us öl und gas namensschuldverschreibung 4 gmbh & co. kg

pdf.fondsvermittlung24.de

us öl und gas namensschuldverschreibung 4 gmbh & co. kg

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 GMBH & CO. KG


LEISTUNGSBILANZ

ENERGY CAPITAL INVEST

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


Minnesota

Idaho

South

Dakota

Wisconsin

Wyoming

ALASKA Michigan

KANADA

New York

Nebraska

Iowa

ANCHORAGE

Pennsylvania

Indiana

Ohio

Colorado

Erste deutsche Emittentin, die in Mineralgewinnungsrechte,

in die Exploration und

in Infrastruktur investiert – und das als

beherrschende Mehrheitseigentümerin.

USA

Kansas

Missouri

Illinois

Kentucky

COOK INLET

West

Virginia

Virginia

22 Beteiligungen in rund fünf Jahren.

Oklahoma

Arkansas

Tennessee

North Carolina

Alle Vorabausschüttungen erfolgt –

teilweise vor dem Plan.

New Mexico

South

Carolina

Bereits acht Beteiligungen mit maximalem

Gewinnanteil aufgelöst - teilweise

vorzeitig.

WEST TEXAS

TEXAS

Dallas

Louisiana

HAYNESVILLE SHALE

Mississippi

Alabama

Georgia

Austin

San Antonio

LEON COUNTY

Houston

Florida

MEXICO

MC MULLEN COUNTY

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


ÜBER DIE BISHERIGEN BETEILIGUNGEN

BETEILIGUNG

GEPLANTE

FONDSLAUFZEIT

PLATZIERUNGS-

ZEITRAUM

AUSSCHÜTTUNG

PROGNOSE SOLL/IST

BEMERKUNG

WertWerk I, II und III

(Privatplatzierungen)

US Ölfonds IV

GmbH & Co. KG

US Öl- und Gasfonds V GmbH & Co. KG

(Privatplatzierung)

30.06.2012 II. Quartal 2008

31.12.2010

30.06.2012

US Öl- und Gasfonds VI GmbH & Co. KG 31.12.2011

US Öl- und Gasfonds VII GmbH & Co. KG 31.07.2012

US Öl- und Gasfonds VIII GmbH & Co. KG 31.12.2012

US Öl- und Gasfonds IX GmbH & Co. KG

(Privatplatzierung)

offen

US Öl- und Gasfonds X GmbH & Co. KG 31.12.2013

US Öl- und Gasfonds XI GmbH & Co. KG 30.06.2014

US Öl- und Gasfonds XII GmbH & Co. KG

(Privatplatzierung)

offen

US Öl- und Gasfonds XIII GmbH & Co. KG 31.12.2014

US Öl- und Gasfonds XIV GmbH & Co. KG 31.12.2016

US Öl- und Gasfonds XV GmbH & Co. KG 31.12.2015

US Öl- und Gasfonds XVI GmbH & Co. KG

(Private Placement)

offen

US Öl- und Gasfonds XVII GmbH & Co. KG 30.06.2016

US Öl- und Gasfonds XVIII GmbH & Co. KG

(Private Placement)

US Öl und Gas Namensschuldverschreibung

1 GmbH & Co. KG

US Öl und Gas Namensschuldverschreibung

2 GmbH & Co. KG

US Öl und Gas Namensschuldverschreibung

3 GmbH & Co. KG

offen

31.12.2016

30.06.2017

III. Quartal 2008 bis

31.03.2009

09.02.2009 bis

05.09.2009

III. Quartal 2009 bis

31.12.2009

I. Quartal 2010 bis

25.06.2010

III. Quartal 2010 bis

31.12.2010

I. Quartal 2011 bis

30.06.2011

I. Quartal 2011 bis

20.07.2011

III. Quartal 2011 bis

20.01.2012

I. Quartal 2012 bis

30.09.2012

I. Quartal 2012 bis

04.10.2012

III. Quartal 2012 bis

28.01.2013

IV. Quartal 2012 bis

28.01.2013

I. Quartal 2013 bis

31.12.2013

I. Quartal 2013 bis

31.12.2013

I. Quartal 2013 bis

30.06.2013

II. Quartal 2013 bis

30.09.2013

III. Quartal 2013 bis

31.01.2014

vor dem Plan -

vorzeitig aufgelöst

vor dem Plan -

vorzeitig aufgelöst

aufgelöst

aufgelöst

aufgelöst

aufgelöst

planmäßig

planmäßig

planmäßig

planmäßig

planmäßig

planmäßig

planmäßig

planmäßig

planmäßig

planmäßig

planmäßig

planmäßig

Der maximale Gewinnanteil von 56 Prozent wurde in 2008 und August 2009 an die Gesellschafter ausgeschüttet und

das Kapital zurückgeführt.

Der maximale Gewinnanteil wurde im November 2010 an die Anleger ausgeschüttet und das Kapital zurückgeführt –

der Fonds befindet sich derzeit in der vorzeitigen Auflösung.

Der maximale Gewinnanteil wurde im Dezember 2012 an die Anleger ausgeschüttet und das Kapital zurückgeführt –

der Fonds befindet sich derzeit in der Auflösung.

Der maximale Gewinnanteil wurde im Juni 2012 an die Anleger ausgeschüttet und das Kapital zurückgeführt –

der Fonds befindet sich derzeit in der Auflösung.

Deutlich überzeichnet. Prospektgemäße Auflösung zum 31. Juli 2012. Rückzahlung der Netto-Einlage wie prospektiert

im vierten Quartal 2012 erfolgt – der Fonds befindet sich derzeit in der Auflösung.

Zweifach überzeichnet. Prospektgemäße Auflösung zum 31. Dezember 2012. Rückzahlung der Netto-Einlage wie

prospektiert im ersten Quartal 2013 erfolgt – der Fonds befindet sich derzeit in der Auflösung.

Deutlich überzeichnet. Zweite Ausschüttung im vierten Quartal 2013 erfolgt.

30.09.2017 In Planung - Befindet sich derzeit in der Konzeption.

Zweifach überzeichnet. Zweite Ausschüttung von 12 Prozent im dritten Quartal 2013 erfolgt.

Zweifach überzeichnet. Zweite Ausschüttung von 12 Prozent im vierten Quartal 2013 erfolgt.

Deutlich überzeichnet. Ausschüttung von bis zu 12 Prozent im ersten Quartal 2013 erfolgt.

Zweifach überzeichnet. Dritte Ausschüttung von 6 Prozent im vierten Quartal 2013 erfolgt.

Deutlich überzeichnet. Zweite Ausschüttung von 6 Prozent im vierten Quartal 2013 erfolgt.

Deutlich überzeichnet. Ausschüttung von 6 Prozent im dritten Quartal 2013 erfolgt.

Deutlich überzeichnet. Ausschüttung von 12 Prozent im dritten Quartal 2014 geplant.

Deutlich überzeichnet. Auszahlung des Frühzeichnerbonus im Dezember 2013 erfolgt.

Deutlich überzeichnet. Auszahlung des Frühzeichnerbonus im November 2013 erfolgt.

Platzierung geschlossen. Auszahlung des Frühzeichnerbonus im Dezember 2013 erfolgt.

Platzierung geschlossen. Auszahlung des Frühzeichnerbonus im Juli 2014 geplant.

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


DER PARTNER DER ENERGY CAPITAL INVEST

Deutsche Oel & Gas – das erste deutsche Erdöl- und Erdgasförderunternehmen in Süd-Alaska

Die Deutsche Oel & Gas AG (DOGAG) ist die deutsche

Holding-Gesellschaft einer Unternehmensgruppe, die sich

auf die Exploration von Erdgas und Erdöl im Cook Inlet-

Becken im US-Bundesstaat Alaska fokussiert hat.

Die Deutsche Oel & Gas-Gruppe verfügt über die Mehrheit

der Anteile an Mineralgewinnungsrechten (ca. 80

Prozent mit ca. 60 Prozent Nettoerlösanteil) in dem 337

Quadratkilometer großen Gebiet „Kitchen Lights Unit“ im

Cook Inlet-Becken, die sie zur Exploration und Förderung

von Erdöl und Erdgas berechtigen

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


US-PARTNER DER

ENERGY CAPITAL INVEST

Tom Hord (COO), Kay Rieck (Chairman Furie Group und Vorstandvorsitzender der DOGAG)

und Jerry Cloud (Drilling Superintendent).

Über den Handel mit Mineralgewinnungsrechten

zum Energiekonzern mit eigenen Bohrunternehmen

und eigener Infrastruktur

Um dem rasanten Wachstum gerecht zu werden und

gleichzeitig auf den derzeitigen Bohr-Boom in den USA und

den damit verbundenen Engpässen von verfügbarer Bohrtechnik,

erfahrenen Bohringenieuren sowie leistungsfähigen

Bohrtürmen und -plattformen reagieren zu können,

wurde Anfang 2011 ein eigenes Bohr- und Betreiberunternehmen

gegründet; die Furie Operating Alaska LLC.

Hauptsitz der Furie Group in der Nähe von Houston.

Die Furie Operating Alaska verfügt neben einer äußerst

erfahrenen Führungsspitze über ein Team von Spezialisten

aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Bohringenieure,

Geologen, Geophysiker oder Treibstoffingenieure.

Damon Kade (President Furie Operating Alaska LLC).

Neben dem Hauptsitz in der Nähe von Houston, Texas

verfügt sie auch noch über ein Niederlassung in Anchorage,

Alaska, die ebenfalls über alle notwendigen Spezialisten

verfügt.

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


INVESTITIONSSTANDORT

ALASKA – COOK INLET

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


INVESTITIONSSTANDORT

ALASKA – COOK INLET

ALASKA

ANCHORAGE

KITCHEN

LIGHTS UNIT

COOK INLET

• Das Cook Inlet-Becken zählt zu den wichtigen Fördergebieten für Erdöl und

Erdgas in Nordamerika.

• Die bislang noch unerschlossenen Erdgas-Reserven im Cook Inlet werden

auf 12,2 Bio. Kubikfuß geschätzt.

• Mit insgesamt 16 Bohrplattformen fördern im Cook Inlet internationale Erdöl-

und Gas-Multis wie Shell, Apache, Buccaneer, ConocoPhilips, Hilcorp

(mittelbar).

• Das Cook Inlet-Becken zählt aufgrund der geringen Wassertiefe von durchschnittlich

30 Meter als Onshore-Förderung.

• DOGAG gehört die Mehrheit (80 Prozent) der Mineralgewinnungsrechte der

Kitchen Lights Unit, des mit 337 km 2 (entspricht flächenmäßig in etwa der

Stadt Dresden) größten zusammenhängenden Fördergebietes im Cook Inlet.

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


INVESTITIONSSTANDORT

Alaska - Cook Inlet

Energiepolitische Situation

Das im Cook Inlet geförderte Erdgas ist die wichtigste

Quelle der Energie- und Wärmeversorgung für den

größten Teil der Bevölkerung Alaskas.

Der „Railbelt“ Alaskas (Region Fairbanks, Anchorage,

Kenai-Halbinsel) verbraucht 80 Prozent der Elektrizität

des Bundesstaates. 70 Prozent der Elektrizität wird

aus dem Cook Inlet-Erdgas gewonnen.

Die Bevölkerung ist seit 1970 um 170 Prozent gewachsen,

während sich im gleichen Zeitraum die bekannten Gasreserven

des Cook Inlet um 80 Prozent verringert haben.

Die gegenwärtigen Gasreserven können nur die

Hälfte des Bedarfs bis 2017 decken – derzeit besteht

eine Versorgungslücke von 50 Milliarden Kubikfuß.

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


INVESTITIONSSTANDORT

Cook Inlet - Energiepolitische Situation

Versorgungsnotstand

• Hoher Bedarf an Erdöl und Erdgas in der Region

des Cook Inlet Basin – voraussichtlich kritische

Versorgungssituation im Winter 2014

• Erdgaspreise liegen deutlich über denen im Rest

der USA – im Winter bei rund USD 9,00/mcf

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


INVESTITIONSSTANDORT

Cook Inlet - Energiepolitische Situation

Versorgungsnotstand

• Massive Erhöhung der Erdgasförderung im Cook

Inlet (Kosten: relativ gering; erste Projekte in der

Realisierung)

• Pipeline von der North Slope (Kosten: bis zu

USD 41 Mrd.; keine Privatinvestoren)

• Erschließung von Kohlevorkommen und erneuerbaren

Energiequellen (Kosten: Großprojekt „Susnita“ allein

USD 23 Mrd.; kaum private Initiativen)

• Import von Flüssigerdgas (Kosten: langfristig hoch)

In absehbarer Zukunft wird die Förderung von Erdgas weiterhin ein äußerst wichtiges Thema auf der politischen Agenda Alaskasbleiben,

da die Verbraucher steigende Preise verkraften müssen und die energiepolitische Situation im Cook Inlet nur durch

die Erschließung weiterer Fördergebiete gelöst werden kann.

Im Juni 2011 gab die United States Geological Survey (USGS) einen Bericht heraus, demzufolge das Cook Inlet 12,2 Billionen

Kubikfuß technisch förderbares Erdgas birgt, genug um Alaska mit seinem gegenwärtigen Bedarf 200 Jahre lang zu versorgen.

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


INVESTITIONSOBJEKT

KITCHEN LIGHTS UNIT IM COOK INLET – ALASKA

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


INVESTITIONSSTANDORT

Alaska - Cook Inlet - Kitchen Lights Unit

1958

1962-

1993

1964

1966

1968

1994

1999

2001

2004

2006

2007

2009

2009

2010

2011

Erstmalige Entdeckung von Erdgas-Vorkommen im Cook Inlet

5 Bohrungen durch Shell, ConocoPhillips und ARCO mit Nachweis mehrerer Erdöl- und Erdgas-Vorkommen im Gebiet der Kitchen Lights Unit,

speziell im Corsair Block

Errichtung der 1. Förderplattform im Cook Inlet durch Shell

Explorationsbohraktivitäten im Cook Inlet auf dem Höhepunkt

Nach Entdeckung des Prudhoe-Bay-Ölfelds (größtes Erdöl-Vorkommen der USA) nehmen die Explorationsaktivitäten im Cook Inlet deutlich ab,

so dass der Großteil unerforscht bleibt

Brutto-Erdgas-Förderung im Cook Inlet mit einer Jahresmenge von ca. 311 Mrd. Kubikfuß auf dem Höhepunkt

Escopeta Oil Co., LLC (ab 09/2011: Furie Operating Alaska, LLC = 100 %-Tochter der Deutsche Oel & Gas AG) erwirbt im Rahmen eines

Ausschreibungsverfahrens des Staates Alaska Mineralgewinnungsrechte für 6 Gebiete im Cook Inlet

Escopeta Oil erwirbt weitere Mineralgewinnungsrechte für 8 zusätzliche Abschnitte im Cook Inlet

Escopeta Oil erwirbt 2 Mineralgewinnungsrechte im Cook Inlet

Escopeta Oil erwirbt 1 weiteres Mineralgewinnungsrecht im Cook Inlet

Staat Alaska genehmigt Escopeta Oil die Gründung einer Gesamteinheit namens Kitchen; dadurch auch Laufzeitenverlängerung der damit verbundenen

Mineralgewinnungsrechte

Escopeta Oil erwirbt von anderen Öl- und Gas-Förderunternehmen weitere Mineralgewinnungsrechte und Konzessionen im oberen Cook Inlet.

Escopeta Oil erhält die Genehmigung für die Gründung der Kitchen Lights Unit, des nun mit 337 km 2 größten Fördergebietes innerhalb des

Cook Inlet

Juni: Erwerb der Escopeta Oil Co., LLC durch die Cornucopia Oil & Gas Company, LLC

Furie Operating Alaska bringt mit der Spartan 151 die 1. neue Förderplattform seit 1993 in das Cook Inlet und bohrt im gleichen Jahr bis zu einer

Tiefe von ca. 8.800 Fuß (entsprechen rund 2.700 Meter)

Dezember: Gründung der Deutsche Oel & Gas AG als Holding-Gesellschaft für Cornucopia Oil & Gas und Furie Operating Alaska

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


INVESTITIONSOBJEKT

Kitchen Lights Unit im Cook Inlet – Alaska

Fördergebiet – Kitchen Lights Unit

• Nachgewiesenes Fördergebiet seit ca. 1965

• Kitchen Lights Unit (Länge: 37 km – Breite: 5 km)

• Direkt angrenzendes Conoco-Philips-Well produziert

seit mehr als 43 Jahren – bisher rund 1,75 tcf

• Bis zu 21 Erdöl und Erdgas tragende und förderbare

Schichten bestätigt – sehr großes Erdöl- und Erdgasreservoir

• Unkomplizierte Exploration (Wassertiefe lediglich

rund 30 Meter)

Der Partner der Energy Capital Invest besitzt die Mehrheitsanteile

von rund 83.300 Ares im Cook Inlet – das

entspricht einer Fäche von insgesamt rund 337 Quadratkilometern!

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


PROJEKTSTATUS

Bisherige durchgeführte Bohrungen

KLU#3

KLU#2

KLU#2A

KLU#4

KLU#1

Sterling ~2.800 ft.

2013

Beluga ~4.000 ft.

Tyonek ~11.500 ft.

Sunfish ~13.000 ft.

Hemlock

2014

Jurassic ~20.000 ft.

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


PROJEKTPLAN

Erdgasförderung ab September 2014 geplant

2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016

ERWERB & EXPLORATION

ERDGASFÖRDERUNG (geplant)

Erwerb

KLU#1

KLU#2

KLU#3

KLU#4

+ 2

2010:

Erwerb des

Fördergebiets

"Kitchen Lights

Unit"

Bis Oktober

2011:

Bohrtiefe von

8.809 Fuß

Oktober 2011

bis April 2012:

Bohrplattform im

Winterlager

Mai 2012:

Bohrung auf die

Zieltiefe

September

2012:

Bohrbeginn

erfolgt

Ende Oktober

2012:

Zieltiefe erreicht

Ende Oktober

2012:

Bohrplattform im

Winterlager

April 2013:

Bohrbeginn

erfolgt

Mai 2013:

Zieltiefe erreicht

Juni & Juli 2013:

Flow-Test

August 2013:

Bohrbeginn

Oktober 2013:

Vorläufige

Zieltiefe erreicht

Anschließender

Test (geplant)

Ende Oktober

2013:

Bohrplattform im

Winterlager

2014:

Fertigstellung

von KLU#4

sowie einer

weiteren Bohrung

und die

Errichtung der

Infrastruktur

Gas-Förderung (geplant):

Förderbohrung, Installation

Pipeline und Bohranlage

EXPLORATIONSPLAN BIS 2016 GENEHMIGT

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


INVESTITIONSOBJEKT

Projektstatus

UNABHÄNGIGE EXPERTEN SCHÄTZEN DAS VORKOMMEN DER

„KITCHEN LIGHTS UNIT “

IN SÜD-ALASKA AUF 72,1 MIO. BARREL ERDÖL UND 543,8

MRD. KUBIKFUSS ERDGAS. DAS ENTSPRICHT EINEM NETTO-

BARWERT VON USD 1,79 MRD. - UND DAS FÜR NUR CA. 1/9

DES FÖRDERGEBIETS.

(PROGNOSE)

Flowtest von KLU#3

im Juli 2013

DRITTE ERFOLGREICH DURCHGEFÜHRTE BOHRUNG MIT POTENTIAL FÜR DIE ERFOLGREICHSTE BOHRUNG IM GESAMTEN COOK INLET

Annahmen zu Erdgasvorkommen und -tagesproduktion wohl bei weitem übertroffen

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


BETEILIGUNGSANGEBOT

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


US ÖL UND GAS

NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG

Die Rohstoffobligation mit staatlicher Förderung

und Euroabsicherung

Laufzeit

planmäßig bis zum 31. Dezember 2017

Maximaler Gewinnanteil - Namensschuldverschreibungen

Tranche A: 47 Prozent über die Gesamtlaufzeit (pro rata

ab Juli 2014) – inklusive eines Frühzeichnerbonus von bis

zu 5 Prozent

• Ausschüttung erfolgt jährlich

Tranche B: 56,45 Prozent über die Gesamtlaufzeit (pro

rata ab Juli 2014) – inklusive eines Frühzeichnerbonus von

bis zu 5 Prozent

• endfällig Vergütung zum Laufzeitende

Steuerliche Behandlung

Konzeptionsgemäß unterliegt das Investment einem gesonderten

Einkommenssteuer-Tarif von 25 Prozent

Die US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 4 KG –

die Rohstoffobligation aus dem Hause Energy Capital Invest

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


ECKDATEN

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


ECKDATEN

US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 4 KG

• Förderung des Staates Alaska

• Euroabsicherung

• Unabhängiger Sicherheitentreuhänderin

und Mittelverwendungskontrolleurin

• Abgeschlossene Projektplanung

• Ergebnis der ersten drei Bohrungen

• Förderergebnisse in der direkten Umgebung

• Abnahmegarantie

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


ECKDATEN

Staatliche Garantie Alaska

• Erstattung der Kosten der Bohrung von 65 Prozent und der

Erstellung der Infrastruktur von 45 Prozent vom Staat Alaska

• Die Subvention ist gesetzlich festgeschrieben

(SB 309 und HB 208)

Durch die staatlich garantierte Förderung werden

die Investitionen der DOGAG zu mindestens 50

Prozent zurückerstattet.

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


ECKDATEN

Euroabsicherung

Vor dem Hintergrund, ob der Euro auch in Zukunft

Bestand haben wird, wird eine Absicherung der Investition

an dem Rohstoff Erdöl und Erdgas eingeräumt.

Für den Fall, dass der Euro zum Zeitpunkt der Kapitalrückzahlung

nicht mehr existiert, haben die Investoren das

Recht Ihren Anspruch auf Kapitalrückzahlung in Form von

Erdöl und Erdgas ausgezahlt zu bekommen.

Hierzu wird der jeweilige Betrag der Kapitaleinlage zum

Zeitpunkt des Eingangs des Kapitals bei der US Öl und

Gas Namensschuldverschreibung 4 KG in Barrel Erdöl

bzw. dem entsprechenden Äquivalent in Erdgas (BTU) zu

einem Preis pro Barrel/BTU von USD 80 umgerechnet.

Bei Fälligkeit der Kapitalrückzahlung kann der jeweilige

Investor die Lieferung einer seiner Forderung entsprechenden

Menge Erdöl und Erdgas verlangen, die der

US Partner auf Wunsch des Investors zum Bestpreis

am Markt verkauft.

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


ZUSAMMENFASSUNG

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


US ÖL UND GAS

NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG

Zusammenfassung

• Außergewöhnliches Rohstoffinvestment

• Erste drei Bohrungen erfolgreich verlaufen

• Kurze Laufzeit – bis zum 31. Dezember 2017

• Max. Zins von ca. 14 Prozent p.a.

• Staatliche Förderung der Investitionen

von mindestens 50 Prozent

• Euroabsicherung

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


CHANCEN UND RISIKEN

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


CHANCEN UND RISIKEN

US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 4 KG

Chancen und Risiken der Beteiligung

Im Folgenden werden die wesentlichen Chancen und Risiken

der US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 4 KG

im Überblick dargestellt.

An dieser Stelle wird ausdrücklich auf die ausführlichen

Darstellungen im Verkaufsprospekt (S. 20 - S. 30) verwiesen,

der allein für eine Anlageentscheidung maßgeblich ist.

Chancen

Risiken

• Prognostizierter, rechnerischer maximaler Zins in

Höhe von nominal ca. 14 Prozent p.a.

• Kurze Laufzeit – bis zum 31. Dezember 2017

• Erste Ausschüttung im Juli 2015 (Tranche A)

• Erfahrene Emittentin mit Expertise im Energiesektor

• Beteiligung mit der Möglichkeit des Totalverlustes der

Beteiligungssumme zuzüglich Agio

• Anspruch auf Kapitalrückgewähr und Sicherheiten

gelten nicht bei Auslösung der Insolvenz oder

Eintritt der Insolvenz

• Standortentwicklung von Alaska erfüllt nicht die

Erwartungen

• Niedrigere Explorationserlöse als prognostiziert oder

Verkaufspreis der Mineralgewinnungsrechte kann zu

niedrigeren Gesamtauszahlungen führen

• Auszahlungen und Laufzeit können während der

Investmentdauer von der Prognose abweichen

• Rechts- und Steueränderungsrisiko

• Beteiligungsangebot ist nicht fungibel

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG


VIELEN DANK

FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT!

ENERGY CAPITAL INVEST

US ÖL UND GAS NAMENSSCHULDVERSCHREIBUNG 4 KG

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine