

L

E

G

A

N

T

D

A

H

M

E

B

U

R

G

R

L

A

P

T

O

P

U

M

W

Ilkka Remes

Die Schockwelle

dtv premium

Wieder einmal hat der finnische

Erfolgsautor Ilkka Remes

einen spannenden Thriller mit

politischen Hintergrund vorgelegt.

Und wieder einmal greift er

das gespannte Verhältnis Finnlands

zum großen Nachbarn

Russland auf. In der Vergangenheit

musste sich das skandinavische

Land immer wieder gegen

die Großmacht im Osten erwehren.

Auch sein neuester Thriller

reicht daher bis in die Zeit des

Kalten Kriegs, zu den Geheimdienstaktionen

des KGB und der

Stasi in der DDR zurück. Er zeigt

dabei die kreativen Wege, mit

Ilkka Remes bietet Spannung mit

politischem Hintergrund.

L

A

R

A

R

A

C

K

E

E

O

U

I

B

R

I

E

F

E

A

G

A

V

E

I

A

E

N

T

R

E

Z

O

O

U

Z

T

T

T

R

A

K

T

L

O

C

U

S

N

E

U

R

O

M

N

I

C

H

T

E

E

R

E

A

F

E

D

O

L

L

A

R

E

R

B

E

M

E

T

N

O

T

P

I

N

O

L

D

I

E

S

A

T

O

M

L

I

N

E

F

L

O

T

T

Z

B

E

T

F

H

E

R

Z

T

L

A

E

R

M

S

I

O

M

A

U

I

B

I

G

N

A

Z

K

O

N

Z

I

L

I

C

E

V

O

N

I

L

X

J

H

R

A

O

F

T

Z

Y

S

T

E

A

K

L

U

F

T

U

M

B

E

R

G

S

Z

E

N

E

F

O

P

I

P

E

A

A

W

E

E

K

I

B

N

E

N

W

E

I

B

I

N

G

E

M

A

A

T

I

O

H

N

E

N

E

R

S

H

E

H

N

A

D

E

R

M

I

N

U

S

Z

E

U

G

E

B

Auflösung

des Rätsels

vom

5. Januar 2014

denen sich die Agenten ihre Informationen

besorgten, etwa die

als „Romeo“-Variante bekannte

Masche der Stasi, Frauen in

interessanten Positionen gezielt

von attraktiven Männern angraben

zu lassen. Im Mittelpunkt

der neuen Story steht der toughe

Polizist Riku Tanner, der sich

nicht nur gegen Ex-KGB Leute

behaupten muss, sondern auch

gegen Verräter in den eigenen

Reihen.

Zur Story: Die russische Journalistin

Vera Dobrina wird in

Helsinki ermordet. Elina Aro,

die an einer Untersuchung über

KGB und Stasi-Aktivitäten in

Finnland arbeitet, war mit Vera

befreundet und wurde durch Zufall

Zeugin der Tat. Ist sie das

nächste Opfer? Auf der Jagd

nach dem Mörder kommt Riku

Tanner vom Dezernat für Gewalt

und Drogen einem Verbrechen

von entsetzlichem Ausmaß

auf die Spur. Ein noch im Bau

befindliches Kernkraftwerk

spielt dabei eine ebenso zentrale

Rolle wie Geheimoperationen

der DDR während des Kalten

Krieges.

Ilkka Remes versteht es, in

seinen Thrillern aktuelle Themen

zu verpacken. Anders als

manch anderer Schriftsteller

strebt er dabei aber nicht unbedingt

ein Happy End an. Und

genau das macht seine Bücher

um vieles glaubwürdiger und

realistischer.

aro

D

O

C

S

K

N

E

F

T

U

N

G

A

P

O

G

I

S

A

A

K

A

V

S

E

R

V

A

L

E

R

N

A

N

A

C

J

O

K

E

R

O

S

L

D

M

O

L

C

H

R

O

A

L

S

E

R

E

F

R

A

I

N

H

R

U

M

B

A

M

I

R

A

L

O

S

A

E

K

E

L

A

M

I

S

S

O

M

S

E

G

U

A

E

A

A

G

A

R

T

E

N

I

A

R

B

E

R

C

I

B

I

Z

A

P

O

L

I

C

E

N

E

H

R

U

N

G

E

R

N

T

E

N

T

N

D

A

M

A

S

T

L

G

A

R

D

E

I

E

V

P

S

W

E

L

S

I

E

O

S

I

C

B

W

O

G

E

S

S

C

E

T

M

A

L

U

N

T

S

C

H

L

E

I

E

U

T

A

R

A

N

T

A

E

I

K

E

O

T

T

H

E

M

A

B

A

N

N

P

A

R

K

I

A

N

H

A

S

S

A

N

T

I

B

L

A

G

E

R

O

O

N

L

I

N

S

E

S

U

S

I

H

A

U

P

T

I

M

A

N

B

R

U

T

N

E

W

E

D

V

K

A

T

G

I

D

E


Sonntag, 12. Januar 2014 COCKTAIL

Sonntags-Anzeiger /Seite 7

Gartenmöbel jetzt zu Winterpreisen!

Aktion:

Royal Garden

Garnitur Senio

UVP 1663 €

Jetzt nur 999 €

www.Meyers-Gartenmoebel.de

Das besondere

Angebot!

Terrassenmöbel für

Restaurants, Hotels

und Seniorenheime

Spitzenqualität zu Niedrigpreisen

Jürgen Meyer tel. 027446498

Hauptstraße 28 mobil: 0170 4775524

57562 Herdorf www.meyers-gartenmoebel.de

SBB Schwimmbadbau-Biggetal GmbH

Saunabau &Whirlpools

Telefon-Nr.: 02762/608 39-0

Fax-Nr.: 02762/608 39-33

E-Mail: info@sbb-wenden.de

Homepage: www.sbb-wenden.de

Winterberg. Was auch immer

Wintersportler wettermäßig zu

erwarten haben – eines schneit

ihnen in Kürze definitiv ins

Haus: der Wintersport-Arena-

Express. Am Mittwoch, 15. Januar,

verteilen der SWA Sonntags-

und Wochenanzeiger und

die Mittelhessische Anzeigen-

Zeitung (MAZ) die zweite kostenlose

Ausgabe des Heftes an

310000 Haushalte in den Kreisen

Siegen-Wittgenstein und

Olpe, im Oberkreis Altenkirchen,

in Haiger und auch im

Raum Marburg.

Was im vergangenen Jahr

erstmals bei allen Ski- und Rodelfans

schon richtig gut ankam,

wurde jetzt noch einmal verfeinert:

Auf 24 Seiten stellt das Redaktionsbüro

Susanne Schulten

sämtliche Skigebiete im Umkreis

vor und spricht damit

Familien mit Kindern ebenso an

wie ambitionierte Sportler und

Last-Minute-Bucher, die Lust

auf einen Rundum-Sorglos-

Kurztrip in die Winterwunderwelt

haben.

Ein Griff, ein schnelles Blättern,

und schon entfaltet sich

das gesamte Angebot der Arena

Blake sagt ab

Siegen. Das Blake-Konzert in

der Siegerlandhalle, vorgesehen

für den 8. März, wird abgesagt –

aus tourneetechnischen Gründen,

wie der Veranstalter mitteilt.

Bereits gekaufte Karten können

an den entsprechenden

Vorverkaufsstellen zurückgegeben

werden.

Für Wintersportler

Wintersport-Arena-Express wird am Mittwoch mit dem SWA verteilt

Saison 2013/14

DAS GRÖSSTE

SCHNEEVERGNÜGEN

NÖRDLICH DER ALPEN

10 Jahre

Wintersport-Arena

Sauerland

15 Millionen Euro

für neue Lifte und

mehr Schneesicherheit

von A bis Z: Hier gibt es zig rote

und blaue Pisten ebenso wie

Kurz und bündig informiert

Projekttheater gastiert im Lÿz

Siegen. „Du Wand, oh Wand,

oh süß’ und liebenswerte

Wand“, seufzt Pyramus in Erwartung

seiner Thisbe. Es ist die alte

Geschichte von Liebe und Tod,

unter Mitwirkung wundersamer

Protagonisten, in betörend poetischer

Sprache, die das Projekttheater

der Uni Siegen am 14.,

15. und 16. Januar im Siegener

Siegen. Eine Reise an den Lago

Maggiore planen die KAB und

die KFD Peter und Paul Siegen.

Der Winter

ist sonah!

Die zweite Ausgabe des Wintersport-Arena-Express wird am kommenden

Mittwoch zusammen mit dem SWA verteilt. Foto: Verlag

Hänge, die selbst echten Könnern

volle Konzentration abver-

1

Kulturhaus Lÿz, jeweils ab 20

Uhr, frei nach Shakespeare und

Gryphius erzählt. Denn im zehnten

Jahr seines Bestehens schien

es an der Zeit, sich in der 14. Inszenierung

einmal ernsthaft die

Frage zu stellen: Wie spielt man

eigentlich Theater? Karten für

das etwas andere Theater gibt es

auf www.Lyz.de.

Glaube und Denken

Siegen. Der Gesprächskreis

Glaube und Denken diskutiert

am Montag, 13. Januar, über die

Rolle der Bibel. Sind die Texte

des Alten und Neuen Testaments

wörtliche zu nehmen?

Gibt es biblische Aussagen, die

heute keine Bedeutung mehr haben?

Der Gesprächskreis geht

diesen Fragen nach, alle Interessierten

sind willkommen. Beginn

ist um 19.30 Uhr im Kirchenladen

Offenbar, Kölner

Straße 8.

Reise an den Lago Maggiore

Die Reise geht von 21. bis 28.

August nach Verbania, von dort

aus werden Ausflüge unternom-

langen. Die schönsten Loipen

für entspannten Langlauf werden

ebenso vorgestellt wie zahlreiche

Rodelpisten und gespurte

und gewalzte Wege für alle, die

sich auch im Winter auf die

Wandersocken machen wollen.

Und selbst, wenn die weiße

Pracht weiter auf sich warten

lassen sollte, können Wintersport-Fans

sich auf den Weg

Richtung Sauerland begeben,

denn zahlreiche Schnee-Erzeuger

– allein sieben neue im Skigebiet

Altastenberg – sorgen für

optimale Bedingungen unter

den Brettern. Was sich eine

junge und ambitionierte Crew

alles einfallen lässt, um auch

Snowboardern zum ultimativen

Kick zu verhelfen, erfahren Leser

des Wintersport-Arena-Express

hier ebenfalls aus erster Hand.

Vieles hat sich getan, seit sich

vor zehn Jahren die Skigebiete

des Rothaarkamms zusammengeschlossen

haben.

95 Mio. Euro wurden seitdem

in den Ausbau der Angebote in

der Wintersport-Arena investiert,

die Zahl der Betriebstage

hat sich im Vergleich zu den

men. Auskunft unter Tel.:

(0271) 33 17 22 und unter Tel.:

(0271) 33 90 30.

90er-Jahren mehr als verdoppelt.

Durchschnittlich ist dort

an 100 Tagen Wintersport möglich

– und auf vielen Hängen sogar

abends mit Flutlichtbeleuchtung.

Wo auch die ganz kleinen

„Ski-Hasen“ gut aufgehoben

sind, wie Schneevergnügen und

Umweltschutz Hand in Hand

gehen können und wie man mit

nur einem Mausklick erfährt, wo

es am besten „abwärts“ geht, wie

die Skigebiete zielsicher Richtung

Zukunft steuern – das alles

gibt es mit dem Wintersport-

Arena-Express nun wieder frei

Haus.

Und natürlich Termine wie

diese:

19.-23. Januar: Deutsche

Wintertage in Willingen;

20. bis 26. Januar: FIBT Junioren-Weltmeisterschaft

Bob

und Skeleton auf der Bob- und

Rodelbahn in Winterberg;

31. Januar: FIS-Weltcup-Skispringen

auf der Mühlenkopfschanze

in Willingen;

12. bis 16. Februar: Deutsche

Meisterschaften Bob in Winterberg.

HEUTE

FINDEN SIE IM

SONNTAGS-

ANZEIGER

DEN

AKTUELLEN

PROSPEKT

VON

Das aktuelle Fernsehprogramm für Sonntag

ard

7.35 Tigerenten Club

8.35 Tiere bis unters Dach

9.00 Tiere bis unters Dach

9.30 Tiere bis unters Dach

10.00 Tagesschau

10.03 Das Mädchen mit den

Schwefelhölzern

Märchenfilm

11.00 Kopfball

11.30 Die Sendung mit

der Maus

12.00 Tagesschau

12.03 Presseclub

12.45 Wochenspiegel

13.15 Das Traumhotel –

Malaysia

14.45 Das Traumhotel –

Kap der Guten Hoffnung

16.15 Tagesschau

16.30 Ratgeber: Haus +Garten

17.00 Wwie Wissen

17.30 Gott und die Welt

immer zugedröhnt!

18.00 Sportschau

18.30 Bericht aus Berlin

18.49 Gewinnzahlen Deutsche

Fernsehlotterie

18.50 Lindenstraße

19.20 Weltspiegel

20.00 Tagesschau

20.15 Polizeiruf 110:

Liebeswahn

21.45 Mankells Wallander –

Abschied

23.15 Tagesthemen /Wetter

23.30 ttt –titel thesen

temperamente

zdf

6.50 Die Biene Maja

7.20 Bibi Blocksberg

7.45 Bibi und Tina

8.10 Löwenzahn

8.35 Löwenzahn Classics

8.59 Anders fernsehen 3sat

9.00 sonntags

9.30 Ev.Gottesdienst

10.15 heute

10.20 ZDF SPORTextra

Alpiner Ski-Weltcup

u. a. Super-Kombination

Damen, Super-G;

ca. 10.30 Alpiner Ski-Weltcup,

Slalom Herren, 1. L.;

ca. 11.05 Biathlon-Weltcup,

10 km Verfolgung

Damen; ca. 12.05 Skeleton-Weltcup,

Herren,

2. Lauf; ca. 12.25 Alpiner

Ski-Weltcup, Super-Kombination

Damen, Slalom;

u. v. m.

dazw.ca. 12.00, 14.25

heute

17.00 heute

17.10 SPORTreportage

18.00 Werpflegt unsere Eltern?

18.30 Terra Xpress

19.00 heute /Wetter

19.10 Berlin direkt

19.28 5-Sterne -Gewinner

der Aktion Mensch

19.30 Terra X

20.15 RosamundePilcher:

Besetzte Herzen

21.45 heute-journal /Wetter

22.00 Inspector Barnaby

23.30 ZDF-History

0.15 heute

sat.1

5.15 die dreisten drei

5.35 Steven liebt Kino –

Spezial

6.00 Die Masche mit der

Liebe

8.00 Weck up

9.00 Die dreisten drei

9.30 Millionärswahl

11.45 Arthur und die Minimoys

Abenteuerfilm

13.50 Die Abenteuer

von Timund Struppi

Abenteuerfilm

16.00 The Biggest Loser

18.55 Schwer verliebt

19.55 SAT.1Nachrichten

20.15 Navy CIS

Zivas Liste

21.15 The Mentalist

Lilien in der Wüste

22.15 Navy CIS: L.A.

Der Absturz

23.15 Criminal Minds

Unsere kleine Stadt

0.05 Football –

Die NFL Divisional

Play Offs

1.45 Navy CIS

2.30 The Mentalist

3.15 Navy CIS

rtl

5.25 Die Camper

6.05 Die Camper

Schreiinder Wildnis

6.35 Die Camper

Der Heiratsantrag

7.05 Alles Atze

Der Winnetou-Gen

7.40 Alles Atze

Die virtuelle Affäre

8.10 Ritas Welt

Sandras Abenteuer

8.40 Ritas Welt

Wasnun?

9.10 30 Jahre RTL–

Die große

Jubiläumsshow mit

Thomas Gottschalk

12.25 Deutschland sucht

den Superstar

13.40 Rach,

der Restauranttester

14.30 Christopher Posch –Ich

kämpfe für Ihr Recht!

15.30 Made in Germany–

Wir können’sselbst

am besten

16.35 Bauer sucht Frau

17.35 RTLBibelclip

17.45 Exclusiv –Weekend

18.45 RTLAktuell /Wetter

19.05 Vermisst

20.15 Stichtag –Schluss

mit gemütlich

Komödie

22.05 Spiegel TV Magazin

23.10 Stichtag –Schluss

mit gemütlich

1.00 Exclusiv –Weekend

2.00 Betrugsfälle

wdr

12.30 Hilfe, die Familie

kommt!

14.00 Das beste Jahr

meines Lebens

15.30 Die Tiertrainerin

16.00 Cosmo TV

16.30 Nikita hat Krebs

17.00 Großstadtrevier

17.45 Ein Fall für die Anrheiner

18.15 Tiere suchen ein Zuhause

19.10 Aktuelle Stunde

19.30 Westpol

20.00 Tagesschau

20.15 Hirschhausens Quiz

des Menschen

21.45 Das große Tatort-Quiz

23.15 Die Wiwaldi Show

23.45 Gags am laufenden Band

swr

16.00 König der

russischen

Wälder –Der Seeadler

16.45 Meine Traumreise auf

den Kilimandscharo

17.15 Fjorde, Felsen und Eisberge

–Europas Norden

18.00 Landesschau aktuell RLP

18.05 Hierzuland

18.15 Ich trage einen großen

Namen

18.45 Bekannt im Land

19.15 Die Fallers

19.45 Landesschau aktuell RLP

20.00 Tagesschau

20.15 Hansi Hinterseer

21.45 Flutlicht

22.30 Landesschau aktuell RLP

22.32 Ottmar Hitzfeld

hr

15.15 Am Kap der

Liebe –Unter der

Sonne Uruguays

16.45 So war das alte Hessen –

Bergstraße

17.15 Herrliches Hessen

18.00 defacto

18.30 Wir haben überlebt!

19.00 Kriminalreport Hessen

19.30 Hessenschau /Wetter

20.00 Tagesschau

20.15 Die schönsten

Landschaften in Hessen

21.45 Das große Hessenquiz

22.30 Dings vom Dach

23.15 strassen stars

23.45 Werweiß es?

0.30 Ich trage einen großen

Namen

arte

15.00 Freakout

16.30 Abgedreht!

17.00 Charlie Chaplin,

wie alles begann

18.00 Im Rausch der Farben

18.30 Musik aus der Zeit der

Belle Epoque

19.15 Arte Journal

19.30 Karambolage

19.45 Hinter der Leinwand

20.15 Goldhelm

Kriminalfilm

21.55 Stille vor dem Sturm

23.25 Paris 1900 –

Belle Epoque

0.35 Fantômas gegen

Fantômas

rtl 2

9.05 X-Factor

11.00 Die Geissens

13.00 Zuhause im Glück

15.05 Die Schnäppchenhäuser

16.00 Der Trödeltrupp

18.00 Grip –

Das Motormagazin

19.00 Welt der Wunder

20.00 RTLIINews

20.15 Contact

Sciencefictionfilm

23.05 Snackes On APlane

Horrorkomödie

1.05 Das Nachrichtenjournal

vox

9.00 Vier Hochzeiten

und eine

Traumreise

13.30 Goodbye Deutschland!

15.30 Auf und davon –

Mein Auslandstagebuch

16.30 Schneller als die

Polizei erlaubt

17.00 auto mobil

18.15 Unser Traum vom Haus

19.15 Die Küchenchefs

20.15 Promi Shopping Queen

23.20 Prominent!

Magazin

0.00 Unser Traum vom Haus

1.05 Goodbye Deutschland!

pro 7

9.45 The Big Bang

Theory

10.40 How IMet Your Mother

11.35 Die Qutasch

Comedy-Story

14.35 Old Dogs –

Daddy oder Deal

16.10 Year One –

Aller Anfang ist schwer

Komödie

18.00 Newstime

18.10 Die Simpsons

19.05 Galileo Spezial

20.15 Sanctum

Actionfilm

22.25 Whiteout

Thriller

0.20 Frozen –

Eiskalter Abgrund

kabel eins

10.00 Toto &Harry

11.00 Mein Revier –

Ordnungshüter

räumen auf

13.20 K1 Reportage spezial

15.15 News

15.20 Glauben ist alles

Komödie

18.00 Wie werde ich ihn los –

in 10 Tagen

20.15 K1 Reportage spezial:

Tamme Hanken

22.15 Abenteuer Leben

0.00 Mein Revier –

Ordnungshüter

räumen auf

2.05 Glauben ist alles!

Komödie


MARKENWARE

KNALLHART

REDUZIERT

30%

50%

Damen

Pullover +Strickjacken 39,95

19,95

Hosen 79,95 39,95

in verschiedenen Farben

und Qualitäten

1/2 Preis

Pullover/Strickjacken/Westen

1/2 Preis

Herren

Jeans

1/2 Preis

Kapuzen-Sweatshirts

1/2 Preis

Flanellhemden 1/2 Preis

Kinder

Gesamte

Herbst/Winter-Kollektion

Gr. 140–164

1/2 Preis

Gesamte Herbst/Winter-

Newborn-Kollektion

Gr. 50–62

30% reduziert

Wäsche

Saisonware/Einzelteile

1/2 Preis

Herren Pants

Doppelpack 34,95 19,95

Irrtum und Druckfehler vorbehalten. ©01/14 Krug-Marketing

Breidenbach

06465/91410

Wir sind für Sie da

Mo. –Fr. 9.30 –18.30 Uhr

Sa. 9.30 –18.00 Uhr

P

KOSTENLOSE PARKPLÄTZE

ÄNDERUNGSSERVICE

Biedenkopf

06461/ 92 91 0

Gladenbach

06462/92650

www.krug-mode.de

GESCHENKGUTSCHEIN

Bad Berleburg

02751/ 92 45 0

ec

BARGELDLOS BEZAHLEN


Sonntag, 12. Januar 2014 SPORT

Sonntags-Anzeiger /Seite 9

Kerber eröffnet Australian Open

Deutsche Nummer eins trifft am Montag auf Jarmila Gajdosova

Melbourne. Die deutsche Nummer

eins Angelique Kerber eröffnet

am Montag die Australian

Open. Die Kielerin trifft in ihrem

Auftaktspiel in der Rod Laver

Arena ab 1 Uhr deutscher

Zeit auf die Australierin Jarmila

Gajdosova, die dank einer Wildcard

im Hauptfeld steht.

Insgesamt sind am ersten Tag

in Melbourne gleich neun

deutsche Tennisprofis im Einsatz.

Neben Kerber absolvieren

unter anderem Sabine Lisicki

gegen die Kroatin Mirjana Lucic-Baroni

und Tommy Haas gegen

den Spanier Guillermo Garcia-Lopez

ihre ersten Begegnungen.

Peter Gojowczyk und Michael

Berrer haben den Sprung

ins Hauptfeld geschafft. Der

Münchner Gojowczyk gewann

in Melbourne sein entscheidendes

Spiel in der Qualifikation ge-

Frank Hördler hatte mit seinem Treffer entscheidenden Anteil am

Sieg der Berliner.

Foto: avs

Spitzenduo verliert

Eisbären können doch noch siegen

Berlin. Der krisengebeutelte

Meister Eisbären Berlin hat in

der Deutschen Eishockey Liga

(DEL) einen Achtungserfolg gegen

den Dauerrivalen Adler

Mannheim erzielt. Die Berliner

gewannen nach zuvor vier Niederlagen

mit 3:2.

Spitzenreiter Hamburg Freezers

unterlag überraschend bei

den Augsburger Panthern 3:4,

behielt aber Platz eins. Die Krefeld

Pinguine rückten durch den

2:0-Sieg im Verfolger-Duell gegen

die Kölner Haie bis auf zwei

Zähler an den Zweiten aus der

Domstadt heran.

In Berlin machte der DEL-

Rekordmeister vor 12 800 Zuschauern

das Spiel, doch Mannheim

erzielte durch Jochen

Hecht das 1:0. Im zweiten

Drittel markierte Daniel Weiß

das verdiente 1:1 für die starken

Angelique Kerber trifft zum Auftakt auf die australische Wildcard-

Spielerin Jarmila Gajdosova.

Foto: avs

Eisbären. Im Schlussabschnitt

ließen die Tore von Mads Christensen

und Frank Hördler die

Eisbären-Fans über den 3:2-Sieg

jubeln. Marc El-Sayed hatte zwischenzeitlich

für den Mannheimer

Ausgleich gesorgt.

Die Hamburg Freezers unterlag

trotz zweimaliger Führung

3:4 in Augsburg. In einer ebenfalls

turbulenten Partie rangen

die Nürnberg Ice Tigers die starken

Grizzly Adams aus Wolfsburg

mit 4:3 nieder und schoben

sich auf Rang vier vor, den zuvor

die Wolfsburger innehatten.

Im rheinischen Derby mussten

die Zuschauer in Krefeld

lange auf den ersten Treffer warten.

Erst im zweiten Drittel

schoss Joël Perrault die Pinguine

gegen die Haie in Führung. Daniel

Pietta erhöhte zum 2:0-Endstand.

(avs)

gen den Italiener Flavio Cipolla

klar mit 6:2, 6:3, der Stuttgarter

Berrer setzte sich gegen Stephane

Robert aus Frankreich

mit 7:5, 6:1 durch. Bei den Damen

sicherte sich Carina Witthöft

aus Hamburg einen Platz im

Hauptfeld. Die 18-Jährige rang

die Französin Alize Lim mit 1:6,

6:4, 6:3 nieder.

Damit sind beim ersten

Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison

insgesamt 18

deutsche Profis dabei, acht Damen

und zehn Herren.

Für Boris Becker wird es beim

ersten Grand-Slam-Turnier der

Saison ebenfalls gleich ernst.

Der von ihm betreute Titelverteidiger

Novak Djokovic bestreitet

seine Auftaktpartie in

der Night Session ab 9 Uhr

deutscher Zeit gegen Lukas Lacko

aus der Slowakei. (avs)

Doppelsieg

Deutsche Rodler nicht zu schlagen

Oberhof. Die Lokalmatadoren

Toni Eggert/Sascha Benecken

haben das Doppelsitzer-Rennen

beim Rodel-Weltcup in Oberhof

gewonnen.

Mit Bahnrekord im ersten

Durchgang und erneuter Bestzeit

im zweiten Lauf behauptete

sich das Duo aus Ilsenburg und

Suhl vor den Weltcup-Führenden

Tobias Wendl/Tobias Arlt

(Berchtesgaden/Königssee).

Platz 3 ging an die Russen

Wladislaw Yuschakow/Vladimir

Machnutin, die nach dem ersten

Lauf noch auf Platz zwei gelegen

hatten. In der Weltcup-Wertung

führen Wendl/Arlt jetzt

mit 665 Punkten vor Eggert/

Benecken (545). (avs)

Toni Eggert und Sascha Benecken holten sich in Oberhof den Sieg.

Zweite wurden Tobias Wendl/Tobias Arlt.

Foto: avs

Enttäuschend

Sophia Griebel als Zehnte beste Deutsche

St. Moritz. Die deutschen Skeletonpilotinnen

haben beim

Weltcup in St. Moritz enttäuscht.

Nach einem schlechten ersten

Lauf gelang im zweiten

Durchgang zwar eine deutliche

Leistungssteigerung, doch die

Podestplätze waren zu weit weg.

Beste Deutsche war die Suhlerin

Sophia Griebel mit Platz 10. Die

Berchtesgadenerin Anja Huber

kam auf Rang 13, Marion Thees

aus Friedrichroda landete auf

Platz 15.

Den Sieg auf der Natureisbahn

sicherte sich die US-Amerikanerin

Noelle Picus-Pace, die

2007 auf der Bahn im Schweizer

Engadin auch Weltmeisterin geworden

ist. Zweite wurde die

Britin Elizabeth Yarnold vor

ihrer Landsfrau Shelley Rudman.

(avs)

Nowitzki führt

Dallas zu Sieg

New Orleans. Dirk Nowitzki

hat die Dallas Mavericks zum

Auswärtssieg bei den New Orleans

Pelicans geführt. Deutschlands

Basketball-Star kam beim

107:90-Sieg der Texaner auf 24

Punkte und war damit bester

Werfer seines Teams. Für Dallas

war es im 37. Saisonspiel der 21.

Sieg. Ein Erfolgserlebnis gab es

auch für die Atlanta Hawks, die

sich gegen die Houston Rockets

mit 83:80 durchsetzten. Nationalspieler

Dennis Schröder kam

dabei nicht zum Einsatz. (avs)

Sami Hyypiä schmiedet keine

Zukunftspläne. Foto: avs

Keine Pläne

machen

Leverkusen. Bayer Leverkusens

Trainer Sami Hyypiä hält sich

seine Zukunft nach dem Vertragsende

2015 offen. „Ich

denke noch nicht einmal an die

nächste Saison. In diesem Geschäft

kann alles sehr schnell gehen.

Da sollte man keine langfristigen

Pläne machen. Das will

ich auch nicht“, sagte der

40-jährige Coach des Fußball-

Bundesligisten. Bayers Sportdirektor

Rudi Völler hatte zuvor

mitgeteilt, man werde demnächst

mit Hyypiä über eine

Vertragsverlängerung sprechen.

Der Finne hatte die Werkself in

seiner ersten Saison als verantwortlicher

Cheftrainer zur zweitbesten

Hinserie der Vereinsgeschichte

geführt. (avs)





Training mit Idol

Hingis soll Lisicki weiterbringen

Melbourne. Kann es Sabine Lisicki

auch außerhalb von Wimbledon?

Bei den Australian

Open in Melbourne unternimmt

die deutsche Rasen-Königin den

nächsten Versuch, bei einem

anderen Grand-Slam-Turnier

Martina Hingis trainiert mit Sabine

Lisicki.

Foto: avs

UNSERE SCHÖNSTEWINTER-

FINANZIERUNG:

als ihrem Lieblingsevent in London

zu glänzen. Und dabei setzt

die Berlinerin auf überraschende

Unterstützung. Am Samstag

trainierte Lisicki mit der ehemaligen

Weltranglisten-Ersten

Martina Hingis auf Court 18 der

Anlage im Melbourne Park.

„Sie hilft uns etwas“, sagte die

deutsche Nummer zwei. Ob eine

längere Zusammenarbeit geplant

ist, ließ Lisicki offen, doch während

der Partien in Melbourne

wird die fünfmalige Grand-

Slam-Siegerin auf jeden Fall in

ihrer Box sitzen. „Ich kenne

Martina schon lange. Ich habe

schon als Jugendliche mit ihr

trainiert“, erzählte die Nummer

15 der Welt. „Damals war das

etwas Besonderes für mich, weil

Martina mein Idol war.“ (avs)

0% Zinsen

Anzahlung*

Zustand ist stabil

ner zielgerichtet geantwortet.

Der 27-Jährige liegt mit schweren

Kopfverletzungen und einer

Lungenquetschung auf der Intensivstation

des Krankenhauses

in Salzburg. Nach Angaben der

Ärzte hatte der dreimalige

Olympiasieger bei seinem Sturz

großes Glück, dass er keine

Salzburg. Der Zustand von Thomas

Morgenstern nach seinem

schweren Trainingssturz beim

Skiflug-Weltcup am Kulm war

am späten Freitagabend weiter

stabil, teilten die behandelnden

Ärzte des Unfallkrankenhauses

Salzburg mit. Morgenstern habe

demnach auf Fragen der Medizischweren

Rücken- oder Wirbelverletzungen

davongetragen

habe. In ähnlichen Fällen seien

schon Querschnittslähmungen

vorgekommen. Thomas Morgenstern

wird zunächst für mindestens

weitere 48 Stunden auf

der Intensivstation medizinisch

versorgt.

Foto: avs

Carina Vogt

Weltcup-Zweite

Sapporo. Zum dritten Mal nacheinander

hat Carina Vogt beim

Skisprung-Weltcup der Damen

den 2. Platz belegt. Die 21-Jährige

aus Degenfeld musste im japanischen

Sapporo nur Lokalmatadorin

und Weltcupspitzenreiterin

Sara Takanashi den

Vortritt lassen. Vogt sprang in

beiden Durchgängen jeweils

94,5 m weit. „Ich bin sehr glücklich

mit meinem 2. Platz. Ich

hoffe, ich kann meine Sprünge

noch weiter verbessern und öfter

auf dem Podium stehen. Die Bedingungen

waren heute schwierig,

aber ich hatte Glück mit

dem Wind“, sagte Vogt. (avs)

Carina Vogt sprang in Sapporo

jeweils 94,5 m weit. Foto: avs

RENAULT CLIO EXPRESSION 5-TÜRER

1.2 16V 75 ECO² KURZZULASSUNG

Klimaanlage •Multimedia-System Media Navmit Touchscreen, Radio, Bluetooth &USB-Anschluss •Fensterheber

elektr.vorne •Funk-Zentralverriegelung •z.B. EZ 09/2013 •50km•Arktisweiß

monatlich 99 € *

Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 7,0; außerorts 4,7; kombiniert 5,5;

CO 2-Emissionen kombiniert: 127 g/km (Werte nach VO (EG) 715/2007).

Fahrzeugpreis 11.500,- €. Bei Finanzierung: Nach Anzahlung von 0,- €, Nettodarlehensbetrag11.500,- €,

60 Monate Laufzeit (59 Raten à99,- €und eine Schlussrate: 5.659,00 €), Gesamtlaufleistung 50.000 km,

eff. Jahreszins 0,00 %, Sollzinssatz (gebunden) 0,00 %, Gesamtbetragder Raten 11.500,00 €. Gesamtbetrag

inkl. Anzahlung 11.500,00 €. *Ein Finanzierungsangebot für Privatkunden der Renault Bank (Geschäftsbereich

der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss), gültig bis zum

30. 4. 2014. Abb. zeigt Clio Luxe mit Sonderausstattung.

Ein Angebot von Wahl &Co. KG •Bahnhof Weidenau 20 •57076 Siegen •0271 /402-402

Wir beraten Sie gerne, besuchen Sie uns und

fragen Sie nach unseren Angeboten.

AUTOHAUS MÜHLENBRUCH GMBH

Kölner Str.68•57290 Neunkirchen •02735/7740-0

AUTOHAUS LÖHR GMBH &CO. KG

Raiffeisenstr.1•57462 Olpe •02761/8287-0

AUTOHAUS WOLFGANG SCHMIDT GMBH

Hagener Str.184 •57223 Kreuztal •02732/899360

AUTOHAUS SCHNEIDER-KFZ-ALCHEN GMBH

Bühler Str.73•57258 Freudenberg •0271/370098

AUTOHAUS SCHÜLER GMBH

Siegener Str.13•35708 Haiger •02773/9415-0

AUTO-CENTER WAHL BETZDORF GMBH &CO. KG

Kölner Str.53•57518 Betzdorf •02741/9365-0

AUTOHAUS WAHL &CO. KG

Bahnhof Weidenau 20 •57076 Siegen •0271/402-402


Seite 10 /Sonntags-Anzeiger SPORT

Sonntag, 12. Januar 2014

Hagner übernimmt

Michael Boris verlässt Sportfr. Siegen und wechselt zu Ligakonkurrent Lotte

Siegen. Fußball-Regionalligist

Sportfr. Siegen und Trainer Michael

Boris haben den bestehenden

Vertrag mit sofortiger Wirkung

aufgelöst. Der 38-jährige

angehende Fußball-Lehrer hatte

den Verein am Dienstag um die

Auflösung seines bis Juni 2014

laufenden Vertrages gebeten,

um zu Ligakonkurrent Sportfr.

Lotte wechseln zu können. Diesem

Wunsch haben die Verantwortlichen

entsprochen.

Geschäftsführer Ulrich Steiner:

„Wir haben immer gesagt,

dass wir Michael, insbesondere

vor dem Hintergrund seiner hervorragenden

Leistungen hier in

Siegen, keine Steine in den Weg

legen wollen. Die vergangenen

zweieinhalb Jahre mit ihm waren

geprägt von einem professionellen,

aber offenen und

menschlich einwandfreien Umgang

miteinander und genau so

ist auch der Abschied vonstatten

gegangen. Selbstverständlich

war dies eine für alle Beteiligten

schwere Entscheidung,

denn wir wissen, wie wertvoll

Michael Boris für die Sportfr.

Siegen war und ist. Dennoch

muss man konstatieren, dass wir

ihm die sportliche Perspektive,

die er für seine persönliche Entwicklung

gerne hätte, zumindest

zum jetzigen Zeitpunkt noch

Zusätzliche Förderung

JSG Banfetal bietet zusätzliches Training für Talente

Michael Boris (l.) verlässt die Sportfr. Siegen. Er wurde bereits am

Dienstag als neuer Coach bei Sportfr. Lotte vorgestellt. Foto: cst

nicht zusichern können. Es ist

kein Geheimnis, dass wir, um

auch zukünftig eine Spitzenmannschaft

der Regionalliga

West zu sein, die Unterstützung

der südwestfälischen Wirtschaft

in weitaus stärkerem Maß benötigen.

Aus diesem Grund haben

wir uns nun auf diesen Schritt

verständigt.“

Michael Boris selbst erklärte:

„Diese Entscheidung ist mir alles

andere als leicht gefallen, denn

ich habe hier bei den Sportfreunden

meine bisher schönste

und auch erfolgreichste Zeit als

Trainer erlebt. Der Verein, das

Umfeld und besonders die Fans

sind mir ans Herz gewachsen

und ich habe hier viel Sympa-

gendspielgemeinschaft mitteilte.

Deniz Solmaz arbeitet mit seinem

Team dabei selbstständig

und verbandsunabhängig, legt

aber sehr wohl auch auf eine Zusammenarbeit

mit den Landesverbänden

sowie auf eine gegenseitige

Stärkung Wert.

Mit diesem Stützpunkt in

Banfe möchte Deniz Solmaz allen

Jugendlichen im Umkreis

die Möglichkeit bieten, sich zusätzlich

zum Vereinstraining

weiter zu entwickeln. Der A-Li-

thie und Unterstützung erfahren.

Ich möchte auch ganz ausdrücklich

betonen, dass ich

nicht aktiv auf der Suche nach

einem neuen Verein war, sondern

dass man explizit auf mich

zugekommen ist und sich sehr

um mich bemüht hat. Letztlich

war das eine rein rationale Entscheidung

im Sinne meiner beruflichen

Zukunft. Ich möchte

mich bei allen im und um den

Verein für die tolle Zeit und die

sehr gute Zusammenarbeit bedanken

und ich ziehe nochmal

den Hut vor den großartigen

Fans, die die Sportfreunde Siegen

haben.“ Für den Wechsel

von Michael Boris wird eine Ablösesumme

fällig, über die die

Wintereinbruch steht bevor

Beschneiungsanlagen sollen am Wochenanfang laufen

Endlich rückt Wintersport in greifbare Nähe: In der kommenden Woche können die Beschneiungsanlagen

in der Region Winterberg laufen.

Foto: Wintersport-Arena Sauerland

Winterberg. Der Winter scheint

aus seinem Winterschlaf erwacht:

Die Wetterdienste melden

Schnee in den Höhenlagen.

In der kommenden Woche werden

die Beschneiungsanlagen in

der Region Winterberg laufen.

Liftbetreiber und Gäste in der

Wintersport-Arena freuen sich

auf die lang ersehnte Wende.

Das mehrtägige Beschneiungsfenster

ist genau das, was

sich die Liftbetreiber in den

zurückliegenden Wochen gewünscht

haben. Beschneiung ist

eine wichtige Grundlage des

Wintersports in der Region. Maschinell

erzeugter Schnee ist

physikalisch identisch mit Naturschnee

– aber wesentlich

haltbarer. Gut präpariert kann er

auch milde Temperaturen lange

Zeit überstehen. Eine gute

Grundlage zur Sicherung der

zweiten Saisonhälfte ist dann

also vorhanden.

Am heutigen Sonntag wird

noch kein Wintersport möglich

sein. Winterimpressionen holen

sich Gäste allenfalls bei einer

Winterwanderung über die

leicht „gezuckerten“ Gipfel. Skifahrer

und Rodler können sich

aber auf das dritte Januarwochenende

freuen. Bis dahin werden

die beschneiten Skigebiete

genug Schnee produziert haben,

um an den Start zu gehen. Im

Kerngebiet der Wintersport-

Arena Sauerland sind rund 80

Prozent der Pisten beschneit.

Ein umfangreiches Angebot

wird dann aller Voraussicht

nach zur Verfügung stehen. Der

Wetterumschwung kommt genau

rechtzeitig zu den bevorstehenden

Wintersportveranstaltungen.

Zum Beispiel für das

Kids-on-Snow-Festival oder die

Chill-and-Destroy-Snowboard-

Tour sind die Weichen gestellt.

Weiterhin auf Schnee warten

hingegen die Skilangläufer. Der

nordische Wintersportbereich

muss fast ausschließlich ohne

Schnee auskommen. Lediglich

im Skilanglaufzentrum Westfeld

und am Winterberger Bremberg

wird – sobald dies möglich ist –

für den Breitensport beschneit.

Ob es in der kommenden Woche

weitere und ausreichende

Schneefälle gibt, ist noch offen.

Banfe/Hesselbach. Die JSG

Banfetal – eine Jugendspielgemeinschaft

der Vereine VfB

Banfe und SV Oberes Banfetal –

konnte jetzt mit Deniz Solmaz,

Betreiber der Talentförderung

Mittelhessen, einen adäquaten

Partner für eine über das Vereinstraining

hinausgehende und

individuelle Förderung jugendlicher

Fußballer gewinnen.

Ab Mitte Februar wird der

Stützpunkt Banfetal sein Fördertraining

aufnehmen, wie die Juzenz-Inhaber

Deniz Solmaz, der

laut JSG Banfetal trotz seines

jungen Alters nicht unerfahren

ist und schon diverse Stationen

in seiner Vita nachzuweisen hat,

freut sich auf die neue Herausforderung

in NRW und sein

Trainerteam ist startklar.

Genauere Informationen zu

dieser Stützpunkt-Förderung

gibt es auf www.talentförderungmittelhessen.de.

Über den exakten

Trainingsstart will die JSG

Banfetal in Kürze informieren.

Vereine Stillschweigen vereinbart

haben. Mit Ex-Profi Matthias

Hagner hat der Verein bereits

einen Nachfolger gefunden.

Der A-Lizenz-Inhaber und bisherige

Coach der U23 übernimmt

die Regionalliga-Mannschaft

der Siegener zunächst als

Cheftrainer bis zum 30. Juni

2014, während Jugendmanager

Oliver Pagé vorerst Trainer der

U23-Mannschaft wird.

„Wir haben volles Vertrauen

in Matthias Hagner, dass er diese

Aufgabe zu unserer Zufriedenheit

erfüllen wird“, so Ulrich

Steiner. Matthias Hagner betont:

„Ich freue mich sehr auf die

neue Aufgabe, ich übernehme

hier in Siegen eine intakte

Mannschaft, die ich ja bereits

seit dem Sommer aus gemeinsamen

Trainingseinheiten kenne.

Ich möchte mich bei Michael

Boris herzlich für die gute Zusammenarbeit

bedanken und ich

wünsche ihm bei seinem neuen

Verein alles Gute!“

Unterstützung bekommt

Matthias Hagner im organisatorischen

Bereich von Daniel

Schäfer, der künftig als neuer

Team-Manager und somit als

Bindeglied zwischen Trainerstab

und Team sowie den verschiedenen

Sportfreunde-Abteilungen

agieren wird.

EHC auf Kurs

Netphen. Der EHC Netphen

hat seine Siegesserie in der Eishockey-Bezirksliga

fortgesetzt

und damit die Chance auf den

Titelgewinn gewahrt. Am Freitag

bezwangen die Johannländer

den Spitzenreiter Kristall Lippstadt

mit 7:5 und feierten ihren

sechsten Erfolg in Serie.

Qualifizierung

für Trainer

Siegen-Wittgenstein. Ab sofort

ist das Qualifizierungsangebot

2014 für Übungsleiter und Trainer

für den Bereich Breitensport

online. Über die Homepage des

Kreissportbundes Siegen-Wittgenstein

können die Lehrgänge

gebucht werden. Am 22. Februar

beginnt auch die erste Ausbildung

Übungsleiter/Trainer C für

dieses Jahr. Teilnehmen können

Interessierte ab 17 Jahren. Infos

und Anmeldungen beim Kreissportbund

unter Tel.: (02 71)

41115 oder www.ksb-siegenwittgenstein.de.

Jubilare ausgezeichnet

Siegen-Wittgenstein. Für ihren

jahrelangen Einsatz an der Pfeife

wurden beim Jahresabschluss der

Schiedsrichter des Fußball-Kreises

Siegen-Wittgenstein die Jubilare

ausgezeichnet. Das Foto

zeigt (hinten v. l.) Dieter Berk

(SSV Sohlbach/Buchen, 25

Jahre), Siegfried Klöckner (VfB

Wilden, 40 Jahre), Wolfgang

Wagner (1. FC Littfeld, 10

Jahre), Gerhard Schäfer (SpVg

Anzhausen/Flammersbach, 40

Jahre), Lehrwart Andreas Fürstenau,

Rolf Häbel (Sportfr.

Obersdorf/Rödgen, 40 Jahre),

Uwe Küste (TuS Erndtebrück,

Ehrennadel in Silber) und Mi-

Großer Turnierreigen

FC Hilchenbach richtet Hallenfußball-Turniere aus

Hilchenbach. Am gestrigen

Samstag fiel der Startschuss zum

alljährlichen Reigen der Jugendturniere

in der Ballsporthalle des

TuS Hilchenbach.

Höhepunkt der insgesamt

neun Veranstaltungen wird das

A-Junioren-Futsal-Turnier am

Sonntag, 19. Januar, ab 11 Uhr

sein. Neben dem Landesligisten

Sportfr. Siegen und dem Vertreter

der Rheinlandliga SG Betzdorf

nehmen folgende Mannschaften

teil: SV Hombruch und

Sport-Club Neheim (Landesliga),

VfL Bad Berleburg (Spitzenreiter

der Bezirksliga) und die

jeweiligen Tabellenführer der

Kreisliga A in ihren Fußballkreisen

Rot-Weiß Lüdenscheid, SG

Wenden-Gerlingen und FC Hilchenbach.

Insgesamt haben sich 95

Teams zu den Turnieren ange-

meldet. Leider konnte der FC

Hilchenbach nicht alle interessierten

Mannschaften berücksichtigen.

Jetzt nehmen insgesamt

83 Teams von den A-Junioren

bis zu den Bambinis teil.

Der FC Hilchenbach wirbt

an dieser Stelle um Verständnis

für die Einnahme von geringen

Eintrittsgeldern (außer Bambiniturnier),

Startgeldern bei den

A- bis D-Junioren und dem Verzicht

auf Medaillen für alle Spieler

bei den F- und E-Junioren.

Hier erhalten zur Siegerehrung

nur die Spieler der Platzierungen

1 bis 4 Medaillen, bei den Bambinis

werden alle Spieler berücksichtigt.

Bei den übrigen Turnieren

wird um Preisgelder gespielt.

– Die Termine:

Sonntag, 12. Januar: ab 10.30

Uhr B-Junioren mit zwölf Teams

in drei Gruppen;

Sonntag, 19. Januar: ab 11

Uhr A-Junioren als Futsal-Turnier

mit acht Teams in Hin- und

Rückrunde;

Samstag, 8. Februar: ab 11

Uhr Bambinis mit zehn Teams

in zwei Gruppen;

Sonntag, 16. Februar: ab

10.30 Uhr C-Junioren mit zehn

Teams in zwei Gruppen;

Samstag, 22. Februar: ab

10.30 Uhr E2-Junioren mit acht

Teams in zwei Gruppen;

Sonntag, 23. Februar: ab 11

Uhr D-Junioren mit acht Teams

in zwei Gruppen;

Samstag, 1. März: ab 10.30

Uhr F2-Junioren mit zehn

Teams in zwei Gruppen;

Sonntag, 2. März: ab 11.30

Uhr F1-Junioren mit sieben

Teams.

Der FC Hilchenbach freut

sich auf zahlreiche Besucher.

chael Liedtke vom FLVW. Sitzend

freuen sich (v. l.) Bernd

Pöppel (TuS Dotzlar, Ehrennadel

in Bronze), Helmut Büdenbender

(TSG Adler Dielfen,

25 Jahre), Mehmet Aslan (VfL

Klafeld-Geisweid, 25 Jahre),

und Moncef Zghal (1. FC Dautenbach,

20 Jahre). Foto: privat

Abend kannte keine Verlierer

Beim „Winterball“ herrschte eine tolle Atmosphäre

Hier zeigt TuS-Kreisläufer Bennet Johnen dem Sportfreunde-Stürmer Zouhair Bouadoud, was im Handball

normale Gangart ist. SFS-Kapitän Mark Zeh schaut zu. Foto: TuS Ferndorf/Sportfr. Siegen

Kreuztal. Dieser Abend kannte

keinen Verlierer: Der „Winterball“,

bei dem der TuS Ferndorf

und die Sportfr. Siegen in vier

Vierteln Fußball und Handball

gegeneinander spielten, war ein

voller Erfolg. Rund 800 Zuschauer

sorgten am Freitag in der

Sporthalle der Kreuztaler Stählerwiese

für eine fantastische

Atmosphäre bei der Spaßveranstaltung,

an deren Ende sich die

beiden Mannschaften Unent-

schieden trennten. Dafür musste

sich der neue SFS-Coach Matthias

Hagner allerdings eines

Tricks bedienen: Eine Minute

vor dem Schlusspfiff stand es

29:27 für die Ferndorfer. Also

wechselte Hagner kurzerhand

alle anwesenden Spieler der

Sportfr. Siegen ein. Diese zahlenmäßige

Überlegenheit nutzten

die Fußballer und kamen

noch zum Ausgleich. Der Erlös

des Abends geht jeweils zur

Hälfte an die Aktion Lichtblicke

und an die Jugendabteilungen

beider Vereine, so dass sich

trotz – oder gerade wegen – des

Unentschiedens irgendwie alle

Beteiligten als Sieger fühlen

durften. Moderiert wurde der

„Winterball“, der durch ein buntes

Rahmenprogramm zusätzlich

aufgewertet wurde, von Stefan

Fuckert, dem Ferndorfs Roger

Becker und Pressechef Daniel

Schäfer ab und an assistierten.

Ab auf

die Piste

Siegen-Wittgenstein. Am

Samstag, 15. Februar, findet der

Skisporttag der Sportjugend im

Kreissportbund Siegen-Wittgenstein

in Kooperation mit

dem Ski-Club Burbach statt.

Alle Zwölf- bis 18-Jährigen

sind eingeladen, um 7.30 Uhr

mit einem Reisebus nach Winterberg

zu fahren (Abfahrt am

Bismarckplatz in Weidenau).

Den Anfängern (Ski) werden

zwei Skilehrer des Ski-Club Burbach

zur Seite stehen. Bei unzureichender

Schneelage wird der

Sporttag in der Skihalle in Neuss

stattfinden. Anmeldungen sind

noch bis zum 31. Januar möglich.

Infos zum Tagesablauf und

zur Anmeldung erhalten Interessierte

auf der Homepage der

Sportjugend Siegen-Wittgenstein

oder telefonisch bzw. persönlich

in der Geschäftsstelle:

Tel.: (02 71) 41115, E-Mail:

www.die-sportjugend.de.


15

14

13

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

Abk.:

Triller

4

Musik:

weniger

Landsknechtsspieß

Nahrung

für Greifvogeljunge

Stadt

in

Ägypten

Stadt am

Rhein

(Rh.-Pf.)

Stadt

in

Baden

Art Tontaubenschießen

lateinisch:

ebenso

Teil

eines

Satzes

Mahlrückstand

1. dt.

Fernsehen

(Abk.)

chem.

Zeichen:

Kupfer

Trag- und

Reittier

in südl.

Ländern

Abk.:

Segerkegel

Gestalt

Skatansage

Stern

im

"Adler"

Kfz.-Z.:

Kempten

lat.:

der-,

dasselbe

Fluss

in

Holland

erlernte

Arbeit

gut

trainiert,

in Form

oriental.

Hammelfleischgericht

Aussehen,

Haltung,

Miene

Land

im

Meer

Kater bei

E.T.A.

Hoffmann

unverfälscht

Feldherr

im 30jährigen

Krieg

veralt.:

Oboe

ein

Modetanz

7

Halogen

griechischer

Liebesgott

Schnepfenstrauß

Terpenalkohol

Insektenstaat

launenhaft,

verzerrt

mundartl.:

Rücken-,

Tragelast

Beleuchtungskörper

Kfz.-Z.:

Bremen

Gaunersprache,

Rotwelsch

nordafrikan.

Wüstenfuchs

engl.

weibl.

Kosename

10

ugs.:

dürftig,

schlecht

steifes

Tierhaar

5

weibliches

Pferd

deutscher

Schausp.

(Siegfr.)

†1999

Papstkrone

Musik:

laut

Karawankengipfel

ägypt.

Gott

Bindewort

landwirtschaftl.

Gehilfin

türk.

Schwarzmeerhafen

leichtathlet.

Gerät

Aufsehen,

Skandal

Sichtbarsein

(Fernsehen)

früherer

österr.

weibl.

Adelstitel

breiige

Flüssigkeit

(Bergbau)

Klang,

Schall

freundlich

gesinnt

Dokument

anderer

Name für

Attila

postalischer

Begriff

die Landwirtschaft

betreffend

lat.

Vorsilbe:

weg,

aus

Initialen

des

Malers

Klee †

zu

keiner

Zeit

Autobahngaststätte

Fluss

zur

Jagst

(Ba.-Wü.)

Zeugnisnote

2

Hafen in

Dalmatien

griech.

Vorsilbe:

zehn

bestimmter

Artikel

russ.

Mondsonde

ir.-kelt.

Bewohner

Schottl.

eimerähnliches

Gefäß

sportliche

Ausübung

des

Jiu-Jitsu

Männername

Vorgebirge,

Landspitze

krankhafte

Angst

Staat

der

USA

indischer

geistlicher

Lehrer

Norne

der Vergangenheit

Auerochse

Ausdehnungsbegriff

schweiz.

Dramatiker

†1949

13

Kfz.-Z.:

Ghana

altes

Holzraummaß

Kfz.-Z.:

Heidelberg

Nahoststaat

Stilrichtung

der Popmusik

Küchengerät

14

Kalif,

schiit.

Nationalheiliger

Schifffahrtsbehörde

Senkblei

franz.

Adelsprädikat

Felsspalte

japanischer

Politiker


Kanton

der

Schweiz

Stadt

in

Syrien

ital.

Provinz

Zauberwort

Kfz.-Z.:

Aachen

Gestell

für Geschütze

Rückbuchung

nicht

ohne

Heilverfahren

Füllstoff

für

Brandbomben

Fluss

durch

Braunschweig

elektr.

Umspanner

(Kurzw.)

jemand,

der sich

gerne

prügelt

ugs.:

Mann,

Bursche

Donau-

Zufluss

bei

Ulm

Kaufmannssprache:

am Ort

12

Vorname

Seelers

(eh. Fußballer)

überzeugende

Behauptung

deutscher

Kammersänger

†1958

Medizin:

Geschwür

mitteldeutsch:

Grube,

Loch

ugs.:

keineswegs

amerik.

Riesenkröte

Abk.:

Straße

höchster

Berg der

Türkei

bulgar.

Währungseinheit

Abk.:

zum

Teil

Aufzeichnung,

Vermerk

Geweihansatz

abwertend:

Trinker

Berliner

Zeichner

(1858-

1929)

redlich,

regierungstreu

schwefelähnliches

Nichtmetall

Leichtathlet

1

Abk.:

Voltampere

Abk.:

Einwohner

Frauenkurzname

Fischfanggerät

männl.

Vorname

Fluss

zur

Mosel

Ort im

Kanton

St. Gallen

Frauenname

Werk

eines

Künstlers

Abk.:

United

Kingdom

nordischer

Männername

Sittlichkeit,

sittliches

Verhalten

latein.

Vorsilbe:

zwei,

doppelt

Höhenzug

im

Weserbergland

Scheichtum

am

Pers.

Golf

11

poet.:

Geliebter

Lesebühne

fest,

dauernd,

ständig

franz.

Politiker

(Léon)

†1950

Halbmetall

Mode der

halblangen

Röcke

9

kurz

für:

in das

bayer.

Künstlerfamilie

bis 1750

histor.

Provinz

Frankreichs

Lied,

Gedichtabschnitt

Teil

eines

Gedichts

Gesuch

französischer

Dichter †

(Victor)

betriebsam

15

Bienenzüchter

Ende des

Rückgrats

6

Scherzname

für

Goethes

Mutter

Figur

aus dem

"Zerbr.

Krug"

ital.

Geistlicher,

Abt

Abk.:

George

Medal

Nahostbewohner

Geliebte

des

Zeus

Wasch-,

Reinigungsstelle

Aufgeld

angenehmer

Geschmack

Schwarzdrossel

Vorfahr

Staat

in Westafrika

kleine

japan.

Münzeinheit

französisch:

Liebe

englisches

Fürwort:

uns

rumän.

Donau-

Zufluss

Gymnasialklasse

gute

Laune,

Heiterkeit

Elementarteilchen

zweispaltig

lat.:

Fläche

Garonne-

Zufluss

gezogener

Wechsel

eh.span.

Statthalter

in d.

Niederld.

Kfz.-Z.:

Dortmund

männl.

Kurzname

brav,

folgsam

Knabe,

Junge

süddeutsch:

Busenfreund

Flächenmaß

österr.:

Romme

frühere

schwed.

Popgruppe

Fluss zur

Werre

(Westf.)

Festkleid,

Hoftracht

scherzhaft:

Dienstmädchen

8

Großstadt

in

Indien

westeurop.

Zivilflugzeug

2

Hauptstadt

von

Griechenland

Fluss

zur

Enns

niederdt.:

Schilf,

Röhricht

Abk.:

ad

acta

Stadt

auf

Sizilien

Heu-,

Getreidehaufen

Ionische

Insel

(Griechenland)

Voranzeige,

Nachricht

3

südital.

Volkstanz

Stabsoffizier

chem.

Zeichen:

Nickel

andauernde

Klagelaute

schmale,

kleine

Brücke

Schachfigur

(Springer)

Kassenzettel

engl.

männl.

Vorname

Weinstadt

in

Piemont

(Italien)

portug.

Seefahrer

†1500

Verpackungsmaterial

Abk. für

einen

Bibelteil

obergäriges

engl.

Bier

eine der

Musen

dt.Chorkomponist

†1951

Südwind

am

Gardasee

Männerkurzname

ärztliche

Gehilfin

(Abk.)


LESER WERBEN LESER

Freuen Sie sich auf die

besten Seiten des Tages.

Und auf exklusive Prämienvielfalt ...

Werben Sie einen neuen Abonnenten und sichern Sie sich als Dankeschön eine Prämie

Ihrer Wahl. Fordern Sie unseren Katalog mit weiteren tollen Prämien unter Telefon (02 71)

59 40 8 an oder besuchen Sie uns im Internet und bestellen Sie direkt Ihr Dankeschön auf

www.siegener-zeitung.de

Gutes Neues

jeden Tag!

In 2014 bestens informiert

mit Ihrer Siegener Zeitung!

Oral-B Dental-Center „ProfessionalCare 1000”

Zahnbürste: Putzsystem rotierend-pulsierend (3D-Reinigungs-Technologie);

visuelle Andruckkontrolle; 1Reinigungsstufe

(Clean); Professional-Timer; 2enthaltene Aufsteckbürsten

Precision-Clean; Aufbewahrungsmöglichkeit

für 4Aufsteckbürsten; neues,

schmales Handteil; Munddusche: OxyJet:

Reinigung, Massage und Bekämpfung von

Bakterien; stufenloser Wasserdruck-Regler;

Wasserstrahl: Monostrahl und Rotationsstrahl;

Luftfilter; Wasserbehälter 600 ml,

mundwasser- und spülmaschinengeeignet;

4enthaltene Ersatzdüsen OxyJet;

Aufbewahrungsmöglichkeit für 4Ersatzdüsen.

Jetzt: Meine Siegener als E-Paper

GRATIS

TESTEN

Testen Sie das

E-Paper für 14 Tage

kostenlos!

Die Siegener Zeitung als E-Paper auf Ihrem Monitor, Tablet und Smartphone.

Weitere Infos:

w ww.siegener-zeitung.de/e-paper

Gutschein

GUTSCHEIN

Ich habe einen neuen Abonnenten geworben und wünsche mir als Prämie:

Wenn Sie sich für eine Barprämie entschieden haben, tragen Sie bitte hier

Ihre Bankverbindung ein.

Bank:

IBAN:

Kontoinhaber:

BIC:

Ich bin Abonnent der Siegener Zeitung

Ich bin kein Abonnent der Siegener Zeitung

Vor- und Zuname

Straße,Haus-Nr.

PLZ, Ort

Unterschrift

WIDERRUFSRECHT

Ich bin berechtigt, die Bestellung des Abonnements innerhalb von 2

Wochen schriftlich bei der Siegener Zeitung, Obergraben 39, 57072 Siegen

zu widerrufen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung

(Poststempel).

UNSERE PRÄMIENBEDINGUNGEN

Aus rechtlichen Gründen darf die Neubestellung nicht Ersatz für ein bestehendes

Abonnement sein und in keinem Zusammenhang mit einer

Abbestellung stehen. Daher werden grundsätzlich Werbungen von Personen,

die miteinander verwandt sind und im selben Haus wohnen, nicht

anerkannt, wenn aus diesem Personenkreis in den letzten 6Monaten eine

Abonnementskündigung vorliegt.

Werden die Vereinbarungen von mir oder dem Besteller nicht eingehalten,

bezahle ich dem Verlag den Gegenwert der Prämie.

Die angegebenen Prämien können sich in Form, Farbe, Technik u.

Herstellerfirma ändern. Keinesfalls wird jedoch die Qualität beeinträchtigt.

Die Auslieferung der Werbeprämien erfolgt ca. fünf Wochen nach

dem ersten Zahlungseingang

Coupon bitte einsenden an:


AUFTRAG

Ich bestelle die Siegener Zeitung als

Bezugsbeginn:

Vor- und Zuname

Straße,Haus-Nr.

PLZ, Ort

Tel.-Nr.

E-Mail

Auftrag

Print-Abo zum jeweils gültigen Preis von derzeit monatlich

23,90 €inkl. MwSt. und Zustellkosten. Außerhalb des Verbreitungsgebietes

beträgt der Preis derzeit monatlich 26,50 €inkl. MwSt.

und Zustellkosten.

E-Paper zum jeweils gültigen Preis von derzeit monatlich 23,90 €

inkl. MwSt.

Kombi (Print +E-Paper) zum jeweils gültigen Preis von derzeit

26,90 €inkl. MwSt. und Zustellkosten

für die Dauer von mindestens

24 Monaten

Geb.-Datum

SEPA-LASTSCHRIFTENMANDAT /EINZUGSERMÄCHTIGUNG

Ich ermächtige die Siegener Zeitung, Zahlungen von meinem Konto mittels

Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an,

die von der Siegener Zeitung auf mein Konto gezogenen Lastschriften

einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum,

die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es

gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Das SEPA-Lastschriftenmandat kann ich jederzeit widerrufen.

Die Gläubiger-Identifikationsnummer der Siegener Zeitung lautet:

DE94 005 0000 034 0105

Bitte buchen Sie in folgenden Abständen ab:

monatlich

vierteljährlich 2% Skonto

halbjährlich 3% Skonto jährlich 3% Skonto

Kreditinstitut (Name)

__ __ __ __ __ __ __ __ |______

BIC

Canon Multifunktionsgerät „Pixma” MX525 4-in-1

mit WLAN-Schnittstelle

4-in-1-Multifunktionssystem: Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen, automatischer

Dokumenteneinzug (ADF) für bis zu 30 Seiten; LAN- und WLAN-Schnittstelle;

Druckauflösung: bis zu 4800 x1200 dpi; Tintenstrahldruck, 2FINE-Druckköpfe mit

Tinte (Vierfarbdruck) und Mikrodüsen für bis zu 2plfeine Tintentröpfchen, Chroma-

Life100; Standalone-Fax; Flachbettscanner mit CIS-Sensor und automatischem

Dokumenteneinzug (ADF); Scanauflösung

(optisch): bis zu 1200 x2400 dpi (über

Vorlagenglas); Kopiergeschwindigkeit

(Farbdokument): Erstkopie: ca. 21 Sek.,

ca. 4,7 ISO-Seiten pro Minute (ESAT)

(über ADF); Schnittstellen: USB

High-Speed (Typ B), WLAN: IEEE802. b/g/n,

Sicherheit: WPA-PSK, WPA2-PSK, WEP;

Ca. 6,2 cm TFT-Farbdisplay;

Maße: ca. 458 x385 x200 mm (B xTxH);

Gewicht: ca. 8,7 kg.

Kärcher Hochdruckreiniger 2.300 T50

Max. 110 bar Druck; leicht und flexibel;

bequemes Manövrieren; enthält Hochdruckstrahlrohr

und Dreckfräser; schnelles Reinigen

durch Flächenreiniger T50; integrierter

Ansaugschlauch; Fördermenge: max. 360 l/Std.;

Zulauftemperatur: max. 40°C;

Maße: ca. 280 x242 x783 mm (L xBxH);

Gewicht: ca. 4,8 kg; 1400 Watt;

Lieferumfang: 4mHochdruckschlauch,

Hochdruckpistole, 1-fach-Strahlrohr,

Dreckfräser, Flächenreiniger

T50, Reinigungsmittelansaugschlauch

mit Filter, integrierter

Feinwasserfilter, Adapter für

Gartenschlauch-Anschluss A3/4.

Barprämie im Wert von 100,– Euro

FürIhrefreundliche Empfehlung fürein Zweijahres-

Abo der Siegener Zeitung erhalten Sie von uns

eine Rücküberweisung in Höhe von100,– Euro auf

IhrBankkonto.

IBAN: DE __ __ |________|________|________|________|____

Vertriebsabteilung ·57069 Siegen

Oder faxen Sie bitte den Auftrag und den Gutschein an: 02 71/59 40-309

Alle weiteren Informationen sowie weitere Artikel aus unserem Prämiensortiment

finden Sie im Internet unter www.siegener-zeitung.de

BLZ

Ort, Datum /Unterschrift

Kto-Nr.

Lesen, wissen, mitreden.


Sonntag, 12. Januar 2014 RUBRIKEN

Sonntags-Anzeiger /Seite 13

Wir su. für unseren Kunden im Rm.

Siegen einen Betriebselektriker (m/w)

od. Energieelektroniker (m/w), Fachrichtung

Betriebstechnik, für die

elektr. Instandhaltung von Maschinen

u. Anlagen. Wir setzen voraus: Abgeschl.

Ausbildung, erste Berufserfahrung,

Führerschein/Pkw. Die Entlohnung

erfolgt nach unserem IG-Metall-

Tarifvertrag. FairflexPersonaldienstleistung

GmbH, Wallhausenstr. 51 +

53, 57072 Siegen, Herr Büdenbender,

Tel. 02 71 -2364526 od.

info@fairflex.biz

Produktionshelfer (m/w) mit der Bereitschaft

zum 3-Schicht-Betrieb ab sofort

gesucht! Mitfahrgelegenheit im firmeneigenen

Fahrdienst möglich (ab/bis

Siegen). Vereinbaren Sie einen Vorstellungstermin

bei

Borst PM GmbH. ☎ 02 71 /236550

bewerbung@borst-zeitarbeit.de

Haben Sie Mut zur Veränderung? Sie

sind aufgeschlossen kontaktfreudig,

teamfähig und selbstbewust? Dann

werden sie eine Perle in unserem Team

und dürfen auch etwas erwarten. Hohe

Verdienstmöglichkeit, Firmenwagen

möglich, Anerkennung und ein starkes

Team im Rücken. ☎ 01 51/15 71 10 70

Wir suchen für unseren Kunden im

Rm. Siegen einen Industriemechaniker

/Maschinenschlosser (m/w)

für die Montage von Maschinenbaugruppen.

Wir setzen voraus: Abgeschloss.

Ausbildung, Pneumatik-Erfahrung,

Zeichnungskenntnisse, Reisebereitschaft,

Führerschein/Pkw. Die

Entlohnung erfolgt nach unserem IG-

Metall-Tarifvertrag. FairflexPersonaldienstleistung

GmbH, Wallhausenstr.

51 + 53, 57072 Siegen, Herr Büdenbender,

Tel. 02 71 -2364526 od.

info@fairflex.biz

Stukkateur

und Maurer für sofort gesucht!

Bauunternehmen Martin Kraft

57234 Wilnsdorf Tel.02737/97271

01577 /4130382

Großhandelsunternehmen sucht für die

Geschäftsstelle in Siegen ab sofort 7

Mitarbeiter m/w für verschiedene Bereiche

in Vollzeit und Festanstellung. Quereinsteiger

sind herzlich willkommen.

Kein Callcenter, keine Zeitarbeit! Bewerbung

unter: 0271/2346292 Mo.-Fr.

Reitverein Giebelwald eV, Freudenberg-Niederndorf

sucht ab sofort

Hausmeister auf 450,00 € Basis,

flexible Arbeitszeiten möglich.

Tel. 01 71 /7779604, Herr Grümbel

Wir su. für unseren Kunden im Raum

Siegen einen qualifizierten Bohrwerkdreher

(m/w). Wir setzen voraus:

Selbstständ. Programmieren (Heidenhain

TNC530I), Schichtbereitschaft

(3 Schichten) u. Führerschein/Pkw. Die

Entlohnung erfolgt nach unserem IG-

Metall-Tarifvertrag. FairflexPersonaldienstleistung

GmbH, Wallhausenstr.

51 + 53, 57072 Siegen, Herr Büdenbender,

Tel. 02 71 -2364526 od.

info@fairflex.biz

Scheuerfeld, Rollifahrerin und Ihr

Team suchen ab sofort w. Alltagshilfe

auf 450-€-Basis, nachmittags, Führerschein

ist ein muss und Deutsche

Sprache erforderl. Tel.: 02741/3313

Studenten/Aushilfen

auf 450-€-Basis

Entlade- und Helfertätigkeit

in Freudenberg gesucht.

Mo.-Fr. 6:30 –8:30 Uhr.

Tel. 02734/40441, Mo.-Fr. ab 9.00 Uhr

Zur Verstärkung unseres Teams suchen

wir junge, kreative Floristin als Aushilfe.

Tel. 02732 /82446 Herr Weber

Wir suchen für unseren Kunden im

Raum Siegen einen CNC-Dreher/

-Fräser (m/w). Wir setzen voraus: Abgeschloss.

Ausbildung, selbstst. Programmieren,

Schichtbereitschaft, Führerschein/Pkw.

Die Entlohnung erfolgt

nach unserem IG-Metall-Tarifvertrag.

FairflexPersonaldienstleistung

GmbH, Wallhausenstr. 51 + 53,

57072 Siegen, Herr Büdenbender,

Tel. 02 71 -2364526 od.

info@fairflex.biz

Suche Putzhilfe 1x wöchentl. nach Niederdielfen.

Tel. 01 71 /9451537

JOBBÖRSE

www.persoplan.de

Hotel Keller, Kreuztal, sucht zur

Festeinstellung Jungkoch/Jungköchin.

02732-59570 info@keller-kreuztal.de

Kfz-Sachverständigenbüro

Inh.: Inh.: Dipl.-Ing.Andreas Demmer Demmer

Unser Ingenieur- und Sachverständigenbüro ist Vertragspartner der GTÜ Ü

Gesellschaft für Technische Überwachung mbH und bildet zusammen mit weiteren

über 1.500 VertragspartnernDeutschlands größte amtlich anerkannte Überwachungsorganisation

freiberuflicher Kfz-Sachverständiger.Als Kfz.-Sachverständigenbüro sind

wir seit Jahren im Siegerland und Umgebung etabliert.

Wir suchen eine(n) qualifizierte(n) und engagierte(n) Mitarbeiter(in) für die

vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben des/r

Kfz-Prüfingenieures/in

Das Aufgabenfeld umfasst die Durchführung

der amtlichen Fahrzeugprüfungen

an Kraftfahrzeugen aller Art.

Selbstständige und qualitativ anspruchsvolleEntscheidungen

prägen

dabei täglich den Umgang mit unseren

Kunden. Für diese abwech lungsreiche

Aufgabe in einem aufgeschlossenen

Team und in einem interessanten

Arbeitsumfeld bringen Sie

mit:

Ein erfolgreich abgeschlossenes

Studium als Dipl.-Ing./in Kraftfahr-

Ausbildung

zum Tierpfleger

(m/w)

im Bereich

Tierheim

und Tierpension

Ausbildungsbeginn August 2014

Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten:

•Abitur,Fachabitur,

Möglichkeit zur Umschulung

oder abgeschlossene Lehre

•Pkw-Führerschein

(Führerschein Klasse B)

•Teamfähigkeit

•Tierliebe

•Belastbarkeit

Weitere Informationen unter

www.tierheim-siegen.de

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige

Bewerbung an:

Tierheim Siegen

z. Hd. Herrn Neumann

Heidenbergstraße 80 ·57072 Siegen

Spülkräfte gesucht! Für ein Objekt in

Siegen suchen wir MA, mit und ohne

Steuerkarte. Kontakt unter: ibr Gebäudemanagement.

☎ 0176-15533423

Haushaltshilfe auf Mini-Job-Basis ges.,

8 €/Std., Heidenberg.

Tel. 02 71 /38778555

Ihre Chance auf einen Zusatzverdienst?

500-800 €/Monat sind mögl.

Info unter: www.1001job.de

Sie haben Erfahrung im Direktvertrieb?

Jetzt bewerben: 0271/70325880

oder www.eCO2heat.com

Wir suchen die

besten Mitarbeiter!

Das Unternehmen

expert klein gehört mit seinen inzwischen 26 Filialen in Hessen,

Rheinland-Pfalz, Bayern und NRW zu den führenden Elektrofachmarktbetreibern.

Für unseren Markt in Olpe suchen wir

begeisterungsfähige und zuverlässige Mitarbeiter,die helfen, unseren

Erfolg auch in Zukunft auszubauen.

Fachverkäufer/-innen

•Elektro-/ Haushaltsgeräte

Sie bringen ein verkäuferisches Talent sowie Berufserfahrung mit. Kompetente,

kundenorientierte Beratung und zuvorkommender Service sind

für Sie ebenso wie ein gepflegtes Erscheinungsbild eine Selbstverständlichkeit.

Sie sind belastbar, zeigen Einsatzbereitschaft, sind

motiviert und sorgen für zufriedene Kunden.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

expert klein GmbH, Jägerstr.32, 57299 Burbach,Tel. 02736/4440-10

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

expert klein GmbH, Jägerstr.32, 57299 Burbach,Tel. 02736/4440-10

Umschulung zum/zur

Verkäufer/-in

Beginn: 3. Februar 2014

Informationsveranstaltung

16. Januar 2014 um 10:00 Uhr

Hindenburgstraße 9•57072 Siegen

Vollzeit: 12Monate/Teilzeit: 24Monate

Die Ausbildung endet mit dem IHK-Abschluss.

Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

Hindenburgstraße 9 57072 Siegen

Verwaltung: 0271 7751-570

Frau Rita Schuh : 0271 7751-510

E-Mail: rita.schuh@daa.de

www.daa-siegen.de

Wir su. für unseren Kunden im Rm.

Siegen einen Konstruktionsmechaniker/Zusammenbauer

(m/w).

Wir setzen voraus: Abgeschl. Ausbildung,

Erfahrung im Bereich MAG,

WIG-Alu-Schweißen, Schichtbereitschaft,

Zeichnungssicherheit, Führerschein/Pkw.

Die Entlohnung erfolgt

nach unserem IG-Metall-Tarifvertrag.

FairflexPersonaldienstleistung

GmbH, Wallhausenstr. 51 + 53,

57072 Siegen, Herr Büdenbender,

Tel. 02 71 -2364526 od.

info@fairflex.biz

Suche Installateur für Verlegung

Wasserleitung u. Toilettenabfluss.

Tel. 02132/80898 od. 0177/2969553

CNC-Fräser gesucht! 450 € Basis,

Fa. Ising, Kirchen. 02741-973012

Suchen Kurierfahrer für nachts, per sofort,

bevorz. Rentner, Raum Siegen.

T. 0170 /5256422 von 15 Uhr - 18 Uhr

Wir suchen Friseur-/in auf 450 €-Basis

oder Teilzeit. Hair & More, Burbach.

Tel. 02736/1736

Kraftfahrer/in

Klasse III (C1)

Klasse II (C +CE)

mit entsprechender Berufserfahrung

auf Motorwagen und Sattelzügen

bei entsprechend hohem

Verdienst gesucht.

SPEDITION

WESKAMP GMBH

Auf der Weiß 18, 57074 Siegen

Tel. 02 71 /6818-1 37, Herr Menz

ab Mo.8.00 Uhr

zeugtechnik, Maschinenbau oder Elektrotechnik

Eine abgeschlossene Ausbildung als

Prüfingenieur/in nach Anlage VIII b

StVZO

Interesse an Kraftfahrzeugen

Engagierten Berufseinsteigern bieten

wir die Chance einer Ausbildung zum

Kfz-Prüfingenieur an der GTÜ-Akademie

an.

Wenn Sie in einem wachstumsorientierten Unternehmen bei überdurchschnittlicher

Vergütung Ihre Einsatzbereitschaft unter Beweis stellen wollen, freuen wir uns auf Ihre

Bewerbung, gerne auch per E-Mail.

Kfz.-SachverständigenbüroReh 57074 Siegen ·Leimbachstraße 207–209

Inh. Dipl.-Ing.Andreas Demmer Telefon: 02 71 /331055

www.eoreh.de /info@eoreh.de

Stellenangebote

Die Gemeinde Erndtebrück

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/-n

Diplom-Ingenieur/-in

bzw. Bachelor of Science

der Fachrichtung Bauingenieurwesen

als Sachbearbeiter/-in für den technischen Bauamtsbereich (FB IV).

Die/der Bewerber/-in wird überwiegend im Bereich des Neubaus, der Sanierung

und Unterhaltung von Straßen, Wegen und Brücken sowie von Trinkwasserleitungen

und -anlagen des Wasserwerkes und als Gewässerschutzbeauftragte/-r der

Gemeinde eingesetzt.

Vorgesehen ist eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit derzeit 39 Stunden

wöchentlich.

Auf das Beschäftigungsverhältnis finden die Regelungen des TVöD Anwendung,

und es werden die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen geboten.

Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Bestimmungen des

Landesgleichstellungsgesetzes NRW.

Für Schwerbehinderte mit gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung

gelten die Bestimmungen des SGB IX.

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31. 1. 2014 an den

Bürgermeister der Gemeinde Erndtebrück

Talstraße 27 ·57339 Erndtebrück

Erfahrene

Pädagoginnen/ Pädagogen

Pädagogen gesucht gesucht

Sie suchen (evtl. nach einer Familienpause?) einen (Wieder-)Einstieg

in den Lehrberuf? Sie interessieren sich für das Problem der

Lese-/Rechtschreibschwäche in Deutsch oder Englisch und

sind bereit, sich in diesem Bereich fortzubilden, um betroffenen

Kindern wirksam zu helfen? Wenn Sie zudem an einer langfristigen

Zusammenarbeit interessiert sind und nachmittags oder samstags

vormittags bis zu 4,5 Stunden pro Woche in unserer Fördereinrichtung

tätig werden möchten, dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte

online an: Los-Siegen@Kmpx.de

LOS-Siegen@losdirekt.de

LOS Siegen

Hauptmarkt 23

57076 Siegen

Sprachkompetenz

Das Restaurant mit dem besonderen Flair,

gelegen in dem historischen Ortskern von Burbach.

Wir suchen zum sofortigen Eintritt:

qualifizierte/-n Koch/Köchin

zur Aushilfe oder in Teilzeit

Küchenhilfe m/w

auf 450-€-Basis

Hotel-/ Restaurantfachfrau/-mann

in Teilzeit (ca. 25 Std./Woche)

Telefonische Bewerbung unter:027 36 /298416,

Herr Dielmann oder Herr Scholz

Römer 3·57299 Burbach ·Tel. 02736/298419

Wir suchen SIE!

Für unser Qualitel-Hotel in Wilnsdorf

suchen wir

zu sofort:

Zimmermädchen m/w

ab März/April 2014:

Rezeptionist/-in

auf geringfügigerBasis,

Arbeitszeit Mo.-So.8-16 Uhr

in Vollzeit

Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen, der Service am Kunden steht für Sie im

Vordergrund, und Sie möchten einen Arbeitsplatz, der kurzweilig ist?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten Ihnen ein modernes, sicheres Arbeitsumfeld und ein gutes Betriebsklima.

Betriebliche Sozialleistungen sowie leistungsgerechte Vergütung sind bei uns

selbstverständlich!

Haben Sie Interesseaneiner Aufgabe mit Perspektive,dann bewerben Sie sich bei uns

und werden Sie Teil unseres jungen motivierten Teams !

Bewerbungen bitte an: Qualitel Hotel GmbH

Herrn Stephan Becker

Elkersberg 4 • 57234 Wilnsdorf

oder per E-Mail an: bewerbungen@maxi-autohof.de

Der ideale Nebenjob

Wir suchen Zusteller und Zustellerinnen

für die zuverlässige Verteilung des Sonntags- und Wochen-Anzeigers

(sonntags und mittwochs)

Idealer steuer- und sozialversicherungsfreier Verdienst bis 400 450 Euro, auch

neben Haupttätigkeit möglich.

Die Zeitungsbezirke sind kompakt eingeteilt und befinden sich ganz in

Ihrer Nähe.

Keine Anfahrt, optimierter Zeitaufwand.

Mindestalter 18 Jahre, insbesondere für Schüler, Hausfrauen und

Hausmänner, Rentner und Studenten geeignet.

Folgende Bezirke in Ihrer Nähe sind noch frei!

Betzdorf |Brachbach |Eichen |

Fischelbach |Flape |Mudersbach/

Birken |Niederschelden |

Folgende Bezirke in Ihrer Nähe sind noch frei!

Oberholzklau |Oberdresselndorf |

Osthelden |Rudersdorf

Vormerkung unter

Telefon (0271) 5940-395 ·(0271) 5940-396

(0271) 5940-8 Sonntags- und Wochen-Anzeiger

Wir sind

ein modernes öffentlich-rechtliches Dienstleistungsunternehmen mit

kaufmännischer Wirtschaftsführung. Mit unseren rund 190 Mitarbeiterinnen

und Mitarbeitern sind wir für die wirtschaftliche und soziale

Betreuung sowie Förderung der rund 18.600 Studierenden an der

Universität Siegen zuständig.

Wir suchen

zum 1. 4. 2014 für die Sanierung und den Umbau vonstudentischen

Wohnanlagen eine/-n

Bauingenieur/-in /Dipl.-Ing. (FH)

in Teilzeit mit Kenntnissen im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung

(TGA). Die Stelle ist projektbezogen vorerst auf 1Jahr

befristet.

In dieser Funktion sollten Sie über

- ein abgeschlossenes Studium oder durch langjähriges, praxiserprobtes

Wissen aus Berufserfahrung,

- ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe Kommunikationsfähigkeit, sichereres

Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick,

- Kenntnisse im Bereich des öffentlichen Vergaberechts (VOB,VOL,

HOAI) sowie den weiteren Rechtsgebieten

verfügen.

Wir bieten

- ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet,

- eine Vergütung nach EG 9TVöD/VKA und alle im öffentlichen

Dienst üblichen Sozialleistungen.

Weitere Informationen über das Studentenwerk finden Sie unter

www.studentenwerk-siegen.de.Bewerbungen vonSchwerbehinderten

sind ausdrücklich erwünscht.

Telefonische Auskunft erteilt vorab Herr Lutz unter der Rufnummer

02 71 /740-4881. Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Bewerbungsunterlagen

werden bis zum 24. 1. 2014 erbeten an:

Studentenwerk Siegen

Anstalt des öffentlichen Rechts

Der Geschäftsführer

Postfach 10 02 20

57002 Siegen

Damit es

JEDER erfährt.


Seite 14 /Sonntags-Anzeiger RUBRIKEN

Sonntag, 12. Januar 2014

Tiermarkt

Reise/Erholung

Stellengesuche

Kaufgesuche

Hundecollege Nicole Stemmer

Welpen-, Gruppen- u. Einzelunterricht

Dog Dance, Hundetricks, Clickertraining,

Körpersprache Hund/Mensch,

Workshops, Seminare und Hundepension.

Tel. 01 71 /6776924

www.hundecollege.com

Ankauf von Kleinnagern (nur Jungtiere)

wie Mäuse, Hamster, Meerschweinchen

und Zwergkaninchen,

Tel. 02 71 /87499Fressnapf Siegen

7 Wochen alte Welpen, Mutter Boxer-

Dalmatiner, Vater Labrador, entwurmt,

Preis 250 €. Tel. 01 72 /5862502

Hundetransportbox, L. 1,01 m, Br. 0,72

m, H. 0,76 m, sehr gt. erh., f. 50 €.

Tel 01 70 /1720269

Wer vermisst seit einigen Wochen

weißes Kaninchen m. dunklen Flecken?

Bitte melden u. Tel. 027 32 /27050

Border-Collie-Welpen, geimpft und entwurmt.

Tel. 01 51 /23009056

www.zooundco-siegen.de

Bekanntschaften

Hast Du auch ??????

Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit?

Nach allem, was nur zu zweit das

Leben schöner macht? Wenn Du Dich

jetzt angesprochen fühlst, zwischen 55

- 65+/- Jahre alt, sportlich schlank und

NR bist, dann überlege nicht lange.

Melde Dich bei einem sportlichen

Nichtraucher ( 172 cm, 70 kg ), der

jung geblieben ist, jünger aussieht und

Dich auf Händen tragen will. Alles weitere

erfährst Du von mir, wenn Du Dich,

bitte mit Bild, meldest. ✉ 31996 a. d.

SWA, 57069 Siegen

Hübsche Maragete, 77 J., zärtlich, natürlich,

ordentlich und saubere Hausfrau,

sehr einsam, ich möchte wieder

einen ehlrichen Mann verwöhnen. Rufen

Sie schnell an, dann komme ich

vielleicht schon am Wochenende mit

eminem kleinen Auto u. selbstgebackenem

Kuchen vorbei. Bitte Anruf üb.

1&1-pv Tel. 02238 /478573

MANUELA 49 J. warmherzig, faszinierend

hübsch mit guter Figur, gefühlvoll

u. zärtlich. Ich suche keinen Traumprinzen,

für mich zählt, dass Du es ehrlich

meinst, dann bin ich bereit, mit Dir

durch „dick und dünn“ zu gehen. Hast

Du auch Sehnsucht nach Liebe-Lachen-Kuscheln,

dann melde Dich jetzt.

02 71 -2508509 Fa. Treffpunkt

Johanna, 71 Jahre jung, hier aus d. Gegend,

bin schlank, vollbusig u. verständnisvoll,

gute Hausfrau u. Köchin mit zwei

fleißigen Händen u.e. großen Herz, suche

auf diesem Weg einen lieben Mann

(Alter egal), bei getrenntem od. gemeinsamen

Wohnen. Darf ich Sie mit meinem

Auto besuchen? Sie erreichen

mich über 1&1-pv Tel. 02238 /478573

HEIDI 54 J. liebevoll, bezaubend hübsch

mit Herz u. Humor u. einer sehr schönen

Figur. Ich bin eine zärtliche Frau,

die gerne lacht, sehr gut kochen kann

und wünsche mir einen ehrl. Mann, der

sich auch nach Liebe u. Zuneigung

sehnt. Melde Dich. 02 71 -2508509

Fa. Treffpunkt

Männer ab 40 J. aufgepasst! Sind Sie

alleine u. sehnen sich nach einer zärtlichen

liebevollen Partnerin, der richtigen

Frau für ein Leben zu Zweit? Wir

helfen Ihnen gerne dabei! Die Beratung

ist für Herren kostenlos. Rufen

Sie sofort an. 02742-966849, tägl.

10 -20 Uhr Agt. L&L

Silvia, 63 J., ehem. Altenpflegerin, bin

eine einfache, bescheidene Witwe aus

der Region, gute Hausfrau und Köchin,

habe eig. Auto, wäre umzugsbereit, bin

liebevoll u. zärtlich, suche ernsthaft

treuen, guten Mann, gerne vom Land.

Würde mich gerne am Wochenende mit

Dir treffen. 1&1-pv, Tel. 02238 /478573

Zuchthasen, Schlachthasen zu verk.

oder tausche. Tel. 02742/91100 61

Kleine süße Biyok-Welpen, nicht haarend,

entwurmt, geimpft mit europ. Pass abzugeben.

Telefon 0160/7 880477 ab 18 Uhr

Müller - Tierbestattungen

Feuerbestattungen für Haustiere.

Tel.0271-313 45 927

www.tierbestattung-siegen.de

www.tierbestattung-siegerland.de

Tel. 02 71 /317 63010

Sympath. Er, 36, 1,78, sucht Partnerin

fürs Leben. Bin tier- u. kinderlieb, kein

Weltenbummler. Habe es in sämtl. Cafés,

Discos, Internet versucht u. keine Frau

gefunden, die zu mir passt. Und jetzt

bin ich hier, m. Versuch Nr. vier, u. hoffe auf

dich, eine Frau bis 38 J., treu, lieb u. ehrl.

✉ 31979 a. d. SWA, 57069 Siegen

Udo ist 56 J., eine stattliche Erscheinung,

gut situiert, möchte noch einmal

alles Glück der Welt erleben, mit einer

netten, liebenswerten Frau. Agt. L&L.

Ruf bitte an, damit unser Leben wieder

einen Sinn bekommt.

02742-966849, tägl. 10 -20 Uhr

WWW.LEBENUNDLIEBEN.NET

ER, Mitte 60, 1,78 m, 90 kg, aus d. südl.

Siegerl., su. gt. Freundin, 60-70 J., gerne

etwas mollig, die wie ich auch Zärtlichkeit

u. Streicheleinheiten braucht.

✉ 32000 a. d. SWA, 57069 Siegen

Michaela, natürliche, sportliche Hotelfachfrau.

Lange, braune Haare, frauliche

Figur. Sucht Ihn für eine schöne

gemeinsame Zukunft. Freue mich auf

deine SMS 0152 /26856599

Viele nette Frauen und Männer suchen

über Agt. L&L d. richtige/n Lebenspartner/in.

Einfach anrufen und nachfragen.

02742-966849, tägl. 10-20

Uhr WWW.LEBENUNDLIEBEN.NET

Neues Jahr, neue Liebe? Er, 44, kräftige

Statur sucht passendes, weibliches

Gegenstück. ✉ 31992 a. d. SWA,

57069 Siegen

Baumarkt

Bauschuttannahme, Abbrucharbeiten

+ Baustoffhandel: 02762/60513

Feuchte Wände?

Nasse Keller?

Schimmelpilz?

● dauerhaft mit Garantie beseitigt

HAGEDORN Bautenschutz

Seit über 30 Jahren

Fachbetrieb für Mauerwerksabdichtungen

Mitglied im deutschen Holz- und

Bautenschutzverband

Siegen ·Tel. 02 71 /354029·Fax 35 69 25

TRAPEZBLECHE

/m²

/m²

inkl.

zzgl.

2,37€ MwSt. (1,99€ MwSt. )

Sportl. Sechziger sucht liebe Partnerin,

Ich bin gebildet (Studium), sympath.,

nikotinfrei, treu, verwitwet. Kostenlose

Info: FFT 0172 /8049166 Geb. n. V.

Und wer küßt mich?? Katrin 53, blond,

zierlich, hübsch, sportl., sucht nach

Enttäuschung lieben Mann. Kostenlose

Info: FFT 0172 /8049166 Geb. n.V.

Gabi, eine patente 51 jähr. Frau, gutauss.,

ehrlich und immer gut gelaunt.

Agt. L&L. Dein Geld brauche ich nicht,

aber Deine Nähe, Deine Wärme, Deine

Zärtlichkeit wünsche ich mir sehr.

Ein Anruf von Dir ist ein Anfang.

02742-966849, tägl. 10 -20 Uhr

Er, 70 J., 1,68 m, schlank, sucht nette

liebevolle Partnerin für die Zukunft.

✉ 31995 a. d. SWA, 57069 Siegen

Kinderarzt i.R., 70+ / 1,80, verwitwet,

PKW, sucht liebevolle Partnerin.

Gratisruf: 0800-5701570, Ag. 60+

Er (1,66 m), 53, sucht nette Sie, Raum

Siegen. Tel. 01 51 /52494879

Er, 47, sucht Frau für gemeinsame, schöne

Stunden. Tel. 01 70 /7430812

Er, 48 J., sucht Sie, gerne auch mollig,

für schöne Stunden. T. 0160/93030931

Keller, Sockel, Wände

undicht?

Schimmel, Pilz, Schwammbefall?

TÜV-Rheinland

Zertifizierter Fachbetrieb

Garantiert Abhilfe!

Balkon-, Terrassenabdichtung

Dachgeschoss-Isolierung, -Ausbau

Seit über 34 Jahren – Fa. S. Specht

Tel. 02 71 /310364·Fax 3174029

Nicht nur günstiger ...

Garagentore u. Antriebe

Martin Both, Tel. 0 27 32/2 83 59

35/207, 1A ab 5,34 (4,49) €/m²

35/207,0,50mm„Aktion“ ab 5,94 (4,99) €/m²

Dachpfannenblech, 1A ab 8,32 (6,99) €/m²

Hochprofile, 1A ab 7,60 (6,49) €/m²

inkl. (zzgl.) MwSt.

SIEGMETALL Kalteiche-Ring 24-26 35708 Haiger Geöffnet Mo.-Sa.

www.siegmetall.de Telefon 02773 /7107 -341 Telefax -400

Nasse Wände? Feuchte Keller? Schimmelbefall?

60.000 erfolgreiche Sanierungen in der ISOTEC-Gruppe. Wir gehen

systematisch vor-von der Analyse bis zur Sanierung. Für ein

gesundes Wohnklima und die Wertsteigerung Ihrer Immobilie!

Rufen Sie uns an. Wir helfen gerne weiter!

ISOTEC-Fachbetrieb Dipl.-Ing. Ernst Giebeler GmbH

Tel. 0271-3846175

oder www.isotec.de

... macht Ihr Haus trocken!

Sommer, Sonne u. Mee(h)r – Urlaub in

Dangast, FeWo 50 m², vergl. Loggia, ruh.,

150 m z. Meer, Hauspr. ☎ 0173-7210097

Müller Reisembobile, für die schönsten

Tage des Jahres. Tel. 02739/34 80

od. 01 75/4 01 33 47

Hotel Gasthof Rörig, Eintrachtstr. 9,

57072 Siegen hat zum Wochenende

noch Zimmer frei. Tel. 0271/331533

oder 0151/55311789

RÜGEN komfortable Fewo´s ab 44,- €

Privatstrand - Strandkörbe + Liegen frei

Prospekte 038308/66966 (feworüg.de)

St.Peter-Ording, Reetdach-FeWo,

historisch u. gemütl. 04862/420

Cuxhaven: FeWo’s, ab 29 € ☎ 02505/6080300

www.FeWo-Mühlenblick-in-Greetsiel.de

Gesundheit

Einzel- und Paarberatung

Entspannungs- und Stressreduktionsmethoden,

Burnout.

Dipl. Pädagogin /Therapeutische Beraterin

Terminvereinb.: Mo.-Fr. 12 -13.30 Uhr.

Tel. 0271/3131727

Stress, Ängste, Depressionen,

Schmerzen oder Schlafstörung?

Teilnehmer gesucht f. eine wissenschaftl.

Studie über d. Meditation Ham-Zentrierung

0175 /4024473, www.reconsat.de

Antiquitäten

Sammler sucht alles Militärhistorische

aus der Zeit 1914-1945. z.B.

Helme, Uniformen, Ausrüstungsgegenstände,

Wehrpässe, Auszeichnungen

und Urkunden

Freue mich auch über Kleinigkeiten.

Kristan Tel.: 01 60/2 58 92 65

Zu verschenken

Heizöltanks 4x 1500 l, Nylon, einschl.

Armaturen an Selbstabholer zu verschenken.

Tel. 02762/1819

Schuldnerberatung

…auch ohne Insolvenz !

Raus

aus

den Schulden !

Keine Pfändung &Vollstreckung mehr !!!

Siegerland, Sauerland,Wittgenstein, Westerwald,Haiger,...

für Privat,Gewerbe.Schuldnerberatung Siegen

Kostenlose Erstberatung

Tel. 0271 313 830 31

www.schuldenfrei-siegen.de

Bei Arthrose läuftnichts mehr rund. Schmerzen

beim Laufen, Aufstehen oder Greifen sind erste

Alarmzeichen. Werden Sie jetzt aktiv. Nutzen

Sie die Beratungs- und Bewegungsangebote

der Deutschen Rheuma-Liga.

Rufen Sie uns an:

01804-60 00 00

(20 Cent proAnruf aus dem deutschen Festnetz)

Suche Arbeitsstelle in Privat-Haushalt,

6-8 Std./Wo.: Putzhilfe, Bügeln,

Gartenarbeit. Erfahr., Verantwortung,

Selbstständigkeit, Loyalität vorh.

Tel. 0271/4057881 od. 0152/34177920

Wie bieten zuverlässige kompetente Betreuung/Alltagshilfe/Hauswirtschaftl.

Versorgung zum fairen Preis.

Tel. 02732/3027939 od. 0171/9368244

www.susa-dienstleistungsservice.com

Altenpflegerin (Polin) mit Praktikum in

Deutschland sucht Stelle im Privathaushalt

zur Betreuung und Pflege

älterer Menschen, auch 24 Std./tägl.

möglich. Tel. 01 51 /63703777

Erf. zuverl. Haushaltshilfe sucht Putzstelle

1 x wöchtenl. 4-5 Std im Raum

Siegen/Wilnsdorf. Tel. 0176-95405133

Veranstaltungen

Der Musical-Welterfolg von Frederick Loewe

Starsolisten, Ensemble &großes Orchester

My

Fair Lady

www.konzertkasse-siegen.de

www.konzertkasse-siegen.de

Übernehme Betreuung und Pflege im

häuslichen privaten Bereich. Stundenweise/halbe

Tag u. teilw. auch über

Nacht. Tel. 01 75 -5153622

Junge Afrikanerin su. Stelle als Haushaltshilfe

im Privathaushalt in Kreuztal/

Hilchenbach. Bitte nur seriöse Anrufe!

Tel. 01 73 /4720490

Liebevolle Senioren-, Dementen- u.

Krankenbetreuung bei Ihnen zu Hause,

auf Wunsch m. hauswirtschaftl.

Versorgung. 0151 /58798316 Rückruf

Fliesenleger/Verputzer sucht Arbeit,

auf 400-¤-Basis, auch Rigips Arbeiten.

Tel. 02 71 /80958782

Maler/Trockenbauer sucht Arbeit.

Tel. 01 71 -3633886

Sonntags-

Wochen

präsentiert:

ANZEIGER

„Besser als auf dem Broadway“

... „Ich hätt‘ getanzt heut‘ Nacht“

... „Es grünt, so grün“ u.v.a.

SIEGERLANDHALLE • Do., 30.01.´14, 20Uhr

Der kleine Horrorladen, 14.04.´14, 20 h•Pippi Langstrumpf,

03.05.´14, 16 h•Al di Meola, 05.05.´14, 20h

Höhner,12.11.´14, 20 h•TheTen Tenors,22.12.´14,20h

JethroTull:-Koblenz:22.11.´14,20h,-Wetzlar:30.11.´14,20h

Karten bei Konzertkasse, Obergraben 39, Tel.: 0271/5940350; Siegerlandhalle, Tel.: 0271/2330727;

EuroTicketStore Weidenau, Tel.: 0271/7700261; WP/WR-LeserService, Mayersche Buchhandlung,

Tel. 01802/4040-76/-78; sowie bei allen bekannten CTS-VVK-Stellen. www.joko.de

) g

Örtl. Durchführung: JoKo-Promotion, JoKo GmbH, www.joko.de

Wandern in den DOLOMITEN,

DIA-Vortrag von H. J. Zell, Kreuztal

Weiße Villa, So. 19. Jan. 16.30 Uhr

Unterricht

Musiklehrer, langjährige Erfahrung

an Grund- und Musikschule in Siegen,

erteilt qualifiz. Gitarrenunterricht.

Tel. 02 71 /89614

ANZEIGEN

helfen kaufen

und verkaufen!

Ruckersfelder Straße 3

57250 Netphen-Frohnhausen

Telefon 02738 1531

www.keyboardschule-frevel.de

Kartentelefon:

(02 71)

59 40-350

Tel.: 0271-49917777 www.schuelerhilfe.de

Gruppe: ab €7,81 Einzel: €19,50 (45 Min)

Nachhilfe: www.bc-si.de

MitSpaß beim Lernen zum Erfolg.

Heilpraktiker

Werbung die

ankommt.

Heilpraktiker-/in für Psychotherapie –

der Beruf mit Zukunft!

• Psychologie • Psychiatrie • Psychotherapie • Gesetzeskunde

Ausbildungsbeginn zu jedem Kurswochenende möglich.

www.heilpraktikerschule-olpe.de

01 70 /7767672oder 02 71 /23560757

Kostenfreier „Schnuppertag” nach Absprache.

Herz in Gefahr!

Waskann die Medizin? Waskönnen Sie selbst tun?

Renommierte Herzexperten

informieren Sie, wie die koronare

Herzkrankheit, die

Erkrankung, die dem Herzinfarkt

vorausgeht, optimal behandelt

wird.

Den Ratgeber (136 S.) erhalten Sie

für 3,- EUR in Briefmarken.

Deutsche

Jetzt bestellen!

Herzstiftung

Vogtstraße 50 •60322 Frankfurt/M. www.herzstiftung.de

Es muss nicht immer „Meissen“ sein!

Su. schöne + alte Dinge vom Keller bis

zum Dachboden z.B. versilb. Besteck

( a. Einzelteile), Aussteuerwäsche, Glas,

Porzellan (gerne a. Figuren), Omas

Schmuck (Modeschmuck, auch defekt,

koralle-bernstein, Armbanduhren), alter

Christbaumschmuck, Bilder u.v.m.

Gerne auch von Haushaltsauflösung.

Barzahlung selbstverständlich vor Ort.

Tel. 02761 /825398 od. 0175 /1512429.

Freue mich auf Ihren Anruf!

Achtung, Achtung! Ankauf von Pelzen,

Pelzbekleidung, Modeschmuck, Bernsteinschmuck

u. div. aus Omas Zeiten,

Seriöse Abwicklung, Herr A. Peters,

Tel. 0157 /86827933

Bin Sammler! Suche Eisenbahnen u.

Modellautos aller Maßstäbe (Siku,

Traktoren usw. ), auch kleine Mengen.

0271/37219807 od. 0151 /23916250

Münzen + Briefmarken

kauft Sammler: 02 71 /82506

Suche Eckbank (Polster) in Buche +

Tisch + Stühle, HP 50 ¤. 0271/790816

Verkäufe

Balkone und Terrassen

in Stahl, verzinkt, auch zum nachträglichen

Anbau, langlebig u. preisgünstig.

Tel. 02 71 /75155

Bandscheiben-Federkernmatr., orig.

verp., 140 x 200, NP 349 ¤, f. 129 ¤ +

2x 90/100 x 200, NP 229 ¤, f. je 99 ¤.

Bringen mögl. T. 01 77 /5877291

GROSSE MODE - kleine Preise!!!!!

Damenmode, Gr. 44-60, jede Hose 15 ¤,

Di. +Mi. 10 -18 Uhr, Kölner Str. 189,

Neunkirchen, ☎ 01 75 /2454904

Honig aus eigener Imkerei.

Kostenloser Lieferservice im Umkreis

10 km um Wilgersdorf, ab zwei Gläser.

Tel. 02739/3294

60 Euro Bauknecht Waschmaschine,

tragbarer DVD-Player, digitale Kamera.

Tel. 01522/5240599

Echtholzküche, Eiche rustikal, U-Form,

mit Kachelarbeitsplatte, Ansatztheke u.

E-Geräten an Selbstabh., 0171/1924907

TEPPICHGALERIE MEMARIAN

Perserteppiche, Reinigung, Restauration

Daimlerstr. 79, Siegen, ☎ 0271 /44460

Älteres Klavier preisgünstig zu verkaufen.

Tel. 02738-2215

Bett, Kiefer mass., neuw., 140/200 m.

Tel. 01 75 /9076279

Couchgarnitur, 3-/u. 2-Sitzer, 80 €,

Tel. 02732/6120

Fernsehgerät 2007, 50 €.

Tel. 01 75 /6443141

Jugendl. Damenkleidung, Gr. 34 (XS)

zu verkaufen. Tel. 02 71 -79148

Kaminholz zu verkaufen.

Tel. 02761/62183

Sideboard, Eiche rustikal mit Jagdmotiv,

50 €, Tel. 01 51/ 10 48 07 16

Trapezblech, Aktion ab 4,99 ¤/m²,

Tel. 02732/59 63 34

Brennholz zu verk. ☎ 01 70-74049 43

Kaminholz abzug. Tel. 0160/1261531

www.schmucknord.de

Serkenrode

Telefon 0 27 24 / 28 85 00

www.kaminofenstuebchen.de

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de

GOLDANKAUF

Emanuel, Siegen, Tel. 02 71 /240 33 13

Brilliantschmuck- und Goldankauf zu

absoluten Höchstpreisen. Pfandkredithaus

King Cash · Löhrstr. 35 · Siegen

· 02 71 -2502781

Kaufe Modelleisenbahnen aller Größen

sowie Zubehör, kl. u. gr. Sammlungen,

Modellautos u. Blechspielzeug.

Tel. 0177 /2860619, rufe zurück

Kaufe Porzellan Briefmarken Münzen

Jagd- u. Soldatennachlässe versilberte

Bestecke Gemälde 0271/23463661

Suche Auto-, LKW- und Baufahrzeugmodelle

in 1:18 - 1:43 - 1:50.

☎ 01 71 -6815640

Suche antike Gemälde, Standuhren,

Porzellan und Figuren.

Tel. 02722/50763

Werbung

die

ankommt.

•Heizöl

•Diesel

•Brennstoffe

Netphen

Kronprinzenstraße 7

Telefon 02738/6964-0

Der schnelle

Weg zur Bestellung

Ihrer privaten

KLEINANZEIGE:

(02 71) 59 40-333

Klavier- und Akkordeon An- u. Verkauf,

Klaviertransporte, Tel. 02751 /51836

LL-Ski Fischer, neuw., Schuhe Gr. 42, u.

Stöcke, kompl. 149 €; T. 02732/4467,

Wohnungauflösung: diverse Kleinmöbel,

Kindertische, Doppelbett 180 x 200

inkl. Lattenrost, Haupstr. 119, 57074

Siegen. Tel. 01 52 /21949658

Wohnzimmerschrank m. Glasvitrine,

lackiert, B 3,10 xH2 m, Preis VS,

Tel. 01 70 -1241884

Seniorenbetreuung /Hilfe im Haushalt

u. bei täglichen Besorgungen

durch ausgebildete freundlichen Frau,

62 J. mit PKW im Raum Finnentr. - Attend.

- Lennestadt Tel. 02721 /716522

Kaminholz, haupts. Birke, ofenfert., Pr.

nach Menge. 0271/46546 u. 0160/2427791

Sport &Streetwear •Fan-Artikel

Weltmarken zum kleinen Preis. In unserem

Z-Store-Shop Sonder- und Restposten!

Hochwertige Markenwaren, auf alle Wintertextilien 25 % Rabatt.

Camp David ·Adidas ·Nike ·Reebock ·Joop ·Guess ·Converse ·Kappa u. w.

Weibeweg 2·57258 Freudenberg, mobil 01522/404 06 18/www.z66-store.de

Mit Unterstützung der

Arthrose?

Name

Straße

PLZ/Ort (9001)


Sonntag, 12. Januar 2014 RUBRIKEN /AUTOMARKT

Sonntags-Anzeiger /Seite 15

Neunkirchen OT: großzüg. Traumhaus

mit Charme, 180 m² Wfl., 100 m² Nutzfl.,

8 ZK, 3 Bäder, 2 Garagen, Carport, Kachelofen,

gr. Wintergarten, angelegtes

flaches Grdst. 950 m², 249 000 ¤ zzgl.

Court. Tel. 02 71 /70320837

www.andreas-kleinschmidt-immobilien.de

Brachbach: Kaum zu glauben!

Gepfl. EFH für kl. Leute, 19.000,- €,

Daaden VG: EFH mit tollem Garten,

5 ZKB, Isofenster, nur 38.000,- €

www.ballendat-immobilien.de

Tel. 02743 /931600

Freudenberg: zentral und dennoch ruhig

gelegene hochwertige ETW 1 ZKB,

inkl. EBK, 41 m² Wfl., Terrasse, Stellpl.

Auch als Kapitalanlage. KP 70 000 ¤

zzgl. Court. Tel. 02 71 /70320837

www.andreas-kleinschmidt-immobilien.de

TOP-Haus in

Betzdorf-Bruche

In diesem neuen u. komfortablen Einfamilienhaus

mit Garage ist barrierefreies

Wohnen möglich.

Eine Besichtigung lohnt sich!

www.dig-immobilien.de/betzdorf

Tel.: 02741/2 27 76

Gelegenheit in Eiserfeld: großes EFH,

Bj. 1908, 139 m² Wfl., 7 ZK, 2 Bäder,

528 m² Grdst. Ideal zur Vermietung an

Studenten, Schnäppchenpr.135 000 ¤

zzgl. Court. Tel. 02 71 /70320837

www.andreas-kleinschmidt-immobilien.de

Siegen: luxuriöse Neubau-ETW, Fertigstellung

2014, 120 m² Wfl., 4 ZKB.

Hier bestimmen Sie noch über die Innenausstattung,

KP 249 860 ¤ provisionsfrei.

Tel. 02 71 /70320837

www.andreas-kleinschmidt-immobilien.de

Schickes Landhaus

bei Betzdorf

Bj. 90, 140/700 m², Kachelofen, 2 Bäder,

Terrasse,Garage, ebenes Grundst., tolle

Lage, wegen Eilverkauf nur 168.000 €

www.dig-immobilien.de/betzdorf

Tel.: 02741/2 27 76

Großes Zwei-Familien-Wohnhaus zu

verkaufen! VB 207.500,00 Euro! inkl.

3 Garagen in Mudersbach - Alle Details

unter: www.reipa.eu oder

01 76 /78782302

Netphen OT: 3 FH, Wfl. 62/88/71 m²,

großteils renoviert. Nur 195 000 ¤ zzgl.

Courtage. Tel. 02 71 /70320837

www.andreas-kleinschmidt-immobilien.de

Haus in Oberdresselndorf zu verkaufen.

Renovierungsbedürftig! Pr. ca. 17.000 €.

Tel. 0151/24015867 o. 02754/2125204

Herdorf, 92 m², Stadtmitte, ab 01.02.14

zu vermieten. Tel. 02 71 /3134220

www.deniz-immobilien.de

Hütte am Heisterberger Weiher

zu verk., Preis VS. ☎ 02 71-316 649

oder 01577-527 3061

Herdorf, Feldweg 9, 80 m², Garage,

Neubau im Neubaugebiet, 1 Kinderzi.,

gr. Kü. und Wohnzi., Elternzi., Abstellr.,

WC u. Bad., Terr., 500 € KM + Garage

+ 150 € NK. T. 01 76 -72491692

Hilchenbach-Müsen: 100/125-m²-Whg.,

3 bzw. 4 Zi. + Kü., Bad, Keller, Dachboden,

gr. Garten, eig. Hzg., KM 495 €,

NK 120 €, 3 MM Kaut., ab 1.02.14 zu

verm., Tel. 01 71 /1426167

Nachmieter f. ELW in Netphen-Deuz,

2 ZKB, Diele, Abst., Terrasse, Stellplz.,

ca. 73 m², Übern. EBK (1,5 J.) u.

sonstige Möbel mögl., ab sofort

Tel.: 0151/14903404 -ab 20Uhr

Neunkirchen-OT: 2 ZKB, 75 m², f. Single

od. Paar, EBK m. Spülmasch.,

mod. Bad/Du./WC, Whirlpool, schnelles

Internet, Garten, Seitenstr., sofort beziehbar,

KM 380 €. Tel. 02735 /3339

Si.-Dreisbach, ELW, 2 ZKB, 55 m², Terr.,

Garage 40 €, NR, k. Tiere, an Ehepaar

ab 45 J. od. älteren Herrn zu verm.,

350 € KM + NK + 2 MM KT. T. ab Mo

14-18 h Uhr Tel. 02 71 -311666

Singlewohnung OT Netphen, keine

Renovierung notw., 2 ZKB, ca. 54 m²,

EBK, Abstr., Stpl., Terr., 355,- ¤ WM

evtl. Gart. mitben., an NR zu vermieten.

Tel. 0151 /22088915

Wissen: Fachwerkhaus m. Giebel. Geh.

Ausstattung, Kachelofen uvm., unbedingt

ansehen, 110 m² Wfl., nur 450 ¤

KM zzgl. Court. Tel. 02 71 /70320837

www.andreas-kleinschmidt-immobilien.de

KIRCHEN 1ZKB

ca. 50m², ASR, Bad neuwertig,

KM: 250 ¤ + NK, zzgl. 2MM Kaution

Tel.: 01 71 -4405781

Mudersbach -Niederschelderh.

Schöne renov. ELW 2 ZKBad Abstr.

60 m² - KM 290 ¤ + NK zu vermieten

Tel. 01 60/97 69 64 15

–Provisionsfrei – Krzt.-Buschhütten

helle 3 ZKB, 80 m², Balk., Aufzug, in

MFH, 360 € + NK. ☎ 02732-6205

immobilien-menzler.de

Freudenberg, zentral, schöne 2 Zi., Bad,

Abstellr., mit integr. Kü., ca. 40 m²,

Stellpl., 240 € KM + 90 € NK, ab 1.3.14

zu verm. Tel. 02734-1662

Freudenberg,

4-ZKB-Whg. mit Balkon in MFH zu

verm., 95 m² Wfl., KM 405,00 € + NK,

Tel. 01 76 /10150829

Neubaugebiet Herdorf, neue Wohnung,

2 ZKB, Abstellr. 80 m², mit Terr.,

Garage, KM 500,- incl. Garage, 150,-

NK. Frei ab 1.5. T. 01 76 /72491692

Ruhige EG-Wohnung in Betzdorf,

2 ZKB, Keller, Abstellraum u. Stellplatz,

340,- KM + 90,- NK + 1 MM Kaution,

ab sofort. Tel. 02744/1241

SI-Geisweid, 3 ZKDB, ETW m. Balk.,

Bj. 72, ca. 92 m² Wfl., Stellpl., Gartenanteil,

von privat, 122 000 €.

Tel. 0271/48297 od. 0176/21119106

· Schöne 3 ZKB, Keller, Gäste-WC,

Balkon, in Freudenberg-Lindenberg,

450 € + NK. Tel. 01 60 -90759884

Immobilienangebote

Warum

nicht

jetzt?

Nutzen Sie jetzt die niedrigen

Zinsen und unsere attraktiven

Aktionsangebote für Ihren Traum

vom eigenen Zuhause.

Musterhaus Gießen

Kurt-Schumacher-Str. 30

Pohlheim- Watzenborn- Steinberg

Tel. 06403 9691101

täglich von 11-18 Uhr

www.fingerhaus.de

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de

Wohnungsangebote

SI-Uni-Nähe, 1 Zi. Appartement,

19 m², Pantryküche, Aufzug, frei ab sofort,

Birlenbacher Hütte 4, prov.-frei, KM € 220,

Tel. 0271 /231930, Mo-Fr 8:00-16:30 Uhr

SI-Wellersberg, 2 ZKB, ca. 48 m², DG,

eigene Hzg., an Einzelpers. ab sof. zu

verm., 280,- KM + NK, 1 MM Kaution,

T. 0271 /54442 o. 0151 /10541396

Scheuerfeld, möbl. 1-Zi.-App., Du./WC,

NR, Tee-Küche, Referendar/-Innen,

GS-Reisende bevorz., WM 275 €, frei

ab sof. Tel. 01 71 /5291490

Schöne Dach-Whg. (Studio) in

Netphen-Salchendorf, für 1-2 Pers.,

Südhang, 88 m², 3 ZKB, KM 440 €,

ab sofort.Tel. 01 60 /7827446

Siegen-Haardter Berg

3-ZKB-Whg. mit Balkon in MFH zu

verm., 62 m² Wfl., KM 319,00 € + NK,

Tel. 01 76 /10150829

Siegen-Haardter Berg

4-ZKB-Whg. mit Balkon in MFH zu

verm., 95 m² Wfl., KM 420,00 € + NK,

Tel. 01 76 /10150829

Wilsndorf-Wilgersdorf ELW 2ZKB

63 m² + Terasse, Abstellr. Kamin

370 KM + Nk + 2MMK ab sofort o.

später 01 71/4 40 84 35

2 Zi. m. Bad, 50 m², Kellergeschoss,

Zentrum Siegen, KM 300,- € + Kaution,

Tel. 0175 /1223270

Ab sofort, 2 ZKB, 45 m², KM 350 € +

NK, ruhige Lage, busnah, Siegen-

Hengsbach. Tel. 01 74 -3307178

Burbach OT, möbl. 2-Zi.App., mit WZ,

Kü., Bad, Stellpl., 47 m², ab sofort zu

vermieten. Tel. 01 51 /11519179

Burbach: Helle DGW, 110 m², 5 ZKB,

Keller, Pkw-Stellpl., Vermietung nach

Vereinb., WM 790 €. ☎ 02737/3666

Buschhütten: ELW, 24 m², kl. Terr., Erstbez.

nach umfangreich. Renov. 200 €

KM, ab sof. frei. Tel. 02732 /792875

Herdorf, 92 m², Stadtmitte, ab 01.02.14

zu vermieten. Tel. 02 71 /3134220

www.deniz-immobilien.de

Hilchenbach,Wohnung, 2 ZKB, 85 m²,

ab 01.04. zu verm., Warm 600,- €.

Tel. 01 76 /31305432

Kr.-Buschhütten, 3-4 ZKB in ält. Haus

aber Whg. kpl. neu renov., ca. 100 m²,

sep. Eing. ab sof. 01 76 /70736823

Kr.-Oberhees: App., ca. 45 m², sep. Eing.,

Kü-Zeile, Bad, Keller, Stellpl., ab sof.,

260 € warm. 02732/25380 ab 16 Uhr.

Kreuztal -Littfeld, 3 ZKB, Abstellraum,

ab 1. 2.14, kl. Garage u. Pkw-Stellpl.,

Tel. 02732/86482, ab 18 Uhr

Kreuztal-Eichen: 5 ZKB, 110 m², ab sofort

od. später, KM 605 € + NK, ohne

Tiere, Tel. 01 76 -25123119

Mitbewohner für WG ges., SI-Zentrum,

40 m², geeign. für Studenten, 350 €

WM. Tel. 01 74 /3307178

Netphen, schöne renov. 3 ZKB-DG-Whg.,

m. Balkon, f. 420 € zu verm. Neue EBK

auf Wunsch + 40 €. T. 0151-41814166

... hier zieh’ ich ein.

Wohnwunder 73

klein fein mein

(Abb. enthält Sonderwünsche)

ab 97.990,­ EUR

Das ideale Haus für ZWEI

KfW-förderfähig

inkl. Bodenplatte

Jetzt informieren! SICHERHEIT

garantieren 3Schutzbriefe:

Tel.: 02732 203702 •Bau-Qualität

Dr.Schildknecht

•Bau-Service

•Bau-Finanzierung

In der Höllenbach 14

Das sicherste

57223 Kreuztal

Haus

für Sie!

Musterhaus­TC.de


Netphen: DG-Whg., 1 Zi., Wohnkü. mit

Kü.-Zeile, Bad, 43 m², teilmöbliert, zum

1. 3. 14. Tel. 0170 /3427857

Neunkirchen-OT, 5 ZKB, 130 m² mit

Balkon/Garage, 750,- WM, keine Hundehaltung.

Tel. 01 71/4 81 32 68

SI-Geisweid, 2 ZKB, Terr., nur an NR,

60 m², 350 € KM + NK, ab 15. 02. 2014.

Tel. 02 71 /84332

Si.-DG-Whg., 70 m², 3 Zi. + Wohnkü.,

ganz neu, ab sof. Energieeff.-Whg., KM

390 + 3 MMK. Tel. 01 51 -20777695

Wilnsdorf, EFH, kompl. renov., 130 m²,

5 ZKB, Keller, Terr., Garten, 800 € KM,

ab 1. 5. 2014. Tel. 02739/892669

Wilnsdorf-Rudersdorf, komf. ELW, NB,

66 m², TOP Lage, FbH, Terr., NR,

WM 480,- €, ab 01.03.14, 02737/91491

3 ZKDuB, Freudenberg-Lindenberg,

Tel. 0171 /3134274

Giersberg, Bürbacher Weg, 56 m²,

WG-geeign. Tel. 01 76 /38734602

Kreuztal-Littfeld: 3 ZKB, 76 m²,

350 € KM, ab 1.4., Tel. 02750/419

SI-Achenbach, 2 ZKB, Keller, 45 m²,

320 € KM. Tel. 01 51 /50458846

Niederdielfen

Exkl. 3-ZKB-Wohnung, ca. 82 m²

mit Gäste-WC, Bad mit Dusche

und Wanne, teils Laminat u. Fliesen,

kompl. renov., Waschküche,

Stellplatz und Balkon,

für 440 € KM zu vermieten.

Telefon 02 71 /356790

Müller Transporte

Am Lausbecher 1·57074 Siegen

Umzüge/Haushaltsauflösungen

Wohnungsrenovierungen

preiswert •zuverlässig •günstig

Tel.: 0171- 6400002oder

0151- 58 74 45 21

Seniorenresidenz Känerbergstr.

Weidenau /Diakonie

Barrierefr. 2-Zi.-Whg., EBK, Balkon,

Betreuung Diakonie, 24-h-Notruf,

KM 450 € + Betreuungspauschale.

Tel. 01 75 /783 29 57, ab Mo. 9 Uhr

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de

Neunkirchen

62 m² Whg., 1.5 SchlafZ. , KWB,

290 € KM

0163/6369821

Tapetenwechsel nötig?

In den

IMMOBILIENANGEBOTEN

des SWA ist für jeden

etwas dabei.

Immobiliengesuche

Informatiker mit

Familie sucht

in Mudersbach, Brachbach, Kirchen o.

Neunkirchen/Herdorf ein gepflegtes

Wohnhaus mit Gartengrundstück in

ruhiger Lage bis 220.000 €.

Wir freuen uns auf Ihr Angebot!

DIG Immobilien Betzdorf,

Tel.: 02741/22776,

www.dig-immobilien.de/betzdorf

Wir übernehmen den Verkauf Ihrer

Immobilie. Für Sie völlig kostenfrei.

Erfragen Sie unsere Leistungen unter

Tel. 02 71 /70320837

www.andreas-kleinschmidt-immobilien.de

Kl. EFH in Freudenberg od. näh. Umgebung,

dringend zu kaufen od.

mieten gesucht, KP bis 140.000 €. T.:

0151 -590 07498 od. 01 60-922 33959

Junge Familie sucht EFH in Hünsborn

Mobil 0151 52502461

Suchen 1–2-Fam.-Haus im Raum

Kreuztal zu kaufen, 01 63- 6694871

Wir suchen für vorgemerkte Kunden

Eigentumswohnungen &

Ein- und Mehrfamilienhäuser

im Raum Siegen, Kreuztal, Netphen,

Wilnsdorf, Neunkirchen und Freudenberg.

Sprechen Sie uns an: Steinau Immobilien

Marburger Straße 27

57072 Siegen

Tel. 02 71 /23398010

www.steinau-immobilien.de

Wohnungsgesuche

Wir übernehmen die Vermietung Ihrer

Immobilie. Für Sie völlig kostenfrei.

Erfragen Sie unsere Leistungen unter

Tel. 02 71 70 32 08 37

www.andreas-kleinschmidt-immobilien.de

Nette junge Familie sucht Wohnung,

3 ZKB, ab 80 m², Raum Kreuztal/Eichen

erledige Hausmeistertätigkeiten;

Tel. 01 75 -7442468

Su. ab sof. im R. Hilchenbach, 2 ZKDB,

gerne auch renovierungsbed., max.

500 € WM, NR, ges. Eink., mit kl. Hund

(bellt nicht). Tel. 01 75 /4884169

Suche 4–5 ZKB, Raum Kreuztal bis

Siegen-Mitte, Tel. 01 73 -2538607

Wer hilft mir

und bietet integrem, völlig vereinsamtem

62-jährigem NR mit Niveau - trotz

hoher Qualifikation Mini-Rentner - in gepflegtem

Umfeld - gegen Mithilfe -

eine kleine, warme Wohnung und erspart

mir den Weg zum Sozialamt?

Zuschriften nur mit Festnetz-Nr.:

✉ 31999 a. d. SWA, 57069 Siegen

Verschiedenes

Nasse Keller?

Zertifizierter, TÜV-geprüfter Fachbetrieb

für Bauwerksabdichtung dichtet Ihre

Wände von innen oder außen ab. Garantie

nach BGB. Handausschachtung.

Fa. Schneider Bautenschutz,

Tel. 02734/435364

Stumpfe Messer?

Wir schleifen professionell: Messer,

Scheren, Haus- u. Gartengeräte.

Outdoor & Knives, EKZ Weidenau,

Tel. 02 71 /3131570

Schimmelpilz, Stockflecken?

Zertifizierter, TÜV-geprüfter Fachbetrieb

hilft fachgerecht, schnell u. dauerhaft.

Fa. Schneider Bautenschutz,

Tel. 02734/435364

Fälle und stutze Ihre Problembäume!

Übernehme sämtl. Garten-, Rasenpflege-

und Zaunarbeiten. Astbeseitigung

durch Großhäcksler - Dachrinnenreinigung.

(0 27 37) 54 80

Haushaltsauflösung

und Entrümpelung. Inzahlungnahme

von Verwertbaren. Fa. Trödel-Trapp,

☎ 02 71 /77009754

Übernehmen kleinere Baggerarbeiten,

auch Fischteiche ausbaggern und

entschlammen. Fa. Uto Bunzel. Tel.

01 71 /7727976 od. 0271 /8707822

Gelernter Maler/Lackierer bietet professionelle

Dienste, (Tapezieren,

Verputzen, Boden verlegen usw.)

02733/ 128177 od. 0172-9372352

Erfahr., dynam. Fliesenleger übern.

alle Fliesen- u. Natursteinarbeiten

zum fairen Preis, T. 01 71 /9365998

Fliesenlegen u. Trockenbauarbeiten,

Renovierarbeiten. Wir helfen Ihnen!

Noch freie Termine. Tel. 02732/762943

Haushaltsauflösung - Entrümpelung -

Nachlassverwertung. Seriös - Zuverlässig

- Schnell. Gerhards 0271/3878488

Polster wie neu! Polsterreinigung bei

Ihnen zu Hause! Matratzenreinigung!

Festpreise! Info: 02732/591904

Innen- und Außenputz, Außendämmung,

Fliesen, Renovierung.

Tel. 02732/5540899

Malen, Tapezieren, Verputzen

sauber + preiswert, Tel. 02745 /252

Entrümpelung und Haushaltsauflösung

zum Festpreis. Tel. 01 57 /82984474

Malen, Tapezieren, Fußbodenverlegung.

J. Schneider. Tel. 02 71 /354810

Gewerbliche Objekte

Angebote

Ladenlokal im OT Wilnsdorf mit 2 Toiletten,

variabel gestaltbar, ca. 76/60 m²

m. kleiner Terrasse und Abstellraum,

evtl. m. Wohnung ca. 52/68 m² und

Stellplatz/Garage zu vermieten ab

01.02.14. Einrichtung kann übernommen

werden, geeignet für Bistro, Imbiss,

Praxis, Kanzlei, Studio, Büro,

Kontakt 02737 /979805 od.

0177 /7071467

Büro-/ Praxisfläche in bester Lage von

Freudenberg, 80 m² oder 150 m².

Provisionsfrei vom Eigentümer.

Tel.: 02294/9936913

Büro/Praxis 110 m², 3 Räume, Diele,

Küche, WC, Part., Parkpl., zentr. Lage,

ab 01.04.14 zu verm. Tel. 0271/43289

Ladenlokal zu vermieten, 154 m² oder

77 m² im Einkaufszentrum in Seelbach.

Info unter Tel.: 01 71/6 97 53 51

SI-Giersberg, Ladenlokal, 90 m², provisionsfrei

vom Vermieter, ab sofort zu

verm., Tel. 02 71 /2337911

Teil einer Industriehalle, ca. 210 m², für

Gewerbegebiet in Kreuztal zu vermieten.

Tel. 01 73 /9475456

Ladenlokal zu vermieten, 50 m², Neunkirchen-Ortsmitte.

Tel. 0175/6898495

Hobby-Werkstätten /Stellplätze

für Oldtimer in Wilnsdorf und Herborn-Sinn

zu vermieten. Hübner Lagerparks

02 71 /317719-80

Mein

Ruheplatz.

Gemütliche Wohnungen

finden Sie in den

WOHNUNGSANGEBOTEN

des SWA.

Maler-Tapezierfachbetrieb Lehnert.

Sofort Termine frei. 0171 /5391177

Parkett und Dielen schleifen, wie NEU –

Festpreis-Garantie. Tel. 01 71 -9908100

Gesund und sparsam

heizen mit Infrarot!

Jetzt Nachtspeicheröfen

austauschen

und 30-70%

Heizkosten sparen!

Besuchen Sie unsere Ausstellung!

Koblenzer Straße 1

57072 Siegen

Tel. 02 71/70325880

www.eCO2heat.com

gesund und sparsam heizen

Energiesparpumpe

Heizkörperpumpe kompl. mit

Einbau zum Festpreis ab 299,–

Fa. HSK-Haustechnik, Netphen

Tel. 02738 /307601

Flughafentransfer

Chauffeur-Service Lorsbach GmbH

www.lorsbach24.de

02732-284 44

Heizkesselerneuerung

Heizkesselerneuerung zum

Festpreis an einem Tag!!!!!

Fa. HSK-Haustechnik, Netphen

Tel. 02738 /307601

Flughafentransfer

● Sieg Shuttle Sauter ●

www.sieg-shuttle.de

Tel. 02732/5580710

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de

Der Badewannendoktor

Badewanne beschädigt - Abgenutzt?

Neubeschichtung und Reperatur von Bade & Duschwannen ohne Ausbau!

JA BE TEC - Jahnke Beschichtungstechnik

Bundesweit 0151 /15501754

Schimmelpilze, Feuchtigkeit?

Gutachtenerstellung, Ursachenermittlung, Laborproben, Raumluftmessungen,

Elektrosmog-Messungen, Schlafplatzuntersuchungen,

Baubetreuung, Baubegleitung, Beratung, Thermografie, Vorträge

Sachverständigenbüro Wolfgang Maasjost

Siegen 0271/38 69 118-Olpe 0-27-61/92-45-0

www.schimmelpilz-check.de

Der Balkondoktor

Balkon / Terrasse undicht, defekt?

Dauerhafte Abdichtung von Terrassen, Balkonen, Flachdächer, Böden

JA BE TEC - Jahnke Beschichtungstechnik

Bundesweit 0151 /15501754

Audi

Automarkt

Kreuztal +Bad Berleburg

über „30” Jahre imSieger-/Sauerland

„Sondermodell” 110

Peugeot 1007 (80 kW/109 PS)

„Einmalige Werks-Konstruktion”...

mit „2” seitlichen Schiebetüren –

per Knopfdruck innen +außen,

sowie Fernbedienung elektrisch zu

öffnen und zu schließen, einmalig

für enge Garagen- und Parkplatz-

Einfahrten –Beschwerdefreiem

Ein- und Ausstieg –Lack: Rot

Md. 2009, erst 50.100 km.....

ESP, NR, ABS, ASR, ESP, Klima,

Servo, R/CD-MP3-

UPE: 19.500,- jetzt: .........6.750,-

A 4, 173 Tkm, 101 PS, Servo, TÜV neu

1450 €, Tel. gewerbl. 0160/93830341

A3, 1,8, TÜV 11/15, 125 PS, EZ 96, silber,

1.850 €. Tel. gewerbl. 0160/93830341

Achtung, Audi gesucht. Zustand egal.

Tel. 01 72 -6825463

BMW

4 Original BMW-Alufelgen gebr., für

5er E60/61, Sternfelge Teile-Nr.

6776776, mit WR Dunlop SP Winter

Sport M3 (1 defekt), 5-7 mm, ¤ 350,

Tel.: 0171-7644116

Ihre 24-Stunden-

Anzeigenannahme

www.swa-wwa.de

Citroën

Xantia Kombi, TÜV neu , 155 Tkm, 1A

Zust., kein Rost, viele Neuteile, WR auf

Alu fast neu, SR auf Alu fast neu, 2.

Hand, VB 1.800€. Tel. 02723/719442

Caravans

Barankauf aller Wohnmobile, Fa.,

T. 0800/1 86 00 00 (gebührenfrei)

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen

03944-36160 www.wm-aw.de

Chevrolet

Captiva LT 2,4 2WD, Bj. 8/12, 21.000 km,

TÜV 9/15, schwarz, Benziner, 7-Sitzer;

Navi, Rückfahrkamera, Bluetooth, Regensensor

u.v.m., Werksgarantie bis

8/15, 4 neue WR auf Alu, 18.750 €;

Tel. 01 73 -8616525 ab 15 Uhr.

Daihatsu

Daihatsu Cuore Bj. 03, Servo, 110tkm

TÜV 11/15, 1650 €, Tel. 0171-8309032

Mercedes

Achtung, Mercedes gesucht. Zustand

egal. Tel. 01 72 /6825463

www.rath-automobile.de

30 Jahre An- u. Verkauf im Siegerland

02732-7118 – 0160-1736909

Opel

Opel Zafira, EZ 09/04, 1,8 l, Benzin, 125

PS, 75 Tkm, grau, 7-Sitzer, Anhängerkuppl.,

TÜV 11/15, 5.100 €.

Tel. 02 71 -55593

Corsa, EZ 97,TÜV 4/2015, 45 PS, 1. Hd.,

Servo, 1199 €. Gewerbl. 0160/93830341

Peugeot

Peugeot 107 schwarz, Bj. 07, TÜV/AU

08/14, 68PS, 170 Tkm, Servol., elektr.

Fensterheber, Klima, 4000,- ¤ VB, Burbach

016094657287

Peugeot 206 Modell 01, 4trg., Klima, TÜV

1/16, 1950,- €, T. 01 71 -8309032

Skoda

Autohaus Nies GmbH & Co. KG

Service in Wilnsdorf

Gießener Straße 4 · 57234 Wilnsdorf

Tel.: 02739/8705-0

info@autohaus-nies.de

VW

Golf 3 Cabrio, Bj. 93, TÜV 08/15, Verschleissteile

sind erneuert, 224 Tkm,

VB 900 €. Tel. 01 60 /91874692

VW Tiguan 1,4 TFsi 4 motion schwarz,

BJ 12/2008, top gepflegt, 57000 km,

8-fach bereift auf Alu, climatronic, Radio-Cd,

Sitzheiz, elektr. Aussenspiegel

etc., VB 15000,- ¤ Tel. 0172 /5247740

Golf III 75 PS, Bj. 96, 4trg., Servo, ZV, WR,

TÜV 1/16, 1100,- €, T. 01 71 -8309032

Zweiräder

Piaggio Hexagon 125, 2 J. TÜV, Bj. 98,

Pr. 400 €. Super Piaggio Hexagon

GTX 180, 2 J. TÜV, Bj. 2001, Pr. 550 €.

Tel. 01 60 /94185759

Suche alte Mopeds u. Motorräder, Zustand

ist egal. Bitte einfach mal alles

anbieten. Tel. 02689 /1538

PEUGEOT V-Click 50, Bj. 09, schwarz

mit Koffer, 7500 KM, VB 500 ¤, Tel.

01 71 /9693647

Kfz-Zubehör

4 WR mit Garantie, 255/50 R 19, Conti

4 x 4, Runflat, neuw., Profil 8 mm, sehr

preiswert, Tel. 02742/9681630

4 WR kompl., f. Peugeot 195/65 R1595T,

1 J. gef., 120 € VB. ☎ 0171 /3533327

Anhänger

Anhängervermietung

Krombacher Anhänger

02732/89 27 47

Kfz-Ankauf

ab 10,-

www.anhaengervermietung-siegen.de

Finden und gefunden

werden. Ihr Auto im

AUTOMARKT des SWA.

BMW 316 –Diesel-Kombi –

Md. 2012, 34 Tkm, Navi,

UPE: 39.900,- ................17.700,- *

KIA cee’d –SW-Kombi

Md. 2010, 51.810 km, viele Extras,

7-J.-Garantie ab 1. ZL.......9.850,- *

Peugeot Partner „7-Sitzer”

Teppe 110, Md. 2010, 38.500 km,

UPE: 21.770,- ...............10.950,- .

Smart Passion „Automatic”

Md. 2011, 41.600 km, Klima, Alu

UPE: 14.000,- ...................6.950,- *

Und Zugriff auf weitere ... 5.000 ... Mercedes-Pkws der Daimer AG,

sowie stets ca. „30” Neu- und neuwertige FZanderer Hersteller.

.....www.rath-automobile.de ...... Mw-Steuer ausweisbar: =*.....

02732-7118+02751-928787


! Abholung & Ankauf !

Fast alle KFZ !

Barzahlung, (PKW, LKW, Busse,

Nutzfzg. bis 1000 ¤ ü. Rückw., mit o.

ohne TÜV, Unfall-Motorsch. o. son.

Schäden, auch Sa, So u. Feiertagen,

02761/9410682 - 0151/25368170.

Autoexport

Barankauf v. PKW, LKW, Busse u. Nutzfahrzeugen

aller Art. Unfallwagen mit od.

ohne TÜV, KM-Stand egal. Seriöse &

schnelle Abwicklung! Zahle gute Preise!

Tel. 0271 /49907788

Ankauf aller Oldtimer, Youngtimer,

Exportfahrzeuge, PKW, LKW, Busse,

Geländewagen, Nutzfahrzeuge,

Zustand egal, zahle Spitzenpreise!

0271 /72603 od. 0171 /9020590

Suche Kfz. und Busse aller Fabrikate

mit u. ohne TÜV/KAT/Unfall u. hohe

km-Leistung, zahle gut u. komme

sofort. T. 0271/3 18 01 68 od. 3132242

u. 0171/2 17 24 58 od. 0170/4 11 36 35

Gebrauchtwagen Ankauf egal in welchem

Zustand, jederzeit erreichbar,

Barankauf, schnelle Abwicklung.

Tel. 0151/57891408 o. 02747/9147066

Sahin Automobile

Deutscher Autohändler su. Pkw, Lkw,

Busse, Unfall, km, Zust. egal. Automobile

Ossenkop, auch am Wochenende,

☎ 02 71/3 18 70 80 o. 0170/9 91 88 52

ALTAUTOENTSORGUNG! Wir kaufen

Schrottautos und bezahlen 20-150 €.

☎ 02 71 /374 98 45 o. 01 60 /157 50 86

Barankauf, alle Fabrikate, viele km,

Unfall egal, 02741 /973312 od.

0151 /15607336

Toyota, MB, Audi, BMW, VW, Opel,

Busse, Japaner ges. ☎ 02 71 /374 98 45

Alt-KFZ

Wir zahlen bis zu 200,– €

Tel. 02732/59 63 34 · 0171/2 75 05 37

AltKfzAnkauf!

Verw.Nachweis + Abholung,

Ersatzteilverkauf, UnfallwagenAnkauf

Fa. Heuel, 02739/89770

100 %Aufmerksamkeit

in wenigen Sekunden.


Aller Anfang istsupergünstig.

100HzClear Motion Rate

für angenehme Bewegunsschärfe

Triple Tuner

mit eingebautem DVB-T,

DVB-S und DVB-C Tuner

LED-Backlight-

Display

81cm/32"

100HzClear Motion Rate

für angenehme Bewegunsschärfe

Triple Tuner

mit eingebautem DVB-T,

DVB-S und DVB-C Tuner

LED Backlight-

Dislay

98cm/39"

MONATS-

33 RATEN

Ohne Zusatzkosten dieses

mit anderen Produkten

zusammen finanzieren.*

„G.I. Joe -Die Abrechnung”

im Januar. ©2013Paramount Pictures.

All Rights Reserved.

UE 32 F5370

LED-TV

Bildschirmauflösung: 1920 x1080 Pixel, 100HzCMR-Technologie, Anschlüsse u. a.: 3xHDMI, 2xUSB, CI+ Slot, LAN,

EnergieverbrauchimBetrieb 40 Watt, im Standby0,3 Watt, TV-Sendungen aufzeichnen mit PVR-Funktion, Abmessungen

in cm (mit Standfuß) BxHxT:73,8 x50,6 x19,2. Art.Nr.: 1678288

LED-Backlight-

Display

117cm/46"

4,9cm

flach

Triple Tuner

mit eingebautem DVB-T,

DVB-S und DVB-C Tuner

USB- Recording

33 bei 0% effektivem Jahreszins*

„Lincoln”

im Januar. ©2012Twentieth CenturyFox Film Corporation

and DreamWorks II Distribution Co., LLC. All rights reserved.

MONATS- NUR €11.48

RATEN

UE 39 F5070

LED- TV

Bildschirmauflösung: 1920 x1080 Pixel, 100 HzTechnologie, Anschlüsse: 2x HDMI, CI+, Scart,

USB Mediaplayer, 20 Watt Lautsprecherleistung, Abmessungen in cm (mit Standfuß)

BxHxT:89,6x 59x 23,5 cm. Art.Nr.1678283

Triple Tuner mit eingebautem

DVB-T, DVB-S und DVB-C Tuner

600 Hz bls für angenehme

Bewegunsschärfe

2

LED-Backlight-

Display

106cm/42"

5cm

flach

USB- Recording

MONATS- NUR € 13.-

33 RATEN bei 0% effektivem Jahreszins*

46 PFL 3108

LED-TV

Full- HD Bildschirmuflösung: 1.920 x1.080 Pixel, 100Hz, Anschlüsse: HDMI 2x, CI+, USB, Scart, Energieverbrauchim

im

Betrieb 58 Watt, im Standby0,3 Watt, Abmessung inkl. Standfuß in cm (Bx Hx T): 106x 66x 29cm. Art. Nr.: 1690575

6,52cm

flach

33 bei 0% effektivem Jahreszins*

„Die drei Musketiere”

im Januar. ©2000-2012 Constantin

Film Verleih GmbH

Inkl.2x 3D Brillen

MONATS- NUR €20.87

RATEN

TX-L 42 ETW60

LED-TV

Full HD Bildschirmauflösung: 1.920x1.080 Pixel, 600 Hertz,DVB-T /C/S, CI+ Schacht, 3x HDMI, USB-Recording,

2D zu 3D-Konvertierung, WLan integriert, Abmessungen in cm (ohne Standfuß) BxHxT 95,6x56,4x3,5, Stromverbrauch

laut Hersteller Stand-by 0,2 Watt, in Betrieb 54 Watt, inkl. zwei passiven 3D Brillen. Art. Nr.: 1675518

3,5cm

flach

200 Hz PicturePerfection Rate

für angenehme Bewegunsschärfe

Triple Tuner

mit eingebautem DVB-T,

DVB-S und DVB-C Tuner

LED-Backlight-

Display

140cm/55"

Triple Tuner

mit eingebautem DVB-T,

DVB-S und DVB-C Tuner

USB-Recording

LED-Backlight-

Display

119cm/47"

33 bei 0% effektivem Jahreszins*

„Asterix &Obelix -ImAuftragIhrer Majestät”

im Januar. ©2012Concorde Filmverleih GmbH

Inkl.2x 3D Brillen

MONATS- NUR € 26.33

RATEN

55 VLE 983 BL

LED-TV

Bildschirmauflösung: 1920 x1080 Pixel, 200 Hz, Anschlüsse: 4x HDMI, Scart, VGA, Kopfhörer Ausgang, Tuner: DVB-T,

DVB-C,DVB-S2, Abmessung in cm (mit Standfuß) BxTxH: 126x 80x 31 cm.

Art. Nr.: 1710617

5,2cm

flach

33 bei 0% effektivem Jahreszins*

„Der Lorax”

im Januar. ©Universal Pictures.

Inkl.2x 3D Brillen

6,4cm

flach

MONATS- NUR €28.75

RATEN

KDL 47 W805 ABAE2

LED-TV

Bildschirmauflösung: 1.920x 1.080 Pixel, MotionflowXR400 Hz,Anschlüsse: 4x HDMI, Scart, USB und W-Lan, Abmessung

inkl. Standfuß in cm (Bx Hx T): 108,3x67,2x29,8cm, Stromverbrauchlaut Hersteller Stand-by 0,25 Watt, in Betrieb 66 Watt.

Art. Nr.: 1686702

b) Angebotgilt bei Buchung vonSky Welt und dem Film-Paket mit einer Mindestvertragslaufzeit von24Monaten (Monat der Freischaltung (anteilig) zzgl. 23 Monate). Die Abonnementgebühren betragen im 1. Jahr (Monat der Freischaltung (anteilig) zzgl. 12 Monate) mtl. €17,45, im 2. Jahr (11 Monate) €34,90 mtl. zzgl. einmalig €39Aktivierungsgebühr für

Neu-Abonnenten (jeder KundeohneSky Abonnement in den letzten 3Monaten) und €12,90 Logistikpauschale. Für Abonnenten, in deren Haushalt und/oder unter deren Kontonummer bereits ein Sky Abonnement für sich oder Drittebesteht oder bis zu 3Monatevor Neuabschluss bestand, beträgt die Aktivierungsgebühr €99. Eine Anpassung bestehender

Sky Abonnements auf dieses Angebotist nicht möglich. Premium HD: Zusätzlichkönnen die zum Angebotpassenden und empfangbaren Premium HD-Sender hinzugebucht werden. Diezusätzlichen Gebühren betragen im 1. Jahr mtl. €5,im2.Jahr €10mtl. Welche HD-Sender in Premium HD enthalten sind, richtetsichnachden gewählten Sky Programmpaketen(Film

Paket: Sky Atlantic HD, Sky Cinema HD, Sky Action HD, Sky Hits HD, DisneyCinemagic HD und MGM HD Channel; SportPaket:Sky SportHD1-11,Sport1+HD, Sport1USHDund Eurosport2HD;FußballBundesligaPaket:Sky BundesligaHD1-10, Sport1+HD, Sport1 US HD und Eurosport2HD).ImSky Welt Paketsind bereits bei Sat-Empfang

29 und bei Kabel bis zu 15 HD-Kanäle enthalten. Bei Kabelempfang richtetsichdie Verfügbarkeit derHD-Sender nachdem jeweiligen Kabelnetzbetreiber.Mehr Informationen unter:www.sky.de/senderempfang. Für den Empfang ist ein HD-Receiver „geeignetfür Sky“ erforderlich. Receiver:Zujedem Abonnement stellt Sky einen HD-Receiver während

dergesamtenLaufzeit leihweise zur Verfügung. Die einmaligeServicepauschale i. H. v. €99entfällt bei diesem Angebot. Bei Buchung vonPremium-HD stellt Sky einen Sky+ Festplattenreceiver während der gesamten Laufzeit leihweise zur Verfügung. Die einmaligeServicepauschale i. H. v. €169 entfällt dann. AufAbruf: Ausden gebuchten Programmpaketen

werdenausgewählteInhalteauf dem Sky+ HD-Festplattenleihreceiver kostenfrei zumAbruf bereitgehalten. Zusätzlichkönnen ausgewählteInhalte(Sky Select) gegenzusätzliche Gebühr abgerufen werden. SkyGoist bisauf Weiteres als Bonus gratis freigeschaltet.Mit Sky Go können einzelne Inhaltedes Abonnements über weitereGeräte(Web, iPad,iPhone,

Xbox360 (XboxLIVE Goldmitgliedschafterforderlich)) empfangenwerden.Die aufdem jeweiligen Gerät sichtbaren Inhalterichten sichnachden abonniertenPaketen undder Verfügbarkeit auf dem Gerät. Stabile Internetverbindung erforderlich (für iPad undiPhone WiFi oder 3G). Empfang nur in Deutschland und Österreichmöglich. Verlängerung: Wenn das

Sky Abonnement nicht fristgerecht 2Monatevor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird, verlängertessichumweitere12Monatezumtl. €34,90 (Sky Welt +1Premiumpaket)bzw.mtl. €44,90 (Sky Welt +1Premiumpaket+Premium HD). Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. Angebotgültig 31.3.2014.Stand: Dezember 2013.Änderungen vorbehalten.

Sky Deutschland Fernsehen GmbH &Co. KG,Medienallee 26, 85774Unterföhring.

*0% effektiver Jahreszins. 33 Monate Laufzeit ab einem Gesamtrechnungsbetrag von €330. Aktionszeitraum bis 25.01.2014. Vermittlung erfolgt ausschließlich für unsere Finanzierungspartner: Santander

Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach •Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Theodor-Heuss-Allee 72, 60486 Frankfurt •Targobank AG &Co.KGaA, Kasernenstr. 10, 40213

Düsseldorf •Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Siegen

Hauptmarkt 1/Poststraße •Siegerlandzentrum

57076Siegen •Tel.: 0271/38468-0

1STUNDE

KOSTENLOS

PARKEN

Öffnungszeiten: Mo. -Fr. 10 -20Uhr -Sa. 9-20Uhr

Alles Abholpreise.

Keine Mitnahmegarantie.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine