Kostenlos zum Mitnehmen - Reiter Spektrum Saar

reiter.spektrum.saar.de

Kostenlos zum Mitnehmen - Reiter Spektrum Saar

Seminar mit Gerd Heuschmann

INFORMATIVES RUBRIK

„Spezielle Biomechanik und

Zügellahmheit – Biegen, Geraderichten

und Anlehnen“ - eine Veranstaltung

der VFD-Saar

Nach der durchweg positiven Resonanz

auf seinen Vortrag im Januar

kommt Dr. Gerd Heuschmann am

26. Januar 2014 zu einem weiteren

Tagesseminar in die Saarbrücker Landessporthochschule.

Diesmal referiert

er zum Thema: Spezielle Biomechanik

und Zügellahmheiten und erläutert die

Verbindung zur Ausbildungsskala. Er

erklärt anschaulich die Bedeutung von

Biegen, Geraderichten und Anlehnen

für die Pferdeausbildung und Pferdegesundheit

und stellt dies in Verbindung

zu den Grundsätzen der klassischen

Reitlehre.

Das Seminar beginnt um 9.30 Uhr und

endet gegen 17.30 Uhr. Das Mittagessen

ist verbindlich vorzubestellen.

(red)

Info

Genauere Informationen gibt es im

Anmeldeformular, einzusehen auf

www.reiter-spektrum-saar.de und

www.vfd-saar.de

Anmeldungen und Nachfragen bitte

ausschließlich an:

info@barockpferdefreunde-saar.de

RUBRIK EWU

Ritt in den goldenen Herbst

Am 12.10.13 veranstaltete die

EWU Saarland einen Herbstritt

rund um den Hoxberg (Raum

Lebach). Der Hoxberg ist nicht

nur wegen seiner herrlichen

Wanderwege, sondern vor allem

wegen des sagenumwobenen

Kaltensteins ein begehrtes Ausflugsziel.

Auch für die Reiter in

der Region lässt das weitläufige

Gelände keine Wünsche offen.

Saarland sowie kürzlich gewonnene

Neumitglieder gesellten sich hinzu.

Bei stimmungsvoller Musik und guter

Laune ließ man einen gelungenen Tag

langsam ausklingen und schmiedete

bereits Pläne für das darauffolgende

Jahr.

(Christine Kreutzberger, Pressewart

EWU Saarland)

Fotos: Christine Kreuzberger

Ausgangspunkt des Ritts war die Litermont

Ranch in Nalbach. Auf halber

Strecke legte die Truppe einen „Boxenstopp“

bei Familie Leidinger ein, die

für alle eine willkommene Erfrischung

bereithielt. Hierfür ein herzliches Dankeschön!

Im Anschluss an die etwa vierstündige

Tour traf man sich zum gemeinsamen

Pizzaessen im gemütlichen „Saloon

Weyrich“. Auch Freunde der EWU

35

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine